1908 / 231 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

i \ t, find in die Gesellschaft nommen worden und wird von ihm unter unver- Iburg. L Brandenburg, Havel. [53071] | Darmstaadt. [52694] J Kreditbauk ¡zu Duisburg 9 d erhöht work if E O Baare A L a eiugctirten. änderter Firma fortgesegt, S Mas fugt Abteilung A Nr 4 Leipzig [52738] | Kaufmann, Mannheim, als persönli haftender Se-

; : kapital um 300 000 4 erhöht worden In das Handelsregifter ift heute ein etragen worden: | sellschafter in die Gesellschaft eingetret Bekauntmachuug. In unser Handelsregister A wurden folgende Gin- | das Grund j 5) Beruhard Beujamin, Der Kaufmann Leon Gebr. Dageför, Diese offene Handelsgesellschaft | zur Firras Bandel Horst in Dissen Goswin Î E getreten, Die qn unserem Handelsregister A unter Nr. 380 | tragungen vologen September 1908. ¡Mat talotdi dewmenliacede E ie Me Iwiensky n die Witwe Helene Benjamin, geb. ift aufgelöst worden: dag Geschäft ist von dem daselbst als Inhaber a ai E Wédvritis Ie S firma neo 1 O) Dand: 1T E 208 Firma „Frieda

Der Kaufmarn und | Schöttle“ in Mannheim: Die Firma ift ‘ges t i M. Goldschmidt“, Brandea- Am , sind aus der Gesellschaft ausgeschieden. Gleih- bisherigen Gesellshafter T. I. Dageför mit Aktiven burg, den 23. tember 1908. Statrida folge, D Gas Le Inhaber Kaufmann, Moris Goldschmidt | Hinfichtlih der Firma: C. Ch. Reich, Darm- | Von den neuen, auf den Namen lautenden S S d ‘der d a einrich Benjamin zu ¡nd Passiven übernommen worden und wird von| Or Königlihes Amtsgericht. L Angegebener Get, “Betrie” ine Ziga: | pantetoe fi Sdöttle ‘Ges6ift if ‘von FLe

z b i taa- L 7 Beka s L dhueni fon Die Yirme, laute sheiden g “elelchattes Ct Reih An oHgA Stud 7 N Eda Aufgelde von 40 9/0, Frankfurt a. M. in die Gesellschaft als persönlich ihm unter unveränderter Firma fortgeseßt. Iserlohn. —— (53100) | rettenfabrik riev einer Ziga Handelsgesellschaft Das Geschäft ist von Frieda

j U ; - Einzelprokura ist erteilt an Julius Pet n amehr Ehefrau des Kaufmanns Karl dee in ber Dschmidt Nachf. Der Ucbergang | 10. September 1908 aufgelöst. Geschäft und Firma 4 Stûd mit cinem Ausgelde von 98 96 E Kahle. Die Einzelprokura des Kaufmanns Dageför und Rudolf Georg Dageför Feter Gil | In das Handelsregifter Abt, Mette cute unter in L ipzig. Der Kaefue Firma Hinrich Seck Beioweiler gea; guf Martha Koh Merpolephine

L 5 f Aufgelde von 93 9/ Nr. 511 die Firma Gnade «& ig. Der K nn Hinri j der in dem Betriebe des Geshäfts begründeten | sind auf den seitherigen Gesellschafter Karl get ag 3 Stü mit s Aufgelde von 95 O/g und J} Friß Bien ift erlosGen. Heiur. Heyl & Co. Die Vornamen der Gesell- | in Aleiladn L E See j E Oldag is Leipzig f nbaber T, Georg As Wetsweiler, beide ledig in Mannheiw, übergegangen,

i 7 f 1 z L die es unt Ï Ser age und N un FäE B E De Et die Firma: Wilhelm Base s Co,, 1 Stück mit einem Aufgelde von 100 %/ ausge- | 7) J. Müvzesheimer & Söhne. Die Firma [Gafterin Witwe Heyl, geb. Völker, siad Friederike Fabrikanten Otto Gnade und Wilhelm Megler, | [häftszweig: Betrieb eînes Bettfedergeshäfts, ver- falgceA E offener Gandl eins Shöitle ed geslofsen. ‘Dies ift in ‘unsere Handelsregister ein- Hauptuiederlafung Frautfurt a. M. Zweig- geben s Sei 99. Eaitaitel tos t A Fabrik ‘SEilicium Gesellschaft M. W. Brandt. Der Gesellschafter P. C. S. 22 Sth Offene Handelsgesellshaft seit _D) auf Blatt 13 775 ‘Vier gungbanftalh) B Conn ielsGaft hat am 15. September 1908 be- getragen. i uiederlaf}sung Darmstadt. i " Sönioali bes Amtsageriht. , mit beshräukter Hastung. Heinri Johannes Brandt ist am 8. Juli 1908 durch Tod aus dieser JIserlohu, den 23. September 1908. Ziesler in Leipzig, Zwet niederla} der in | Geschäfts b ründeten Ferdeencn n Betriebe des . S.,, den 18. September 1908. Am 19. September 1908. Des Ie aftsfû usgesieden. offenen Handelsgesellschaft ausze\Gied ; gleiMzeiti s e g a per in | Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlich-

s L i q Selösdt die Firma: Joseph Pithe, Darm- | p gadurg-Kukrore, [68089] | V) Posbiebracce EtIRe E E ib. ift Alma Emmi Louise Brandt Wilde ¿es eitig A Amtvarrit. auptniederlassang, Dec e En Firma bestehenden | ften i bei dem Eruieree "fen Geschäfts bur

271 | Hauptniederlassung. Der Ingenieur Wilhelm Richard | Martha K ch “und î “r

E E ter Bürgerbrauerci Actien-Gesellschaft zu ¿u Hamburg, als Gesellschafterin eingetreien. / | FErusalom. Bekanntmachung. [52727] | H: ÿ och “und Josephine Wet durch Braunschweig. [52684] Am 22. September 1908. In das biesige Handelsregister Abt. A Nr. 449 furter g Durch Beschluß der General- Georg Rudolph. Inhaber: G Berthold In unserm Handelsregister Abt. B Band 1 be

Vei der im hiesigen Handelsregister Band VI| Ny, ei t die Firma: Ferdinaud Froh- 8 . zu Duisbura. | Fraukfurt a. M. Dur Beschlu i: : Geora i

Seite 398 eingetragenen Firma Louis Bremer ¿e Aaetenabe Dra: F Ferdinand od: | ift bei der Firma Keßler & Comp. zu g

ühnau in Chemnig ift Inhaber. Prokura ift er- ges{chlofsen.

