1908 / 209 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

110 021. B. 16 730. | mit Leder- und - S | Gummi- und Holz-Sohlen, Spoit- 110 033. S. 8384, Es “S gp A ras

\hube, See-, Jagd- und NReit-Stiefel, Gummi- 100 Sramm

2. S 4 C6 |sdube, G uhe, ummiturnshußhe, @Gummischreeshuhe Gummigalosen, Pantoffel und t il3 99 ÞDTI NCT ol und aus Leder, Ea R E eie

{lü}, Schnürsenkel, Schnürbänder, SHub- und

N. 3818. | waren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kowhsalz. | S Kakao, Shokolade, Zuckerwaren, Back- und Kon-

6 d. af eas Fürstenperle | Rheinlandskron /

Haare und des Bartes, Warzenmittel, Sommer-

110 019. B. 16 176, 46 Þ. 110 045. 27/4 1998. Wilhelm Bauhoff, ver, Gr. | Stiefel-Blôcke, S i er Cooper Bran hoff, Hannover, Gr chuhanzieher, Shubhknöpfer, Schuh \sprofsenmittel, éhnerangenms e Nafsiercreme, 16/10 1907. Gebrüder Stollwerck, A. G., Cöln 95/11 1907. Gebrüdex Stollwerck, A. G., Cöln it seise Toiletteseifen, Haushalt- | a. Rh. 20/8 1908. G2 Kakao, Sihokoladen- und | q. Rh. 20/8 1908. G. : Kakao, Sthokolvene pup

Y ama 0 Wallstr. 2. 18/8 1908. G.: Konservesalzfabrik | schleifen, Schnallen, Agraffen, Oeillets 17/12 1907. Verlin-Anhaltische Maschinen. | W.: Ein Fliegen- und Madenschugmittel für sämt- | Schubk-öpfe Skicfelkuechte, Shublsfel, Bürsten: : Î - .: l L 2 bkn ôpfe, i S 1907. I. d. N Söhne, burg- | ätherische Oele, C bau-Actien-Gesellschaft, Berlin. 18/8 1908. G. : | liche Fleishforten, Wild, Fish und G-flügel L Lider Puttücher. d Qublöffel, Bürsten, d n A E E e D/81908. y p S ehrit S seifen, tehnische und medizinishe Seifen, Rasier- Zuckerwarenfabrik; Fabrik von Kanditen, Konserven | Zu@erwarenfabrik; Fabrik von Kanditen, Konserven T, E ae a ey S Essig, Likören, Bittern, seife, Wash- und Bleichmittel, wie: Seifen- | und anderen Nahrungs8- und Genußmitteln; auto- | ünd anderen Nahrungs- und Genußmitteln; auto-

Maschinerbauanstalt und Fabrik zur Ginrihtung von | Ar i

, S weinen,

l 110 029, L. 9684. Eitel Getränken, Parfümerien und Wein- | pulver, Waschpulver, Fetilauaenmebl, Bleichsoda, | matisher Warenverkauf. W.: Kakao und Kakac- | matisher Warenverkauf. W.: MTTEO nd Mag apo arb- | produkte (mit Ausnahme von Kak aobutter), | dukte, insbesondere Kakaobutter, Schokolade, Zuckers

-

420 MULOR Ns, W:. : 20 b. 110023. Sch. 10451. a : puly ver, Fetilouaen E 209: n i E A s js oda, orar, rke, ärkfepräparate,

4. Beleuhtung8-, Heizungs-, Koch-, Kühl- FR EAN KOFU RTI A E Le Ftoeine E E ad T zusäße zur Wäsche, L cabertilenngemiiid ost- | insbesondere Schokolade, Zuckerwaren, Batckpulver, | waren, Backpulver, Fleish-, Fruht- und Gemüse- E und Dent Fa Uo na ata unv Meran an Q s essige, Essig, Essigefsenz, Fruchtsäfte, Sirups, | [chußmittel, Pußz- und Poliermittel (ausgenommen | Fleish- und Gemüsekonserven, diätetische und pharma- fonserben, eingemahte Früchte, Tee (Genußmittel), Wasser leitungs-, Bade- und Klosettanlagen. W@ 21/5 1908. Ludwig & Fries, Fcankfurt a. M, fohlensaure Wasser, Brause- und andere Limonaden, für Leder), Scleismittel. Zündbölzer, Feuer- | zeutishe Präparate, Blutpräparate, gequetshter Hafer | diätetishe und pharmazeutishe Präparate, Blut- Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Shwämme Zeil 50. 18/8 1908. G.: Veririeb von allen Be- t ie mit anderen G d Gas: | werktkörper. Zigarren, Zigaretten, Rauh- Kau- | mit und ohne Zusaß von Kakao und Schokolade, | pr före, S ine, k Ferte Mil Cme Stahlspäne. : Caelfin Jab er Le ai un eee lig gv der Uhrmacherei. W. : Uhrenfurnituren S. 8385. mit Ser imprägnierie alkoholfreie Een abo lbaltige und Schnupftadake. : h : Beschr. ote T De Mae O iomatentware

