1908 / 236 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

—_

39 - [54626) Z È -@loi (5503 ekauntmahung, “e flenburgishe Hypotheken- und Wechselbank. Aiva. Vilanz auf den 80. Juni 1908. ermme L L ativa, a itén-Gesellshaft Nuhr-Lippe-Kleinbahnen “Vpetreffend. die Ausgabe ber neuen Aktien der Potsdamer

s Credit-Bank. Bei der am heutigen Tage stattgehabten Ver- 4) von den 4°/0 (früher 44/0) Pfandbriefen | O,[gzerechtsame Aktienkapital t Die aufßero:dentlihe Geueralversammlung der Aktionäre d j losung unserer Pfandbriefe sind die folgeaden , Serie Ul: ndstücke, Gebäude, Brücken . . . .} 191 315/25} Bankschulden z Srunderwerbskonto. Grundkapitalkonto. | E t gt bunte tp de onáre der Potsdamer Credit-Bank vom tamen M A: per 1. 10. 95 Lit. C Nr. 2534. Schacht, Höhen, Selinkgen, Reservoire, Kreditoren 278 Buchwert am 31. März a. Stammaktienkapital 23. September 1908 hat beschlossen, das 22060. der Gesellschaft von 1 500 000,— 6 von den 4209/9 Pfandbriefeu Serie T: 5) von deu 40/6 Pfaudbriefen ohue Serien- | Maschinen, Gerätshaften, Fuhrwerke : Kvalkreditoren | 1907 1171 479 i b. Vorzugsaktienkapital | i auf 00 000,— M Lit. A Nr. 28 65, bezeihuung: Bestand am 39. 6. 07 H 563 466,59 Abschreibungen: 34 206/57} 1 205 686/: Darlehnskonto. | durch Ausgabe von 1000 Stück neuer, auf den Inhaber lauteuder Aktien über je 1000 4, wle ecst an Lit. B Nr. 494 642, per 1. 7. 95 Lit. C Nr. 4367 4521. Zugang bis 30. 6. 08 „, 246 553.25f 8100198 bis 30. 6. 07 .. | Darlehen des Ruhrtal- der Gewinnverteilung des Jahres 1909 teilnehmen follen, zu erhöhen. Lit. © Nr. 212 444 474 718 799 1029 1602 pec 1. 7. 95 Lit. D Nr. 5983. S&Sä@&te im B E 61 827/55 für 1907/08. .. j : sperrenvereins . .. | Die neuen Aktien sind von der Magdeburger Privat-Bank in Magdeburg im ganzen zu dem 1913 1999 2053, Die Verzinsung der Pfandbriefe hört mit dem E ien, Vor. zte, Rohölbestände 39 086/39 817 066 Kautionskonto. festgesezten Ausgabebeirage von 1144 9/9 mit“ ter Verpflihtung übernommen, den Besizern von je drei Lit. D Nr. 27 254 291, Fälligkeitstage i: i æ aterialîen, Borrate, nde « 1 184/49 | Abschreibung 2 9/6 16 341 Seleistete Kautionen . | alten Aktien ¡wei neue Aktien zum Preise von L172 °/9 zum Kaufe anzubieten. Lit. E Nr. 67 84 269 653 676, Mortifiziert find: E h 90 0452 i : 300 7357 Beamtensparkafsenkonto. Wir fordern nun die Befiger alter Aktien hierdurch auf, ibr Bezug8recht in der Zeit vom denen Deitge On L. E “regu s n bie {0/6 Psanvue mas Avale 102 300|— | 123 592 28|| Geleistete Spareinlagen | 8. bis zum 31. Oktober 1908 und mit 25 9/9 Amortisationsentschädigung ausgeja Serie I Lit. B Nr. 66, Oberbaukonto. EIRGRSUETRZINE bon Beamten | bei der Potsdamer Credit-Bank in Potsdam,

werden. Serie 1 Lit. C Nr. 92 1911 2003, Verlust 29 5718 D Erneuerunasfonds ; : i : ¿ Von deu früher verloften Pfaudbriefeu fiud Serie I Lit. D Nr. 96, 2 151 96915 2151 9691; dis oe h Bu e Ce ao bei dean Ten in Nowawes, Werder (Havel), Treuenbriezen, Nauen

