1888 / 83 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zweite Beilage zum Deutschen Neichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger. M B, Berlin, Dienstag, den 27. März S,

E z T T E R 7 S - 21. | 22. L E 25. 26. ; M J m BO: D L T 32 E E E E S e: S 38. E ails bezw. 1888 Für 1887/88 bezw. sind z. Ver- | 1888 sind zur Theil- zinfung u. | nahme an etwaiger Amortisat. | Dividende bezw. Ver- der Prior.- zinsung berechtigt Oblig. und|__ : oe Har - eßen aus überhaupt | E Betriebs- | Einnahm. erford. M

39. Nach Veraus- gab. des ges. An- lagekap. (Sp. 34 findz.jrl. Verzinfs. uAmort. der Pr.- Oblig. erford.

M

E T

9, ; 1. 12 | 13, 14. l 1D) 16. |

Demnach betrug die Einnahme im Monat Februar aus sämmtlichen Einnahmeqguellen

A 18. ] Die definitive Ein- nahme des Vorjahres stellte sih gegen die damalige provisorische

Einnabme Spalte 18 u. 21—

Länge ¿ DET für das Anlage- fapital (Sp.34) —] berzu- stellen- den Bahn- streÉen

Demnac betrug die Einnahme für diesen Zeitraum aus sämmtlichen Einnahmequellen

In den beiden letzten Jahren sind an Divi- denden bezw. Zinsen gezahlt Proz. auf

Gesammtes bis jeßt der Gesellschaft

In der Zeit vom Beginn des Etatsjahres betrug fonzessionirtes Unlage - Kapital

die Verkehrs-Einnahme

Im Monat Februar betrug Hierzu

die Verkehrs-Einnahme

Verwendetes

ierzu Hierz Anlage-Kapital

Betriebs- länge Ende des Monats

Februar

famen aus

Bezeichnung famen aus

davon in

bing R emt ieten vid s

Prioritäts- Stamm-Aktien 1886/87 [1885/86 bezw. | bezw. 1887 | 1886

aus dem D und epäd>verkehr

auf 1 km

M

sonstigen Quellen

aus dem Güterverkehr

aus dem Personen- und Gepä>verkehr

| auf

aus dem

Güterverkehr Stamm-

Aktien

1886/87 /1885/86 bezw. | bezw. 1887 1886

bei der | bei der Verkehrs- |Gesammt- Einnahme Einnahme auf auf

A. A

der sonstigen zusammen

Quellen

Prioritäts- | Stamm- Aktien

M.

zusammen Prioritäts- Prioritäts- Stamm- Obli- Aktien gationen

M

| auf 1 km

A

überhaupt Stamm- Aktien

Stamm- Aktien

auf

überhaupt M.

Eisenbahnen. - über- haupt

Ca

auf 1 km

auf « |

| 1 km M

Über- haupt M.

über- auf Über- Über- auf über-

haupt |1 km} haupt 1 km| baupt 1 km haupt- 1 km haupt km K É M M. M M M l M M. | ITI. Privatbahnen unter | | | |

| j

Privatverwaltung. | | | |

a. mit dem Etatsjahr v. 1. April : | | | | | J -Colb Eisenbahn. . |1887/88 122,27 16068) 131 24281 199 40349 330 42 405 347 254 887| 2085 R G R N / 0 393+ 3 108— 9 605— 6 849 7 2439+ 92 36,07

0

Über-

M. M M. M. Á M

M.

6 300 000 1 200 000

3 150 000 360 000

562 818| 4 601 6 300 000 51595 3 150 000 3 150 000 118 987 3 299 1 200 000 33 268 30 000 10 327 + 287 E E

298 3867| 4 919

31/4 éz 4/4 41/5

| arantirt 840 000 0 A 41/3 bew. bezw. 4,596 2189/9

531 446 4347 Os 1

114 273| 3 168 10 414+ 289

276 559| 92962 2 609|— 21 50740 1407

gegen |1886/87 | 3680| 102 2 992 82 6672 184 6837 189 63533) 1761 10 657+ 296

g

l - Kaltenkirhener Eisenbahn [1887/88

E gegen |1886/87 370/— 10 522+ 14 1592/+ ô 150+ 4 243 7 E E 1500 000, 1500000 1500 000

Crefelder Eisenbahn Dahme-U>roer Eisenbahn N gegen

Eisenberg-Crossener Eisenbahn . gegen

gegen

Eisern-Siegener Eisenbahn . C08

36EIGlasow-Berlinchener Eisenbahn gegen 7|Hoyaer Eisenbahn . d gegen Kiel-E>kernförde-Flensburg. Eisenb. i gegen Königsberg-Cranzer Eisenbahn . : gegen

Neubaldtenéleber Eisenbahn .