«& Co ift heute vermerkt, daß den Bankbeamten Ruhrort eingetragen, daß die Niederlaffung der bes Grantrovitn in 1000 000 L ‘ted Sva E. Otto Richter Bug amburg. Otto Nihter, Vank, Sig - Berlin, Bivelgniederlasu fe fn hemmt, * (Angejetener Gesin B Zifiot“ in Mannheim: Gern Ed. Edmond August Schamberger und Dr. Adolf Herzfeld hier- E Fsetimann in Da L ‘in OardE S S LGEN E September 1908, | von 1000 auf den Inhaber a: r Les Kaufmann, zu us ¿a Valem- : rien s E ‘Besiiluñse der | 4) auf Blatt 13 779 die Firma C. Theodor A Band XU1 D „Lehmann & est (e vie vorbejelnete Firma Gesamtprokura | Li Pevfura erbalten, : Königliches Amtsgericht. [i burihtefübet Die reer VeugRta e O William Wolf. Înhaber: William Wolf, Kauf- | Generalverfammlung vom 18. Juli 1908 ift das Neichenbraug 2A eider Firma beltebend” | Stn!" „Mannheim: Die Geselllbaft isi mit Brannschweig, den 24 September 1908. in Darmstadt. Offene Head S eorg | Dulsburs-Ruhrore. Tis desclide L e Durs De- Heinr. ‘Keese Æ Co. GesellsGafter: Ernst Auzust erhöht woran +900 000 M auf 5 000 000 u Hauptgeschäfts, Gesellschafter find die Kaufleute | bas GrspaN "mlt Afliven und Posa t8eldlt samt

N N M irhae baten Seellibatt, E dn Q In das biefi D e A Nr. 429 | und 29 des Gesellschaftsvertrags abgeändert worden. i Beinri E En Karl Ernst Keese, Generalverlantalene Het S nl Séneten Beide in Meitentüller ‘Die Brletcei M e als eiue O “freier Thomas En

E data D : - | 10) Apparate-Bauanuftalt Fischer, Gesell- neider, zu Hamburg. Pn as Vice Handelsregifter Bar 220] | Gefell sdaft bat am 21. September 1908 begonnen: Ella Cobei j Dics Remo Ltt schaft it beschränkter Haftung. Die der Witwe je;ie offene Handelögesellschaft hat am 23 Sep. O l iat apertrages geändert und Porta eehöpung | SciSüstguweig: Bert einer Teltolan E Mam e i S eubee 1008, as hiesige Handelsregister n : 4 des Ge ers Jokanne , Agnes geb. l, : : 5 i; be: uind fta an Bitt 238 ist heute eingetragen: Die Firma O. F. | Toffolo, Wiesbaden , weignieder gy Bene ie Uet, den 25. September 1908. Leid gewesene Roos, erteilte Gesamtprokura ist Kaöhr & Burchard Nfl. Die an H. W. C-M. ian U Lergetigen Höhe des Grundkapitals R alt & Papi et Lit in DAN E Mannheim. Handelsregifter [53121 V Bram f DAE, Len L Seplembe 1908 1908 ift die Zweigniederlassung DacmnaE Königliches Amtsgericht. N B kfurter Kohlensäurewerk der Ge Sauseaiie “’Metallivares Jaruscie t “P bebufs Beseitiguan Ter bidbec säritiben Aktien | 248 Handelsgeschäft ist eingetreten der Kaufmann | Zum Handelsregister Abt. B Band 11, O.-Z. 2 Brauuschweig, den 24. September t 0 {h E : 11) Frankfurter Ko s E F | zustehenden V d Theodor Robert Firckh in Leipzig. Die Gesellschaft | Firma: „Neckarauer Eisen- und Metallgie ei liches Amtsgeriht. 24. selbständigen Hauptniederlaffung erboben worden. : 53086 t le L Rödeiheim. Der Privatier Denecke Kommanditgefellschaft. Die Gesell, | zustehenden orzugörehte dur Erseßzung des Wortes ; “Bn f = gierer D On v N Geschäft und Firma sind auf die Kaufleute Otto g ringe var S A 165 ift heute ehigitiageA D See y aus dem s ausgeschieden. saft if aufgelöt worden; die Gesellscchafter ias Vorzugsaktien" durch das Wort „Äktien ; ist am 1. Juli 1908 errichtet worden ; Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ in o

Iraumechwe 52685] Kilp und Carl Mion, beide in Darmstadt, übecr- die Firma Carl Lambrecht in Eilenburg ünd Der Fabrikant Karl Ratazzi zu Frankfurt a. M. ist Hafner, Ingenieur, zu Alt-Nahlstedt, ¡um ferner $ 29c bezüglih der bei Verwendung des 6) auf Blatt 13 669, betr. die Firma Berlinol- | Maunheim-Neckarau wurde heute eingetragen :

