1908 / 232 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

er Jmmobilien-Aktien-Gesellschaft. E L G 28 Gs ivi u908. [153923 Gera-Meuselwih-Wuißer Eisenbahn-Aktiengesellshaft. L uni 1908. L i y 2 B p 2 E unseres Gesellshaftsvertrags wird hierdurch bekannt gemaht, daß in der heutigett

I. Bahnanlage 1. Aktienkapital | D: Z z 5 : s to: M Aktienkapit 1) der Jahresbericht für 1907 erstattet und di ter bekan S : Grundstück-konto : pitalkonto as S Grneuerungsfonds . g Ee | Liegen]hafte: R Gebäudekon “pieis: 2 o A RLA. 4 winde unb Verlusireiuung genehmigt, e hierunter ntgegetene Bilanz und Ge ; - Avalkreditoren 3 die Gewinnverwendung, wie in der Bilanz ersihtlich gematht, beschlossen,

+- Hypothekenzinsenkonto pothekenkreditores

+ MAufhöbungskonto . . „268 000, i: terim#konto 80 | 3 Doriiand und f Au tbrat ntlafiet d

Bankkonto: j u * Stollenanlagekonto E u or V. orn în den têôrat wieder gewählt worden ift. an | i E ns A a j Berlin, den 29. September 1908.

Saldogirokonto b. d. Vereinsbank . A 7 4 Maschinen- und Gerätekonto : Gera-Meuselwitz «Wuiger Eiseubahn- Aktiengesellschaft.

Hvpotheken- u. verzl. Anlagen ; f Maschinen L. Betriebsausgaben . 5 Haspel- lecaaiioin L Ne

Gewinn- und Verlustkonto B} 11 Rüdla A. | ven » ge i. d. Grneuerungsfonds . . f un 1 826 919838 1 826 919/83 - S etirilG: 2 t-undKraftanlagen Aktiven. Vilauz ber S1. März 1908. Der Auffichtsrat. Der Vorftaud. Berlin, den 31. März 1908 A A A : _ E : O s j Kontokorrentdebit L ven 4 E E E r IRA De Mole E Melden Vesenidatt, L Ävadedioren s B Slenbababawguto s J Aktienkavital Johannes von Bargen, beeidig'er Bütherrevisor. Das aus\@eidende Mitglied des Auffichtsrats Herr K A L g 2) Nichtrücfzaßlbare Barzuschüfse und 9) Bilanzreservefonds: al. Baurat Stefanski, Charlottenburg, 2 / d e i Debet. Gewinn- und Verluftabrechuung pro 30. Juni 1908, wurde in der Generalversammlung am 29. ds. M. wiedergewählt und an Stelle des Herrn Bürgermeisters Á Mog onio, Se tonta, Voträte : Seunderwer B L MILeeeE Beftandsübertrag vom Borjahre “k S S Res In’ dex M Hisrat gewäblt imt niedergelegt hat, Herr Bürgermeister Wilhelia Kielmann, Polkwiß, Warenkonto, Vorräte 3) Betriebskafsenkonto A dazu Entnahme aus dem : o en Au i, 5 : ; 2 An Unkostenkonto 25 310/83}] Per Zinsengewinnkonto es Berlin, L o September 1908. f a a O7 49 228 24 8 C und Drucksacken D Non für 5 A

Ô i 72 , Mi 3 199/24 : : è l : , Grundstücksunkoftenkonto | Vortrag von 1908/07 4 661/83 Polkwitz-Raudtener Kleinbahn Gesellschaft. Verluft pro 1907/08 . _30934,31| 99790 a. Effektenbestand . 4 55 490,25 Ÿ) Sikearcdatfouks | Aci

Gewinu- und Verlustkonto . . 9 127/36 Len. Behrens. 655 53916] 655 539 b, Materialien 2 4038131 9599 528/38} 4) Spezialreservefonds 14 6775: 55 Neunkirchen, den 27. Juli 1908. J Spezialreservefonds, Efektendestand 12 019 5) Dispositionsfondskonto : (92

26 524/55 f [53235] Ems-Lots-Sefellschaft in Emden. S | Neunki x ch er T onw erke Akt.-G es. KautionseFekten 552 Bestandsübertrag vom Vorjahr:

Der Vorftaud. p 8) Erworbenes Recht auf Mitglied- 223 742,41 | Gewinun- und Vexluftxechuung Séneider. Saft bei der Pensionskasse für dies L 223 742,4 |

Der chtsrat.

