1908 / 221 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

w

München 1908 uk. 19/4 | 1.,5,11; do. 86, 87, 88, 90, 94/33! vers<.| : do. 1897, 99, 03, 04/34! vers. M.-Gladb. 99,1900 4 | 117 | 5 " 1880 188813 k: 134 d As Münden (Hann. 4! Münster : og 189734) 4, Nauheim i. Heff. 1902/34/ Naumburg 97,1900kv.|33| 1.1. Neumünster . , 1907/4 [L Nürnb. 99/01 uk. 10/12/4 | vers eKe B

S SC R

J O0 ° I IADJ

4

T D gs L) pk dts pre * * Pk part Jr fene Punk

I E 00 —J S

A.

Ll LL, LA, Ll 1 L

SE nt pn jk jk 3 p J

Ü

C3 Ms C13 Da Mr V wee —_—_

ue- A

Ms ps C0 Mis Mas C5 C0 Ms J

_- pt jar pern rere E m i

8

do. 02,04uk. 13/14/4 | 1 do. 07/08 unk. 17/18! 1 do INv.96-26,00.06)

0. Offenbach a. M, 1 do. 1907 N unf. 15| o 1902 j

0

we- E Punk F „- M O pi

Mac, js B55

is da O 4 p pes dul v Tes 1]

Go Co Ms Mis CO

wr wr Imi pk jerk pern pre * .

j

00 —1 I

_—— L M O D D O b C0 bo 00 b5 00

a A L P

J =J d

S M S

M G5 A Hn CO M H V e J

do. Offenburg . do.

D jd jd r pan A,A bo}

I a mi, n BUAS S0

do. 189 Opp. 1

eine

forzheim 14 |

do. 1907 unf. 13

do. 1895, 1905| Pirmasens , . , 1899/4 Plauen 1903 unk. 13/4

do. 1903/34|

[Uy

e D O jm b D jen Mr BO F

1) I I] Pert Pert Prt 2J Pert J fremd Pri Parc

200098,20G

| 2000—100189,75G 1000 198,00G

5009—500/99,00G

| 5000—500/90,75b

| 5000—200198,90

| 5000—200 —,—

M DD as C3 CO C D

o

p Dot

1A I

do. eias é i) uedlinb.03X uy Regensburg 08 uf, 18/4 do. 97 N 01-03 05/34 1889/3

do. | Saa Remscheid 1900, 1903/3z | 1000—200/92,75G Rhevdt IV , , , 1899/4 0/5000—1000|— ,— do. 1891/34 [6 198; Rofto> . 1881, 1884/34 do. 1903/34 do. 1895/3 | Saarbrüd>en . . 1896/34 St. Johanna. S.02 X35 do. 1896/3 Pebönebera Gem. 96/34) S E) [9 , 0. o. Vi L v.10/24 | | 5000—200/92,50G do. do. 1904N]3z | 2000—200 98,10b¿G Schwerin i. M. 1897/33] 9 | 5000—200/98,10G Solingen 1899 ukv. 10/4 | | 2000—200]89,75G do. 1902 ufkv.12/4 | | 2000—200]90,00G Spandau . . 1891/4 | | 2000—200/98,20B do : 1806188 | 2000—200|—,— Stargard i.Pom. 1895/34 | 2000—200/98/00G Stendal1907Ufv.19114 | | 2000—200/98,00G do. 1903/3) : Stettin Lit. N, O, P33) do. 1904 Lit. Q/35! Stuttaart ._. 1895 N'4 | do. 1906 N unk. 13/4 | do. 1902 N34) Thorn 1900 ukv. 1911/4 | do. 1906 ukv. 1916

O Lo Lo I

J J dumnk 3 A M 4 -- ]

DOP

| 5000—200!98,19G 5000—500/89,75G 5000—500183,25G | 5000—500/89,75%

v S D P p P L Pt dm dnl Pk Prt Pen jr P Peck Per Pk Pre jer Jrr Þerrk . . «

2 R E

8

—— bo 00 00 D O0 C5 CO D OO RD

j

A J] Go _ s

I AIST dk ek pmk Perm frem famadk Peer fremd fend rend Per Pre aje fin F js j Lon jr La

