1908 / 226 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Sechste Beilage -

Stavenh L . [51338] | Gesellshafter sind: Johann Christoph Mosetter | Mit Statut vom 20. August 1908 wurde in Binz- #

S Be De Ei B | va B Beta n e | D hu P R M P E ete C E M um Deu Rei i igli ußi

besißer Karl Mylaeus fen. und Wilhelm Mylaeus | gesellshaft „Zuckerfabrik Stavenhagen“ einge- B E "Die bisherige Firma wird Deibebalias Unternehmens ist, für Genossenshaft8mitglieder sowie j en cil Sanzeiger und Q öniglih Preußischen Staaktsanzeiger ®

zu Plettenberg, Pr kuristen: Karl Mylaeus jr. und ogen: Bor 1908 & für Nibtmiiglieder in Binzwatäen atten Be Ernst Mylaeus hierselb. Jeder Geschäftsführer er Erbpachthofbesißer Evers zu Stavenhot ist | Triberg, den 17. A S s E iht I a E Jes M D «5 6 und Prokurist is befugt, die Gesellshaft Dritten | zum Vorstandsmitglied, der Gutsbesißer Wendenburg Großh. Amtsgericht. zablung n 42 G gegenüber zu vertret:a. Die Gesellschafter bringen | auf Tarnow ist zum stellvertretenden Vorstandsmit- | Vilbel. [51342] poulinbiges Slatirgit Mart gu E U M ex- Be rlin, Donnerstag, den 24. September 1908.

das von ihnen unter der Firma Gebrüder Mylaeus | glied gewählt. Die Kaufleute Alfred Reimers in Hofheim i. T. s Der Inhalt dieser Beilage, in wel die B j ß x t aus d tand ¿ i eichnung für die Genossenschaft erfolgen dur die | e, elcher elanntmahungen aus den andels-, z ; f ; S ae Peiser fa H Welellidast cir. Der Vert der | aufge ontrat Thiele i aus dem Vorftand | und Aibux Großmann in Hber-Glenbad betreiben | Jeibrro, fs Basis "B Zen Bde tfifey, Palente/ Gebrandömulies, Händiese Jovie dle Zar u faeplandefantmnungen det Gienbaner aaten e DHE D Ge D E De R T E

n Ober-Erleubach in ofener Handelsgesellschaft j | îibersteigt den d va Stavenhagen i. M., den 15. September 1908. | unter der Firma „Reimers uud Großmann“ eine | indem der Firma die Unterschrift der Zeichnenden ' um 220000 M Die Bekanntmadhungen der Ge "Großherzogliches Amtsgericht Fabrik hemisc-fehrisder Produtie seit 19. Sep: | beigeshgt wird Die Bekanuimahungen der e: entral-Hand el8Sregister für das D : M fellschaft erfolgen durch den Deutschen Reichs- | geettin. 51036] | tember 1908. Eintrag zum Handelsregister ift erfolgt. N elbnung weiler Worslanbemüolie be (ar. edin L cu # e 1 L ( 996 B)

anzeiger. In unser Handelsregister A ist heute bei Nr. 1199 | Vilbel, den 22. September 1908. der in Ansbach erscheinenden „Fränkischen Zeitung“ Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich kann d ; Plettenberg, den 19, September 1908. (Firma „C. L. Kayser“ in Stettin) eingetragen : Gr. Amtsgericht. veröffentlicht. --Die Haftsumme beträgt 1000 4, Selbstabholer au dur die Königliche Expeditio tsen Reitbahn cue Postanstalten, in Berlin für Das Zentral-Handelsregister für das Deu i j Königliches Amtsgericht. kaber des Firma sind jezt Frau Witwe Anna | Witten. [51343] Zeder Genosse ihn ag bis zu drei Geschäftsanteilen Staatsanzeigers, SW. ilhelmstreße 39, os ges f az lags Neichsanzeigers und Königlich Preußischen Sesegapreis 1 2 ite e nO S für das Vierteljahr. N ‘nette V Hi Lo e m 2,

Ratibor. [51328] | Kayser, geb. Heinsdorf, in Stettin, Rechtsanwalt | In das hiesige Handelsregister A ist am heutigen deteiligen. In den Vorstand sind gewählt: 1) Georg dum einer Dructzeile 30 2

¡ . 304 die Firma: au Heiuri Bn S RATS

1 Es anderer die Firma uten Arie, ay o Sue R Vie nid Satte Ra is Wies iy ua Be D Cr Ee Baue ie e E Genossenschaftsregi CT. Bekanntmachungen eiligen im Zeiger Anzeiger | Wor. - Konkurseröffnung. 512 M M uibo 6 d als deren Inhaber der Bâäter- | Kayser, vertreten durch ihre Mutter, in Stettin, | die Ehefrau Heinrih Dieckmann, Theodora geborene Stellvertreter des Vorstehers, 3) Michael Sauer- Les unter der Firma der Genossenschaft. Die Willens- } Das Kgl. Amtsgericht Hof i [ i 291 | in München, Wohnung: Klenzestraße 15/1, Ge- fler und Sgrhcbe ger Kntay Jumbor zu Batior | jn ungcteie Grfengemety dat, Bie Witwe | Biügee in Witien engeren Ce "fee Genefen if bee der Dienste Y Z1D.B. 19 Vet Genofensifatoregiiers, ase | 2 Mikllcver, die’ Jeigeeuco ‘i8et perd minbessens | Splembes 1908, Vormittags 8 Uhr “iber tas Ver | (ate L: gnpermrti 21/1, am 22, Seplemder eingetragen. Amtsgericht Ratibor. und Kinder des Georg Adalbert Louis Kayser segen o Ma i Liste der Genossen is während der Dienststunden A n\chaftöregisters, Kousum- | f Fen ver Sin i iee dem die- | mögen des Kaufmanus und Ägenten Karl | und als Konkursverwalter R Fa E D das Geschäft in Erbengemeinschaft fort. Der Witwe Königliches Amtsgericht. des Gerichts jedem gestattet. verein Hausen i/W. e. G. m. b. H. in Hausen, rma ihre Namensunterschrift beifügen. | Debes in Hof das Konkursverfahren eröffnet. Vor. | Schi iturbverwalter Rechtsanwalk Oskar Ratibor. [51329] | g steht nah dem wechselseitigen Testamente | Zeven. [51344] 19 tember 1968. wurde eingetragen: Die Einsicht der Liste der Genossen ist in den läufiger Verwalter: Rechts in Hoe | Sifferl in München, Herzogspitalstr. 14/11, bestellt. ¡gFtn Handelsregister & wurde am 18. September | vom 7. August 1883, mit Nadbtrag vom 9. Juni | In das hiesige Handeloregister A ift heute unter E T Vogt und Edmund Bereaenen Jakob Vogt, Albert | Ven pes Gerihts jedem gestattet Anmeldefrist bis cinsGließlid 24. Dfiober “1906 allen Persoroe Seis eetaflenen ae Mt j it 1 ONEAR P E urden , . f 7 , a C i E E REL U t e s m B B J B H, R Bal t tele f 268, olgen Fellaunazi fo: T | Li 5,6 e Uhr dtr me fette 5 , en, n an den