Nachgesehen und mit den Büchern übereinstimmend gefunden. Einnah i

Hamburg, den 22. September 18. ; 5 ions al aaren pro L April Lo E E Gewinn- und Verlustrechuuna pro 1907/08. Beamte deutscher Privateisenbahnen : Bilanzreservefonds f. |

Fohannes von Bargen, beeidigter Bücherrevisor. A A S g Bestand am 1. April 1907 1907 É 9221 684/70 6 667,50 6) Eisenbahnabgabekonto.—_—___.| 1079/28

: Seelot8geld 107 993 Besoldungen E : 5324] Gaswerk Ermsleben a. Harz Aktiengesellshaft. Meß. Binnenlotsgeld 10 547 24|{ Zinsen für das Aktienkapital . . . | An Generalunkosten (Arbeiterversiche- Per Gewinn aus Produktion und Abschreibung zu Lasten 7) Konto neue Rehnung 9 056 36 ¿s S Berufsgeo} Immobilienert c des Betriebes 133,50 Aktiva. Bilauz am 81. Juli 1908. Pasfiva. eron A 6 895 cherungsprämien 2) rungen, Steuern, Berufsgeofsen- J enertrag , Î ee e O F 2 Barkaution Vering & Waetter . 6 600|— artegeld u. dgl. Verbraudagegen stände 90 99711 s \hafstsbeiträge, Gehälter, Nepara- Verlust aus 1905/06 4 19 628,44 9) Bankguthaben und Außenstände . /25]] 9) Mitteldeutshe Greditbank, Berlin insen von belegten Kapitalien . .. 869 L 2! N turen, Diverses) Verlust aus 1906/07 49 228,24 Darlehn ; Oi t t Y gten Kapitalien . aften und Abgaben 22/80 5 d j Verluft qus 1907/08 - 30 934,3 | 40 000 Grundstü und Gaswerk8anlagen . .| 145 157/: Aktienkapital estitutionen 2 Allgemeine Verwaltungskosten . 1 153/66 E o Pte, Se I (7 fon . e Verlust aus (08 _- 30 934,31 | Gewinn 43 082/96 Kassakonto und Bankguthaben . . . 998/24 Piezerariiäle Anleibe Vermisckte Ginnahme 1185 Betriebskosten .. .. . «.«.- 2 513/62 A o Abschr HRGERAE Ge ei s Verteilung de8felben : | Debitoren 364/01] Kreditoren 27 928 zusammen 757 9396| Restitutionen auf Gruid der Aus- Y Maschinen, Geräte und Skoken- Le Dividende = #4 37 125,— | Lagervorräte 7 353/54] Grueuerungskonto 1 300/— | BedürfniszusGuß des Preußishen nahmedestimmungen des Tarifs . . 10 019/68 Ï l l ortrag auf 1908 = „#6 9 957,96 | ecantbeiie Verseangthnhndes | 10869 Meseröen füx dfafedaser inb | gg | ostpr E 0 gtfemefidenna. -| B T Le uus T erlustvortrag aus 217, | eda n e p E (E s o Verluft in 1907/08. . . y„ 1320,13 U Es Be und des sonstigen la L 125 026137 » E Es 1g für 1907. Verlustvortr 1908/00 . . 5 538/( 5 —|— E | Neunkirhen, den 27. Juli 1908. N « E s E S 198 369/03 198 36903 [F Neunkirher Tonwerke Akt-Ges. 1) Tae ciebausgaben 6 156 257,06 9) U que bem Boie d 4 L i ¡ a. Vortrag aus dem Vojahre Gewinn- und Verluftko es Bilanz pro 1. April O Passiva. 7 Sneider. b. Ausgaben für Rech- e 3 008,05 E 7 [532371 nung des Erneue- b. Betrieb8-

