1908 / 236 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

s 54690] Sehwelm. Konkursverfahren. [54697] 4) en- Beila C

hie Kaufmanns Leopold Cohn (Firmen: Cohn & | Freiberg, den 3. Vktober 1908. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Ao die Séblußtermins bierdur D N e . d ? li e | S t { i , C A Gema. et R e | Peistmg tee nadtrdgiit enzemsdeiea Forkerungm | O e S E - zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger. okale:

[ft 11/13, Leipzigerstraße 75/76 und as Konkursy über das Vermögen des | Termin auf den 28. ftober 1908, Vormittags : i | Müllerstr. AA 18), ift der Zwangsvergleihstermin A etri waar angr p r nr pad Loewe in Boxggow 10 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht U Königliches Amtsgericht M 236. Berlin, Dien g tag, den 6. Oktober

i . Konkur@verfc 54696]

vom 8. d. Mts., Vorm. 10 Übr, auf den 23. Ok- | wird, nachdem der in dem Vergleichstermine vom | Marburg anberaumt Sehwelm. Konkfurêverfahren. [

tonen d. In, Boum. 10 tb, 29. Auguft 1908 angenommene Zwangöverglei dur | Marburg Fe j liches Amtogerià Dal oruhüadlecs und Shuhmachers Carl Amtlich festgestellte Kurse. Schlesische 4 | 14.10 l 904 München 1908 uk. 194 | 1.5.11 93

©

———— 1 Danzi 1 Berlin, den 3. Oktober 1908. rechtsfrástigen Beschluß vom 29. August 1908 be- Königliches Amtsgericht. Schuhwarenhäudlers und Shuhmachers Carl S Darmstadt 1907 uk.144 do. 86, 87, 88, 90, 9434| versch.

4 0. .| 3000—30 Der Geri ie E Tie bu D, Gebtete 108 Mülheim, Rubr, [54708] | S dluhtermins hiervurch E Berliner Görse vom 6, Oktober 1908. | Swiezwia-Sofiein. 4 | 1416| 3000-80 [99/50bz R 1o08, 06 M-Gladb. 99,1900 14 “tbe y E lg ris 1 österr. - . . v D Taos : 29,190

F D A

Berlin-Mitte. Abt. 81. Genthin, den 29. September 1908. Koukursverfahren 1 Fr

L é e Schwelm, den 28. September 1908. , 1 Peseta 2e lim. . 54689 Königliches Amtsgericht. In dem Konkursverfahren über das Vermögen der ies Amtsgericht. Gold-Gld. = 2,00 « 1 Gld. österr. W. = 1,70 ; n dem Pa auer (o bag 4 van das geeA Gleiwitz. Konkursverfahren. [54670] | Händlerin Ehefrau Jakob Witler in M. Königliches Amtsgerih 1 Krone Îsterr.eung. W. = 0,85 « 7 Gld. \üdd. W. Anleihen staatlicher Institute.

î Stettin. Konkursverfahren. [54698] = 12 00 Gld. holl. W. = 1,70 « 1 Mark Banco Oldenbg. staatl. Kred.|4 | 1.1.7 D.-Wilmersd.Gerwa 99 der Frau Liberta Hinrichs, geb. Brose, in| Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Styrum is zur Abnahme der Schlußrechnung des L n S d S T A 1 fand, Ale S110 4 1 Rubel 2,16. (29 So IBL ; 2,506 Dortm. 07 X ukv. 12 Bevliu, Danzigerstraße 42, ist zur Abnahme der | Papierhändlers Franz Kubehki aus Gleiwiß | Verwalters und zur Beschlußfaffung der Gläubiger a s Sultan agedei in Stettin, Splitt- I alier) Goldrubel = 390 "1 Peso (Gold) 4,00 4 | Sach-Alt, Ldb.-Obl. Bi vers. do. 07 X ufo, 18

Anhsö wird nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | ¡ber die Erstattung der Auslagen und die Ge- 1 * Pap.) = 1,75 4 1 Dollar = 420 4 | do. Gotha Landesfrd, 4 | 1,4, / do. tag fit joy Ie De E Le Sand A E ien, 6 N. 22 b/07. éb etner Meralitung an die Mitglieder des straße E if kaans ves 1 vou D ar 1 el Ea 20,40 id pn, n 1902 S a di | é vvidis 1900 uk. 1238 und die Gewährung einer Vergütung an, die Mit, | Gleiwit, de i ies Amtsger Gläubigerausschufses der Shlußtermin auf den | pri rechtskräftigen Besluß vom 10. August 1908 Die einem Papier beigefügte Bezeichnung X besagt, daß | STh{-Mein.Lndkred. do. 1900 glieder des Gläubigerausschufses der S{hlußtermin Königliches Amtsgericht. - S1, Oktober 1908, Vormittags E A nur bestimmteNrn. od. Ser. der bez, Emisfion lieferbar find. | T5. L I TRe E, / 19061 resD. Wrdr «U do,

E: bestätigt ist, aufgehoben. Wechsel. auf den 15. Oktober 1908, Mittags 12 Uhr, | G;ottesbers. [54664] | vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbft, Zimmer Steitin, den 2. Oktober 1908. L dus 5 le 168,956 do. do, fonv. vor dem Königlichen Amtsgericht bierselbst, Neue | Jy dem Konkursverfahren über das Vermögen des | Nr. 10, beftimmt. Der Gerichtsschreiber Kgl. Amtsgerichts. Abt. 5. As a T O —,— : d Siatans Bait vg 7- do. ps: v6 L LHIS do, do. 34 doIITL,IV,VINut12/15 S Scwrzb.-Rud. Ldkr.|33

o. o. Friedrihstr. 13—14, 111. Stock, Zimmer 111, be- | GAsthofbesigers Adolf Scholz in Ober-Herms-| Mülheim-Ruhr, den 28. September 1908, a1. Konkursverfahren. [74703 Brüssel und Antwerpen| 100 Frs. timmt. d a nhef zur Kbnabme der Schlußrechnung des Ver- Krüdewagen, Amtsgerichtssekretär. Stolberg, Rheial. Roufurêverfah [ ] FO 9 i 3 oITLIV, VLNu12/15 do. Sondb. Ldékred.|3i Düren U 1899, J 1901

