1908 / 240 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Königsberg, N.-M. [56296] In unser Handelsregister B is unter Nr. 4, be-

treffend Königsberger Elektricitätswerk, Ge-

BORPaNe mit beschränkter Haftung, Köuigs- g N.-M. eingetragen worden :

Das Stammkapital der Gesellschaft ist um 7500 4 erhöht und beträgt jeßt 27 500 4 fiebenund- zwanzigtausendfünfhundert Mark.

R EE L den 19. September 1908,

niglihes Amtsgericht. Königsberg, Pr. Sandel8register [56297] des Königlichen Amtsgerichts Königsberg i. Pr.

Am 7. Oktober 1908 i} eingetragen Abteilung A bei Nr. 1679: Aus der am Vengen Orte unter der Firma Geschw. Nauny, Elisabeth Frauz bestehenden offenen Handelsgesellshaft ist die Mit- pern Nanny Franz ausgeschieden, während

r Kaufmann Robert Franz hier als persönlich haftender Gesellschafter in die Gesellschaft eingetreten ist. Das Handelsges{chäft wird unter der ver- änderten Firma Geschw. Elisabeth gesetzt. Zur Vertretung der Gesellscha Franz allein ermäthtigt.

Königsee, Thür. e

In unser Handelsregister Abt. B Nr. 2 ift be der Firma Sitzeudorfer Porzellan-Manufactur, Actieugesellschaft, vorm. Gebr. Voigt in Sitzen- dorf heute eingetragen worden, daß der Kaufmann Karl Sant dur fein am 11. Juli dies. Is. er- folgtes Ableben aus dem Vorstand ausgeschieden ist.

Königsee, den 7. Oktober 1908.

Fürstlihes Amtsgericht. Künzelsau. K. Amtsgericht Künzelsau.

Im Handelsregister für Einzelfirmen wurde heute bei der Firma f Gutöhrle in Kocherstetten ein-

auz fort- ist Nobert

[56299]

geiragen: Die Firma ift erloschen. : Den 7. Oktober 1908. Amtsrichter Bur i.

Landeshut, Schles. [56300] Eintra ug im Handelsregifter.

Bei Abt. B Nr. 3: Schles. Aktiengesellschaft für Bierbrauerei und Malzfabrikation zu Landeshut i. Schlefien und Zweigniederlaffungen zu Gottesberg, Sirschberg i. Schl. und Nudel- ftadt, Kr. Bolkenhaiu.

Vorstand: Direktor Otcar Wolff in Hirschberg, Direktor Georg Hering in Gottesberg. Prokura Oscar Wolff erloschen.

Amtsgeriht Laudeshut i. Schl, 26. 9. 08. Landsberg, Warthe. [56301]

Bei der im Handelsregister A T unter Nr. 166 eingetragenen Firma: Otto Krischker, Neu- märkishe Gips- Zemeut- und Grabdeukmal- Fabrik, Atelier für Stuckarbeiten in Lands- berg a. W. ist folgendes vermerkt worden :

Alleiniger Inhaber der Firma ift der Fabrikbesitzer Walter Krischker, Landsberg a. W.

Die Prokura des Walter Krischker ift erloschen.

Landsberg a. W., den 6. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht.

Landsberg, Warthe. [56304]

In das Handelsregister A IIT ist unter Nr. 434 die Firma Loewen - Apotheke Erich Seydel Landsberg a. W. und als deren Inhaber der BERINN Nes Grih Seydel daselbst eingetragen wo1den.

Laudsberg a. W., den 6. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht. Landsberg, Warthe. 56302]

In das Handelsregister A IIT ist unter Nr. 433 die ofene Handelsgesellshaft Schwäu & Quiliß in Landsberg a. W. und als deren Inhaber

1) der Schlossermeister Otto Schwän,

2) der Kaufmann Otto Quilit, beide in Landsberg a. W., eingetragen worden.

Die Gesellschaft hat am 1. September 1908 be-

onnen. N Landsberg a. W., den 6. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht.

Landsberg, Warthe. [56303] In das Handelsregister A T ist bei der unter Nr. 65 eingetragenen Firma Franz Blume in Zaunzhausen CThal) folgendes g gy“ aan worden : Alleini Sabáber der Firma sind 1 Antonie Blume, Witwe, Zanzhausen (Thal), 2) Franz Blume, Í # 3) Emma Blume, 5 u 4) Lucie Blume, ¿ Ï 5 Adolf Blume, Ü ¿ 6) Elise Blume, Röhrchen. Ferner ift daselbst vermerkt worden, daß dem Franz Blume Prokura erteilt ift. i Laudsberg a. W., den 7. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht.

Lautenburg, Westpr. [56305] Bekanutmachung.-

In unser Handelsregister A if unter Nr. 82 die Firma Aloyfius Bielicki - Lautenburg und als deren Inhaber der Kaufmann Aloysius Bielicki- Lautenburg eingetragen.

Das Geschäft ist eine Kolonialwarenhandlung mit Ausschank.

Lautenburg, Wpr., den 30. September 1908,

Königliches Amtsgericht. Leobschütz. [56442]

In unser Handelsregister Abteilung A ist heute

bei Nr. 122 Firma A. Weberbauer ein-

getragen : : Die Firma ift erloschen. Leobschütz, 6. 10. 08. Liegnitz. gaoRI In unser Handelsregister Abteilung B ist heute unter Nr. 38 die Firma Park-Automat, Gesell- fchaft mit Ie Haftung zu Lieguitz, eingetragen worden. Gezenstand des Unternehmens ist die Ginrihtung und der Betrieb eines automatischen Restaurants und e, Erwerb oder die Begründung gleichartiger Unternehmungen. Ü Das Stammkapital beträgt 27 000 4. Der Mena ist am 14. September 1908 abgeschloffen. Geshäfisführer ist der Kaufmann Richard Klose zu Kegniß. Werden von der ESesellshaftsversammlung noh weitere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesell- [Bal N ARRIERMRE ¡wei Geschäftsführer nach außen vertreken. Die Bekanntmachungen der Gesellshaft erfolgen -im Deutschen Reichsanzeiger. Liegnitz, den 5. Oktober 1908.

