1908 / 222 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Se |BifeGets 70,00et.bz3B : 70200 | Calmon Wbeit ;

| e Þ ent La B a 1

Giauzig. Zucker

Glüdauf B. Görl. , Góéri. Masch. kv. Grepp; Werke .

evenbroih izner Masch. Gr.Licht.Bv. ab. do. Terr. Ges. Alfr. Gutmann Sa, E . Hag s f Ba,

pa N o

wr En pin bfi Di És dn Dl dl dEe d d dis bfi diPies V P Ds Vil Bs pa pl pl de pf h

145,00G Müller, Gummi 10 j: : j Stabl u. Nölke 1177564 Müller, Speisef. 18 : | drf.Terr. 149/00b;G Naub iäueef Pr ie : „VUDZ je Pr.1. é.

162,00G NeptanS@i 46 170,00B v. i, L.|0D :1 1212,00bzG Grunewald| 184,90 bz Westend À,|

Se

Sa -

RavenéStabh.uk14 1,4.101101,00B Rhein. Anthr.-K. 1.1.7 —,— do. Metallw. . Rh.-Westf. Elekt. do. unk. 10/11 Rh.-Westf. Kalkw. do 1897

RöchlingEis.u St Rombhacher en|1 do. 1000 #6 do. 405 Rvybniker Steink. Schalker Gruben do. 1898/1 do. 1899 do. 1903 uf. 10 S1. EL u. Gas ermann Schött Schuckert El.98,99 do. do. 1 do. 08, unk. 14 Schultheiß-Br.kvy. do, kv. 1892/1 Schwabenbr.uk 10 Fr. Seiffert u. Co.

d Sibyllagr. Gew.|1 .' oe Siek. L Betr. .10/101,75G do. 1907 ukv. 13

102,75B Siemens Glasb. Siem. u. Halske

o. nv. Siemens- Schu. imonius8 Cell. T tett. Oderwerke Stöhr ü. Co. uk.12 Stoew,Näh. uk.10 Stolberger Zink . Tangermünd.Zuck Teleph.JI.Berliner Teutonia-Misb. [1 Thale Eisen uk. 1 Theer- u. ESrdöl-

E O Tiberball S

Tiele-Windckler Unt. d.Lind. Bauv. do. unk. 211 Ver.Dampfz.uk.12 V.St. Zvp.u.Wiss. Westd. Eiscnw. 1 Westf. Draht .. do. Kupfer .. Wick.-Küpp. uk. 10 Wilhelmshall. . . echau -Kriebitsch eiter Maschinen do. unk. 14/1 Zellstoff. Waldh. do. unk. 12/1 Zoolog. Garten . Elekt. Unt. Zür. . Gráängesberg . . aidar Pacha aphta Prod. do. unk. 09/1 Oest. Wp. Mont. R. Zellst. Waldh.

Steaua Romana|l Una. Lokalb. L...

des ©| | Ham

pad pon bret prr bk: EEEE

—_ M ORNDS

409, L 0 O NeueGagoi ba. 0 ; „abg. 119,00b N. Oberl. Glas[16 .7 165,00bz Neue Phot. Gef./10 .1 1336,00G N.Haníav.T.i.L.|oD

Neuß, Wag. i.Lq.|

148 75bzG | Niedl: Koblenw. [10 178,50bzG Niedersl. Elekt| 5 18,50G Nienb, Vorz. A| 4 Nitritfabrik . . ./15 Nordd.Eiswerke| 0 V.-A.| 0

8

5

I ReSS

St.Pr.u. SodiE Go. 11 thr Kammg. toewer,Näh

m. tolberger Zink Gebr.Stllwck.V Strl\.Sp!.S.-P. Sturm Salazal. Sudenburg. M. dd 60/5 do.150004609/9 Téedcklenb. Schiff. Tel. J. Berliner Teltower Boden do. Kánalterr. Terr. Groß\chiff. Terr. Halensee . Ter.N.Bot.Grt. do. N-Schönh, 117,00 do, Nordost 130,00 et.bzB.| do. Rud-Johth. Pa do. Südwest 12680G do. Wikleben . 94 00b Teut. E Std.

Jani Part Jnt Jed fert Jorct Prm Jf Jf þ

wee mri H A L

S S

agener E

alle Maschfbr

amb.Elektr.W. r

I A A A A A

ja

S | mm j R

S

b,E

p t p ft i P É t d A mt

ets s QQ

m mm O A)

Königlich Preußisc{r Staatsanzeiger.

i

\

d.Bellealliance annov. Bau . 0, obilien do.Masch. Egest. b.-W. Gum. arkort Brücb. do. QtePs do. Brgw. do. Harp. Brgb.-G. do. ult. Sept. do. 600 411 do. neue

Lai

Dessauer Gas De O E do. 1898. ¿.-¿ FL do. 1905 unk. 12

Dtsch. - Ar. Ba.

do. 9. Dtsch. Uebers. El.

do. unkv. 13 .|1 Dtsch. Asph.-Ges.

do. Bierbrauerei

do. Kabelwerke do. Linoleum .

fs f. Grdb.

t —] Ne A

\ Der Bezugspreis beträgt vierteljährlih 5 40 -. 7 S d | Inusertiouspreis für den Raum einer Druckzeile 30 -. \ Alle Postanstalten uehmen Bestellung anu; für Kerlin außer j R E i Juserate nimmt an: die Königliche Expedition | den Postanftalten und Zeitungsspediteuren für Selbstabholer } q Ls . * des Deutschen Reihsanzeigers

| auch die Expedition SW., Wilhelmstraße Nr. 32. | j ¿ 0 und Königlich Preußischen Staatsanzeigers

Ini bk jun jk fred bk Prt Prt Per frerk D Pn Pk Pun fr mk drk :

Oen

do. Si do.Jute-S. V.A Do: 1: 007: 10 do. Gummiabg. u. neue| 0 do. Lagerh. i. L. P 0

|morRmOotI| N i i i bn

OVOIRNMmMOS

[ay

I T) F

D _ck VP 1îs Ss V VPe D M V B B V Va Wr R H | 3 A H

m —I= —_

Einzelne Uummern kosten 25 4. | A E N i Berliù 8W., Wilhelmstcaße Nr. 32.

