1908 / 231 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

T1. eingetragener I Simarn es Dn erci August

: München. eseiustitut.

rlaffung: Berlin. Leßtere aufgegeben. i Mi ieh u g: ncheu. lteuburger Haudshuhmagazin Helene

üncch München, den 26. S

ohaun Herr N a Moesch. 4) us E Sig: en. a 5) Carl Hart. Hauptniede Zweigniederlaffung: München. 6) Fr. Reichle. 7) Josefine Lohr.

hen. Ml. m ünchuer L

en. eptember 1908. K. Amtsgericht München I.

Oberweissbach. Im Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 54 eingetragenen Firma „Ferd. mauns Nachfolger, Oberweißbach bemerkt worden: Die Witwe Berta Mey, kneht, in Dw en führt das unveränderter Firma fork. erweißbach, den 28. September 1908. Si s Fürstliches Amtsgericht.

burg, Grossh. E E inbeloreuiltes ist beute zur Firma Nachf. in Ofterubu jeßt: Chrisftiau

b. Schmiede- eschäft unter

Heinrich Kuoke eingetragen: irma lautet A i. Gr., 1908, Septbr. 23.

Großherz. Amtsgeriht. Abt. V.

Bekauntmachuug. ister À ist die Firma Obermühle Hugo Oftermaunn Nachfolger Nr. 45 ‘vera R « E Ae. b , den 24. Se ú RARRE V Inigliches Amtsgericht.

Bekanntmachung. i

In das hiefige Handelsregister Abteilung A ift beute zu der unter Ne. 215 eingetra manditgesellschaft Clemens Buff in folgendes eingetragen :

Oranienburg. Im Handelsreg Virkenwerder,

Osnabrück.

Osnabrück

der Gesellshaft is nach Bremen ver“

Niederlaffung in eine

ier bestehende Mie a afi Kaufleuten d Hermann Heinr

Mies A eilorotara erteilt.

[legt und die weigniederlafsun riedrich Heinri Os E, de 28, September 1998

rüdck, den 23. 1 I8, R Königliches Amtsgericht. VI.

umgewandelt.

att 4€0 des Handelsregisters für die Stadt ip fe Firma Richard Bregor in Pirna betr., ist heute eingetragen worden: lassung ist nah Copist be Blatt 412 des D übertragen worden. t en un 96: September 1908. Das Kgl. Amtsgericht.

Die Handelsnieder- Firma ist auf

verlegt, die ister für den Landbezirk

tibor.

E Handelsregister A ift em t E i o

bei E B B A boi Kaufmann Wilhelm

eingetragen worden, then O.-Schl. Prokura erteilt

rzyszkowski zu Beu E Amtsgericht Ratibor.

Recklinghausen. Befauntmachung. [53137] n unser Handelsre n 46 it beute bezüglih der Vert sellshaft mit CSE Haftung in Firma Vier- 8s und Surmaun, fe nkter Haftung zu Röllinghausen, Kreis Recklinghausen, folgende Aenderung eingetraßen : „Durch Gesellschafterbeschluß vom 12. September 1908 ist fernec zum Geschäftsführer bestellt der Land- wirt Franz Hufelschulte in Allen, Kreis Hamm. Zur Vertretung der Gesellschaft je ¡wei der drei Geschäftsführer geme

nghauseu, den 18. September 1908. E Königliches Amtsgericht. rbrücken. an Handelsregister A Nr. 706 wurde heute die Firma Katharina Oefner zu St. als deren Inhaber die El Katharina geb. Mertes, zu St. Johann eingetra Ferner wurde vermerkt: Dem Kaufmann Otto Oe ¡u St. Johann is Prokura erteilt. Saarbrücken, den 19. September 1908, Königliches Amt3gerit. 17.

rbrücken. E Handelsregister A Nr. 359 wurde beute bei der Firma Karl Mert Söhue in St. Johaun

ngetragen : : E N Der Kaufmann Heinrich Hinz zu Berlin ift als persönlich haftender Gesellshafter in das Geschäft Die hierdurch entstandene offene Handels-

gesellschaft hat am 21. August 1908 begonnen.

Eaardbrücken, den 21. September 1908.

Königl. Amtsgericht.

rbrücken. / Pee Hantelsregister B Nr. 84 wurde heute bei der Firma Bohr- und Schrämkronenfabrik, Gesell- schaft mit beschräukter Haftung in Saarbrückeu

n: N

E dung der bisherigen Geshäfteführer Charles Ga€card, Karl Mer und des ftellvertreten- den Geshäftsführers “Gerhard Schmidt ift wider-

rufen. j ; ftafübrecn find bestellt: Wilhelm Har-

A En zu Sul¡bah, Nikolaus Staub,

Schmiedemeister zu Schiffweiler, „Adolf Hallwachs,

Kaufmann in Sulzbach, leßterer ift Stellvertreter. Der Sitz der Firma ist nah Sulzbach verlegt. Saarbrücken, den 21. September 1908.

Königl. Amtsgericht. 17.

Ikalden. 7 Se das Handelsregister Abteilung A ift zu Nr. 107 bei der Firma Werner & Schmidt in Schmal- ialden eingetragen worden: Der Kaufmann Julius Werner in Schmalkalten ift aus der Gesellschaft Gleichzeitig ist der Kaufmann Adolf Freynhagen dase M die Cesital als persönli ftender Gesellschafter eingetreten. 1 pa S nsSait ist jeder Gesellshafter ermächtigt. Schmalkalden, den 28. September 1908, Königliches Amtsgericht. Abt. 2. hweidnitz. l ( gg Handelsregister Abteilung A Nr. 351 ift beute eingetragen worden : Schuch in Domavze ift erloschen. S weiduit, de

ister Abteilung Per retung der Ge-

Gesellschaft mit be-

find nunmehr nur

inshaftlih be-

ohann und tto Oefner,

eingetreten.

ausgeschieden.

