1908 / 232 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ratingen. [53136] Stallupönen. - [53478] ; Melsungen. 53527 In unser Handelsregister Abt. A ist heute unter} In unser Handeléregister Abteilung A ist bei der Genossenschaftsregifl (T. Guxhageuer Darlehnskafseuvereiu e. E L S E b t B 0 l Ne. 118 die Firma Chocolade- & Zuckerwaarcu- Firma Carl Deyke Nackhfolger in Eydtkuhuen | » Jor, Vogtl. [53521] u. H. in Guxhageu —- Gen.-Reg. Nr. 3. Î c Ç n c c Î 11 g e fabrik Rheinland „Albert Creuziger““ Ratingen | Nr. 162 bisheriger alleiniger Inhaber Kauf- |“ Auf Blatt 4 des Senofsen Briefträger Johannes Kraft ift aus den Vorstande

7 j ft8registers, die ; ;

bei Düsseldorf und als deren FInhaber der Kauf- j mann Mar Sack8s in Eydtkuhnen heute folgendes Sachsen-Quelle, cingetra ensGan ent, ausgeschieden und an seine Stelle der Bierverleger ? « 9 e * 2

mann Albert Creuziger in Ratingen eingetragen eingetragen: Der Kaufmann _Fcig Mesonat in ú peLRE euofsenschaft | Wilhelm Bonn getreten. : D N G d K l Si {s

worden. Evdtkubnen ist in das Geschäft als periönlih haf- it E Da Siutei Velten, M en | Melsumhtn, den B. September 10s zum cu en ci anzeiger un onig l reunien aa anzeiger. Ratingen, den 23. September 1908. tender Gesellschafter eingetreten. Die offene Handels- | worden, daß die bôlhste Zabl der Geschäftsanteile Königliches Amtsgericht. Abt. I.

Königliches Amtsgericht. gesellshaft bat am 1. September 1908 begonnen. auf wele ein Genosse si beteiligen kann Mügeln, BzZ. Leipzig. j (52835] B32 : fto! 4908

Reichenbach, Vogtl. [53469] Gean pöwene den e September LRG, bestimmt worden ist. f 6 eus 1eyn Auf Blatt 9 des biefigen GSenof\enschaftsregisters K a Berlin, Donnerstag, den l O ber E gliches Aml2g Kgl. Amtsgeriht Adorf, am 26. September 1908. ist heute die durch Statut vom 14. Juni 1908 unter s L : 2 i E : ; : ; ;

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrehts-, Vereins-, Genosfsenschafts-, Zeichen- und Musterregistern, der Urheberrechtseintragsrolle, über Warenzeichen,

I Auf dem diz cffene Handel3gesellschaft unter der x : ; d : Kartoffelflock eingetr s ; L ; fem „I. F. Be“ in Reichenbach betreffenden | Stassfurt. [53479] | 4schaMenburg. Bekanntmachuug. [53522] Ger ofsenschaft it E iter Haftpflicht in atente, Gebrauhêmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen -nthalten sind, erscheint auch in einem besonderen Blatt, unter dem Titel

latte 439 des hiesigen Handelsregisters ist heute | In das Handelöregister A 223 ist heute die Firma

eingetragen worden: Oùo Döring mit dem Sige in Staffurt ¿nd als Darleheuskafsenverein Oberbefsenbach eiu- Mügeln (Bez. Leipzig) errichtete Genofsenschaft ® D § G i @

L Der Kaufmann Ernst Beck in Reihhenbah i i als | getragene Genossenschaft mit uubeshräukter eingetragen worden : Î s \ S8 S

A, s R dein Iahoner Otto Döring | Haftpflicht in Oberbefsenbach. hr Sis isi Mügelu. Gegenstand des Unter- en La ande reatter 1x oa c c Cd. (Nr. 232C.)

b. Inhaber find: Staßfurt, den 26. September 1908 Der Vereinsvorfteher Heinri Roman Emmerich | nehmens ift die Errichtung einer Kartoffeltrocknungs- / : i 4

1) der Kaufmann Johann FriedriGh BeckX in “" Königliches Amtsgericht s if aus dem Vorstand ausgesieden. anlage ¡wecks Herstellung von Kartoffelflocken. | Das Zentral- delsregister für das Deutsche Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin für | Das entral-Handelsrr@üer für das Deutsche Reich ersheint in der Regel tägli. Der

Reichenbach, ; Aschaffenburg, den 28. September 1908. Die von der Genofsenshaft ausgehenden Bekannt- “"&S-lbstabholer auch du die Königliche Expedition des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen | Be ¡uen reis beträgt L # 80 4 für das Vierteljahr. Einzelræ Nummern kosten 20 H.

2) der Dei Ernst Albert Beck ebenda, Stettin. [53144] K. Amtsgericht. machungen erfolgen in der Form, daß fie mit der “Staatsanzeigers, SW- Wilhelmstraße 32, bezogen werden. , | Insertionspreis für den Raum einer Drugzeile 30 “e P S E S

an die die iufert baben das Handelsgeschäft samt der | In unser Handelsregister À ist heute bei Nr. 1381 | Danzig. Bekanutmachung. [52817] Genofsenshaftsfirma und dem Namen zweier Vor- i s