O

m n ta pl blt prtdt jt bielt Uabdgrt

N Pt Pert M J Pre Pt Predi Prdk I Pert F Vi Pre Pur Pert Pré Perl a Not Ai Ut g

O aw

,90a207 90 do. Lederpappen 216,00bz do. Spritwerke|1 R do. Steingut ./26 149,00bzG do.TricotSprick|10 87,50G do. Wollkämm.|12 ena Nordh. Tapeten} 2 160,00bzG Nordpark Terr.|oD 179,00bzG | NordseeDpffisch.| 8 127,00G Nürnb.Herk.-W.|12 149,50b Obschl.Eisb.-Bd do. S.-I.Car. do. Kokswerke . do. Portl. Zem. Odenw. Haritst. Sn Oldb.Eisenh. kv. Opp.Poril.Zem. Orenjst,u.Koppel Osnabr. Kupfer Ottensen. Eisw. Panzer Hallake aba... audckich, Masch. do. V.-A. Peipers u. Cie, 68, Miri Masch. 426,09bzG etersb.elftr.Bl. 179,59bzG do. Vorz. S Petrl.-W.ag.Vz. 186,50bzG Phön. Bergb. 102,25 do. ult. Sept.| 1 197,75B Julius Pintsch .10s80,30bzG laniawerke 72,50G

[

77 O Sk t Q Fs

puri prt jt TP m-x

do. Was. 1898 do. do. Dtsch.KaiserGew. do. do. unf.10 Donnersmardckh. . do. o. Dorstfeld Gew. . Dortm Bergb.jeßt Gewrk.General

do. Union Part. do. do. ufy.10

do. do. Düsseld, E. u. Dr. ESdckert Masch. Eisenh. Silesia . Elberfeld. Papier Elektr. Südwest . Elektr. Licht u. Kr.

do. unk. 10 Elektr. Lieferg2g. Elektrochem. h

do. k: Erdmannsd. Sp. Felt.u Guill.06/08

do, do. Frier Schiffb. .

M 222. Berlin, Sonnabend, den l

dl 1 16 ls 1 D D ritt its pag pan, pra QIÙ pi due drr! VP pf pl s M n

K t —"

s Mo

Bestellungen auf den Deutshen Reichsanzeiger und Königlich Preußisdck Staatsanzeiger für das mit dem 1. künftigen Monats beginnende Vierteljahr nehmen sämtlihe Postämter, in Berlin auch die Zeitungsspediteure und für Selbstabholer die Exp&Wtion dieses Blattes, SW. Wilhelmstr. 32, entgegen.

Der vier teljährlihe Bezugspreis des aus dem Deutschen Reichsanzeiger und dem Köl Preußischen Staatsanzeiger bestehenden Gesamtblattes einschließlich des Poftblattes und des Zentral-Handelsregisters für das Deutsche Reich beträgt im Deutschen Reichspostgebiet 5 #6 S. : -

Bei verspäteter Bestellung kann eine Nachlieferung bereits ershienener Nummern nur son folgen, wie der geringe Vorrat reicht.

S So S bo J ZES

170 00 aleEii.St-P. 106,25bzG Lu do. V.-

101,10bzS Rei Lee

S G E

hm P

Pan J f A J J O errt A Prt Peri Peck J D) I A

©

D D

153,00bzG jergart. Reith 188 ,25b edr. Thom 99,00b fring. Salin.

m m A A A

o E B

A

=| S

-

—_ M é O O 00 O

[2-1

ür.Ndl. u.St. TillmannEisnb. Titel Kunsttöpf. Tittel u. Krüger 92,00G rachenbg. Zuk. 104,00 et.bzB is Porz. 163,00bzG | Tuchf. Aachen . 120,50bzG | Ung, Asphalt . . 61,90et.bzB | Ungar. Zucker . 80,00G Union, Bauges. do.Chem.Fabr. U.d. Ld. Bauv.B Varzin. Papierf. Venkki, Masch. V.Brl-Fr.Gum. Ber. B. Mörtlw. Ver.Chem.Chrl. Vr.Köln-Rottwo. Ver. Dampfzgl. Ver.Dt.Nicelw. do, Fránt-SQus V bnfibl Goth oth.

Ver, Harzer Kalk L ammerih

-

Nr. 1—761 é ildebrandMhl. ilgers Verzink. itpert Maschin. irschberg, Leder ochd.V.-Akt.kv. ôchster Farbw. ö\ch,Eis. u. St. éxter -Godelh. do. Vorz.-Akt. ofm. Stärkef. ofmannWagg. obenlohe-Wke. do. ult. Sept. Hotelbetr.-Ges.… do. Vorz.-A.

otel Disch owaldtswrverke . üustener Gew.

