1908 / 214 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ueber den Nachlaß des am 8. April 1908 zu | termin: am 2%, Oktober 1908, Vormittags | Das Konkursverfahren der am onkurs- Koustantinopel N aas Maschinisten Philipp 11 Uhr, offener Arrest mit- Anzeigefrist bio zum | 23. Funi 1907 verstorbenen Frau Au uste Günther | geri<hts zur Einsicht der Beteiligten niedergelegt.

Frederik Ludwig Karl Weber ist am 7. Sep- | 10. Oktober 1908. in Veuthen O.-S. wird na< erfolgter Abhaltung | Der Termin ist mit dem Prüfungstermin verbunden. - ? 0 5 Í - tember 1908, Mittags 12 Uhr 20 Minuten, das Königliches Amtsgericht Leipzig, Abt. I1 A, des Schlußtermins hierdur< aufgehoben. Lauenburg i. Pomm., den 4. September 1908. j d @ l St {s î L Konkursverfahren erd net. Ot ¿evervalier: Rotb 9 den 8. September 1908. Amtsgericht Beuthen O.-S., 5. Septen.ber 1908. Königl. Amtsgericht. um en én C G an él et Un on Î reu Î en aa anze 0e è

anwalt Dr. Riemenshneider zu Bremerhaven, An- | yünster, Westf. Konkursverfahren [47821] EBischweiler, Els. 47826] | Leipzig. [47817] meldefrist bis zum 24 Oktober 1908 einsließli<. f 7 h Konkursverfahren. Das Konkursverfahren über das Vermögen des 0 14. B | Erste Gläubigerversammlung : Mittwoch, den q Ueber das Vermógen deNiemster, Klemenoitt. Nt: 12, Das Konkursverfahren über das Vermögen des Baumeisters u. Baugeschäftsinhabers Erust M erlin, Donnerstag, den 10 September O

i 30. September 1908, Mittags 12 Uhr. ' | Wilhelm Kübert, Bürsteunmacher in Visch- | Moriß Wilde in Leipzi „Gohlis, Breitenfelder- j Prüfungstermin: Mittwoh, deu 11, November U B orlta Vormittags, der eli Dolthausen Wilhelm ird na erfolgter Abhaltung des Sthluß- | straße 31, wers mangels einer den Kosten des Ver- Amtlich festgestellte Kurse. Süblesische «+4 LLI 200030 U Danzia 104 ukv 17 Ns

; : then, O.-S. n 47799] j Turmeingang anberaumt. Der Vergleichsvorshlag : | Wremerhaven. Konkursverfahren. [47809] | meldefrist bis zum 15 Oktober 1908. Prüfungs- | Won [0 ine: bas Nalaß ] E zug ina E ei Ne & des U B örf : 9 eilage

. 3x .| 3000—30 j 3 1908, Mittags 12 Offener Arrest mit | j Münster. Offener Arrest mit Anzeigev{liht und termins hierdur< aufgehoben. fahrens entsprehenden Masse eingestellt. Berliner Görse vom 10. September 1908. | &6 edwig-Holfiein. f“: wei 00-80 2a BOO 9. adt 1907 ut. 14 N N o.

n Anzeigepflicht bis zum 24. Oktober 1908 einschließli. i BVischweiler, den 7. September 1908. Leipzig, den 5. September 1908. i N V Bul veri. | 809030 [90/40 adt 1807/8 Bremerhaven, den 8, September 1908. Anmedelit V Wex die iiober 190. een en Kaiserliches Amtsgericht. Fhniglihes Amtsgericht. Abt. 11 A. al Sant, 1 Bea 1 bu, lei er 1,0 d E E armstadt 02, 08/8) Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts: walters, Bestellung eines Gläubigerausshusses, Unter- | wremen. [47824] Ludwigsburg. [48011] 1 Krone österr.-ung. W. = 0,85 « 7 Gld, südd, W. Anleihen Raalier Institute, Bon . - 1896/34 L ; Did.

E ; o u= 15 = Oldenbg. staatl. Kred. Eylau 07 uk.15 Ui Höppner, Sekretär. stüßung des Gemeinschuldners, Schließung oder Fort- | Das Konkursverfahren über das Vermögen der K. Amtsgericht Ludwigsburg. E ai Ä Gld hol, W, T R Mank Banco aail, Kred NOes e e u E 4 E g

6 do. o. 2 Bromberg. Konkursversaÿren. 47800] | führung des Geschäfts und Anlegung von Geldern | offenen andelsgesells<aft Geffkeu & Hoppe Im Konkurse über das Vermögen der Sofie Ade, K M Sacchs.-Alt. Ldb.-Obl.|3 , e tv 12

Ueber das Vermögen des Fräuleins Hedwig u Godiaden den 26. September 1908, ect ist nad ende l bbaltang q DLbEe | geb. Bauzhaf, Bäckersehefrau in Eglosheim, 1 (alter) Goldrubel P L A Peso (Gold) = 220 4 | do. Gotha Landesfrd, al / Dortun. 07 2 uv. 14 | 124 | 200050098, ae i. Hesi, 1902 Brecht in Bromberg, Wallstraße Nr. 2, ijt | Vormittags 11 Uhr, Zimmer Nr. 25. Prüfungs- | termins dur Beschluß des Amtsgerichts von heute ist der Prüfungstermin auf Moutag, den 5. Ok- 1 Civre Sterling = 20,40 46 - : do. do. uf. 16/4 | 1,4, do. 1891, 98, 1903/33 | 3000— Naumburg 97.1900kv. heute, Vormittags 104 Uhr, das Konkursverfahren | termin den 24. Oktober 1908, Vormittags | aufgehoben. tober 1908, Nachmittags 3 Uhr, vertagt. Die einem Papier beigefügte Bezeichnung X' besagt, daß | s. do: 1902, 083, 0534| 1.4, Dresden 1900 uk. 19 ' eröffnet. Verwalter: Kaufmann Karl Be> in | 11 Uhr, Zimmer Nr. 29. Bremen, den 7. September 1908. Den 8. September 1908. nur ie einemte Nrn. od. Ser. der bez, Emission lieferbar sind. Gai Mein E «L, F do. 18 Bromberg. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis | Münster i. W., den 8. September 1908. Der V des Amtsgerichts : Gerichtsschreiber H eller. Wesel. r o. unk.

