1908 / 227 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[51500] e] | [51486] 9) Bankausweise, Vie r te Beil a ge

Es wird hierdurch bekannt gegeben, daß bei der | Bei der beute stattgehabten notariellen Ver. Vereinigte Brauereien Aktien-Gesellschaft

durch den Notar Dr. Georg Adolf Da 0m 1. Juli | lo ung unserer Prioritätsobligationen find [52037] Wochenüberfich 6 9 o 9 F i 9 E N Dae e e Bein | "Bea LT288 D E o o 119 | pa ee T, Sronbsurt Avtdina ! (5 E Bas zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

r ene gat die Nummer 99, fordern die 222 30s 390 162 172 198 201 412 2 28 270 | 19 Stück unserer Aktien Lit, À wurden {olgen Reichsbanf ¡ 1908

ummer geijogen worden ift. 415 . } Nummern gezogen: : : roi 5 Hamburg, 23. Septemßer 1908 6 a77 boi B00 4 Nr. 459 471 478 489 504] 31 38 6 te« 172 179 397 443 475 487 581 e B. Srplembes 190. N 227. Berlin, Freitag, den 25. September A Vereinsbrauerei 916 577 591 611 618 623 628 632 656 661 68. Î 636 708 744 783 793 1122 1171 und 1216. 1) Metallbeftand (der Bestand an m S E E E E nie: drolle üher Me Mare ; 14028 L 726, d it «4 3050 d di Llo ebung erfolat as Fe liner O arssähigem deutschen Gelde oder Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen 29 den Handels-, Ce E g N e E D, raben fart derrlegreotftern, der Urhebetreh SeintragS8rolle, über Waren

- e Srileren werden m „— un e f zu gegen Kudga er E: ten obne L ; Ats 8 2E ie di if- und ITP tm en der Eis nen enthalten nnd, erscheint auch în ein ) T z der Hamburg Altonaer Gastwirthe. 5,— am 2. Januar 1909 | ¿en Dividendenschein Nr. 22 (dessen Einlösung erft d dib get „Barren oder aus ¡eihea, Patente, Gebrausmuster Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekann achungen der Eisenba

S A Ee E ties (Se S E Manta Ly Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. (@. 2274)

Bei der am heutigen Tage erfolgten notariellen i bei Auslosung der Teilschulèverschceibung E n Fraukfurt a. M. den Herren Märklin i: « Noten anderer Banken O0 A Í E E L P Negèl: täclid. Wr Simonius'scheu Cellulosefabriken Act. Ges, | !nd an unserer Gesellschaftskasse eingelöft. & Co., - Wechseln Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin für Das Zentral-Handelsregister sür das Deutsche Reich erscheint in der VLeget agi. E Vapicrfabrit Fodeudarf e Fockeudaorf, Frits: Vraunschweig, 22. September 1908. f Es en i Ban E Abe. 7 62 932 07 Selbstab ie Ad E Königliche Erpetttioe ¿lde Re ea eie e D und Königlich Preußischen Bezug spreis Fetragt 1 80 S sür das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 O Foeudorfer Papierfabrik Act. Ges. zu Focken- Grimme, Natalis & Comp. en For R L “p von den früber aus, » Effekten 179 413 6 Staak8anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. | Insertionspreis für den Naum einer Druckzeile 30 4. dorf, vom Jah:e 1896 wurden die folgenben Too G cten Zit. A dle Nummern 752 917 und - fonftigen Aktiven. . 156 8030 rp es D Eid ie # udd ie Kommandit Gesellschaft auf Actien. | ling tel a M, tes Ie Sti e A S Bom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Rei” werben hente vir nee TI7 1 Fa T T anSgegeben.

