1908 / 237 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Mohemwestedt, Holstein. [20849] In das Handelsregister Abteilung A is am 2. Oktober 1908 eingetragen worden : a. bei der Firma Georg Früchteniht in Hohenwestedt (Nr. 2 des Registers): Die Firma

/ tft erloschen.

Luckenwalde. Befauntmachung. [55251] In unser Handelsregister A ift bei Nr. 231, offere Handelsgesellshaft in Firma Dampfbierbraguerei von Albert Haubold uud F. Guter in Lueken- walde, eingetragen worden: Die Gesellschaft ift aufgelöt. Die Firma ist er-

b. unter Nummer 31 die Firma Johaunes | lose

rüchteniht in Hohenuwestedt, und als deren Lriektet M Kaufmann Johannes Valentin Früchteniht daselbst. Hohenuwestedt, den 3. Oktober 1908, Königl. Amtsgericht.

Johannisburg. [55247] Unter Nr. 5 des Handelsregisters Abteilung A ift

heute eingetragen, daß die Firma R. Woycziechowski

unter dem Namen Robert Woycziechowski weiter

geführt wird. Inhaberin : Kaufmannsfrau Marie

Woycztehowtki in Turosheln. Dem Referendar

Paul Wcycziehowski in Turoscheln ist Prokura erteilt. Johauuisburg, den 26. September 1908.

Königliches Amisgericht.

Kempten, Algäu. [55249] [Handel8registereintrag. Die Firma Kronen-Apotheke Dr. Oscar von Kolb in Kempten ist erloschen. Kempten, den 3. Oktober 1908, Kgl. Amtsgericht.

ÆMempten, Algäu. [55248] Handelsregistereintrag.

Unter der Firma Kroneu - Apotheke Emil Kleinkuecht betreibt der Apothekenbesiger Emil ot in Kempten daselbst ein Apothekens- ge N

Kempten, den 5. Oktober 1908.

K. Amtsgericht.

Kottbus. DEERBRMGC, [55325]

In unser Handelsregister A i} bei der unter Nr. 410 eingetragenen Firma C. S. Elias ver- merkt, daß die Gesellschaft aufgelöt und daß der bis- berige Gesellshafter Gustav Ernst Elias jeyt alleiniger Inhaber der Firma ist. Die Kollektivprokura der Kaufleute Max Kniepf und Ernst Hornung ist auf- gehoben. Es ist jedem der beiden Einzeiprokura erteilt.

Bei der unter Nr. 432 eingetragenen Firma Otto Francke wurde vermerkt, daß dem Kaufmann Otto Richter in Kottbus Prokura erteilt ift.

Die unter Nr. 613 eingetragene Firma Johannes Plaideur wurde gelöst.

Kottbus, den 1. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht.

Leipzig. [55250] In das Handelsregifter ist heute eingetragen worden: 1) auf Blatt 13 796 die Firma Eruft Richter

in Leipzig. Der Kaufmann Carl Ernst Richter in

Leipzig ist Inhaber. (Angegebener Geschäftszweig:

SZigarrenhandlung sowie Kollektion der Königl. Sächs.

Landeslotterie);

2) auf Blatt 13 797 die Firma Robert Ehr- maun in Leipzig. Der Kaufmann Robert Ehr- mann in Leipzig ist Inhaber. (Angegebener Ge- \chäftszweig : Rauchwarenhandlung) ;

3) auf Blatt 2110, betr. die Firma Aug. Polich Ur FUOS: Die Prokura des August Franke ist er- oschen;

4) auf Blatt 2148, betr. die Firma Heinr. Schäfer in Feipzig : Johann E Schäfer ist infolge Ablebens als Inhaber ausgeschieden. Der Kaufmann Friedrih Ferdinand Max Frißsche in Leipzig is Inhaber. Seine Prokura ift erloschen ;

5) auf Blatt 3644, betr. die Firma M. & H. Brenner in Leipzig: Die Prokura des Adolf Brenner ist erloshen. Prokura it erteilt dem Kauf- mann Erwin Matatias Brenner in Leipzig ;

6) auf Blatt 5226, betr. die Firma Wilkelm Keßler in Leipzig: Die Prokura des Carl Ernst Richter ist erloschen ; i

7) auf Blatt 5710, betr. die Firma S. Rosen- felder « Sohn in Leipzig: Der Kaufmann Gustav Rogger in Leipzig ist in die Gesellschast ein- getreten. Seine Prokura ift erloschen;

8) auf Blait 5807, betr. die Firma A. Niedlich Nachf. Curt Pil in Leipzigt Curt Alexander Ernst Pil ist als Inhaber ausgeschieden. Der Drozist Eduard Hrdina in Leipzig i|ff Inhaber. Gr haftet nicht für die im Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten des bisherigen Inhabers, es gehen auch nit die in dem Betriebe begründeten Forderungen auf ihn über. Die Firma lautet künftig: A. Niedlich Narhf. Eduard Hrdina;

9) auf Blatt 7684, betr. die Firma Ad. Schütte- Felsche gei in Leipzig: Oécar Wilhelm Adolph Schütte-sFelshe is infolge Ablebens als JIn- haber auszeschieden. Gesellshafter find Anna Henriette Gertrud verw. Schütte-Felsche, geb. Kloberg, und der minderjährige Karl Adolf Schütte-Felsche, beide in Leipzig. Die Gesellschaft ist am 12. April 1908 er- rihtet worden ;

10) auf Blatt 8463, betr. die Firma M. Zille in Leipzig: Woldemar Albert Müller is infolge Ablebens als Inhaber ausgeschieden. Elsbeth Mathilde verw. Müller, geb. Zille, in Probstheida ift Jnhakerin;

11) auf Blatt 9317, betr. die Firma Bonueß ck& Hachfeld, Verlagsbuchhaudlung in Leipzig: Gesamtvrokura ift erteilt den Handlungsgehilfen Alfred Höhndorf und Paul Vogt, beide in Potsdam;

12) auf Blatt 10 059, betr. die Firma Kalliope Musfikwerke Aktieugesellschaft in Leipzig: Prokura ift erteilt dem Kaufmann Wilhelm Müller in Leipzig. Er darf die Gesellschaft nur in Gemein- haft mit einem Vorstandsmitgliede oder einem anderen Profkurifien vertreten;

13) auf Blatt 10 239, betr. die Firma Heinrich Blömer «& Co. in Leipzig: Prokura ist erteilt dem Kaufmann Martin Hermann Arthur Stehning in Plauen i. V.;

14) auf Blatt 13 (29, ketr. die Firma Mittel- deutsche Eisenbahu - Bau- und Betriebsgesell- schaft mit beshränkter Haftung in Leipzig : Zum Geschäftsführer ist bestellt der Regierungsbaumeister a. D. Wilhelm Paul in Charlottenburg. Ihm steht die Veriretung der Gesellschaft selbständig zu;

15) auf Blatt 13 773, betr. die Firma Moritz Hamaun in Leipzig: Moriy Ernst Hamann ist als Inhaber au3ge\hieden. Der Kaufmann und Kistenfabrikant Carl August Voigt in Leipzig ift Inhaber. Er haftet nicht für die im Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten des bisherigen Inhabers, es gehen auch nicht die in dem Betriebe entstandenen Forderungen auf ihn über.

