1908 / 228 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Bei Nr. 29065 (offene Handel8gesellshaft: Richard er & Co. Berliner - Kunst - Glas - Aetz- Werke, Berlin): Die Gesellshaft ist aufgelöft. Der bisherige Gesellshafter Richard Dorafil, jegt in Karlshorft, if alleiniger Inhaber der Firma.

Bei Nr. 8805 (Firma: Steruberg & Sohn, Berlin): Inhaber jegt : Gs Flora Makowski, geb. Sternberg, Berlin. Der Uebergang der in dem Be- triebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts durch Frau Flora Makowseki ausges{lofsen. Dem Bernhard Makowski zu Berlin if Prokura erteilt.

Bei Nr. 30 442 K S IBete : S. Nosen- franz & Co., Berlin): Die Gesellschaft ist auf- E E ist der Kaufmann Otto Rosenkranz

erlin.

Bei Nr. 8977 (offene Handelsgesellshaft : J. F. Poppe & Sohn, Berlin): Die Gesellschaft ift aufgelöst durch die Eröffnung des Konkurses über das Vermögen des Gesellschafters Paul von Malotiki. Der bisherige Gesellshafter Kaufmann Franz Shuck ift alleiniger Inhaber der Firma. Sodann ist das Geschäft durch Eintritt eines Kommanditisten in eine Kommanditgesellshaft umgewandelt worden. Die Gesellschaft hat am 1. September 1908 begonnen.

Bei Nr. 9647 (Firma: J. C. A. Richter & Co., Berlin): Die Gesamtprokura des Rudolf Richter und Wilhelm Abel ift erloshen. Dem Rudolf Richter za Berlin is Einzelprokura erteilt.

Bei Nr. 8033 (Firma: A. & W. Sculgte, Berlin): Die Prokura des Wilhelm Schulte ift erloschen.

Berlin, den 22. September 1908.

Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 86.

Berlin. Handelsregister [51941] des Königlichen Amtsgerichts Berlin-Mitte. Abteilung A4.

Am 22. September 1908 if in das Handelsregister eingetragen worden :

Nr. 32763. Offene Handelsgesellschaft Hoppe «& v. Reinsperg, Berlin. Gesellshafter: Adolf Hoppe, Kaufmann, Grünau, Wipphrecht Freiherr von

ein2perg, Kaufmann, Berlin. Die Gesellshaft hat am 1. August 1908 begonnen. :

Nr. 32764: Offene Handelsgesellshaft L. Gruschka «& Co., Berlin. Gesellshafter: Louis Gruschka, Kaufmann, Berlin, Fräulein Gertrud Klüttgen, Berlin. Die Gesellshaft hat am 15. September 1908 begonnen. :

Nr. 32765. Offene Handelsgesellshaft VBau-

esellshaft Verbundbau Berlin. Loeser &

0., Berlin. Gesellschafter: Carl Chriftian Günther Loeser, Ingenieur, Berlin, Carl Guido Schorler, Baumeister, Berlin. Die Gesellschaft hat am 15. Mai 1908 begonnen.

Nr. 32766. Firma Hugo B. Altmaun, Friedenau. Inhaber Hugo B. Altmann, Kauf- mann, Friedenau.

Nr. 32767. Firma Walter Hammerstein sen., Mühlheim - Ruhr, mit Zweigniederlaffung in Berlin. Inhaber Walter Hammerstein, Kaufmann, Müßblheim-Ruhr. Den Heinrih Bandmann zu Müßhlheim-Ruhr, Hermann Bandmann zu Mühl- beim-Ruhr, Rudolf Lüttgens zu Müblbeim-Rukr, Ernst Stenger zu Berlin, Walter Stein zu Berlin, Gustav Hammel zu Mühlheim-Rubhr tit in der Weise Prokura erteilt, daß je zwei Prokuristen ges meinshaftlich zur Vertretung der Firma befugt sind.

Nr. 32763. Offene Handelsgesellshaft Gebrüder Sammerftein Baukgeschäft, ühlheim-Ruhr mit Zweigniederlaffung in Berlin. Gesellschafter : Willy Hammerstein, Kaufmann, Mühlheim-Ruhr, Richard Hammerstein, Kaufmann, Berlin. Die Gesellschaft hat am 15. September 1908 begonnen.

Nr. 32 769. Offene Handelsgesellschaft Reinhold Gruhn «& Co., Berlin. Gesellshafter: Reinhold Gruhn, Malermeifter, Berlin, Hans Krupski, Maler- meister, Berlin. Die Gesell]/chaft hat am 13. Sep- tember 1908 begonnen. Zur Vertretung der Gefell- haft sind nur beide Gesellshafter gemeinschaftlich ermächtigt.

Nr. 32770. Firma Alexander Cohn, Berliu. Inhaber Alexander Cohn, Kaufmann, Berlin.

Bei Nr. 2974. (Offene Handel8gesellshaft Eckert ckÆ Dauneberg, Schöneberg.) August Danne- bera, Berlin, ift aus der Gesellschaft ausgeschieden. Gleihzeitig i Frau Martha Danneberg, geb. Treskow, Schöneberg, in die Gesellshaft als per- sönlih haftender Gesellshafter eingetreten. Zur Vertretung dèr Gesellschaft if sowohl der Gesell- schafter ilbelm Scherbeck als der Gesellschafter ms Dubélaff jeder allein berechtigt. Dem August

anneberg, Schöneberg, ift Prokura erteilt.

Bei Nr. 10810. (Firma Berliner Glas- manufactur Karfunkel & Wolff Berlin.) Jeßt offene Handelsgesellshaft. Gesellschafter : Otto Ems, Kaufmann, Halensee, Friedri Koh, Kaufmann, Berlin. Die Gesellschaft hat am 1. September 1908 begonnen.

Bei Nr. 19 541. (Firma Gottfried Heiuers- dorf «& Co. Schöneberg.) Der Margarethe Marie Jobanna Kirst in Berlin ift Prokura erteilt.

Bei Nr. 23 088, (Offene Handel8gesellshaft Paul Groth & Co., Berlin.) Der bisherige Gesell- hafter Paul Groth, Berlin, ist alleiniger Inhaber der Firma. Die Gesellschaft ist aufgelöôft.

