1908 / 233 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

em 22. Oktobêr 1908, Vormittags 11 Uhr. | in Firma Karl Otio Unger zu Forst (Lausitz), } Vormittags 97 Uhr, vor dem Königlichen Amts. | Uelzen, Bz. Hann. [53677]

Prüfungstermin den 12, November 1908, Vor- | ist infolce eines von dem Gemeinsuldner gc- | geribt hier anberaumt. Im Konkursverfahren über das Vermögen der , ss

mittags LL Uhr, Zimmer Nr. 64 Offener Arreft | mahten Vorslags zu einem Zwangsvergleiche | Mitlilsch, den 28. September 1908. Firma J. Salomon in Uelzen foll eine Ab- * Bo ett- Beila e mit Anzetgefrift bis zum 2. November 1908. | Veralei{stermin auf den 21. Oftobeë 1908, Köntgliches Amtsgericht. \chlag8verteilung stattfinden. Die verfügbare Masse - q s

E Dee G A R 1908. N A (aa lfie) vi dem Fe Uen Amts- | München. [53674] | beträgt 17 Q e M dertSlctigen sind E e ? L A q s , (8 e ntgliwes Amtsgericht. geriht in Fo: aufg), Zimmer Nr. 8, anberaumt. Das Kgl. Amtsgeriht München I1 hat mit Be- | 1756,69 4 bevorrewtigte und 197 165,24 4 ein- F $ “#- Thíersheim. Befauntmachung. [53650] j Der Veraleihsvorsläg ist auf der Gerichts\chreiberei | {luß vom 26. ds. Mte. das am 17. März l. J. | fahe Konkursforderung. L d m cu en ci d zeig q Î J 0 Ueber wos Vermögen der EpegereihändiceS Ne Rotter zur Einsicht der Beteiligten E den Nasles des Frebitelten Julius Lie E cis Lo E UNer 1908. Reibténiivati 1 U Cr un 0 l reu l cen aa - an ei Éi: witwe Margareta Brauner in Arzberg ist am | !ileder . in Pafisg erdôffnete Konkursverfahren als dux er Konlur®berwazler: Z9termann, HeiSanwall. E i ì q ' 29. September 1908, Mittags 12 Vhr, das A afurae Forft (Laufiß), den 25. September 1908. Schlußverteilung beendigt aufgehoben. Ÿ Ulm, Donau. ß. Amtsgericht Ulm. 153884] F M 23. Berlin, Freitag, den a Oktober r E ieb N Warden Kon furapezo ert Me Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Müucheu, Di L E Das Konk Meta hen. ber das Vermögen des imtlich feftaestellte K : 1418 5 E S rve = rihtsvollzieher Maegerlein dahier. Erfte Gläubiger- | Frank fart, Oder. : eriekretär Lettner. Kouftautin Baum, efserschmieds, früher i eitgeitellte Ku 4.10| 3000—230 1101,25G anzig [34 versammlung: Donnerstag, den 22. Oktober "Konkursverfahren. O München. [53664] | Verficherungêinspektors, und seizer Ehefrau # S Ln tig 2 L 6 300030 9969S Irma Or e 14 1908, Nahm. 3 Uhr. Offener Arrest mit An- | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Das Kgl. Amtsgerihßt Münhen 1, Abteilung 4 | Fauny geb. Ziegler in Uim ist, nahdem der in [} Berliner is s s 31 verí.| 800030 [994 üs 1902, 06 3: zeige- und Anmeldefrist bis zum 31. Oktober 1908 | Schuhmachermeifters Otto Graßuick jun. in | für Zivilsachen, hat mit Bescbluß bom 29. Sey- | dem Vergleichstermine vom 22. Juni 1908 an- | 1 Frank, 1 Lira, 1 Löu, E e L ete R E Deffau 1896 31 eins! Allgemeiner Prüfungstermin: Donuerêtag, | Feankfurt a. O. wird, nahdem der in dem | tember 1908 das untecm 16. April 1908 über das fenoumene Zwangsvergleich durch rechts?räftigen Be- f G Ga: 10m (0) is e T7 Gld. südd M Anleihen ftaatliher Institute. Dts.-Eplau 07 uk.15/4 der 12. November 1908, Nachmittags 2 Uhr. | Rergleihzsterwin vom 18. August 1908 angenommene | Vermögen der Rosa Steinkirchuer, Spezerei- | |bluß vom gleichen Tage bestätigt ist, heute aufs | Mali 12 00 « 1 Gld. holl. W. = 1,70 «4 1 Mark Banco | Oldenbg. ftaatl. Kred./4 | 117 | , [99,50G D .-Wilmersd.Gem 99 Thiersheim, den 29. September 1908. Zwangsvergleich dur rechtskräftigen Beshluß vom | wareu-, Obst- und Gemüsehaudlungsinhaberinu | gthoben worden. è E —150 4 1 fand. Krone = 1,125 4 1 Rubel = 2,16 4 | do. do. _/34| vers. 2000—500/92,50G Dortm. 07 X ukv. 12 Gerichtsschreiberei des K. B. Amtsgerichts Thiersheim : } 18. August 1908 bestätigt ist, hierdurch aufgehoben. | in Müucheu, eröffnete Konkursverfahren als dur | Den 29. September 1908. Aintsgerichtssekretär Gauß. | 1 (alter) Goldrubel = 3,20 A 1 Peso (Gold) = 4,00 4 Pal -Qt: BDL-OU Si .| 6000100 92,25G do. e Æ fv. „Bie (L. 8.) Haack, K. Sekretär. Frankfurt a. O., den 25. September 1998. Schlußverteilung beendet aufgehoben. Die Vergütung | Weissensee b. Weriin. [53648] A 1 Yelo (arg. Pap.) = 1,75 « 1 Dollar = 4,20 4 e diva an S: ari t 4 “7 99'50b ah 1960 ut a 2 Woldenberg. [53630] Königliches Amtsgericht. des Konkursverwalters fowie deffen Auslagen wurden Konkursverfahren. n 1 iyre Sterling —= Ls G Bezeichnung N befaat, daß | do. do. 1902, 03, 05/34| 1.4.10| 5000—100|91 50G i: ‘1893/34 Ueber das Vermözen der Inhaberin eines Grab- | preibarg, ScUle [53623] im Sölußtermin vom 29. ds. Mts. auf die aus dem | Das Konkurtverfahren über den NaSlaß des am F De e Ne ob.6 b Dee Les Emissien Éeletder find Sachs.-Mein.Lndkred./4 | 1.1.7 | 5000—100/99'50B 1900/33 deukmalsgeschäfts Witwe Mathilde Matthey Das Konkursverfah Lei über das Veri d S@lußterminsprotokoll ersihilihen Beträge festgeseut. | 23. November 19.6 in Weißensee verstocbenen, F Mr / * Wechsel. “0 DE do. unk. 18/4 i 99,50B 34 in Woldenberg N.-M. ist am 28. September verchelichien Kaufmann Maria Disk Se er} München, den 29. September 1908. daselbst Gustav-Adolfstraße 14 wohnhaft gewesenen F Agmstecrdam-RKotterdam y in Der K. Sekretär: (L. 8.) Häbnlein. Tischlermeifters Karl Friedri Wilhelm d