Ira 1a 1 in s Pk Pa Pa df un Pud E a P

I Aba 2 00 3

0 T - pk pad net pern jermedá jrrmeó [rets

38

J 4 O

R O

m D

- tiweil. Konkursverfahren. [49715] Mülhansen, Els. Ronfurêverfahren. [49740] | 1908, Vormittags 9 Uhr. Offener Arie un L C ae Mein Adolf Bräu oa Konkursverfahren ü m das Vermögen des co N 5:4 i î S Da N ELLLT L ‘Eltaß, Remueibuea I ‘embe 1908. | O) des verstorbenen S<hankwirts Heiuri< Albin DBiasuermermens Ri Rie E ; en N c sage 5 af, , . . re ê , ¿tg Zj i E Stulstraße 16, if durH Beschluß Der GeriGtoshreiber des n etri 0: | Me ben nal Abhaltung der SYlußtermine hlerdurch | verglei< durch Besbluß des K Amtögerihts vom CO tf « : S n! N : , Amtsgerichts Mülhausen heute, am 16. September Normann, Amtsgerichtsfekretär. l inka Heutigen “aufgehoben worden. zum ci n ct sanzei ctr U 0nt li reu Î én Staatsan ci ér 1968, Vormittags 10 Uhr, das Konkursverfahren | Trter. Koukurseröffaung. [49747] Chemnis, den 16. September 1908. Rottweil, den 11. Septbr. 1908. i « eröffnet worden. Zum Konkursverwalter wurde gier das Vermögen d u ranas ae Königliches Amtsgericht. Abt. B. Gerichtsshreiberei_K. Amtsgerichts. Rombold, y 74 221 Berlin Freitag den 18 September : soevel in er, cagellira ' s \ N =. * L : Anmeldefrist, offener Arrest mit Anzeigepflicht bis | ember 1908, Vormittags .11 Uhr, das Konkurêver- | Driesem. -Konkursäverf erfahren. Vermöcen des | In dem Konkursverfahren über das Vermögen des ; : , zum 10 Oktober 1908. Erste Gläubigerversamm- fahren eröffnet worden. Verwalter ist der Rehts- | Das Konkursverfahren über das Vermögen „Stettiner Möbel - Jndustric - Vereins, e. S, 1 - 35| vers, A o. 1904 N . Allgemeiner Prüfungstermin am 24 Ok- | zeigefrist bis zum 30. September 1908. Ablauf der | habec der Firma W. Matthes in Driesen, wird ärung über die vom Konkursverwalter aufge- Berliner Börse vom 18. September 1908. 4 | 1.4.10 300C—30 199,75bzB D 1907 uf. 14 rur dogg-r Sry As 10 Uhr, neues Amts- Anmeldefrist am 4. Oktober 1908. Erste Gläubiger- | nah erfolgter Abhaltung des Schiußtermins hier- Sie Ves la Hberen un , wel<he zur Einsicht der | iva 3090—30 “ea 11597 . 29/08). Die Forderungsanmeldungen sind an | 13. Oktober 190%, Vormitiags 11 Uhr, | DSrieszn, den 14, September 1908. j den 23, September 1908, Vorm, 1 Krone öfterr.-ung. W. = 0,85 « 7 Gld. südd. W. Anleihen tas “Raiserliche Koreraareibt* zu senden. an biefiger Gerihtsftelle, Zimmer 21. Königliczes Amtsgerit. B I ne mit wcteezbilhnelen Geriht, Elifabeth- 150 4 ‘1 4,OD, boll. W. = 1,70 & 1 Mark Banco : mig Gi A Wilmersd.Gem 99 m i Sachf.-Alt. Ldb.-Obl. ortm. 07 X ukv. GERIISNRIDEr BUS De. INEAYIS, Köiglihes Ambaeridi. Aeluig 1. Das Konkursverfahren über das Vermögen des} Stettin, 9. September 1908. t B) S Urt i Dollar L 120 Ia. e on do ah 1s Do, o. i : ; tor Bea ; 3 ds. do. 1902, 03, 05 Dresden 1900 uk. 1910 ögen des Mufikinftrumenteu- | Ueber das Vermögen des Maurermeisters Alois | wird nah erfolgter Abhaltung des Shlußtermins | yi11ingen, Baden. [49714] Die einem Papier beigefügte Bezeichnung X besagt, däß «Mei gas S Met in Oppeln, Kra>auerstraße Dietrich, Sohn vou Stefan, in WMaursmünsfter, | hierdur< aufgehoben. * Koukursverfahren. nur bestimmteNrn-od. Ser der bez. Tmisfion lieferbar find. | Sas.-Mein.Endkred, do. 1900| L : j Amsterdam-RKotterdam , do, fonv. do. 1905 , das Konkursverfahren eröffnet worden. Ver- | 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Großherzogl. Me>lenburg-Schwerinsches mögen des Mechanikers Josef Wintermantel in da t S.-Weim. Ldskr. uk.10 Dresd. Grdrpfd. [u.IT E ist D es Paul Urban in Oppeln. | Gerichtsvollzießberamtskandidat Müller in Zabern. Amtsgericht. Villingen wurde, nahdem der in dem Vergleich8- Brüffel und itecoia O I D E E t Goslar. ? Schwrzb.-Rud. Ldkr.|34| 1.1. doITLIV,VINu12/15 ur Anmeldung von Konkursforderungen bis | Dienstag, den 13. Oktober 1908, Vormittags en über das Vermögen des j vergleih dur re<tskräftigen Beschluß vom 18. August : F f ltober 08. Erste Gläubigerversammlung am | 11 Uhr, im S des Amtsgerichts. An- o Biacufa ay mp part Beyer in Wiedelah | 1908 bestätigt ist, aufgehoben. E A Düren H 1899.7 1 1 - G ; j eridts: . o. onv. Pei sungoterann Ut AEs FERBERES V, VOEM, 1: I 1006. ur Erhebung von Ginwendungen gegen das Schluß- Der Gerichtss{<reiber Gr. Amtsg irk im 4 ; 14. September 1908. z T8 E. Bernauer. Braunschweigische . 44) 1,17 | do. 1905 L 11 9} Uhr, Zimmer 4 Zabern, den epte verzeichnis der bei der Verteilung zu berü>sihtigenden ( ) Magt 0 Wittenber e311 | do. 1900. Gat a nug. 49743 über die ni<t verwertbaren Vermögensfstü>e der In Sachen Korkurs über das Vermögen des ¿s | O | “ilber vas Berinboen a Daceuiiù Sauer, Auerbach, Vogtl. Gre - vás ga Sélußtermin auf Freitag, deu 2. Oktober | Ziegeleibefizers Auton Lehner in Vilsbiburg Ta T Baro... 041:1,1.7 4 600-1) D I E ; S des Blumeu- i bst, am Markt Hs8.-Nr. 6, be- | verwalters sowie zur Ankörung der Gläubigerver- Brdbg, Pr.-Anl, 1899/33 1.4, do. 1882, 85, 89, 96/33 K. Amtsgericht Pirmasens heute, des Vormittags Blaue in Rodewisch wird | Amtsgerichte hierselbst, e ¿ Ga L Be SXKXIT 4 , 85, 89, 96) 10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet und den Kauf- ade ‘Mbhalteng des. Shlußtermins biccdunh auf- | stimmt. sammlung über. Einwendungen hiergegen und über do do XIX 34 9. h 19 mnt 14 i , | gehoben. Königlichen Amtsgerichts. TIL. } Mitglieder des Gläubigeraus|<ufses Termin auf - do. | ena 99 ukv. 09 N14 verwalter ernannt. Erster Termin ist auf Diens- | 9€ i. Vatl., den 15. September 1908. | Der Gerichtsschreiber des Königliche g 1908 Altes Hann.Pr.A.V,R.XV!|4 Elberfeld . . 1899 N'4 tag, den 13. Oktober 1908, und allge, | Auerbach Königliches Amtsgericht. Mes A E n lee, vasB A bel 9 Uhr, im Sibungösaale ‘anberaumt. do. do. VIL ŸVII1'3 do. konv. u. 1389/3z/ Berlin. Konkursverfahreu. [49737] as Konturbverkahren Uer Lie Viisbiburg, den 15. September 1908. h S ai Ostpr. Prov.VT1—X 4 ing 1903 ukv. 17/4 | S ur Ie Ee L L Autraccittis In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | Schuhmachermeifters Heinrich Kir<hof hier Gerichtsschreiberei des K. Amtegerihts Vilsbiburg. : SYweizer Pläße .…. n 0h do. yIyX g 903 “1688 | | N : | ms 1903/35 | mit Anzeigefrist bis 10. Oktober 1908. Die An- | Bergmannstraße Nr. 67, Mitinhabers der in Konkurs | 1908 sligenommene Zwätgergleich POMELEINO e | drm, Wis T” [49748] Warschau V do. do [34 Erfurt 1893, 1901 N4 | meldefrist endet mit dem 6. November 1908. befindlihen ofenen Handelsgeselshaft Bernhard | stätigt ist, aufgehoben. fahren s E do. 189513 R 1901| Fe ichts iber das Vermögen de ., , —,— Rheinprov. XX XXKI | 14 | 1 Der Gerichtsschreiber des K. Amtsgerichts. Wabl der neuen Mitglieder des Gläubigeraus\<u}2s | Der Gerichtsschreiber Herzogli<hen Amtsgerichts. E osef Schueidee, Bankdistonto. beinprov N A : L Do. 1306 r ‘unk. 1714 | - E Le ; : | Slensburg . . . 1901/4 | Pesen. Konkursverfahren. mittags 11 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht | 7 Wes<luß. Das Konkursverfahren über das [gter Abbaltung des Schlußtermins hier- Christiania 5. Italien. PL 5. Kopenhagen 6. Lissabon 6. D ¡l Berlin-Mitte hier, Neue Friedrihstraße 13/14, A T v Éaufinauns Leo Stanies u E Ci h g < Lond n 24, Madrid 44. Paris 3. C