Leipzig, den 5. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht. Abt. I1B.

o n. Luckenwalde, 23. September 1908. : Königl. Amtsgericht. Luckenwalde. Bekanntmachung. [55252] In unser Handelsregister Abteilung A ist bei Nr. 79 Firma H. L. Landsberger & in Luckeuwalde folgendes eingetragen worden : Die Firma ist erloschen. Luckenwalde, den 28. September 1908. Königl. Amtsgericht. Lübtheen. [54913] In unser Handelsregister ist heute zur Firma „Friedrich Niendorff““ in Lläbtheen eingetragen: Die Firma ist erloschen. / Lübtheen, den 1. Oktober 1998. Großherzogliches Amtsgericht. Lutter, Barenberg. [55253] Handelsregister. Im hiesigen Handelsregister ift bei der unter Nr. 46 aufgeführten offenen Handelsgesellschaft

Gebr. Schlüter & Co. zu Lutter a. Bbge. ein- getragen :

Auf Grund gegerfseitiger Uebereinkunft if am 22. September 1908 der Kaufmann Albert Peterke von hier aus der Gesellshaft ausgetreten.

Lutter a. Bbge., den 30. September 1908.

Orig DeTE o.

Mainz. [55254]

In unser Handelsregifter wurde heute bei der Firma A. P. Wocker in Gousenheim eingetragen:

Die Gesellschafterin Margareta Wodcker, jeßt Che- frau Josef Aloys Hofem, if aus der Gesellschaft ausgeshieden und der Kaufmann Josef Aloys Hofem in Gonsenheim in das Geschäft als persönlich haftender Gesellshafter eingetreten. Der Frau Margareta Hofem, geb. Wocker, Ebefrau des Kauf- manns Josef Aloys Hofem in Gonsenheim, if Pro- kura erteilt.

Mainz, den 2. Oktober 1908.

Großh. Amtsgericht.

Meerane, Sachsen. [55255]

Auf Blatt 216 des htesigen Handelsregisters, die Firma: Gottlob Kirchhof junior in Meerane betreffend, ift heute eingetragen worden, daß dem Kaufmann Oswald Hermann Bär hier Prokura er- teilt worden ift.

Meerane, den 5. Oktober 1908.

Königliches Amt3gericht.

Meissen. [55256]

Im Handelsregister des unterzeichneten Amtsgerichts find heute auf Blatt 130, die Firma Miersch & Zehl in Meißen betreffend, folgende Einträge be- wirkt worden: Der Kaufmann Heinrih Otto Mie in Meißen ist ausgeschieden. Der Kaufmann Heinrich Rudolf Miersh in Meißen if Inhaber.

Meißen, am 3. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht.

Melle. [55257]

In das Handelêregister Abteilung A Nr. 104 ift bei der Firma A. Hoberg in Melle folgendes eingetragen :

Jebiger Inhaber der Firma ift der Kaufmann väucid Hoberg tin Melle. Die demselben erteilte Prokura ift erloschen.

Melle, den 29. September 1908.

Königliches Amtsgericht. I.

Mettmann. [55258] In das Handelsregister A ist heute unter Nr 176 die Firma Friedrich Eigen zu Hammermühle bei Mettmaun und als deren Inhaber dec Mühlen- besißer und Landwirt Friedrich Eigen senior zu Hammermühle bei Metimann eingetragen worden. Dem Friedrich Ee junior, Müller und Landwirt zu Hammermühle bei Mettmann, ist Prokura erteilt.

Mettmannu, 1. Oktober 1908.

Königl. Amtsgericht. Mühlhausen, Thür. [55259]

Im Handelsregister A is heute eingetragen :

a. unter Nr. 351 bei der Firma Louis Hirsch, Mühlhausen i. Thür.: Die Gesellschaft ist auf- gelöst. Der bisherige Gesellshafter Kaufmann Otto Hirsch ist alleiniger Inhaber der Firma ;

b. unter Nr. 362 bei der Firma Dönhardt & Fränkel, Mühlhauseu i. Th.1 Die Mitgesell- \chafter Fabrikanten und Kaufleute Theodor und Otto Hirsch sind ausgeschieden. Die Gesellschaft ist auf- gelöst. Liquidatoren find die bisherigen Mitgesell- schafter Fabrikanten und Kaufleute Heinrich Dôn- hardt und Moriy Fränkel in Mühlhausen i. Thür. Jeder von ibnen kann einzeln handeln;

c. unter Nr. 474 bei der Firma Maasberg u. Wendel, Mühlhausen i. Th.: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen ;

d. unter Nr. 443 bet der Firma Hubert Laufer u. Comp., Mühlhausen, Th.: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen;

e. unter Nr. 485 die Firma Erfurter Schuh- warenhaus Jsaac Horu, Mühlhausen i. Thür., und als deren Inhaber der Kaufmann Isaac Hor in Erfurt.

Mühlhausen, Th., den 2. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht. Mülheim, Ruhr. [55260]

In unser Handelsregister ist heute die Firma „Rhenania Backwerk Heiurich Lohscheidt““ zu Mülheim-Ruhr und als deren Jnhaber der Gärtner D Lobscheidt daselbst eingetragen worden. Dem

aufmann Eugen Kükelhaus zu Mülheim-Ruhr ift Prokura erteilt.

Mülheim-Ruhr, 29. September 1908.