Firma veräußert baben. (Firma „Hermaun Kropf“ in Stettin) ein- tandsmitglieder oter sofern die Bekanntmahung vom | z : grapbien für Bezugsstoffe, Decken und Teppiche, | Gehren, Thür. Kempen, Rhein. [53497] Die Gese haft ist am 28. September 1908 er- | getragen: Das Geschäft ist dur Grbauseinander- E enen alireaitE M Ee Fer ae eEL mit dem Namen des BVor- Genossenschaftsregister. Fabriknummern 2634 bis 2644, 2646, 9651 bis 2653, | In das Musterregister ift eingetragen worden: Fn das Musterregister ist eingetragen : : richtet worden. sezungsvertrag auf die Wiiwe Gäcilie Kropf in | praowlana w GdaúsKu, eingetragene Ge- ee en oes uffichtsrats unterzeihnet werden. Sie | f T adoiin (531847 | 2658 bis D661 2664, 2675 bis 2678, 2681, 2682, | Nr. 188. Oôwald Tuphornu, Wollspielwaren- | Firma Ferd. De fers ck F. Audiger in © Das Amt der Liquidatoren, Lokalriter Christian | Stettin übergegangen. Der Kaufmann Arthur | poFeusafst mit beshräukter Haftpfli ht“ mit olgen dur die „Genofsenschaftlichen Mitteilungen Iprembers, Safibregister ist heute unter 5864, 5865, 5887 und 5889 bis 5896, fabrik in Grofßbreitenbach, ein verfiegeltes Paket, | Kempen, Rhein. Zu Nr. 2811, 2814, 2833, ‘2837, F-iedrih Wättler in Mylau und Kaufmann Richard | Alexander in Stettin ift in das Geschäft als per- | dem Sie in Danzig eingetragen und dabei fol des Verbandes der landwirtschaftlihen Genofsen- | a „unser Genofsensa\reg?} er S ¡ua bis c: Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Iabre, | enthaltend Nrn. 374, 374/1, 375 und 375/1, Muster | W4l, 2849, 2853, 2857, 2861, 2829 ift die Ver- Nusch in Reichenbach, hat fich dur Beendigung der | söônlich baftender Gesellschafter eingetreten. Die | gendes vermerkt worden: Die Sabun leatet L - | haften im Königreih Sachsen“. Die Berufung der {tr 12 eingetragen Ba * getragene Genossen- angemeldet den 24. September 1908, Nachmittags | für Puppen jeder Größe und Form aus baumwollenen längerung der Schußfrist um 7 Fahre angemeldet Liguidation erledigt. dadur entstandene offene Handelsgesellschaft hat am | 5, September 1908. Gegenstand des Ünterneb L Generalversammlung is im .Mügelner Anzeiger“ u Beamten-Bauver fl ß Sprem- 36 Uhr. Stoffen und Mohairplüsch mit Zelluloidköpfen und | am 25. September 1908, Vormittags 11 Uhr

Reichenbach, am 29. September 1908. 22. April 1908 begonnen. if tas Ginrichten, Mieten und Vermiet chmens | veröffentlichen. Sn Eingehen dieser Blätter tritt bis | schaft mit beschränkter Das'S Königliches Amtsgericht Adorf, gelluloidmattes, Muster für plastische Erzeugnifse, | 45 Minuten. :

Königlich Sächfishes Amtsgericht. Stettin, 23. September 1908. Wohn Läden und anderen Räumli vas on | zur nächsten Generalversammlung die „Leipziger Verg Lausitz mit dem Sive in Spr Í den 25. September 1908. ußfrist 3 Jahre, angemeldet am 11. September | Kempen (Rheiu), den 25. September 1908. Remscheid. 53470] Königl. Amtsgeriht. Abt. 5. besoudere: eirth en und andrren Ee T Zeri E o E its jeden Genossen beträ f Gegenftand des Unternehme s er Wohnungen in Blankenhain, Thür. (48775) | 1908, Vounittags 9 Uhr 30 Minuten. Königliches Amtsgericht. ) i , n Genossen 1 : ; 21. _In das hiefige Handelregister Abteilung A wurde Stettin. é: 53145] | mobilien auf gegensetlge Rechnung. Vorstands- | vierhundert Mark für jeden erworbenen Ge hito: gens erbauten oder angekauften Häusern zu billigen “d E Musierregister 0 Angelrogen E: v Gehren. deilihes Stem A Abt. Kempen, Rhein. eingetragen: : In unser Handelsregister A ist heute bei Nr. 273 mitglieder sind Marcel Zielke, Gutsbesitzer, Danzig- } anteil. reisen für unbemittelte Familien. Die Haftsumme Muster für plastische Grieugnifse, Fab Nrn. 1 4001 4 | Geldern. —————— [53489] In das Músterregister ift. eingetragen :

Nr. 880 die Firma J. Gottlieb Schöler in (Firma Fischer & Schmidt in Stettin) ein- Une T Pokorniewski, Schneidermeister, | Die höchste Zu ter Geschäftsanteile, auf welche nes jeden Genofsen beträgt für jeden Geshäfts- | 7 Merkttashe aus Holudrahtgew Fabri r hetuh | In das Musterregister ist unter Gi, aa dtenGeE N daona aats Wefers und F: O, Remscheid Bliedinghasen und als deren In- | getragen: Inhaber der Firma ift jet der Kauf- | Danzig, Iosef Tyrakowski, Bureauvorsteher, Danzig- | ein Genoffe si beteiligen kann, ift auf hundert be- anteil 300 4, die hôhste Zahl der Geschäftsanteile 10. | L Lab t etenteile aus Holi, feft S Lei M ae agen: | Kempen Rh., ein mit Geschäftssiegel-Abdrücken baber der Kaufmann Johann Gottlieb Schöler da- | mann Johannes Ernft Julius Fisher in Steitin. Bekanntmachungen erfolgen unter der Firma in der | stimmt. T Das Statut ist am 94. August 1908 festgestellt. eingefaßt und Henkel, itenteile aus Holi, feft- Q Hof warenfabrik in é elaer, versehener Umschlag, enthaltend 26 Muster von selbft. Seine Prokura l Grenzen. Gazeta Gdanska zu Danzig, und falls diese eingeht | Das Geschäftsjahr läuft vom 1. Juli des einen * Die Bekanntmachungen der enossenschaft erfolgen Revers B EA era zum Ee a e 5 n E E, ag 00, T o Zigarrenkisten-Ausftattungen mit den Geschäfts-