Amtsgericht.

Lebenatein, Reuss. [56307]

Bec mans: In unser Handelsregister Abt. A ist am 1. Ok. tober 1908 unter Nr. 50 die Firma Frit Geissers Kaufhaus mit dem Siße in Blankeustein und dem Kaufmann Johann Friedrih Eduard Geifser in Blankenstein als Inhaber eingetragen worden. Lobenstein, den 6. Oktober 1908.

Fürstlihes Amtsgericht.

Lobsens. Bekanntmachung. [56308 In unser Handelsregister ist heute auf Seite 12/13 bei der Firma C. A. Lubeuau eingetragen worden: Nr. 2. Inhaber: Karl Auguft Lubenau, Kauf- mann in Lobsens. Geschäftszweig: Kolonialwaren-, Eisen-, Destilla- tion8gesckchäft. Lobseus, den 28. September 1908.

Königliches Amtsgericht. LöÖtzen. [56309]

In unser Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 87 die Firma E Brink zu Orlowen und als deren Inhaber der Kaufmann Ludwig Brink in Orlowen eingetragen. Löten, den 2. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht. Abt. 1.

Lübbecke. [56310] In unser Handelsregister A ist bei der unter Nr. 106 eingetragenen Firma Mencke ck& Holle zu Lübbecke eingetragen worden : 2 Der Kaufmann August Mente sen. zu Lübbecke ist aus der Gesellshaft au?geshieden. Gleichzeitig ift der Kaufmann August Mente jun. zu Lübbecke in die Gesellshaft als persönli haftender Gesellschafter eingetreten. Die Prokura des Kaufmanns August Mende jun. zu Lübbecke ist erloschen. Lübbecke, den 5. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht.

Lübeck. Handelsregister. {56009] Am 2. Oktober 1908 if eingetragen:

1) die Firma Adolf Osbahr in Lübeck. Jn- haber: Brauereibesizer Johann Christian Adolf Osbahr in Lübe;

2) bei der Firma Otto Burckhardt in Lübeck: Die Firma ift erloschen ;

3) bei der Firma F. Demuth & Co. in Lübeck: Der Kaufmann August Karl Johann Frahm in Lübeck ist in das Geschäft als persönlih haftender Gesellshafter eingetreten. Die nunmehr aus den Kaufleuten Franz Demuth und August Frabm, beide in Lübeck, bestehende ofene Handelsgesellshast hat am 1. Oktober 1908 begonnen und führt die Ge- \häfte unter unverärderter Firma fort.

Lübecck. Das Amtsgericht. Abt. 7.

Lübeck. Handelsregifter. 56010] Am 5. Oktober 1908 ist eingetragen:

1) bei der Firma „Globus“ Verficherungs- Aktien - Gesellschaft in Hamburg mit Zweig- niederlassung in Lübeck: Den Prokuristen F. I. Koehler und D. R. BDenzien ist die Berechtigung erteilt, gemeinsam oder ein jeder zusammen mit einem der Prokuristen G. H. L. Timmann, C. Schreck und C. E. Th. Rosenberg die Firma der Gesellschaft zu zeichnen ; á j 2) die Firma Wachëmuth & Erdmann, Ge- sellschaft mit beshräukter Haftung in Lübe. Der Gesellschaftsvertrag ist am 30. September 1908 festgestellt worden. Gegenstand des Unternehmens ift der Verkauf von Delikatcefsen, Konserven, Konfitüren, Wild, Geflügel, Fischen, Früchten, Gemüsen, Weinen, Spirituosen und diesen ähnlichen Artikeln. Das Stammkapital beträgt 20 000 4. Der Kaufmarn Paul Friedriß Wachsmuth bringt auf seine Stamm- einlage seine Laden- und Seschäftseinrihtung im fest- geseßten Werte von 30C0 4 und Waren aus seinem Detailgeshäft im festgeseßten Werte von 5000 in die Gesellschaft ein. eschäftsführer sind: Paul rer Wachsmuth und Bernhard August Rudolf udwig Erdmann, beide Kaufleute in Lübeck. Jeder Geschäftsführer ift einieln erri, die Firma zu M und unter Zufügung seines Namens zu zeihnen.

Lübeck. Das Amts3çeriht. Abt. 7.

Marienwerder, Westpr. [56311] Das unter der Firma Charlotte Behrendt Nachf. in Marienwerder bestehende Handels- eschäâft ist auf Fräulein Catharina und Anna Claaßen f Marienwerder übergegangen und wird von ihnen unter der Firma „Charlotte Behrendt Nachf. nh: Catharina und Auna Claaßen‘ foriettoen ies ist im Handelsregister Abteilung A Nr. 127 vermerkt. Marienwerder, den 1. Oktober 1908, Königliches Amtsgericht.

Metz. Handelsregister Metz. [56314]

Im Gesellschaftsregister Band V unter Nr. 143 wurdè bei der Firma „Gaswerk Gräfeuroda, Aktiengesellschaft in Meh“ beute eingetragen :

Durch Beschluß der Generalversammlung der Aktionäre vom 21. September 1908 ist der leßte MeIa zes 8& 9 der Statuten ergänzt worden, dahin autend :

„Außerdem kann einem Prokuristen die Vertretun;, und Unterschrift der Gesellschaft übertragen werden.“

Dem Hermann Welz, Kaufmann in Mey, ist Prokura erteilt.

Meg, den 6. Oktober 1908.

Kaiserliches Amtsgericht.

Metz. Handelsregister Metz. [56315] Im Firmenregister Band IT unter Nr. 2530 wurde bei der Firma „Lindermann-Nichard in Mey“ heute eingetragen : Das Geschäft ging mit allen Materialien und Wirenbeftänden und mit allen aus demselben be- gründeten Verbindlichkeiten Schulden und Fordes rungen an die Maria Lindermann, Kauffrau in Be über, die es unter der bisherigen Firma fort- ührt. Im Firmenregister Band IIT unter Nr. 3519 wurde dann heute weiter eingetragen die Firma „Lindermanu-Richard in Metz“ und als deren In- haberin die Maria Lindermann, Kauffrau in Mey. Meg, den 6. Oktober 1908. Kaiserliches Amtsgericht. Mülhausen, Eis. [55967] Handelsregifter Mülhausen i. E. Es wurde heute eingetragen :

] | Mülhausen.

a, In Band VI1 Vir. 69 des Gesellschaftsregisters | h

Gesells@after sind: - 1) Ecnst Weiß, 2) Jakob Weiß, beide Altkändler in Mülhausen. Die Gesellshaft hat am 1. Januar

1908 begonnen.