Bei Nr. 26 051. (Offene Handelegesellschaft Jo- hannes Krause & Co., Berlin.) Der bisherige Gesellschafter Joseph Mardelstamm, Berlin, ift u Inhaber der Firma. Die Gesellschaft ift aufgelöft.

Bei Nr. 28 047. (Firma Betoubaugesellschaft Rautenberg & Co., Charlottenburg.) Dem Wilbelm Eisenbart, Hamburg, und dem Friedrih Clas, Hamburg, ift Gesamtprokura erteilt. Die Einielprokura des Willy Eisenbart ist erloschen.

Bei Nr. 32189. (Firma Friedrichs Werdersche Buch- und Papierhaudlung Luise Keßlau, Berlin.) Die Firma lautet jeßt: Friedrichs Werdersche Buch- und Papierzandlung Luise Keßlau Nachflgr. Paul Luck. Inhaber jetzt: uu Luck, Buchbändler, Berlin. Die Prokura des

dwin Levy ift durh Uebergarg des Geschäfts er- loshen. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlih- keiten ift bei dem Erwerbe des Geschäfts dur den Buchhändler Paul Luck ausgeschlossen. :

Bei Nr. 9922. (Offene Handelsgesellschaft A. Ecfftorff, Berlin.) Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ift erloschen.

Bei Nr. 27036. (Offene Handelsgesellschaft Arthur Fischer « Königftedt Büro für Architektur u. Bauausführung, Berlin.) Die

Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen. |

Éin ftadt

2) auf Blatt 6439, betr. die Firma Paul Welluitz, uhaber Arno Lange in Dresden: Die F autet künftig: Arno Lange vorm. Dresden, am 24. September 1 Königliches Amtsgericht. - Bekanntmachung. [51965] Die unter der Firma „D. Bürkel Nachfolger“ weigniederlaffung der zu irma „D. Bürkel“ Bürkel in M.-Glad- [autet jeßt unter Nr. 235 des

nicht eingetragen : Handel mit Haus- und Kühengeräten sowie Eisen-

Breëêlau, den 19. September 1908. Königliches Amtsgericht.

Gelöscht die : Geschäft8zweig, Nr. 4060. alter Eichelkraut Nachfolger, Zehleudorf. . 29277. L. Bäder & Co., Berlin, Berlin, den 22. September 1908. Königliches Amtsgericht Berlin-Meitte. Abteilung 90.

Bernburg. Unter Nr. 738 des Handelsregisters Ab ist heute die Firma „C. Max burg und als deren C. Max Smidt in Cri Bernburg, den 22.

Paul Welluit. 908.

Breslau. Dülken.

In Nr. E ae, J S Breslau, Hamburg ihren Hauptsiß habenden Gesellschaft,

hmens ift die Her affee und anderen koffeinfrei ndel mit diesen Produkten sowie erbindung stehenden Geschäfte. Das Stammkapital beträzt 20 060 4. Geschäftsführer find die Kaufleute Rudolf von Dojmi und Carl Ferdinand Kreßshmar, beide in

Der Gesellschaftsvertrag ist am 4. September 1908 festgestellt. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so steht jedem von thnen die selbständige Vertretung der Gesellschaft zu.

Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen im Deutschen Reichsanzeiger.

Breslau, den 19. September 1908.

Königliches Amtsgericht.

{ ster Abteilung B ift unter

mit beshränkter Haftung

Gesellschaft mit beschränkter | M.-Gladbach bes

ist auf den Kaufmann Dietri bah wieder übergegangen. Die Firma wieder „D. Bürkel““ und ift Handelsregister A eingetragen.

Dülken, den 16. September 1908.

Königliches Amtsgericht.

Duisburg. [

In das Handelsregister B ist bei Nr Firma Bergishch Märkische Bank zu Elberfeld mit der Zweigniederlaffung in Duisburg unter der Firma Bergisch Märkische Bank Duisburg be- treffend, eingetragen :

Artikel 16 des G Gesamtprokura erteilt, Hauptniederla

Schmidt“ in Bern- Zmlishan 1 S. or mm 1 h ; September 1908. M E

Herzoglihes- Amtsgerichts. Bernburg.

Unter Nr. 739 des Ha ift heute die Firma „Mi

eingetragen worden. Gegenftand des Unterne von koffeinfreiem Kaff. Produkten, der alle biermit in

ndelsregifters Abteilung A chael Emmel“ in Bern- burg und als deren Inhaber der Shuhmager- meister Michael Emmel daselbst eingetragen.

Beruburg, den 22. September 1908. j

Herzoglihes Amtsgericht. Bernburg. [

Bei der Firma : „Vereinigte chemische Fabriken zu Leopoldshall, Aktiengesellschaft“ in Leo- poldshall Nr. 8 teilung B ist beute eingetragen :

Der Direktor Dr. Schneider is aus dem Vor- ftand au8geshieden.

Beruburg, den 22. September 1908,

Herzoglihes Amtsgericht. Bernburg. [

Die unter Nr. 225 des Handelsregisters lung A eingetragene Firma „C. F. Boas“ in Güsten ist heute gelöst.

Bernburg, den 22. September 1908.

Herzogliches Amtsgerickt. Bielefeld. [51

In unser Handelsregister Abteilung A ift be Nr. 767 (Firma Max Foerster in Bielefeld) beute folgendes eingetragen worden: Lohmann in Schildeshe ift Prokura erteilt.

Bielefeld, den 21. September 1908.

Königliches Amtsgericht. Bitterfeld. ; [

In das Handelsregifter A ist bei Nr. 19, Kommandit- gesells haft Paul Schauseil & Co. in Halle a. S. mit einer Zweigniederlassung in Bitterfeld, heute eingetragen worden : Für die Zweigniederlafsung in Vitterfeld ist dem Kaufmann Frit Neumann in Vitterfeld Gesamtprokura nunmehr in der Weise er- teilt, daß er in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuriften zur Vertretung der Firma befugt ift.

Bitterfeld, den 19. September 1908.

Königlihes Amtsgericht.

Bochum. Eintragung in das Register [51567] des Königlichen Amtsgerichts Bochum am 25. August 1908:

Bei der Firma Albert Wahl in Laer: Das andel8ge\chäft ist auf die Ebefrau Bauunternehmer [bert Wahl, Laura geb. Balte, in Laer über- gegangen. Dem Baugewerk3meister Robert Balte Dae Kreis Bochum, ift Prokura erteilt. H.-R.