bis heuie zur Einlösung uicht vorgelegt: Serie II Lit. D Nr. 327, ; 7 Haben. 5 : 1807 83 642! - ; o j 1) vou den 44% Pfandbriefen Serie l: Serie 111 Lit. C Nr. 8388; Dvnam rann nere = S Bahnhofsanlagenkonto S R F e bie Seines MOT a BeroT- E per 1. 10. Lit x: 95. die 42/0 Pfandbriefe: s M 4 L | 2 559/09 während der bei jeder Stelle üblihen Geschäftsstunden auszuüben. Dabei sind die alten Altie per 1. 4 05 Lit. C Nr. 1192. Serie I Lit. C Nr. 278 279, Verlustvortrag 211 Produkte e.) L100 ADO Mrs am 31, März 678 970 Grlôs aus abgängigen | Dividendenscheine und Talons unter A ee eines bei den bezeihneten Stellen erhältlichen Se per 1. 10. 05 Lit. E Nr. 69. Serie 1 Lit. D Nr. 382 283, Steuern und Versicherungen . . /20|| Provisionen und Skonti 3 7165 Absbreibung 39) e 220 Materiolien . . 790/15 Seines einzureichen. s per 1. 4. 06 Lit. A Nr. 12. Serie I1 Lit. A Nr. 1194, Kapitalerh3hungssvesen | Wald und Landwirtschaft 2 1545 O O E Rücklage aus dem Be- j s Bei der Zeichnung neuer Aktien find fogleih auf jede Aktie IS °/9 des Nennbetrages und das per 1. 10. 06 Lit, 0 Nr. 601. Serie II Ut. B Nr. 1934 1935, Betriebsunk often 55 Verlust L 99 5719 658 601 trieb8überschusse | Aufgeld von L7# %/ ¡usammen also 4 425,— und der S(lußnotenstempel zu entrichten. Die weiteren per 1. 4 08 Lit. A Nr. 124 e Serie 1V Lit. D Nr. 1201 1202, SesHhäftsunkosten | | 94 920 713 521 54 369/59 Einzahlungen haben mit 50/9 bis zum 14. November d. Js. uno 25 °/9 bis zum 5. Dezember per 1. 4. 08 Lit. C E S n 620 ohne Serie Lit. C Nr. 1086; Zinsen 61 Werkstattsanlagenkonto. T41 360!89 d. Js. zu erfolgen. Doch steht es den Aktionären frei, auf die gezeichneten Aktien sofort den vollen per 1. 10. 08 Lit. A Ne E 129 304 365 423 die 4% (früher 44/0) Pfaudbriefe : Abschreibungen | Buchwert am 31. März Ausgabe für Erneue- | | Nennbetrag und das Aufgeld einzuzahlen. Auf die eingezahlten Beträge werden den Zeichnern 4/9 Stüd- per 1. 10. 08 Lit. B. Ne. 369 420 565 68 Serie 111 Lit. B Nr. 8827; 261 629K 1907 108 844 } rung des Oberbaues . 96 144/671 115 216/22 } zinsen vom Tage der Einzahlung bis zum 31. Dezember 1908 vergütet. Die Mäntel der alten Aktien per 1. 10. 08 Lit. C 2E 105 36 ö 2 Serie III Lit. C Nr. 3950 10024, S Abschreibung 10%} 10884 Speztalrelervefondte 1 werden abgestempelt und alsbald zurückgegeben. 1419 1485 1532 1751 NE S Serie III Lit. D Nr. 2870 Berlin, am 30. Juni 1908, L [97 95918: fanto | Ueber die geleisteten Ginzablungen wird eine Quittung. erteilt, gegen deren Rückgabe später die E E e n i D E gg E und die $°/6 Pfandbriefe : Deuish-Galizishe Petcoleum-Aftiengesellshaft Harklowa. 11 728 109 63719: 7 j E a ien und Talons bei derjenigen Stell? verabfolgt werden, bei der * i E S e E z ; | t l ; 2) vou deu 4t °/o Pfandbriefen Serie AUL: Serie III Lit. C E e E L Der Ba. : Bztriebsmittelkonto. Dari eiae 16 778/06 Megdebievs und Potsdam, den 3. Oktober 1968. per 1. 7. 86 Lit. D Nr. 739. früher 4/0 ohne Serie Li r. 603, Arthur S@midtk. egl. i en - Wem | ; L: 3) von deu 5/0 Pfandbriefen: früber 44% Serie Il Lit. © Nr. 4489 —— 977 229 1907 571/94 Magdeburger Privat-Bank. Potsdamer Credit-Bank. per 1. 7. 80 Lit. C Nr. 6811. mit laufenden Coupons. [54625] 139 652/52] 1 116 881 Rücklage aus dem Be- | [54635]