Nr. 881 die Firma Walter Kind in Remscheid Stettin, 24. September 1908. dur den Deutschen Reichsanzeiger, und zwar | bis zum 30. Juni des anderen Jahres. nter der Firma, gezeihnet von mindesters zwei rößen in jeglicher Ausfuhrung Un jedem Matert!a!, auchgarnituren unter E: ' , 1003, | nummern 3356, 3357, 3358, 3360, 3361, 3363, und als deren Inhaber der Kaufmann Walter Kind Königl. Amtsgericht. Abt. 5. wenn sie vom Vorstand ausgehen in der Weise, daß | Mitglieder des Vorstandes find: orftant8mitgliedern, darunter von dem Vorsigenden | angemeldet heute, Vormittags 104 Uhr. Sthußfrist | 7 Leuchter unter Nr. 299, 340, 341, 342, 343, 717, | 3364, 3365, 3370, 3372, 33728. 3373, 3374, 3375, daselbft. E i aide S ivar inna [53480] as e e gde Seitoliever mten: Me Firnia -. Arndt Ublemann, Kammergutépähter in Mügeln, Pder dessen Stellvertreter, in em E E a hain, 5. September 1908 1ER 6 Feverzenge zee n Ne Ár n lt Ine Ñ L Kid Ie, iben 3388,

Rems L 23. ember {ras , 3480 enofjen|a e Worte: » G / s | s i ird, ps , . ' , 919), ¿ 2, y , Muster für Flächenerzeug-

ch Sep er Vorstand“ un b. Georg Gas, Gutsbesißer in Döhlen, Anzeiger“ und wenn dies unmöglich wird, im Großherzoal. S. Amtsgeri Ht. 320, 321, 1 Shmudkasten unter Nr. 482, 1 Zigarr E Schuptrist 3 Jahre, T et a I: S p

j Haudelsregifter Straßburg i. E. i ters F en-

Riedl ie raa E 347 Gs wurde heute eingetragen: : i A Le Bdeiie, “daß T "Borfigende oder Ï Friedrich Nodstroh, Rartergutui h e i 0 eutsden Neitende L: Telegraphensekretär | Brandenburs, Mavel. [50645] | dose unter Nr. 421, 1 Bigarettendose unter 420, | tember 1908, Vormittags 11,45 Ubr. ngen. [53471] |- Sn das Firmenregifter: Band VIIT Nr. 314 die | defsen Stellvertreter unter die Firma der Genossen- | Wiklenserklärun a ünd Lei 5 Sr iedrih Blume, Vorsigender; Professor Hermann | In unser Musterregister ift heute unter Nr. 219 plastische Grzeuanifie, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | Kempeu (Rhein), den 26. September 1908. In ft. Württ. Amt Eger firmen i te Firma Emil Henriot in Straßburg. haft „der Auffichtsrat“ und seinen Namen segt. | nossenschaft find Age U BEERELn I fiands- Karge, stellvertretender Vorsizender ; Telegraphen- | folgendes eingetragen worden: am 19. September 1908, Vormittags 10 Uhr 25 Min. Königliches Amtsgericht.

“E E Se Il t E tete | Mka t tur Brie Gal! Dana a Gra | D M Wed d Tiber E65 Bb n r dme me dea 1 een U R A C E pa L N Gaisers Witwe in E Geschäftszweig: Bankkommissions- opt Je S irma „Der Soria und ihre "Die Einsicht der Lifte der Genofsen ist während assistent Zulius Terpe, Beiliger, sämtlich in Sprem- Rahmenleisten, I 0 E s e Gerresheim. Befanutmachung. [48776] Nr. A Toni Wiard F, Groeneveld c , E Ï : amenSunter|chr ügen. Die umme be- | der Di : y y j und 3025, Muster ur das hi terregi d ; a i: i 2) nen: die Firma Anton Be ie | der Firme Gesellshaftsregister Band X Nr. 10 bei | trägt 50 4; die höchste Zahl der Ge/bäftsar ele: ves R RNRR A M Gerits jedem | erg wobnbaft e (ärungen des Vorstands erfolgen | plastische Grieugnifse, SPuHfriß L mitta: futter fr || M e heute folgendes | in Neermoor, e eris ‘ener Rolie. aageNtn E E a G t, Dan mann daselbft. der Firma Th. Riegger, Hutfabrik, mit dem | mit denen ein Mitglied sich beteiligen kann, beträgt | Mügeln, am 24. September 1908. urch zwei Vorftandsmitglieder, darunter der Vor- | am 11. Septeniber 1908, Vormittags 11 Uhr | Nr. 88. Firma Heimendahl & Keller in einshafung von Ernteerzeugnifsen in landwirt-

* TOberamtsrihter Straub O Strafaurg: fünfzig. Die Ginsicht in die Liste der Genoffen ift Königliches Amtsgericht. Fibende oder dessen Stellvertreter, entweder mündli | Minuten. Hilden, Umshlag mit 1 Modell für Tafelgeräte, Drr liche Gebäude, Geschäftsnummer 100, plastische amtsrichter Straub. je Gesellshaft ift aufgelöst. Die Firma ift er- | während der Dienststunden des Gerichts jedem ge- | Münder E [53528] oder \criftlih in der Weise, daß sie der Firma der Braudeuburg a. H.- den 14. September 1908. | versiegelt, Muster für plastische Erzeugnisse, Fabrik- | Erzeugnifse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am (53472) | losen. stattet. A Á Genofsenschaft ihre eigenhändige Unterschrift hinzu- Königliches Amtsgeriht. nummer 1310, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | 16. September 1908, Vormittags 11 Uhr 50 Minuten.

