1908 / 234 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

a T d j iß: „1 Eier-, . 5d EZfebandlung mit Haupt- | fabrik, Hedwig Schwaudt geb. Nielotv“ ¡u am 31. Oktober 1905 unter Nr. 82589, inf 2) Sigmund Fritsch. Siz: München. In- | Eier-/ Süßrahm- und Käsehan “tei n D: I ind wN s deren Inhaber Fran Hedwig

j 1906 unter { haber: Kaufmann Siamund Fritsch in München, niederlaffung in St. Johaun a. ] i M 13 c erti p rae am 30. De- vbotographischer Runstverlag, Imvlerstr. 47. fiedertaftund in Pirmasens. S{hwandt, p RR Gs Bn, S alf d E : S e e B è l zember 1905 unter Nr. 26 821, in E ein- au Max D A: nes ggMhahet: Pirmasens, Bn 2 Saplember S, Bilin Es ie wandt in u e Î 11 ce 18. Oktober 1906 Klasse 2 unter f Kausmann ax Hir! n München, mrwooll- . m. | Nr. 983 183, dann E 24. Oktober 1906 Klasse 3 f und Leinenwarenengroshandlung, Landwehrstr. 23. | Pirmasens. Bekfanutmachuug. [54178] Stralfund, den lid Pg Siri agg z ? e A L ; E unter Nr. 283 184 und am 1. November 1906 4) Julius Wolf. Sig: München. Inhaber: | Firmenregistereintrag. i nig g ; / - zum cu én ci anzeig cer un Ö ni li reu i en S t f Klasse 48 unter Nr. 283 185, in Jtalien eingetragen | Kaufmann Julius Wolf in München, Baumwoll- Erich David.“ Unter dieser Firma betreibt Stnttgart, ager Gi Lili L [53898} a a a n zeiger.

, T4

6. t 1906 Fol. 70 unter Nr. 78, in f und Leinenwarenengrosbhandlung, Landwehrstr. 63. Eri David, Kaufmann in Pirmasens, ein Leder- i 0 i Fran eingetragen E 12. Januar E mee D Beränderungen eie & Pienace Farb agentur- a Fommiiioe e N In das Handelsregister wurde Zen E H My, 71 234. Berlin L: Sonnabend, den 3 Oftober 19 {hs Nr. 13 742, in Belgien eingetragen am 1. a ereinigte eseler rna róen- | Pirmasens, den 30. September \ i; ¿ l : : 1906 unter Nr. 11 409, in Spanien eingetragen am glaswerke Aktiengesellschaft. Siz: München. K. Amtsgericht. Zu der Firma Moritz Rosenftein in_Stutt- E Dettaciae 2G dex Dnnbei - : __ 12308

c Nr. 12 871, i tugal | Weiterer Prokurist: Josef Herold in Pirna. Ge- gart: In das Geschäft sind die Kaufleute- Friedri j : 8 n Ii D en Handels-, Güterrechts-, Vereins-, Genofsenschafts-, Zeihen- und ea ' - d 1E O a 30. Tal 1908 Laie Ñr 9339, samtprokura mit einem Vorstandsmitglied oder einem Pre Blatt a Le vinlkaiiits S Silber und Alfred Heingeler beide bier „als Geselle Patente, Gebrauhémuster, Konkurse fowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmahungen der Eisenbahnen enthalten sind, erscheint au in Aen besonderen Blatt unter s Rg, über Warenjzeichen- in der Schweiz eingetragen am 3. Januar 1906 ¡weiten Prokuristen. Stadtbezirk Pirna, Firma E. Rohr Nachf. in after eingetreten, « _da Í t [- D l 8 ® F 00 B L

Le sft e Bt s g | eet V age B | Be de wei ie Bata V: | v pie M ia L GIE al L | entral-Handels8register sür das Deutsche Reich. (r. 2343) ) | i il inri ° S eE, h *- | Die Firma ist mit dem Geschäfte auf die itwe E E N : : L; 4B, wegen eingetragen am 14. Juni 1906 unter : einri Bolze gelöfckcht Neubestellter Vorstand eschieden, der Kaufmann Albert Langer in Pirna t i Das Zentral-Handelsregister für das Deutshe Reich kann du [le Postans\ ; In E A L eau 1906 L Sr 210 247 ia Gendha Viartin Stein, I e My Gesellschaft mit be- ist Inhaber der Firma. Die Firma lautet künftig: 2 apa iris Sine Beri Ee E M Selbstabholer au S Vie Königliche Expedition des ies R Zu ZiCEs uk ‘Königlich Preuß Y Be e N -Qinvelöaner für das Deutsche Reih erscheint in der Regel täglich. L e am 2 August 1906 unter Nr. 46, shräukter Haftung. Sih: München. Dur Albert FANIeE S Nachf. Erloschen sind die Firmen: Carcl Müller und A Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. | Sf crtionspreis für den Raum L c g Einzelne Nummern kosten 20

