1908 / 211 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

d [46907]

Aktiva.

abrnissekonto acktonto Bahngleisekonto Kontokorrentkonto : Debitoren renkonto Kassakonto Wechselkonto Effektenkonto

850 307 387 847 9 568 20 561 368 889

6 253 781 Â

Wilanz d im per L, Juli ilanz der A le wide S ae ae per L. Juli 1908, Ry

der Generalverfammlung

| Aktienkapitalkonto

Kontokorrentkonto: Kreditoren . ,.

Neservekonto Speiialreservekonto Dividendereservekonto . . .

Ma hinenerneuerungsres.-Konto . F

Dividendekonto Tantiemekonto

Sl osen und Zinsen L e atut. reibung auf Immobilien Abschreibung auf Debitoren 4

ividendekonto Mas@inenerneuerungsres.-Konto . . Tantiemekonto

Si ieh i e eran In 28 gas Beschluß der g des Coupons Nr. unserer Aktien Nr. 1—600 à 6 500,— mit # 60,— sowie von Nr. 601 bis 1050 à 4 1000,— mii 4 120,— von heute ab bei uns oder bei der Rave Vereins-

bauk in München erfolgt. Roseuheim, 2. September 1908.

[46931] Bremer

anz am Z35A.

Fabrikanlage, Inventar und Waren .

Debitoren, Kasse, Wechsel u. Effekten

Vorausbezahlte Feuerversicherungs- prämien

Unterbilanz

Abschreibungen auf die Fabrikanl Fabrikationsverluft Fabrikanlagen

P 642 044'87

Der Vo

A. Job t.

[465 VBremer Oelfabrik. Aus dem Auffichtêrat sind ausgeschieden die

Garl F. Overbetck, n.-Konsul Aug. We J. D. Labs ug yhauser, G. F. Lankenau. Der Aufsichtsrat besteht jeßt aus den in der außerordentliden Generalversammlung vom 27. August

cr. gewählten He : Bernbd. È ye, Vorsiger, Dr. F. A. Boner, stellv. Vorfigzzer, W. Freudenberg, S. F. Lankenau, lamtlih wobnbaft in Bremen. Bremen, den 27. Auguft 1908. Der Vorftaud. A. Iob ft. A. Sadezky.

[47220]

Sönigs-Wufterhausen- Mittenwalde- Töpchiner Kleinbahn-Geseltschaft Berlin W. Potsdamerstrafe 28.

15. ordentliche Generalversammlung dez Aktionäre am Montag, den 28. Septemder 1908, Vormittags 11 Uhr, in den Geshäft34 räumen E en fas Gartenbaus #7 Treppen.

:

N Tag ; 1) Vorlage des Geschäftsberichts, der Bilanz und

der Gewinn- _ Seschäftsjabr 2) Senebmigung Entlastung. 3) Wablen ¡um 2 4) Berschiederes Aftionäre, welcke

e E G ntmmen wollen, Haben

urd Verluftrechnung für

der Bilanz und Erteilu:g der f

: der Seneralversammbang : ibre Aktien oder Depotscheine spätestens am 24. September 1998 unter Beifügung tines dopp:!iecn Numrmernverzeichnisses bei | der Gesellshaftsfae, Berlin W., Potsdamer- ftraße 28, oder bei der K-offe der erz: und Disconto-Bauk, Berlin ., Charlottenstraße 47, und Samburg, Paunorer, Riel zu hinterlegen. Berlin, den 5. September 1908.

das f Dr

Vortrag von 1906/1907 SRewinn an Waren Grundstückerträgnis Gffektenerträgnis

Der Vorftaud. Kronenbitter.

Oelfabrik. a M AIN

Aktienkapital

997 910/57] HandfestarisGe Anleihe

Verbindlichkeiten

Reservefonds. . Spezialreservefonds Unterbilanz

rftaud. A. Sadezky.

(46918)

Actien Malzfabrik Sangerhau!

Die Aktionäre unserer Gesellshaft werden hierdurch zu unserer diesjährigen ordentlichen Generalver-

sammlung auf ittwoch, den

Kontor ergebenst eingeladen. Tagesorduung:

1) Bericht über das am 30. Iuni cr. beendet - \{äftsjahr und Vorlegung der Bilanz. Ee

2) Antrag auf Erteilung der Decharge.

3) Beschluß über Verteilung des Reingewinns rey.

estseßung der Dividende. 4) Nauh des Revisors.

Mitglied des Aufsichtsrats. und die dadurh

der un en. GSeschäftsber

edingte Aen

Der Auffichtsrat. Schaefer, Vorsitzender.

[46941]

Honecker, Csln, folgende Nummern gezogen worden:

223 229 235 274 288 292 293 296. ab bei der

mit dem 2. Jauuar 1909 auf.

Der Auffichtörat.

Der Vorftaud.

heutigen Generalversammlung die Ein-

Stecher.

487 681/17 165 000|— 120 000|— 170,000|— 35 000|— 90 000|— 35 394/84

| 37 885/54 1890'961/55

297 155/17

349 599/92

tember cr., Nachmittags 4 Uhr, in unser

95) Grfaßwahl für ein faßzung8mäßig ausscheidendes

6) Anderweite Ser lezuns der taten erung des §& 1

iht und Bilanz liegen vom 8. Sep-

tember cr. an in unserem Kontor während der Ge-

schäfts\stunden zur Einsit der Aktionäxe aus. Sangerhausen, den 5. September 1908.

Rhein & See-Schif}}ff Gesellschaft, Cölu.

