1908 / 230 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Weinheim. [52797] Zum Handelsregifter A_ Band 1 O.-Z. 232 wurde tengetragen: die Firma „Peter Schaab““ in Wein- heim. Jnhaber ift reinermeister Peter Schaab ir Weinheim. Angegebener Geshäftszweig: Schreineret. Weinheim, den 26. September 1908. Großh. Bad. Amtsgericht. L. Wiesbaden. Befauntmzachung. [52799] In unser Handelsregister Abteilung B ift heute unter Nr. 62 bei der Firma Voswau «& Knauer, Gesellschaft mit beshräukter Haftung Schöue- berg bei Berlin Zweiguiederlaf}sung Wies- baden, folzendes eingetragen worden: Die Prokura des Cmil Müncheberg ist erloschen. Dem Architekien Julius Peters in Hamburg und dem Oberingenieur Robert Tetke in Schöneberg ist Prokura erteilt. Wiesbaden, den 11. September 1908. Königliches Amtsgerit. 9.

Wittenberg, Bz. Halle. [52801] Im Handelsregister A i} unter Nr. 400 heute die Firma „Friedri<h Gutewort“ in Witteuber und als deren Inhaber der Maurermeister Friedri Gutewort jun. daselbst eingetragen. Wittenberg, den 25. September 1908. Königliches Amtsgericht.

Wittenberg, Bz. Halle. [52800] Die im Handelsregister A Nr. 13 verzeichnete Firma „F. Sutewozut“ in Wittenberg ist nebft der dem Maurermeister Friedri Gutewort jun. erteilten Prokura erloschen. Witteuberg, den 25. September 1908. Königliches Amt3gericht.

Wronke. 52361] In unser Firmenregister ist bei der unter Nr. 58 eingetragenen Firma Sally Cohn Juh. Erneftiue Cohn Wronke folgendes eingetragen : Die Firma ist in Sally Cohus Wwe Ernestine Coha geändert. Wrouke, den 19. September 1908. Königliches Amtsgericht.

Wronke. [52362] In unser Firmenregister: is unter Nr. 59 die Firma Louis Hirsekor:z und als deren Inhaber S Kaufmann Louis Hirsekorn in Wronke einge- ragen. rouke, den 19. September 1908, Königliches Amtsgericht.

Wronke. [52360]

In unser Firmenregister ist bei der unter Nr. 38 eingetragenen Firma Gumpert Cohn als Inhaber der Kaufmann Michzelis Loschinski in Wronke ein- getragen worden.

Die unter Nr. 56 eingetrazene Firmx Gumpext ohn nh. Michaelis Loschiuski in Wrouke

gelöst.

Wrouke, den 19. Sep!ember 1908.

Königliches Amtsgeri<ht.

Wronke. [52359] In unser Firmenregister ist bei dr unter Nr. 26 eingetragenen Firma Permaun Hirsekora Juh. Louis Hirsekorn uxd Leyser geuaunt Lesser Hirsekoru folgendes eingetragen : Die Gesellschaft ift aufgelöt. Der bisherige Ge- fellshafter Leer Hirsekorn ist alleiniger Jnhaber der

rma. Wro=xke, den 19. September 1908, Königliches Am'*sçerit>t. Zwickau, Sachsen. [52802] Auf Blatt 1873 des biesigen Handelsregisters, die Firma Spezialwerk Thofstsher Feueruugs- aulagen, vormals Otto Thoft, G. m. b. H. in Zwi>au betr., ist heute eingetragen worden: Wilhelm Otto Thost ist niht mehr Stellvertreter des Geschäftsführers. Prokura ist erteilt dem Kauf- mann William Seyfarth in Zwi>2u Zwickau, den 25. September 1908, Königlih:5 Anit3gericht.

Genossenschaftsregister.

Anklam. : ) [52813] Im Genossenschafisregisier ist heute bei der Ge- nofsenshafi Beamten Wohuungsverein zu Anklam E. S. m. b. H. Nr. 15 eingetragen, Spalte 3, Gegenstan> des Unternehmens: Sdelane esunder und zwe>mäßig eingerihteter Wohnungen n eigens erbauten oder angekauften Häusern zu billigen Preisen für unbemittelte Familien. uklam, den 23. September 1908. Königliches Amtsgericht.

Biankenburg, Harz. [52078] Bei dem im hiesigen Genossenschaftsregister unter Nr. 6 eingetragenen Konsumverein e. G. m. b. H. Süttenrode i./Harz ift eingetragen: Der Maurer Wilhelm Volkmann ist aus dem Vorstande ausgeshi-den und an seine Stelle - der Tishler Carl Jordan in Hüttenrode getreten. Blaukenburg a. H., den 23. September 1908. Derpe ume Amtsgericht. W. S<hulze.

Bredstodt. Wefanntmachung. [52815

In das Genossenschaftsregister ift bei der Meiere zu Laugenhoruer Alteudeich, eingetragenen Genoffenschaft mit beschr. Haftpflicht mit dem Sigte in Langenhoru das Ausscheiden des Land- manns Broder Andresen zu Waygzaard aus dem Vorftand und der Eintritt des Landmanns Heinri Petersen in Wayzaard in den Vorftand eingetragen worden.

Bredstedt, den 19. September 19083,

Königl. Amtsgericht.

Coesfeld. [51681]

In das Genossenschaftsregister ist heute unter Nr. 7 bei dem BVillerbeker Spar- uad Darlehns- kFafseuverein, e. G. m. u. H, zu Billerbe> ein- getragen worden :

An Stelle des verstorbenen Vorstandsmitgliedes Carl Maas zu Alftätte bei Billerbe> ift der Land- wirt Heinrih Schulte zu Alftätte bei Billerbe> in der Seneralversammlung vom 29. Juni 1908 in den Vorstand gewählt.

Coesfeld, den 15. September 1908.

Königliches Amtsgericht.

Danzig. Bekanutmachunug. [52816] In unser Genossenschaftsregister ift bei Nr. 33 betr. die Genoss:nschaft in Firma „Steegen-Stutthöfer

hof, heute eingetragen, daß dur Beslu der Ge- neralversammlung vom 6. Mai 1908 die Firma ge- ändert ist in „Stutthöfer Darlehnskassenverein, eiugetrageue Genofseuschaft mit unbeschränkter Haftpflicht“. Dauzig, den 22. September 1908.

Königl. Amtsgericht. Abt. 10.

Dortmund. 52818] In unser Genossenschaftsregister ist heute bei der 1„Dewerbebauk, eiugetragene Genossenschaft mit beschräukter Haftpflicht“ zu Liitgeu- dortmuud folgendes eingetragen : : Der Kaufmann Wilhelm Ummelmann zu Lütgen- dortmund ist aus dem Vorstande ausgeschieden. Dortmund, den 19. September 1908. Königliches Amtsgericht. .