: e - c c 97 X ua, x b ide in Stuttgart. ol. 11144; k. das Warenzeichenshußrecht für das Gesellschaïterbeschluß vom 25. September 1998 wurde MAE Das Königliche Amtsgericht Rat Le ir Gel i | / | Ert „Stomann*, eingetragen in Deutschland am | der Gesellshaftsvertrag hinsichtlich der Beftimmung nige s 11. Abteilung für Gejellshaftéfirmen. | i unbeschrärkter Haftpflicht“ in Großbirkac. } unbeschräukter Saft ist he * 5 14. Sanuar 1908 ie 04 285, und 1. das | über den Sig der Gesellschaft abgeändert. Der Sib D idelbregisièr Abteilung A n E iA Die Firma Moritz Rosenftein, Sig in Etutte | Handelsregister. Christoph Köberlin ist aus dem Borftand, auss | in das GenofiensckWaftöregister eingetragen worden “In unser & nofenscaftsregister ist beute bei Nr. 2, Warenzeichen shugrecht für das Wort „Catargent', der Gesellschaft ist nunmehr Berlin. In unser Handelsregiiler aa E 6 “s S 4 gart. Offene Handelsgesellschaft seit 24. September ; Worms. Bekanutmachuuag- [54129] geschieden und für ihn bestellt zum Vorsteher der K. | daß an Stelle des au®geschiedenen Vorstandsmitglieds | betreff nd die E] L uud Dacicindase. cin: in Deutshland eingetragen am 7. Dezember 1907 | 4) Max Volk. Sig: München. Max Volk | zur Firma Emil Me , Lederwerke in | 1908. Gesellshafter: Hermann Rosenstein, A i Bei der Firma Gebrüder Heckel in Worms Pfarrer Heinrih Förtsch in Greßbirkach. Landwirts Fulius Gente aus Blandau der Land- SCReAGs "S par- und Darlehns-Kasse, ein- in Deut r Gesell hafter Wilhelm | infolge Ablebens als Inhaber gelö\ht. Kurrneb ge Pöfneck, eingetragen worden: ine ist Prokura | Ln, Friedrih Silber, Kaufmann, Alfre orie beute in unserm Handelöregister folgendes | 2), Landiets(altlicher Consum- un Ms ¡zirt Llo LautensGläger in Blandau gewählt ift E O A Eer Osborne senior, Rentner in Münden, legt zur | Inbaberin: Amalie Bolk, Buchdruckereibesißerswitwe Dem Kaufmann Otto Voß P ßne a ura | Heingeler, Kaufmann, sämitl. hier. Siehe Einzel- eingetragen: werbêverein Seußling, eingetragene GBeuofsen- Cuim, den 1. Oktober 1908. : : Der S gr Birion a gg At inc mter Deckung eines Teilbetrags von 120 000 6 seiner în München, deren Prokura gelöst. j erteilt mit der Beschränkung, s er nur r E R firmearegifter. L Der Gesellschafter Georg Dietrich Heckel if aus- schaft mit unbeschräukter Haftpflicht“ in Königliches AmtsgeriÖt. aus le s e E D S n S L Stammeinlage zu gleihhohem Anshlagswerte ein: } 9°) A. Ostermaier. Siß: Müucheu. Weiterer | mit einem geshäftsführenden Gesellshafter vertretungs- } Zu der Firma Gebrüder Krämer & Somp. getreten und die Firma dadur in das Alleineigentum Seußling. In der Eeneralversammlung vom der Gutsbesit r C nrad Plús@te in Zilan in den a. das deutsde Patent Nr. 180789 und Prokurist: Berrhard Ostermaier in Münhen. E ; in Stuttgart: Die Kommanditgesellschaft ist aux des Kaufmanns Jakob Heckel in Worms über- 6. X. 07 wurde die Auflösung des Vereins mit | Dresden. [54145] Nricak esiver Conrad Plüshke in Zirlau in den das englishe Patent Nr. 18004/1906 für ein | 6) Josef Müller Kunfiverlag. Siy: München, Pößueck, den 29. September 190 24. September 1908 in eine ofene Handelt gesell- gegangen. Wirkurg für den 31. Dei. 1907 beschlossen. Die Auf Blatt 14 des Gencssens(aftsrezisters, be- Freib an: 24 S - Nerfahren zur Ueberführung von Katehin in | Geänderte Firma: Kunstaustalten Josef Müller. Herzogliches Amtsgerit. Abt. I. \{z:ft umgewandelt worden, deren Gesellshafter find: F Worms, den 30. Septembck# 1908. Liquidation: erfolgt durch den Vorstand. treffend die Genossenschaft Volksbank zu Dresden, AEIIES Es den 23, September 1908. 7) Aloys Ludwig. Sig: München. Seit | pritzwalK. [54119] | Albert Krämer, Kaufmann, seitberiger persönli} Großherzoglihes Amtsgericht. Bamberg, den 309. September 1908. eingetragene Genofseuschaft mit beshräukter S Ha Gerresheim. SBefanntmahung. [54149]

Katechugerbsäure, b. das deutshe Patent Nr. 184 576 1 E x auf i; i i Nt und das englishe Patent Nr. 19 148/1906 | 1. April 1307 ofene Handelsgefellshaft. Gesell- | Jn unser Handelsregister Abteilung A ist einge- | haftender Gesellschafter, Arthur Krämer, Kausmann, Zempelbaurg. 5 K. Amtsgericht. fliht in Dresden, ift Heute eingetragen _ Detanntmc für ein erfülten ‘ur Perftellung von die Zähne | schafter: Aloys Ludwig, bisheriger Le e T tragen worden unter Nr. 234: Die iem E leithaniger Komman Lothar Krämer, MAEanA, Fn S lee Handelsregister Abt. A iff am Fen Bamberg. Befanutmachung. [54142] es, E Muay, Ft Daehne aus dem Bor; 4 M e Sen eia ree wurde beute bei nicht färbenden Kaupräparaten. Die Gesellshafterin | Gustav Ludwig, Architekten 1.4 ten E haus Max Oesterreicher, q g rode ur 8 | einge u en am 2 C S E L cie i tember 1908 unter Nr. 94 als neue Firma das Eintrag ins Genossenschaftsregister betr. bändle arg e und an defsen Stelle der Buch- Sailer e L eingetragenen Senofsenshaft Soch- Marie Sensburg, Ehefrau des Obigen, legt zur f feit 1. Oktober 1908 gra ree Un rüder S g“. | deren Inhaber Kaufmann Max Oesterreicher. Du Sina e V ih s T Siliale Materialwarengeshäft mit Gastwirtschaft „Darlehenskafseuverein Windheim, einge- S E un ruercibesiger Johannes August Ludwig | etrage zug - und Absatzgenofsenschaft, ein- Deckung ihrer Stammeinlage von 30 000 4 zu| 8) Ed. Mörike. Siß: ünchenu. esell: | Pritzwalk, 23. September 1908. für Canalisation E e E TBürttember Oskar Kunze Waldau und als deren Inhaber tragene Genofsenschaft mit unbeschränkter it leb in Dre?den Stellvertreter der Vorstands- bli Ae e enofseuschaft mit beshräukter Haft- gleihhohem Ans{lagswerte ein: 8. das französische | shafterin Hermine Mörike ausgeschieden. Königliches Amtsgericht. gar BEE E imai E O ter Kaufmann Oskar Kunze in Waldau eingetragen Haftpflicht“ in Windheim. Peter Eichhorn ift mi er ist. ; aja: ofe rills, Gemeiude Erkrath, folgendes Patent Nr. 368 777 und das belgishe Patert ITI. schungen eingetragener Firmen. Pyritz. Bekanutmachung. [54120] | un So Oer Ae E Ar Wueral- worden. aus dem Vorstand ausgeschieden und für ihn bestellt e Ee am 1, Dftober 1908. Du % G: Des j E ten 940 für ein Verfahren zur Ueberführung | 1) I. Wolf & So. Siz: Münzen. E biesigen Handelsregister Abt. A Nr. 90 ist zu | niederlassung n. SBril 1903 ist beschl d Zempelburg, den 26. September 1908. der Bierwirt und Oekonom Andreas Fehn in Wind- E E E ti 1908 E Le Ge ai bom 11. Sep- von Katebin in Katehugerbsäure, b. das französishe | 2) Amaud Kiaß. Siy: München. der Firma R. Gutmaun Pyritz eingetragen, versammlnng v. 7 p 000 N e tete ember 1908 ift die Genossenschaft aufgelöst.