In der durch den Königlich Preußischen Notar gemäß Tilgungsplan vgr- genommenen Auslosung von 20 Stück Obli- gationen à « 1000,— unserer Obligations- anleihe vom L, August 1890 sind beute

ahrts-

I 15 52 64 82 139 141 155 180 186 196 209

Diese Nummern werden bom 2. Januar £909 Gefellschaftskafse sowie bei A. Schaaffhauseu’schen Vaukverein in Cölu, Berlin, Düsseldorf, bei der Rheinischen Bauk in Efsen, dem Bankhause Deichmaun & Co, hier und dem Bankhause A. Levy kier bax eingelöft. Die Verzinsung der ausgelosten Obligationzu hört

23. S -

[46886]

Gefellschaft mit beschränïter Haftung“ ist auf: gelöft. Vie Gläubiger der Vesell t werd aufgefordert, ih bet derselben zu ibe are

[46611] Bekanntma

1908 ist das Stammkapital der Firwa Nord- deutsche chemishe Werke Ses. mit beschräukter Haftung in Wilmersdorf von #4 180 000,— auf M 120 000,— herabgeseßt: worden und wir gemäß ps des Neichsges., betr. die- Gefell- [Vasen E i B

ger, welche der Herabseßung nit zustimmen, auf, ih bei der Gesellschaft Sgra Sing !

[4687 Bekanuutm

Hastreiter in Traunstein in des Landgerihts Traunstein wurde unterm Heutigen wegen Aufgebung der Zulafsung gelöst. Trauustein, 1. Sèptember 1908. Der Kgl..Landgerichtspräsident. n Vertretung :. (L. 8.) i äuslmayer, Kgl. Landgerichtsdirektor.

10 S C R K NGRE S O INE BO N Le N HRES K P E E: 9) Bankausweise,

E machungen.

Von der _ Bezliner Handels. GesellsGaft und d Deutschen Bank, bier, ift der Antrag N, othen nom. 4 4 210 000,— neue Aktien der Lübedck- er Gisenbahu-Gefsellschaft zu- Lübeck (3507 Stück über je 1200 46 unb 1 Stüdck über 1600 4, Nr. 34 651—41 666, mit Borse tet oung g (e Sue 1908 L zunt enhandel an der en Bs ? Berlin, den 4. September 1908. E OAOE

Zulassungsstelle an der Börse zu Berlin. Kopeßtky. 46968] ;

Von der Deutschen Bank unh den Fi ü brück Leo & Co. und F. W. Krause & Co Bres, g:\chäft, hier, ist der Antrag gestellt ivorden : #2 nom. 46 2000000,— 4 09/9 ¡West-

PELUNIIENE Provinzialauleißhe VAL. Aus-

¡um Börsenhandek an der hiefigen Börse zuzulaffen. Berlin, den 4. September 1908. E Zulassungsstetle an dec Börse zu Berlin. Kopesky. [46970] Bekanntmachung. Von der Württ. Vereinsbank in Stuttgart ift bei uns der Antrag auf Zulafsung von: nom. 4 4000000,— 417 %!’ige à 105% rüdÆzahlbare, - auf den - Fnhaber lautende Teils&{uldverschreivungen derx Württenibergischen Nebeubahnen, Act. Ges. p Stuttgart zum Handel und zur Notierung an der hiefigen Börse eingereiht worden. Stuttgart, den 4. September 1908.

Bulassungsstelle der Stuttgarter Effektenbörse.

Die Gesellschaft „Folies Bergère, Variété

Folies Berzère, Variété Sesellshaft mit beschränkter Haftung. W. Dräfsel

als Liquidator. Berlin, Unter den Unden 21.

Fr Dur Beschluß der Gesellschafter vom 28. August

fordern

{ränkter Haftung, diejenigen Gläu-

Die Veschästsführer :

5] da é Die Eintragung desg e nwalts Albert der Rechtsaüwaltsliste

[47187]

Herren Mitglieder der Fesellshaft: zu der 28. ordeut- lichen Hauptversammlung df Dienstag, deu 15. September 'd.'J., “10 Uhr ‘Vorinittags, in die Geschäftsëäume der Gesellshaft, Scelling- straße 9 I, Berlin -W, hiermit ergebenst eingeladen. as Stimmreht kann von denjenigen Antzils- eignern ausgeübt werden, welhz thre Anteils{eine späteftens amédritten Tage vor der Haupt- R v G afteräa}e" ober bei demi Ban n S. Vleichröder, Verlin, oder bei dem Bankhause Delbvück Leo ck Co., Berlin,

oder bei dem Bankhause Dovetsche Vank, Berliu, oder bei dem Bankhause Direction der Disconto- Wesellschaft, Verlin, oder bei dem Bankhause Dresduer Bauk, Berlin, oder bei dem Bankhause E. Scimanun, Brcslau, oder bei dem Bankhause Sal. Oppeuheim jun. & Cie., Cöln, oder bei dem Bankhause Jacob S. H. Sterv, Frank- furt a. M.,

gegen Bescheinigung bis zur Beendigung der Haupt-

versammlung hinterlegen. Je übrigen wird wegen

‘der Vorausfezungen zur Teilnahme an der Haupt-

versammlung und zur Ausübung des Stimmrechts

auf die §§ 48-und 49-des Statuts ‘yerwiesen. VollinaŸhhtén müssen späteftens am Tage vor der Versammlung dem Vorftaude zur Prüfung eingereiht werden. Tagesordmut2g :

1) Gntgegennahme des Geschäftsberichts des Vor- stands und der Jahre3rechnuna.