Die Firma August

26. September 1908 Königliches Amtsgericht.

hwetsz, Weiechsel, 53141] a: das Handelöregister A if unter Nr. 235 die Firma Kaufhaus Yeimann Storch in Bukowißz und als deren Inhaber der Kaufmann Heimann Storch daselbft eingetragen worden. Geschäftszweig : Manufaktur-, Konfektions-, Materialwaren- und Schankgeschäft.

wet, den 24. September 1908. ues Königliches Amtsgericht.

est. Bekauntmachung. 53142] A unser Handelsregister Abteilung B E am 21. September 1998 unter, Nr. 17 die Gele Ce mit beschränkter Haftung unter der Firma Glüh- lamvenwerk Merkur Gesellschaft mit be- schränkter Gashung und mit dem Siße in Soest eingetragen worden.

d des Unternehmens ist die Herstellung und E elektrisher Beleuhtungskörper und anderer Son Se dar T E 100 L

8 al beträ;

I Ee Gesel afer ist zur Vertretung der

Gesellschaft berechtigt. , den 21. September 1908. d ils nus Königliches Amtsgericht.

[53143] Solingen. das Handelsregifter Abt. A. Ra hae M & Lammel, Solingen: Die Gesellschaft ist aufgelö. Der bisherige Gesell- schafter AreVeur agg in n zu Solingen ift er Firma. eiger Sa P. D. Lüneschloß zu So- lingen: Die Ehefrau Julius Carl Müller, Elisa- beth geb. Schroeder, zu Solingen ist in die Gesell- {aft als persönlih haftende Gesellschafterin ein- getreten. lingen, den 25. September 1908.

ain Königliches Amtsgericht. 6. era tollberg, Erzgeb. Su Blatt 203 des hiesigen Handelt die Firma Ewald Schnabel in Stollberg betreffend, ist heute eingetragen worden: Die Firma ist er- loschen.

toll den 24. September. S Königliches Amtsgericht.

Sulzbach, Saar. [53147 44 das hiesige Handelsregister Abteilung A n beute bei der unter Nr. 76 eingetrageaen Firma J. Finteis in Altenwald folgendes eingetragen worden :

Su Cas e un y E 1908.!

den 23. Se ei Os Königliches Amtsgericht.

lenburg. Betrkanntmahung. [53148] T e Handelsregister Abteilung B ift heute bei der Bua Stel tagt aag g b. H. zu

olgendes eingetra : B eieane Ferdinand Schagemann aus Lengerih und dem Buchhändler Wilhelm Maus aus Lengerih ift Gesamtprokura erteilt. Tecklenburg, den 25. September 1908. Königliches Amtsgericht.

Wernigerode. [53149] Im Handelsregister Abteilung A ist unter Nr. 310 die Firma Heiurih Schulze u. mit dem Sitze in Stapelburg heute eingetragen. Gesell- schafter der offenen Handelsgesellshaft find der Kaufs mann Heinrich Schulze in Goslar und der Kauf. mann Friß Müller in Stapelburg. Die Gesellschaft hat am 1. es ets N rinber ias eruigerode, den 25. Se j gts E Königliches Amtsgericht.

ernigerode. (53150) Tau Säkdeiäceaiter Abteilung A Nr. 211 ist heute bei der Firma Harzer Kakao- uud Chokoladen- fabrik Ludwig Bauermeifter in Nöscheurode eingetragen, daß der frühere Ziegeleibesiper Otto Pieper in das Gesäft als Gesellschafter eingetreten und die Firma in Ludwig Bauermeifter u. C°,, Harzer Kakao- u. Chokoladeufabrik geändert ist. Zugleich ift in demselben Handelsregister unter Nr. 311 die neue Firma Ludwig Bauermeister u. C°, Harzer Kakao- und Chokoladeufabrik in Nöscheurode als ofene Handelsgesellschaft heute eingetragen. Die Gesellschaft hat am 15. September 1908 begonnen. Gesellshafter sind der Fabrikbesißer Fritz Bauermeister in Nöschenrode und der frühere Ziegeleibesiger Otto Pieper in Wernigerode.

Wernuigerode, den 25. September 1908,

Königliches Amtsgericht.

WeseL [52798]

I. ch5n unser Handelsregifter A ist folgendes ein-

agen worden : l #4 A T, D das die Firma H. Diunen- {l in Wesel erloschen ist ; i cs - am eiden Tage als neue Firma: Nieder- rheinische Bürften- und Pinselfabrik H. Dinuuendahl, Wesel; und als deren Ge)ellschafter: Friedrich Wille und Harry Dinnendahl, Kausleute in R 21. September 1908, daß die Firma Heiu- rich Neu, Wesel in eine offene Handelegesellshaft umgewandelt ist; Fuhrunternehmer Heinri Neu sen. ist ausgeshieden und als Gesellschafter sind Heinrich Neu jr. und Gustav Neu in Wesel eingetreten ;

d am gleihen Tage bei der offenen Handels- gesellschaft Gerh. Adam in Wesel, daß dem Kauf- mann Franz Darmstädter in Duisburg Prokura er-

ift. 7

L Sn unser Handelsregister B ist am 29. August 1908 bei der Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Hardter Riugofenziegelei bei Dorften Siek- maun u. Cie. eingetragen, daß Wilhelm Meier als Geschäftsführer ausgeschteden ist.

Wesel, den 22. September 1908.

7 Königliches Amtsgericht.

Willenberg, Ostpr. / [53151] In unserem Handelsregister A ist die unter Nr. 15 eingetragene Firma „J. Rishewski“ in Willen- berg, Inhaber: Mühlenbesißer Josef Rischewski daselbst, heute gc M A illenberg, den 22. Augu ú T önialibes Amtsgericht.

