1888 / 80 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

26a E q Üi wi i Mix U:

2) Reallaften- Ablöfvng der Grundstücke zu Reufsen mit den gcifilkhes Inftituten zu Sonnenborn,

m Kreis Ortelsburg:

Reallaften-Ablöfung der Grundstüde von Groß-

Lescbienen insbesondere betreffend das Grundftück Grof-LÆi&ienen Nr. 50,

im Kreis Wehlau:

Separation des gemeinsch{aftliben Weideterrains ¡u Imten;

TIIT. im Regierungsbezirk Dauzig: im Kreis Berent :

1) Ablöfung der auf den im Kreis Berent ge- legenen Tbeilen des Weit-Sees haftenden Fischerei- berecktigungen

2) Ablöfung der Fishereiberechtigungen auf dem Garczyn'er See,

im Kreis Danzig-:Stadt : Reallasten-Ablösung in Voritadt St. Albreckt, im Kreis Marieuburg :

1) Ablösung der auf dem Grundftück Neuteih Nr. 91 haftend en Reallasten ;

2) Ablöfung der auf den Srundftückten zu:

a. Thienédorf, Tbientdorfsee und Ri fort,

L: Alt-Rofengart,

Balau, j

. Schwanédorf

. Wengelwalde,

. Wengeln,

; Reichborst Sellermannsbufen und

. Marcusbof,

Sorgenort, . Rosenort, L Tage, Hobenwalde, hg die evangelische Pfarre und Organistei in Thiens- dorf haftenden Realla sten; TV. im Regierungsbezirk Marieuwerder : im Kreis Graudenz :

1) Reallasten-Ablö öfung der Grundbesiger zu Grau-

derz mt der Kämmerci fasse dase Lbst, y :

2) ens legung der Grundftüc Klunterstein,

und Scbwarsdorfböfchen,

Dret-Rofen,

im Kreis Dt.- Krone :

j

i

Grbtbeil des Friedri und Wiltelm Mats{buck und 6 9% Zinsen aus dem obervormundshaftlih beftätig- ten Erbrezeß vom 19. Februar 1869,

im Kreis Johannisburg:

Weideablösung von Strzelnicken wegen Vertven- d der den Besitzern nabstehend aufgefübrter

Grundftücke zustebenden Abfindungskapitalien, nämli:

R, des Grundftüks Enten Nr. 6:

Abfindungskapital 1395 4 20 4. Eintragungen:

A. Abtbeilung ITI. Nr. 1: WVatererbtheil von 36 Tblr. 64 Sgr. 124 Pf. für die Besigertocter Marie Nagorny zu Strielnicken,

b. Abtbeilung ITT. Nr. 2: Vatererbtheil von 36 Télr. 64 Sgr. 125 Pf. für die Besigertohter Eleonore Nagorny zu Strzelnicken, j

e. Abtbeilung 111. Nr. 3: Vatererbtbeil ven 36 Tblr. 64 Sgr. 12$ Pf. für den Besitersobn Samuel Nagorny,

4. Abtbeilung IIL Nr. 4: für die Kinder des Looëmanns Michael Ciwalinna ausgesezte Post von 33 Tblr. 10 Sgr.,

9) des Grundftücks Strzelnicken Nr. 18:

Abfindungskapital : 1907 4 60 A. Eintragungen :

a. Abtbeilung IIT. Nr. 1: Erbtbeil von 27 Tblr. M ar. 2 Pf. für Esther Czwalinna,

b. Abtbeilung ITT. Nr. 4: Antbeil an dem Kauf- geld von 100 Tklr. für Louise Bromm, geb. Czwalinna,

im Kreis Ragnit:

Verwendungs-Re gulirung wegen der den nach- flebeud bezeineten Grundstücken zu Groß-Ballu- poenen zustehenden GrundentsHädigungëfapvitalien, nämli für 1) das Grundstü Groß: Vallupöuen Nr. 2:

de2 Besitzers Iobann Wilbelm Osterode, Ab- findung 252 M 58 f Eintrag 10g Abtbeilung ITT. Nr. 6a: 14 Thlr, ch Sgr. 12 Pf. väterliche Erf- | gelder nebft 5% Zinsen für Aszmies Maus$us aus Groß-Balluvönen,