Angegebener Geschäftszweig: Alimetall- Lumpenhandlung.

b. In Band V Nr. 147 des Firmenregisters die Firma Elsäsfische Aunouceu-Expedition Jérôme Heitzmanu in Mülhausen.

JFnhaber is der Kaufmann Jérôme Heitzmann in

und

c. In Band VII Nr. 12 des Gesellschaftsregisters bei dec Firma Eisässishe Annouceu-Expedition E. Engasser & J. Heitmann in Mülhausen: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Das Handelsgeschäft wird von dem Gesellshafter Jórôme Heitmann unter der Firma-Elsässische Aunoucen-Expedition Jérôme Heihzmannu allein weitergeführt. Mülhauseu, den 2. Oktober 1908,

Kaiserl. Amtsgericht. Mülheim, Ruhr. [56316] Fn unser Handeléregister ist heute bei der offenen Handelsgesellshaft Gustav A. Buß zu Mülheim- Ruhr eingetragen worden:

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Das Geschäft ift auf die Ebefrau Kaufmann Gerhard Stube, Wil- helmine geb. Marquardt, zu Mülheim-Ruhr über- gegangen, die es als Einzelfirma unter der früheren Bezeichnuna fortführt. Dem Kaufmann Gerhard Stube zu Mülheim-Ruhr if Prokura erteilt. Mülheim-Ruhr, 3. Oktober 1908,

Königliches Amtsgericht.

Mülheim, Ruhr. [56317] In unser Handelsregister ift heute bei der offenen ndelsgesell|chaft Walter Hammerftein zu Mül-

cim-Ruhr eingetragen worden :

Die Gesellschaft if aufgelöt. Liquidatoren {ind

die bisherigen Gesellshafter Kaufleute Walter und

Wilhelm Hammerstein zu Mülheim-Ruhr, Richard

Hammerstein zu Berlin.

Die Liquidationsfirma wird nah außen hin dur

den Kaufmann Walter Hammerstein zusammen mit

einem der anderen Liquidatoren vertreten.

Mülheim, Nuhr, den 3. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht.

München. Sanzdels8regifter. [55968] I. Neu eingetragene Firmen. 1) Wilhelm Welsch. Siß: München. In- haber: Wilhelm Wels, Fabrikant in München; A E, und Handelsgeschäft, Schiller- traße 9. 2) Adolf Löw. Siy: München. Inhaber: Kaufmann Adolf Löw in München, Warenagentur, Landwehßrstr. 47/11. 3) Anton Spitaler. Siß: München. In- baber: Anton Spitaler in München, Bankgeschäft, äuß. Marximilianfstr. 12. 4) Wolfgang Röhrl. Siß: Garmisch. In- haber: Brauereibesizer Wolfgang Röhrl in Garmisch, „Werdenfelserbrauerei“.

11. Veränderungen bei eingetragenen

1) Friedrih Visfinger. iz: ünchen. Geänderte Firma: Monachia Molkerei Friedrich Visfinger. «e B R A : 2) Vodermeier & Cie. Siz: München. Offene Handelsgesellschaft infolge Ablebens des Ge- sellsdafters Balthaser Vodermeier aufgelö. Nun- mehriger Alleininbaber : Rudolf Gödel, Viktualien- großhändler in München.

3) Deutsche Diamalt-Gesellshaft mit be- schränkter Haftung. Siß: München. Gesamt- prokura des Julius Hofmann gelöst.

4) Bayerische Gesellschaft für Brenuspiritus- Verwendung, Gesellschaft mit beschränkter Saftung. Siß: München, Stellvertr. Geschäfts- führer Franz ulze gelö\{cht; neubestellter fstell- vertr Geschäftsführer : Kaufmann Max Welsch in München

5) V. Weigl. Siy: München. Barbara Weigl als Inhaberin gelö\{cht. Nunmehriger Jnhaber: Kauf mann Max Boeck in München. Prokurist: Walburga Boeck in München.

6) Ferdinand Graef Nachfolger. Siß: Pafing, A.-G. München 11. Prokura des Friy Kittler gelös{cht.

7) Vereinigung für Rehts\schGußz mit be- schränkter Haftung. Siß: München. Geschäfts- führer Dr. Eduard Moser gelös{cht; neubestellter Geschäftsführer: Dr. Otto Trenkle, Syndikus in München.

8) Spaeth & Co. Siy: München.

des Anton Spitaler gelöscht. 5

9) Hans Maier’s Nachf. Anton RNeither. Siß: München. Seit 1. Oktober 1908 ofene Handelsgesellshaft unter der geänderten Firma Reither &«& Wörner“. Gesellschafter: Anton Reitber, Alleininhaker der bisherigen Firma, und August Wörner, Kaufleute in München.

10) Riedl & Boch. Siy: München. Eesell- schafter Josef Adolf von Riedl ausgeschieden. Neu eingetretener Gesellshafter Kaufmann Philipp Eich- horn in München.

11) S. Schuh «& Cie. Gesellschaft mit be- \chräukter Haftung; Siz: München. In der Gesellshafterversammlung vom 4. September 1908 wurden Abänderurgen des Gesellschaftsvertrags nah näherer Maßgabe des Protokolls, insbesondere hin- dtlid der Bestimmung über den Gegenstand des Unternehmens beschloffen; in leßterer wurden die Worte: „Die Erwerbung und“ gestrihen. Dem als Geschäiteführer gelöschten Georg Schub tin München ist Gesamtprokura mit einem Geschäftsführer oder einem zweiten Prokuristen erteilt.

ITI. Löschung eingetragener Firmen.

1) Süddeu!sche MULEMAGE « EIER „S - präguier-Anstalt J. Flotzinger & Co. Siz: München.