Es ———

Natibor und als deren Inhaber der Kaufmann | „4, Ihre Prokura ist erloschen. Dem Franz Trapp | dem Sige in Sittenseu, und als deren Inhaber der ul Müller zu Ratibor eingetragen. Amtsgericht t Stettin ist Prokura erteilt. Kaufmann Ludwig Haase eingetragen. Zu D.-Z. 28 des Genossenschaftsregisters, betr. riß Lenz, Fabrikmeister, alle in Hausen, in den vember 1908, je Nachmittags 4 tibor. Stettin, 17. September 1908. Zeven, den 12. Se E 1908. den Konsumverein für Bretten und Umgegend, orstand gewählt. Arrest mit cines Ariags ft, Uhr. Offener S de E M aperablolgen 0 e zu leisten,

Ratibor. j [51330] Königl. Amtsgericht. Abt. 5. Königliches Amtsge1icht. eingetregene Genosseuschaft mit beschränkter Schopfheim, den 18. September 1908. Musterregister. Hof, den 21. September 1908. Besize der Sache und von den Secbaventas “für

L ingetragen: Nr. 2. Im Handelsregister A wurde am 18. September | gtettin. [51037] | Zoppot. Bekanntmachung. [51345] R E E L [ Bbetlen cte Großh. Amtsgericht. Der Gerichtsschreiber: Amf chler. a N aus der Sache -abgesonderte Befriedigung n An

1908 unter Nr. 505 die Firma Johaunes Lif; zu n unser Handelsregister A ist heute bei Nr. 848 n unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 46 ; Schorndorf, Die ausländi Hof

Ratibor und als deren Inhaber der Kaufmann (Fdha nl H. Schröder“ in Stettin) eingetragen : M O Walther Sübede in Zopuos ein Philipp Mutenfuß, Maurer in Bretten, in den K. Württ. Amtsgericht S N ( Leipi g verliert, werden unter Das Kal groufurseröfinung, [51226] | g Dftolee Tag uet dem Konkursverwalter bis

Johannes Liß zu Ratibor eingetragen. Amtsgericht ; i | s Vorstand gewählt. . 01. Amtsgeriht Hof hat am zwanzigsten ¡jeige zu machen. Frist zur An-

Ratibor Inhaber der Firma ist jeßt der Kaufmann Erich getragen worden, daß der Tischlermeister Karl Bauer Bretten, den 17. Septemker 1908. In das Genossenschaftsregister wurde beute bei OdénKirchen. 6 September 1908, Vormittags 8 Uhr, über das | Meldung der E A N DEEUN gen, leßtere im Zimmer

Meme —— (p19 | PU la 1 Egender 1908 in das GRA dla reit batte Gelelelie Grat. mtgaeic © Em D. folgendes eingeag weiler | Fn dos Memeler agde abgetragen; (9099) | Fospasve moe fes Agenten and Geofdändiers | 1: dner Iofagebiubes an er eltpetra

Ä In das hiesige Handelsregister Abteilung A wurde * Königl. Amtsgericht. Abt. 5. eingetreten sind, daß f mit e Qn TuGeA et ry D enschaft Reval L NA u „In der Generalversammlung vot 18: Juli 1908 wt A A GeS T E Hölscher, Vorläufiger L NNLOas edlen r eroffnet. Wahltermin zur Bes lußfaffung üer die Wahl eines : S N ü esellscha - wurde an Ste 8 ; , er- ,

"Nr. 387 zu der Firma Carl Milz in Remscheid: | Stettin. ift ift beute b ay D bilden, bie An L Mári 1608 Tes tei Lt und zu | Darlehnskafsen - Verein, eingetragene Ge- mitglieds Schultheiß Rückert e Séhulibeiß Fnd: [hlossener Umshlag, enthaltend 1 Muster für fächer- 1908 Ersie Grati E EnsWlieslidh M6, HOSG \Gusses, Da eet i den 8E 139154 I E Das Geschäft ist auf den Kaufmann Stephan Her- Al unser t Di be D cs e: Co | deren Vertreter nur Lüdecke ermächtigt ift, endlich | nofsenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht zu Baltmannsweiler zum Vorstandsmitglied und zuglei Ee y Gewebe, versiegelt, Flähenerzeugnifse, | tober 1908 allgemeiner Pelhtieat ne R ate dar tin ft Beklab2 nrg 37 BeD, e Ba iri gt U E E f 1. Hurra: Die Gesellschaft ist auf- pas N Oas Karl Wölke in | Koyue“ ist durch D A age Gen Rer, pag G SitSea Se i, angemeldet am 4. Auguft 1908, | 30. November 1908, je Nachmittags 3 Uhr. meinen Prüfunestermin ist auf ‘Samstag, den unveränderter Firma [ork]eßk. 2 2 ; an rokura erte i _ 409. Pit 190 en 19. ptem j e Offener Arrest mi i * 117, Oktober 1908, V c

