1908 / 234 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

S Fünste Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen

Ne 234. Berlin, Sonnabend, den 3. Oktober

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachun E S

ten - [ : y gen aus den Handels-, Güterrehts-, cins- afts-, Zeich M u D A S A Tz R Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmacungen der Eifenbabnes S tbalier Aug E de in ‘eînem Biiberen Biatt D ter bes T Pdeiilenrolle Wet Barenzeichen l C e 3 2 ?

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. (. 2314)

Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich k F Selbstabholer au dur die Königli itio H kann dur alle Postanstalten, in Berlin H ister A. Ee S A E eoion des Deutichen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen | Be Llaorels an Lentclsnle für a Dau s@he Reih erscheint in der Regel tägli. Dex Susertionapreis für den Naum einer Drucheile 30 5. Einzelne Nummern kosten 20 4.

——_____ ______ ___ __—_—_————————————————————.

Vom , ; ä : - „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reih“ werden heute die Nrn. 234 4. und 234B. ausgegeben. Handelsregifter. A 470. Hamburg-Altonaer Mechanishes Teppich- Aachen, [54169]

di S E Oltenses Im Handelêregifter A 868 wurde heute eingetr 77. fob. f A S tona. die offene Handels zesellschaft „Os lender & Volker- A483. Mever & Fett, Ottensen in“ « Die Gese at am| A 489. Carl Sgalig, ' / t S Cte E nnar in Pg fie | A 450. Juegb Breit Sbhne, Altona. Josef Volkermann, Kaufmann in Münster i. W. A 491. Gustav F. Hübener, Altona. Geschäftszweig: Tuch engros und Kleiderfabrik.

A 502. Johannes Fock, Altona. : e evegt ie gy De cue Bug A A 515. C. A. Vollmann, Altona-Ottensen. Kal. Amtsgericht.

54204 l In Vie Ufte der bei dem Amtsgericht Deuts- Krone zugelaffenen tsanwälte der

Reth ift heute iganwalt Alfons Haeudly in Deutsh-Krone eingetragen worden.

den 30. September 1908.

Deutsch-Kronue, P Königliches Amtsgericht. uug.

[63937] Bekauntma g | Der Gericht3afsefsor Dr. Leonhard Leysex in Düffeldorf ist heute in die Liste der bei dem biefigen

Landgerichte zugelaffenen Neht3anwälte eingetragen

worden. Düsseldorf, den 30. September 1908. KBnigliches Landgericht.

(53938] Bekanutmahung. (

Der Gerihtsafsessor Julius Stocky in Düfseldorf ist heute in die Liste der bei dem hiefigen Land- gerichte zugelassenea Rechtsanwälte eingetragen worden. Düsseldorf, den 30. September 1908. Königliéßes Landgeritht.

10) Verschiedene Bekannt- machungen. [51660]

Rufen:

Der verstorbene Rentier Gail Julius Reblaff hat seinem Testament die verehelichte Laura ll, geb. Kunkel, in Dauzig mit ‘einem Vermächtnis von 150 # bedacht. Die Na®- fors ungen nach der Frau Macholl find bisher er- ebnislos E ivi ls Wohnung dec Frau Macholl at der Érblafser in seinem im August 1898 er- LEER Testament Danzig Schwarzes Meer ange-

n.

ge rau Macholl wird ersuht, fi bei einem der S A L O Es ie zu melden. Es ergeht ferner die Aufforderung an alle, denen über E den Verbleib der Frau Macholl etwas bekannt ift, F einem der Unterzeichneten Nachricht zu geben.

Die Teftameutsvollftrecker : Ern| Ble, Seorg Behrendt, Arthidiakonus Rechtsanwalt an St. Katharinen in Danzig. in Danizig » Lançfuhr.

Humboldt-Akademie.

Das nene Lehrquartal beginnt: Mittwoch, den 7. Oktober. Die Akademie veranstaltet

[53191]

emeinverftändlihe Vortragszyklen aus allen Gebieten des Wissens, Unterrichtskurse in klassishen und modernen SpradSen. M Das vollständige Vorlesungêver ist für 10 4 u. a. in folgenden bureaus zu haben: Invalidendank, Linden 24; in den Buethandlungen von E. ara Potsdamerstr. 116 a; Ssellius, Moßhren- iraße 52; S. Hahne, Prinzenstr. 54; Th. röhlich, Landsbergerftr. 32; Sidcker, Sips- trafie 18; Förster & Mewis, Kantftr. 14 2c. 2c. Das Zentralbureau befindet fich Potsdamer- ftraße 27 b, Villa 2, Bureauftunden 1—3 Uhr.

[54215 R, Die

hierdur 1908, Vormitta

[53601] h Die Herren Aktionäre werden hierdurch benach-

richtigt, daß vom 10. Oktober d. J. ab als E E i D orlage un tempelung der en in Stuttgart bei dem Bankhause Doertenbach

ck& Co. und : in Amberg bei der Firma Gasmaschiuenfabrik

Eumberg, Gerhardt & Schubert,

djahl langt. p Es S ‘Sevteibee 1908.

Amberg, den 30. i Gasmaschinenfabrik Aktiengesellschaft i.L. D ator:

er Li Paul Serhardt.

