1888 / 76 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

a n n o v ec r s ec a n f. E Beïluß der beutigen Generalversammlun y ° H ) ch V beträgt die Dividende für das Zahr 1887 „auf dere D F T t t e B c T f Q G e

Gewinn- und Verlust-Conto pro 1887. Aktien 5 9% und gelanat ter Dividendersein Nr. 2

Einunuddreißigstes Rechnungsjahr. Credit. von morgen an mit M 3750 L Auszablung : Æ ; Ri i z : Vortrag rom Gewinne und Verlust-Conto pie us G | e nee D E | J | hen Reichs-Anzeiger T Königlich Preuß Bil (ll Slaals-Auzeiger.

E, 1886 S in Leer bei unserer Agentur, F A 5,483 : 33} Discont von PlagweSseln S 145,3 395 70 in Berlin kei ter Direktion der Diskonto: = Berlin, Montag, de en 19, M März _LSSS, 341 0: ab: Ri - S 11,623 25 33,7 Gesellschaft und bei der Deutschen Vank, Y E E E E E E E E E E E A E E E E E E E

g Contocorrent S ; : munalabgaben : Zinsen und Gewinn an auswärtigen Weseln: in Leipzig bei Herren Frege «& C°.

10

13,010 30 Zinsen auf Pfandgeschäfte : i | Hö>er. H Verloofung, Zinszablung 2c. 114,126 44 eingegangene Zinsen... ..…. E 27,377 26 [62592] 7 5 :

6 40 b: überbobe C 25,752 85 , e V ét ab: überhobene Zinsen S 2727| Verlin- Neuendorfer Actien 5) Kommandit - Gesellschaften |[ u - (Sesellich, be r Credit.

gefof E : j a. in Reibêwährung . . .. ... . . .| 364,003 68 Hannover, 15. März 1585. : E 2 chen, Geltvervadungs8- b. in fremder Valuta . S 10,498 80} 374,502 48 a Ce Vauk. i 2 Ner? “coranare pg. a Cudlaaing ga E S É TeNt Îe £EL bai T.

————————————————————————————————————————————————————

GE

E : Jinsen und Gewinn an Effecten . . S j; ; 47,619'61 m / Î s

Unt cbaltang Dee iduser in Baebun Provisionen : A i : Spinnere1. ) auf Aktien u. Aktie E a 20 1C e 401 07 ‘im Mde bree resp. Verwaltung von f E M ; Danacritos TS Un T [62359] s

s E s ; 977 zoté 9 r ung finde , : 97 ; 9: Mt 5

Abs&reibung auf Mobi 14 Depoté 70 c Barm, 16 Uke, im Sa e v pat, gung von Pfandbriefen

| f ß Zur Ausgleiwurg von Verlusten fe Aae ad efiaf van Gffechen : R able f E 161,015 45 | Saale der Neuen Börfe, Eingang St. Wolfgang- Danz ziger Hypothefken- Vereins. | Abgaben und Verfiberunas-Prämie 4 462: | | |

O

M

c abzügli E Won früher uan L 2:166ldi d. von domicilirten Wechseln. . i: ftraße fiatt. en Ïg Je 696 56 6E f 18 rungen naträglid eingegangenen... Laa: Laa ”}| Vereinnabmte Zinsen im Contocorrent . . | 199,236/42 Tagesorduung : Folgende beute ausgcloofte Vfandbricfe : aldo S s E ; 630 06 Gewinn auf Sorten und Agio. . ; S ; ; 1) V: e tes Jabresberihts und der Bilanz | _7x, fünfprozentige : F er wie fol zt zue F Ff; E Æ Bergütete Spesen . E 387 zur Genebmig ung derselben sowie tt. A. à 3000 Æ Nr. a. 10 °/ Zant e Tr : T Ertrag des Hauses der Hauptbank . l N : N E E Dediatae i A BoE 2A 23 A “Auffich Ét s q ide anttèr t io Dirocttan Uu Sra iTractiitWe Zan me für die <Q/ITeCctton E 5 uf Ub eris bes 24 der Statuten ; : VanDe E S a:Penfions- u. Wittwen- | i der Statuten. e 5” tatuten ¿ 2973 V M z L E s e hufs è les die Herren Actionaire Li Ui Ui L , C , 2 C L Ci cs } D, : c ibre Actien (S. 25 der Statut ia der Zeit vo i: : ; i E E | fre Ati A 2 der E E ET, vier und GAREE entige: A J j Ss b * E A gte > _ ; [J Z Sd O: 4. Nr 1G 51 t bei de “Berliner Handelsgesellschaft, : E B A « L L —p | Franzöfischeftr. 42, | N 111. vierprozent 630,632 66 | oder bei Herren Rieß & Jßtinger, Franzö- u 6 i rprozen ige e# (r, «D E92,

fischeftr. 60/61, E i D A 00 in der Zeit von 9—12 Ubr Borm. nebft einem Ver- L F D 1000 4 c

} E - be.

