1908 / 206 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Kaufmann Erih Brunow ist als Geschäftsführer ausges>ieden.

Darmstadt, den 25. August 1908. Großherzoglihes Amtsgeriht Darmstadt I. Dresden. [45723]

Auf Blatt 9486 des Handelsregisters, betreffend die Firma Paulus Thümmel in Dresden, ift beute eingetragen worden :

Die an Max Robert Arno Köber erteilte Prokura ist erlos<en. Prokura ift erteilt dem Kaufmann Paul Fiiedrih Hugo Thümrmrael in Dresden.

Dresden, am 29. Auguft 1908.

Königliches Amtsgeriht. Abt. ITIT.

Düsseldorf. [45724]

Unter Nr. 586 des Handelsregisters B wurde beute eingetragen die Gesellshaft in Firma StorÆ ex Ziegler, Stahl- und Werkzeug-Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit dem Sitze in Düfieldorf. Der Sesellshaftsvertrag if am 22. August 1908 festgestellt. Gegenstand des Unter- nehmens ift der Vertrieb a. der Erzeugnisse der Terniger Stahl- und Eisenwerke der Firma S<{öller & Cie zu Wien; b. von Werkzeugen und Maschinen aller Art, insbesondere der von dem Gesellschafter Stor> erfundenen Bohrfutter und sonstigen Werk- zeuge; c. verwandter Artikel. Das Stammkapital beträgt 20000 G. Der Zivilingenieur Heinrich Stor> und der Kaufmann Gustav Ziegler, beide zu Düsseldorf, sind zu Ges<häftéführern bestellt. Außer- dem wird bekannt gemaht: Zur völligen De>ung seiner Stammeinlage von 10 000 4 bringt der Ge- sellshafter Stor>| als Sacheinlage in die Gesell- schaft ein:

1) das ihm nach der Patentschrift des Kaiserlich Deutschen Patentamts Nr. 180043, Klasse 49a, Gruppe 44 für das Gebiet des Deutschen Reichs vom 20. Oktober 1905 ab zustehende Patent, bes treffend eine Einspannvorrihtung für Bohrer und andere Werkzeuge; 2) eine Bohrfuttererfindung, die zur Patenterteilung beim Kaiserlih Deutschen Patents amt in Berlin angemeldet ist, mit allen aus dieser Patertanmeidung und der etwaigen demnäthstigen Patenterteilung fi< ergebenden Rechten.

Die Bekanntma(ungen der Gesellschaft erfolgen nur dur< den „Deutschen Reichsauzeiger““.

Düsseldorf, den 25, August 1908.

Königliches ÄAmtsgeritt. DüsseIldorf. [45725]

In das Handelsregister A wurde heute eingetragen :

Nr. 2866 die ofene Handel8gesellshaft in Firma Peter Mey & Co., Silberwarenfabrik mit dem Sitze in Düsseldorf. Die Gesellschafter der am 26. August 1908 begonnenen Gesellshaft sind dzr Elektroingenieur Peter Mey, hier, und die Che- frau des Agenten Theodor Heinen, Agnes, geborene Eichborn, hier. Zur Vertretung der Gesellschaft ift nur die Ebefrau Heinen ermächtigt. Dem Agenten Theodor Heinen zu Düsseldorf ist Prokura erteilt.

Nr. 2867 die Kommanditgesellschaft in Firma Chr. Müller & Co. mit dem Sitze in Düssel- dorf. Persönlih haftender Gesellschafter ist der Stu>ateur Christian Müller zu Düffeldorf. Der ain 20. Juli 1908 begonnenen Gesellschaft gehört ein Kommanditist an.

Düsseldorf, den 28. August 1908.

Königliches Amtsgericht.

Emmerich. In das Handelsregister B is bei der Firma G. m. b, S: zu

Lenfinag Brockhausen Emmerich heute eingetragen:

Die Prokuz:a des Kaufmanns Wilhelm Müller ist erloshen und tem Kaufmann Ubbo Ulferts zu Emmerich an dessen Stelle und unter der nämlichen Maßgabe Prokura erteilt. Die Handelsvollmacht des Legteren ift erloschen.

Emmerich, 22. August 1908.

Königliches Amtsgericht.

[45726]

Eupen. [45728]

Im hiesigen Handelsregister wurde heute zu der Firma Jules Lambert & Co. in Herbeêthal eingetragen:

Die Geselischaft Die Firma ist erlos<hen.

Eupen, den 26. August 1908.

Königliches Amtsgericht.

ist aufgelöst.

Eutin. [45729] Großherzogliches Amtsgericht Eutin.

In das Handelsregister Abteilung A des Amts- gerihts ist beute zu Nr. 102 (Firma Friedrich Strehse Nachf., Carl Walkhoff, Eutin) einge- tragen: Die Firma ift erloschen.

1908, August 25.

Forst, Lausiîtz. [45730]

Im hiesigen Handelsregister Abt. A Nr. 602 ist beute eingetragen die Firma „Fieliß « in Groß -Kölzig und als Inhaber derselben Schlofser- meister Paul Fieliy ur-d Schmicdemeister e Richter in Groß-Kölzig. Offene Handelsgesellschaft seit 1. Juli 1908. Der S{lofsermeister Paul Fielitz und der Schmiedemeister Friedri<h Richter sind nur in Eemeinschaft zur Vertretung der Gesellschaft er- mächtigt. j

Königliches Amtsgericht Forft (Laufihz), 19. August 1908. Frank furt, Oder. [45731]

In unser Handelsregister Abteilung A ist bei Nr. 2 Firma Werner Hedrich in Fraukfurt a. O. betreffend eingetragen: Die Prokura des Kaufmanns Paul Gade in Frankfurt a. O. ist erloschen.

Frankfurt a. O., 27. August 1908.

Königl. Amtsgericht. Abit. 2.

Friesoythe. Amtsgericht Friesoythe. [45732]

In das Handeleregister des hiesigen Amtsgerichts Abteilurg A ift heute auf Seite 13 zur Firma Jo- hann Müller i: Harkebrügge eingetragen:

2E Ort der Niederlaffung ist na< Friesoythe verlegt.

1908, Auguft 17.