Osfterwie> - Wasserlebener Eisenb. gegen 2Paulinenaue-Neu-Ruppiner Eisenb. gegen 3Prigniter Eisenbahn i gegen Neinkbcim-Reicheléheimer Eisenbahn

S<leswig-Angeler Eisenbahn gegen Stargard-Cüstriner Eisenbahn . gegen 7|Stendal - Tangermünder Eisenbahn gegen Warstein-Lippstadter Eisenbahn

gegen Westholsteinishe Eisenbahn . ; gegen Wittenberge-Perleberger Eisenbahn

gegen Worms-Offsteiner Eisenbahn

gegen 2 3icipkau-Finsterwalder Eisenbahn þ. mit dem Etatsjahr v. 1. Januar: 3} Arnstadt-Ichtershausener Eisenbahn

gegen Breslau-Warschauer Eisenbahn gegen Cronkerger Eisenbahn .

Ermsthalbahn 7|Gnoien-Teterower Eisenbahn

Güstrow-Plauer Eisenbahn .

gegen gegen gegen

gegen Halberstadt - Blankenburger Eisenb. egen Hobenebra-Ebelebener Eisenbahn

gegen z1¡Ilmenau-Großbreitenbacher Eisenb.

gegen

21 Medlenburgische Südbahn . gegen )3|MNeubrandenburg-FriedländerCisenb, gegen Parchim - Ludwigsluster Eisenbahn gegen 5[RNuhlaer Eisenbahn. i gegen

»6|Wernshausen-Schmalkaldener Eisb.

L E gegen Wismar-Karower Eisenkahn

1887/88 1886/87 1887/88 1886/87

. [1887/88

1886/87

. [1887/88

1886/87

. 1887/88

1886/87 1887/88 1886/87 1887/88 1886/87

. 1887/88 1886/87

1887/88

1887/88 1886/87 1887/88 1886/87 1887/88 1886/87 1887/88

. [1887/88 1886/87 1887/88 1886/87 1887/88

1886/87

1887/88

1886/87 1887/88 1886/87 1887/88 1886/87 1887/88 1886/87 1887/88

1888 1887 1888 1887 1888 1887 1888 1887 1888 1887 1888 1887 1888 1887 1888 1887 1888 1887 1888 1887 1888 1887 1888 1887 1888 1387 158% 1887 1888

1888

Wismar-Rostoker Eisenbahn gegen |

1887

60,76 0 12,53 0 8,25 0 12,30 0 18,01 0 6,91 0 78,78 0 28,30 0 31,80

|+.5

+ H F

do, _—

9,18 0 28,08 0

H F H

Ds Gs H

44,95 ( 138,00 21,46 0 98,35 0 1310 0 30,88 0 99,80

0 10,54

He H H H

d o Sans

10,93 0 20,14

L] © e

5,41 Ü 55,34 0 9,76 0 10,43 26,50 0 69,44

11,13 55,08 0

+ F H H H

L Yas

Ü 19,13 0 116,46 0 25,63 0 26,05 0

7,29

0 6,88 0 71,61

+ H F H

cs C: E

58,80

0l3

014

8,70

+

13597 224 I A 927| 74

94 3 1627| 198 143/+ 17

1 056 59 117— 6 1000| 145 20— 3 13748) 175 3 056— 38 1 685 60 943|— 33 3249| 102

843) 163

O

1994| 111 L 9

395|— 18 13996) 142 99+ 1 1516| L119

136|+ 10/-

3300| 107 400+ 13 11115 111 190— 2 2687| 2559 286+ 27 2401 221 262+ 24 943 47 740 137 157+ 29 7598| 137 150+ 2 3 634 164 + 2 253 179 + 1 890 168 + 5 840 1.720 + 6 000 300+ 972) 61+ 1 539 406 S 635 558 2 000 176 + 4 037 391¡— 1 356 84 + 893 74+ 5180