Schwerin, den 20. September S Kunfi- & Verlagsanstalt Shaar & Dathe Komm.-Ges. a. Akt. in Tri Steinbrudanlagefonto. triebsüberschufe n Aktiva. ilanz ver 30. Juni 1908. tr . i . E | m, S S E m S Die D Aktiva. Bilauz per 31. Dezember 1906. Pasfiva, 1997 45 782 Bilanzreservefondskonto. |

Kayser. Schmidt. Faull. A E : | |

Immobilien 276 358/92|| Aktienkapital 50 000- Wireibung 10%] 4578 N el Kafsa 60 Aktienkapital

54624 Mobilien 658 9090 41} Hypotheken 150 000- 41 204/: F Rie aud bim B | Effekten . #4 169 371,80 Rer vefonds | [5462 l L E u m - Debitoren 109 538 04 Kreditoren 392 6507) 10 234 : t R Ab h fe es Kurs- : | R uflag - 187 65035 Verlust 7 #5342 Baggereianlagekonto. 1908 O7 use 147945 verlust, 267845| 1866 693/35] 167 358/95] @reditoren | 120 144/45

Tonto: | 1 052 650 79 1 C52 6507 Buch:oert am 31. März L —= Debitoren [—] 106 069/93|| Reingewinn Anlagekonto: i 1 052 650 7 07 1907 94571 Fritrarefervefondskonto. | Grundbesig 5021705 Gics Simo “L Guts: | a Sein d Dien Abschreibung 124%} 3 071/48 Eee. avs deut Be- | Zugang 2500|—| 5271705 aus 1906/07

: U d i | Z : rieböû usse - _ A S Bestand am 1. Juli 1907 . . . 4 200 275,08 | Pandlungt - 145 11716} Vortrag aus 1905 10544 21 500 1906/07 : 10 000/— | Fabrikanlage-, Gebäude- |

19 110/85

ab: Abschreibung 280,30 8 S 117 958!90l| Warenkonto 322 7513 | 2 258 | Unterftütunasfóndskout | 949! u. Gisenbahnanlage- | #4 209 694,76 | L Peiisióde 19 199/21} Reservefonds 19494 Anschlußgleiskonto Bleie E i 2 | 2201 3 ee “1 (L PR Zugang pro 1907/8 2.203 305,24 Abschreibungen 51 160/96|| Verlust 7 8538 Gefängnis Werl. Beamtenpensionsfonds- | T uschreibung . . . .}___3871/63 b. Beamten- und Arbeiterkolonte : | Interinmékorto 172/79 Buchwert am 31. März ; konto . | 12274 445 601/63 L Bestand am 1. Juli 1907 „M 56 255,38 333 609102h 333 600 13907 : ; Kreditorenkonto. | “A vavatót E _— 6 354/82 S 246 81 ab: Abschreibung 172.73 | ster. ven 20, Seplenibet 19008 ls Ò ug er erha laufender 940 209 CEIREDOTE « chck | in 2 907/8 # 3381733 | Dathe. H. Teshemager. Kolonie Maximilian. Bankfonto. | | | 851 905/65 851 905|6 B S ik P us iva. Vilanz ver 31. Dezember 1907. Pasfiva, E am 31. März C bei E, E | 222 731 Soll. Gewinu- und Verluftreckuuna. “T elicteavla: | R 08 apita 550 000 R i . ewian- und Verlust 1 O Bestand am 1. Juli 1907 . . . . #6 47 20229 Dien E FARRA k [ 290 009. Tilgung : 72 konto. U ree Nobmaterialien, Arbeitslöhne und e Srtós Laus veitéuftca Weren uis | ab: Abshreibung 4 894, Debitoren 919 822/52} Kreditoren P 586 5328 Ab Jateressentenbeiträge- Erneuerungsfonds | sonftize Bezüge . 1115458849) eigener Stabsisenverbrauh . . . . | 1220 949/54 M 42 957,68 | ea ETCTTT 736 533d Ado: M“ | Gehälter, Steuern und diverse Unkosten 49 297/85 B Mieten und Landpälhte . . . 7 579/66 Zugang pro 1907/8 „_109 042,32 | E Buchwert am 31. März 54 869,59 Amortisation, Kursverlust und Rück- L enl ewinnvortrag aus 1906/07 . . .. 9 166/99