18 076,75

p T

es ; t Kassenbestand . . . . « . + - 24] Aktienkapital 4 oco : v rungsfonds . . . 6805,06 einnahmen

Kosten 3 Betri ches 11 of Bilamton E Kapitalien des besonderen Reservefonds, über den Darlehn der Königlichen Bleifstift-Fabrik vormals JFohaun Faber Aktiengesellschaft. 2) Erneuerungsfonds: 216 754,43

p (A, leib 4s G 2 437,50 2 431/12 T nur mit ausdrückliher Genehmigung des Herrn Staatsregierung . . . . Aktiva. Bilauz vom 30. Juni 1908. Pasfiva. Regulativmäßige Rücklage c. Einnahmen

Hen E nleibezinsen 4 2437,50). . „| 24311 Ministers für Handel und Gewerbe verfügt Geseglider Reservefonds . : j E UITE Æ 15 051,67 für Reh- reibungen : werden kann 21} Besonderer Reservefonds . : | dazu Erlös aus Alt- nung des

Erneuerungskonto O0 Beleate Kapitalien : Laufende en È An Grundstülkonto . . Für Aktienkapitalkonto material 548,95 Erneue- [T5163 A E E E Gebäudekonto | , Gesetlicher Reservefondskonto . ¡usammen . . T5 600,62 | | rungsfond8 548,95 217 303,38] 220 311/43

261] a. für den geseßlihen Reservefonds Met, im September 1908. b. sonstige Mascinenkonto ; S I |— | 3) davon ab: | 2) Dispositionsfondskonto : : Revidiert und mit den ordnungsmäßig geführten Betriebs8material und Immobilien: E oa 2E | Spezialreservefondskonto IT die für Rechnung des Entnahme für den Bilanzreserve- | Der Auffichtsrat. Der Vorstand. Büern stimmend befunden. Ans@affung8wert für 4 Schiffe mit Zubehör, ontorutenfilienkonto . . y é 109 Erneuerungsfonds be- 2057/71 N. BemPte, Adolf Neumann. Bremeu, im September 1908. tationshaus mit Zubehör usw. Pferdekonto Es ait anspruchten . . . « _„__6 805,06 stellvertr. Vorsißender. H. A. Rede Zer, beeidigter Bücherrevisor M 242 597 57 Matertal- u. Warenvorräte welche 1. teilw. ng der 4) Spezialreservefonds:

A r s , 176 155,31 Kafsa- und Wewhselbeftände Kosten uns. Neubaues ver- Regulativmäßige Rüdklage

Die am 28. 9. 08 abgehaltene Generalversammlung der Aktionäre erwählte als Mitglied des Abschreibungen G6 11226 Effekten des Beamtenunter- wendet wurden. | E 628. stüßung#fonds Für Spezialrefervefondskonto für Mutations- 5) davon ab: :

Auffichtsxats H. Hubert Edler von Graeve, Baumeister, zu Mey wohnend. / E Neumann: YüherdeiPShoner „Daun, Aus@nfsrnge 4 Gfrelien des Arbeilerunter: gebühren 22 000 die für Rechnung des Beamtenunterfiützungsfondskonto . . . 32 075 Spezialreservefonds be-

A. Neumann. wert 41 674,08 # Lee Lotsendampfer „Knock | 4 Beteiligung bei der Bau- Arbeiterunterstützungsfondskonto . . .| 75125 anspruchten 236,48 2 201/50f 4 pothekenkonto 225 966/26 | 6) Zur Verzinsung von Darlehen :