2) das Grundstück Groß- Vallupöneu Nr. 4:

n Plietniz-Fluß rubenden }

êr ¡weiter Sevaratio

-

j 4 4

Soprly Ci Prt a

c Marienwerder: ngelegenbeiten aus der Gemein-

König lis Rie fen bere ti gung,

M Abls

s Zbba Hs? 3

T f La

Pfarre daselbft: Lo

V. im Regierungsbezirk Bromberg: im Kreis Bromberg: 1 der Bauernfeldmark zu Zotondows, im Kreis Jnowraclaw: [scgung eines ) 4 mama? r

leaciteit

L uis Deicaecner

A

m Regierungsbezirk Posen: im Kreis Adelnau : n der Dorféfeldmark Garfki,

„im Kreis Mert Gatte Mie

TatiilOen

r

telurga

Dienstag, | 7

von |

j 1098 Mb 44 , Éinieas Jungen :

p ¡u dem f 55S, E mre 11 L im | : A 575 s An

thek fenf forderun Zer eing ¡etraaëetr l der i (et E und zwar: x. im Ne egierungsbezirk Gumbinuen : in Kreis s Jufterburg :

Aa 3 von E di 5

Grun ditücde

4 L

*CTIVEN dun g

von den Besi Bernt

m Bau der Chaufi avgetretenen

apIitaltien

verzietBneten aOneten

j uCe u MNorfit ten-VBroß-Eichenbru Daupelken Nr. (8) e

lies D George Parrvli s itragung Av: nu terlid ¿ (Frb- » Zinsen seit

E tas “n Mun

1n8 E ers E

d a

Ln ng ITT. Nr.

fordery 18

1870 aebi 6 °/9

ER - dl

für die Eir Verfügung,

3) des Grundstücks Kleiu-Jägersdorf Nr. 9:

bümer Carl Kaliweit, Grur \dent’châdigu 1ngËe apital 116 4 70 s, Eintra2unrg Abtbeilung III. ir. 4e: 125 Thlr. mütterlier Erbtheil der

Friederike Matkbilde Kallreeit mit 5 Zins en auf

Grund des Erbrezesses vom 2. Dezember 1 858,

4) des Grundstücks Non Eschenbruch Nr. 52: Eigentbümer F d Rie mann, Grundents{ä-

E 351 M 00 1 , Eintrag ungen:

lung TI. Nr. F ‘350 Thlr. Darlehn des

s Friedrih Niese wand neb /a jäbr-

lier E 1. Augufît fälliger Zinsen lau bligation

v 5. August 1867,

b. Abtbeilung 111. Nr. 2 je 100«Tblr. vät erlicher

Tblr. Ic d Kos [ten

itraaun 2e N

Sigent

Abtbe

ei Guiebesig er t 69 it O

des Besitzers Cbristoph Sawatki, Abfindung 75 M 83 A Eintragun ngen : a. Aftbeilung O ir. 5a. 14 Thlr. 4 Sgr. terlide Erbgelder nebt 5% Zinsen für

‘Ma usQué aus Groß-Bal uen. tbeisuno ITT. Nr. 6b.: 375 4 Abfindung o pinten seit dem 18. Men 1878 verzinëlich für Erdmutbe

upönen Nr. 10: Foreit, Abfindung 197 4

40 Thlr. Kaufgeld 5 9% e, seit C 2. Oktober 1857 ‘für utte Broëiat aus Groë-Ballupören b. Abtbeilunz ITI. Nr. Îla.: 14 Tblr väterliches Erbtheil nebst 5% Zir : Mausus aus Groß-Balluvönen, im Kreise Sensburg: E ung Jz der den Grund irüds besite ¡u lien Krutinner Forst z AillSenden i wegen Verwendung des den dftüds Sgonn Blatt 3 “nin Ebefrau, Friederike, geb. stebenden Abfindungétfapitals von

