1908 / 230 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[47225] Generalversammluug der [

Brauerei Aktien-Gesellschaft Schaala-Rudolstadt.

Wir laden unsere Aktionäre für den 15. Ok- tober d. Js., Nachmittags 5 Uhr, zu einer Generalversammlung im Hotel zum Ritter in

Rudolstadt ein. Tagesorduung : Punkt 1. Neuwahl des Auf tsrats. Punkt IL. Richtigsprehung der JIahresre<hnung 1907/08. Hochachtungsvoll Brauerei Aktien - Gesellschaft Schaala-Rudolstadt.

[52933] Bekauuntmachung. Am 14. Oktober l. J., Nachmittags 3z¿ Uhr, findet eine Generalversammluug der Spaar uud Vorschuß Actiengesellschaft Großen Buse>k in der Wirtschaft von Herrn Ludwig Abel zu Großen- Buse> statt unter folgender Tagesësorduung : 1) Gesamivorftandswahl. 2) Gesamtaufsihtsratswakl.

Der Auffichtsrat.

Philipp Frank Il.

[52845]

Blohm & Voß, Kommanditgesellschaft

auf Aktien. Hamburg. In der am 25. August d. J. ftaztgelundenen Der Vorftand. Carl Krebehenne. 18. ordentlihen Generalversam unferer Ge- [52934]

sedsäatt a an Stelle des dur< Ted aufgesGiBenen Actien-Gesellshaft Maschinenfabrik

Hahlo, Hamburg, Herr nator E. Westphal, Hamburg, zum Mitglied unseres Auf- „Deutschland“ zu Dortmund. In Gemäßheit der $$ 19, 20 und 21 des Statuts

fichtsrats gewa E ok BPR of, werden die Herren Aktionäre hiermit zur 35. ordenut-

Kommanditgesellschaft auf Aktien. lichen Geueralversammlung, welhe am Douners- [52935] tag, den 5. November ecr., Nachmittags Deutsche Werkzeugmaschiueu-Fabrik vormals | 47 Uhr, im Hotel „Zum Römischen Kaiser“

Soudermaun «& Stier in Chemuis, (Wen>er-Paxrmann) zu Dortmund stattfinden wird, Die Herren Aktionäre werden hierdur< zu der | eingeladen. 36. ordentlichen Geueralversammlung auf Freitag, den 30. Oktober 1908, Vormittags 11 Uhr, im Sißungésaale der Gesellschaft, Aue Nr. 26, in Chemnitz ergebenst eingeladen. Tage®sorduuug :

[52873] Bekauntmachung.

Planmäßig sind von der 32 9/9 Anleihe des Kreises Teltow, Ausgabe IXK, am 1. Oktober 1908 47 000 4 zu tilgen. :

Zu diesem Zwe>e sind folgende Anleihescheine angeftfauft worden: / i

l) von dem Buchstaben A über je 2000 # 14 Stüd>, die Nummern 5839 5892 . 28 000

2) von dem Buchstaben B über je 1000 4 14 Stüd>, die Nummern E a ea

3) von dem Buchstaben C über je 500 4 10 Stüd, die Nummern 5061 E E

Berlin, den 18. September 1908.

Der Kreisausschuß des Kreises Teltow. [52874] Bekauntmachuug.

Planmäßig find von der 3709/0 Anleihe des Kreises Teltow Ausgabe XI am 1. Oktober 1908 38 000 #4 zu tilgen. : :

Zu diesem Zwe>e find folgende Anleihescheine angekauft worden: j

3 avigg fam Buchstaben A über je 2000 11 Stü>, die Nummern 6446—6456 s 22 000

2) von dem Buchstaben W über je 1000 4 11 Stüd>, die Nummern G Qs 1,200 as v O0 e

3) von dem Buchstaben © über je 500 4 10 Stü>, die Nummern 6755 Me R Ms p a ele

Berlin, den 18. September 1908.

