1908 / 237 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

10 Uhr 50 Min. (W. T. B)

Vormittags M . pr. Are 95,75, Desterr. 4 99 Rente in at. Alo Goldrente “b Merigti0

Oesterr.

tonbank „A , 2000

24 % GEng- D Saukaus-

Mo oten pr. ult. 117,46, lait 2660. , Oktober. (W. T. B.) Su Privatdiskont

(W. T. B.) (S@&{[luß.) 83%/ Franz.

alaktien Plieher, (W. T. B.) Go New Ottober. (L D Pol blu) Auf die über den I Ler tonflikt vorlie n_ beruh c A lautenden Nach- rihten verkehrte die Börse ce shenwigend. fu fester ng, umal dem seilens „Dei der gro E s Fr narupyes Unter- üßung zuteil wurde. altimore and Dhio- ktien lagen während F a E erien T&wac, da angeblich Berlin darin Realisationen arun Im weiteren Verlaufe griff auf Abgaben eine allgemeine Abshwächung „N Hillwerte unterlagen einem empfind Rückgang, die erwartete Deklarierung einer Griradividende in der heutigen Sahresversannkung der Raib Pacificbahn unterblieben ist. Auf Käufe starker Hände und die eine fortgesezte Befserung poln ierenden Béetriebs8au8weise der Eisenbahnen folgte dann wieder ein é BeieEiun0- Die Börse bloß bei zebhgiem i E ie er Aktienumsaßz

M oZingtate 14, do. Zins- rate ffa lepin ; Darlehn des Tages 1, sel auf Lauen (50 Lage

, ‘Silber, Commercial Bars 5 Tendenz für

Geld: Leicht, 1) L B: eo, 6. Oktober. (W. T. B.) Wesel auf London 15?/23.

Lissabon, 6

Kur3berihte von bén auswärtigen Warenmärkten. Magdeburg, 7. Oktober. (W. T. B.) Zuckerberiht.

Kerne 88 Grad o. S. 9,05—9,10. Nathprodukte 75 Grad o. Stimmung : Behauptet. Brotraffin. 1 o. F. 19,50 ucker 1 mit Sack —,—. Gem. Raffinade m. S. 19,25—19,374 Gem. E I mit E ri g C LUEeE Ruhig Rohzucker I. Produkt Transito frei d Hamburg: Oktober 19,10 Gd., 19/15 Bt., —,— bei-, eiue 19,05 Gd., 19,10 Br., bei, Dejember 19,20 Gd., 19,25 Br., —, bez, ‘Januar- März 19.55 n: 19,60 Br., —,— bez, Mai 19,85 5 Gd. 19,90 Br., of n, 6, Oktober. (W. T. B.) Rüböl loko 69,00, Mai Bremen, 6s. Oktober. V T. r M z Tubs umb Firtin 6, Privatu Tae: S@chmalz. Ruhig. oppelétimmer 57. Kaffee. Behauptet. a wipa a A Batnwollbörse. Bautnwolle. Willig. Ds [loko Siglury; 6. Oktober. (Œ. T. B.) Petroleum. Standard white loko’ unreg 1.70 Ae * tober. (W. A E E ber) average Santos L iat i224 Sd, Rubig aber behauptel —8 Zütcker- e f (An t.) L g S L. 88.9/4 Rendei.ient neue ea Dtiler 19,09 a i Loe B 19,10, Mie 1 E “_Budapéf, 6. Oktober. (W. T. B.) Raps Angu C L Lófdon, 6. Oktober. (W. T. B.) 96 9% Favazu@®er promvt, stetig, ‘10 fk m d. Verk. Rübenrohzucker Oktober ftetig, 6. Oktober. (W. E 2 (S@&luß.) Standard- Kupfer stetig, on /16, 3 eng Liverpool, 6. Dktober. (W.L B) Baumwolle. Umsay: 5000 BEAI davon für Spekulation und Gxport 500 B. Tendenz Amerikanis@e good ordinary Lieferungen : Stetig, Oktobe 4,66, ber - November 4,59, «Dezember , Dezeinber-Jañuar 4,59, Sanuar-Februar 4,50, Februar- Ss R LeZ Múárz-April 4,51, April-Mai 4,51, Mai-Juni 4,52, nt- Finster, 6, Oktober. (W. T. B.) A gu n in Klam- mern beziehen fi auf (3 AnSers en vom 2 courante Qualität 8 8) er courante "Qualität Sh (85/5 C 30r Water beffere Qualität Dle h tor Mule courante Q ), 40x Mule Wilkinson 104 (10h), r Pincops: Reyner 32r Warpcops 95/4 (9/;), 36r Warpcops Ege 10!/s fs), 69e Côys für Nähzwpirn Bey 23H; DELBeponeE Nähzwirn 28 (28), 1 100r Cops für Nähüwirn 36 (36), 120r Cops für. Näh: zwirn (46), 40r Double courante ualität 10 (10), r E fle courante Qualität 13} (14), Printers 222 (222). i: Glasgow, 6 Oktober. u T. B.) (Shluß.) Roheisen rubig, Middlesborougb warrants 50 E Crodenver rubig, 88 9/9 neue Kondition Weißer er rubig, Nr. 3 für 100 kg Oktober 274, November 274, März-Juni 283. 6, Oktober. (W. T. B.) Java-Kaffee good ordinary 35. Bankazinn 81. Antwerpen, 6. Oktober. (W. T. B.) Retrokenm, Rafsaiyrtes Type loko 22 bz. Br., do. Oktober 22 Br. New Vork, 6 W.T. B.) (S@{[ Baumwollepreil Ban coity 4a 9,05, do, Ofiober. (W.T.B) ( Deiember 5,58, L ry ar 8,33, Eerund, Net i do. Refined (in Cases) 10,90, do. Credit Balances at Oil Steam 10,40, do. Robe - u. Brothers 11,10,