2902 Geschäftsbericht der Actiengesellshaft Gaswerk Volkah

für die Zeit vom L. Juli 1907 bis 30. Juni 1908 (4. Geschäftsjahr). VBilanzkouto. —_ D

] Í

W. Dinuendahl Aktiengesellschast. en Aktionäre unserer Gesellshaft werden zu der auf Freitag, den 30. Oktober s 10 Uhr, im Kasino der Gesellshaft ¡u Kunstwerkerhütte bei Steele statt- findenden ueunten ordeutlichea Geueralver- sammluug ergebenit eingeladen.

gesorduuung : 1) E REES über das abgelaufene Geshäfts- jahr. 9) Beschlußfassung über die Jahresrechnung sowie ? cui der Enilaftung an Au rat und

Vorstand. Zur Teilnahme an der Generalversammlung find

nur Aktionäre berehtigt, welWe ihre Aktien nebsi

einem doppelt angefertigten arithmetisch geordneten

NumrernverzeiGnis spätefteus am 4, Tage vor

dex Generalversammlung entweder

a. bei der Gesellschaftskasse,

b. bei der Bauk für Haudel und Industrie, EfsewRuhr,

Bexlin, c. beim Efsenex Baukverein,

binterlegt haben. Die Hinterlegung der Aktien selbft

kann durch die inzerhalb der gleichen Frift er-

folgte Einreihung der Bescheinigung eines Notars

oder der Reichsbauk über die bei diesen exfolgie

interl set werden. D e rtevhütte bei Steele-Ruhr, den 2. Ok-

tober 1908. Dex Auffichtsxat.

et,

Staaktsanzeig

iu

MaŸho

In der Generalversammlung vom 11. Juni 190 l i 8 n 00 das Grundkapital um 500 000 46 zu rundkapital ist um 500 000 4 erhöht und beträgt jeßt zwei Millionen Mark. Gas : f j mserner, wird veröffentlicht, E L o Zas Ea, Í M Teleki, Wirklicher Geheimrat in etrage v ] ) O chen find. “e on je 1000 S aus- E a ny Cserkut, Grundbesiger und Direktor er eben. 22. September 1908. Dr. August Komló8, Advokat in Budapest f mtsgericht. Simon von Zilahi, Direktor in Budapest. O e E 10. 0) Dee SIARE | d u . Se sellshaf if i E Cat E Nas Wem 15 Mat 1307 ei Firma „Dr_ Banholzer «& Hager, | Die Dauer der Gefellshaft beträ PferseeA Par mte ienes _ Laboratorium | _ Die Vertretung der Gesellschaft erfolgt e wei Ves E Ce Die Gefellshaft hat fi auf- Ga R Ee oder dur ein Direktionsmitglied löst. f t nd etnen zur Firmenzei ächti s d Y De Firma „Therese Baur’sche Medizinal» | amten der SesclGe E Parte Pfersec““ in Pfersee: Firma erloschen. Außerdem wird hierbei bekannt gemat : ugsburg, e a September 1908. Das Grundkapital von 300 000 Kronen ist in S . Amtsgericht. 1500 Stück auf den Inhaber lautende Aktien von E ort E. Handelsregifter [54073] | Îe 200 Kronen eingeteilt, welde ¡um Nominalbetrage es Königlichen Amtsgerichts Berliu-Miite, | ausgegeben werden. Die Geschäfte der Gesellshäft 3 Abteilung A. leitet die von der Generalversammlung der Aktionäre Fe gende Firmen sind heute von Amts wegen | Wf 9 Jahre gewählte Direktion. Die Direktion be- gelöst : steht aus mindestens fünf und böhstens zwölf Mit- 1) Gebr. Leue. A 11387. gliedern. Scheidet ein Mitglied der Direktion vor 2) Ifidor Wittels. A 283 649. Ablauf seiner Funktionsdauer aus, so kann eire 3) A. Stüdemaun. A 22991. Ersaßwahl vorgenommen werden. In dem Falle 4) „Vatenta“ Fabrik elektrischer Patent. jedo, daß die Anzahl der Direktionsmitglieder auf uhren Schwan & Krüger. A 29 070. weniger als fünf sinken sollte, Ut behufs Vornahme der Grsaßwabl die Generalversammlung einzuberufen. E. Berufung der Generalversammlung der tionáre erfolgt durch öfentlihe Bekanntmachung. * E E der Gesellschaft e udapelt 0410 i Reichsanzeiger. esti Közlôny und im Deutschen Von dem nah Abzug von 5 9/9 Divi - bleibenden Reing8&oinn werden la n aetiia fünf Geschäftsjahren 20 %/o, in den weiteren zehn Geschäfts- meer 10 “o O der Gesellschaft und den n der e itti 500 Stü i uge rsten emittierten 1500 Stück Aktien em irektor Koloman Feld in Berlin i Handlungsvoll r di fi Knt E lang REEN für die hiefige Zweignieder- ründer der Gesellshaft waren : 1) Eugen Rákosi, “Journalist, Budapest, 2) Graf Géja Teleki, Großgrundbesizer, Budapest 3) Graf Alexander Nákó, Großgrundbesitzer, Fiume, 4) Alfred Strasser, Großgru 1dbesiger, Wie, i 9) Mar Engel de Cserkut, Privatier, Budapest 6) Dr. August Komlós, Advokat, Budapest, 5; 7) Dr. Arthur Karl Szilägyi, Advokat, Budapest 8) Ludwig Kainratb, Privatier, Budapest, ; 9) Simon Zilahi, Dir-ktor, Budapest, in Crans Csaithay, Redakteur, Budapest, Belónves. ta Wertheimftein, Oberstublrichter, teselben haben sämtli%e Aktien üb DA erften Aulterat bilden: L I Xranz von Csajthay, Redakteur, Budapest, 2) Iosef Müller, Generaldirektor dr Mitter Ziegel- und Kalkbrennerei A. G., Budapest, 3) Dr. Arthur Karl Siilágyi, Advokat, Budapest, 4) Dr. Heinrich Ritter von Wertheimstein, Obers-