Königliches Amtsgericht. Mülheim, Ruhr. [55261]

In unser Handelsregister is Heute die Firma „Mülheimer Malzfabrik Wilhelm Kufferath“ zu Mülheim-Ruhr und als deren Inhaber der Kaufmann Wilhelm Kufferath zu Mülheim-Ruhr eingetragen worden.

Dem Malzfabrikanten Hermann Kufferath zu Mülbeim- Ruhr ift Prokura erteilt.

Mülheim-Ruhr, 29. September 1908.

Königliches Amtsgericht. München. Handelsregifter. [54925] I, Neu eingetragene Firmen.

1) Süddeutshe Zeituugs - Gesellschaft mit

beschränkter Haftuug. Sihß:ZMünchen. Der

Gesellshaftsvertrag ist am 24. September 1908 ab- geshlofsen. Gegenftand des Unternehmens ist der Verlag der Wochenzeitschrift „Münchner Iltytterie rin sowie anderer Zeitungen und aller mit dem

eitungswesen verwandten Geschäfte. Stammkapital: 55 000 #4. Die Gesellschafterin „A. Gäßler & Co.“, Kommanditgesellshaft in München legt zur Deckung ihrer Stammeinlage von 20000 #4 zu gleih- hohem Anschlagswerte den Verlag der „Münchner JIllustrierten Zeitung“ mit allen Aktiven ins- besondere an JInserataufträgen und Abonnement- büchern, Manuskripten, Bildern, Klischees, Mobilien und Bureaumaterial in die Gesellschaft ein. Die Bekanntmachungen der Gesellshaft erfolgen durch die amtlihen dazu bestimmten Publikationsorgane. Geschäftsführer: Franz Nobert Hannesen, Kaufmann in München.

2) Vereinigte Dieuftmann-Justitute Exþpref Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Siy: München. Der Gesellschaftsvertrag ist am 24. mit Nachtrag vom 29. September 1908 abgeschlossen. Gegenstand des Unternehmens ift die Verschmelzung der gegenwärtig in München bestehenden dret Dienst manninstitute : I. Dienstmann - Institut O A, Dal’, ITT. Dienstmann - Institut „Expreß - Compagnie Georg Perlinger“ und 1V. Dienstmann-Institut „Otto Haider“, deren Weiterführung und eventuell Vergrößerung, sowie der allenfallsige Betrieb ähnliher Unternehmungen. Stammkapital: 24100 A. Sacheinlage: der Ge- sellshafter Kommerzienrat Franz Hartl in München legt zur Deckung seiner 8700 #4 betragenden Stamm- einlage ein: 1) seinen Anspruch auf NRüdckgabe der von ihm bei der K. Poslizeidirektion München als Kaution hinterlegten bayer. Grundrentenobligation zu 1000 Fl. = 1700 A zu gleich hohem Wert- anshlag; 2) sein obenbezeichnetes Dienstmanninstitut mit -den im Gesellshaftsvertrage näher bezeihneten Gerätshaften und Utensilien, jedoch obne die Sale ¡um Wertanschlage von 7000 46. Der Gesellschafter Otto Haider legt zur Deckung seiner 6400 betragenden Stammeinlage ein: 1) seinen Muiprus auf Nückgabe der von ihm bei der K. Polizeidirektion München als Kaution hinterlegten Wertpapiere, nämlich eines Pfandbriefs der Baye- rishen Hypotheken- und Wechselbank in München ohne Talon und Coupon zu 1000 4, und einer bayerishen Eisenbahnanlebensobligation nebs Talon und Coupons zu 1000 4 zu gleich hohem Werïi- anshlag; 2) sein obenbezeihnetes Dienstmanninstitut mit den im Gesellshaftsvertrage näher bezeichneten Gerätshasten und Utensilien, jedoch ohne die Passiven, zum Wertanschlage von 4400 46. Die Gesellschafterin Gertraud Perlinger legt zur Deckung ihrer 9000 46 be- tragenden Stammeinlage ein: 1) thren Anspruch auf Nückgabe des von ihr bei der Kgl. Polizeidirektion München binterlegten Pfandbriefs der Bayerischen Vereinsbank in München zu 2000 46 nebst Talon und Coupons zu gleich hohem Wertanschlag; 2) ihr oben bezeihnetes Dienstmanninstitut mit den im Ge- sellschaftsvertrage näher bezeiwneten Gerätschaften und Utensilien, jedoch obne die Passiven, zum Wert- anshlage von 7000 46. Geschäftsführer: Otto Haider in München.

3) Both & Zeimer, Siß: München. Offene Handelsgesells haft, Beginn: 25. September 1908. Herren- und Knabengarderobe- und Herrenmode- artikelges{äft, Lindwurmstr. 185. Gesellschafter: Chaim Both und Jonas Zeimer, Kaufleute in München.

4) Cajetan Dreifßzer. Siß: München. In- haber: Kaufmann Kajetan Dreißer in München, Nähmaschinen- und Fahrradhandlung, Nindermarkt 8.

5) Friedrich Kalbskopf. Siz: München. Inhaber : Kaufmann Friedrih Kalbekopf in München, Warenagentur, Wilbelm Düllstr. 19.

6) Erust Meunnet. Siß: München. Jnhaber: Kaufmann Ernst Mennet in München, Waren- ogentur, Landwehrsir. 79.

7) Saly Roßniz. Siy: Müncheu. Inhaber : Kaufmann Saly NRoßniß in München, Waren- agentur, Reichenbachftr. 37.

8) Jakob Wittmann. Siß: Müucheu. In- haber: Kaufmann Jakob Wittmann in München, Fremdenpensionat (,Sansfouci“), Briennerfir. 24a.

9) Gotilob Jaeger. Siy: München. JIn- haber: Kaufmann Gottlob Jaeger in München, Agentur und Handel mit Heizungs- und Beleuchtungs- artikeln, Nymphenburgerftr. 172.

10) Juternationale Auto-Vermiet-Centrale München—Nizza Samuel Lifsmanu. Sig: München. Inhaber: Kaufmann Samuel Liffmann in München, Vermittlung von Automobilvermietungen, Arnulfstr. 20.

11. Veränderungen bet eingetragenen Firmen.

1) Lithographisch-artiftische Auftalt München. Siß: München. In der Generalversammlung vom 21. September 1908 wurde die Erhöhung des Grund- kapitals um 170000 46 und die entsprehende Ab- änderung des Gesellshaftsvertrages beschlofsen. Die Erhöhung ift erfolgt. Das Grundkapital beträgt nunmehr 1125000 46. Die neuen, auf den In- haber lautenden Aktien werden zum Nennbetrage von 1000 # au1gegeben.