2) Elise Schnueidt, vorm. Filiale Magdalena Rinderer. Siß: München.

3) Ludwig Geife. Siß: München.

4) Georg Sagl. Siß: München.

5) Josef Zwerger. Siz: München.

München, 6. Oktober 1908.

K. Amtsgeriht München I.

München. Handelsregifter. [56348] I, Neu eingetragene Firmen.

1) Frieda Züänglein, Siß: München. In- haberin: Frieda Zänglein, ledig in München, Kaffce- und Teegeschätt, Landwehrstr. 32e. 2) Albert Wertheimer. Siß: Müncheu. In- aber: Kaufmann Albert Wertheimer in München,

irmen.

Prokura

3) Johannes Prigge. Siß: München. In- baber Johannes Drigee, Fabrikant in München, Fabrik für Präzifione- und Elektromechanik, Wolf- E 5. (Sitz bisher Lechhausen bei Augs- Urg.

T. Veränderungen bei eingetragenen Firmen.

1) Solz- u. Bretterhaudluug Frauz Bauer. Siß: München. Prokura tes Max Gersdorf

gelöst.

2) Hugo Schön. Siy: München. Siß ver- legt nah Maunheim.

3) Friedrich Klüber. Siß: Münétheu. Friedri Klüber als Inhaber gelöscht. Seit 1. Oktober 1908 offene Handelsgesellschaft unter der geänderten Firma: Friedrih Klüber's Nachf. Nahr & Due: Gesellshafter: Eduard Nahr und August Funk, beide Buchhändler in München Forderungen und Ver- bindlichkeiten find niht übernommen.

4) Deutsche fg é at Gesellschaft mit beschränkter Haftuug. tig: MEN, In der Gesellschafterversammlung vom 15, Yys tember 1908 wurde die Erhöhung des Stamm- kapitals um 30 000 # auf 50 000 46 beschlossen.

TIIT. Löschungen eingetragener Firmen. Freuz «& Cie. U München. München, den 8. Oktober 1908.

K. Amt3gericht München I.

Myslowitz. [56368] Im Handelsregister A ist heute unter Nr. 180 die irma Alfred Czygaun Juhaberin Bertha

3ygan Myslowiß O/S. und als Inhaberin die Apothekenbefitzerswitwe Bertha Cizygan, geb. Lambrecht, in Mylowiß O.-Schl. eingetragen worden ; ferner ist kei der Firma „Alfred Czygau Myslo- witz“ eingetragen worden, daß die Firma auf Bertha Czygan, ny Lambrecht, in Myslowltz übergegangen ist. Amtsgeriht Myslowitz, den 19. September 1908.

Myslowitz. [56367] In unser Handelsregifter A ist unter Nr. 181 die irma Ewald Witt, M S und als deren nhaber der Uhrmaher Ewald Witt, Myslowtt, beute eingetragen worden. Myzslowitz, den 3. Oktober 1908.

Königl. Amtsgericht.

Nürnberg. Saudel8regiftereinträge. [55973] 1) Prefthefen- und Spiritus-Fabrik Aktien- gesellschaft vorm. J. M. Bast uud Nüru- berger Sprit-Fabrik in Nürnberg.

Der Kaufmann Marx Bernstein jun., früher in Breslau, nun in Berlin, wurde als weiteres Vor- standsmitglied bestellt.

In der Generalversammlung vom 11. Mai 1908

wurde

a. die Erhöhung des Grundkapitals um 5000004,

b. die Aenderung mehrerer Bestimmungen des

Gesellshafteverirags beschlossen.

E beschlofsene Erhöhung des Grundkapitals ift olgt.

Hervorgehoben werden folgende Aenderungen des

Gefellschaftsyvertrags :

Die Firma ist geändert in: „Vereinigte Nord-

und Süddeutsche Spritwerke und Prefhefe-

Fabrik Bast, Aktien-Gesellschaft Nüruberg,

Berliu- Lichtenberg, Breêslau und Buch“.

Gegenstand des Unternehmens ist die Fabrikation und der Handel mit Sprit, Spiritus, Preßhefe und verwandten Artikeln. Die Gesellschaft ist bere{tigt, weitere Zweigniederlaffungen zu errihten, fih în jeder gültigen Form an anderen Unternehmungen zu beteiligen oder ihren Geschäftsbetrieb dur andere Unternehmungen zu erweitern.

Das Grundkapital beträgt 1 Million Mark.

Alle Erklärungen, welche : die Gesellshaft ver- pflihten und für dieselbe verbindliG sein sollen, müssen, im Falle mehrere Vorstandsmitglieder vor- handen, von zweien derselben abgegeben werden oder von einem Vorstand8mitalied und einem Prokuristen.

Von den 500 Stück neuen, auf den Inhaber lautenden Aktien über je 1000 4 wurden 470 Stück zum Kurse vcn 175 Proz. und 30 Stück zum Kurse von 205 Proz. ausgegeben.

2) Fris Kupfer in Nürnberg.

Unter dieser Firma betreibt der Kaufmann Fritz Michael Kupfer in Nürnberg daselbst ein Agentur- und Kommissionsgeshäft.

3) M. Strauß & Arld in Altdorf.

Die Gesellschaft hat sih aufgelöst; die Firma ist erlosen.

4) Hans Reiß in Nüruberg.

Unter dieser Firma betreibt der Kaufmann Hans S B Nürnberg ebenda den Handel mit optischen

rtikeln.

N Nüäruberger WMotorfahrzeuge - Fabrik Union Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Liquidation in Nürnberg.

Ingenieur Julius Maurer in Nürnberg i als Liquidator zurückgetreten.

6) Sigmund Ehrlich in Nüruberg.

Unter dieser Firma betreibt der Kaufmann Sig- mund Ehrlich in Nürnberg ebenda den Handel mit Brauereiartikeln.

7) Kourad Braun in Nüruberg.

Die Firma wurde geändert in „Sören C. A. Weidemann““.

Die bisherige Firma ift erloschen.

8) Friedlein & Ullmann in Nürnberg.

Die Gesellschaft hat fich durch Beschluß der Se- sellshafter aufgelöst; die Firma ist erloschen.

9) Aruo!d Friedlein Nürnberger Hutfabrik- lager in Nürnberg.