Sarsiand :

fred Strafser, Großgrundbesigzer in Wie

Cred bon Csfatáry, Direktor in Budapest ugen von Rákosi, Redakteur in Budapest, |

[53957] : In die Liste der beim hiefigen Amtsgericht zu- gelassenen Retsanwälte is unter Nr. 2 der bis- herige Nehtisanwalt Dr. Alfred Scheuer aus Berlin, jetzt hier wohnhaft, eingetragen worden.

Glogau, den 29. September 1908.

Königl. Amt3gericht.

[53847] Bekauntmachuug. NRecdtsanwalt Gri® Emminger wurde in der Rechtsanwalts[liste des Kgl. Landgerichts wegen Auf- gabe der Zulafsung heute gelös{t.

Augsburg, den 29. September 1908.

e. Kal. Landgericht.

[53941] Der Rechtsanwalt Dr. Gri Ey ist in der Liste der bei dem biefigen Amtsgericht zugelassenen Nehts- anwälte gelöst.

Charlotteußburg, den 30. September 1308. Königliches Amtsgerit.

[53935] Berent ang. :

Der Rechanwalt Dr. Erich Ey ia Charlotten- burg, Wilmersdorferftraße 8 a, ift auf seinen Antrag in der Liste der bei dem Königlichen Landgericht [111 in Berlin zugelafseneu ReSt8anwälte heute gelöst rvorden.

Charlotteuburg, den 30. September 1908. Königliches Landaerit II1 in Berlin.

[53334] Der Rechtsanwalt Franz Maximilian Josef Holfeld in Dresden ist zufolge erklärter Aufgabe der Zulassung zur Nechtsanwaltshaft bei dem Ober- lande8gericht deute in der Anwaltsliste gelöscht worden.

Dresdeu, den 1. Oktober 1908 Der Präsident des Königl. Sähf. Oberlande8gerichts: Dr. Börner.

|4 56/16 462/35 95 846117 182/52 9560 50778 147/02 180|— 25|— j

at 80 s 4 012/44 3 306/25

Kassakonto

Effektenkonto

Fmmobilien- und Werkkonto . . . Betriebsutensilienkonto

Steuern und Verficherungskonto Gasfoblenkonto

Mobilienkonto Reinigungsmaterialkonto Graypbitkonto

Gasfonto

Kokskonto

Teerkonto

Magazin- und Werkstatikonto . . . Gasmefsserkonto

Vermietete Privateinrihtungen .

Sa...

A 528. Otto Wöslfer, Altona. Abt. 5. A 529. Cäâfar Meyer, Altona. A 552. W. Kortüm, vormals A. Schröder & Co.,

Ottensen. A 557. W. Frarzen, Altona. A 9581. Heinrih Sartorisio, Altona. A 569. Frd. Bunnenbera, Altona. A 572. Adolph Lübmann & Co., Altona. A 573. Wilbelm Schulz Nachf., Altona. A 578. H. C. Hoff, Altona. A 627. I. H. Heitmann, Altona. - A 632. F. Wiechers, Altona. A 652. ehm & Spehr, Altona. A 664. Hinr. Schmidt Sohn, Altona. A 692. F. W. Becker, Altona-Ottensen. A 700. nrich Specht, Altona.

A 706. F. E. Hopf & Co. Natf., Altona

Dl. Ä A T7231. . Frankenkbäuser, Altona. A 731. Heinr. E Ee A 742. Guftav Schipmann, Altona. A 744. M. Lievmann, Altona. A 745. Carl Bösch{, Altona.

Löwen - Apotheke, J. M. Lihtenberger,

A 760. Altona. A Lia X Fosaas, Altona. ; . H. G. Pinnau, Altona.

A 780. Eduard Bilfinger, Altona. A 781. H. W. Köbner & L-hmkukbl, Altona. A 795. A. Piening Sohn, Ottensen. A s Pes L Fra,

i; rm. rendorf, Altona. A 820. Glb, Moor fs A 825. I. Piening, Altona. A 835. I. H. Martens, Altona. A 841. I. Minden & Co., Altona. A 849. ito Dittrich, Altona. A 850. I. C. Becker, Altona. A 852. rl Loze, Wilh. Meyer Nalf., Altona. A 856. . Brandenburg jr., Altona. 7 “om : S geber, Altona.

. I. C. W. Berger & Sohn, Altona. A 954. Heinr. Schmetrsahl, Al s A 1001. f M. A. Schütte, Altona.