1) Stücke über „6 1000,— Nr. 19 44 84 353 | _- * Des i z Zun O 000 00

71 312 320 341 343 349 378 448 494 503 596 | [51483] Bekanutmachung. ; Der Vorftand. 9 Der Reservefonds 64 814 o ; 110 317. . 7849. [ 12. 110 328, 271 03 526 Bei der heute auf Grund des & 4 dez rivilegs | [51488] Vekanntmachun 10) Der Betrag der umlaufenden 40 Warenzeichen, E

2. 573 991. M. achung. c 0e E 299 aRE Hoher Großberzoglicher Landesregierung zu Neustrelttz ¡srhr : R , / 836 864 867 939 240 Was 1E 1094 1130 1135 | vom 5. November 1896 dur Per Mt Syndikus | Weslsälisch-Anhaltische Sprengsto N | Jy Die sounloca duns ‘fälligen 6540 (œs bedeuten : das Datum vor dem Namen den Tag : 1144 1177 1190 1192 1270 1298 1310. Gustav Steffen hierse?bft vorgenommenen vierten Actiengesellschaft, Berlin w. 9. Verbindlichkeiten der Anmeldung das hi ter em tamen den Lag der Wir kündigen den Inhabern dieser Teils§uld, | Auslosung serer Prioritätsobligatioueu würde Bei der am 17. September 1908 cemáß § 6 der | 12) Die fonftigen Passiva 1 | Se de E : A e: ist eir Beschreibung id: g E die Nummer 118 über 3000 4 g Anleibebedingungen stattgefundenen Auslosung un- | BVerliu, den 25. September 1908. Beschr. = Der beigefüct) gs 0

verschreibung die ausgeloften Stüe- gemäß den An- S ezogen. [cibebedingungen jur Rützablung pr. S. Dezember | Obiitióe ate E ‘nd E CaEgabe der serer 5 9% Teilschuldvershreibuugen wurden Reichsbaukdirektorium.

1908 somit auf. folgen iogen: Die Rüzablung erfolgt bei unserer Gesen- | "nar 1909 an, an welchem Tage die Verzinsunz Nr. 70 81 193 246 26 351 357 302 383 403) Maron. von Getmre Satffrranu.

; ; | aufhört. 431 547 598 604 699 705 775 814 854 903 qug t Dorf und B Bankhaus | E 7 S let apa E Reats, o G oi s Tari Die Einlösung erfolgt bei 951 882 1049 1069 1072 1168 1207 1219 1264. | Sum E u

38, D d Mecklenburgish S Hek d m 66 Dr. F d Dr. Redli gegen Rüdkgabe der oben bezeihneten Obligationen | der ce envurgischeu ypothekeu- un Die Einlösung zum Nennbetrage findet vom ? 30/6 1908. 4e s S f. Nedlieh, bt 5 nas Bot Ti 1909 j Wechselbauk in Schwerin Ci. Mel.) und L. April 1909 ab dur§ unsere Ge äfts?afse, 5 Berlin, Luisenstr. 21. 7/9 1908. G.: Herstellung neost Talons und Zinsscheinen pr. 1. Juli 19089 und | der Hauptkasse derx unterzeichneten Ver- R W., Potddam tr S130 E I 10) Verschiedene Bekannt: 9 9 und Vertrieb pharmazeutischer Präparate. W.: 4/6 1908. Fa. S. M. Einhorn,

de 30 Nummern ge von Glasenapp. Sch{miedicke. E10 308, G. S522,

der folgenden. j l losen Tar 1909 an bört die Verzinsung der | waltung in Friedland (i. Mel ). dureh den Feuer Kreditanstalt, Efseu (Nuhr), machungen. 28/6 1908. Carl Gräff G. m. b. §., Bingen | eemazeutishe Präparate. Fürth i. B., Weinfir. 2. 7/9 1908,

verloften Teils / S 6 , 22, Sept 1998. j 3 Berlin, dur die Deutsche Wank und die deut, [51660] Aufruf ! a. Rb. 7/9 1908. G.: Herstellung und Vertrieb Fockeudorf September 1998 Mecklenburg Pommersche schen Filialen obiger Bankhäuser gegen Ein. Der verstorbene Rentier Exzil Julius Re von Tabakfabrikaten jeglicher Art. W.: Zigaretten,

2.