Eppingen. [51682]

Genuossenschaftsregiftereiutrag. Bd. Il Nr. 20: Gemminger Spar- und Dar- leheuskafsenvereiu, e. G. m. u. H. in Gem- mingen. Statut vom 19. Juli 1908. Zwe>: Hebung der Wirtschaft und des Erwerbs der Mitglieder und Durchführung aller zur Erreichung dieses Zwecks eeigneten Maßnahmen, insbesondere vorteilhafte Be- fa ung der Ren Betriebsmittel und günstiger Absaß der Wirtschaftserzeugnifse.

Alle Bekanntmachungen sind, wenn sie re<ts verbindliche Erklärungen. enthalten, von wenigstens 3 Vorstandsmitgliedern, darunter dem Vorsteher oder dessen Stellvertreter, in andzren Fällen dur< den Vorsteher zu unterzeiGnen und im landwirts{haft- lien Genossensaftsblatte zu Neuwied zu ver- offentlichen.

Willenserklärungen des Vorstands sind abzugeben mindeftens von 3 Vorstandsmitgliedern, unter denen si< der Vereinsvorsteher oder sein Stellvertreter befinden muß. Vorstandsmitglieder siad die Landwirte Heinrich Bechdolf, Vorsteher, Friedrih Gebhard, Stellver- treter, Friedrih Gbert jg., Johann Brändle und Johann Bechdolf, alle in Gemmingen. Die Einsicht der Liste der Senofsen ist jedermann während der Dienststunden unterzeihneten Gerichts gestattet. Eppingen, 19. September 1908.

Gr. Amtsgericht.

GeseKe. [52820] Ina unser Genofsenschaftsregifter is beute unter Nr. 1, woselbst der Störmeder Spar- und Dar- lehuskafseuvexein, e. G. m. u. H. zu Störmede, eingetragen steht, E

Das bisherige Vorstandsmitglied Bä>ermeister Carl Bebrens zu Störmede ist gestorben. Als Vorstandsmitglied ist der Kaufmann Conrad Kemper zu Störmede gewählt. Geseke, den 16. September 1908.

Königliches Amt3gericht.

Grabew, Mecklb. Zum biesigen Genosfsenschaftäregifter ist heute b der Molkexeigeuossenshaft e. G. m. u. H. in Ziegendorf folgendes eingetragen : An Stelle des dur< den Tod ausgeschiedenen Grb- pächte:4 Wilhelm Schulz zu Fiegendors ift der Erb- pägier Johann SYmidt daselbs dur< Beschluß der Generalversammlung vom 30. August 1908 in dn Vorstand gewählt. Grabow (Meckl), den 22. September 1908. Großherzoulihes Amtsgericht.

Grottkau. In unserem Genoffenschaftsregister ist

[52821

[62835 ei der unter Nr. 3 eingetragenen Genoffenschaft „Alt- grotikau—Sorgau—Klein - Neudorfexer Dar-

lehuskafseuvercinu, eingetrageue Geuofsen- schaft mit unbeschräuktez Haftpflicht“ in Alt- grottkau am 17. September 1908 vermerkt worden, daß an Stelle des aus dem Vorstand ausgeschiedenen Rittergutsbesizers Walter Scupin in Klein-Neudorf der Hauptlehrer Franz Daumann in Altgrottkau als Stellvertreter des Bereinsvorstehers in den Vorstand gewählt ist.

Amtsgeriht Grotifau.

Huosum. [52824] Einutragu2:g in das Genossenschaftsregister. Spar und Darlehuskasse, eingetrageue Geuosseuschaft mit unbeshräukter Haftpflicht in dem Amtsbezirk Nordftraud: / Der Pastor Gottfried Johann Spruit auf Nord- ftrand ift aus dem Vorftand ausgeshieden und an seine Stelle der Hofbesizer Heinrih Krüger daselbst gewählt worden. Susum, den 24. September 1908. Königliches Amtsgericht. Abt. 1.

Körlin, Persante. Bekanntmachung. [52827] In unser Genossenschaftsregister ist heute bei Nr. 15, „Alt Marrin’ex Molkerei e. G. m. b. $.“, folgendes eingetragen: _ : Der S6 der Genossenschaft ist na< Bahnhof Frigzow (Amtsgeciht Kolberg) verlegt. Körlin, den 23. September 1908. Königl. Amtsgericht. Landsberg, Warthe. [52828] Bei der unter Nr. 34 des Genofsenschaftsregisters eingetragenen Spar- und Darlehnskafse, einge- tragene Geunofseuschaft mit unbeschränkter Gertpsiehs, Derschau ift folzendes vermerkt: An telle des aus dem Vorstande ausgeschiedenen Gaft- wirts Otto Schulz ist der Eigentümer und Bau- unternehmer Wilhelm Shmolk ¡um Rendanten ge- wäblt worden. Landsberg a. W., den 23. September 1908. Königlives Amtsgericht. [52829]

Lauenburg, Pomm. In unfer Genossenschaftsregister ist am 22. Sep- tember 1908 bei der unter Nr. 29 verzeihneten Ge- nossenschaft in Firma: Groß-RNRakitter Spar- und Darlehnskafseu-Verein, e. G. m. u. H. in Groß Nafkitt eingetragen: Die Eigentümer Benno Meier und Ferdinand S@midike sind aus dem Vorstande ausgeschieden ; an ihre Stelle find der Rentner Julius Schulz und der Eigentümer Richard Haus, beide in Groß NRafkitt, getreten. Königl. Amtsgeriht Laueuburg i. Pomm. Limburg, Lahn. [52830] Unter Nr. 21 unseres Senofsenshaftsregisters beim Konsumverein zu Limburg ist heute eingetragen worden, daß das Vorstand9mitglied Johann Hammer ausgeschieden und an defsen Stelle der Eisenbahn- asfijtent Jean Shmidt zu Limburg eingetreten ist. Limburg (Lahn), 25, September 1908.

Lobberich. eingetragene G

Gutsbesigzer Nobert Damm in Schönwiese ist aus dem Vorstande ausgeschieden und an seine Stelle der Gutsbesißer Michael Marienfeld tin Crofsenfelde

zum Vorftandsmitglied gewählt. Pr.-Hollaud, den 21. September 1908.