[53231] Anshaffung8wert 243 040,43 geselschaft für Klein- dendenkonto : 59/9 von 40 000,— 2 000|—

Vereinigte Chemifhe Werke, Aktiengesellshaft. Charlottenbur —F 4114,51 wohnungen

g. ins ijan «Si Z Bilanz per §0. Juni 1908. fiva. 159 776/21 159 776/21 28 Sctbeken bet Bankiers (nit erhobene Dividende) . . . 1200/— | 7) Eifenbahnabgabe:

j

A

| : Kreditorenkonto : Rüftellung für 1907 1079/28 Emden, den 15. August 1908. ' 46 321 923,28 ditoren e mine . 46 587 478,76 8) E eco: |

“h |4 | Ems-Lots- Gesellschaft. i s A 114 Aktienkapital Der L Nan R b. Diverse. . . .- . - 446 372,— | 1033 850 5% von 4115419 (43 082,96

« - #6 361 433,40 Arbeiterunterftüßungsfonds C. H. Metger. I. H. Sthulte. A. F. Brons. H. Laarmann, P. v. Rensen. Rechnung , 1240 931,67 | 1 562 854 Gewinn- und Verlustkonto: è 1079,28 -—- 3008,05 Æ) . F 057/71 |

152 707 98 Reservefonds®) 144 665/02 j E E L A | band Reingewinn #4 605 519,10 ewinn | W514 141,38 Grtrareservefond8**) . . .| 60000/— | [53230] Vortrag vom Vorjahr 64 399,87 | 669 918 222 369/14

. 39%. M 15 424,24 T E 910— | Sthlesishe-Tertil-Werke Methner & Frahne Ac. Ges. Landeshut in Sihl. L déteisuie vie E | Bilanz ber Möbrath-Liblar-Brühler

éin. 2 6 200/50 e I REA 30. Juni 1908. Pasfiva. | 4 0/0 erste Dividende #6 128 000,—

T1555 Kreditoren 94 717/36 | „Aktiva. _ 124 97702) 124 977.02 | S Bortrag aus 1906/7 | | E S i 8 N amg 2 000 - Borträg a | - i onsgebühren, Zuweisung . - 5 T | 6 492 448,22 | | Grundstückte und Gebäude : Aktienkapital 6 250 000|— L '

Abschrbg. 10 °/o . 4 49 244,82 Ta E | | Saldo am 30. Zuni 1907 . . . 4 1670 681,43 Reservefonds 666 434/14 Spezialreservefoubs 11, Zu: “ais L ais A 1 at oool 2 bo ertra_’ e 11 720,50 , 60989,32| 43148200) 18078 - «485 500,14 | 54852883 | * ‘Geblude E 60 681,43 Peamtenpensiondkaffe 78 440/70 / i | j ) Kassakonto 2 848/45) 2) Obligationenkonto. . . . . . . | 1680 000|— | *) erl d Ls Neubautenkonto : A hideeen * 1 1362021 ne A 40 D 49 700,63 T0 Ma auto N 5 G Gie En ä 38 182/50

| er aus dem ver- | B c eamtenunterstüzung#fonds, es Grneuerung2fonds rneuerung8fond8tonto j

flofenen Geichäftsiahre ju- E RTo am 30. Juni 1908 Reingewinn 724 151 2 uwe M L 5 10000 L g E 97,05 E Le n A | Abschreib L i 1|—{| ¿ufuhrenden e G rbeiterunterstüßzungsfonds, Zu- des Spezial- Spezialreservefondk- j A und Marken **) exfT. der aus dem ver- Eo a 30. Juni 1908 . . . & 1313 076,28 j h weisung E 10 000,— reservefonds . 7 501,— 28! k 1198292) 9845644 Zugang | flofsenen Geschäftsjahre zu- 1090/0 *) Abschreibung . . «_. 105 076 86 s 11%/ Superdividende . . . . 352 000,— | 4) Debitoren: | 6) Unterstüzungsfondskonto | 1539/61