; Königliches Amtsgericht. heim, H2. Nr. 50. Dresde T E E Ï pet end E i j 3) Otto Ludwig Hofmanu. Siy: Müuchen. | df Gen if S Kis [54146 Liquidatoren sind: August Lichtenberg, zfta. Patent Nr. 368 797 und das belgische Patent ) gDS g daß die Firma erloschen ift. 208 Pre esell schaftéverirags zu ändern. Dich Be- ] nberg, Geschäfts

Der D.

Bamberg, den 1. Oktober 1908. - 7

T Enecui M j f 4) Resch & Co. Sig: München. S ; Zittau. L [53845] * Amtsgeri Auf Blatt 46 des Genofsenschaftsregisters, be- | führer der Hochdahler Aktien-Ziegelei, und Adolf Fe. 184 11 Jür thn Berfabzen ur Perflefung pon | H Besch Büreau" Siy München. | gann E T2) s Geseligastineenagt, betr; dle Ber Jn das biesige Handelbregiser it ingetragen worden: | maypouth. Bekanntmachung. [34143] | bank?) eingereagene Genoffenschast mit de: | Ger USIR Gesellschafter Dr. Wilhelm Osborne, Chemiker in | München, den 1. Oftober 1908. Sagan [54121] ist der $ 21 des Gesellschaftsvertrag, ber. die er- tidale Amberaiors eas u- D) Darlebensasenverein G F, eue Seuossenschaft mit be- erresheim, den 26. September 1908.

ea E : i 1 : ; . Nittau. ndlach, einge- | schräukter Haftpflicht in Dresden ist heut Königliches A i München, leat zur Deckung seiner Stammeinlage K. Amtsgericht Viün München I. In unser Handelsregifter Abteilung A Nr. 73 ift wendung des Reingewinns, geändert worden. Jn Gegenstand des "Ünternebmens ift bie A 2 t tragene Genossenschaft mit unbeschräukter Haft- | getragen worden, daß Carl Déwald Max Er von 40000 6 zu gleihhohem Anschlagswerte ein: | Neuhaldensleben. [54111] | bei der Firma W. Rothe in Eisenberg, Kreis der Generalversammlung vom 21 Zobee ck 0 der im Besize der Gutsbesiger Ernst Ed 2 “Ben 3 pflict. Schulze nit meh “Mitali R Déwald Max | MWeidenheim, Brenz. [53864] a. das Recht auf das Patent aus seiner Grfindung | In unfer Handelsregister B Nr. 12, die Aktien- | Sggan, heute eingetragen worden, daß die Firma beslofsen worten, das Srunvtapee um 500060 S zul Os uard Held, An die Stelle des verstorbenen Vors : r Mitglied des Vorstands ift, so- K. Amtsgericht Heidenheim a. Br. i s , ' ; aftsvertrags zu )aul Oskar Held und Friedri Julius Haertelt, } @5f ; des verstorbenen Vorstehers Konrad | wie daß der Kaufmann Joha P A schaftsregister 2 BL 7 “ines Verfahrens zur Herstellung von Formaldebyd- | gesellschaft Magdeburger Privatbank Zweig- jest Paul Weileumeyer vorm. W Rothe lautet gon L Tes 59 e L én E M Eatlid in Eckarisberg, befindlichen o blenA Küfner tritt als Stellvertreter des Vorstehers bis zur j mann in Dresden ¡um Mitglted ry mre 2E aeg iet adi E ae E ae

s 5 [der in 2 präparaten, angemeldet zum K. deutschen Patentamt | niederlassung Neuhaldensleben betreffend, ist | nd daß der Fabrikbesißer Paul Weilenmeyer in i i EJart8berg sowie die Auske! g Wiederwahl eines solhen der Landwirt Joh stellt i c Ren 19 j ; 2 E iaa e - L ver in | 7 April 1903 und 21. Oktober 1905 beschlossenen artêberg sowie die Ausbeutung aller etwa später } Naiser in 2 Landwirt Johann } ftellt worden ift. e. G. m. i; Sit in Detti ¡ unter dem 25. März 1907, Aktenzeichen 8 24362 } heute folgendes eingetragen : Eisenberg Inhaber der Firma ift. Das Geschäft ist Kapita[erhöbungen sind erfolgt, so daß das Grund- noch dazu zu erwerbenden Bergbaurechte auf Kohlen D is iat. Sbar- und Darlebenore Een, L l Oktober A ; Q E. F, ata in Dettingen a. A.“ - o iche m g k: i I a .