do. Rio der 3,43,

Paris, ober. (W. T. 8) —24{. opa 28t, msterdam, ovember-Detenber 2 Br., do. Januar-Märi 224 Br. Fest. SLE Peer L Lieferun Pre "Standard white in New York 8,50, n (A Philatelyhi 1,78,

alz Western

ros Liverpool 14, Kaffee fair Rio Nr. 7 64, Nr. 7 per November 5,50, do. do. per Januar 5,40, Sinn 29,25—29,50, Kupfer 13,374—13,624-

Verdingungen im Auslande.

Dänemark.

13. Oktober 1908, Mittags 12 Uhr. Die dänishen Staats- babnen. Für „Matkinafdelingens Regnékabskontor* in Aarhus: Lieferung von: 116 000 kg tangeneisen, 7500 kg Winkeleisen, 1500 kg Fafsoneisen, 30000 kg Feuerrofteisen, 450 Stck. Eisen- platten, 250 Stck. Bekleidungsplatten, 1050 Stck. Rauchbrenner- platten, 550 Stck. Unterlagsplatten. Formulare und Bedingungen an Ort und Stelle.

Verkehrsaustalteu.

Es empfiehlt fd, die Bcibzadtävalete nach überseeischen Ländern, namentlich nach den mg“ Wide Jeg Staaten von Amerika möglihst hon Anfang November zur Post ge liefern, damit die rechtzeitige Aushändigung dieser Sendungen an die Empfänger

gesichert ift.

Name : der Beobachtungs- station

U

o e

fels

Wetterbericht vom 7. D E S S T E S T T E E A E E TER T L E E R R

* Wind-

ftärke

Oktober 1908, Vormittags 97 Uhr.

Witterun

dér leßten 24 Stunden

ind

Borkum

Keitum _770, 4 |[SSOD

7695 (SSD 2

vorwtegend heiter vorwiegend heiter

| Hamburg

Swinemünde | 77:

vorwiegend heiter

NRügeni s mün

ztemlich heiter ziemli heiter

Neufahrwafer Memel 768 3 Aachen

Hannover

meist bewölkt

ziemli heiter ziemlich beiter

Berlin Dresden

vorwiegend heiter vorwiegend heiter

Breslau

vorwiegend heiter

Bromberg |_((2,

ziemlich heiter

R

vorwiegend heiter

Frankfurt, M.