963.

ch Koh zu Elberfeld is gemäß haftsstatuts sazung8gemäße und zwar \fowobl für die ffung als auch für sämtlihe Zweig-

Duisburg, den 16. Sevtember 1908. Königliches Amtsgericht. Emmerich.

In das Handelsregister A Nr. 206 Firma Friedrich und als der Friedrih Leinung bier

Emmerich, 22. September 1908.

Königliches Amtsgericht.

[51969]

Die unter Nr. 882 des Handelsregisters Ab-

teilung A registrierte ofene Handel8gesellshaft in i mit dem Sige in Kommanditisten in

Handelsregisters Ab-

Breslau.

In unser Handelsregister Abteilung Kakao - Compaguie Reichardt, Gesellschaft mit beshräukter Haf- ier, Zweigniederlassung von Wandsbek te eingetragen worden: Heinrich Carl Paul Zilling, Wandsbek, ift als weiterer Geshäftsführer

Breslau, den 22. September 1908, Königliches Amtsgericht.

Bekauntma

[ ift heute die einung Spedition ¡u Em- en Inhaber der Spediteur eingetragen.

Serrmanun/““ Erfurt ift durch Eintritt von 5 eine Kommanditgesellschaft umgewandelt worden, Die Gesellschafter Paul Wilhelm Herrm find aus der Gefellshaft aus- Dem Albin Kießling und dem Kurt Herrmann in Erfurt ist Gesamtprokura erteilt. Erfurt, den 21. September 1908. Königliches Amt3geriht. Abt. 3.

D ndelsregister Abt. A T ist beute - Peißel in Eshwege (Nr. 121)

Die Firma lautet jegt: J. G. Peißel, Juhaber . Hammel in Eschwege. ift der Kaufmann Anton Hamw

Bromberg. chunug.

In das Handelsregister Abteilung A if unter Nr. 732 die Firma „Paul Copek“ mit dem Sitze in Bromberg und als deren JIahaber der Kaufmann Paul Copek hierselbft eingetragen.

Bromberg, den 21. September 1908,

Königliches Amtsgericht.

Bekauntmachung.

In das Handelsregister Abteilung A i Firma „Erfte Bromberger Inh. Emil Röhl“ mit dem

Dem Ernst

Bromberg. Eschwege. In unserem der Firma J. eingetragen worde

unter Nr. 733 d Kücheumöbelfabrik Sitze in Bromberg und als deren ikant und Hausbesizer Emil Röhl hierselbst eingetragen.

Der Frau Johanna Röhl, geb. Pritlaff, in Brom- berg ist Prokura erteilt.

Bromberg, den 21. September 1908,

Königliches Amtsgericht.

Bekanntmachung. [51958] ndelsregister Abteilung A Nr. 11 enen Handelsgesellschaft in Firma Gebrüder Ziesenis in Burgdorf folgendes ein-

hlenbesiger Otto Ziesenis zu Burg- dorf ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. Burgdorf, den 19. September 1908. Königliches Amt3gericht. 1. Saudel8register Caffel. Zu V. Geis Söhne in Liquidation, ist am 23. 9. 1908 eingetragen :

Die Liquidation ist beendet und die Firma erloschen. Kgl. Amtsgericht. Abt. X[I[II. Darmstadt. Befanutmachun Die Firma Alphons Roeder, Roeder zu Darmstadt, soll von Amts wegen ia dem Handelsregister des unterzeihneten Gerichts gelöst

Inhaber der Firma el in Eschwege. Die hefrau Johann Hammel, geb. Smidt, Hammel sind erloschen. Eschwege, den 18, September 1908.

Königl. Amtsgericht. Abt. T1.

Prokura der E und des Anton

Burgdorf, Hann. In das hiesige ift heute zu der o Esehwege. : iy In unserem Handelsregister ist heute bei d Käthe Pfuhl, Guftav Pfuhls Witwe in Esch- (Nr. 111 des Registers), eingetragen worden:

jeßt: Guftav Pfuhls Witwe, der Firma is der Kaufmann Karl Rüsenberg in

Eschwege, den 22. September 1908. Königl. Er) Try Abt. Il.

Der Sägemü ì Firma [autet

Bechnum. Eintragung iu das Register [51568] Inhaber Karl Rüs

des Königlichen Amtsgerichts Bochum am 31. August 1908:

Die Firma Kleinbahn Harbpen, Gesellschaft mit beschränkter Haftun

G Unternehmens ift

1) der Bau und Betrieb einer Kleinbahn von Bahn-

bof Boum Süd nah Gerthe mit Abzweigung einer

Ans{lußbahn nah Harpen, 2) die spätere Dur-

nach Lütgendortmund oder

Vochum—Gerthe

EsSs6en, Ruhr. Amtsgerichts

[51972] g in das Handelsregister des Königlichen ¡u Efsen-Nuhr am 17. September 1908 Abt. A zu Nr. 936, betr. die offene Handels- Firma „Effener Fabrik Filiale Lüscher & Bömper““, Zweig- niederlaffung zu Efsea, Hauptniederlafsung unter „Lüscher & Bömper“ in Fahr: Der Gesellshafter Kaufmann Fohannes Loh- mann ift alleiniger Inhaber des Hauptgeschäfts in ahr und der Zweigniederlassung in esellshaft ift aufgelöst. Essen, Ruhr.

Amtsgerichts 1908 Abt. A

Bielefeld, schafter sind Antonie geb. Langensiepen, Quensen, Kaufmann, Bielefeld, Albert Her ; mann, Bielefeld, und Curt Baegel, Kaufmann, Bielefeld. Die Gesellshaft hat am 1. Januar 1893

führung dieser Linie Werne und die Ausführung einer Ans{lu Gerthe nach Merklinde oder Caftrov

Betrieb auf diesen Bahnen. beträgt 90 000 4. Geschäftsführer ist der Amtmann Hans von Köckriz zu Harpen. vertrag ist vom 6. Dezember 1907. Bochum. Eintragung in das Register [51571]

des Königlichen Amtsgerichts Bochum am 14. September 1908:

Die ofene Handelsgesellshaft Schrader & Co. in Bochum und als deren Inhaber die Kaufleute Sthrader und Heinrich Voßkübler, . Die Gesellshaft hat am 10. Sep- H.-R. A 967.