1V/30h, b. das Ret auf das Patent aus seiner | Nah dem Beschlusse der Generalversammlung | ; Orouffi i ‘ital? ] ; 3 Königreichs S ; ) Erfindung Qs A g Ber ung von Ven an Auguft 1908 0. das Mrundrat Fn E Halen tr Sagan, 28. September 1908. AUusmannt Frans Zolper E leuéeim V S ibea, Sre ociads fia: Ler Luictiilhe Teiciae Déen: Berne eingetragene Geuofsenshaft mit un- lebten bes a Zie NAtErmennEns Herstellung und olloidales Silber enthaltenden Práparaten, ange- } 3 400 C M dur usgabe von auf den In- | Dolp? Rai 2 bzrgrat und Berghauptmann außer Diensten Frei eschräukter Haftpflicht. ÆEichstätt. Bekanntmachun ck2889 ; gelwaren jeder Ärf. meldet zum K. deutschen Patentamt am 29. Juli | haber lautenden Aktien über je 1003 4 erhöht Samter. [54122] an defsen Stelle ist dem Kaufmann Otto aisig in Les boi “dée Devden-Munslh In Berlin, Kurf eis An Stelle des ausgetretenen Vorstandsmitgliedes Betreff: Darl x g. [53862] | Die Bekanntmachungen der Senofsenschaft erfolgen 7 i 8 25014, 1V/12 O und S j Oeffentlichße Bekanntmachuug. Friedrihsfeld Sesamtprokura erteilt worden. Dem Der o G n Berlin, Kurfürsten- G H = S ee , : Darlehenskafsen- Vereiu Alesheim, | im Grenzboten. , ny 016, E Ges häftsführer ; i L adwig Sens, e cuhaldensleben, den 28. September 1908 N In des Dee ist in Abteilung A unter As Gef R ron E lt Fen firaße S “arrile gr Mae E Pro- winy cur ZOEA Ee E E „E e. 0A e E E A Gade Li0s vate U Die Artteder Dee Porfiands sind: Schultheiß burg, Großkaufmann, und Dr. Wilhelm ckSdorne, Königliches Amtsgerich!. : n le Firma etuge?ragen R N ; 1 f Bismarallee 14, stellvertretender Vorsigender des | vshlt. unter der Firma: „Darlehensk È arie | Dra, LOwig Habeete, Tus H DLNe, Meer Chemiker, beide in München. Bon den beiden Ge- N [52769] M. Wolfen Stettin Zweiguiederlafuug in | Aktien im Nennwert von je 1000 6 lauten aul den Grub O treten rsigender de 3) Bauvereiu Bayreuth des b V h L : ensfafsenverein Ales- | Theilaker, Maurermeister, ämtl. in Dettingen a. A. emiter, i A 5 ? ¿ Z : tr. die rubenvorstands und Rittmeister außer Diensten yreuth des bayer. Verkehrs- | heim, eingetrageue Senofseuschaft mit unbe-| D sverbindli i : ; chäftsfübrern ift jeder für sih allein zur Vertretung S Sell Samter. P Inhaber. Ausgegeben wurden: die Aktien, de Philipp Tiling i s persouals, eingetragene Genofseuschaft mit | schrä Me L e ie reGitverbindlihe Willenserklärung und Zeich- sellschaftsregifler des hiesigen Amtsgerichts M. Wolfen in Stettin, | în der Generalversammlung v. 7. April 1903 be- hilipp Tiling in Berlin, Augeburgerstraße"60. = fte aft mit | schränkter Haftpflicht“ eine Genofsenshaft mit dem | nung des es j s b Fnhaber is der Kaufmann M. Wolfen in Stettin, | in der ralvers g Meeiiert, bie 2) auf Blatt 684, betr. die Firma Haupt «& beshräukter Haftpflicht. Sitze in Alesheim errihtet. Gegenstand des Unter- btelsver, E E E Na E

der Gesellschaft berechtigt. Sollte jedoch neben te bei Nr. 4, betr. die Firma „Stadt- ï Prokurist oder wurde heute T. 4 De F r wo sich die Hauptniederlafsung Es (lossen Kapita!2erböhung, zum Seora Meister aus dem Voistande ausgeschieden, | nehmens ift, seinen Mitgliedern die zu ihrem Ge- j beifügen. Der Geschäftsanteil ist auf 1000 46 be

den bciden Geschäftsführern ein E S i tf mann « Walber“ in Dhron, folgendes ein- G : j v lung v. 21. Of- Schwager, Buchdruckerei, Verlag der Zittauer | \ „fi i Z ein dritter Geschäftsführer aufgestellt werden, Samter, den 26. September 1908 ftien, betr. die in der Generalversammlung Morgenzeitung in Zittau: Der Buchdruckerei- dafür Fohann Fröhlih, Eisenbahnschaffner dahier, | {chäfts- und Wirtschaftsbetriebe nötigen Geldmittel | stimmt und die höchste Zahl der Geschäftsanteile