Schulstraße 16, ift dur< Beschluß des Kaiserl. Mül 1t Dr. Hochgesand in Mülhausen ernannt. [49732] | Stettin. {49719} lung am 26. September 1908, Vormittags | anwalt Günger in Trier. Offener Arreft mit An- | Kaufsmauns Erich Matthes in Driesen, Ja- m. b. H.“ in Liquidation ¡u Stettin ist ur j Amtlich festgestellte Kurse. o £ 2 A0 2 LRE Danzia 1904 ukv. 17 N , 1 Frank, 1 Lira, 1 1 Peseta = 0,80 4 15 34] vers. ¿ gerit8gebäude, Hoffnungsstraße, Saal Nr. 22 | versammlung und allgemeiner Prüfungstermin ‘am | dur aufgehöben Beteiligten auf der Gerichts\hreiberei ausliegt, Gold-Gld, = 200 4 1 Gle Hter 20 170 do. Mülhausen (Elsaß), den 16. September 1908. | Frier, den 15. September 1908. Gnoien. Konkursverfahrea. [49717] } strafe Nr. 42, Ziminer 37, anberaumt. I % Bo Se T o E c Sv, Je bo. 07 N aae! 1A _ A Tv. Oppeln. E I [49727] | Zabern. Konkurêverfahren. [49742] | Kaufmanns Friedrih Hammerih in Gnoien Königliches Amtageri<ht. Abt. 5. 1 nee terling = 20,40 4 do uk. 16 o. D uf. 17! s 06 Nr. 51, ift am 15. September 08, Nachmittags | ift heute, am 14. September 1908, Vormittags | Guoien, den 16. September 1908. Nr. 14 778. Das Konkursverfabren über das Ver- Wechsel. do. o. unk. do. Do. ‘ul; 18 do. do. unk. 14 ener Arrest mit Anzeigefrist bis 25. Okfkober 08. | Erste Gläubigerversammlung und Prüfungstermin en 49721] j termin vom 18. August 1908 angenommene Zwangs- Off g rf Konkursverfahren. [ ] do. Sondb. Ldskred.|33 do. Grundr.-Br. T, [T 13. Oktober 08, Vorm. 9; Uhr, und allgemeiner | meldefrist und offener- Arrest mit Anzeigefrist bis sußre<nung des Verwalters, | Villingen, den 9. September 1908. Div. ift zur Abnahme der Schlußre@nung Bergish-Märkisch.T[1 34) Düfieldorf . . . 1899 Oppeln, 15. 9. 08. Gerichtsschreiber des Amtsgerichts. Kaiserliches Amtsgericht. Focderungen und zur Beschlußfaffung der Gläubiger | Vilsbiburg. Bekanntmachung. [49739] iedr.-Frzb. 34 111.7 1876/34 S<uhfabrikant in Thateischweiler, hat das | Das Mee betten N 1908, Vormittags 11 Uhr, vor dem Königlichen | wird zur Abnahme der S{lußr-<nung des Korkurs- rovinzialanleihen. i do. 1907 ukv. 12/134 T ed d mann Friedrich Spigzfadem in Pirmasens zum Konkurs8- Goslar, den 3. September 1908. die Honorar- und Auslagenersfaßansprüche seitens der o. do. XITX 3j QurlaH 1906 unf. 12/4 ; do. do. Ser. LX|34 do. 1908 X unkv. 18/4 meiner Prüfungstermin auf Dienstag, den 9 Uhr, im Sitzungssaale Nr. 10/X anberaumt. St. Petersburg e Pie Unty i ° - 0. do. 2 1 I—X'/34 0 1903 3z| Pirmasens anberaumt. Offener Arrest ijt erlassen | Kaufmanns Johaunes Schulze zu Berlin, | ift, nahdem der in dem Vergleichstermine vom 23. Juli } 7,8) Wanderer, K. Sekretär. Stoholm Gotbenbu m / : E Posen. Provinz.-Anl.|34 do. 1893 X, 1901 N3z| en. Wien 85,10b¿zB , | Pirmasens, den 16. September 1908. Hermaun ¡u Verlin, Gueisenaustraße 41, is zur | Helmstedt, den 15. September 1908, Koukur®verfahr R Ls ¿ d f do. 1879, 83, 98, 01/3z! (49725) | Wahltermin auf den %. Ottover TOOS, D! 1 mattowits, 0.-5. (49890) | früher in Weiskirchen, jeßt in Nuukirchen, wird Berlin 4 (Lombard 5). Amsterdam 3. Brüssel 3. o. 187 01 3j Ueber das Vermögen desSattlermeiftersZdzislaw