über das Vermögen des Berlin, den 3. Oktober 1908, s, zur Erhebung von Ginwendungen gegen das ——. Das Konkursverfahren ü L y Ta S B Schlußverzeichnis der bei der Verteilung zu. berü Das Kal, Amtsgeriht München 1, Abteilung A R ov), Leut, i Ide L Ea ies 112,35bz Div, Eis | Düffeldorf .. 1899 „Berin! t m Navncr ee de sihtigenden Forderungen E DOMAM na für Zivilsachen, hat mit Beshluß vom 2. Oktober | nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier- 81,05G Bergi\h-Märtisch.TTt/34 do 1905 L Ml uv 11 A der Gläu ger uver E O 1908 das unterm 29. Mai 1907 über das Vermögen durch aufgehoben. T Braunschweigische . „144 do. 1900, 07uf.13/14 Burgstädt. [54726] | mögensstüde der Schlußtermin auf den 28. Oktober | „x Martha Freiberger, Inhaberin eines Spiri- | Stolberg (Rbld.), den 29. September 1908. 112,35bz Magd. - Wittenberge|3 De: 1876/34 ¿Das Konkursverfahren über das Vermögen des | 1908, Draa gs 8? Uhr, vor dem Königlichen | „josengeschäfts in München, eröffnete Konkurs- Königliches Amtsgericht. U Medlbg. riedr.-Frab. 2 do. 88, 90, 94, 00, 03/34 Blumengeschäftsinhabers Carl Hermaun | Amtsgericht hierselbst bestimmt. verfahren als durch Shlußverteilung beendet auf- | gulzbach, Oberpfalz. [54745] 20'385bz Wismar-Carow .„ . „134 Duisburg“. . 13994 Siebenhüner in Burgftädt wird nach $ 204 | Amtsgericht Gottesberg, den 28. September 1908. | «hoben. Die Vergütung des Konkursverwalters E age gund: E Provi do. 1907 uf. 12/134 Konk.-Ord. eingestellt, weil eine den Kosten des Ver- | Guben. Konkursverfahren. [54667] | sowie defsen Auslagen wurden auf die aus dem Stluß- | gs Kgl. Amtsgericht Sulzbach i. O. hat mit —— Brdbg. Pr.-Anl. 1899/34 E O NISE fahrens entsprechende Konkursmasse nit vorbanden | Das Konkursverfahren über das Vermögen de? | terminsprotokoll ersichtlichen Beträge festgeseßt. Beschluß vom 29. September 1908 im Konkurse as Sai, dal, Sig Durlagh 1906 unk. 12/4 ift. Zur Abnahme der Shlußrehnung des Konkurs- | Kaufmanns Georg Walter in Guben ist nah | München, den 2. Oktober 1908. über tas Vermögen des St. Anna-Justituts in 4,19bzB Ds. do. R Eisena 99 ukv. 09 N/4 verwalter ist gu E D. November MERD: eigter Tae mo es S und na Der K. Sekretär: (L. 8.) Dr. Weyse. Sulzbach, e. G. m. b. H. auf Antrag der Ver- * |81/206zG Hann.Pr.A,V, K.KV E - 10 Die Nachmittag r, Termin vor dem unter- | vollzogener ußverteilung aufgehoben. inand S{zningh von Pader- ,20b R Sus T9 0. unkv, 18/ zeichneten Amtsgerichte angesezt worden. Guben, den 28. September 1908. München. S lagsbuhhandlung Ferdinand Schöning P 80,90G do. Do, E T8 do. konv. u. 1889/33 S Oftpr. Prov.VI1—X 4 81,15bzB do. do. I—X|3j

ä Das Kal. Amtsgerißt München 1, Abteilung A | born besonderen Prüfungstermin auf Freitag, deu ein, 1. 190 BULa Rade, Ln Bs Aeatégeriidt Magi a für Zivilsachen, hat mit Beschluß vom 2. Oktober | 30. Oktober 1908, Vormittags 10 Uhr, im Eng uts. 038; : L Pomm. Prov. VI,VIT/4 112,35bz do D 34 85,10B

do. E Heilbronn. K. Amtsgericht Heilbroun. [54729] | 1908 das unterm 25. Juli 1907 über das Vermögen | Geschäftszimmer Nr. 23 hier angeseßt. Schweizer Pläte Ems 1903/33 Calw. Konkursverfahren. [54724] | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | der Anna Edmaier, Inhaberin der Firma Anton Gerichts\hreiberei des Kgl. Amtsgerichts SVirbolm Gre ge 0. 7 Erfurt 1893, 1901 N'4 ; inz.-Anl.|3 S s Rbeinprov.KXX XXIT 4 XXXK]T u.

B

d @ S Q 1 16a Ta 1 C, DO Pn Jf Jans Fs

do. ! —— do. 1880, 1388/34 1000—500/99,10b do. 1899,03 2/33 Münden (Hann.) 1901/4 Münster . . . . 1897/34 i Nauheim i. Heff. 1902/34 5000—100/99,40bz Naumburg 97,1900kv.|314 5000—--200192,00G Neumünster . . 1907/4 Nürnb. 99/01 uk. 10/124 do. 02,04uk. 18/144 do. 07/08 unk. 17/18/4 do91,93kv.96-98,05,06,34 do. 1903/3 Offenbach a. M. 1900/4 ns 1907 N unk. 15/4 9. Offenburg . do.