8 do. 1905 0 Konk S-W j r dor 0 L 5. 3000— 200 99756 j do. d

1908, Vormittags 11 Uhr 30 Mtin., Konkurs er- Z : : d t? „Weim. „uk, E 200/99,75 c D ¿

öffnet. Verwalter: Kaufmann Alexander Seifert in S N o Leeds E Liiben Abhaltung des | venhaldensleben, (53643) | Schipke (Tscipte) wird nach erfolgter Abhaltung [f BÄfel und Antwerpen

Í i: do. 0.

TE jun pre drr

A, boi ————S e A S S a R L N

b —J A

o

vid R do. 03 y 98,60bzG Münden (Hann.) 1901 D Münster . .. . 1897| Nauheim i. Heff. 1902| Naumburg 97,1300 kv. Neumünster . . 1907| Nürnb. 99/01 uk. 10/124 do. 02,04uk. 13/144 | 1, do. 07/08 unk. 17/18/4 | do 91,93?v.96-98,05,06/34| do. 1903}3 | 1. Offenbach a. M. 1900/4 do. 1907 N unk. 15/4 do. 1902, 05/34 Offenburg . . 1898/33! do. 1905

2 00-2 C3 vf C3 C0 U 1E O ati

E LE -

df C3 bt Aa

pra É puri pur m i E R } a 2A, tas df Mus pi A, LO Pn jf Pn Pu

H t M

Prt Pur J Prets tos

Eis ps D pant pn fund pk pmk pru Pun Predi

A O8

J S pa

S do-A

do. do. uk. 18/4 | 15,11} 3000—200 100,00G . do. VIT unk.16! Woldenberg N.-M. Anmeldefrist bis 19. Oktober C Konkursverfahren. des Schlvßtermint hierdurch aufgeboben. 5 N. 2 a 06. do. do. 185) 1,5.11/8000 u.1000/91,70G 1908. Erfte Gläubigerversammlung am 12, Ofs Freiburg So NiLer Amtbaccibt, ember 1908, Das Konkursverfahren erfa na Vermögen des Weißeusee b. Berlin, den 28. September 1908, S{wrzb.-Rud. Edkr.)3z Laudwirts Friedrich Krull von hiee wird nach Königliches Amtzsgerit. Abteilung 6. Citi ien

N 1908, Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner i S i 2 an A R ier rüfungstermin am + November - Bor- | Fre burg, Schles. 53642] folgt Abbaltura des S t : i s z . Cllenbahn mittag s L 0 uhe Offener Arrest mit Anzeigefrift 20 i Konkursverfahren über das Bermò jen des as s M haltung de chlußtermins bierdur Ital: ische Pláâte ‘s Bergish-Märkisch.IIT 34] 1. . Oktober : aftwirt wald Ermer in Nieder - Salz-| Neuhaldenslebeu, den 28. Sept ; iF- F A: den 28. September 1908. bruun wird nach erfolgter Abbaltung des Schluß- y Rbriatilbes Act Ns Tarif- M Bekanntmachungen : Nepenba ab Oporto do. 0.

a —— N df js Do Is bs

wWe—- e a8 ti 880A O0

—_— 15 Me C5 OO (O Fe CO D T D N O0 t CO I O

S S E E M S M M

do. i Oppeln. eine forzheim | do. 1907 urf. 13/4 do. 1895, 1905/34 es E |

lauen 1903 unk. 13/4

do. 1903/34

1900/4

. 1905 unk. 12/4 | do. 1894, 1903/3 otsdam . .. 1902/3 wuedlinb.03XN ukv.18/4 | Regensburg 08 uk. 18!

do. 97 N E

do. | Remscheid 1900, 1903 Rbhevdt IV . . . 1899) do. 1891 Rostock . do. do. Saarbrüden . | St. Johann a.S.02N'3¡ do. 1896/3 | Sthönebera Gem, 9634| do. Stadt Nufv.17/4 do. do. 07 N ufv.18/4 | Dn. Do, 1904 N35! Schwerin i. M. 1897 Solingen 1899 ukv. 19 do. 1902 ukv.12 Spandau . . . 1891 do. 1895 Stargard i.Pom. 1825 Stendal1901 ukv.1911 do. 1903 Stettin Lit. N, O, P do. 1904 Lit. Q Stuttgart . . 1895 X do. 1906 N unf. 13 do. 1902 N’ Thorn 1900 ukv. 1911 do. 1906 ukv. 1916 do. Trier Viersen Wandsbeck TBEimar . - ch« Wies3baden . 1900, 01 do. 1903 ITI ukv. 16 do. 1903 IV ukv. 12 do. 1908 N rüdckzb.37| do, 1879, 80, 83'34| do. 95, 98, 01, 03 N35 : . 1901/4 | do.

do. 1903, 05/34 do. konv. 1892, 1894/3j Berbst . . . . 1905 IT3z!

m

7 : 2

5 D » 2 + 1899| Provinzialanleihen. do. 1907 ufv. 12/13/4 Brdb Ï Br-Aul, 1899 ai i Y ,2 y9. 180, 20 AISE T t “g XIX 34) 139 | ch Durlach 1906 unk. 124

