1908 / 217 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Hermann Demuth, Brauereidirektor, Freiburg, ist September 1908.

als Liquidator bestellt. Freiburg, den 3.

Großh. Amtsgericht.

—_—_—

GelsenKirchen. Handelsregister A [48891]

des Kgl. Amtsgerichts

Bei der unter Nr. 335 eingetragenen

Hamm zu Gelseukircheu Manfred Hamm

iember 1908 eingetragen word Inhaber der Firma is jeyt d

Hamm zu Gelsenkirchen.

Bekanutmachung. r Abt. B unter Nr. 49 | b

clcuikort worden : Die Gesellschaft

Haftung. und 5. September 1908

fau Sachsen und

Stammkapital beträgt 100 000 H.

Robert Seidler aus Halle a. führer der

Sera, den 9. September

Gegenstand des Unternehmens

j von Brennmaterialien im Königreich und Provinz den Thüringishen Staaten. Da Der Kaufmann zum Geschäfts-

zu Gelseukfirhen.

en:

ist eine solhe mit beshränkter Der Gesellschaftsvertrag ist am 27. August feftgestellt und abges{lofsen. ist der Ein- und Ver-

S. ist

Gesellschaft bestellt.

1908.

Fürstlihes Amtsgericht.

Glückstadt.

Firma Glückcfstädter \haft. Der § 7 des Ge

O irma - Glücssädter Fi ell

Glücfftadt,

[48681] zu Abteilung B Nr. 3 scherei - Aktieugesell- \caftsvertrages ist in- jofern abgeändert, als die Worte „und die Ham- burger Nathrichten* gestrichen den 5. Septem

nd. er 1908.

Königliches Amtsgericht.

Stahl- & Eiseugießerei, zu Vörde erloschen ist. Haspe, den

[48695]

Fn unser Handelsregister Abt. A ift heute unter Nr. 174 eingetragen worden, daß die Firma „Voerder Walter Spannagel“‘

4. September 1908.

Königliches Amtsgericht.

Jülich.

Fn das Handelsregifter Schleipen & Erkenus Jülich folgendes eingetragen

1) Josef Erkens, Z

[48696]

ist bei der Firm

Aktiengesellschaft i

worden :

abrikdirektor, Jülich, ist als

weiteres Mitglied des Vorstands bestellt.

2) Die Bee des Josef 3) Die

die Gesellschaft

haft mit einem einem Vorstandsftellvertreter die Gesellshaft zu vertreten.

Jülich, den 31.

efugnis des Direktors Ful

Erkens ist erloschen.

oder einem Profkuriste

August 1908.

Königliches Amtsgericht.

Kammin, Pomm. Befauntmahung. [48674]

In unser Handelsregister Abt. A ist am 8.

tember 1908 unter Nr. 59 getragen: „Fritz Magedau deren Inhaber

Kammin i. Pomm.,

als neue Firma ein- in Gülzow“ und als aufmann Fri Magedanz in Gülzow. den 8. September 1908.

3

Königl. Amtsgericht.

Kattowitz, Im Handelsregister B ift bei der Firma:

n Breslau mit

vermerkt, daß die

in Kattowiß erloschen ift. Am

„Breslauer chaft, Gesellschaft mit besch

0.-8. Bekauutmachung. [48793] 4. September 1908 Packetfahrtgesell- ränkter Haftung“ weigniederlassung in Kattowiß esamtprokura des Gustav Koch

am

tsgeriht K

Kattowitz, O.-S. Im Handelsregister A ift

die ofene Handelsgesellschaft mit dem Sig in Kattowiß eingetragen worden. ieur Martin Gilgenberg Erwin Bsumek, beide in Katto-

wi. Die Gesellschaft hat am 1. September 1908 Amtsgericht Kattowitz.

Gesellshafter sind der und der Kaufmann

begonnen.

Kattowitz.

Ingen

attowißz.

[48794] am 5. September 1908 Gilgenberg & Co.“

[48795] Die im Handelsregifter A unter Nr. 832 einge-

tragene Firma „Josef Kochlik“ den 8. September 1908.

ist erloschen.

Amlis8geriht Kattowitz,

Kiel.

148697]

Eintraguug in das Handelsregister.

B. 63.

Die Gesellschaft ist versammluna vom 14. Kaufmann Wilhelm

Kiel, den 7. September

Königliches Amts8g

Landshut. Bekanntmachung.

fte Deutsche Flaschen-Reklame- Gesellschaft mit beschräukter Haftung, Kiel: durch Beschluß der General- August 1908 aufgelöst. Janssen in Kiel ift Liquidator.

1908. eriht. Abt. 5.

[4869

Gintrag im Handelsregifter.

Die Firma „Johanu

Hubloher“

senior in Laudshut ift erloschen.

Landshut, 10. Septemb

er 1908.

K. Amtsgericbt.

Lauban. Bei der in unserem

unter Nr. 12 eingetragenen offenen Handelsgesellshaft J- D. Söhne, Laubau, ist heute

worden:

Der Geheime Kommerzienr ist am 24. September 1907

dem von ihm errichteten Te

H feme Ghefrau Elisa Grushwitz, zu

eufalz a. D.,

2) seine Kinder:

a. Frau

Kessel, geborene Grushwiß, b.

Bekanntmachung. Handelsregifter Abteilung A Zweigniederlassung der Gruschwiß uud

Regierungéreferendar

folgendes eingetrag

gestorben und hat

stamente als Erben:

Hildegard v zu Liegnitz,

athilde Grushwiß zu Neusalz a. O,

c. Frau Regierungsreferen Breslau,

geborene Grushwiß, zu 4d. Eileen Gruschwîß, e. Glisa Grutaw de i f. Alexander Grushwilhz, g. Maraarita Gruf

chwiß,

zu d bis g zu Neufalz a. O.,

eingesetzt und in dem Testame

den Reaterungêreferendar von Kessel zum Testamen

vollstrecker berufen, welcher nommen hat.

Nollstreder des Tastaments

Kommerzienrats Alexander find der Geheime Kommeri

dieses Amt auh ange-

G ienrat Georg Beuchelt

Firma M. Kaufmann

§ nhaber :

zu Gelsenkirhen) ist am 1, Sep- er Kaufmann Paul [48692]

ius Müller, allein zu vertreten, ist erloschen.