8 833 93+

“1+

8100 132 80— 3 1788 143 82+ 7 4621 560 778+ 94 18 250 1484 2 800 + 228 4272 287 592 + 33 1656 240 108 15 13976 178 571— 4 1665 59 724+ 26 5463 172

3696| 713 1201+ 231 9916 353 1157+ 41 9593| 213 798 + 18 3 122 206 873 41 166+ 8 34 693| 353 3692+ 37 6480 493 2 640 201 11750| 8381 390 13845 139 D 9 4586| 435 404 38 911! 83 656+ 60 8 589 425 1678 8310 E d 16745 8303 292+ 6 684 70 S 9 4742| 499 421— 40 2 600 98 I ol 10340 149 4 526 26 2060 1907 833 < 494— 2 7 502 I 15607 11 179! 2 214|+T 9 347 754+ 7 005 183|— 1189 f U 3737 94 18+ 4 220

8 047 1057+

21 697 267|—

2715| 94 +—

6 258 921+

396

6 217 8 758 111

18250 1484

2 800+ 5 328| 475+ 2 656 128|— 27 724 3 627 3 350

228 296

27 384

219|—

8712

4 939

1223| 2

15 945 1012+ 14 272 1 327|+

5 716)

2 790 230

48 689 3791+

7 996 2 504|—

15 050 50/+

24 960 675

7273 118|—

3-022 918'+

9 512!

2 418 119+

24 343| 442+

4 318 78+

6 995 242

4 490

568 36 318 30 317

130 10 495 38 608 190 487 1 250 ( 690 11 304 84 472

447 22 440 8 442

S

671

649—

16 180 6 246+

32 200

1 805! 480

9 041' 250|—

19 814 1 656|+

4 347 930+

11 042 Ta

2 545 101+

4 630 92+

9 409

16 880

L R

A

29 232 173

9 802 118|—

6 419! 951+ 2 800 —-

5 628 625+

2 656! 9277|

99 930 9 939

3 726 996

9012

4 589 1223 + 16 599 1166 + 14 872 1527 + 5 742

181 9808| 9 991|— 1800| 50489 5004 4 291|+ 1244 8190 14|— 92 490|— 600) 15 650 50 1 262 26 222 1 682 7 1501 7 4938| 0 118 15 3337 5 913|+ 48 S E6BI

10

5 114 3 009 2T E 0 442+

155 4 473 5 73+

700 7 695! 0 242

410 4 900 10 635

820 17 000 20+ 6266+

4 050 36 250 950]- 840

70 1 875 20 413

200 9 241 70 180 '—

1 000 20 814 300i

200

2 428)

4 547 100 1 030 +— 250 11 292 0j- DA— 30 2 (0 0I- 101 -- 410 5 040 101+ 102 + 600 10 000

18 000 1 700 —-

1120 5901+

19 250] 1565

9B

366 3 224 9 778 115 228 312 34 384 40 3380 28 132

283

886 236 591

41 331

34|+ 319

131 10 513 43 617 190

507 5)

208 0 704 11 305 83 474

449 21+ 494 O 458 8

Ti 18: 24 245 61 658 16 216 47 483 10 179 17 I 40 433 22 14 (33 15 140

306

29!+

186 272 3066 14 217 94 010!

17315 14 173 267 257! 171 482| 8 18 389 13 976) 11475] 2214 102 672, 64 680 11 259 26 299 209 999 21 550 45 890 178 276 40 535

93 1135 67 2910 1199+ 145

5 717+ 5 686+

961 30

2 051 60

3 392 59915— 76 6 060 649 1 201

528 411

934+ 179 3 657 3913+ 140 1 439 14844 38 | 1466 | 1244 813— 38 2) 3 999 41 1 639 68

1 486 33

1 786 36

3 846 208 2 673 97 587 276

34

292

1 265+ 1 030|+

3 979

5 (766 Q

439 10 173

pd

M D S I S O0 bd p D D D O D) D N

Co

99 364| 1636 11194 + 184 19111 152% 5 819 139 52938 6417 5 500 + 181 132 14 726 9'812 + 798 40413 2244 2 504+ 139 24616 3562 3 297 478 155 970 1980 2 957|+ 38 16468 582 1576— 56 40688 3152