f j getragen : i T L A öniglihes Amtsgericht. tober 1905 beschlofsene Kapitalserhöhung, zum Kurse E 8 E i T Zett N: A : ers ( so erfolgt die Vertretung der Gesellschaft und | * Die Gesellshaft if aufgelöst und tie Firma er- Könige ars von 160 9/9. ais + Megigs Lans SERRes Aa R: 1 E “Verh M “Eeaie 1908 E O N lende Gelder E lid en, e a E S A E | ; : ? ° : , r verzin an- | anteilen. i 2 I R das „Handelsgeschäft find fingetreten: Der S Kul. Amtsgericht. pas en. f: magen mag S e und Die "Einsicht ‘der Liste der Genoffen if während : f t Nod, 3 ä c Redakteur Ferdinand Susta [belm Steinsdor elesfeld. E B eichnung für den Verein erfolgen durch den Vor- | der Di s j ¡ede \chaft erfolgen dur die „Münthener Neuesten Nah Olbernhau. [54112] | rather Grauguß und Tempergießerei, Gräf- Pon vas Handelsregifter A_ unter Nr. 465 E in Zittau und der Kaufmann Christian Carl Groß- | In unser Genossenschaftsregister ift unter E eber oder seinen Stellvertreter und ¡wei weitere Toi D Ectééiidee 1908 Lede Cidrat Wi st E lot Marieubad Max Aumüller. Sig: | Im biesigen Handelsregister ist heute eingetragen E A BEE S es Lm E dic Firma Bau eschäft August Borczinski ix E E e R a M Tin s R E N DES gärtne- Ee bee Mit DRLAIE : Sit Zeihnung e Kempten, Algäu. : E iaioe München. Inhaber Hotelier Max Aumüller in worden : : E A : Thorn und als Inhaber: Bauunternehmer August. triebe des Geschäfts : es 1 Ber E artikel, eingetragene Geuofsen- - N nter|christen der Zeichnenden Geuosseuschaftsregiftereintra e s find : U O i : triebe des Geschäfts bis mit 30. Juni 1908 ent- | schaft mit beschränkt “, elo, | Dinzugefügt werden. Die Bekanntmachungen des| S g. Aas Siß: München. Inhaber: Dad lenausbereliun dieAirma Joan es Dres 1) Rentner Heinri Lickfeld in Gräfratb, Mes, elS9 ‘Stpteuber 108 standenen Verbindlichkeiten des bisherigen Allein- | feld beute ilde Ce E Rae bacubes Vereins erfolgen unter der Firma Leiter aud n gy CERRe eten EES Diepolz, eingetragene g dea Stad in München, Warenagentur, | Inbaber der Rittergutsbesiger Johannes S@hlutius 2 Formermeister Mar Siidoft ist S oee Gesell ies ‘n Eöniglicbes Amtsgericht. A Blatt 779, betr. die Fi Rudolf Se worden: Gegenstand des Unternehmens Ee reg Vorsteher O, N Borsißenden “ag B Sina N "Berntoaikalies Rumfordsir. 35/1. zu Karow in Mecklenhurg. i ch fter cúnäótiat Victoria. Befanntmaczung. [53836] cTécatids in Biene E S 6 rma olf { ist gemeinsamer An- und Verkauf von Bedarfsartikeln mittel fränkishe G in_ den 3 itteilungen für das | Leopold Algger als Vorsteher und für diesen Jakob 11. Veränderunaen bei eingetragenen Firmen. Angegebener Geschäftäzweig : Aufbereitung der in Solin E den 30. September 1908 In Band 11 des hiesigen Handelsregisters. Ab- Pedolf S eratiS in itau it ememe Emil | bzw. gärtnerishen Produkten in den Betrieben der ränkishe Genossenshaft8wesen“, Kommeter, Oekonom in Diepolz, neu in den V ; ; in - . S j » ; s - 2 schieden. In- | Mitglieder. Die Haftsumme beträgt 300 H, di Vorstandsmitglieder find: ä aus E 1) Bavaria Automat-Gesellschaft mit be- | dem zu Brandau in Böhmen gelegenen Kohlenwerk G Königliches Amtsgericht. VI. teiîung B unter Nr. 7, betreffend die Westafrika- haber ist der Kaufmann Karl J lius Gustav | köhf Q r e Dito Dieilen, k Pf j j , | ftand gewählt. schränkter Haftung. Siy: München. Eeschäfte- des Herrn Shlutius gewonnenen Koblen. L E 53827] | nische Pflanzung sgesellschaft Victoria, ist ein- Weinert in Zittau. Derselbe haft t nit für die bes B Zahl der WVesiäisanletle 1%. Sftglieder Vereinsvorsteh: Pfarrer in Alesheim, als | Kempten, den 29. September 1908. führer Erwin Heid gelöst; neubestellter Geshäfts- Die Aufbereitung ist mit dem Betriebe des Kohlen- | Sorau, N. ee btei 4 es der | getragen worden: im Betriebe des Geschäfts bis mit 14 E e E L orstandes find: Cari Wilke in Schildesche, 9) Geora Mi “e tel ¿ K. Amtsgericht. führer. Kaufmann Be E Cie, Sig: München. werl vei Blatt 172, die Firma Olbernhauer gin das Sande A E E-4 eingetragen | Spalte 5: Vorstandsmitglieder «use 1908 eutftandenen Verbindlideiten des ember | Feieield.” Das Statut ift am 9 August 1908 er L Stellvertreter des Vortr 09) Mömágutoln, Tann. s Es Ee s L 2 z den: a. LZBi «Daten lee. Inhabers, es gehen au nit die bis dahin im Ge- j errichtet. Die 1 eorg Meister, Bauer L efanutmahung. Gin Kommanditist aubgesoben. Siz: München Unthpacie Wenke. Set Beresend: VelPrAnYes E Die Gesamtprokura des Ingenieurs Hugo Zeine | P. Wilhelm Van de Loo in Victoria- Kamerun. \häftebetriebe vorhandenen Außenftände auf ibn Sena: der E R d Ztngen een nEne S 4) Georg Linsenmeier, Bauer 7 in Alesheim. In unser Genofsenschaftsregister ist heute bei dem M ear ima N iger Der Gesellschaftsvertrag ift dur Beschluß der | und des Kaufmanns Artur Chartieu ist erloschen. Spalte 7: Dr. jur. Max Effer ist aus dem Vor- über. Die Firma lautet künftig: Rudolf Jeratsch | deutshen Garteobau in Rirxdorf b. Berlin und i 5) Johann Kühnlein. Bauer unter Nummer & eingetragen Consumvereiz sür Offene Handelégesellshaft e Gl 5 in München, Gcsellschafter vom 27 August 1938 und 16. Sep- | Sorau, den 30. September 1908. stand ausgeschieden. : | Nachf. der Westfälishen Zeitung in Bielefeld. Die Willens- Die Einsicht der Liste der Genoffen ist während Eppftein und Umgegend, Eingetrageue Ge- M e Dinteomater e E E eut Grub, | tember 1908 laut Notariatsprotokollen von diesen Königliches Amtsgericht. g iet ja Benin-Latee s ate a E Beth 000 Befe. He: Pankelzg Rat erklärungen des Vorstandes erfolgen durch mindestens | “l aiütütt. en 99, Gerichts jedem gestattet. peroaeiig e Sg E Sei „Volt idt ein: E - rat - x z : E L E R T 541 - x s S ¿A r ur in ttau : r | ¡wei Mitglieder ; die Zei q aeschi i wei , den 29. September 1908. : rden, daß an Stelle des aus dem Bor- G: i de Grab ald Ina E S Unternebmens j vi Berwaltung Et m aregisier A_ifft beute bei IREERN Mugtitern esell, L E P Se an ES irt ift Vtitalieder E, NamendunterÇrit der ia gan K. Amtsgericht. E E S Gere Geer Abam e Seider Hintermayer Nachf. Elise Erhard: Versiche- | der Herrn Johannes Schlutius auf Karow ge?0rigen Nr. 13 cingetragenen Firma Adolf Jrmler in t ——— Rid . rg r Kaufmann j Genossenschaft beifügen. Die Sinfi t der Liste der | Viehstätt. E L tands g S glied de rungsinspektor8ehefrau Elise Grhard in München. Gabrielazehe in Brandau und Kohlenaufbereitung | Primkenau vermerkt worden, daß die Prokura des 97 aaust 1908 A en Blatt 731, betr, die Handelsgeselshaft in E Sai der Geschäftsflunden des Gerichts Betreff : Mara emr e art El G e Bebaigstein i. T A s September 1908 . .‘ , . l 8 - . b

