1888 / 71 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[61374] Gäöästrow. Zufolge Verfücurg vom 7. d. M. ift am heutig-n Tage in das hiesige Handelsregister Fol. 149 Nr. 261 die Firma Fritz Wilken einge- trzgen. Der Ort der Niederlaffurg ist Güstrow, der einzige Geshäftsinhaker der Kaufmann Fritz Wilken zu Güstrow.

Güstrow, den 9. März 1888. Großherzoglides Amtsgerit. Beglaubigt: Peters, Gerichtsschreiber.

Haltern. Handelsregifter [61206] des Königlichen Anttsgerichts zu Haiterint. Die Wittwe S. Heymann zu Haltern hat für ibre

zu Saltern besteberde, unter der Nr. 11 des Firmen-

registers mit der Firma S. Seymann eingetragene,

Handelsniederlassung den Philipp Heymann j

"” li

und Moriß Heymann zu Haltern als Prokuristen Lestellt, as am 6. März 1888 unter Nr. 8 des Prokuren: registers vermerkt ift.

Gerichtsschreiber.

Hamburg. Eintragungen in das Handelsregister. 1828, März 7.

Wiistendörfer & David. Inhaber: Hermann Nicolaus Wüstendörfer und Nudolyh David.

H. T. G. N. Meyer. Nah dem am 20. Ok- tot 1887 erfolgten Ableben von Hermann Tbeodor Meyer ist das Veschäft von desen Erben und dem überlebeuden Theilhaber Georg Rudolph Mever fortgeführt worden, wird aler seit dem

Philipp

Albert

31. Dezember 1887 von dem Lettgenannten, als !

alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Carl Hirschberg. Zweigniederlassung der gleih- namigen Firma in Jyehoe. Carl Joachim Ernst Hirs{hberg und Ludwig Paul Heinrich Hirschberg sind in das unter dieser Firma geführte Geschäft eingetreten un meinschaft mit dem bis Daniel Carl Hirs{be Firma fort.

C. Böhmer. Böbßmer.

Carl Schrader & Cs. Dae De ant 5 SUlt Heinrih Schrader war. ist

d seßen dasselbe in Ge- sherigen Inbaber Iobann rg unter unveränderter Inhaber: Johann Carl Wilbelm

-

Ic

S verstorbene Carl erloschen.

Diese Firma hat die an Kalz

Diese 1884

M. Stettenheim. s Minvra Lewy, geb. Kabn, ertheilte Prokura auf- gehoben und an die Genannte und Friedri Hein- i Wilhelm Hartmann gemeins<haftliße Prokura ertbeilt.

L. Lewy. Diese Firma hat die an Minna Lewy,

geb. Kahn, ertheilte Prokura aufgeboben und an

die Genannte und Friedri< Heinrih Wilhelm

Hartmann gemeins<baftli>#e Prokura ertbeilt.

März 8.

Beckedorf Gebr. Inhaber: Johann Nicolaus Heinrih Beckedtorf und Jacob Diedrich Tbcodor Beckedorf.

Gesellschaft Conrad

Worke & Lindemnaun. Die \ dieser Firma, deren Inhaber Johann Weeke und Hermann Lindemann waren, ist dur das am 13. Februar 18388 erfolgte Ableben dcs Grsigenannten aufgelöst. Laut gemachter Anzeige ift die Liguidation bes<hafft und demgemäß die Firma gelös<t.

S. Lindemaun. Inbaber: Hermann Lindemann.

+5 unte

irma, deren În- |

| Samburg-Verliner Jalousie-Fabrik Seinr.

| Frecse. Zweignicderlassung der gleihnamizen 7xirma in Berlin. Diese Firma bat an Lorenz Heinri Ricard Zin>k und an Ernst Hugo Pott- bof Prokura ertheilt.

Eu gene C. Schrottky, Judigo Patent. Inbaber ECugene Charles S{rottky zu Dresden.

C. S. Soltau, C. H. Hopf Nachfolger. Friedri Carl Nicolaus Soltau ift in das unter diefer Firma geführte Gesc{äft eingetreten und seßt tasfclbe in Gemeinschaft mit dem bisherigen Inhaber Cheel Hinrih Soltau unter der Firma C. S. Sceltan & Sohn fort.

' Salo. Cohn. Inbaker: Salomon Cobn.

F. Ebeling. Diese Firma, deren Inkaber der am 17. Mârz 1886 verstorbene Johann Friedrich

Ebeling war, ift erloschen. Das Landgeriht Hamburg.

E S 41 L Bernhard

anan. Vekanutmachung. [61278] Unsere Bekanntmachung vom 24. Februar d. Js, die Firma J. Ph. Müller in Hanau kctreffend, wird dabin beri<tigt, daß die Mitgesellshafterin die Wittwe des Holzhändlers Georg nit Iohann Philipp Müllec, Mariane Jeannctte, geb. Martini, bier ift. Sanau, den 5. März 1888. Königliches Amtsgerict. T.

: E [61204] | Welmstedt. Im Handeléregister für den biesigen Amtêégerihtsbezirk Seite 105 ist am heutigen Tage

die Ftrma: J. H. Nühland Nachf. | Tuch- Mauufactur- und Modetvaarenhandlung als deren Inhaber : der Kaufmann Carl SHBulze hierselbst und als Ort der Niederlassung Helmstedt einaetragen. Helmstedt, den 5. März 1888, Herzogliches Amtszerict. Kruse.

[61205] Handelsregister für den hiesigen ette 68 ist die daselbst eingetra- genc Firma J. H. Nühland ¿ufolge Protokollar- antrages des Inhavers derselben, Kaufmanns Franz Nübland hieselbst, vom beutigen Tage gelöscht.

Selmstedt, den 5. März 1388 erzoglihes Amtsgericht, Sus E

Welmstedt. Sm Amt3acrictêbezirk S

[61277 ilaburghacsen. 31 Nr. 121 des Handels- egisters Firma Nonne & Co. in Hildburg:- ist heute laut Anzeige vom 29, v, M. ¿orden : C verstorbenen Mitinhabers, Juftiz- ) Dr. Fririd Dittmar in Meiningen ist dessen ittw2 Anna Dittmar, aeb. Wölfinag, in Meiningen Mitinhaberin eingetreten, von der Vertretung Firma aber ausges{lo\sen Hildburghausen, den $8. März 1888. Herzogliches Amtsgerit. Abtheilung I. Ambronn. I OnigsBerz.

