1888 / 86 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[64210] Ordentliche Generalversammlung der

Hildesheimer Badechallen

Mittwoch, den 18. April cr., Nachmittags 5 Uhr, im Unionhause hierselbft. Tagesorduung: Nach §. 8 des Gesellschafts- vertrages. 1) Bericht des Vorstandes über die Lage des Unternehmens. 2) Bericht des Aufsichtsraths über die Prüfung der Vilanz. o Wakhl der Mitglieder des Aufsibtsraths. 4) Berathung und Beschlußfassung über recht- zeitig gestellte Anträge: a. Verwendung des Reingewinns. b, Genehmigung der Anleihe beim Magistrat. c, Uebertragung von Bavbeaktien. Œs ift zulässig, sich in der Generalversammlung durch scriftlihe und beglaubigte Vevollmächtigung eines anwesenden Akticnärs vertreten zu lassen.

Den Aktionären liegen die bezüglihen Abrechbnungen U. f. w. in dem Gescäftälokal des Recbnungsführers, Herrn Gasdirektor F. E. Wille, zur Einsicht aus. Hildesheim, den 8. März 1888.

Der Aufsichtsrath.

[64671]

Zwickauer Steinkohlenbau - Verein.

Von der heutigen Generalversammlung ist die Dividende für das Jahr 1887 in der von dem Auf- sihtsrathe und dem unterzeichneten Direktorium vor- geschlagenen Höhe von i

Zwei Hundert und Zwanzig Mark Pf. festgeseßt worden. : : ,

Auf diese Dividende ift bereits eine Abschlags- zablung von 80 M —. erfolgt. .

Die geehrten Aktionäre werden hierdurch ergebenst ersubt, die zur Erfüllung der obigen Dividende zu gewährenden

Ein Hundert und Vierzig Mark Pf. für jede Aktie Donnerstag, den 5. April 1888, Vormittags 9—12 Uhr und Nachmittags 2—5 Uhr, gegen Abgabe des 90. Dividendenscheines bei der Vereinskafse zn Vereinsglück, bei den Herren Hammer « Schmidt in Leipzig, bei Heren C. Wilh. Stengel in Zwickau und bei den Herren Ferd. Ehrler & Bauch in Zwickau zu erheben. Zwickau, am 27. März 1888. Das Direktorium des Zwickauer Steinkohleubau-Vereins.

Strafenbau-Conto:

Für Unterhaltung der Straßen . Betriebs-Unfkosten-Conto :

Für allgemeire Betriebsunkosten » Mafcinen Reparatnr-Conto:

« Conto-Unterstütung der Knappschaft : _Prâmie zur Urfallversiherung u. \ Steuern- und Abgaben-Conto: Für Gewerbe- und Grundsteuern u. \. An Agio-Conto:

Pa Material: Conto: Für verbrauchte Materialien . » Feuermaterial Conto:

« Gebäude-Neparatur-Conto :

Für Reparatur an den Gebäuden . « Arbeiter-Lohnungs-Conto:

Für gezablte Löhne . Conto der Verwaltung:

\pesen, Tantièmen u. \. w. Zehnten-Conto:

« Amortisations-Conto : 50 Stü der II. Anleibe

B E j B E

Für reservirten Beitrag pro 1887 ,

Vereinéglück-Schacht- Anlage : Scawt- und Gektäude-Conto ; | Maschinen-Conto . Y | Aurora-Schacht-Anlage: S | Schacht- und Gebäude-Conto | Maschinen-Conto . : Glüdauf-Schacht-Anlage: Schacht- und Gebäude-Conto Maschinen-Conto E, Aurora-Wassertaltung : Maschinen-Conto Glückauf-Ventilator : Gebäude-Conto . Mascinen-Conto Se, Verein®glück-Sortirwerk-Anlage-Conto « Bilanz-Conto : Für den Gewinn pro 1887

Scchwemann. Rechtsanwalt Bruno Jahn. F. H. Berg. Mar Pinther. A Zwickauer Steinkohlenbau- Verein. Gewinn- und Verlust-Conto. Soll. 1887. | M F | Dezbr. 31. An Dividenden-Conto : 5 E Für die Abschlagsdividende pro 1886 auf 2500 Actien j | A O fallig 20 Den E 175 000/— | Für die Restdividende pro 1886 auf 2500 Actien à 4 120.—, | | fällig am 31. März: 1887. ; S 300 C00 —| 475 900|— « Baufond-Conto: A Für reservirt. Capital zu Neubauten aus dem Gewinne von | e 60 000 Koktlenfeld-Conto: | Als Abscbreibung auf das Jahr 1886 18 500/|— Dispositiorsfond-Conto: | Rücklage aus dem Gewinn von 1886 25 000 Zinsen-Conto: | Für pro 1887 zu gewährende Zinsen unserer Anleihen abzüg- li vereinnahmter Zinsen aus Guthaben und Hypotheken . 1011952