WVerbandsftoff- Das Stammkapital Es ergebt hiermit an den eingetragenen Inhaber , zur Zeit unbekannten Aufenthalts, en Rechtsnachfolger die Aufforderung, binnen Monaten seinen etwaigen bsihtigte Lösung geltend von Amts wegen

Der Gesellschzfts3- der Firma

Alphons Roeder H.-R. B. 117. [ph _Frift vou 3 Widerspruch gegen die bea ¡u machen, andernfalls die Firma gelöscht wird.

Darmstadt, den 21, September 1908.

Großb. Amtsgericht I. Delmenhorst. In unser Handelsregister ist zur Firma Commanditgesellschaft in eingetragen :

g in das Handelsregister des Königlichen ¡u Efsen-Ruhr am 19 Nr. 1333: Die ofene Handelsgesell- „Laugeufiepen & Baegel““, Zweigniederlaffung Efsen. GSesell- Kaufmann Gustav Baegel,

Bartholomäus . September

beide in Bohum tember 1908 begonnen. Bochum. Eintragung iu das Register [51569] des Königlichen Amtsgerichts Bochum am 14. September 1908: irma A. «& C. Hahnefeld in er Kaufmann August Habnefeld ift Die Gesellschaft

Delmenhorst, Die Firma ist ecloshen. Delmenhorft, 1903, September 16.

Großh. Amtsgericht. I.

Detmold.

In das Handelsregister Abt, B Detmolder WMöbelwerke beschr. Haftung heute eingetragen:

Durch Beschluß der tember 1908 ift die

zu Detmold und de Megzentin das. find zu Detmold, den 15. Sevtember 1908. #ürsilihes Amtsgericht. I. Dippoldiswalde.

Auf Blatt 67 des Handelsregisters, die Eisenwerk Schmiedeberg betr., getragen worden: ch Wilbelm Reinhard in Dresden, als Mitglied des Vorstands der Aktiengesellshaft in i und Maschinenfabrik in Dresden, if Mitvertreter

b. die Prokura des Ingenieurs Friedri Wilbelm Hahn in Schmiedeberg ist erloschen ;

c. Prokura ift erteilt dem Ka Patzig in Dresden.

Er darf die Gesellschaft nur in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen oder mit einem Vorstands- mitgliede vertreten.

Dippoldi8walde, den 24. September 1908.

Das Königliche Amtsgericht. Dresden. : L

In das Handelsregister ist heute eingetragen

1) auf Blatt 11 331, betr. d Kinematographeu-Werke schränkter Haftung in Dresden: Der Gesell, schaftévertrag vom 26. Februar 1907 ist durch Be- {luß der Gesellshafterversammlung vom 9, Sep- tember 1908 in § 2 und dur

Bochum: aus der Gesellschaft ausgeschieden. ist aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter Kaufmann Karl Hahnefeld in Bochum ift alleiniger Inbaber H.-R. A 824.

Bochum. Eintragung in das Re des Königlichen Amts am 14. Septem

ist zu Nr. 18,

Gesellschaft Frankfurt, Oder.

In unser Handelsregister A ist unter Firma Paul Hoffmann zu Fraukfurt a. O. und als deren Inhaber der Kaufmann und Huthändler Paul Hoffmann ebenda eingetragen worden.

Fraukfurt a. O., 22. September 1908.

Königl. Amtsgericht. Freiberg, Sachsen.

Auf Blatt 182 des Handelsregisters, B. Seyden Nachfolger in Freiberg betr., ift en worden : Die bisherige Inhaberin, ase, geb. Wobllebe, in Frei- ng des Pachhivertrages aug- Inbaber is nunmehr der Kaufmann Bruno Moriß Fritsche in Freiberg. lautet künftig: Bruno Fritsche.

Freiberg, am 24. September 1908.

Könialiches Amtsgericht. Freiburg, Schles. [

In unser Handelsregister Abteilung A ist am 21. September 1908 bei der unter Nr. 67 ein tragenen, hierorts domizilierten offenen Hande gefellshaft in Firma „Guftav Bartsch““ eingetragen daß dur Ausscheiden des bisherigen Gesell- ofene Handel8gesell- shaft aufgelöst ist und daß das Geschäft von dem Fabrikbesißer Guftav Bartsh seit dem 31. März 1908 als Alleininhaber un fortgeseßt wird.

Freiburg i. Schl., den 21, September 1908.

Königliches Amtsgericht.

Bekauntmachung.

In das Handelsregister Abteilung A Nr. 296 if ¡ur Firma Nißmüller u. Deters Verlag des in Geestemünde eingetragen:

der Firma. Nr. 628 die

Gesellshaster vom 15. Sep- Auflösung der Gesellshaft be- chäftsführer Joseph Kaufmann Paul iquidatoren bestellt.

gifter [51570] erihts Bochum

Bei der Firma Velten & Nölle in Bochum: Den Kaufleuten Ernst Ackermann und Julius Nord- bof, beide in Boum, ift Gesamtprokura erteilt. Die Prokura des Hugo Eickmeier ist erlos H.-R. A 508.

Bremerhaven. Sandelsregifter. Im hiesigen Handelsregister ist beute eing Bremerhavener Metallwarenfabrif, H. A.

Wilkens & C°-, Kommanditgesellschaft mit

dem Siz in Bremerhaven. Die Gesellshaft hat

am 10. September 1908 begonnen.

Persönlich haftender Gesellshafter ift der Kupfer- \chmied Hinrih Andreas Wilkens in Bremerhaven.

Der Gesellshaft ist ein Kommanditist beigetreten.

Angegebener Geshäft8¡weig: Schiffs- und Maschinen- Kraftbetrieb, Klempnerei, nd Eisengteßerei.

beute eingetrag Anna verw. berg, ist unter Aufbe

Die Firma „Mühblenbauanstalt vorm. Gebrüder Seck“ der Firma ;

reparaturwerkfftätte mit ufmann Ernft Ludwig Kupfershmiede, Metall- u Bremerhaven, den 23. September 1908. Der Gerichtsschreiber des Amt3gerichts : 3 Lampe, Sekretär. Hugo Bartsch die

Breslau. In unser Handelsregister Abteilun

tragen worden :

g A ift beute

Handelsgesellshaft Der bisherige

ter unveränderter Firma

ie Gesellschaft Deutsche

- Guttmann hier ift aufgelöst. Gesellschaft mit be-

Kaufmann Bernhard Guttmann in Breélau ift alleiniger Inhaber der Firma.