Fedes Vorstandsmitglied ift berechtigt, in Gemein- ¡weiten Vorstandsmitglied oder

Der

des im Jahre 1900 verstorbenen Kaufmanns Johann Hublober

[48699]

at Alfred Grushwih

geborene Ardill,

dar Sylvia von Gruben,

nt vom 8. Juni 1907

des verstorbenen ruschwiz zu Grünberg

Grünberg und der Prokurist Friedrich Schüy zu Neusalz a. O. « Die Gesellschaft wird gemäß dem Vertrage vom 13. Februar 1904 und den leßtwilligen Verfügungen des Alfred Grushwig vom s. Zuni 1907 und des Alexander Grushwiz vom 98. Dezember 1903 von den Erben beider fortgeseßt. Laubau, den 1. September 1908. Amtsgericht. Lautenburg, Westpr. [48700] Berichtigung. Die in unserer Bekanntmahung vom 17. August 1908 erwähnte Firma heißt Jacob Becker Lauten-

urg. Soutenburg Wpr., den 5. September 1908. Königliches Amtsgericht.

Mainz. [48701] Es ist beabsihtigt, das Erlö\hen der Firma F. u. W. Schmidt zu Mainz von Amts wegen in das Handelsregister einzutragen. Hiervon erhält der Mitinhaber der Firma Friedrich Schmidt, zur Zeit unbekannten Wohn- und Aufenthaltsorts, Na riht mit dem Anfügen, daß er gegen die beab- 8 | fihtigte Maßnahme längstens bis zum 20. De- zember 1908 Widerspruch erheben kann. Mainz, den 9. September 1908. Großb. Amtsgericht.

Metz. Handelsregifter Metz. [47863] Im Firmenregister Band Ill unter Nr. 3320 wurde bei der Firma „Lücien Labriet in Lefsy b/Metz““ heute eingetragen : Das Geschäft ging mit Aktiven und Passiven an den Doktor Henry Maret, praktischer Arzt in Met, über, der es unter der Firma „Lücien Labriet, Nachfolger in Lefsy b/Me “4 fortführt. Fn Band Ill unter Nr. 3516 wurde dann heute eingetragen die Firma „Lücien Labriet Nach- folger in Lefsy b/Megtz‘““ und als deren Jnhaber der Doktor Henry Maret, praktischer Arzt in Meß. Der Ehefrau des Firmeninhabers, der Eugenie geb. Nagelshmit, ift Eo erteilt.

Metz, den 5. September 1908.

Kaiserlihes Amtsgericht.

Mets. Haudelsregister Metz. [48702] Im Firmenregister Band IIl unter Nr. 3463 a | wurde beute bei der Firma „Paula Reisewit iu n | Kluingeu“ eingetragen: Der Siy der Firma ist nach Diedenhofen ver- legt, woselbst die irmeninhaberin, Ghefrau Otto Reisewitz, und der Prokurist der Ehemann eben- genannt ihren Wobn haben.

Meg, den 8. September 1908.

Kaiserliches Amtsgericht.

Mewe. 148803] Fn das Handelsregister Abteilung A ift die Firma Adamkiewicz in Poln. Grünhof Inhaber der Gastwirt Anton von Poln. Grünhof eingetragen worden. 9. September 1908.

Königliches Amtsgericht.

n | Autou vou und als deren Adamkiewicz in Mewe, den : [48802] Fn das Handelsregister Abteilung A is das Er- lösen der Firma Abraham Markus in Mewe, Inhaber Kaufmann Abraham Markus, eingetragen worden.

Mewe, den 9. September 1908.

Königliches Amtsgericht.

Mewe.

Mewe.

Kaspar Stu in Vorwer

deren Inhaber der

Vorwerk Mösland eingetragen worden.

Mewe, den 10. September 1908. Königliches Amtsgericht.

Neuenhaus, Hann. Im hiesigen Handelsregister Abt.

horu eingetragen, wi

Povel als persönli

getragen

mächtigt ift.

Neuenhaus, 7. September 1908. Königliches Amtsgericht.

Neuwied.

Heddesdorf, befindet sich in Neuwied, gelöst, der bisherige (jun.) ist alleiniger Inhaber der Firma. der Ehefrau E. Muschner,

binder, ift erloschen; Therese geb. Peters, in Neuwied, den 9. September 1908. Königliches Amtsgericht.

Die

s] | @arl Schubö, I. P. Offenbach a. M. solgender Eintrag vollzogen :

erloschen,

einigt. Offenbach a. M-., den 9. September 1908. Großherzoglihes Amtsgericht.

In unserem Firma Georg Eintrag vollzogen :

Die Firma Georg M erloschen.

Offenbach a. M,, den 9. September 1908. Großherzogliches Amtsgericht.

en

on | Suft. Noé & Comp. in Offenbach a.

folgender Eintrag vollzogen :

Offenba a. M., ist am geschieden. Das Geschäft

ändert weitergeführt. Offenbach a. M., den 10. September 1908. Großherzoglihes Amtsgericht. Osten. Bekanntmachung,

In unser Handelsregister Abt lung A ift unter Nr. 70 die Kommanditgesellshaft in A ging o Edelweiß, Preuß & Köll mit

ts-

zu

[48804] In das Handelsregister Abteilung A ist die Firma x Möslaud und als Molfkereibesißer Kaspar Stuyß in

[48703]

A Ne. 1 M beute zu der Firma Ludw. Povel & C°_ in Nord- der Kaufmann e

aftender Gesellshafter ein- it und zur Vertretung der Firma er-

[48704] Im Handelsregister ift bei der Firma E. Muschnuer, beute eingetragen worden: Die Firma die Gesellshaft ift auf- Gesellschafter Ernst Muschner Prokura Margaretha geb. Weis- der Ehefrau Grnst Muschner,

Neuwied ist Prokura erteilt. Königliches Amtsgericht.

OMsenbach, Main. Befanutmachung. [48707] Fn unserem Handelsregifter A/425 wurde zur Firma Leonhard’s Nachf. in

Die ofene Handelsgesellshaft ist in Offeubach das Geschäft wird mit der in Frankfurt a. M. bestehenden Firma Gebrüder Rosenau ver-

OMenbach, Main. Bekanntmachung. [48706] ndelsregister A/439 wurde zur eis in Neu-IJsenburg folgender

Weis in Neu-Jseuburg ift

OMenbach, Main. Befanntmachung. [48705]

n unserem Handelsregister A 509 wurde zur Firma n e oi / s M. | Die dem Wilhelm Böttcher erteilte Gesamtprokura

Der Teilhaber Jérôme, Karl Otto, Kaufmann in 1. September 1908 aus-

wird von Gustav Noe, Fabrikant in Offenbach a. M,, in der seitherigen Weije unvers

[48708] heute Firma er‘ | der Abt. A des Handelsregisters.

dem Sitze in Warstade eingetragen worden.