S E N Stadien, Altona. . Johanna ein i

Dampfbetriel, Altona e, Möbelfabrik mit

. Theodor Dellevie, Alto:a. A 1137. Emil Bartel3, Altona. A 1143. Rudolph Rofißky, Altona-Ottensen. Â its Sid uan, Altona. :

L alter Jürgensen, Alton3-Ot ; A 1184. Marianne Bera Altona. pz A 1213. Hugo Jacobsen, Altona. Leopold Haag, Warenhaus Hansa,

Aachen. ; s [54167] Im Handelsregister A 772 wurde beute bei der offenen “Handelsgefellshaft ,Andriessen Söhne Nachf.““ in Aachen eingetragen: Die Gesellschaft n. open, R Latoten o die bisherigen Gefell- er. e Liquidatoren find nur geme! ftli zur Vertretung berechtigt. f RIIEE Aachez, den 30. September 1908.

Kal. Amtsgerißt. Abt. 5.

49374 y O elinbigueion von Pfandbriefen des

Danziger Hypotheken-Vereins. Folgende beute ausgelofte Pfandbriefe : 199/15 | à 5 9/6 Lit. V Nr. 1030 1514 1604 2310 2340 Tos 32660 2389 2514 2724 2897 3059 3178 3221 3605 3865 3938 3996 4081 4197 4256 4575 4750 4 1500), 42 059/81 Lit. © Nr. 1016 1394 1642 2067 2225 60 000i 9588 2737 3021 3059 3102 3266 3571 3803 3905 3935 3986 4219 4325 4331 4571 & 300), à 44 9/0 Lit. W Nr. 118 224 -& 2000), Lit. G Nr. 172 246 288 353 703 731 B 6 800), à 40/9 Lit. I Nr. 107 199 232 294 6 5000), Lit. F Nr. 321 498 1054 1287 1404 9935 2406 2754 2845 3000 3746 3955 4233 4305 4402 4446 4602 5734 5864 5926 # 1000), - Lit. E Nr. 102 204 255 623 705 1117 1211 1306 1684 1703 2406 2503 9616 2800 2808 2874 2968 3078 3576 3626 «4 600), Lit. D Nr. 191 212 491 694 759 1334 1418 1806 1956 2060 2621 2809 92987 2999 3054 3152 3301 3829 3924 « 200), à 37 09/6 Lit. O Nr. 2 376 476 1806 6 2000), Lit. N Nr. 4 25 178 914 921 960 1092 1370 2641 3051 3110 # 1000), Lit. M Nr. 8 33 162 320 887 902 957 991 1050 1110 1818 1925 2168 2203 4 400), Lit. L Nr. 66 104 153 345 445 533 547 630 720 894 911 917 932 1019 1123 1722 1935 2026 2158 2172 2202 #6 2090), ! werden ibren Inhabern hiermit zum D. Jauuar 1909 gekündigt mit der Aufforderung, von da ab deren Nominalbetrag entweder hier bei uus oder in Bexlin bei der Preuf. Pfandbriefbank oder in Königsberg in Pr. bei Herrn S. A. Samter Nachf. oder in Marienwerder bei Herrn M. Hirschfeid Nachfolger A. Seidler während der üblichen Geschäftsstunden bar in Empfang zu nehmen. j Die vorbenannten Pfandbriefe find nebft den zu- gebörigen, nach obigem Zahltermin fällig werdenden (Coupons und Talons abzuliefern ; der Beirag der etwa fehlenden Gouvons wird von der Einlöfungs-

valuta in Abzug gebracht. ; Die Verzinsung der gekündigten Pfandbriefe bört

eichnis erkaufs- L D:

Pasfiva. ontoforrentkonto Aktienkonto Reservefonds Dividendenkonto Reingewinn

Aachen, 5 Im Hantelsregister A 618 wurde heute orre offenen Handelsgesellschaft „Montanus & Co.“ in Aachen eingetragen: Die Gesellshaft ist aufgelöst. Liquidatoren find die bisherigen Gesellshafter Eduard S E E und Josef Volkermann. m e Liquidatoren sind nu i Vertretung berechtigt. N E Aachea, den 30. September 1908. Kgl. Amtsgericht. Abt. 5. Aachen. 5 ‘i 4166] Im Handelsregister wurde beute bei der E Handelsgesellshaft „Pfeiffer «& Dai Aachen eingetragen: Die Gesellshaft ist aufgelöft. L nd die bisherigen Gesellschafter. Die iqu’datoren find nur gemei i aue gemein|chaftlich zur Vertretung Aachen, den 30. September 19098, Kgl. Amtsgeriht. Abt. 5,

Altona, Eibe. Befanntmachung. ; E 1908 TAaa g al Son ember im biesigen Handelsregi o wegen gelöscht whótdeu: A E A 13. E. Diederihsen & Co., Altona. A Sn Herrmann & Sokolowsky, Altona. A 35. Steinbrink & Koop, Altona. A 37. Marx Jacoby, Altona. A 55. von Dadelsen & Goffare, Altona. A 56. Gebr. John, Bahrenfeld. A 62. I. L. Züchtig, Altona. A 74. Herm. Beer, Altona. ry L Cases & En Altona. . A. D. Piening, C. Sarling Nachf., ; N iy Robinson & Schaff buber, Ali tar : . Hoffmann, Sortiment und evangelischen Buchhandlung, Altona. E 2 E E C N, é emishes oratorium z E . Fischer einsen, Altona. A 117. B. Heyer, Altona. 9 A 119. F. Mever, Altona. A 121. Carl Menzel, Altona. A 128. R. Goldberg, Eidelftedt. A 144. Auguste Brüel, Altona.

