1888 / 83 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[64097] Vazar-Actien-Gesellschaft. [63243] Bebuïs Nüekzahlung Ö 1. Juli ds. Js. eee h die bei der Heute statt- De bet. _Gewinn- und Verlust-Conto am 31. Dezember 1887.

_ O O Credit,

ebabten Au2loosung gezogenen Prioritäts-Obligationen uuserer Gesellschaft. i Es sind fol2cnde Nummern gezogen: 2 6 7 8 9 10 11 15 16 18 21 22 29 30 31 32 36 39 2 t lf E F D Ei 56 58 62 67 68 70 71 72 74 76 77 78 82 814 $5 87 89 193 109 111 113 117 118 120 | An Babnbau-Conto: Atschreibung . 17,624 —| Per Betriebs-Gonto : S Ee ch it c E T J a g E

53 203 181 134 125 138 139 140 141 145 149 153 160 161 174 176 178 188 195 198 139 200 | Gruntftückz- und Gebäube-Gort SOt eaen. ago N An Ua 222 UL I 20 D: 2e 241 242 245 247 254 260 262 264 285 268 271 272 Mez algs- Dünger-Conto: 2 t f P | j 281 2390 292 296 297 300 391 302 303 308 310 315 317 318 319 320 2323 395 330 334 often . 202, : Einnabme für verkauften Di 2 m D ul Ñ 13-A d o i {s 4 él 325 3% ehmefür verkauften Dünger | 1,21 zu culshen Nei nZeig er und Königlich * reußischen Staa - Anzeig N

bd fa a O

. D S A pa a ba pf

I S

5 Go

315 « É 345 351 352 360 367 398 372 377 382 384 386 392 396 495 497 408 411 413 415 417 Abschreibung „8,507. 58| 19,799 9: ZUE Le Vlacale nd Annoncen faldo von 1886

ffes gas F X 83. Berlin, Dienstag, den 27. März 18S,

Ot I N O O N

L A S C

b Mm) C

d Wo O

N Lo D D

m C O

4 424. on z cel ¡Son2-(Sonto ; Z vil Wo ©

Die Inbaber der mit diesen Nummern bezeibneten Obligationen belieben dieselben nebt den Abschreibung e noS nit fälligen Zinsscheinen vom 1. Juli a. er. ab gegen Emvfanz des Nominalbetrages an daz Pferde-Conto : E

Bankhaus Meyer Cohn hier, W., Unter dcu Linden 11, a abzuliefern, Verluft an 34 ommandit-Gesellichaften auf Aktien u. Aktien-Ochefe1ls®,

Berlin, den 24, März 1888. Hte ver?auften u. | e L : Vazar-Actica- : 2 E 1. Steckbriefe und Untersubungs-Saten. 0 o : Dee Ausfiähtoratk. Gesellschaft Éaihia A TROEN | 2. Zwangkv ollftreckungen, Aufgebote, Vorladungen u. der : ; Sleruie «Genoffens eien Franz Wagner, Vorsizender. Leopold Ullstein. Abs$reibung 1189 c 3. ie ede d Verpa® lungen, Verd ‘ingungen N 4+ . Woten-AuSweise der deutschen Zettelbanken. j G s E ns , Verlcoîung, Zinszahlung 2c. von öfentliden Parxieren. s Beridi : ungen MWagen-Conts: | | ericiedene Besenrbnnhan gen.

Unterbaltung8-

[63906] Vayerische $ “toste S 64081] i yerische Handelsbank. a M M | 5) Kommandit- Gesellschaften auf Aftieca u. Aktien-Gesellshaften. | Pf älzif h c S y pr otheten ba nf.