2

meister Fri Köller in Twielenfleeth. Ein. Kom- manditist ist vorhariden. Die Gesellschafl hat am 1. August 1908 begonnen. Osten, den 11. September 1908.

Königliches Amtsgericht. Abt. 11.

Paderborn. [48709] In das Handelsregister Abteilung B ift bei der Aktiengesellshaft Bergisch Märkishe Bank, Filiale zu Paderborn (Nr. 17 des Registers) am 8. September 1908 folgendes eingetragen worden : Dem Herrn Dr. Friedri Kcch zu Elberfeld ist gemäß Artikel 16 des Gese \chaftsftatuts sazungs- gemäße Gesamtprokura erteilt, und zwar sowohl für die Hauptniederlassung als auch für sämtliche Zweig- niederlaffungen. Paderborn, den 8. September 1908. Königliches Amtsgericht.

Plauen, Vogtl. [48710] Zu das Handelsregister ift beute eingetragen worden :

a. auf Blatt 2657 die Firma Paul Hempel in Plauen und als- Inhaber der Kaufmann Ernst

Paul Hempel daselbst;

þ. auf Blatt 2658 die ofene Handelsge;els@af Buschmann & Co. in Plauen, Gesellschafter find die Kaufleute Walter Albert Bushmann und Hans Rudolph Buschmann in Hamburg; die Gesellschaft hat am 9. September 1908 begonnen. Angegebener Geschäftszweig zu 3: kaufmännishes Agentur- und Kommissionsgeschäft in Spißen und Stickereien, zu þ: Fabrikation von wollenen, bestickten und unbestickten Schals, Tüchern und Kleiderstoffen. Plauen, den 11. September 1908.

Das Königliche Amtsgericht.

Posen. Bekauutmachuug. [48711] In unser Handelsregister Abteilung A ift heute unter Nr. 1650 die ofene Handelsgesellschaft Jache & Reinke, Posen und als deren persönlich hastende Gesellschafter der Baumeister Emil Jache und der Architekt Paul Reinke, beide aus Posen, eingetragen sowie gleichzeiti vermerkt worden, daß zur Bers tretung der Gesellschaft nur beide Gesellschafter er- mächtigt sind. Die Gesellshaft hat am 1. Sep- tember 1908 begonnen.

Posen, den 2. September 1908.

Königliches Amtsgericht.

Posen. Bekauntmachuug. S

In unser Handelsregister Abteilung A ift heute unter Nr. 950 bei der Handels8gesellshaft R. Barci- kowski eingetragen worden, daß die Frau Julia Barcikowska, geborene Glady2z, aus der Gesellschaft ausgeschieden ift. j Poseu, den 8. September 1908. Königliches Amtsgericht. Prenzlau. Befanntmachung. g In unser Handelsregister Abteilung A Nr. 202 ist heute die Firma „Lyrafahrradwerke Her- mauu Klassen“ mit dem Sige in Prenzlau und als ihr Inhaber der Kaufmann Hermann Klassen in Prenzlau eingetragen worden. Preuzlau, 8. September 1908.

Königliches Amtsgericht.

Salzungen. [48713] Im Handelsregister A 137 wurde die Firma „Shrhardt Reich“ in Schweina mit dem Fabrikanten Erhard Reich daselbst als Fnhaber eins getragen. Geschäftszweig : Mefserfabrik, angebli gegründet 1894. Salzuugenu, den 29. Auguft 1908.

Herzogliches Amtsgericht. T. Schmalkalden. In das Handelsregister Abt. A (Firma Gebrüder Werner in Schmalkalden) eingetragen : Der Kaufmann Hugo Fack in Näher- ftille ist in die Gesellschaft als persöalih haftender Gesellshafter eingetreten. Zur Vertretung der Ge- sellshaft ist jeder Gesellshafter ermächtigt. Schmalkalden, den 7 September 1908.

Königliches Amtsgericht. Abt. 2. Siegen. [48714] Unter Nr. 181 unseres Handelsregisters Abt. A ist beute bei der offenen Handel8gesellschaft in Firma Müller & Franz in Weidenau eingetragen : Die Gesellschaft ist aufgelöst, die Firma erloschen. Siegen, den 8. September 1908. Königliches Amtsgericht.

[47871] ist zu Nr. 176

Sprottau. [48715] Im Handelsregister A ist heute unter Nr. 116 die Firma Wilhelm Niedergesäfß zu Primkenau und als deren Inhaber der Kaufmann Wilhelm Nieder- gesäß daselbst eingetragen worden.

Sprottau, den 8. eptember 1908.

Stettin. [48716]

Fn unser Handelsregifter A ist heute unter Nr, 1993 die Kommanditgesellschaft in Firma „Theodor Blefß; & Co.“ in Stettin und als persönlich haftender Gesellshafter der Ratkmaurer- meister Theodor Bleß in Stettin eingetragen. Die Gesellschaft hat mit dem 19. August 1908 be- gonnen. 2 Kommanditisten.

Stettin, 8. September 1908.

Königl. Amtsgericht. _ Abt. 5.

Stettin. [48717] In unser Handelsregister A ift heute bei Nr. 1904 (ofene Handelsgesellschaft „Günther & Walter in Stettin) eingetragen: Vie Gesellschaft if aufs elöst. Der bisherige Gesellshafter Zuschneider ichard Walter ift alleiniger Fnhaber der Firma. Etettin, 9. September 1908. Königl. Amtsgericht. Abt. 5.

Stettin. 48718] In unser Handelsregister A ist heute bei Nr. 422 Firma „A. H. Zander“ in Stettin) eingetragen : ie Prokura des Albert Haßeier ist erloshen.

bleibt als Einzelprokura bestehen.

Stettin, 9. September 1908. Königl. Amtsgericht. Abt. 5. [48719]

Tanga. unter Nr. 20 ift

In das Handelsregifter Abt. A folgendes eingetragen :

Spalte 1: Nr. 2.