35721 6896 2 649 + 511 93011| 83312 8 792/+ 313 119 556 2 660 3239+ 72 14 953| 1947

363

42

3 724

39

5 671

372

4 093

146

220801 2212 1633+ 16 62315) D924 1770+ 168 20 774} 1 901 19 843 + 1 542 38 843} 3 964

633

14|+

629 21 128 1

1 02% 48 200 99 272 60 947

189 129

667+

285 636 4702 16 911/+ 277 33 328} 2660 11 505/— 71 76948 9327

6 699 + 812 181 132 14 726 9 812/+ 798 57 728 3205 1976+ 109 38789 5617 3 708|— 533 423 227| 5 372 2958— 38

187 950 6642 19 965 705 54 264 4203

47196 9110 3 583+ 690 195 6383| 6 969 12 705+ 453 184 236 4 099 4 723+ 105 26 212 3413

34086 1588 E 6 576 297 5 859 164— 2 9612%| 7310 6 159 + 468 172 270| 5579 3 481|— 112 399 077 3 999 1 806) 19 102 850 9758 4 649/4+ 441 49 993 457 41 888 + 1 445 44 598 4551

4919| 909 262+ 48 51003) 922 G 1 8729) 894 O 7

15 260| 1464 598+ 58 9880| 373 802¡— 80 31680 456 9906+ 82 64 600 1173 O 4 3070| 421 929|-— 107 17060| 891 669|— 36 41683) 358 3182+ 27 9112) 355 1426+ 56 93 388| 898 199+ 7 5558| 762 0+ N 9121| 1326 134/+ 920

19 830! 21

35 839. 609 1-969|+ 33

Summe B. III. 1887/88 bezw. gegen 1886/87 bezw.

1888 1887

1389,95

+ 152,68

H

169 477 10 156'—

714 36 224|+

304 746

474 223

21+ 46 3880/—

499 776 + 550 201

20 0999 3 821

359la

4|-- b) L

V S N S

d 4 Cd C Q

S

2139 013 2750 178 5330+ 81 217 486 380

20289 23

3 913 344

5 031 223 834+ 9 301 332! 614 37 418|— 27

Summe B. 1887/88 bezw. gegen 1886/87 bezw.

1888 1887

1 507,74 + 181,46

A

Allgemcine Vemerkungen.

186 433

(3,52

I+ 38 817

375 902

km)

062 335

5+ 53 314'—

und Dorstfeld Hu>arde

‘979 D

11

3162| 593 962 245+ 53 069

(W.) - Rangirbahnhof Dort-

394a) 14+

1833 134

49 630— 61/4 b) 160 098 24150— 6

2 291

245

| (48,65 km) und Straëburg_ i.

2 190 280 2 690

170 746+ 714

390 023 939

4 023 414

O O (2

4 941 220 376+ 8 510 121 780

78

44 868

Vemer

Westpr.-Lautenburg (32,26 km),

und Oppeln-

+++

T E E

M + 390 M + 10925 E 4 4086

I. In obiger Zusammenstellung sind die Militär-Eisenbabn, die daverischen Bahnen, die Georgsmarienhütte- und die Peine - Ilseder Fisenbahn, fowie die unter eigener Verwaltung stehenden \<mal- spurigen Bahnen nit enthalten.

I. Von den mit * bezeichneten Babnen werden einzelne Strecken als Bahnen untergeordneter Bedeutung betrieben.

111. Während der Inhalt der Spalten 5 bis 13 größtentheils auf provisorishen Angaben beruht, enthalten die Spalten 14 bis 22 nur insoneit proviforisce Angaben, als die früheren provisorischen Angaben inzwischen niht dur< Ermittelung der definitiven Einnahmen Berichtigung gefunden haben.

IV. Die in den Spalten 11 und 20 verzeichneten Angaben entbalten auc die dem event. vorhandenen Erneuerungsfonds zufließenden Antheile.