Zachopau. y [53153]

Auf Tem die Akiiengesell@aft Dittersdorfer Filz- und Kratzentuchfabrik in Dittersdorf be- treffenden Blatt 123 des Pernregt ers ist heute eingetragen worden: Prokura ist erteilt dem Kauf- mann Matthäus Bänckeler in Dittersdorf. Er darf die Geselishaft nur in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen vertreten.

Zschopau, den 26. September 1908.

Königliches Amtsgericht.

Güterrechtsregi

burg. Bekanutmach Vf Seite 66 des Güterre

tingeixogen: ut des zwishen dem. Zimmermann August Söhns und seiner Ehefrau, Auguste geb. Souutag, in Beruburg am 22. September 1908 ges{lossenen Ehevertrags haben dieselben Ausschließung der Ver- waltung und Nuynießung des Ehemannes am ge- samten En und zukünftigen Vermögen der Ghefrau vereinbart. nburg, den 25. September 1908. A Deezoal. Anhalt. Amtsgericht.

Genossenschaftsregister

sbach. A „Geuossenschaftöregistereinträge. ¿ a E,

N SDollcetborA. Die Firma

in Ehingen-Dambach, e. G. Y Ee N h E Die Vertretungs- er Liquidatoren ist beendigt. Die Firma ist erloschen. , 26. September 1908. AUEE K. Amigoeritbt. Bekanntmachuug. 28 In das Mons llen f Palreomee wurde am 25. Sep- 1908 eingetragen : R N „Darleheuskasseuverein Scheuring, eingetragene Geuofsenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht“ in Scheuring : versammlung vom 13. September 1908 wurde an Stelle des aus dem Vorftand ausgeschiedenen Franz Ritter der bogerige e l En O j ürgermeister in euring, Do eue m an dessen Stelle Florian Erhard, Sue n Sena zum Stellvertreter des $ gew . I Darlehenskafssenverein Reinharts- hausen as ens e egetragene : f t unbeschrankter Ha uo ensgen D In a SU N ramm ring vom 6. September 1908 wurde an Stelle des aus dem iedenen Franz Lochbrunner der bis- Bata ULE ded E e äl m Vereinsvorsteher und an dessen Stelle vis gl p Beisitzer Lorenz Nachtrub zum Stell- vertreter des Vereinsvorstehers, ferner als neues Vorstandsmitglied der Söldner Johann Schwein- beraer in Reinhartshausen gewählt. * Augsburg, den 26.

e } dd- ütöregisters i der Genofsenschaft erfoigen us F : orftan

1) Molkerei G. m. U. S. ist erloschen.

Augsburg.

Vereinsvorsteher und

Reinhartshauseu :

herige Stellvertreter

September 1908. K. Amtsgericht.

Bekanntmachung.

Eintrag ins Genossenschaftsregister betr. „Consum- verein Otteudorf, eingetragene Genossenschaft mit uubeschräukter Haftpflicht“ in Ottendorf. irma wurde durch Generalversammlungs- vom 25. t Eee in: „Cousum- verein Ottendorf-Ludwigftadt, Gezofsenschaft mit uubeschräukter Haftpflicht“ und der Siß Pa Ede 1008

b . September Ï

E K. Amtsgericht.

Bamberg.

eingetragene

[

n unser Genossenschaftsregister ifl heute b n 179 i Diedersdorfer Milchverwertungs - Ge- a N i pi bes

ränkter ftyflicht, edersdorf eingetragen E D Genossenschaft ist durch rechtskräftigen Beschluß des Gerichts vom 30. Juni 1908 auf- Die Liquidation erfolgt durch den Vorftand. Berlin, den 11. September 1908. Königliches Amts- geriht Berlin-Mitte. Abteilung 88. Brand, Sachsen. [53171]

Auf Blatt 8 des hiesigen Genossenschaftsregisters, betr. die Schlachihausgenofsenschaft Laugeuau, eingetrageue Genofseuschaft mit beschränkter Haftpflieht, ist heute eingetragen worden: Iohann Gottlob Großmann i} nicht mehr Mitglied des Karl Augnit Scchmiedgen in Langenau ist Mitglied des Vorstandes.

“Dv den 24. September 1908.

Königliches Amtsgericht.

Hamburg. Eiutragung in das Genossenschaftsregister. et Aer a N V erraingesellshaft Sengelmannu e“, ein- nx mee Genossenschaft mit beschränkter aftpflicht. Ei der Genossenschaft ift Hamburg. Das Statut datiert vom 31. Au Gegenstand des Unternehmens i geeigneter Grundstücke in Alsterdorf und dem Stadtteil Winterhude in der Nähe des Stadtparks und der Verkauf einzelner Teile derselben oder der ganzen Grundstücke an Mitglieder und Nichtmit-

nossenschaft, eingetragene

Vorstandes,

t der Erwerb

abe von Willengerklärungen und die ür die Seno enl Gal, Frotas durch beide Borftand?mitgli:der gemeir. scha ; Vie Hastsumme eines jeden Genossen beträ eden Geschäftsanteil. spaneile, u welche ein Genosse beteiligen kann, beträgt 25. Die Biel inbmoGungen der Genossenschaft er» folgen durch die „Neue Hamburger Zeitung“. Zu Vorstandsmitgliedern sind bestellt worden : Carl Joseph Brcckmeyer und Friedrich Wilhelm Heinrih Frahm, beide zu

r Ht der Liste der Genossen auf der Gerichtsschreiberei des unterzeihneten Gerichts ist während der Dienststunden jedem gestattet. Amtsgericht Hamburg. Abteilung füc das Handelsregister.

