1908 / 241 p. 22 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Gandersheim. [56665]

Dur Beschluß det Versammlung der Gesfell- {after der Firma G. F. Strube, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Gandersheim vom 19. Sevtenber 1908 ist das Stammkapital auf 95 500 4 erhöht.

Gandersheim, den 6. Oktober 1908. Herzogliches Amtsgericht. Nibbentrov. Geestemünde. Befanntmachung. [56666]

In das Handelsregister A Nr. 348 ist beute ein- getragen die Firma „Adolf Kupferftein“ mit dem Sitz ia Geeftemünde uad als deren Inhaber der Kaufmann Adolf Kupferstein in Geestemünde.

Geefstemüude, den 6. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht. V1.

Gelsenkirchen. Handel8regisfter A {566687] des Kgl. Amtsgerich1s zu Gelsenkirchen. Bei der unter Nr. 51 eingetragenen Firma Jo-

haun Wülbera in Gelsenkfirchen (Inhaber:

Fahrradbändler Karl Johann in Gelsenkirhen) ift

am 29. September 1908 eingetragen worden :

Die Firma lautet jest: Gelsenkirchener Fahr- rad-Induftcie Karl Johann in Gelseukirchen. GeisenKkKirchen. Haudelsregifter W [56668]

des Kgl. Amtsgerichts zu Gelsenkirchen.

Bei der unter Nr. 25 cingetragenen Firma: Aktiengesellshaft für Kohleudeftillation zu Gelseukirchen- Bulmke ist am 1. Oktober 1908 eingetragen worden:

Die Prokura des Josef Kircs{fink ist erloschen.

Gelsenkirchen. Sandelêregifter B [56669/ des Kgl. Amtsgerichts zu Gelsenkirchen. Bei der unter Nr. 71 eingetragenen Firma: Ge-

werfkshaft Fürst Leopold L. zu Gelseukirchen-

Schalke ist am 3. Oktober 1908 eingetragen worden : Der Grubendirektor, Bergrat Oito Max Müllec

ist mit den aus der Eintragung vom 25. Juli 1907

ersihtlihen Beschränkungen berechtigt und vervflihtet,

im übrigen die Sewerkshaft in gleihem Umfange

wie der Grubenvorstand zu vertreten.

Genthin. [56670] In unser Handelseregister Abteilung A ist am

6. Oktober 1908 unter Nr. 200 die Firma Feodor

Siegel mit dem Ort der Niederlassung Genthin

und als deren Inhaber der Kaufmann Feodor Siegel

in Genthin eingetragen. ÄAmtsgeriht Genthin.

Gera, Reuss. SBefanntmachung. [56671] In das Handelsregifter Abteilung A Nr. 780 ist

beute die Firma Kurt Kirchner in Gera (Verlag?ê-

bu&bandlung) und als deren Inhaber ter Buch- bändler Kurt Kircbrer in Gera eingetragen worden. Gera, am 7. Oktober 1908. Fürstli%-s Amts3gericht.

Glogau. [56673] Im Handelsregister A Nr. 433, betreffend Handels8-

gesellshaft Hamauu & van der Werdt, Glogau,

wurde beute eingetragen: Die Gefellschaft ift auf- gelöst. Felix van der Werdt ist alleiniger Jahaber der Firma.

Amtsgeri{t Slogau, 3. 10. 08.

Gioganu. [56672] Fm Handeléregister B Nr. il, betreffend Stärke-

fabrik der Deutscheu Vrüderunität Glogau,

ist heute folgendes einzetragen worden: Die Prokura des Karl Stephan ift erloshen. Dem Buchhalter

Heinrih Kunick in Glogau ift Gesamtprckuara mit

dem Direktor Julius Schütze erteilt.

Amtsgeriht Slogau, 3. 10. 08,

Glogau. : [56674] Im Handelsregister A unter Nr. 436 wurde heute

die ofene Handels„esell aft Engler & Wolff

mit dem Siye in Glogau eingetragen. Die Se- sellshaft hat am 1. Oktober 1908 begonnen. Per- sönlich haftende Gesellschafter sind: Paul Engler,

Kaufmann, Glogau, Arnold Wolff, Kaufmann, Glogau.

Amtsgeriht Glogau, 6. 10. 08.

Graudenz. [56675]

Im hiesigen Handelsregister Abteilung A ist beute unter Nr. 482 die Firma Molkerei Josef Schubert mit dem Sig in Graudenz und als deren Inhaber der Molkereibesiver Josef Shubert zu Graudenz eingetragen.

Graudenz, den d. Oktober 1908.

Königlidbes Amtsaeri@t. Greifenberg, Pomm. { 56676] Bekanutmachung.

Im Handelsregister Abt. A sind heute bei der unter Nr. 61 verzeihneten offenen Handelsgesellschaft Platbher DHartfteiufabrik Wechow, Stiemke und C°_ in Plathe folgende Eiatragungen erfolgt:

Sp. 2: Die Firma ist in „Plather Hartfteiu- fabrik iu Plathe“‘ geändert.