Debet. Gewinn- und Verlust-Conto pro Ende Dezember 1887. , bshreibung Acti Bilanz per 31 _Dezember 1887. ———————_——————————————————— ® Gei 02) - onto : 3 Nb1 ana C A M G D ‘viha (63908] Aachener Vauk für Handel und Gewerbe —— ———

co D EN O

S)

À [4 4 Bekleidungk- (Conto: | / Utensilien-Conto : At (Actien-Gesellschaft) i i A ; En M 18 730.3 ) Act R :

Unkoften-Conto: | Gewinn-Vorirag aus m Jaÿ O L E j OTiTa N - Seba d Lohn- ; Df Zesoldindei …. .. - M71.930. 73 G, E ; 13 663 Geb A D L s nto. ¡ Gewinn- und Verlust-Conto 1887. Abfreibung : tan brief: : Gewerbe - Steuer, | Rer ; Ge 4 Y Babnkbau- und Pflafterungs-! reibung. 2 000. randbrief-Kapital 3# % Xe! e n 2 gewtnn i turen-lI ane a vihot ) 3 Q L Res ete Bureau-Erfordernisse, E N j y 00 8959 Eo G A 3192 B 3) Kapital-Reservefonds 1 01820 Inserationen, Be- ; Sour2gewin | Ga ufbes&lag-Co E beizung, Beleuchtung, j e 5 3 305 regt, (Io Bi 4 - e s 5 L Ge 1 . . Porti, Telegramme, j 1 1 s ° S 2290 9019 Zeuerrersiherung2-C R s Anwesenheitömarken, ; isions-Conto . i ; ß 3 Ünfallversier: 198: Ee, "B Courtagen 2. . . 62 396. 23 140 32696 tver! E 24 4271: Magistrat V t M R Netto-Gewinn-Saldo. . . 1080 44465 e ch7 0450 3: reservirte contractlie À 34 * E | 2 ; } D IELSEEAE . Is ua 20 A S 0 an der Betriebs-Kranken?afe . 2,315 2: dit v / S 4 E insen-Conto: 65 704187 ; : 1200 771.64] T 317 Zinsen f Aanaulers 9612 65 704 87 j Rei naewinn. Daß vorftebendes Gewinn- und Verlust-Conto mit den t if ourageverbrauch I 2,339 53 Borslag 3 vollfommen ‘fiberèia stimmt, bestätigen die in der Generalversammlu ntième und GratiZcationea an | ah ervefonds. D Revisoren. ä b ite und E 03: G fo von M 65 7 München, den 5, März 1888, vefondî- Conto . Max Bullinger. Joh. Carl Zeller. : Dberbuz: : ; » des

ntidme-Conto] Activa. Bilanz-Conto pro Ende Dezember 188

—A s T O e

n Ja D W111) =J pa D O D

O G

C ns, b 1

G“ C

I -

A

J) C J} t

O I

D C O) I

G2 b J C3 s

-

t 3

J} Co N p C \

O

L O H +— C0 S Q s (T) C red

O O 0 Es Tad N m4 —)

e) J) S)

N |

G 09 ;7: 69

A = D ck J) U

ck O) C 15 de

1 y n p Q

[EMRES d 16 3 46

N C C

D S T

La

R E

Ì r] *- 4441 .. CTiutis-

Gewinn

ingewinn pro E è j 33,810:4: ILO g ; | E L L 91 t s 124 . j 8) Gewinn Ô

Bestand in Baarem, Sorten, Coupon N etien-CTatta!l: D Í } Dezember 1887. | 35 704 i F316 31 O T 362398 36 2398 S Gewinn=- und Verlust-Conto.

Giro-Guthbaben bei Reiche Städ 30000 à M 342 86 4. , [10285 800|— Bilanz nah dem Abshluß 31. Dezember 1887.

t. -

pw

bank und Notenbank . 22 643'8 Reservefond . E 708 009 65 Wechseln . . . . , 13683 449/49]| Dividenden-Resere i: Pre Effecten, e Tratten-Conto . + ee « - F 210504013 diverse 4 1 577 419, 44 | Pension2fond-Conto: in unseren | Dio. E Pfand- : | ngelegt in Effecten 72 000. E —— : i inl ividenden-Centi, e v LONDOE g Mobilien Bankgebäude . ; Immobilien-Conto, Haus in Ærank- tam. C Lagerhaus-Capita l-Gonto Debitores in laufender Rechnung: a. Banken und e Banquiers . #4 506 253, 34 b, gegen Unter- E A 5 994 610, 69 | obne E | Van 742676.12 | 7 243 540/6 Magzeburg, den 31. Dézem Conto unferer Boben-Credit-Anna | Magdeburger Str af aßen- «Ei senbahn-Gesellschaft. s S . Í 1: j N. ß j S S Z R I | Kligzing. Ludwigshafen a. Nh., 24. März 1888. Die Direction.