üitenh. Spinn. Humboldt M. .

do. Mühle Ilse, Bergbau . WiBaug-StP. A

Asp

do. Vorz.-A.

nes a

abla, Porzell. Kaliwerk T | Kapler, Maî...| 7 | Kattowiter B. .[12 | Keula Eisenb. .| 7 |— Kevling u. Th.! 9 |

Jnhalt des amtlichen Teiles: Seine Majestät der Kaise König haben Aller- Der Amtsgerichtsrat von Kameke vom Amtsgericht Drdensverleihungen 2c gnädigst geruht: Berlin-Mitte, der Amtsrichter Fr in Jerichow, der Rechts- . dem Ministerialrat Stadle Straßburg i. E. die | anwalt und Notar, Justizrat Westhoff in Dortmund und der

Königrei en. Erlaubnis zur Anlegung des von x Majestät dem König | Notar, Justizrat Freiherr von Breiten-Landenberg in E 9 Mrs R von Württemberg ihm verliehen Komiténturkreuzes des Ordens | Prüm sind gestorben. Ernennungen, Charakterverleihungen, Standeserhöhungen und | zer Württembergischen Krone zu erteilên: (onings Deriaga geren i i | Ministeri der öffentlihen Arbeiten OENRAR Ra betreffend die nächste Turnlehrerprüfung in : inisterium der ô ; N Lu off t 7,45 T Bei dem Ministerium der öffentlihen Arbeiten ist der bis- Bekanntmachung, betreffend den kfommunalabgabepflihtigen - erige p Mbairatevrraes Urban uy An iten Kanzlei- Neinertrag der Cöln-Bonner Kreisbahnen. i Köni i T ferde crttanurE B N C E j M G aRiA S En nigreich einertrag der Crefelder Eisenbahngesellschaft. i L ¿ Personalveränderungen in der Armee. Seine Majestät der König h

D

D

m5

| ASA | Non B os A

nd pk 1A dert jn pl

Eni Ee P fe je Fa F F j _ S S

ZEE Il 1 SSS;

N

ia ian nen ph dr | Mm rin pl rb ri pa nim rfe Df b A A A

A

p Prt fn Ms P Pn i N Pfg) H Pn t i t

oMN | -|

w_—

me wr L pla

Sp . S +

pk 00 00

_—— - 3 da D

as —_ W000 90 0000000

E

L Ga

O0

B

s mai 22" xa 07 E a E E S Li De B S7 E

“4E 40M T m MPGL S: M A T r E Me 00 s m fs t A A et n d N A A A A

C R

[ey —_ i —A J

S SS

“I E Dig | | O r r d USS Di pl V CR S J de Dîs D pîe Ss A Se E: V Ss AAA- S V D V 1E IRS D V D V S

S ROE I L

Frister u. Roßm. elsenk. Bergw.|100 s S: E

eor arienh.

do. uf. 1911 Germ.-Br. Drtm. Germania Portl. Germ. Schiffb. . Ges, f. elekt. Unt.

do. do. Ges, f. Teerverw. Görl. Masch. L. C. 9,50G G. P. Goerz, Opt. 173,00G Anst. unkv. 13 176,00bzG GottfrWilh.Gew. agen. Tert.-Ind. 114,10bzG anau Hofbr. . . 112,50bz ande L Se 189,00G delsstBelleall. 186,00bzG arp. Bergb. kv. 190,00bzG do. do. 10/113, do. uk. 11 76,50bzG artm. Masch. . 75,50G asper Eis. uk. 10 224,75bzB elios elektr. 4% 275,50bzG do. 4x % 120,10bzG do. 59% 235,50 endel - Beuthen 160,50bz endel-Wolfsb. 99, bernia konv. . 117,00G do. 1898 133,00G do. 1903 ukv. 14 ,— irshberg. Leder 70,590G

109,25bzG Ö Bergw. . 182,50bzG öh Eis, u. S 101,75G ohenfelsGewsch. 206,00bzG owaldts-Werke . 173,10 et.bzG | Hüstener Gewerk 205 ,0Ubz Hüttenbetr.Duisb 98,75G Ilse Bergbau 64,00b Jessenit Kaliwerke (Bb | Saw Beet

29,00 bz attow. Bergb. y L A 180.00G Königin Marienh. 17 rihte begann heute die Börse in j Düsseldorf, dem Eisenbahnbetrie

—_— T) B

S ta Ministerium für Landwirtschaft, Domänen i des ag i Landrat Lun K u S p und Forsten.

irektor der Posener Landschaft vor er ab au i . i j i die Dauer von 10 Jahren unter Verleihung des Titels König- | Der Titel Hegemeister ist (geen Förstern im Re- Seine Majestät ber König haben Allergnädigst geruht: | licher Generallandschaftsdirektor zu ernennen und gierungsbezirk Breslau verliehen worden:

Allerhöchstihrem bisherigen außerordentlihen und bevoll- der Wahl des Oberlehrers 4 i Stdem De E BOrLE Er ie Me. E dien

mächtigten Botschafter am Königlich spanischen Hofe, Wirk- zollern-Gymnasium in Düsseldo| l li i& Oberförsterei Namsl lihen Geheimen Rat v on Radowiß anläßlih seines Aus- gymnasiums in Geldern die Allerhöchst ât . Leute i L S E N betten Stoderau,

Pevene aus dem Reichsdienst die Brillanten zum Hohen M _ Winkler in Grüntanne, Oberförsterei Peisterwiß.

rden vom Schwarzen Adler zu verleihen. E : : Seine Majestät d Dem Tier med. vet.-Viktor Oelkers ist die S eden 2000 I E : die Regi S sarische ltung der Kreistierarztstelle des Kreises

Did sje Feuer-Vers. 3150. Seine Majestät der König haben Allergnädigst gerubt: | Dr. Küster in Langensalza zu Landräten zu ernt en sowie Cr Ee, tan worden. Deutsche Feuer-V. Berlin 10506. dem Tierparkbesizer Karl Hagenbeck zu Stellingen im dem Ersten besoldeten Beigeordneten der Stadt Elberfeld R i rant Tran | Mrs Giaeo c Sr ie Dees As Roten Adlerorden vierter Klasse mit der er E e Ie den Charakter als Geheimer Regierungsrat inisterium des Jnnern.