Der Kreisausschuf; des Kreises Teltow. pa ; : Erbländischer rittershafiliher Credit-

verein im Königreiife Sachsen. Wir bringen hierdur< zur öffentlichen Kenntnis, daß aus früheren Auslosungen die nachverzei» neten Pfaudbriefe unseres Vereins no< nicht zur Einlösung bei uns vorgekommen sind nämli: Ser. 1 Lit A Nr. 352 zu 500 Tlr., B , 476 1214 1235 1323 E 1887 2916 2984 3083 3349 3631 4459 ju 100 Tlr., 857 1638 1649 2185 2433 3007 4094 5107 5888 7133 zu 25 Tlr., 14 zu 500 Tlr., 43 zu 100 Tlr., 129 359 971 1045 1161 1228 zu 25 Tlr., 163 zu 100 Tlr , 718 zu 500 Tlr., 1263 zu 100 Tlr., 441 1189 zu 25 Ilr.,

Dritte Beilage | : zum Deutschen Neihsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

«.\¿ 230. : Berlin, Dienstag, den 29. September 1E. Öffentlicher Anzeiger. -| | ie

. C: s . aeassn 2c. von enofer [af [52517] Aktiva.

2898] ; Stadttheater Hildesheim Aktiengesellschaft.

Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden hier- dur< zu einer außerordentlichen General- versammlung auf Dounerëêtag, deu 22. Ok- tober 1908, Nachmittags 4 Uhr, in Hildes- heim, in Knaup’s Beers eingeladen. agesordnung : N a Beicblubfossung Ler Ausnabne e gige 2. Aus n (aen ‘und Fundsachen, ZufteQungen u. dergl n u Ar . f E 1 . 6 Hildesheim, den 28. September 1908. 7 Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung. G 5;

Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. Stadttheater Filbenpeios Een ge sbe, Verlosung 2c. von Wertpapieren. ngen 2c

Leeser, Vorsigender. 6) Kommanditgesellshaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften.

Stärke-Buckerfabrik-Actiengesellschaft [52538] Aktiva.

vormals C. A. Koehlmannu & C2. L Vilanz per 30. Juni 1908.

É Vie Feiren Me Eee S werden TNCIC I Sa E ESNE Ti erdur< zu einer auféerordentlihen GBeuera!- L : | versammlung am Sounabend, den 24. Oktober An Grundftü>kkonto, Beim Zippelhaus 10/12, d. Is., Vormittags 117 Uhr, in unserem Ver- Buchwert M 283 565,87 Abschreibung 3 237,67

waltung8gebäude zu Frankfurt a. D, Chaufsee- Ï i « Grundstü>konto, Grünerdeih, Buchwert

straße 6/7, Mao. A agesordnung : : # 233 141, Abschreibung 3 M

D Ge d S U O M e

zweibunderttausen ar UR . Grundftü arben znenateramaeu nri s - D are Festsezung der Bedingungen für die Ausgabe AOA R ELRELO, SNORILCAE, E 1) Vortrag der Bilanz und des Geschäftsberichts Beschlußfassung über Verteilung des Gewinns. | 9 a Tes ri des Grundkapitals bedinat Abschreibung 4 230,—

für 19S a, des E E Ee Tay! yon Aussibtsratémitgliedern. ) R An Ó “L Bua ore Sastövertrags ¿ib Er: « Suppen auf Bahnterrain, Buhwert |

rats, e uyfalqung uber ne gung « v visoren.

Bilanz und Verwendung des Reingewinns. Laut E 20 des Statuts ist der Besitz der Aktien Mes va S jur Borna ume der L Ga M S a 2) Beschlußfaffung über Entlastung. späteftens 3 Tage vor der Geueralversamm- | ez R a O “F a adt « Pferdekonto, Bulhwert 100 206.5 N Ie N Lew. Wiederwahl von zwei Aufsihtsrais- | lung beim A. Schaalibausen wes S ir facanlena kaigitias moilea M ben ibe Aktien —- Abschreibung und Abgang . 38 37648

mitgliedern. lu od in oder eldorf oder bel f - ———— Zur Teilnahme an der Generalversammlung ift A N beinischen Bank le Sfen odex auf dem n einem doppelten Berteignnss spätestens am x P TLeEs OuQueit . . M 39 975,— jeder Aktionär bere<htigt, wel<her seinen Aktienbesiß | Bureau der Gesellschaft in Dortmund nah- zweiten Tage vor dem erfammlungêtage - Abschreibung 3 997,50 dem Protokoll führenden Notar nahweist dur | zuweisen. dem Vorstand zu hinterlegen oder bis zu dem- « Dampfer- und Shutenkonto, Buchwert Abschreibung . Vorzeigurg der Aktien oder der Depotscheine An den genannten Stellen ift der Geschäftsbericht E gt nft die Det guag E e Notar / : 4 26 645,— | oatormóttiito der Dresduer Filiale der Deutschen Bauk | 14 Tage vor der Generalversammlung zur Einsicht SO lera notinitliè E uffihtêrat genügende <- Absehreibuna 2: 198340 c | ult. Juni 1908