2) Beschlußfaffung über die” Genehmigung der Jahresbilanz, die Gewinnverteilung sowie über die Entlastung des Vorstands und des Aufsichtsrats.

3) Neuwahl des Aussihtsrats gemäß § 35 des Statuts.

Berlin, den 5. September 1908.

Deutsche Kolonial-Gesellschaft für Südwest-Afrika.

F. Bugge. Fowler.

46885]

Aïs Liquidator der Firma „Ott & Wessel, Maschinenfabrik «& Tethunis@es Bureau G. m, b. §H.““, Verlin, bringe ih hiermit zur Kenntnis, daß laut Besú#luß vom 6. Juki d. I. die Gesell- schaft aufgelöst ist. GleiSzeitig werden die Gläu- biger -ersucht, ihre Ansprüche bei mir geltend zu

machen. Alfred Wessel, Mariannen - Ufer 7. Berlin, den 3. September 1908.

[46966]

G8 wird hierdurch bekannt gemacht, daß die Ge- sellschaft mit beschräukter Haftung, Land- wirtschaftliche Genossenschaftsörauerei Nic Cornuely & Cie. in Würselen aufgelöst ist. Die Gläubiger der Gesellshaft werden aufges fordert, ih bei derselben zu melden.

Der Liquidator :

N. Cornely. [46654]

Der Verbaud Deutscher Paténtachsen-Fa- briken, Seséllschäst üit beschräukter Haftung, ist aufgelöst; die Gläubiger desselben werden R N fi zu melden. agen i. L E den-3. September 1908. Jof. Fischer, Liquidator.

¡46660]

Deutsche Kunstmarmorwerke G.-m.-b, -H., Cöln.

Dur Beschluß der Generalversammlung vom

7. Jult ds. Js. ist die Auflösung der Gesellscha beschlofsen und der Untzrzeichnete zum Stan bestellt worden. Etwaige Forderungen an die Gesellschaft sind bis späteftens deu 30. Sep-

Lebram. Backhaus.

[47173]

dem

ONARGRS Ad d. i SMATZIA Sa MOROGENTZDT SOSC N M ERICEN Q ECEE 7M O M NNE SNSNSEGSAS C R 4 Ht o e 7) Erwerbs- und Wirtshaftsgenossenschaften. : Gesellschaft

[45773] s n Kohlensäure Eingetragene Genossenschaft L Ergäuzuug zur ee i e M Sutgciitee , s j; L R GSenofeca am 31. Dez. 1907

H. Ploeg.

3) Niederlaffung 2. von Rechtsanwälten.

beim fSanbgeri@t T in Berlin HrAtéanwalt |

[47176] In pie Lisie der enge fenes Hedttanwülte it ber Dr. Brero Pfefiermaun in Seclin, Frievrich« firoe 125, Angeiragen worben. VBerlis, ven 31. Auguft 19985, Der Pufirzat ves Tarbgeidte L

mit beschräxfter Haftpflicht.

T pro 1998.

BesckSäitsguthoben der Genossen . .

Betrag der Haftsumme sämtlicher Ge-

nonen ,

O Der Vorstand.

O. Eid elberg.

[47175] Defanntmachung.

Der ame des bither 1ur Rehtsanwaltschaft bei

dem K. Oberlande8gerichte München

Hedtéarwalts Dr. Jean Marie Allmann wurde wegen dessen Ablebens am heutigen Tage in der ! Kedttanwaltsliiste des genannten Gerichts gelöscht.

München, ven 1. September 1908,

E K Oberlondesgeriht München. In Bertretung ves K Oderlandesgerihtépräsidenten :

_Nabenhofer, K. ODverlandetgeridhtérat,

M 2 000,—

zugelassenen

Zu der am 9D,

1) Berit des Geschäftsführers über das 2) Vortegung der Bilanz und Vorschläge 3) Neubau und Verlegung der Fabrik. 4) Verschiedenes.

Otto Liebmann, Verlagsbuh [46971]

402 Seiten im Format der Deutshzn F

September d. J., Nachmittags 44 Uhr, Pei e ordentlichen Soaerolvecict ats N E ein.

Am 1, September gelangte zur Ausgabe :

Entwurf einer

Strafprozeßordnung

und Uovelle zum Gerichtsverfassungsgesehe nebst Begründung. Amtliche Ausgabe.

tember ds, Js. anzumelden.

A. Buxbaum, Bismarckstraße 50, Cöln.

im Weinrestaurant Gürzenih

laden wir unsere Mitgesellschafter hierdurch

Tage8ordrung :

abgelaufene Ges{äftsjahr. zur Gewinnverteilung.

Krewel & Co. G. m. b. H. Chemische Fabrik, Cöln a/Rh. R R E RENAt t t 0052 f S T O C E R E S E R E T HCEE E

handlung, Berlin W. 57. __

ucisten-Zeitung. Preis 46 D,—.

mit der am 1.

Deutschen Jur

Entwurf ebenfalls unentgeltlich, ebenfo 12, Zpruchsammlung der DAZ., die an wird, Probenummern uneutgeltlih. = Abonnement auf die DIZ, :

Ein mit dieser „Amtlichen Ausgabe“ Sept. erschienenen Nummer der G

als außergewöhnlihe Sonderbeilage allen Abonnenten unentgeltlich zu.

Jetzt nezh dvintretends Abonnenten auf das laufende (Quartal erhalten diesen

vterteljährlih einschließlich alier Beilagen 4 4 dur die Buch- handlungen, die Poft und direkt vom Verlage.