a Ur . \ 1 U ; - - - Silbelma, Allg. Vagdeb. 168061. d Rittergutsbesißer, Landschaftsrat von Lu e auf Ulbers- | * A of Duis M E S Kreise dorf im Kreise Fraustadt, dem Rittergutsbesizer Julius dem Landrat Dr. Küster das“ Landratsamt im Kreise Berichtigung. Vorgestern : Rus Lürman auf Geyersdorf im genannten Kreise, dem Pfarrer Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: Langensalza übertragen worden.

f. ‘ausw. H. ult. 1304129804130) uns Wp t Ta Kapsdorf im Kreise dem Direktor der Brölthaler Eisenbahn-Aktiengesellscha : i „Schag 4 Trebnitz, dem Bankier Albert Schlimm und dem Architekten : | Gestern: Dtsch. Reits-Schaß k Gershmann, beide Z Königsberg i. Pr., den Arthur Matitra in Hennef a. Sieg den Charakter als Ministerium der geistlihen, Unterrihts- und

(fállig 1. 10. 08) 100,10bz¿G. Du Augu : ) St.-À. 1882, 89, 89, 96 91G. N Noten Adlerorden vierter Klasse, Baurat zu verleihen. Medizinalangelegenheiten.

—,—, do. 1897 80,60 "D Friedri

1898 80,4061. Bremer Wollk. A9 Da E! Mükeren : Kirche teten Yan idirelièe Bekanntmachung.

Ilse, D. E Aschaffenb. M q. D, Geheimen Regierungsrat Dr. Siegfried Anger zu SeineMajestät der König haben Allergnädigst geruht: Für die im Jahre 1909 in Berlin abzuhaltende trat i Graudenz, dem Ersten Pfarrer und Ortsschulinspektor, Super- dem Ersten Bürgermeister Albert Kolbe in Stargard | Turnlehrerprüfung ist Termin auf Dienstag, den intendenten Adolf Bodenburg zu Flatow und dem Eisen- | i. P. das Recht zu verleihen, bei geeigneten Gelegenheiten die | 2. März 1909 und die folgenden Tage anberaumt worden. bahnsekretär a. D., Rechnungsrat Friedrih Meßner zu | goldene Amtskette zu tragen. Me lbungen der in einem Lehramt stehenden Bewerber

Fouds- uud Aktienbörse. Dees Ss Darm E N Mei im, dem nd bei Mes Borgelen Dienfibehörde spätestens „bis zum

g em Aetor ermann on U eljenyeim, De . SFanuar 1909, Meldungen anderer Dewerdver erl U: au n Ai enältesten, Rentner Ee D ah lweid P Posilge im Ministerium für Handel und Gewerbe. Königlichen A in Ie Bezirk én Betreffende wohnt, r is i iegelei u : i i ._ J. anzubringen.

: f elder bem Eisendahnbe ebosekretäe A (dert S Heurer Der Negierungsassessor Dr. Lobe in Merseburg ist p G 28 ag But E A Seba welche in keinem S aon Ludw n.10 L e. Vat i b i Preise beiti E den Eisenbahnlokomotivführern a. D. Friedrich stellvertretenden Vorfißenden des Schiedsgerichts für Arbeiter- Lehramt stehen, haben ihre Meldungen bei dem Königlichen 84/10b König Wilh. uk. 10 G 6 sowobl Baltimore-Ohiobahnaktien alt Graeff zu Langen im Kreise Offenbach, bisher in Frankfurt versicherung Regierungsbezirk Merseburg ernannt worden. Polizeipräsidium hierselb bis zum 1. Januar k. J. ein- E n ToCLEaEN 1.7 Fs Canada-Pacificaktien. Im weiteren a. M., und Ernst Mann zu Limburg den Königlichen Kronen- zureichen. i e Ei 26'006 Weber -Köétiig ¿4 nahm die Festigkeit noch einen [45 orden vierter Klasse, i Justizministerium. Die Meldungen können nur dann Serie tigung finden,

109 00B Fried. Krupp. . ‘17 199, Auêdruck an, angebli auf einen dem Kirchenältesten und Kirchenkassenrendanten, Lehrer wenn ihnen die nes F 4 der Prüfungsordnung vom 214,00bzG „do. unf. 12/10 1, der „Kölnischen Zeitung“ über de und Organisten Leopold Bauße zu Stalle im Kreise Dem Landgerichtsrat Wendriner in Görliß und dem | 15. Mai 1894 vorgeschriebenen Sqhriftstücke ordnungsmäßig 801,606 G Kullmann U. Ko. 1,7 L, mere alolgedessen fonte id Marienburg W.-Pr. und dem Lehrer Julius Drigeai zu | Amtsgerichtsrat Giehne in Oels ist die na gesuchte Dienst- beigefügt sind. | 12028 zG See und 10 : bio E E be Tien fich ini Mayßken im Kreise Heydekrug den Adler der Jnhaber des | entlassung mit Pension, dem Amtsrichter Dr. M e bera in Die über Gesundheit, Führung und Lehrtätigkeit bei- 193,50bzG do. ‘3,9 191,30 laufe der atdiskont 3? Königlichen Hausordens von Hohen ollern, Beuthen O.-Schl. die nahgesuhte Entlassung aus dem Justiz- | zubringenden Zeugnisse müssen in neuerer Zeit ausgestellt sein. 90,50bz Lederf. Evck u. an a D dem G chtsdiener Leopold Gerias beim Landgericht T | dienst erteilt. Die Anlagen jedes Gesuhs sind zu einem Heft 324,00bzG E F j in Berlin die goldene Krone zum Kreuz des Allgemeinen Der Landrichter Wellenberg vom Landgericht T in | vereinigt vorzulegen.

Gesells. | Leopoldgr. uk. 10 L Produktenmarkt. Bes Ehrenzeichens, Berlin scheidet infolge seiner Zulassung zur Rechtsanwaltschaft Berlin, den 9. September 1908.