O. den 99. September 1908. - Pferdeaeschirrkonto, Buchwert 1 442,50 | Modellkonto 5 Der Auffichtêrat. Abschreibung . . 1432,50 ult. Juni 1907 . . 4 ° Deczeuglondo, Buchwert —_« L993— | 8 2

in Dresdeu, der Aktionäre aufgelegt. ber BUEREas Filiale der Deutschen Vollwa@ten sind späteftens am Tage vor der Frankfurt a. Gesellschaft einzureichen, woselbft auch die EGintritts- M. Kappel, Borsigender. 5 <reibung E | Abschreibung . ,

Generalversammlung auf dem Vureau der farten zur Generalversammlung ausgebändigt werden. | [52900] Bekanntmachung. Maschinenkonto, B Sep! Dortmund, den 28. September 1908. Am Dounerstag, den 29. Oktober 1908, Elektri 0, Buchwert j Chemnitz, Ma E: S 1908. er M eieteai. N achmitt a a 4 Uhr, fi adet ‘zu deiviia in „den Q ENAE DtlepGtung u. Kraftanlagenkonto, So S | x ; 52869 Bekanutma<ung. äumen der Allgemeinen Deutschen Credit-Ansialt, MWerkstätt Ee s : S U i | R. Weiß. Auri. L Bei der am ; 19. Septembe RE, I. ge dem Brübl 77/78, die "s, ordentli de Generalver- stätteninventarkonto, Due a S : 10 000,— | 150 000|/— ; ; i \%weigis>ten Notar Herrn Juflizrat | fsammiung der ionâre unserer Gesells<aft statt. Abschreibu nzkonto per 8/09 vale- Erste Erlanger Actienbrauerei | LerglE S Braunschweig, statigef | ng [etra f g G. Giese>e, Braunshweig, statigefundenen Aus Tagesordnung : Bureauinventarkonto, Bubiveri Ba: Warenlager . . . #4 1149 416,88 |

j i losung von 4 100 500,— unserer 47 ?/oigen An- 1) Senehmiguna des Geschäftsberihis und des vormals Carl Niflas in Erlangen. leihe A s 1900 sind die na<stehenden Mutmern Rechnungsabs{<lufses für das Fahr 1907/08. Abschreibung F 613260

2) Grteilung der Entlastung an Vorftand und

14 000 ,

5 000 ,„ . e. . Verschiedene Bekanntmachungen.

Flensburger Schiffsbau-Gesellschaft.

lanzkonto pro 1907/1908.

Grundstü>konto E Aktienkapitalkont | L N M voran] l Fus 20 Mis Eo Gebäude und Werftelnritungenkonto Prioritätenkonto - T Ea Juni 1907 . . 4 2 339 494,74 44 °/0 Anleihe in 3000 Stü> Par- | ugang 74 160,81 tialobligationen à 4 1000,— | : M23 695,55 i é 3 000 000, Abschreibung 7 50 655,55 ausgeloft . . Maschinen- und Einrihtungenkonto Hypothekenkonto E ult. Juni 1907 . . #4 2625 086,82 Diverse Kreditores und Akzepte. . . Zugang 2... 20580304 Anzahlungen auf Schiffe e 3 530 88936 Sparkafsekonto . ..

+ Abschreibung . 122 889 86 Reservefondskonto ult. Juni 1998 . |.1 000 000|— : - A Dispositionsfondskonto ult. ; | Werkzeug- und Inventarkonto Ünterftüßungsfondskonto, Eee 1 300 E

ult. Junt 1907. . 4 391 788,49 ult. Funi 1907 . . . M 450 000,— | 121 06458 O M G

Æ 512 853,07 T5 71 853 07 Dotierung pro 1907/8 6 864,44

Unterstütungsfonds der Arbeit ult. Juni 1907 . . . 4 16 562,73 Sa L

46 18 500,02 | |

Fonds für Woblf E onds für Wohlfahrtseinriht

ult, Ut 100. Tie 39

Abgang (an Unter- | ftüßungen). . . . , 22748,20

| 4 292 944,32

Dotierung pro 1907/8 , 38 062,98

12 884/57) Dividendenreftantenkonto 2 880|—

| C tentoato 2 000|—

Prioritätszin\enrestant 4 4 Tantieme: konto ria E 820/94

[52894]