Guben. Handelsregifter. [45734]

Fn unser Handelsregister Abteilung A ift heute unter Nr. 194 (Seydell’she Mühlen, Guben) folgendes eingetragen worden:

Der Rittergutsbesißer Hubert Seydel zu Gosda hat dem Buchhalter Sasse hierselbst Prokura erteilt und die Prokuca des Kaufmanns Theodor Leuschner hier für erloschen erflärt.

Guben, den 29. August 1908.

Königlibes Amtasaericht.

Halle, Saale. [45674] In das Handelsregister Abteilung B Nr. 179 ift beute die Salles<he Koguacbreauerei, Gesell-

schaft mit beschränkter Haftuug mit dem Sih zu |

Halle a. S. und mit einem Stammkapital von 40 000 #4 auf Grund des am 7. August 1908 fest- gestellten Gefsellshaftévertrags eingetragen. Gegen- stand des Unternehmens ift Erwerb und Betrieb von Kognakbrennereien und Likörfabriken. Geschäftsführer ist der Kaufmann Johann Hille in Halle a. S. Bekanntmachungen erfolgen im Reichsanzeiger. Halle a. S., den 29. August 1908. Königliches Amtsgeriht. Abteilung 19.

Homburg v. d. Höhe. [45737] Veröffentlichungen aus dem Handelsregifter.

Motorenfabrik J. Schreiber «& C°. Ober- ursel, Unter dieser Firma haben der Ingenieur Johann Schreiber und der Kaufmann Karl Strom- berger, beide wohnhaft zu Oberursel, eine ofene Handelsgesellschaft gegründet, wel<he am 15. August 1908 begonnen hat. Zur Vertretung der Gesellschaft ift jeder Gesellshafter allein ermächtigt.

Neue Homburger Mineralwasser- uud Limonadeu-Fabrik, Josef Kreher Homburg v/d. D. Unter dieser Firma betreibt der hier wohnhafte Kaufmann Josef Krezer ein Handels- ges<äft als Einzelkaufmann.

G. Andreas Messer Weißkirchen. Das von dem Müller Georg Andreas Meffer als Einzel- kaufmann betriebene Handeleges{<äft ist auf den Müller Heinri<h Messer und den Kaufmann Andreas Messer, beide zu Weißkirchen, übergegangen, welche es unter der Firma G. Audreas Messer Söhne weiter betreiben. Die dadur< begründete ofene nyr: ;ba bar ina hat am 1. August 1908 begonnen.

ur Vertretung der GesellsYaft ift jeder Gesell- hafter allein ermäthtigt.

Homburg v. d. Höhe, den 27. August 1908.

Königliches Amtsgericht. Abt. 4.

Hoya. [45738]

In unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 94 die offene Handelsgesellshaft in Firma Jo- hann Thies & Co. mit dem Sitze in Hoya ein- getragen. Die Gesellschafter sind: Kaufmann Jo- bann Thies und Fräulein Toni Ziegenhirt, beide in Hoya. Die Gesellschaft hat am 24 August 1908 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft sind nur beide Gesellshafter gemeinschaftlih befugt.

Hoya, den 29. August 1908.

Königliches Amtsgericht.

Jap. Bekanntmachuna. [45739] In dem bei dem Kaiserlihen Bezirksgericht Jap geführten Handelsregister ift unter Absch. A Blatt 3 Spalte 8 eingetragen worden : Die Firma Juan Tejada hat ihren Siy na< Saipan verlegt. Kaiserlihes Bezirksgeriht Jap.

Karlsruhe, Baden. [45741] Bekanntmachung.

In das Handelsregister A Band TI D.-Z. 325 ift ¡ur Firma Anton Danuhauser in Karlêruhe ein- getragen : Die Firma wurde von Amts wegen gelöst.

Karlêruhe, 27. August 1908.

Großh. Amtsgeriht. TIL.

Karlsruhe, Baden. [45740] Bekanntmachung.

In das Handelsregifter B Band Il O.-Z. 55 Seite 403/4 ift eingetragen: Firma und Siß: Karls- ruher Theater-Dekorationsmalerei & Bühnen- bauanftalt nebst Fabrik und Verleihinftitut von Koftümenu für Theater und Carneval Georg Vilger, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Karlêruhe. Gegenstand des Unter- nebmens: die Fabrikation und das Verleihen von Theaterdekorationen und Theater- und Masken- foslümen fowie Beteiligung an Unternehmungen ähn- liher Act. Stammkapital : 23 000 46. Geschäfts- führer Georg Bilger, Theatermaler, Karlsruhe.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 13. August 1908 errihtet worden. Auh wenn mehrere Geschäftsführer beftellt sind, find dieselben je einzeln z:r Vertretung wes Gesells<aft und zur Zeihnung der Firma be- rewtigt.

Der Gesells@after Georg Bilger, Theatermaler, Karlsruhe, hat zur Anrehnung auf seine Stamm- einlage die Gegenstände im Werte von 23000 in die Gesellschaft eingebracht, wie sie in dem dem Ge- sellshaftsvertrag beigefügten Inventar aufgeführt sind; der dessen Stammeinlage von 19 000 4 überfteigende Mehrbetrag der Sacheinlage von 4000 (4 wird ihm von der Gesellschaft vergütet. Die Bekanntmachungen der Gesellshaft erfolgen dur<h den Deutschen Reichsanzeiger.

Karlsruhe, den 27. August 1908.

Großh. Amtsgeri<t. III.

Karlsruhe, Baden. [45742] Bekanutmachung.

In das Handelsregister B Band T O.-Z. 93 ift zur Firma Gesellschaft für elektrische Judusftrie, Karlsruhe, eingetragen : Ingenieur Karl Korkhaus, Karlsruhe, ist als weiteres Vorstandsmitglied bestellt. Zu Willenterklärungen der Gesellschaft, insbesondere ¡ur Zeihnung der Firma sind in der Folge er- forderlih: die Unterschriften beider Vorstand!mit- glicder oder die Unterschrift eines Vorstandsmitglieds zusammen mit derjenigen eines Prokuristen oder die Unterschriften ¡weier Profkurisien.

Karlsruhe, 28. August 1908.

Großh. Amtsgericht.

Katiowits, O.-S. [45841]

Im Handelsregister A ist unter Nr. 831 die Firma „Alfred Müller“ mit dem Sit in Kaitowit und als Inhaber der Kaufmann Alfred Müller in Kattowitz eingetragen worden.