Spalte 6: Der Kaufmann Gerasimo Moraitis ift

in das Geschäft als persönlich haftender Gesellschafter

eingetreten. palte 8: Die Firma ift in ESpiro Zuganatto Vergl. Nr. 29

und Gerafimo Moraitis geändert. In das Handelsregister Abt. A unter Nr. 29 ift

Moraitis, Wilhelmstal.

Spalte 3: Spiro Zuganatto, Kaufmann, Wil- helmstal, Gerasimo Moraitis, Kaufmann, Wil- helmstal.

Spalte 6: Offene Handel sgesellshaft. Der Kauf- mann Gerasimo Moraitis ist in das Geschäft als persönlich haftender Gesellshafter eingetreten. Die Gesellshaft hat am 1. Juni 1908 begonnen. Spalte 8: Die Firma war bisher Spiro Zuga- uatto. Vergl. Nr. 20 der Abt. A des Handels

den 12. August 1908. Der Kaiserliche Bezirksrichter.

Traunstein. Befanuntmahung. [48720] Handelsregister: Im diesamtlichen Handelsregister wurde eingetragen die Firma : Baumwollspiuuerei Kolbermoor, Zweigniederlaffun in Kolber- moor, A.-G. Aibling, Hauptn ederlafsung in

München.

Die Gesellschaft ist eine Aktiengesellschaft Der ursprünglihe Gesellshaftsvertrag bezw. die bisherigen Statuten wurden in der Generalversammlung vom 27. Februar 1880 in gänzlih umgearbeiteter Fafsung angenommen und dann durch Nachträge vom 10. Mai 1880 und bezw. vom 29. Oktober 1883, 928. Februar 1885 und 29. November 1899 abs geändert. Die Dauer der Gesellshaft is eine uns bestimmte. : Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb einer Baumwollspinnerei in Kolbermoor.

Das Grundkapital der Gesellschaft beträgt 1 500 000 46 eine Million fünfmalhunderttausend Mark geteilt in 3000 auf den SFnhaber oder. auf den Namen ausgefertigter Aktien zu je 500 46. Der Borstand der Gesellshaft im Sinne des Handelsgesetz- buchs besteht aus einer oder aus mehreren Personen. Der Vorstand zeichnet die Firma der Gesell\chaft, indem er seinen Namen derselben beisezt. Der Auf- chisrat ist ermächtigt, einzelnen Mitgliedern des orstands die Befugnis zu erteilen, die Gesellschaft allein oder in Gemeinschaft mit einem Prokuristen zu vertreten.

Die Bekanntmachungen der Gesellshaft erfolgen dur Ausschreiben im „Deutschen Reichsanzeiger“. Vorstand : Jordan, Karl, Fabrikdirektor in Kolker-

moor. Gesamtprokuristen: Loher, Albert, und Hans Heinrich in Kolbermoor. Traunstein, den 9. September 1908. Kgl. Amtsgeriht Registergericht. Treuen. Auf dem Blatte der Firma Karl Ehrler in Eich, 9260 des Handelsregisters, ist heute eingetragen worden: Die Firma ift erloschen. Treuen, den 11. September 1908. Königliches Amtsgericht.

Vilbel. Bekauntmachuug. [48722] Die Firma Moses Jakob und Sohu in Büdesheim ist erloschen.

Eintrag zum Handelsregister ist erfolgt.

Vilbel, den 10. September 1908.

Großhl. Hef. Amtsgericht. Wandsbek. [48723] In das Handelsregister A ist unter Nr. 150 die Firma Bernard Dyckhoff in Wandsbek und als deren Inhaber der Ingenieur Bernard Franz Dyck- hoff in Hamburg am 3. September 1908 eingetragên.

Wandsbek, den 3. September 1908.

Königliches Amtsgericht. 4. Werden, Ruhr. [48724]

Im hiesigen Handelsregister B ist bei der Firma Vofßnacker Steinbrüche und Ringofen- Ziegelei Gesellschaft mit beschräukter Haftung zu Vof- nacken bei Kupferdreh eingetragen: _

Die Vertretungsbefuanis des Geschäftsführers des Kaufmanns Ernst Majert zu Duisburg ift bis zum 31. Oktober 1908 einschließlich verlängert.

Werden, den 4. September 1908.

Königliches Amtsgericht.

[48721]

Wismar. [48725]

In unser Handelsregister ist heute zur hiefigen Firma G. Neckel eingetragen, daß die Firma er- loschen ift.

Wismar, den 9. September 1908.

Großherzogliches Amtsgericht.

Zabern. Sandel8register Zaberu. [48726]

In das Gesellschaftsregister Bd. T Nr. 369 wurde heute die Firma „A. Deutsch & P. Levy“, offene Handelsgesellschaft in Saarburg i. Lothr., eingetragen. Persönlich haftende Gesellschafter stnd: 1) Arthur Deuts, Getreidehändler in Saarburg i. Lothr., 2) Paul Levy, Kaufmann in Blamont (Frankreih). Die Gesellschaft hat am 1. Oktober 1906 begonnen. Angegebener Geschäftszweig: Gin- fuhr und Verkauf von Trauhen.

Zabern, den 7. September 1908.

Kaiserliches Amtsgericht.

Vereinsregister.

Barten. [48781] In unser Vereinsregister ist am 14. Zuli 1908 eingetragen : I. unter Nr. 1: Spalte 2: Verschönerungsverein Barteu-

Oftpr.

Spalte 3: Die Satzungen find am 15. Mai 1908 errichtet; der Verein wird dur mindestens drei Vorstandsmitglieder vertreten.

Spalte 4: Bürgermeister David, Vorfitzender, Postvorsteher Juschkus, Stellvertreter, Hauptlehrer Stobbe, Schatzmeister, Dr. Mueller, Stellvertreter, Apothekenbesiger Seydel, Schriftführer, Amtsgerichtt- sekretär Becker, Stellvertreter.

II. unter Nr. 2:

Spalte 2: Kaufmänuischer Verein zu Barten, Ostpr.

Spalte 3: Die Satzungen find am 29. April 1908

errichtet. Kaufmann Gustav Zacharias, Vor-

Spalte 4: fißender, Kaufmann Rudolph Reichermann, Stel Schriftführer,

vertreter, Kaufmann August Lörzer, Kaufmann Salomon Wohlgemuth, Stellvertreter, Kaufmann Carl Steiner, Kassierer. Barten, den 14. Juli 1908. Königliches Amtsgericht.