Vesoudere Bemerkungen. 1) Am 5. Juli 1886 ist die Stre>g Mülhausen N. Kanalhafen (3,47 km) eröffnet. wurden 1886/87 ; Juni Deuy - Kalk

2) Eröffnet am 1.

mund (K.-M.) (4,660 km), am 17. Juni der Ans<hluß der Freiburger |

Bahn an die Berlin - Stettiner Bahn bei Stettin (2,95 km), am 1. Juli Bentschen - Wollstein (22,70 km), am 1. August ’rauft - Zudfau (29,90 km), am 15. August Bra>kwede - Osnabrück 48,95 km), am 15. September Trachenberg - Herrnstadt (24,59 km), am 1. Okteber die Stre>ken Loslau-Annaberg (17,32 km), Hachen- bnrg-Hadamar (39,69 km), die Verbindungsstre>e na< dem Bahnhof Oberbauscn (1,76 km), Prüm-Bleialf (18,93 km) und Simonsdorf- Tegenhof (20,82 km), am 1. November Jablonowo - Strasburg 23,30 km), Zudau - Karthaus (11,86 km), Altenhundem-Saalhausen (8,90 km), Hundsfeld - Gr. Totschen (15,69 km), am 1. Dezember Krebsöge-Dahlerau (3,90 km), Gr. Totschen - Trebniß (4,04 km), Ahrweiler-Altenahr (11,45 km), am 15, Dezember Garnsee-Lessen (1346 km) und Merfeburg-Mücheln (16,10 km), am 10. Februar Münster - Warendorf (25,96 km). 1887/88: am 1. Mai Au- Altenkirhen (12,95 km), Ründeroth-Derschlag (14,30 km) und Saalhausen-Schmallenberg (9,90 km), am 1. Juni Kirhen-Wehbach (3,10 km). am 25. Juni Warendorf-Rheda (23,68 km) und Rheda- Lippstadt (23,18 km), am 1. Juli Stolberg-Münsterbush (2,46 kms am 1. August Schwarzenbek - Oldesloe (36,20 km), am 3. August Rären-Eupen (9,40 km), am 1. September Posen - Wreschen

| s | bahn Meyenburz- Landesgrenze

am 1. Oktober Lautenburg-Soldau (22,97 km) Neisse mit der Abzweigung von Schiedlow nah Leipe (75,01 km), am 1. November Gnesen-Nakel (75,04 km), am 15. November Allenstein - Hohenstein (25,14 km) uud Vohwinkel-Wald (8,90 km), am 28, November Weismes:St, Vith (17,00 km), am 1. Dezember (31,12 km), am 2. Dezember die Hafen- (205 km), am 11, Dezember Neustadt- (63,54 km), am 1, Sanuar Wreschen- (1825 km), am 17, Januar Grunow - Beeskow (8,65 km), Außer Betrieb geseßt wurden 1886/87: am 1, Ok- tober Oberhausen Rh.-Osterfeld Rh. (5,22 km), am 1. No- vember Ladegelcise na< der Wilhelmsbahn und Mokrau-Grube (0,68 km), am 10. November das Privat-Ladegeleis nach der Hohen- zollern-Grube (0,50 km). 1887/88: in Folge eingetretener Berich- tigungen hat sih die Länge der Preußishen Staats-Cisenbahnen am 1. April 1887 um 34,48 km vermindert, am 3. August ein Theil der alten Nebenbahn Herbesthal-Eupen (1,31 km).

3) Durch anderweite Bestimmungen über die Erhebung von Fracht bei Dienstgütern sind im laufenden Jahre Mehreinnahmen entstanden, welchen entsprehende Mehrausgaben gegenüberstehen. Die definitiven Ein- nahmen für Dienstgut im Monat Februar 1887 betrugen 774483 M

ei Hameln

Stralkowo

} (4391 km), am 1.