‘hemishe Produkte für industri-le Zwecke „Fabrik, Gesellszaft mit beschränkier | Uhrmacherwerkzeuge, Drehbänke, Drehstühle Reklame- FAT A 5 : ‘nämlich -Zi ä Tri : ' | Haftung, : / : : 0 p ] Getränke, Ginger Ale, alkobholhaltige Essenzen und außer den obengenannten, nämlich “Zigaretten, Pars E iat und Lötmittel, mine- Ha! Rg, Parmueg, 8 1008, ¿Di AMeiguvg s{ilder, blinde Firmauhren, Uhröle. p Sramm. E Extrakte, alkoholhaltige Tinkturen, pharmazeutische Ms füms, Seife, mit bildlichen Darstellungen bedruckte ; Dibtunas: und Bacama tine Únacine, 25. Tie S ooo 26 C. 110 031. H. 15 944, Á L e E T E E D D | g tarale, urm Dele Karten, intbesondere Ansichtspostkarten, Zündbölzer. D und Jsoliermittel, Asbestfabrikate. o Hoffm anns Pulver Lde T D Sus, “Rum, Mbcrakbraczitweia, ‘Anifado, i 7 e os. Meldet E Entente Cordiale N M ifôre, Sprit, Bittern, absoluter Alkohol, Punsch, E A R T E R . Emaillierte und verzinnte Waren 6 Punschextralie, G sämtliche | 26/2 1908. Frau Marie PleSinger, S T F ' MEOE, R E BIOs - Eisen- n A G Sat Georg Herold, Klingental. „Phagozyt 0 ander N Oi act Pub- s ‘Tatzuclisde E T eiu A g Le aren, oNers- un mied beit ; ? E) è d ita, Z E / D F n ¿0 , î T A et, Z G L Slöfer, Beschläge, D S en -, ae o W.: a harmenn gun) Maren e oe G Clan Dit P t R E Parade O e E tee Ses, G. : Vertrieb von Kaffee und Kakaoersaß. : Z y t | PE Ae aer ial Stahlkugeln, Geldschränke zertinas und andere Musikinstrumente ; Saiten. Mathildenstr. 43b. 18/8 1908. G.: Herstellung eine Rammmwolle Verhon-| Wasen, Fleckwasser, Vaseline, Bayrum, Puder, Balrt- W.: Kakaoersaß. L U E O metallteile t E are e irie 25. 110 025. O. 320. V wae M pharmazeutisher Präparate und R, : wichse, Haarfärbemittel, kosmetishe Mittel, Zahn- L 26/3 1908 Eisenwerk München, Aktien- Mas@binecauf g ' E her Nährmittel. W.: Diätetishe Nähr- S on pasta, Sinken, Sie Lederappretur, Tinten, gesellschaft, Münden. 21/8 1908. G : Eisenwerk. band, Luft» und Wasserfahrzeuge, Auto: SCHAIKOWSKI #8 T0 08: i Sa hre Zuer, getrodnete Mili, Saucen, Bat ballen, Tassibhle, Träger, Stulen, Wellblech, Well mobile, Fahrräder, Automobil- und Fahrrad- / e Me. L SOS s : pulver Hefe Bonbons, au Brauselimonadenbonbons blechbauten Gewähsbäuser Garten- und Musik- N Fahrzeugteile. N l ¿ Ë | Suppenwürzen, Schokolade, Kakao, Kakaopräparate, pavillons, Treppen, Walzeisenträger, Reservoire, Caen G j 18/6 1908. Albin Otto, Markneukirchen i. S. M F F Ah E u@ckerwaren, Senf, Konserven, Marmeladen, Gelees, i Gerslenweithen, Asphaltkefsel, Kamine, schmiedeiserne S Ma 18/8 1908. G. : Saitenfabrikation. W. : Saiten. T S E a : D Konfitüren, medizinische und diätetishe Nahrungs- Rinnen, Glasdächer, Ateliers, versenkbare Fenster, E Sancersaßnaife und Waren 26 €. 