Unter dieser Firma betreibt der Kaufmann Arnold Ariedlew in Nürnberg daselbst den Handel und

ommissions8handel mit Hüten en gros.

10) Wolf Ullmaun Hutfabriklager in Nürn-

berg.

Unter dieser Firma betreibt der Kaufmann Wolf Ullmann in Nürnberg daselbst den Handel mit Hüten en gros.

11) Theodor Hamberger 2 Michael Krauf Diese Firmen sind erloschen. Nürnberg, 3. Oktober 1908.

K. Amtsgericht Regiftergeriht.

| in Nürnberg.

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg.

Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin.

die ofene Handelsgesellshaft Gebr. E. u. J. Weiß

Königliches Amtsgericht.

in Mülhausen.

Herstellung und Vertrieb von Neuheiten, Nymphen- burger str. £0,

Druck der Norddeutshen Buchdruckerei und Verlagk- Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

zum Deutschen Reichsan

Vi 240.

f Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus d z Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse fowie die Tarif- und Faber r tiabudge, der Eise

S e ch ste

Beilage

zeiger und Königlich Preußischen

Berlin, Sonnabend, den 10. Oktober

Güterrehts-

Staatsanzeiger.

1908,

Vereins-, Genofsenschafts-, Zeichen- und Musterregistern, der Urheberrehtsein ñ nbahnen enthalten sind, erscheint au in cînem besonderen Blatt unter dem Ti E NONE ADE TIRERRE

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. (6. 2103)

Das Zentral Selbstabholer auch dur Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32,

Handelsregifter.

Oelde. Bekaunutmachung. [56322] Fn unser Handelsregister is die in Abteilung A unter Nr. 87 eingetragene Firma Wolff und Hüls- maun, Fahrradgeschäfi in Süuninghausen, heute gelöscht worden. Oelde, den 3. Oktober 1908. Königl. Amtsgericht.

Offenburg, Baäen. SPandel8regifter. 56323] In das Handelsregister Abt. B Bd. T O.-Z. 17 Seite 109/110 wurde heute eingetragen : Sy. 2: LagerhausgesellschGaft Offenburg mit beschräukter Haftung Speditions- Kommisfions- Möbeltransport und Verladungsgeschäft. Sp. 3: Gegenstand des Unternehmens ist der Be- trieb von Spedition8geshäften jeder Art, Lagerung von Gütern, Zollabfertigung, Möbeltransport, Ver- ladung8geshäft, Affsekuranz, Kommission, Inkafso und Vorschußgewährung auf Lagergüter. Vorbehalten ist der Erwerb gleihartiger Unternehmungen, Be- E an folchen und Uebernahme der Vertretung ol@er, Spalte 4: 39 000 4. Spalte 5: Geschäftsführer sind: Güterbestätter Florian Becht, Güterbestätter Gottfried Gehringer, Kaufmann Willy Wagner, Kaufmann Emil Bauer, alle in Offenburg. Spalte 7: Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 26. September 1908 adzeshlossen. Die Dauer dec Gesellschaft ist unbes stimmt. Jeder der 4 Geschäftsführer ist berechtigt, die Gesellschaft zu vertreten, nur müssen Willens- erklärungen und Zeichnungen für die Gesellschaft, wenn fie für diese rechtswirkend sein sollen, durch je zwet derselben, oder durch einen Geschäftsführer und einen Prokuristen erfolgen. Die Zeichnung geschieht in der Weise, daß die Zeichnenden der Firma der Gesellshaft ihre Namensunterschriften, Prokuristen aber mit einem das Prokuraverhältnis andeutenden Zusatz beifügen. Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen nur durch den „Deutschen Reiché- auzeiger“. ie GesellsHafter Florian Becht und Gottfried Gehringer in Offenburg bringen als Einlage das von thnen unter der Firma „Becht und Gehringer, amtilige Güterbestätterei in Offenburg“ betriebene Spebditionsgeshäft, unter Ausschluß der Güter- bestätterei und des Fuhrgeschäfts, in seinem ganzen Umfang und mit der ganzen Kundschaft nah dem Stand vom 30. September 1908 ein in die Gesell- haft. Der Wert der ganzen Einbringung ift auf 4000 M festgeseßt, welher Betrag auf die Stamm- einlage der Ginbringenden angecechnet wird.

Der Gesellshafter Willy Wagner in Offenburg bringt das von ihm unter der Firma Ferd. Hauger Nachfolger Willy Wagner in Offenburg betriebene Speditions- und Kommissionsge\häft, unter Aus- {luß des von ihm mitbetriebenen Kolonialwaren- geschäfts, in seinem ganzen Umfang und mit der ge- samten Kundschaft nah dem Stand vom 30. Sep- tember 1908 in die Gesellschaft ein.

Der Wert dieser Einbringung ist auf 8000 46 festgeseßt. Dieser Betrag wird auf des Einbringers Stammeinlage angerechnet.

Der Gesellschafter Emil Bauer in Offenburg bringt das von thm unter der Firma „Franz Bauer Nachfolger in Offenburg" betriebene Speditions- und Kommission9geschäft in sanem ganzen Umfange und mit der gesamten Kundschaft nah dem Stand bom 30. September 1908 in die Gesellschaft ein. Dér Wert dieser I wird auf 8000 6 festgeseßt und auf des Einbringers Stammeinlage angerechnet.

Offenburg, den 5. Oktober 1908.

Gr. Amtsgericht.

OMTenburg, Baden. Sandel8regifter. [56324]

In das Handelsregister A Band T O.-Z. 269 Seite 565/6 wurde heute eingetragen :

Spalte 2: Haberer & Cie. in Offeuburg.

Spalte 3: Theodor Gottlieb, Kaufmann, und Fräulein Luise Haberer, beide in Offenburg.

Spalte 4: Dem Kaufmann Auguit Weisenberger in Offenburg is Prokura erteilt mit der Maßgabe, a derselbe ermächtigt ist, die Gesellschaft allein zu

ertreten.

Spalte 6: Offene Handelsgesellschaft. Zur Ver- tretung der Sesellshaft ist jeder Gesellshafter für

ch allein berechtigt.

Beginn der Gesellschaft: 1. September 1908.