übereinstimmender Abdruck ging

isten-Zeitun

die ereits in bhiesem Quartal erschienene Nichtabonnenten au käuflich nicht abgegeben

Auf: Grund ‘des Gesellshaftsslätuts werden ‘die

zum Deutschen Neichsan

M 211.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrechts f j , DEU onkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmahungen der Ei enbahnen enthalten find, erscheint au in einem besonderen. Blatt unter dem Titel

zeichen, Patente, Gebrauchsmuster,

Vierte Beilage

zeiger und Königlich Preußischen

Berlin, Montag, den 7. September

-, Vereins-, Geno

Staatsanzeiger. 1908,

enschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsenregistern, der Urheberrecht8eintragsrolle, über Waren-

Zentral-Handelsregister sür das Deutsche Reich. (r. 2114)

Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin für

Selbstabholer auch dur Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32,

die Königliche ti rg a Deutschen Neichs8anzeigers und Königlich Preußischen ezogen werden.

a dsteis ezugspreis In|

entral-Handelsregister für das Deutsche Reich erscheint in der Regel täglih. Der ] eträgt T 46 80 9 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 Ä. ertionspreis für den Naum einer Drucfzeile §30 -.

Vom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich“ werden heute die Nru. 211A., 211B., 211C. und 211D. ausgegeben.

Patente.

(Die Ziffern links bezeicdnen die Klaffe.)

1) Anmeldungen.

Für die angegebenen Gegenstände haben die Nach- genannten an dem bezeihneten Tage die Erteilung eines Patents nahgesucht. Hinter der Klassenziffer ist jedesmal das Aktenzeichen angegeben. Der Gegen- stand der Anmeldung ist einstweilen gegen unbefugte Benußung geschüßt. 12i. B. 43062. Verfahren zur Herstellung von Schwefelsäure nach dem Kontaktyerfahren. P. Babatz, Nbeingönheim. 8. 5. 06. 12i. V. 7108. Verfahren zur Darstellung von Persulfaten durch Elektrolyse von Bisulfaten. Ver- einigte Chemishe Werke Akt.-Ges., Char- lottenburg. 13. 4. 07. 12i. V. 7145. Verfahren zur Darstellung von Persulfaten durch Elektrolyse von Bisulfaten; Zus. ¿. Anm. V. 7103. Vereinigte Chemische Wexke, Aft.-Ges., Charlottenburg. 10. 5. 07. 12i, B. 7196. Verfahren zur Darstellung von Natriumpersulfat dur Elektrolyse von Natrium- bisulfat. Vereinigte Chemische Werke, UAkt.- Ges, Charlottenburg. 13. 6. 07. 12k. J. 9659. Verfahren zur Gewinnung von Ammoniak aus dem Stickstoff der Luft dur Ueber- leiten von Luft und fein verteiltem Wasser oder Wasserdampf über Torf. Gilbert Ward Jreland u. Herbert Stanley Sugden, London; Vertr.: Dr. S. Hamburger. Pat.-Anw., Berlin SW. 13. 14. 1.07. I12o. L. 24 898, Verfahren zur Darstellung von Alkalicellulosexanthogenat in pulverförmigem, wafserlözlihem und haltbarem Zustarde aus rohem Alkalicellulosexanthogenat. Hans Lyuete, Berlin, Lutherstr. 5. 21. 9. 07. 5 129. A. 15 033. Verfahren zur Darstellung von Sulfanilsäure. Actien-Gesellschaft für Anilin- Fabrikation, Berlin. 14. 11. 07. 12q. F. 23895. Verfahren zur Darstellung von Leukodiaminoanthrahinonen bzw. Diamino- anthrachinonen und ihren hydroxylierten oder sulfu- rierten Derivaten. Farbwerke vorm. Meister Lucius & Brüning, Höchst a. M. 27. 7. 07. 1l4Ac. F. 24 977. Umsteuerbare achsiale Dampf- turbine mit konachsialen Schaufelkränzen für Rechts- und Linkslauf; Zus. z. Pat. 201106. Georg Frerichs, Wilhe]mshaven. 11. 10. 07. 15f. L. 24 877. Verfahren zur Herstellung von Tfkefdruckbildern tn Gelatinefarben mit gefetteten Druckformen ; Zus. ¿. Pat. 174 386. Joe Livingstou, Frankfurt a. M., Gäctnerweg 61. 17.-9. 07. 151. L. 24 639. Verfahren zur Herstellung von Acyplaiten für Vervtelfältigungszwecke, bei denen eine dünne Kupferhaut auf einer stärkeren Zinkplatte liegt. Metallplatierungs- Werke m. b. §H., Nindorf. 20/7; 07. 7a. R. 24 682. Verfahren zur Erhöhung der Wirtschaftlichkeit des Betriebes von mit Lufttrocken- vorrihtungen vereinigten Kältemaschinen. Fa. L. A. Riedinger, Maschinen- und BVroncewaren- Fabrik, Uft -Ges., Augsburg, u. Heinrich Dingler, Augsburg, Bismardstr. 13. 19. 6. 97.

Sa. Sch. 26748. Absperrvorrichtung für Hochofengasleitungen. Augu)t Schäfer, Neu Dels- burg b. Peine. 10. 12. 06.