Génossenschailöregister ist heute ei en Genossenschaftsregister eute ein- e E Nr. L! Cane S

i euossenschaft, eingetragene Senofssen- Rast uit REEEIE a pes De E S tlide

en e gemem

Gegenftand des Unternehm Le geme [Babe Heinrich Meyer, H Niebuhr 11.,, Johann Joachim Meyer, Glüfingen. Statut vom 20. August 1908. haft ausgehende Bekanntmachungen erfolgen unter Firma der Genossenschaft, von 2 Vorstands- mitgliedern gezeichnet, die vom Aufsichtsrat aus- gebenden unter Benennung desselben, vom Vorsißenden oder dessen Stellvertreter unterzeichnet, im Jsen-

#4 400,— für Die höchste

ahl der Gesh

H Die Einsi

Isenhagen,

getragen unter

Anschaffung Maschinen.

Von der Genofsen-

isblatt und beim Eingehen desselbee Laer s Reichs ger. Geschäftsjahr : Kalenderjahr. Willenserklärungen und Zeichnung

. Die Zeichnen Sama der mitgliedes A Namensunterschrift Gu ügen, Die Einsiht der Liste der Genossen ist in Dienststunden E Be 1am gs atel.

n . . Iseuhagen, Li lies Amtsgericht.

rthaus, Westpr. [49440] a unser Genossenschaftsregister if heute bei der a ten “. . lehnsfafeuverein e. G. m. u. H.“ zu Steudfis worden: raa Sbesiger Knoop und der Besizer Wuns find aus dem Vorstande ausgeschieden und an deren. Stelle der Besißer Paul A in Stendsigzerhütte sowie der Gigentümer Gustav Kowalke in Gollubien "as Tes gers August 1908 t den 11. G S Königliches Amtsgericht.

Langen, Bz. Darmstadt. [53174]

Bekauntmachuug. Betr.: Die Dampf - Dresch - Genofseuschaft, e. G. m. u. H. in Offenthal. Fn unser Genossenschaftsregister wurde heute ein- getragen :

Stelle der au8geshiedenen Vorstandsmitglieder Johann Wos Löhr 1. und Christoph Zimmer VII. find die Landwirte Philipp Jost 11. und Philipp Jung L, e zu Offenthal wohnhaft, in den Vor- stand gewählt.

; 23. September 1908. TRRE D Großh. Amtsgericht. eius Leobschütz. 524 In unser Genossenschaftsregister ist bei Nr. 51 landwirtschaftliche Vezugs- und Absatzge- nossenschaft Radeu Kreis Leobshüs e. G, m. b. H. heute eingetragen worden:

Der Lehrer Valentin Schiballa in Raden ift aus“

dem Vorstand ausgeschieden und an seine Stelle der Gärtner Paul Kluger daselbft gewählt. Leobschüß Amtsgericht, 23. 9. 08,

Lübbecke. [53175]

In unser Genossenschaftsregister ist heute unter Nr. 11 eine Genossenschaft unter der Firma: „„Molkerei Fiestel, eingetragene Genofseuschaft mit Lei fter Haftpflicht“ mit dem Sitze in Fieftel eingetragen worden. Der Gegenstand des Ünternehmens ist die Milchverwertung auf gemein- shaftlihe Rehnung und Gefahr. Die Haftsumme beträgt 100 4 fär jeden Geschäftsanteil, die höchste Zahl der Geschäftsanteile 20.

Den Vorstand bilden: Amtmann Heuvemann zu- Fiestel, als Direktor, Kolon Schäfer Nr. 46 Veblage, ¡ugleih Stellvertreter des Direktors, Kolon Röitger Nr. 26 Fabbenstedt.

Das Statut datiert vom 14. April 1908.

Die BBUOLLEMaE eof Mgen d Y ja Sue der Genossenschaft, gezeichnet von zwe orstaads- des Ne A Bekanntmachungen des Aufsichtsrats unter Benennung desselben und von dem Vorsißenden unterzeichnet im Lübbecker Kreisblatt. Die Willens- erklärung und Zeichnung für die Genossenschaft er- folgt durch zwei Vorstandsmitglieder; die Zeichnung-

eshieht in der Weise, daß die R zit der irma der Genossenschaft ihre Namensunterschrift beifügen.

Die Einsicht in die Liste der Senofsen ist während-

tenststunden des Gerichis jedem gestattet. der bie, den 24. September 1908. Königliches Amtsgericht.

Mannheim. Geuofsenschaftsregifter. [53176] Zum ate ee ger Z ri Es irma ,„„Vorschußvereiu Ladenburg eingetra

Saa enichast mit unbeschränkter Haftpflicht“

in Ladenburg wurde heute eingetragen :

Franz Agricola is durch Tod aus dem Vorstand ausgeshieden. Karl Molitor, Privatmann in Laden- burg, ift L des Direktors in den Vorstand gewählt. 2

nheim, 23. September 1908.

E Großh. Amtsgericht. I.

Montabaur. [53177] In unser Genossenschaftsregister ist bei dem Dernbacher Spar- und Darlehnskasseuverein, eingetrageue Genosseuschaft mit unbeschräukter Haftpflicht zu Derubach, heute folgender Eintrag gemaht wocdea: Der bisherige Vorsißende Aloys Schmidt zu Dernbah is aus dem Vorstand aus- getreten und an seine Stelle der Landwirt Johann Mittayer 6 zu Dernbah in den Vorstand gewählt. Montabaur, den 26. September 1908. Köntgliches Amtsgericht.