Band IX Nr. 48 bei der Firma Goehrs & Cie., Danzig: den 23. September 1908. gen biefigen Genosseni daf E nei fügen. Die Ginsiht der Liste der Genossen ift | coburs. * EGIREO N LES [51406] 5. September 1908, Vormittags 10 Uhr 34 Minuten. Leer (Oftfrieslaud), den 17. September 1908.

Saarlouis. Im hiesigen Handelsregister A ist bei Nr. 9, mit dem Sig in Straßburg: e 1 : C R Firma Fiedia ck So in Ger Kaufmann Ludwig | „Dit Geselihaft t aufgelbit. Das Handelsge äft nigliches Amtsgericht. Abteilung 10. getragene Genofseuschafl mit umen daß an während der Dienststunden des 079 September 1908. | F (97 ‘Firma Dexichs ck S6 Gerresheim, de hes Amitgerst E Ee - Liebig qu Fraulautern ist aus der Gesellschaft wig | i mit Aktiven und Passiven auf den bisherigen Ge- | F ER R biesige Gen: KyMh. (53523) | Haftpflicht in Laueuau“ eingetragen, dab us 9 aönigl. Amtsgeriht. Nr. 437. Firma Derichs ck Sauerteia E i Liebenwerda. [48270] geschieden. sellshafter Georg Schweiger übergegangen, welcher | In das hiesige Genossenschaftsregister ift beute zu telle des zum 1. Januar 1909 ausscheidenden Kauf- E Coburg, ein offener Umilag, enthaltend auf | Gilessen. [50644] | In das Musterregister ist eingetragen: : Saarlouis, den 24. September 1908 dasselbe unter der alten Firma weiterführt. dem Steinthaleber Spar- uud Darlehuskafsen- manns August Griesbach in Lauenau der Kaufmann Stolzenau. [53532] | 39 Blättern die Photographien von Rohr - und Fa das Musterregister ift unter Nr. 959 ein- | Nr. 24. Steingutfabrik Elsterwerda, Gesell- Rati E & : In das Firmenregister Bd. VI11 Nr. 315 die | verein, eingetragene Genofseuschaft mit unbe- Friedri Ahblbreht in Lauenau gewählt ift. In das biefiae Genoffenschaftsregister ift heute Holimöbeln, Fabrik-Nrn. 313 bis 317, 319 bis 321, | getragen: schaft mit beshräukter Haftung zu Bichla, s o A s Firma Goehrs & Cie. in Straßburg. schränkter Haftpflicht, zu Steiuthaleben einge- Münder, 24. September 1908. der Genossenscha .: Molkerei Wiedenusahl, eiugetr. | 325 bis 331, 333 bis 339, 341, 343 bis 374, 376 Firma J. Barnafß, Gießen, hat für die unter | versie eltes Paket mit 18 Zeihnungen, als: a. Nr. 237, St. Blasíien. Handelsregister. 53473] Inbaber ist der Kaufmann Georg Schweiger in traaen worden: Königliches Amtsgericht. __Gen. m. beschr. Haftpflicht eingetragen : bis 428, 430 bis 438, Muster plaftisher Grzeug- | Nrn. 20416, 90420, 20424 eingetragenen Muster für | Waschgarnitur ene, b. Nr. 238, Waschgarnitur Nr. 8305. In das Handelsregister A Band 1 | Straßburg Nach vollständiger Verteilung des Genofsenshafts. | Neuburg, Domau. Bekanntmachung. [53208] Dur Beschluß der Generalversammlung vom niffse, SHugfrin 2 tags C gy ra Sep- | Zigarrenkisthenausftattungen die Verlängerung der | Käthe, c. Nr. 239, Waschgarnitur Martha, d. Nr. 240, ngs ' s

O.-Z. 114, Firma: Werner Trötschler, Holz- n das Gesellschaftsregister Band IX Nr. 49 bei vermögens ist die Vertretungsbefugnis der Liquida- Dampfdreschgenofsenscha Gunudelfingeu . August 1908 ift die Haftsumme für jeden Ge- ußfrist um 7 Jahre angemeldet. Dekore Nrn. 533, 534, 535, 536, 537, 938, 939, häudler in Todtmoos-Wesg, ist heute eingetragen ie: diem A. Vurigue in Strasiburgz toren erloshen. : V | g, D., eingetragene AsGalt schast mit n [M sbäftzantell auf Gintausen) ube erhöht. Coburg, den 18. September 128. ießen, den 17. September 1908. D ore 1 B9, 543, 544, 405, 456, 457, Schußfrift worden: e Gesellshaft ift aufgelöt. Das Handels- Fraukeuhausen, den 24. September 1908. beshräukter Haftpflicht. Stolzenau, den 24. September 1908. Herzogl. S. Amtsgericht. 2, Großherzogliches Amtsgericht. 3 Jahre, angemeldet am 1. September 1908, Vors

Die Firma ift erloschen. geshäft ift mit Aktiven und Pasfiven auf den bis- Fürstliches Amtsgericht. it Statut vom 16. August 1908 hat sih unter

St. Blafien, 24. September 1908. herigen Gesellschafter Georg Schweiger üb L D IRE S Ea : obiger Firma in Gundelfiagen eine Genossenschaft Stolzenau. n S 53533 Fn das Musterregister wurde heute eingetragen : !| Liebenwerda, den 1. September 1908. Gr. Amtsgericht. p en, welher daselbe unter der alten Firma Fraakfart, Main. Beröffeutlidnns [53170] gebildet. Jn das biefige Genossenschaftsregister ist vie bet Ferdinand „von Poschinger, Buchenau, Le ist heute folgendes ein Königliches Amtsgericht.