110 026. L, 9692. is E L E E | “s ad mw! | wittel, Etiketten, Schaukarten, Plakate. E E e Auslagetüsten, Noll Sen a e n e we É, .. N —- - a —— die É: t l e e e t s r s - Boaritctoettn: 9 Sadawaite, I R G ers Breslau, E R ei A 16 c. 110 046. M. 11 912. ¿üge für elektrischen, bydraulishen und Handbetrieb, W 5 ; pas: [6 .: Herstellung und ¿ L E a Bieraufzüge. Speisezufzüge, Laufkrane, Hebewerke für o as, Leuchtstoffe, technische Dele und Fette, Bertrieb von Politur. W.: Möbelreir.igungs- e, s R E E S R t 5: Y Séleusen Sciebebühnen Drebscheiben Sicherbeits- Stimietnciitel, Bentin. : Dlle ui Ret (wu S) a n nove C a winden, Einrichtungen für Pferde-, Schweine- und A Gros Meile, R (Dey. Eure-et goire) Werte. Pat -Anwält e AERD, R. 9790 e: E E E Rindviebftäle, Zentralheizungen, Heizkeffel, Regula- 40 En, llerwaren. . „t le "i TLT, 5 at. Anmwa (8, + j z ck K 4 E q M Has : L Rettungs e Feuerlôö\{ch-Apparate, -Instru- e G E H, Hering, E. Peiß, N |_ Ine Rammmwolle Giftsreie Farden. | G En Eisenbeton „mente und -Geräte. ._ 69. /8 1908. G. : Herstellung und Vertrie? M ' O A “O R SemisGe: E eleftrotech- | von Viebfuttermitteln. W. : Viebfutterm E l] f | ) a 110 036. S C. S @ D @ 38 110 058. J. 3762. nishe, Wäge-, Signal-, Kontroll- und to- | 40. L A 2 graphische Reat L R s ARO 09S, V. L6 966, : : 100G 8/4 1908. Mineralwasser - Fabrik 1„DHaunuo- 22/4 1908. Glashütte räte, Meßinstrumente. I Se , 18/5 19083, Fa. F. A. Rauner, Klingenthal [E : vera“ eiugetragene Genossenschaft mit be- | vormals Gebrüder Sieg- Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, P i. S. 19/8 1908. G.: Fabrifation von Mund- Ee T schränkter Haftpflicht, Hannover. 20/8 1908. | wart & Cie., Stolberg, Séläuche, Automaten, Haus- und Küchen- barmonikas, Akkordeons und Konzertin28. W.: B E E G. : Mineralwasserfabrik. W.: Mineralwasser und | Rhld. 21/8 1908. G. : geräte, Stall-, Garten- und landwirtscaft- 19/6 1908. C. Vohmeyer, Fabrik eleftr. Mundharmonikas, Akkordeons und Konzertinas. | B E alkoholfreie Getränke. Glasfabrik. M: Glas. Sh ider B S ‘Fabrik elefirischer Ube n nd N E 110041. B. 16364, r G R ck20 Schilder, Buchstaben, Druckstöcke, ° E er Uhren und Apparate. W:. : Am ta 25. 1 7. l SeEver, Oen, DEaas MRBIRs Elektrische und mechanische Uhren und Uhrwerke Jae P 1e ines ie “reitet Êtrafe 1008 E, E maaetten- Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren S H erea Bestandteile. : ; l : ———ck E e E E e S | mouikafabrik, ‘G. m. b. D. s und Tabakfabrik und Handel. A Robtabatk, Zi- da ¡ 110 030. S. 7990. | 4/2 1978. Juliu3 E 5 A | Magdeburg. 20/8 + 1908. G.: }/ F i garren, Zigaretten, Rauch-, Kaus und Sw{hnupftabak, S ußwaffen Mere S 198 Tue Pa M ard ns Zieh- f G A V 4 Í Berpackung8material aus Papier und Pappe. L eis i age 3 19 . VY \ | armonikas ordeons, Konzer- E h RosisCabunitel. Puy unv Pollermiel (aus: Ae Vera N uz ggen Be Sit Co | es a ag E i TELEs P ( - «I . 110 037 armontums), undharmoniftas. C genommen für Leder), Schleifmittel. 17/12 1907. Jobn G. Simon, Berlin, Fried- W : Papier, Farbbänder, 5 .: Ziehharmonikas (Akkordeons, É ° .. : : r Konzertinas, Bandonions, Blas- Specialglas für Steknade!fabrikalion. 5 Kck / afkordeons, Harmoniums), Mundharmonikas. e L)