20l. S. 25 265. Antrieb eines Fahrzeuges für Adhäsions- und Zahnradbetrieb durch einen Elektro- motor, dessen Anker mit einer Laufahse und mit einem in die Zahnstange eingreifenden Zahnrade mittels je eines Vorgeleges dauernd gekuppelt ift. A G Werke G. um. b. H., Berlin. 169/07

22b. F. 24 649, Verfahren zur Darstellung von Flavopurpurin. Farbeufabrikeun vorm. Friedr. Bayer «& Co., Elberfeld. 11. 12. 07. 22e. F. 23 760, Lerfahren zur Darstellung einer Sulfosäure des Coelestinblaus. Farbeu- fabrifen vorm. Friedr. Bayer «& Co., Elber- feld. 2, 7. 07, / 22d. F. 23 177, Verfahren zur Darstellung eines fsaren rotbraunen Schwefelfarbstoffs. Farben- fabriken vorm. Friedr. Bayer & Co., Elber- feld 10, 3,07 2Se. F. 28 793. Verfahren zur Herstellung cines braunen Küpenfarbstoffs. Farbwerke vorm. Meister Lucius & Brüning, Höchst a. M. 8. 7. 07. 21a. S. 25 894. Klinkenkörper für Schalt- klinken in Fernsprehanlagen. Siemens & Halske Akt.-Ges., Berlin. Ih Li 08.

21b. N. 24432. Verfahren zur Sicherung des Kontaktes bei Thermoelementen mittels ineinander- greifender Unebenheiten der zur Berührung kommenden Metallflähen. Ad. Rittershaussen, Cassel, Eulen- burgstr. 11. 830. 4. 07. ¡

21b. T. 12069. Verfahren zur Herstellung von chemisch widerstandsfähigen Behältern aus mit Gummi überzogenem Metallbleh, Dr. Heiur. Traun ck& Söhue, vorm. Haröurger Gummi- Kamm Co., Hamburg. 11. 5. 07.

21c. B. 47667, Einrichtung zur Ginleitung und Erhaltung von Funkenstrecken. Afkt.-Ges. Brown, Boveri «& Cie., Baden, Shwetz; Vertr. : Robert Boveri, Mannheim-Käferthal. 16. 9. 07. 21d. A. 15 638, NRepulsionsmotor mit zwelt- teiliger Ständerwicklung. Allgemeine Elektricitäts- Gal ai Berlin. 27. 4. 08.

21d. C. 16 736. Verfahren zur Negelung von Gleihstrom, welcher durch Gleichrihtung oder Um- formung von Weselstrom erhalten wird. Francis Bacon Crocker, New Vork; Vertr.: A. du Boîs-

MNeymond, Max Wagner u. G. Lemke, Pat.- Anwälte, Berlin SW. 13. 30. 4. 08. j Af. H, 36 775. Einrichtung zur selbsttätigen Negelung der Niveaus bei Vakuummetalldampf- lampen. Fa. W. C. Hexaens8, Hanau. 27. 12. 05. 21f. W. 29 588. Verfahren und Vorrichtung zur Spannung der Glühfäden von Metallfadenglüh- lompen mit Trcanzförmig angeordneten federnden Ee Wolfram-Lampeu Akt.-Ges., Augsburg. Dc. H. 43 269. Feuerzug für Vergasungsöfen. Gustav Horu, Braunschweig, Nordstr. 23. 25. 3. 08. 24h. J. 10012. Verfahren und Vorrichtung zur Beschickung von Kefselfeuerungen mittels eines zum Aufschihten des Brennstoffs dienenden Ver- teilers, welher um zwei rechtwinklig zu einander, quer und parallel zur Längsvorrichtung des Rostes gelegene Achsen s{chwingbar ist. Juternational Gtoker Company, Chicago; Vertr.: Pat.-An- wälte V. Blank, Chemniy, u. W. Anders, Berlin SW. 61. 17. 6. 07.

24k. F. 24315. Umlklappbare, luftzuführende Dele Carl Fenske, Steitin, Jageteuffelstr. 4. 30d. V. 45 842. Uterukpefsar. Dr. Nobert WBüscher. Dortmund, Münsterstr. 494, 19. 3. 07. 20d. F. 24110. Federstüge für Hohl- und Flahfüße mit einer zur Stüßung des Fußgewölbes dienenden Längsfeder. Fraukfurter Vertriebs- Gesellschast, Hermann Wronker & Co, G. m. b. H., Frankfurt a. M. 5. 9. 07.

Züc. L. 25 248. Verfahren zur Herstellung von Kernstüßen mit 2 Tragplatten und einem oder mehreren Tragftiften. A. Leinveber « Co., G. m. b. H., Gleiwiß II. 4. 12. 07.

3c. D. 18 896. Reinigungsgerät, bet welchem in das Innere einer Scheuer- oder Bürftvorrichtung durch Vermittlung der Handhabe Flüssigkeit geleitet wird. Dunnu-Locke Væcuum Cleauing Com- pány, New York; Vertr.: Dr. B. Alexander-Kaßz, Pat.-Anw., Berlin SW. 13. 22. 8. 07.

37b. S. 24730. CEiseneinlagen mit hoh- gebogenen Enden für Eisenbetonkörper, die auf Schalung hergestellt werden. Kredrik Selmer, Kristiania; Vertr. : E. Cramer, Pat.-Anw., Berlin NW2E T 0.07

Für diese Anmeldung ift bei der Prüfung gemäß A D die Priorität auf 14. 12. 00 |

dem Üntonsvertrage vom

Srund der Anmeldung in Norwegen vom 9. 6. 06 arfexkannt.