Saulgau. mtsgeri aul 5 weiterführt. : : 7 Segenstand des Unternehmens ift, bei Genofsen- der Genoffen . G elzucht- und Eier- r Flähhenerzeugn b "337, , In En Bre bara: C Saungan, iren In das Firmenregister Bd. VIII Nr. 316 die „In das hiefige GenofenlDen L l Darlehens- shaftsmitgliedern sowie auch bei Nichtmitgliedern aden it i Viissen und Umgegend, | mufstertem Kathedralglas Nr. 13, für diefes unterm brit, E oa: : déx Alingere D ar mert Musterregifter Nr. 260 ift Arran wurde heute eingetragen: irma J. Manriane ran Georg Sqhwei 25 September bbathfveunde eingetragene Ge- | Baupfurescha: dreschen und bierzu cine volltirB ge ha ase mit beschränkter | 20. September 1902 mi dre Bube Séhußfrist an- | gisches LehriuftitutGörlitz, chemisch deutistishes | Firma Paul Schere, Liegnitz, ein Master für Die von der Firma Cigarreufabrik Biberach „Inhaber ist der Kaufmann Georg Shweiger in | uofsenschaft mit beschränkter Haftpflicht“ mit awpfdres{garnitur zu beschaffen und zu unterhalten. dem Siye in Glifsen, eingetragen: Muster ist die Shußfrist um weitere | Laboratorium, a. ein Probeblatt für Kontobücher | Verpackung von Dove-Extrashokolade, ofen, Flächen- Eugeu Gerfster, offene Handel3gesellshaft in Straßburg. dem Siß zu Frankfurt a. M. Die Willenserklärung und die Zeichnung für die Der Kaufmann Wilhelm Wesemann in Glifsen ift ahre, v. 1. bis 20. September 1911, wiederholt | und Kartotheken, b. ein Pripaanena S im Original, | muster, Geschäftsnummer 394, Schußfrift 3 Jahre, Biberach, in Herbertiugeu errichtete Zweig- Straßburg, den 25. September 1908. Das Statut ift vom 24. September 1908. Genofsenshaft muß dur zwei Vorstandsmit [ieder aus dem Vorstande ausgeschieden und an seine Stelle | verlängert. ; c. eine Zeichnung zu einem Fnseratenklishee, Ge- | angemeldet am 14. September 1908, Mittags 12 Uhr niederlassung Kaiserl. Amtsgericht. Gegenftand des Unternebmen® ist die Förderung erfolgen, wenn sie Dritten gegenüber tse der Haussohn Grnst Mever daselbst getreten. Am 25. IX. 08. K. Amtsgericht Deggendorf. \{äftsnummern 64, 65 und 66, zu a und e Muster | 20 Minuten. i Gesellshafter : Eugen Gerfter senior und Gugen | Werdau. (53484) | der gewerblichen und wirtshaftlihen Interessen der uet haben soll. T Stolzenau, den 25. September 1908. Delmenhorst. | 5 (52110) | für Flächenerzeugnisse, zu b Modell für plaftishe | Lieguitz, den 18. September 1908. Gerster junior, beide Zigarrenfabrikanten in Biberach. | Auf Blatt 684 des delsregisters, -die Firma | Mitglieder durH Gewährung von Darlehen und Die Zeichnung geschieht in der Weise, daß die Königliches Amtsgericht. I. In unser Mustershuregister ist für die Delmenus- | Erzeugnisse, Schußfrist drei Jahre, angemeldet am Königliches Amtsgericht. Zeder derselben ist allein zur Vertretung und | E, Emil Förster in Werdau betr (ri beute ein, | Ausführung der damit zusammenhängenden geshäft- amit rw ju der Firma der Genoffenschaft ihre horfter Linoleumfabrik in Delmenhorst ein- | 8. September 1908, Nachmiitags 12 Uhr 30 Minuten. Zeichnung der Firma berechtigt. getragen worden: Die Handelsniederlassung ist na | lien Trans8afktionen. Namensunterschrift be gen, getragen: Görlitz, den 9. September 1908. Lobberich. i [51410] Den 28. Sen Éa Reicheubrand ‘(Amtsgerihtsbezirk Chemnitz) ver- Die Bekanntmahungen ersatgen unter ibrer Firma rider So Ie S E E T L rana terre ister L S pr mit Inlaldmalier Nen, Gee f S Königliches Amtsgericht. R p R L S Cie Nah amtsrihter warz. j j M 2) Füdische Press E Mu er erkollektion, verschlofsen, Veusier fur en- E . 30. . L. . - ania o e dndds legt worden. in 1) Israelit, Frankfurt a. M., 2) Jüdische Presse, | der Genofsenschaft, gezeichnet von zwei Vorstands- g G erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, Tag der Anmeldung: la Musterregifter is heute eian folger mit beschräukter Haftung zu LobberiB,

Sehleusingen. [53138] | Werdau, den 29. September 1908. Berlin, 3) Frankf. isr. Familienblatt, Frankfurt a. M. i « 5 5 : mitgliedern. Sie sind in der „Verbandskundgabe“, (Die ausländischen Muster werden unter 1908, September 15, Mittags 12 Uhr. gefragen worden: ein offenes Paret, enthaltend ew De