ì H - i: L 2 6T / 2D1 Ó :

Simonius sche C-lulosefabriken Actien / Schmalspurbahu A. G. elens, der Stüke nebst Coupons ftatt. in seinem Testament die verehelichte raus Zigarettenbülsen und Zigarettenpapier. V j Ajaluv

chuldbershreibungsfiäck: auf. | Friedland i. Meckl., den 21. September 1908. durch den A. "chen Baunkvereiz, 110 31S. S. 15 626, | G.: Lederbandlung en gros. W.:

Boden-, Ober-, Futter-, Sattler- und tehnishe Leder.

erzinsung der ausgeloften S&uldsh-ine bört Matholl, geb. Kunkel, in Dauzig mit einen 110 309, G. 8548,

Gesellschaft Papierfabrik Fockendorf. | s P x reten | W, Seiler p M mit dem 1, April 1809 auf. Vermächtnis von 150 bedadt. D

38 Berlin, den 23. Scptember 1908. forsGungen n ti bisher 08 : o ; [51659] Bekauuntma3hung. Der Vorftaud. ebniólos / u Mas§ol[ i Zur Auszahlung am 2. Januar 1909 wurden von unseren Partialobligatioueu folgende [51790] bat der ei August 1898 r, | “luimeta Mage Langenohl & Tillmanus Fußwohlscuh- | iteien Testament, Danzig Shwarjes Pet ange g 22/2 1908. Dr. Mox Hauser, Meßkir&. 7/9

4 à 3000 # = 17 27 59 53, ; : geben. i S: [ch-pharmazeutisches Laboratorium.

5 à 2000 A = 104 117 151 153 166. fabrik Aktiengesellschaft Wermelskirchen. | Frau Macholl wird ersuht, fi bei einem de terte 5; Max Grunwald, Berlin, Gr. Frank, V: Arzneimittel ‘Setrilée Produkte tür medizinische

O 23 à 1000 # = 228 237 239 240 244 245 248 252 253 262 264 268 269 272 280 284 Die Aktionäre werden biermit ¡ur D. ordent- | unterzeihneten Teftamentsvollstrecker zu melden. ( furterstr. 19. 7/9 1908. G. : Zigarettenfabrik und und hygienische Zwecke, pharmajzeutishe Drogen und 333 362 384 387 403 408 E i lichen Generalversammlung auf Samstag, den | ergebt ferner die Aufforderung an alle, denen ütz Bertrieb von Zigarren und Tabak. W.: Zigarren, Präparate, inébesondere galenisch - pharmazeutische d 8/500 M = 623 635 638 644 648 659 700. , 24. Oktober 1908, Nachmittags 4 Uhr, in | den Verbleib der Frau Macholl etwas F Zigaretten, Rau- und Kautabak. Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen- Zablstellen: Unufere Gesellschaftêkaffe, Ephr. Meyer æ Sohn, Hanuover, Hildes. die Gesääftsräume der Gesellschaft in Wermels- } einem der Unterzei§neten Nachricht zu geben. 38. 1E%0 310, O. 3213, vertilgungsmittel. Desinfektionsmittel, Konservierungs-

heimer Bauk, Hildesheim. kirden geladen. Die TeftameutsvolUftrecker : M. d J 56 mittel für Lebensmittel; chemishe Produkte für in,