A

Per Aktienkapitalkonto . . - Hypothekenkonto . . . editorenkonto . .. Unterftützungsfondskto. Reservefondskonto . Delkrederekonto . .. Tantiemekonto . Baureservekonto . .. Dividendenkonto: 149% auf 4 700 000, Gewinn- und Verlusft- Said ovortrag auf neue Rechnung U

Tagesorduunug :

. Bericht über das Geschäftsjahr 1907/08. . Vorlage der Bilanz vom 30. Juni 1908. | 2 800 000|— 183 532/34 1 306 778/35 4 594 350|— 293 429/72

5000 ,

Ao O“

2 —+; D

450 000/—

.15 077,17 21 282,61

17 348/52 10 282,61 |

ank in der Credit- und Spar-Bauk Leipzig, Vetter & Co.

des Chemuizer Bank-Vereins in Chemnis. 11 000

97,04

87:04 331 007/30

Werkstattarbeiten und Material

1553 2109 3798 zu

100 Tlr.,

1535 3248 3951 4125

4804 zu 25 Tlr.,

1131 zu 500 Tlre.,

390 460 1190 1258

2812 zu 100 Tlr.,

1322 1537 zu 25 Tlr.,

407 760. 1217 1737

1850 2929 3349 3661

4071 zu 100 Tir,

1233 1564 £2447 zu

29 Fit

1954 2105 zu 100 Tlr.,

133 387 388 zu 25 Tlr.,

116 1375 zu 1000 ,

523 800 1188 zu

500 ,

895 zu 100 M,

1261 zu 100 ,

670 2588 zu 1000 4,

956 1479 zu 500 M,

245 2018 zu 1093 M,

515 zu 2000 M,

922 zu 1000 M,

780 zu 500 M,

210 1442 ¡u 2000 4,

753 zu 1000 4,

1174 zu 500 4,

465 1350 zu 1000 ,

74 551 822 1438 zu

500 M,

459 zu 1000 Æ,

54 zu 500 Æ,

323 zu 2000 Æ,

198 ju 100 M,

1184 zu 1000 b,

506 zu 500 M,

180 1096 zu 100 #,

464 zu 2000 ,

56 zu 1000 A,

244 zu 500 Æ,

; 367 577 817 zu 100 6. Wir fordern die Inhaber dieser aukgeloften Pfand-

briefe biermit wiederholt auf, dieselben, zur Vers

meidung weiteren Zinéverlujtes, an unserer Kafse

hier, Blücherplaß Nr. 1, oder an unseren be-

E Einlösungsftellen zur Zahlung vorzu-

egen.

Leipzig, am 25. September 1968, : Erbländischer ritterschafiliher Creditverein im Königreiche Sachsen.

Dr. von Hübel, Mejer, Bevollmächtigter.

A B C B A B C B C A B C B

L

XV

Qauaour ou OaUOO anauaNu Q

XVI XVII XVIII

XVIII a

Dan ONITPNANY

6) Kommanditgesellschaften auf Aktien u. Aktiengesellsh.

Die Bekanntmachungen über den Verlust von Wert- papieren befinden fich aus\<ließli<än Unterabteilung 2.

[52899] l l S Kölner Dyuamitfabrik, Kölu, Einladung zu der am Mittwoch, den 14. Of- tober a. c., Nachmitiags Lt Uhr, im Geschäfts- Iofale bierselbst, Neumarkt 20, stattfindenden ordeut- lichen Generalversammluug. Tageéordunung : : Erledigung der im $ 28 des Statuis Abî. 1—5 vorgesehenen Geschäfte. L i Die Herren Aktionäre haben f< behufs Eintritt in die Generalversammlung in Gemäßheit des & 25 des Statuts zu lezitimieren. Cöln, den 29. September 1908.

Wir beehren uns, die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft zu der am Dounerstag, den 29. Ok- tober 1908, Vormittags 9 Uhr, in unserem Kontor, Haupistraße Nr. 105, în Erlangen fstatt- findenden vierzehnten ocdentlichen Geueral- versammlung einzuladen.

Tagesorduung :

1) Vorlage der Bilanz nebft Gewir n- und Verlust- re<nung sowie des Geshäftsberihts und Be- rit des Aufsichtsrats.

2) Genehmigung der Bilanz und Entlastung an Vorstand und Aufsichtsrat.

3) Wabl der Aufsichtsratsmitglieder und Revisoren.

Diejenigen Herren Aktionäre , wel<he an der

Generalversammlung teilzunehmen wünschen, haben

sih über ihren Aktienbesiß spätestens zwei Werk-

tage vor der Generalversammlung im Bureau unserer Gesellschaft auszuwei}en,

Erlaugen, 28. September 1908. [52928]

Der Vorftaud.