2, Oktober 1908 und mit Anmeldefrist bis 12. Ok- Königliches Amtsgericht. Abt. 6 hrens, Sekretär. Mittenwalde, WarkK. Amsterdam-Kotterdama 10 L

tober 1908. Erste Gläubigerversammlung am 3. Ok ttweil. t8gericht Rottweil. [47812] | Wrombersg. Konkursverfahren. [47823] onkursverfahren. R N (100 tober 1908, Mittags 124 Uhx, und Püfnos lber bol g. E Agnes S L S Sn dem Konkursverfahren über das Vermögen Das Konkursverfahren über das Vermögen des O R O De termin am 24, Oktober 1908 Mittags | ürk, Witwe des Eruft Kaiser, Oekouomen | des Glasermeisters Jacob Graumaun in Brom- Haudelsmanns Friedrich Gerhardt in Teupißt

124 Uhr, im Zimmer Nr. 12 de? Amtsgerichts- | ¡1 Schwenningen, wurde am d. September 1908, | berg ist infolge eines von dem Gemeinschuldner | wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins do.

gebäudes hierselbit. Nachmittags 3 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet gun Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche hierdur< aufgehoben. Christiane Pläke - 2 D

Bromberg, den 8. September 1/08. und Notariatsassiftent Seidel in Schwenningen | Vergleichstermin auf den 30. September 1908, Mittenwalde (Mar), den 29. August 1908. Königliches Amtsgericht. zum S O valA ernannt. Offener Arrest mit Vormittags 11; Uhr, vor dem Königlichen Amts- Königliches Amtsgericht. dadiBigei

Cöln, Rhein. Konkurseröffuung.- [47825] | Anzeige- und Anmeldefrist bis 25. September 1908; ericht in Bromberg, Zimmer Nr. 12, anberaumt. Pforzheim. Bekguntmachung. [47827] Lissabon und Oporto

Ueber das Vermögen des “vie Memoih Wehl und Prüfungstermin : Dounerêtag, deu Der Verglei<svorshlag und die Erklärung des Gläu- | Im Konkurs über das Vermögen des Landwirts do. do.

Marcus zu Cölu, Jülicherstraße 18, alleinigen | 1. Oktober 1908, Nachmittags 3 Uhr. bigeraus\husses sind auf der Gerichtsschreiberei des | Johanu Friedrich Kasper von Bücheubrouu

Inhabers der Firma Arnold Marcus jun., Gerichtsschreiber Gundel. Konkursgerihts zur Einsicht der Beteiligten nieder- | wurde gemäß $ 163 K.-O. das Konkursverfahren do.

Weißwareugroßhaudlung zu Cöln, ist am 7. Sep» L © 478067 | elegt. na< Abhaltung des Schlußtermins aufgehoben. Madrid und Parceious / Simbach, Inn. Bekanntmachung. [ 1 | “Bromberg, den 1. September 1908. Pforzheim, den 29. August 1908 : o.

tember 1908, Nachmittags 6 Uhr, das Konkurs- u Ï verfahren eröffnet Pete Verwalter ist der Nechts- U imtbgeriht Simbas dr über das Der Gerichtsschreiber des Kzniglichen Amtsgerichts. Der Gerichtsschreiber des Gr. Amtsgerichts, L: anwalt Dr. Roe>erath in Cöln. Offener Arrest mit p des Vauern und Bürgermeisters Eddelak. Koufkfurêverfahren. 47803] Gutmann.

4 Ki Vermögen 2 Eu

Anzeigefrist bis zum 20. Oktober 1908. Ablauf den | _In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | Weissensfels. Konkursverfahren. [47819]

der Anmeldefrist an demselben Tage. Grste Gläubiger- Johann Qumie L M lie: Mrbidanwalt Kaufmanns Johannes Lahrsseu in Bruns-| In dem Konkursverfahren über Das Aae D A versammlung am 7. Oktober 1908, Vormittags | Ferngroß in Simbach am Inn. Offener Arrest | büttelkoog ist zur Abnahme der Shlußre<nung | des Goldschmieds Adolf Teubuer in Weifen- Gieiter Pláho: 11 Uhr, und allgemeine Prüfungstermin am | „it Änzetgefrist sowie Anmeldefrist bis 20. Oktober | des Verwalters, zur Grhebung von Einwendungen | fels ist zur Prüfung der na<hträglih angemeldeten dd er 14. November 1908, Vormittags 11 Uhr, | 1908. Termin zur Beschlußfassung über die Wahl | gegen da? S@hlußverzeihnis der bei der Verteilung | Forderungen Termin auf den 16, Oktober 1908, Stockholm Gothenburg an hiesiger Gerichtsstelle, Zeughausstraße Nr. 26, i erwalters, die Bestellung eines | t berü>sihtigenden Forderungen der S<hlußtermin Vormittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amts- N

1889 do. ‘do. ines anderen Gr G Posen. Provinz.-Anl./34| 1.1.7 | 5000—100/89,50et.bzG . 1893 N, 1901 N IV 4 Zimmer Nr. 8. c ; 7 9. 137 | auf den 7. Oktober 1908, Vormittags 10 Uhr, | geri<t in Weißenfels, Zimmer Nr. 7, anberaumt. y : ; 85;,10G Bo: do, 1890|3 : ' , 4, Rhevdt IV . . . 18994 Cölu, den 7. September 19. TO ien Brann lt auf cia 5. Ok- | vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst bestimmt. | Weißenfels8, den 8. September 1908. E i s Raw Ea Eflen 266 d L I eo0los! t 1891 Königliches Amtsgericht. Abteilung 65. tober 1908, Vorm. 10 Uhr, allgemeiner Eddelak, den 2. September 1908 Der Gerichtsschreiber gee 1 Gidepandi Amtsgerichts, R R u XKKIL po 1879, 83, 98, 01 : RpE,