[ gegangen. Die neue ofene Handelsgesellshaft hat S L tellt. Liquidator bestellt. Reingewinns zu gewährenden Dividende, die 4 0/ | Desellschaft mit beschräukter Haftung inLeipzig: | Durch den Beschluß der Gesellschafter vom In das hiesige Handelsregister Band VIII Seite 214 g E ] Savitédber 1908 begonnen. Die Prokura des E der Mühlenpähter Carl Lambrecht da ivm weiteren Grubenvorstandsmitglied beste q ste G 0

vom ei [t j; August Oskar Wilhelm Frißshe ist als G-\häfts, | 17. September 1908 wurde $ 5 des Ge ellshafts- ift heute die ofene Handelsgesellschaft, begonnen am Geschäftsführers Carl Franz Mion in Darmstadt ist Eilenburg, den 25. September 1908. Geicniaat ie irie Ga e T0. Vex Fun bel G 4 Fedaun Ferner wit Manni gema: E g fahr ausgeschieden. Zum Geschäftsführer if fas bertrags dahin abgeändert: Die Gesell/Gaft bestelit Tine S Ce ale: deren Fehabder bee, Kaufmann C. Mion vorm. GebebeL Tafsoi, Darmstadt, Königliches Amtsgericht. Diplomingenieur Oskar Geier ist als Geschäfts: Friedr. Wilh. Kling. Der Inhaber F. W. E. | Die Kapitalserhöhung ist erfolgt durch Ausgabe {r Faufmann Armin Bernhard Waig in | einen oder mehrere Geschäftsführer, Sind mehrere

ies Amtsge L f / von 4000 d Leipzig; Geschäftsführer bestellt, fo ift jeder für si allein zur Artur Timme und die unverebelichte Käthe Timme m 23. September 1908. Exin. Bekanutmachung. [53087] | führer ausgesGieden. Der zu Frankfurt a. M. wohn Kling ist am 8. Juli 1908 verstorben; das Ge- Zt Bberebte en Inhaber lautenden, mit den alten 7) auf Blatt 1204 4 Me ble Sto Gustav | Vertretung der GesellsGaft unt Zei A Firn L

tur L G A 4 i i :mann Klaffke ist zum Geschäfts- [äft ist von Marie Magdalene Theobora Klin en Aktien zu K - Die Ausgabe : ; j ct8fi seeweig cindetee der Niederlaffung Braun- |- Hinfuÿtlih der Firma Beruhard M. dlégeselL | unier Ne, 40 die Firun: Seemlaat QUIEe | daste Ingenieur Her Sinzeiptptura dis, Inecmects oueer geb. Ébmke, zu Hamburg, übernommen | folat zum Auf die Grag0d 3 %e für Stempel | nog Verlag in Leipzig: i brma lautet | bereGtigt ¿Grorg Weinbart ist als Geschäftsführer "Pax Vertretung der Sesellshaft und zur Zeigenng | Mordes, mit Wirkung vom 20 Auge d L | e A Ds S M Exin und als | Hermann Klaffke ift erlos. Firma fortges.vtd bon thr unter unveränderter | Und ( ab 1. Juli 196g; alungen sind 4 0/ Stü, | Handelsniederlaffung und der Wohnsig bes | Mannheim, 23 Gen 908 wee Fiewa ist jedo nur der gen. Kaufmann Artur LelDit. Beshâft 1 und Firma find auf den seitherigen deren Inhaber der Kaufmann Wieslaw von Swinarski | 13) MEEREE A ae A B le. “E erteilt an den bisherigen Ge, | ¿blungen nach Sdluß des ura G a Firmeninhabers sind nah Dresden verlegt worden, Gr. Amtsgericht. 1. Timme berehtigt. Angegebener Geschäftszweig: Gesellschafter Leopold Hachenburger in Darmstadt | in Exin eingetragen worden. Die Einzelprokura des Kaufman Ö samtprokuristen E. Beh gen Ve- | jahres erfolgen, bedingen sie 4 0% Stückzinsen ab | Vesbalb“die Firma hier in Wegfall kommt; Meerane, Sachsen.

1 y l N Behrens. Y [53122] PeenmsSnein, 1 D, September 1908. G ew Se A V n C AaIRCAN *“Sranifurt à. M, ben I. Giticiabée 1908 serin M. M. T. Kling, geb. Ehmke, erteilte | 1, Januar des Einzahlungsjahres. Die nab Krüger, in Seipalo t Die iee f crlosen °° 1 | Auf Blalt 283 des hiesigen Handelsregisters ift

) 1 i 16. . Gesamtprokura if : Aktien nehmen für ihre diesjährigen Einzahlungen h ma ist erloschen. beute das Erlöschen der Fi Derzoglihes Amtsgericht. 24. Hinsichtlich der Firma J. Schöuberg, Darm- Fiatow, Westpr. [53038] Königliches Amtsgericht. Abteilung Hantelmann E Me efetiduite. an der Dividende des laufenden Jahres zur Hälfte | Leipzig, den 26. September 1908. Meerane ce, E E

Dony. ftadt. Julius Fuß, Kaufmann in Darmstadt, hat n unser Handelsregister Abteilung A ist beute Frankfurt, Main. [52712] Heinrich Friedri Gli aua und teil. Das Bezugsrecht der alten Aktionäre wird Königliches Amtsgericht. Abt. 11 B, Meerane, den 28. September 1908, Braunschweig. [53072] | Prokura erhalten. Z „in Nr. 154 die Firma: „Paul Klukowski““ Veröffentlichung aus dem Haudelsregister. Theodor Nötting, Ke zu Hamburg. ausgeschlossen. Lübtheen. [52747] Königliches Amtsgericht.

In das hiesige Handelsregister Band VI1 Blatt 347 | Darmstadt, den 26. September 1908. Hotelwirtschaft und Materialwareuhaudlung— | „Nachrichten-Zentrale, Gesellschaft mit be- Die offene Handelsgesellschaft hat am 23. Sep- | TIerusalem, den 17. September 1908. Fn Unser Handelsregister ist heute zur Firma | Mölln, Laue. c ; be C i Ee “f Großherzogliches Amtsgeriht Darmstadt I. in Linde und als deren Inhaber der Kaufmann shräukter Haftuug.“ Unter dieser Firma ift tember 1908 begonnen. Der Kaiserliche Konsul. Mecklenburgische Getverkschaft Friedrich In das Handelsregist A ift beut [53124] Va iron Carl Wise ist heute gelöst. Denutsch-Fylau. Befanntmahung. [52696 Paul Klukowski in Linde eingetragen worden. heute eine mit dem Siye zu Frankfurt a. M. / Bezüglich des Gesellschafters Nsöltin ist ein | Karlsruhe, maden. [53104] | Frauz“ in Lübtheen folgendes eingetragen : eingetragen : Vie Sa Adolf t jditet e