| } zuführenden F 15 000,—. Glefktrishe Anlage: q Vortrag auf neue Rechnung_. 68 218,34 a. Banken . . . 46 87 679,30 | S E

| Saldo am 30 Juni 1908 t 42 596,75 E, 1 | 5 Gesetzli es eservefondskonto “F 14 148 09 Abschreibung 2 353,75 1|— 15 9/0 *) Abschreibung E 6 528.75 M 6 669 918,97 b. Sonstige . . „ch2 02,0) | 8) Kreditoren : E | Kautionen R L EE R | Sort i d Mob A A 5 5 910 137139 7910 13739 5) Avalkonto | Eisenbahnsteuer pro 1907/08 . 5 250|— S OEA | ntorutensilien und Mobilien i : | | } 9) Avalkonto . 14 200|— —— ene os Nürnberg, den 21. August cat A Hc tiénd 10) Gewinn- und D, : | i 09 : : i ° ortragaus 1906/07 # 270,94 | Rüdtzablungen „7.373,05 65|— Saldo am 30. Zuni 1908 . . . . # 309 906,73 j Gewiuu- und Verluftkouto vo uni 1908. Saben. Reingewinn 1907/08 . 113 139,88 | 113 410/82 Warenbestände (einschl. Knocenkoble) . . . .| 549811/94 —- 59/0 *) Abschreibung . . . | L = Pini Zie Iflas

Brennwmaterialbeftand 22 430|— Kafs t : Kontokorrentkonto : | | 2 Gebäudekonto Für Vortrag vom Vorjahr ——— P E me a s a L Me DStivten 4 451 271,67 u | i Me oung pro 1907/08 74 579 - Diverse M A4

Hit igaets if A 996 D i 2e Abschreib 1) Betriebsausgaben pro 1907/08 „#6 202 690,76 1) Gewinnvortrag aus

Nasen 4 a4 fertize W 4 2 338 172,26 4 Fabrikutenflienkonto t S e E j O Os 270/94

ze Waren i ; enkon neuerungsfonds . 196 ar 2) Betriebeinnahmen pro |

2354,75

selbestand 33 443/95 # 5 Effektenbestand O 107 782/15 Halbfabrikate 1 309 207,56 | 2 für Abschreibung pro 1907/08 19 351 | 1907/08 417 58862 avi 8 : 9 ader Rohmaterialien | ¡ Kontorutensilienkonto 2) Grneuerungsfonds 17 614/73 Femerversiherungsprämie, vorausbezahlt .. . „22 E e aialies | : für Abschreibung des Zugangs pro 1907/08 6 248 3) Spezialreservefonds 3 360|— 5 6

3 869 536/91 3 869 536/91 | Borausbezablte Feuerversicherungen : Wechselkonto für %/% Abschreibung Obligationszinsen 75 600|— 30 1908, M | f s für Inkasso pro 1907/08 3 636 Gisenbahnfteuer 5 250|— ouis per 20. uni LOO Kredit | 9702048|1 a M. Dle für 3% bséreibung Sen een Keservefonts

a] M *) Die Abschreibungen auf die bei Beendigung der Liquidation am 12. März 1908 von der Nieder- : für Inkaffo pro 1907/08 32 458 : 5 9% Rüdlage de M 119 094,61

Generalunkostenkonto (Geschäfts- und Be- Per Vortrag aus 1906/7 . 53 028/63 lausiter-Leinenindustrie G. m. b. H. in Ghristianstadt übernommenen Werte sind zu obigen Sägen p. r. t. 4 Conto dubioso für Abschreibung ¡weifel- 7) Reingewinn: triebsunkosten, Reparaturen, Gehälter, Affe- . Generalwarenkonto . . | 1424 837/72 berehnet. s A hafter und uneinbringliher Ausstände . 11198 6 9/0 Divid. auf 6 1 680 000,— Aktien | Staats- und Kommunalfteuern 61 820 é 100 800,—