08. A ; Si [47820] | Prüfungstermin auf Dienstag, 20- Oktober | Der Gerichtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts. Berlin 4 (Lombard 5), Amsterdam 8, Brüssel 8. | do. XXIT u R S 11 Flensburg . . . 1901/4

————— 5. . Pl. 5. gifsabon 6, : 5 do. : Ueber das Vermögen der Firma H. C. Kramer 1908, Vorm. 9 Uhr, je im Sigzungssaale, | mttenheim. (47805) | Zoppot. Koukursverfahren. [47801] Shrisnaa D A R An XXKY8s| 1,1, : Le ad N 1.7 | 2000— Saarbrüden zu Eisenach, alleiniger Fnhaber Kaufmann Hein- bestimmt. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen der Warschau 54. Schweiz 34. Stoctholm 54. Wien 4. XVIIL, X do. 1907 unk. 18 4 St.Jahann a.S. 336 34 rih Clemens Kramer daselbst, ist heute, am Simbach, den 7. September 1908. Maklers und Landwirts Rudolf Hägle von Firma Alexauder Baolasch, Inhaberin Elise _Geltsorten- Coupons. XXVIO,XXIX i: do. 1899 2. 9 S Pbneber Gem. 9634| 14; N 8. September 1908, Nachmittags 124 Uhr, der | Gerichtsshreiberei des K. Amtsgerichts Simbah. | Grafenhausen und über das Gesamtgutsvermögen Strauß, ist zur Prüfung der nachträgli<h ange- Münz-Duk.) pr.19,71bz \ 1 2/20,40bz do. XXVIT{ unk. 1634| 1.1.7 | 5000—50 a 1901 N s : Sch dnebera Gem, 174 4, 6000-600 G G Konkurs eröffnet worden. Verwalter is vorläufig v, n. Lutter. der Fahruisgemeins<haft zwishen dem Makler meldeten Forderungen Termin auf den 26. Sep- eet brei C Bkn. 106 A do. B L pu. 1909 3 do. 1903 ‘5.11 5000—200191,5 o D o. 07 N ukv.18 4 ‘110| 5000— 200/98 6063 der Rechtsanwalt Pfeiffer in Eisenah. Offener | pzygit Konkur sverfahren [47802] Rudolf Hägle und defsen verstorbenen Ehefrau, tember 1908, Vormittags 10 Uhr, vor dem O n ns A à . Bîn. E Ö “en A E lg 4 Fraustadt . 1 4, do, do. 1904N/3i| 14, 5000—200/90 25G Arrest mit Anzeige- und Anmeldefrist bis zum | eb * das Veimögen des Kaufmanns Paul Maria Auna geb. Köbele, wird, da eine den Königlichen Amtsgericht in Zoppot, Zimmer Nr. 11, 8 Gb Stüde|—— - N: N Ö SAi H Prv.dfukv.19 Al Bequrg Pr ; n 4, Schwerin i, M. 1897/34| 1.1. 3000—100]89,75G 24. September 1908. Erste Gläubigerver\ hr Wallach in Tilsit ift heute, am 7. September Kosten des Verfahrens entsprechende Konkursmasse | anberaumt. L Gold-Dollars .|—,— ; do, Vor MUlDI| 1,4 do. "1903/34| 15. SLREK 1a n. 8 F u E den 25. September L908, Vormittags 10 Uhr. | 1908, Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren er- | nit vorhanden ist, eingestellt. Zoppot, L b. September 1908. Imperials alte|—,— do. 1000 K do. 02, 05 ukv, 12/15/34 1.4. Á gürftenwalde Sv 00 4 A, “W914 | L. n 90

do. É B e <ulz, Amt3gerichtssekretär, do. do. pr.500 g|—,— Rus}. do. p. 100 R. N i ; i : Algememer hen S. Oktober 1908, | ffnet worden. Verwalter : Kaufmann Stzatb L Ettenheim, den 5. September 190% Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Neues Russ Gl eut do R P R L L& irth i.B. 1901 u) 0134| L-L E dto I Großherzogl. Sä<|. Amtsgericht, V1, Eisenach Tilsit. Erste Gläubigerversammlung dex nzen S Gas, ¿u 100 R. . .215,355G | do. do. b,3u.1R. KWifPrv.-A ITTufv09/4 | 1.4,10| 5000—200/99,00bzG ba 1907 N unt. 12/4 | LL : Stargard Por: 1911 i roßherzogl. Sä]- N . | tober 1908, Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner | (ges) Da en. i Amer. Not. gr. /4,185b ult. Sept. |—, do. LV, V ukv, 15/16 .| 5000—200/99,50bzG Gelsenk. 1907 uky.184 | 1.4 wig 1908): Ersart. (47818) | Prüfungstermin den 24, November 1908, Boh Dies veröffentlicht der Geridtsshreiber: Gieser. | Tqris- A Bekanntmachungen eine /L1TTODI Schwed.N-100r: do: do. IVuto.09/3t| 1.4. 150bz A 104 e) in Lit. N, O, PI8i Ueber den Nachlaß des Geschirrhalters Heinrich | mittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht | Genthin. [47308] g O Z g Sp. Ü D, 8095 Schweiz.N.100Fr. do. do. ILLIIIV 24 7 G : do. " 1904 Lit. Q/81 Warze in Ilversgehofeu ist am 3. September immer Nr. 7. Anmeldefrist für die Konkurs- | In der Konkurssache über das Vermögen des der Eisenbahnen j 00 ab ollep. G.-R. do. “Gti ufv. 1001 7-4 do. 4, Stuttgart ._. 1895 N 1908, Nahm. 123 Uhr, das Konkursverfahren er- | forderungen bis zum 283. Oktober 1908. Offener | Maschineufabrikanteun Rudolf Flott in Genthin ; . Dex iche o. t e alé ues Pr.A Tut 12:2 450 D 50G Glauchau 1 1894, 1208 U 11 do. 1906 N uïfî. 13 öffnet. Verwalter: Kaufmann Edmund auge in | Arrest und Anzeigefrist bis zum 1, November 1908. | findet der allgemeine Prüfurgätermin niht am [47961] e iber M pr. [e ail 1A Gnesen 120 ufo.12114 4.10 5000— | g 902 N (34 Erfurt. Konkursforderungen sind bis 3. Oktober | Tilsit, den 7. September 1908. 96. September 1908, sondern am 24. Oktober | Am 1. November 1908 werden im deutsch, öster: Disch. Reichs-Schat/4 | 1.1.7 fällig 1.7.12199,70bzG i: h 6 f L: ®* 1901|3z| L4. Thorn 1900 ukv. Bis 1908 anzumelden. Offener Arrest mit Anzeigepflicht | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | 1908, Vormittags 10 Uhr, statt. Offener <is<-nordis<en Verbande sämtliche Gepä>fraht- V D 4 | 1410| , 1412/99,70G Kreis- un i ‘4, M P 1895 his 3. Oktober 1908. Erste Gläubigerversammlung am Abt. 7. Arrest mit Anzeigepflicht läuft bis 1. Oktober 1908. | äß nishe Stre>en sowobl im Verkehr mit do. do. 3z| 1410| , 1,10.08/100,20G AnklamKr.190lukv.15/4 | 1.4.10| 5000— 9. Trier 13. Oktover 1908, Vorm. 10 Uhr - f als im Durchgangsverkehr über Dänemark do 34| 1.4.10| , 1.4,09/100,00G lensburg, Ker. 1901/4 | 1.1.7 | 5000—2000—— 7, } Graudenz Viersen 1904 i ilm.u.Telt.4 | 14. 20 oos 10G / |Gr Bier Gem.1899/4| 1.4.10 1000-2000 | Wandöbed 1 j