Neuerburg. BekanutmaQung, [53178] In unser Genossenschaftsregister if heute bei der „landwirtsch. Bezugs- uud Absatzgenosseu- schaft e. G. m. u. H. zu Baustert“‘, in Spalte 7 Nr. 3 eingetragen worden : !” Na vollständiger Verteilung des Vermögens ist die Vollmacht e Lig ebalores lien. Neuerburg, den 26. September j N Königl. Amtekgericht.

Passan. Bekanntmachung. [53179]

Im Genossenschaftöreg. f. Passau wurde beim Dai YGMMAEAeLGN Eiterg e. G. m. u. H. in Eiberg eingetragen :

Für Men éudgisDiedenen Oftner, Johann, Bauer in Eiberg, wurde Fürstberger, Franz, Bauer in Saghub, in den Vorstand gewäblt. Als Vorsteher wurde das bisherige Vorstandsmitglied Jobann Anzeneder, Bauer in Siebenhaar, gewählt, lt. Prot. der n Ns Ln T 1908. _

afff}fflau, 25. Sept. s

B K Amtzgericht. Reg.-Gericht.

Pirmasens. Betfonutmachung. [53180] Genossenschaftsregistereintrag.

„„Produktivgeunossenschaft für Schuhwaren Pirmaseus, e. G. m. b. H.“ An Stelle des ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedes Friedrih Pfers- dorf ist der Fabrikarbéiter Georg Kuny in Pirmasens in den Vorstand gewählt worden.

Pirmaseus, den 21. September 1908.

K. Amisgericht.

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg.

Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin...

ck der Norddeutshen Buchdruckerei und Verlag#- Dru nstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32,

Siebente Beilage

Sanzeiger und Köni Berlin, Mittwoch, den

en aus den Handels-, . anntmachungen der Eisenb

elsre

tse Reich k pedition bes Dec, 1 Reit,

ezogen werden.

glih Preuß 30. September

G e ersi ei Waste

r das Deu

Handelsregister t 80 ertionspreis für den Raum

Corscheub mh \cheubroi

Inhalt dieser Beilag

Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse

Zentra

Das Zentral -Handelsr oler au dur

nzeigers, SW.

ie Bekanntmachu und Fabre

l-Hand

ter für das Deu

dts-, Vereins-, nen enthalten sind,

gister

in Berlin ch Preußis V

rch alle Postanstalt en Reichécnteicen alia is

mstraße 32,

Genossenschaftsregister.

Pirmasens. Ber

auntmachun Genossenschaftsre arlecheusfa

¿ S edes Jakob Juner Adckerer in Hermersberg

Pirmaseus,- den 26. September 1908. K. Amtsgericht.

einer Druckzeile $0

1908, Nach-

hren eröffnet. | ; A wurde lt. Beschlusses

/ Vormittags 11 U ¡ Augustastraße 89, Zi den 26. September 1908.

s Amtsgericht, Abteilung 5, in Aachén.

Veber das V Guftav Po Ie

hiesiger Gerichtsstelle, ch ift am 25. September Uhr, das Konkursver

Konkursverwalte Glad

Necht „Spar- und D ed Sanwalt Q

st mit geri bis !

1s zum | versammlung ! TETLEN, s LO0 Uhr. ; ber 1908, BVor- raße 41, Zimmer 8.

gl. Amtsgerit. Planen, VogtL tai bag Nachlaß ermaun Olhscher i 8. September 106 fahren eröffnet. nhardt hier.

#8, Oktober 1908,

Arrest mit Anzeigepflicht Plauen, am 28.

fe Hermersberg, | Werlim. des ausscheidenden !

II. wurde Ludwig

, in den Vorstand h

zum 17. “Oktober 190 . November 190 am 21. Oktober Prüfungstermin am mittags 10 Uhr, Abtei

n des Möbelfabr he r Vagenerstraße r, von dem ite le Tre : Kaufmann U rift zur A m

ih Be 8. Erste Gl

Nachmittags 1 11 Königlichen

rfahren er-

| in Berlin, Salzwedel.

In unser Genoff bei der Cme L getragene Genoffen ftpflicht, Bonese, etragen: An S mitgliedes Karl Lerche in B

Borst Salzwedel, den 28 S ep emädlt,

Königliches

2 | forderungen bis L. i verfammlu tags 10 Uhr. Prü

rmitt Neue Friedrihstraß

enshaftsregistexr Nr. 11 f i und Darlehns- Ri be Ee | em Él ausgeschiebente j A, t Gustav | *

e manns n Plauen wird heute, am ! Der Gerichtsshreib

Vormittags 19 U E retber des Königlichen Amtsgerichig

ri has | Berlin-Mitte. Abteilung 84.

st bis zum 16. Ok. j

Garderobenhändlers Offener rs Joachim 3, Oktober 1908: | pigeenfte, 228, ist infolge Shlußperteilun

chräufkter

Uhe, im Geri n Vonese eing

tegebäude, odwerk, Y imi

Anzeigepfliht b

fee Plembes 1908. r DE Berlin-Mitte. Abs

Allgemeines chdem' die Eröff ermögen der Firm

H., vertreten dur mann Franz Fiedler beantragt ift,

b. H. jede V

Offe November ti Brel we

Verliz, den 26. Der Gerichts\chrei

ter Nei Anmeldefri

evtember 1908. Amtsgericht.

iten Amti3gerichts a. Vekauntmach

bis zum 16 September 190 Königliches Amtsgericht.

In unsér Ge unter Nr. 13 einget verein zu Löhudorf e. G. an Stelle der aus dem Vo Jobann ' Josef Brenner TL Shmiy als Vorstandsmit

Maurermeifter zu Ackerer daselbst, ei Durch Beschluß der G August d. F. ist die Gen

u Liquidatoren sind h

¡u Löhndorf, er und Winzer dase

den 27. September 1908. Königliches Amtsgericht.

anntmachung. ftäregister ist bei

chräukter | D en worden :

[ find heute b enofsensGaft Winzer

rstand ausg

Veräußerungêverbo nung des Konkurses über a Liermaun «& Co., G ch deren Geschäftsführer, zu Berlin W., der Firma

eräußerung, Ver on Bestandteilen ihre

September 1908. cht Berlin-Mitte. Abteilung 83a.