t . _

Güftrow, den 15. September 1908 Ta : Ernft Ble ck Georg Behrendt O5. | Liks n dtsäften. W.: Liköre, S irituosen ° Ss a 9 R R geSorduung : i ' g D ndt, duftrielle, wifsensafilihe und vhotozratHishe Zwecke, m 110 323. K. 14 805. | Likören und Fru säft , Sp Zuckerfabrik Güstrow, Aktiengesellschaft, 1) Jahresberit des Vorstands und Prüfungsberiht Archidiakonus Rechtéanwalt } Feuerlöschmittel, Abdruckmasse für ¡ahnärztlihe Ï 6 und alkoholfreie Getränke. E. A Bröôde Job. Bosse E. Pet des AufsiŸtsrats. ero barinen in Danzig. in Danzig Langfuhr (Mitglied des Jbgeordnetenhauses] | 3vede, Sabniülimitie Suite gte Beizen, Harze, : E L EIMAN S, : Peters. 2) e Feigung der E der U [SLUO) * Abel & C L | ! 16 03A ! Klebstoffe, Wichse, Me itel B Ia, | 8 Im VBIBC 16 b. 110 331. St. 4376. 5 1769 c: L und BerluslreGnung und Feststellung der Divi- on der Firma & Co. u. der Firma Carl A L: L: mittel, Appretur- und Gerbmittel, Bo netmafle, ck [ ! Rositer Braunkohlenwerke Actien-Gesellschaft, Nosiß S.-A. dende für das GesHäftsjahr 1907/08. Neuburger Kommanditgesellschaft auf E Hay bier, 25/6 1908. Orientalische Tabakx- und Ciga- Biere, Weine und Spirituosen, Mineralwässer, Die die2jäbrige ordentliche D Ube pr ammlung der Aktionäre findet Sounabend, den 3) Decharge an die Mitglieder des Vorstands und | ift der Antrag gestellt worden : rettenfabrik „Yenidze““, Inhaber Sugo Ziet, alkoholfreie Getränke, Brunnen- und Badefaljze, u brik für Stopf- O 24, Oktober 1908, Nachæittags 2 Uhr, in Altenburg im Hotel ,Wettiner Hof“ statt. ? des Aufsichtsrats ift Bewilligung der Vers nom. 4 500 000,— neue Aktien der Dresden-A. 7/9 1908. G. : Tabak- und Zigaretten- ärztliche, gesundheitliche, Nettungs- und Feuerlös{- 20/5 E. (Solekto Sn BrazniMoeie 20/6 1908. Fa. Heiur. Stobbe, Die gezhrte:: Aktionäre werden unter Hinweis auf die Vesiimmungen des S 19 des abgeänderten gütung an [egtere. Stettin - Vredower Portland - Cement fabrik. W.: Roh-, Rauch-, Kau- und Schnupftabak, avparate, -Jnstrumente und -Geräte, Bandagen, 7 us oar +Derstéltina und Vertrieb von Dich- Titegenhof. 7/9 1908. G.: Ma-

Ee sellschaftsvertrages ¡u derselben mit dem Bemerken eingeladen, daß die Es vorges{riebene | Die aterlegung der Aktien oder Reich8bark- Fabrik ¡u Stettin, 500 Stück Nr. 2201 kj Hre igarillos, Yoaxetten, Zigarettenpapier und kfünstlihe Gliedmaßen, Augen, Zähne, Meßinstru- tungs- und Packungsmaterialien, W. : Dichtungs- | handel-, Branntwein- und Liför-

Devonierung der Aktien bis Dounersíag, deu 22, Oktober 1908, Asben 6 Uhr, bei den depotsceine hat beim Vorftande bis zum 20. Of- 2709 à # 1000 mit Divtidendenret ah 1. Ja- tgarettenhüllen. mente, Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherische ; ; ; x, Bankhäusern: tober zu gesehen. nuar 1907, 38. 11®@ 311, U. L26S. | Oele, Seifen, Wash- und Bleichmittel. Stärke urt p moSmaterialen L B ISEEE: R A i E