9 do. do. XX 1'353 g! ch 99 ukv. 09 Hann.Pr.A,V, R.XV 4 10| Elberfeld . . 1899 N'4 do. do. Ser. [XY!'3i 11! do. 1908 N unkv. 184 | 1 7

1,4. LS 13, 13, 1.4, 15.11! do. do. VIL VITI!3 | 1.4.10 c Z do. konv. u. 1889/3! Li | 11 1A: 1,4, Li El

A L)

e

ps

[0e 105 105 105 Î Pes P 1 Puk Dek EI dund fr Puk PA E

R

1

Braunfchweigische . .|44} 1.1

Magd. - Wittenberge!3 | Fi

atglihes Amtsgericht. termins hierdurch aufgehoben. Beglaubigt: Pernußz, Amt3gerichts är. ; 1 S Freiburg, Schles, den 25. September 1908. |pegun, Deren E s s der Eisenbahnen,

Medflbg. Friedr.“Frzb. 3 Wismar- G 34| 1 Annab%erg, Erzgeb. [53666] Königliches Amtsgericht. Das Konkursverfahren über das Vermögen des N Das Konkursverfahren über das Vermögen des | @gransee. [53624] | Fabrikauten Aniou Pukéêhofer, alieiniän In- | y Deus E Ie ee / Kaufmauns Heiarih Roseuthal in Annaberg, } Das Konkursverfahren über das Vermögen des | babers der Firma Vreun u. Pukshofer, Schuh- | Bamdorup, ü de Wiebe E E Inhabers der Firma Heinrich Roseuthal | Schläcßtermeifters Wilhelm Syring in Gran- | leisten- u. Stauzmessecfabrik in Groitsch, wird Mit s\oforti E Dültt D Lis die Stati (Posameateugeschäft) in Annaberg, wird, nahdem | see wird aufgehoben. nach Abhaltung des Schlußtermins bierdurch auf- | 9; ¿ck h e (Dorf) des Direktionbberiros Be lin dec în dem Vergleichstermine vom 29. Juli 1908 | Gransee, den 22. September 1208. gehoben. | e E M iu S g E S A angznommene Zwargsverale|ch burch reHtskräftigen Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht Pegau, Sverialtarife T— TIT Sn EE uxzd Stahl der E N S S g men.

Bes: \ b ag bef ti t, i 9 (e do. z S 920.0 .S E von demselben Tage bestätigt ift, hierdurch | Halle, Saale. Roufurêverfaÿren. [53651] den 25. September 1908, Altona, den 23.- Septéinber 1908: Schweizer Plähe A

¿j 99. S l In dem Konkucsvezfahren über das Vermöcza der | K0Chiitz, Sachsen. [53679] Königliche Eisenbahsadircktion, N e enburg An, L s AAISE j offenen Handelsgesellschaft Jhde & Richter | Das Konkursverfahren liber das Vermögen des als B bätsfaheonde Mae, : Mio I Es 100 R. L a ——— [53653] | vorm. Ed. Beyer & Sohu zu Halle a. S. ift zur Wirtschaftöbefizers Eruft Emil Lippmaun in | [5z8gg] Bekauuturachung V: Lao Ar

Das Konkurtverfahren über das Vermögen des | Abnahme der Shlußrechnung des Verwalters, zur Geringêwalde wird hierdurch aufgehoben, nahdem | Am 1. Oktober 1908 wird die 26,71 km lange e. L ü & E dees ee S et 20 n des | Erhebung von Einwendungen gegen das S@(lußber- | der im Vergleißstermine vom 5s. August 1908 ange- Nebeneisenbahn Krushwitz—Strelno unter -voer- Bankdiskonto MITHTGN O G MAIEEE, il SOULER d eichchnis: dr bel! her Verteilung zu berücksihtigenden | nommene Zwangkövergleih dur rechtskräftigen Be- läufigém Ausschluß b-8s Bahuhofes GVoplosee

[ay

S i p in P R Pi P Pl Pr et et jt dent bek pmk t dek derk ded nb

LRY I U) Ferd Pert Pons J fd J Joud

9

Ms Ms Pt Pt J Prt Ps baa Co Ut ot Ps Mt Fra Con

N ft J] F Puk 2] f A wr de

| 1,6.

S i| L.

c 1 1

O

| - Ostpr. Prov.VIUl[—X 4 i Elbing 1903 ukv. 174 | do.. do. I—X/34 | do. 1903/33 Pomm. Prov. V1,VIT'4 0! c j S « 1903/34

do. do. 134 0| 5000— Erfuct «1893, 1901 M4 Posen. Provinz.-Anl./34| 1.1.7 | do. 1893 X, 1901 XN'3i| do. do. 1895/3 H en « 1901/4 | Ryeinproy DUEIE | do. 1906 X unf. 17/4 | : XXXT uy. 4 ch.| ; t do. XXI u.XXITI 33} 1,4,10| 5 Slensburg . . 1901 T do. 1896

Berlin 4 (Lombard 5). Amsterdam 3. Brüffel 3, | 5 3

wird nach Abhaltung des Schlußtermins hierdur | F derung d zur Beschl 2 t {luß ven demselben Tage bestätigt worden ist. , : L Ghristiania 5. Italien. Pl. 5. Kopenhagen 6. Lissabon 6, . AXN Forderungen und zur Beschlußfassung der Gläubigec j | : dem öffentlihen Verkebr übergeben werden. Die London 24. Madrid 44, Paris 3. E Petersburg u. | d9- A S

| aufaeboben. j ie ni û Nochlitz, den 28, September 1908. “e ; = A Baugen, den 30. September 1908, SS e i U I R. Boe T lis Königliches Amtsgericht. mob en Sen O L Warschau 54. Schweiz 33. Stocholm 54. Wien ch4. XXVT C33 | RENMAREE, N tgerhs- 6 mittags 11 Ußr, vor dem Königlichen Amtsgericht | Schleswig. Koakursverfahren. [53633] Bahnhfe Polanowi TMüblarunt (d ‘fûr pn eds - Rv D E S A pn r M do. XXVI1 unk. 16 34 |

erli. Koutursverfahreu. (53660) in Haüe a. S., Poststraße 13—17, Erdgeschoß, Süd-| In dem Konkurtverfahren über das Vermögen des | fonen-, Gepäck,, Stü@gzut- und Wagenladungsgüter- N Duk.) Sf E j j :