Bei Nr. 1790 Die Firma Max Mathis hier ist geändert in Max Mathis Baugeschäft. Offene Handelsgesellshaft Schade & begonnen am 15 September Persönlich haftende Gesellshafter sind die Kaufleute Bernhard Schade und Ludwig Weiß, beide

Gesellschafter Geestemünde,

t ch Streichung des § 8 Der Segenstand des Unternebmens ift die Geselischaft au beretigt atograpbentheater zu veräußern.

„Der Fischmarkt“ Die Firma ift erlo Geeftemünde, den 23. September 1908."

Königliches Amtsgeriht. V1.

abgeändert. dabin erweitert, daß ift, eingerihtete Kinem

Weiß, Breslau;

@ Glauchau. 979]

51 Auf Blatt 705 des Handelsregisters fir die Stadt Glauchau, die Firma Georg Lochner in Glauchau betr., ift heute eingetragen worden, daß die F S O I nach Jerisau verlegt wor ;

Glauchau, am 23. September 1908. E Königliches Amtsgericht.

Gmünd, Schwäbiseh. [51978] K. Amtsgericht Gmünd (Œttbg.). In das iu S Eeitevister wurde heute zu der Firma Julius Arnold in Gmiind eingetragen : Die Firma ist erloschen. Den 24. Septbr. 1908. Stv. Amtsrichter : Welte.

Grottkau, (980)

In unser Handelsregister Abteilung A ist am 17. September 1908 unter Nr. 59 die Firma „Paul Scherunig, Wurstfabrik“ mit dem Orte der Ni-derlafsung Grottkau und als deren Inhaber der Fleishermeister Paul Sche-nig ebenda eingetragen

worden. Kgl. Amtsgeriht Grottkau.

Hainichen. [520 Auf Blatt 348 des Handelsregister3 ift beute die

Firma Sermanu Franke in Verthels8dorf und

als deren Inhaber der Viehbändler Julius Hermann

Franke in Berthel8dorf bei Hainichen ein etragen

worden. Angegebener Geschäftszweig: Vie handel. Hainichen, den 24. September 1908.

Königlihes Amtsgericht.

Hanau. Handelsregister. [51984] ermg: L. A. Pelisfier in Hanau. er Kaufmann Rudolf Molter in Hanau ift in das Geschäft als persönlih haftender Gesellschafter eingetreten und wird dasselbe von diesem und dem seitherigen Inhaber, Kaufmann Theodor Felix Pelissier in Hanau, unter unveränderter Firma als offene Handelsgesellshaft fortgeführt. Die Gesellshaft hat am 1. September 1908 gonnen. Dem Kaufmann Jakob Bernges in Hanau ift wieder Prokura erteilt. Hauau, den 22. September 1908, Königliches Amtsgericht. 5,

Isenhagen. Bekauntmachung. [51985] Im hiesigen Handelsregister bteilung B ist heute unter Nr. 9 eingetragen : Kartoffeltrockenanlage Stöcken, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Stöcken. Gegenftand des Unternehmens ift nlage und Betrieb einer Fabrik zum Trocknen von Kar- toffeln. Stammkapital: 31 000 6. Geschäfts- führer: Oekonomierat Johannes Dobkerkau, Wit- tingen, Gastwirt Christian Wieneck, Stöcken, Mübhlenbesißzer Wilhelm Gestefeld, Stöcken. Se- sellschaft mit beshränkter Haftuna. Gesellschaft83- vertrag vom 26. April 1908. Zur Vertretung genügt die Erklärung oder Zeichnung durch ¡wei Geshäfts- führer. Die Zeihnung geschieht derart, daß die Zeichnenden der Firma der Gesellshaft ihren Namen beifügen. Oeffentlihe Bekanntmahungen der Ge- fellshaft erfolgen durch das Jfsenhagener Kreisblatt. Isenhageu, den 10. September 1908. Königliches Amtsgericht.

Eserlohn. A [51986] j lo

In das Handelsregister Abt. A ist beute bei der unter Nr. 275 eingetragenen offenen Handels8gesell- schaft in Firma Jserlohner Specialfabrik für Schaufeufter und Ladenueinrichtungen Krah- maun «& Cie, Jserlohn eingetragen: Die ofene Dana tgeseGalt ist aufgelöst. Die Firma ist er

Iserlohn, den 18. September 1908. Königliches Amtsgericht,

Köpenick. [51993]

Bei der in unserm Handelsregister Abteilung B Nr. 42 eingetragenen Firma „Eruft Nubien, Ge- sellshaft mit beschräukter. Haftung, Buch- druckerei uud Zeitungsverlag Cöpeuicker Tage- blatt“ mit dem Size in Köpenick ift beute ein- getragen worden, daß die Vertretungsbefugnis des

ranz Stakemann erloshen ist. Statt seiner ift

a wies Paul Keller zum Geschäftsführer bestellt worden.

Köpenick, 22. September 1908.

Königliches Amts3gerist,

Konstanz. Sanbdel8regifter. [51994] s andel8registereinträge.

Zu Band T V.-Z. 26, Firma Gabriel Herosé in Konftauz, wurde eingetragen: Den Kaufleuten Dr. Heinrih Züblin und Karl Gglau in Konftanz ist Gesamtprokura erteilt ; dieselben sind nur befugt, zu zweien für die Firma zu zeichnen.

Zu Band Ill O.-Z. 45, Firma Bertschiuger und Satvlitfi in Konftanz, wurde eingetragen: Der Gesellschafter Bertshinger is aus der Gesell: saft ausgeschieden und die Gesellschaft aufgelöst. Das Geschäft is auf den Gesellshafter Karl Haw- ligki übergegangen, der es unter der Firma Karl Hawlitki unter Uebernahme der Aktiven und Passiven der seitherigen Firma weiterführt.

Konstanz, den 16. September 1908,

Gr. Amt3geriht. Kröpelin. pee,

In das biesige Handelsregifter ist heute zu Nr. 137 das Erlöschen der Firma Hermauu Pfeffer zu Kröpelin eingetragen.

Kröpelin, 23. September 1908. Großherzogliches Amtsgericht. Liegnitz. [51996] _In unserm Handelsregister Abteilung B Nr. 35 ist heute bei der Firma L. Wunder G. m. b. S,

in Liegnis eingetragen worden :

Dem Kaufmann Berin Wende zu Liegnitz ist Prokura erteilt.