Geschäftczweig: Gin- und Verkauf von Manu- akturwaren.

Offenburg, den 5. Oktober 1908.

Großh. Amtsgericht.

Oldenburg, Grossh. [56326] In unser Handelsregister ist zur Firma Heiurich . d. Een in Oldenburg heute eingetragen worden als jeßige Inhaberin: v. d. Ecken, Heinrich H'eronymus Gerhard, Kaufmanns und Wirts Ww., Anna Thekla geb. Müller, in Oldenburg. Oldenburg i. Gr., 1908, Oktbr. 1. Großherzogliches Amtsgericht. Abt. V.

Oldesloe. Bekanntmachung. [56327] In das hiesige Handelsregister Abt. B Nr. 7 Mohr «& C°, Ges. m. b. H. in Oldesloe ist heute eingetragen : An Stelle des Gastwirts Hermann Kellermann in Oldesloe if der Hofbesizer Friß Rush in Stein- feld zum Geschäftsführer bestellt. Oldesloe, den 2. Oktober 1908.

ndelsregister für das Deutshe Reih kann dur alle Postanstalten, in Berlin für

die Königliche Sn e E Reichsanzeigers und Königlich Preußischen

Osnabrück. SBefanntmachung. In das hiesige heute zu der unter

eingetragen: Die Firma ist, nachdem die Kommanditisten H:lene,

Vesper ausgeschieden find, unter Umwandlung in etne ofene spandelogesell| Gast auf die Bcüder riedri Wilhelm Vesper und Heinrich August esper mit Aktiven und Passiven übergegangen. Beide Gesellschafter sind zur Vertretung der Ge- sellshaft befugt. Osnabrück, 2. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht. VI.

Osnabrück. Befanntmahung. N In das hiesige Handelsregister ist heute in Ab- teilung B unter Nr. 4 zur Firma F. H. Ham- mersen, „Aktieugesellschafi““ zu Osnabrück, fol- gendes eingetragen : Direktor Friedriß Häcker zu Osnabrück ist mit der Befugnis zum Vorstand bestellt, daß er in Gemeinschaft mit einem Stellvertreter des Vor- stands oder mit einem Prokuristen die Gesellschaft vertreten und die Gesellshaftsfirma zeihnen kann. Kaufmann Gottfried Schütze ist aus dem Vorstand ausgeschieden. Osnabrück, den 5. Oktober 1908. Königliches Amtsgerichi. VT.

Osnabrück. Befanntmachung. [56328] In das hiesige Handelsregister Abteilung B unter Nr. 38 ist heute folaendes eingetragen: Die Niedersächsisbe Tapeteunfabrik Borges und Co., Sesellschaft mit beschräunfter Haf- D. Osnabrüeck, hat ihren Siy nah Schinkel erlegt. Osnabrück, 5. Oktober 1908. Königliches Amts3geriht. V1.

Osterwieck, Marz. [56431]

Als Inhaberin der im Handelsregister A Nr. 66 verzeihneten Firma Karl Lenz, Hornburg, ist heute die Witwe des Kaufmanns Karl Lenz, Klara geb. Leniz, zu Hornburg, in das Handelsregister ein- getragen worden. Gleichzeitig ift vermerkt worden, daß dem Kaufmann Adolf Rühe zu Hornburg Pro- kura erteilt ift.

Osterwieck-D., den 6. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht.

Pforzheim. Sandelêregifter. [56333] Zu Abt. A wurde eingetragen : 1) Band VI, O.-Z. 64: Firma Ochuer «& Clauß hier. Perförlich haftende Gesellschafter sind: Kaufmann Hermann Ochner hier und Techniker Gottfried Clauß in Dill-Weißenstein. Offene Handel9gefellshaft seit 1, Oktober 1908. E Geshäft3zweig: Bijouterie- und Ketten- abrik. 2) Band VI, O.-3. 65: Firma Nonnenmaun «& Co. hier. Persörlih haftende Gesellshafter find: Techniker Karl Nonnenmann in Unterreihenbah und Kaufmann Julius Behrens hier. Offene Handelsgefellshaft seit 1. Oktober 1908. (An- gegebener Geschäftszweig : Estamperie- und Bijouterte- fabrikationsges{chäft.) 3) zu Band V, O.-Z. 124: Die ofene Handels- gesellshaft Frauß & Stamer hier is aufgelöst und die Firma erloschen. 4) zu Band I, O.-Z. 60: Die Firma Gebrüder Bizer hier ift erloschen. 5) zu Band T O.-Z. 216: Die Firma Georg Heinrich hier ift erloschen. Pforzheim, den 6. Oktober 1908.

Gr. Amtsgericht. TV.

Radolfzell. Sandbdel8regifter- [56429] In das Handelsregister Abt. A ift bei O.-Z. 12 Firma Adolf Fischer, Singen eingetragen worden : Das Deschäft ist infolge Todes des Ädolf Fischer auf dessen Witwe Sophie geb. Schrott in Singen ohne Aenderung der Firma übergegangen. Den Kauf- leuten Julius Fischer und Richard Fischer in Singen ist Einzelprokura erteilt.

Radolfzell, den 6. Oktober 1908.

Gr. Amtsgericht.

Saalfeld, Saale. [56430] Im Handelsregister if heute eingetragen worden, daß der Gesellschaftsvertrag der Firma Vürger- liches Brauhaus G. m. b. H. hier durch Mehr- beitsbes{luß der Gesellshafter vom 1. Oktober 1908 dahin abgeändert worden ift, daß zu Ges Utsführern neu bestellt sind die Geschäftsführer Ferdinand Finfterer hier und Nichard Unger in Graba und daß zur Vertretung der Gesellshaft berechtigt find: Kauf- mann Dr. Eugen Gütermann allein oder je zwei der drei Geschäftsführer.

Saalfeld, den 6. Oktober 1908.

Herzoglihes Amtsgeriht. Abteilung ITl[.

Saargemünd. Sandelsregifter. [56339] Am 7. Oktober 1908 wurde im Firmenregister Band 2 eingetragen:

1) bei Nr. 673 für die Firma Achille Huber zu Saargemünd: Das Geschäft nebst der Firma ift auf den Weinhändler Max Huber zu Saargemünd übergegangen, welcher dasselbe unter der Firma Achille Huber Nachfolger Max Huber zu Saargemüud weiterführen wird.