Amtsgericht Kattowitz, den 21. August 1928. Kempten, Algäu. [45743] Handelsregistereinträge.

L, Maschineu-Judustrie-Kempten Reiter & Sandrock. Unter dieser Firma betreiben Fritz Reiter, Kaufmann, und Karl Sandro>, Maschinen- ingenieur, beide in Kewpten, seit 1. August 1908 ein Maschinenbau- und Maschinenvertriebsges<häft in offener Handel8gesellshaft mit dem Sitze in

Kempten. Maschinen & Fahrzeug.

TII,

11. Die Firma: fabrif Oßwald «& Sandro>k in Kempten Iatage Auflösung der offenen Handelsgesellschaft er- oschen.

Kempten, ten 22. August 1908.

Kgl. Amtsgericht. Kempten, Algäu. [45744] Handelsregistereintrag.

Durch Bes(luß vom $8. Juli 1908 hat si<h die Deutsch - Rumänifche Holzverwertungsgesell- schaft mit beschränkter Haftung in Kempten

vom 1. August 1908 ab aufgelöt. Als Liquidator wan Nechtsanwalt Hugo von Bö> in Kempten

estellt. / Kempten, den 27. Auguft 1908. Kgl. Amtsgericht.

Königsberg, Pr. Sandelëregifter [45745] Königlichen Amtsgerichts Königsberg i. Pr.

Am 29. August 1908 ift in Abteilung B bei Nr. 48 eingetragen :

Für die hiefige Zweigniederlassung der Firma Büsscher & Hoffmanuz Gesellschaft mit be- schränkter Haftung zu Eberswalde ift die Prokura des Albert Schmidt erloschen.

[45746]

Königs-Wusterhausen.

Bei der Handelsgesellshaft W. Shwadke «& ¡u Königs-Wusterhausen H.-R. A 36 ift am 27. August 1908 eingetragen: Die Gesell chaft ist aufgelöst. Die Firma ift erloschen.

Amtsgericht Königs-Wusfterhausen. Kremmen, [45846]

In das Handelsregister Abteilung A ift bei der unter Nr. 12 eingetragenen Firma „F. Rüding““ heute in Spalte 3 der Destillateur Ernft Nüding, Kremmen als Firmeninhaber eingetragen worden.

Kremmen, den 24. August 1908.

Königliches Amtsgericht. Lautenburg, Westpr. [45747] Bekauntmachung.

In unsex Handelsregifter A ist unter Nr. 79 die Firma Paul Zawadzki, Porzellau- und Glas- warengeshäft und als deren Inhaber der Klempner- meifter Paul Zawadzki in Lautenburg W.-Pr. ein- getragen.

Ne WPpr., den 9. August 1908,

öniglih:s Amtsgericht. Lautenburg, Westpr. Vekauntmachung.

In unserm Handelsregister A ist die Zweignieder- lafjung in Lautenburg von der Firma F. Wichert jun. Pr. Stargard heute gelö\{<t worden.

Lautenburg, Wpr., den 25. August 1908.

Königliches Amtsgericht.

[45748]

Lenmep-. 7 [45751] Im hiesigen Handelsregisier Abt. A Nr. 374 ist heute die Firma C. F. Schröder mit Hauptnieder- laffung in Volmarftein und einer Zweignieder- laffung in Neuhü>eswagen eingetragen: Den Kaufleuten: a. Willi Breidenba<h in Hü>ke8wagen, b. Guftav Di>kertmazann in Neuhü>e8wagen ist für das Geschäft der Zweigniederlaffung Gesamtprokura in der Weise erteilt worden, daß beide die Firma nur gemeins{haftli< zeihnen können. Lenuuep, den 28. August 1908. Königliches Amtageriht. Lennep. : [45750] Im hiesigen Handelsregifter Abt. B Nr. 33 ift heute zu der Firma: Manitionsmaterial- und Metallwerke Dindrichs- Auffermaun Aktien- gesells<haft, Beyenburg. eingetragen, daß dem ie An Emil Fâser in Beyenburg Prokura er- eilt ift. Lenuep, den 28. August 1208. Königliches Amtsgericht. Liebenburg, Hann. [45752] In das hiesige Handelsregister B ist beute zu der Firma Zuckerfabrik Ringelheim, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Riugelheim ein- getragen: An Stelle des auszeshiedenen Vorstands- mitgliedes: Hofbesizer Karl Bruer ift der Oekonom Nichard Bruer in Gitter in den Vorstand gewählt. Liebenburg, den 28. August 1908, E24 Königliches Amtsgericht. Lörrach. Handelsregifter. [45753] Ins hiesige Handelsregister wurde unter Abl. A Band Il O.-Z. 112 eingetragen: Reiuacher u. Meier, Brombah. Nectsverhältnisse: Offene Handels8gesells<haft Dieselbe bat am 1. August 1908 begonnen. Gesellshafter: Friß Meier und Fritz Reinacher, beide Maurermeister in Brombach. Lörrach, den 17. August 1908. Großb. Amts3geriht.

Lörrach. Sandel8regifter. [45754] Ins biesige Handelsregister Abt. A Band Il wurdz zu O.-Z. 113 eingetragen: J. Ecpvft, Jfsteiner Kalkwerke, Jftein. Inhaber ist der Baumeister Johann Ernst in Laufenburg. Lörrach, den 24. August 1908, Großb. Amtegericht.

Löwen, Schles. [45755] Ia unser Handelsregister Abt. A is unter Nr. 103 die Firma „Hugo Göldner“ zu Löwen und als deren Inhaber der Kaufmann Hugo Söldner zu Löwen eingetragen worden. Löwen, den 22. August 1908. Königliches Amtsgericht.

Lübbenau. [45843]

In unser Handelsregister B ist heut unter Nr 1, woselbst die in Liquidation befindlihe Aktiengesell- schaft in Firma „Vetschauer Landwirtschaftliche Maschinenfabrik und Eisengießerei A. Lehnigk Actiengesellschaft mit dem Size zu Vetschau“ vermerkt ist, eingetragen: Die Zweigniederlassung in Breslau ift erloschen.

Lübbeuau, den 19. Auguft 1908,

Königliches Amtszericht. Il.