In unser Handelsregister B ist beute unter Nr. 4 Königliches Amt3geriht. Würde eines der bestimmten Blätter eingehen oder | Or i ; : Vai e - ; gan des Bayerischen Landesverbandes [andwirt- : Di rift für die unterm 15. e ewebe, Fabriknummern 61, die Firma „Jahnke ck& Hofmaun, Gesellschaft Wiesbaden. Befauntmachung. [53485] lid: anden E f O M E haftliher Darlehenskassenvereine und sonstiger lands * F CLPALA, DEIINERINES tere IOS n a Cnlaidmuster 4920, 4930 Nr. 338. Auguft Wenurih, Zub, 2er Gema uster für Flächenerzeugnisse, Schu frist 2 Jahre, mit beshräukter Haftung“ mit dem Siß in | Jn unser Handelsregister Abteilung À f Seule Ln E führbar sein, so hat der Aufsichtsrat | wirtschaftliher Genofsenshaften mit unbeschränkter Adorf, Vozil. [53492] | und 4940 und die Linkrustamufter Nrn. 563, 568 veiurih Brüggemann & Co. Nachfolger? | angemeldet am 3. Septen! 1908, Nahmittags 5 Uhr. Frauenwald eingetragen worden. Gegenstand des | hei der Firma F. Dofflein zu Wiesbaden unter | 53 anderes Blatt als Ersay zu bestimmen. Die | Hafipfliht und der Bayr. Zentral-Darlehenskafse in In das Musterregifter ist eingetragen worden : 659, 660, 661 und 853 sind von Ablauf der drel- | Sue Verpaungsbeutel für Dresdener Pabkalf, obberih, den 3. September 1908. Unternehmens ift die Herstellung und der Vertrieb | Nr. 38 folgendes einaetraçea worden : Willenberklärungen für die Senossenschaft erfolgen Dien aufzunehmen. : M Nr. 164. Pana Rauh, Perlmutterwarenu- | jzhrigen ‘Schußfrist auf weitere 3 Jahre verlängert Geshäftsnummer 766, Muster für plaftishe Grzeug- Königliches Amtsgericht. Dn Gin, E t For E tra ¡u } Die Prokura des Ingenieurs Karl Friedri von erret wei Vorstandomttgliede; uo T ron Der Vorstand befteht aus: B Ee cu L are) e D ciu VersWlolsena Delmenzo 1908, September 18 ; nifle Swoufr E a E Ines am 16, Sep- Luäwigeburg [53540] raueaw unter der Firma Jahnke ofmann ; ; J le, ihnenden irma Paket, enthaltend pla us(elwarenerzeugnifse P e G em , Mittag X. .

febenden, bisher dem Fabrifanten Alfred Hof- Wiesbaden ift erlos e tenber 1908 (die Genossenschaft ibre Namensunterschrift beifügen. | 2) Mayr, Raphael, Oekonom ia Pundelfinden, A mit Metallverbiadung, nut 1 Ubrbalter, Fabrik, E E Görlitz, den 17, September 1908. K. Amtsgericht Ludwigsburg. mann gebörigen Fabrikgeshäfts. Das Grundkapital Königliches Amtsgeriht Abteilung 9 Die Mitglieder des Vorstands sind: Ferdinand 3) Mavr Georg Oekonom von dort. nummer 131, 1 Spiegel mit Vase, Fabriknummer 112, Detmold. [51744] Königliches Amtsgericht. Fn das Musterregister ift eingetragen worden: beträgt 60 000 „. Der Gesellschaftsvertrag ist am : E Nahmann, Kaufmann, Frankfurt a. M, und Julius | Hie Ginsiht der Genofsenliste ist während der f Feuerzeuge mit Vase, Fabriknummern 133, 133 !, Auf Antrag der Firma Gebr. Klingenberg in | Görlitz. i [52876] Nr. 171. Firma Friedrich Bührer seu. in 3. August 1908 abzeschlofsen mit Nachtrag vom | Zabrze. . [53152] | Werthan, Kaufmann, Frankfurt a. M. i Dienststunden des Gerichts jedem gestattet 9 Vasen, Fabriknummern 132, 1321, 2 Thermometer | Detmold ift zu den am 20. September 1898 an- | In unserm Musterregister ist heute folgendes ein- Ludwigsburg, 1 versiegeltes Paket, angebli ente 35. August 1908. Geschäftsführer ift der Kaufmann Im hiesigen Handelsregister A ift Die Einficht der Liste der Genofsen auf der Neuburg a. D., den 24 September 1908. mit Vase Fabriknummern 134, 1341, 2 Fische als | gemeldeten Mustern Nr. 9864, 9866, 9872, 9876, | getragen worden: haltend: 1 Modell für einen eisernen Kafserollstiel Max Walther in Frauenwald. Zum Gesellshafts- | a. am 20. August 1908 die Firma Ignatz Aust Gerichtsschreiberei während der Dienstftunden ist * "F Amtaaericbt. BriefbesGwerer, Fabriknummern 141, 142, und 9881, 9912 und 9914 die heute beantragte Ver- | Nr. 339. Schokoladen- und Zuckerwareu- mit Herzblatt, der dur seine Form ein Losewerden blati ift der Deutsche Reichsauzeiger bestimmt. | in Bielschowit-Colonuie und als Inhaber der | jedem gestattet. Die Haftsumme beträgt 500 , Radeber 5353) 1 Luftshiff als reibzeug, Fabriknummer 159, längerung der Schußfrist um weitere fünf Jahre | fabrikant Gustav Eckctuer in Görlitz, Langen- vom Kasfseroll beim Gebrauch möglihst verhindern Gleizeitig ift im Handelsregister A die unter Nr. 16 Ziegeleibefiger Jana Aust ebenda Nr. 353 —, | und darf ein Genoffe nicht mehr als zwanzig Ge- | "Auf Bl Le u Genofsensha [ it ] Schußfrift drei Jahre, angemeldet den 11. Sep- bemerkt. straße 39, ein Paket, enthaltend zwei Muster für | fol, Geschäftsnummer 6, Schußfrist 3 Jahre, an- eingetragene Firma „Jahuke ck& Hofmann iu| b. am 27. us es hiesigen off ft8registers, tember 1908, Nahmittags 43 Uhr. Detmold, 16. September 1908. lite Konfitüren, Geshäftsnummern 1 und 9 | gemeldet am 21. Septbr. 1908, Vorm. 10 Uhr.