37d. N. 9021. Brettchenvorhang mit [chwingbar gelagertem, die Stellung der Bretthen durch die BugsGnut ermöglidhendem Oberteil. Robert Emil Nicodemus, Leipzig, Scharnhorststr. 13. 13. 4. 07. 37e. D. 19 37S. Lehre zur Herstellung von Ge- wölben u. dgl. aus mehreren gelenkig miteinander verbundenen Schalungsteilen, an welGe Spreizen g!lenkig angeshlossen sind. Charles William Me Donalv, New York; Vertr.: M. Schmey, Pat.-Anw., Aachen. 14. 12. 07.

4Z2c. 3. 5605. Entfernungsmesser mit zwei Fernrohren und einem Meßmarkensystem in jedem Bildfeld. Fa. Carl Zeiß, Jena. 10. 1. 08. 42c. Z. 5617. Koincidenzentfernungsmesser. Fa. Carl Zeiß, Jena. 18. 1. 08.

42f., Sch. 28 436. Laufgewichtswage mit Drulk- apparat; Zuf. z. Pat. 156 915. Gevr. Schoene, Que a, S d 9, 07. :

42h. J. 9063. Sehrohr mit großem Ge- sichtsfeld und von großer Länge, bestehend aus einer an beiden Gaden kleine Oeffnungen besigenden, mit Samumellinsen versehenen Röhre. Hermann Jsenusee, Berlin, Görlißer Ufer 23. 19. 4. 06.

46a. M. 29 138. Gaffrafstmashine mit bydraulishera Kompressor zur Verdihtung der Luft, des Gases oder der Verbrennungszase. Gustav Meyersber«a, Berlin, Barharossastr. 25. 10. 2. 06. 476. E. 12156. Kugellager. Erfte auto- matische Guaßftahlkugelfabrik vormals Friedr. Fischer in Schweinfurt, Akt-Ges, Schweinfurt à M 20S 086:

S516. L. 24 809. Vorrichtung zum Anschlagen von Akkorden auf Tasteninstrumenten, Carl Lackuer, Bremen, Busestr. 8 c. 29. 8. 07.

53e. N. 25 109. Vorrichtung zum Eindampfen yon Flüssigkeiten im Vakuum. Sören Peter Ras- mussen, London; Vertr.: R. Deißler, Dr. G. Döllner, M. Setler u. E. Maemecke, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 16. 9, 07.

59b. B. 42415. Borrichtung zur Entlastung von Kreiselpumpen, Turbinen und Ventilatoren mit einem auf der zu entlastenden Welle fißenden Kolben, der von senkrecht und parallel zur Pumpenwelle ge- richteten Drosselstrecken beeinflußt wird. Berliuer Maschinenbau-Aït.-Ges. vorm. L. Schwarßtz- fopffffff, Berlin. 2. 2. 06.

65d. S. 25 907. Vorrihtung zum Freimachen von mit dem Anker zugleih versenkten Seeminen, Carl Sonutag, Berlin, Martin Lutherstr. 14, u. Hans Elsner, Cöln. Lindenthal. 13, 1. 08.

72a. B. 48 477. Ladungsverstärker für Feuer- wae nee Vürklin, Berlin, Wassertorstr. 22. 10, 12. Os,

76d. D. 19 542. Spule mit Blechauskleidung der Bremsrinne für Spinnmaschinen. Hermann Deppermaunnu, Nowawes-Neuendorf. 24. 1. 08. S82b. M. 31 982. urenge, und Ginstellvor- richtung für den Antrieb selbstausbalanzterender S(hleudermaschinen, deren Antriebsmashine von einem nach unten frei \{chwebenden Zapfen getragen wird. William Allan Macfarlane, Cartbank,

Verfahren zu dessen Herstellung.

Schottl.; Vertr. : Dr. B. Oettinger, Pat.-Anw., Beilin SW. 61. 30, 3. 07.

S5e. C. 15 347. Zwischenbehälter zum Trennen und Desinfizieren der Abwässer bei Absaugekanali- sationen. Jean Chabauel, Paris; Vertr.: Hans Heimann, Pat.-Anw., Berlin SW. 11. 25. 1. 07. S5h. Sch. 29 145. Aóbtrittspülvorrihtung mit einem zum Absperren der Wasserzu- und Ableitung dienenden Dreiweghahn. August Schifferdecker, Sande b. Bergedorf. 19. 12. 07.

2) Zurücknahme von Anmeldungen.

a. Die folgenden Anmeldungen sind vom Patent- sueher zurückgenommen. 4d. Sch. 27 983. Selbsitätiger Kerzenlöscher mit zwei die Kerze umgreifenden, unter Federwirkung stehenden Armen, die bei dem Löschen der Kerze \cherenartig übereinander greifen. 4. 6. 08. 68d. M. 31 882. Eingangskammer für Groß- räume, wie Warenhäuser, Restaurants u. dal. mit M ai Seiten derselben angeordneten Türflügeln. b. Wegen Nichizahlung der vor der Erteilung zu entrihtenden Gebühr gelten folgende Anmeldungen als zurückgenommen. 3a. K. 35 143. Mans@ette mit am hirteren Ende angeordnetem, den Arm umgreifendem Bündchen. 25. 5. 08. 31Llc. Sh. 27 S819, Formmobell zur maschinellen e ra von Gießformen für Möbelrollenkörper.