Karlsruhe, B

München Stornoway

(Wilhelmshayv ) vorwiegend beiter

Malin Head

(Kiel) vorwiegend heiter

Valentia

(Wustrow i. M.) vorwtegend beiter

Scilly

(Königsbg., Pr. meift berwölkt y

Aberdeen

(Cassel) E beiter

Shields

deburg) ia wiegend beiter

Holyhead

(Inb, ) vorwiegend heiter

Isle d’Aix St. Mathieu

(Mülhaus., Els.) ziemli beiter (Friedrichsbaf.) ziemli heiter

(Bamberg) vorwiegend heiter

Grisnez 76 Paris

Vlisfingen

Helder Bodoe Christiansund

98

S

bè| D

Skudesnes Skagen

Vestervig

wolkig

Kopenhagen

bund | jd 1 0s | Ds

Dunst | 8,6

Karlstad 768,3

Nebel 5,4

St 767,2

bededt- | 8,2

Wisby 767,9

8 E

halb bed.

Hernösand | 764,2

wolkig

759,8 766,1 767,3

769,7

Haparanda Riga Vilna Pinsk

3,4 7 0

wolkig , [heiter bedecki 5,6 bededckt 5,0|

Petersburg | 761,7

ddt 6,8

774,5. |B 774,7 768,8

Wien Prag

Rom

t. [wolkenl.| 3,8 Nebel 4,7 wolkenl. |

Florenz 770,1 |

14,0 wolkenL.

Cagliari 766,4

13,4| wolken.

Warschau 771,5

16,0 bedeckt

Thorshavn T7584

4,6 Regen

Seydisford Cherbourg Clermont Biarritz

Nizza

Krakau Lemberg

752,0 766,3 769,4

769,7 773,7 | 772,6

Dunst

767,3

11,6

wolkig 12,4 14,4! 7,0

16,4'

wolkenl. [wolkenl. heiter wolkig bedeckt

6,1 5,1

Hermansiadt |- 773,7

heiter 6,0

Trieft 772,3

Brindifi

12,8

wolkenl.

Livorno 768,7 |NO Belgrad 7746

wolfkenL heiter

18,4 5,9

Helfingfors | 763,6

bedeckdt 9,4

Kuopio 761,2

wolkig 5,0

Zürich 770,9 Genf 779,8 Lugano 772,0 Säntis 571,2

9,5 5,3 14,0 1,7

wolkig Nebel wolkig wolfenl

Dunroßneß 763,2

bedeckt 11,1

Portland Bill| 766,0 |SO

südoftwärts ver ger Böhmen und D ei nordroestlih von

wolkig und etwas wärmer,

Mitteilungen d

122 m Temreratur (0%) | 10,7

L R O/o) 63

O Ps ti

Zwischen 1120 und 1459 bis + 0,4 9°,

Gin Holidenlyebies bideitt fast

3|Dunst 13,9

ganz Europa; es hat fi eiwas arimum über 775 mm liegt jeyt über "Doris unter 760 mm befinden ih

Schottland und über Nordwestrußland. In Deutsh- land ist das-Wetter trodcken; in Osipreußen ist es bei Nordwestwinden

sonst heiter, rubig und etwas kälter. Deutsche Seewarte.

es Königlihen Aöronautishen

Observatoriums Lindenberg bei Beeskow, veröffentliht vom Berliner Wetterbureau. Ballonaufstieg vom 6. Oktober 1908, 9 bis 10 Uhr Vormittags:

Station |

| 500 m | 1000| 1500 m! 2000 w| 2243 m

Ea 00-| -= 03 | +dd 72 1 P 14 16

O MNO | NNO | NNO | NNO

| 4 5 |5bis6

Nur wenig Altofiratus- und E elintictin am-Himmel.

m Höhe Temperaturzunahme von 0,7

vorwiegend heiter -

Großhaudelspreise vou Getreide au ‘deutfchen uud fremdew

Vörseupläten für die Woche vom 28. September bis 3. Oktober 1908 nebst entsprehenden Angaben für die Vorwo@Gche. 1000 kg in Mark.

(Preise für greifbare Ware, soweit nicht etwas anderes bemerkt.)

Da- egen OTs Berlin. woe 179,14

Roggen, guter, Lit inbesias 7

Weiten. Ü : 7 209,45 E T4 é 166,56 Mannheim.

DOO älzer, ru Bere 191,25 Hafer, , Pil E le L: EE 176.25

206 Gerfté{ russif utter-, mittel 1udes Wien.

168,56- 214,53 144,72 175,37

Frogaen, 2M

er, ungari]{cher I te, sche Mais, ungarischer

158,55 197,59 140; +86 133, 4 142, 17

71 bis 72 kg das hl , „« 147,85

Ulka, 75 bis 76 kg das 11,

Weizen, Riga.

gen, 71 bis 72 kg das hl , ., c, D «O una

Paris. } lieferbare Ware des laufenden Monats |

147,85

W 173,76

Wehen

143,53 189,96

Ankwerpen.