öhndorf | eschiedenen b. hann Hubert nrichß Josef und Mattbias ngetragen worden. fammlung vom t aufgelöst: Johann August Johann Josef Bremen. Ib, Michael

Ueber “das Vermögen des Kaufmauns Car

Inhabers der - Firma rd heute, am 2s Uhr, das Konku er: Herr Lokalri Anmeldefrist bis zum termin am 24. Vormiitags 11 Uhr. vember 1908, Arrest mit Anzeigey

esa, am 28. S:

Kreißig daselbft, wi Vormittags {1

Konkursverwalt mann in Riesa. Na

Schwäbische-

Z lieder Hei Liermann &

s Vermögens

bierdurch unterfagt. Berlin, den 26.

Königliches Amtsgeri Vormittags 12 Uhr. Brenner IL., A

t bis zum 20. Oktobez 1 el, Zimmermann

ptember 1908. Königlickes Amtsgericht,

Nachlaß des Bauun

Dorn ‘zu Schlawe {ft Nachmittags 6 Ubt L

908. | d liche Bekanutm em Königlichen Amtsgerichte hier

Veber das V Kolonialwaren Vernhard Joh Beruhard h. V chaufsee 117, ift heute Rechtsanwalt

November 1908 ein en [Um 14. November 1908 einfi bigerversammlung 23, Okt 11 Uhr, ember 190 tshause hierselbft, ingang Oftertorst R, bte Et t er 8[chreiber des Amtsgerits: Ahrens, Sekretär. S Freiberg, Sachs

Vermögen der Handelsfrau \ , geb. Wohllebe,

Heyden Nachf ) wird heute,

g. abers eines äfts Friedrich nhabers der Firma

hier, tors. der Konkurs aof E

Otto Sprenger Anzeigefrist bis zum ih. Anmeldefrist bis ließli, Erfte Gläu-

allgemeiner Prüfungs Vornutitta fe

ermögen des Ju - uud Drogenges anunes Beyer, J

Schlawe,

ternehmer In unserm G

verein t ere Ticgofseuschaft mit be

ie Bekannt kürftighin tit: pw

naer Krei

fenort) heute eingetra hungen der Genoffens Tageblatt und s in Lengsf, Der Fabrikaufscher Au

als Vorstandsmitglied e

er Zimmermann Rudo n den Vorstand gewähl eptember 1908.

Großherzogl. S. Amtsgericht.

shaftsregister ift bei de

reditvercin der S

e Gen enf mar eingetragen - worden:

ff aus : vai Vorstand tember“ 1908; V

en Stelle Reinhold Maärtin

blt worden.

1908,

. Anmeldefrist bis zum 25. i Oktober 1908, g8termin am 6. Ja- Lan Dreb zum 21. ober 190 gliches Ämisgericht in Schlawe.

Ueber das Verms lers Robert Ros 26. September 190 kursverfahren eröff gvalter Jakob Stähler zu We

bis zum 24. Oktober 1908. versammlung und all

S, November Zimmer Nr. 10 d

Vormittags 10 Uhr. uuar 1909, Arrest mit Anzei

Anzeiger für den E

gust Ulrichs, ntlafsen worden.

Vormittags ener | bierdur aufgehoben. Tiefenort, ist s 11 Uhr,

ph Friedrich Luck, oß, Zimmer

[ gen des Gaftwirts und e in Nieder - 8, Vormittags net worden.

Vacha, am 24. S Dielfen ist am 10 Uhr, das Kon- Konkursverwalter:

Erste Gläubiger- Ufungstermin am gs LL Uhr,

Weimar.

In das G r Nohstoff- ug Ne

SasipfliA aftpflicht , Wilhelm W

in Weimar in den Vorft M dee 25. roßherzogl. S. Amtsgericht. Wurzen. E Auf Blatt 10 des h die Firma eingetragene G exr Haftpflicht mi und weiter folgendes eingetr Das-Statut ist am 11. S Gegenstand des Unternehme - von elektrischer Kraf und in Ausnahm Alle von der Geno Bekanntmachungen it der Genoffens

vom Aufsi Vorsigenden des Aufsi

Sie erfolgen dur die en des Verbandes de aften im Köntgrei

eser Blätter tritt bis versammlun

beträgt 200 46 Zahl der Geshart

lieder des Vorst

ibesizer Friedrich Oe d Anders, sämtlich i ngen und Ze erfolgen in der lieder der Firma der amen hinzufügen.

der Dienststun

aft mit Pfe, berg (bidherige Fee : V gemeiner Pr

Kolonialwarenhandlun am 26. Sep-

Uhr, das Konkursver-

rr Megler hter: Anmeldefrist bi Wahltermin am 16. Oktober Ges ein ag r. fliht bis zum 12. Ok

cht Freib Friediand, MecKk1i Freiberg En

Ueber das Vermögen des Warnke in Frie é 1908, Vormittags walter: Arutsgeri rver]jammlung Vorm. 11 Uhr. Konkurs 14. November 190

t Anzeigefrift 24. ¡eigef am 24. No

Friedlaud i. M (L Meriogls

es Amtsgerichts im u Anmeldefrist bis ¿um

Siegen, den 26. September 1908. Scheffer, Amtsgerihtssekretär. Swinemünde. Bekauntma

fahren eröffnet.

direktor a. D.