Lübeck. Handelsregister. [45842]

Am 25. August 1908 ist eingetragen bei der Firma Joseph Lifsauer: Die Firma ist erloscheu.

Am 28. August 1908 ift eingetragen bie Firma Peter Eceg in Lübe>, Inhaber Peter Lauridsen Eeg, Kaufmann in Lübe.

Lübeck. Das Amtsgericht. Abt: VII1.

Magdeburg. [45792]

Die Firma „C. Richard Fink“ hier, Nr. 1814 des Handel8registers A, ist gelöst.

Magdeburg, den 24. August 1908.

Königliches Amtsgeri®t A. Abteilung 8.

Magdeburg. [45793]

In das Handelsregifter B ist heute unter Nr. 233 die dur< Gesellshaftsvertrag vom 10. Februar 1906 errihtete Geselsshaft mit beschränkter Haftung „Magdeburger Central-Theater, Gesellschaft mit beschräukter Haftung“ mit dem Sitze in

Verkauf von Inventarien, soweit fol<he jum Be- triebe von Theatern und Theaterwirtschaften er- forderli< sind und Verwendung finden, und die da- mit in Verbindung stehende Aufnahme von Hypos- theken und Löschung derselben. Das Stammkapital beträgt 300 000 6. Ges&äftsführer ift der Direktor Anton Lölgen in Hannover. Die Dauer der -Ge- sellshaft ist bis zum 1. Januar 1916 festgeseßt, doh gilt die Gesellschaft als auf weitere zehn Jahre ver- längert, wenn keiner der Gesellshafter se<s Monate vor Ablauf dieser Zeit gekündigt hat.

Ferner wird als niht eingetragen veröffentlicht : Die Bekanntmachungen der Gesellshaft erfolgen dur< den Deutschen Reichsanzeiger.

Magdeburg, den 28. August 1908.

Königliches Amtsgericht A. Abi. 8. Melle. / [45794]

In das Handelsregister Abteilung B Nr. 4 ift bei der Firma „Meller Banunk““, Zweiganstalt der Niederdeutschen Vank, Kommanditgesellschaft au E, in Melle heute folgendes eingetragen worden :

Die Generalversammlung hat am 16. Mai 1908 beshlofsen:

Das Grundkapital wird um den Betrag von 3 000 000 Æ# erhöht. Zu diesem Zwe>ke werden 3000 auf den Inhaber lautende Aktien im Nenn- werte von je 1600 4 zu einem Kurse von 105 9% ausgegeben; die jungen Aktien nehmen vom 1. Juli 1908 ab an der Dividende teil und find im übrigen den alten Aktien gleihbere<tigt. Die Ausgabe der neuen Aktien erfolgt unter Ausf<luß des Bezugs- re<ts der Kommanditisten in der Weise, daß die persönli< haftenden Gesells<hafter die näheren Modalitäten der Ausgabe bestimmen, naturgemäß unter Innehaltung des vorstehend bestimmten Kurses und der angegebenen Dividendenberehtigung. Die bes<lossene Erhöhung des Grundkapitals if in- zwishen durhgeführt.

Melle, den 15. Auguft 1908.

Königliches Amtsgericht.

Memmingen. Sandelsregiftereintrag. [45795] Ma Gebrüder Vischof in Altenftadt. Die Firma is in „Gebr. Bischof“ geändert. Der Ge)ellshafter Josef Bischof ist aus der Gesell- schaft ausgetreten; der Kaufmann Franz Oechsle in Altenstadt ift gleichzeitig als Gesellschafter eingetreten.

Memmingen, den 28. August 1908,

Kal. Amtsgericht. Meschede. [45797]

In unser Handelsregifter is bei Nr. 7: „Phos- phatwer? Ruhrmühle, G. m. b. H. zu Meschede“ folgendes eingetragen:

Die Gesellshafterin Witwe Wilhelm Geie>e zu Düsseldorf hat von ibrer Stammeinlage ad 70 000 6 den Betrag von 10 000 4 an die übrigen Gesell- schafter abgetreten, nämli< an den Kaufmann Eduard Orerkott zu Scherfede den Betrcg von 5000 4, an den Kaufmann Anton Overkott zu Meschede den Betrag von 3000 4, an den Kaufmann Gustav Waldmann zu Meschede den Betrag von 1000 und an den Ingenieur Albert Klinkhammer }zu Grevenbrü> den Betrag von 1000 4.

Meschede, 26. August 1908.

Königl. Amtsgericht. Meschede. [45796]

In unser Handelsregister ift bei Nr. 8: „Sarg- Ee Westfalia, G, m. b. H. zu Meschede“ olgendes eingetragen :

«Durch notariellen Vertrag vom 2. Juli 1908 haben die sämtlihen Gesellshafter der Gesellschaft „Sargfabrik Westfalia, Gesellshaft mit bes<ränkter Vaftung“, nämli: 1) der Kaufmann Ernst Neu- märker zu Düsseldorf, 2) die Ehefrau Kaufmann Wilhelm Sulz, Henriette geb. Knäpper, früher zu Meschede, jezt zu Dortmund, 3) die Dortmunder Sargfabrik, Gesells®aft mit bes<ränkter Haftung zu Dortmund, ihre Geschäftsanteile an der „Sargfabrik Westfalia“ verkauft an die Sesell haft , Phosphat- werk Ruhrinühle, Gesellshaft mit beschränkter Haf- t Sie ‘bisberigen Geschäftefüh

ie bisberigen Geschäftéführer der Gesell

„Sargfabrik Westfalia“, nämlih der Sande Ernst Neumärker zu Düffseldorf und der Kaufmann Wilhelm Schulz, früher zu Meschede, jeßt zu Dort- mund, arbagy ged ias S ist de Kauf- manu Anton Overkott ¡zu Meschede ¡um alleinigen Geschäftsführer bestellt.“ G Meschede, 26. August 1908.

Könial. Amt3gericht,

Mettmann. [45798] _In das Handelsregifter A- ist heute unter Nr. 172 die ofene Pandelsgesellshaft unter der Firma Gebr. Beuninghoven mit dem Size zu Wülfrath ein- getragen worden.