: 61209] Die sub Nr. 2940 im hiesigen Fiemenrcgiit

Vlase & Spri>. Inhaber: Johann Friedrich ! Blase und Hermann August Wilbelm Sprick. Volksbank „Eingetragene Genossenschaft.“ An Stelle der aus dem Vorstande ausgeschiedenen (6, J I Jacobsen, H. Vallefen, A. I. F. Dier>s,

I. F. Pflegel und J. H. L. Ludolph sind inri<h Ferdinand Freise, Carl Franz Gierth, icdrih Loui Stüeben, Heinrih Wilhel:n Ludwig und Georg Heinri<h Hartmann zu Mit- gliedern des Vorstandes der Genossenschaft er- wählt worden.

Dampfichiffsgescllsschaft Swvatow. In Folze | Beschluffes der Generalversammlung der Aktio- âre vom 14. Vpril 1887 ist das Grundkapital der Gesellsbaft dur<h Ausgabe von 215 Aktien auf A6 475 000.—,

e 15 neuen eingetheilt in 475 zu voll eingezahlte Aktien, jede zu #4 1000,—, er- b6ht worden. Vrauerei Germania. Generalversammlung der Aktionäre rom 18. Ja- ruar 1886 ist das Grundkapital der Gesellschaft

In Folge Be’<hlusscs der

arf M 900 000 —, eingezahlte Aktien, jede cetett worden,

In der Generalversammlung der Aktionäre vom 39. Januar 1888 ist eine Abänderung der $8. 3, 0 o O P 1 S 21 S 24.98 27 und 29 der Statuten der Gesellschaft be- {lossen worden, wonach u. A. jeßt Folgendes be- ftimmt ift:

Die Firma der GesellsGaft wird von je zwei Mitgliedern der Direktion oder von einem Direktor in Gemeinscaît mit einem vom Aufsichtêrathe biczu befugten Beamten, und zwar von Ltterem per procura, gezct#net.

Die Zusammenberufung der Generalversamm- lung der Aktionäre geschieht dur< zweimalige Aufforderung in den Gesellshaftstlättern, das letzte Mal mindestens vierzehn Tage vor dem crgesetzten Termin, unter Mittheilung der Tagess ordnung.

Die öfentlihen Bekanntmachungen der Gefell- baft erfolgen unter deren Firma in dem

„Deutschen Reibs-Anzeiger“, dem „Hamburgischen

Correspondenten* und den „Hamburger Nach- f

rtihten“; falls eines dieser Blätter cingeht oder

vnzugänglih wird, so genügt bis zur nä&sten

ordentliwen Generalversammlung die Bekannt-

machung in den übrig bleibenden Zeitungen. Samvurger Freihafen - Lagerhaus - Gesell:

\{<aft. In der Generalversammlung der Attio-

are vom 17, Dezember 1887 ift cine Abänderung

des $. 3 der Statuten dahin beschlossen worden" daß die Gesellschaft außer den ihr laut Statut voi Hamburgischen Staate va<tweise über- lafenen 30 000 Duadratmetern roch ein weiteres “iccal vom Hamburgischen Staate pachtet und

bebauet. ; März 9.

Gebrüder Lefeldt. Carl Ludwig Johannes Lefeldt lit aus dem unter dieser Firma geführten Ge- bâft ausgetreten; daéselbe wird von den! bis- berigen Theilhaber Iohann Carl Julius Otto Lefeldt, als alleinigem Inhaber, unter unver- änderter Firma fortgesest.

eingetheilt in 200 zu voll zu A 1000,—, herab-

| register

Handel2regifster. [61 er cin- g?tragene Firma „Arthar Vollmeister“ ift am heutigen Tage gelös<t worden. Königsberg, den 6. März 1883, Königliches Amtsgericht. XIT. Königsberg. Handelöregister. [61210] Für die mit dem Hauptsißze in Danzig unter der Firma Michaelsou & Vhilipp bestehende ofene Handelégeselishaft ist am hiesigen Orte cine Zweige niederlassung ecrichtet und diese in unser Gesells<afts- unter Nr. 939 am 6. März 1883 einge- ragen tworden. Königsberg, am 8. März 1838. Königliches Amtsgericht. 0sel. Bekanntmachung. In unserem Firmenregister ijt Firma eingetragen werden: Nr, 157, „Alois Wycis{ uyd als deren Ju- haber der Kaufmann Alois W

Whycisk zu Kosel. Kosel, den 8. März 1888. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V. [61280] Koblenz. In das hiesige Handels- (Firmens-) Negister ift beute unter Ièr. 4271 eingetragen worden der zu Münster b. Vingen wotnende Kaufmann Gugen Fischer, als Inbaber der Firma „E. Fischer“ mit der Niederlassung zu Münufter b. Bingen. Svblenz, den 10. März 1888. Königliches Amtegericht. Abtheilung II.

: [61281] ECoBlenz, das Hiesige Handels- (Firmen-) Negister ist heute unter Nr. 3787 eingetragen worden das Eclöschen der Firma „F. Fischer“ mit der Niederlassung ¡u Langenlondsheiur. x

Koblenz, den 10, März 1888.

Königliches Amtszeri<t, Abtheilung IL.

Koblenz. VSefanntmachung. [6128 Handels- (Gesellschaftz-) Register

C; Di

2]

íIn unser 1Dels ist

beute unter Nr. 970 eingetragen worden, daß der

S1ß der offenen Handelsgesfelischaft uuter der Firma

Jean Mayer von Koblenz nach Frankfurt a. M.

verlegt worden ift.

Kobienz, den 11, Januar 1888,

Königliches Amtsgericht. Abtbeilung II.

Lanäsberg O.-S. Vefanntmachung. [61211]

In unser Firmencegister ist unter laufende Nr. 26 die Firma „S. Cohn“ ;1 Landsberg O.-S. un ais deren Inhaber der Schnitt-, Weiß- und Kurz- waarenhändler Max Cohn in Landsberg O.-S. cin- getragen worden

Landsberg O.-S., den 1, Dezember 1887.