N : l s i , die - d - f if . , i | | Forderungen und Verbindlichkeiten find nicht über- f în Olbernhau, und zwar die Bu@- un Kassen- | Gustav Pulst erloschen ist Victoria, 27. Auguit 1908. Firma Hermann Schubert in Zittau: Die dem Bielefeld, den 26. September 1908. D Statut vom 16 Septembér 19€8 wurde | Koppenbrü Q s Art

nommen. führung, Auszahlung der Gelder, Beschaffung von | Sproitau, den 26. September 1908. ê : i Kauf ; Vie n 26. 5 ron Es ; ; 5 R ATLAR ; aiserlibes Bezirksgericht. Kaufmann Ernft Julius Max Hermann in Zitt l : j : III. Löschungen eingetragener Firmen. Materialien für den Betrieb fowie der Verkauf der Königlich: 8 Amtsgericht. s erteilte Prokura ift erloschen. O Zittau Königliches Amtsg Amtsgericht. unter der Firma: „Darléheuskafsenverein Efß- In dem hiesigen Genossenschaftsregister ist heute

1) Antou Schadeufroh. Siy: München. produzierten Kohlen.“ Sprottau. [53828] | Weimar. 154125) 6) Die Firmen Victor Rack « Co. in Zi Chemnitz. »3172] | lingen-$S l / y tus 2 A 5 L i: L: ; L ttau, D O ____ [53172] g ocholz, eingetragene Venofsenschaft olgendes Nr. e 2) Hermann Seeger. S ame Olbernhau, pen e An „Im Handeldregister A isi b Machsolger. Au: g În unser Pandeleregister Abt 4 O eimar F Blatt 261, Tempel Æ Christoph "Bete; | Auf Blatt 52 des Genofsenschaftsregisters wurde | Wit Umb Brauner a d erri Sen | Mema uxd Sih: Sesligelenade, nab, Gaetios E : ichen. guges Amtes ° 4 ; : G 5 . oi er C s a , find erlo‘chen. / e nofsenichast unter der irma ins mit dem Slte in ingen errihtet. Segen- | kaufé ; x 4) Bachmann ck Homann ian | Munchen. Oldenburg, Gua. ift beut g E haber Frauz Blumenthal ° Epoettas Me E. ciRR ragen R Zittau, den 29. September 1908. faufêgenofsenschaft für Gärtnereien, 2 ein- | stand des Unternehmens ift, den Mitgliedern die zu schaft mit beschränkter Daftpsllchie R Firma und Prokura des Fa 1508 ann g , In unser Handelsregister il Heute zur Ftrma H. Im Handelsregister B ift unter Ir. 2 °le esell- Weimar, den 30. September 1908 Königl. Amtsgericht. getragene Geuofseushafît mit beschränkter ihrem Geshäfts- und Wirtschaftsbetriebe nötigen | Gegenstand des Unternehmens: Heb ng der G München, 29. September 1208. Heinemann in Oldenburg eingetxagen worden: | saft mit beshränkter Haftung in Firma: Gebr. Großherzogl. Amtsgericht 1IV Hafipflicht“ mit dem Sige in Chemnitz ein- | Geldmittel in verzinslichen Darlehen zu beschaffen flügelzuht und gemeinsame Verwert i de die Den ie e P Odeliima i “Gr. 1908 September 28 Maschi enfabrik T and E apaneaa M et Worms Ce. [54126] V i s | N “gla P1908 f vert S ames zu geben, müßig liegende Gelder | Genofsen gelieferten Gier Rd i ih é . , : nenfabri i , . . E12 Das am 14. September stgesetzte St erzin anzulegen. f c KRRE s München. Handelsregifter. [54176] Großh. Amtsgericht. Abt. V. Gesellschaft mit beschränkter Haftung, mit dem In unserm Handelsregister wurde beute bei der erein register. befindet si in Urschrift bei den S L O “Rehtsverbindliche Willenserklärung und Zeichnung PIIAE S tei Zahl der Geschäfts- 1) E Jo Ser ee N esellschaft mit | Philippsburs, Baden. [54114] e I Cr Foctbei E Gegtunan es nos S SBI H. L. Mayer i Fürth, Odenwald. Bekanntmachung. [54157] N des Unternehmens ist der Einkauf fue den Verein erfolgen durch den Vorsteher oder | Vorstand: Landwirt Friedrih Hupe, Lehrer Willi ¿uf Hastun Siz: Müncheu. Der ¿ Bekauntmachuug. F nternehmens if der For e J L: Sdiee! Die Fir es i T Jakob S&söller Witwe In unser Vereinsregister wurde heute eingetragen : gur neriser Bedarfsartikel im großen und die Abe j einen Stellvertreter und ¡wei weitere Mitglieder des | Gils, Landwirt Carl Mahlstedt, sämtlih in Hohnsen beschran ter e ist um 23. September 1908 ab Nr. 10257. In das diesseitige Handelsregister À sellshafter Franz Blumenthal unker det orfstätte | C lolte geb "B in W berge i: Turnverein- Lindenfels, eingetragener Verein | 99be derselben an die Mitglieder. u Vorstands. Die Zeichnung erfolgt, indem der Firma | Statut vom 18. September 1908 | Gesellshaftsrertrag ist gs e c er a E * | Band I Seite 207 Nr. 104 wurde heute eingetragen: 4 betriebenen Fabrik und Reparaturwerkstätte harlotte geb. es n Worms übergegangen. L ¡u Lindenfels. Die Sagzung ist am 14. März/ _Die Haftsumme eines jeden Genoffen beträgt | die Unterschriften der Zeichnenden hinzugefügt werden. Gélaztktabtiten elen uit E ad d ges{lo}sen. Gegenbant : e gerne mens g M n Firma: „Rhein - Pfälzisches - Lebensmittel- ür landwirtschaftliche Maschinen g Herstellung aen ohann He E. Mayer, Zuschneider 1: 10. Juli 1908 errichtet. Der Vorstand im Sinne fünfhundert Mark. L G Die Bekanntmachungen des Vereins erfolgen unter | Genoffenschaft, gezeichnet von ¡wei Vorstandsmit S On e i e pniiDen De Verw 10e dies dia e Consumgeschäft Karl Weber & Cie“, und Vertrieb von Maschinen aller B 0s E n „zu Bus Ba e N 1008 des $ 26 B, G.-B. besteht aus einem Sprecher und Die Genoffenschaft wird durch zwei Mitglieder des der Firma desselben und gezeichnet durch den Vor- | gliedern, in der Deister- und Weserzeitung. ó nôbeson auen e met T] Sih: „Huttenheim.“ E kapital beträgt 100 000 # Zur De us E E, L n g ge dessen Stellvertreter, dem Schriftwart. Er vertritt Vorstands in der Weise vertreten, daß sie der Firma | steher bezw. den Vorsigenden des Aufsichtsrats in den Geschäftsjahr = Kalenderjahr. dem Gesellshafter Georg Krauje erworbenen U Inhaber : Karl Weber, Kaufmann in Huttenheim, Stammeinlage im Gesammtwerte pon M roßherzoglides Amtêégerir. Ï den Verein gerihtlich und außergerihtlich und ift der Genossenschaft ihre Namensunterschrift hinzu- „Mitteilungen für das mittelfränkishe Genofsen-| Die Willenterklärung und Zeihnung für die G von ihm angemeldeten Patente und sonstiger Shub- | 2,Zis Trunk, Kaufmann in Plankstadt. [egt der Gesellshafter Franz Blumenthal 2 Grund- | worms. Befkanutmachung. [54127]} hierbei dem Turnwart und der Hauptversammlung fügen. shaftawesen". nofsenshaft erfolgt durch zwei Vorstandsmitglieder.