T nt pre pak pruct jens É b bs bs

H —R— R R M R * O

E ® ® . . . . . Edu Due bi Fat Furt Fen Pen Jck

t b J b A Boos Am

E jun purá pn pmk * G G Ge

}ck _— O

Ï

s

T js jut s Ww

b i p pt b n i a bro m j) a

e 3, 2A

p S As mo

do. Rein « » eine foriheim ... do. 1907 unk. 13/4 do. 1895, 1905/34 irmasens . . 1899/4 lauen 1903 unk. 13/4 do. 1a 1905 unk. 12/4 1894, 1903/35 otsdam . . ._. 1902/34 uedlinb. 03 N ukv.18/4 Regensburg 08 uf. 18/4 do. 97 N 01-03, 05/34 A 1889/3 Remscheid 1900, 1903/34 Rhevdt IV . . . 18994 do. 1891/34 Nostock 1881, 1884/33 do. 1903/34 do. 1895/3 Saarbrüdcken . . 1896/34 St. Johann a. S.02 N35 « : do. 1896/3 5000—200|—, Sey Geta Gem. 96/34 5000—200/91,40bz do. Stadt 04X ukv.17/4 5000—200191,40bz do. do. 07X ufv.18/4 | 5000—200/92,75G do. do. 1904N/34| 2000—200/98,00G Schwerin i. M. 1897/3) 5000—200198,40b;G Solingen 1899 ukv. 10 2000—200/89,75G do. 1902 ufv.12 2 2 h Spandau . . . . 1891 2000—200/98,50G do. 1895/34 2000—200/89,75G Stargard i.Pom.1895|354 2000—200|—,— Stendal1901 ukv.19L5 2000—200/98,60bz do. 1903/34 2000—100/98,60G Stettin Lit. N, 0, P35 2000—500]98,80b do. 1904 Lit. Q 2000—500189,75 Stultaart ¿e L000 N 1000 u.500190,50G do. 1906 N unf. 13 5000—200198/30G do. 1902 N 5000—200195,10G Thorn 1900 ukv. 1911 5000—200/90,20G do. 1906 ukv. 1916 5000—100/99,20G Do. 5000—100/90,20G Trier 1000—200|—,— Viers, 1000—200/93,00G W 3000—100190,00G Weimar . . . . 1888/3 5000—500/91/60B Wiesbaden . 1900, 01/4 5000—500]98,75G do. 1903 [TT ukv. 16/4 2000—200/91,70G do. 1903 IV ufv. 12/4 5000—100]99,60G do. 1908 N rüdzb.37/4 5000—100]99,00G do. 1879, 80, 83/35 5000—100/94/00G do. 95, 98, 01, 03 N33 5000—100|—,— Worms. ... 1901/4 3000—500|—,— do. 1906 unkv. 12/4 2000—200/92,00B do. 1903, 05/3 5000—500|—,— do. konv. 1892, S 1118 5000—500}91,00G Zerbst . . . . 1905 IT|3 2000—200|—,— 2000—200|——

O

e O

Pro

_—

hS A A Hh S ms, Ba S bd prek purmk

E28 S 26

=

S1. S

bo MRe C0 QD C I OD b D O I O DI OD EI C0 ie j D Lo L D j

S S A

ch4 ck— 7 Pad -—

p

O

J bund pem O O O derk Mali S Aa SIUA Us Pa I IFAHA Ta DHLALS

À 6: 0..8 R E e e M S

B OD C5 0D D O RD D S q e E E

—_ 0009

do. 1893 N, 1901 N34 en 1901/4 do. 1

do. 1879, 83, 98, 01/34 Flensburg . . . 1901/4

mm R A

00 K

Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Vauern Guftav Schuch in Neckargartach wurde | Fischer, Handlung in Devotionalien 2c. in Sulzbach i. O. u Jakob Bertsh, Taglöhuers in Eruftmühl, | auf Antrag des Gemeinshuldners mit Zustimmung S lnen, eröffnete Konkursverfahren als durh| (L. 8.) Burkhard, Kgl. Sekretär. Warschau : i wurde nach erfolgter Abhaltung des S{hlußtermins | aller berechtigten Gläubiger durch Gerichtsbefchluß | Zwangevergleih beendet aufgeboben. Die Vergütung ] ToCtlund. Konkureverfahren. [54702] A i j und Vollzug der Schlußverteilung heute aufgehoben. | vom 19. August 1908 eingestellt. des Konkursverwalters sowie dessen Auslagen wurden Das Konkursverfahren über das Vermögen des Vaukdisko : dA K U NXIT 3t

Calw, den 30. September 1908. Den 29. September 1908. auf die aus dem Sc(hlußterminsprotokoll ersichtlichen | Hotelbefizers W. Lassen in Scherrebek wird, Berlin 4 (Lombard 5). Amsterdam 3. Brüffel 3, 5; Ea E 1896 34 Gerichtsschreiberei K. Amtsgerihts Calw. S iber. Amtsgerichts\ekretär Herrmann. ; Beträge festgesetzt. S Se 10 nahdem der in dem E E Ae Sbristiauia d Nen P % Kopenhagen Hetecsburg L ? B : Frankf. 4, M, 06 uk.14/4

G z 736 Heinrichswalde, OVStpr. [54689] Miüncheu, den 2. ober 4 1908 angenommene wangsverg e ur r « ° ° s t Z Ï VIL XXIYV L unk. 18

Ee E E das Gn bet Konkursverfahren. Der K. Sekretär: (L. 8.) Dr. Weyse. kräftigen Beschluß vom 31. Juli 1908 bestätigt ift, Warschau 53. Schweiz 34. Stockholm 54. Wien 4. KXVII XXLX 3 do. 1908 unkv. 18 N'4

ñ Geldsorten, Baukuoteu und Coupous. do. XXVI 2 1613) do. 1899/34 oraß, Inhabers einer | Das Konkursverfahren über den Nachlaß des am hierdurch aufgehoben. änz-DuL) pr.\—— Enal. Bankn. 1 £/20,375b 0. unf. 16) Va: 1901 N33 me dar mng Ee, voevi Mid in Vats See rale ad 12. April 1908 verstorbenen Kaufmanns Gustav | X2g01d. K. Amtsgericht Nagold. [54735] | * Foftlund, den 18. August 1908. Münz-Duk.) pr. z do. XIX unk. 1909 34 d

- Rand-Duk. —,— . |Frz. Bkn. 100 Fr./81,25bz | o. 1903/34 ; ; D .| Das Konkursverfahren über das Vermögen des Des : L do. XVII [34 wird mangels einer die Kosten des Verfahrens | Just in Heinrichswalde wirs nach, erfte r JakobKaimbacher, Schneidermeifters, in Alten- Königliches Amtsgericht Sovereigns . ./2037bz [Holl. Bkn. 100 fl. 168 90bz I raustadt . . . 189834

do. TX, j Mae of ben. 0 20Frs.-Stüde .|16,25b al. Bkn. 100 £,/81,20b eiburg i. B. . 1900 a Ns “Semi 1908 (A Os Put steig-Stadt wurde dur Beschluß vom Heutigen V ecfeetictialbén über das Uielde del 3 Guld-Stade R Norweg.N.100Kr. 112,30b P di do. 4 15