E B Löwenbr. uk. 10/102/4z| 1.4. 18. E Die ans t dem Kaufmann Karl Flor zu Eckernförde, dem Metteur | qus dem Justizdienst. A Der Minister : 99.75 i ache: Ertl: Rem 117 L Weizen mitte 203 002 Johann Blum zu Cöln und dem pensionierten Eisenbahn- Der Staatsanwalt Engelbert von der Staatsanwalt- der geistlichen, Unterrichts- und Medizinalangelegenheiten. 319 |gubw.Sweu. Ko [1004 | 14 10/99 Bahn, Normalgewicht 755 s 210: weichensteller Thomas Cebulla zu Lipine im Landkreise | saft des Landgerichts 111 in Berlin ist an die Oberstaats- Im Auftrage:

Maadb. Allg.Gas|103/4 | 1.1.7 |[—,— 209,75 Abnahme im laufenden X Beuthen das Kreuz des Allgemeinen Ehrenzeichens sowie anwaltschaft bei dem Kammergericht 9 : j von Bremen. So M e I (0 L Y dem vensiaterter Zalausicher Ratl John zu Selminde in | Nahitenmälte Arome aus Pilfallen bei dem Amsgeri!

0.758 do. 4 : T Id over, Lo. 140 Pr 19 h j s echtsanwälte Prowe au l

100/306zG da 4 TEAR 0e 17 Li Abnahme îm Dezember, do. e Mansfelder Seekreise, dem pensionierten Eisenbahnzugführer und dem Landgericht in Thorn, Westphal aus Hohensalza bei Dem Privatdozenten in der medizinischen Fakultät der 100,90 et.bzG | ‘Mannesmannr. [105/44] 1.1.7 [101,20G Vote Abnahme im Mai 14004 Traugott Mende zu Breslau, bisher in Gleiwiß, dem penfio- | dem Amtsgericht in Lesum mit dem Wohnfiß in Grohn, Kreis | yniversität zu Kiel Dr. Karl von Korff und dem Privat- 495,40bz MasbBreueruk12 105 4,10/102,50G i Cos ne. 712 4 nierten Eisenbahnschaffner Wil elm Plies h zu Neu-Heiduck im | Blumenthal, die Gerichtsassessoren Dr. Ferdinand Marx bei | þ ozenten an der Technischen Hochschule zu Danzig Dr. C arl H E an: Dn: 104 1.7 196,00B # c Ee ur gen S im il Landkreise Beuthen, dem pensionierten EijendahuweiBenieLer dem Oberlandesgeriht in Hamm, Friedrih Kappe, Dr. 92,50 MixuGenest uk 11/102/4{| 1.1. Monat, do. 179—179,50 Atnat® Paul Leppich zu ant im genannten Kreise, den penfsionierten | Walter Munk und ¡A Malter Stern bei dem Landgericht I 92,50B Mont Cenis . . 1103/4 | 1.4.10) Oftober, do. 18250—183 Abn Bahnwärtern Karl Münster zu Bera und Johann | in Berlin, Dr. Georg Müller zuglei bei dem Saidaeri t " an e Eu Ola | 117 [04,208 Dezember, do. 187—188 Abnahf Soglowek zu Namslau, dem bisherigen Eisenbahnhilfsbremser | in Stettin, Salo Lewin bei dem Amtsgeriht und dem Land- Die Kreisarztstelle des Kreises Posen-West, Re- 0199,50G Neue Bodenges. .102/4 | L.1. Mai 1909. Fest, 4 Thomas Graßa zu Myslowig, dem bisherigen Eisenbahn- | gericht in Breslau, Markwig bei dem Amtsgericht und dem | gierungsbezirk Posen, mit dem Amtssip in Zabikowo,

|—— do. do. oj1QLEK Lr Hafer, Normalgewicht 4 *, geraeiroger Georg Anqut zu Bebra, dem Mühlenmeister Landgericht in Bochum, Bindemann bei dem Amtsgericht in die Kreisarztstelle der Kreise Fatlingboste: und do. Gasges.uf.09/103/4 | 1.1.7 [86,40 Abnahme im laufenden Monat, ilhelm Quart zu Oderberg im Kreise Angermünde, dem | Lichtenberg mit dem Wohnsiß in Friedrichsfelde, HAPWann Soltau, Regierungsbezirk Lüneburg, mit dem Amtsfiß in

Steinmegpolier August Schirmeister zu Prenzlau, dem | hei dem Ämtsgericht Duisburg-Ruhrort mit dem Wohnsiß in | Walsrode

as Funk ns V Us Tas Prt Ft Pans N Prt M Prt Pt i F n D L

S nba js fert fes

S b n O —_— C009

Eta dard D)

Dp F i P | 1 —_— —- 1 [4

—— O

: lauen. Spißen ongs, Spinn. os .Sprit-A.-G. eßipanUnters.| 5 |— | atben. opt. I.\15 15 |

Rauchw. Walter| 0 | 0

RavenéStabeif.|/10 [10 |

Ravsbg. Spinn.| 85/1644

Reichelt, Metall/12 14 |4

Reiß u. Martin| 5z| 6 |4

Rhein-Nafsau .|26 | 8 4

Rh.A.-G.fBrk.-| | | D Sen 9 194

do. Chamotte .| 6 |

do. Metallw. .| 0

do. do. V3.-A.| 0

do. Möbelst.-W.!| 0

9,9 j do.Spiegelglas/13 |

325,00bzG do. Stahlwerke|15 |

105,50bz do. ult. Sept.