rechte. Die Gesellschaft kann auh die von ihr ver- Offene Handelsgesellschaft. Die Gesellschaft hat | sffücke mit Gebäuden, Maschinen, Meriengen und | Die Firma „Abraham Mayer junior“ in verantwortlich. Der Vorstand besteht aus: 1) dem Die von der Genofsenshaft ausgehenden Bekannt- Vorstandsmitglieder sind : Die Zeichnung e in der Weise, daß die H r

triebenen Artikel felbst fabrizieren und sh an dem | qm 1. September _ 1928 begonnen. Angegebener Ge- | Modellen sowie Warenvorräte ein. Geschäftsführer | Worms und deren Inhaber Abraham Mayer, Kau! Ludwig Euler in Lindenfels, erster Sprecher, 2) dem t pap M ee a zei enoffen it Tue 1) apier E Oekonom in Eßlingen, Ver- | Zeihnenden ihre Namensunterschrift der Firma der gs erbandes der landwirtishaftliczen Ve- nSDoreDeT, Genoffenschaft beifügen.

Vertrieb oder der Fabrikation solcher Artikel be- | \Häfts¡weig: Großeinkauf von Kolonial D siad der Ingenieur Franz Blumenthal, der Ingenieur in W unf dels- Ge = BEN N L } 8zweig: Großeinkauf von Kolontalwaren, Brozen ad Îng z , der Zug mann in Worms, wurden heute in unser Hande: eorg MRiebel daselbft, Schriftiwart. )

teiligen. Stammkapital: E b. Bieler in ie Leben8mittel jowie Engros- und Endetailvertrieb | Gri Blumenthal und der Ingenieur Grich Bur | register eingetragen. Fürth i. O., den 30. September 1908. nofsenschaften im Königreihe Sahsen“" zu veröffent- 2) Michael Renner, Gastwirt urd Oekonom in Die Einsicht in die Liste der Genoffen ist in den

Der GesellsGaften Fo sel E N l er ù n | derselben. hardt, sämtli in Sprottau. Der Gesellscha\ts- Worms, den 30. September 1908. Großh. Amtsgericht Fürth i. O. lichen. ; | Eßlingen, Stellvertretér des Vereinsvorstehers, | Dienststunden des Gerichts jedem gestattet

Münden, legt jur Ve ans bla M G fell, Philippsburg, Baden, den 29. September 1908. | vertrag ift am 8s. April 1903 festgestellt. Die Großherzoglihes Amtsgericht. Alle Bekanntmachungen erfolgen in der For, daß | 3) August Shwegler, Oekonom in HoWhholz, Koppenbrügge, den 26. September 1908

80 000 zu glei hohem Zu ' v g Po g A li D f Großb. Amtsgericht. Geselischaft hat am 1. April 1928 begonnen und ift | orms. Bekanutmachung. [54128] . sie mit der Genofsenshaftsfirma und den Namen | 4) Michael Lotter, Oekonom in Hocholi, Könizliches Amtsgericht. :

lait, em. e pa ads S RC@ Cin, Pirimacens, Berxanntmachung. [54115] zunächst auf die_ Dane von NPOE per batte Fm Handelêregister des hiesigen Gerihts wur! Genossenschaftsregister. ¡weier Vorstandsmitglieder oder, sofern die Bekannt- L SAeE Näpflein, Oekonom in Eßlingen. Leipzig ta G A E A

shüßte V: of N g 53 102 R dfer: Gesellshaftsregistereintrag. Nach Ablauf dieses Zeitraums n G ele a heute bei der Firma: „C. Braunwarth“ in Worms ina os vom Aufsi;tsrat avsgeht, mit dem Namen d e Einsicht der Liste der Genoffen ist während Auf ou ui [54151]

Deriläece G E 27 476; 2) die Scußrechte | Theobald & Springmann.“ Siy Pirma- berechtigt, das Gejellschalbvee E Me 4a ,g | folgendes eingetragen : Eiatec Vekannuimachung. 54140] | des Vorsißenden des Aufsichtsrats unterzeichnet | 2 Dienststunden des Gerichts jedem gestattet. CTRLT Einta Genofsenschaftsregisters, betr.