Königliches Amtsgericht. Wittlich. [52840]

In ues Genossenschaftsregister wurde heute unter Nr. 35 bei dem Piesporter Spar- und Dar- lehuskafseuverein, eingetragene Seuofeuschaft * mit unbeschränkter Haftpflicht in Piesport

folgendes eingetragen: Die Vorstandsmitglieder Peter Diedrid, Josef -

gart und Matthias Lehnert-Püß sind aus dem orstand ausges<hieden und an ihre Stelle die Winzer Johann Peter Schaefer, Peter Haart sowie der Maurermeister Michel Bujung, alle aus Piesport, zu Vorstandsmitgliedern bestellt worden. Wittlich, den 23. September 1908.

Königliches Amtsgericht. Zerbst. [52841]

Unter Nr. 19 des hiesigen Genofsenshaftsregisters SGenosseuschaftsregifter. ift bei der Dampfmolkerei Deetz, eingetragene Betr. - Landwirtschaftli<her Konsumverein, N ERI ens mit beschränkter Haftpflicht, in eingetragene Genofseuschaft mit unbeschränkter | Deetz heute folgendes eingetragen worden : aftpflicht in Ellerftadt. Abs. 4 des $ 16 des | An Stelle des aus dem Vorftande ael Ldeen tatuts wurde in der Seneralversammlung vom | Gutsbesißers Otto Gens in Deetz ift der ehre

7. Juli 1907 geändert. Otto De>kert in Dee in den Vorftand gewä Ludwigshafen a. Rh., 18. September 1908.

worden. Kgl. Amtsgericht. Zexbft, den 21. September 1908. Ludwigshafen, Rhein.

Herzogl. Anhalt. Amtsgericht. Genossenschaftsre ifter. Zweibrücken. [52842] Betr. Winzergenosseuschaft,

irma: „Spar- u. Darlehenskafse, ciu-

eingetragene A ene Genossenschaft mit uubeschräukter

Genofsseuschaft mit unbes<ränktex Haftpflicht, g ; L

in Bad Dürkheim. In der Veneralversammlung H pflicht.“ Sig: Niedermiesau. Vorftands vom 23. August 1908 wurden $ 16 Abs. 3, $ 45

veränderung. Ausgeshhieden: Karl Friedri Zink. Abs. 3, 8 14 Ab. 7 und $ 36 des Statuts geändert B R E Mh Dos And E DO An I Uagen erfolgen nunmehr im Ratio- Zweibrü>eu, 24 September 1968 nellen Landwirt. " S.Y y Ludwigéhafen a. Rh., 19. September 1908. Kgl. Amtsgericht.

Kgl. Amtegericht.

Nagold. K. Amtsgericht Nagold. [51690] Musterregister.

Im GenofssensHaftsregister Bd. T Bl. 28 wurde beute bei der Handwerkerbauë Nagold e. G. (Die ausländi <en Muster werden unter Leipzig veröffentlicht.)

m. u. H. eingetragen: Dur< Bes<hluß des Auf- Keeimauneshoop.

sihtsrats vom 14. September 1908 ift als Stell- vertreter des beurlaubten Vorstandsmitglieds und | [52875] In das Musterregister ist eingetragen : Nr. 1, Photographen N. W. Vince und P.

Kassiers Julius Bernhardt der Kaufmann Paul Schmid hter bestellt worden. Den 16. September 1908. Tresling in Seeheim, ein Paket mit 5 Mustern K. Amtsgericht. von photographis<en Aufnahmen der Landschaft in Amtsrichter S<hmid. der Umgegend von Seeheim, offen, Flähenmusler, Norder. 836] Schußfrift 3 Jabre, angemeldet am 19. August 1908,

(928861 | Bormittags 10 Uhr

In unser Genossenschaftsregister ift bei Nr. 1 | Pormiitag ? Vorschußverein zu Nordeuburg, eiugetragene E E S Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht j i

Folgen eingetragen worden: ur< Beschluß des Aufsichtsrats vom 21. Sep- tember 1908 ist an die Stelle des ausgeschiedenen Direktors, Maurer- und Zimmermeifters Wilhelm Nißkowskt, der Hotelbesißzer Richard Lipka in Norden- burg als Direktor bis zur definitiven Wahl eines folWen dur die Generalv:rsammlung gewählt worden. NREBES 25. September 1908. bniglihes Amtsgericht.

Osthofen, Rheinhessen. [52837] Bekanutmachuug. In unser Genossenschaftsregister wurde bei dem lanbwirts<haftlichen Consumverein, eiugetra- gene Genofseuschaft mit unbeschränkter Haft- pflicht in Betheim heute folgender Eintrag voll- ¡ogen: Aus dem Vorstand ist das Mitglied shieden

52831]

Hinsbec>ker Spar- und Darlehuskafseu-Vereiu enschaft mit unbeschräukter Haftpflicht in Hinsveck. .

Der Î 29 des Statuts is dahin abgeändert, daß an Stelle der „Lobberiher Zeitung“ das „Rheinische Genosensast bestin für die Bekanntmachungen der

en

Geno aft bestimmt wird. Lobberich, den 17: September 1908. Köntgliches Amtsgericht.

Ludwigshafen, Rhein. [52832] Genofseuschaftsregifter. Betr. Konsumverein für Grünstadt und Um- gegend, eingetragene Genosseuschaft mit be- schränkter Haftpflicht in Srüunftadt. An Stelle des Vorstandsmitgliedes Friedrih Meier wurde in der Generalversammlung vom 29. Auguft 1908 Friedri<h Müller, Buchbinder tn Grünstadt, gewählt. Ludwigshafeu a. Rh., 17. September 1908. Kgl. Amisgericht.

Ludwigshafen, Rhein. [52833]

[52834]

Konkurse.

AIZey-. Konkursverfahren. [52583] Ueber den Nachlaß des Taglöhners Jacob Klein us Erbes-Vüdesheim ist heute, am 25. September 1908, Nachmittags 5 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Konkursverwalter ift Notariatsgehilse Heinrih Sabel in Alzey. Konkursforderungen find bis zum 17. Oktober 1908 bei dem Gericht anzumelden. Offener Arrest mit Anzeigepfliht bis zum 17. Oktober 1908. Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungs- termin: Samstag, deu 24. Oktober 1908, Vormittags 10 Uhr.

Alzey, 25. September 1908.