278 50bzG do. W. Industrie/40

358,00 bz do. Cement-I./18

Rh.-Wstf.Kalkw|10

89,75G do. Sprengst.|/14

S§9,75bz Rhevdi Elektr.| 8

T Riebeck Montw., 2

97,75B J. D, Riedel. 12

274,50G do, Vorz.-Akt.| 44

210,00bzG | S.RiehmSöhn.|12 [12

154,25G Rolandsbütte .|12 |— |4

161,00G | Rombach. Hütt.|14 [i.D4 106,00bzG do. ult. Sept.

241,25G Pb-Nosentt. Pra20 152,60bzG ofitzer Brk.-W.|14

242,50bzG do. Zuerfabr.| 3

321,00bzG RotheErde neue|12

306,00G Rütgeräwerke. .| 9j 130,00G SähsBöhmPitl./12 235,108zG | Sächs. Cartonn.|10 203,50B Säch\.GußDhl[.|20

123,00bzG | do.KammgV.A.!| 6

131,00G S.-Thr.Braunk.| 3

125,60G do. St.-Pr. 1| 5

122,75bzG S. .-Thür. Portl./17 |

[64,00bz Säch\.Whit.-Fb./16 |

163,006zG | SalineSalzung.| 5

211,00bz Sangerh. Msch./10 |

0,75á212,30bz | Sarotti Chocol./11

/203,90b SaxoniaCement|10

75,00bzG Schedewi uis

141 ( Swering Ch. 3.17

246,00bzG do. V-A. 4

14375bzG | Scimishow 6.111 |

123 50bzG Schimmel, M... 8 |

43, 25G Sblei Bab.Zink/23 |:

105,60 do. St.-Prior.123 |

4 do. Cellulose ./10

do. Elft.u.Gasg.| 8j] 9 4

do. Lit. B . . „| 84/9 i

do. Kohlenwerk| 0 S Reue 9 |— [4

do. Portl.Zmtf.|134/12 |4 Schloßf.Schulte|10 | 4 ugo Schneider]|10 | 7 [4 choeller Eitorf] 5 | 0 4 SchönebeckMet.| 0 |— 4 Sc{ön.Fried.Tr.!12 [12 4 Schönh.Alleei.L] |fr.3, 4 SPrito Tien 8 | 8141, Schöónw. Porz..| 9 | 4 [4 —, E 91 119,75bz chombg. u.Se.|10 | 112,75G Schriftgieß.Hudck| 8 179,10bzG Schub. u. SHerino | 106,256 Schudckert, Elttr.| 5 | 113,10bzG ib Schulz jun.|23 [22 127,00& ulz -Knaudt/11 | Ot Ot A Scchwelmer Eis./10 194,00b3zG | SeckMbhlb.Drsd|12 273,00bzG Seebck.Schff8w.| 5 89,00B SegallStrumpf| 73 121,00bzG Seiffertu.C0o}10 |1 141,00B entfer Wkz.V.| 3 |- 217,50G Siegen-Soling.| 8i| 189,00bz SiemensEBir.} 5x} 6 462,00G Sremens, Brtg. 1s 16 11325G Siem. u. Halske\11 |i.D 81,00b3G do. ult. Sept. 190,75B Simonius Cell. 87,10bzG Sitzendorf.Po 123,0003G J.C.Spinn u.S} 3 128,506 SpinnRennu.C 135,00 Sprengft. Larb. 175,25bzG Stadtberg.Hütt.

Pa Fa J furt n m [4]

-.

all Se

o os Ges

188] |«|] Sa o RBRO | S |

j O O TNO |

00 x) G m do

è Pan Jura Prt Jt V Pit fene J Pert Pren Porr Preck ferk

Bo oILRAINRADD | S 00 Œ

_ck

SBELA

S8 zSs

S

Troißsch er. Met. Haller do. Pinselfab. .

do. Smyr.-Tepp do. Thür. Met. do.Zypen uWiss. u [167,00b G Viktor.- Fahrrad 80-006 G BugAl, Teleo Ï „00bz ogel, Telegr. . Vogt u. Wolf . Vogtlnd. Masch. 153,00B do. V-A. .|ch 173,00 et.bzG | Voigtl. u. Sohn 172,50bz Voigt u. Winde 171,00b4 Vorw., Biel.Sp. 168,00B Vorwoh][, Poritl. 121,50bzG | Wanderer Fahrr 185,00 Warsteiner Grb. 118,00bzG Wíssrw. Gelsenk. 195,75G Wegel. u. Hübn. 204, Wenderoth 100,00B WernshKamm 1G do. Vorz.- 104,00 Weser 0 G OQUE Ludwig Wessel 165,75à67bz | Westd. Jutesp. . 213,50G Westeregeln Alk. 219,00B do. V,-Akt, 115,190bzG Westfalia Cem. 112,50 Westf. Draht-J. 155,506zG do. Draht-Wrk. 189,00bz;B e O 151,60G do. Stahlwerk. 219,75G Westl.Bdges.i.L. 85,10G Wicking Portl. . 101,25G Viel1.bardi ü

s O

urt N Prt Perl Pert A I Ôrk Y) Prt rf

Cas

5,

Vi V Ex | Vin Vin Dîne V V Jin Dr V VEN V V VE V: Jx VP DE Din ga D AEA- En b Ds J V Dn Js E hn Dr SE-v Af En 1 V S V

E F D 0 j pfl dul dees dens daese pes L D O Mes I V o D S J pt —] bd bt b 4,

D &

[o] E | 28

| S

F E M ER

S L @

VE 1E V 1 l V VE D D Ee

118,25

m mm ip m g D A Tz 3 7

S

R S0: D SSS |

- a 7 -0OS| | | 20 g |

_— D a |NN Io IN V 1 V E E Sm D E E P Pa S Ea 0E V V E Er Dm D DEm Es E P p Pan: San D plan D Ds de D d Vf df df fs D f M b Ds pn bf 1e D df D P C2

Di b Ii E I 1 LO jen jen Jin j J Î Î fn fn J s P J Pr Pr f Fr Fa Îr Pr ja Îra j A P J Je O fr Eon Pr Jrs Ps Pra Pr Pr P P P

Ao ——

Se

4

K.