2) Deutsche Lebensverfiherungsbank, „Ar- minia“ Aktiengesellschaft in München. Siß: Müncheu. In der Generalversammlung vom 17. Juni 1908 wurde die Erhöhung des Grundkapitals um 1 000 000 4 und die entsprehende sowie eine weitere Abänderung des Gesellschaftsvertrages hinsihtlih der Bekanntmachungsblätter Lj, Die Erhöhung ist erfolgt; das Grundkapital beträgt nunmehr 5 000000 4. Die neuen, auf Namen lautenden Aktien werden zum Nennbetrage von 1000 4 aus- gegeben. Die Bekanntmachungen der Gesellschaft er- folgen nur mehr im Reichsanzeiger und in den Münchener Neuesten Nachrichten.

3) J. Silberstein & Co. Siy: München. Offene Handelsgesellschaft aufgelöt, Nunmehriger Alleininhaber : Kaufmann Ludwig Mayer in München.

4) J Eberspacher. Mh: München. Pro- kurist: Hans Eberspacher in München.

5) J. Moser’'s Nchf. Siß: München. Albert Vogelsang sentor infolge Ablebens gelös{cht. Nun- mehriger Inhaber: Kaufmann Albert Vogelsang junior in Mönchen.

6) Emil Sachs. Siz: Müncheu. Die JIn- haberin heißt niht Rosalia, sondern Sarah Sachs.

7) §Hörhager & Kotana A. Riebl’'s Nachf. Siß: Müncheu. Geänderte Firma. Hörhager

«& Kotaua.

s) W. Reinhardt Nachf. Geschw. Hahu. Siß: Müuchen. Offene Handelsgesellshaft aufs} geiöst. Nunmehriger Inhaber der geänderten Firma

1eW. Reinhardt Nchf.‘‘: Kaufmann Ludwig Mielenz

in München. Forderungen und Verbindlichkeiten find nit übernommen.

9) Deutsche Marmorholzwerke Setanschaft mit beschräukter Haftung. Siy: üncheu Geschäftsführer Grwin von mane gelöscht.

10) J. Kapfhamer. Sig: München. Adolf Kapfhamer als Inhaber gelöscht. N JIn- haber: Kaufmann Max Lobmater in ündhen, Forderungen und Verbindlichkeiten sind nicht über- nommen.

11) Mathias Bachinger. Siz: München, Mary Bachinger als Inhaberin gelös{cht. Nun- mehriger Jnhaber: Kaufmann Edmund Spiger in München. Forderungen und Verbindlichkeiten {sind nicht übernommen.

III. Löschungen eingetragener Firmen.

1) L. Dienstmann - Jnustitut M. A. Hartl, Siy: Müucheu.

2) Adreßbücher - Verlag Ludwig Haider, Sig: Müncheu. |

3) Adam Niklaus. Siz: München.

4) Ludwiga Schedelmann. Siß: München,

5) Verlag der Münchner Ausftellungs- Zeitung Emil Sachs. Siß: Müncheu.

6) Haus Fuchs. Siy: München.

7) Emma Roseuberger. Siß: Müncheu.

8) Eugenie Friedrih. Siß: Müncheu.

München, den 3. Oktober 1908.

K. Amtsgeriht München I.

Neuburg, Donau. Befanuntmachuug. [55324] Die Firma: „Apotheke Reunertshofen Dr ol Os, mit dem Sitze in Reunertshofeu ijt erloschen. Neuburg, am 1. Oktober 1908. K. Amtsgericht.

Nenustadt, Folstein. [55262] Bekanntmachung.

Fn das hiesige Handelsregister B Nr. 1 ift heute bei der Firma „Chemische Fabrik für Platten- zündhölzer G. m. b. H. in Neustadt i/H.“ folgendes eingetragen worden: _

„Die Bestellung des Geschäftsführers Löwi ist widerrufen worden; der Ingenieur Bartz ist alleiniger Geschäftsführer.

Der Gesellschaftsvertrag i| durch Beschluß vom 29. August 1908 auch hinsihtlich der Stimmenvertei- Tung abgeändert.“

Neustadt i. Holft., den 2. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht.

Oelsnitz, Vogtl. [55263]

Auf dem die Firma Kalk- und Ziegelwerke Aktiengesel\schaft vorm. Auguft Ebuer in Oelsuitz betreffenden Blait 319 Abt. T des hiefigen Handelsregisters ift heute eingetragen worden, daß der Kaufmann Richard Kaudelka in Oelsnitz als Vorsteher ausgeschieden ift.

Oelsnitz, am 3. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht.

Olbernhau. A Auf Blatt 224 des hiesigen Handelsregisters i heute die Firma Albin Lichtenheld in Olberuhau und als deren Inhaber der Kaufmann Karl August Hermann Albin Lichtenheld in Olbernhau eingetragen

worden, Angegebener Geschäftszweig: Agentur und Kom- mission in Spielwaren. Olbernhau, den 3. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht.

Oranienburg. SBefanutmahung. [55265] Im Handelsregister Abteilung A Nr 43 ift die Firma Haunemaun eck& C°-., Hoheu. Neueudorf, (Magdalena von Schmude) heute gelös{t worden. Orauienburg, 30. September 1908. Königliches Amtsgericht.

Pirna. [55267] Auf Blait 262 des Handelsregisters für den Stadt- bezirk Pirna, die Firma Glasfabrik Elisabeth- hütte Kirschbaum «& Hirsch in Pirna betr., ist heute eingetragen worden: Die Firma ist erloschen. Pirna, am 30. September 1908. Das Königl. Amtsgericht.

Plauen, Vogtl. [55268] In das Handelsregister ist heute eingetragen worden: a. auf dem Blatt der Firma Max Eguer in

Plauen, Nr. 1048: Karl Emil Max ÉCgner ist in-

folge Ablebens ausgeschieden; Anna Friederike verw.