¡ei<niß geaen Quittung E weldbe zuglei S Eh 1 itt. J. à 5000 « Ir.

En»

h

E M

J,

960,561 72 i ; 960,561 72

T

SST7. & Ff ittéf ient y / 4 ) Berlin, den 19. März 1888. i T4 20 4 Ne th t Der Vorftand. L ¿20 J Nr 15 32 45,

S c V 4

Activa. At ; Á. A Passiva. ; Ed. SHovve. E. Langmann. L fien .

IDCTLETNI TIDTeN T7SNnLaDern B81

E E gekündigt u:

Sinziger Mosaikplatten- und Thon- veder hier in

aae Nr. 56 während Gei (5

c L a D geiangen

in Betrie ain E S L 7 L e ; t E R 96 Actien-Gesellschaft bis 12 Ukr Vor und von 3 bis f e : N i Í oder in Verlin bei der Preuß. E L n Sinzig am Rhein. sicherungs-Afktien:GeselUfchaft (Maueritr2c 66) gts Die Herren Aktionäre unserer Gesells<aft werden oder ¿u Königsberg in Pr. bei Herrn Friedrich D i: e biermit zur fünfzehnten ordentlichen Haupt- Laubmeyer oder in Marienwerder bei Herrn zu 23% ) ) i i —| 344,771169 versammlung ergebenft eingeladen, M. Hirs<hfeld baar mit dem Nominalbetrage zur ; s v - U E Dieselbe findet en_17. April, Vormit- Auszablung. N iel auf teu Zur: Not nit erhobene Dividenden . . . : , 3,283 tags 11: Uhr, N Dis in Köln. F S M a 5 SCHA E 2981 376 3 ) Beamten-Pensions- und Wittwen-Unterstütung £: : 888 fällig werdenden Couvons un t Talors im E i i L E i Da 13767995 | 7 90 : fond u i E 114,621: ) Gescbäftsberi # Vorstan nd Auf- Fi Iutande abiuliefern: der Be : ¡ / : Dezember 188 E Schuldige epositen- infen. Ë cbst V : ilanz und der : Go Mg indli ri Y al G esen Haftende Zinsen auf $ )[aßwefsel Z E men, i T A a H ¿ RemessenweSsel c 1 32, J, . Knt 1 Wesel in frem Val a : melt S D E ; ) : ; Unkosten

au Lo 25 90,451 10 j u m E E R E 29 C ewinne- un G i 9: s Reingewin S E V E Sre ) Neuw 4 ; Tu i ussSeibande

0 A (O —]

_VesSluß- Bilanz, Seratan

0D L"

M D

H> (O 09 09

[S Ca e259,

Go S C0 M O O O

E S 24 4082: Mitgli i y j _ , O - G E 5,375 54/20 299,620 45 4) Wabl zweier Re chnung v ren —_ Restanten von früheren T A j j ÁÆÁ Nr. 88 2997 4171,

o 3) Lombard-Forderungen: a. auf Effecten (ein\&l. We Ziffer 3, Buchst. b., l eten Ar T b. auf andere cestatte

ris

ae S Württembergische | S ddn a Vereinsbank in Stuttgart.

E E ; 39,989 0 38 E e r D . Malt Die diesjährige neunzehnte ordentliche General- Litt. H. à 2000 Æ Nr 221, gekündigt zum 1, Juli O (; 95 E 999 versammlung der tg e der Württemb. Vereins- - 5 =nNn 210/, Doufi E ors bank findet Samstag, d.n 14. April, Vormit- E S S - tags 11 Uhr, im Lokale der Württemb. Vereins- bank ftatt. Zu derselten werden in Gemäßhei ¿ 26 der Statuten die Hel ten 2 tionäre de ürttemb.

D n L Vereinsbai

1. E A

prt 21.177 Seiundta In db

1 =

es = 2 o Qua

T4 Pre

ps L ZA L E U PPPEBA Cr. T zetundigt zum 1. Jul

A

L ES voile Ven

tri S

g H

1) Ge nebmigung ; Ent: zegennak s Gescäftébericts des V : |

d des AufióBtéraths. é : Die Direktion Bromberg, den 16, Februzr 1

Danzi Hypother V L J A É aas A Hasew-Uetien-Gesel chaft.