Von der Firma Philipp Elimeyer in Dresden if

der Antrag geftellt worden : nom. 4 1500000 Aktien Nr. 1—1500 eingetragene 4%

über je A 1000 und

« 1000 000 hyyothek. t

A rückzahlbar mi

0 9/0,

eingeteilt in 500 Stück über je 1000 Nr. 1 bis 500 und 1000 Stück über je # M Nr. 501—1500 der Brauunko leuwerk

Bogudars, Attieugesellschaft ¡zu Wuitz bei ¡um Be del und zur Notiz an der Dresdner Börs! ¡uzulafsen.

Dresden, den 1. Oktober 1908.

Die Zulassungsstelle der Dresdner Börse. Hugo Mende. (53945)

Von der Allgemeinen Deutschen Credit-Anftäl Abteilung Dresden und der Firma Philipp Glimeya in Dresden ist der Antrag gestellt worden: : « 8290 000,— 43 °/aige, Iwates eit etragene, zu 103 9/9 rüdzahlbare Anleihe vor ahre 1908 der Aktiengesellschaft in Firm Maschinenfabrik Rockstroh & Schneide Nachf., Aktiengesellschaft in Heidenau be Dresden, eingeteilt in 400 Stück Teilschuld vershreibungen Lit. A Nr. 1201—1600 zu nom. «6 1000,— und 800 Stück Teilschul) verschreibungen Lit. B Nr. 1601—2400 ju 1 nom. „# Y 4 ¡um Handel und zur Notiz an der Dresdner zuzulaffen. e Dresdeu, den 1. Oktober 1908. [53928 Die Bulassungsftelle der Dresdner Börs Hugo Mende.

40/— 2 689|71 105 226/69

Sa

—_——- Gewtvinn- und Verluftkonto. A

S 1 272/05 4 427/60 483/06 458/67 24746

Gewinne. Magazine und Werkstattkonto Gasfoblenkonto Gas8mefserkonto Kokskonto Teerkonto Bermietete Privateinrihtungen Gravbiikonto Badkonto

5) Joseph Springer. A 28712. 6) Georg Wäbekindt & Co A 16770. 7) Jacques Popper. A 12744. 8) Gustav Rehfkuh. Á 22 704. 9) Simon Obppeunheimer. A 27 522, 10) Wagner & Sohn. A 2435, 19 Rene: Melis, e 20 380. ) é ger Vaungeschäft. A 17 626. 13) Special-Geschäft s i i verz. A 25901. {äft für Kali-Vertrieb Emil ruft Löwenrosen. A 30128, 15) E. Lorenz & Co. A 28 133. Berlin, den 25. September 1908. Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 86.

Berlin. Handelsregister [5 des Königlichen Es chts Berlin-Mite ung B. Am 26. September 1908 : ne 4 Nr 0666: er ist eingetragen : rkisches Wander- Theater, M Aktien-Gesellschaft, mit dem Sitze zu Berlin. R agung mere nterhaltung einer Schauspielergesellschaft dem Namen Märkisches Wanten Thee. e weise in den verschiedenen Ortschaften der Mark Brandenburg abwethselnd Vorstellungen z1 geben hat, sowie der Abschluß aller Geschäfte, die zu diesem Zwedck erforderlih und dienlich sind. Grundkapital : 30 000 4. neralsekretär Johannes i Aftiengesell/ haft hannes Tews in Berlin. Der Gesellschaftsvertrag ist am 28. Juli 1908 fefst-

6 937179 sies

Q

[53942] Bekanntmachung. Die Gintragung des Re&t3anwalts Karl Diewald dabier in der Liste der bei dem K. Landgerichte Passau ¡ugelafsenen Rehtäanwälte ift am heutigen ge wegea Aufgebung der Zulaffung gelöst worden.

Paf}au, den 1. Oktober 1208. ® K, B. Landgericht Pafsau.'

332183 23/53 203/57 1 161|— 90/94 317|— 227|— 1 800|— 19/10 10|—

46/71 1840 4 248/08

Generalurfkofienkonto Mobilienkonto

Steuern- und Versicherungskonto . . . . Betriebsarbeiterlohnkonto Betrieb2utensilienkonto Salärkovto Laternwärterkonto Zinsenkonto Neparaturkonto NReinigungsmaterialkonto Oefenunterhaltungskonto Beleu$tungsunkosteukonto

UVILALRLA

Ran

[53936]

Der Rechtsanwalt und Notar Geheime Justizrat

Taureck in Prenzlau ist heute in der Liste der beim

biesigen Landgericht zugelaffenen Rechtsanwälte ge-

[ö\cht worden.

Preuzlau, den 30. September 1908, Der Ländgericht8präsident.

La

. #6 6937,79 , 4248,08 é 2689,71 Reingewinn. Genehmigt in der Generalversammlung vom 26. September 1908. Gaswerk Volkach A. G. C. Lippert.

eie. . L

Verluste . [53940]

In der Liste der bei dem biefigen. Amtsgericht zu- gelassenen Rehtsanwälte ift heute der Rechtsanwalt Todteukopf von hier gelöst. Wirsitz, den 30. September 1908. Königliches Amt8gericht.