Egner, geb. Hoffmann, in Plauen is Jnhaberin; þ. auf dem Blatt der Firma Frauz Lorenz jr.

in Plaues, Nr. 1074: Die Prokura des Carl

Friedrih Nestmann ist erloschen; dem Kaufmann

Franz Eduard Lehm in Plauen ist Prokura erteilt; c. auf dem Blatt der Firma Frauz Hromada

in Plauen, Nr. 1653: Dem Kaufmann Christoph

Friedrih Theodor Schürmann in Plauen ift Pro-

kura erteilt;

d. auf dem Biatt der Firma Edmund Schuster in Plauen, Nr. 2143: Der Kaufmann Howard Fohn Smith in Plauen ist in das Handelsgeschäft eingetreten; die Gesellschaft hat am 1. Juli 1908 begonnen;, die Firma lautet künfiig: Smith & Schuster.

s. auf Blatt 2386: Die Firma Süd - Apotheke Curt Frauke in Plauen ist erloschen ;

f. auf Blatt 2578: Die Firma Auguft Mein- hold in Plauen ift erloschen ;

g. auf Blatt 2661: Die Firma Friedri Neft- mauu in Plauen und als Inhaber der Kaufmann Carl Friedrich Nestmann daselbst ; i:

h auf Blatt 2662: Die ofene Handelsgesellschaft Oswald Kaiser & Co. in Plaueu:+ Gesellschafter sind der Kaufmann Hermann Oswald Kaiser und die ledige Marie Helene Porst daselbst; die Gesellschaft hat am 22. September 1908 begonnen ;

i. auf Blait 2663: Die Frma Vogtl. Choco- laden- & Zuckerwaren - Fabrik Juh. Josef Jürgas in Plaueaz und als Inhakter der Kauf- mann Josef Karl Jürgas daselbst. :

Angegebener Ge!häftszweig zu g: Stickereifabri- kation, zu h: Kohlergroßhandlung.

Plauen, den 5. Oktober 1908.

Das Königliche Amtsgericht.

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg.

Verlag der Expedttion (Heidrich) in Berlit-

Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlagb- \ Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

M 237

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den“ Handels-, ts- Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse sowie die Tarif- Gungen aus ben Handels. Güterrech 1

Sechste Beilage “zum Deulschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Mittwoch, den 7. Oftober

Vereins-, Genofsenschafts-, Beiden, und Musterregistern, der Urheberrechtseintragsrolle, über Warenzeichen,

und Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen ent

1908,

alten find, erscheint auch in éinem besonderen Blatt unter dem Titel

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. (t. 2373

Das Zentral Selbstabholer au dur

andelsregister für das Deutsche Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin für die Königliche Expedition des Deutschen N und Wonialih Preußis en

Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Handelsregister.

Padewitsz. [55269]

In unser Handelsregister Abteilung A i} heute unter Nr. 53 die Firma Landwirtschaftliche Ma- schinenfabrik Ignatz Graf MielZyúski Jwno bei Koftschin urd als deren Inhaber der Nitter- gutsbesiger Ignaß Graf Mielzyúski auf Jwno ein- getragen worden.

Pudewitz, den 2. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht.

uakKenbräck. Befanutmachuug. [55270]

In das hiesige Handelsregister Abt. A ift heute zu der Ftrma Adolph Hr. Schmidt. Quakenbrück, an Stelle der Witwe Christine Maxie Hegewisch, geborene Kreke, der Kaufmann Enno Strahl als never Firmeninhaber eingetragen.

Quakeubrückck, den 30. September 1908.

Königliches Amtsgericht.

Caedlinburs. [66271

Fn unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 42 die ofene Handelsgesellshaft Lindner & Heupke in Thale a. H. eingetragen worden. Gesellshaftec sind: Maurermeister Johannes Lindner und Zimmer- meister Henning Heupke in Thale. Die Gesellshaft hat am 15. September 1928 begonnen.

Quedlinburg, den 1. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht.

Regensburg. SVefauntmahung. [54944] Ina das Handelsregistexe wurde heute eingetragen: 1. Eine Gesellschaft mit beshränkter Haftung

unter der Firma „Regensburger Betonbau-Ge-

sellschäft mit beschränkter Haftung in Regens- burg‘““ mit dem Sißze in Régensburg. Gegen- stand des Unternehmens ift: die Herstellung der

Zylinder. Steg-Decke „System Herbst“ sowie die

H*rstelung des Plattenkanals „System Eschen-

brenner“, ferner die Verwertunz eigener und fremder

gewerbliher Schußrehte, Vergebung von Lizenzen zur Ausführung der Zylinder-Steg-Decke „System

Herbst“ und des Plattenkanals „System Eschen-

brenner“, endlich sonstige einshlägige Betonarbeiten,

Gründung anderer derartiger Unternehmungen und

Beteiligung an solchen. .Das Stammkapital beträgt

105 000 4. Sachetalagen wurden folgende geleistet:

Adolf Lobner in Regensburg legt ein sein in Regens-

burg best-hendes" Ge\häft zur Herftellung der

Zylinder-Stég:Decke mit allen Vorräten, Maschinen,

Hütten, sowte das Ausführungsreht der Zylinder-

Steg-Dedcke „System Herbst“, unter Nr. 31418 als

Deutsches Reichspatent angemeldet, außerdem durch

Eintrag in die Deutshe Gebrauchsmustershußrolle

unter Nr. 205867, 205868, 253 264 geschüßt,

welhes Recht Adolf Lohner für die Regierungs- bezirke Oberpfalz und Niederbayern durch Vertrag vom 14. Februar 1907 und 16. August 1908 er- worben hat, ferner seine Kontoreinrihtung, fertige

Waren- und Matertalvorräte, die für den L2gerplaß,

für Hütten, für Vorratsräume und tergleihen ge-

maten Aufwendungen, im SesanitwverkansckGlagè von

25 000 4; die Firma Miller & Co. Kommandit- esells haft in München legt ein: ihre Rechte an der ylinder-Steg-Decken- Fabrik Regensburg, speziell für

den Bezirk Oberpfalz, sowie den Plattenkanal

„System Eschenbrenner“, Deutshes Reichepatent

Nr. 184 570, Gebrauhsmusterschuß Ne. 344 335,

dessen Ausführungsreht die Firma laut V-rtrags

vom 22. August 1908 von C. Eschenbrenner in

Montabaur für die Kreise Oberpfalz und Nieder-

bayern erworbeit hat, im Anschlagwert von 30000 4.