24. Oktober 1

1908, Vormittags

r 13, Aepember 190 ener Arrest m

ote 1908. E

Königliches Amt3sgeri

Korkursverw

S, Vormi chung. Koukursverfahr

[517 Genofsenschaftsregist gen des Fahrradh

eftrizitätsv enofseuschaf t be-

t dem Sive in Lij agen Wte, L RA

eptember 1908 errihtet. Beschaffung Mitglieder Nichtgenofsen. en öffentlihen Form, daß fie Namen zweier

Willy Kernke in 2 Eer 1908

ontursverfahren eröffnet. [52971] Johannes Srota Fitne vember 1908.

17. Oktober 1908, Allgemeiner Prüfungstermin am L

mit Anzeigepflicht bis Swiuemünde, 26. Se

an Stelle des auf seinen Antrag als

verwalter entlafsenen Nets : x der Rechtsanwalt Der Mila Dr. Strohmeyer

er: Kaufmann

Kaufmauns L bis 4. No-

am 26. Septbr. onkurs eröffnet. Ver- tein hierselbst. Erste

Oktober 1908, forderurgen sind bis ¡um

Prüfungstermin vember 1908,

«, 26. September 19083. gmtdgeriht.

Konkurseröffnung. rmögen des Kau

umeldefrif ns ist die ubigerbversammlung

t und Li&t für die

ch enschaft ausgehenbß erfolgen in der haftsfirma und dem tglieder oder, sofern die B eht, mit dem N térats unterzzeihn „Genossens aftlie haftlihen Ge- n°. Beim Ein- zur nähften General- Zeitung“ an deren

\ckchäâftsa S die h nteil, die höchft ih ein Genoffe

Kir zer Abi Gulebrer

107 Ubr, K chtsaktuar S November Offener Arrest 908

ptember 1908. Königliches Amtsgericht.

Vekanutmachung. gen des Kaufmanns Emil der Firma C. A. N tahmittags 34 Ubr, d Verwalter : Offener Arreft mit Anzeige- nmeldung von Konkursforde- Erste Gläubiger- j S, Vormittags min am 83, No-

s 11 Uhr.

4. November 1

8 anzumelden. Brealau,

; 52941] * Das Konkursverfahren üb [5 Börsen-Automat G. m. L das Vermö

auf Antrag der Gemeinshuldnerin na 202 Ó Konk.-Ordn. eingestellt. Die Mera 26. So tember und 5. November 1908 fallen weg.

Breslau, den 25. September 1308.

t8srate aus eter tat r

Ueber das Verms Duhme, Inhabers Wernigerode, onkursverfahren Gustav Rose hier. pfliht und Frist zur A rungen bis zum 24. Okt versammlung am 20. Okt

Allgemeiner vember 1908, V

Wernigerode, d

et werden. Abteilung 2.

ist heute, 9 53025] | K

Borgenieht,

11 Uhr das Konkurs erf Recht8anwelt Anmeldefrist bis zum 16. Novem erberjammlung Dounersta Vormittags 9 U Donnerstag, Vormitta eriht, II, E Sto en 28. September 1908. shreiber Gr. Schneider.

E O T serö ¡

fffuung [ n Nachlaß des verstor Posener in M hei s $12 Uhr, das Konkursver- ursverwalter: Ne Anmeldefrist und offener Vors November 1908, Vor- versammlung: Diens- 1 Vormittags Dienstag, ormittags 11 Uhr, 4, Il. Stock, Zimmer

28 September 1908. Amtsgerichts, 4: S@wab,

ermögen des Farbwaren

Bromberg.

In dem Konkursverfahren über das Verm

Klempuermeisters Max Feibuscch in e

r jeden Ge

ober 190 Santeile, a

Prüfungster ormittags 10 Uhr.

eptember 1908. Königliches Amtsgericht.

Hermann Noediger ener Arrest mit

, den 22. OFfF- Allgemeiner den 26, No- ë9 e vor dem

ist jur

oe v vi 8s 12} Uh

mittag r, vor d

ae S Dp, Zimmer Nr. 12, an romberg, den 26,

a Gerihidle eptember 1908.

Cassel. Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren Ins s Vermö efrau des Sprathlehrers Pierre Malfoy, Stetten e Saaine, in Caffel ift nah j u Séblußverteilung aufgehoben Ea de

ands find der

Prüfungstermin : vember 1908,

Aachen. Das Konkur Neftaurateur Aachen wird termins hierdu Aachen, den 25.

Konkursverfahreu.

sverfahren über das V s Philipp Schweu nach erfolgter rch aufgehoben.

ür die Ge-

nossenschaft ihre

er Genossen ift edem geftatt

ermögen des

zu E Amtsgerichts, 11: Abhaltung des Schluß- | H

t der Liste d den des Geri urzen, am 22. September

Königliches Amtsgericht.

Konkurse.

Konkurseröffaun

gen des Schreiners und

Mörs zu Aachen, Fr

mber 1908, N

das Konkursverfahr d tsanwalt Dr.

est mit Anzei

tember 1908. . Königliches Amtsgericht. 5. Arnswalde. In dem Konkursverfahren über das Vermö Paul Marquardt zu Arn Gemeinschuldner ngsvergleiche er 1908, Vorm gdlihen Amtsgerih 12, anberaumt. Der Ver- r Gerichtsschreiberei des t der Beteiligten nieder-

den 25. September 1908. Königliches Amtsgericht.

Nr. 9360. Ueber de s Georg

wurde heute, Vormitta

a fahren eröffnet. folge eines von dem ferm f ter Aa D n auf den 15. Okto 10 Uhr, Arnswalde, Zimmer Nr. 11 svorschlag ift auf de q ursgerihts zur Einsich

gelegt. Arnéêwalde,

eigefrift bis 10

Aachen. rste Gläubiger

Ueber das Verm An

ffst am 26. Sept 28 Minuten, f

tags. 11 Uhr.