12 689+ 207 34631 2 764 701 12 206|— 43 78 575 9 524

0 6 699 + 812

11 000 192 132 15 620/4 0 9 812 + 797

2 826 €0554 3 362 946 2 922 + 162

2 000 40 789| 5 903 246 3 462/— 501 20 261 443 488 5 629 1054 1904 2% 8 398 196 348 6 938 3 555 16 410/— 580 1227 55 491 4 298

49 467) 9550 4 226 + 816 203 447! 7245 14 569 + 519 190956 4 248 : 6 637 + 147 26 342| 3 430

34616 1613 303 + 17 595 909 6 059 3429 + 35 97 650 7426 6 779 + 516 178 870 5 792 3981 129 26) 410 536 4 114 1251 645— 6 1765 104 615 9926 4 661 + 443 50 170 4590 41 945 +1414 44 856 4577

4939 913 2562|+ 47 57 003| 1 030 937+ 17 9054 928 57— 6 16 660 1598 598 + 58 10890 411 592 22 33300 480 9 926+ 79 73 650/ 1337 1380 4+ 25 3810| 438 889 102 17460 913 140 27 2 000 S 80D 600 400 200 500 23 888 0 199 + 60 5618) 771 0 707+ 98 820 9941 1445 20 154/+ 22 | 1320 21160 9298

38159| 649 2 859/+ 48

700 000 21/29) 432 000 1218532 950 000 360 000 5 100 000

2271

643 7 764 1 864 6 720 1914

130

530 225 19 612 3 593 1 525 620

6 600 500 11 459

287 827 00 000 700

1 000 000 6 000 000 826 162 1 600 094 4 614 512 487 929

+ + + |

+

8912 739 1014 800 1 548 000

830 000 3 202 624|

+-

t +T

533 300 1132000 6 000 000| 1 508 378 1293445

FTFF+FF

7310 3138400

2 320

55 866 52 364 99 068 92 748 52 098 64 737

161 054 103 975 148 418 31 321 46 121 6 523 279| 118 433 61 298 59 174// 51 520 58 85A

49 652 G90 0001

917 000! 133 285 3717406| 51912 53 374

350 000 i ; 200 000 / j E 400 000 - Z S 475 000 D

130 000 S U 9 100 000! ; 4 /

850 000 1 350 000 500 000 O O 3 000 000| 785 000. 750 000 50 000 | 4 4 2 112 300

41/4 ; Yarantirt

N

500 5

4 005 090 514 800/ 780 000) 830 000|

25 250

133 981

1450 000) | 2 200 00C

L

35000001 . [h 3 garantirt 747 000 H

34) 4 garantirt 3 ; 5

33/10

|

1 180 000 253 000!

|

240 000! 1 770 000! 2 070 000

41/5

41/4

41/4

700 0009 490 000 1 250 000 950 000

350 000 200 000 400 000 475 000 130 000 2100 000 1442 000 2375 000

350 000 200 000 650 000 475 000 130 000 2 100 000

260 000 5 400 000 1 442 000

2 375 000

1 700 000 850 000

1 350 000

850 000 2700000 1350 000!

500 000 3 000 009 785 000

1 000 000 6 000 000

785 000 1 500 000 4 699 000

500 000 3 000 000

750 000! 1 886 700

750 000 2112 300

1 000 000.

4 005 000/ 300 000|

8 760 000 1014 800 1548 000

830 000 2 430 000 6 340 700

750 000 200 000 768 000

41 250/15 11 000/55

38 68385

4 005 000 514 800 780 000

830 000 1000 | o 2 200 000 1 200000! 2 940 700

27 000/58 133 98115

3 500 000

2 500 000 760 000

6 000 000 1 507 000 690 000

116,46 747 000 25,63 690 000 26,05 360000 360 000 7,29

2770000 1 770 000

2 070 000

71,61

2 070 000 93,80

156 570 4069 914| 5232 234 759+ 11 378717| 662

41 503|— 27

17 100+ 28 385 6459 + 6861|

20 385

70431 500 40639 100 26 483 700 S 358 700 304,90

164 006 + 10481 39 302 = DOD kungen.

und für die Zeit vom 1. , z 7 181 214 , die provisorishen Einnahmen dafür im Monat

4187 420! 5 142 230 857+ 10 549 423 840

41293— 97

16 708 + 31 806

6733 1669

April 1886 bis Ende Februar 1887

[Tod R Z T : : E Î bruar 1888 1555 706 A und für die Zeit vom 1. April 1887 bis

Ende Februar 1888 17 166 098 M

_#) Die hierfür in Betracht zu ziehende Babnlänge beläuft sich au! 22 367,45 km.