Cöln, den 23. September 1908. p - ber 1908. | nach erfolgter Abhaltung des S@lußtermins und 1 L: Gold-Dollars .|— Oeft. Bkn. 100 Kr./85,20 bz! E E a. 003131 Königliches Amtsgericht. Abt. 64. Heinrichswalde, Oftpr., den 28. September lußverteil fgehoben Tischlers Emil Korrmann, früber in Herzogs R AAIS ade De ‘do. 1000 Qr 85 15h B do. 02, 05 ukv. 12/15/34 ». uwaldeSp.00N/3i Cöln, Rhein. Beschluß [54737] Königliches Amtsgericht. Abteilung 3. Belg dee ober 1908 "Deyd, A-G.-Sekr. walde, jeßt in Dresden, wird nah Abhaltung des bo. db eda [Ruïs.do:p. 100R, (2164004 | Le eNiLNentb. E Fürstenwalde Sp.(

Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Koblenx. Konkursverfahren. [54707] pi C ———— Schlußtermins aufgehoben. NeuesRuss Gld do. do. 500R.214,35bz | WesifPrv.-Alllukv09 Zigarrenhändlers Otto Gueeisen in Cöln Das Konkursverfahren über das Vermögen der | Osterbursg. Konkursverfahren. [54693] Königliches Amtsgeriht Wilsdruff, ¿u 100 R... ./215,50G | do. do. 5,8 u.1R./214,55bz Do: L av, 15/16 Dae 8 mird mangels Masse eingestelt. | Bonner Industrie Gesellschaft mit beschränkter | In dem Konkursverfahren über den Nachlaß des am 30. September 1908. Amer. Nob. ars 1orobs p lt E do. do. [Vufv. 09 Cöln, den 23. September 1908. Haftuug in Kobleuz wird nach erfolgter Abhaltung | Zimmermeisters (Kaufmanns) Wilhelm S, Zell, Mosel. K8onfureverfahren. [54701] doe feine i: E SYwed.t. LO0Rr. 1122064 bo | do IEITTIN

" Königliches Amtsgericht. Abt. 64. des Schlußtermins hierdurch aufgehoben, weil eine die | hardt zu Osterburg ist zur Abnahme der Schluß- In dem Konkursverfahren über das Vermögen der Bel Mi Bel ich Et Qweiz 100i Ba aat, Ss [V 8—10 ukv.15 Cöln, Rhein. Ronfkuréverfahren. [54732] | Kosten des Verfahrens deckende Masse nicht vor- | rechnung des Verwalters, fe Erhebung von E Gewerkschaft Zell zu Kalk is zur Abnahme der DE2 N 10085 [112 368g [ do, feine .. (—-— do. ,

V m, O D E Aan Aas Nachlaß des am | handen ist. wendungen gegen das Séhlußverzeichnis der bei der Schlußrechnung des Verwalters und zur Erhebung Deutsche Fonds, : Pr, 3 Deut ber 1907 verstorbenen Juweliers Ludwig E den 28. September 1908. Verteilung zu berücksihtigenden Forderungen Schluß- | on Einwendungen gegen das Schlußverzeichnis der Sicatgauliken, j f St nis! us Cöln, Aachenerstraße 32 a wohn- önigliches Amtsgericht. Abt. 5. termin auf den 17. Oktober 1908, Vormittags | 5,j der Verteilung zu berücksihtigenden Forderungen Disch. Reich3-Schaß14 | 1.4.10/fäll. 1.10.11199,75bzG o W E g urn A erfolgter Abbaltung des | Kottbus. —Besazluß. [54675] | 1Lè Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte hier- | der Schlußtermin auf den 22. Oktober 1908, do. do. 440, 14.19 99,80bzG CnklamKr. D ukv.15 Sblußtermins hierdurch aufgehoben. Das Konkursverfahren über das Vermögen der | selbît, Zimmer Nr. 3, bestimmt. Vormittags 11 Uhr, vor dem Königlichen Amts- do. do. 4 - 17 99/90B È f

Le burg, den 29 September 1908. i bi lbst i Nr 4 bestimmt. d2. A do. 34| 1.4.10| 4.09 100,00G analv. Wilm. u.Telt. öln, 29. September 1908. Firma Goslih & Beuthin in Kottbus wird Oster gerihte hierselbst, Zimmer Nr. 4, Dt. Reichs-Anl. uk.18/4 | 1,4.10/10000—-200/100/50bzG | Sonderb, Kr. 1899 E Königliches ‘Amtsgericht. Abt. 65. auf Antrag des Inhabers eingestellt, nachdem alle be- offmann, Amtsgerichtsassistent, ei g 0 50bz

g Zell, den 29. September 1902. do. 34| versch.| 5000—200[92,40bzG | Telt.Kr.1900,07unk.15

i Koukursverfahren [54661] | kannten Gläubiger der Aufhebung zugestimmt haben. als Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Rohrbach, A.-G.-Sekretär, Da M 3 ens. 10000200 83. 70b4G do. do. 1890, 1901

S ge Doictottia: über das Vermögen des Kottbus, den 3, Oktober 1208. Pappenheim. Befauntmahung. [54744] Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. do. E „ult Okt | 83,750,70bz Aachen St-Anl. 1893 Kaufmanus Robert Schrammke in Danzig, Königliches Amtsgericht. Das K. Amt3geriht Pappenbeim hat mit Beschluß 9 Sagen gs | / 99,50G 2E - 1009 untu, 12 fäll. 1,10.,11/99,70bzG do. 198 unk. 18

; N 198 unkv. Nr. 2, ift inf on dem Gemein- | Langenselbola. Konfurëverfahren. [54713] | vom Heutigen das am 29. Oktober 1906 über das 1

Faro E L E einem E Das Konkursverfahren über das Vermögen der | Vermögen des Scchuhgeschäftsinhabers Franz T e B f t a chu en D En Ul 712199 30b2G In 898 vergleihe Vergleichstermin auf den 10. Oktober | Müllers Johannes Mohn auf der Bliuken- | Brönner, früher in Treuchtlingen, nun in arif- E cTannim ng ey i " 1413099908 U bus 3189, fu Il 1908, Mittags 12 Uhr, vor dem Königlichen | mühle bei Ravolzhausen wird nach erfolgter | Erfurt, eröffnete Konkursverfahren, als durch S{luß- d Ei b Preuß.kns.A.Int.uk 18 10000——100|100,50bzB Altona 1901 ukv. 11 Amtsgeriht in Danzig Pfefferstadt 33—35, Hof- | Abhaltung des C A as Vollziehung der od E uge Ene ¿dos cr jen ahnen. do. do. 200015022 20baG do. 1901 1 unkv, 19