Erbtkeil es Michael Rudnik, t Erbtbeil seit |

Nr 3! 43 M Nr, 6: 45

l Cy

j

A L: OEA) L

l » Q A et ck35 en (S

M - An

‘im Kreis: Monin; der dem Srundstück Ja gegen Gru ndftû

D Nr. 1 jugestandenen

trenduna BVériret hs

S LUD

/ Wargienen, dem Grundfstück Bras dorf . 209 4 Trom ittenwalde für die Be- fißer der Grun tue Braédorf Grundbuch Nr. 17 und Trenmitten A in abgaben weg Nr. 3 zustehe: den bezügli des im Nr. 1c. für die mann, geboren ¡e tragenen Darlebns v n 3000 TIT. im A im Kreis: Elbing:

Verwen durg2-Reguliru ng der den nachstehend be- zeichnet en Grund! tüden zu Lenzen für zu Chaufsee- auten abverfaufte Parzellen zustebenden Grund-

Eig ungs-Kapitalicn nämli:

) des Grundstücks Lenzeu Nr. 33, Kaufzeld Eintragungen: a. Abtbeilung ITI, Nr. 5: Forderung von 6 Tblr. nebst D 6 Zinsen und 19 Sgr. Kosten für den Einsasscn Gottfried BUOE in Baumaart,

. Abtbeilung III. Nr. 16: Wechselforderung von 183 Tblr. nebst 6% Zinsen für den Rentier L L. . Goß in SAL

ing 111. Nr. 22: Vormerkung in Höhe

os 128 A 30 S Hauptforderung und 4,50 M. Kosten für den Privatsckretär A. Dobberstein in Elbing,

2) des Grundftücks Leuzen Nr. 46, Kaufgeld 268 M 67 A: T O ung Abtbeilung I. Nr. 5: Erbgeld von 183 Thlr. 3 Sar. 9 Pf. n ebst 5 9% Zinsen für Jo Lori Aug ust Kunz.

3) des Grundftüs Terzens Nr. 86, Kaufgeld 70 Æ Eintragungen: a. Abtheilung IIl. Nr. 1:

e Tini: ift rb urg einge

Danzig :

L

v M Do A,

j j

j S

| Towsfa ein

| Abthei

69 Tklr. 15ISgr. 9 Pf. Paets, geb. Stobaeus, in b. Abtbeilung III. Nr. 2: je ein E an der Poft von 23 Thlr. 5 Sar. 3 Pf. nebst 5% Zinsen für Michael Friedri Samuel und Auna arie Werner in Lenzen, im Kreis Karthaus:

Ablösung der an Deiher von Grundftücken zu Goftomie zu leistenden Rea ealverpflihtungen wegen Verwendung der den Besitzern natstebend aufge- führter Grundstüde zustehenden Abfindungskapitalien :

1) des Grundstücks Gostomie Band T. Vlatt Nr. 1A:

Abfindunatkapital 151 Eintragungen : a Ab- theilung III. Nr. 5: eingebradtes Vermögen von 124 Tblr. für die verwittwete Anna von Grabe fi, geb. von SBruchalia,

b. „Abtbeilung IIT. Nr. 9: wertbbetrag von 12 Tblr. 27 Sgr. 11 Pf. Tae ron Laszewéfa zu Zdunorwi iß,

c. Abtbeilung TII. Nr. 10: Erbtbeil von je 163 6 für die _Seschwister :

Franz | Téeovlil Anton von Graksfi, Franzis?!a Marianna s

2) des Grundstüs Se iwante Vand I.

Vlatt Titt.