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg. Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin, Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlagb-

I J

Periduris haftende Gesellschafter find der Betriebs- eiter Otto Preuß in Warstade und der Ziegel-

folgendes eingetragen : Spalte 1: Nr. 1.

Anstalt Berlin SW, W elmstraße Nr. 32.

Spalte 2: Spiro Zuganaito uud Gerafimo :

ulze L "F Berliñ, den“31.

„zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staalsanzei

Der Inhalt dieser E A EL die Bekanntmachungen aus den

zeichen, Patente, Gebrauchsmuster,

, sowie die Tarif- und Fahrplanbekann

Siebente

Berlin, Montag,

achungen der

dels-, Güterrechts-, Vereins-, Genofsenschafts-, Zeichen-, E Eisenbahnen enthalten sind, erscheint au in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Beilage

den 14. September

- «

el. 1908,

Muster- und Börsenregistern, der Urheberrechtseintragsrolle, über Wareus

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. @. 217)

Das Zentral - Handelsregister für das Deutshe Rei int ä 1 ,% 80 A für das Vierteljahr. U A lol ertionspreis für den Raum einer Drujeile S0 4. .-

die Kön

Selbstabholer auch dur ilbelmstraße 32,

Staatsanzeigers, SW.

“Genossenschaftsregister.

Bärwalde, Pomm. 48727] Bekauuntmachung.

In das Genossenschaftsregister der landwirt- schaftlichen Breuncrei Sohrenhof, eingetra- gene Genossenschaft mit beschräuktexr Daft- pflicht, ift eingetragen worden :

Der Rittergatsbesiger Hans Willnow ist aus dem Vorftande ausgeschieden und an seine Stelle der Gutsbesißer Seorg Brüftlein in den Vorstand gewählt.

Bärwalde i. Pomm., dein 5. September 1908.

Köntglihes Amtsgericht.

Das h dur die Kdn llee Ee Deutsche Reich kann durch alle Postanstalten, in Berlin für

Beriin. P In unser Senossenschaftsregister ist heute be Nr. 6 ! Deutsche ächolungsheiu De enha t, eingetragene Genoffenschaft mit bes{chränkter , pflicht, Berlin eingetragen worden: rederick Cole- mann is aus dem Vorstande ausgeschieden; Gmil Schülze': zu Charlottenbur E net E Gi s es misgeriht ‘Berlin-Mitie) Abteilung 8.

Borken, Westf. Bekanntmachung. [48729]

Bei dem Wirther Spar und Darlehuskafsen-

verein eiugetragene Vsonossezschaft mit uü- beschräukier Haftpflicht ist heute bei Nr. 10 des Genossenschaftsregisters eingetragen : !

An Stelle des verstorbenen Voörstard3mitglieds Sia, Bernard Becker zu Borketwirthe ift der Ackerer

oann Nienhaus daselbft in den Vorstand gewählt.

Borkeu i. W., den 2. September 1908.

Königliches Amtsgericht.

Bückeburg. Ss. {48730]

Fn das hiesige Senofsenshaftsregister ist heute zur Firma Cousum-Vereiu s Sülbeck e. G. m. b. §. eingetragen, an Stelle des ausgeshiedenen Vor- stand3mitgliedes- W. Hansing bei Nr. 13 in Sülbeck der Bergmann Carl Nöhrkasse Nr. 59 in Sülbeck in den Vorftaud gewählt ift.

Bückeburg, den 8. September 1908.

Fürstlihes Amtsgericht. 11a.

Elberfeld. [48731]

Unter Nr. 16 des Genossenschaftsregisters Ge- werblicze Vereinigung in der -Schneider- Junung für Elberfeld eingetragene Genuofsseu- er mit beschräuktee Haftpflicht ¡u Elbexfeld ist eingetragen: Die Firma ist geändert in : Roh-

ff-Geuosseuschaft der Schneider zu Elber- eld und Umgegend eiugetoageue Genofseu- schaft mit bes@zrankter Haftpflicht.

Elberfeld, den 5. September 1908.

Königl. Amtsgericht. 13.

Goslar. Bekanntmachuug. [48732] Fri‘ das hiesige Genofsenschaftszegijter Band T Nr. 20 ift zu der Genossenschaft Konsumverein für Goslar und Umgegend in Goslar E. G. m. b. L: beute folgendes eingetragen: Spalte 7. Die Ge- nofsenshaft ist vurch Beschluß der Generalversamm- lung vom 29. Juni 1908 aufgelöst. Spalte 5. Die bisherigen Vorstandsmitglieder sind Liquidatoren. Goslar, den 8/September 1908, Königliches Amtsgericht. I. Gummersbackh. [48733] In unser Genossenschaftsregister is heute bei der Rüuüderother Wasserleitungsgesellschaft e. G. m. u. H. in Ründeroth eingetragen worden: Ewald Becker ift aus dem Vorstande ausgeschieden. An seine Stelle ift der Polizeisergeant a. D. wald Zils in Ründeroth getreten. GPMMeLoDa Ee den 5. September 1908. U :

igl. Amtsgericht. Hannover. [48734] Im hiesigen Genossenschzftsregister ist heute ein- getragen zu Nr. 36: Wirtschafts-Genofseuschaft des Baugewerkenamts zu Haunover, eiuge- tragene Genossenschaft mit beschräukter Haft- priatt Die Liquidation ist beendet und die Firma

Haunover, 4. September 1908. Kbnigl. Amtsgericht. 4A.

Herford. SBefanutmachung. [48735]

In unser Genossenshaftöregister ist bei: dem Konsum-Verein Spenge i. W. u. Umgegend e. G. m. b. H. heute folgendes eingetragen worden:

Das Statut ist durch Generalversammlungsbes{luß vom 24. August 1908 dahin geändert, daß der Zwe des Unternehmens auf die Bildung von NRabatt- sparguthaben für die einzelnen Mitglieder ausge- dehnt wird.

Herford, dén 1. September 1908,

Königliches Amtsgericht.

Kreuzburg, O.-S. 48737]

Fn unser Genofsenschaftsregister ift heute bei dem unter Nr. 1 eingetragenen Vorschuftverein zu Kreuzburg O/S., eingetragene Geuosseuschaft mit beschräukter Haftpflicht eingetragen worden, daß an Stelle des ausgeshiedenen Vorstandsmit- res des Kaufmanns Karl Heine zu Kreuzburg

„S., der Kaufmann Emil Biewald ebenda zum Vorstandsmitglied gewählt worden ist.