äude, Zi . 50, . Der Vergleichs- | Schlußverteilung hierdurch ausgehoben. appenheim, den 1. obe ° 54752 : V ; 83,70bz( i ; ; eie D Ric ‘des ibi rarosSufies Se eldoid, den 23. September 1908. Gerits\reiberei K. Amtsgerichts. ie der Station Wardt für den Per- M “i ult, Okt 00, 9,60ba A olda obl N find auf der Gerihts\hreiberei des Konkarsgerichts Königliches Amtsgericht. (L.S.) Scchwalb, K. Sekretär. sonen-, Gepäk- und Güterverkehr sowie für en R e 8 R 6106 O A zur Einficht der Beteiligten niedergelegt. Lauenburg, Pomm. [54666] | Pürt. Konkursverfahren. [53657] | die Abfertigung von Leichen und lebenden : fonv. 3000-1001 =- do. 1907 unk. 15

Danzig, den 19. September 1908. Konkursverfahren. Das Konkursverfahren über den Nachlaß des am Tieren. v.92, 94, 1900 3000—200/91,60G do. 1889, 1897, 06 Gerichts¡chreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abt. 11. | In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | 26. April 1905 in Dürmenach verstorbenen Schu Am 15. Oktober 1908 wird die an der Nebenbahn- f 1202 uth, 10 000—200 Baden-Ba den 98,06 Danzig. Konfursverfahren. [54662] | Tischlermeisters Otto Bethke in Lauenburg | machers Eugen Bauer wird nah erfolgter Ab- strecke Trompet—Kleve zwischen den Stationen Zain E E amberg, S

In dem Konkuräverfahren über das Vermögen des | i. Pomm, ist zur Abnahme der S{hlußrechnung des } haltung des Schlufitermins hierdurch aufgehoben. Staatsbbf. und Marienbaum gelegene Station Ward , ‘adels A O Baugewerksmeisters Bruno Bahr in Danzig, | Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen Pfirt, den 29. September 1908. für den Personen-, Gepäck- und Güterverkehr sowie . | } 200/101,006zB ga 1889 Schilf. afse Nr. 7, ist zur Abnahme der Schluß- | das Schlußverzeichnis der bei der Verteilung zu be- Kaiserlihes Amttgericht. Stürmer. für die Abfertigung von Leichen und lebenden Tieren R N 102/70b o 1901 N rechnung des Verwalters, zur Erhebung von Ein- | rüksicbtigenden Forderungen der Schlußtermin auf E R as eröffnet. : A 5000—200/101,70 do. 1907 unkv. 18 x wendungen gegen das Schlußverzeichnis der bei der | den 28, Oktober 1908, Vormittags 93 Uhr, | Reinerz. . [54674] Die Dienstbeschränkurg lautet: O R. Mit dem ff Sa 10000— 200/91,60G do 76 D 8 i 21 36 Nerteilung zu berücksihtigenden Forderungen sowie | vor dem Königlichen Amtsgerihte in Lauenburg Das Konkursverfahren über . das Vermögen des | Tage der Betriebseröffnung wird die Station Wardt do. Eisenbahn-Obl, 5000—200|—,— do. 10A N ur Anbörun der Gläubiger über die Erstattung der | i. Pomm. Zimmer Nr. 4a bestimmt. Sägewerksbefizers Karl Luke in Grunwald | in den Staattbahngütertarif [Besondere Hefte E de. Edt -RentensG. 1000—100 E Berliner / é Builozen d die Gewährung einer Vergütung an Lauenburg i. Pomm., den 28. September 1908. | wird, nachdem der in dem Vergleihstecmine vom | (Gr. 1V), F (Gr. 1/1V), K (Gr. II/IV) und L M ih Ms 5000— i 0. die Mitglieder des Gläubigeraus\husses der Schluß- Königl. Amtsgericht. 11. Mai 1908 angenommene Zwangsvergleich durch | (Gr. I11/1V)] einbezogen. BrerterAnl 1008uk.18

A

Mf jen j j P P L

E Mm R R R R

i, 1 Ma CÉ, ffe 1 1a 1 1e 1s 1 fe F be P 1e 1e Q 1a Pn Be 1A 1 L C0 H 1e Co O D C Jf fe 1s 1 E,

—AIJLAe dees J S8

D S ———

s S,

p j *

®

J s O 8 O0

e 3, A A A

et end pured Pert Prt Prrc J A I —ILK

OOSESOL

5000—200/100.00bz 5000—200/90,30G 3000—100|89/,80G 1000 u.500|98,75G 1000 u.500/98,75G 1000—200|—,— 1000—200/89/90G 5000 —200|—,— 5000—500/98,25G 5000—500/90,50B 5000—200/90,10bz 5000—200189,90B 2000—200|—— 5000—200|—,— 5000—200|—,— 5000—200|98,50G 5000—200/98,50G 5000—200/94,00G 5000—200]/92,90G 5000—500}91,00G 2000—500/98,50G 1000—200|—,— 2000—200/99,00et.bzB 5000—200|-—,— 2.8 | 5000—200/101,70bzG 2000—200/93,60G 2000—200|92,40B 2000—500/98,50B 2000—200/98/50B 2000—200/89,80G 1,7 | 1000 u.500|89,80G 1.7 | 3000—300/92,00G

H 1 1 1 H e F t Tun J Se Sn Se S

5000 —200]—,— .10 5000—200/99,00G do. 1901/34 5000—200]99,90G ida 1907 N unf 12 5000—200]95.25G elsenk. 1907N uk v.18 5000—200/90,50G Gießen 1901/4 5000—200/90,60G do. 1907 unk.