10/4 | 14. © Neumünster . . 1

N 1 e 1914 A / » “1 4.10) : j o. 02,04uf. 13/1 341,1 ,50 1905/34| 1,4. do. 07/08 unk. 17/18

169,05bzG ¿i DD, TOND, 200

E S-Weim. dêtr.uk.1L 4 | 15. s f Á ; do91.98tv.36-88

9 da do, 80//15.11/80008. : d, e 900

, 180,75bzG Schwrzh.-Rud. Ldkr. 171 i L VLNut12/15/3t L gig bag Mt 154 902, 05/3

[- zt

E do. Sondb. Ldskred. ( do. Grundr.-Br. L, ITT T t Düren L 1899, J 1901 4 e :4.10| 5000— 81/10G _ Div, do. onv. 1, j do. ‘5.11| 5000—200|59,75G S Bergi\<-Märkisch.TTT|3x| 1, 3000—300 Düsseldorf . .. 1899 3. c < j f Braunschweigische . ./44| 1.1. do. 1905 L,M,ufv.11 ; » . 0 A1 2000—20) 84,00G Se Magd. - Wittenberge|3 | 1. do. 1900, 07uk.13/14 j En o Me): g ¿L do, a 00 E D: Uh 4 I ... «As o. , , , 1 . . . 1 4 N 2H i Duisburg 7 418994 LL h 8006 34| 1,6,11| 2000—100/89,75G 7250G ) Drovi N do. 1907 ukv. 12/134 | 1,1. j Pirmasens .”. . 1899/4 98 00G 2 Drbbg, Pr.-Anl. 1899/34| 1,4. do. 1882, 85, 89, 96 E ( Plauen 1903 unk 13/4 : T6 Gas. ndakr. S.KKII L 39 | ! U C08 1902x i 1903/33 1 : i XIX ¡Di urla unk. 7 do. do. XXI'34| 1,3, Eisenach 99 uky. 09 N 1 81,20bzB Hann.Pr. A.V, R.XV A Elbere Is A do. 1894 Ey x Di 9. unkv. 4. á otsdam

' do. ¿ A i do. konv. u. 1889 dlinh ‘4.10| 5000—200 8: Le Ofibr. Prov. "(4 L j c Me A uedlinb. 4. 200198 30G

«1903 / \ j

uk. N O. . do. 3, 0 112408 Pomm. Prov. VI,VII 4. - Ems 4. do. 9 (U 34! 1,4,10| 5000—200|-—,— aur 1893, 1901 N 4, Remscheid 1900, 1903 31 Q

B BARB A S

Ee C5 00 5 He C

prach þenk

=

E P o À <. w cer 9

DSS

m B

c a D CO CO C0 D COTD

DS SS e [un

_—_— SS 8

I N ITMTD

M

SS DD ete

5000—100190,20G 6183,80G

5000—500| —,— 5000—500/90,10bz

(

Jd funk J brd J Þ do D

m 00 ooo

[_]

G m 90 do.

: : wernigerode.. Bekanntmachung. [47796] enthiu, den 5. September 1908. Lu ; 4. :

m . O S, é Die Erhöhungen betragen je nah ber Ent- Di: Reichs-Anl. uk. 18/4 | 1.4,10/10000—200/100,20b analv. Telt. Gem.1895|3z| 1.4. N gemeiner Prüfungster in am 27. Oktober 190 Ueber das Vermögen des JInugeuieurs Philipp Königliches Amtsgericht. 5—53 A für je 10 kg UVe ergewtht. do. do. 3x| vers<.| 5000—200 92,40b;zG Sonderb. Kr. 1899 Güstr Bier nos 3 T: Wandsbe> 1907 N ¿

Vorm. 113 Uhr, Zimmer Nr. 9. Preufig in Elbingerode, einsließli< des der | Hannover. [47813] den 8. September 1908. do.