Gr. Amtsgericht. Berlim. [52605]

Ueber das Vermögen des Kaufmanus Nathan Kopelansky in Berlin, Firma: „N. Kopelanêky u. Posner“, Oberwallstr. 8, Privatwohnung: S<{hügenftr. 61, ist heute, Nachmittags 12} Uhr, von dem Königliczen Amtsgeriht Berlin - Mitte das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Kauf- mann Boehme in Berlin, Neue Roßstr. 14. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 5. De- ¡ember 1908. Srste Släubigerversammlung am 14, Oktober 1908, Vormittags 1 Uhr. Prüfung3termin am US. Dezember 1908, Vor- mittags UL Vhbr, im Serichtsgebäude, Neue riedrihstraße 13/1á, [I1. Sto>werk, Zimmer 106/108. ffener Arrest mit Anzeigepfliht bis 5. De- zember 1908.

Verlinu, den 25 September 1908.

Der Serichts\{reiber des Aen Amtsgerichts

erlin-Mitte. Berlin. [52607]

3) den Verkauf ihrer landwirtschaftlihen Er- i zeugniffe und den Bezug von ihrer Natur nah aus- | Ueber das Vermögen des Lederhändlers Carl [<ließli< für den landwirtshaftli<hen Betrieb be- | Wegner in Berlin, Kohftraße 5, ift heute, Fbutien Waren zu bewirken und Nachmittags 124 Uhr, von dem e & den g Amt?

4) Maschinen, Geräte und andere Segenstände des p t Berlin-Mitte das Konkursverfahren eröffnet. landwirtshaftliGen Betriebes zu bes<hafffen und zur | Verwalter: Kaufmann Paul Kroll in Berlin, Benutzung zu überlassen. Schäferstraße 2. Frist zur Anmeldung der Konkurs-

Der Vorstand besteht aus 5 Mitgliedern: dem | forderungen bis 5. Dezember 1908. Grfte Gläu- Vorsteher und 4 Beifitzern, von wel<en einer als j bigerversammlung am 13. Oktober 1908, Vor- Stellvertreter des Vorstehers zu wählen is. Der | mittags L0è Uhr. Prüfungstermin am 18 De- Vorstand vertritt den Verein gerihtlih und außer- | zember 1908, Vormittags 117 Uhr, im gerihtli< na< Maßgabe des Senofsens{.-Ges. und riht8gebäude, Neue Friedrihstraße 13/14, ITI.Sto>- ¡eihnet für denselben. Die Zeichnung geschieht re<ts- mer Zimmer 106/108. Offener Arrest mit Anzeige- verbindli<h in der Weise, daß mindestens drei | pflicht bis 5. Dezember 1908.

Vorstandsmitglieder zu der Firma des Vereins ihre | Berlin, den 25. September 1908. i Namensunterschrift hinzufügen. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amits3gerihts

Bekanntmahungen werden unter der Firma des Berlin-Mitte. “Abt. 84.

Vereins mindestens von dret Vorstandsmitgliedern | Bielefeld. Konkurs. 52564] unterzeichnet und in der Verbandskundgabe in München Veber das Vermögen des Kaufmanns Gustav RNeckfiek zu Hillegofsen is heute, am 25. Sep-

veröffentlicht.

Pasf}fflau, 18. September 1908. tember 1908, Vormittags 11 Uhr, der Konkurs er- K. Amtsgeriht Registergericht. öffnet. Konkursverwalter: Kaufmann Alfred Schröder Pinneber ea 52838] in Bielefeld. Offener Arrest mit Anzeigefrift bis zum T. c [ 15. Oktober 1908. Frist zur Anmeldung der Forde- In das Genossenschaftsregister unter Nr. 1 ist rungen bis zum 25. Oktober 1908. Erste Gläubiger- beute bei der Spar- und Darlehn®ëkafe, einge- versammlun am 22. Oktober 1908, Vor- tragene Genoffenschaft mit unbeschräukter Haft- mittags 104 e Allgemeiner Prüfungstermin der angemeldeten Forderungen am 12. November 1908, Vormittags 411 Uhr, Zimmer Nr. 18,

im Amtsgeriht8gebäude, Gerichtstraße 4.

Bielefeld, den 25. September 1908. Der Gerichtsschreiber get Tegen Amtsgerichts.

[52882]

Diemer I1., Landwirt in Bechtheim, ausgeschieden

und an seiner Stelle lt. Generalversammlungsbes<luß

vom 12. Juli 1908 gewählt worden der Landwirt Jakob Menger III. zu Bechtheim."

Osfthofeu, den 24. September 1908. Großh. Amtsgericht.

Passau. Bekanutmachuug. [52091] Im Genossenschaftsreg., f. Passau wurde beim Darleheuskafseuverein Hader e. G. m. u. H. in Hader folgendes eingetragen : Dur Beschluß der Generalversammlung v. 8. Sept. 1908 wurde die Annahme eines neuen Statuts be- {lossen. Dasselbe enthält folgende wesentlihe Be- stimmungen: Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb eines Spar- und Darledensge{<äfts zu dem Zwed>e, den Vereinsmitgliedern : 1) die zu threm Ges<äfts, und Wirischafts- betriebe nôtigen Geldmittel zu beshaffen, 2) die Anlage ihrer Gelder zu erleichtern,

pflicht zu Sarstedt eingetragen : Der Lehrer Detlef Detlefsen ist gestorben und an seine Stelle der Maurermeister Hinrich Plambe> in den Vorftand gewählt. Pinneberg, den 24. September 1908. Königliches Amtsgericht.

Pr.-Holland. Bekanntmachung. [52409] In unser Genoffenschaftsregister ist bei demn Pferde- gSperain Marienfelde, e. G. m. b. H. r. 7 des Registers am 21, September 1908

Wremen. Oeffentliche Bekanutmachunug.

Veber das Vermögen des Schuhwaareuhäudlers Chriftian Friedrich Gottlieb Shwettmann in Bremen, Kornstraße 133, ist heute der Konkurs er-

Darlehuétafsen Verein, eingetragene Senossen- schaft mit unbeschräukter Haftpflicht“ in Stutt-

Königl. Amtsgericht.

folgendes eingetragen worden :

öffnet, Verwalter: Rechtsanwalt Dr. Strobme in Bremen. Offener Arrest mit Anzeigefrist c E 14. November 1908 eins{<ließli<. Anme defrist bis zum 14. November 1908 einshließli<h. Erste Gläubigerversammlung S8. Oktober 1908, Vor- e LLT Uhr, allgemeiner Prüfungstermin in Geirbae Uettin L Beach gie e hierselbft, I. es<oß, Zimmer Nr. 84 (Eingang Ostertorstraße). P Bremen, den 26. September 1908. Der GeruPtishreibes des Amtsgerichts: hrens, Sekretär.