In dem Konkureverfahren über das Vermögen des | flügel, Zimmer Nr. 45, bestimmt. Kaufmanns Pete: ZohannesHansen in Holmühl | verkehr eirgerihtel ; desgleichen die Bahnhöfe Lah- Wh Sovereigns faufmaans Alfred Nachumaun. in Firma Alfred | Hale s. S., den 29. September 1908. ist zur Abnahme der Shlußrechnung des Verwalters, mirowißz und Frohénau auf denen außerdem au DE NaHmaun «& €o., in Berlin, Mendelssohn- | Der GeriHtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts. | zu: Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß- Leichen und lebende Tiere abgefertigt werden können. t 8 Guld. siraße 2, age Ba Voa de, Semer siulduer E verzeihnis der bei der Verteilung zu berücksihtigenden | Die Bahnhöfe Lahmirowißz und Frohenau sind mit 28 alte 1000 &r (8515 Do, gemachten orshlags Iu “dig Zwangsvergleiche nua ver: Beschluß [53656) | Forderungen sowie zur Anhörung der Gläubiger über | Kopf- und Seitenrampe ausgerüstet. Lagiewnik be- LAE E R D 100er 20208 do. Landesflt Rentb. 4 5 Surftenwalde Ep Vergleietermin auf den 20. Oftover 1908, | #82 t une d die Erstattung der Au?logen und die Gewährung | Fgt e Seil z e Ba ib, R V0, P S0 - Do, p. ‘444,203 do. do. |3x| 1,4. x rth i. B. 1901 uk. 10 Vormittags LA Uhr, vor de Königlichen Amts- Das Konkursverfahren über das Vermögen des | ;;- Neraltina die Mitalieder des Gläubi fit nur eine Seitenrampe._ In Polanowiß, Raschs NeueëRuf\ Gld) do. do. 500R./214,25bz WestfPrv.-Alllukv09|4 do. 1901! E S i As ‘edri@sir. 13/14 | Schuhwarenhäudlers Shristian Reese aus Han- einer Bergutunz an die Mitglieder des Släubiger- | leben, Fünfhöfen und Müblgrund {ind Nampen- ¿u 100 R.. .215,45bzG | do. do. 5,38 u.1R.|214,55bz T IEOGUL | uo 5000 ;

e e “Dle Me N Stier. B nover wird auf Antrag des Konkursverwalters. ein- auss{usses der SZlußtermin auf Mittwoch, den anlagen niht vorhanden. Amer. Noi. gr./4,185bz ult, Okt. —,— do. G Ih. t 09/3 . Sitcck, Nr. Q mt. r 21. Oktober 1908, Voruriitags 10 Uhr, vor | Die Abfertigung von Sprengstoffeu ift in Lagiewnik, do, kleine , E Schwed.N.100Kr./112,35bz bo. Do: LE LEETVISE

do. Cp. “C TES e Ea j

tan pad pt J E E

A bo 00 00 D D 00 C0 CO D O D

Mm a O,

Fond Fred dect fund en)

I

—— s

«4s

a bri pi jt i nt Prt Pn Put Per fmd Pk Pack Prtl pri dern þrrck E ° S S

.

O1 js 1 H A, h i t N A

515 CS M C5 S T5 M

85;10bz

11 000

‘4K

91,40B 5000—200|— 5000—200/98.9063z 5000—200/90,25bz

do. do. XTX unf. 1909/34| 1.1.7 | 06 do. . Frz. Bkn. 100 Fr./81,15bzG VIII | F (i do, ' oll. Bkn. in P MIEDOs fo r XI “iv 17 | ] Frauftadt ._ « 1898/3 li var Ort: 100g 8 bz | SchL-H.Prv.07 ukv.19/4 | 1.4.10 5000—200 eiburg i. B. . 19004 | : rwea.N.100Kr./112,30b3G | "do, do 98/34 5000—: 0, AFTE M IRT LelE Gold-Dollars .|—,— Oest. Bkn. 100 Kr. 85,15bz do. 02, 05 ukv. 12/15 3i| 14. d 1903/34

I bro bo

tat -i-

(N Hit Pk fa Pu Si Jf 1a Die 1 Pa bine (fn jft Die Prt Fan 1s Pr Jar Pk Jork O

n prt pt a] brt J fut drk dere P prt n} dret Predi dund Punk do O e,

Vergleichsvorschl2a und die Erklärung des Gläubiger- | gestellt, da eine den Kosten des Verfahren3 ent- | 1 Xöntglichen Arntägerichte hierselbst bestimmt “a ais A L p. 3. N. Y.\—, aus\chufes sind auf der Geriht3sreiberei des Konkurs. sprechende Masse nit varbquves a Schleswig, den 26. September 1208. ausgeschloffen. Sendungen nah den Stationen [M Bals-R. 100 Fr (80,9064 do. IT 18 | 14 Pa S L IGIER, Königlides Amtsgerit. Abt. 4A. Königlies Amtagericht. Abt, 2. Lagiewnik, Raschleben und Fünfhöfen dürfen nur E “Deutsche Fonds. E Wesipr. Pr.A.VI,VIL4 | L : Glaubau 1 Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts Qa T Sigmaringen. BesckSluf. [53649] | frankiert, vou diesen Stationen nur unfrankiert, in Staatsanleiben. do. do. V—VIT3H 1.4.10] do. 190741 S: u t Berlin-Viitte Mhteituna 83 KosSe , 0.-S. ; Z [53678] Das Konkursverfahren über den Nachlaß des | beiden Richtungen nur ohne Nachnahme aufgeliefert Disch. Reichs-Schaßz 4.10/fäll. 1,10, Kreis- un : do. 191 e «__chADIElUng 5. i In dem Konkursverfahren über den Na&laß des | Zachäus Be in Bärenthal wird nah erfolgter | werden. do. do. z AnklamKr.1901ukv.15/4 | 1,4.10| 5000—200 Görliß .. . . . 1900 Bernburg. RSoufurêverfahrenu. [953654] | am 22. Juni 1907 verstorbenen Gaftwvirts Julius Abhaltung des S&lußtermins hierdur% aufgehoben Die Ankunfts- und Abfahrtszeiten der dem Per- do. do. 4 Ll 71 Alenshur _Kr. 1901/4 | 1.1.7 | 5000—200|—, do. 1900 Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Jauik aus Kosel O.-S. soll demnächst di: S&lu5-| Sigmaringen, den 29. September 1908. sonenverkehr dienenden Züge gemishte Züge mit dd. Do: E «s 00G analv. Um T ‘110! 2000200 Graudenz 1900 ukv. 10 Schuhmachermeifters Paul Wilkeudorf in } verteilung erfolgen, für welhe 898,62 4 verfügbar Königliches Amtsgerit. IT., ITI. und IV. Wagenflafse find aus dem auf TE M EEE R ut,18/4 I E 00,60bz Sonderb. od Punt 154 | 14 Gr.Lichters.Gem.125) Güsten wird, nahdem der in dem Vergleihs- | sind, während die zu berücksihtigenden Forderungen Sögel. Konkursverfahren. (53676) | den Stationen zum Aushang kommenden Fahrplan D Is 3) , En “4 1890, 1801/34 1410| 1000u. E * * 1908