B unserer Boden-Credit-Anstalt, : io Gde E N Eo IaalE | [839 34093] J Gon Bien, G. L M _ Magdeburger Straßen-Eisenbahn-Gesellschaft. E

Daß ritebendes Bila n3 «(Font ; 2 NBÆLern Na ten la 1 es 09 V: És T e B der beutig en S at e [v Cert?! amm iun J E 10° e = 50 M pro Actie fesig eret )ividen s L | \ OEV überci: aslimmt, besiäli igen die in de Gener sammlung vom 28. März 1887 gewählten RevisoeaIn, | tir, e0s ZALT Pit A a L pril EL. digen ieferung des Dividendenfheines Nr. 10, unter Bei E Yi b ( L T! b if, E Revisoren. es Verieidrifes fei L Ag “E arien urger iege ei & Thonivaarenfabri : Bullinge b. Nota n C. in rier & Co., Berlin, uüd t ) Studt 1990 à A 1000 999 000 Marx Bullinger. Job. @ Noitiian Oberbuninlex, E E Ga Seis A. O A T T (Nctien Gesellschaft.)

Bilanz-Conto der Bodencredit- Anstalt der Bayerishen Handelsbank in Gmpfang genommen werden. Mt t ‘dei ichen Res 35 697/72 Bi : ember 1887 L vis 31. D ber 1887 Magdeburg, den 19, Mr; 1888. e Þ 8000 L er gefeßlihen N P 1856 Activa. Bilanz am 31. Dezember 1887. Passiva,. Activa. L N N Fr (. : Passiva. Der Vor esigenbe A MalNGéveaihs. : n : iti b avis i gun ads E E

out S hte

cs “i

u

P ". 5 a 4: L4

c 4 C

1) 1

O g

r P

n e-r r ry

4 t L)

7 1 » G3 ck D

E S

O 00 f v 4 D

n O

v R L

ey 2

2

E

—_A D R a N 1

L

Ba

I A

und Gratiñc ationen an

irection und Beamte .

Magistrat der Stadt Fete burg, reservirte contractli6e Abg Creditores . N Gewinne und Ver ut-Conto

O be

C A e 1

s D o Cn ck = I A L 2

c O

Ms O0 c N I Àè

cen (m) OWO I 4 C L | S o cs ) E24 = ci c a M à 7 Na 062

O N O N LD A

D S I O 4 C

e

I

A A e |

259 541

C) 41 e T c

O) t c

C —— KD bd C

Ludtvigshafen a. Rh., 3. Mär: 1888. Pfälzische Sypo:hekeubauk. : ; i Der Aufsichtsrath. Die Direction.

„E älzische Hypothekeubauk.

S5 - 1;

n (X - .“ c Q 9 utigen Generalversammlung wurde die Dividende für das Jahr 1887 auf

= # 7.50 per Actie

O05

10

5 N

D N E O O

C 5

Y 74

_. (1H s -

» A

|

)

O D.

Q

U L) O i O UD, Gans

S

LENA 0D M4 1D D (P L

“s

1,418,132.71

Mm T [T1] S&8| O

Mo L (X

(F G O

) pad pen

p Co C5 D ) N C )

Q 14 bd jued jur par brd

N

O A o O

1 S 21]

d

E . 162 205 554 42h Pfandbrief-Contti: ez um-

Rüdckstands-Conto 20 08 1f Pfar dbriefe i: i z 61063 ias fvveas i S bur, : x # Zwickau - Oberhohndorfer

Effecten-Conto: für den Reserve osungs-Con o M Umlaufe

ngekaufte Effecten. . . 240 220 dli nd ndete G 80 E E Steinkohlenbau-Verein.