ugust 1908 die Firma Richard \häft8anteile besigen. [ ef Frauenwald“ infolge Uebergangs auf die oben be- | Pogoda 2 Bielschowit und als Inhaber der | Frankfurt a. M, den B. September 1908. | die Firma Radeberger Volksbauk, eingetragene Königliches Amtsgeriht Adorf Fürstliches Amtsgericht. 11. uster für plaftishe Grieugnifse, Schußfrift dr Nr. 172. Jung Gottlob Eberle, Stukkateur E sellshaf i f e i E E tôni tsaeridt. i . Geuofseuschaft mit beshräukter Haftpflicht in s ne: L , z in Ludwigsburg, ein ver lofsenes Paket, an» ¡eichnete Sesellshaft mit beschränkter Haftung ge Gafthausbesiger Richard Pogoda Nr. 354 —, Königliches Amtsaerit. Abteilung 16 Liquidation betreffend, ist heute eingetragen éèden, den 12. September 1908. Döhlen. [477761 | Jahre, angemeldet am 22. September 1908, Nah- gebli G N altend g O i E L i Büste

[öst worden. « am 24. September 1908 die Firma Oskar | osten, Bx. Posen. [53524] | j f ittags 3 Uhr 50 Mi : j j tsanwalt Dr. ¡ Adorf, VogtL n das Musterregister ist eingetragen worden : mittags hr N. -

Stena, A A Ln a pu Be e e Es E SnbaEer Ie Bekanutmachuug. s A anwalt Dr. Ba man r nbatoren f Fn das Musterregister ift eingetragen A v r. L Diewa Lüichfische Porzellanfabrik zu | Görlitz, den 24. September 1908. a R E. ae gp E ende

niglides Amt8gerich it, ver 356 Ham urger in Bielshowiß- | In das Genofsenschaftsregifter ift bei der Spar- | abberufen und an deren Stelle K rn. 125, 126, 127, 128. Die Firma Sächfische Potschappel vou Carl Thieme, ein versiegelter Königliches A204 Amtsgeriht. 1908, Nahm. © Uhr 25 Min.

Schwetzin mg em. f [5347 5] cingctragen S und Darlehnskafse, eingetragene GSeuofsen- | a. der Bankdirektor Max Jacob in Dresden und KQunsftweberei Claviez, Aktiengesellschaft in Briefumschlag mit 45 Mustern als Fries und Band Gräfenthal. [49934] Den 28. September 1908. Amtsrichter Dürr.

_ Handeleregistereintrag À Band I D 412 —| M4 September 1908 ist die Firma Leopold schaft mit unbeshräukter Haftp licht in Czempin | b. der Fabrikant Adolf Robert Theodor Ernst | Adorf (Vogtl. ) hat bezügli der mit den Fabrik- | zur Dekorierung von Porzellanwaren jeder Art auf A das Musterregister ist eingetragen: R E E

Firma Alfred Klausuer Nachfolger as No in Bielschowih N gad ohe : | eingetragen worden, daß der Fleischermeister Her- Lange in Radeberg T nummern 1365 bis 1367, 1372, 1373, 1388, 1394, Glasur und unter Glasur mit Gold und mit Farben r. 356. Firma Carl Schneider's Erben in | Marienberg, Sachsen. [53496]

Hermanu Heinecke, Schwetziugeu : Die Firma | A elschowih G gelöst | ann Hoepner in Cjempin aus dem Vorstand aus | zu Liquidatoren bestellt worden find. Î 1398, 1402, 1408, 1413, 1422, 1431, 1433. 1437, | in ganer over teilweiser Ausführung, Geschäfts- | Gräfenthal, Muster zu einem Porzellangegenstand | In das Musterregister ist eingetragen worden:

ift erloschen. L esieden und an seine Stelle der Müllermeister | Radeberg, den 28. September 1908. E 1440, 1443, 5757, 1495, 1497, 1512, 1513, 1517 | nummern 1077 bis 1121, Flähenmuster, Schußfrist (abgebildet), Geschäftsnummer 10 165, uster für | Nr. 262. Firma Gebrüder Baldauf in Marieu- is 3 Jahre, ange- berg, ein versiegeltes Paket mit 33 Mustern für

Handelsregitereintrag A Band Il D.-Z. 103: Amtsgericht Zabrze. rl Grtel in Gzempin getreten ift. Zniali und 1520 v : lastishe E ise, 8 ß g Königliches Amt3gericht. ersehenen Déuster die Verlängerung der | drei Sahre, angemeldet am 1. September 1908, plastische rieugnie 1908, 3 ahre, „arer | Mtetalltnöpfe, Fabriknummern m4 bis mit 7040,