Königliches Amtsgericht.

Landsberg O.-S. Befanutmachung. [61212]

Die in unserem Gesellschaftsregister unter Nr. 19 eingetragene Gefellshaft „Firma S. Cohn“ ift

erloschen. O.-S,., den 1, Dezember 1887,

Leipzig. Sandelêregistereiuträge 161483] im Königreich Sachsen (ansscßließ lich Der die Kormmanditgeselischaften auf Aktien und die UAkticngesellscizaften betr. Eizträge), zusammen- geftellt vom Königlichen Amtsgericht Leipzig, Ubthciluvg für Negisterwesen. Aunaber6g. Am 3. März.

Fol. 531. Anton Hilbert, Anton Hilbert.

Ctemnzitz, Am 6. Mär:.

Fol. 3102. Wernebvurg & Formann, In- haber Paul Victor Leopold Werneburg und James Formann in Chemniz und Harry Benjamin Shaen in New-York.

Fol. 3103. Bernh. Wezel, Inhaber Emil Zernhard Wetzel.

Crimmitzsohau. Am 29, Februar. Erust Mengel, Nichard Ernst Menge

e Am 3. März _ Fol. 577. Donner æ Sauvau, Inhaber Carl Emil Paul Donner und Wilhelm Carl Oscar

>—

Sauvan, Kaufleute.

Döhlen, Am 6. März. Fol. 104, Sächs. Porzellanfabrik zu Vot- schappel von Karl Thieme, der Mitinhaber Hugo Alfred Thieme ist unmündig, dessen Vater Johann Karl Gottlicb Thieme in Potschappel in väterlicher Gewalt seines genannten Sohnes ist der Firmcn- anmeldung und Prokurenertheiluug beigetreten.

Dresden,

Inbaber Carl

Fol. 143. Prokurist.

i Am 22, Februar.

Fol. 2863. Gebrüder Noecttig, Zweignieder- lassung des Wiesbadener Hauptge!chäfts, Franz Johann Wilbelm Roettig autgescieden.

Im 1, März.

Fol. 4893. Sächs. Metallwaaren- und Laterunenfabrik Hauvtvogel «& Dänhardt, Julius Alfred Müller Mitinhaber.

Fol, 59694. Jda Seugstbah & Co., crri6tet am 20. Februar 1888, Inhaber: da Iobanne Marie, verebel. Hengstba%, und die ledige Wil- belmine Juiiane Clara Hengstba$.

Am 8, März.

Fol, 1451. SKollbe> & Gärtner, auf Nudolph

Hermann Kollbe> und Oscar Hermaun Kolke>

übergegangen.

Fol, 2729, Wilßelm Vänsh, Emanuel Fer- dinand Henry von Bänsch ausgeschieden und Etnanuel Secdinand William von Bänfch als Mitinbaber ein-

etreten. fl. 4701, F. M. Saenger æ& Co., Carl [ugust Friedri Knotlauch auageschieden. Ebersbach. Am 1. März. Notheuvurg & Schedlich in Neu- ] rf, Inhaber Kaufmann Carl Hermann Rothben- urg und Klempnermeister August Neinhold Schedlich. Elsterberg. Am 5. März,

Fol. 70, Ges<hwister Müller, Inhaberinnen : die ledigen Auguste Louise und Auguste Bertha Müller. Frankenberg. 2 Am 1. März. Fol. 17. Smidt & Pfitze, Johann Fricdri< Rudolf Berg Prokurist. Frauenstein, Am 28. Februar. Fol. 23, Spar- uud Vorschußverein für Hermsdorf und Umgegend, (eingetragene Genossenschaft), Friedri Wilhelin Ucbscher ist aus dem Vorstande ausgetreten und Fürchtegott Lebrecht Liebscher in Hermsdorf in denselben einge- treten. Glauchau. Am 3. März. Fol. 35. Gebr. Lossotv, die Prokura des Adolph Richard Heinig zurückgenommen. Grossonhain, i Am 8. März. Fol. 257, C. F. Shumann in Priestewit, Carl Friedri Schumann ausgeschieden, Ehregott Camillo Shumann als Mitinhaber eingetreten. Grossschönau, Um 3, März. Fol. 258. Gustav Nichter, Inhaber Kaufmann Gustav Emil Richter. Bainiohen, Am 5. März.

Fol. 211. F. Stern in Langenstriegis, Inhaber Ioseph Stern in Hainichen. Leipzig,

Am 29, Februar. Fol. 60. Edlicy & Heppe Nachf. in Lindenau, gelöst. Fol, 5991. Ruff: & Achtelstetter Nachf. auf Louise, verw. Klewiu, übergegangen, künftige Fir- mirung: Verlag und Expedition ver Deutscheu Schirmacher Zeitung L. Klewit. Fol. 6095. A. Gärtner Nachf. gelss<{t. Fol. 6977, Gebrüder Joseph, errichtet am 2. Januar 1888, Jnhaker Albert Joseph, z. Z. in Breslau, und Carl Ioseph, Goldarbeiter in Leipzig.

Am 1, März, Fol. 693. Theodor Vfizmann, auf Carl Wil- helm Emil Schimpke übergegangen, künftige Fire mirung: Theodor Pfiyzmann Nachfolger, C. Schimpke. Fol. 979, Lonis Rocca, auf Marianne Na- taline, verw. Rocca, geb. Fiocati, übergegangen. Fol, 15859, Krug & Mundt, Albert Hermann Nicha:rd Krug WMiitinhaber, Prokura desselben er- losen; August Mentel Prokurist. Fol. 3732. H. V. Sefß, erloschen. Am 3. März. Fol. 6978, Otto Mußtopf, Inhaber Wilhelm Oito Mußtopf. Am 5. März.

Fol. 6175. C. Buky, auf Julius Buy über- gegangen; künftige Firmirung: Julius Bucky. Fol. 6979, Nichard Vür>ner in Konnewit, Inhaber Ernst Richard Bür>ner. Am 6. März.