Lieguitz, den 22. September 1908.

Königliches Amtsgericht. Münster, Wests. Gefauntmachuug. [51998]

Die in unserem Handelsregister A unter Nr. 661 eingetragene Firma Th. Heunigfeld in Münster ist erloschen.

Münster i. W., 19. September 1908. Königliches Amtsgeriht. Abt. 2. Neidenburg. [51999]

Im Handelsregister ift eingetragen, daß die unter A Nr. 63 eingetragene ofene Handelsgesellshaft Ludwig und Vorhoff in Neidenburg er- loschen ist.

Neidenburg, den 18, September 1908.

Königliches Amtsgericht. Abt. 1.

Neisse. [52000] Die g Hidetcrgilter A unter e 326 E

agene Firma Paul Nouge ju hrengafse, Kreis Neisse, ist beute gelö\{cht worden.

Neisse, den 23. September 1908.

Königliches Amtsgericht.

Neuerburg. Bekauntmahung. [52001]

In unser Handelsregister A ift heute unter Nr. 6 q Das Handelagesbäft „Wilh lm Post“ ¡u Ne

as äft elm ¡u Neuer-

burg ist nebft Firma auf den Peter Poft zu Neuer- burg übergegangen. Ebendaselbst eingetragen : Der Ehefrau Peter Poft, Elisabeth geborene Hubert, ¡u Neuerburg is Prokura erteilt.

Neuerburg, den 16. September 1908. Königliches Amts3gericht. Nordenburg. [52122]

Als Inhaber der Firma Frauz Pfemfert, Nr. 13 des Handelsregisters, ift die Witwe Anna Pfemfert,

geb. Kelh, eingetragen.

Nordenburg, 21. September 1908.

Königliches Amtsgericht. Nordenburg [52121] Die nalbezeihneten, in unserm Handelsregifter A-

30] | unter Nr. 5, 22, 27 und 30 eingetragenen Firmen :

Geschw. Thews Nordenuburg,

Curt Poerschke Nordeuburg,

Balleuftedt et Comp. Truntlack,

Caroline Vogt Nordenburg sollen gemäß § 31 Abs. 2.H.-G.-B. von Amts wegen gelöscht werden.

Die unbekannten Inhaber und Mitinhaber oder deren Rechtsnachfolger werden aufgefordert, ibren Widerspruch gegen die beabsichtigte Löschung der Firmen binneu 4 Monaten nach der Veröffent- lihung dieser Bekanntmahurg beim unterzeihneten Gericht zu erheben, andernfalls die Löschung erfolgt.

Nordeuburg, 21. September 1908.

Königl. Ämtsgericht. Oberstein. [52002]

In das hiesige Handelsregister ist beute zu der Firma Julius Caesar ¡u Jdar Nr. 327 der Firmenakten folgendes eingetragen worden:

„Auch dem Kaufmann Hugo Albert Wild in Idar ift Prokura erteilt.“

Oberstein, den 12. September 1908.

Großherzoglihes Amtsgericht.

OMenbach, Main. Bekanntmachung. [52004] In unser Handelsregister wurde eingetragen untex A/515 zur Firma Hermann Seurich, Civil- ingenuieurbüro ¡u Offenbach a. M. : as Geshäft und die Firma find mit Wirkung vom 1. d. Mts. von Frau Leoahard Hermann Hen- ri auf deren Ebemann, den Ingenieur Leonhard Hermann Henrih zu Offenba a. M. übergegangen, dessen Prokura damit fortfällt. Offenbach a. M., 22. September 1908, Großhberzoglihes Amtsgericht.

Ohligs. [52005] In das hiesige Handelsregifter Abt. B unter Nr. 15 ist bei der Aktien-Kommanditgesellschaft Varmer Baukverein Hiusberg Fischer & Comp. Ohligs beute folgendes eingetragen : Die den Herren Heinri Murtfeld in bligs und Ife Kefsel in Barmen erteilte Prokura ist er-

Den Herren Emil Dansmann, Bankdirektor in Ohligs, Richard Blecher, Bankdirektor in Barmen, Karl Dellmann, Bankbeamter in Barmen, und Iosef Morshbach, Bankbeamter in Barmen, ist saßung8gemäß Gesamtprokura erteilt. Die Prokura des Herrn Emil Dansmann ist auf den Betrieb der Zweigniederlassung in Ohligs beschränkt.

Ohligs, den 21. September 1908.

Königliches Amtsgericht.

Oppeln. : [52006]

Die in unserem Handelsregister Abt. A unter Nr. 155 “eingetragene Firma Heiurich Geyer Oppeln ist auf den Kaufmann Jacob Chamrad in Oppeln übergegangen und lautet jeßt: Heinrich Geyer Juhaber Jacob Chamrad Oppeln. Dies ist am 22. September 1998 in das Handel3- register eingetragen.

Amtsgericht Oppelu, 22. 9. 08,

OschersIleben. [52007]

In unser Handelsregister A ist am 21. September 1908 bei der unter Nr. 207 verzeihneten Firma Karl Zwanzig, Dampfmolkerei, eingetragen worden, daß das Geschäft auf die Ebefrau agner, Anna geb. Bade, verwitwet gewesene Zwanzig, zu Ottleben übergegangen ist, welche es unter un- veränderter Firma fortführt.

Königliches Amtsgericht Oschersleben.

OschersIeben. [52008]

In unserem Handelsregister B ift bei der unter Nr. 9 verzeihneten Vereinsbrauerei Storcchs- höhe Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Oschersleben am 22. September 1908 eingetragen, daß die Vertretungsbefugnis des Geschäftsführers Wilhelm Krienig beendigt ist. Königliches Amtsgeriht Oschersleben.