Zündwaren. _ rihstr. 174. 18/8 1908. G. : Herstell Kohlen-, Wachepapier, Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, | trieb von Schuhwaren aller Art A ug E er. Farben, Blau- und Blei- | Z I M L A Sram. Gips, Pech, Asphalt, Teer, Holzkonjervierungs- | Stiefel und Bestandteile, nämli Soblen, Hatten stifte, Vervielfältigurgs- f R 2 B P E RETTE mittel, Rohrgewebe, Dachpappen, transportable | Elastiks, Kappen, Blätter; Radfahrer-, Lawn apparate, Tinten, Nadier- | 1d

110 048, G. §453. 110 055.

Häuser, Schornsteine, Baumaterialien. Tennis-, Berg- und Touisten-Schuhe und -Stiefel, gummi, Briefklammern. / / | Pyr emcs s Ï 01S) = N G; m p

e e

A. 6765“

Zelte, Säcke. Trikotshuhe und »ftiefel, Kindershuhe und „sti: fel,

Uhren und Uhrteile. Filzshubhe und -ftiefel, Stoff- und Leder-S d S A ; wo 7 Y : Filz, mit und ohne Elastik, Ballshube, SegeliuGsbuke | : nf vas P. G / L 39. Fe R E | 2 . t-A E Nu j | ck-E r DSSTNET 5/6 1908. Fa. Eruft Spengemaun, Bünde i. Westf. 21/8 1908. G.: Zigarren- und Tabak-

fabrikation. W. : Zigarren, Roh-, Rauch-, Kau- und

Pp j | f _—— ——-Z =ck—_ E ———— V Magdeburg. Schnupftabak, Zigaretten. ICUE S: 7 D pen f; g E ——— . 110 038. 110 060. T. 5034. 2 S V, S E ; 6b/5 1908. Fr. Geßner, Harmonuikafabrik, N O Í

: erd. Ashelm, Berlin. fden, mg

110 920. R. 9346. i A E. 2 B

26/10 1907. : R 0 E R I —— G. m. b. H., Magdeburg. 20/8 1908. G.: Her-| 26/2 1908. Fa. F E C Fa. Adolph Reuner, A G e A S S E [Bas 0D ramm E C stellung und Vertrieb von Ziebharmonikas (Akkordeons, | 21/8 1908. G. : Geshäftsbücherfabrik und Hand- LaUxionvs ASRCANT E 2er TABACOBYCis

r 4/1 1908. Ri uet «& C 4 N +. ., 8 q o., A.-G., Gaußsch- | Dresden-A. 18/8 1908. Konzertinas, Bandonions, Blasakkordeons, Har- | lung von Schreibmaterialien und Bureaubedarfs-

Leipzig. 18/8 1908. G.: N - s : ahrungs- und Genuß- | G.: Modewarenhaus. moniums), Mundharmonikas. W.: Ziehbarmonikas | artikeln en gros. W.: ODrudckereierzeugnifse, E E (Akkordeoxs, Konzertinas, Bandonions, Blas- Bureau - und Foutrgeeäte, Papiere, Zeichen- B U: [P retermien urz M:

mittelfabrik und JImportgeshäft. W. : W.: Fe d .: Federboas, Fellvor- affordeons, Harmoniums), Mundharmonikas. | waren, S{chwämme, Shreibwaren, Klebstoffe, HABANA B von Fischfang. E B ions R R , ettftellen, F L. 9508. | kleine Eisenwaren, Porzellanwaren. burg 21/8 1908. G.: Vertrieb von Tabak und a. Bier. und Pultvorlagen, und Badesalze. Läufer und Vorlagen, : E S Aenderung in der Person | : 16/5 1903. Sächfische Wollgarnfabrik Aktien- 95/3 1908. Hans Loos, München, Einlaß 2. : egierungen, leonishe W , Ghrif ; / S 0 nis Thriftbaum Plagwiß. 19/8 1903. G.: Wollgarnfabrik. W.: 39815 (D. 2324) „, , 20. 10. 99. schaft mit beschränkter Haftung, Berlin,