2

@

u Ms an -—— —— R p uma D A0 S L

F Prt Ps Pt Prt N I O Fd Ps A B —_ O NnS Œ&&

O

König. Marienh. Si.-A. abg. .| 0 | do. Vorzg.-A.!| 3i| Kgsb. M. V.-A. i.2./i01 do. Walzmühle! 6 | do. Zellstoff/20 | Königsborn Bag. /12 [16 Königszelt Porz./11 | 9 Körbisdorf.Zuck.| 9 11 Gebr. Körting.| 5 | 5 Kollm. u. Jourd./15 |15 Arthur Koppel ./13 [12 Kostheim Gellul./18 [16 Kronprinz Met.|27 |27 M. ned |—| Gb.Krügeru. 6.10 | 8 | Krushw.Zuckerf./22 |— | Küppersbush. ./14 114 | Kunz Treibriem./10 [10 | Knpferw.Dts{l./10 10 | Kyffgäuserhütte | 0 Lahmever u. Co.!| 7 Lapp, Tiefbohrag.! 0 | Laubhammer 14 Laurahütte . . ./12 do. ult. Sept. do. neue! | LederEvck u.Str/10 | Leipzig. Gummi!10 | do. Werkzeug

. g Leonhard, Brnk.| 73 Lespoldsgrube .| SRSTES ¿i A4 do. t.-Pr. | Leyk. - Josefsthal LingelSchuhfbr./17 Ldw.Loweu. 0.16 Lothr. Zement .' do.Eis.dopp.ab.| do. St.-Pr. LouiseTief.St.P| u.Steffen|10 Lübeckder Maich.|20 |: Lügaebhurger Lo. 6 Máärk.Westf.Bg.| 0 Madb.Allg.Gas| 7 do. Baubank ‘| 5 do. Bergwerk .| do. do. St.-P./38 bo. Mühlen . .„| 8 Malmedieu.Go.!| Mannesmannr. [12 Marie,kons.Bw.| 53 Marienh.-Koun.| 8 Maschin. Baum|10 Maschin.Breuer| 9

Le SIPSPEE S | | B |IS

-

ra Prt Prt Via Pert Prt F] Perd Junt

SHEL|SES 28 E

-

ba dels fra fis f [A A PRNASDA

Jd di Hera brd 1D P24 drs A I I

Ferd Pert A A A J A A Fnd A A bs A A A TSES p DD Gr

Vie Ai Sl V D E V d DP d df | Mf 14 0b dl bse De E D DP Pn pEan Sfee bj

E E d 0 50 S L 0 670.0 0-00 6 90ck 0. h ck S D S L E

es Q

S

Wiel.u. Hardtm. Wiesloch Thon.| 6 Wilhelmshütte .| 6 | Wilke, Vorz.-A. Pl Wilmersd-Rhg. 130,00b2G „Wißner, Met.|: 139,10G zitt. Glashütte C Witt.Gußsthlw. 221,00bzG do. Stablröhr./25 105, 50G Wrede Mälzerei! 7 | 138,00G Zeh Kredi) 5| 123,00bzG either Maschin. /14 | 415,00bzG Zelisto -Verein| 64| 415,00bzG [lstoff Waldhf.|25 [25

11608 | Obligationen indu

159,75 Disch.-Ail. Tel. ./100/4 1450 Dt.-Nied. Telegr./100/4 | 134,60G Accumulat. unk.12/100/44 154,25G Acc. Boese u. Co./105/45 126,00G A.-G. f. Anilinf./105/4 139,25bzG do. do. [103/44 84,00B A.-G. f. Mt.-Ind./102/4 70,25G Adler, Pril.- Zem. /103 43 179,80bzG | Alf.Ronnenb.uk11/103/5 t1670,00G Allg. EL-G.VI 08/100/4x 105,50G do. I-IV|100/4 do. V unf. 10/100/4 AlsenPoril.unk.10/102/4j Anhalt. Kohlen. ./100/4 o. unf. 12/100/4 Aschaffb. M.-Pap.|102/47 do. do. [102/44 Bentather Masch./100/4i} - 134,00 et.bzG | Berl, Elektrizit. ./100/4 128,00bz do. do. .[100/4 163,90B do. do. unk. 12/1004 75 20G do h 100/44 80,50G „V, 100/44 131, 00bzG | Berl.H.Kaiserh.90/100/44 68,00G do. unf. 12/102/44 95,00bzG Berl.Luckenw Wll.|103/43 112,09 Biêmarckhütte kv./102/4 252,25bz Bochum. Bergw. /100/4 195,30bzG do. Gußstahl ./102/4x] 6,50-t.bzà,40bz | Braunk. u. Brifett/100/44| 143,50 Braunschw. Kohl./103/44| Bresl. Oelfabrik /103/4 do. Wagenbau/|103/4 do. - do. fkonv./100/4 Brieger St.-Br./103/4 BrownBoveriuC/|100/4k|