Crimmitsehau, [52587]

Ueber das Desen des Kaufmanns Emil Paul Schierig in Crimmitschau ist heute, am 25. September 1908, Nahmittags 3 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet worden. Konkursverwalter : Rechts- anwalt Tiegze bier. Anmeldefrist bis zum 18. De- zember 1908. Wahltermin am 283, Oktober 1908, Vormittags 9 Uhr. Prüfungstermin am 30. De- ember 1908, Vormittags 9 Uhr. Offener rreft mit Anzeigepfliht bis ¡zum 16. Oktober 1908

Köntgliches Amtsgericht Crimmitschau.

Dachau. Vekauntmachunug. 52604

Das Kal. Zten D hat A 24. September 1908, ahmittags 5 Uhr, auf Antrag der Kaufmaunseheleute Loveuz vnd Katharina Burgmeier in Dachau, vertreten dur Nechts- anwalt Gleih in Dachau, wegen VebersGuldung über deren Srnidgen den Konkurs eröffnet und zum Konkursverwalter den Gerichtsvollzieher a. D. Josef Eggel in Dachau ernannt. Offener Arrest ift erlassen. Anzeigefrift bis längstens Samstag, den 17. Oktober ds. Js. einschließli<. Anmeldefrist bis Samdstag, den 17. Oktober ds. Is. einshließli<. Termin zur Beschlußfassung über die Wahl eines anderen Ver- walters, Beftellung eines Gläubigeraus\<u}ses und über die in 88 132, 134, 137 der K.-O. bezeichneten Fragen sowie zur Prüfung der angemeldeten Forde- rungen ist anberaumt auf Dounerstag, deu 22. Oktober 1908, Vormittags 9 Uhr, im diesgerihtlihen Sißungsfaale.

Dachau, den 24. September 1908.

Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. Neuberger, K. Obersekretär.

Dessau. Konkursverfahren. [52880]

Ueber das Vermögen des Baudagifsten und Optikers Aruold Lang in Dessau, alleinigen Inhabers der Firma Carl Saunf;wald ade if am 25. September 1908, Vormittags 11 Uhr 25 n., das Konkursverfahren eröffnet worden. Konkurs- verwalter ist der Rehtsanwalt Wate in Deffau. Anmeldefrift bis 24. Oktober 1908 eins{hließli<h. Grste Gläubigerversammlung am L0. Oktober 1908, Vormittags 11 Uhr. Prüfungstermin am 6. November 1908, Vormittags 10 Uhr. Ta Arrest mit Anztigepfliczt bis zum 8. Oktober

Deffau, den 25. September 1908. Herzogli Anhaltisches Amisgeriht. Abt. 5.

Hannover. [52577] Ueber das Vermögen des Kaufmanns Otto Frische, Inhabers der Firma Friedr. Frische bier, Dammitraße 22, wird heute, am 2. Sep- tember 1908, Nahmittags 2 “B das Konkurs- verfahren eröffnet. Rechtsanwalt Dr. Hesse in Han- nover wird zum Konkursverwalter ernannt. S RL sveveraugen sind bis ¡um 10. November 1908 bei em Gerichte anzumelden. Grfte Gläubigerversamm- lung den 24. Oktober 1908, Vormittags 10 Uhr, und Termin zur Prüfung der angemeldeten Forderungen den 20. November 1908, Vor- mittags 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte, am Clevertor 2, Zimmer Nr. 6. Offener Arreft mit Anzeigepflicht bis zum 10. November 1908. Königliches Amtsgericht, 4 A, in Haunover.

Heydekrug. KRonfursverfahren. [52550] Ueber das Vermögen des Uhrmachers Alexauder Rutkowski ia Szibbeu ist am 23, September 1908, tis r 11 Uhr, der Konkurs erdfnet. Verwalter: Justtzrat Michalowsky in ¿ydekrug. Anmeldefrift bis 20. Oktober 1908. Erste läubigers Min 22. Oktober 1908, Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin den 25. No- vember 1908, Vormittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht Heydekrug. Offener Arrest und Anzeigefrist bis zum 23. November 1908. Geyperens, den 23. September 1908. Königliches Amtsgericht. Abteilung 3.

Karlsruhe, Badem. [52586] Koukursverfahren. - Nr. 10 670 VI. Ueber das Vermögen des Zimmer- meifters Guftav Jakob Sies in Karlsruhe- Ninutheim wurde heute, am 25. September 1908, Nachmittags 6 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Rechtsanwalt Dr. F. Goldshmidt bier. Anmeldefrist: bis zum 1. Dezember 1908. Erste Gläubigerverfammlung: Dieustag, den 20. Ok- tober 1908, Vormittags 1A Uhr. Prüfungs- termin: Dieustag, den 15. Dezember 1908 Vormittags AUA Uhr, vor dem Großherzoglichen Auidgers L 1 Die Wurde 4 A hes I. Sto, mmer Nr. 17. ener Arrest und Anzeigefrist : is zum 1. November 1908. U Karlsruhe, den 26. September 1908.

Wolf,

Gerichtsshreiber des Großherzoglichen Amtsgerihts.VI. Klingenthal, Sachsen. [52585]

Ueber das Vermögen der Handelsfrau (In- haberin einer Bafimacherei) Friederike Heleue verehel, Herold, geb. Schröter, in Kliugenu- thal wird heute, am 25. September 1908, Na mittags 46 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Rechtsanwalt Haubold hier. An- meldefrist bis zum 20. Oktober 1908. Wahltermin am 21. Oktober 1908, Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin am 4. November 1908, Vor- mittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- pfliht bis zum 20. Oktober 1908.

Königliches Amtsgeriht Kliugentha1.

Lauf. Bekanntmachung. [52603]

Das K. B. Amtsgericht Lauf hat unterm 26. Sep- tember 1908, Vormittags 104 Uhr, über das Ver- mögen der Kaufmaunseheleute Jean und Auna Katharina Sybilla Büttner in Lauf das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Rechts- anwalt Wagler in Lauf. Offener Arrest ist erlassen mit Anzeigepflicht bis 25. Oktober 1908. Konkurs- orderungen find bis zum 17. Oktober 1908 bei em Gerichte anzumelden. Termin zur Zl faffung über die Wahl eines anderen Verwalters, über die Bestellung eines Gläubigeraus\{<u}ses und