Sp. 4: Dem JIngenteur Ludwig Wurzer in Platke it Prokura erteilt.

Sv. 6: Die Vertretungsbefugnis des Kaufmanns Adolf Mehow in Plathe ift erloschen.

Greifeaberg i. Pomm., den 2. Oktober 1908,

Königliches Amtsgericht. Grossenhain. [56677]

Auf Blatt 443 des biesigen Handelsregisters ist beute die Firma R. Wolf & EC°_ in Großen- hain eingetragen worden. Gesellsafter sind der Kaufmann Franz Reinhard Wolf in Mügeln bei Ofchatz und der Kaufmann Laurentius Emil Werner in Großenhain. Die Sesellshaft hat am 1. Oktober 1908 begonnen.

Großcuhain, am 8. Oktober 1908.

Könialihes Amtsgericht. Halle, Saale. [56679]

Im Handelsregister Abteilung A Nr. 1126, be- treffend die Firma: Carl Wendenburg in Halle a. S., ist heute eingetragen: _

Inhaber jet Steinmetmeister Carl Rüther in Halle a. S. :

Halle a. S., den 5. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht. Abteilung 19. [56678]

HMalie, Saale. Im Handelsregister Abteilung B Nr. 144 Beton- Zeitung Verlags Gesellschaft mit beschräukter Haftung zu Halle a. S. it beute eingetragen : Durch Beschluß vom 28. September 1908 ift das Siammfapital um 30000 #, also auf 89000 erhöht worden. Halle a. S., den 5. Oktober 1903, Königlich:5 Amtsgerit. Abteilung 19. Halle, Saale. j [56682] Im Handelsregisier Abteilung A Nr. 1975 ift beute die am 5. Oktober 1908 begonnene offene

HandelegeselsHaft Berliner Dameu-Coufektions- ; Julius Moses !

haus Gustav Michaelis uud

\önlih

mit dem Sine in Halle a. S. und als elf ichaelis

haftende Gesellschafter die Kaufleute Gustav und Julius Moses in Berlin eingetragen. Halle a. S., den 6. Oktober 1908. Königliches Amtsgeriht. Abteilung 19. Halle, Saale. [56681] Im Handelsregister Abteilung A Nr. 893, be- treffend die Firma: Erust Beyer in Halle a. S. ift beute eingetragen: Die Firma lautet jeßt: Srnft Beyer Nachf. Juh. Ulbiu Stiede; Inhaber ift jeßt: Albin Stiede, Kaufmann in Halle a. S. Halle a. S., den 6. Oktober 1908. Königliches Amtsgerit. Abteilung 19.

Halte, Saale. [56680]

Fn das Handelsregister Abteilung B Nr. 130 ift beute bei Dölluizer Gose Brauerei Gesellschaft mit beschräukter Haftung vorz. Franz Daxisch in Döllnitz eingetragen :

Franz Hanisch is niht mehr Geschäftsführer.

Halle a. S., den 6. Oktober 1908.

Köaluliches Amtsgericht. Abteilung 19.

Haynau, Schles. Befauntmahuug. (56683]

In unserem Handelsregifter Abteilung B ist bei der unter Nr. 7 eingetragenen Firma Kühn uxd Schwekeudieck Geflügelmaft, Sesellshaft mit beszräufkter Haftung in Göllshau, Poft Hayuau, eingetragen worden :

Die Prokura des Direktors Gecrg Neumann zu Sölischau ist erloschen.

Hayuau, den 3. Oktober 19098.

Königliches Amtsgericht.

Herzberg, Harz. [56684]

Bei folgenden im biesigen Handelsregister A ein- getragenen Firmen: Nr. 26: Guftav Mennuecke, Nr. 31: Haltenhoff Zeidler, Nr. 37: Lauter - berger Stuhlfabrik F. G. Haltenhoff, Nr. 46: A. H. Hillegeist, Nr. 55: Weiß & Hildebraudt, Nr. 63: Gebr. Augerftein, mit dem Sitze in Bad Lauterberg i. Þ., ist heute eingetragen: Die Firma ift erloschen.

Herzberg a. Harz, den 8. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht. Herzberg, Harz. [56685]

In das hiesige Handelsregifier A ist zu Nr. 93, Firma Karl Burgdorf & Co mit dem Sitze in Herzberg a. H. cingetragen: Spalte 3: Der Fabrikznt Hans August Lutterbeck in Herjberg a. H. ist in das Seschäft als persönli haftender Gesell- schafter eingetreten. Spalte 6: Offene Handels- gesellsHaft. Die Geselischaft hat am 1. Oktober 1908 be;:onnen,

Herzverg a. Harz, den 8. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht. Hohenzalza, Befanutmachun4. [56686 In unserm Handelsregister Abteilung A tit unter Nr. 183 bei der Firma Julie Weiß in Hohenm- salza an die Stelle der früheren Inhaberin Marta Heinold in Hohensalza das Fräulein Wanda Bohm in Hobensalja als Inhaberin etngetragen worde

Hoheusalza, den 5. Oktober 1908.