M P Ps s Pn J Lt EO

dk pmk Pun n} 2} Pr J f

y P i 1896 b uioura u, | do, 7 Frankf a. M. 06 uf.14 4 i L i 64, Schweiz 34. Sto>holm 54, Wien ¿ XVII s 4, M. 06 uk.14/4 | Witoiewsti zu Posen, Wienerstraße 6, Inbabers | Zimmer 113/115, 111. Sto>werk, bestimmt. Kattowitz wird, na<dem der in dem Vergleihs- , den 14. September 1908. elt h do. 1907 unf. 184 | Wleeate o, haue Kenia 20 Ube | gBetR Nele Seme 10S lermin vom 1%, Luguft 1808 angenommene Zwangs | L averne P iges Amntgnerit Min Du m On Eee Barn LE2CR | do. A Q1/ vers D Wilhelmftraße 20, ist heute, Nahmittags 5# Uhr, Der Gerichtsschreiber des Königlihen Amtsgeri#ts vergleih dur< re<tskräftigen BesGluß von demselben Weimar Beschluß [497 16] Rand-Duk, /St.|___— . Bkn. 100 Fr./81/15b do. XIX unf. 1909|35| 11 t das Konkuréverfahren eröffnet worden. Verwalter : Berlin-Mitte. Abt. 83 a. Tage bestätigt ist, bierdur< aufgehoben. II. Termin Das Roi G das Vei mözen des Sovereigns , .|20,37bz S Bkn. 100 L /168,85bz do. XVII e O Kaufmann Paul Hill in Posen. = K p i Berlin. Konkurëverfahren. (49734) | zur Abnabme der Schlußre<nung am 6, Oktober Polizeivizewachtmeifters a. D. Paul Engel- 2 4 : unte ./16,26bz Ftal. Bkn. 100 2,/31,25bz _do. A XI, XIV/ Sreiburg i. B. * 1900 Anzeige- sowie Anmeldefrist bis zum 5. Oktober . In dem Konkursverfahren über das Vermögen | 1908, Vormittags 112 Uhr. Die Vergütung maun und dessen Ehefrau, Auna geb. Roft- uld, ¿Sg orweg.N.100Kr.|—,— Sl.«G.Prv.07 ukv.19 do. 907 Nut „12

Erite Släubigerversammlung und Prüfungstermin am | F Juweliers Emil Schroth (in Firma Wilh. des Verwalters is mit Einschluß der baren Auslagen | : Gold-Dollars .—,— Oest. Bkn. 100 Kr. (85,15B 9. do. 28 o. é : t n Weimar wird auf Grund des $ 202 der Kon- Imperials alte —,— do. do. 1000 Kr.|85,10et.bG do. 02, 05 ukv. 12/1 B : Zimmer 1 de Amtsgerihtögeblutas, Müblenftraße Boettcher), Rosenthalerstraße46—47, ist infolge eines | auf 2760 4 festgeseßt. kursordnung eingestellt. do. do, pr.500 R 5 s f Reale Sp.L0D | | do. 1901

—,— . do. p. 100R.|214,65 ; i

von dem Gemeinshuldner gemahten Vorschlags zu | Kattowigt, den 10. September 1908. 5 Cn 00. H JOLET (214.60 e DOREIELNEUO

r. Ll Fulda 1907 X unf. 12 elsenk. 1907N ul 1D

pmk predt pr

ae Ml pn pin Punk Punk

«L, «X, «L, «L,

_-- Do r af 6 1

j j

D jeth Sr Spr ram jene -

Mis F jf

j . Î .