Die Gesellschafter find:

1) Karl Benninghoven, Ziegeleibesiter,

2) Wilhelm Benninghoven, Ziegeleibestger,

_ 3) August Benninghoven, Ziegeleibefißer,

sämtli< zu Wülfrath.

Die Gesellschaft hat am 1. August 1908 begonnen. Mettmann, 22. August 1908.

Königl. Amtsgericht.

Mülhausen, Eis. [45799] Handelsregifter Mülhausen i. E.

In Band V1 Nr. 73 des Gesellschaftsregisters

wurde heute bei der Firma Ch. Gebel in Mas-

münster eingetragen :

Das bestehende Handelsges{<äft ist mit Aktiven

und Pasfiven auf die ofene Handelsgesellschaft Isidor

& Josef Jenn in Masmünster übergegangen, welche

es unter ihrer im Gesellshaftsregiiter Band V

Nr. 117 eingetragenen Firma weiterführt.

Die Gesellshaît Ch. Gebel ist aufgelöst. Die

Firma ift erloschen.

Mülhausen, den -28. August 1908.

Kaiserl. Amtsgericht.

Mülheim, Rhein. [45800] Im hiesigen Handeléregister B ist bei der unter Nr. 23 eingetragenen St. Sebastianus-Bürger- Schützeuhaus - Gesellschaft mit beschräukter Haftung in Mülheim am Rhein eingetragen, daß die L‘quidation beendet und die Firma erloschen ist. Mülheim am Rhein, den 25. August 1908, Königliches Amtsgeriht. Abt. 2.

A , Zweigniederlassung der in Haunover bestehenden Brilbiniederläsfung eingetragen. Gegens : stand des Unternehmens ift der Beirieb von Theatern ? aller Art nebst den damit verbundenen Thaeater- * wirts{aften, die Beteiligung an anderen Theater- unternehmungen, der An- und Verkauf von Grund-

tüd>en, au< Bebauung derselben, sowie der An- und

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg.

Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin.

Dru> der Norddeutschen Buchdru>erei und Verlags- Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

¿’206.

Der Inhalt dieser Beil zeihen, Patente, Gebrauchsmuster,

Zentral-Handelsregister für

Das Zentral Selbstabholer au< dur Staatsanzeigers, SW.

Handelsregisier.

Mülheim, Rhein. : [45801]-

In dem Handelsregister B Nr. 44 ist bei der Firma Walther « Cie., Kommanditgesellschaft auf Aktien in Dellbrü> heute eingetragen :

Der persönli haftende Ge}ellshafter Wilhelm Waltber, Jagenieur und Kaufmann in Cöln, ist ver- storben. Das Grundkapital ist um 225 000 é er- höht und beträgt jegt 600 000 4. Die neuen auf den Namen lautenden Aktien von je 1009 4 sind zum Nennwerte ausgegeben.

Mülheim am Rhein, den 27. August 1908.

Königliches Amtsgericht. Abt. 2.

Mülheim, Rhein. aae DBOOO) Fn das Handeltregister B Nr. 3 ist bei der Firma Carl Verger «& Cie., Gesells<aft mit be- schräukter Haftung in Dellbrü von Amts wegen eingetragen, daß die Firma erloschen ift. Mülheim am Rhein, den 28. Auguft 1908. Königliches Amts8geriht.

Müllbeim, Baden. : [45803]

Nr. 10 220. Zum Handelsregister Abt. B O.-Z.8 wurde eingetragen:

Erfte Badische Brauereierwerbs- und Ve- triebsgesellshaft mit beschräukter Haftung, Stadt Kehl, Vetrieb Niederweiler. i

Gegenstand des Unternehmens ist a. der Betrieb, die Errichtung, der Erwerb und die Miete von Brauereien und Wirtshaften nebst Zubebörden, h. der Verkauf von Bier, Malz, Eis und Brauerei- nebenprodukten.

Stammkapital: 100 000 4. E

er Dr. Leo Braun, Brauereidirektor in Schiltigheim. :

Der Ge|ells<haftsvertrag ist am 25. Juli 1908 abgeshlofsen. ie Firma wird dur< einen oder mehrere Geschäftsführer mit dem Titel Direktor vertreten. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, fo baben Willenserklärungen für die Gesellschaft bindende Kraft, wenn fie von zwei Geschäftsführern oder von einem Geschäftsführer und einem Prokuristen ab- gegeben find.

Müllheim, den 26. August 1908.

Großh. Amtsgericht.

Müllheim, Baden. [45804]

Zum Handelsregister Abt. B D.-Z. 9 wurde eins getragen :

Kurbuchhaudlung, Gesellshaft mit be- \<räukter Haftung Berlin, Zweiguiederlafsung Badenweiler. :

Gegenstand des Unternehmens if der Betrieb von Saisonbuchhandlungen in Badeorten und Sommer- frischen.

Stammkapital: 20 000 #4.

Geschäftsführer: Walter Bloch, Verlagsbu<- bändler in Schlachtensee.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 31. Juli 1908 abgeshlofsen.

Müllheim, den 28. August 1908.

Großh. Amtsgericht. Münsingen. 5 K. W. Amtsgericht Münfingen.

Im Handelsregister für Einzelfirmen Bd, I Blatt 66 ist heute bei der Firma C. Hering Zigarrenu- und Tabakgeschäft in Münfingen eingetragen worden? ;

Die Firma ist erloschen.

Den 28. August 1908.

Oberamtsri@ter Rothfelder.

Nimptsch.

[45806]

ofene Handelsgesellschaft

worden. Die Gesellschafter sind die

am 11. August 1908 begonnen. Nimptsch, den 21. August 1908, Königliches Amtsgericht.

Oberhausen, Rheinl Bekauntmachung.

In unser Handelsregister B ist bei Nr. 12 bei der Firma Societe des mines et sonderies de Zink de la Vieille Montagne mit dem Sitze in Lüttich und mit einer Zweigniederlaffung

zu Oberhausen folgendes eingetragen : Der Vorftand besteht au: i 1) Frédéric Braconier, Industrieller zu Lüttich,

2) Baron William del Marmol, Industrieller zu

Pefinster, : j 3) Ludovic de Sincay, Industrieller zu Paris, 4) Léon Lefebure, Industrieller zu Paris, 5) Gmile Dupont, Advokat zu Lüttich,

6) Baron Fernand de Macar, Industrieller zu

Brüssel, 7) Henri Hottinguer, E. 8) Gaston Saint Paul de Sincay, zu Angleur, | _ 9) Baron Lson Lamkert, Bankier zu Brüffel.