Mf f Lo fe f n En Lo

10ck 16 jf ?

E E L E L O00

„e

A E A ea C0 C3 M C3 Ms O Ma M C0 C0 M M pf M CIO M O

M bt N J Per jd Pt DO

99/00et. bz B

dk pk pern fern Pen ea fern fremd Perth Peri dreh Pprerdk Prmndh deren Pera dh fermndk Prt Sped fndk Pri Ph Pera Pm Prrndh Jd fernt Perndk Per ek Jenn

jen ps T j je

b] A b “s __

200[101,70G 200/93,00G 92,690G 98,20G 98,20G 89,70G L 89,70G % a 0 91,50G

termine vom 19. Februar 1908 angenommene Zwangos- | #4 2093,20 betragen. Dies wird hierdurch gemäß J - ntli M | E E A Se on A V, a 2 L B n dem Konkursverfahren über das Ver:nögen der | ersichtlich. i i; 40 S do. ult. Okt. t.-Anl. 1893/4 en 1907 N ukv. 12/4 |

nkv. 23 do. 1902 unkv, 12/4 alle 1900N4 | do. 1908 unk. 18/4 | 1.4.10 ; do. 1905 X ufv. 12/4 |

bruar 1908 befiätigt ist, bierdurch aufgehoben. Kosel, den 1. Oktober 1908. Frau Anna Maria Thieben, geb. Shmitt în Lorup) | Frohenau, Lahmirowiß, Lagiewnik, Mühlgrund, 1908 ‘unkv, do. 1886, 1892/31)

Vin M V P C) E C5 O i J Pin Funk Van Puk Jort 1 de 1s D) Ps

T jt jun fri fend prnek fer jer Peck derd enc fred Pad Per pmk Jr fend drk Pra Proc Prndk Pk Perm pern ed dr Peck Prm Permck dend Peri emc Prm Sped Penn Pren erd Pmndk Peck F E46 T E E A

E

Bernuburga, den 28. September 1908. Spit, it zur Prüfung der nabträglih angemeldeten Zorde- Polanowitz und Raschleben in die Sruppen- und Pren SYa G Reike

Herzogliches Amtsgericht. Konkursverwalter. E ; : G seltarife des Staat8babngü f it eini AE As ira 2 E ————— - rungen Termin auf den 30. Oktober 1908, | Stuppenwechseltarife des Staatsbahngüterverkehrs Sernburg. Sonfur&verfahren. [53655] | Laufen, O0.-Bayern. [53661] | Vormittags 10 Uhr, vor dem Königlihen Amts- | die Bahnhöfe Frohenau und Lahmirowiy auch in Pre Ins Nat uk 18 Das Konk:rsverfahren über das Vermögen des Bekanntmachung. gericht in Sögel anberaumt. den Staatse und Privatbahntiertarif einbézogen. do, do

1 J ckD med,

‘.

Altona 1901 ukv. 11; .| 5000—150492,60bzG do. 1901 IT unfv. 19/4 ./10000—100/84,10bzG do. 1887, 1889, 1893/34 h, é | 84,10 Apolda 1895/34} 1,1, 91,2 arburg a. E. _. 1314| Aschaffenb. 1901 uk. 10/4 | 1,6, y eidelberg 1907 uk.13/4 | Augsburg . « « 1901/4 | 1.4. do. 1903/34 do. 907 unk. 15/4 | 1,1. eilbronn97 N ukv.10/4 | do. 1889, 1897, 05,35 L S 1903/34! Baden-Baden 98,058 34 s C il 1895/33 Bamberg 1900 ut Ls 6,14 örter 1896/3 o.

1A

L (0 10 pl f be Oo®O

hef, M b b [c C0 b b ba .* G C. _OOPD

B

E E jus pund ps þ Â pur o D * m S )