die in den 88 132 134, 137 Konkurs i orduun -fdlußfa tibtetea Angelegenheiten jowie allgemeiner Prüfungs- È anderen a zur BesHtußfaffung über Siege eines Je L g“ eet pra Trans , E, „Fe, Oktober | \<ufsses, dai über die in den $8 132,134 und 137 K.-O. - , aumt. neten Fragen in Verbindung mit dem a Dan den 26. En tember 1908. Prüfungstermin ist it, Freitag, as E L Mr eee des K. Ans Lauf. 28. Oktober 1908, Vormittags 10 Uhr, im T : ayer, K. Sekretär. immer Nr. 84/1 im neuen Justizgebäude an der bbenau. Roufurêverfahren. [52883] oldftraße anberaumt. Ueber das Vermögen des Sehlächtergesellen hen, den 26. September 1908. frühereu Fleischermeisters Frit Löwa zu Der Königl. Sekretär: (L. 8.) Häbnlein. etschau ist heute, am 25. September 1908, Nach- | Oelsmitz, Ven [52599] m Das 64 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Ver- Ueber das Vermögen der Auna Pauline verw y jer: Kauswann Karl Far zu Vetshau Anmelde- | Fi>kelscherer, geb. Wunderlich, hier, wird heute, frisi ¡um 15. Oktober 1908. Grfte Gläubiger- | am 25. September 1908, Vormittags {12 Uhr, Frammbung und L Urn am 24. Oktober } das Konkursverfahren eröffnet. Kon rsverwalter: Anietaepflidt bis jum 9, Oktober 1g mit | Herr Nechtfanwalt Taube hier. Anmeldefrist bio ; z ¡ ober ï ahls- ü - BARER E e L TIR U am 26. Oktober 1908, Bormtues è e ekretär, r. Seridtsib ite des Königl. Amtsgerichts. 17. Ottbber Ft gs E L R leber dag meronburöversahren. iso Königliches Amtsgericht Oelsnitz i. V. en ru<bestters | waderborn. q Mies f Arnold in Peter8bah wird | Yeber den Nachlaß der am 19. Februar Me go E - September 1908, Vormittags 11,15 Uhr, Lippspringe verstorbenen Martha Schellh i p M a + Ne Cru 2E Gerichtsvollzieher | wird heute, am 24. September 1908 NaFmtttags nannt. Antmeldefrist bis A S Eer er: 18 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Kauf- SluEieie a - Oktober 1908. Erste | mann Auguft Nölting zu Paderborn ist zum Konkurs- ZOO ge Dos, Bora DERA den L. Of- | verwalter ernannt. Anmeldefrist bis zum 13. No- termin Donnerstag, boa “no. Otte ToeL Ban ava E Gläubigerversammlung pa Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige: | Allgemeiner Prüfungatermie e Fe gLO Uhr. Kaiserli e 8 Amtsgericht in Liügel 1908, Vormittags 10 Uhr. Offener Arreft mit s {mtsgeridt in Lügtelstein, Anzeigepflicht bis zum 13. November 1908. mz. „Konkuröverfahren. [52582] Paderborn, 24. September 1908. Ueber das Vermögen des Kaqufmanus Franz » Königliches Amtsgericht. Dres Zeu E in E Inhaber der Firma Pankow. Konkursverfahren (52553] Metallgießerei daselbft wird Le u 2E Sep, qreigber das Vermögen aen Fivmn Heinrichs tas R 1908, Vormittags 10} Uhr, das Konkurs- Mühlenstr. Ew \ BD: nion wee Ri p A i e Ta Latt 1908, Mittags 1 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet, : 0 er Kaufmann Ernst Zuther, s Io e 1908 versammlung: Samstag, Barbarofsastr. 42, wird e L, E S Drüfancstermi E Mitt ag 1 Uhrz allge- Konkursforderungen find bis zum 14. November 1908 1908, Vormittags AL “Uhr, Zustgpale | Leyden Heridt angumelden. "s wid jur Besetas , / r die Beibeha Der 11 j gge tener Arrest mit“ Anzeigefrist bis | die Wahl eines anderen Verwalters ie ee he Sr. 'Amtsgeri Ht Main Bestellung eines Gläubigeraus\{u}fes und ein- à- tretenden Falls über die im $ 132 der Konkurs- Mettmanun. [52571] f ordnung bezeihneten Gegenstände auf den 19. Ok- Ueber das Vermögen des Landwirts Otto | tober 1908, Vormittags 1Eè¿ Uhr, und zur Meisloc< zu Simonshöfchen bei Bohwinkel ist | Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den heute, am 25. September 1908, Vormittags 104 Uhr, | 14. Dezember 1908, Vormittags LL Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Offener | vor dem unterzeihneten Gerichte Pan ow, Kissingen- Arrest. Konkursverwalter ist Rechtsanwalt und | straße 6, 11, Zimmer Nr. 27, Termin anberaumt. Notar Lü>kerath in Mettmann. Anmeldefrist bis | Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse ge- ¡um 14. November 1908. Grste Gläubigerversamm- | hörige Sache in Besitz haben oder zur Konkurs- lung am 322. Oktober 1908, Vormittags | masse etwas s{uldig find, wird aufgegeben, ni<ts 11 Uhr, und allgemeiner Prüfungstermin am | an den Gemeinschuldner zu „verabfolgen oder ju 28, November 1908, Vormittags 11 Uhr, leisten, au< die Verpflichtung auferlegt, von dem vor dem hiesigen Amtsgerichte. Anzeigepflicht bis | Besiße der Sahe und von den Forderun en, für ¡um 15. Oktober 1908. welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung Mettmaun, 25. September 1908. in Anspruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum M Königliches Amtsgericht. Eer S ae zu machen. Iheim, Ruhr. Befauntmachung. [52563] | „Paukow, den 24. September 1908. lleber das Vermögen des Fuhrumtrucbe A | Der Gerichtöshreiber des Königlichen Amtsgerichts Joseph Kleiurahm zu Mülheim-Nuhr-Spel- in Pankow. Abt. 7. dorf ift am 23. September 1908, Vormittags 9 Uhr, | Quedlinburg. [52545] das Konkursverfahren eröffnet. Der Kaufmann Otto „Ueber das Vermögen des Materialwaren- Sregorius zu Mülheim-Ruhr ift zum Konkursverwalter | händlers Zobann Letkiewiß in Thale a. H. ift ernannt. Anmeldungéfrift für die Gläubiger bis zum | heute, am 25. September 1908, Vormittags 101 Uhr, 5. Oktober 1908. Grste Gläubigerversammlung und | das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Rehts- Termiy zur Prüfung der angemeldeten Forderungen anwalt Wilke in Thale. Anmeldefrist und offener am 14. Oktober 1908, Vormittags 12 Uhr, | Arrest mit Anzeigepfli@t bis 19. Oktober 1908; erste

nes Nr. 10. Anzeigefrist bis zum 5. Oktober Naum u allgemeiner Prüfungs- , ï ermin am 80. Oktober 1908, V Krüdewagen, Gerichtssekretär ormittags