Für Reparaturen an Kesseln und Maschinen

Für Beiträge zur Knappschaftskranken- und Pensionskafse, 1: E

S 23.10

Für Disconto, Coursverlust, Wechselprovision und Inkasso-

Für Selbstvertrauh an Kohlen und C 4

Für Honorare und Gehalte, Porti, Expeditionsaufwand, Reise- Für pro 1887 zu gewährenden Zehnten .

Für pro 1887 ausgelooste, rückzahlbare Schuldscheine:

Conto der Knappschafts-Berufsgenossenschaft :

Folgende Conti für bewirkte Abschreibungen:

27 616/74 20139 41 48 053 50

94

0

N

Go

do O (zw [ck) H D O S (del D) co

pad Go

J

Q . « S aniditgts O

L Go J O 009 pk S G

1238 800/56 146 332 47

23 400/—

12 000

10 000/— 2 000/—

1000

1 000|— 1 000|— 2 985/94 2556/79

1887. |

Sanuar 1.| Per Saldo-Vortrag . Dezbr. 31, , Kohlen-Conto

«„ Briquettes-Conto: Für verkaufte Briquettes , , Bestand am 31, Dezember 1887

ab : M. 1482, 90 Bestand von 1886, v 9 090, 40 verarbeitete Kohlen, « 326, Feuermaterial, » 9 695, 43 diverse Materialien, 1004, 36 Arbeitslöhne, „746. Reparaturen ch2. Arbciterwohnungen-Conto

Eisenbahn-Betriebs-Conto . Cisenstein-Conto

11. Ratenzahlung .

Nevidirt und rihtig befunden: Albert Giers, verpflichteter Revifor.| W

Actien- Verein der Zwickauer Bürgergewerk\Paft :

Vereinsglückck, den 31, Dezember 1887,

L x

H | 584 257'64 2059 658 2 12 600 88 2 730'— | 15 330 88 1234509) 2985/79 | 540560 | d | 30 128/14 | 3 384/70 |__38 500 2 724 320/12

versammlung beiwohnen wollen, ersuchen wir, Ein- trittskarten hierzu auf unserm Buceau Alte Markt Nr. 11 spätestens bis zum 24, April, Mittags 12 Uhr, in Empfang zu nehmen.

[64686]

lung wurde die Dividende pro 1887 auf 10 4 pro Aktie festgesetzt.

| des Aufsichtsraths besteht derselbe nunmehr aus den

A. Spring.

[64663]

im Hoffmeistershen Gasthause zu Bockenem.

Station.

Revidirt und rihtig befunden : E Albert Giers, verpflihteter Revisor.