In-

[53930] / L Von der Hannoverjhen Bank und der Fir

[53939] Ephraim Meyer & Sohn, bier, ift der Antn gestellt worden :

Der Rechisanwalt Louis Mellex ¿zu Zabrze ist infolge Ablebens heute in der Liste der bei dem

A 1274. Altona. F.-R. 2305.

[53904]

Thüringer Blechemballagen-

& Maschinen-Fabrik, Fena.

Bilanz per 31. März 1908.

Aktiva. An Immobilienkonto Fabrikeinrihtungtfonto Uthographiekonto E und Mustershußkonto . Modellekonto Kafsekonto Bankguihaben Gffektenkonto Debitorenkonto . Rorausbezablte prämien . .. Material- und Warenbeftände

Vasfiva. Per Aktienkapitalkonto Hypothekenkoato Reservefondskonto Spezialreservefondskonto . . .. Kreditoren Dividendenkonto, nicht abgehobene E «a ck . Gewinn- und

Vortrag

per 31. März 1908.

. |__199 77010 509 021 24

509 021/24 Gewimn- und Verlustkonto

mit dem bezeihneten Termin ibrer Valuta nach $ 28 unseres werden.

# S à 59/0 Lt. C Nr. 1101 1539 156012944 3562 4931 t 79 89299

1 ini 1i— 1¡—

144743

3 997/22

1 000!— 65 73711

1160/45

à 44 9/0 Lit. G à 49/9 Lit. F Lit. E Lit. D à 349/69 Lit. N

Lit. M Lit, L

a Mb 1000 Nr. 4

Weiß.

auf, und wird in betreff

Reftanteu von früheren Losungen find :

Nr. 953 # 800), Nr. 901 2556 3030 4202 #4 1000), Nr. 2060 2698 # 600),

Nr. 192 1349 2508 #4 200), Nr. 925 997 1025 1031 1397 2959 (?

), 611 1032 1126 1532 2098 400), Nr. 59 870 #4 200).

Dauzig, 15. Septeaber 1908. Die Direktion.

Statuts verfahren

2335 2748 3281 300),

Î

350 000|— H

7) Erwerbs- und

50 177 93 4 435|— 656 83

Keine.

/$) Niederlassun

An Unkoslew „- + # o. 0H Abschreibungen und Dubiose. .

Reservefondskonto

Bortrag auf neue

Kredit.

Per Vortrag 1. April 1907 . a r

x a

Dubiosekonto Bruttogewinn

September 1908. Der Vorftaud. A. Günther.

Jeua, den 28.

—— fige in

[53956]

M 14A

81 388/99

17 495/49 35|— 656/83

99 576/31

¡cihneten GSerichte über

Auerbach i. Vgtl., den 1.

[53955] Der Rechtsanwalt ; dorf ift heute in die

615181 169/42 ; 98 791/08 ! geri

iste der

Horst-Emscher eingztra

99 576/31 | stellun

* Dr. Wolters in Buer ernannt.

Königliches Amts

genossenschaften.

Rechtsanwälten.

Herr Dr. Paul Richard Vogt aus Löbau, jet in Auecbah i. Vatl., ist heute în die bei dem unter- Í Zulaffung von anwälten geführte Liste eingetragen worden.

Königl. Sächs. Amtsgericht.

BVekauntmachung. Franz Papeuzof aus Düfsel-

sbevollmächtigten hat er den Rechisan

Buer i. W., den 28. September 1908.

Wirtschafts-

edt3- Oktober 1908,

beim hiesigen Amt2-

t zugelassenen Rehtsanwälte mit dem Wohn-

Zu seinem Sre

gen.

unterzeihneten Amtsgeri@t zugelaffenen Rechtsanwälte gelösckcht worden. Zabrze, den 1. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht. Der aufsi@tführende Richter.

nom. 4 3321 000 neue Aktien lseder Hütte Aktieugesellschaft zu Gr lsede b. Peine (Nr. 6928—9141 Lit.

über je 1500 ) z s

zum Handel an hiesiger Börse zuzulafsen.

Hannover, den 1. Oktober 1908.

Die Sachverständigenkommission (Zulassungsstelle) Bernhard Caspar.

[53615] Hierdurh mache i

9) Bankausweise.

Wochenüberfiht

Reich vom 30. September 1908. L Aktiva.

1) Metallbestand (der Besiand an kursfähigem deutshen Gelde oder an Gold in Barren oder @usë- ländishen Münzen, das Kilogramm fein zu 2784 -# bereBne a E

2) Bestand an Reichskafsenseiren

Notenanderer Banken

, We®Sseln

Lombardforderungen .

Gfffeften :

sonstigen Aktiven . .

Paffiva.

8) Das Grundkapital . . . . --

6 Der Reservefonds

10) Der Betrag der Noten

11) Die sonstigen Verbindlichkeiten

12) Die sonstigen Pasfiva Berliu, den 2. Ofktober 1908.

RNeichsbankdirektorium.

Havenstein. von Slasenavp. S$miedidcke. Maron. von Srimm. Kauffmann.