Oschersleben. [52009] In unser Handelsregister B ist bei Nr. 15 Se- werkschaft Vereinigte Marie Louise zu Oschers- leben am 23. September 1908 eingetragen worden, daß der Bergwerksdirektor Albin Sehnert ¡u Oschersleben als Grubenvorstand ausges{ieden und der Bergwerksdirektor Sansa Rohrlih daselbst ¡um Repräsentanten der Gewerkschaft gewählt ift. Königliches Amt3geriht Oschersleben. Pferzheim. Sandelëregister. [51758]

Zu Abt. B Band I O.-Z. 55 wurde die Firma Eruft Würt «& Co. Gesellschaft mit be- schränkter Haftung mit dem Sitze in Pforzheim eingetragen. Der Gesellschaftsvertrag dieser Gesell, haft mit beshränkter Haftung ift am 16. Sep- tember 1908 feftgeftelt. Sind mehrere Geschäft3- führer bestellt, fo wird die A Beit durch ¡wei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer und einen Prokuristen vertreten. Das Stammkapital beträgt 50 000.46, Als Geschäfteführer sind bestellt : E Ernst Würt und Kaufmann Franz Preifig ier. Gegenftand des Unternehmens ift:

1) Herstellung und Vertrieb von optischen Gegen- ständen sowie von Metallarbe-iten ger Art, ins- besondere der Erwerb und Fortbetrieb des unter der Firma Ernst Würt von Ern Würt hier bisher betriebenen Geschäfts, nämlich Brilienfabrik und optische Industrieanftalt, optishe Glas\chleiferei mit Kraftbetrieb bier, jedoch mit der Einschränkung, daß von den Schulden nur die im besonderen Üeber- nahmevertrag aufgeführten Posten von der Gesell-

schaft übernommen werden, 2) Beteiligun en Unternehmungen im wird bekannt gemaht: Die nachstehenden warfen foltiende Forder hier in die Gesellshaft als Sa-

August Kayser hier

g an gleih-

ungen an die

Firma Ernst AEaE ein x Ss 1) foortand

2) Firma Ferd. Wagner A. G. oublefabrik und Eftamperie

a Carl SWäfer bier . 9) Bijouteriefabrikant Stark h 6) Bijouteriefabrikant Andreas denwald hi 7) Goldwatengroßhändler Karl Iberfeld

Kaufmann ohann Harsh ¡Mwe-„Wilhelmine geb.Würßtz,

20368 M 66 A

121 579 75 A mmen wurden. Gesellschafter erhielten folgende Kayser 8400 4, F 4300 4, Carl S&äfer 3600 , 800 4, Ludwig Stark 500 4, wald 600 4, J. Harsch Wwe. 3300 4 und Karl Shmig 27 990 4 sowie Gutschriften.

Pforzheim, den 21. September 1908.

Gr. Amtsgeriht. 1Y.

Saarbrück en.

Im Handelsregister der Firma Gebr. agen: Dem Emil den, ift Gesamtprokura stalt, daß er mit einem Bev vertritt und zeichnet.

welche von der Gesellshaft überno Die genannten

Stammanteile :

Wagner A. G. anz Preisig dreas Oden

[ A Nr. 96 wurde beute be ling ¡u Saarbrücken ein- Kassierer zu Saar- erteilt und zwar derge- ollmälßtigten die Firma

Saarbrücken, den 18. September 1908. Königliches Amtsgeriht. 17.

Saarbrücken. ndelsregifter A Nr. 705 wurde l Mers seuior zu St. Johann und nhaber der Kaufmann Karl Mert senior daselbst eingetragen. Saarbrücken, den 18. Septe:uber 1908. Königliches Amtsgericht. Li

Schneidemühl. [5

Handelsregister Abteilung A ist beute be ofene Handelsgesellshaft Wassermann Gesellschafter: rmann, Kaufmann in Schneidemühl, Kaufmann in Charlottenburg, daß die Gesellschaft erloshen if. Ferner ift ndel8recktsters beute unter afsermann und „_ ofene Handelsgesellschaft. geborene Sachse, neidemühl, und Walter Sathfe, Beginn der Gesellschaft :

Schueidemühl, den 21. September 1908. Königliches Amts8gericht.

Schömberg. unser Handelsregifter Abteilung A i

die Firma „Elek berg, Aloys Wiener“ Fabrikbesizer Alo eingetragen worde

G- hi neidemühl ; Stephan Wafse Wilhelm Ss Pestalozzistraße 47, aufgelôöft und die Firma in Abteilung A des Ha Nr. 186 eingetragen worden: C°_ in Schueidemühl Gesellschafter: Glse Kaufmannsfrau in Sh Kaufmann in Tuchel Wp 18. August 1908.

eingetragen,

Wafsermann,

tricitäts8werk Schöm- und als deren Inhaber der ys Wiener in Schömberg beute

Schömberg i. Schl., den 22. September 1908. Königl Amtsgericht.

Solingen. [ ] g in das Handelsregister Abt. A Nr. 86, rma Friedr. Herder, Abr. Sohn, mit Zweigniederlaffung in Buenos A Kaufleute Carl Weyersberg und He beide zu Buenos Ayres, sind in das persönlich haftende Gesellshafter einge dadur entstandene ofene Handelsgesellschaft hat am

Januar 1908 begonnen. Die dem Kaufmann erteilte Prokura ift erlo Solingen, den 19. September 1908. Königliches Amtsgericht. 6.

Sonderburg. bei Nr. 17

Solingen,

rmann Bi, Geschäft als

Carl Weyersberg zu Mexiko

biefige Handelsregister Abt. A

Sonderburg (offene Handel. onderburg (offene Handel8g Die Gesellf

losen

en & Christiausen, : ellshaft), eingetragen : hast ift aufgelöst. Die Firma ist er- Sonderburg, den 16. September 1908. öniglihes Amitsgeriht. Abt. I1. Sternberg, MeckIib. [ ] In unser Handelsregifter i Fol. 48 unter Nr. 85 bei der Firma Carl W. Reyer ju Sternberg heute eingetragen : Die Firma ist erloshen. s Meckl.), den 22. September 1908. ro herzoglihes Amtsgericht. Stollberg, Erzgeb. [52020] Auf Blatt 511 des hiesigen Handelsregisters ist heute die Firma M. Tetner in Oelsnitz nhaber der Baumeister Max Tegner eingetragen worden. grgebener Geschäftszweig: Ausübung des Bau-

Stollberg i. E., den 23. September 1908. Königlihes Amtsgericht.

Bekauntmachung. ] In unser Handelsregister Abt. A ift unter Nr. 197 Jakob Angerhausen Nachf. in en eingetragen :

des Kaufmanns Adarn Angerhausen

und als deren in Oelsnitz i.

Terdingen.

bei der Firma

¿u Uerdingen ift Uerdingen, den 18. September 1908. Königl. Amtsgericht.

Vieselbach.