(52507) L Hierdur< laden wir die Besizer der Schuld-

vers<reibungen unserer Gesellshaft Sounabend,

den 17. Oktober d. J., Vormittags 11 Uhr,

zu eirer im Hotel zum weißen Roß in Kottbus

statifindenden Versammlung ein. Tagesorduuug:

Bestimmung des Umfangs der Befugnifse des in der Versammlung vom 24 September d. Fi bestellten Vertreters, insbesondere auch na< $ 14 Abî.1— 3 des Reich8gesezes vom 4. Dezember 1899.

Gezählt werden geseßliher Bestimmung gemäß nur die Stimmen derjenigen Gläubiger, welche ihre Schuldverschreibungen späteftens am zweiten Tage vor der Versammlung bei der Reichs- bank, bei einem Notar oder bei einer anderen dur die Landesregierung dazu für geeignet erklärten Stelle hinterlegen.

Abschuft der Anträge slehen den Besitzern der Schuldverschreibungen kei uns zur Verfügung.

Vetschau, den 26. September 1998.

Vetscauer Landwirctschaftlihe Maschinen- fabrik und Eisengießerei A. Lehnigk Aktiengesellschaft i. L.

Soiron. Magots.

5117] Oberhohndorfer Forst Steinkohlenbau-Verein in Liquidation.

Die Aktionäre werden hiermit zu einer Geueral- versammlung, welhe Moutag, den 26. Oftober 1908, Nachmittags 4 Uhr, im kleinen Saale des Hotels zur grünen Tanne in Zwi>kau statifindzt, ergebenst eingeladen.

Die Anweldung findet un!er Vorlegung der Aktien von 34 Uhr ab ftatt.

Der Geschäftsbericht, die Gewinn- und Verlust- re<nung auf die Zeit vom 1. Juli 1907 bis 30. Juni 1908 und die Bilanz vom 30. Juni 1908 liegen vom 10. Oktober ab im Gesæäft8zimmer des Liquidators ia Zwi>au, innere Plauens<e Str. 3, aus, au< sind Dru>exemplare des Geschäftsberichts bei dem Unterzeichneten sowie bei den bekannten Zahlstellen des Vereins zu entnehmen.

Tagesorduung :

1) Vorleaung des Geschäftsberichts, der Gewinn- und Verlustre<nung auf die Zeit vom 1. Zuli 1907 bis 30. Juni 1908 und der Bilanz vom 30. Juni 1908. 4

2) Beschlußfaffung über Genehmigung dieser Vor- lagen sowie über die Entlastung des Aufsihtérats

und Liguidators. Zwi>au, am 22. September 1908. Oberhohndorfer Forft Eteinkoblenbauverein

in Liquidation.

gezogen:

Lit. A à 4 1000,—. Nr. 11 81 109 110 145 165 173 181 188 203 905 206 208 229 307 327 332 333 350 371 481 495 506 520 556 573 605 628 694 714 720 724 895 832 839 844 864 873 878 887 919 939 942

971.

Lit. B à 46 1000,—. Nr. 1008 1028 1031 1059 1094 1154 1164 1220 1244 1246 1343 1348 1379 1386 1438 1488 1497 1545 1582 1647 1683 1689 1692 1715 1740 1742 1791 1804 1834 1898 1932 1981 1987.

Lit. C à #4 500,—. Nr. 2017 2047 2056 2095 2106 2109 2120 2141 92170 2192 2206 2229 2233 2258 2265 2271 2296 9420 2427 2466 2468 2477 2489 2518 2548 2558 9564 2581 2600 2613 2627 2630 2661 2676 2690 2718 2755 2780 2831 2844 2872 2884 2896 2932 2951 2958 2994. : Die Rü>zahlung der ausgelosten Stücke erfolgt mit dem Zuschlage von 3 vom Hundert vom 1, Jauuar 1909 anu bei unserer Kaffe in Helmstedt und bei dem Bankhause Jacquier & Securius, Berlin C. 2, An der Stechbahn 3/4. Von den ver 1. Januar 1907 zur Rüd>jahblung auêgelosten Obligationen fir d 4 1C00,— Lit. A Nr. 4 8 und 270, #4 500,— Lit. C Nr. 2503 2877 2936 und 2937 und von den p:r 1. Fanuar 1908 ausgelosten 6 1000,— Lit. A Nr. 449 461 638 840 und 875, é 5C0,— Lit. C Nr. 2406 2525 2634 2641 2651 2825 2933 und 2935 no< ni<t zur Einlösung präsentiert. Helmstedt, den 25. September 1908.