Königlihes Amt8gericht.

Ilmenau, [56687]

Sn unser Handelsregifter Abt. A Bd. T ift heute unter Nr. 196, die Firma „Justitia“ Juter- uationale Auskunftei, Jucafso- u. Detektiv- Centrale, Anhaber Kurt Selige in Jlmenau i. Thür. betr., eingetragen worden :

Der bieherige Inbaber Curt Selige ist aus- geschieden, dagegen Kaufmann Eugen Tresselt hier als Inhater eingetreten. Die Firma lautet jest: „Jusftitia“,Futernatiouale Auskunufiei, Jnc-fso- ck& Detektiv-Justitut, Jnhaber Euges Trefselt in Jlmenau i. Th. Der Uebergang der im Be- triebe des Geschäfts begründeten Aktiven und Pasfiven Lei dem Erwerbe desselben dur Eugen Trefjelt, auf diesen, ist erfolgt.

Ilmenau, den 29. September 1908.

Großh S. Amts3gerit. I. Abt.

Karlsruhe, Baden. [56689] Bekanntmachung.

In das Handelsregister B Band T O.-Z 18 ift ¡ur Firma Nähmaschineufabrik Karlsruhe vor- mals Haid & Neu, Karlêruhe, eingetragen : Durch Beschluß der Generalversammlung vom 6. Oktober 1998 wurde das Grundkapital um 350 000 6 erhöht durch Ausgabe von 350 auf den Inhaber lautenden Aktien à 1000 4. Diese Gr- böbung hat stattgefunden; die neuen Aktien find dem Bankhaus Straus & Co. hier zu pari plus 3 °/o Kosten überlofsen mit der Verpflichtng, die neu auszugebenden Akiien den seitherigen Aktionären zu gleihem Kurse in dec Weise anzubieten, daß auf je drei alte Aktien eine neue Aktie bezogen werden fann. Die neuen Aktien haben für das laufende Geschäftsjahr nur auf die halbe Dividende Anspruch; für die Ginzahlung auf die neuen Aktien werden bis zum 31, Dezember 1908 4°/9 Zinsen vergütet. Dieser E: höhung gemäß wurde der $ 2 Abs. 1 der Statuten geändert. Das Gruntkapital beträgt nunmebr 1400 000 4, eingeteilt in 1400 auf den Inhaber lautende Aktien à 1000 #.

Karlêruhe, den 8. Oktober 1908.

Großh. Amt8geri@t. TII. Karlsruhe, Baden. (56688) Bekanntmachung.

In das Handelsregister B Band Il O.-Z. 59 Seite 527/30 if eingetragen: Firma und Siz: Lroon Kosmos, Aktiengesellschaft, Karlsruhe.

Gegenstand des Unternehmens: Erwerb der in Karlsruhe bestebendea Maschinenfabrik Autoloa, G. m. b. H., der Ergonmotor G. m. b. H. und der zu Caffel bestehenden Motorenfabrik Kosmosmotor G. m. b. H. nebst allen diesen Gesellschaften gehörenden Fabriketablissements, Kontor-n, Maschinen, Werk- zeugen, Materialien sowie die Fortführung des Be- triebes der Gesellschaften, die Herstellung bon Grplosion8motoren, Sauggastanlagen, Flüsfigkeits- lokomobilen sowie von Maschinen und Apparaten aller Art und der Handel mit diesen. Die Gesell- chaft kann auf Beshluß des Aufsichtsrats Filialen, Zweigniederlaffungen, Werkstätten, Agenturen und Kontors überall innerbalb und außerhalb Deutsh- lands errihten und ähnlihe Geschäfte oder solche, welche zu ihrem Betriebe pafsên, erwmerben oder sich bei ibnen beteiligen. Grundkavital 750 009 H, ein- geteilt in 750 auf den Inhaber lautende Aktien à 1000 #4, wel: zum Nennwert ausgegeben find. Der Gesellschaftsvertrag ist am 14. September 1908 festzestellt. Die Dauer der Gesellschaft is auf eine beitimmte Zeit nit beschränkt. Zu Willens- erklärungen für die Gesellschaft ift die Mitwirkurg und zur Firmierung der Gesellshaft ist die Unter-