Soli. Bilanz-Conto. Haben. | M e) b An Vereinsglück-Scha(t : | Per Actien: Capital-Conto . . 345 0002 Schaÿt- und Gebäude-Anlage- | Conto der II. Anleihe (Glückauf- E 30 000/— \chacht-Anleißhe ) 135 000|— Ae Einen Conto ; 12 000—|| , Mono E Ar: ria (Glüdauf- Bt Z urora-Schact : / Ee S Schacht- und Gebäude-Anlage- | Conto der IV. Anleihe (Arbciter- Matt E A LNANS- AUGYE) iso aschinen- Conto. |— e &#Æ 500.— Glückauf-Schacht : | Zuwachs dur Schatht- vnd Gebäude-Anlage- | Ausloosung von E 266 000 den noh un- | Maschinen-Conto . 16 000/— begebenen | Fortuna-Shaht: .. 52 833/39 Schuldscheinen , 900.— j Aurora-Wasserhaltung: | T E | Gebäude-Anlage-Conto . 2 000/— ab: amortisirre 3900.— 70 500|— Maschinen-Conto. . 4 000 E | Glüdtauf-Ventilator : | Reservefond-Conto . . 34 500'— ' G _| , Dispositionsfond-Conto 112 666/11 Gebäude-Anlage-Conto. . 2 000 A P 3 | Ma, 3900/—|| mortifations-Conto 7 0a E Dampffäge-Anlage-Conto . 3000/—} - Sg hafts-Berufs- 0206/88 «„ Conto der Werk2eisenbahnen 108 83546] « O ch N ina 12 000|— Arbeiter-Colonie- | E I T5] : 2 « 10 Creditoren des Hauptbuhes : | Anlage-Conto 4 108 855. Scbatenberetiai S 165 805 68 ab: verkauftes Areal , 17 500.— 91 355|— C E en L ig ‘Ca k L N , Kohlenfeld-Conto 1 159020881 * oe ce G E 6 Gin Effecten-Conto des Reservefonds 34 500 lôsun V räfendiets Gn eus | Effecten-Conto des Dispositions- | beine Zinscoupons n auê- 1h Ma gelooste Schuldscheine 23 995 25 - &nventar-Conto . ., , 2048 Gewinn- und Verlust-Conto . 630 287 09 ë R sat G A 1 A | 20nto N / [—ck | Dividenden-Conto . .… , , 200 000/— | 6 Debitoren des Hauptbuches 298 532/50 | Conto der antheiligen Wasser- | | haltungsfosten beim Günther- | Schachte in Bockwa: | Für baare Verläge für die | Wafsserbhaltung resp. Ein- | dämmungsarbeiten am linken | e E 42 548 53 | Briquettes-Conto für Bestände . 2 730|— | Koblen-Conto für Bestände . 13 788'— | Eisenstein-Conto für Bestände . —_— [— | Material-Conto für Bestände 19 530 34 | , Wechsel-Conto für Bestände . 134 002/48 | * Caffa-Conto für Bestände . . | 113 978/96 Debitoren-Conto für Außenstände |__170 158 11 E 2012 420/9 2 012 429/99

Vereiusglück, den 31. Dezember 1887. M. Pinther.

[69813] L Schlesischer Bank - Verein. In Gemäßheit des §, 20 unsercs Gese!lshafts- vertrages laden wir bierdurch unsere stillen Gesell- schafter zu der cinunddreißigfstcn ordentlichen Versammlung aller Betheiligten auf Sonnabend, den 21. April d. Js.,

präcise 3 Uhr Nachmittags, : im kleinen Saale der Neuen Börse ergebenst ein. Zur Berathung kommen die im §8. 23 des S bezeichneten Gegen- tände. Zur Ausübung des Stimmrechts (8. 19 des Gesellschaftsvertrages) haben die Betheiligten ihre Antheils\cheine spätestens drei Tage vor obigem Termine in den Vormittagsstunden von 10 bis 12 Uhr in unserem Wechsel-Comptoir zu deponiren oder deren Besiß uns glaubhaft nach{zuweisen und dagegen die Einlaßtarten in Empfang zu nehmen. Breslau, den 3. März 1888.

Schlesischer Vank-Verein. Dr. Wahler. C. Fromberg.

Magdeburger Lebens - Versicherungs - Gesellschaft.

i: Generalversammlung. Auf Grund unsercs revidirten Statuts werden die stimmberechtigten Actionaire zu der am 24. Apri! cr., Nachmittags 4 Uhr, in unserm Gesellschaftshau!e Alte Markt Nr. 11 abzu- haltenden einunddreißigsten ordentliGen General- versammlung eingeladen. Zur Tagesordnung gehören : 1) Entgegennalme des Rechenschaftsberihts, sowie des Rechnungsabschlusses für das verflossene Jahr und Beschlußfassung über die Entlastung 2) Wabl von drei Mitgliederà des Aufsihhts- rathes. Diejenigen Herren Actionaire, welche dieser General-

[63432]

Magdeburg, den 21. März 18388, Der Vorstand. C. Listemann.,

Pfandleihanstalt Stuttgart.

In der heute abgebaltenen 16. Generalversamm-

Die Coupons werden von jetzt ab eingelöst von der Württemb. Vereinsbank und an uuserer Kasse, Gerberstraße Nr. 3.

Nach der heute vorgenommenen Ergänzungswahl

erren J. Gutmann, M. Hausmeister, E. Mohl, d. Pfeiffer, G. Reiniger, F. Schulz und

Stuttgart, 28. März 1888, Der Vorstand.

Actien - Zuckerfabrik Bockenem.

C Eee Geueralversammlung fin-

et statt:

Dienstag, den 17. April d. J., Nachmittags 3 Uhr,

: _ Tagesordnung: Genehmigung des Umbaues unserer Verdampf-

Der Vorstaud : Der Aufsichtsrath :

- M, Pinther. ;

[56636] Wasserleitungs Actien Gesellschaft der Stadt Baden.