: der Firma ist jeßt der Kaufmann ag Generalversammlungen vom auf Odenkirchen, den 5. August 190 reit mit zweiwöchiger Anzeigefrist. - Vormittags 11 Uhr, im

Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts | gelöst Inhaber E Zoppot, den 3. September 1908. ne g 11. April 1908 Oberamtsrihter Hartmann. , ugus 8. of, den 21. immer Nr. 87/1 i bel bem Gewerke des Gesdiästs dur den Stephan D Le Baieiods bis Geschäfts begrünbetoerbinb: Königliches Amtsgericht. g A Naloren Per Ne Reinhold ‘Trebuitz, Schles. [51401] Königliches Amtsgericht. E „Der GeriGldidecibez: Ams chler. megmaade anberaum SAIETIUNE an der ei dem Erwerbe des | an und Augu omma ¿u Koyne. E en, den 22. S ; a Dermann Arns andgeiSlofen it, Arnoldine | Sit ey unse M bei dan Asse de Ï Üer ai 21, Settentee O 3 dingetecetenlhafeoeagster wurde heute unter E gal, gNonfurserösfuung. (51397) | "Der Körigl. Gefell T5) Béh nein

e ' ? nigliche mtsaer For au 0 FLaX : nztgjlen | p IMfuränom tr E ; ; [cssen. Ed der „Genofsenschafts-Mineralwasser-Fabrik d September 1908 i ankow. NKonfursverfahren. [51205 geb. Arny, in Remscheid ist erloschen. V Sletein, 18, Sedéäinber 1906 Genossenschasksregister. Halle, Saale [51394] Gaftwirt Ob n dgen des Agenten 19 CUhr, über das Privat- | Ueber das Vermögen d L Remscheid, den 17. September 1908. Stettin, al A is, n bt. Abt. 5 Dei ‘der Vereinshaubgonunens@alt bes Las hgt eruigk und Umgegend, ein- [512517 | Lekrmöôgen des Agenten und Grofßhändlers Paul m. b mögen der Märkischen Bauk e. G. . . . d s é B L . zu aukotw, . 0 Königliches Amtsgericht. Abt. 5. tetti N [51038] E. Sie Da U L Geme an akademischen landwirtschaftlichen Vereins zu Pilichte mit bem Eile 1u See Said Ueber das Vermögen des Kaufmanns Arthur ae ‘4vof das aen G: Vors heute, m a Starke *1908 Mitten 18 Ube Rheinsberg, Mark. 51332) | Stettin. déleregisize: A if bent U 1117| Gaifsai, 1 U, 2inacteagene Senieut aft | Halle a/S. eingetrageuen Genossenschaft mit des Unternehmens ist die Fabrikation von Mineral. Friedrih Jacoby in Berlin, Alte Jakobstr. 92, Anmeldefrist bis einshließlich 24 Oktob: A), das Konkursverfahren eröffnet. Der Kaufmann

In unser ata ers A Fi bei Märkische (OFene S belä(elelidbest „Gebr. Béebmann“ | mit beschränkter Haftpflicht“ mit dem Sige in cingetragen: Dr, Bruno Kob Tee Nh L es wasser und As e A eilen E Ainitcecléie Setheiite pl Konkucaveta S Erste Gläubigerversammlung am 20, Oktober ie R ia hd Varefiastr. L Died unter Nr. 35 verzeichneten Firma „Märkische | 7, Stettin) eingetragen: Der Kaufmann Samuel | Gaifssach hat sch eine Genossenschaft gebildet, E N 7 en auf gemein|chaftlihe Rechnung sowie öffnet. Verwalter: Kauf Guill 08, allgemeiner Prüfungstermin den L0. No, aer ernannt. Konkursforderungen Sameuhandlung, Rudolf Poscih“ folgendes | Z,¿rmann ist am 9. August 1907 dur Tod aus der | welhe unterm Heutigen im diesgerihtlihen Ge- | ausgeschieden; an seiner Stelle ist Inspektor Otto u der Fabrikate. Haftsumme und Geschäfts- Lessingstr. 2. Frist dn “a eld. etmot in Berlin, r 1908, je Vormittags 9 Uhr. Offener find bis zum 20. November 1908 bei. dem Gerihte eingetragen worden: schieden. Di ll wird von | nossenschaftsregister antragsgemäß eingetragen wurde. | Schneider in Halle a. S. in den Vorstand gewählt, anteil betragen je 20.6. Ein Genosse darf höchstens L e, medung der Konkurs- | Arrest mit zweiwöchiger An eigefrist. j; anzumelden. Es wird zur Beschlußfassung über die

Die Firma ist erloschen. den Kaufleuten Willy und Artbur Bed, fart: Das Slatut ist errihtet am 19. Juli 1908 und ge- Hane liSco ven rve L 90 Seschästsanteile erwerben. Die von der Genofsen- See ie 29 A E Too Es Hof, den 21. Getlcudee (Mgi Seits Ba ernannten oder die Wahl eines

Ram ir g ire M E 1908. } sett. dert ao 4 Feplember Loos. Bea A E T g [5 1395) des Fle Le Gee anntmaRu E mittags 10 Uhr. Prüfungstermin am 26 No- Der Gerichtsschreiber: Amfhler. Gläubigerausschufses Lub eluteeicaton Rue Tf eines