3 Götz «& Nestmann, Friedrih Göß Prokurist.

Fol. 1492. Wilhelm Fels<e, Carl August Wilhelm Schütte Prokurist.

Foi, 9630, Zur golduen 21, Simon « Co., Pincus Paul Fleischer als Mitinhaber ausgeschieden.

Fol. 887,

Fol. 6989. A. Dreßler, Inhaberin Agnes Mar- garetße Dreßler, geb. Eule.

Am 7. März. L

Fol. 646, Alfred Dörfel, “Nihael Gustav Felix Fleisher, Mitinbaber.

Fol. 4440. L. Döring, Hugo Rudolf Döring, Prokurist.

Fol. 6210. Max Pinthus & Co., Mitinhaber Adolf Vircus ausge\cieden.

Fol. 6556. Gerhardt & Oehme in Lindenau, Ferdinand Emil Hermann* Oehme als Mitinhaber ausgeschieden.

Fol. 6981. S. Sgharwäßter, Inhaber Her- mann S<arwäwter.

Lichtenustein. Am 3. März.

Fol. 221. Meynert & Co., Mitinhaber ri Alban Ekrhardt ausgeschieden. Limbaoh, Am 1. März.

Fol. 424. Nank æ& Zwingenberger, erri$tet am 1. März 1888. Inhaber: die Kaufleute und Strumpfwaarenfabrikanten Gustav Richard Rank und Theodor Arthur Zwingenberger.

Am 8. März.

Fol. 222. Bernh. Zwingenberger, Bernhard Zwingerberger als Inhaber ausgeschieden. Albin Linus Zwingenberger und Nichard Theodor Zwingen- erger sind Juhaber der Firma.

Meissen, Am 27. Februar.

Fol. 241. Franz Diege, gelös<&t.

Ain 29, Februar.

Fo). 262. C. F. Wittig, Inhaberin Laura Gmilie, verw. Heimert, verw. gew. Wittig, geb. Rent.

Mügeln.

Fol. 62. C Iohann Karl Gottfried Teuber. Oschatz.

Heins

Ai 3: Mi K. Teuber in Graushwiß, Inhaber

Am 27. Februar.

Fol. 47, Nehb & Arndt in Naundorf, errichtet am 2. Februar 1888. Inhabcr Iohannes Rehb, Maschinenbauer und Jobannes Arndt, Techniker.

Am 1. Marz.

Fol, 595, Garl Softmann, Marie Hulda, vertv, aew. Hofmann, jeßt verehel. Wirtbgen ist nit mehr Firmeninhaberin; vielmehr auf Arthur Bruno Wirthgen übergegangen.

Fol, 83, Selma vezw. Sagemann, auf Nobert Güldner übergegangen. Derselbe firmirt künftig: Robert Güldner, G. Hagemanns Nachfolger, Maschincufagbrik Oschag.

Plauen, Am 6. März. Fol, 824. Arno Giegling & Co., Mitinhaber Carl Gottlieb Hermann Krause ausgeschieden, Arno Richard Giegling ist nunmehr alleiniger Inhaber. E 923. J. P. Wild, Inhaber Robert Philipp Bild. Fol. 922, Paul Ecardt, Inhaber Otto Paul Eardt. Pulsnitz. Am 6. März. Fol. 117. Thouzurichtewerë Pulsnitz, Franz Bernhard Jürgel ausgescieden und Ernst Bernhard Bruno Jürgel von der Vertretung der Firma aus- geschlossen. Reichenbach, Am 5. März. Fol. 14. C. Grabner, Kaufmann Richard Georg Grabncr Mitinhaber. Fol. 435. Bley & Höfer gelöst. Schneeberg. Am 28, Februar. Fo]. 163. Max Bauer in Aue, erloschen. Sebnitz.

Am 27. Februar. Fol. 259. Franz Hamprecht, Inhaber Kauf- mann Franz Hampre<ht. Am 6, März.

Fol. 122. Adolph Jaaicks Wttw., Vertretung

s Inhabers Adolph Michard Jani> dur C. H. E>old jr. als Altersvormund erledigt.

Treuen.

Q de

Am 7. März. Fol, 155. C. F. Sager gelös<t. Waldheim. Am 5. März.

Fol. 120. Neinh. Pause & Leonhardt, Mit- inhaber Gustav Robert Leonhardt verstorben, Gustav ReinFardt Pause alleinigec Inhaber.

Wildenfels,

Am 28, Februar.

Fol. 35. Erzgebirgische Trichinen-Verfiche- E in Ortmannsdorf, Juhaber Heinrich

artel.

Zittan, Am 5, Mär: Fol. 41, Mineralwerck Olbversdorf, G. A. Schubert, Inhaber Gustav Adolph Schubert aus- geschieden, Karl Christian Swubert in Olbersdorf Inhaber, künftige Firmirung: Mineralwerk Olbersdorf, Karl Schubert.

Zsohopau. Am 7. März.

Fol. 52, Sermann Liedloff in erlos<en.

Fol. 146. Ernst Frenzel in Dittersdorf, In- haber Ernst Clemens Frenzel.

Zwickan, Am 28. Februar.

Fol. 1037, Gustav Dietrich, Nachfolger

Georg Beyer, Jnhaber Bruno Georg Beyer. Am 1. März.

Fol. 1938, Julius Lerch, Inhaberin Emilie

Ernestine, verw. Lerch.

Ditterstorf

Leobschüätz. Bekanntmachung. In unserem Genossenschaftsregister ist bei unter Nr. 4 eingetragenen Genossenschaft ,„Leobschüz'er Volksbant““ heute folgende Eintragung erfolgt:

Der Borstand der GenoffensGaît besteht zur: Zeit

aus: a. dem Stadtrath Carl Kosch in Leobschüß, als Direktor, b. dem Kaufmann Joseph Nietsh in L. eobs<hüt, als Rendanten, 5 c. dem Kaufmann Josef Piegsa in Leobshüt, als Controleur, Leobschütz, den 7. März 1888.

[61286] der

Landsberg O.- D Königliches Nmlêgericht.

Königliches Amtsgericht.