Iv ei N 1f fsichtsrathes:

A 6

O G

Lo

f Aileibe l j S anleil : Ertlait: tun s U s A1 2349 i E ratbs. Stargarder Actien-:Vade-Auftalt. à 101,25 9 5 ] Einz des Aufsichtsraths. General-Bilanz für das Jahr 1887. a A « 51 aîté of 5 l 5 . S ir nrue Eta 3 Il Activa.

r] =

(2) Cs

S L

e r:

wm ber

ungëêtage

r C C0

ry s

E

K f F Bade-nstalt. S der Actionaire am Freitag, den 6. April 1888, 25 Uhr Nachmittags,

» g ® hin S S

4 d

L2H P

S E ry

d) M -

: el cin G. Vlau in Stettin, Gewinn: und Verluft:C onto für ISS7. vei Lin Vorstand unserer Gesellschaft in E E S Bromberg Die 9151 . .… Debet. 4 | zur Auszablung. 7 i 17 F iebt eine Sti 25 der en) An Pri oritäten Verzins-Cor Bromberg, den 16. März 1888, (613321

158,3 : L 8). 92,303 67 E tg pr Mang ire Et vie A R Ie a N Oen Bon 15 000 A J] 375—) Vromberger Hafen-Actieu- Ufktien-C -Gesellihaft für Boden- und ie Bevollmäctigung zur Stell ift M ¡ur Ausgleihung . [432 Gesellschaft, _ Kommunal-Kredit in Elsaß

d, Gutbaben auf E Giro-Conto, bei s i a t tretung

unerer Noteneinlöfung , bei Banken 2c. | 1,476,579|7 860 x nE v N oninn Sie craliie ri luna dem Rep Stede é : ammlung dem cntstan turen. 3 26 Albert Be>ert. Lothringen zu Straßburg.

E - - - as f - ei i? | Auf Grund des L rer Statuten

Tung tude . . . . . . 9) Mobilien. E i ; 0,40C : den 17. i U und unsere 849 33 30 953 842 83 f „Zinsen für Hop _—- - 23 | er die Herren Aftionäre zu der am Samstag, 42 83 : . 130,953,842 83 6 t : Stein ¡riebé-Con - 5. Mai d. N dachmi: ta 2 Uhr, hier- gen n Liter. °: T0 5 Is. gs , hier jur Auégleibung 112 4: e Vank in Leer. |scib#, im Gesdäftalokale, Mürttergasse Nr

e 30,953, Hannover, den 31, ember 1887, EEPEE È J : L afts +9 A 141521 66 | Die in der E ien Gen leralversammlung auf Fattfabeuden se<szchnten ordentlichen cat

ti

br)

Nl » q

(c

O r

Dircktiou.

N

s)

5

Die Direction der Hannoverschen Bauk. i i, 1 i : zu deponiren. _ | Justizrath A A has Assistent. er, Assistent. Deutsche Verlags- u. Buchdru>cerei- ; F 9/0 E pro Actic us ergebenft eingeladen. e Aktien sind neb cinen eten, D ; haben wir geprüft und er it derselben î (e n einverstanden. t S e E festgeleit ivide Van as C Nuf der AYELEEIRANE. stehen ie im Ie eten Verzeichniß Hannover, decn 8, 5 ar 1888. : jn E 4 Boe en N A 1 E T ole | IMâftSj: 57 kann von beute an g zinliefe- | der Statuten il Der Auffichtêrath der Hannoverschen Bauk. i î in 2 èr. 74 dieser Zeitung auf den 4. April 8 A | i ing dé! ividenden!<ein3 E N 0 | vers mmlung l ufene außerordentlide Generalversamnm- 0 ; P Hau in? i unseren sämmtli<en 1) Ged?

“. 2 i : Der Vorsißende: L. Meyer. lve

i Auf Grund veu zefundenen Prüfung bescheinigen wir hiermit die Uebereinstimmung der vorstehenden Bilanz mit den Bügtern der er Aktionäre ist folgende Tagesordnung : A : L elan | Al ‘enturen, sowi r Oldenburgis {en Spar 9) P 1) Grgänzungêwahlen zum Auffichtsrath, M [M6 | A Beisbant in Sivenbara u E B A EENN E De den 1, Fevruge 1889. : 4 An in Ern: den 10. 588, | brüder Meyer in Berlin in Empfang genommen 4) F a Stimmzeitclformul: ° ( ° d . a Der Vorftand. er ihn werden. | : ¿nung urd BeiSluffafurg ea 1. E. dea 10 Mie, Die von der Generalversammlung der Aklionâre der Hannoverschen Bank für die Revision gewählte Commission: e Seeiazos dis Aaiiiitentds, : Sreclamer Set Lak E i L E : ung urd Bes B E i irekti ) En \erwalfun | R. Sengenwald, Präsi

A. Droop. 8car Winter. A. Knoevenagel. Dr. Aegid i. inkler. Cantrowißg. Bürger. Die Direktion. ) Entlas erwaltung . Sengen

"s Gd.

25:

ríammlung und

“M e 0 - d s e

a