2) unter Nr. 1059 neu die Firma Achille Suber Nachfolger Max Huber mit dem Sige in L EmE und ‘als deren Inhaber der Wein- händler Max Huber in Saargemünd.

[56331] An trie An 4 M L eingetragenen Kommandit- gesellschaft Friy Vesper in Osnabrück folgendes

Emma, Caroline, August, Frit, Louise und Ida

j Seschäftsführer Herr Erust Homel zu Schwerte.

Das Bezugspreis

Saarlouis. [56341] Im hiesigen Handelsregister A is bet Nr. 227, Firma „Wi!helm Gottschalk - Dève““ zu Sagr- Iouis, heute folgendes eingetragen worden : Die Firma ist in „Wilhelm Goitschalk-Dève Nachfolger J. Bohr in Saarlouis“ geändert. Inhaber: Uhren- und Goldwarenbändler Fohann Joseph Bohr, Ehemann von Anna Katharina, geb. fe ler, in Saarlouis. Rechtsverbältnis: Das Se- châft ist ohne Außenstände und Geschäfts\{chulden von den früberen Gesellshaftern an Johan= Bohr- Hetler veräußert worden. Auf den Akt Neg.- Nr. 1071/08 des Notars Windscheid vom 15. Juli 1908 wird Bezug genommen. Saarlouis, den 5. Oktober 1908. Königl. Amtsgericht. 6. Schmölln, S.-A. L [56343] Im Handelsregister A Nr. 57 ist bei der offenen Handel3gesellshaft Schmölluer Dampfbrauerei Hauschild, Gabler & Co_ vormals V. Grimm in Schmölln heute eingetragen worden : Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist er- [oscen. Schmöfln, den 6. Oktober 190983. Herzogliches Amts8geriht. Abt. 3. SchönebecK, Eibe. [56344] In das Handelsregister A ist heute bei der unter Nr. 99 vermerkten Firma „Otto Senf“ ia Schönebeck eingetragen: Die Firma ist in „Otto Senf} Nachf. ohannes Hartung“\ geändert; Inhaber ift der Bubhändler Johannes Hartung in Schönebeck; der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Aktiva und Passiva ist bei dem Erwerb des Geschäfts durch den Buchhändler I9- hannes Hartung ausges&lofsen. Schönebeckck, den 3. Oktober 1908. Königlicßes Amtsgericht. Schwerte, Ruhr. [563486] In unser Handelsregister if heute bei der Firma Schwerter Ziegelindustrie, Poft, Homel & Comp., Sesellschaft mit beschränkter Haftung ju Schwerte eingetragen worden : Die Gefellsaft wird gerihtlich und außergerihht- lih vertreten und verpflihtet durch gemeinschaftliche Unterschrift oder Verrügung entweder zweier Ge-

Stellvertreters. Zu Geschäftsführern sind beftellt die Herren Friedrich Natorp zu Holzen bei Schwerte und Otto Homel zu Schwerte, zum stellvertretenden

Schwerte. den 7. Oktobe: 1908. Königliches Amtsgericht.

Siegen. [56347] heute bei der Firma Chemische Fabrik, Gesell- schaft mit beschräukter Haftung in Siegen, cin- getrag: An Stelle des verstorbenen FJustizrats

enede ift der Kaufmann Avgust Schmidt in Stegen zum Liquidator bestellt worden. Siegen, den 5. Oktober 19098.

Köntgliches Amtsgericht. Spandau. [56348] In unserem Handelsregister Abt. A Nr. 99 ift beute bei der offenen Handel3gesellshaft Gebr. F. «& O. Reinecke in Spaudau eingetragen worden : Die Prokura des Architekten Georg Schlüschen und des Kaufmanns Karl Stempfle, beide in Spandau, ist erloshen. Die Gesellschaft ist auf- gelöst. Liquidator ist der Kaufmann Otto Prager zu Spandau. Spandau, den 7: Oktober 1908. Königliches Amtsgeriht. Abt. 5.

Stadtoldendorf. Befauntmahung. [56349] In das hiesige Handelsregister Band 1 Blatt 55 ist heute bei der Firma Hamburger Engros-Lager, Adolf Falkenstein, eingetragen : Das unter der obigen Firma betriebene Geschäft ist auf die Ehefrau des Buchhalters Ludwig Thumb, Luise geb. Winter, hier übergegangen. Dieselbe seßt das Tit mit Einwilligung der bisherigen In- haberin Auguste Fickelsheer unter der bisherigen Firma fort. Stadtoldeudorf, den 5. Oktober 1908.

Herzogliches Amtsgericht.

Köhler.

Steinau, Er. Schlüchtern. [56350] Bekauntmachung.

In unser Handelsregister Abt. A ist bei der unter Nr. 11 eingetragenen Firma J. J. Reinecke in Steinau eingetragen :

Dem Kaufmann Rudolf Sandvoß zu Steinau ist Prokura erteilt.

Steinau, Kreis Schlüchtern, den 5. Oktober

190 Königliches Amtsgericht. Steinau, Kr. Schlüchtern. [56351]

Bekanntmachung. In unser Handelsregister Abt. A ift bei der unter Nr. 12 eingetragenen Firma: J. Schreiber Nachf., Steiuau, eingetragen: „Dem Kaufmann Rudolf Sandvoß zu Steinau ist Prokura erteilt“. Î N waeiatas Kreis Schlüchtern, den 5. Oktober

Königliches Amtsgericht.

Striegau. 56353] In unserem Handelöregifter A is unter Nr. 170 bei der offenen Handelsgesellshaft Guftav Stiller

zu Striegau eingetragen:

Die Gesellsaft ist aufgelöst. Alleininhaber ift der bisherige Gesellshafter Paul Stiller in Striegau. Striegau, den 2. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht.