Co M C0 C0 Mas O C0 wr wr p

we- OOOO0í0

EL juned jrrd pen pen dend prnn jr pen jemck eck P Pee Jmm Jer OOSEES

16 ÀÌ, j jp jf je f je}

Jl Jin s fas Jin J

: ; b, tember 1908. NeuesRufs Gld o. do. 500R.'214,65b i do. September 1908 einem Zwangsvergleiche Vergleichstermin auf den Königliches Amtsgericht. 6. N. 4 2/08. E vfibet 19 Sep A iitbzeriht. 1. zu 100 R... E do. do. 5,3u.1R. 21 T0 G D ifPro Mats Posen, den 14. ember . 3. Oktober 1908, Vormittags 1k Uhr, vor S E D [49708] ri He ice [49730] Amer. Not gr.'4,1775bz ult. Sept.|——— do. ÎV, V ukv. 15/1 ps ia Ea Sm dem Königlichen Amtsgericht Berlin-Mitte, Neue | L01pul&- iber das Venitgèn ves | e e Erm do. fleine . . .\—— |S<wedN.100Kr./112,65bzG | do. do. IVukv.09 : Posen. Konkursverfahren. [49724] Friedrichstr. 13—14, Zimmer Nr.113—115, Ill. Sto>, | „Das Konkursverfahren über M sts en de In dem Konkursverfahren über das Verm gen de do. Cp. ¿. N. Y.\—— S weiz N-1008r. 81,066 do. do, ILITLIV Ueber den Nachlaß der am 15. Januar 1907 in | beraumt. Der Vergleisvors<lag und die Erklärung | Kaufmanns Eugen Hammel in Leipz gee ger- | Sattlermeisters Johann Weikowski in Wirfitz Bela. N.100 Fr. Obs Zollcp. 100 G.-R./321,00bz do. IV 8—10 ufv.15 Posen verstorbenen Witwe Josephiue Zeuschuer, | 5 Gläubigerauss<ufses nd auf der Gericht3- —anarenzemi Mies wer Ct gor Jaha e: ist infolge eines 2 den em aitver L än. N. 100 Fr. “S Denttto fleine . . .|—,— do. Me Ls 3 Glauchau 1894, 1908 4 s wangasver , . . e v. geborenen Umbach, ist heute, Vormittags 10 Uhr | f Preiberei des Konkursgerihts zur Einsicht der Be- Bedes Jastrower t Leipzig-Reuduih, Täubeen- LaNogt u cite var ge - E Boe ians emtfeh Tas i Westp Pr VLut 19 nesen 1901 ufv, 1911 S wird hierdur< aufaeboben, na<hdem der 104 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgeriht in g Naeh 1.1.7 fällig 1.7.12/99,75G do. 1901 : : do. 1900| x Graudenz 1900 ukv. 10/4 E Si tert, Gem. ias O 4 «1000 5000—500/98,40bzG E 2 1908 3j

T

Pet pk pk drk brd dk

do. do. 905 Glauchau 1894, 1903

"e Mm OOOOO0r

Verwalter: Kaufmann Ludwig Mankbeimer in Posen, | iligten n, der 10, September 1908 weg 7 1 14.12 Kreis- : ann Ludwig Manhbe i : : : s : 4.10 , 1412/99/75 Offener Arrest mit 'Anzeige- sowie Anmeldefrist bis Der Stb tostbreiber des Königlichen Amtsgerichts | im Vergleihstermine vom 9. B U ange- | Wirsiß, Zimmer Nr. 6, anberaumt. Der ergleuds By ey : R 100 10G AnklamKr.1901ukv.15 um 9. Oktober 1908. Erfte Gläubigerversamm- Berlin-Mitte. Abteilung 83 a. nommene Zwangsvergleich urs re<ts ftigen es | porshlag und die Erklärung des Konkursverwalters E E T 1.4.09/100/00G Slenbur Fr. 1901 fung und Prüfungstermin am 14. Oktober 1908, ou (49728) | Muß vom 9: Zuli 1208 besiätigt worden i find auf der Gerichtsschreiberei des Konkursgerichts Dit. Reichs-Anl. uk.18/4 | 1.4.10/10000—200[100/206zG |[ Kanalv. Wilm. u.Telt. Vormittags 94 Uhr, im Zimmer 1 des Amts- | Women, O-S gber das Bermd a 28) | Leipzig, den 14, September 1908, j zur Einsicht der Beteiligten niedergelegt. do. do. | 5000—200/92,10B Sonderb. Kr. 1899 eri<tsgebäudes, Mühlenstraße Nr. 1a. Das Konkursverfahren über das Bermög Königliches Amtsgericht. Abt. IT A 1, Wirsitz, den 14, September 1908. do. do. | vers<./10000—200/83,506zG | Telt.r.1900,07unk.15 G Poseu “ben 15 September 1908 upuareveliGten Johanna Wexortner ves Schluß: Leipzig [49707] j Der Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. Me, (¿t Spi: 83,40G E E Al Os : , s g Ó n . á . es t.-An1, Königlicdes Amtsgericht. (aftd: D R eIE Ee N Das Konkursverfahren über das Vermögen der 1908 unk. 13 d O D R 1902 4. Reichenbach, Vogt. [49738] | Amtsgeriht Veuthen O.-S., 10. September 1908. | im Handelsregifter unter der Firma G, SMgeidavs PreußSchah-Stheine L 1.7.12/99/70bz do. 1902 unky. 124 Ueber das Vermögen der Bürsten- und Besenu- Bischosewerda, Sachsen. 49705] | & Co. eingetragenen, auf den Betr x e en T arif- X Bekanntmachungen d Mee 4, Æ: : do. ns: Teiheubach i B, wild beute am 12 Sep, | In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Dinar bisheriges Gosättalokal n Leipzi E . D Preußfkns.A.Int.uk 18/4 | 1,4.10/10000—1 Altenburg 1899, Lu.IT 4 tember 1308, Bormittags, bas Konkursverfahren | Gasthossbefihers Paul Clemens Richter in | {haft bisheriges Gel SLelotal in Leipzig, Hain der Eisenbahnen, do. do, : Altona 101 ufv. 11 4 E eröffnet. Eiufurüverwalter: 'Herr Lokalrihter E. Kloß Medewitz i\t infolge eines von dem-Gemeinshuldner bieitar d dufacbóbeu [49896] 8. o. i do. unkv. 19) annover. .

r ; Vorslags zu einem Zwangsvergleiche Ver- iges d do. ult. Sept. : do. 1887, 1889, 1893/34 .| 5000—500/92,25G arburg a. E. . 1903 T. eldefrist bis zum 15 Oktober 1908. | gemachten Vors! „| Leipzig, den 15. September 1908. Am 20. September 1908 wird der an der Baden 1901 unkv. 09/4 | 1.1.7 | 30 olda 1895/3{| 1.1.7 | 1000—100/91,20G eidelberg 1907 uk. 13 Wahltermin 2m 10. Oktober at M Sa 10 Uhr S 0a Let Königlichen Königliches Amtsgericht. Abt. Il A1. Stre>e Gumbinnen—Säittkehmen re<ts der Bahn- . 1908 unk. 18/4 | 11. j Aschaffenb. 1901 uk. 10/4 2000— 1903|