11 Uhr. des Königlichen Amtsgerichts zu Mülheim-Ruhr. | Oaedliuburg, den 25. September 1908. München. E O E [52878) Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Das F. Amtsgeriht München 1, Abteilung A | Remscheida. Konkursverfahren. [52543] für Zivilsahen, hat über das Vermögen des | Ueber das Vermögen der Ehefrau des Friseurs Kaufmanus Robert Heinemann in München, p, Donner in Remscheid, Alleestraße, ift beute, früherer Teilhaber der Firma Wolf «& Heine. | Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet maun in München, ohnung: Baaderftr. 50, | worden. Verwalter: Rechtsanwalt Crone in Rem- am 26. September 1908, Nachmittags 6 Uhr, | heid. Anmeldefrist und offener Arrest mit Anzeige» den Konkurs eröffnet und als Konkursverwalter | frist bis 15. Oktober 1908. Erfte Gläubigerversamm- ReGhtsanwalt Justizrat Dr. Bubmann in München, | lung und allgemeiner Prüfungstermin am I8S. Ok. Neuhauserstr. 16/11, bestellt. Dur< den gleih- | tober 1908, Nachmittags 4 Uhr. Zimmer 13. zeitig erlafsenen offenen Arrest ift allen Bei sontit Remscheid, den 26. September 1908, mea M ae jur Konkurdmasse „gehörige j Sache Königl. Amtsgericht. 3, aven oder zur Konkursmafse etwas s{uldig | Lcheiben E S BER d, aufgegeben, nihts an den Gemeinschuldner zu | Ueber das Beradzen des Séhnittwavenhäudiers I e a Bei e Sat L Emil Albin Kirchner in Elterlein wird beute , v c en f am 26. September 1908, Nahmiitags 42 ; Feen A ey nas fle aus der Sathe abgefon- | Konkureverfahren eröffnet. Eteteuites WE Sea Tis o G Beru nehmen, dem Kon- rihter Groß in Elterlein. Anmeldefrist bis zum alter - Dftober 1908 Anzeige zu | 16. Oktober 1908. Wahl- und Prüfungstermin am ee e ur as ftonkurerternmin, 26, Oktober 1908, Vormittags {11 Uhr neuen Justtzgebäudes G s an der val wwoldftr ase i t bis i L Ottober : 1808 U Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 15. Oktober l timmt. aÿltermin zur Beschluss fin über die Wahl eines anveren Verwalters, BOENarn, ani K, S er S stellung eines Gläubi éraussufses, dann über die va ad Bow ugan in den $8 132, 134 und 137 K.-O. bezeichneten Fragen | Stendal. [52572] in Verbindung mit dem allgemeinen Prüfungstermin | Ueber den Natlaß des am 2. Februar 1908 zu ist auf Freitag, dex 28. Oktober 1908, Vor- | Stendal verstorbenen Vaukiers Guftav Hempten-

mittags LL Uhr, im Zimmer Nr. 84/1 im neuen | macher is dur Beschluß des Königlichen Amts- gerihts zu Stendal vom 25. September 1908 das

Konkursverfahren eröffnet worden. Verwalter: Kaufmann Bruno Oehme in Stendal. Anmelde, frist bis zum 18. November 1908. Erfte Gläubiger- versammlung : am 32, Oktober 1908, Mittags 12}¿ Uhr. Prüfungétermin: am 8. Dezember 1908, Vormittags 11{ Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 10. Oktober 1908. Stendal, den 26. September 1908.

Justizgebäude an ber Luitpoldftraße anberaumt. München, den: 26. September 1908.

Der Königl. Sekretär: (L. 8.) Hähnlein. Wünrchem. N (52879] _Das K. Amtsgericht München 1, Abteilung A für PiulsaBen, hat über das Vermögen des Be Wolf, Alleininhaber der Firma Wolf & Teaag eden in d T: ais für S

rper und kunuftgewer rbeiten, Wohnung : Banderstr. 50, Ae sPAftdl tal: Bander- | Der Gerichtsschreiber des Königlihen Amtsgerichts. straße 560 S.-G., am 26. Sept. 1908, Nachmittags | Sto1p, Pomm. Konkursverfahren. [52549] 5 Uhr 46 Min,, den Konkurs eröffnet und als Kon- | Ueber das Vermögen des Kaufmanus Otto kur8verwalter Rehtsanwalt, Justizrat Dr. Buh- | Lange in Stolp is heute, Mittags 12 Uhr, das mann in München, Neuhauserstr. 16/11, bestellt. | Konkursverfahren eröffnet. Verwalter : Kaufmann Durch den gleichzeitig erlafsenen offenen Arrest ist | Max Feige in Stolp. Erste Gläubigerversammlung allen Personen, welhe eine zur Konkursmasse ge- | am 283. Oktober 1908, Vormittags 11 Uhr. hörige Sache in Besiß haben oder zur Konkursmasse | Offener Arrest mit Anzeicepfliht und Frist zur An- etwas [Puia sind, auf egeben, ni<hts an den | meldung der Konkursforderungen bis 30, Oktober Gemeins<huldner zu verabfo gen oder ju leisten, | 1908. Prüfungstermin am 6. November 1908, au< die Verpflichtung auferlegt, von dem | Vormittags 1L Uhr, im Gerichtsgebäude, Zimmer 37, Besi e der Sache und von den Forderungen, für | Stolp, den 25, September 1208.

e sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

in An Raddaß, Amtsgerichtsfekretär. Strassburg, Eis. [52574] Ueber das Vermögen des Heinrich Dueber, Motor- und Fahrradhäudler, bisher in Neu-

pru< nehmen, dem Konkursverwalter bis 14. Oktober 1908 Anzeige zu machen. Frist zur An- meldung der e N range, eßtere im Zimmer Nr. 82/1 des neuen Justizgebäudes an der Luitpoldstraße,

tober 1908, Vo

eb. Sagemaun, worden. Artie 4.

versammlung und

Waldämohr. f Vormittags 10 I. Ueber das verwalter der Waldmohr ernannt 1908 eins<ließTid.

der Konkursforderu 20. Oktober 1908

19, November mittags S Uhr, i geri<ts dahter

Hudl

Hauzenberg

in Wegscheid ftellt.

saale. Wegscheid, am

Züllichau.

eröffnet. in Züllichau.

offener Arrest mittags 10 Uhr.

Zweibrücken.

meldefrist bis zum nrittags 10 Uhr. Arrest mit Anmelde

In dem Konkurs8v burg ift infolge

Bergleichêtermin au Vormittags Der Släubigeraus\{ufses des Konkursgerichts

niedergelegt. Angerburg, den

Kaufmaunus Carl ¡ur Prüfung einer

geriht in Angerburg, Angerburg, den Der Gerichtsschreiber

Arnstadt.

ftadt, wird na< er

gehoben. Berlin.