Amtsgeriht Kreuzbürg O.-S., 4. 9, 1908. Marienburg, Westpr. [48738]

In unser Genossenschaftsregister ist heute bei dem o URBIENDRLZEE Spar- und Darlehuskafsen- verein, e. G. m. u. H.“ eingetragen, daß Albert Trautmann in Kunzendorf für Wilhelm Sielmann in Altweichsel fn den Vorftand gewählt ift.

Marienburg, dén: 9. September 1908.

Königliches Amtsgericht.

Rastenburg, Ostpr. [48741]

In unser Genossenschaftsregister ift bei dem

iche Expedition des D Es ias D Reichsanzeigers und Königlich Preukßif

Verein an Stelle ‘des verstorbenen Gutsbe gers Gustav Peters aus Borken der Ritter A ger Edwin Langenftraßen in Gr.-Blaustein als Vorstandk- mitglie) eingetragen worden. Die Satzungen find bezüglich der §§ 6, 31 und 36 e S I laut i autet jet: Die Finladung (zur Haupt“ versammlung) erfolgt. dur den 20 Ge O er mittels Bekauntmahhung in der Nastenburger Zeitung. Naftenburg, den 7. September 1908. A Königl. Amtsgericht. ehroda. 48742 In unser Genossenschaftsregister ist bei u e Nr. 1L'eingetragenén „WRóö1mik“ Einkaufs- und Absatz-Vexreiti, eingéterageue Genosseuschaft mit beschränkter Haftpflicht zu Sautomisthel folgendes ein M ei ur eshluß der Generalversammlung vom 17. August 1908 f der § 7 des Statuts dadin ab- zuändern, daß der ¡weite Say lauten soll: g 28 Geschäftsjahr beginnt zuit dem 1. Juli jeden res und endet mit dem 30. Juni jed ; Schroda, den 29. August 1908. ALIGER E Königliches Amtsgericht. Wismar. # [48745 In unsér Genofseaschaftsregifter ift beute G1 ‘Firma „Vobihzer Molkéerei-Geuoffenschaft, eiu- getragene Geusfseuschaft mit [unbeschränkter Haftpfliczt“, zu Bobitz eingetragen, daß der Guts-

den Tod aus dem Vorstand“ ausgeschieden und an seine Stelle der Landmann . Hermann Vagt zu Dambeck neu in den Vorstand gewählt worden ist. Wismar, den 10. September 1903. Großherzogliwes Amtsgericht. Zabern. [48744] Genofeuschaftsregifter Zaberu.

Unter Nr. 597 beidem Alleuweiler’er Spar- und Daxlehuskasseuverein e. G. nt. u. H. in Alleuweiler wurde beute eingetragen : s

Wick, Friedri, Ack&erer in Allenweiler, ift aus dem Vorstande ausgeschieden. Durch“Beschluß der Seneralversaumnnlus vom 2. August 1908 wurde der Etsenbahnarbeiter Mefsarg, Michael, Sohn, in Allen- weiler in den Vorstand und zugleih zum Stellyer- treter des Vorstehers gewählt.

Zaberu, den 7. September 1908.

Kaiserliches Amt8gericht.

Musterregister.

(Die A Muster roerden unter Leipzig veröffentlicht.)

Salzungen. [48778]

Fm Musterregister wurde eingetragen :

Nr. 122. _ Firma Döhrer & Reum in Alten- breitungen, ein Portemonnaiebügel, Fabrik-Nr.(660, Muskter für plaftische Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, laut Anmeldung vom 6. ugust 1908, Vormittags 10 Uhr 35 Minuten.

Nr. 123. Firma EGaUrieS ens e Teuhberxt in Fama apa, ¿wei : Bügelverschlüfse, je in einem verschlofsenen aketchen, Fabrik-Nrn. 143 und 144, Muster für plaftishe Grzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, läut Anmeldung vom“ 12. Auguft 1908, Vormittags 9 Uhr.

Salzungeu;, den 2. Seplêmber 1908.

Herzogliches Amtsgericht. I. Tattlingenm. [48779]

In das Musterregister ift eingetragen :

Nr. 90. Württ. Harmouikafabrik Ch. Weiß in Trosfingen, 12 Muster für Flächenerzeugnisse, und ¡war 1) 5 Stück Nr. 1 3, b, c, d u. © Gtiketten für Harmonikas und deren Verpackung, 2) 6 Stück Etiketten zum gleihen Zweck Nr. 20 a, b, c, d, © u. f, 3) 1 Gtikette Nr. 24 ebenfalls zum gleichen Zwecke, offen niedergelegt, Flächenerzeu nifse, Schußz- frist 3 Jahre, angemeldet am 22. August. 1908, Nachmittags 5 Uhr 55 Minuten.

Nr. 91. Württ. Harmonuikafabrik Ch. Weiß in Trosfingen, 2 Muster 1) eine luftschiffartige Har- monika, Nr. 240, 2) ein Etuis für Mundharmonikas, Nr. 303, versiegelt niedergelegt; plastisches Erzzugnis, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 27. August 1908, Nachmittags 5 Uhr.

Nr. 92. Matthias Hohner, Harmonuikáfabrik in Trosfingen, 1 Muster Schallbeher für Mund- hartnonikas Nr. 3900, versiegelt niedergelegt, plastisches Erzeugnis, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 7. September 1908, Vormittags 8} Uhr. Tuttlingen, den 9. September 1908. K. Amtsgericht. Hilfsrihter Heyse.

Konkurse.