{rift von zwei Vorstandsmitgliedern oder von einem Vorstandsmitglied und einem Prokuristen oder nah" Beftimmung des Auffichtsrats von einem Vorstands- mitglied erforderli. Die Mitglieder des Vorstands werden vom Auffihttrat bestellt. Die Bekannt- machungen der Gesellshaft erfolgen im Deutscheu Reichsanzeiger. Die Generalversammlung wird vom Aufsichtsrat oder vom Vorstand berufen. Die Berufung geschieht mindestens 17 Tage vorher im Deutschen Reichsanzeiger mit Angabe der Tages- ordnung. Die Gründer der Gesellshaft sind: 1) Konsul Grnst Bielefeld, Karlsruhe, 2) Direktor Paul Reuß, Gisenach, 3) Kaufmann Hans Eisner, Karïérube, 4) Kaufmann W. I. Lenze, Caffel, 5) Adolf A Caffel, 6) Fngenieur August Koh, Caffel, 7) Rechtsanwalt Dr. Emil Bauer, Heidelberg. Die Gründer haben sämtliche Aktien übernommen. Zu Mitgliedern des Vorstands sind gewählt: 1) Kaufmann Hans Eisner, Karlsruh», und 2) Ingenieur August Ko, Cassel. Die Mit- glieder des ersten Aufsichtsrats sind: 1) General- direktor Paul Reuß, Eisena, 2) Konsul Ernft Bielefeld, Karlsrube, 3) Wilh. Jos. Lenze, Cafsel, 4) Rechtéanwalt Dr. Emil Bauer, Heidelberg. Von den mit der Anmeldung der Sesellshaft eingereihten Schriststücken, tnébesondere von dem Prüfungs- berihte des Vorfiant:8, des Aufsihtsrais und der Neviforen kann in der Gerichtsschreiberei des unter- zeichneten Serihts, Zimmer Nr. 29, von dem Be- rihte der Revisoren auch. bei der Handeltkammer hier Finibt genommen werden. Karlsruhe, den 8. Oktober 1908. Großh. Amt2geriht. IIT.

Karisruhe, Buden. [56890] BekaountmechGung.

In das Handelsregister B Band I[l OD.-3. 56 Seite 501/2 ist zur Firma VBuHdruckereti Fidelitas, Gesellszafi mit beschzäu?kter Haftung, Karls- ruhe eingetragen: Karl Zoch, Kaufmann, Karlsruhe, ift als weiterer G-schäitsführer bestellt, die Ver- tretunasbefugnis des ¡um Geschäftsführer delegierten AufsiStératsmitglieds Iobannes Stel erloschen.

Karlsruhe, 9. Oktober 1208.

Großh. Amt2geri&t, ITI.

FÖRigswWinter. [56891]

Im hiesigen Handelsregister A ift bei Nr. 123, wofelbst die ofene HandelsgesellsXaît Westdeutsche WBackofen- & Tufffstein - Werke Pet. Jof. Neffgen ckÆ Cie. in Königswinter vermerkt stebt, folgendeë eingetragen worden:

Die SBeselishaft hat ihren Siß nach Düfseldorf verlegt und ist deshalb Hier gelöst.

Königswinter, den 8. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht.

Königswinter. [56692] Im Handeléregister A if unter Nr. 132 die Firma: „Karl Krei in Königêwinter““ und als deren Inhaber der Kaufraann Karl Kreiß in Königs- winter eingetragen worken. Königêwiuter, den 8. Oktober 1908. Königliches Amt3geriSt,

LeinDnzig. j 156693} In das Handelsregifter ift beute eingetragen worden : 1) auf Blatt 13801 die Firma Conrad

Winkler Musikverlag in Leipzia. (Insel-

siraße 11 pt.) Der Musikalienbändler Conrad Her-

mann Winkler in Leipzig ist Fnhaber;

2) auf Blatt 6041, betr. die Firma Robert Dalecker in Leipzig: Karl FriedriH Wilhelm Richard Diztmann ijt als Gesellshafter ausgeschieden ;

3) auf Blatt 10211, betr. die Firma J. C. Burckharst & Sohu in Stöiteritz : Ernst Auguf Theodor Burckhardti ift als Gesellschafter aus3ge- ieden. In die Gesellschaft sind 4 Kommanditiften eingetreten ;

4) auf Blatt 10 819, betr. die Firma Susftav Krahl in Leipzig: Gustav Adolf Krahl ift als Inhaber ausgeschieden. Wilhelmine Marie verebel. Krabl, geb. Naumaun, in Leipzig ift Inhaberin. Prokura ist erteilt dem Kaufmann ZBusftav Adolf Kcabl in Leipzig ;

5) auf Blatt 12 190, betr. die Firma „Vigilanuz“ Paul Claus in Leipzig: Pcokura ist erteilt dem Polizeibeamten a. D. Karl Arthur Paetzold in Leipzig; 6) auf Blatt 13 059, betr. die Firma Monistische Eeatral-Buchhaudlung, Enuma Teichmann in Dölitßz. Die Handelsniederlaffung urd der Wohnsiß der Firmeninhaberin i nach Leipzig verlegt worden. Ja das Hondeltgeshäft ift eingetreten der Buchbän ler Richard Arthur TeiGmann in Leipzig. Die GefellsHaft ist am 1. Oktober 1908 errichtet worden. Die Firma lautet künftig: Mouistishe Ceutral-Buchhandlung Teihmaun & Co.;

7) auf Blatt 13 394, betr. die Firma Tillmauns & Gehrckens, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Leipzia: Der Ses{äftsführer Friedrich Hermann Richard Müller darf die Sesellshaft nur in SBemeinsckdaft mit dem Geschäftsführer Fritz Marximiliaa Tillmanns vertreten;

8) auf Blatt 13 603, betr. die Firma Teich- mann & Koppe in Leipzig: Rihard Arthur Teichmann if als Gesellshafter außgeshieden. Die Firma lautet künftig: Carl Koppe.