Dei es E (a um Deutshen Reicsvatent | sens. Offene Handelsgesellschaft aufgelöst. Das jähriger Kündigung u R b Dee | ian ves Dem Kaufmann Franz Braunwarth in Wor? No b rag ias MeneenBneeregitee betr. weren. L : . Eichftätt, den 30. Septewber 1908, Obft- oer a E eEoin für Produkten-,

g Gebrauchsmustersub angemeldeten Wasser- | Geschäft _ ist mit Aktiven und Pasfiven auf den bis- E ian bo „Die Fel haftosührern V Die Zeihe | ift Prokura erteilt. Es I ean arrraggger tat E C R in E kee Oito R L Da Kal. Amtsgericht. Saias M Age ani 7 wemgen qu Zeipos, enge, = - ! r M 8, G , m , umendan e : e

Theobald, Schuhnäher in Worms, den 30. Septewber 1 Elberfeld. [541483] | pflicht in Leipzig, ist heute eingetragen worden :

; 3) di 3 dem abschriftlich dem Ge- herigen Teilhaber Simon L i fe, die Zei beschrän / | ftandglases; 3) die aus de nung geschieht in der Weise, daß die Zeichnenden zu Großherzogliches Amtsgericht. 4 beschränkter Haftpflicht“ in Shwürbitz. Johann | Ernst Werner, der Gärtnereibesißger Oskar Knoh | Unter Nr. 30 des GenofsensGattsregitls | ‘Friedri Carl Bley und Otto Paul Buchheim

s ; i übergegangen, der es unter der Firma ec Y ur 1 ; Z „Kn0 sellshaftsvertrag beigehefteten Vertrage mit Roman | Pirmajens, U der geschriebenen oder auf mehanischem Wege her- A Meyer ist aus dem Vorftand aus d und der Gäritnereibesigzer Julius Klingsporn, sämtli / „Simon Theobald“ weiterbetreibt. d L geschieden und für siger Julius Klingsporn, sämtli Gemeinnuütßiger Bauverein Küllenhahn ein- sind niht mehr Mitglieder des Vorftands. runo

Vogler in Brixlegg vom 29. Juni 19 8 erworbenen estellten Firma ihre Namensunterschrift hinzufügen. | ibn bestellt der Korbmacher Johann Karl Fi in Chemnis. Pirmasens8, den 28. September 1908. s 1908 Verantwortlicher Redakteur: S{würbit, Hs. Nr. 27. Í Mes Ge M Die Einsicht der Liste der Genossen if während getrageue Genoffenschaft mit beshräukter Haft- | Max Methe und Friedrich Franz Jacob, beide in

Rechte bezügli der Verwertung eines Freileitungs- Sprottau, den 28. September 1908. i | j shaltapparats und einer Vorrichtung zum gauto- K. Amtbgeriet. ; Königliches Amtsgericht. Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburgs- Bamberg, den 30. September 1908. der Dienstftunden des Gerichts jedem gestattet. | pflicht ¡u Küllenhahn ift eingetragen: Ernst Leipzig, find Mitglieder des Vorstands. mat.shen Aufziehen von Ühren. Geschäftsführer: | Pirmasens. Befkanutmachung. [54116] T E Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin K. Amtsgericht Königlihes Amtsgeri6t Chemnis, Abt. B Fleuß und Wilhelm Jansen sind aus dem Vorstande | Leipzig, den 30. September 1908. Georg Krause, Privatier in München. Die Bekannt- Firmenregistereintrag. Stralsund. Befanntmachung. [53829] g rlagh Bamber S ZE E j x “den 25. September 1908. A ausgeschieden. Hermann Fleuß in Küllenhahn, Wil- Königliches Amtsgeriht. Abt. IT B machungen der Gesellschaft erfolgen nur im Deut- | „Adolf Teiber.““ Unter dieser Firma betreibt | In unser Handelsregister Abt. A ist heute unter Druck bér Ryrbreutses Queen L Einträze ins Genofcaiaties fter b [54141] a i, i : helm Stockhoff in Cronenberg und Adolf Pandel | Mains. i [53867 Adolf Teiber, Kaufmann in St. Johann a. S. eine ! Nr. 342 die Firma: „Stralsuuder Stellring- Ansta erlin - elmstraße 1) A g ofsenshaftsregister betr. Cuim. [54144] | in Küllenhahn sind in den Vorstand gewählt worden. | In unser Genofsenschaftsregifter wurde heute bei

schen Reichsanzeiger. „Großbirkaher Spar- und Darlehns Bei dein Blandauer S E , par und Darlchus-}| Elb j i g F i kafsenverein eingetragene Genofseuschaft mit | kassen-Verein, eingetragene Genofseuschaft mit | E Königl. Amtbgeriht, 98 LoioniaN E * Denicibee, eee

die Firmenzeihnung dur zwei Geschäftsführer oder Solingen. - [54179] S dur einen Geschäftsführer und einen Prokuristen loschen. 17 t 1908 Einigung in das Handelsregister Abt. A. Den 29. September 1908. gemeinsckaftlih. Die Bekanntmachungen ver Grset? Neumagen en ies Amisgeriht. ; Nr. 1119, Firma: Liffeld & Böntgen Gräf-

Amtagerichtsdirektor Sieger.

[54150]