Braunschweigische Kohlen-Bergwerke. Der Vorftaud. Julius Kri \<. O. Fal insky.

[52959]

Die diesjährige ordentliche Generalversamm- lung der Aktionäre findet am Freitag, den 30. Oktober cr., Nachmittags 2 Uhr, zu Görlitz im Direktionszimmer unseres Verwaltungs- gebäudes, Lutherstraße 51, latt.

Tagesordnung:

1) Vorlegung des Geschäftsberits, der Bilanz und des Gewinn- und Verlustkontos.

2) Beschlußfaffung über die vorges@lagene Ver- wendung des Reingewinns und Erteilung der Entlastung an Aufsichtsrat und Vorstand.

3) Wakbl zum Aufsichtsrat.

Na Schluß der Generalversammlung: Auslosung von 4 °/oigen und 4j °/oigen Teil- \huldvershreibunçea. :

Zur Teilnahme an der Generalversammlung sind auf Grund $ 9 des Gesellshaftsvertrages nur die- jenigen Aktionäre bere<tigt, welhe späteftens bis zum 27. Oktober cr. in den üblihen Geschäftes itu: den ihre Aktien bei einer der na<hbenannten Stellen:

Actien-Gesellsshaft Eörlizer Mascinenbgu-

Anstalt und Eisengießerei in Görlitz,

Communalftäudische Sauk für die Preußische Oberlausitz in Görlitz,

Commandite des Schlefischen Baukvereins in Görlitz.

Commerz: uud Diéconto-Bank in Berlin und Hamburg, j

Bankhaus Philipp Elimeyer in Dresd?7u hinterlegt oder die anderweite, dem Gefes entsprechende Hinteriegurg bis dahia dur Bescheinigung nach- gewiesen haben.

Görlitz, den 28. September 1908.

Actien-Gesellschaft Görlißer Maschinenbau-Anstait und Eisengießerei.

Auffichterat. 3) Bestimmung über Verwendung des Reingewinns. 4) Ersaßwabl zum Aufsichtsrat. Hinterlegungsstellen für die Aktien gemäß $ 19 d:8s Statuts sind: die Geschäftsstelle, Leipzig-Plagwitz, Naum- burgaersftr. 16/22, die Allgemeine Deutsche Credit - Ausftalt, Leipzig, oder au< ein deutscher Notar. Hinterlegungszeit späteftens bis 26. Oktober a. €- Leipzig-Plaawitz, den 26. September 1908.

Leipziger Spihenfabrik Barth & Co., Aktiengesellschaft.

Der Vorftand. R. Barth.

[52893 Gernrode-Harzgeroder Eisenbahn - Gesellschaft.

Unter Bezugnahme auf die am 19. d. Mts. erfolgte Neröffentlihung unserer Bilanz nebst Gewinn- und Nerlustrehnung für das Re<hnungéjahr 1907/08 geben wir bierdur< bekannt, daß die Gewinnanteilscheine der Vorzugsaktieu Lit. A4 nah einem Beschlusse der Generalversammlung vom 19. d. Mts. mit 30 4 als 82/9 Gewinnanteil für das Ges@äft8 jahr vom 1. April 1907 bis 31. März 1908 dur das Bankhaus G. Vogler in Quedlinburg aus- gezahlt werden. Gerurode a. Harz, den 26. September 1908.

Die Direktion. C. Ulbriht. Fr. Könnemann. C. v. Biela. [52864]

Allgemeine Deutsche Credit-Ansialt.

Bei der heute stattgefundenen notariellen Aus- losung von 34 °%/% Pfandbriefen Eer. XIV unserer Anstalt sind folgende zur Rü>zahlurg am 1. April 1909 gezogen worden :

Lit. AA à 5000 #4: 18 203

Lit. 4 à 1000 M: 521 572 604.

Lit. B à 500 4: 324 378.