11 Uhr. All deu 1. Dez

dem Köni

gemeiner Prüfungstermin : ember 1908, V5 Ä

anzstraße 30, vor e Großh. Amtsgericht,

ags 12 Uhr en eröffnet worden. R E

s zum efrist an dem- gerverfammlung und all- m 30, Oktober 1908,13

20. Oktober 1908. A selben Tage. Erste Gläu

gemeiner Prüfungstermin a

Veber das V igarrenhändl

Balingen.

K. W. Amtsgericht m Konkurse über T

Balingen. das Vermögen des Erwin

[hen Staatsanzeiger.

, Zeichen- und Muft i i einem besonderen Blatt unter dem Tite Fei agarolle, sibér Warenzeichen,

tsche Reich. (x. 233,

für das Deutsche Reich erscheint in d Ä für das Vierthene Einzelne Summen Die e Der

gfstern, der Urh

S.

| Inhaber eiuer Metallgießerei in Ouft

vom 25. in | Verfahren eingestellt, Septemb Den 28. Sept. 1908. Sekret

Konukursverfg reu. i Das Konkursverfahren ri Verm: | Kaufmauns Georg Ahreads i j Melchiorstraße 30, Wohnung

in

8 an

wangsvergleich durh rechtskräftigen B [530197 | 19. Juni 1908 ger De Louis Mzalit. ten bestätigt ift, aufgehoben worden.

September 1908.

* j haltung des Sthlußtermt

Verlin, den 18. September 1908. Der Gerichtsschreiber des ‘Köui h

[52972] Berlin-Mitte. Abteilung 83a. Curt : Berlin. Konkursverfahren,

Curt } Jn dem K L September Kaufmanns Rue tgbren L 205. Gin

rêverfahren | Thomasiusft Herrmaun in Berlin, ter Pietsch- | rechnunn trafe 11, ift zur Abnahme der Shluß-

20. Oktober | Gläubiger ü er 1908, | Gewährun edie Sritatt

gierifin am 5, Nee | Gläubigercuo sches e gütung an die Mitglieder des

de Offerer ! 6, Oktober 1908, Bort nbiernin Hr.

E R Friedrich, | „Berlin, den 24. September 1908, ml. [52963] | Der Gerichtsschreiber des Könitceen

s, Ju- Berlin-Mitte. Abteilung 8 ute, am | Berlin. 1TurSvertan

Kon- } Das Konkursverf ü end Gau ale G erfasren über das Verms

ftraße 13/14, 11]. Stock, Zimm

Konkursverfahren.

Sluf vom 12. Augu

{ Berlin, den 25. September 1908. : Königliches Amtsgericht Berlin Berlinchen. Koukursv

In dem Konkursverfahren über das Vermö ist infolge eines: von dem Gemeins

termin auf den 14. au ubr Oktober 1908

immer Nr. 8

D beraumt. Der Ver- gleihsvorshlag und die E E Ver Ver aus\{ufses find auf der Geribtos Ter Ra bige

1 ts\chreiberei des Kon- kursgerichts jur Einsicht der Beteiligten Ltre 8,

Verliuchen, den 25. Sevtember 190

#BTCImem.

Oeffentliche Bekau In Sachen, betreffend das Ron Bung,

riedrih Gottlieb Schwettmaun hierselbft,

onkursverwalter ernannt. s pad e tiacgSeptember 1908, er reiber des Amtsgerichts: Ahrens, Sekretär. t

Königliches Amtsgericht. Koukuréverfahreu. [52944]

rüfung der nahträglich angemeldet - Tei auf den 6. Oktober 1908. L

Königlichen Ania beraumt. reiber des Königlichen Amtsgerichts.

[52956] jen der

Caffel, den eptember 1908. Der Gerichtsschreiber des Kal. Amtsgerichts. Abt. 13.

Dessanu. Konkurêverfa s / Das Konkursverfahren Ea Deen [52966]

Schuhwarenhändlers Emil Treptau in Dessau

wird nah erfolgter Ab hierdurhch E S haltung des Shlußtermirs

Dessau, den 25. September 1908.

Vermögen des

Herzogliches Amtsgericht. Abt. 5.

Dortmund. Konkuröverfahren. {53012 In dem Konkursverfohren übe das t des Kaufmauns Emil Tuxhorn, handlung in

Verhandlung und Abstimmung über den

\{uldner gemahten Vorl E ¡ vergleihe sowie zur event. Bs zu einem Zwangs

ermögen Zigarren- 9, ift zur bom Ge-

Dortmund, Burgwäll

Baumeister

Eugen Maier rehnung und Festseßung der V

üt - L lagen für die Mitglieder des 0 Und Aus

und des Johannes Streich, beide

nahme der Schluß« Gläubigeraus\4u}es ;

metitingen, er 1908 das

är (Unterschrift).

: Michaelkirch\t cu | Firma G. Ahrends, ift, nag Ia | gleichötermine bas E e O tér in dem Ver-

glichen Amtsgertts

g Amtsgerichts

audmanun in Verlin i | 1gagem der in dem Vergleichstermine vom 31. Sul

! 19 enommene Zwangsvergleih dur j kräftigen Bef f 1908 bestäti e:

Wedding. Abteilung 6. erfahren. [52942]

s ug ewerksmeisters Erich Heinkfezu Berlinchen

uldrer oe orschlags zu einem Zwangsvergleich Vergleitha

- Vormittags Berliner” git dem Königlichen Amtsgericht in

Der Gerichte schreiber des Königlichen Amtsgerichts. [53031]

Konkursy t | e Vermögen des Schuhwarenhändlers Cbri

Konkurse

hierselbst, zum

gen des H. in Breslau wird