3 S do. Ti surt, an es Kal TEaidgerihts Abt. 9 Firma Prets & Co., welche Preußig unbefugt Das Konkursverfahren über das Vermögen des Königliche Eisenbahndirektion, ult. Sept. —84,10bzà84B | do. do. 890, 1901 1000 u.500191,75bzG agen 1907 N ufv. 12/4 | 1,4,1 do. 1903 [TT ufv. ¿ ; 9; A

do. Mes :

führte, angeblih gehörigen Vermögens, ist heute | Restaurateurs Frauz Kasten hier wird nah als ges<äftsführende Verwaltung. do. Schutzgeb.-Anl. Aachen St.-Anl, 1893/4 | 1,4. 5000—500/98,10G rstadt 1897,02N/34 ; do. 1903 IV ukv. 12

orr omvore. NoufueBteefebeen (7 | Brat gte Le Bren p Wee n p 9 Cane 1508 Av Reg s ira DNE [B umi e O S | t g e S Ti e as Vermögen der am 27. Zun erwalter: Kaufmann Lebere « | aufgehoben. ; L, „7.12199, iz 12/4 | 14. ; do, 12/4 | 1,4, ; '

ier verstorbenen Friederike Rufuer, geb. Stueke, | rode. Offener Arrest mit Anzeigepflicht und Frist | Hannover, den 5, September 1908. ry e M T iiidd-noe EIAG do. do. / 1.4.13199,70bzG do. 1908 unt 18% 98,60G do. 1886, 1892/34 / do. 95, 98, 01, 08 N31

P P RS} pri bart Prd J bi I I

O00

r 4.10] 2000—200|—,— vers<.|10000—200 83,90G Telt.Kr.1900 Otunk.154 S, 5000—500|98,50bzB Pest ._. 1903/34| 1.1. j Wiesbaden - icd. 01 . 6

do. 1908 N rüdzb.37

e ; i 34 1.4.10 1.10,08/100,2 j 4. j i L itwe des Briefträgers Heinri<h Rufner, | zur Anmeldung von Konkursforderungen bis zum Königliches Amtsgericht. 4 A. O ebaseuverkehr) pefns.AInt.uk 18 “10(10000—100 10206; G aa burg 1899, Iu IT/4 / E 39'256 o H 1 Worms ¿608 N als Nachlaß wird heute, am 3. September 1908, | 3. Oktober 1908. Erste Gläubigerversammlung am | mannover. A STZER E [47814] | Mit sofortiger Gültigkeit er erb Station Ober- V: S2: : | 5000—150192,30B Altona 1901 uk». 1114 | Ta0| 5000 —500|—.— S T do. E Del8t Nachmittags 6 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | 24. September 1908, Vormittags 10 Uhr. | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | eying des Direktionsbezirks Efsen in den Ausnahme- do. do. ;[10000—100¡83,80bzG do. 1901 IT unkv, 19/4 | 1,4.10| 5000—500|—,— annover. . . « 189 L do. konv. 1892, 1894/34 Der Bez.-Notar Sigmund in Herrenberg wird zum | Allgemeiner Prüfungstermin am 13. Oktober Händlers Chr. Pfeffer hier, Göthestr. 42, wird tarif 3 99 (Baumwollenwaren usw.) mit den Fraht- a 60 gas S 2000820 La E S 1889, t ; E E arburg a. E Í Fs 3 4.10| 5000—: Z Zerbst . . . . 1905 IT[|3 Kontur 4 D Eon Hte E pee O p S L, 1908. nah erfolgter Abhaltung des S{ßlußtermins hierdurch | sägen der Station Eving aufgenommen. Näheres 1908 unf. 18 ‘17 | 3000—200/100,40bz Aichaffenb, 1201 uk. 10/4 ‘6.12| 2000—200 97 80G ‘ait 1903/3x| 1.4. bis zum 29. September 1908 bei dem Gerichte an ernigerode, den 5. September aufgehoben. bei den beteiligten Güterabfertigungen. n is 2e 00193,00G Aiwaben Ii O E jumelden. G8 wird zur BesGlußf sung l eines Königliches Aumisger V). „| Hannover, den 5. September 1998 Een, d. 5.9.08. Kgl. Eisenbaha-Direktiou. : 9,92, 94, 1900/34| 1.5.11 —, Ug burA f ‘unt, 15/4 | LLT | 5000—200/99,60G 3134| 14. 3000—1501115 10G Beibehaltung des crnannten oder die Wahl eines | Zoppot. Konkursverfahren. [47804] Königliches Amtsgericht. 4 A. 48016 E B A R 15902 utb. 10/34| 1.4.10 3000—200|—,— Dor 1889, 1837, 05/34 | 5000200] S Ul BT A 1501116 10G anderen Verwalters sowte über die Bestellung eines | Ueber das Vermögen der Firma Johannes | marzgerode Konkursverfahren [47811] [ A y Oktob S908 L r His der?Stre> do. 1904 ufb. 1234| 1.3.9 | 5000—200 91,70B Baden-Baden 98,05N |34| versch,| 2000—200/90,00G 9634| 14.10 ! ; | q O 100 50G Gláubigerauo e 37 R L ZuS N Neydorff „Nahsolger, eite, a Mal S! In dem Konkursverfahren über den Nachlaß des valle a S —Leipzig zwisGhen den Stationen Gröbers Haus ulb, 36 g 2. 200|—, Bamberg.100 uk 12/3 Bi L1 2000100 T b. v.d. H, fu ì rf 9 : A E 2A 0B in Zi 1 , 1 er n cor nun r , wir eu C, am . e em er s 4 Y E , ° s V E Sr 6 F L C . . «As „0 2 bezeichneten Gegenstände und zur Prüfung der ange- menger hierse h Uhr A. Minuten, das S adari Gastwirts Richard Haubold zu Harzgerode | und Sc<hkeudi : in km 100,40 erbaute Haltepunkt : D, 5000—200 T 218800 | LET: 1 D000 00 900 . 19A i f 6 ; s ¿ 1.7 | 5000—100/91,30bzG meldeten Forderungen auf Dienstag, den S. r. verfahren eröffnet. Der Kaufmann Louis Warne> B A Hohmann ju Harzgerode, qum E a E Cid f ti erne Ge n E i j S1 S000_200loL-0G | do. 1890E 1 1LO | 2000 BOOE Kafersl. 1901 unk. 12/4 D e Ce D 8, Hh O I tober 1908, Vormittags 9 Uhr, vor dem unter- hierselbft wird ernannt. 2 7 ' - und Fra üdgutverkehz eröffne werden. 2 oi . mert. 200191.60b4G do. 907 unkv. 18 N d. £00 R S T A. IR alenbg. Cred. D. *-\: L —,— ¡eichneten Gerichte Termin anberaumt, Allen Per- | Konkursfordern 1 sind bis zum 2. Besu Pfa N n efbeingung der Es lies ci i lber ti Le Höhe der Frahisäe do. Es A000 200 —— do. 76 82, 87,91,9634| vers<.| 6000—500190,50G Karlsruhe 1907 uk. 13 ‘9 a N ied LAT 3000 600195 00G sonen, welche eine zur Konkursmasse gehörige Sate | bei dem Veri anzumelden. Gs wird zur Kosten eine Gläubi erversammlung auf den LT. Sep- erteilen die Aber onenzü d A do. dsk-Rentensch. 34| 1.6.12 1000—100|—,— Do. 19017, 1904/05 34| 1.8.9 | 6000—500/90,50G do. fv. 1902, 03/34 E 0E S 117 | 3000-——150/91,30G Besi haben oder zur Konkursmasse etwas s{<uldia | faffung über die Beibehaltung des ernannten oder die | (ember 1908 Ld LoL U Hd Die PE ten der Personenzüge find aus den Brusch.-Lün. S. VI1/34| 1.1.7 | 5000—200|—,— Berliner 1904 IÈN\4 | 1.1.7 | 6000—100/99,70bzG do 1886, 1889|3 do. „Oblig.i4 | 1.4.10/ 5000—100/98,76G find, wird aufgegeben, nichts an den Gemein- | Wahl eines arveren erwalters sowie über die Be- | tiefigen , Vormittags 104 Uhr, nah dem | Fahrplänen ersihtli, o, VI/8 | 1.4.10/ 5000—200|—,— do. O 5 78/34| LLT | 5000—100]97,00bzG | Kiel 1698 ufv. 191014 A 34| 14:10 5000—100/89,80G hiesigen Amtsgericht einberufen. Halle a. Saale, den 6. September 1908. BremerAnl.1908uk.18/4 | 1.3.9 10000—500 99,50bzG do. 1882/98/34 | 5000—100/93,75bzG do. 1904 unkv. 14/4 do. do. 3 10| 5000—100|—,— / Î Landscafil. Zentral f o. Bi