In das Handelsregifter Abteilung A ift Sorge, Eisengießerei, Spritzen- Vieselbach (Nr. 24

und Pumpenbaugeschäft zu eingetragen worden :

des Registers) beute folgendes

„Auch der Gesellschafter Ingenieur Vertretung der Gesellschaft ermächtigt.“ ieselbah, den 22. September 1908. Großherzogl. S. Amt3gericht.

Bekanntmachung.

S S Mita aftung, Sig: tterteich. aftsvertrag if durch Beschluß der

Weiden. Silvaua Spþprudel,

\schräukter

-

Gefellshafterversamælung vom 8. Juli 1908 ab- geändert worden, und wurde u. a. das Stammkapital von 20000 # auf 80000 4A Achtzigtausend Mark erhöht.

Weiden, den 18. September 1908.

Kgl. Amtsgeriht Registergericht. Weiden. Befkfauntmachung. [52024]

„Fohauu Wolf.“

Unter dieser Firma mit dem Orte der Handels- niederlassung in Weiden betreibt der Kaufmann Iohann Wolf in Weiden ein Landesprodukten- und gemischtes Warengeshäft. Der Kaufmannsebefrau Johanna Wolf und dem Kaufmannssohn Johann Georg Wolf, beide in Weiden, ift Prokura erteilt mit der Befugnis, daß jedes allein zur Zeichnung berechtigt ist. i! c

Weiden, ten 22° September 1908. “P

Kal. Amtsgericht Registergericht. Wiesloch. Handelsregister. [52025]

Ins Handelsregister A Band T wurde beute zu O.-Z. 182, „Firma Frauz Stöckinger Ax. in Wiesloch,“ eingetragen: Die Firma ist erloschen.

Wiesloch, den 21. September 1908.

Gr. Amtsgericht. Wismar. [52036}

In unser Handelsregister ift heute die Firma „Früudt’s Hotel, Richard Brandt“ mit dem S1te Wismar und als deren Inhaber der Hotel- besißer Richard Brandt in Wismar eingetragen.

iëmar, den 22. September 1908. Großherzoglihes Amtsgericht. Wismar. [52035]

In unser Handelsregister ift beute jur Firma Erusft Steurich hier eingetragen, daß die Firma erloschen ift,

Wismar, den 22. September 1908. Großherzoglihes Amtsgericht. Wismar. E E [52034]

In unser Handelsregifter if beute ¡ur Firma Aug. Voigt hier eingetragen, daß die Firma er- loschen ift.

Wismar, den 22. September 1908. Großberzoglihes Amtsgericht. Wittenberg, Bz. Halle. 52026] Im Handelsregister A ift beute unter r. 399 die Firma „Otto Schulze“ in Wittenberg und als deren Fnhaber der Kaufmann Otto Schulze da-

selbst eingetragen.

Ee, den 23. September 1908. öniglihes Amtsgericht. Würzburg. [52027]

D. Ofter in Würzburg. h

E Siß vorftehender Firma ift nach Nürnberg verlegt.

Würzburg, den 15. September 1908.

Kgl. Amtsgeriht Würzburg, Registeramt. Würzburg. [52029]

N. Gerft & Sohn in Kitzingen.

Der bisherige Prokurist Louis Gerst ist seit 1. Juli 1904 Ge faster der offenen Handel3- gesellshaft; defsen Prokura ist daher gegenstands[os.

Wandbaers, den 17. September 1908.

Kgl. Amtsgeriht Würzburg, Registeramt. Würzburg. [52028]

M. Benario in Marktbreit.

Die Feolura des Kaufmanns Meier Sittenmann ift erloschen.

Würzburg, den 18. September 1908.

Kal. Amtsgerit Würzburg, Registeramt.

Vereinsregister.

Tharandt, [52109] Auf Blatt 3 des Vereinsregisters, die Tharandter Schlachtviehverficherungskasfse in Tharandt betr., ist beute eingetragen worden : Der Verein ift durch Beschluß der Mitglieder- versammlung vom 9. September 1908 aufgelöst. Tharandt, den 17. September 1908. Königliches Amt3gericht.

- X - . Genoffenschaftsregister. Aurich. L : [52076]

In das Genossenschaftsregister ist zu Nr. 3, betr.

die Genoffenschaft Beamten-Wohnungs-Vereiu, e. G. m. b. S. in Aurich, beute eingetragen : _ Der Regierungssekretär Johann Konrad Behrens ist aus dem Vorfiand ausgetreten; an seine Stelle ist der Regierungssekretär Jan Lambers in den Vorstand gewählt.

Aurich, den 23. September 1908.

Königliches Amtsgericht. IILI.

Bitterfeld. _ [52077] In das Genossenschaftsregister ist bei Nr. 18 Konsumverein Friedersdorf, eingetragene Ge- nofseuschaft mit beschräukter Haftpfli t, beute eingetragen worden: Der Arbeiter Friedri Müller ift aus dem Vorstande ausgeschieden, an seine Stelle ist der Arbeiter Gmil Shmidt in Friedersdorf gewählt. Bitterfeld, den 14 September 1908. Königliches Amtsgericht. Eupen. [52079] Im hiesigen Genofsenschaftsregifter wurde beute zu der Senofsenshaft unter der Firma ,„Senofsen- schaftsbrauerei Raeren, eingetrageue Genofsen- Ie mit beschräukter Haftpflicht“ in Raeren folgendes eingetragen : er Wirt Josef Robery zu Aachen ist aus dem Vorstand ausgeschieden. Eupen, den 21. September 1908. Königliches Amtsgericht. Grenzhausen. Lng In unser Genossenschaftsregister wurde bei Nr. 12, Alsbacher Darlehnskafsenverein e. G. m. u. H. in Alsbach, eingetragen : i An Stelle des August ‘Menges ift der Karl Wil- belm Klein zu Alsbah in den Vorstand gewählt ; der Wilhelm Simonis zu Hilgert ist zum ftellver- tretenden Vorsizenden gewählt.

Grenzhauseu, den 16. September 1908. Königliches Amtsgericht Söhr-Greuzhausen. Jülich. E [52081] Im Genossenschaftäregister ist bei der „Land- wirtschaftlihen Bezugs- uud Absatzgenosen- schaft für den Kreis Jülich, eingetragene Ge- nossenschaft mit beschränkter Haftpflicht iun

Jülich“ eingetragen : E Die Genossenschaft ist durch Beschluß der General- versammlung vom 20. u. 24. August 1908 aufgelöst.