Der Nominalbetrag dieser Pfandbriefe kann gegen Einlieferung derselben und der dazu gehörigen Couvons vom 1. April 1909 ab

bei unserer Anftalt, Brübl 75/77,

bei unserer Abteilung Be>er & Co., Hains-

straße 2,

bei unseren hicfigen Depofitenkafsen,

b:i unserer Abteilung Dresden tin Dresden

oder deren Depofitenkafseu, bei unserer Filiale in Chemnitz oder deren Abteilung Kunath & Nierit daselbft,

bei unseren Filialen in Altenburg, Anunnua- berg, BVeruburg, Frekberg i. Sa., Gers, Glauchau, Greiz, Grinima, Leopoldshall, Limbach, Meeraue, Oschatz, Pirua, Riesa, Schkeudis, Shmöllu und Zittau,

bei unseren DLepofiteukafsea in Bautzen und Marfkranftädt,

bei der Direction der Disconto-Sesellschaft

in Beclin, Bremen und Franifurt anm

Maiu,

bei ter Oberlaufizer Bauk in Zittau und deren Filiale in Neugersdorf i. Sa.-

bei der Vereinsbank in Zwickau oder deren Abteilung Heutschel & Schulz daselbft,

bei der Vogtländishen Bank in Plauen i. B. oder deren Filialen in Reichenbach i. V. und Auervach i. V.

in Empfang genommen werten. Leipzig, den 26. September 1908.

Der Liquidator :

Der Vorftaud.

Hunger, Rehtsanwalt.

Der Auffichtsrat. C. Gronert, Vorsißender.

Allgemeine Deutsche L redit-Anstalt.

Utensilienkonto, Buhwert. . #4 1916,1: Le Abschreibung 1 906 12 Orrate an uta .. ..Æ Vorräte in den Werkstäiten- E betrieben 4 544,77 Effektenkonto, Buhwert . . 4 128 855,42 | Abschreibung 125 166/— Vereinsbankgirokonto 27 816 Kassakonto ; 3045 Wehselkor O E L onto für Beteiligung an auswärtigen Unternehmungen 25 000 384 080

. s 1.5953 597.02 Siffe im Bau . 4033 839 11 Diverse Beteili verse Bet ungen Diverse Debitores G Barkguthaben . Kassakonto: Barbeftand

Debet.

Abschreibungskonto Affekuranzkonto . Steuern- und Abgabenkonto

« Debitorenkonto Debet. 1488 702 Summa . . | 1488 702

Gewinun- und Verlustkonto per 30. Juni 1908.

a [4 145 725/60 d 55/79 282 630/21 4716

An Beitriebsunkostenkonto Lobnkonto

Salärkonto « Bruttoavance aus sämts-

92 | Betriebsunkostenkonto Kredit. A M Berufsgenofsens

15 43 9/9 von 6 2900000 vom 1. 7. 1907 bis

D fa

ranten-, Unfall-, Alters- iditäts-

mae d ini D und Invaliditäts

Abschreibungskonto :

auf Haus Beim Zippelhaus 10/12 : 1% vom Koftenpreis de 4 323 766,94

M 3 237,67 auf Grundftü> Grünerdeih : 14 % vom Kostenpreis de M 259495,80. .. auf Grundftü> Olgastraße: 1} % vom Koftenpreis de #4 282 000,12 auf Pferdekonto : Abschreibung und Abgang . auf Wagenkonto: 10% vom Buchwert de M 39975— . .. auf Dampfer- u.Schutenkonto: 74% vom Buchwert A de b 26 645,— G . auf Pferdegeschirrkonto : Abschreibung auf Ded>zeugkonto : Abschreibung auf Bureauinventarkonto : Abschreibung auf Utensilienkonto: us (B ¿ auf Schuppen (Bahnterrain) : Abschreibun auf Effiktenkonto: t P e auf Werkftättenirventarkonto : Abschreibung

Steuerkonto

Urterstüßungéfondsfkonto

Delkrederekonto

Tantiemekonto

Dividendenkonto, 14/9 de 700 000,— . Vortrag auf neue Rechnung

123 287/44 2NG ae dem cte | er iengesells<haft

19 718 39) ¡usammenh S | Geschäftszweigen und sonftige Einnahmen .

3 892,44

4 230,— 38 376,48

3 997,50

1 983,40 1432,50 1 982,— 6 122,60 1906,12

15 000,—

3689,42

85 937/17

8 685 95 9 000/— 5 000/— 7 441/13 98 000 -

1 686/35

[1128 668/03

Hambura, den 26. September 1908. Summa . . 1 1128 668/03

Der Auffichtsrat.

Li Die Uebereinstimmung mit d ü Tits F. A. Shwarz. Martin Berendt. Der beeidigte Ee Tarl M Dad

Dr. H. Jaques. Wilh. Setteme ¿ yer. C. Zaqhe. : Die dur< die Generalversammlung am 26. Septemker i ä feflgesegte Us von 14% = #4 140,— pro Aktie Gesang bic fie Erda s Saae urg in den üblihen Geshäftsstunden gegen Einlieferung der Gewinnanteilsheine Nr. 19 zur Auszahlung.