34b. M. 33 443, Stqeibenschnetdmaschine für Gurken, Kartoffeln u. dgl., bei der die lose auf die Drehachse aufgesteckte Arbeits\{heibe mit einer Rand- führung versehen ist. 4. 6. 08, 4Gc. K. 35 126. Kakburator für Explosions- kraftmaschinen. 11. 6. 08. Gc. R. 25 160. Selbsisßließender Auélaß für dickflüssige Massen. 18. 5. 08. 65a. B.44 405. Borcichtung zum Vermindern der Schlingerbewegungen von Schiffen. 4. 6. 08. 68a. W. 27658, Schloß mit quer zur Ebene des zu sperrenden Teiles sich .bewegender, in {ih federnder Zußhalturg. 4. 6. 08. SULc. G. 23 589, Falthülle. 30. 4. 08.

Das Datum bedeutet den Tag der Bekanntmachung der Anmeldung im Reich9anzeiger. Die Wirkungen des einsiweiltigen Schußes gelten al3 niht eingetreten.

3) Erteilungen.

Auf die hierunter angegebenen Gegenstände find den Nachgenannten Patente erteilt, die in der Patent- rolle die hinter die Klassenziffern geseßten Nummern erhalten haben. Das beigefügte Datum bezeichnet den Beginn der Dauer des Patenis. Am Schluß ist jedesmal das Aktenzeichen angegeben.

202001 bis 400. Ua.

Sieben, Waschen oder zum chemis@en Behandeln von Aufbercitung8gut, bestehend aus einer Anzabl in einander angeordneter, teilweise mit Siebwandung versehener, drehbarer Unterteilungstrommeln. Charles Blades Coverdale Storey, Lancaster, Engl.; Vertr.: C. Feblert, G. Loubier, Fr. Harmsen u. A. Büttner, Pat. - Anwälte, Berlin SW. 61. 30. 6. 06. St. 10 367.

2a. 202163. Wrasenerzeuger füc Backöfen ¡um Ableiten von trockenem und feuchtem Dampf. Bruno Reimaun, Berlin, Veteranenstr. 15. 7. 11, 07. R. 25 351.

3a. 202 230, Halter für Strümpfe und sonstige Kleidungsstücke, aus einer nach unten verengten Oese und einem in diese einzuseßenden, auf einem Bande

befestigten Knopf mit weichem Ueberzug bestehend. |

Me. Losex U,

Floris Goubert, Paris; Vertr. : Tel, O7

O. H. Knoop, Pat.-Anwälte, Dresden. (S. 25 783. E . 2 Für diese Anmeldung ist bei der Prüfung gemäß

D B L dem Unionsvertirage vom 715-00 die Prioruat auf Grund der Anmeldung in Frankrei vom 25. 2. 07 anerkannt.

36. 202 231. Kleidungsftück mit Falie. Charles Iosiah Roß u. Francis George Rich, Exeter, Engl. ; Vertr. : H. Neubart, Pat.-Anw., Berlin SW.61. 7. -8. 08, R. 25 994.

3b. 202341. Hosenhaken zum Einhaken von Hale Seen, Hermann Nitsche, Adlershof, Sedan- traße 23/24. 30. 1. 08. N. 9571.

3d. 202232. Handzushneidemashine. Leo Leske, Berlin, Zionskirhstr. 12. 14. 8. 07. L, 24 724,

3e. 202164. Verfahren zur Herstellung von Jacken, Schoßen und anderen Kleidungsstücken aus Breitshwanz, Breitschwanzpersianer und Breit- \{chwanzkarakul. Hugo Siegl, Wien; Vertr.: J. Scheibner, Pat.-Anw., Gleiwiß. 12. 4.08. S. 26449, 4a. 202890. Vorrichtung zum Tragen der Glüßförper bei JInvertlampen und Gehäuse für Lampen mit dieser Vorrihtung, Julius Piutsch Akt.-Ges., Berlin. 19. 2. 08. . 21 102.

4b. 202342. NReflektor für Scheinwerfer und Sherard Osborn Cowper-Coles, Londou; Vertc.: C. Fehlert, G. Loubier, Fr. Harmsen u. A. Büttner, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 15. 9. 07. C. 16 057. i

4d. 202 2383. Vorrichtung zum Fernzünden und |[ôschen von Gaslamven, bei der ein durch Aenderung des Gasdrucks beeinflußter Shwimmer die auf einer emeinsamen Spindel sißenden Ventile für die Haupl und Zündflamme steuert und die Ventil«

pindel gegen eine Verschiebung unter dem Einfluß

202 340. Siebtromnmel zum Zerkleinern, ?

| Pfalz.