Wiese Nachfolger nah Ab Der Gerichts\{reiber

Berlin.

der Gläubiger über

ist bis 14, Oktober 1908 einschließli bestimmt, | dorf, jeßt ohne bekannten Wohn- und Aufenthalts.

und die Gewährun glieder des Gläubige

über das Vermögen des Karl Waguer, fabrikant zu Falkenbush, das Konkursverfahren eröffnet, Geschäftsmann Jakob Grobholz in Zweibrücken. An-

vember 1908, Vormittags 10 Uhr.

Angerburg. Konukurêverfahren.

Kaufmanns William eines von dem Gemeins{uldner gema<hten Vorslags zu

Angerburg. Sonfurêverfahren. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des

Konkursverfahren.

A eaen, E das Vermögen des uhfabrikanten Gustav Hesse, alleini. 8

habers der Firma C. ffffle, alleinigen J

wognung Bergstr. 38, ist infolge altung des Schlußtermins aufgehoben worden. Berlin, den 21. September 1908.

ort, ift am 25. September 1908, i

Konkurs eröffnet worden. Porm. 114 Uhr, ommer hier, -Steinftraße 4. Anmel

Arrest und Anzeigefrist bis 17. Oktober 1908 ae

Gläubigerversammlung und Prüfungstermin :24.Ok-

Verwalter: Kaufmann

Ftober 1908. Erfte rm. 10 Uhr.

Kaiserlißes Amt3gerihht zu Straf:burg, Els. Strassburg, Els.

Ueber das Vermögen der Ehefrau des uud Fahrradhäudlers Heiurich Hueber, Emilie

[52575] Motor-

bisher in Neudorf, jeßt ohne

ekannten Wohn- und Aufenthaltsort, ift ; o tember 1908, Vorm. I Übr, ee E B erwalies: (dann

nmeldefrist, offener Arrest d Anzeigefrist bis 17. Oktober 1908. Erste Gläubiger-

Konkurs eröffnet

Kaufmann Sommer hier,

Prüfungstermin: 24. Oktsdber

1908, Vorm. ‘#0 Uhr. ? Kaiserlihes Amtsgericht zu Straf;burg, Elf.

onkursverfahren. [52602]

Das Kgl. Amtsgericht dahier hat unterm Heutigen, Uhr, folgenden Beschluß erlaffen: E Vermögen Düngerhändler und Krämer, in Niedermiesau wohnhaft, wird der Konkurs eröffnet, als Konkurs- Rechtsanwalt Friedri S>&midt in

des Eugen Weber,

und offener Arrest erlassen mit

Anzeigepflicht bis längstens Montag, den 19. Oktober

IIL. Die Frist zur Anmeldung ngen endet am Dienstag, den eins<liefliG. IIT. Wahltermin

wird auf Douuerstag, deu 22. Oktober 1908, allgemeiner Prüfungstermin auf Doununerêtag. den

1908, beide Termine Nach- m Sigzungssaale des Kal. Amts-

festgeseßt. Waldmohr, den 25. September 1908. Der Gerichtsschreiber des Kgl. Amt3gerihts:

ett, Kal. Sekretär.

R

Wegscheid. Bekanntmachung. Das K. Amtsgeriht Wegscheid hat über das Ver- mögen des Rene ens Johaun Fischer in eute, kurêverfahren eröffnet und Gerichtsvollzieher Sämmer D Me csmeiligen ove rvater be- ner Urre erlassen. ist- endet am 13. Oktober j ‘Ai am 20. Oktober 1908. lung findet statt am 13. Oktober 1908 und der allgemeine Prüfungstermin am 31. Oktober 1908, jeweils um L0 Uhr Vormittags, im Sigzungs-

(592558]

Nachmittags 4 Uhr, das Kon-

1908 und die Anmeldefrist Die erste Gläubigerversamm-

25. September 1908.

Gerichts[hreiberei des K. Amts3gèrihts Wegsheid. Fieber, K. Sekretär. E

Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Gäblerxr in Züllichau ist am 25. September Nachmittags 12 Uhr: 45 M,, erwalter ift der Kaufmann Franz Rüthni> eue (AE E N aLDernten, und -ÄAnzeigefr is zum 16. Oktober 1908. Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermin am 24, Oktober 1908, Vor-

[52552] Adolf

1908, das Konkursverfahren

Züllichau, den 25. September 1908. Köntgl. Amtsgericht.

[52601]

Durch Beschluß des Kgl. Amtsgerichts Zweibrü> vom 26. September 1908, Vormittags ot Ube Biatt

i Schuh- Gemeinde Dellfeld, Konkursverwalter :

26. Oktober 1908. Erste Gläu-

bigerversammlung am 26. Oktober 1908, Vor-

Prüfungstermin am 16. No- i Offener frist bis ¡um 26. Oktoder 1908.

Kgl. Amts3gerichtsshreiberei Zweibrücken.

e [52555] erfabren über das Vermögen des Chrifteleit aus Auger-

eirem Zwangsvergleiche

f den L2. Oktober 1908,

t 1LO0F Uhr, vor dem Königlichen Amts- geriht in ngerburg, Zimmer Nr. 14, arberaumt. Vergleih8vorslag

lag und die Erklärung des stnd auf der Gerichtsschreiberei ¡ur Einsicht der Beteiligten

18. September 1908.

Der Gerithts\{reiber des Konigiihen Amtsgerichts.

[52544]

Krogoll in Angerburg ist nahhträali< angemeldeten For-

derung Termin auf den 16. Oktober 1908, Vor- mittags L0}è Uhr, vor dem Königlichen Amts-

Zimmer Nr. 5, anberaumt. 24. Sevtember 1908. des Königlichen Amtsgerichts.

[52591]

G. Hesse « Co. in Arn- folgter Abhaltung des S{luß-

termins und Ausf<üttung der Masse bierdur< auf-

Arnstadt, den 26. Septbr. 1908.

Fürstliches Amtsgericht. Konkursverfahren. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Paul Poddey, in Firma &. C.

II, Abtl. [52606]

hier, Aderftraße 137, Privat- <lußverteilung

des Königlihen Amtsgerichts

Berlin-Mitte. Abteilung 83 a. NKNoukursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen der

offenen Hon lagesellsGaft Martin Wolff zu

Verliu, Müllerstraße 38,

Schlußrehnung des Verwalters sowie zur Anhörung

[52896]

ist zur Abnahme der

die Erstattung der Aussagen einer Vergütung an die Mit- raus\<ufses der S{hlußtermin