9. A Glauchau 1894, 1903

Gnescn 1901 ukv. 1911 do. 1907 ukv. 1917 1901

EE pi in jn jk pru det k jn dund jd S C Le I LED P O DURS D p D mek Prmdk Jeredk P Pun J Pre Peck Peck Pr

A jck3

Jen jen jen je j j O

p t r M t

GOOOOCESSS Om coOoO0EIEr O

Q

Und

dtanleihen. 5000—200

do. 1900/34 Graudenz 1900 ukv. 10) Gr.Lichterf.Gem.1895/34 Güstrow . . . . 1895/34

aderslehen . . 1903/33

Ä en L807 O2. 3

albersta j

alle 1900 N'4

do. 1905 N ufv. 12

1836, 1892/34 3x 31 34 / 31 1000—100/91,20G 31 2000—200/98,40B 5000—200/98,50G d 903/34 5000—200/99,60G 5000—200/90,80G 903/34 2000—200/90,00G 31 2000—100/98,10G 96 gi

d. H. tv, u. 02/34 ena 1900 ukv. 1910

' L E 1902/34 500198,75bz Kaisersl. 1901 unk. 12| | 5000—500190,60et.bzG | do. _ fonv.34 5000—500/90,60G Karlsruhe 1907 uk. 13 5000—100/106,25bzG do. ky. 1902, 03/34 5000—100/96,80G do. 1886, 1889/3 .| 5000—100/93,70bzG Kiel 1898 ukv. 19104

92,40bz do. 1904 unkv. 14/4

j do. 1907XN ukv.17/18/4

do. 1889, 1898/33

do. 1901, 1902, 1904/33 Königsberg. . . 1899/4

do. 1901 unkv. 114

‘do. 1901 unkv. 17/4

do. 1891, 93, 95, 01/34 Monat , 1902/33 Krotosch. 1900T ukv.10 Landsberg a. W.90, 96/34 Lan Brialaa . , 1903/33 Lauban 1897/31 L 1902/34 Lichtenherg Gem.1900 Liegniß 1892/34 Ludwigshafen06 uk.11

do. 1890,94,1900, 02/34 Lübe 1895/8 Maagdeb.1891 ukv1910

do. 1906 unkv. 11

do. 1902 unkv. 17 N

do. 75, 80,86,91,02N/34 Mainz 1900 unk. 1910

do. 1907 Lit.BR uf. 16/4 do. 1888,91fv.,94,05/3i

Mannheim . . 1901/4

5000—200/9050G do. 1906 unk. 11/4

Rd | be 0 e 18 9,756 o. unk. 1:

i } do. 88, 97, 98/34

do. 1904, 1905/34 Marburg . . . 1903 N34 Merseburg1901uky.10/4 Minden 1895, 1902/34

e [e I! unt 16 5000—500/98,80 o. unk. Mülbeim, Rh. 1899/4 do. 1904, Nuky.11/134 do. 1899, 04 N34 Múülh., Ruhr 1889, 97/34 : München . . . . 1892/4 5000—200|—,— do. 1900/01 uk.10/11/4 5000—200/90.25bz do. 1906 unk. 12/4 5000—200199,00et.bzG do. 1907 unk. 13/4

OCO00

_—

S I A dna L Da Pes E I I E C s e] D b dr Fa LO Pa 4 CO O dra dra Ps =I 2a

S Li F R S +. Ss E E e e A Se E S A E e C Ba S T SIOS

4

H fs

_— _—— pur jenri J bt —F

D

1 H 1e D 1 | P 1e D 1 Punk D Pt Pen Peundk Prm Prect | beur Prrk þurk þrk J drk

L ai et Say,

e e==8

E

O EI juni pund þrd

p p jk o

Ï Ï i

e S bt per Pera fre met | rek rereb Pre Per Pk ere

f C5 Co A E Ir E M L-M -4 E pn jt js es dad dd S wre b I. D pi b

Preußische Pfandbriefe. 3000—1501116,10G 3000—300/106,10bz 3000—150/100,70b 3000—150/94,10bz 5000—100/98,90bz 5000—100/91,20bzG 5000—100/82,25bz .150000—100 .|[50000—1

3000—600} ,— 3000—150]91,60bz ,

OoONOMO

J

ps d I J J Sm e r e E p i a

amb Bi dnl d jet k prk prt t Pk d dk det CS Prt drt Do M Ta 00) 1s M E, UO 1 T N B, U E E DO O T j Dr m ————- O

Uo V5 I V I r r wr r -

1000 1.500|—,— do. do. 2000—100}98,50B Calenbg. Cred. D. F./34 2000—100|—,— do. D. E. fündb.|354 2000—200/98,75G Kur- u. Neum. alte|34 2000—200/89,80G do. do. neue3i 2000—200187,60bzG do. Komm.-Oblig. 4 2000—500798,70G do. do. 134

U D M MEck Ml E C) H O O Ml V M CIO CIO M D Mr CIO M pm D M | C p pla bin p b

bs Jt Ps QO DO O pt jur jk

TE j pk bl pt t C bnd pur pre pr Pk Prm Pren Jed Prem jdk jmd prr: * S S0 G * * . .

O D P T Ps Ti Ee, B Fa dd Pra PeALL I Jr Ira [O CIO J D T

A

O

30A

ck 00 ne D pi T

tro 2

Ea pmk pem É urt jdk jeth prerck Prm jene

—J S: S5

[ mm A242

p bt i bi jn A A E A

76, 78 m ———_—_—_—_—_—_— hamm $ termin auf den 26. Oktober 1908, Mittags | Liegnitz. Konkursverfahren. [54694] | rechtekräftigen Beschluß vom 11. Mai 1908 bestätigl | Nähere Auskunft geben die beteiligten Dienftstellen. L 1807,09 E O 90, D do: Hdlskamm.Obl.|34 12 Uhr, vor dem Königlihen Amtsgerichte hier-| In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | ist, bierdur aufgehoben. Cöln, den 1. Oktober 1908. do do 1906unt.16

2 5000—500190,40bz do. Synode 1899 selbft, Pfefferstadt 33—3%5, Hofgebäude, Zimmer | am 29 Februar 1908 verstorbenen Hoboifteu Her- Reinerz, den 28. September 1908. Königliche Eiseubahndirektiou, do. do. 1896, 1902

4 ¿ 5000—500}81,10bzG do. I U Nr. 50, bestimmt. maun Darge aus Liegnitz is zur Abnahme der Königliches Amtsgericht. zuglei namens der beteiligten Verwaltungen. Hamburger St.-Rnt. 2000—500|— Bielefeld ; |