Der Gesellschaftsvertrag wurde am 19. September

1908 abges{chlofsen, Die Bekznntmachungen der Ge-

sellshaft erfolgen durch den „Deutschen Reichs-

avzeiger““ und den „Regensburger Anzeiger“. Ge-

{äftsführer ist : Karl Zwisler, ArEitekt in München. IL. Das von Franz Xaver Gutneder in Burg-

lengenfeld unter der Firma „Fr. Xaver Gut-

eder“ betriebene Geschäft wird nunmehr von dem

Kaufmann Franz Xaver Gutneder jun. in Burg-

legenfeld unter der Firma „Fr. Xaver Gut-

neder jus.“ weitergeführt.

ITT. Die Firma „L. Precht’sche Ziegelfabrik R OEE, mit dem Sitze in Thaldorf ist er- olen.

Regensburg, den 2 Oktober 1908.

Kgl. Amtsgeriht Regensburg.

Regensburg. Pélamcimachung, [54943]

In das Gesellschaftsregister wurde heute eine Gé- sellschaft ‘mit beshränkter Haftung unter der Firma ,„Verkaufs-Contor Regeusburg der Spiritus- Zentrale, Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung“ mit dem Sitze in Regensburg eingetragen. Gegenstand des Unternehmens is die Reinigung, Lagerung und der Vershleiß von Branntwein aller Act für Rechnung der Spiritus-Zentrale, Gesellschaft mit beshränkter Haftung zu Berlin, sowie der Betrieb aller mit dem vorgédahtèn Zweck in unmittelbarem oder mittelbarem Zusammenhang ‘stehenden Geschäfte, insbesondere der Erwerb oder die Pachtung aller hierzu erforderlihen unbeweglihen und beweglichen Gegenflände. Das Stammkapital beträgt 20 000 4. Der Gesellschaftsvertrag wurde am 30. September 1908 abgeschlossen. Die Gesellshaft wicd verpfl'chtet durch die Unterschrift entweder eines Geschäftsführers oder zweier stellvertretenden Geshäfisführer oder eines stellvertreaden Geschäftsführers und eines

rokuristen oder zweier Prokuristen. Die öffent-

‘hen Bekanntmahungen der Gesellschaft erfolgen |

durch den Deutschen Reichsanzeiger. Geschäfts- führer ift Richard Klose. Kaufmänn in Charklotten-

burg; stellvertretende Geschäftsführer sind Justin

önigtberger und Max Shreibec, Kaufleute in egensburg. Regeusburg, den 3. Oktober 1908.

Kgl. Amtsgericht Regensburg.

Rudolstadt. Befauntmahung. {55272 In das Handelsregister Abt. B Nr. 9 ift heute

zur Firma Brauerei-Aktiengesellschaft Schaala-

Rudolftadt in Schaala eingetragen wocden:

Der Rentner Karl Krebehenne in Rudolstadt ist zum Vorstandsmitglied bestellt und ihm die Befugnis erteilt worden, neben dem jeßigen Vorstandsmitglied die Gesellschaft allein zu vertreten.

Nudolftadt, den 3. Oktober 1908.

Fürstlihes Amtsgericht.

Rummelsburg, Pomm, [55273] Die im Handelsrègifter A unter Nr. 80 einge- tragene Firma Alwin Wenzel in Rummelsburg i. V. ist erloschen. Rummelsburg, den 1. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht.

Salzungen. [55274]

Im Handelsregister A wurde eingetragen:

a. zu Ner. 75. Firma Richard Aschenbach in Wernshagusen : Die Kaufleute Heinrih Aschenbah und Oskar Hugo Robert Ashenbahch daselbst haben das seither im Hause Nr. 21 betriebene (Holzhandel-, Kolorialwaren- und Einmathe-) Geshäft als ofene Handelgesellschaft übernommen, i

b. unter Nr. 139. Firma Friedrich Aschen- bach in Werushauseu. Inhaber Kausmann Friedrih Karl Ashenbach daselbst, welher das im väterlihzn Hause Hs. Nr. 47 mitbetriebene (Kolonial- und Gemischtwaren-) Geschäft übernommen hat,

zu a und b mit allen Aktiven und Passiven vom 16. August 1908 an.

Salzungen, den 24. September 1908.

Herzogliches Amtsgericht. IL.

Salzungen. [55275] Im Handelsregister B Nr. 8 wurde heute ein- getragen die „Malzfabrik Salzungen, Gesell- schaft mit beschränkter Haftung“ mit Sit in S: Gegenstand des Unternehmens ist die Fabrikation von Malz und der Handel mit solchem und Nebenprodukten. Das Stammkapital beträgt 44 000 4, sofort bar einzuzahlen zu gleichen Teilen von den beiden Gesellschaftern: a. Direktor Otto Grotjan in Wegeleben, b. Kaufmann Max Branden- stétn in Halle a. S. Geschäftsführer sind die beiden genannten Gesellshafter. Der Gesellschafts- vertrag ist am 27. Juli 1908 notariell beurkundet.

Die Zeichnung der Firma geschieht in der Weise, daß die Geschäftsführer der Firma ihre Namens8- unterschrift hinzufücen.

Das Geschäftsjahr läuft vom 1. Juli bis 30. Juni, das erste von der Eintragung der Gesellshaft in das Handelsregister ab bis 30. Juni 1909.

Salzungen, den 26. September 1908.

Herzogliches Amtsgericht. II.

Solingen. [55276] Eintragung in das Handelsregister Abt. A. Nr. 143. Firma Friedrich Sahler, Wald: Die Niederlassung der Firma ifff von Wald nah Merscheid, Gemeinde Ohligs, verlegt. Die Firma ift daber hier erloschen. Solingeu, den 30. September 1908. Königliches Amtsgericht. VI.

Sonneberg, S.-M. [55277] Im Handelsregister A ist heute die Firma Nicol Koch’sche Brauerei in Schwarzwald antrag- gemäß gelöscht worden. Souneberg, den 2. Oktober 1908. Herzogl. Amtsgeriht. Abt. 1.

Spandau. [55326 In unserem Handelsregister Abt. A Nr. 137 ist beute die Firma Köruer"sche Schueidemühlen Nuztzholzhaudlung Hermaun Köruer in Spandau gelöst worden. Spaudau, den 3. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht. Abt. 5.

Spremberg, Lausitz. [55278] Handelsregister.