S. Freukel, Verlin NW, Unter den Linden 93, Der Borstaud. um Börsenhandel an der bießgen Börse zuzukafen, : Stärkepräparate, arbzufäße zur Wäsche, Klecken- z Y : A. Spiescibene stitut Joseph Goldschmidt & Co,, Berlin W., FranzsfisS-ftr 57/58, | „Der Auffichtsrat. E. Langenodl, | weienban 23. Septembe 190g, iuafsen 5 88 | entfernungömittel, Reste Puß: und Polier zt Séneps ager W, : Machandel A. Spies elberg, Hannover Iustizrat Ratkowski. Till i ittel ? Ir L Séhleifmittel Schnaps, Nachandel-Branntwein, Allgemeine Deutshe Credit Anstalt Lin fe & Co., Altenburg Gran S. Tillmanns. } Zylgssungsftelle au der Börse zu Berlin, BINe : 00 mittel (ausgenommen für Leder), Shleifmittel. PHA 0) N [X Maandel-Likör. oder bei der Sesellschaftskafe in Nofis gegen eine Bescheinigung zu ‘erfolgen hat. y : Kopetky. 99 x Seschäftsberichte nebst Bilanz fönnen an den genannten Dintreltgaa E vom 10, Oktober ab Ser ix Cassel de da G Nachmittags 4 Luhe, Einladung zu einer aufierordeutlichen Ver: 5 2. 116819. K. 14335 110 325. B. 13 539. von den Aktionären in Gmpfang gercmmen werden. rats Frieß Spobrftraße 4, eine außerordentli e | sammlung unserer Sesellschafter für Sonnabend, _ 19/5 1908. Fa. Otto Ungerer, Frankfurt a. M. D | : Tagesorduung: Generalversammlung der Bad Wildunger j deu 3. Oktober 1908, Nachmittags 2 Uhr, 1/9 1908. G.: Zigaretten-Handlung. W.: Tabak. 8 Wle e L 1) Vorlage des Geschäft2Lerits für 1907/1908 nebft Bilanz und Gewinn- und Verlust- quellen-Aktiengesellschzft Königsquelle in Caffel ftatt, | nah dem Direktion8dureau unserer GesellsGaft ju fabrikate. D ASE 110 332, H. 308. Ï | i ¿ 110 312. W. 9014, s! 0 13/2 1908. Arthur Claembt, Swinemünde, Boll P Dominator 29. L d t S werk 29. 7/9 1 G. : Fabrikation und Vertrieb 16/12 1907. Hofbräu Aktiengesellschaft, Bam-

ausweis und Bericht des Aafsichtsrats. ¡u welcher die Herren Aktionäre hiermit eingeladen Berlin, Franzsösis&estr. 8 11. 35 B Tél Moa : Ak f Tagesordnung : de j Grundst es Staates: B: d V Blat 226 5 E 3) Beschlußfaffung über die dex A tionären für 1907/1908 zu gewährende Dividende, falsuna f B ; f es Grundftücks von Staaken : Ban att 226, 7 dméti , h l Beschlußfassung über diz Genehmigung zur Her ca. 2100 Ou.-Nuten Größe. U Wee Í C l von Parfümerien, Parmatedis@en, E und 28/5 1906. Phönix Stahlwerke Joh. E. bers 710 aa E Bmtlengo| aft Dam»

2) Vorlag? des Revision2berihts und Beschlußfaffung über Degargeerteilung an Aufsichtsrat werden. Tageëordnuung : 3) Rofit, dea 23 Sept- mber 1903. A ; ; 9 ( 2 ! „tent äparaten. s S : ä Im Auftrage des Auffichtsrats: Wise nes “der Mie e gech Stadt t 2) Beschlußfaffung über Verwilligung einer Bori De Que Bar as Konditoreiwaren, Hefe BIFEMaun, S Sag L G a f freie Getränke, Malz, Hefe, Bieruhren, Fäfser. Tar See S. über den von dem Magistrat verlangten Verzicht Se on da U e D und Bapulver, diätetishe und pharmazeutische Prä- Me E Uthe, 7/9 1908. G. : Eisen- | ——————— r e AKnueone. S. Laus. der Gesellschaft auf G: faßansprühe wegen des erige getr, unter Borbehalt des Zustande- parate, Hustenmittel aller Art. Beschr. un E lwerke. W.: Stabl und Eisen in Blôen, | 17. 110 333, N. 4019.

2 edaht f j : eventuell der Quelle dur die Herstellung des erin, am A Sen Kaufs 23/4 1908. Fa. J. Weißmaun jr.. Mannheim. Formflücken, Stangen und Blechen.