furanz, Frahten, Löhne, Provisionen 2c.) .} 739 819/96] 7 Haugertragskonto 644/10 | „Debet. Gewinn- und Verluftkonto. Kredit. E Brennmaterialkonto 125 296/33) Zinsenkonto 20 127/69 E 2 Reingewinn 605 519 Lnterstlmegonn A EE Konto Dubio 981/18] dI ? Ea [2 éé 4 Vortrag vom Vorjahr 64 399 Fonds für die Verstärkung Absreibungen: | pr ungsunkoften 340 144/56} Vortrag aus 1907 .. | : 965 759 965 T9137 des Oberbaues e 10 000,— Gebäude 4 20 892,83 ruh i 24 800/13} Fabrikationsgewinn . . | 122207117 Nütenb | Vortrag auf neue Rechnung „_ 2110,82] 11341082 L Maschinen und Ütenfilien S 60 965,32 iee ungen auf: rundftückergebnifse . . e erg, den 21. Auguft E ita T7 859 56 T7 999/56 Patente und Mäc. 2B) O Maschinen - J Vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und Verluftkonto habe ih geprüft und mit den Büchern der Die auf 6 0/6 festgeseßte Dividenwe auf die Aktien unserer Gesellshaft für das Geschäftejahr Gewinn: Glektrishe Anlage 1 Gesellshaft übereinstimmend befunden. 1907/08 gelangt mit 4 60,— pro Aktie gegen Einlieferung des Dividendenscheins pro 1907/08 von Vortrag aus 1906/7 #4 53 028,69 | Arbeiterhäuser ¿5 Hermann Gayrhos, amtlih vereidigter Bücherrevisor. morgen ab Netto 1907/8 495 500,144 548 528/83 L A N | 2 B Blas umere Des ift mit 4 150,— sofort ¡ahlbar bei: in Co bei dusever Se Sei U aa | 1: | E er o - h N n 1 498 638/20] 1 498 638/20 1272 288/31 27228831 M de Ce E A E bei dem A" S haafshausen'ichen Bankverein, Geiien Gt haben vorstehende Sar! ai Vei un Se 30, Juni 1900 luer cin: Landeshut i. Sl. dén 2. September 1908. Wir haben vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und F dem Bankhause J. Dreyfus & Co. in Frankfurt a. M., in Berlin bei der Berliner Handels-Gefellschaft, ordnungsgemäß geführten Büchern der Gesellschaft. ebereinftimmung mit den von uns ebenfalls geprüften, Verlustkonto per 30. Juni 1908 einer eingehenden 5 ut Bayerischeu Bauk für Haudel und Industrie in München, Nüruberg und Fürth, bei der Direction der Disconto-Gesellschaft, Berlin, den 3. September 1908. Deutsche Treuhaud-Gesell schaft. Ge See Baus A EE ra E Reiss airind 4 der Sa TiG 20 Mibeanto E Wechs euk in Nürnberg, Augsb d Würzb afeidork bel Schaafhausen n ehen Bankverein [53253] Dr. Schulz. Uhlemann. Methner «& Frahue, Aktieugesellschaft. par mea Gs eführten Büchern der Gesellschaft. : der Königlichen Hauptbauk in Neuberg d d e Fili S Mi e avuxg- ur Einl A e adagund Daa: aud L À Laut Beschluß der Generalversammlung gelangt die Dividende von 13 °/9 von heute ab bei P, Methner. Dr. H. H. Frahne. Berlin den 24. September 1908. 7 sowie bei unserer Gesellschaftskafsa. R O N : g @öln den 29. September 1908. er Kafse der Gesellschaft und bei der Deutschen Bauk, Berlin W., zur Auszahlung, Deutsche Treuhaudgesellschaft. 4 Der Vorstand. - 9 Mödrath-Liblar-Lrühler Eisenbahn-Uktiengesellschaft. Uhlemann. p. pa. Kleinert. EGppeclein, G, Huzyelmeyer. Die Direktion.

5 954/73