Absindungs fapital 150 F 80 E Eintragungen :

. Abtbeilung IT. Nr. 3: Altentbeil für s Iakusch- :Goftomsfi und dessen Ebefrau Catharina geb. Wric ¡a-Rekomwéki,

b. Abtbeilung 111. Nr. 1: Erbs von Gostomsfi von 23 Tblr. 19 Sgr.,

c. Abtb eilung IIT. Nr. 2: Erbtbeil: -Rüstard Markus Selkow von 4 Tblr. 20 Sgr.,

d. Abtheilung IIT. Nr. 3: Er btécil-Rüdfstand für Magdalena von Gofto méfi, verebeli&te Neumann, ron 13 Tklr. 10 Sgr. 3

“Abfindung na 4 Jakob

e. Abtbeilung Il. Nr E z von Jakuïb-Gostomefi für Marianna. Wier nzierêfa, ¿6 Don Iakus-GBostomt?ka, 2 f Abtheilung I. Nr. 14; Getührenf e Kreië-Justizraths Mertens Ine den ob Borbartt zu Ezrent von 7 Tblr. 9 Sgr., g. Abthei [ung ITT. Mr. 18: uter für | den Justi 6 Tblr. 17 Sgr, 3) des Grundftücks Goftomic Vand I.

Vlatt 1 C.

Abfindungékapital 94 Æ 60 A bezügl Abtbeilung 11. Nr. 2 für Marianra getragenen Post von 18 Tblr. 20

4) des Grundstücks Gostomie Band L

E a 1 D,

Abfindungêkavital 75 # 80 2. Eintraaung : Abtbeilung IIT. Nr. 7 Erbtbeil von je 26 Thlr. 4 Sar. 212/15 Pf

für die Wittwe Marie Lenzen,

für die

¿rath Braubi ¡u Berent

VvOoT

b E

Bostomie, Grundfstüfs Gostomie Band 1I. Blatt G. Abfindungaskapvital 207 Eintragun t A Ab- eilurg ITII. Nr. 2, gemeinschaf tliche Nacblaßmaïe 3 Wo vie S oblech von 27 Tblr für die x Éwister Lorenz, Marianna, B Sob

5) des tf de

Rosalie Abtkeilung T1. N 30" Tklr. 3 Sgr 5 Gostoméka, F Abtbeiluna Ill. 6: Ka cis ai ah Ae pes n 109 Tblr. für den Reulenbanee Theod L Enlas: ddes zu Podjas als Ebegatte der Agatbe ven Damarus, 6) des Grundftüks Gostomie Band L. Vlatt Nr. F M. : Abfindungékapital 115 60 4 bez ilung III. Nr. 22 eingetragenen rderu den Ret zanwalt Friedri Wilkelm Blocb4 Berent v ven 450 Thblr., T) des Grundstücks Gostomie Band T Vlatt Nr. 10.;

G owin-

, Vatererbtheile von je von Solpinéfi urt Dau- ¡u Goftomie, targardt :

A (Sru ndít “t Lai

l en nämli : es L. Blatt 2 “Abfind Uet tal 115 4 46 s, Eintragung d theilung II. Nr. 11, Altertheil für die i Marianna B; geb. Wittka, 2) des Grundstücfs L Ossieck Band L. Blatt Z: Atfin dungasfavi tal 17 6 tb S ) , Ei ntragung Ab- theilung IIT. Nr. 12, Forderunge en an Vater- ) Muttererbtbeil für Catbarina, Franz und Geschwister Podjaski von je 300 , 3) des Grundstücks Osfieck Band x. Blatt NAbf ndun gétavit al 168 t O » Eintr agung theilung IL Nr. 15, Altentkeil für Bufkowéêfki, 4) des Grundstücks Off E 153A 80 2,

Ernt

HULViLDiA

v QUE Eintragung Ab-

Sitrafgeld- und Holze | j P Mankcotrski in- Ossieck von 9 Tblr. 17 & Sar. 9

Martin !

t 17 Thlr. geld für Martin d für | j gli zikowefi,

| 33 T{Elr. 20 S | Guß;

festgeseßte Gebi üfren- j

Î

: 6% vom 11. D

{ Raten roftnumerando fällig berzins ‘lib und nat ¿ | aner talbjäbrliden,

| rüdjahltar,

Pf. für Anna Elisabeth und Marianna | | von Ciiezzvóefi in

¡ stüde zuste Abfi:

' Vlatt Nr. 2, j Gheleu ne. M

| tragungen: a.

| S ciranes roe ; Sul und 20. Dezemter 1843 den

| Migael

erung von |

| 20 v

| 1844 mit dem Bemerken eingetragen n! ielbeu bis r { Gl

| Biatt Nr.