: N 8. rnehmen De enosjen]chaftsmitgliedern Annover. é 7 y Ï A s10281| Stettin, 18. September 18 sowie gu bet Nidhtmitgliedern im Gemeindebezirk Jim hiesigen Genoffenschaftoregiter ist heute unter gn mindestens 2 Vorftandömitgliedern im Breslauer Gerictsgebäude, Neue Frte it, 20 Ubr, (im Ner das Verme Crgverfahren. M e ate 19, Oftebar AgGE neten Gegen-

In das Handelsregister A ist heute unter Nr. 36 | _ D S 51040] aissacch) und Namsreuth und den S, und | Nr. 67 eingetragen : annoversche rte- aofséniGaft etfollien dur 2 Vo flasds ita d fe | werk, Zimmer 111. Offener Arrest mit Anzeigepflicht Brylka in Domb wird heute am 19. September | L Uher, und jur Prüfung der eldets die ofene Handelsgesellshast „Küppers und Kirh“/ | Strassburg, ift Straßb i E nahegelegenen Gemeinden gegen E zu dreschen brauerei, eingetrageue Genoffeuschaft mit Die Zeichnung geschieht dur Hi L glieder. } hig 26. Oktober 1908. 1908, Nachmittags 44 Uhr, das Konkursverfahren | Forderungen auf den 21. ‘De éutdi L 1908. Weinhandlung mit dem Sitze in Oberwesel und Pa L trafiburg i. E. und hierzu eine vollständige Damp resgarntiue zu | beschränkter Haftpflicht in Haunover-Wülfel, Namensunterschrift ¡weier Vorstands italien der | Verlin, den 21. September 1908. eröffnet. Konkursverwalter : Kaufmann Alten-Bockum | Vormittags 11 Uhr, vor dem ter i l als Inhaber Willy Küppers, Kaufmann in Cöln, Es wurde heute eingetragen: beschaffen und zu unterhalten. Rechtsverbindliche | Statut vom 14. Zuli und 4. August 1908. Der irma der Genossenschaft De N fte q E er zu der Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts | in Kattowiy. Konkursforderungen sind bis zum | Gerichte Pankow Kissingenstr 6 II Zim erze erti und Jakob Kirch, Uhrmacher in Oberwesel, ein- In das S Ereater: : A Üi Willenserklärung und Zeichnung für die Pas Gegenstand des Unternehmens if der Betrieb von Da A er Robert Vetter * Obe ar N ans: Berlin-Mitte. Abt. 83. 30. Oktober 1908 bei dem Gerichte anzumelden. | Termin anberaumt. Allen Personen “welé Ui i etragen worden. Die Gefellschaft hat am 15. Sep- Band X Nr. vi ¿ el SEDo b - | haft erfolgen durh 3 Mitglieder des Be ands. | Brauereien mit den erforderlichen Hilfs- und Neben- besitzer Geor, Sust, Oberntak Tae N Ia Berlin. [515181 f Erste Gläubigerversammlung am 16 Oktober | zur Konkursmasse gehörige Sathe in. Beit iben fember 1908 begonnen. Bestandteile-Compagnie, Gesellschaft mit be- | Die Zeichnung geschieht, indem der Firma die Unter- | betrieben. Die Bekanntmachungen erfolgen unter der : , gk, und Restaurateur Allgemei ]| 1908, Vormittags 11 U Alles M L A esiß haben

kter Saftun Straßburg i. E.: i den bet t werden. Die Hermann Vetter, Obernigk. Die Einsi{t der Liste gemeines Veräuféerungsverbot. g hr. gemeiner Prü- er zur Xonkursmasse etwas \chuldig sind, wird auf-

St. Goar, den 16. September 1908. Durch Bescluß ‘der Gesellidafier vom s. Sep- Lr ntenaaneen bee Seaofscalnft Afoigoi unter | L: Hannoverslhe WalhensGeift in der Form der ieben engen ft in den Dienststunden ‘des Gerichts Vermdgen der Bund des Konlurses S mitiags LL{ Uhr, Simon mber Dffener Arcei | oder ju leisten, aus bie Meri ea berabsolgen

* : z Ÿ L x et. run ell- , . 3, re , e un i; Bene Met E tember 1908 ift in Abänderung des § 1 des Gesell- | ver Firma derselben, mit der Zeichnung dreier Vor- | Firmenzeihnung und zwar die Bekanntmachung über Amtsgericht Trebuis, den 18. September 1908. | saft“, Jägerstr ße 63, hier G. E g gg mit Imeiget flit s zum 6. November 1908. S Besitze der Sa de “und N nug Forderun aen

Sehirgiswalde. [51333] | shaftsvertrages bestimmt worden, daß die Firma in | standsmitglieder versehen, im „Sulzbaher Wochen- | die beshlofsene Auflösung der Genossenschaft 3 mal, é e Auf Blatt 153 des hiesigen Handelsregisters, die | Zukunft lautet: Auto-Beftandteil-Co., Gesell- | blatt“. Die Haftsumme beträgt 200 4. Vorstands- | ale e G E, betreffenden Bekannt- Weserlingen, Prov. Sachsen. [51402] vfäad D 6 etsetben Jede Veräußerung, Ver- | Königliches Amtsgericht n Ae h ult der Sache abgesonderte Befriedigung rma „Marien - Apotheke Rudolf Simon“ in | schaft mit beshräukter Haftung. mitglieder sind: 1) Ringer, Heinri, Bauer in | mahungen 2 mal, die übrigen 1 mal, zwischen dem In unserem Genossenschaftsregister ist am 17S Den ung und Entfremdung von Bestandteilen ihres g mtsgeriht Kattowit. 1 pra nehmen, dem Konkursverwalter bis zum

Cn ine betr., ist heute eingetragen worden, In das Firmenregister : Lunkenreuth, I. Vereinsvorsteher, 2) Pirner, Johann | dem Tage des ersten Abdrucks der Bekanntmachung tember 1908 unter Nr. 14 eingetragen: Gle fte ische un taens hierdurch untersagt. Kirchen. [51246] , ember 1908 Anzeige zu machen.

daß die Firma erloschen ist. Band VIII Vir. 104 bei der Firma F. Grimm- | Georg, Bauer in Gaissac, II. Vereinsvorsteher, als | und einem darin gestellten Termin müssen bei Ein- Ueberlandzentrale Weferlingoa Gle Ums L A8 ee - den 22. September 1908. Ueber den Natilaß des verstorbenen Karl Schü Ta den 21, September 1908.