Die Herren Aktionäre werden biermit zu der am Dienftag, den 10. April d. J., Vormittags 9 Uhr, auf dem hiesigen Rathhause stattfindenden AOEE Generalversammlung höflichst ein- geladen.

Tagesordnung : 1) Erledigung der in §. 20 der Statuten vorge- sehenen Regularien. 2) Verschiedenes.

Es wird gebeten, möglichst zahlrei erscheinen zu wollen und bemerkt, daß die Theilnebmer der Ver- sammlung sich durch Vorlage ihrer Aktien zu legiti-

miren baben. Der Vorstand. C, Mallebrein.

[63250] 4 °/9 Anleihe der Zuckerfabrik Hasede-Förste vom Jahre 1883.

In Gemäßheit der Anleibe-Bedingungen wurden in der am 28, Juni 1887 stattgebabten General- versammlung die folgenden Nummern unserer 4 9%) Obligationen zur Rückzahlung per 1. Mai 1888 geküudigt:

Litt. A. à 300 Æ Nr. 65 66 113 139 142 159

264 265 267 302 322 445 469 479 497. Litt. B. à 500 A Nr. 529 558 560 625 676 755 759 761 799,

Litt, C. à 1000 A Rr. 813 864

957 958.

Die ausgelooften Obligationen sind zahlbar an unserer Kasse in Hasede und derjenigen der Bank- firmen:

Hildesheimer Vank Hildesheim, August Dux & Co Hildesheim.

Hasede, den 20, März 18=*8,

Aufsicht2rath und Vorstaud

der Zuckerfabrik Hasede-Förste.

816 877

[64576]

Generalversamml1#g am Mittwoch, den 18. April a. ec., Nachmittags 5; Uhr, im Haufe Marft Nr. 1 Bremerhaven. Tage8ordnung :

1) Rechnungsablage und Dechargeertheilung.

2) Neuwabl eines Aufsichtsrathémitgliedes. Einlaßkarten find gegen Vorzeigung der Attien beim Bremer Vank-Verein, Bremerhaven, in

Empfang zu nehmen. Bremerhaven, Mär; 29 1888.

Bremerhavener Bau Gesellschaft i. Liquid.

G. Ihlder. Bertus Bartling. C. Waltjen.

[64878]

Vaugesellschaft von 1866. „Ordentliche Generalversammlung der Aktioc- nâre Montag, den 30. April 1888, Nahm. A Eee im Hause der Patriot. Gesellschaft, Zimmer Nr. 32.

i Tagesordnung : 1) Berichterstattung und Rechnungsablage. 2) Wahlen. Die Perrot Aktionäre können ihre Stimmkarten gegen Vorzeigung der Aktien bei Herrn Netar

Dr, Asber, gr. Burstah Nr. 8, sowie den Ver- waltungsberi{ht 20. April cr. ab in E

neb Bilanz pro 1887

mpfang nehmen.

vom

g. C. Volger. H. Tegtmeyer.

Hamburg, den 29. März 1888. Der Vorftand.

Î _8G6,

1. Steckbriefe und UntersuGungs-SatHen.

2. ZwangsvollstreEungen, Aufgebote, Vorladungen U. dergk.

3. Verkäufe, Berpabtungen, Verdingungen 2c.

4. Verioosung, Zinszablung 2c. von öffentlichen Papieren.

um Deutschen Reichs-Auz

Dritiíe Beilage

29

}

eiger und Königlich Preußischen Siaats-Auzeiger.

Berlin, Sonnabend, den 31, März

Deffentlicher

C) h 588, S En E Kommandit-Gefellszften auf Aktien u. Aktien-Sesells&., Beruf2-Genofsenschaften. 7 Wochen-Aubweise der teutsHex Zettelbgnken. Verschiedene BekanntmzGurgen.

| | | |

2AM N

—————————————————————————————————————_—————

5) Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien - Gesellsch. [64881]

I. Vei der zu Folge unserer Bekanntmachung vom 17. v. Mts3. am 10. d. Mts. stattgefundenen Aus-

loosung der im Jahre 1888 zu amortisirenden Prioritäts-Obligationen der Nechte-Oder-

Ufer-Eisenbahu vom Jahre 1877 sind gezogen

worden: 64 Stif à 200 «

(abzuliefern mit Talon und Zintscheinreiße Il.