Brauuschweig, den 26. September 1908. In unser Handelsregister Tae fen O ne ist | Flatow, den e E t errijtete/ A, n Ote De G Hinweis auf das Güterrechtsregister eingetragen S4 Berauntmachung. ain A Beschluß 99 m ßerordentlihen M ewerlen- | ¿, L, und- als deren Inbaber ker Kaufmann Adolf

R, M R Compagnon Bishosbweenee heute cingetragen Dle Ee E 89 schaftsvertrag ist am 19 September 1908 festgestellt. Reinhold Völker. Inhaber: Johann Friedri gefragen: R f ¿R 1908 der Bergaffefsor Moris Baer ju Läbthec du T Molt certian Bahr in Lübe, L NOE worden : „Der Kaufmann Erich Demant ist aus | F G, T ister Abteilung A if ea Gegenstand tes Unternehmens ist der Vertrieb von Reinhold Völer, Kaufmarn, zu Hamburg. O.-Z. 35 zur Firma Heinrich Wenck «& Co, | dem Grubenvorstand auêgeschi-ken und der Berg- Mön i. Le en 26, Aoniler 1908, Bremerhaven. Sandbelsöregifter. [53073] | per Gesellschaft ausgeschieden.“ Die Firma führt | In unser La L ves ‘E il Kühn“ i Flatow | Zeitungsausschnitten, Betrieb eines Korrespondenz Alex. Kalkmaun & Co, Der Gesellshafster | Karlsruhe. Die Gefelschaft is aufgelöst; der | assessor Dr. Loewe, derzeit zu Magdeburg, jeßt zu niglihes Amtsgericht.

Im hiesigen Handelsregister ist am 26: September | weiter die Bezeichnung: Alfred Krupp und Com- a e O N S heu Reis und | bureaus und eines Verlagsgeshäfts, ferner jeweils . A. V. Kalkmann ist durch Tod aus dieser | Gesellschafter Hans Frey, Ingenieur, Karlsruhe, ist | Lübtheen, vom 1. September 1908 ab zum Mitglied | Mogilno. Bekauntmachung. [53125 1908 eingetragen: Elektrotehnuisches Bureau, pagnon Bischofswerder. Güter Emil Kühn in Flatow eingetragen | auch verwandte Geschäfte. Das Stammkapital Le offenen eise gesellschaft ausgeschieden; vier | aus dem Geschäft ausgetreten ; dieses ist übergegangen | des Grubenvorstands bestellt. Im Handelsregister A ist heute urter Nr. Rudolf Thöde, Bremerhaven. Dt.-Eylau, den 3. September 1908. wod trägt 20000 46. Die Gesellschafter Sind Kommanditisten find eingetreten; dte Gesellschaft | auf den bisherigen Gesellschafter Ingenieur Heinrich | Lübtheen i. M., 23. September 1908. folgendes eingetrage worden :

Inhaber: der Zivilingenieur Carl Friedri Rudolf - Königlihes Amt3gericht. Flatow, den 16. September 1908. Mezger und Ignaz Tan E O N N wird als Kommanditgesell haft fortgeseßt. Wenck hier und wird von diesem als Einzelkaufmann Großherzogliches ‘Amtsgericht, 1) Die Firma I. Stark jun. ist auf die Sophie Thöôde in O ia Elektrotenishes | Dorma. [53079] Königl. Amtsgericht. E, R e e G es 2 ‘Verle gt Fe er. Page Geschäft ist von Lobees Emil MTLEE E E Cas greitergeführt. Mannheim. Handelsregifte “s [52751] a Sein ¿Vergegangen, S u

e « [T8zwelg: eltrotean “zei ; : S eria ? s 4 9n, In r , Über- , 49. ember » s ch er in dem Betriebe o ag E ner Deschäftszweig Der Kaufmann Hans Ss an Ta m Frankfuart, Main. [52710] Jeschäit mit sämtlichen Aktiven nah dem Stande nommen worden ind wird. va I LUTO e Großh. Amtsgeriht. II1. a ¡Qu Handelöregister B, Band VII, O.-Z. 25, {äfts begründeten Forderungen und Verbindlich,

Bremerhaven, den 28. September 1908. aus der offenen Ogelgele b A C Veröffentlihung aus dem Handelsregifter. | om 1. Jult 1908 eingebracht. Für dieses Ein- änderter Firma fortgese t. Karthaus, Westpr. [53102] Nordsee“ Marnb ei ape (Mereigesellscchaft Seele bei dem Erwerbe des Geschäfts durch

Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts : Ge Gesel uf A aufaelöst, “Da bisherige e Her ici vaieriege di l ap dase Lriaen an E ex B Bober GREE li E zu. Ses Ne ebe begründeten Verbind- | Jn unser Handelsregifter Abteilung A Nr. 67 ift | Ernst Gustav Flohr E Donn: Sie ¡lng augesÄloffen mber 1908

S 2 E Ÿ # ; ung. n . ¡19s eiten Î i; ; E ' ' ogilno, ; j

Cin, Rein (a0) | Eesesgafier Kauimann August Hemer wu Bett | 7 bescbrlitier Haf L Se i S: M | führer jf dee Ksnarn Senay Barer e rant ©, N Leus & Eo. obert Sina, Kaufmann, |Lotcis“ che 77%, Fran v. Vezyiarofi Siera: atte e, des Vorstands bestellt e eilige Rui , T Mun itete Gesellschaft mit beshränkter Haftung in t a. M. , ¿u Hamburg, ist als Gesell l ' . , 14, : a ais