Donaus-, mittel 177;98- ima 00:0. 5.0 60 E

Weizen cs 176,60

182,03

(E La P db Amsterdam. Roggen N S e E E E 1eUTE Weizen OdÉÉE 25 6 165,28 aneri? Tat 148 4 Mais 137/57

London. Weizen { cus. wi (Mark Lane) . Weizen ishes Getreide, Hafer Mitt aus 196 Marktorten erste Liverpool.

(Gazette averages) roter Winter- Nr. 2 .. Weizen

160,46 154,89

147,03 123,61 149,76

175,29 190,02 182,06 182,78 187,21 160,16 184,70

Northern Duluth Nr. 1 Kalifornier

La Plata .

Auftralier

Hafer, englischer, weißer { ne:

138,78 166,15 138/07

155,02 159,69

Weizen, Lieferungsware ( 108,22

Mais ° Neu York. robe S E s ae e 0 s M Weizen } gieferungsware { Mae Mais ° D Buenos Aires.

Weizen | Duräshnittware

167,65 163,99 169,99 127,21

163,92

1) Angaben liegen “nit vor.

Bemerkungen. 1 rier Ln Quarter ift b He Meme det Fou aRt Fro- , duktenb fund engl. an 196 É irttórten es Ma A ry igpreife für einheimisces Frans (Gazette E Weizen Hafer = 312, Gerste = Ee shel Sei = 60, 1 'Bushel SiiS uy ‘26, Pfund en g Li 000 —— 63,6 g; 1 Laft Roggen Weizen = Bei der Umre oa der Preise in Reichswährung sind die aus den einzelnen esan „Rei er“ ermittelten wöcentlihen Durchschn A an der Börse zu Grunde gelegt, und ¡war für Wien und Budapest die Kurse auf Lyjen, f London und Liverpool die Kurse auf London, für Chicago us e die Kurse au Neu Vork, für Dea und Riga die D n S AERN S ; Antwerpen ‘und Amsterdam die Ku nuf diese Pläye. se in Buenos Aires unter Berücksichtigung des o Berlin, den 7. Oktober 1908. Kaiserliches Statistishes Amt. van der Borgh t.

zum Deutschen Reichsanzei

Zweite Beilage

Berlin, Mittwoch, den 7. Oktober

Berichte von deutschen Fruchtmärkten.

gering

Sezahlter Preis für 1 Dopp

Qualität j mittel

gut

elzentner

niedrigster

hödhfter t

niedrigster

bödster

Ea

niedrigster

Tad

Verkaufte Menge

Doppelzertn

Verkaufs-

wert

é

Durs,

preis

für 1 Doppel- zentner

Tad

preis et

Durt- shnitts-

Am vorigen Markttage

dez dit f | Doppelzentner (Preis unbekannt)

ger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

1908,

Außerdem wurden am M

arttiage Spalte 1) nah übers{läglider verkauft

153,23-

175,29°

6

Bemerkungen. Ein liegender Strich (—) in den Sp

T e o: UTUT-UQ ann.

Allenstein . S. 4 Krotoschin . S e -ck Schneidemühl . Breslau Freiburg i. Ss]. . Glogau . . d Neustadt O. S. Hannover Emden

Hagen t i. V. Neuß .

Séhwabmünthen e E Pfullendorf

U T Q H A U A M

Schwerin i. Mecklb. . . Saargemünd Ce

Günzburg Memmingen Schwabmünchen Waldsee i. Wrttbg Pfullendorf .

Allenstein Tho Krotoschin . O. S « Schneidemühl . Breslau . - Q L Sl. . [logau . Neustadt O. ‘Sÿl. Hannover h Emden . Hagen i, W. So L Neuß ä Memmingen Schwabmünchen Pfullendorf . Schwerin i. ‘Mecklbg.

Tes. O

Saargemünd . « « -

Allenstein

T «6% Krotoschin

O. e « «es Schneidemühl . « « D. s 6 0 Freiburg i. S@hl.. . t. 4 oa Neustadt O.-S. Hannover .

Hagen i. W.

Neuß . 6 Memmingen - Waldsee î. Wrttbg. .

Pfullendorf . - Schwerin i. Me dlbg.

i Braugerste

Saargemünd « « «

M «60 0.9

n 5 e o

Ostrowo. .