Bankier zu Paris,

Das Stammkapital beträgt 9 Millionen Francs.

Oberhausen, den 19. August 1908. Königliches Amtsgericht.

Oelde. Bekanntmachung.

getragen worden:

Der Siy der Gesellschaft in uh Rheda verlegt.

Oelde, ten 27. August 1908.

in welcher die Bekanntmachun uhurse sowie die Tarif- und Fa

andelsregister für das Deutsche Reih kann dur< alle Postanstalten, in Berlin für | die Königliche Expedition des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen ilbelmstraße 32, bezogen werden.

[45807]

Unter Nr. 6 des Handelsregisters A ist heute die E. p in Firma Gebrüder

Ehreuberg mit dem Siß in Nimptsch eingetragen Kaufleute

Richard und Grih Ghrenbera, früher in Landsberg a. Warthe, jeßt in Nimptsch. Die Gesellschaft hat

[45808]

Industrieller

[45809]

In unser Handelsregister Abteilung B Nr. 12 ist bei der Firma Hardenberg & Beier Gesellschaft mit beschränkter Haftung heute folgendes eîin-

Sechste Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußishhen

Berlin, Dienstag,

en aus den Handels-, Güterr

OMenbach. Main. Befanntma<hung. [45810] Fn unser Handelsregister wurde eingetragen unter A/567: Die Firma Otto Lang zu Offen- ba<-a. M. Engros-Agenturges<äft in Artikeln für die Lederwarenbranhe. Inhaber : Kaufmann Otto Lang in Offenbach a. M. Offenbach a. M., 26. August 1908. Großherzoglides Amtsgericht.

Radolfzell. Sandeléöregifter. [45812] In das Handelsregister Abt. A ist bei D.-Z. 124, Firma Gotthard Aliweiler, Radolfzell einge- tragen worden: Dem Kaufmann Eduard Denninger, dem Kaufmann Ludwig Angerer und dem Kaufmann Wilhelm Meßger, alle in Radolfzell, ift Gesamt- prokura in der Weise erteilt, daß jeweils zwei Pro- furisien gemeiashaftlih die Firma zu zeichnen haben. Radolfzell, den 20. August 1908.

Großh. Amt3aeri>ht, Ratibor. : [45813] Im Handelsregister A wurde am 27. August 1908 unter Nr. 498 die Firma: Katharina Röguer, Café Refidenz zu Ratibor und als deren In- haberin die Witwe Katharina Rögner, geb. Kostrzewski, zu Ratibor eingetragen. Amtsgerißt Ratibor. Rawitisch. Befauntmachung. [45815] In unser Handelsregister A ist unter Nr. 228 die Firma H. Woycze>, Bau- und Möbeltischlerei, verbuuden mit Möbel. Spiegel- und Polfter- magazin, Inhaber Heiurih Mahr in Rawitsch eingeiragen worden. i Rawitsch, den 28. Juli 1908,

Königliches Amtsgericht. Rawitsch. Befauntmachung. [45814] Die in unserm Handelsregister A unter Nummer 54 eingetragene Firma C. G. Baum Rawitsch. ift gelös<t. Die Firma wird von _ dem jeßigen alleinigen Inhaber, Kaufmann Bruno Steinert in Rawitsch unter dec Firma Baum Nachf. Juhaber Bruno Steinert Nawitsch fortgeführt. Diese neue Firma ist im Handelsregister A unter Nummer 229 ein- getragen.

Rawitsch, den 13. August 1908.

Königliches Amtsgericht. Reutlingen. [45816]

K. Amtsgericht Reutliugeu. In das Handelsregister für Einzelfirmen wurde heute eingeiragen, daß die Firma Eugen Bürkle mit dem Siß in Reutliugen abgeändert wurde in Albert Friedr. Schulz. Den 28. August 1908.

__ Amitsri<ter Keppler. Rheydt, BZ. Düsseidorf. [45817] In unser Handelsregister ist heute bei der Firma Leo Siftig zu Rheydt folgendes eingetragen worden : Das Geschäft ist unter der bisherigen Firma auf die an Leo Sistig, Magdalena geborene Simon, in Rheydt übergegangen. Damn Raahnann Leo Sistig ist Prokura erteilt. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts dur<h die Ehefrau Leo Sistig ausgeschlossen. Rheydt, den 13. August 1908.

Königliches Amtagericht.

Rödding. [45818]

In das Handelsregister A ist heute unter Nr. 53 bei der Firma H. P. Snediker & Rath in Brend- ftrup eingetragen :

Die Firma lautet jeßt: H. P. Snediker in Breudftrup.

Der bisherige Gesellshafter Kaufmann H. P, Snediker in Brendstrup ift alleiniger Inhaber der

irma.

E RNödding, den 15. August 1908. Königlides Amtsaericht. Saargemünd. Hanbel8regifter.

Am 29. August 1908 wurde eingetragen:

1) Im Gesellschaftsregister Band 3 :

a. bei Nr. 230 für die Firma Harskircher Ziegelwerke, Gesellschaft mit beschränkter Hafiung mit dem Siz in Saaruniou: Durch Beschluß der außerordentliden Generalversammlung der Gesellshafter vom 25. März 1907 ist die Herabs sezung des Stammkapitals von 169000 4 aus 42250 46, sona um 126 750 4, bes<lofsen worden im Sinne einer Umwertung dahin, daß ein Buch- wert in Höhe des letzteren Betrages frei wird zum Zwe>e der Abschreibung auf die Gesamtanlagen,

b. bei Nr. 258 für die Firma Schiudelé, Fer- bah & Cie. mit dem Siy ia Bitsch: Das Handel3ges<häft nebst der Firma ist mit Aktiven und Passiren auf den Gesellshafter Ioseph Ferbach über- gegangen, welher dasselbe unter der bisherigen Firma weiterführt.

2) Im Firmenregister Band 2 unter Nr. 1049 die Firma Schindelé, Ferbah & Cie. mit dem Sit in Bits< und als deren Inhaber der Bau- unternehmer Joseph Ferba< in Bitsch.