In das Handelsregister ist am 25. September 1908 fort. L A E f E been va Énittragen werbe See de A d iwei Geschäftsführer bestellt, so ift jeder Handelsgesei (baft after in diese ofene | Karthaus, den 24. September 190 einzetragen : Dortmund, den 14. September j sellshaftsvertrag ift am 31. August 1908 festgestellt. | allein zur Vertretung der Gesellschaft berechtigt. Die an

ember 8, Gr. Amtsgericht. I. München Handelsregister 52765 Königliches Amtgaericht. u bela E; : Es kin, den E i annheim. Handelêregifter. 52752 I. Neu eingetragene Firmen. T. Abteilung A. E Königliches Amtsgericht. : Gegenstand des Unternehmens ist der An- und Frankfurt a. M., den 2. September 1908. lol chwarz erteilte Prokura ist Kirchhain, N.-L. [53103] | Zum Handelsregister B Band II11 O -Z 29 Firma _1) Franz Höller. Sig: München. Juhaber: Nr. 4646 die Firma „Josef Vachem“, Cöln Dresden. (53080) | Nerkauf, die Verwaltung und die Verwertung von Königliches Amtsgericht. Abteilung 16. «D. Pape. Bezüglich des Jnhabers S D In 798 hiesige Handelsregister poteilung A_ if bet paiortland-Cemeutwerke Heidelberg und Maun- Kaufmann Franz Hôller in Münthen, Lihtbilder- und als Inbaber Josef Bachem, Agent, Cöln. In das Handelsregister ist beute eingetragen worden: Immobilien, der Wobhnungsnachweis sowie die In- SRE F TEP R Ri i; Pape ift ein Hinweis auf das Güterrehtsregister jer. 37, Firma H. Llas ck Söhne, am 23. Sep- | heim Aktiengesellschaft“ in Manuheim als | reklameunternehmen im Deu!schen Theater; Geschäftss Nr. 22 bei der offenen Handelsgesellschaft unter 1) auf Blatt 11 748: Die ofene Handelsgesell- standhaltung und Versorgung von Z-ntralheizungs. | Fürth, Bayern. Bekauntmachung. [53090] eingetragen worden. “Oer | tember 1908 folgendes eingetragen worden : Zweigniederlassung mit dem Hauptsiz in Heidel- | lokal: Rumfordstr. 42. der Firma „Guftav Risch“, Cöln. Dem Iakob | j x ft Sächfische Drell-Juduftrie Gareiß & anlagen, ferner die Herausgabe eines Wohnungs- und Handel3registereiatrag. Internationale Aspirator Company Miehl. Der Gerbermeister Hermann Plaß hier ist ver- | berg, wurde beute eingetragen: Die Prokura des | 2) Emilio Gusmaroli. Siy: München. Jn- Mönnerzheim in Cöêln und dem Albert Siegfried Paul mit dem Sitze in Dresden, früber in Immobilienanzeigers „Fabrik chemisch techuischer Präparate Oskar maun «& Norton Gesellschaft mit beschräukt storben und dadur aus der Gesellschaft ausgeschieden. | Wilbelm Klingenberg ist erloshen. Das Vorstands, | haber: Emilio Gusmaroli, Restaurateur in München. Nies in Côln-Sülz ist Gesamtprokura erteilt. Plauen i. V., Gesellschafter sind die Kaufleute Curt Das Stammkapital beträgt 22 000 46 Pergher““, Fürth: Firma erloschen. Haftun chräukter Kirchhain N.-L., den 23. September 1908. mitglied Christoph Riehm hat feinen Wohnsiß nah | Restaurant „Zum Bersagliere“, Isartorpl. 3. j Nr. 594 bei der offenen Handelsgesellschaft unter Franz Gareiß in Plauen i. V. und Carl Hugo Die Gesellshafterin „Allgemeine Häuserverwertungs- | Fürth, den 28. September 1908. Der der G-\ellshaft ift Hamburg Königliches Amtsgericht. Heidelberg verlegt. 3) Philomena Herzberger. Sig: München. der Firma „Gebrüder Spiegel - Cöln. Die Paul in Dresden. Die Gesellschaft hat am 1. De- Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ in Düsseldorf Kgl. Amtsgericht als Registergericht. Der Gesellschaftsvertrag ist am 17. August 1908 | Koblenz. [53115] | Mannheim, 15. September 1908. Inhaberin : „Philomena Herzberger; Kaufmannsehe- Seidel D geen E E E zember 1907 begonnen. f e bat Nachstehendes in die Gesellichaft eingebracht. Gardelegen [53091] ab fsen und am 23. September 1908 ge- | „Im Handelsregister B Nummer 77 wurde bei der Gr. Amtsgericht. 1. frau in München, Pcogrammbverlagsgeshäft, Hans „Fel GOEL DEL der Kommanditge u C51 Eb __2) auf Blatt 10 452, betr. die Kommanditgesell- 1) Die Lizenz für Frankfurt am Main und Um- In unser Handelsregister Abteilung A if unter ert worden. Firma Rheinische Pianofortefabriken Aktien- | Mannheim. Handelsregister. [52753] Saghsftr. 7. eR Firma Et Dau A E L di Fenn schaft Grohuert & Co. in Dresden : Der per- } gegend des Gebrauchsmusters Nummer 326 489, | N 40 bei der offenen Handelsgesellschaft Schulze Gegenftand des Unternebmens ist die Anschaffung, | esellschaft vorm. C. Mand Coblenz heute | Zum Handelsregister B, Band V. O.-Z. 6, Firma | ch4) Friedrich Haberkorn. . Siß: München. ps Die Gesellschaft ist aufgelöst und die Firm sôönlich haftende Gesellschafter Ulr Hugo Se lautend: Abreißblock nah Gebrauchsmuster 326 489 & Rieß von Gardelegen eingetragen worden : Fabrikation und der Vertrieb von Staubsauge- | eingetragen: (Steinmeß Baf-$Haus Gesellschaft mit be, De: Kaufmann Fctedrich Haberkorn in München, erloshen. ; Grohnert ist infolge Ablebens au?geschieden. er } nit Reklametafel, bewertet mit 2509 M; 2) das Die Gesellshaft is aufgelöst. Der bisherige Ge- apparaten aller Art, sowie der Betrieb aller zur Durch Generalversammlungsbeschluß vom 15, Sep- schränkter Haftung“ in Mannheim, wurde otonialwaren- und Zigarrenges{chäft, Reitmorstr. 7. IT. Abteilung B. i Kaufmann Friedri Julius Theodor Wankell in Verlagsreht cines Mietvertragsbuches, bewertet mit ; derik Alelev in Gardelegen Erreichung dieses Zweckes dienlihen G \chäfte, | tember 1908 ist der Gesellschaftsvertrag abgeändert | heute eingetragen: Der Geschäftsfüh Stef 9) Orient, Tabak & Cigaretteufabrik Madja Nr. 262 bei der Gesellichaft unter der Firma Dresden ist als persönli haftender Gesellschafter in 2500 rv 3) das Verlagsrecht des Allgemeinen ft alleiniger Jihabre Le Micia G insbesondere auch die Verwertung sämtlicher Recht: worden. Steinmeß hat seinen Wohnfiß von Nrcqnas wrd D. Gustav Herrmanu. Sig: München. JIn- erneute Tee Sala, S Mat De eTeliGast eingetreten. Der U Ea Sus Wobnung®- und Immobilienanzeigers, bewertet mit Gardelegen, den 19. September 1908, und Lizenzen, welche die Firma Intecnationale | „Die mit der Anmeldung eingereihten Shriftstücke Mannheim perlegt. Faber: Fabrikant Johann Sustav