Schirgis8walde, den 21. September 1908, eiffseu in Straßburg: : | Stellvertreter u. zugleih Betriebsleiter, 3) Pirner, } ladung zur Generalversammlung mindestens 14 Tage, gegend, Eingetragene Genosseuschaft mit be nigliches Amtsgericht Berlin+ Mitte. Abteilung 83 a. | zu Nausen und über das Vermögen der Wiiwe er Gerihtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts

Königl. Amtsgericht. In das Handelsge{chäft find eingetreten : Georg, Bauer in Lo, und 4) Vogel, Jakob, Bauer | sonst 8 Tage liegen. Das Geschäftsjahr läuft vom schränkter Haftpflicht | Grossschönau, wachsen. [51230] } Karl Schü, Elisabeth geb. Weber, zu Kausen | in Pankow, Abt. 7. SESLE I OEN ETAE J 1) Karl Friedrich Heinrih Grimmeissen, Kauf- | in Namsreuth. Die Einsicht der Liste der Genossen | 1, Oktober bis zum 30. September. Vorstands- Siß: Weferlingen. Gegenstand des Unter- | 4 Ueber das Vermögen des Vuchbinders Karl | ist am 19. September 1908, Vormittags 10 Uhr, | Sehöneberg b. erlin. [51207]

Schönberg, Mecklb. [51334] mann, ist während der Dienststunden des Gerichts jedem mitglieder sind: Hermann Trapp, Braumeister, Han- nehmens: Bau und Betrieb elektriser Anlage d HSeiurih Kretschmar in Großschönau, Kir- | das Konkursverfahren eröffnet worden. Konkursyer- Konkursverfahreu.

In das Handelsregister ist heute Band I1 Nr. 23 2) Dr. Robert Grimmeifsen, Referendar, gestattet. nover-Wülfel, Georg Kuhlmann, Gastwirt, Han- Abgabe von Licht und Kraft an Mit Tiede res straße 1, wird heute, am 21. September 1908, Nahh--| walter: Rechtsanwalt Heuser zu Beßdorf. Offener Ueber das Vermögen der offenen Handelsgesell- die Firma „Ulrich Schär“ in Schönberg i. Mel. | beide in Straßburg. Amberg, den 17. September 1908. nover. Die Willenserklärungen des Vorstands Nicht nitalieder. Höhe der Haftsumme: 1000 g, mittags 4 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Kon- | Arrest mit Anzeigefrist bis zum 10. Oktober 1908, | schaft Stark & Schaefer Mauufacturing Co. und als ihr Inhaber der Kaufmann Ulrih Schär | Das Geschäft wird in offener Gesellschaft unter Kgl. Amtsgeriht Registergericht. erfolgen durch zwei Mitglieder, die Zeichnung ge- öchste Zahl der Geschäftsanteile: 100. Vo ftand: kursverwalter: Herr Kaufmann Franz Lose in Zittau, | Erste Gläubigerversammlung und Prüfungstermin am | N Berlin, Blumenthalstr. 4/5, ist heute, am daselbst eingetragen worden. der bisherigen Firma weitergeführt. Ansbach. S ÉER S T Bir tei [51045] | sieht, indem 2 Mitglieder der Firma ihre Namens- arl ulze, Weferlingen, Au ust Heinridis, Ei , dag rale 9% Anmeldefrist bis zum 12. Oktober | L7. Oktober 1908, Vormittags 9 Uhr. 22. September 1908, Nachmittags 124 Uhr, das

Schönberg i. Mel, 22. September 1908, Die Prokuren des Kaufmanns Karl Friedrich Genofsenschaftsregistereinträge. unterschrift beifügen. Die Haftsumme beträgt stedt, Karl Köhler der Aeltere ‘Walbedck Ferdi s 1908. Wahl- und Prüfungstermin am 21. Ok- | Kirchen, den 19. September 1908. Konkursverfahren eröffnet. Der Kaufmann Ernft -

Großherzogliches Amtsgericht. Heinri Grimmeifsen und des Referendars Dr. 1) Dampfdreschgenossenschaft Colmberg- | 200 (4 für jeden Geschäftsanteil, die höchste Zahl Gbering, Grasleben, Wilhelm Strauß ‘Maendorf Arrest mit A ej 10 Uhr Vormittags, Offener | Der Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts. Ronkun erwalter cent, Saroffastr. 42, is zum

Schweidnitz. [51335] | Nobert Grimmeissen sind erloschen. Unterfeldeu e. G. m. b. H., Siß Colmberg. | der Ge|häftsanteile beträgt 250. Die Einsicht der Statut vom 10. September 1908. Die von de | Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 12. Oktober 1908. | ömigaborg, Pr. Koukurêverfahren. [51209] | [iursverwalter ernannt. Konkursforderungen find Im Handelsregister A ist heute eingetragen: a. bei | _Die Prokura des Kaufmanns Gustav Strauß in Mit Statut vom 27, August 1908 wurde in Colm- | Liste der Genossen ist während der Dienststunden Genossenschaft ausgehenden öffentlihen Bekannt- Grofischönau, den 21. September 1908. Veber das Vermögen der Hotelbesiarela Jo- 9 fon f. Fete 1908 bei dem Gerichte an-

Nr. 85 betreffend die Firma F. Schild in | Straßburg bleibt bestehen. berg unter obiger Firma eine Genossenschaft mit be- | des Gerichts jedem gestattet. machungen erfolgen unter der Firma der Genossen- Königliches Amtsgericht. hauna Fohr, geb. Sperling, in Oftseedad L it aa d s ift zur Beschlußfaffun über die Bei-