; - lufifouto. Haben. lage b. ¡ten- und Arbeiterkolonie : _Soll. : Gewiun- und Ver E É R 907 Spezial- | ( Der estand am L. Juli 1907 . . . . 6 99 355,59 E t car A 229 649 reservefonds 553,83 | Gewlun E U

ab: Abschreibung s 186 534,33 Beilost aus 1906 An EA | AcAmaCdtto 293 G F OEO C55 n pu | | 1233 69619] 12833 69619 #4 82 821,25 : 31 775! 4 Vorausleistungenkonto. E | Ferner machen wir bekannt, daß an Stelle des au i i j j F 121 775/04} Lombardkonto . o eilung j b S Egeshiedenen Auffiht8ratsmitgliedes Seiner M Zugang pro 1907/8 209 178,74 1044 030 Handlungbunkofien 58 620/15 Versiherungsprämie E 3 987 Abdel . 618,55 | E O ca u On ae auf S R der Dberrenttaelster Herr Josef Ludwig zu ; enanlagefonto: : 64 007199 ebitorenkonto. ¿ | | nholt dur die beutige Generalversammlung gewä :

Bestand am 1. Juli 1907 3 959 835/90 Abschreibungen etact eten E Debitoren in laufender bungen e ——- Prinz Leopold Hütte bei Empel, den 30. September 1908.

ab: Absreibung 155 399/52 375 282/19 79 2821 Rima... 121 212 Verteilung des Üeber- Actien Gesellschaft Priaz Leopold. 3 804 436/58 Trier, den 30. September 1908. Kautionsdepositenkonto. Í \hufses. Der Vorftand. Zugang pro 1907/8 2 435 563/62] 6 240 090 Dathe. H. Teschemacher. Deponierte Kautionen . | 63 533 Rücklage in den Bilanz-

i s t ; reservefonds (10 9/0) . 122/50 ; L S 06 0 fs 5 E D. Inventarkonto: 90718 0A c Debatten Mpaceiniagen BAAE guf vie [154633] Bilauz der Elsässischen Zuckerfabrik in Erstein

Zugang pro 29 1331 f ¿ ais E T 1E L ies adiot n ——- Namesohl & Schmidt, Aktiengesellshaft. Oelde in Westfalen. "cSparkafsenkonto. E. n L aen agent nent E ep eer mrr

Borrätekonto :

N «ei Bilauz am 31. März 1908. a. Erneuerungsfonds 86 20:15 | d J

a. Materialienkonto L SBSEY 243 319113 rminiatn Ip E E E E E E R A aas b. Spezialreservefonds - 17 350|— Gesamtanlage . ..… . , .| 206618997} Aktienkapital ab: Abschreibung ———— am 31. März Ab- Buchwert c. Beamtenpensiontfonde| 1165566] 11520681 | Stammeinlage bei Syndikaten 1 800|--} Otligationen: is

b. Produktenkonto 889 3950/9 Aktiva. 1907 Zugang am 31. Mi Matezialienkonto. E | | Gffekten, nämlich 52 Stüdte | Begeben find 269 Stücke à