_9) auf dea Blättern 9624 und 10862, betr. die

Firmen Kaufhaus Adolf Jkenberg und Adolf

Ikenberg, beide in Leipzig: Die Firma ift

er!oschen

Leipzig, den 8. Oktober 19098.

Königl. Amtsgericht. Abt. IT B.

Lengenfeld, Vogtt. [58694]

Auf dem für die Firma „Max Rau, Expedi- tion des Wochenblattes und Anzeigers für Lengenfeld und Umgegend“ in Lengenfeld an- gelegten Blatt 227 des Handelsregisters ift heute eingetragen worden :

Die Firma lautet von tet ab: „Max Rau, Expedition des Leagenfeloer Tagebiait:s und Anzeigers“.

Lengenfeld (Vogtl.), dea 5. Okiober 1908.

Königliches Amtsgericht.

Lissa, BL. FPosen. [56695] In unserem Handelsregister it die Firma Nobert Soor, Lifsa i. P., kevte gelös\{t worden. Liffa i. P., den 5. Okiober 1908. Köntaliches Amtsazricht, Lübz. [58696] In das hiefige Handelsregister ift beute unter Nr. 177 eingetragzn die Firma E. Rudloff & mit beschränktec Haftung, Zwzigntederlafsung in Lübz, Hauplniederlcssung in Hamburg.

sellsaftsvertrag ist am 12, August 1907 aktges(lossen. î

Gegenstand des Unternehmens ift:

1) die Uebernahme und Forifütrung der bitte unter der Firma E. Rudloff & Co in Shwe:; Asie, Teterow und Malchin betriebenen Det. geschäfte,

2) die Errihtung von Filialen und Zweigniet-,, Iafsungen an anderen Pläßen, ¡

3) der Betrieb kaufmännischer Gesckäfte aller Az

Das Stammkapital der Gesellschaft betzz: 35 000 S. s

Jeder Geschäftsführer ift befugt, die Firma Gesellshaft allein zu jcihnen. j

Zum Geschäftsführer ift bestellt Kaufmann Erxß Nudloff in Schwerin, :

Lübz, den 6. Oktober 1908.

Großhberzoglihes Amtêgerid;t. Merseburg. T 566u7

Fa das Hardelsregister B Nr. 10, betr. die Fir; „Merseburger Burtpapierfabrik Sebastiz Heilmaun Gesellschaft mit beschränfter gj, ¿ung iu Merseburg““ ift heute folgendes eingetra.:

Dem Dr. Setaîtian Heilmann, dem Ku: ß Lommel und Paul Bernecke:, sämtli in Merfet: 4 ist Desamtprofura erteiît. Dr. Heilmann ist -;; gemeinschaftlich mit Lomwel oder Bernecker, j der beiden letzteren nux gemei»s{Gaftlih mit Dr. 2-1, mann zur Vertretung der Sesellshaft berechtigt.

Merseburg, den 6. Oktober 1308.

Königliches Amisgerièt. Abt. 4. Mettmann. (563:

In unser Handeléregister Abteilurg A ist b: 4 bei der unter Nr. 124 verzeichneten offenen Hands aefellshaft in Firma Gebr. Johennecken mit ‘x Sitze in Wülfrath folgendes eingetragen word

er bisherige Geselliaîter Wilhelm Iohenretzz ift alleiniger Inbaber der Firma.

Die GesellsZaft ist aufgelöst.

Mettmann, den 5. Oktober 1308.

Königliches Amisgericht.

Metz. HandelEregiñter Mes. [5631]

Im Gesellfhaft3register Band 1 unter Nr. wurde bei der Firma „Eberschiveiier frères 11 Mey“ beute eingetragen :

Die Sesellsckaft ift am 1. Okteber 1908 aufg? worden. Das Seschäft ist mit Aktiven und P2ifi1 übergegangen auf Marie Adolf Marcel Ebershreil1 und Marie Michel Lucien Gbershweiler, beide Lin bändler in Met, welche dasselbe unter dersel 1 Firma vom 1. Oktober 1908 ab in offener Handl gesellschaft weiterführen.

Im Gesellshaftsregifter Band V unter Mr. 2 wurde beute weiter eingetragen die offene Handels gesellshaft „Eberschweiler ne in Mes“, die mit dem 1. Oktober 1908 begonnen hat.