Schweiduitz deren Uebergang auf Frau Kauf- | In das Gesellschaftsregister: ränkter Haftpflicht gegründet. Gegenftand des | Hannover, den 18. September 1908. \cha't, gezeichnet von zwei Vorstandsmitgliedern ie | Magen, Westf. [51249] | Franz, Kreis Fishhausen, is am 21. September | Verwalters teannten oder die Wahl eines anderen

mann Ida Schild, geb. Landow, hier. Der Ueber-| Band X Nr. 102 die Firma F. Grimmeissen Unternehmens ist, bei Genossenschaftsmitgliedern Königliches Amtsgericht. 4 A. dem Helmstedter Kreisblatt, dem Gardelegener Kreis- | Ueber das Vermögen des früheren Bäer- | 1908, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren er- ha fs lor t Der die Bestellung eines h 5

ang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten | in Straßburg. IsgelelliGait mit Béi sowie auch bei Nichtmitgliedern im Gemeindebezirk | Langen, Bz. Darmstadt. [5139] M, ‘anzeiger, dem Neuhaldenslebener Wochenblatt und-| Meisters Erust Klute zu Hagen, Rembergstraße, | öffnet. Verwalter ist der Kaufmann R. Dobrigkeit da Guse e : Aen Falls über die im § 132 Berbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts | Offene Handelsgesellschaft m eginn bom } Colmberg und Umgebung gegen Lohn zu dreschen Bekauntmachung. dem Weferlinger Anzeiger, beim Eingehen dieser | ilt am 21. September 1908, Vormittags 11 Ube in Königsberg, Tragheimer Kirchenstraße 50. Anmelde- | 15" Oktober 1908, Voemittces ot R as

| . 140 | 1. Juli 1908. i 5 ¿ Í ; das Konkurs j Ÿ : durch Ida Sild ausgeshlossen. b. bei Nr. 140 Persönlich haftende GesellsGafter find : und hierzu eine vollständige Dampfdreschgarnitur zu | Betr: die Dampf-Dreschgenofseuschaft e. G Blätter bis zur rächsten Generalversammlung in DteBldantwalt De. Aae L Verwalter is der | frift für Konkursforderungen bis zum 14. Oktober ¡ur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den

beshaffen und zu unterhalten. Rechtsverbindliche | m. b. H. in Egelsbach. dem Deutschen Reichsanzeiger. Die Willens- en. Offener Arrest | 1908. Erfte Gläubigerversammlung den 22, Oktober 24. November 1908, Mittags 12S Uhr

betreffend die Firma F. Lochter in Schweidnitz: ie E Die Firma ist erloschen. 1) Witwe Friedrich Jakob Grimmeissen, Marie Willenserklärung und Zeichnung für die Genossen- | Jn unser Genossenschaftsregister wurde beute ein- erklärung und Zeichnung für die Genossenshaft muß ist erlafsen mit Anzeigefrist bis zum 20. Oktober | 1908, Vorm. 94 Uhr. Allgemeiner Prüfungs- Emilie geb. Faelmé, j ; 08. : 9% | vor dem unterzeihneten Gerickte Ss Schweiduitz, den 19. September 1908. 9) Karl Friedrich Heinrid Grimmeifsen, schaft erfolgen dur drei Mitglieder des Vorstands. | gefragen: Valentin Werkmann 1. is durch Tod aus dur zwet Vorstandsmitglieder erfolgen, wenn sie 10e E See [¿uft ab am 1. November | termin den 22, Oktober 1908, Votin. Grunewaldstraße Nr. 94—95, t Tr, Zimmer 5 ? m

Königliches Amtsgericht. ; : Die Zeichnung geschieht, indem der Firma die Unter- | dem Vorstand ausgeschieden und an dessen Stelle Dritten gegenüber Nechtsverbindlichkeit haben soll. bigerversammlung ift auf den | 93 Uhr Zimmer Nr. 74 —. O ener Arrest dete E (51337) | au S Sr A Grimmeifsen, Referendar, chrift des Zeichnenden beigefügt wird. In gleicher | der Landwirt Adam Werkmann 2. in Egelsbach in Die Zeichnung geschieht in der Weise, daß die | 16. Oktober 1908, Vormittags 11 Uhr, der | mit Anzeigefrist bis ¡um 14. Oktober Tao N vie de T Pre Arrest Anzeige- Handelsregistereintrag Band Il O.-Z. 39 Firma | Zur So gh Gesellschaft find die Ge- | Weise erfolgen die Bekanntmachungen der Senossen- | den Vorstand gewählt. einenden zu der Firma der Genossenschaft ihre Allgemeine Prüfungstermin auf den 20, November | Königsberg, Pr., den 21. September 1908. Der Ge ihtosc1 ib f Christian "Mbagnen Nachfolger, Inhaber eatlee D uud ‘u Sl Der Gesellschafter a der E e E Halisumune Langen, Den L Bee Ls, isi d A eifbgen. Ei Zdäftdiahr vom S As ‘Serivte R 11 “ets Der EE unter- Königl. Amtsgeriht. Abt. 7. "E BerlimShönewr o gamtogerichts “I : i Ga! j i j i : „Zimmer Nr. 31, anberaumt. Landeshut, Schles : i e ta A A August Hahu in Schwetzingen die Firma ist | unter 1 is von der Vertretung ausges{lossen. Su den Vorstand sind ewählt: 1) Ströbel, Geor rouHerzogti@es Amtsger Get unk, Vie Cinficht der Liste der Köntali eri ; . [51201] | gtattgart. : L S ! 4 g, [51397] enossen ift während der Dienststunden des Gerichts nigliches Amtsaeriht Dagen i. W. Ueber das Vermögen des del [51412] geändert in: „August Hahn Schwetziugeu“. Dem Kaufmann Gustav Strauß in Straßburg ist Gutsbesi T I Colmber Vorsteher, 2) Weber Mainz. ; jedem gestattet B Meckie —— mögen des Haudelsmanus Paul K. Amtsgericht Stuttgart Stadt Schwetzingen, den 21. September 1908. Prokura erteilt. S5 eße y 9, , / | In unser Genossenschaftsregister wurde heute be g : agenow, MeckIb. [51239] | Scholz in Hartau gr. wird beute, am 21. Sep- | Konk 7 f 5 : i A onhard, Bauer in Unterfelden, Stellvertreter des | „7 Genoffen aft in Firma: Mainzer Spar-, Weferlingen, den 17. September 1908. Konkurs8verfahren. tember 1908, Nachmittags 3 Uhr 45 onkurseröffnung über das Vermögen des Robert E E Band V1 Nr. 303 bet der Firma Emil Vieselt | Vorstehers, 3) Hauf, Michael, Bauer in Colmberg, Le, V Brod Bene m R ein- Königliches Amtsgericht. Ueber das Vermözen des Mühleubefißers J. | Konkursverfahren erdffuet Verwalter: Taae Drn G Ens hier, Paulinenftr. 45, In- Spandau. 51033] ; 4) Scheiderer, Konrad, Gastwirt in Colmberg, Bei- etragene Genossenschaft mit beschränkter Witten. VBullbuck in Hagenow ift heute das Konkursver- | Erwin Müller in Landeshut. Anmeldefrist big 13. Ok rs eine eiseartikel- und Lederwaren- G E E geschäfts hier, L neustrae 50, am 22. September