Herrmann in Gesell shafterbescluf ree Bg” September 1908 ist R La Ee lsGafter Die Koran | 3000 4; 4) die gesamten irg nar ala d Königliches Amtsgericht. : Wspirator Company Miehlmann & Nortoa auf fennen idrend per Dienststunden auf der Gerichts. | Mannheim, 17. September 1908. trafe ge vak. und Zigarettenfabrik, L.ndwurm- i [t u o A ersönlih haftender Gesellshafter ie Kommandit- ftgei d aus Entwürfen von zu- ita S E . Grund i Í elverel einge]ehen werden. : L Freiherr Theodor von Negri senior zu Cöln ¡um esellschaft ist in eine offene Handelsgesellschaft um- ite 1000 Se bewectet mit 1000 46; | Gersztunugen. , [53092] L gefellsaft in Firma "gur S rofenen Handels Koblenz, den 22. September 1908. Mannheim Sanpmageridt, x : 6) Grundverwertungsgesell schaft München- ane Es x Gelellhaît under dés Firnia gewandelt worden, die am 25. September 1908 be- 5) die Entwürfe eines Schemas von geneuagen für g A Ee Peer Mbeuctete S insbesondere auf Grund Vertrages vom 31 Sanuar Königliches Amtsgerizt, Abt. 5, Zum Handelsregifter E Be L 3 10 B24) Qu ese nantter M. Sih L Aen. Nr. 565 e e e edes E Fa» P j ro Y - - ; 200) L, O er Vesell|chaftsvertrag i 25. Septembe . - gonnen hat. ps Abteilung I Haus- und Grundstücksverkau r. e Úirma 1908 bezüglih der Patente und Gebrau smuster | Koblenz. mmobilieu- ¿ 5 E premver eEermery ‘Data Cre E me B EUN li E g ry TTI und für C A T i L E, S ban Gir, in Me Mino Senger L E een g f R Im Handelsregister B Nummer 64 mie O anges fers eten “Banne, Saclhossen, die Bewirtsche tuna“ negnens if E z e ¡d 5 z“ S 1E onigiiqes Amtisgerid!. Abt. III, sowie die Lizenz für Frankfurt am Main und Um- | m t a ammtapital der Gesfellshaft beträgt | bei der Firma Confluentia A Maunheim, wurde heute einget D z N scafterbes{luß vom 14. September 1908 ift [52708] d des ¡eseßlihen Shug angemeldeten Ver- | derselben der Apotheker Johannes Hermann Otto 112 000. g entia ZUgentur u. Com- : , eingeragen: Durch den Wiederveräußerung und sonstige Verwertung von Artikel 10 des Gesellshaftsvertrages, betr. die | Duisburg. j ie Ey gegend Des zum gejey E ns ) ; | Krüger in Gerstungen eirgetragen worden. S SEtRF misfion, Gesellschaft mit beschräukter Haftung | Deshluß der Gesellschafter vom 15. September 1908 | Grundbesizungen, ferner der Erwe b, die Veräuße- elli&af 5 In das Handelsregister A if unter Nr. 761 die vielfältigungsapparates, bewertet mit 2500 M; Krüger in Gerstung ge! Wenn mehrere Geschäftsführer bestellt find, ift | in Koblenz eingetragen - ist die Gesellschaft au elöst. Die Gesellschaf gen, e rb, die Beräuße Dauer der Gesellsaft, abgeändert. ene Handelsgesellschaft S. Strauß «& Cie. in ie Schemas der zu diesem Unternehmen ent-| Gerftungen, den 28. September 1908. jeder - allein Vertret ' d cingetragen: dato elt, Die Gesellschaft wird | rung und Verwertung von Hypotheken und ding- Nr. 11€0 die Gesellschaft unter der Firma: | ofene Handelsgesellschaft S. Strau e, 6) die Schemas der zu dit Großh. S. Amtsgericht. I. Ï zur Dertretunz der Gesellshaft be- | Der Geschäftsführer Willy Trapp ift aus der Ge- | durch einen Liquidator vertreten. David Meyer, lih:n Rehten an Grundbesi Stammkapital : 2 ; 2 Duisburg und als deren Inhaber der Kaufmann | worfenen Bücher der Abteilung und bewertet mit Sroßh. S. g rechtigt, L e En. “an rundbesißp. Stammkapital : gBermazia Film-Compagnie E EREGRTLEE Siegmund Strauß ¡u Aachen und Natalie Gotthelf 500 #4. Für dieses Einbringen sind der einbringen- Gleiwitz. E [53093] Zum Geschäftsführer ift Iohann Leopold Sig, “iee E 1908, ‘Mannheim, 17, Gers h Liquidator. Es y S VARCE, Mehrere Sr astoführer cestelli, Sa tung ; u. f ; L zu Duisburg eingetragen. Die Gesellshaft bat am den Gesellschafterin 12000 4 als Stammeinlage In unserem Handelsregister A ist beute bei Nr.'93 mund Norton, Kaufmann, zu Hamburg. bestellt Königliches Amtsgericht. Abt. 5 Gr. Amtsgerit. T. fo if zur Vertretung der Gefellshaft und Zeichnung Gegenstand des men: L S U Per | 16, September 1908 begonnen. Zur Vertretung der | gewährt worden, der Firma J. Krebs in Gleiwiß als alleiniger worden, Konitz, West a Z Mannheim. 6. f der Firma die Mitwirkung zweier GeschFftsführer EIEY ema loarap D _ Films d jv Gesellschaft ist nur Natalie Gotlhelf ermächtig!. Ges@Matoführer E die u ain bien persönli haftender Einzelkaufmann der Kaufmann fenex sells annt ae: d M In unserem Handelsregister ift ntg L] Zum Handelrecistee T orde deute igte R R Minden, B Bekanufmad o eee e agten Warenzeichen “ie Duisburg, den 22. September 1908. Specht und Eduard Hamicolt sowie der Archite 7uchs in Gleiwig eingetragen worden. e Wesell|hafter Johann Leopold Norton und 5 é Í ; ( Mens al: 20 000 © die i Königliches Amtsgericht. Carl L A f lgdorf Veit tsabue Vintogerkdt Bleiwit, den 17. September 1908, Rear “e ans Se. esensgeinige Gefell, redtfteiects Firma cEudioie iet erlosden f in Mannheim: Die Preturas des ‘Ernst Sv weldbes fue 10 aaten Deni is Geschäftsführer: Kaufleute Leo Mandl und Paul | Duisburg. e i . 152707] SCrtreng 2E Ee Die Brlrantmabtiaca S Soutiéi Sibi 53094] [BEEr dor o C an elsgesellchaft, in Firma Konitz, den 23. September Ide * | Loeb ift erloschen. Megiflergeridts bee h De Stuermer, Cöln. „In das Handelsregister A ist bei Nr. 248, die | gemeinscha efugt. das hiesige Handelsrichter A ift unter Nr. 330 : Va pirator Company Miehlmann Königliches Amtsgericht. 2) Band XIII1 ‘O.-3. 185 als Fortseßung zum TI. Veränderungen bei eingetragenen Firmen. See aSastovertrag vom 19, Sepeemiber a A Eis ¿BEPELE «& Co.“ ¡u Duisburg betreffend, lon E, m I e Mi EN. F O die Firma: Oppermann u. triebene Ges@aft fn Eneneunter dieser Es Ee Laage, Mecklb. [52805] grdelorealster F Band 1I[ O, 5h Firma 1) Juteruationale Tranepoctelardaît c ° P 1 î Ps ê P N * . , a , i 1911 fesigesct Non E g As ur ih 7 "Die l ist er’osHen. Königliches Arntsgericht. Abteilung 16. Schmidt. Sig: Vienenburg. Inhaber: Kauf rund #4 35 000,— investiert hat, nebft sämtlichen In das hiesige Handelsregister ist unter Nr. 91 | U o f | esellshaft Filiale München. weig-