Persönlih baftende Gesells&after find: Mark A dolf Marcel Ebershweiler, Weinhändler in Meß, Marie Michel Lucien Gbexs@weiler, Weinbäntia in Meß. Y

Feder der beiden Gesellschafter ift berechtigt, di Gefellshaft zu vertreten und die Firma zu jeicren.

Meg, den 6. Oktober 1908.

Kaiserli®es Amtsgericht. Mirow. [56699]

In das Handelsregister ist am 9. Oktober 190 eingetragen, daß die Firma „G. A. Kruse“ in Mirow auf den Buchhändler Herbert Gutseel und den Buchdrucker Hermann Schütte in Mirow, wel das Geschäft als offene Handel8gefellichaft unter * Firma „G. A. Kruse’s Nachf. Herbert Gut seel und Hermaun Schütte“ fortsetzen, üer gegangen ist. Die Gesellshaft hat am 6. Septembe 1208 begonnen.

Mixotwwv, den 9. Oktober 1908.

Großherzogliées Amtsgericht. Mirow. [56700

Die hiesige Firma „Arnoid Vecker“ ist x 9. Oktober 1908 im Handelsregister gelöst.

Mirow, den 9. Oktober 1908.

Großberzoglihes Amtsgericht.

Mühlhauzsesa, Thür. [56701 Im Handelsregister Abteilung A ist beute urlt Nr. 486 die offcne Handelsgesellschaft in Fir Hubert Laufer u. Co, Mühlhausen i. Th. eingetragen. Gesellshafter find: der Kaufmann Hubt Laufer und dessen Ghefrau, Lucia geborene B? bier. Die Gesellschaft hat am 1. Oktober 1% begonnen. : Mühlhausen i. Thür., den 7. Oktober 1905. Königlies Arntägericht. d X ülheim, Rhein. __ [56/0 In das Handelsregister A Nr. 34 ift bei de Firma Reiuÿhard Schwartner in Mülheim 48 Ntein eingetragen: Die Firma lautet jest: Reiw hard Schwartuer Nahf. Jah. W. Struut - vnd ist unter Ausschluß der im Seschäft3betrieh aründeten Forderungen und Verbindlichkeiten aus de: Kaufmann Wilhelm Sirunk in Mülheim am RAÆ übergegangen. Seshäftézweig : Handel mit Medizin2, Drogens, Farb, und Kolonialwaren. 2 Mülheim auz Rhein, den 6. Oktober 1908. Königlihes Amtsgericht. Abteilung 2. A Mülheim, Rhein. [56700 In das Handelsregifter A Nr. 307 ist heute ? Firma Reinhard Schwartner in Mülheim Rhein und als deren Inhaber der Kaufmann K bard S@wartner in Mülheim am Rhein fi tragen. Geshäft#zweig : Baumaterialiengroßbandlu® Mülheim am Rhein, den 6s. Oktober 1908. Königliches Amt3gerit. Abteilung 2

Mülheim, Rheinz. S In das Handelsregister ist bei der offenen E gesellschaft mter der Firma Josef Wester & L! in Mülheim am Rhein eingetragen: e Die Ebefrau Franz Langen, Margareta geben Wippenbohn, in Remagen, if aus der Gesell/07 ausgeschieden. Die Firma ist in „Wester & E geändert und von Nr. 267 nach Nr. 306 der teilung A des Handelsregisters übertragen. T, Reisenden Franz Langen in Remagen und der Nil frau Josef Wester, Maria geborene Pohl, îtn Æ beim am Rhein ist Einzelprokura erteilt. à Mülheim am Rhein, dea 6. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht. Abt. 2. us

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Dr. Tyrol in Charlottenbur? Verlag der Expedition (Heidrich) in

Anftalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 2

Berliv M 2 : agb Der Ge«- | Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und Bex /

M 241.

Der Inhalt dieser Beilage, in wel

Neunte Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staalsanzeiger.

Berlin, - Montag, den 12. Oftober

r die Bekanntmachungen aus den Handel3-, Güterrechts-,

Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntma(ungen der Eisenbahnen enth

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. (0. 2410,

Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reih erscheint in der Regel täglich. Der

Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin

Selbstabholer auch dur Staatsanzeigers, SW.

Handelsregifter.

M.-Gladbach. [56705] In das Handelsregister A 942 ist die Firma Jo- hann Arnold Beers zu M.-Gladbach und als deren Inhaber der Kaufmann Johann Arnold Beckers bier eingetiraçen. M.-Glavvas, den 25. September 1908. öntgI. Amts8gerit.

——

ilbelmstraße 32,

M.-Gladbackh. [56706]

Im Handelsregister A 224 ift bei der Firma Schneiders & Jrmen, M. Sladbach, eingetragen:

Der Gesellshafter Kaufmann Peter Irmen ift aus dem Geschäft ausgeschieden. Das Geschäft wird von den beidea anderen Gesellshaftern Kaufleuten Hein- rich Schneiders und Gduard Walter Pongs unter unveränderter Firma fortgeseßt.