[ in Straßburg : : 4

x andeléregister Abt. B Nr. 35 ist | n Straßburg: ipy | fiber. Die Einsicht der Genofsenliste ist während i t : Gries- [51403] | fahren eröffnet. Der Rechts walt St tober 1908. Erste Gläub 0 bente die Grundstücköverwertungsgeselscaft r tit L Pape gi der Dienststunden des Gerichts jedem gestattet. Debet 1 aus beid Ma Se nd an coaide I Allg s Genossenshaftöregiiters Hagenow ist zum Konkursverwalter E rfte gemeiner Prüfungstermin u le S Oktober mon F008 12 Uhr. Konkursverwalter : Kauf- S vent G ean es Geschäft unter der Firma Emil Bieselts Nach- arbeitung, e ofenschast für Dolgver- | seine Stelle der Werkführer Christian Sqneider in bäerei für Witten und Umgeges afts: GBabigerbersammlung Offener rc 908, | Aa arittags 12 Uhr. Offener Arrest mit Offener Arrest mit Anjelcefrit Le 1O Bftobe 1908. astung mit dem Sive Spandau eingetragen | folger Philipp Koestle weiterführt. ; o A T Boe * | Mainz in den Vorstand gewählt. getrageue Genoffenschaft mit beschränkter Haft- ! f erer Arrest mit Anmelde- | Anzeige 9 20, November 1908. Ablauf der Anmeldefrist am 23. Oktob Y worden. ; Der Uebergang der in dem Betrieb des Geschäfts Mit Statut vom 10. September 1908 wurde in Mainz, den 19. September 1908. pflicht in Witten“ ist heute folgendes eingetragen : frist bis 10. Okt. 1908. Konkursforderungen sind | Königliches Amtsgericht zu Landeshut i. Schl. Gläubi \ G Iu am #3. Vftober 1908. Grste Gegenstand des Unternehmens ist der Ankauf und | x, Tündeten Passiven und ausstehenden Forderungen | Ansbach unter obiger Firma eine Genossenschaft mit Großh. Amtsgericht. Aus dem Vorstande ift ausgeschieden der Se E bis zum 15. Oktober 1908 bei dem unterzeichneten | Langen, uz. Darmstadt. [51235] bez gerbersammlung am Samstag, den 24, Ok- Verkauf sowie die Bebauung von Grundfstücken, ins- j t bei dem Erwerb des Geschäfts dur® den Keuf- beschränkter Haftpfliht gegründet. Gegenstand des MeliGaiittis E [50822] Stefan Feuweier ix Witte eden ce Tel er | Gerichte anzumelden. Allgemeiner Prüfungstermin , Konkitesverfahren tober 1908, Vormittags 9} Uhr, Saal 55, all- besondere des im Grundbu von Spandau Band 57 L ' Unternehmens ist der gemeinshaftlihe Einkauf der o i i ier u acugewählt ift der | am 24, Oktober 1208, Vorr. A6 i: gemeiner Prüfungstermin am Samstag, den latt Nr. Ddeten, in n, | mann Koestle ausgeschlossen. zum Betrieb erforderlihen Rohstoffe und Verkauf | Eintragung in das Genossenschaftsregister an Nerqman Wilhelm Müller zu Heven, Hauptstraße | “Hagenow i. M, den 21. Septe oa E Karl Mitten mdgen Witwe, Slisawe d lerir ei November 1908, Vormittags 9 Uhr,

Blatt Nr. 1952 verzeihneten, in Spandau, Froben- Band VIII Nr. 312 die Firma Emil Bieselts L G 14. September 1908 bei der Meierecigenofset straße, belegenen Grundstücks. Nachfolger Philipp Koestle in Straßburg. derselben an die Mitglieder. Rechtsverbindliche schaft Großenaspe e. G; m. u. ©. Witten, 19. September 1908. Großherzogliches Amtsgericht. Schäfer, zu Sprendlingen, 2) des Nachlasses | Den 22, September 1908. Gerichtsschreiber Kraut.