Stempel-Conto. fandbrief-Anfertig zung» o 2 2 ipons-Gonti: v ¡ie Coupons Vortrag-Conto: bis zum 1. Januar h aufenden Pf tef 38 Activa. Bilanz am 31. Dezember 1887. Passiva.

ile

r: Uo

L A Le

Etne Cont n \30nNi0

gs onds

“nts Li;

Fer prr

Li

P ats

mm ort!

e Gr ‘otDeten - I

L

1558 angefalleze Annuitäten, Stüc- : : 0s 58 : : | : | usen e 3 688 Reservefond-(Ton 393. 77 j É 14 Stei: ; Sliene A inidenden Lai Ee E : j ; G -- ! un ene ender

i Wilbelm- | : P en-Capital-Conto - j 765 600|—

Q)

4

v 0

c 6 3 12

pad o

3A C C 10:

» 5) C H b CO

C J} N

Wilbelm- E - 2 ÿ 5 21 - (4

86/70 || Gewinn- und Verlust-Conto . 9924188 | N G : S

447 v ) i042 D

0 o Us O C GD v O 2 2s co r * £3

36305519

Feraufkffurter Hotel Actien Gesellschaft.

Gewinn- und Verlust- Conto 1887.

¡ l P ° S J De Í

| H Gewinne ; L 96

62 882 960/50 62 882 960 59 Soll. Gewinn- und Verlust-Conto pro 31. Dezember 1887 C, Haben

———————— Cafîsa- Conto S M p e i Materialien-Conten .

Zinfen-Conto : ga infen . | 2656 374!83}} Zinsen- ‘Gon ito: Ve i 9 964 787/44 Inventar-Gonten S a1 i Z dt V . 1 2 964 78 L Stempel-Con S i 13 060i— Erträgniß Zon : Borratt8-(on S Pfandbrief-Anfertigu 2 t E nen ., jeïer Rechnung 128 374 29 Debitoren-Conto. . . im laufenden 1 : : gs Beo «4, 6 v Nî- he - E 2 und Divers Pfandbriefe . E 1 S0 Conto zweifelhafter Außenstände L Zinsen-Conto 8 b Ó i Disagio-Conto ; SEI L m Hvpotbeken-Zinsen 4 56984. ab Conto-Corrent- /

briefe: Saldo nas a 7 zablten Convertirun (- | „5847385 | Debet. Gewinn- stt-Conto pro 1887. n... 6907 68 Gewinn-S Sao . . 361 41: | E E A Da E T T E E Erneuerungaéfond «(Conto o ic L Ls i : 39 000 2

- Ld 3 091 1616 I 3091 16163 Z Einlage ° fti fenatia vor ‘dien Sant 8 den Büchern der Bayerischer sbank vollkommen überein- E T S 618:52] Gewinn-Vortrag aus dem Iabre 1886 35 988 A 768137 31 Tant C immen, bestätigen die in der Generalversammlung vom 28. März 1887, t Mebil : inen und Amortisation der An- Betrievs - Gewinn des Wi : r Fa 89 524 88 Tantième-Conto: München, d en 5. März 1888. G E L E a aas ) TE dées “ada des Wilhelm 54 75 « Gewinn-Saldo J 92458 —- 15% de A 9179. Tf Mar Bullinger. Ioh. Carl Zeller. Roman Oberbummer. Einlösung des 43. Dividend en sb eines | 232 000 Betriebs - Gewinn des Wilkbelm- As GONIE N E Snis C O. Na Beschluß der Ge eneralver fammlung v om Heutigen gelangt der Dividenden-Couvon Nr. 3 | Wiederergänzung des Dispositions- e E 30 Der Auffichtsrath. O M u. E 18 der Ac ‘tien Nr. 1—28713 incl. mit je F der Coupon Nr. 3 der Actien Nr. 28 714—30 000 incl. S a e 33 200 —} Bereirinahmte Zinsen . : Po Ai as (roth überdruckt) mit 4 19,80 bei den na chbezeihneten Stellen spesenfrei zur Einlsfung : Abschreibungen . . . «} 134 606/90} Nebeneinnahmen . . G : in Münzen bei unserer We chse [stube, Uebertrag auf BVilanz-Ccnto . . .| 309 612 01} Eigener Koblenzehnten 27 26940 [64092] Frankfurter | LOZLE e : ; Marienburg, den 15. März 18858. in Verlin bei _Hertn Jacob Landau und Herren Robert WarsHauer & Co,, 1019 567 13 sz A Einlösung der am 1. A. c. Tagen Der Auffichtsrath. _ Der Vorstand. in Franffurt a. M. bei Herren M. A. von Rothschild Söhne, Geprüf d Hotel Actien Geselischaft. | Zinsscheine unserer 4% nen finde Bauer. Rud. Woelke. 1s Kobn. H. Weise. in Nürnberg Loi ber Al Haupt bank, prüft und ribtig befunden : tt in Berlin bei: S Die Dividende für das Jahr 1887 mit 31 er «1 0. für die Actie kann vom C. F. Härtel. M._F 8 ar. i Die 16. ordentliwe Generalversammli ing bat für dem Vankbause Julius Samelson, Un n April eh E Giureit S una des D 2rd enscbeine ìr. 6 entweder 87 wurden dur die General- das Geschäftsjahr 1887 die Vertheilung einer Divi- «N n Schlo; A 3