L Vin Pi Pri Per Prt i P i Pt Pert Pert T Pes Vi N Pn 1s Pi gy t r t i A

pn prak bed d deem bed pem dere Pen Pert pk Prm permdi dere e rad jon fremd drn dk pk TT bund pan bnd pra FE pern derd did bunt dat du p Ed p T E E L T RSO due (F Pte ees denk fund. 2g: douli dapt drs jcis du dib daa der, du Mes jus \. daes due M dl IRE d E dae dreT Bens dus unt Zunt-suad. suii ful hae Uns: dus Doi A I H Me Ml p pl DEn VEA V 2

ges D | 490 S

s D 6 E l 06m VB DO D dend

E E E E 1 Em DA Dm D 0m D VD D DÔD D dim Dm VE R mm

B a m O tg I i Do F

2

n D D R p —— _— _—_ moe | 00 | H |

V 6 vi O 1p Ol 0E De Df Ain D D 1f Dn D D d De D D

Vin 1 f Lln VE pl 0D De V

| »ck

deus CO jam pencd prrndi pruck dmch

=I

Ent pre pan fred fr frank fk Jene | jer furt

—_

S

D

EL puri pru park deck pmk drk dern pri drcd dmc pur prurdk prrck derk deen jer ptrk derk jer derk deer derk dend pk dent dmck dend Predi fk bret drum derm deendd dert dend p A j M j R p R M A ri * S SAZS O “T ck00 . # (S D * [_)

Qi im fa bm Uo fs fs Pes Pes Tot Pt Prt Pt Pn 4 A E 1 bek J bernki 2} fred Prenk pur J

l bt bart —Y A X N Peti btb

Mollwo ift das Prädikat Professor beigelegt worden.

bk jumnk pmd C

u

Feet Part Jenn Prcd Jered Pre a} d Prend annt 1 Prt Pera a Pert M Pert i Pei Pt Pert I 2) Af

S 1AM

—_

D

-

do. Photogr.Ges.|102/44] 14.10/93, Abnahme im Oktober, do. 170

N21. Kohlen. uk.12/102/4i| 1. ,T5b Abnahme im Mai 1909. Behau?® M ( Î s ? 1 i / i / Nordd. Eisw. . ./103/4 | L. der Pr aurerpolier Joseph Prômel zu Nicheln im Kreise Frau- | Hamborn, Dr. Lukanowski bei dem Amtsgericht in Schroda, die Kreisarztstelle der Kreise Heinsberg und Nordstern Kohle ./103/4 | 1.1.7 196, ¿S S9), ohne Age ber. Ft stadt, den SaSkreüAidäetern Friedri ch B lerkie zu | der Regierungsassessor a. D. Leicher bei dem Amtageriht | Geilenkirchen, Regierungsbezirk Aachen, mit dem Ämtsfißz 99 50B E U I Rie Weizen mehl (p. 100 kg) ad Wersche, Hermann Greiwe zu Hellern und Cho er und der Kammer für Handelssachen in Barmen sowie bei dem | in Heinsberg, und

100,00B do. Eisen-Ind./100/4 17 |94; und Speicher Nr. 00 26,00- Schütte zu Wallenhorst im Landkreise Osnabrück, dem | Landgericht in Elberfeld. M die Kreigassistenzarztstelle des Kreises Won- 90,50G do. Kokswerke 1103/4 1 5,50B Behauptet. Q Stereotypeur o ep Mauel zu Cöln und dem Fabrik- er Gerichtsassessor Kaempf}e ift infolge seiner Ueber- rowi Regierungsbezirk Bromber mit d Amts in 102,75 et.bzG | do. do. unk. 10/1044 L 0 ggenmebl (p. 100 kg) a ortier Julius Wundrack zu Groß-Salze im Kreise Kalbe in di j [t s d s stizdienst ge- 5 E ad. legen, n 18

28, 50B Orenst, u. Koppel/103/44| 1.5,11110 und peicher Nr. 0 u. 1 22,10 das Allgemeine Ehrenzeichen zu verleihen. Y ere g 4 SIGAUNIROVENOO E E De U G E E

103,25 1h. 1103/4 | 1.1.7 |—, : j ber. 0920S Mens Brauer: S do. 22,75 Abnahme im Dezem? Den Gerichtsassessoren Landsberg und Dr. Rosenberg E R O TREGTE T Wt TERGT

95,60bz Pun Be Pru 16848) 14100 63,20 Kbnahme E eden de. E ist die nahgesuhte Entlassung aus dem Justizdienst erteilt.

hónir Bergbau ./103/44] 1,4. bis 63,20 Äbnahme im 99,25bzB Pomm. Zudckerfab.|100!4 | 1.1,7 198,756 Abnahme im Mai 1909. Mail

o. Bug&au .| 0

do. Kappel .

Mich.u.Arm.St : 7

Vi 16 1 V 5 DD Dl D D

coN | -N | o | | oann | S | | | S] 5] | oSœN |

MafienerBergkb.|

Mech. Vieh. Lind.|

do. do. Sorau}15 do. do. Zittau|18 Mechernich Bw.| 0 Meggen. Wlzw.|183 Mend. u. Schwwo.| 8 Mercur, Wollro./15 | Milowicer Fisen] 5 | Mix und Senefi| 9 | do ueue!

ck v

M D

Dani N V Punk Peri J 1 f Prei Pered QO Vis dere

O

wmm m O Dl prudk bh Denen dera pre Perm erat rend durenl denk dend Pr derg ree rh Jed Jra Jemen S D. D S D 0

T v l vin 1E 1E V Dn DP Dl Dn Dm Jr Df Dn D

p R R R R . A G4 S A I

L] N Pemati Tek Js Jreed Prets

OVO O0

© | P vPe P Em D

af Vcuble Nüning,| ul. Pintíh uf. 12/103/44| L1. Abnahme im Dezember, do. 59°

9 Mülh. Berawe:2£10 |

qn la S Dm RRgEA M zj Ik pn derd denk denk Pud dern dck dect drk dem dek derk drk derk derk drrk jer dek drk drk Pn dek drk Pk drk Pk rk dl drk Pk Pk et Pl drt jk emt Pt Pi d t t t t P M E: S V . . S. * s 6.040

pi k ere pm pet pnÀ ei pri Pk Drt ri lnà Pr dr pi pi pi t R R R D A 4 R Es C D .

S 20 G. d 00 S0 R C . G Gs .

ad J) J fend fund fri J Ÿ AAAQAAIA=I