[51499] Straßenbahn Hannover K S 7 : Zigarrenf : 3! e Kanals erw3chsenden Schadens. A 1/9 1908, G. : Zigarrenfabrik. W.: Z'garren. 2. 110 320, M. 12 263. Bei der am 16. d. Mts. vg genommenen Haun: Verlosung unserer Anleihen von | Die Ausübung des Stimmrechts in der General- |! Spaudau-Stagkener Terrain-Gesellschaft 41 e. 110 3183. B. 16 597, I, 110 326, C. 8005. Ne A

2 500 000 Æ vom Jahre 1893 und 3 000 000 # vom Jahre 1899 sind die natstehend verzeihneten | versamwlung ist davon abhängig, daß die Aktien mit Lesnltée Haftung. 51786]

Teilschuldvers reibungen zur Rüdzablurg am 2. Ja uar 1909 bestimmt: mindefteus drei Tage vor der Versammlung Schbufster. 8/4 1908. E. Neuhäuser, Oberstein a. Nahe. F y Anleihe vom ohn 1898: s bei der Gesellschaft binterlegt werden, jedoch genügt Di Of ise K ; ; “ù 2/7 1908. Alfred d A 8/9 1908. G.: Bijouteriewarenfabrik. W.: Uhr» Nr. 77 120 252 290 338 474 492 à 2000 k. nach dem Gesetz ) i Hinterlegung bei einem Notar. a E T NREaN i ag a graphie 59 s Eee: nie, L ketten und Shmucksachen. Nr. 517 610 640 699 745 787 871 873 892 989 1111 1232 1248 1289 1395 1431 1452 er Vorftand der lin O - Z orf, rusendorf- S S 4010 4035 4067 4091 4184 & 1000 6. s: f 2A 4 i Die Gesellschaft Verkaufs-Kontor der Deutsth- kräuter, Kräuter- und

1455 1573 1661 1675 à 1000 4. Wi i V ion. s j p E 4 E H Bad ildunger Heilquellen-Aktien ihre Forderungen bei mir anmeldea ¿u wollen. „21/3 1908. Fa. F. G. Beyer, Hainichen i. Sa. S: Chémisc-phar: d E eilev - ter Meer. Uerttagen Mt 7E B De TR D m dd F 11 Nr. 4366 4375 4461 4489 4544 4678 4735 4822 4878 4892 4936 à 500 6, I Œ ; D 752 rh "hk F tic 4 2 4 30/ le wée L (Li - Dänische [z- t es. m. b. Ÿ. ¿M atez Hd L tsäfte. W.: Me, A E 30/4 1908. Ley «& Steinmeg, Grevenmacher De ren etlSuldre(S:eibangen veiven vom #. Januce A80G 2x /) Erwerbs: und Wirtschafts | zins eso Farina Eer Meg lapalic iee \ T, IIOXCU (A

110 327. J. 3694,

L, Nr. 1782 1808 1815 1890 1936 1963 2043 2173 2209 2281 2297 à 500 M, . 71/6 : , i : j gesellschaft Königsquelle. Der Liquidator : //9 1908. G.: Flanell. Fabrik. W.: Flanelle und mazeutishes, fkcs- 4 1 G. : Fabrikation von Anilinfarben und hemishen B bei d iliale d sd Bank , Pi L c : Berli è der Filiale der Dresdner Bank ia Hannover, Hanuuover genossenschaften. Die Gläubiger der Gese {aft werden biermit 23 110315. M. 12009. | spezialitäten sowie Anw. Dr. Dagobert Landenberger, Berlin SW. 61.