. Mh\hrei 69 982/49] 819 368 454 2 062 687 reibun 8 i i i J 00: BGLEERRG —_— A d 058! Buchwert sreibung 1908 Vorräte und Lager- | wide E Mera: Si tain liche Auflage be- Kassakonto 9 130 : bestände 96 998 11 tion 1897 überl 52 009 - 2000 Stüte à 500 46 Effektenkonto | M: ED 6 4 M A Pas Kassakonto. i sation 1897 überlafsen find . trug 2000 Stüdcke à 500 #4 Beteiligung beim Roheisensyndikat 8 100/— E Grundstüdcke 107 032/170 |— [—]} 107 032 Bestand der Hauptkafse 4 989 60/ Kafsa, Wechsel u. Kautionen . 7 044/74 Davon find: ab: noch nit gezahlte 75 9/0 60755— 2025|— | Gebäude . 231 378/06] 57661/1981 8671/20} 280836 —— [— | Diverse Debitoren 48 455/83] ausgelost und zurückgezahlt Debitoren: a. Banken | 202 796/70 Dampfma‘chinen- und Kesselanlage 10 695/67 |- 1 069/57 9 6261 6 469 871 31 | 1 6469 871131 | Vorräte laut Inventur . 575 247133 213 Stüde à 500 A b. Diverse 772 761/39 E Elektrishe Kraft- und Lichtanlage 10 011|— 671/35 1068/24 9 612 Debet. Gewiun- und Verluftkouto (Betriebsrechnaug) am 31. März 1908. Kredit. | Gewinn- und Verlustkonto: E od ab: Rückstellung für eine bestrittene Forderung . 18 727/50} 754 033/89 Heizungtanlage 6 024) —_ S 602/40 9 42: E E E 2 E Verzinsung der alten Shuld und 1518 Stücke Rars&üfse E 5 263 69] 962 094/28 | Werkzeugmashinen 71 180/944 183911/83 8 509/281 76 583 E 1d | d S vor 1897 M : à 500 4 sind i E P L 7 800|— | Werkieuge laut Inventur 24 008/46 |— [—| 83186 An Ausgaben des Bahn- | | } Per Vortrag aus dem , 41 484,74 bei der Bank _ Kautionskonto 96 414/15 | Mobilien und Utenfilien 8 097/90} 1 349/29 1417/08 8 030 betriebes . 424 733 04 Vorjahre 14 me Amorti- ' hinterlegt . . _759 000, |

FICINONE Fuhrwerk 771/93 77/19 694 Ausgaben des Stein- | Bilanzreservefouds sationen bleiben, wie oden, begeben

Avalkonto 120 C 15 cichnun, 3195/95) 504120] 947/54] 2880 : iebes 5 056 57 | pro M 269 Stücke à 500

TTO942100T | Boreâte «e | : 49701 T | f} 1479,45 | 1907/1908 40 000,— 81 484,74 E L 1 65):

r O R E 1395 233/57

Kasse Baggereibetriebes . } 5823912 Exira- ab Betriebsgewinn Amortisationen:

Aktienkapitalkonto | } 6000000|— | Wechsel

Avsgaben auf dem | EGiunahmen des

Ausgaben aus ver- reserve- | pro 1907/1908 18371181 auf Effekten (52 000 4 ei | Obligationsanleiße Bankguthaben | + schiedenen Betrieben} 37 720/21] 645 748/94 fonds 10 000,— 11 479/45 Totalverlust pro Aktien) n( gene |

ab: noŸ nicht begebene Obligationen _2 500 060 S Tr L Vrobliorisches Kolo. a ee si s 2 40) | Hypothekenkonto | | 225 090|— | Debitoren é 177 234,33 71867 insenkonto . 19 480/37) Bahnbetriebes - . | 535 498/24 Vorjähriger Ver- pro 1907/68 __8000,—| 18500/— Lösch- und Laderehikonto 2 009. ab Skonto 2 366,62 | | i H üdlage in den Er- | Einnahmen des | lustsalvo . ._. 288 282.77] 39540997} auf Immobilien | Anbaurechtkonto | 120 000|— 6 171 867,71 | ú i an ar ui 54 369/59 s 134 104/74 bis 31 Mai 1907 187 560,— | Lohnkonto | 33 243/05 | Abteilung Wien | 53 12 udiage in den A innahmen des pro 1907/08 12000,— | 199 560|— : i A | | | E p per Spezialreservefonds 553/83 Baggereibetriebes . 65 984/11 d Béodods Kreditoren : & Dee d E A C E R Ee S6l 4595 966/96 | 22 362/50] 1 203 dit Ueberweisung in den Einnabmen gus N SERTIER und Betriebs

Avalkonto wo 120 000|— . Beamtenpen}ion8- | verschiedenen Be- | | bis 31. Mai 19097 337 000,—

Vi 1 00000 fonds 618/55] trieben 38 338|76 S ; [T 094 210/01 | Aentapia 32 14! ¿ Abschreibungen: I R TNA p pro 1E IRE mr Lik Aen

Gewinu- und Verluftkonto der Hochoferwerk Lübeck Akticugesellschaft Arbeiterunterstütungéfonds 908 auf Bahnbaukonto | 3 104 793/57 3 104 793/57 s per E a 1908. Kredit. G eTeato gef 15 000 auf Bahnhofs- | Gewinn- und Verluftrechnunug. E E _— | Sreditoren 45 64 antagen L A y 8 N 2