—— 0,75 F, G 1902/03 4 Danzig, den 26. September 1908, Schlußrehnung des Verwalters, zur Erhebung von | Röaääing. Konkursverfahren. [54706] | [54753] i: ‘e amort. 1 E N 107002 M o. Fe L Gerichtsschreiber des Köriglicben Amtsgerichts. Abt. 11. | Einwendungen gegen das Schlußverzeichnis der bei | Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen der | Staatëbahngütertarif Teil U. Besonderes do. 1938 unk. 18 10000—500[100,75bzG Bochum .….. . 1902/31 Danzig. Konkursverfahren. [54663] | der Verteilung zu berücksihtigenden Forderungen und | Firma M. Poort in Grammby (Inhaberin | Heft M (Rheinisch - Westfälisch - Nordwest- do. 1887-1904 5000— 500/92 2óbz 1900 3t In dem Konkur: verfahren über den Na@hlaß des | zur Beschlußfassung der Gläubiger über die nit | die ledige Mette Marie Poort in Grammby), ist deutscher Seehafeuverkehr. do. 1886-1902 5000—500/82,60& do. 1901, 05/34 am 20. Avril 1908 in Danzig verstorbenen Ge- | verwertbaren Vermögensstücke der Schlußtermin auf | zur Abnahme der Schlußrechnung des Verwalters, Mit s\ofortiger Gültigkeit wird die Station Gin ne AnE E T tvas E a T, rihtsvoliziehers a. D. Karl Ferdinand Noeyel | den 3. November 1908, Vormittags 107 Uhr, | zur Erhebung von Ginwendungen gegen das Schluß | Crefeld-West der Crefelder Eisenbabn-Gefellshaft |F do. 1908 unk. 18 5000—2001100,75B Brandenb, a. H. 1901/4 ijt zur Abnahme der Schlußrechnung des Verwalters, | vor dem Königlichen Amtsgericht in Liegniß, Zimmer | perzeichnis der bei der Verteilung zu berücksibtigenden | in dem gleihen Umfange und mit denselben Fracht- as E000 200 Ui e as 0D, 08 jur Erhebung von Einwendungen gegen das Sluße- | Nr. 31, bestimmt. L Forderungen und zur Beschlußtafsung der Gläubiger sätzen wie Crefeld-Nord bezw. Süd in den Tarif be: 1896-1905 5000— 200181 00G Breslau 1880, 1891/31 verzeihnis der bei der Verteilung zu berüdcksih- Lieguitz, den 30. September 1908. über die niht verwertbaren Vermögensstücke sowie } einbezogen. 2üb.Staats-Anl. 1906 tigenden Forderungen der Schlußtermin auf den Königliches Amtsgericht. zur Anhörung der Gläubiger über die Erstattung der Näheres bei den beteiligten Güterabfertigungen. Do d 189 20. Oktober 1908, Mittags 12 Uhr, vor dem | Lissa, Wz. Posen. Beschluß. [54692] | Auslagen und die Gewährung einer Vergütung an Effen, d. 2. 10. 08 i mth do. N Königlichen Amtsgericht hierselbst, Pfefferstadt 33—%, Das Konkursverfahren über das Vermözen des | die Mitglieder des Gläubigeraus\{ufses der Schluß- Königliche Eisenbahudirektou. teil. Ei-Schldv. 70 Hofgebäude, Zimmer Nr. 50, bestimmt. Kaufmanus Kurt Kayser in Lissa, Villa Elisen- termin auf den 24. Oktober 1908, Vormittags [54754] Webariatmälin Autia; po 1690/94 01,05 Danzig, den 28. September 1908. beim, wid aufgehoben, da der Schlußtermin ab- | 10 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte hier- Oltenb. St-A 1h08

5000— 10000—100l—,— 10000—100/90,25bzG 10000—100|80,25bzG 5000—100/99/00b

—,— do. do. 3

98,50bzG Landschaftl. Zentral .

92,60G do. Do, +180

90,30G do.

98,60G Ostpreußische 0.

lm B A O C0 O h bs —J 22 A o B:

OoO-

O 98,60G 2000—500/98,60G do. 2000—500|89,80G do. lnd\ch. Schuldv. 2000—200|—,— Pommersche -/3 3000—200197,80G o. , 2000—2001/91,00G do. neul.f.Klgrundb. z

2000—200|—— ph M h 4 osenshe S. YI— do. XI—X

O0 O0 B

——_— 0 e LEB Ho

et et O-

O

1000—200|— 5000—200/89,75G VII': 2000—200|— 2000—200|—,— 2000—200/98,00G 2000—200|89/80B 2000—500|—,— . 5000—100/99/99bz

5000—200|—,— 5000—200| 5000—100/92,10G do. neue. . . .|4 2000—500/98,25G Shles. altlandschaftl. 2000—500198,75bz do. do. 3 2000—200150,90bzB 5000—100/99,00B 5000—100}99,10G 5000—100/99,10G

¡ 99,10G

2000—100/89,70bz 5000—100/89,70bz 5000—200/89,75G 1000—200/98,50G 1000—300/91,25G 4000—500198/25G 2000—500/98,25G 1000 u.500/98,30bz 1000 u.500/98,30b 1000u.500|89/80 5000—200195,00G 5000—200/99,25G 5000—200199,25B 5000—200199 75G | 5000—200199,75G

. S a S Q Q O D Q G Dee S M: M Qi! d 1p f bie Pk l 1 1e F J e 1 Pk Pk j E, P 1a O, b I M 0) L F j T, 1A jf

dee t —J I S pr pre S REBSRESS dund dund bund e] fend en] J. O

r [M4 s a Pes i 20 de dant Dee E e Fran De Fes Junk: dees Gen oie (redi Feet eet bach O : Ins: sus pa fes

Vin J bent V fet Prt V ft C É V Jt net 1s L S e e S S ee . . . . .

m T

10000—100|82,70bz 10000-1000/98,75B 90,60bzB 10000—100|82,70bz 3000—75 [99

5000—200/99,90b Bromberg . . 1902/4 5000—500189,80 do. 1895, 1899/34 5000—200!82,00G Burg 1900 unkv. 10 N 3000—600/92,00G Caffel 1901/ 3000—100{—,— do. 1868, 72, 78, 87 3000—190/91,25G 1901/3

do. s Charlottenb. 1889/99

&s bk pt n pet Pk Pn brn pm burt CE mati jt nth Prm Jd Jrr emed eren Perm:

E 1e D e Ge ae S S D S

—_— F l b DO A O —I Q fi J J D E B 2EB S E

OOO0OOOO0O0r

O Ca O1 GI C. Mess GPLID E Mets

O

E E pn d jp bd

2] fk J J fend J fen d

Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abt. 11. | gehalten und die Schiußverteilung vollzogen ist. selbst bestimmt. Die D S i cit 1. Q ‘a4 do 1896

denhosen. KRoufurêverfahreu. [54727] Lifsa i. P., den 28. September 1908. Röddiug, den 30. September 1908. G Aterveceke erbfftet worden. S .-GothaSt.-A.1900 “as Konkursverfahren über das Vermögen des Königliches Amtsgericht. Der Gerichtsschreiber des Könialißen Amiögerihts. D Oktober Ai e 8 Gil, und Fra(t- e eeT Sins do. 1885 fonv, 1889/35 Architekten und Zigarreunhändlers Richard | [uäwigsbafen, Rhein. [54776] | Saalfeld, Ostpr. [54665] | stüÆgutverkehr dienende badishe Station Nit der- Stvrab.-Spnd, 1900 9000— 2001 do: 95, 99. 1902, 05 Walther in Diedeuhofen wird mangels Masse Das Konkursverfahren über das Vermögen des In dem Konkursverfahren über den Nachlaß des | schwörfladt in den Elsässish-Badischen Gütertarif Württemberg 1881-83]38| versch.| 2000—200]91,30B Coblenz 85fv.97, 1900 eingestellt. Georg Berliughoff, Baumeister und Wirt in | zy Schliewe verstorbenen prakt. Arztes Dr. med. | (H ft 4) aufaenommen. Preußische Rentenbriefe. 0 e TOOOIS Diedenhofen, den 29. September 1908. Ludwigshafen a. Rh., Stiadtteil Vèunderheim, | Arthur Preuß wird an Stelle des auf den | Ueber die Frahtberechnung geben die Abfertigung?“ i Hannoversche 4 | 1.4.10 3000—30 199,70B Góln 1900 Kaiserliches Amtsgericht in Diedenhofen. wurde heute nach Anhörung der Gläubigerversamme- | 22, August 1908, Vormittags 10 Uhr, anberaumt ; stellen Auskunft. R, z vers.,| ¿ 30 190,40G do. 1E L, 9 Durlach. Konfuréeverfahren. [54739] | lung mangels einer den Kosten des Verfahrens ent- | gewesenen, aber ausgefallenen Termins zur Beshluß- | Etraßburg, den 1. Oktober 1908. Mi ‘E 1,4,10 0'306 e 94:96 98 Di 08e Nr. 14 976. Das Konkursverfahren über den Nah- | sprechenden Konkursmasse eingestellt. i; faffung über die Beibehaltung des ernannten Kon- Kaiserliche Generaldirektion Kur- und Nm. (Brdb,) ) 30 199,60bz Gópenid 1901 unkv. 10 [aß des Zimmermauns Josef Sto:k von Wösch- Ludwigshafen a. Rh., 3. Oktober 1908. | fursverwalters Kroschel in Saalfeld, Ostvr., oder die der Eiseubahnen in Elsafß-Lothriugen. Le O 1 20 [90 coW Eapenie Lad 64 bah wurde rah rechtskräftig bestätigtem Zwangs- j Gerichttschr. K. Amtsgerichts: Heist, K. Obersekretär. | Wabl eines anderen Verwalters sowie über die Be- A Lauenburger 1 Lia 1890, 9ò, 96, 1903|: vercleich dur heutigen Beschluß des Gerichts auf- | Mainz. Koukursverfahreu. (54733) | tellung cines Gläubigeraus\{u}ses und nöôtigenfalls j Pommersche 4.10| 3000—80 ¡99,70G Cottbus 1900 ukv. 10/4 gehoben. In dem Konkursverfahren üter das Vermögen des | über die in $ 132 der Konkursordnung bezeihneten Verantwortlicher Redakteur: p i / 3000— N do. N Durlach, den 26. September 1908. Privatmanns Georg Valeutin Hörr in Maiuz | Gegenstände, ferner zur Prüfung der angemeldeten i er (in C (ot ti Lu s lig che A, E ¿t E Der Gerichts\hreiber Gr. Amtsgerichts: wird an Stelle des seitherigen Verwalters der | Forderungen auf den 24. Oktober 1908, Vor- Direktor Dr. Tyrol in Charlottenbu g. Preußische E 99 60et bz B | do, 1901/06ukv.11/12 Eisent1äger, Gr. Amtsgericht: sekretär. va an r E Mere Wirth in Mainz zum Konkurs- Tit Termita abberra! dem unterzeichneten Amts- | erlag der Expedition (Heidrich) in Berlin N » Soi 31| ve 90/30G do. 1907 unkv. 17 9477 verwalter besteut. 3 : ein. un estfäl, d: 2, eoiberg, Paten. ‘dea Nate des | Maíug, 3. Oktober 1908. Saalfeld, Oftpr., den 1. Oktober 1908. | Dru der Norddeutschen Budruerei und Berlab d

90/50G do. 1901, 1903|: Stadttheaterdirektors Dr. phil, Johannes Gr. Amtsgericht. Königliches Amtsgericht.

wr

C55 dde- 7 uet jun pk Jd ned pad pt Pre

2009—100|—,— do. 1895 unkv. 11 1000—200]—,— do. 1907 unkv. 17 .| 5000—100!83,10bzG do. 1908 N unf. 18

V 5 C3 pi umd dek » F je jan L, 1A I, Js F j 1

& Q. Lai

_—

3000— 150192 70b;zG 5000-10083 70B

Tr S bad e J J derk J = Ub R N] Peck Prei Pk Le, Prmnk (Fx funk

a t A S bt pri jon prnn pre jene S7 M * e De

Je j ier ias jen jer ja S 1e j, e a1 LO

pk pr jer Pad fre sere perek

F S 2O m

| Ez e ar E E :A

bk —Y I fern Jx J Pet brdk dd I

gs tUaaarckck

5000—200/88,90bz 5000—200/81,00G 5000—100/98,60G 5000—100/91,00bzG 5000—100/86,00G

5000—100/86,00G 5000-——100/98,10b;G 5000—100/91,09bzG 5000—-100/86,00G

O0

O7 o ez, —_ 28

* S WG-1 @ P D E S Q E D uet Det Qs

* .* .

pt prt pri jr fk bri bk ri bi É prá jt

(] N

Anstalt Berlin SW.. Wilhelmstraße Nr. 32, Säle. E [4 j 99/60G Danzig 1904 ukv. 17