Sn unser Handelsregister Abteilung B ist bei der unter Nr. 13 eingetragenen Firma „Schollain & Brauer, Kryftallglashüttenwerke mit be- \schräukter Çaftung“ zu Neu-Welzow heute folgendes eingetragen worden :

em Kaufmann Paul Schlief zu Neu-Welzow ist Prokura erteilt. Der Prokurist vertritt die Gesell- \haft nur gemeinschaftliÞh mit einem der beiden Geschäftsführer. Spremberg, Laufiß, den 2. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht.

Stavenhagen. [55279]

Ja das hiesige Handelscegister ist heute zur Firma 1B. Lettow Nachf.“ hieselbft eingetragen:

Durch Vertraz vom 24. September 1908 ift fest- gestellt, daß der Aus\{luß des Ueberganges der im Geschäftsbetriebe begründeten Rehte und Verbind- lihkeiten von dem früheren Inhaber Lettow auf den jeßigen Inhaber Krumm von vorne herein verein- bart war.

Stavenhagen, den 29. September 1908. Großherzogliches Amtsgericht. Stavenhagen. [55280]

In das hiesige Handelsregister ist heute das Eclöschen

der Handelsfirma ESruft Schlefiger in Staven- hagen eingetragen.

Stavenhagen (Mecklbg.), den 2. Oktober 1908, Großherzogliches Amtsgericht.

1] und Richard Käding, beide in Stettin. Die Ge-

garen eträgt L 4 S0 S für das Vie n

Stettin. [55282] In unser Peine, A ift beute eingetragen: I. unter Nr. 1996: Offene Handelsgesellschaft

eNäding & Co“ in Stettin. Persönlih haf-

tende Ge|ellshafter sind die Kaufleute Paul Freytag

sellshaft hat am 1. Dezember 1907 begonnen.

IT. bei Nr. 729 (Firma „Hugo Witt Nachf.“ in Stettin): Inhaber der Firma ift jeßt der Kauf- mann Rudolph Riedel in Stettin.

ITI. bei Nr. 920 (Firma Friedr. Nagel, Buch- und Kunsthandlung Paul Niekammer Nachf.““ in Stettin): Die Gesellschaft ift aufgelöst. Der bisherige Gesellshafter Wichard von Koppelow ist alleiniger Inhaber der Firma. j

Stettin, 28. September 1998.

Königl. Amtsgeriht. Abt. 5.

Stettin. [54961]

In unser Handelsregister ist heute eingetragen :

I. unter B Nr. 172: Firma „Misklaf} «&

Beitbßke Nachf. Gesellschaft mit beschräukter Haftung“ in Stettin. Gegenstand des Unter- nehmens is der Betrieb eines Baggerei- und Tief- baugeshäfts. Der Gesellshaftsoertrag ist am 22. September 1908 abgeschloffen. Das Stamm- kapital beträgt 98 000 46.. Die Gesellshaft wird durch zwei Geschäftsführer vertreten. Geschäfts- führer sind die Kau'leute Max Borchert, Bruno Schulße und Casimir von Zelbershwecht, sämtli in Stettin. Als niht eingetragen wird bekannt emacht: Der Kaufmann Max Borchert bringt als eine Einlage das von ihm unter der Firma „Mißlaff & Beigke Nachf.“ betriebene Baggerei- und Tiefbaugeshäst mit Aktiven und. Passiven nah dem Stande vom 6. September’ 1908 dergestalt in die Gesellschaft ein, daß das Geshäft vom- 6. Sep- tember 1908 ab als auf itre Nechnung geführt an- gesehen wird. Im einzelnen wird eingebraht und von der Gesellshaft übernommen:

a. das Recht des Kaufmanns Max Borchert in Stettin, die Auflafsung des durch Kaufvertrag mit dem Kaufmann Friy Walter in Stettin vom 14. Mai 1906 erworbenen, zu Altdamm belegenen, im Gruntbuhe von Altdamm Band X Ne. 12 ver- zeihneten Grundstücks des Kaufmanns Friy Walter entgegenzunehmen. Die diesbezüglihen Rechte aus dem Kaufvertrag werden hiermit abgetreten. Der Wert dieses Rehts wird auf 22030 4 festgeseßt ;

b. an beweglihen Sachen die Bagger und übrigen im Betriebe der Firma Mitßlaff & Beißke Nachf. befiadlihen Maschinen und Werkzeuge. er Wert wird auf 39 072 4 festgeseßt;

c. die ausftehenden Focderungen und die bare Kasse. Deren Wert abzüglih der von der Gesell- schaft übernommenen Schulden beträgt 4928 4. Das sind zusammen 66 009 4.

Der Wert dieser Einlagen wird nach Abzug der Passiven auf 66 000 #4 festgeseßt

Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen durch die Ostsee-Zeitung.

I[. bei A Nr. 236 (Firma „Mitblaff & Beitzke Nachf.“ in Stettiu): Die Firma ist infolge Ueber- gangs auf die Gesellshaft mit besbränkter Haftung Mitlaff & Beigke Nachf. hier gelöscht.

Stettin, den 28. September 1908.

Königliches Amtsgericht. Abteilung 5.

Stettin. [55283] In unser Handelsregifter A ist heute bet Nr. 1093 (Firma Rudolph Doering in Stettin) einge- tragen: Inhaber der Firma i} jeßt der Kaufmann Frit Doering in Stettin. Seine Prokura ift dur Uebergang: des Geschäfts auf ihn erloschen. Stettin, 29. September 1908. Königl. Amtsgericht. Abt. 5. Stettin. [55284] Fn unser Handelsregister A ist heute bei Nr. 64 (Firma „Haker & Rosenow“ in Stettin) ein- getragen: Die Gesellschaft ift aufgelöst. Die Firma ist erloschen. Stettin, 30. September 1908. Königl. Amtsgericht. Abt. 5.

Stettin. [55285]

In unser Handelsregister B ist heute bei Nr. 145 (Firma „Stettiner Faßfabrik Kappauf «& Glasow, G. m. b. H.“ in Stettin) eingetragen: Der Gesellschaftsvertrag ist durch Beschluß vom 10. September 1908 geändert. Das Stamm- kapital ift auf 30000 4 erhöht. Die Ver- tretungsbefugnis des Heinrih Kappauf ift beendet. Der Kaufmann F angelin in Stettin ift neben dem Kaufmann Arnold Glasow zum Geschäftsführer bestellt. Jeder von ihnen is selbständig zur Ver- tretung der Gesellschaft berechttigt.