Lingen. Bekanntmachung. [61284]

Auf Blatt 42 des biesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma: „A. E. Overhues“ zu Salz- bergen cingetragen.

„Ver Franziska Overhucs zu Salzbergen ist Pro- fura cctheilt

Lingen, den 7. März 1888,

Königliches Amtsgeriht, Abiheilung Il.

Lingen. Bckanntmachung. Im biesigen Genofserschaftêregister ist heute ¿zu Nr. 6 die Molkerei-Genossenschast Ems- büreu zu Leschede betr. cingetragen : Aenderung :

An Stelle des ausge!<hicdenen Vorstantsmitgliedes, des Kaufmanns J. Lietm:yer zu Leschede, ist der Colon Gerhard Tegeder zu Mehringen als Stell- vertreter des Directors in den Vorstand eingetreten. Eingetragen avf Grund der Verfügung vom 6. März (Blatt 3 act.) am 7. März 1888,

Lingen, den 7. März 1888.

Königliches Amtsgericht. Abtbeilung II.

[61283]

Lublinitz. SBetfanntmachung. [61213] In unserem Gesellschaftsregister ist bei der dort unter Ne. 2 mit der Firma Johanua Selten cin- getragenen offenen Handelsgesellschaft heute zufolge Verfügung von demselben Tage Folgendes vermerkt worden : „Die Gesellschaft hat seit dem 1 Mai 1887

ihren Eiß von Stadt-Lubliniß na< Schloß-Lublinit legt.“ “nblinig, den 7. Ï Königliches Amtagerit. [61235] Lutter a. Bbge. Im bicfigen Genofsenschafts- register ist Blatt 23, wo si< der Consumverein zu Nauen, Eingetragene Genossenschaft, ein- getragen findet, vermerkt, daß der Vorstand aus 1) dem Bahnarbeiter Christian Düerkop, 2) dem Bahnarbeiter Friß Nohkamm, 3) dem Arbeitsmann Heinrich Kassebaum, fammili<h zu Nauen, besteht. : Lutter a. Bbge., den 29. Februar 1888, Herzogliches Ämièegericht. Lutterl oh.

Meldorf. Bekanntmachung. {61214]

In das hiesige Genoffenschaftsregister ist beute unter Nr. 13 eingetragen:

Firma der Genossenschaft: Genosseuschaftsmeierci Nordhastedt (E. G.).

Siß der Genossenschaft: Nordastedt.

Rechtsverhältnisse der Genossenschaft :

Die dur< Gesellschaftsvertrag vom Januar 1888 gegründete Genossenschaft will den Produceauten die Möglichkeit bicten, die Milch ihrer Kühe zum hödsten Preise auszunußen.

Die zeitigen Vorstandsmitglieder sind: -

1) Landmann Paul Hinrich Classen in Nordhastedt,

2) Landmann Petcr Banderob daselbît,

Landmann Hans Jacob Buschmeyer daselbft, Landmann Hermann Böttcher in Bennewohed.

5) Landmann Eduard Mohr in Fiel.

Die Zeichnung geschicht re<htegültig dur< Namen®- unterschrift des ganzen Borstandes unter der Firma der Genossenschaft und werden alle Bekanntmachungen in Angelegenheit der Genossenschaft unter der Firma der Genossenschaft in den Itehoer Nachrichten ver- öffentlicht. L .

Das Verzeichniß der Genossenschafter kann jeder Zeit auf der Hiesigen Gerichtsschreiberei eingesehen werden. ,

Meldorf, den 7. März 1838.

Köntgliches Amtsgericht. T.

D

Memel. Vekanntmachung, (612838)

Die viesioe Firma G. Falk und die von dem jeßt verstorbenen Jnhaber dec Firma Kaufmann Gustav Falk dem Kaufmann Louis Siebert in Memel ertheilte Prokura ift erloschen.

Dieses ift unter Nr. 874 des Firmen- 229 des Prokurenregisters eingetragen. Memel, den 7. März 1888.

Königliches Amtsgericht.

i i

ezw. Nr.

Mülhausen i. R. Sandelêrcgifter [61287] des Kaiserlichen Landgerichts Mülhausen i. E. Zu Nr. 66 Band IV. des Firmenregisters, be- treffend die Firma „G. Wachter“ in Mülhausen, ist heute die Eintragung erfolgt, daß dem Herrn Henri Vorel daselbst Prokura ertheilt, diejenige der Herren Emil Goll vond Fritz Egli ercloscheu ift. Mülhausen i. E., 9, März 1888. : Der Landgerichte-Obersekretär: Wel >e r.

[61215] Neubrandenburg. In das hiesige Handels- register ist Fol. 175 unter Nr. 169 zufolge Verfü- gung vom heutigen Tage beute eingetragen worden : Col, 3. Karstadt & C°. Col 4, Neubrandenburg. Col, 5, Die Gesellschafter sind: : der Kaufmann Ernst Karstadt in SHwerin und der Kaufmann Charles Kröger in Neubranden- burg. Col 6, gesellschaft , gonnen hat. ; A Jeder der Gesellschafter ist berechtigt, allein die Gesellschaft zu vertreten. Neubrandenburg, den 8. März 1888. Großherzoglihes Amtsgericht. II. F. Scharenberg.

Die Handlung if eine ofene Handel®- welde am 1. März 1888 be-

[61289] Neustadt O.-S. In unser Gesellshaftêregister ist heut bei der unter Nr. 20 eingetragenen Handels- gesellschaft : E „Zuckerfabrik Neuftadt O.:S. Aktiengesellschaft“ Folgendes eingetragen worden: :

Dur< Beichluß der Generalversammlung vom 17. Juli 1887 find die 88. 2, 7, 9, 11, 14 und 25 Leândert resp. ergänzt worden. A

Von dcn Aktien sind 2272 Stü>k in Stamm-

rioritäts-Aktien unigcwandelt.

Neustadt O.-S., den 7. März 1888.

Königliches Amtsgericht.

Oberhausen. Handelsregister [61291] des Königlichen Amtsgerichts zu Oberhausen.