aus Halberstadt und die Fi niederla : München, tniederlafsung: Ï der Dertrag immer um ein Kalenderjahr, wenn niht | Duisburg, den 22. S R s FranKkfart, Main. (52711] Sosepbine Gmidk ves Gee Dffene Handels- N ms 16, August TcDg s e Inhaber der Karfuon e Sd in Laage tate Gee s ung bom 15. September 1998 | Emil Paul Berofsement {a Wien Gend: Wien, späteftens am 1. Juli des Jahres, in welchem die Königliches Amtsgeriht. Veröffentlihungen aus dem Handelsregister. gesellschaft. Die Gesellshaft hat am 17. September sämtlichen im $ 2 des Gesellschaftsvertrags ge- | etragen worden. ck Chefrau, Elisabetha Auguste | mit einem Verwaltungsratsmitgliede.

9

Gesellshaft enden würde, von einem der Gesell- Duisburg. F / ; [52706] | 1) Jakob Eoldschmidt, Unter dieser Firma 1908 begonnen. é y Laage, den 24. September 1908. . Geyer, in Mannheim übergegangen. Der Ueber- 2) Ludwig Muthart. Sik: München. Lud-

shafter gekündigt wird. : In das Handelsregister B ist bei Nr. 97, die betreibt der zu Frankfurt a. M. Le aus Goslar, den 24. September 1908. & Klatt Barlid, tuficden i e e Cet g Großberzoglibea Amtsgericht. gang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten wig Mußhart infolge Ablebens Als Inhaber gelöst.

Ferner wird bekannt gemacht: Firma „Mineral Import Compauy Gesell- | „ann Jakob Goldschmidt ¡u Frankfurt a. M. Königliches Amtsgericht. . I. insbesondere die Lizenzen an den von der Firma | Laage, Meck _—_ 92844] ibe ded ‘Geshäfts bur Gen obert Vos Ehe | gmmebrige Inhaber: “egte n Fir

Zur teilweisen Deckung seiner Stammeinlage von t mit beschränkter Haftung“ zu Duisburg | ,; del8geshäft, bestehend in der Vermittlung Bata Gi R E 2 [ ulius Nobert o in 10500 bringt der Gesellschafter Mandl N bors betreffend, R Es des E Prio von Getreide, Futterartikeln 2c | amburg. [52724] Kubl & Klatt erwirkten Patenten, Gebrauhs- | In das hiesige Handelsregister is heute zur Firma frau, Elisabetha Auguste geb aubgeslofse; | Trgbeert in München und Erbeuge ea tdrige