(l

sieck Baud T. Blatt 5:

tbriluxa IT. Nr. 11, Leibgedinge für Paul Pater zu 5) des Grundftücks E Vaud x. Blatt 6 Abfindungskapyital 228 46 Eintragung 2: theilung II. Nr. 4, Altentfeil f für die Wittwe Agnesia Gniefkowsfki, geb. Bunikowska, 6) des Grundstücks OssfieckX Vaud x. Vlatt 27. Abfindungtkapital 115 4 40 4, Eintragung Ab. tbeilung IT. Nr. 6, Leibgedinge für die Wittwe Annz Sowa, geb. Mazur, alias Mazurewißt, 7) des Grundstücks Osfieck Baud x. Blatt 39: Abfindungskapital 228 4, Eintragung Abthei, [lung IT. Nr. 5, Leibgedinge für die Iakob und Catharina, geb. Fanfideisfa, Recki’schen Sbeleute, s) des Grundftücks Osfieck Vand Ix. Vlatt 53: Abfindungtfkapital 128 4A 80 A. Eintragungen: a. Abtbeilung II. Nr. 1 väterlihes Erbtheil für Catharina Mankowska, geb. _Flizifowéfa, und deren

b. Abtbeilung TIT. Nr. 2 väterliches Erbtzeil f Artonie Dembidta, geb. Been, und deren Eb S ann Dembicki zu Ossieck von 9 Thlr. 17

- 4 Abtbeilung T1 IIT. Nr _3_vâterlides Erbtheil [ für Batbara Flizifkowéfa zu Ossieck von 70 Tblr. 17 Sgr.

Sgr

| 8 Pf.; | 9) des Grundstücks Osfieck Band I.

Vlatt 10: Abfindungskapital 66 4 _Eintraguna : Abtbeilung I. Nr. 6 mütterli®e# Erbtbeil son 2s Sar. 2 Pf. für Catharina Wedel : 10) des Grundftücks Osfieck Vaud I. Blatt 49: Abfindungckapital 153 4 80 s. Eintragungen: a. Akttbeilung I1. Nr. 3 Leibgedinge für Peter

Nr. Sgr. 11 Pf.

b Abtbeilurg ITT. 1 Vatererbtbeil von

für Ludowikfa Franzisfa

VI. im Regierungsbezirk Marienwerder :

L im Kreis Marienwerder:

Kanonablssung zwishen en Besitzer Grundftüce Jellen Blatt 31 und E 11 ng des für Marianna Sans fa, arn Sw{ulz als Besizerin des Grunds Blait 11 festgesetzten Abfind dungS- von 90 M wegen folge RdeT Eintragung: Aëbtkeilurg IIT. Nr. 8 500 Tér. Darlebn mit Vezember 1874 ab in balbiährliéen

S L

-. is

v.

1%

bei rrompter Zins isenzablung nit 11. Dezember 1879 zulässigen Küntigurg für den Rentier Paul Pollnzu in Mere der notariellen Stuld- und Pfandv ere m 11. Dezember 1874 unter Bildung nts einge 7. Ianuar 1875,

por dem auf Grund Hreibung vo e Decfkume ngetragen am 7. 5 im Kreis Schwetz: _ Ablösung der auf den Grundftücken u N: Duschin baftender Nenten wegen Ver der den B nen nadstetend angegebener Gie adungé?apitalien urd zwar: 1) vom Grundftück Neudorf: Vuschin Vand 61 E Besitzer Adam Möüller'ien ng2t avita 913 t O i, Ein- eilung IIT. Nr. 2,

gemäß E geb. Müller, Ziemer’ Sen Me: [leuten fit rlice, [ebcenéTEng li unverkürz bis zum Z S überlebenden Ebegatten zu verab folgende ‘eitgedi Eingetragen ex decreto rom Abtbeilung M Nr E aufgelder, welche für die ; Müller, Ziemer" féen e Vertrages vom s.