Nr. 7 bis 10),

Nr. 193 411 428 562 673 739 1451 1460 1565 1705 1723 1894 1945 1970 1996 2070 2183 26283 2765 2885 2961 2998 3368 3594 3687 4003 4135 4323 4376 4586 4879 4887 4923 4950 5006 20d1 5204 5377 5523 5794 5895 5905 5941 6125 6223 6385 6694 6791 7308 7730 7799 7893 7925 8248 8278 8450 8589 8671 9086 9364 9442 9522 9649

965d. S 122 Stück à 500 4 (abzuliefern mit Talon und Zinsscheinreihe III.

Nr. 7 bis 10). i

N, 10168 10624 10247 10929 11054 11092 11216 11253 11368 11443 547 11634 T1652 TIO84 11788 11864 12210 12312 12698 12856 12934 13197 13417 13532 13587 13641 13950 14204 14471 14631 14651 14682 14978 15149 15316 15696 15719 16056 16124 16759 16879 17147 7207 17219 17414 17602 177834 17742 17894 18003 18032 18121 18506 18549 18784 19123 19193 19416 19699 20001 20136 20293 20529 20599 20372 21121 21639 21648 21951 99099 292056 22136 22203 22995 22794 22922 99975 23026 23186 23338 23586 23963 240852 294289 24308 24366 24506 24560 24592 24671 24839 24858 24901 25027 25029 25337 2533 95514 25530 25676 28061 25093 26388 26474 26580 26584 29643 26651 26839 27152 27316 27513 27555 27576 27653 27934 28318 - 28339 28532 28796 288599 28937.

19 Scük à 1000 4 (abzuliefern mit Talon und Zinssczeinreiße TII. Nr. 7 bis 10).

Nr. 29059 29181 29681 29918 29983 30170 30278 30515 30695 30899 30946 31151 #1239 31318 31386 31504 31538 31614 31677.

9 Stü à 5060 M mit Talon und Zin2scheinreihe III. Nr. 7 bis 10).

Nr. 32010 32212 32306 32364 32842 32848 33340. S E Die Inhaber der voraufgeführten Dbligationen werden hierdurch aufgefordert, die Valuta für die- selben gegen Augtlieferung der bezüglichen Werthstücke vom 2. Januar 1889 ab täglich bei den Königliden Gisenbabn-Hauptkassen zu Breslau, Berlin, Frankfurt a. M., Köln (links-

(abjuli-fern

32070 32394

rheinijch) und Altona in den gewöhnlichen Ge- \chäftsstunden in Empfang zu nehmen. —— Die Verzinsung der ausgeloosten Obligationen

hört vom 1. Januar 1889 ab auf. :

Für die bei der Einlösung etwa fehlenden Zins- scheine wird der entsprehende Betrag von dem Kapital in Abzug gebracht.

11. Von den im Jahre 1587 und früher aus- geloosten, vorstehend bezeihneten Obligationen sind bisher zur Einlösung nit präsentirt worden : i 5197,

aus 1886: à 390 H Nr. 1796 2767 à 500 6 Nr. 15789 15854 19610, à 1009 A Nr. 29144, à 5000 4 Nr. 32949, aus 1887:

à 300 # Nr. 4026 5443 6896 7354, à 500 M Nr. 11117 11194 11301 12434 12440 15584 17458 17836 18007 19182 21002 23099, à 1000 M Nr. 30291 30961, à 5000 #6 Nr. 32806.

Die Inhaber derselben werden hierdurch zur Er- bebung der Valuta gegen Ablieferung der Obli- gationen wiederholt aufgefordert. :

111. Von den im Jahre 1887 und früher au8ge- loosten Obligationen find in dem Termine am 10. d. Vêts. durch Feuer vernichtet wsrden :

592 Stüd à 300 #, 82 Stük à 500 4, 9 Stüdk à 1000 M und 9 Stück à 5009 46

Breslau, den 22. März 1888,

Königliche Eisecubahu: Direktion.

[64901] Concordia, Cóölnische Lebens-Versiherungs-Gesellschaft.

Die Herren Aktionäre werden hiermit zu der am Dienstag, deu 1. Mai 3. c., Vormittags 10 Uhr, im Kasino am Augustinerplaß hierselbst abzuhaltenden ordentlichen Geucralversammlung ergebenst eingeladen. ;

Eintrittskarten werden am 28. und 30. April a. c. in unserem Geschäftslokal (am Wallra'splaßz) aus- gegeben, woselbst auch etwaige Vollmachten zur Ver- tretung abwesender Aktionäre vorzulegen sind.