Die YUAltiengesellshafi für Eisenindusirie ¿u Siyrum in Oberhausen kat für ihre zu Oberhausen bestehende, unter der Nr. 6 des Gesellschaftsregisters mit der Firma Vctiengesellshaft für Eiseu- industrie zu Styrum ia Oberhauseu ein- getrzagene Handelsniederlassung dem Kaufmann Fritz Tedden zu Oberhausen KolUcktivvrokura erthcilt, was am 9. März 1888 unter Nr. 2s des Prokuren- registers vermerkt ift.

OberKirch. Bekanntmachung. [61293]

Nr. 1923, Zu O. Z. 132 des Firmenregisters wurde eingetragen: Der Inbaker der Firma Franz Michael S<hmitt in Ovppenau, Müller Franz Michael Schmitt daselbst ist verchelibt mit Ma- thilde Baut von Gerkacëheim. Inbaltlih des unterm 11. Oktober 1887 abges<lofsenen Ehevertrags wirft jeder Theil von seinem Beibringen deu Bitrag von 99 M zur Gütergemeins<aft ein, wogegen alles üb:ige Vermögen, welches dieselben zur Zeit besitzen und ibnen während der Ebe dur< Erbschaft ode Swentung zufällt, im Stü>k von der Gemeins haft ausg:s<lofsen und verliegenshaftet wird, so daß folcbe auf die eingeworfene Summe und auf künftize Errungenschaft beschränkt ist.

Oberkirch, den 8. März 1888.

Großh. Amtsgericht.

(Unterschrift.)

Osnabrück. SBefanutmahung. [61292]

Zu der Blatt 228 des hiesigen Handelsregisters eingetragenen Firma „Nordhaus & Mühlhan““ ist heute vermeckt:

Spalte 3. ten Tod dées bisherigen Inhabers d dassclbe auf dessen Wittwe und Iobhanne Marie Agnes Dorothee Mühßlban, geb. Nordhaus, von bier übergegangen, und sett tiese das Geschäft unter der bisherigen Firma unver- ändert fort.

Spalte 5. Der Kaufmann Fricdrib Wilhclm Muüßlhan hierfelbft ist zum Prokuristcn bestellt.

Osrnabrück, den 9, März 18388.

Amwtsgeriét. T.

Königliches

Ostercüe OSipr. Befanntmachung. [61294

Der Kaufmann Ernst Döhring zu Ofterode ha für feine Che mit Anna, geb. Wittig, dur< ge- rihtliten Vertrag vom 8. Februar 1858 die Ge- taeinsbhaft der Güter und des Erwerbes aus- ges<{loîen.

Dies ist in unser Negister zur Eintragung der Ausf{lief.ung oder Aufhebung der Gütergemeins<haf zufolge Verfügung vom 23. Februar 1888 am 23. Februar 1888 eingefragen worden,

Osterode Oftpr., den 23. Februar 1888.

Königliches Amtsgericht. Osterode OsStpr. Beianntmacnng. [61290]

Der Kaufmann Georg Roste> zu Osterode hat für seine be mit Olga, geb. Kahl, durch geridbtlihen Vertrag vom 2. Februar 1888 die Gé- meinschaft der Güter und des Erwerbes ausge- \<lofsfen.

Dies ift in unfer Register zur Eintragung der Ausf\#ließkung oder Aufhebung der Gütergemeinschaft zufolge Versügung vom 2. März 1388 eingetragen am 5. März 1888. S

Osterode Ofépr., den 2. März 1388,

Königliches Amtsgericht,

Pleschen. SVefaunntmachuug. [61295] In unserem Firmenregister 1st zufolge Verfügung vom heutigen Tage bei der Firma Simou Lewczyk in Pleschen Hr. 152 vermerkt worden : „Die Firma ist erloschen.“ Vleschen, den 7. März 1888, Königliwes Amtêgericht. [61296] Rosenbergs,Wesipr. Befanutmaßung. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage iit in unser Genofsenschaftéregister cingetragen, daß durch Beschluß der Generalversammlung des Sredit- vercius Fioseuverg vom 16, Oftober 1887 zum Vorstandsmitgliede des Kreditvercins zu Rosenberg, eingetragene Genossenschaft, gewählt ift: der Bürgecmeister Heinrih Tit von hier als (Sontroleur. : Nosenberg, Westpr., den 8. März 1888, Königliches Amtsgericht.

Schwnarzenfels. Befanntmachung. [61301] Laut Anmeldung vom 7. März 1888 ift beute in s hiesige Handelsregister unter Nr 88 eingetragen : Firma: Maphael Schuster in Stcrbfritz. Inhaber der Firma ist: Handelsmann Naphael Scuster in Sterbfrit. Dem Vä>ker Michel Schuster in Sterbfriyz ist Profura ertheilt. : Schwarzenfc:s8, am 7. März 1888, Königliches Amtsgericht. Hofmann.

da

Soest. Geuosfsensczaftsregister [61300] des Königlichen Anitsgerichts zu Soest. In das Genoffenschaftsregister ist unter Nr. 4 Folgendes eingetragen: 7 1) Firma der Genossenschaft: Molkerei Soest, ciitgetragene Genossenschaft. 5 2) Sig der Genossenschaft: Soest. 3) Rechtsverhältnisse der Genossenschaft: a. Der Gesellschaftsvertrag ist zu Soest am 15. Februar 1888 abgeschlossen. A b. Zwe> der Genossenscbaft ist der Verlauf reiner, unverfälschter Milch und der daraus gewonnenen Produkte für acmcins<haftlihe Nec<rung in Socst um tbeils den Produzenten die Möglichkeit zu bieten, die Milch ibrer Kühe zum höchsten Preise auszu- nuten, theils au den Konsumenten zu ermöglichen, unter Garantie fris<he und unverfälshte Waare kaufen zu können. S c. Die zeitigen Mitglieder des Vorstandes sind: 1) Landwirth Florenz Schürhoff, zu Soesît, Vorsitzender, 9) Gutabesizer H. Plange zu Heppen, 3) Gutépächter Otto Rowoll zu Bettinghausen, 4) Landwirth F. Schnepper in Lüringsen, 5) Landwirth W. Potthast zu Hattrep. d, Die von der Genoffenschast ausgehenden Be-

fanntimaŒungen erfolzer unter Unterschrift des Vor- | Zan6zy.

standes im Soester ceiëblatt, Soeñer und Central-Volksblatt

e. Die re<tsverbindlihße Zeichnung fü: die Ge- goffenswaft dur< den Vorstand erfolgt dur< Unter- scrift dcs Vorsizenden und zweier Vorst Indsmit- glieder. :

Das Verzei&niß der Eenofsenshafter kann jeder Zeit während der Bureaustunden bei dem unterzi{- neten Gericht, Zimmer Nr. 2, eingesehen werden.