Schneidemühl .

Breslau . E

Freiburg i. Schl. , .

R e ao 0

Neustadt O.-Schl. . nnover S mden -„-

Hagen i. W

Goch .

Neuß ,

Trier . .

Memmingen Í Schwabmünchen . - Waldsee i. Wrttbg. . . - Pfullendorf . . d. Schwerin i. Me Zlbg. oe

Saargemünd . « «+ «. *

Berlin, den 7. Oktober 1908,

15 80

Die verkaufte dds it ét volle Doppelzentner alten für Preise hat die Bedeutung,

8

2ER

rand d per droad Jena fnard jk D 13 SS

as 8 S S

19,75 19,20 19 80 19 69 18 50 18,70 19,80

20,10 19,90 17,35 21,00 21,94 20,30 20,80 20,00 19.20 20,40

Weizen.

19,75

19,40 |

19,80 19,70

1850 |#

19,60 20,09

20,20 | 20.00 |

18 65

21,00 | 21,94 | 20,30 | 20,80 j 2200 |

19 50 20,40

l k L

|

j h

E)

21,00 19,60 20.00 19,80 19,00 19,70 20.30 20,00 20,50 20.29 18,95 21 50 22,22

21 00

19,50 21,20

S

-

[Ey Rei

E ESSES

-

-

-

d9 Dos D D

d pt -

F SS

«

37 20 40 20 120 700 200 49

2 800

Keruen (euthülfter Spelz, Dinkel, Feseu). 21,00

21,00 21,50 } 2040 | 21,36 | 20,50

17,00 16,50 16 80 16 30 16,80 16,50 16,80

16,50 16,90 | 18,00 18,45 16 70 16 90 16,40 17,50 16,50 17,80

15,00 15,10 15,00 14,10 16,40 14 40 17,00 17,30

16,90 16,00 15,50

19,40 18/80 17:00

18,50

14,80 15,80 14.90 14,80 14,90 15,10

14,20 17,00 14,60 17,50 16,50

14,50 16 60 16,70 16,20 16,54 16 60 15,50 15,00 |

und dec Verkaufswert daß der betreffende

21,50 f 2040 f

21,36 21,20

17,00 16.70 17,00 16 40

16,80 |

16 90 17,00 16 60 17,10 18,00 18 45 16 70 17,009 16 40 17 60

16,70 17,80

15,00 15.40 15 09 14 40 16,40 14.70 17 40 17,50

17,00 17,00 15,50

19,40 18 80 18,50

18,50

14,80 16,00 15,00 14,80

15,40 }; 15,30

14.40 17,20 14 80 17,50 16,50

14 50 17,00 16.70 16 20 16,54 17,10 15,50 15,00

J h | i

C C C Cr ©

am

21,60 21,70 20,60

17,50 16,80

16,50 17,00 17,00 17,30 17,00 16,90 17,30 17,45 18 50 18,75 17,70

16,80

16 80 18,20

erfie.

17,00 15 80 15,40 14,70 16,60 14,80 17,50 17 80 18,20 17,70 19,00 16 09 14,00 19,70

18,20 209,00

Hafer.

|

15 60 16,20 15,10 15,00 15,50 15 60 15,80 15,20 17,50 15 00 18,00 16,75 16,00 16,00 17,20 16 90 16,60 16,80

15,69 16/50

Roggen.

21 60 21,70 20 69 21,60

16,80

15 60 16,50

Kaiserliches Statistishes Amt.

van der Borght.

91 403 17 192

36

803 1036 795 432 9 420

6 650 330 1 305

2714 982

1 260 989

22 800

16,06 14,80 15,90 14.40 15,70 16,63 16/50 14,50 16,70 16,37 16,58 17,05

16,29

auf volle Mark abgerundet mitgeteilt. Der Dur@sHnittspreis wird Preis niht vorgekommen if, ein Punkt (. ) in den legten ses Spalten,

16,02 14,80 15,72 14,20 15,80 16,63 16/47 14/50 16,60 16,00 16,08 16,83

15,44

2. 10. 2, 10.

2. 10, 29. 9.

2. 10,

29. 9. 95. 10. 5, 10,

29. 9. 28. 9, 29. 9. 29. 9,

29. 9.

aus den unabgerundeten Zahlen a

daß entsprechender Bericht fehlt.