K. Amtsgeriht Saargemünd.

\{chäftsührer oder eines Geschäfttführers und cines

Unter Nr. 119 unseres Handelsregisters Abt. B ist P

entral-Handelsregister für das Deutsche Reich erscheint in der Regel täglich. Der

i eträgt L 6 80 S für das Vierteljahr. Einzel dis Insertionspreis für den Naum einer Druckzeile E L meine Nummern Foslen 20 H.

Striegau. [56352] In unserem Handelsregister A is Heute unter Nr. 220 die Firma Reinhard Hoffmaunu zu Osfig und als deren Inhaber der Kaufmann Reinhard Hoffmann zu Ossig eingetragen worden. Striegau, den 2. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht.

Stuhm. [56354]

In unser Handeleregister A ist heute urter Nr. 136

die Firma Eduard Weruiug in Parpahren,

Kreis Stuhm, und als deren Inhaber der Kauf-

en Eduard Werning aus Parpahren eingetragen n,

Stuhm, den 3. Oktober 1968.

Königliches Amtsgericht. Stuttgart. [55999] K. Amtsgericht Stuttgart Stadt.

In das Handelsregister wurde heute eingetragen :

I. Abteilung für Einzelfirmen.

Die Firma Nobert Deter, Sig in Stuttgart. Inhaber: Robert Deter, Fabrikant hier. Metall- warenfabrik.

Die Firma Daucher & Manz, Sitz in Stutt-

art. Inhaber: Oskar Manz, Kaufmann“ bier.

em Max Schmid, Kaufmann, u. demn August Klein, Ingenieur, beide hier, ift Gesamtprokura erteilt. s. Gesellshaftsfirmenregister.

Zu der Firma Württb. Schwamm-Groß- Handlung Franz Köpp in Stuttgart: Dem Heinrich Wittlinger, Kaufmann hier, is Prokura erteilt. Die Prokura des Adolf Pein, Kaufmanns hier, ist erloschen.

Zu der Firma Eugen Klotz in Stuttgart: Die Prokura des Gottlob Schwarz, Kaufmanns hier, ist erloschen. Zu der Firma H. Lindemanns Buchhandlung (V. Kurt) in Stuttgart: In das Geschäft ift Hermann Kurt, Buchhändler hier, als Gesellschafter eingetreten, es ist daher die Firma in das Gesell- schaftsfirmentester übertragen worden, u. zw. mit dem veränderten Wortlaut: „H. Lindemanns Buch- handlung P. u. H. Kurz“. Die Prokura des Her- mann Kurt, Bubbändlers hier, ist erloschen.

Zu der Firma Adolf Beck in Stuttgart: Jn

das Geschäft ift Rudolf Geiger, Kaufmann hier, als

Gesellschafter eingetreten, es ist daher die Firma in

das Gesellshaftsfitmenregister übertragen worden. IT. Abteilung für Gesellshaftsfirmen.

Die Firma Adolf Beck, Siy in Stuttgart. Offene Handelsgesellschaft seit 1. Oktober 1908. Ge- sellschafter: Adolf Beck, Kaufmann, Rudolf Geiger, Kaufmann, beide hier, \. Einzelfirmenregister.

Die Firma H. Lindemauns Buchhandlung . & H. Kurtz, Sitz in Stuttgart. Offene Handel s8gesellshaft seit 1. Oktober 1908. Eesell- schafter: Paul Kurß, Kommeritenrat, Hermann Kurt, Buchhändler, beide hier. #. Einzelfirmenregister. Zu der Firma Fried. G. Schulz senior in Stuttgart: Dem Karl Rieger, Kaufmann hier, und dem Julius Mailänder, Kaufmann in Eßlingen, ift Gesamtprokura erteilt. Zu der Firma Daucher & Manz in Stutt- gart: Die ofene Handelsgesellshaft bat sch durh gegenseitige Uebereinkunft der Gesellshafter aufgelöst, das Geschäft ist mit der Firma auf den Gefell- s@after Oskar Manz allein übergegangen, es ift daher die Firma ins Einzelfirmenregister übertragen worden. Zu der Firma Schwäbische Gipsverkaufsftelle Stuttgart, Gesellschaft mit beshräukter Haf- tuug in Stuttgart : Der seitherige Geschäftsführer Karl Feucht, Kaufmänn hier, ist zurückgetreten, zum Geschäftsführer ift neu bestellt worden: Louis Zuk- s{chwerdt, Kaufmann in Stuttgart-Untertürkheim. Zu der Firma Jsoliermittel- & Hygienafuß- boden: Fabrik R. Bek & Co. in Stuttgart, Geselischaft mit beschräukter Haftung in Stutt- gart: Durch Beschluß der Versammlung der Ge- sellshafter vom 1. Oktober 1908 hat sich die Gesell- saft aufgelöst und ift in Liquidation getreten. Zum ae ist Hermann Jaeger, Architekt bier, be- stellt worden. Den 5. Oktober 1908.

Amtsgerichtsdirektor Sie ger.

Triebel. (56355] In unser Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 58 der Ackerbürger August Kutschan in Triebel und der Zimmerpolier Ewald Schmidt in Kalke unter der Firma: „Kutschan und Schmidt, Ea Dampfsägewerk, Triebel“ eingetragen worden.

Zur Vertretung der Gesellshaft find nur beide Gesellshafter in Gemeinschast berechtigt. Triebel, den 5. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht.

Trier. [56356] In das Handelsregister A ift heute bei Nr. 248, die Firma „D. Jos. Patheiger“ in Trier be- treffend, eingetragen worden: Das Handel3geshäft ist auf den Kaufmann Anton Grenzhäuser jun. in Trier übertragen worden, welcher dasfelbe unter der bisherigen Firma mit dem Zusaß „Tabakfabrik“ forepl Trier, den 5. Oktober 1908

Königliches Amtsgericht. Abt. 7.

Waldenburg, Schies. [56432] In unser Handelsregister A ist am 3. Oktober 1908 eingetragen: Nr. 413 die Firma Paul Meyer, Ort der Niederlaffung: Hermsdorf, Bez. Breslau, Inhaber : Apotheker Paul Meyer daselbst, Geschäfts3- zweig: Apotheke. Nr. 185 das Erlöschen der Firma H. Balthaser in Nieder-Hermsdorf.

Königliches Amtsgericht.

Amtsgeriht Waldenburg i. Schl,