Soecft, den 8 März 1888.

Königliches Atrntsgericht.

Anzeiger

; [812977 Solingen. In unser Firmenregister ist heute Folgendes eingetragen worden:

Bei Nr. 97 Firma G. Hermann Broch mit dem Sitze zu L. Hästeu bei Solingen —:

Der Ort der Niederlafsung der Firma und der Wohnsitz des Firmeninhabers ist von Ersten Hästen nab Solingen verlegt.

Solingen, 7. März 1888.

Königliches Amts3gericht. Ix. : [61298] unser ister ist heute n worden :

S 0 Die Firma Eduard Schildmnatin mit dem Sitze zu Neuenhof, jedo von Solingen datirend, und als deren Inhaber der Fabrikant Carl Eduard Schildmann zu Nevenhof, Gde. Höbsceid.

Soiingen, 3. März 1888.

Königliches Amtsgericht. I. [61299] ist beute

Solingen. In unfer Prokurenregister Folgendes cingetragen worden: _ Bei Nr. 191: die Seitens der Firma Eduard Schildmaun mit dem Sitze ¿u Neuenhof, jedo von Sclingen datirend, der Ebefrau Carl Eduard Schildmann, Hulda, geb. Benninghoven, zu Neuen- hof, Gde. Höhscheid, ertbeilte Prokura. / Solingen, 9. März 1888. Königliches Amtsgericht, IL.

Tarnowitz. Vefanutmaung. [61302] Im hiesigen Firmenregist:r ist heute unter Nr. 126 die Firma Frazz Fleischer :u Tarnowitz und als deren Inbaker der frütere Fleischermeister, jetzige Händler Franz Fleiscber. daselbst cingetragen worden. Tarnowitz, den 9, März 1888. Königliches Amtsgerit, [61216]

N 514+ N Don VEUTe F}

Trier. Zufolge Verfügung von wurde eingetragen bei Nr. 15 des hiesigen Genossenschafts- reaisiers, betreffend die eingetragene Genossenschaft „Vrümerc Volksbank“ 321 Vrütn:

Durch Bescbluß des Verwaltuns8rat 16, Februar 1888 wurde an Stelle des ausgeschiedenen Verstandsmitgliedes Anton ( Prüm ter Privatsecretair Carl Cronymus zum Vorstandsmitaliede gewählt.

Trier, den 8. März 1888. Der Gerichts\<reiber des Königlichen Amtsgerichts

Semmelroth.

$ o C

As L V

Toséland. B [61303] Im hiesigen Firmenreaistér ijt bei der unter Nr. 9/711 eingetragenen Firma: H. Knudsen in Arriloò zufolge Verfügung vom gestrigen Tage beute cingetragen worden : Die Firma ift erloschen. Tof:lund, den 9. März 1888. Königliches Amtsgericht. Wollmann.

anntmachung.

Tjest. Bekanntmachuug. [61304]

In das bier geführte Firmenregifter ift

a. unter laufender Nr. 35 die Firma J. Jsen- berger zu Ujest und als dcren Inbaber der Kauf- mann Josef ÎIfenberger zu Ujes

b. unter laufender Nr. 36 Firma Johann Wienzek zu tUjeft und als n Inhaber der Viktualienhändler Johann Wienzek zu Ujest,

6, Uer laufender Nr. à Firma August Michalowski zu Ujest und eren Inhaber der Glaser urd Händler mit Glaswaaren August Michalowski zu Ujest

am 6, März 1888 cingetragen worden.

In demselben Firmenregister ist dagegen die unter Nr. 24 eingetragene Firma Auton Piscorsz am 6. März 1888 gelö\<t worden.

Ujeft, am 6. März 1888.

Königlich

Usingen. Bekanntmachung. Ia unserm Firmenregister ist die \ermerkte Firma : „Ferdinand Fuchs“ zu Vrandoberndorf gelöscht worden. Usingen, den 6. März 1888, i Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

Usingen. Vefkfanntmachung. [61218]

In das Genossenschaftsregister wurde beute zufolge Verfügung vom Heutigen bei laufender Nr. 2, wo- selbst der Vorschuß-Verein zu singen einge- tragen ijt, in Col. 4 Folgendes eingetragen :

„In der Generalversammlung vom 19. Februar d. I. ist der Buchbinder Georg Schweighöfer zu Usingen als Direktor wiedergewählt worden.“

Nsingen, 8. Mêrz 1388

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 11. Wanzleben. Befauntuiahung. [61219]

Im Gesellszaftsregister des unterzcihneten Amts- geri<ts ist beute die unter Nr. 103 eingetragene Firma Karl Nose & zu Egelu zufolge Ver- fügung vom 7. März 1888 gelö\<t worden.

Wanzleben, den $8. März 1888,

Königlihes Amtsgericht. T1.

Weida. Vekanntinachung. [61305]

Der Teppi(fabrikant Carl Reinhardt Erdmann in Münchenbernsdorf ist als Mitinhaber der Fol. 226 Bd. 11. des Handelsregisters eingetragenen Firma Rudolph Erdmann in Münchenbernsdorf aus- geschieden und laut Beschluß vom heutigen Tage gelöscht worden.

Weida, den 2. März 1888,

Großherzoglih Sächs. Amtsgericht.

A>@ermann.

Abth. IV.