Ss

Gastwirt? Carl Fickert in Amesdorf wirò nach Das unterm 20. März 1907 eröffnete Konkurs- Sögel, den 21. September 1908 Ueber die Höhe der Sätze geben die Dienststellen d c G 4 : ' j s E E N D : p D 21. S c ; x C e gere My do. erfolgter Abbaltung des Schlußtermins hierdur& } verfahren über das inländishe Vermögen des Friedri | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | Auskunft. de. ult. Oft. aufgeboben. - : Würthie, Alleininhabers der Sena Würthle u. Spandau Koufursverfahreu [53646] Bromberg, den 26. September 1908. Baden 1901 unkv. 09 Veruburg, den 28. September 1908, Sohu, Lichtdruanustait in Freilassing, wurde | Jy dem Konkuraverfahren über dat Vermözen des Köuntgliche Eiseubaßndirektiona. 9. 1908 unf. 18 Herzoglihes Amtsgericht. nah Abhaltung des S(lußtermins als durch Schluß- S M P S 1 re.aRgo] E E Bx. Magde. F verteilung beendet mit Gerichtsbeschluß vom Heutigen | Nestaurateurs Verthold Herzig in Spandau ift | [53682] urg, BZ. Uo le fuibveis [53645] E, E S “l Dg E S nahme der Sdlußrenung des Verwalters, | Im Magdelurg-Galle-ZFGsStz Verbande fa L : ‘R : a zur Grbebung von Ginwendungen gegen d2s Schluß- | treten am 5. Oktober 1908 für die Beförderun n In dem Konk uréverfahren über den NaGlaß des M L eE S E ettember 1908. } perzeinis der bei der Verteilung n Fri MiBtigeabea lebenden Tieren neue Frahtsäte zwischen “Seipiig am 24. April 1908 zu Burg verstorbenen Baakice8} L“ ®- A E oi dei 200, | Forderungen sowie zur Anhöcung der Gläubiger | Bayer. Bf. und Leipzig Vieh- und Scchla$thof Gottfried Haseloff ist zur Abnahme der SZ&luß- Leke. Bekanntmachung. : (53663) über die Erstattung der Auslagen und die Ge- | einerseitt, Kämmereiforst, Külbs(au, Schladen und ce@nung des Verwolters, zur Grbebung von Gin- j} Im Konkursverfahren über das Vermögen des | währung einer Vergütung an die Mitglieder des | Wahren anderseits, sowie neue und ermäßigte Fracht- Wendungen gegen das Schlußverzeichnis der bei der Bementwarenfabrikautea I. Reiner Richarz | Gläubigerauss{chufses der Schlußtermin auf den säße zwishen Groß-Särchen (Kreis Hoyer8werda), do. S O gEgeberungen der | in fes ist auf Antrag E nere ¡ur | 20. Oktober 1908, Vormittags LU+4 Uhr, | Hozske, Hoyerswerda und Wittihenau einerseits und do. Eisenbahn-Obl.|3 Schluptermin auf den 3. Nvvember 1908, Vor- } Anböôrung bor Feiisegung der Vergütung des Gläu- | vor dem Königlichen Amt2gerichte hiers (bst, Pots- | verschiedenen Stationen der Sähsishen Staatseisen- do. Ldsk.-Rentensh. 34 mittags 117 vere, vor dem Köntglider Amts- bigeraussufses fowie der ihm zu erstattenden baren } damerstc. 34, Zimmer 1, beftimmt. bahnen anderseits in Kraft. Näheres ist aus unserem \{.-Lün. Sch. VIT|35 gericte Hierselbfi bestimmt. __ Auslagen eine Släubigerversammlung berufen und Spanbau, den 28, S:ytember 1908, Verkehrsanzeizer zu erschen, auch geben die beteiligten do. do, I Verg b. M., den 25. September 1908. i Termiz dazu auf Dienstag, den 6. Okiozer | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amt3geri@ts. | Stationen auf Verlarcen- Nutkunft, Dresden BremerAnl.1908uk.18 Der Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. | 1908, Nachm. 125 Uhr, vor dea unterzeichneten Abt. 5. am 30. September 1908 “M E oi 1022 3A ai CRSCALE E, il : [53622] g wers oge rar 1908 Steele. Foukurêverfahrenu. [53885] | Kgl. Gen.-Dir. d. Süchs. Staatseiseubgßuen, do. do. 1896, 1902 : q Das Konkursverfahrer über das Vermögen des * Rönialides Amtsgeridt. V In dem Konkursverfahren über das Verraögen des als geschäftsführende Verwaltung. Hamburger St.-Rnt. Reftaurateurs Seorg $Heunue ir Wilmersdorf Königliches Amtsgericht. V. Autoa Roggenudorf in Kray ist zur Abnahms: | 53683] Bekfcuntmachung. do, amort. 1900 ist nach erfolgter Abbaltung des Schlußtermins auf- | Mannheim. Konfurêverfahreu. (93669) | der SHlußrechnung des Verwalters, zur Erhebung Saardbrücken-Vayerisczer Tizrverkeh do. 1907 ufv. 15 gehoben. Das Konkursverfahren über das Vermögen des eitdunaen a das Sälukverreichnis der i 2 5 i E do. 192 unk. 18 e : E S 2 : A0! Ee M ! von Einwendungen gegen das Schlußverzeihnis der Mit Sültigkeit ab 1. Oktober 1908 werden =5 1887-1904 De Os, den 28. CLEA 1908. August Dinze, Luchdruckercibesitzers in Manu- bet der Verteilung zu berücksichtigenden Forderungen | zwischen Völklingen und Nürnberg Viebhof direkte do. 1886-1902 er Gerichisshreiber des König ihen Amtsgerichts. heim, wurde nach Abbaitung des Schlußtermins Und | und zur Beschiußfafsung der Gläubiger über die niht | Frachtsäße für lebende Tiere in Wagenladungen ein- Hessen 1899 unk. 09 : Abt. 31. L E » Aer u dur Gerichtsbes{luß | verwertbaren Vermögensstückde der Schlußtermin auf | geführt. E do. 1906 unk. 13 Cöln, Rhein. Foufuréverfahren. [52593] j bom 29. d. Ps. aufgehoben. , den 16. Oftober 1908, Vormitiags 1A Uhr, | Nähberen Aufschluß erteilen die Dienststellen. do. 1908 unf. 18 Das Konkursverfahren über das Vermözen des | . Maunheim, den 29. September 108 |yor dem Königlichen Amtsgerichte bierselbst bestimmt. | München, den 25. September 1908. do, 1893-1200 Kaufmaunus Max Jacobowit, Inbabers der Der Gerihtss@reiber Gr. Amtsgeri$ts, 14: Gieser. | Steele, deu 21. September 1908. Tarifazmtdec K.B.Staaotseiseubahuverwaltuxg, ano LOCI Firma C OLeAE E Jacobow!h f Bere S E ay En f [53670] Bongart, [53684] E E de Slants- Que 22s Seidmachec 12, wird, nade der in dem Vergleihs- 1 Nr. 13 336. In dem Konkursverfahren über das Geri@tsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. H Rvan:858 Ÿ i he termine vom 16. Juli 1908 angenommene Zwangs- j Verinögen des Weißwareuhändler Antou Bauer | stees1 c s n Deutsch-Franzöfisher Vüterverkehr Mel Wi. n ¿ Htaträfticen N 2 Ls 4 : ; ckZ X | Steele. (53673] it und über Elsaß-Lothringen. . Eis. -Schldv. 