Siegfr. Müller. (54201 / in meiner Gigenschaft alleiniger bestellter Liquidator bekaunt, daz ! irma Gentrale für Milhverwertung Fr. Gun . m. b. H. in Leipzig, Deffarerstraße Nr. 7, d Gesellshafrerbeshluß vom 29. Juni 1908 aufge worden ift. Die Auflösung der Gesellschaft 1! Handelsregister eingetragen. / Ih forcere hiermit die Släubiger der G“ schaft auf, fi bei derselben zu melden. Leipzig, Dessauerstraße Nr. 7, den 29, £4 tember 1908. : Ceatrale für MilhverwertungFr.Euwt! G. m. b. S. iu Liquidation. H. StHulze.

Allgemeine Leton und Eisenbeton gesellschast mit beschräukier Haftung Düsseldorf.

Ixofolge Finstellung des Konkurs8verfahrens Beiéluß vom 1. August 1908 ist die Liquid L der Sesellschaft besdlofsen und der bisherige {äftsführer Max Jaegers zum Liquivbator Die Gläubiger der Gesellshaft werden aufgefo

sh zu melden. d Düffelvorf, den 26. September 1908. [52] Der Liquidator.

1033 553 000 58 541 000 11 345 00?

1209 635 000

159 596 000 239 854 009 141 827 00

180 009 00 64 814 000

1896 913 00

659 666 004 52 958 (X4

o

Soennecken s Eilfedern schreiben ohne Druckanwendung und verscaönern die Schrift

|‘Soennecken- _ Eillfeder

1 Auswahl (12 vorsch. Federn) mit 1 Halter 650 Pf

gericht.

Berlin W, Taubenstr. 16-18 # F. SOENNECKEN s BONM «e Leipzig « London # Paris

ander Börse zuHannovt

A 162, A 163. A 166. A 170. A 173 A 183, A 186. A 192. A 200. mann, Alt A 21L A 212. A 218. A 220. A 222. A 223. A 229. A 235. A 236. Alexander, A 239. A 251. A 297.

Brinckmann & Co., Altona.

A 258.

Karuß Altora.

A 260, A 282, A 286. A 290. A 301. A 315, A 318

& Co., Altona.

À 348, A 365, A 384, A 389. A 390. A 417

Nalf., Otten A 418

A 419, A 450. A 456, A 466,

Heinrih Freund, Altona. Christian Müller, Altona. SWhotmann & Fette, Altona. Carl Libbertz, Altona.

L “, E E

. Rebeling, Langenfelde.

L. S{lünsen, Altona.

Carl F. Nâaler, Altona. Altonaer Weinhaus, Nobert Zimmer- ona.

A. Berghoff, Altona.

Oktcar Formis, Altona.

C. Ad. Bônig, Altona.

F QANRA, Ra:

. O. H. Lange Nathfolger, Altona. Samsf. Sas, Altona. G n Heinrih Clemens, Altona.

Ger É bere dde

emishe Fabri idelstedt, ; , Eidelstedt. » uf E ug Gblers, Altona.

Krause, Altona. Altora- Ottensener Soldleistenfabrik A.

Getreide - Kakao Industrie - Gesellschaft

Bernftein & Dreyer, Altona.

H. C. Lassen Nachfolger, Altona. Hermann Rüter, Altona.

A. G. I. Jacobsen, Altona.

Mählen & Schulz, Altona.

Hespe & Co., Ottensen.

Deutshe Fahrrad - Werke, H. Feustell

Hermann Berg, Altona. Benedix Puvogel, Altona. Louis Levy, Altona. W. Hermann, Ottensen. . Arnold, Altona. B Meyer, Joh. Friedr. Hoffmann Wilh. Knees, Ottensen. Franz Sartori, Altona. I. Mäblmann, Ottensen.

Kroymann & : Ottensen. BRAAN Hansen , Altona

F.-R. 2376. B. W. Nowack, Altona

F.-R. 2420. Friedri Brüel, Altona-

#-R: 2460, V: E : oril, Eiweiß- d

G. m b. G, Mina und Fleisherxtraki Cie., i roß- Flott \ i

besbränkter Haftung, a Is i

Altona, den 28, September 1908.

Königl. Amtsgericht. Abt. 6.

Arnswalde. [54069] In das Handelsregifter A ist heute unter Nr. 125 die Firma Carl Koenig mit dem Sitze in Arns- walde und als Inhaber der Kaufmann Karl Koenig in Arnswalde eingetragen worden. Geschäftszweig: Kolonialroaren- und Destillation8ges{chäft. Arnêwalde, den 26. September 1908. Königlihes Amtsgericht.

AschersIeben,. [53754] „On E e Meeaer FuOug B ift bei der L. verzeihneten tiengesellscha ür Federftahl-Juduftrie vorm. A E L Cor in Caffel, Zweigniederlassung in Aschersleben eingeiragen e diet s e Gesamtprokura des Kaufmanns Karl Eck ift erloschen. Dem Kaufmann Heinri Hirsch in Wiesen, steig ist Gesamtprokura in der Weise erteilt, daß er zusammen mit einem Vorstandsmitglied oder einem anderen Prokuristen zur Zeibnung berechtigt ist. Der Kaufmann Adolf NRühling ist aus dem Vor- ftand aus8geschieden und für ihn ist der Kaufmann Karl Eck zum stellvertretenden Direktor bestellt. Der stellvertretende Direktor Karl Eck if zum 31. Dezember 1907 aus dem Vorstand ausgeschieden. Nah dem durch Beschluß der Generalversammlung vom 23. Dezember 1900 abgeänderten Gesellshafts- vertrag geshieht die Firmenzeihnung, falls der Vor- stand nur aus einer Person besteht, dur diese allein oder zwei Prokuriften und, falls der Vorftand aus mehreren Personen besteht,- entweder durch ¡wei Mit- glieder des Vorstands oder durch ein Mitglied des Vorftands und einen Prokuriften oder durch zwei