————M—————_—_

Befatitienachang. [612201

In unser Geseüscaftsrezntter üt bei unter Nr. 3, früber Nr. 43 des Kösliner Registers, ein- getrageneas Firma „Chemische Zündwaarcnfabrik auf Actien, vormals Gebrüder Pohl & Groß in Zanow“ Folgendes cingetragen :

1) Das statutenmäßig aus]s<eidende Miéglied des Auffichtsraths, Kaufmann Oêcar Meyer zu Stoky, ist wiedergewäß und hat die ahl anacnomnen,

2) Das Aktienkapital ist um 45 000 4 erhöht und follen für diesen Vetrag 45 neue Aktien aus- gegeben werden, dezen Betrag in 3 Raten eingezahlt werden und bis zum 1. Januar 1829 mit 6/9 prs rata der Einzahlung verzinst werder? foll. Eingetragen zufolge Verfügung von 25. Æ:h 1588 am 3. März 1883.

¿Z¿auois, den 3 Märx 18883. Königliches Amtsgericht.

ér

Kontuxrfe. 16%! Konfurs-Gröfnung.

Neber das Vermögen des Lederhändl2rs Cart Joseph Staut in Chemvitz, ift am heutigen Tage, 9 Uhr Nachmittags, Konkurs eröffnet worden. Rechtsanwalt Dr. Lindner in Chemniß Konkurs- verwaiter. Anmeldefrist bis zum 6. April 1888. Vorläufige Gläubigerrersammlung ant 27. März. 1888, Nachmittags 4 Uhr. Prüfung der an- gemeldeten Forderungen am 24. Upril 1888, Vormittags 109 Uhr. Offener Arrest mit Anzcige- friit bis zum 11. April 1888.

Chemuiß, den 9. März 1888, Der Gerichtsschreiber des Königlicen AmtsgeriÞts, Abtheilung B.

P ößs <

C1952] S ; a 1 (615% Konfkurs-Eröffnuag.

Ueber das Vermögen der Haudelsfrau Auguîte Florentine, verw. VBathelt, FnHagberin cines unter der Firma A. F. Vathels betriebene: Schuittwagrengeschäfts in Chemsziz, ist am heutigen Tage, +12 Uhr Vormittags, Konfurs eröffnet worden. Retsanwalt Pause in Chemnitz Konkurs- verwalter. Anmeldefrist bis zum 7. April 1888, Vorläufige Gläubigerversammlung am 28. März 1885, Nachmittags 4 Uhr. Prüfung der an- gemeldeten Forderung:n am 26. Apxil, 1888, Vormittags 19 Uhr. Offener Arrest mst Anzeige- frist zum 10, April 1888. e

Chemnitz, den 10, März 1888.

Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts, Abtheilung B. PöBs\<. 6124 Z G LUA N 612221] Konkursverfaghre

Ueber das Vermögen des K Dohÿmen zu Seimbach iît heute, das Konkursverfahren eröffnet. anwalt Vierkotten zu CEuskirWen. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 26, April cr. Anmeldefrist bis 26. April cr. Erste Gläubigerversammlung aux 5. April 1888, Vormittags 11 Uhr. All- gemeiner Prüfungstermin am 16. Mai 1888, DBormittags 9 Uhr.

Gemünd, den 9, März 1888,

Königliches Amtsgericht. Abtheilung X.

kts LiV

2 Johaun ittags 9 Uhr, c Nechts-

7592 s E 5 (612% Konkursverfahren. Königliche Amtsgericht zu Geilenkir<hen hat über as Bermögen der zu Geilenkirchen wohnenden gewerblosen Elisabeth Fauzsen am 10, Viärz 1858, Miittags 12 Ubr, das Konkurs- verfahren eröffnet und den Bâä>ermeistec Anto4 Ioseph Kamps zu Bauthßem zum Konkursverwalter crnannfk.

Anmeldefrist bis 9. April 1888.

Termin zur Beschlußfassung über die Wabl eines anderen Veuwvalters, sowie zur Bestellung eines Gläubigerauss{<ufses und Prüfung der Forderungen au 10, Vpril 1888, Vormittags 10} Uhr.

Offener Arrest und Anzeige beim Konkur8s verwalter bis 8. April 1888

Geilenkirchen, den 10, März 1388,

Für den Auszug: Coenen,

Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

P (Ny 8 A 4A

215912 A 2 e [622488] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen decs Ludwig Eipper, Bauers in Kayh, wurde am 9. d. M, Nachm. 4 Uhr, das Konkursverfahren eröffnct. Konkursver- walter ist Amtsgerichtsshreiber Sigmund hier. Ter- min zur Anmeldung dcr Konkursforderungen bis 4. April 1888. Wahl- und Prüfungétermin Samstag, 14, VNpril 1888, Vorm. 1035 Uhr. Offener Urrest mit Bnzeigexflicht bis 4. April 1888,

Herrenberg, 9, März 1888,

Gerichts\<hreiber &. Amt2gerichts. tv. Nogél.

1207 A ia L (61387) FKonfursverfahren.

Neber das Vermögen des Kaufmanns Euzzen. Hugo Wolff, in Firma E. D. Woiff zu Katto- witz, ist heute, am 8. März 1888, Nachmittags 4 Uhr, das Konkursverfaßren eröffnet.

BVerwalter: Kaufmann Mar Fröhlich bier.

Anmeldefrist und offener Aureit mit Anuzeicsfrist bis zum 28, April 1888 einschließli.

Erste Gläubigerversammlung den S1. März 1888, Vormittags 11 Uhr. Allgemeiner Prü- fungstermin den 30. April 1888, Vorazittags 105 ehr, Zimmer 24.

Kattowitz, den 3. März 1838.

Der Gerichtechrciber des Königlichen Amnt3gerihis,

997 [61237] Bekanntmachung.

Ueber den Nachla des Gascwirths8 Fr Stefan Vogt von Lohr a. M. hat ‘cas Kgl. Amtzerict Lobr heute, Nachmittags 45 Uhr, Kons- karó bescd;lossen und offenen Arecst erlassen mit Anzeigefrist bis Samstaz, den 31. “târz 1888. Massekurator: Bicrbrauer Vleicar’o Stumpf von Lohr. Definitive Wabl: 24. W ärz 1888, Vor: miitags 19 Uhr. Forderua7,z-Anmeldetermin bis

Le-LTERTT)

31, Värz L S.

r - Hr X . - co San!stag, den eins<lüikg,