Das Stammkapital beträgt 20 000 4. : Willenserklärung und Zeichnung für die Genofsen- om Hamburs. Die Stammeinlagen der beiden alleinigen Gesell- Ca ist der Kaufmann Philipp Koestle in | haft erfolgen dur zwei Vorstandsmitglieder. Die 26 a 1508 10 e Sitte A i Königliches Amtsgericht. Ueber E E NDORErNa por E ee e E E 1908 Mes R ra Tuttlingen. Konturöverfahren. (51411] Pet, 1E Sou meriteeo Louis Fuhrmann hi Straßburg den 18. September 1908 Delanntmahungen der Genofsenschaft erfolgen unter Die Ficma lautet: Meierei- und Elektrizitäts er” [51404] | Carl Felix Langkopf, in Firma Felix Lene: das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter : Ueber das Vermögen der Vauerseheleute in rve e Le beckl pte C I * Kaiserl. Amtsgericht. Ea B dee Lig mag g Meabad ci, genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht getragen, Mee fEnsSaftdregister ift eute Gros ev! Südfrucht Im- und Export, Hamburg, | Rechtsanwalt Rothschild zu Langen. Erste Gläu: borene Dilginger, f Deut Es SEreE, 0e dorf werden nicht bar bezahlt, vielmehr bringen diese E : !y ai : a E: Grofßenuaspe. Gegenstand des Unternehmen? w R L ern der Solouial. | Gerckenstwiete 11, Wohnung: oltmannstraße 33, | bigerversammlung und Prüfungstermin: Mittwoch Ca e N Pi BEe Po das obenbezeihnete Grundstück ein, wobei die einem | Straubing. ; [51339] | nenden „Fränkishen* und „Ansbacher Zeitung" ver- | zU G j Ver- arenhändler zu Zeiß, eingetrageue Ge- | wird heute, Nachmittags ‘deu 21. ; - | tember 1908, Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren 1 05 d hente mate senas serl De mi | S Siy Biene Bierbrauere! n | Mae Di Baume et L c, Boe | tuna ee ce nete au anal Y DoNsMase lt BesWelufter Basisibi, M | wle tei B 20e Ronfurs erdfnet, Her: | N SR Detabes 1908, Vormittags 8 uge: | nter 1908, Vormlitagg 1th va onfartersabren je 10 000 4 bewertet wird. Straubing. Pas j ¡ Geschäftsjahr beginnt mit dem 1. Dezember und lie R Sine atnh Gefahr. “A Sitze in Zeit. egenstand des Unternehmens Jungfernstieg 40. Offener Arrest mit Anzeigefrisi tober 1908. * F | lingen wurde zum Konkursverwalter ernannt. Konkurs-

Geschäftsführer iff der Maurermeister Wilhelm Nunmehrige Inhaber: Dietl, Hedwig, Brauerei- endigt mit dem 30. November. In den Vorstand Königliches Amts ericht Neumünster b der gemeinschaftliche inkauf von Waren gegen | dis zum 20, Oktober d. X, einshließlich. Anmelde- Laugen, Bezirk Darmstadt, den 21 Septemb forderungen find bis zum 1. November 1908 bei dem “ter Gesel'haftev Todiei, dus Cis O ine gernht: Y) Diegy Michael, Sihreinermeister in 2 E S ar und deren Abgabe zum Handelsbetriebe der Ge- frift bis zum 4. November d. F. cinsGließli Erste | 1908. : © Deplem?er | Geriht anzumelden. Es ist zur Beshlußfafsung über Der Gefellshaftêvertrag ist am 4. September L E S ls n8bah, als Vorsteher, 2) Guttendörfer, August, aoffen an diese. Die Pastiumme beträgt 100 „G. | Gläukigerversammlung d. 21. Oktober d. I., | Der Gerichtsfhreiber Großb Hefs. Amtsgerichts. | ul eines anderen Verwalters sowie über die 1908 festgestellt. D Le, Reaifterzeriht. | SVreinermeister in Ansbach, als Stellvertreter des Verantwortlicher Redakteur: prrley höchste Zahl der Geschäfttanteile, auf die si | Vorm. 114 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin | MütmehHeonm. —— * _| Bestellung eines Se und eintretenden Die Gesellschaft endigt mit dem 1. Januar 1912, | K. Amtsgeriht Straubing Regiftergeriht. | Vorstehers, 3) Göhl, Konrad, Schreinermeister in ; Dr. ToLol in Charlottendüta beg Genosse beteiligen kann, beträgt 10. Mitglieder d. 20. November d, J., Vorm. 10 Uhr Das K. Amitsgerit [51233] } Falls über die in den §§ 132 und 134 der Konkurs- Wird sie von keinem der Gesellshafter sechs Monate | Triberg. _BVefkfanutmachung. [51340] | Ansbach. Die Einsicht der Liste der Genofjen ist Direktor Dr. Tyrol in Charlotte fn Yorstands sind der Kaufmann Hermann Müller Hamburg, den 22. eptember 1908. 7 für Zivilsa Sen. are N T, g bteliung A } ordnung bezeihneten Gegenstände auf Mittwoch, vorber gekündigt, so wird sie auf weitere drei Jahre aen D t n E M D.’3. 7 urn are der Dienststunden des Gerichts jedem ges» Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin Das Gixiue Luit ri Ger, zoeide in Zeig. Das Amtsgericht Hamburg. Breiufalk Waar c Alleininbabers e E Lun D Nfirea der ingectvaee T ERA 11 L:

- ; ur Firma J. C. Mosetter Horuberg cingetragen: j j ¿ Septeniber i ht Ha ; î étex Tee Se E Sis, den 18. September 1908, Die Firma if mit Wirkung vom E September 3) Elektrizitätswerk - Genoffenschaft Binz- | Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und Beriags p e Abteilung für K nftursfachen. Breinfalk & Wörle, Herrengarderobegeshüfe Mittwoch, den 11, November 1908. Vors

Königliches Amtsgericht. Abt. 5. 1908 in eine offene Handelsgesellschaft umgewandelt, ! wangen, e. G. m, b. §., Siß Binzwangen. Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32

e ine A R L E Es s

S nr Â

De D M