ex decreto

S

“1 ry

Dezember 1843 o , ¡um Tode des i :berlebenten ubiger nit verzinst werden sollen, 2) vom Grundftück E ‘Buschin 3, F ;

Hildebrandt? E A

hin L pa

(Fint acunga f ¿Ta D

37 A rüdstän -

Wilbel

Ian lui

gelder,

1872 as

¿S rederi te G

auf dem Sru mdftü Abtheilung 111. Nr. E has a Pi 2

(L141 A s Lem B- meren c

LOO

figern zu Poln. ( bend en

nten Brenn e iTUng des der T

7

t 4 en o 5

ti g c eg

e

V. im : ediernnderea im Kreis Nes

( Holz- l in

P Mar

zeichneter

Gainb V bu - Nr.

“A J

Ab-

- o; T Sön- fapital Schò

A lanfe.

- c id

nndungS3:

46 Scbubmachermeiste 129

Ziefak.

Arbeitêmann August Schmiedemeister Stokowséki.

A A

U: E 0 an

han

148

232 245

Dre&slermeister August Kraft. unverebelichte Ida Ziebartb. Gottlieb Ferdinand Giese.

120 120

Die Besißer dieser Hv pothekenforderungen werden | bierdur aufgefordert, nch mit ibren etwaigen An- sprüchen spätestens zu dem Fei festgeseßten Termin zu melden, widrigenfalls sie aemäß $8. 460 ff. Theil I. Titel 20 des Allgemeinen Landrechts ihres Pfand- !

Han n Aron Marcus in S&önlanke.

Fabrifbesizer Spude selbt.

Henriette Emilie Kraft

da-

Propinationé sekretär Kübn. Rentier Adolf Hirschlaff in Berlin.

festgestellten Abfindungskapitalien ver

Bromberg, den 10. März 1888. Königliche Geueral-Kommisfiou.

Zweite Beilage

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Freitag, den 23. März

S8,

sO.

Siteckbriefe und UntersuGuna2-Saten.

2 Zwangsvollftreckungen, Aufgebote, Vorladungen u. dergl.

3. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. 4. Verloofung, Zins;zablung x. von öffentlichen Papieren.

Deffentlicher E

0 19

Veritie

d or S

= Ci

Kommandit-GesellsHaften auf Aktien u. Berufs-Genofseni Haften. Wochen-Auëweise der deutschen Zettelbanken. ntmacungen.

Bekann

Aktien-Gesell ©

2) Zwangsvollstreckungen,

Aufgebote, Vorladungen u. [63294] _ Oeffentliche E

Die Ehefrau Doris Okbm, geb Wärterin auf der Irrenanfta it n treten dur den Justizrath Ipf klagt gegen ibren Ebemann, : mann Heinri Ohm, früker ü bekanrten Avfenthalts, weg h Beklagter ist im Mai 1882 gewandert und hat fciidem ôren laffen mit dem 2 die zwischen den Parteien na zu trenne n und B die Prozef Inten zu flagten zur ‘inn ¿dlichen Ner un vor die IL. Civilkammer des Kön iglid zu Flenéburg auf den 30. Juni mittags 10 Uhr, mit der Aufi bei dem gedachten Gerichte bestellen.

Zum Zwedcke Auszug der Kl

D

Q 8B

2 ae

——

G r, in S

Tra “A

=ch =

Boye

r O L 2

{+77 it

e - 1.4

Gz Gy

5'

4 ju

251m Ils

Ca N c F r: A “s nie o Lane Geridbts reer

mnn

öFentlice iBur ? Zivilkammer wo, den 13. L be est mmt, on / 2 e e mi ch7 Au

oTTI7

zelatenen Ne: e

Gugel a Ve riuiden 2 : brus dem 2 die Fo en de München.