70 vergleich durch retsfrä tigen Beschluß vom 16. Juli in Mannheim-Nearau ift an Stelle des Kauf- Das Konkursverfahren über das Vermögen des Bekguntmachung. do, kons. Anl. 86 Ee E a4 Sus Oen. Fe at Soul De S BUguit Freytag j Bergmanns undShuhwarenhäudlezs Heinrich Zu dem unterm 24. B. 08 bekannt gegebenen Nah- oth s Eee D E t Sónigliches Amtdgericht “Abt. 64 e 00 Ee 1908 Notthoff zu Ueberzuhr ifi eingestellt worden, weil | trag VII zum Teil I1 A ift eia Ergänzungéktiatt “ég “tas 1896 2000—100!80 R L reapog1 | Der Geri&ts\reiber Sr. Amtsaeridt: Bi eine den Kosten des Verfahrens entsprehende Konkurs- | au?gegeben, enthaltend Kohlenausnahmesäße für Karls- S.-GothaSt.-A.1900 1000—200|—,— do. 1907 unkv. 17/4 | 1,4, ì Mainz 1900 unk. 1910/4 | h 3 5365 f ntsaeri@t:Bichelmet rande i , ; | Crone, Brahe. Sefau itmahuntg. [53626) T A peimeter, } masse niŸt vorhanden ist, ruhe Hafen und Rheinau Hafen. Sächsishe St.-Rente 5000—100]83,40bzG do. 1908 N unk. 18/4 | do. 1907 Lit.R uk. 16 In dem Konkuréêverfahren über das Vermögen | Meiningen. i: [53672] | Steele, den 25. September 1908, Das Ergänzungsblait kann von unserer Druck- do ult, QUI | —— do. 1885 konv, 1889 34| versch.| 2000—100/95,50bz do. 1888, 91kv,,94,05 des Kaufmanns St. Krakowski in Croue a. Vr. | Das Konkursverfahren über das Vermögen des Köntglibes Amtsgericht. fachenverwaltung ¡usammen mit dem Rachtrag VII Stwräb.-Sond. 1900/4 | 1,4,10| 2000—200|—,— do. 95, 99, 1902, 05/35 4 1 1M ist zur Abnahme der S$lußreGnung des Verwalters | Bäckermeisters !1xb Konditors Louis Hagß | gteele. Konfur» verfahren. [53886] | unentgeltli® bezogen werden. Württemberg 1881-83|3z| versch.| 2000—200]90,90bzG Coblenz 35kv.97,1900/35 h : und zur Erhebung von Cinwendungen gegen das j von Meiniugen ift nah erfolgter Abbaltung des | Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen des | Straßburg, den 29. September 1908. Preußische Rentenbriefe. t: Coburg . ... 1902/35| 1.1, 39,75 L S(lußverzeicnis der bei der Verteilung zu berück- j SHlußtermins durch Beschluß des Herzogl. Anis- | Meggrrmeisters Moses Strauß in Steele ist Die geshäfts\ührende Verwaltung. 0 /4 | 1,4.10/ 3000—30 199,70et.b3B | Cöln L, "0B Ee sichtige-tea Forderungen und zur Beschlußfaffung j gerichte 4 hier vom 26, d. Mts. aufgehoben worden, { zur Abnahme der Schlußrechnung des Verwalters, Kaiserliche Geueralvirettioa i L T 99.90bzG 24 1908 unk. 09/4 | L1. : do. über die nicht verwerlaren Vecmögzensflücke der j Meiningen, den 28. September 1908. ¡ur Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß» der Fisenbahnea in Elsaß-Lothriugen. do. do. ., . 34 vers —,=- do. 94, 96, 98, 01, 0333| vers. Marburg . 131 Schlußtermin auf den #22, Oftsber 1908, Vor- __ Mor]|chewsky, Sekretär, verzeihnis der bei der Verteilung zu berücksichti- Kur-und Nm. (Brdb.)/4 | 1.4.10) : 99,70bz Cöpenick 1901 unkv. 104 | Merseburg 1901ukv.104 | 1.4.10 mittags L0 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht GeriGisscreiber des Herzogl. Amtsgerichts. genden Forderungen und zur Beschlußfassung der do. do. [34] versch.| 2 90/60G Côtben i.A. 1880, 84| | Minden 1895, 1902/34} versh.| hier bestimmt, E E Miliisch, Bz. &resiau. [53629] { Gläubiger über etwaige nicht verwertbaren Vers Verantwortlicher Redakteur: P g 4 | 1,1.7 -—,— 1890, 95, 96, 1903/34 „500—300|—,— MUDauien k, E. a | 14.10) 4 : Erone a. Br., des P Ser 1908. _In dem ager ui g rat Pons das Peiaen des | möôgensstüde der Schlußtermin auf den 23. Oktober | Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg. do, 31! ads E MIGIRE E nv A M E Mülbeim Rb 4 | 1210 1000 u.500/98,60G Könizlihes Amteagcricht. : Steinmcimeifters Paul Bergander in Militsch | 1908, Vormittags 1% Uhr, vor dem Königlichen 6 L, i: Posensche i : G: * | e E 1904 Nufv 11/13. ‘410| 1000 u 500199 10 Forst, Lausííz. Æoufn:rsverfahren. [53632] j ift infolge eincs von dem Gemeinschuldner ge- j Amtsgerichte hie:selbst bestimmt. Verlag der Expedition (Heidrich) in Berkin. do. 3i 2A : E C Da j 1899, 0427| 4.10 1000 1.500189 80G j In dem Konkursverfahren über bas Vermögen des | mechten Borshlaas ¿u einem Zwangsvergleiche } Steele, den 25. September 1908, Druck der Norddeulshen Buchdruckerei und Verlags- Preußische 4 | 1410| : 99,60b do. 1901/06 ukv.11/12| Müúlh,, Ruhr 1889, 9734| 1.4,10| 5000—200/95,00G ; : 34| 11. 091,0 Kgufmauns Karl Oito Unger zu Forft i. L., ! Vergleistermin auf den 15. Oktober 1908, ! Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amts3gerickhts3, ? Anstalt Berlin 3W., Wilhelmstraße Nr. 32. Rbein und * Westäl Li vers, 90,40 do. 1907 unkv. 17 München . . . . 1892 4.10} 5000—200/29,00G d do : 1.7 | 5000—100/86,00G | R i 4 | 1.4.10 3 : do e