Stetlin, 1. Oktober 1908. y

Köntgl. Amtsgericht. Abt. 5.

Stettin. [55236]

In unser Handelsregister A ist heute bei Nr. 1298 (Firma „Paul Krause“ in Stettin) eingetragen : Inhaber der- Firma 1 jeyt die Ehefrau des Kauf- mann3 Albert Schwarz, Erna geb. Schult, in Stettin. Dem Albert Schwarz ist Prokura er- teilt. Der Uebergarf der îin dem Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten ist bei dem ote des Geschäfts durch Frau Schwarz ausge-

ofen.

Stettin, 2. Oktober 1908.

Königl. Amtsaeribt, Abt. 5.

Striegau. [55287 } Im Handelsregisier A ist unter Nr. 9 bei der Firma Gustav Hanke zu Striegau eingetragen worden: Die Firma ist erloschen.

Striegau, den 2. Oktober 1908,

Das Zentral-Handelsregister für das Bir gueis erleigt in der Regel täglich. Der ahr.

rte inzelne Nummern kosten 20 4.

ertionspreis für den Naum einer Drudzeile 30 „§.

Stuttgart-Cannstatt. [55288] K. Amtsgericht Stuttgart. Cauustatt.

Berichtigung der in Nr. 228 erfolgten Bekannt- machung betr. die Eintrazung der Firma, M. Stro- meyer, Lagerhausgesellshaft, Konftauz, Kom- mauditgesellschaft in Kouftauz, Zweiguieder- la}ung Cauustatt.

Der persönlih haftende Gesellschafter beißt nicht Siegeler sondern Stiegel ex.

Den 29. September 1908.

Stv. Amtsrichter Staelin.

Vlotho. Bei der Firma Burg « Gödde in Vlotho Abt. A Nr. 69 unseres Handelsregisters ist heute eingetragen: Die Gesellschaft if aufgelöst. Liquidator ist der Kaufrnann Karl Flotho in Vlotho. Vlotho, den 2. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht. Tübingen. [54967] K. Amtsgericht Tübiugenu. In das3 Handelsregister wurde heute eingetragen :

[55289]

„Michael Pflumm, Mahlmühßle u. Cemeut- fabrik Dufßlingen““‘, Inhaber Michael Pflumm in Dußlingen, tf als Einzelfirma erloschen ;

2) in der Abteilung für Gesellshaftsfirmen: die neue Firma Pflumm «& Kemmler, Siß in Tie Firn ift ffene Handel8gesell schaf

e Firma ift eine offene Hande[3gesellshaft zum Betrieb einer Zementwarenfabrik und Baumaterialien- handlung seit 1. Januar 1908.

Gesellschafter sind:

1) Michael Pflumm, Zementwarenfabrikant hter,

2) Johannes Kemmler, Kaufmann hier, von denen jeder zur Vertretung der Gefellshaft er- mächtigt ist.

Den 30. September 1908.

Anitsrilhter Bauer.

Wattenscheid. Befanntmahung. [55290 In das hiesige Handelsregister A it heute b Nr. 168 Firma Max Ergel—Wattenscheid

PgnES eingetragen : ie Firma ist erloschen. Wattenscheid, den 18. September 1908. aigliches Amtsgéricht.

Wattenscheid. Befanntmachung. age In dem hiesigen Handelsregister ist heute be Nr. 158 Firma Theodor Wérdelmann in Watteu- scheid folgende Cintragung gemacht : Die Firma ift erloschen. Wattenscheid, den 28. September 1908. Königliches Amtsgericht.

Wiesbaden. Befauntmachung. [55294] In unser Handelsregister Abteilung A i} heute unter Nr 1011 bei der daselbft eingetragenen, in gstadt domizilierten offenea Handel3gesellschaft in irma „Gebrüder Riel, Maschinenziegelei Igftadt“’ eingetragen wocden, daß die Gesellschaft aufgelöst und die Firma erloschen ist. Wiesbaden, den 22. September 1908. Königliches Amtsgericht. Abt. 9.

Wiesbaden. Befanntmachung.“* T tet In unser Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr 657 bei dec Firma Nicol. Kölsch Wies- badeuner Gas- und Wasser Anlagen hier fol- gendes eingetragen worden : Die Firma ijt erloscher. Wiesbaden, den 25. September 1908. Königliches Amtsgericht. Abt. 9.

Wiesbaden. SBefanntmachung. P

In unser Handelsregister Ab!eilung A ist heute unter Nr. 934 bei der Firma Autou Busch hier orgens eingetcagen worden:

ie Prokura des Kaufmanns Wilhelm Heß ift

erloschen.

Wiesbaden, den 1. Oktober 1908.

Königl. Amtsgericht. Abt. 9,

Wildungen. [55188]

Im Handelsregister von Bad Wildungen ist bei der Firma Wildunger Mineralquellen-Aktien- gesellschaft in Bad Wildungen am 1. Oktober 1908 folgendes eingetragen :

Fe Karl Volke in Bad Wildungen ist Prokura erteilt.

Bad Wildungen, 1. Oktober 1908.

Fürstliches Amtsgericht, 3.

Zabern. Saudelsregifter Zabern. [55295]

In das Firmenregister Band T Nr. 831 wurde heute bei der Firma „Karl Bloß“ in Mugzig ein- getragen :

„Die Firma ist erloschen."

Zabzern, den 2. Oktober 1908.

Kaiserliches Amtsgericht. Zabrze. RAEOeS

Im hiesigen Handelsregister A Nr. 202 i} be der Firma Heinrich Haeudler in Zabrze am 30. September 1908 eingetragen worden:

Dem Kaufmann Josef NRothkegel, dem Buchhalter Emil Weber und dem Kaufmann Hugo Noth, sämt- lich in Zabrze, is Prokura erteilt in der Weise, daß je zwei Prokuristen zur Zeihnung der Firma be-

rehtigt find. Amtsgeriht Zabrze.

Genossenschaftsregister.

Barth. j [55303} In das Genossenschaftsregister ist heute bei der unter Nr. 10 eingetragenen Genofsenshaft Möbel-

Königliches Amtsgericht.

magazin der vereinigteu Tischlermeister zuw

1) in der Abteilung für Einzelfirmen: die Firma *

tar:

E ive: Ba: S-M mien: ine e A La E B Ét E 8 u §5 il m 5 « nd a e Ert 5 S L E F L X Li i E