M.-Gladbach, den 1. Oktober 1908,

Königl, Amtsgericht.

Naumburg, Saale. [56707]

Die in unserm Handelsregifter A unter Nr. 379 eingetragene Firma: Guftav Thiemann in Naum- burg a. S. ist heute gelö\{t worden.

Naumburg a. S., den 6. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht.

Naumburg, Saale. [56708] In unserem Handelsregifter A ift unter Nr. 380 die Firma: Naumburger Kohlen-Coutor Otto Böttger in Naumburg a. S. und als deren In- baber der Kaufmann Otto Böttger in Naumburg a. S. beute eingetragen worden. Naumburg a. S., den 7. Oktober 1908, Königliches Amtsgericht.

Neckarsulm. Fi [56443] K. Amtsgericht Neckarsulm.

In das Handelsregister Abtlg. für Einzelfirmen wurde beute von Amts wegen die Löschung der Firma Wilhelm Riegg in Ordheim infolge Geschäfts- aufgabe eingetragen.

Den 6. Oktober 1998.

Oberamtsrichter Herrmann.

Neubrandenburg, MecKib. [56319]

In unser Handelsregister ift heute die Firma Vollrath Tesh hier und als ibr Inhaber der OUIaEs Vollrath Tesch hierselbft eingetragen worden.

Neubrandenburg, den 8. Oktober 1908. Sroßherzoglihes Amtsgeri&t. 2. Neuburg, Donau. Da Enns, [56804] Eingetragen wurde im Handelsregister die Firma:

Johann Bachmannu in Kleinsorheim. SInhaber: Bachmann, Johann, Fabrikant dort (Prm ans Neuburg a. D., den 6. Oktober 1908. Kgl. Amtsgericht.

Neumark, Westpr. Befkauntmahung. [56320] ufolge Fang vom 2. Oktober 1908 ift am 6. Oktober 1908 die in Neumark Wpr. bestehende Handelsniederlaffung der Pu macherinnen Martha Heyka und Stanislawa Zboralski ebendaselbst unter der Firma M. Heyka Neumark Wpr. in das biesige Handelsregister unter Nr. 62 eingetragen. Neumark Wpr., 6. Oktober 1908. Königlidhes Amtsgericht. Neumark, Westpr. [56709] Bekauntmachung. _In das Handelsregister A des unterzeihneten Ge- ri&ts ift bei der Firma: Carl Markus Neu- mark (Nr. 8 des Handelsregisters) folgendes ein- getragen worden : Die Firma ist erlos&en. Neumark, den 7. Oktober 1908. Königliches Amtsgerit. Neuss. Handelsregifter zu Neuß. [56321] In das biesige Handelsregister Abteilung B ist beute unter Nr. 71 die Firma „Wilh. Look, Ge- sellschaft mit beshräauktcr Haftung“ ¡u Ober- cafsel eingetraçen worden. E : Gegenstand des Unternehmens ist der Handel mit Koblen, Koks und Briketts. Das Stammkapital beträgt 20000 K Als Geschäftsführer ist bestellt: Friedrih Wilhelm Look, Kaufmann zu Obercafsel. * Die GesellsGaft mit beshränkter Haftung ist er- rihtet zufolge Vertrages vor Justizrat Schiffer zu Crefeld vom 24. Kuguft 1906, abgeändert dur Gesellshafterbes{luß vom 13. Juli 1908. : Wenn mehrere Geshäftsführer bestellt werden, ist jeder von ibnen selbständig zur Vertretung der Gesell- [haft berechtigt. Neuß, den 26. September 1908. Königl. Amtsgeri®t. Nürnberg. SHandel8registereinträge. 156710] 1) In das Handelsregister wurde am 3. Oktober 1908 eingetragen die Gesellschaft mit beschränkter Haftung în Firma "F, J. Napprecht sel. Soha, Gesellschaft mit beschränkter Haftuag“ mit dem Sitze in Nüruberg. er Gesellshaftêvertrag ist am 7. August 1908 ift die Uebernahme

abges{lofsen. egenstand des Unternehmens Vebe der Firma I I. Rupprecht fel. Sohn in Nürnberg, die Fortführung der Geshäfte, wie solhe von der Firma I. I. Rupprecht sel. Sohn bisher betrieben wurden, nämlich des Handels mit Zigarren, Zigaretten, abaken und anderen branheverwandten Artikeln. Die Errichtung von Filialen der reugegründeten Ge- sellschaft, sei es in Nürnberg oder an anderen Orten, sowie die Ausdehnung und Erwciterung des Betriebs im allgemeinen und wie im besonderen au auf andere Branchen ift gestattet. Au?geschlofsen sind nur Bankgeschäfte.