Zur Theilnahme an der Generalversammlung Tônnen nach Vorschrift des Statuts (§8, 42) nur solche Aktionäre zugelassen werden, die ihren Äktien- besitz spätestens am 29. Januar a. c. in die Bücher der Gesellschaft haben eintragen lassen.

Gegenstände der Verhandlung:

1) Vorlegung der Bilanz und Bericht der Direktion über den Geschäftsbetrieb des ab- gelaufenen Jahres.

2) Bericht des Verwaltung8raihs über die vor- genommenen Revisionen.

3) Feststellung der Dividende und Ertbeilung der Decharge.

Cölu, den 29. März 1888,

Die Direktion.

[64896] _Localbahn - Actiengesellschaf Muünheau (vormals Krauß & Co.).

Generalversammlnng.

Die Herren "Aktionäre werden biemit zu der Dienftag, den 24. Avril d. J., Vormittags 10 Uhr,

im großen Saale des Kunitgewerbebaufes in München, Pfandbausstrake Nr. 7, stattfindenden ordentlichen Seneralversammlieng cingeladen. Zweek der Seuneralversamumlung ift: 1) Vorlage des Nechenschaft8berichtes. 2) Vorlage der Vilanz für das I. Geschäftsjahr. 3) NeuwaLl des Aufsichtsrathes. : 4) Aenderung des §.4 und 13 des Geselschafts- statuts.

Die Herren Aktionäre wecllen die Berechtigung der Tbeilnabme an der Generalversammlung entsvrehend den Bestimmungen des §8, 13 des Gesellschaftéstatuts dur Vorlage der Aktien oder sonst in glaubhafter Meise nachweisen.

München, am 29, Mêärz 18828.

Der Aufsichtsrath. Commerzien-Rath Krau f.

[64898] Berlin Ücuendorfer Actien Spinnerei. Mit Bezug auf die Bekanntmachnng vont 19. d. Mts8. wird bierdurch als dritter Gegenstand der Tagetordnung „die eventuelle Wabl von Auf- siétératbâmitgliedern“ festgesetzt. Berlin, den 39. März 1888, Der Vorstand: Ed. SH oppe. E. Langmann. {648S7] s Norddeutscher Lloyd. Generalversammlung Sonuabend, deu 28. April 1888, 4 Uhr Nachmittags, inm grof;en Saale des Museums. Tagesordaunug :

1) Ecsc@äfst2bericht, Rehnungsadlage und Bilanz.

2) Wah! von 3 Revisoren für die Rechnung des laufenden Jahres.

3) WaLkl für zwei statutenmäßig austretende Mit- glieder des Verwaltung8rat§s; Antrag ciniger Vlitglieder des Verwaltung8ratls auf Entlaffung vor Ablauf ihrer Amtsdauer und be¡w. Neu- waßbken für dieselben.

4) Ausloosung zweier Serien der Anleibe von 1883,

Bremen, den 31, März 1888

Der Vertoaltungsrath. Fr. Ned, stellvertretender Vorsitzer.

Einlaßkarten zur Generalversammlung können am Freitag, deu 27. und Sonnabend, den 28. Avril, bis 12 Uhr Mittags am Comptoir des Norddeut- schen Licyd gegen gebörige Legitimation in Empfang genommen werden.

BVollmachtsformulare zur Vertretung sind in Carl Schüuemanu's Buchdruckerei ¿u haben.

[64885] E, Baterlandische Transport- VersiGzerungs-Actien-Geseüschaft in Elberfeld.

Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden auf Grund des §. 21 des revidirten Statuts zu der am

17. April d. J., Vormittags 11 Uhr, im Ge- \châftelokale der Gesellschaft, Hellerstraße Nr. 6 Lier,

stattfindenden KYLIE. ordentlichen General- versammluug bierdurch ergebenst eingeladen. Tagesorduung :

1) Vorlage der Jabres-Rechnung und Bilanz pro 1587 mit dem erläuternden Berichte des Borstandes.

2) Bericht der Revisions-Kommission und An- trag auf Decharge.

3) Bes@blußfassung Über Verwendung des Jabßre#- gewinnes und Antrag auf Bildung eines UnterftügungEäfonds.

4) Wabl eines Mitgliedes des Aufsichtsrathes.

5) Wabl der Mitglieder der Nevisions-Kom- mission pro 1888.

Die Jabres-Nechnung uyd Bilanz, sowie der Ge- \cäftsberiht des Vorstandes mit den Bemerkungen des Aufsichtêratbes liegen im Geschäftslokale zur Ein- icht der Aktionäre offen.