Anleihe vom Jahre 1899; N j flanellartige Webstoffe ; j Nr. 2321 2337 2435 2575 2761 2776 289 à 2000 „6. Heinrih Biermann. Philipp Kaiser. : I. Kirch, “anezartlige ZWebsloffe. metisches Labora- r, "A : Anilinfarben. Nr. 2997 3033 3044 3250 3253 3254 3444 220 3466 3716 3788 3814 3887 3933 3985 E e Weißentburm. (51166) D 25. 110314. M. 12 008. | torium und Versand | A Produkten. W. : Anilinfarben [51099] medizinisher Heil-

bei d aunov u Bauk, , : N : :

bei tem Bankhause Seen “arer MRDEN anfgrfortert, fich bei ver Gesellschaft zu melden. : medizinische Samen 8/2 1908. G.: Weingroßhandlung, W. : Spunde

bei dem Bankhause Ephraim M ck& , , uni erin, 22. September 1908. A wi und Früchte :

bei unserex Salis ed dor vians Sohu, Haunover A m | Verkaufs. Koutor der Deutsch-Dänischen Fafß- MHeergenthalezmat:izeg Wurzeln. diejenigen der Anleibe vom Jahre 1599 me s holz-Fabrikanter Ges. m. b. H. in Liquidation. 10/3 1908. J. G. Jahreiß & Hoenig, Hams

Der Liquidator: 11/5 1908. Mergenthaler Sehmaschineu- burg, Wendensir. 409. 7/9 1908. G.: Farbenfabrik.

b

P G BE MRESERER: n Es B T-B 22a. bei dem Bankhause Bernhard Caëpar, Haunover, 7 / f G | H. Tidemand, Königgrägerstr. 87, fabrik G. m. b. S., Berlin, Chausseestr. 23, G. ARE WArrolsepp W.: Farben und Farbstoffe. L E T 9) Niederlaffung 2c. von [50901] E {9 1908. G.: Mas@inenfabrik. W.- Mete E E now ves. WOSSermann-Pipette

zum Betrage von 105 %/% bar eingelöst. ie verlosten Teilshuldverschr-ibungen treten am 2. Januar 1909 außer Verzinsung. ' y c Die nah dem 2. Januar 1909 fälligen Zinsscheine Und die Talons sind mit den Teilshuld- Rechtsanwälten. Semäß den geseßlihen Vorschriften machen wir sez- und Zeilengieß maschinen, Matrizenablegevorrich- | 4. verschreibungen einzuliefern, widrigenfalls der Betrag der nicht eingelieferten Zinsscheine gekürzt wird, [51459] ; bierdur bekannt, daß ursere Gesellsdafter die Auf- tungen, Schriftwehselvorrihtungen und deren Teile ph

110 335, L. 9807,

a O ] r De 1 1 L a tat - v iu 22/7 1908. F. & M. Lautenschläger, Berlin Rückftändig sind no§ solgerde Teils{uldverschrei L lösung uynserer Gesellschaft beschlofsen haben, und sowie deren Erfag- und Zubehörteile, nämli L : N) E L L

Nr. 1093 über 10c0 4 und Nr. 1790 über £09 der Anleibe vom Jahre 1893, ausgelost | Der Rechtéanwalt Rudolf JUmer in Ballenstedt | forder1 ¡ugleich unfere Glan i fi bei uns M Schraubstôcke, Formatstellvorritungen, Zeilenschife, Chausseestr. 92. 8/9 1908. G.: perstellung und

per 2. Januar 1908. ' ist E s Derzoaliden eie gerovt daselbft } „1 melden : s i Gießpumpen, Gasbrenner und Düsen dazu, Gas: f und technile Me fe Augsotder, mifkroskopischer A ppa Ï Ä j r E ¡ugleîi m rio en Lan 5 T j E i: , 2 - 2 un en er arate. usa ung on Wperattons-

Nr. 12886 über 1000 4 der Anleibe vom Jahre 1991, ausgelost per 1. Okttokter 1907. g iste S f wae Tei r zugelafsen Hamborn, den 21. September 1908. regulatoren, Gummischläuhe, Magazine, Kupplungen, F sälen und Laboratorien, ung cnhaus-Siuristungen.