che Pfandbriefe. | 3000—15014116 49G | 3000—300/105,90 bz | 3000—150/100,10bz | 3000—150/34,20G | 5000—100/98,90et.bz3G 91,30B 82,00G

C H O C0 M A H V V

wer

rg od 1 8

[T - 1 om J e E Com

903/34| 1.6.1 : ohensalza . . . 1897/34 Barmen …. .. 18804 | 1,1, y 3 40b; omb. v. d. H. kv. 1.02/34 do. 1899/4 | 1.1, ; Sena 1900 ukv. 19104 | 1,17 | 500 do. 1901 N44 | 1:3. ; do. 1902/34! 1.1.7 | 1000 u.500 do. 1907 unkv. 1874 | 1.2. Kaisersl. 1901 unk. 12/4 c do. 76, 82, 87,91, 96/34 ch. 5 „506 do. konv. do. 1901 X’, 1904,05 34| 1.3. ‘506 Karlsruhe 1907 uk. 13/4 | 1.258 | Berliner 1904 TT4 | 1.1.7 | 5000—100/106,10bzG do. fv. 1902, 03/34] vers. do. 1876, 7834| 1.1.7 | 5000—100/96,80bzG do. 1886, 1889/3 | 1,5.11| do. 1882/98 34| versch.| 5000—100/93,70bzG | Kiel 1898 ukv. 19104 | 1.1.

do. | 92,40bz do. 1904 unkv. 144 | 1, do. Hdlskamm. Obl.|3i| | do. 1907XN ufv.17/18/4 | 1.1. do. Synode 1899/4

|

do. 1899 1904, 05134] 1.1.7 | | do. | Bielefeld 1898, 19004 | 1.4.10} z Königsberg. . . | ingen a.Rh.GSL I 34 L1. ens do: 1901 unkv, 174 | Bingen a. Rh. ¡84 1.1.7 | o. unkv. 17/4 | Bochum . . . . 130231 14. O —, do. 1891, 93, 95, 0131| 1900'3}| 5 Konstanz . . .. 1902!

L 6134| 1.17 | Kroto\ch. 1900 T ukv.10; do. | 1,1. 82,25 Landsberg a. W. 90, 96| Boxrh.-Rummelsb. 9934| 1,4, Langensalza . . 1903| Brandenb. a. H. 1901/4 | 1, L 1897| do. 1901/354| 1,4. L eibe e: 1908 Breslau 1880, 1891/34! vers{. 190, Lichtenberg Gem.1900| Bromberg …. . 19024 | 1. Y t Liegniß 1892| do. 1895, 1899/34| 1.40| 50 : Zudwigshafen06 uk.11 Burg 1900 unkv. 10X 4 | LL do. 1890,94,1900, 02 Ganel 3667078, 8731| veri 200191 S eEeb.1891 ufv1910 do. „T2, T8, 87 ; agdeb. ukv | 1901 3 4, do. 1906 unkv. 11

do. Charlottenb. 1889/99/4 do. 1902 unkv. 17 R 1895 unkv. 114 do. 75,80,86,91,02N/33!

a a a

w p pt bt prt Pr pt met prt pt D pet pur pmk prt t É je jdk pk pee Pre Pndt Pm frdk fert fred eerk prr jurrk dek g é 4 : Si

A E Q: R _ S bs us 1rd 2, 10 J De INIE LID JO LIO O dund Ds Per Prt

bunt ded dund dend dund dend M .

dis SSS

M Mx M C13 C C C C wr wr wr wr

Pi en fs O O O

do. Uk s L Calenbg. Cred. D. F./35 | do. D, E. fündb.!33| v Kur- u. Neum. alte!3i do. do. neue!3i do. Komm.-Oblig.'4 do. do.

do. do. Landschaftl. Zentral .

do. D 6 N Ostpreußische .… do.

S

95,00G 50j91,30bzG )0199,00G

Ent pn pr pn fend pern fred Prm

S oor brbobo bs

5 D S

o _

bo : S T A6 D 00S

I —l s O0 80A

ri dot} 1 Bi 00 —1— M b b —] b bd brt urt brt e

a hn

.

s bmi brd p per jem pern

e p p pm prr pná

SESEEZE

wee S: S S S G des DO M M T, C d da

t ï R OEIO S O

n

SSRSEEEECSEESEE

do.

do. [ndich. 98,5

Pommersche .…. .[34| 1.1. 75 190,50bzG d 3 .7 110000—75 182,40&

,75bzB

Mm A

4 m} 9

A

E E

:

ag o

[and O S882 G3 G3 M C0 C9 wr nor wee“ b Min bs

5

j . j

S2 O SS

je l bt di i N I

8A (0 da Jud 0m L C, m —1=J

Go E de 2 bk pra e pre prr Per ri jer rad

«Le

b Lai au ani am R 00 E 5 S

t

Î

M O CS M M Ma CAO CIO M D fas CIS C Pre

dk

Mm

pad pi Vf

j

L

As

S5 »r © 5 S t

_ e 3,

Go wes Ms p d 4

©

Co Es Mr M C3 CS

L S I —AUN e U L T

e e

| |

Ms O Ai

a e 2,

, ,

1e 1A L fin Ps P ja o Û a t F] d I

J.

j

134)

Co C0 O0 ps ps pk pk prcá jd

do. E Schles. altlandschaftl. do. do

lands. 99; i L E :1.7 | 3000—150/9: 10G i i [3 | 11.7 | 5000—100

D

e es ti SEs =

M Js V b

R A n

i,

J Junt and fund J

dad J J pucd Lie See

: 30 |—,— do. 1882, 88 —,— do. 1900/01 uf,10/11 ./ 5000—200/99,00bz&S : x K 5000—100/98,20B Sih do, [34] vers.| 20,50G do. ¿ 5000—200/90,50bzG do. 1206 unk. 12/4 5000—200|92,75G ; O 5000—100/91,00G Viisde. 4 | 14,10 99,75G Danzig 1904 ukv, 17 | 5000—200¡98,75B do, 1907 unk, 13 )| 5000—200199,30b3 4 I | 5000—100186,00G