Transport-Actien-Gesellshaft (vormals F. Heve>e) in Hamburg.

1123 As

raturenkonto

Gesetzliche Abgaben für Krankenkasse, Invalidität, Beruf chaft 2c |

Prioritätszinsenkonto

81. 7. 1907 = 1 Monat. 6-10 44% von #4 2 800000 vom E 1. 8. 1907 bis 30. 6. 1908 = I oes e 115 500,—

Reingewinn #4 432 748,36 davon

Tantiemen

dem Unterftüßungsfonds Beamte

dem Fonds für einrihtungen 10 9/, Dividende

#4 57 820,94

.… E8644 Wohlfahrte- A

Flensburg, im September 1908.

Carl G. Andresen. [52518]

Flensburger Schiffsbau-Gesellshaft,

Flensburg.

Die auf das Ge|chäftsjahr 1907/08 zur Verteilun gelangende Dividende ist von der E dersammlung ade j r heutigen General % = 4 150,— pro Aktie festgestellt, und sind die Dividendenscheine Nr. 34, denen ein arithmetish geordnetes Nummernverzeichnis beigefügt werden muß, vom 1... Oktober cr. ab ia den Geschäftsftunden im Hauptkoutor der e E ag der enes Bauk, Berlin, ale der Dresduer B - burg zahlbar. E E Flensburg, den 26. September 1908, Der Vorftand. [52519]

Inh y liber Grm ees-

n der ordentlihen Generalve: sammlung der Flens-

burger Schiffsbau-Gesellschaft- vom 26. Bu

1908 ist das nah dem Turnus ausscheidende Mit-

alied des Aufsichtsrats, Herr Kaufmann H. W.

Christophersen wiedergewählt und Herr Kaufmann

E Temperius gn ih E: neu gewählt

Ï er uffichtsrat t j

O Herren men: Ee, D, IOE_ 00 adtrat Carl G. Andresen, Glü>sb

Daa De Si Sen dburo M ausmann H. W. ristopbersen,

Stadtrat Hermann Aldag, A uTd,

Kaufmann Ove Lempelius, Flenétburg.

Flensburg, den 26. September 1908.

Flensburger Schiffsbau-Gesellschaft.

Der Vorftaud.

V. S Q.

6 736 853/01 78 492|— 552 625|— 1631 428/18 378 217/02 | 8136/62 15 969 439/67] 2 Gewinn- und Verluftkonto bro 1907/08.

2 525 498/23

Dividendenkonto Dividende pro 1907/08 1009/5 von

3 300 000,— 330 000)

15 969 439

Kredit. M

2 394 420

128 123

Generalgeshäftskonto . . insen- und Rabattkonto . ffektenkonto : Zinsen

126 375|—

432 74836

Der Vo d. Th. E Der Auffichisrat. W. Christophersen.

Bauer.

Hermann Aldag.

(°2863] Agchener Lederfabrik, Actiengesellshaft in Aahen.

Wir geben hiermit unseren Herren Akti kannt, daß von heute ab gegen Rügeate A Talons Serie T die Dividendenscheine nebft

Talon Serie 11 bei un bezogen werden können. serer Gesellschaftskafse

Aachen, den 26. September 1908. Aachener Lederfabrik Actiengesellschaft.

[51193] Bekauntmachun

Bei der heute in Gegenwart e es Königli nere Hal Elunotne Verlosung kée Teilshute

ungen Nummern g unserer Gesellshaft sind die t. A Nr. 14 50 9 a 31‘

(E 00A, 50 92 160 171 223 und 312 a s O De Raa 189 à 4 500,—

ogen worden. e Rü>i¡ahlung dieser Beträ erfolgt vom 1. April 1909 ab A insertrnde der Stü>ke und der no< nit fällig gewesenen Zins- is Lane ou den Bankhäusern

alles<her Bankverein vou Kulisch,

«& Co., Halle a. S., E E H. F. Lehmann, Halle a. S., E Ee: L a. S., owie an der Kasse uuserer Gesellschaft. Die verlosten Stücke treten mit d á E tf ara dr em 1. April 1909 Halle a. S., den 21. September 1908.

Fabrik landwirtschaftl. Maschinen

Th. Bredsdorff. Bauer.

F. Zimmermann &C°. Aktien- Der Vorftand. W. L GEensast,

57 820/94