6. 250 do. E 313 mittags 9 Uhr. Prüfungstermin am 24. Ok- i: - | Neusalza-Spremberg. [4971] } linie zwishen Mehlkehmen und Kuiken gelegene L konv. .| y ,00G Augsburg . . 1901/4 | 1,4, : eilbsxonn97 N ukv. 10 abe 1998, Vormitiags 9 Uhr. Offener bas: raipirA E a bg oy o o es | Das Konkursverfahren über das Vermögen der Personenhaltepunkt und zuglei< Holzverladestelle n aS E 11) z do. j 107 unk dea: e T: co Ee S. 86s as Met 200) Ange genie E gus Le, Laer E } aub gui der Gerichtsschreiberei des Konkursgerichts | Seifenfabrikbefizerschefrau Clara Helene | Nafsawen für den Eil- und Frahtstü>gutverkebr er- . 1904 ufb. 12/34| 1.3. Baden-Baden 98,05X34 i h örter ‘1896/34 euren i. V., den 16. September 1908. Einsicht der Beteiligten niedergelegt. Geller, geb. Förfter, in Neusalza wird nah | öffnet, Fahrzeuge, wel<he über Rampen ees * 1907 utfb. 15/31 128 | ' Bamberg 1900uk 11/4 | 16.19| 2000 obensalza - . . 1897/31 öniglihes Amtsgericht. is <ofswerda, den 15. September 1908. Abbaltung des Siblußtermins Seryurs ausgeloben. O male namen gi von der Ab- i 2.8 | ; B: 10081 6.12) < —, omb. v.d.H. kv. u. 02/3; n. 49731 j . | Neusalza i. Sa., den 15. Sep . ertigung in 2asja , 5,11) : 00, armen .. .. 1880/4 | 1.1. Ne N Berataze E ermelsiees pa i U E A Königliches Amtsgericht. Ueber die Höhe der Frachtsäße erteilen die Ab- , . 5, do 1899/4

ena 1900 ufv. 1910/4 / U do. 1902/3 in Blankenb ist beute, am - [49720] } fertiaungsftellen Auskunft. . 11) : - do. 1901 N/4 | 1:3. / Kaisersl. 1901 unf, 12 L O Le oa Vormittags +10 Übr das | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Norburg.

5 L 2. September 1908. d 3 : do. 1907 unkv. 18/4 | 1.2.8 | 5000—500!—,— do. __konv./3z) - | Im Konkursverfahren über das Vermögen des | Königsberg i. Pr., den 1 3 | 12. : do. 76, 82, 87,91, 96/34 .| 5000—500/90/50G Karlsruhe 1907 uk. 13/4 Konkursverfahren eröffnet worden. Konkurgverwalter: | Bier Abheliung des Schluhtermins dur Be: | Kaufmanns Haus Kolmos in Norbueg ist Köuigliche Gisenbabudirektion. o. 76 82,8701 arlrube 1907

konfulent Albert Schubert in Rudolstadt. Erfte ahträgli eldeter Forderungen | (49898) B Dae nten : 0,12) 1 ais S 1 Ns 3, E 000 20200 do. fv, 1202, 03/34 do. D do. ezuene 3 4 d 3000— 160 21,206 8 er u n Hu L s ben T A anzem ensch,-Lün. ° .1,7 | 5000— z erliner | Bi / | . Komm.- | 1,4.10/ 5 8,75 Sema und Prüfungstermin den | {luß von heutigen Tage aufgeboben. zur Prüfung n g î D ŸI $04 5000— 886, 1889 o. Kom ig. 5000— 5