nes

Hannover, den 22. September 1908. und in die L j teren zugelaffenen S0 : Riemenstheiben, Stifte, Bolzen, Nieten, Schrauben L N L ; : Rechtsanwälte ein Rheinische Gelatine-Werke und Muttern, Matrizenbretter und -kästen, Lampen- | 91/9 1908, Richard Feuer «& Co. Gesell- Rode È Cie Cysnuae de D. Bei trier, La sangen R R Flüssigkeit H t didaia

Der Vorstaud. : Fromm. Gerding. Deffau, den 21. September 1908. i | Gesellschaft mit besckräukter Haftung balter, Magazinbürsten, Asbestwisher, Messerpugzer, schast für Gasglühlicht Juduftrie, Schöneberg» / - M Ter Landgeri@tspräfident: i in Liquibation. Let n eei Sießmetall und Zufazmetal, Gußformen, | Weh x Gaöglühlie Tai Y Fabri. W.: | Rum, Kognak, Lifte uet enero n@Settänken. fle | 25 ife. | Séramm. Antifciktionswalzen, -rollen und -kugeln, Oelgefäße, Beleuchtungsapparate und Geräte, Garne und Ge- Weine, Sefït, Schaumweine, Mineralwässer, alkohol- 0

getragen worden,

[51492] 110 339, D. 6723.

era Em mex mg DOBEEEEEEEE E Ez E E 3 Matrizen, Spauienkeile, Spatienschieber, Glaswaren, webe für @lühlihtkörper, Glühkörper für Be- :

7 061 100|— Zahl der All E EEEnn Enn EEEEEnE Gummiwalz-n, Ledersheiben und „riemen, Stoff- leuchtung8zwecke und Gasglühlichtstrümpfe. freie Getränke. M —N_o7as 5 561 1091| 39 qung a g. : | S Roeder’s B E remen, Pumpenkolben und Kolbensheiben, Schußz- 16 b. 110 330, R, 9738, ) | gesellaf E remer OTSen eder und L-eitblehe, Messer, Stangen, Achsen und Wellen,

d w è | E 110 322, . 14 517, Auffigggtahlung: 2978 S Da enun L ger Seen : ellrirge, Sicherheitshak:n, Bremsvorrichtungen, F : N E y s 42 nien dis 31. Auguft r... ., E Manuskripthalter d Manufkripthaken. F C C) B Steuer- und Notarspesen 375 056/97 S i S.ROEDER'S a O OLIeE up r i: (1/20 C//t

a0 r Ï T 7 2. Y Sasendestend ® 16169 "1 BREMER BÖRSENFEDER p: CET N PE 2E = S [ D : : E S 28/9 1907, von Teylen & Sohn, Vi Ihôved ARSAGCE f: Z L L L ) Pte 8/9 1908. G. Zünd ub Wie A. O: A 4 / P fabrik, Vertrieb von Fetten und Oelen. W.: Zünd-

Guthaben bei der Allg. els. Bankgesellschaft 5 039/22 | Ls 14 267 424/14 i : L i \ 2/5 k M 3 1908. - Facques Kellermann, Berlin, L ister Qu engesellscchaft Rar bente vorm n N Dea holzständer, Taschen- und Wandfeuerzeuge, Hülsen,

14 267 124/14 Schiltigheim, den 17. September 1908, s die Ren beachtet, dass Jede M chst 7/9 1908. _G.: Fabrik für Beleu@tun sneuheiten. mg? Sehachteln mit dem O S pu M e a9 gwodst a. M. | 7/ ) E. Ï u - Russak, Kosten-Posen. 7/9 1908, | Schahhteln und Schieber aus Pappe, Papier und

: : elbronner Oelber werke in Liquidation. gesch. Kennworte „Jedem d ben si 4/9 1903. G : Chemische Fabrik. ;: Pharma- | W, : Zigarrenanzünder, Taschenfeuerjeuge und Gas- | 8/5 1908, J P ch J. Lippmann. g de Ebtaketes Si N n jeutishe und tbe P e. selbstzünder. G.,: Fabrikation und Vertrieb von Spirituosen, ! Holzspänen.