S

C

s ; A lagen, Pelzwaren, Ziegen- e F d I h S 1, Ackerbau- und t t E Á / ¿ ' / M | nd Gârtnereierzeugnifse, Ausbeute | felle, Kokos- und China- Y 0 WU / k E K cu O Beschr. Gummiwaren für technische ee Wertzeuge, E S D : 11. Blattmetalle. t E 1/6/ E Lrt A De e Malwaren, Papterwaren, ashinen, Pinsel, 16/5 1908. Fa. Joseph Tiefenbacher, Ham- 14. Garne. rasen En D N O E 45 HAED E ; 26e. 110 049. : n. E Qui k E P R R F de Í . Labatfabritafen, W.: Rotlaba Rad, stau: und d ator Men Aae: c T ito f S , j i nupftabak, Zigarren, Zigaretten, Zigarettenpapier. c. Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen- C ene, “Cart A D L (E EN Ph 1 | OSAanNn A 17. Gold- und Sülberwaren, Waren aus Neu- | W A E E 4 ; L an, 6 achstuche, Bettfedern 4 filber, Britannia und ähnlichen Metall- | und Daunen. aesellschaft vorm. Tittel & Krüger t L Hans nlaß, des Inhabers : les ger, Leipzig 2 s E G Sen irte? Din S: Nähr- 9a 39 563 (D. 2323) R.-A. v. 3. 10. 99, mud. i Woll E mittel, rzwie ? onvaleszenten-Ycaßrung. J . Kerzen, Nat!lichte. : L E Zufolge Urkunde vom 18/5 1908 umgeschrieben Waren aus Knochst,n, Kork, Horn, Schildpatt, am 29/8 1908 auf Magualium-Judusftrie Gesell-

110042. Ech. 10 2053. 26 c. 110 050. R. 9596. 34. H. 15 877. | 20a 65 559 (F. 4751) R.-A. v. 26. 1. 1904. Z Zufolge Urkunde vom 2. bezw. 3. u. 6/7 1908

Meerschaum, Zelluloid und ähnlihen Stoffen,

Schniy- und Flechtwaren, Bilderrahmen. leish- und Fischwaren, Fleischertrakt, Kon- erven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees.

. Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle

und Fette.

- G Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein,

OVOovÍOl

11/2 1908. Schimmel & Co., Miltitz b. Leipzig. 20/8 1908. G. : Herstellung und Vertriet Saite

Schmücke

mische Fabrik.

9/4 1908. Heukel & Co., Düfsel- dorf-Reisholiz. 21/8 1908.

umgeschrieben am 31/8 1908 auf Grube Leopold

bei Edderitz Akt. Ges., Edderiy in Anh.

9a 36 508 (S. 2179) R -A. v. 7. 4. 99. Zufolge Urkunde vom 17. u. 27/6 1908 umge-

{rieben am 31/8 1908 auf Sybry, Searls &

Co. Ltd., Sheffield. Vertreter: Pat.-Anwälte

. Kaffee, Kaffeesur:ogate, Tee, Zucker, Siru Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Ge: würze, Saucen, Essia, Senf, Kochsalz. . Kakaobutter, Kakao, Schokolade, Zudkerwaren, Back- und Konditoreiwaren, Hefe, Backpulbver. 27. Papier, Pappe, Karton, NRoh- und Halbstoffe zur Papierfabrikation, Tapeten. 28. Photographishe und ODrutckereierzeugnisse (unter Ausschluß von Spielkarten),

N @ Produkte und Drogen. W.: Künstlihe und natü- Dein Heim Kl. a 18e Beg Parjins, plaiden, ffn, fet ck Bat Ds Bei opfen, Blehkästen, Drucks{riften. S 6 B5 E un S Doaaiadparats,

110043. Sch. 10 204. 21/3 1908. Emil Reuter, Leipzig, Langestr. 41. Chlor, Chlorkalfk, Salze. 20/8 1898. G.: Kolonialwaren- und Drogen- | 13. Dat E s Poliermittel

Handlung. W.: Erzeugnisse von Ackerbau; Forst-

34, J 66 / ; 0VOVÍOLON BULGan und Görtiare. Acneimittel, dhemisZe 20b. m pu Moeertape par: Schild D 2 K i Z dat i i i | Schilder, Buchstaben, Kunstgegenstände. T E am Mir N e - iat uns E A n e M une ara gun