ho 3 20

bbm, J S O7

S V S et D b p S D

4 e . E .

en

\{uldner zu verabfolgen oder zu leisten, au< die | stellung eines Gläubigeraus\husses und eintretenden : 18 E 93,7 Verpflihtung auferlegt, von dem Besiue der L her | Sihneten die im $ 132 der Konkursordnung be- D T s ebtaschrelber V emen Amtsgerichts: Rbuigli@he Stsenbakuvivereton: E! da 190bnt 16 Bil 14.10 0d v Lu MLIE Z: 20000-5000 E 4 19072 uo 0834 und von den Forderungen, für welche sie aus der | zeichneten Gegenstände sowie zur Prüfung der an- (Unterschrift), Sekretär. [48015] _ ù do, do. 1896, 1902/3 | 1.4, 5000—500/80,89bzG do. Synode 189914 “1.7 | 5000—200 98/50G do. 1901, 1902, 1904/34 Sache abgesonderte Befriedigung in Anspruch nehmen, | gemeldeten Forderungen auf den 10. Oktober A ag oroTs Totiaroveri 47810] Mit Güliigfeit vom 20. September 1908 wird Hamburger St.-Rnt./34| 1.2. 9000-—500|— 9°. 1899 1904, 05 34 1.1. 200188 50G Kôuigöbera. . . 1899/4 dem Konkursverwalter bis zum 29. September 1908 | 1908, Vormittags A1 Uhr, vor dem unter- "a N onfursverfahren. [ die Station Cöônnern als Versandstation in den do, amort. 1900/4 | 1.1.7 | 5000—500 100,40G Bielefeld 1898, 1900/4 | 14. S 500 98/50G do. 1901 unkv. 11 Anzeige zu machen, ¡eichneten Gerichte, Zimmer Nr. 10, Termin an- | „In dem Kon ursyerfahren über das Vermögen des Seehafen-Ausnahmetauif 8 5 des Larifheftes 11 J do, 1907 ukv. 15/4 | 1.4.10/10000—6001100,25G do. F, G 1902/03 4 | 1,4,10/ 2000500 98,50G do. 1901 unkv. 17 Königliches Amtsgeri&t in Herrenberg. Allen Personen, welche eine zur Konkurs- Bahnhofswirts Emil Lange zu Lindenberg | (Gruppe 11/111) sowie in den Seehafen, Ausnahme- do. 08 unf, 18 Int.4 | 1,3, 10000—500/100,70bz Bingen a. Rh. 05 I, IT/34| 1.1.7 | 2000—200|—,— do, 1891, 92, 9%, 01/34 L —— Loe Sie ir Bess baten adet, n Ros, | Heftes don Bega nd, ferinanns det | S et 0s B e i D v A | Bar 0A O ne | Ea A E kursmasse etwas s{uldig lnd, wir aufgegeben, n j ezogen. : « i 18 el POEERA E 4, 0 z c 10/4 E ppen des Naufmanns Feledeiey | n den Geme [Per berleti, vos, dem Besihe de Preiesfofen eine Glubigerversamuntang, ade | Bethe pen 4 September vefen 1899 unt. 094 | L410 A D | da, B L 200 | famedaha -. 10088 eber das Vermögen des Kaufmanne Inhabers | Be und von ben auferlegt, von dem Dele pie | na d eplember A0 Beim bee, guf A he, | Magdeburg, Le Septeintes do. 1906 unf 184 | 11.7 | 6000—200/10,00B | Borh-Rummeläb, 2/48 1410| 5000-100 —- Lauban 3i Josef Pommer in Srpelsgecichtlih eingetrage Sache und von den Forderungen, für welhe se ars na dem Herzoglihen Amtsgericht hier auf Lriana Königliche Eisenbahndire?tion. 20 1898-1900|34| 1.4.10| 6000—200}—,— Brandenb. a. H. 1901/4 | 1.4,10| 5000—100/98,50B Leer i. O. .… . 1902/34 tines unter der han elsgerih < einge E der Sale abgesonderte Befriedigung in Anspru des Konkursverwalters, Kaufmanns Heinrich Hohmann | [48014] d: 1896-1905|3 | 5000—200/81,80bzG Da: 1901/34 4710| 5000—100/91,00G Licbtenberg Gem.1900 Gima: „Josef Pommer“ in Leuysch betrichenen | nehmen, dem Konkursverwalter 018 hum 20. Seps | zu Harzgerode, einberufer. Gruppentarif 1V, Gruppenwechseltarife U/1V, ab Staats-Anl.1906/4 | 1.5,11| 5000—200/99,00B gau 1880, 1891/34 vers.| 5000—200/91,00G Liegnik 1892/34 Leia- U. Baumwollwarenges<äfts wird heute, | ¿ember 1908 Anzeige zu machen. arzgerode, den 4. September 1908. II/IV, MII/IV ' Staats- und Privatbahn- do. do. 1899/34| 1.1.7 | 5000—500|—,— Bromberg .._. 1902/4 | 1,4,10| 5000—200 98,00G : 1,7 | 2000—200|—,— j ‘1.7 [10000 -1000/98,20bz am 7. September 1908, Nachmittags 6 Uhr, das it i t Der Gerichts\hreiber Herzoglichen Amt3gerichts : E f do. do. __ 18958 | 1.4. 5000—200¡—,— do. 1895, 1899/34| 1.4.10| 5000—100/91,00G 1890,94,1900, 02/34 | 2000—200189,70bzG L: “17 | 5000—100/90,40bzG Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Königliches Amtsgericht in Zoppot. (Unterschrift), Sekretär tiertarif. Med>l. Eis.-Schldv. 7034| 1.1. 3000-—600¡—,— Burg 1900 unkv, 1074 | 1.1.7 9000—100198,80G be> 1895/3 | 1,17 | 2000—500|—,— do. N 1 3'508 [> in Leipzig, Kurprinzstr. 9. Wahl- —_— Am 1. Oktober d. Is. wird der _an, der Sire>e do. fon. Anl. 86/34| 1.1,7 / 3000—100|—,— Cassel 1901/4 | L4.10| 5000—200|—,— Magdeb.1891 ukv1910 5000—100|99/40B Säcbfilhe alte Paul Gotti E eipiig, E B prt s Möchstädt, Donau. [47950] | Pronsfeld—Warweiler zwischen den Stationen Prons- do 1890,94,01, 0534| 1.4.10| 3000—100|—,— do. 1868,72,78, 87 24 | 2000—200]91,50G do ©1906 unk, 11 200199 40B E termin: am 23. September g ‘Otto6 1988 Berlin. Berichtigung. [47808] Bekanntmachung. feld und Waxweiler gelegene Haltepunkt Lünebah, Oldenb. St.-A. 1908/34| 1.1.7 | 5000—100/—,— do. 1501 /34| 1,4,10| 5000—200/90,00G do. 1902 unkv. 17 N R 11 Uher. Anmeldefrist bis zum 9. Oktober 1908, | In dem Konkursverfahren er nhers der Fi des | Das Kgl. Amtsgericht Höchstädt a. Donau hak | der bisher nur dew Personenverkehr diente, au für 1896/3 | 1.7, | 2000—100|—,— Gharlotienb. 1889/99 /4 | wers 2000—100/99,25bz do, 75,80,86,91,02N Súle\, altiandscaftl es. altlandschaftl. do do. lands<h. A do.