okuriften. Der Kaufmann Karl Ronte in Cafsel ift zum

C. Frucht, Th. Bodenburg Nachf., Altona. Stan & Kleeberg, Otis o

oer, L __ Falls der Vorstand aus mehreren Mitgliedern be steht, erfolgt die Vertretung der Gesellschaf ) e Sami ieder, G E ußerdem wird hierbei bekannt gemaht: Serb Beiaaizccgen adt fels(afi erfolgen im Deutschen Reichsanzeiger. Das Grundkapital ist eingeteilt in 150 Stück auf den Namen lautende Aktien über je 200 4, deren Vebertragung an die Zustimmung der Gesellschaft (Aufsichtsrat und Generalversammlung) gebunden ift. Die Ausgabe der Aktien erfolgt zum Nennbetrage. Der Vorftand besteht aus einem oder mebreren

Mitgliedern, welche von dem Aufsicht Protokoll gewählt werten sihtsrat zu notariellem -chVie Berufung der Generalversa dur öffentlihe Bekanntmachung. R Mo Sämtliche Aktien sind von den Gründern über- nommen worden. Diese sind: x 1) Direktor Carl Schrader in Berlin, 2) Handelsrihter Oskar Nelke in Berlin, 3) Direktor Dr. Raphael Loewenfeld in Char- lottenburg, 5 Dr. phil. Max Rotbstein in Berlin, 9) Dr. rer. polit. Bernhard Endrucks in Char- lottenburg. Den ersten Aufsichtsrat bilden: 1) Direktor Carl Schrader in Berlin, 2) Handelsrihter Oskar Nelke in Berlin, 3) Direktor Dr. Raphael Loewenfeld in Char- 3 rwe: 4 „Bon den mit der Anmeldung eingereichte ift- stücken, insbesondere von dem D iZe Ls Vorstands, des Aufsichtsrats und der Revisoren, kann v fvutg agg S von Un usen auch bei der Handel3- in Ein L A en G siht genommen werden. Europai Utipodgyász Biztositó mit dem Sitz A ia: E R A ! e zu und Zweigni in Berlin unter dec dettiiber mei E

Europäische Reisegepäck-Verficherungs-

Aktieugesell s Gegenftand des E

Betrieb des Transportversiherungsges{ä ¡war aus\chließlich die e Nes Da d e

Direktor gewählt und in den Vorstand eingetreten.

ftublrihter in Belényes.

p E 911 É

,Augufta“ Allg. Deutsche Juvaliden- Lebens. Verficherungs. Aküeugesellschaft

: in Berlin in Liqu.

E zen Que in Berlin. ie Liquidation ift i;

lajót ist beendet erlin, den 26. September 1908.

Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 89.

Berlin. Handelsregifter 5407 des Aden ERALEELE Berlin-Mitis! ung A. Am 29. September 1908 ift i cingetragen worden: f n das Handelsregister r. 32 789 offene Handelsgesellschaft: Neubau «& de Ray, Nicolassee. Gesell\chafter: Richard Neubauer, Verlagsbuhhändler, Schlachtensee, und Mar de Ray, Privatier, Nicolas\see. Die Gesellschaft hat am 28. September 1908 begonnen. (Geschäfts- zweig: NReklameverlag. Geschäftslokal: Wannseeftr. 8.) Nr. 32790 Firma Restaurant „Schöneberger Hof“ Frauz Lamprecht, Schöneberg, Inhaber Franz Lamprecht, Restaurateur, Schöneberg Nr. 32791 Firma: Adolf Ladeburg, Schöne- Le Beate doll urs Kaufmann, Schöne-o H afts¡weig: Getreide und O Ls Sea 14/15.) S r. 32792 Firma: Linden Hotel & Ne - rant Juh. Rudolf Kaßmayr, Berlin, ehen Nudolf Kaßmayr, Hotelier, Berlin. Nr. 32793 Firma: Zahuärztliches Warenu- gan Max Frohnecke, Berlin, Inhaber Max rohmeSe, Bog E Berlin. ei Nr. 5387 (ofene Handelsgesellschaft: Seidli «& Zachext ia Liq., Vexliu): Der Licadbétos Tiefbauunternehmer Wilhelm Zachert ift durch Tod ausgeschieden. An seine Stelle ist die Witwe Ida Zagert, aeb. Weber, zu Berlin Liquidatoc geworden. Bei Nr. 8984 (offene Handel3gesell schaft : Wiesner «& Behrens in Liq., Berlin): Die Liquidation ist beendet, die Firma erloschen. Bei Nr. 14896 (ofene Handelsgesellihaft: E.

Die Firma ist“ ge-

Grundkapital : 300 000 Kronen.

Riedel’s Kunstverlag, Berlin): Die Gesellschaft ift aufgelöft. Der bis ri Scholz ift alleiniger Fee ber Fie A