7 do | 5 1 s TT/TLT) d o. i : d 1876, 78/34] 1.1.7 | 5000—100197,00 Kiel 1898 ukv. 19104 | 500/98,25 d d 10| 5000—100/89,906 p 5. September 1908. Termin auf den 30. September 1908, Vor- | Besouderes Tarifheft [T I (Gruppe o. ¿ o. [34] 1. ‘00 250 d “y : 39'90G ied, Tnmastefei is fm 2, Dijoter thf. | Der Geriburefer des Geralkfen Kaageiöts. 8, | migiags LO tbe, nee dem dnsliden Aultgmt | "Es Mittedeus Miekerdeutscer Güter orn 18 e ute L IR TL1O E OEdOS | be Is L Ae | niet ernai 2 1410 nme . , T T P P rg an . . le D G » | ° 2 | H ! . 4 “Rudolstadt, den 16. September 1908. BARI, Badem. brin E N "Norburg, den 13. September 1908. Mit Gültigkeit vom 25. September 1908 wird do. do. 1906unk.19/34| 1.4.10 00 do, Gellfanm. Al Si, Le ONA d°- 1901, 1908, 1904/32 E h j h: Utdoreise. (Cer) Strattberger, Zedern des Sidi S Theodor Ulm in Otters- Königli®es Amtsgericht. unsere Station Trebbichau in die ARa mae Q Hamburger St.-Rnt./34| 1.28 | do. 1899 1904, 05/34 Königsberg. . . 18994 | Ofipreußische Veröffentliht gemäß $ 111 der Konk.-Ordn.: Sra def ris yee Schlußtermins und | Nürnberg. Befanutmahunug. gen des Besonderen Tarifheftes ILJ und E n: do. amort. 1900 Âi i Bielefeld 1898, 1900 4 do. - 1901 unkv. 11) do. Seidenbusch, Amt3gerichtssekretär, pati n [ußv rte ung biermit aufgehoben. | Das K. Amtsgeriht Nürnberg hat mit Beschluß | Mitteldeutsh-Niederdeutschen EERrIas, Tek epa do. 1907 ukv, 15 Í do. F@ 1902/03 4 do. 1901 unkv. 17) D 25 Gerichts\{reiber Fürstl. Amtsgerichts. j “Bühl, de e L Se ber 1h08 vom 15. d. ‘Mts. das Konkursverfahren über das E Unn aar g gt 02 e ee do. 08 unk. N nt: | Bingen a. Rh. 05 Ls 1 a, 01, 93, %, „U | 2000—500 p?° lndsch. Schuldv Schopfheim. KRonfurëverfahreu. [49713 9 , . : Vermögen des Kaufmanus Emil Oppenheimer | Aufgabe von mindesten j / e. 2 | i; 1,80 oel ddo Tui 28h) : Î Vorbe ch in Schopfheim M E Cu Dies veröffeniliGt, Der Gibtesbreibe N dnninger. O Nürnberg, Solzerîtr. es als dur<h Schluß- e Ber rgan vers ne Gmpra ee on oi 1 899 ur nt. 05 rid. , B i ON bandöberga. V 0,98 do: neul. Kigrindi orva n o S E E E E C een au n, ra d ¿ d k . 4 ala . j ' . . 1908, Nachmittags 4} Uhr, das Konkursverfahren | Bunzlau. über das V gn N Nürnber N Tex 16. September 1908. werden die Frachtsäze I S NBaR. D o de: 1908 und 18 Lauban 897/34| 1.4, Posensche S. VI—X eröffnet. Zum Konkursverwalter ist der Kaufmann | In dem g ulgrMer saßen b N zu Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. an L für 100 kg an diejenige do. E : Brandenb. a. H. Tit fer i. O. Gi ter 4, do. AI—XVII E O e Die Ta e ab ps ezlait ift as Abnahme Le Shlu re<nung des MAnRRa, Ler EBe tain Wi LaoneN "R agd eburg, den 11. September 1908. gib. Staats-Anl. 1906 | VE D 2000. 200 ? Bredlau 1880, 1891 4 ties nik ui de j f L Einwendungen gegen ontur Königliche Eisenbahudirektion. do. do. i Bromberg .…. udwigshafen06 uk. Sale aut L. Ortover LHES, act, | VerroaLers, zue, Srdeeng den Suments be- | Jacob Spahn IUL., Stofabrikaut in Dietes- E S eOIE da, id, 1! : 189 do. 1895, 1899/3 do. 1890,94,1900, 02/3 mittags 3 Uhr. Offener Arrest und Anmeldefrift | das Schlußverzeichais der er Lu f | beim a. M., wird eingestellt, nahdem si ergeben | [49897] Bekanutmachuug. | Mel. É -Sbldv.70 Bur 1900 unte. 10714 R O hocls um 7. Oktober 1908. rü>si@ligenden Forderungen der EBYPBleruta gu É eine ften des * te euts<-Südfrauzöfischer Verbaud. tons. Anl. 86|3j| 1.1. Gaffel 1901 4 Magdeb.1891 ukv1910/4 | Schopfheim, den 15. September 1908, e Pt Mng, ee M] anca M vate agr N E (Verkehr mit den P. L, M.-Bahnen.) do. 1890/94,01, 0531| 1.4.10| 300010091 10G do. 1868, 72,78, 4 do, 1906 unk. 11/4 | Der Gerichtsschreiber Gr. Amtsgerichts : vor dem Königlichen Amtsgerichte hierf f, Zimmer E 7? lih28 Amts eriht Offenbach a. M. Zum Sell 11A. Tariftabellen für die außer- Oldenb. St.-A. 1908 Ll. 5000—10 L. i do. : 1901/34 5000— 200/89. do. 1902 unkv. 17 N14 | (L S.) Strohauer. Nr. 10, pelut 14. September 1968, vi Abn Grabe Geitink [49722] | französishen Bahnstre>en, bom 1. Januar 1905 tritt do. do. 1896 Charlottenb. 1889/99 4 2000—100/99,40bz do. 75, 80,86,91,02N/34) ve Bun p ember , L Sulz, Neckar. KRonfurêverfahren. [49741] ¿tau, den

z p do. neue. . . ./4 É j trag VI in Kraft, ent- S.-GothaSt.-A.1900 o. 18% unkv. 11/4 5000—100/99,30bzG Mainz 1900 unk. 1910/4 | 1, 5 50& Shles. altlandschaftl.|4 Ueber das Vermögen des Gilg Lörcher, Seilers Königliches Amtsgericht. In Konkurssachen über das Vermögen des Fabri- | qm L Dover E A für die Beförde- Sächsische St.-Rente do. 1907 unkv. 17/4 99,75G do. 1907 Lit.B uf. 16/4 | do d 3

| el [2 1 Ae » o.

: 49752] | kanteu Julius Telge in Oldenburg wird das foblen usw. Der do. ult. Sept. | : do. 1908 unk. 184 do. 1888,91fv.,94,05 34| versch. . lands<, A4

in Sulz a. N., wurde heute nahmittag 7 ne a E ‘Konkursverfahren über das Vermò g Konkursverfahren hiermit aufgehoben. Na N N eses Draticadeavervalinns Schwrzb,-Sond, 1900/4 | 1.4.10 do. Ie La T IDDI Mannheim . 1901/4 | 1D O c DO A

B irtenoler Glbs ta Salt Anmelvescisi, O, | Bauunterbehmers Leopold Herber in Böving- Großherzogliches Amtsgericht. Abt. V. O U bezogen werdén Fem ars N EN ZeUO. L Coblenz 859.97, 1900 31 do: 1907 unt 124 | 11. M _ON

E RUSL uod Gn: A Dfiobes, hausen D. Previnzialsiraße Nr. 29, ist aNOe L I. r Ne E 2 " Séraâbura, den 12. September Les Hannoversche n Ae 10! 300080 Coburg . . . 1902/31 do. 1908 unk. 134 | 14. 0 ' ; : E

k x S è L 7 h r . .. ' N 9 ü l N 0 1900/4 0, 4 A | ° i do, s 313

Be. M E: 4 s P La Sept 1908 ete Saa NS DeiiNcemE, A den | Veröffentlicht : (L. S.) Gerken, Gerichtsaktuargeh, Reisealite Seacraldirettion GefeRasan (L Ren - * jgds ufo. 11/4 do, | 1904, 905/34 veri ; i D

remen e Sea eug Bur revo e e | r E E T a Mg | der Eisenbahaa is Slah-Cathrinzen aim. cni je Ui e o E ei 101 |

i Igr O A immer 4, anberaumt. r Verg vors<lag Das K. Amtsge gensburg hat m zl N - Iz | 2,2. Svenid 1961 unte 10 Mi 1895, 1902/34] vers< : Tempelburg. KSonufuréverfahren. [49729] | 3 l Rei März 1908 über do, do. |3 Cópeni 1901 unkv. 10/4 nden versch. 2

Ee das Vermögen des Schuhmachers Carl | it auf der Gerichtsschreiberei des Konkursgerichts zur | yom 14. ds. Mts, das unterm 17. März 4 d 3

4

bend pre fert prr Predi prt erme dreh erm fred Predi Pen . C28 . .