Do. do. è Ostpreußische 0:0 04-6 As 5000—100 98,70

do. .7 | 3000—75 {89,70bzG 5000—100/81,00

E jk pn part redi pk Peck jk bum bnd S D S O

S DS e

Pommers\che

do. Ó do. neul.f.Klgrundb. d 5000—100/82,10G

do. o. s , Posensche S. VI—X 1,7 | 3000—200/101,70G 5000—200|—,— do. XI1—XVII “17 | 5000—100192,75G 2000—200/98,00G ; it. D “1.7 [10000 -1000/98,20G 2000—200| —,— i 1.7 [10000—100/83,50B

_—> bk pk pm pk fert fred Prem pre pem D A Q >70

r

C3 P V P

e 1 B S I La

G Do. 0. / h Prüfungstermin: am 17, Oktober 1908, Vor- | Kgufmanns Max Kopf, Fnhabers der Firma Beschluß vom 6. September 1908 das am | die Abfertigung von Eil- und Frachtstü>kgütern im S.-GothaSt.-A.19004 | 1.4. 1000—200|—,— o. 1895 unkv. 11/4 | 1.4,10| 5000—100|—,—- Mainz 1900 unk. 1910

mittags 11 Uhr, offener Arrest mit Anzeigefrist | Wluhm «& Co. in Berlin, Friedrichstraße 579 | 16. April 1907 über den Nochlaß des Kaufmanns | in Sächsische St.-Rente|3 | versch. 5000——100/83,30G do. 1907 untu, 17/4 | 1.4.10| 4000—600/99,25bz do. 1907 Lit. Ruk. 16 . , ' . z zelgewiht von höchstens 400 kg sowie von Klein- 2 ; OG'DE Hs ; bis zum 10. Oktober 1208 wird die Bekanntmahung vom 19. August 1908 | Benrdikt Tauscher von Höchstädt a. D. eröffnete | vieh in einzelnen Stüten eröffnet werden. Die An- E ab-Sard 1900 2000-200 po: E O gaoig «1, 2000-100330 M A egner 1