„__*) Eröffnet wurde am 4. November 1886 stadt-Shiltach (24,83 km).

s) Eröffnet wurden 1887: am 2. Mai Geithain-Lausigk-Leipzig ( m), a Juni die neue Verbindungsbahn zwishen dem Bahnhof Ries1 und dem Elbquai (0,99 km), am 20. Juni die Stre>ke Schönberg-Schleiz (14,90 km), am 17. Oktober Meuselwitz- Ronneburg (25,41 km).

7) Die Angabe bezicht sih auf 2234,98 km. $8) Am 23, Mai 1887 Freiburg - Neustadt (34,89 km), am 1. Juli 1887 Ettlingen Stadt - Holzhof (0,41 km) und am 1. De- zember 1887 Se>ach-Walldürn (19,31 km) eröffnet.

9) In den Jahren 1886/87 bezw. 1885/86 sind auf die Stamm- aftien Litt. A. (50000004) 49%, auf dicjenigen Litt. B, (15 000 000 4) F bezw. 49%/ Dividende vertheilt worden. :

. 10) Die hierfür in Betracht zu ziehende Bahnlänge beläuft sich auf 677,84 km.

die Stre>ke Freuden-

11) Am 1. Oktober 1887 ist die Stre>e Güstrow - S<hwaan |

(15,12 km) eröffnet. 12) Die Angabe bezieht s< auf 348,92 km. 13) 960 000 Æ Annuität auf 64 Jahre ab 1. Januar 1873. 14) Kapitalwerth der Annuität._ 15) Einschließlih 4283 898 Æ für Coburg-Lichtenfels. 16) Aus\schließlih 4 283 898 4 für Coburg-Lichtenfels. 17) Die Bahn ist am 15, Mai 1887 für den Personenverkehr. am 13. Juni 1887 für den Güterverkehr eröffnet. _18) Die Garantie besteht nur für die Pr.-St.-Aktien Litt. A (2 000 000 A). 19) Die Bahn ist am 31. Juli 1886 eröffnet. __%) Ausscließlih 85850 #6 für Betriebsmittel und Werkstatts- einrihtung, welche dem Betriebspächter gehören. 21) Die Bahn ift am 17. Oktober 1887 für den Güterverkehr, am 3. November 1887 für den Personenverkehr eröffnet. 22) Das Anlagekapital ist von derStadt Osterwie> aufgebracht word en 23) Die Bahn it am 10, Oftober 1887 eröffnet. _ H) Die Bahn ist vom Hessischen Eisenbahn-Konsortium (Darm- städter Bank und Hermann Bahstein) für eigene Rechnung erbaut. ») Die Stre>ke Karolinenkoog-Fähre (0,50 km) ist am 1. No- vember 1886 hinzugekommen.

und

8) Außerdem sind 195 488 #4 für die Dampffähr-Anlage zwischen Karolinenkoog und Tönning verwendet. N) Das Anlagekapital ist von der Stadt Perleberg aufgebracht

| worden.

8) Die Bahn ift am 12. Dezember 1886 eröffnet.

*) Wie zu 4

9) Die Bahn ift am 20, September 1887 eröffnet.

21) Die Bahn ist vom Mitteldeutshen Eisenbahn-Konsortium (Darmstädter Bank und Hermann Bachstein) für eigene Re<hnung erbaut.

2) Am 1. Dezember 1887 die Stre>e Primerburg-Plaatz (9,65 km) und am 12. Dezember 1887 die Stre>ke von Wendisch Priborn bis zur Landesgrenze (1,48 km) eröffnet.

83) Die Bahnen sind Eigenthum der Firma H. Bachstein, Berlin. O Que das Jahr 1886 hat aus dem Betriebs - Uebers{uß eine Dividende niht gezahlt werden können. Die Zinsen für die St.-Akt. Litt. A. find in Höhe von 3/0 von der Lokalecisenbahn-Betriebsgefell - schaft in Hamburg garantirt, während für die Zinsen der Pr.-St.-Akt. die Emissionshäuser die Garantie bis zu 4/9 übernommen haben. __ 9) Die Bahn bildet einen Vermögensbestandtheil der Stadt Schmalkalden. S

8) Die Bahn ist am 14. November 1887 eröffnet.