Elberfeid, den 29. März 1888. Vaterländische Trausport-Verficherung s- Actien-Gesellschaft.

C. BIEE

[64417] A S Bremer Pferdebahn.

Unsere Herren Aktionäre werden bierdur zu der ordentlichcn Geueralversammluug auf Sonn- abend, den 21. April ecr., Nachmittags 4 Uhr, im Gesellschaftshause, Heerdenthorssteinweg 13/14, eingeladen.

Die Aktien derjenigen Herren Aktionäre, die an der Generalversammlung Theil zu nehmen gedenken, sind ohre Dividendenscheine bei dem Bankbause Georg C. Mecke & Co,, Marktstraße 6, bis Frei- tag, den 20. April, Nachmittags 6 Uhr, gegen Ein- trittskarte einzuliefern.

Tagesordnung : L 1) Vorlage des Jahresberihts und der Bilanz für 1887.

2) Neuwabl zum Vorstande und Aufsichtsratb, Bremen, den 31. März 1888. Der Vorstand.

t 0 Anzeiger. iber die Stimmenahl des betrefenten Actionairs | verfeben, zur j i i

E Baugesellschaft Moabit. urücZgegeben und dient aïs Legitimation

| Da S Ï x L | Á G6 S ÓU der am 20. Nyril d. J., um 3 Ußr Na | zum Eintritt in dic Versanainlung. l j \

mittags, im Burcau der Gefellschaft Friet- Der Geschäftsbericht nebs Bilanz und Gewizn- richstraße 133 a. hierselbst stattfindende | und Vexluft-Rechnung liegt vom ch4. April cx. ab

1. ordentlichen Generalversammlung laden tir | im Bureau der Geselliaît zur die Actionaire der Baugeselishaft Moabit hier- | Actionaire ofen. i mit cin. | Berlin, den 29. März 1888. ______ Tagesorduung: Der Vorsitzende des Anüichtsratzes3. 1) GesWäftsberit, Vorlage der Vilanz und der W, Nissen. Gewinne und Verluft-Rehnung.

Einsicht für zie

O 1 N E [4885] M t «“ Ge

2) Entlastung des Vorstandes und tes Aufsihtse- | | x HNorddeuticher Léoyd.

rathes. Die Einlösung der am 1. April d. I. fälligen : A , 2 E 2 ;

29) Statutenmäßige Waßhlen. | Zinscoupons der Schuldscheine unserer Anlciben von

Viejenigen Actionaire, wel§e sich an dieser. Ge- | 1883 und 1885 erfoigt von

y Dienstag, den

neralversammlung betheiligen wollen, haben gemäß | 3. April an F. 29 des Statuts ihre Actien nebît cinem dorpelten | in Bremen an unserex Kafse und bct den Nummernverzeibniß derselben \päteitens drei Tage | Herren Vernhd. Loose & €s9., vor dem Versammlungstage in Berlin bei der Ge- | in Verlin bei der Deutschen Vauk, sellsGaftsfafe, Friedristraße 133 a. und dem Bank- | zer General-Direktion der Königl. Sechand- bause C. H. Krezsbmar, am Kuvfergraben 6, in luugs-Societät, : Hamburg bei der Anglo Deutschen Bank, und ü oder dem Vantkaule S. Vlieichröder, Dresden bei dem Banthause Menz, Pekrun & Co. | in Dresdeu bei den Herren Güuther & zu deponiren, | NRuDolyh.

Das Duvlikat des Numinernverzecibni}e8 - Bremen, deu 29, März 1888,

A

mit dem gehörigen Stempel und einem Vermerk Die Direction.

G4 5 S R . Pr Fa o. . . r -

E Communal-Vank des Königreichs Sachsen.

In der am 29. Februar c. abgehaltenen Generalversammlung der Aktionéêre der Comnzunal-

Vank des Köuigrei§s Sacsen ist der, nah LVestimmung des Looses qus dem Aufsichtsrath aus-

geschiedene Herr General-Konsul Alfred Thieme Neue zum Mitglied des

ermähßlt worden.

Desgleichen ifi Seitens des Aufsi@tsraths wiederum :

Herr General-Konsul Alfred Thieme zum Vorsfizeuden und Oecr BVaul Bassenge zu dFessen Stellvertreter

f; ;

; At E {6 91 2 10G Ei has fur den Zeitraum vorn 1. April a. ec. bis zum 31. März 18389 ernannt worden.

Leipzig, den 23, Vêärz 1888, : Der Aufsichtsrath der Communal-Vank ves Königreichs Sachsen.