N F

Sniglies Amtögeriht Seipaig, Wil: TI Af, Gi: 198 zur 4. Beilage) dahin berichtigt, daß der Konkursverfahren als dur Sc(lußverteilung beendet | nahme und Auslieferung von Sprengstoffen sowie Ewr a 1581-83 i %.| 2000—200l—,— do. 95, 99, 1902, 0534| vers<.| 5000-——100/90,26G 91906 unk. 11 U Te j rüfungstermin ni<t am 17. September 1908, aufgehoben. von Gegenständen, zu deren Ver- oder Entladung Pre dubriele, G N ienx 850.97,19003| versh.| 5000—200 90'50bz do 1307 unk. 12 Leipzig. [47815] | sondern am 17, November 1908, Vormittags OoGnEEi a. D., den 6. September 1908. eine Rampe erforderlich ist, bleibt ausges{lofsen. Hannoversche 1,4,10| 3000—80 1100,00bz Coburg 1902/33| 1.1,7 | 3000—100|-—,— do, 1908 unk. 13 Ueber das Vermögen der offenen Handels- 104 Uhr, ansteht. erichts \Greibere! des Kgl. Amtsgerichts. Gleichzeitig wird der Haltepunkt Lünebah in die | 3000—39 [90,60G Sôln 1900/4 | 1410| 5000—500/98,80 G do. 88, 97, 98

do. ó \ 1908. er Kgl. Sekretär beurl. bengenannten Tarife einbezogen Hessen-Nafsau . . « 4110| 3000—30 ¡—,— do. ] ‘1.7 | 5000--600]98,80bzB do. 1904, 1905 esellschaft unter der Firma: Richard Berthold Beclin, den 3 September : obengena zogen. e L In do. 1908 unk 0914 | LL : G U s 0ODN n Leipzig-Gohlis, Côthnerstr. 39, Fabrik moderner Der Gerichto\s eiber des Königlichen Amtz8gerichts I. BV.: (L. 8) Linder. St. JFohaun-Saarbrücken, den 1.September 1908, @ur-und Nin. (Brdb) 4 ; 10 3000—80 19'90B A: 94, 96 98,01, 03 31 rich. 5000—500 9110B Merseburg 1901ukv.10 0. < 4

r ——

Eisenbauten nebst Kunstshmiede (Inhaber : Kunst- erlin-Mitte. Abteilung 84. Lauenburg, Pomm. [47798] Königliche Eisenbahnudirektiou. do. | 3000—-30 (90,60G Göpenid 1901 unkv. 10) 2000—200|—,— Minden 1895, 1902 <miedemeifter Karl Moritz Richard Berthold | Berlin. Koukursverfahrenu. [47807] Konkursverfahren. En Lauenburger 4 3000—30 |-—,—- Göôthen i. A. 1880, 84,| Mülhausen i. E. 1906 É Leipzig-Gohlis, Breitenfelderstr. 56, und Kauf- Das Konkursverfahren über das Vermögen des | In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Verantwortli Redakteur: Pommersche . « « « « 300030 {100,10G 1890, 95, 96, 1903/34| 1.1.7 | 500—800-,— do. 1907 inf. 16 mann Emil Mathias Max Nordhoff in Leipzig- Kaufmauns Edwiu Veruardi zu Berlin, Kott- Bäckermeisters Herbert Scheibe in Lauenburg, \ erantwortlicher alteur: D 3000—80 ¡90,40bzG Cottbus 1900 ukv. 10/4 | 1,4, 5000-600 98,80B Mülheim, 2 th. 1899 Gohlis, Aeußere Halleschestr. 10), wird heute, am | buserdamm (jegt in Amerika), ift na erfolgter | Pomm., ist infolge eines von dem Gemeinschuldner Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg. PojeasGe L ee do. 1889/34 4 a0 N do. 1904, 2 uk. 11 Se tember 1908, Nachmittags 4 Uhr, das Kon, | Ain, der Séblußtermins hierdurch aufgehoben. | gemaG L anin auf den 10. Zwangsvergleiche | Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin: Preußische | 300080 [99,80G Crefeld . 19004 | 5000—200|-- Mülb, Ruhr 1889, 97 fur3nerfahren eröffnet. NVerwalter: Rechtsanwalt Berlin, den 5. September 1908. Bergleihstermin auf den 10. Oktober 1908, bo : 2000-30 (90 50bG reie 001/06utv.11/12 4 Pi 0200198 00B Münwen 16592 Dr. Kluth in Leipzig. Wahltermin: am 30. Sep- Der Gerichts\{reiber Vormitiags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amts- | Dru> der Norddeutschen Buchdru>kerei und Verlagf- Rhein. und ‘Welifäl.!4 3000—30 101 25G do. 1907 unkv. 17/4 | 5000—500/98, do, 1900/01 ut.10/11 tember 1908, Vormittags 11 Uhr. An- des Königlichen Amtsgerichts Berlin-Tempelhof. Abt. 8. | gericht in Lauenburg i. Pomm. Zimmer Nr. 9, Anstalt Berlin SW, Wilhelmstraße Nr. 32. Cliniá bo. (84 v D 20 50b¡G do. 1876, 82, 8821 .| 5000-—200 do. 1906 unk. 12

UMC. aaa a0 E 9, , l

m

2000—100/99/30G 3000—150/92,90bzG

3000— 100199, 5000—150/92,90bzG 5000—100/83,40bzG 5000—100/99,30G 5000—100/92,60bz 5000—100|83,30G 5000—200/97,90G 5000—200/91,30B 5000—200/81,00G 5000—100/98,25G 50C0—100/90,75G 5000—100|84,75G

»>=

E CS P A e

Co Ms CO C3 P C

K

/ do. do. D | 1000—300/91,25G Schlesw.-Hlsi. L.-Kr. 10| 4000—500!98,00G do. do. )| 2000—500/98,00G do. ‘4.10| 1000 u.500|99,00G ‘10| 1000 u.500/98,10b 10004.500}90,00 do. 5000—200195,00G do. 5009—100/90,70G 10| 5000—200|—,— do, do. 1,7 | 56000-——100/84,75G .| 5000—200/98,80G do. IIL Folge/4 | 1.1,7 | 56000—100/98,26G 5000—200/99,25G do. do. 34| 1,1,7 | 5000—100/90,70G 5000—200199,30bz do. po (3'| LL7 | 5000—100184,75G

R US H I O I woe wr“ 1e“ 1e“

——_

S S e C5 US P S C R I _--

v ues

3 S

w—

e.

Hh 15 16m M CO S P Hr V

99,80 5000—200l—, do. 1907 unk. 13