K. Amtsgericht Saargemüud. Saarlouis. L [45820]

Folgende im hiesigen Handelsregister A einge- tragene und niht mehr bestehende Firma soll von Amtswegen gelösht werden: Nr. 11, Ullrich und Schaumann in Fraulauteru, Inhaber : Johann Ullrih, Kaufmann, und Gustav Schaumann, Kaufs» mann, beide zu Fraulautern. Die Firmeninhaber oder deren Rechtsnachfolger werden aufgefordert, ibren etwaigen Widerspru gegen die Löschung der Firma bis späteftens zum L, Januar 1909 geltend zu machen.

[45819]

t8-, Vereins- rplanbekanntmaHungen der Ei enbahnen enthalten

den 1. September

S ape s Fn

SchönuebecK, Elbe. J [45821] | In das hiesige Handelsregister A ist heute unter | Nr. 182- die Firma Julius Kaß in Schönebe> und als deren Inhaber: Kaufmann Julius Kaß daselbst eingetragen worden. Angegebener Ges<häfts- zweig: Rohbproduktenges{<äft in Eisen und anderen Metallen. E Schönebe>, den 25. Auguft 1908.

Königliches Amtsgericht. : Schwarzenberg, Sachsen. [45822] Auf Blatt 400 des Handelsregisters, die Firma: Ludwig Hugsler in Beierfeld betr., ift heute ein- getragen worden, daß der Kaufmann Ignaz Hugtler in Beierfeld als persönalih haftender Gesellshafter eingetreten ift. : : Die Gesellschaft ist am 24. August 1908 errichtet worden. : *Echwarzenuberg, am 26. August 1908,

Königlih Sächs. Amtsgericht. Schweinfurt. Befanntmahung. [45823] I. „Heiurih Kämmerer“. Unter dieser Firma betreibt der Kaufmann Heinrih Kämmerer in Dber- lauringen seit 1. Oktober 1901 eine Molkerei mit Motorbetrieb und eine Butterhandlung in Ober- lauriugen. 7 IT. „Dampf-Molkerei, Säge' und Hobel- werk Sulzdorf, Desellschaft mit beshräukter Haftung in Sulzdorf (Ufr.)“: Dur<h Beschluß der Versammlung der Gesellschafter vom 30. Juli 1908 wurde die Bestellung des Christof Nicol als Geschäfteführer widerrufen und der Vèolkereiverwalter Georg Brin; in Sulzdorf a. d. L. als Geschäfts- führer bestellt. L Schweinfurt, 29. August 1908. K. Amt3geriht Reg.-Amt.

Schwerin, Mecklb. [45824] In das Handelsregister ist beute zur Firma Friedri<h Bockholdt, Hofzimmermeifter in Schwerin, eingetragen : Die Firma ist geändert in Me>lenburgise Möbel - Industrie, Junh. Friedrih Boctholdt, Hofzimmermeifter. Schwerin (Mel.), den 28. August 1908. Großherzogliches Amtsgericht. Sofia. Bekauntmachuug. - [45825] In dás bei der Kaiserlihen Diplomatischen Agentur ¡u Sofix« geführte Handelsregister ist untér Nr. 23 Gasfinger & Grasfiaui zu Sofia ein- getragen worden: s

Die Firma ift erloschen.

Sofia, den 21. Auguft 1908.

Die Kaiserli Deutsche Diplomatische Agentur. Solingen. [45826] Eintragung in das Handelsregifter Abt. A4.

209. Firma H. Gries zu Solingen: Der Kauf- mann Christian Heinri< Gries in Solingen ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. Die der Ehefrau Christian Heinri Gries zu Solingen erteilte Pro- kura ift erloschen.

1037. Firma Carl Schmit & Co., Solingen: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Kom- manditist Grnst Kreuder zu Solingen, Friedrich- straße 43, ist alleiniger Inhaber der Firma.

1117. Firma Hugo Linder Lebre<ht Sohn, Wald. Inhaber der Firma is Hugo Linder, Fabrikant zu Wald. Geschäftszweig: Stahlwaren- fabrikation8ges<äft.

Solingen, den 26. August 1908,

Königliches Amtsgericht. 6.

Spremberg, Lausitz. [45827]

In unser Handelsregister Abteilung B ist bei der unter Nr. 12 eingetragenen Firma: vou Poncet, Glashüttenwerke, Aktiengesellschaft zu Frie- drichshain N.-L. mit Zweigniederlaffung zu Berlin heute folgendes eingetragen worden:

Dur< Beschluß der Generalversammlung vom 8. August 1908 ist der Gesellshaftsvertrag geändert.

Spremberg, Laufitz, den 24. August 1908.

Königl. Amtsgericht. Strassburg, Els. [45829] Handelsregister Straßburg.

Es wurde heute eingetragen:

In das Gesellshaftsregister Band X Nr. 73 bei der Firma Beukiser & Cie. in Straßburg :

Die Gesellschaft ist aufgelöst.

Das Handelsgeschäft ist mit Aktiven und Pasfiven auf den bisherigen Gesellschafter Emil Benkijer, Ingenieur in Straßburg, übergegangen, welher das- selbe unter der alten Firma weiterführt. :

In das Firmenregister Band VIII Nr. 309 die Firma Benkiser & Cie. in Straßburg. :

Inhaber ist der Ingenieur Emil Benkisec in Straßburg.

Straßburg, den 27. August 1908.

Kaiserl. Amt3gericht. Stromberg, Hunsrück. [45828]

In das Handelsregister Abteilung A Nr. 25 wurde heute bei der Firma Peter Bet Söhne zu Binger- brü> folgendes eingetragen: i E

Dem Kaufmann Peter Beh jr. zu Bingerbrück ift Prokura erteilt. L

Stromberg, den 12. August 1908.

Königliches Amtsgericht. Traunstein. Befanntmachung. [45830]

Betreff: Firma Bernhard Sailer Steru- bräuerei in Trauunftein. i

Alleininhaberin der s nunmehr: Maria Sailer, Biérbrauereibesizer8witwe in Traunstein.

Traunstein, den 28. August 1908.

Kgl. Amtsgeriht Registergericht.

Vechta. [45832]

Saarlouis, den 25. August 1908.

Königl. Amtsgericht.

Königl. Amtsgericht. 6.