geringer Druckshwankungen gesichert ist. ‘Giovanni VBattista Valdo, Triest; Vertr. : Curt Spangenberg, Berlin, Hannoverschestr. 1. 20. 8. 05. B. 40 744. 4b. 202234. Gashahn mit elektrisher Zünd- einrihtung für Gaszlühlampen. Dr. Conrad Wisse- maun, Gel’enkirhen i. W. 6. 1. 07. W. 26 952. 4f. 202343. Vorrihtung zum Erfassen von Hänge-Gasglühkörpern und Einseßen in Lampen. Eduard RKreuzberger, Berlin, Ritterstr, 25, 17. 12. 07. K. 36 363.- 5d. 202056. Wettertür, die durch Abwärts- bewegung etner \{wingbaren Gleisbrücke geöffnet und dur Gewichtswirkung geschlossen wird. Viktor Langer u. Josef Sosgornik, Bi3smarckhütte. 28.8; 07, «L: 24 794; 5d. 202 344. Zweiflügelige Wettertür, die sich bei Belastung einer {wingenden Gleisbrücke selbst- tätig öffnet und unter Einwirkung eines Gegen- gewichts selbsttätig s{hließt. Ernst Hese, Beuthen D.-S., TDyngosstr. 62. 7. 2. 08. H. 42 844. 7c. 202057. Verfahren zur Herstellung von zweiteiligen Deckeln für Konservendosen. Fr. Ewers «& Co. (Jnh. Ukt -Ges. für Cartonnageu- industrie), Lübeck. 13. 11. 06. E. 12587. « Tc. 202058. Verfahren zum Verbinden der Schamierbandlappen, insbesondere von Fishbändern, mit den zugehörigen Scharnierzapfen. Johann Spalek, Stein, Krain, Oesterr.; Vertr.: H. Ucht u. E. Liebing, Pat. - Anwälte, Berlin SW. 61. 23. 2077 Sl 24188; 7c. 202059, Vorrichtung zum Ausstanzen und Prefsen von Stimmplatten für Mund- und Zieh- harmonikas. Paul Hufelaud, Zwötgen a. E. 27: 10,07, H. 42 003; f Lc. 202345. Maschine zur Herstellung vow Perlblech. Kebr. Bergmann & Co., Krofsen O 25.000 D 460080. 8b, 202346. Scermaschine mit Hohltish für Stickereien ; Zuf. z. Pat. 201 311, Akt.-Ges. Axuold B. Heine Co., Arbon, Schweiz; Verir.: C. Pieper, H. Springmann, Th. Stort u. E. Herse, Pat.- Anwälte, Berlin NW. 40. 5. 9, 07. A. 15279. Sd. 202060. Waschkreuz für MNeiberwasch- maschinen mit auf- und abgehendem Wäscheberoeger. Arthur «& Walter Nißmaunn, Saalfeld a. Saale. 0.0.0 L 24456. Sd. 202114. Mit Waljen arbeitende Maschine ¡um Einstärken von Wäschestücken. Fa. Carl Buch- wald, Berlin. 13. 8. 07. B. 47 286. Se. 202115. Staubabsheider für Staub- absaugevorrihtungen. Hiram Stevens Maxim, West Norwood, Engl.; Vertr : Dr. B. Alexander- Kat, Pat.-Anw., Berlin S8W. 13. 25, 4.. 07. M. 32 134. h Se. 202235. Staubabsaugevorrihtung mit Kolbenpumpe und Flüssigkeitsfilter. Dunn-Locke Vacuum Cleaning Company, New York; Bertr.: Dr. B. Alexander-Kat, Pat.-Anw., Berlin S. 19. 20: 5 V. D. 18 5D. Se. 202286. Staubabsaugevorrihtung. Dunu- Locke Vacuum Cleauing Company, New York; Bertr.: Dr. B. Alexander - Kaß, Pat. - Anw., Berlin 8W. 13. 23. 8. 07. D. 18 897. Se. 202237. Borrihtung zum Oeffnen der in den Bettfedern enthaltenen Knäuel oder Rosen. Wilhelm Dentelsbeck, Dinkelsbühl, Bayern. 26. 11.0 D: 199A Se. 202 347. Entstäubungsanlage. §. Hammel- rath « Comp. G. m. b, §., Csln-Lindenthal. 90. 12. 07, H. 42 438. 9, 202238, Maschine Bohren und Stopfen von Bürstenkörpern. Bürsteufabrik Emil Kräuzlein,

zum

Erlaugen A-G. vorm. Erlangen. 22. 9. 07. B. 47 720. VLOa. 202239, Lufthammerartig betriebene Kohlenstampfmaschine. Heinri Berve, Schnappach, 11/3/06. D. 42479;

10a. 202240. Gleisanlage für die Koksaus- drückmaschine bei liegenden Koksöfen. Heinrih Kop- bers, Essen, Nuhr, Jsenbergstr. 30. 13. 12. 07. K. 36 331.

KLlc. 202391. Borrihtung zum Bedrucken oder Vergolden der Schnitlflächhen eines Papierstapels. Fa. Karl Krause, Leipzig - Anger - Crottendorf. 20; D, 06, N 82 086

LVe. 202165. Halter für Zeitungen und lose Blätter, Heintze & Blauckertz, Berlin. 23. 5, 07. E. 12581.

2d. 202166, Verfahren zum Reinigen von Flüssigkeiten, die durch färbende oder übelriehende organishe Bestandteile, Zerseßungsprodukte oder Mikroorganismen verunreinigt sind. Or. han Wislicenus, Tharandt b. Dresden, u. Dr. Hans WVucherer, Dresden-A. 7. 11. 05. W. 25 682. Ll2e. 202241. Vorrihtng zum Abscheiden von flüssigen oder festen Stoffen aus gasförmigen Körpern; Zus. z. Pat. 184 038. Nobert Scheibe, Leipzig. 29. 3. 06. Sch. 25 373.

Ce. 202348. Vorrichtung jum Abstreifen, Rühren und Mischen flüssiger oder teigiger Massen. Walter Wilhelm, Goldach, Schweiz; Vertr. : H. Neubart, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 7. 8. 06. W. 26 136.

12h. 202400. Vorrichtung zur Ausführung von Gasreaktionen mit Hilfe des elektrishen Licht- bogens. Aluminium-Judustrie-Act.-Ges., Neu- hausen, Schweiz; Vertr.: F. C. Glaser, L. Glaser, O. Hering u. E. Peitz, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 99. 1.07: A. 10-988

12i. 202349. Verfahren zur Gewinnung von Schwefel aus \{chwefliger Säure und Schwefel- wasserstoff. Walther Feld, Zehlendorf, Hauptstr.]14. 7. 3. 07. F. 23 129,