Die Gerihtshreiber

1E C S Alßert Johann

und -

ck 577 Oen

Oeffeutliche Enns:

Arbeiters

: 30. April 18SS,

On nortikht 2m A k 4 E

igel, geborene Engert, n nn Baptist Engel wegen Eb habe E Bellagier

n Qu ritt

n CANOGCTIMtS

An nwraslt zj

| d. die Kosien des Prozesses ¡u tragen. | mit der Fusforderung, einen

| Das | erflärt.

dgl.

LandgeTi dts,

: com Mitt: | s -- Vormittags 9 Uhr, [ung

Far ars

wird.

R +7

Baptist

früh S Uhr, |

aden mte A

wozu Beklagter hiermit gelade

: Lon mtrate i l aa les

\Quld Ig:

die Kin ndémutter Maria a i e ..

N er o p G tot ntt » Bater!ck@ast 5

anzuerkenn en; j einen E î 13. Lebe und Kleid

S zum 9 s Hälfte

F Lai

Leichenkcsten, falls dieses E innerbalb der f

tationépericde zu bezahlen 1

„monatlichen

c r

e f ris ets eg

& Lc] a2

2 Eh r

Urtheil werde

Furth, è Ten “. | Gerichtsf ie

effeutliche I mit S, ftr r P

en baltlih

Oeser

F

N H A

[Ane der

en

. dli én E ck L

vollftreckbar | richte zugelafene | Zum rede der | Auszug der Klag e Be Ft | Mannheim, ten 19 (UatersGrift)

des (

für vorläufig

éFertli

GeriGtsfHreiber

glichen Landgerits.: |

Oeffentliche E

Rebtänachbfolger des

5 e

(5 s I; d

Entbi d

Lw L

N ¿ por taë Æa i | Markolshecim auf Mittwoch, 1SSS, Vormittags 10 Uhr.

Ft l L e CcrentitceT

des 30. Mai

m 97 Uhr. |

, Vormittags u k, d s

5FentliGer Zuî lind zemact

i B R Cetannt

Fosten 3 Beklagten zur mi ündlihen D Pr: calî

e Lm 4+

S C | sdwein auf den 9. 1888, (L) LCL Î pp Fer tli&e cky ien D!

tellun Lt L è

“Kaiserliches Amtsgericht Schlettstadt. Oeffentliche Rene

C 230 ,

v

9 Uhr.

tr

wird dieser

d Tit bnd 2

0%

Oeffentliche SuBelung,

è Hand dlung unter der Fir

2b S 4 Al

Mhirns 9 Uhr, daf

» h

i t s E Abtheilung Mai_ 1885S, “Nachmittags 3 Uhr.

mird ck

17d diefer |

Î n s

Elberfeld, L. S.) Gerichte sreiter des

lige „Zustellung. „Oeffentliche Zuste è Kraemer in Heidelberg, er iann Louis Eppen [ Leonhard è Mever in L eiend, dem

G Ar Hei

S S

un Reckts}t Kör nígli he Amtsgericht zu | | Winsen a. d. Dudo auf Mittwoch, den 23. Mai

| 1888, Vormittags 10 Uhr. Zum Zwee der

echtsftreits | offentlihen Zus diefer Klage Sia, | befannt gemacht. Freitag, Uhr, |

t

L zen % tellun g wird «.USIUg, der

1 Dea Wl-

für Hande Cat,

tin Uy

s zu telssaben auf 88S, Vormittags 9

Albrecht, Gerichts\chreiber-Geh. de

j

1

j

ì sten i | Amtsgericht LS. Î

Ai s Köni

Vormittags | if

Q 1 4 De

c Ara cktts 7 D r 2D LLCTLID “L L h

n Kaiserlichen , Vormittags

Bekanntmachung.

p der

727 V ilfam ice

i Elberfeld

Z

NIZ F tr 1 ry +6 1 ch Urtbeil

Bekanntmachung. der II. Civilfkamm

eil zu Elbe vom S Cn

17. Mai d. E

e

Î

op S

C

3) Verkäufe, Ve

“Graudenz, den

Verpachtungen, rdingungen 2c.

_Bekanntmagung.

« K nzu!enden und

wa erschienenen

per es,

¿dann in Gegenwart d ffnet werden.