A H 4} Gewinnvortrag aus dem Vorjahre 4 46 176 84 J auf erkfstatts- N N * # 4 - Betriebsverlust . c Per Reservefonds F Gewinn pro 1907/08 - e 59 917,08 | 10605 anlagenkonto S Rüben inklusive Rübenunkosten, Rüben- | Grlôs für Fabrikate inklusive Vorräte | 834 86i Provisionen, Zinsen und diversen Senußscheinkonto: 120351 auf Steinbruch- frahten j 471 252/57

Unkosten 205 259 5021 Genußscheine à 4 150] 7531 L edit anlagefkonto . : Fabrikationskosten für Nohfabrik und

Kurt verlust bei Effekten. . .. 1825 Debet. Gewiun- und Verluftkonto. Kr auf Baggercianlage- Raffinerie .. . | 349 896/95

Abschreibungen 574 644 G E S S E A fonto 307148) 55 244/56 Betrieb8gewinn pro 1907/1908 13 711/81

S F i I! L L T fre m r | 808 226 808 226/90 Unkostenkonto : E L Gewinnvortrag aus 1906/07 . . .. 46 10 Veberschuß . . A EEDIEE 2E _834 861/33 834 861/33 Auf Srund des Beschlusses der außerordentlihen Generalversammlung vom 30, Juni 1908 iff | Gehälter, Spesen, Steuern, Ver- Zufe und Mietekonlo . ; 408 777 24086 777 24086 | Berzinfung der alten Shuld vor 1897 41 48474] Betrieb8gewinnvortrag 1371151

1907/1908 . . 67 772,93 bis 31. Mai 1907 10 500,—

- das Bezugsrecht ausgeübt auf 5021 Stück Genußscheine à #4 150 = # 753 150. sicherungsbeiträge und sonstige E lit trei e 20. Juli Amortisationen pro 1907/1908 . . 40 000|— || Totalverlust pro 1907/1908 . 67 772 Y reu bei Lübeck, den 17. August 1908. Unkoften 108 809/73|| Fabrikationskonto (Bruttogewinn) .| 187 Soesft, den 55 September 1998. M A A ust p / 93

Hochofenwerk Lübeck Aktiengesellschaft. Abschreibungen 22 362/50 Attien-Gesellschaft Nuhr-Lippe-Kleinbahuen. 81 484/74 8148474 Dos oeNans, Skonto auf S des us e s Ss Den T7 M Anboff En E CLREN, Ersteiñ, den 1. Oftober A li A L ; A 192 Ï bv. Bockdum-Dolffs. ny off. +:SAUY: P. 8. In der am 24. September cr. stattgebabten Generalversammlung der Aktionä In der am 3. Oktober 1908 stattgefundenen ordentlihen Generalvers-mmlung wurde an Stelle 242 632/77 24207 Die Uebereinstimmung vocstehender Bilanz sowie des zugehörigen Gewinn- und Verlustkontos S Y URET Fr, NaEgenabten Me e omm ong er SERERGTe unjeres des durch d,?n_ Tod ausgeschiedenen Mitgliedes, Herrn Präses Hermann Fehling, Herr Kaufmann JIohs. Oelde, den 20. Mai 1908. i mit den von mir geprüften Konten des Hauptbuhs bescheinige ich unter Bezugnahme auf meinen Selecare D atitE Le lee Li Towir Did bed Va” Déceta Dentiintiee

Schwabroh, Lübeck, zum Mitglied des Auffichtsrats gewählt. Der Vorstaud. Revisionsbericht. E. Meyer, Rentner J. Boehm, Fabrikant H. d’Oesinger, sämtlih in Straßburg wohnhaft, Gutsbesiger Herr euwyk bei Lübeck, den 3. Oktober 1908, i s s Riefenberg. Ramesohl. : Soeft, den 14. August 198. 4 t M. Diebolt- Weber in Oberhausbergen, Wilbelm Schultheis tleuthof bei L C K Hochofeuwerk Lübeck Aktiengesellschaft. Vorstehende Bilanz nebt Gewinn- und Verlustrechaung stimmt mit den Geschäftsbüche: L. Winter, gerihtl. vereid. Sachverständiger für Buführung. Ea C S. Ganora h M S hultheis auf Gutleuthof bei Frankfurt a. M. und

V d. Firma Ramesohl & Schmidt Aktienge\ellshaft überein. / Ersteiu, den 1. Oktober 1908 Dee Einwo Oelde, den 28, Juli 1908, Hh. Wiele. | ; Elsäsfische Zuckerfabrik in Ersteiu.