G. W. Seis Nachfolger Fuh. Hugo Korn, | ZwenKkanu. 53486 Kosten, den 24. September 1908. E S * Sthugtfrist bis auf 5 ; 5 ittags §4 Uhr. meldet am 14. S. V esfig- Likör. und Brauntweiufabrik in | Auf Blait 115 des Handelsregisters E Königliches Amtégericht. Rheydt, Bs. Dusseldors. [53531] Mun d aiclites Armtggerigt Adorf NaS blen, am 3. September 1908. 45 Minuten. 7043, 7045, 7048, 7049, 7050, 71, T nis E P In unser Geñofsenschaftsregister ist bei der Ge- s g , , : 7 Echwetziugen. E. Fischer Mühle Zwenkau Gesellschaft mit 535 den 24. September 1908 Königliches Amtsgericht. Gräfenthal, den 15. September 1908, 7056, 7059 bis mit 7064, plaftische Grzeugnifse, Schwetzingen, ten 24. September 1908. beshräukter Haftung, in Zweukau ist heute Lüdingbausen. Befanntmahung. [53529] nofenshaft Gewerkschaftskousumverein Eiw A Herzogl. Amtsgericht. Abt. 111. Schußfrist drei Jahre, angemeldet am 2. September Gr. Amtsgericht. eingetragen worden daf der Gesellschaftsvertrag dur In unser Genofsenschaftre er ift heute bei der | traht, eingetrageue Genoffenschaft mit be Adorf, Vogtl. [53493] Eicehstätt. [51074] a . mger [53499] 1908, Vorm. 11 Uhr. Solingen. [53476] | Vertrag vom 3 [15. August 1908 abgeändert worden ift unter Nr. 6 eingetragenen Genossenschaft „Zucht- | schräukter Haftpflicht zu Rheiudahlen folgendes In das Musterregister ist eingetragen worden: Fn das Musterregister wurde eingetragen : In N A t diudet den : Nr. 263, Dieselbe, ein versiegeltes Paket mit E I O L A E C L fotes Patet gi 3 Ses , E j gêvieh e. G. m. b. S. zu g- ur eshlu eneralversammlung A ez, eugesellscha Voatl.), . - Kp e y Der Ghefra fen, Brangs, Emilie geb. vom Gleff P hausen in Liquidation“ eingetragen worben: 13. September 1908 is die Auflösung und Liqui- ein versiegeltes Paket entbaltend 27 Stoffproben L), | ein geslofsenes Paket, enthaltend 4 Gläser cs Zweenfurth, ein verschlofsenes Fatos9 230, S003 bis mit 7102, 7104 bis mit 7110, 7112 bis s heran Que ; rang teilt le ge9. 90 ' | Zwickau, Sachsen. [53487] Die Vollma der Liguidatoren | erloschen. dation der Genossenschaft beshlofsen worden. Ligui- 15 bunte Skizzen für Bezugs- und Spannstoffe, plastishe Grzeugnifse aus Glas in besonderen | A. 3. VIII/1908, enth. drei Muster, Nrn. 229, 230, Ta R plaîtil he Exteuguifse Schußfrist drei ju Solingen ift Protura ember 1908 Auf Blatt 1873 des biesigen Handelsregifters, die Lüdinghauseu, 23. September 1908. dation ed die bisherigen Vorstandsmitglieder U Läufer und Teppiche, Fabriknummern 2358, 2416, | originellen Formen, Fabriknummern 501-504, | L E Bedrucken von Wachätuh, Flächen" | Fahre, angemeldet am 2. September 1908, Vorm. Solingen, dee (lies Am E 6 Firma Spezialwerk Thoftscher ENErung®s Königliches Amtsgericht. Woithelm Liten in Günhoven und Andreas Zillges h 2489, 2500, 2552, 2098, Wb. 2555, 2556, 2563, SCupss L, E am 20. September g Séuhsrist drei F angemeldet am | 7j Uhr f liches Amtsgeri : Sm. 0 n Rheindahken. Ï , 2565, 2567, 2569 bis 2575, 2581, 2582, 2586, , Vormittag r. „A ie : | 264. E u s cie Abtetluna A e Le Ln i hente E E Ic: t u gr Kottenheimer Darlehnsk ielitaia Rheydt, M 27: Se 1908. F O bil T 2596, 193 bis 198, 200 bis 204 Eichstätt, den m September 1008, E An Grimma, am 29. V N mit do Mustern eudieselbe, ein erstnummern n das Handelsregilie Friedri Robert Max Grofimann ift ni t mehr / nig ericht. N un ' ì. Amtsgeri! amen. 7122 bis mit 7161, plastishe Erzeugnifse, Su frift unter Nr. 248 die Firma L. Me A Com. Geschäftsführer. Zum Geschäftsführer i clit eingetragene Scheit til im unbeschren e À b. Nr. 166. Dieselbe Firma, ein versiegeltes | Eilenburg. [51408] | In das Musterregister ist unter Nr. 75 heute ein- es Albre, a os L Ee 108, g rb E E E E Ee oen À Sol | der Kaufmann Johannes Richard Otto Thoft in | register A aeirágen "woedén, daß Wiese des Verantwortlicher Redakteur: E D enthaltend 19 Stoffproben, 10 Zeichnungen | Im Musterregister Nr. 19 if heute eingetragen : gen : Vorm. 49 Uhr. L Comp. Filiale Sorau“ betrie, “g- | 2riZau. 5 getragen worren, E j / i n und 1 Pausen für Bezugs- und Spanrstoffe, Läufer | Firma Dr. Bernhardi Sohn, G. E. Draenert Meyer, Guftav, Konditor in Hameln, Zucker- | " Marienberg, am 29. September 1908. n'ederlafiung ín Sorau und als Fnhaberin Dora Zwickau, den 29. September 1908. statutengemäß ausgeschiedenen Vorstandsmitglieds Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg. N und Teppiche, Fabriknummern 2304, 2362, 2457, | in Eilenburg, ein versiegeltes Paket mit einem | stangen in Staniolpapier mit einer Papierhülle in Kznigliches Amtsgericht. Ioraeléky, p Bluhm, Kauffrau, Kottbus, ein- Königliches Amtsgericht. Jobeeii ati ri e Wilhelm Haupt in den Vorstand | 3,rlag der Expedition (Heidrich) in Berlin- E E e Ur e S De L Muster WIE e Kalksand-Hoblileine, Feen, Sous Ea He Gen Luf [e O uttimder R: ao [52877] getragen worden. : t 0 | 1 / , , 2620 , , ang « Sep- j all emoer y Dormittage e : z Eorau, den 26. September 1908. Mayen, den 25. September 1908. Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und Beags M bis 2626, 2686, 2687 bis 2696, 205 und 9206, und Elie I ritoos 11, Ubr: 56 Minuten. E nuten, plastische EGrzeugnifse, Schußfrist 3 Jahre. In das Musterregister ist eingetragen unter Nr C: Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. Anstalt Berlin SW, Wilhelmftraße Nr. 32. c. Nr. 167. Dieselbe Firma, ein versiegeltes | Eilenburg, den 17. Sevtember 1908. Hameln, den 4. September 1908. Firma Mündersche Siuhlfabrik Wispler & Paket, enthaltend 26 Stoffproben und 11 Photo- Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. Brockhoff, Münder a. D.- ein Paket mit 32 Zeich-