Arnsberg. Konkurseröffnung. [48655] Ueber das Vermögen der offenen Haudelsgesell- chaft Hockelmann, Taugerding ckÈ Co. in rnsberg,- Arusberger Armaturenfabrik, ist am 10. September 1908, Nachmittags 4 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter ift der Kaufmann Natan Schwarz in Arnsberg. Frist ur Anmeldung von Konkursforderungen bis zum 2. Oks tober 1908, erfte Gläubigerversammlung und Termin zur Prüfung der angemeldeten Forderungen am 9, Oktober 1908, Vormittags 10} Uhr, an Med nete N E Sr L g ene as er- afsen gem D. mit Anzeigesr is zum 3. Oktober 1908. N : Arnsberg, den 10. September 1908,

pächter Wilhelm Nölting zu* Groß-Krankow | durch,

Bezugspreis beträ Inf gspre eträgt

Bergedorf. [48616] Ueber das Vermögen des Wild-, Geflügel- uud Delikatessenhäudlers Eruft Nichard Hirrshoff, Bergedorf, Mobnhof 8, ist heute, am 10. Sep- tember 1908, Vormittags 11 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Verwalter : Rechtsanwalt Dr. Walther Timm in Bergedorf. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 30. September 1908. Anmelde- frist bis zum 15. Oktober 1908. Erste Släubiger- versammlung: 9. Oktober 1908, Mittags 12 Uhr. Prüfungstermin: 18, November 1908, Mittags 13s Uhr. Bergedorf, den 10. September 1908. Das Amtsgericht. ä, Brandenburg, Havel. [48624] Befauutmachunug.

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Otto Gienow in Brandenburg a. H., Nitterstrake 22, ist heute, am 8. September 1908, Nachmittags 6 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkürsvérwalter : Kaufmann S. Salinger in Bxändenburg a.--H. Offener Arrest mit Anzeigepflicht und Anmeldefrist bis zum 8. Oktober-1908-— Erste Släubigerversamm- lung am 283. Septeüuber 1908, Vormittags 11 Uhr, und allgemeiner Prüfungstermin am 21. Oktober 1908, Vormittags ‘{1 Uher, s

raudeuburg a. H., den 8. September 1908. Königliches Aratsgericht.

Dresden. j [48606] Ueber den Natllaß des Kantots Friedrich Oscar Thomas in Kößscheubroda wird - heute, am 10. September 1908, Nachmittags Uhr, das Konkursverfahren erdöffnet.- Konkurêverwalter : Herr Rechtsanwalt Friß\{ in Kößschenbroda. Anmeldefrist bis zum 2. Oktober 1908. Wahbl- und Prüfungs- rar M fei Seri O Vormittags r. ener Arret mit Anzeigepfltckcht ml 2, Oktober 1908. s R fs Dresden, den 10. September 1908. Königl. Amtsgeriht. Abt. IL. Elbimg. Bekanzatmaachung. [48636] Uebet das Vermögen des Kaufmanns Albert E EanA in—Elbing-- Wilhelmstraße Nr. 4/5, nhaber der Firmä Zielke & Faßmann in’ Glbing, ist beute, Nahmittags 54 Uhr, das Konkurvena es eröffnet. Konkursverwalter ift der Käufmann Gugen Hollenbach in Elbing. Anmeldefrist bis zum 20. Oks tober 1908. Erste Gläubigerversammlung am 6. Ok- tober 1908, Vorm. 107 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am 27. Oktober 1968, Vorm. 1024 Uhr, Zimmer Nr. 12. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 2. Oktober 1908. Elbiug, den 10. September 1908. Dek Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. FranKkfart, Main. 48612] Ueber das Vermögen der Frau Johanua Sauer, geb. Wangemaun, als Inhaberin der Toxrex- Gasglühlichtfabrik zu Fraukfurt am Maiu ift heute, Vormittags 104 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Der Rechtsanwalt Dr. Alfred Grünebaum, hier, Zeil 41, ist zum Konkurtsberwalter ernannt worden. Arrest mit Anzeigefrift bis zum 13. Oktober 1908. Frist zur! Anmeldung der orderungen bis zum 13. Oktober 1908. Bei \rift. iher Anmeldung Vorlage in doppelter Ausfertigung dringend empfohlen. Grste Gläubigerversammlung Dieustag, den 29. Septéinber 1908, Vor- mittags 11 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin Dienstag, den 20. Oktober 1908, Vor- mittags 11 Uhr, hier, Seilerstraße 19 a, I. Stodck, Zimmer Nr. 10. Fraukfurt am Main, den 10. September 1908. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abteilung 17.

Graudenz. [48630] Neber das Vermögen des Uhrmachers Cäsar Lachmaun in Graudenz, Marienwerderstraße 38, it am 10. September 1908, Vormtitags 11 Uhr, das Konkurêverfahren eröffnei. Verwalter: Kauf- mann L. Mey in - Graudenz. Anmeldefrist bis 15. Oktober 1908. Erste Gläubigerbersammlung und allgemeiner Prüfungstermin den 80. Oktober 1908, Vormittags 11 Uhr, Zimmer Nr. 13. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 10. Oktober 1908. Graudenz, den 10. September 1908.

Der Gerichts\{hreiber des Königlichen Amtsgerichts. Kaufbeuren. Bekauntmachungz. {48602} Das K. Amtsgericht Kaufbeuren hat heute, Vor- mittags 114 Uhr, über das Vermögen der Spezerei- häudlerscheleute Otto uud Chriftine Martin in Kaufbeuren das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Gerichtsvollzieher Josef Städtler in Kaufbeuren. Anmeldefrist und offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 1. Oktober 1308. Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungs- termin S. Oktober 1908, Nachmittags 2 Uhr, im Sißungssaale des “genannten Gerichts.

Kaufbeuren, den 10. September 1908.

S Saa des Kgl. Amtsgerichts Kaufbeuren. (L. 8.) Schraud y, geshäftsleitender Kgl. Sekretär.

Konstanz. Konkursverfahren. [48615] Ueber das Vermögen des Malermeisters Heinrich Meter in Konstanz ift heute, am 7. September 1908, Nachmittags 44 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Der Ortsrichter Konrad Ernft Kleiner wurde zum Konkursverwalter ernannt. Anmeldetermin bis zum 28. September 1908. Erste Gläubigerversamm- lung und Prüfungstermin am Dienstag, den 6. Oktober 1908, Vormittags 9 Uhr. Offener Arrest und Anzeigepflibt bis zum 28 September 1908. Konstanz. den 7. September 1908.

Nafteuburger Spar- und Darlehuskafseu-

Königliches Amtsgericht.

Dex zelne Nummern kosten 20 &.