M VP> qs = Lr

C. U C O

OOSOOEESES

92,50S Wandsbe> 90,00G Weimar 91,75B Wiesbaden . 1900, 01 98,30G do. 1903 [TT ufv. 16! 91,60G 24 | 14. e 0198,50G do. 1908 N rüdzb.37 2. —200/101,40bzB A do. 1879, 80, 83 h. 2000—200/92,60G 0194'00G do. 95, 98, 01, 03 N34 1.4.10 2000—200 Ü s E

—_——_ do. 1906 unk. 12 200/92,10G i: 1903, 05:

,

wer E E 5 L RE P l 20 M “2K N Sil ‘Kf A N Pi S a D

e Ma Sl, jp 1s Ls 1 Jen jp jens jens Fs Jir La 7

C0 Ms Mis M Due Jeck Joh dd J

O 0 ES agen nen, L 5000— 3,10G alberstadt 1897,02 N33 5000— alle 1500 N/4 do. 1905 X ufv. 12 do. 1886, 1892

S j

Dat redi fremd Pk Penn

D

ues TE jak pur pmk prr pre bmi mk Pen Puck purk deen: e E

6 6s CL, 16 Hs Je fe J | Je 1s 1

S E E O k A m8

p pk

200/99'205 90,00

E Preußische Pfand 93,10G

I R m n n Om

ndbriefe 3000—1501115 50G 3000—300/104,70bzG i | 1,1,7 | 3000—150/100,10bzG —. : .1,7 | 3000—150/94,10G 5000— 5000— 5000—

i Ml De j nja j

c

bk pk …_OO

-,— i A1 O 100/98,90et.bzB : E E 100/91/10bz do. E 5 100/81,60et.d;G NI7,80bz Calenba. Cred. D. F.'354 15 100|—,— do. D, E. fündb. 35! vers. 50 Kur- u, Neum. alte'34| 1,17 |

R R E i prt jt pk je pk prt fnk jk jet jr jm Jnt dant du CI, jf und Pud þ Ii

Di, Do M 24 90—

ba

di s.

n A L O S gi.

am A brt Ps O

—_—— O00

do. 89613 Boxh.-Rummelsb. 99/34

C3 C0 H P V 4 Ind pk medi Pet Dre Pr drct rec

i ata jeu jen}

bs Ja deni J Bea N ALAE

gg ar b P J E P E

n o Go Na Uo G0 V3 I Co œ O I p p bd SES A;

—] nt pmk O

i

Dit G D

i

AAAAAAAA=AI

5000—100/99,00G 5000— 100/92. 70G 5000—100183,490G 5000—200/98 30G 5000—200/9040bzG 5000—200}81,00G 5000—100/98 70G 5000—100!90 70G 5000—100/85,00G | 5000—100/90 70G | 5000—100/85,00G | 5000— 10 )/98,30B | 5000—10 | 0,70G

| 5000—100185,00G

j

Si F je

62-1

s bunt pmk jrmts jeh _ O.

. . . . . . . t .

p

L

: Lauenb T Cöthen i. A. 1880, 84, Mülhausen i. G. 1906/4 | Sattelberg zu Tempelburg ift heute, am 15. Sep- Einficht der Beteiligten niedergelegt. das Vermögen des Schneidermeisters Hans Verantwortlicher Redakteur: Bd ager ‘lol : 1890, 95. 96 1908/3;

p 15. September 1908. oruauer in Regensburg eröffnete Konkars- / ) Y Ha Bu vert, Gottbus 1960 ¿v 104 e E E L Ee u Ee iat "pnialices Amtsgericht. Taeieen als durh re<tskräftig bestätigten Zwangs- | Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg 0 | versch.) 3000— ottha mes OIE verfahren erofner. i e

1 do. 1907 unk. 16/4 1 1 j j idri rlin- 1895/3 | 1 burg ist zum Konkurtverwalter ernannt. Anmelde- | Chemnits. [49703] | vergleih beendet aufgeboben ; Verlag der Expedition (Heidrich) in Be 7:13 1

Mülheim, Rh. i do. 1904, X ukv. 11/4 | .500198,00G do. 1899, 043 4,10| 1000u.500/90,00G Mülh., Ruhr 1889, 9734| 1.4,10| 5000—200/95,00G ündchen . . . . 1892/4 .10} 5000—200}99,25G do. 1900/01 uf.10/11/4 5000—200/99,30B ; do. 1906 unk. 12/4 | 5000—200|—,— do. 1907 unk. 13/4 | 5000-—200199/70bz

. . . .

Î j x j j j

J A pt pk J Go

do. x ; f Regeusburg, den 15, September 1908. f c Gta Preußische j 1909 4 17. Oktober 1908. Gläubigerversamm- Die Konkursverfahren über das Vermögen 4 : bara, * Grid bér Roibdellläben Balibiiltecci Uni Bei reu ( E éb E M Oktober 1908, Vormittags} 1) des Bä>ermeisters Paul Clemens Reuschel MRANIeDITs 8 e Tur air a9 Regensburg j Dru er reu en S elnstraße Nr. 32 R L ae f s 101d 11/124 117 Uhr. Prüfungstermin den D. November ' in Einsiedel, b 2000-30

v o. do. <. do. 1876, 82, 88/34| ve Sächsische... .|4 | 14,10] £ do. 1901, 1903/34| 1

K

1 1 1 1 1 Lc Lf L 1,7 Les Lc E A A R 17 T 1,7 L

pk