Genoffenschaft3-, Zeichen-, Mufter- und Börsenregistern, der Ur feal aft F au< in einem besonderen Blatt unter dem

das Deutsche Reich. (i. 206,

Das Zentral-Handelsregister für das -Deutsä eträgt L «4 80 <& für das Vierteljahr. -— ertionspreis für den Raum einer Druzeile 80 <4.

Staatsanzeiger. 1908,

CRETAPIS Lag, über Waren-

Reich erscheint in der Regel tägli. Dir zelne Nummern kosten 20 &.

gisters, als jeziger Inhaber der KaufmanfiFohannes Bartel zu Damme eingetragen worden. Vechta, 19. August 1908.

Großh. Amtsgeriht. 1T.- Vechta. [45831] In das hiesige Handelsregister Abt. A ist heute zur Firma Lohner Cementwarenfabrik Fahling & Landwehr in Lohue, Nr. 197 des Negisters, folgendes eincetragen worden: i Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen. Vechta, den 22. Auguft 1908.

Großherzogl. Amtsgeriht. II. Weissenfsels. [45833] In unser Handelsregister Abteilung A ift bei Nr. 447, Firma: Paul Langro> jun. & Co., Weißenfels, am 26. August 1908 eingetragen : Die Gesellschaft ist aufgelöt. Der. bisherige Gesell- hafter Paul Langro> in Weißenfels ift alleiniger Inhaber der Firma.

Königlihes Amtsgeriht Weißenfels. Wetzlar. Bekanntmachung. {45838] Fn unser Handelsregister Abi. A Nr. 40 ist bei der Firma G. E. Drullmann, Weßtlar-Nieder- girmes, beute folgendes eingetragen worden : Der Gesellshafter Reinhold Shramm zu Haiger ist gestorben. An seine Stelle ist seine Witwe Christine Auguste geb. Schütz zu Haiger als persönlich haftende Gesellschafterin getreten. Dem Kaufmann Rudolf Schramm von Weßlar ift Prokura erteilt. Weslar, den 20. August 1908.

Königl. Amtsgericht.

Bekanntmachung. [45837]

Wetzlar. Das bisher unter der Firma Anton Haupt sen. betriebene Handel3geshäft ist auf die beiden Söhne des bisherigen Inhabers, Kaufmann Anton Haupt jun. und Kaufmann Theobor Haupt, beide zu Weßlar, übergegangen, die dasselbe unter der Firma Anton Haupt Söhue dahier fortführen. Die Gesellschaft hat am 1. April 1908 begonnen und ift jeder- Ge- sellshafter zur Vertretung der Gesellschaft ermächtigt. Die Prokura des Anton Haupt jr. und Theodor Haupt, beite dahier, ift erloschen. Dies ist heute in das Handelsregister A Nr. 156 eingetrage worden.

Weßlar, den 25. August 1908.

Königl. Amtsgericht.

Wetzlar. Bekauntmachung. [45836]

Das bisher unter der Firma Jakob Basftiaus dahier betriebene Handelsgeschäft ist auf den Kaufs mann Hubert Bastians in Weßlar übergeganzen, und führt derselbe das Handelsgeschäft unter der Firma Jakob Bastiauns Nachfolger foit

Dies ift heute in das Handelsregister A Nr. 107 eingetragen worden. -

Weslar, den 25. August 1908.

Königl. Amtsgericht.

Wiesloch. Sandel8regiftereintrag. [45834]

Ins Handelsregister A Band Il wurde zu O.-Z. 45 eingetragen: Gustav Stö>kinger Witwe, Anna geb. Woll, hat das Geschäft erworben und führt es unter der bisherigen Firma „Gustav Stöcinger in Wiesloch“ fort.

Wiesloch, den 22. August 1908.

Gr. Amtsgericht.

Witten, [45835]

In das hiesige Handelsregister B ift unter Nr. 54 die Firma Westfälische Präzifions-Ziehwerke, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Witten eingetragen. E

Gegenstand des Unternehmens ift: :

a. die Fabrikation und der Vertrieb aller Artikel der Metallindustrie und der dazu gehörigen Neben- geschäfte, :

þ. die Beteiligung an gleihartigen Unternehmungen,

c. der Erwerb und die Veräußerung von Grund- stüden. A :

Die Gesellschaft ist bere<tigt, ih“ an Unter- nehmungen, welhe in den Rabmen ihres Zwe>es fallen, în jeder Form zu beteiligen, Zweignieder- lassungen und Agenturen überall zu errichten.

Das Stammkapital beträgt 45 000 4. ;

Geschäftsführer ist der Kaufmann und Fabrikant Heinrih Opderbe> in Werdok], stellvertretender Ge- schäftsführer dessen Ehefrau, Martha geb. von der Crone, in Werdobl, jedo< nur in Gemeinschaft mit dem Prokuristen Emil Panne in Werdohl.

Dem Kaufmann Emil Panne in Werdohl ist Prokura erteilt mit der Maßgabe, daß derselbe nur in Gemeinschaft mit der als stellvertretender Ge- {äftsführer bestellten Ehefrau Heinrich Opderbe> in S zur Vertretung der Gesellshaft befugt sein foll. T

Die Gesellshaft is eine solhe mit beshränkter Haftung. L L :

Der Gesellshaftêvertrag ist geshlofsen am 7. August 1908. i

Die Vertretung der Gesellschaft erfolgt dur einen Geschäftsführer und in defsen Behinderung dur einen Stellvertreter in Gemeinschaft mit einem Prokuristen oder Handlungsbevollmächtigten.

Es wird als nit eingetragen no< bekannt gemacht:

1) daß die von dem Gesellschafter Kaufmann und Fabrikant Heinri Opderbe> in Werdohl einge- brachten, zur Inbetriebsezung erforderlihen maschi- nellen Einrichtungen im Werte von 23000 H von der Gesellschaft in Anrehnung auf die Stammeinlage übernommen find,

2) daß alle Bekanntmachungen der Gesellschaft ledigli<h dur<h den Deutschen Reichsanzeiger erfolgen.

Witten, den 22. August 1908.

Fn das biesie Handelsregister Abt. A ist heute zur | Firma H. Bartel in Damme, Nr. 169 des Re-

Königliches Amtsgericht.