Mannheim. KRonkfurêverfahrenu- Ueber das Vermögen des Kaufmazauns Jofe Kifsel in Mannheim wurde heute, Nachtnittag 46 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konku78 verwalter: Rechisanwalt Oskar Mayer hier. * meldefrist und offener Arrest mit Anzeigefrift is z 23. November 1908. Erste Gläubigerversammlung: Moutag, 5, Oktober 1908, Vormitt. L1G ilÿre. Allgemeiner Prüfüngstermin: Montag, 14. De- zember 1908, Vormitt. 10 Uhr, vor Gr. Amt3- geriht, 14, hier, IT. Steck, Saal D, Zimmer 114. Maunheim, 10. September 1908. Der Gerichtsschreiber Gr. Amtsgerichts, 14: Sic' er.

Wannheim,- SRonfursverfahren. [48645] Ueber das Vermögen des Kürschuers Otto Pflughaupt hier, Laden H 3, 1, Wohnung & 3, 1, wurde heute, Vormittags 11 Ubr, das Konkuräs verfahren eröffnet. Konkurêverwalter: Rehtsanw2lt Heß hier. Erste Gläubigerversammlung und all- gemeiner Prüfungstermin am Dounerstag, ven S, Oktober 1908, Vormittags 9 Uhr, vor dem Gr. Amtsgèticht hierselb Abteilung IT, 1, Dders- eshoß, Saal ‘A. Anmeldefrist, offener Arrest mit

nzeigefrift bis-7um-30.-September 1908.

Mauuheim, 11. September 1903.

-Der Géri(hts\hreiber Gr. Amtsgerichts 11: Schneider. Maulbronn. * [48796] -K. Amtsgericht Maulbroun. ! Konkursverfahreu.

Ueber das Vermögen des früheren Steinvrucßs befizers Ernft Käfer in Maulbrouu, z. Zt in Kliugeumünfter, Amtsgerihtsbezirks Bergzabern, ist- heute, am 10. September 1908, Nahm. 6 Uhr 30-Min., «tas - Konkursverfahren eröffnet s Konkursverwalter: Bezirksnotariatsverweser et f Maulbronn. Tag;z;-an ; welchen die Frist zur Än- meldung bei. dem Konkursgeriht endigt: 30. Septbr. 1908. Wahl- u. Prüfungstermin: D. Okto®*er 1908, Nachm. 3 Uhr. Offener Arrest mit ns zeigepflicht bis 30. Septbr. 1908.

Den 10. September 1908.

“Gerichtsschreiberei. Schmid.

Meppen. - Konkursverfahren. [48651]

Uebex das Vermögen der Pms H. Ficker zu Meppen und ihres alleinigen Inhabers Kaufmanns Vernhard - Ficker zu eppen is heute, am 10. September 1908, Nachmitiags 7} Uhr, das Kon- kursverfahren eröffnet. Der Rechtsanwalt Holiing in Meppen ist zum Konkursverwalter ernannt. “Ans meldefrist bis zum 20. Oktober 1908. Grfie Élaàus bigerversammlung: 5. Oktober 1908, Ver- mittags 10 Uhr. - Allgemeiner Prüfungstermin: 9. November 1908, -Vormittags A0 Uhr. Offener Arrest ‘mit Anzeigefrist: 20. Oktober 1998.

Königkiches-Amtsgeriht Meppen.

Neisse. [48634]

Ueber das Vermögen der Kaufmannsfrau Amalie Michler, geb. Bayer, zu Neisse Inhaberin eines Kolonialwarengesckchäfts ift beute, INachs mittags 4-Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Verwalter: Kausmann Schwaibe zu Neisse. in- meldefrist: bis zum 5. Oktober d. J. Erste G!âus bigerversammlung--und-Prüfungstermin am 15. Ofk- tober 1908, Vormittags 9 Uhr, vor dem unter- zeihneten Geriht, Zimmer Nr. 9. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 30. September 1908. Neisse, den! 10. September 1908.

Königliches Amtsgericht.

Rixdorf. Konkursverfahren. [48618] Ueberdas Vermögen des Kaufmauns Otto Son1eus feld in Rixdorf, Bergstr. 47, ist beute, am 11. Sep- tember 1908, Vormittaas 10 Uhr 30 Min , dat Fon- kursverfahren eröffner. Der Kaufmann Nobert Loren ¡u Rixdorf, Boddinsftr. 3, ist zum Konkursverwalier er- nannt. Konkursforderungen sind bis züm 1. Oktober 1908 bei dem Gericht anzumelden. Erste Gläubiger- versa tan am 1. Oktober 1908, Vorn:ittzas 114 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am 29. Ok- - tober 1908, Vormittags 11} Uhr, vor dem Amtsgerichte Rirxdorf, Berlinerstr. 65/69, Ecke Schôn- stedtstraße, Zimmer 15, parterre. Offener Arret mit Anzeigefrist bis zum 1. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht, Abt. 16, in Rixdorf Rosenheim. [48646] Oeffentliche Bekanutmachung. Das Kal. Amtsgericht Nosenheim hat heute, Vor- mittags 9 Uhr, über das Vermögen des Baus umieifters Karl Russer in Rosenheim das Ko!furs- verfahren eröffnet. Einstroeiliger Konkurüverwalter : Rechtsanwalt Bensegger hier. Offener Arrest w:rde erlassen. Anzeigefrist in dieser Richtung und Frist zur Anmeldung von Konkursforderungen j: bis 1. Oktober 1908 eins{ließlich. Wahl- urd Prü- fungstermin : Samstag, den 10. Oftober 1998, Nachmittags 4 Uhr, Geschäftszimmer Nr. 10/0, Nosenheim, 11. September 1908. Gerichts\hreiberei des K. Amtsgericht?.

Schmölln, S.-A. FRonfuröverfahren. [486 5] Ueber das Vermögen des Fabrikanteu Hrinrich Seeborg,- Inhabers der Firma „Schmölluer Nar- tonnagenufabrik Heinrich Seeborg““ in Scnölln ist beute vormittag 10,38 Uhr das Fonkuréve: fab cen eröffnet wocden. Konkuréverwalter ist der Kaufmann Franz Bergner in Schmölln. Offener Arresi mit Anzeigepflicht und Anmeldefrist bis zum 26. Oktober 1908. Erste Gläubigerversammlung am 12. Of- tober 1908, Vormittags 10 Uhr. Prüf11gs- termin am 16. November 1908, Vormittags 107 Uhr.

Schmölln, am 11. September 1908.

[48652

Gerichts\hreiber Gr. Amtsgerichts: Vogel,

Der Gerichts\hreiber des Herzoglichen Amtsgerichts. 2.