Ge N

D e) (e

5 (7 “i

Q O

ded prak Q N tOo

Debet. _Gewinn- und Verluft- Co1 3 Tedit.

O Ga C *)

Conto der Zetatent Creditoren-Gento Betrieb2?ond-Conto . Reservefo nd-Conto . ¿ Dispositionsfond-Ceon j; Conto der Rapp sbeft i; Anlei he-Tilgungs-Conto Gewinne und

Q

O Le O D

C Y) [n C IT-TO m C L

T O D) He

O Cs D t D A

Q LP

D -1

n L

« G1 ra t D 0 C

ifgti Aud Gon s LCTIO S “b

1T0

Ade Mat E o I C 0

S E A 7

O0 En S G3

e d O I O C O

Z F n B | 5

C Ie

U L

t Ito O O E

v.

(F

e A

2

E ÄWST E Sepr p Ar Air ma E E p n

Linden 33. bei der Gesellschafts: Kasse in g "Beit oder

ferner bei den Filialen der "al. Bank in Amberg, Ansba b, Augsburg, Bambe i M | ce g e Ugo ae X amöverg, Bayreuth Vorstehende Li ilanz, sowie Gewinn- und Verlust-Rechnung pro 18 D. Martens in Marienburg,

Hof, Ludwigébafen, München, Paffau, Regensburg, S Straubi sow Lili, Ds A weinfu raudi 2 D î Würzburg. E E ag und versammlung vom 24. März 1888 genebmiat. : dende von der Filiale der Weimarischen Bauk, Kano- b ci ter Marienburger Privat:Va- Das Directorium. 4 °/9 gleich Mark vierzig per Actie nierstraße 17/21, ¡ ei Herrn Hermann Papc in Do a

H i Bei den obigen Zablftellen findet auH die spesenfreie Einlösung d s un? f | en find fre ôsur er Coupons unfer - s | : i g de s er Pfand besGlofen, welhe gegen Einlieferung, des Ac iliale | der NUGEIdemtnhen Creditbank , Vebren- tei Herren Baum «& Licpmann iz g

, anzig

briefe an den jeweiligen S S ftatt. C Nr. 11 1. April bei d ilial 2 en, den 22, März 8, oupons Nr. ae pril ab bei der Filiale ftraße 2, D EAR J

. : ; der i e F zur Aus. | ¿1 ( bei dem Dresduer Vankverciu. It E E =…; 1828

Die Direction. v frag B eb na E R E 2 Dresden 1 26. ‘Märi 1888. E E z 1858, Det Boas

Ses a Mi der e März 1008. Berliner Unions - Braucrei Bauer. Rud. Woelk Julius Kob Weisse

Der Aufsichtsrath. Berliner Unions - ¿CTEl, Bauer. Rud. Woelke, Julius Kobn. H. Weisse,