E ; : V h . Geyer, ausgeschlofsen. | Tochter He tette M tf b i L genannt in dte Srfcriaasi ein die f nen Ey Der $ 4 des le alibhertmnges E Durs De als Einzelkaufinnnn. O f 9 A A U Bran naes m Cn Fandelbvegifton. Ee ou sonstigen eselgoredten für Staub- “DeoleeE err sgaBe eingetragen : Pulius Robert Vock, Mannheim, ist als Deo 3) Albert Hartmann Manu S ceengemeinsdaft befindlichen, verfielung von Films dienenden ß d sellshaster vom 21. September 2) Höxter -0. Unter dieser Firma hat d . * i e è esleut, i é Mali und Utensilien und die bereits von ihm I 2er 9 Ls nunmehr folgenden Wortlaut: zu ) G LE wohnhafte Kaufmann Siegfried | Johannes Shuback & Söhne. Werner Theodor Diese Toerinla e wird auf 46 36 000,— be- Laage, den 24. September 1908. Münachen. Albert Partmann als Inhaber

Sit:

1 3) Band IV O.-Z. 221, Firma „C. F. Boeh- | eld t. N i : Mari t bergeftellten und die bewilligten kinematograpbischen „Die Gesellshaft hat einen oder mehrece Geschäfts, öxter zu Fraukfurt a. M. eine Zweigniederlaffung | Amsinck, Kaufmann, zu Hamburg, ist als O E als D E Norton werden Großherzogliches Amtsgericht. ringer & Söhne? in Maunheim. Mer Gros Kaufmanngehese Lnge Fababerin Ae DAENRIRA, Aufnahmen (Filmsnegativen), bewertet mit 5000 4. führer, die sie nah außen vertreten. Jeder der | seines unter gleicher Firma von ihm als Cintel- sGaster in diese offene Handelsgesellschaft ein- angereGnet; dem Gesellschafter Meiebgeammeinlage Langen, S. OGFMHSIRÜS, (53216] | Mannheim, und Albert Reimann, Mannheim, sind | 4) M4 Hörhammer. Siß: Dachau, Gesell- Kzl. Amtsgericht Cöln. Abt. 24. Geschäftsführer is zur alleinigen Vertretung befugt. kaufmann zu Hannover betriebenen Handelsge\chäfts, R L A. L. H. Shmidt und L. E. Amsinck # 35 000,— als voll eingezahlt auf die Stamm- Betr. anntmachung. ¡u Gesamtprokuristen nent uxd gemeinschaftlih | hafter Emi Hörhammer ausgeschieden.

5,207 Außer dem bisherigen Geschäftsführer Breuers bestehend in einer Agentur und Kommission in Ge- die Firma Eruft Beck « Co. zu } oder je in Gemeinschaft mit einem anderen roku- 9) Gesellschaft für Linde’s Eisma inen,

Cen ay A des Handelsre ifters 10 TA) find als wettere Geschäftsführer bestellt : treide, Futterartikeln und Düngemitteln, errichtet. erteilten Prokuren sind E, f Gntage dere De L h s Egelsbach. rislen berechtigt, die Firma ju zelne P A P e ; var at ns. us * Hauptnicde e

Unter 2 t B A in ‘Cöthen ein- | 1) der RNeeder Karl Schroers, 3) August Euler. Dem Kaufmann Wilhelm | G, Leopold. Diese Firma ift erlo Fen. deüinid saft erfolgen im Ha (Ba inaGungen er Gesell- n unser Handelsregisler wurde heute eingetragen : 4) Band V D.-3. 96, Firma „Albert Jmhoff ; Wiesbaden, Zweigniederlassung: Müiuchen. Jn

fLir2geT Merver, das der Kausmann Paul Braune | 2) der Kas garn Mar Sig Seil, da verslbe berett t? Geier | Obi, Altonaer Zentralheizungswerke Rd tion DE ter B Mienlmans | Saa f amis Eden igl | Erfte Bianub uire Wuekcscl in Mann | die @sacelversammlung vom 2. April 1908 wurde pern E E Ne j ibu ilt, daß derselbe bere , in Gemein . ; . i . u en. | betrieb Juhaber Jakob Jmhofi °

in Sôthen jet Inbaber der Firma ift. Pulebuee den 22. Septembet 1908. mit je cinc der bereits bestellten Gesamtprokuristen och, Ingenieur und Kaufmann, zu Hambura. «& Norton. Diese ofene Handelsgefell haft ift | Die Firma wird von dem Gesellschafter În enteur | heim: Die Firma isi cloides, E E au die ‘entsprechende Aba ‘des Gesellshafid,

02 echäf veta: j - S tal- A ; d 0 , G und Siri tE d UIETEN 6 Gar Königliches Amtsgericht. Wilhelm Kraney und Robert Klein die Firma zu | Hotel Lübecker Hof, Julius Platow Diese aufgelöft woa ns Liquidation it beendigt und | Hans Albert Gärtner zu Egelsbah in der seitherigen 5) Band VII O..Z. 163, Firma ,Eruft Staib [vertrages beschlofsen. Die Erhöhung tft erfolgt. Das

| die Firma erloschen eise unverändert weitergeführt u i l df 7 Auitgeris (580811 | delt : Firma ist erloschen. i weitergeführt. «& Co.“ in Mannheim: Mit Wirkung vom Grundkapital beträgt nunmehr 7 000 000 #4. Die FiioN averlanf Ba a MEIOELT: adi SEE Abteil B ift heute bei | 4) Apfelstedt « Co. Der Küfer Karl Demuth | Bernhard Mohr. Das S S pon Bao Abtei grit d F ambnrg. (i Langen, am 23. September 1908. 1. September 1908 ist Heinrih Ernst Staib aus neuen, auf den Inhaber und je 1000 4 lautenden E Derzoad, Amtocerbibt, 3, der unter Nr. 87 eingetragenen Aktiengesellschaft ! und der Kaufmann Heinriß Demuth, beide zu! Ferdinand Lehner, Kaufmann, zu Hamburg, regifter. Großh. Amtsgericht. der Gesellschaft ausgetreten und Franz Zofef Grüner, Aktien werden zum Kurse von 100 %/o ausgegeben,