29. Porzellan, Glas und Waren daraus. 4 s Beschr 25/5 1908. Kaiserbrauerei Beck & Co., : E ; | 11/2 1908. Sebi « j Berbandstoffe, Tier- und Pflanzenvertilgungsmittel, Stearin und Stearinpräparate, Bremen. 19/8 1908. G.: Bierbrauerei. W.: i A j Aa 23/8 1908. ckchimmel & Co., Miltit b. Leipzig. Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebent- Paraffin und Paraffinpräparate, 3 d. 110 022. P. 6218, Bier, Bierfl1\hen, Bierkisten und Kästen, Korke | Q A 908. G.: Herftellung und Vertrieb chemischer mittel. Chemische Produkte füc industrielle, wifjen- tehnishe Oele und Fette, Harz- Stanniol, Kapseln, Etiketten, Plakate. ' ' N L j j Produkte und Drogen. W.: Tierishe und pflanzliche saftlihe und photogravhishe Zwede Feuerlösh- öle, Schmiermittel, Benzin,

® h : : E E nige und natürliche Riehstoffe, Par- mittel. Farben, Farbstoffe, Fardbhol;extrakte, sowie Terpentin.

| 2 R Korkít ifen, kosmetishe Präparate, Flaschen, Kisten, Bronzen und Blattmetall für technische (Anstrich-, . Seife, Seifenpräparate, Bims- P l | S tee Gummistopfen, Blechkästen, Druck- Druck- und Reproduktions-) Zwecke. Firnisse, Lade, steinpräparate, Soda und Bleich- s Ul E T Harte, „Klebstoffe, Wichse, L E E LOED met Cra A | T 38. 110044. e. ederputze und Lederkonservierung8mittel, Pußppomade, l, L úüFetzige Vertreter : Rechtsanwälte Oberjustizrat Gy: G0M0 Toilettemittel, koëmetishe Prä MaibMibei alier. F Emil Bärwinkel u. M. Fr. Bärwinkel, Leipzig

22/2 1908. G. Pfeiffer « Co. G. m. b. H., : V 2 : Aupeine i E O Iloltfveie - Setránis, Ï L : : | z R J tuosen. Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Eo, Mee und E E I h A) ch (eingetr. am 1/9 1908).

Stuttgart. 18/8 1908. G.: Spejialfabri Dies Decrots Mtb S e E. Reue - \ Brunnen- und Badesalze. Kerzen, Nachtlichte, Herd Rost ittel x i Damen- und Mädchen-Reform-Beinkleider. W.: g s) E R F F L j N (3 E R J mittel Sema Sei, SSisch: R ‘uod A TEL: Nachtrag. s L E el, Benzin. - } - 4 ¿ n i h 7 f extrafte, Konserven... Gemüse, Dhn, Fruchtsäfte, zusäße zur Wäsche, Fledcken- Sbetaa wúp M4 16e 97 825 (K. 12743) R-A v. Ul i 6 : Gelees. Eier, Mil, Butter, Käse, Marzarine, entfernungsmittel. Beschr. A Y 1244 I arate vate Wf iu: Mog, E nete: D:

Gestrickte Herren-, Sport- und Knaben-Anzü 2A Damen- und Mädchen-Blusen und Din: Sara: S Speiseöle und Fette. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, | : Zucker, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teig- (ac driSai d : E

R. Deißler, Dr. G. Döllner, M. Seiler, E. Mae- medcke, W. Hildebrandt, Berlin SW. 61. 4 31815 (E. 1511) R.-A. v. d. 8. 98. Zufolge Handelsregisterau3¡üge des Amtsgerichts in Berlin vom 29. u. 28/7 1908 umgeschrieben am 1/9* 1908 auf Efel & Glinuie, Gesellschaft mit beshräunkter Haftung, Berlin. 2 15 345 (D. 445) R.-A. v. 17. 4. 96. Zufolge Urkunde vom 27/9 1908 umgeschrieben am 1/9 1908 auf J. T. Davenport Limited, London; Vertr.: Rechtsanwälte Oberjustizrat Fr. E. Bärwinkel u. M. Fr. Bärwinkel, Leipzig.

Aenderung in der Person des Vertreters. 38 40553 (P. 1751) N A v. 24. 11.99.

si nicht

ist daher das billigste Waschmittel an; falsche

skraft, ohne die Wüäsche n trischen Geruch der Anwendung und er Weise

in kein

von Seite oder Soda i

7 unschädlich in

e der Wäsche schaden könnte, ausge

reinigi ohne Avdeit:

Wirkt stark desinfizierend, gibt gute

anzugreiten. Zusatz norwendig P

igt vollkommen Wirkung, greift die Hände F Anwendung die d

and Damenkappen ; Tuikot-Unterzeug, Geschäftsjacken. : 19/8 1908. G pes E ei RE e / i .: Zigarrenfabrik. W.: Zigarren.