Alfred Thieme, Vorf.

a11fR M ELLE tas L “i L

E

S

-+ Mi

Tis d . o. C , Pv , Spinuerci & Weverci Steinen. Nachdem die beutige Generalversammlung der Aktionäre die Vilanz und di Verlustrehnung für das zweite Betriebsjahr 1887, sowie die rorgzeshlagene Verwendung genehmigt, wird die auf F 50 pro Aktie fesigeseßte Jahreëdividende vom 3. April a. c. bändigung des Coupon Nr. 2 ausbezahlt: in Basel bei der Vasler HSandelSbar?k, in Steineu an unserer Kasse. Steinen, 27. März 1888,

Die Dircktion. Spinnerci & Weberei Steinen.

Activa. Bilanz pro 31. Dezember 1887. P assiyva. At A | A A Immoekilicn und Maschinen __ s Aktien-Capital . ._ F 1 600 000|— abzüglich Amortisation 1 3145 761/86 | Dbligationen-Capital . 800 000 Cassa, Wesel und Borshüsse 14 450 94 | Nefervefouds . 15 953/90 Norrâtbe . 998 051/97 N Dividenden 64 000

Debitoren abzüglich Creditoren . 294 939 90 | Gewinn- und Verlust-Conto 2 595 200 27 |

Die Direktion.

113 246:37

2 993 200/27

[64693] . ©* E O O B Debet. Bilanz-Conto per 31. Dezember 1887. Credit. é. Z A : ott R M Ce 4643 40} Per Creditoren-Conto : «= Utensilien- u, Werkzeug-Conto . f 40338568 | Bankshulda 5% Absreibung . 2019.28 f 3836638 A6 187T542.,50 E E C E iy Tro «„ Maschinen:-Conto E LOS8GO E Div, Gre E «[+ 6% Abschreibung . „1266.58 | 24065/08 ditoren „4097.53 12359520 03 . G V M ation «(I onto ZSOCOO0! -„ Debitoren-Conto: E Z E o nto « + [800000 Auswärtige Läger u. Filialen. 4 69352.39 «e Dbpotheten-Gonto . 200A Feste Kunder N 99557.,53 | 9940992 » Delcredere-Conto 2536/14 Seite Kunden «e 2909(,09 | 9940992 D 2200 14 3 L Tratten-Conto T 29164/09 Matierialien-Conto 78740/0380 * Bir E e À 176418 S En 194333 511 » Reserve-Conto für Bauten | 1764 81 L O Go N . _. - 11245339 O Sa elan « Grundstücks-Conto . . . « « M 26902362 | L" Conto” | t 887399 ‘[+ 19% Abschreibung . 2690.24 |266333/38 S «- Wewsel-Conto « « « « « « + + «|12179/— + Mascjinene Betriebs: Gon E 1620180 ] Effekten-Conto ¿ : 1505 03 H. Wolfframm-Conto . 44580 11 (Gewinn- u. Verlust-Conto [13157662 e 52785906 SZTDDI UG . c Z D ) E Debet. Gewinn- u. Verlust-Conto per 31. Dezember 2887. Creait. l A P d [d An Saldo-Vortrag pro 1886 .... , . , 111035239} Per Fabrikatian3-Conte 380728's1 »„ Lobn- u. Gebalt-Conto Bo Cu 13157662 « WMaterialien-Conto . 16352317 Fabrikations-Conto 32107 77 Maschinen-Betriebs-onto 228271 « Brennmaterial-Conto . 7349 11 | « Provisions-Conto 9210 38 ¿ Ute. 49384 65 « Utensilien- u. Werkzeug-Conto : S ; :eibung von . 40385.686 | 2019/28 | Maschi : | ; Maschinen-Conto: E E S j 5 9/0 Abschreibung von . K 25321.66 | 1236/58 Gruaadstüds-Conto: : | F E T - , JOONRNDE Q als c 1 °%% Abschreibung von . H 269023,62 |_2690/24 |

Dresden, am ò. März 1888, , 5 L : „Upollo‘“ Pianofortefabrif.

Wolfframm. Luiteroth.

Vorstehendes Bilanz-Conto sowie das Gewinn- und Verlust-Conto stimmt mit den vcn wie geprüften ordnungsgemäß geführten Büchern überein. Dresden, am 10, März 1888, C. R. E. Harnapp.

Verpfl, Sachverständiger für kaufmännishes Rechnungtwesen bei dem Kal. Land- u, Amtsgeridt Dresden,