. "15 , , ür die Königliche Es Ten Reichsanzeigers und Königlich Preisen en.

Das Stammkapital beträgt 45 000 #. :

Zwei der Geshäftsführer gemeinsam vertreten “die Gesellschaft. Geschäftsführer find die Kaufleute Richard, Eugen und Ernst Meier in Nürnberg.

2) J. F. Seuhsveccht sel, Sohn in Nürnberg.

Das Seschäft ist mit dem ReckSte zur Fortführung der Firma und unter Aus\{luß der Außenstände und Passiven auf die Gesellschaft mit bes@ränkter Haftung in Firma „I. J. Ruppreck$t fel. Sohn, Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ in Nürnberg übergegangen.

3) Fred O. Warrick in Nürnberg.

Die Gesamtprokura des Kaufmanns Gotthold See in Nürnberg ift erloshen. Dem Kaufmann

riedri Zacob in Nürnberg wurde Gesamtprokura derart erteilt, daß er gemeinsam mit einem zweiten Gesamtprokuriften zur Vertretung der Firma be- rehtigt ift.

4) Ernft Seinrihsen in Nürnberg.

_ Die Gesellschaft hat si durch den Tod des Ge- sellshafters Wilbelm Leonhard Ferdinand Heinrichsen aufgelöst; das Geschäft ift in den Alleinbesitz des Gesellshafters Ernst Wilhelþm Heinrichsen über- ge Qgen, der es unter unveränderter Firma weiter- ührt.

5) A. Seitz ck@ J. Förh, Warenabzahlungs- geschäft in Nürnberg.

Die Sesellschaft hat sich durch Bes{luß der Ge- sellshafter aufgelöt; die Firma ift erloschen.

6) Vereinigte Nord- und Süddeutsche Sprit- werke und Preßhefe-Fabrik Baft Aktieugesell- schafr Nürnberg, Berlin-Lichteuberg, Breslau und Bub.

Das Vorstandsmitglied Karl Frohmader wohnt nunmehr in LUchtenberg bei Berlin ; das neuernannte Vorstandsmitglied beißt nit Max Bernstein jun., sondern Max Bernstein.

7) Auguft Finck in Nüruberxg.

Unter dieser Firma betreibt die Werkzeugfabri- kantenwitwe Kathinka Finck in Nürnberg die von ibrem verstorbenen Gbhemann August Finck unter obiger Firma dabier geführte Werkzeugfabrik weiter,

8) Christian Wünsch Nachfolger Peter Zeller in Nürnderg. Ls s

Das Ses@dâft ist unter Ausshluß der Außenstände und Passiven auf den Kaufmann Georg Paul Maringer in Nürnberg übergegangen und wird von diesem unter der Firma „Chriftian Wünsch Nath- folger“ weitergeführt.

9) Maschinenfabrik Kempewerk Nürnberg Gesellschaft mit beshränkter Haftung in Liquidation in Nürnberg.

Die Liquidation ist beendigt; die Firma ist erloschen.

10) Nürnberger Fenerlöshgeräte- u. Ma- schinenfabrik vormals Juftus Chriftian Braun, Vktiengesellschaft in MER ert:

Dem Oberingenieur Friedrich Schäfer in Nürnberg wurde Gesamtprokura in der Weise erteilt, daß er in Gemeinschaft mit einem weiteren Profkuriften zur Vertretung der Sesellshaft berechtigt ift.

11) Fris Rüdinger h n

12) Pau! Wolf Habana-Daus | Nüruberg.

Die beiden Firmez wurden gelöst.

13) ElektrizitätsweX Weißenfstadt Sesell- schaft mit beschränkter Haftung in Nürnberg.

Kaufmann Heinri Zintl ift vom Amt des Se- [@Zäftsführers zurückgetreten; zum Ges@äftsführer wurde der Kaufmann Walther Fischer in Saalfeld an der Saale bestellt.

Nürubergs, 7. Oktober 1908.

K. Amtsgeriht RegistergeriFt.

OMenburg, Baden. [56325] Handel®êregifter.

In das Handelsregister Abt. A Band I O.-Z. 111 Seite 257/8 wurde beute eingetragen zur Firma Karl Dofter, Posamentiezr vormals Max Wild in Offenbæxrg: Dize Firma if in Karl Dofter Vosamentier vormals Max Wild in Offevburg, Inheber Alfred Vertler Posa- menteufabrif geändert. Neuer Inhaber ist : Alfred Bertler, Posamentier in Offenburg. Die Uebernahme bat am 18. August 19Cc8 stattgefunden.

Offenburg, den 7. Oktober 1908.

Großh. Amtsgericht.

Oldenburg, Grossh. In unfer Handelsregifter if Heute zur Firma Oldeuburger Lackfabrik Richter & C°., C. Haarfeld in Raftede eingetragen worden, daß die Firma jeßt lautet: Oldeuburger Lackfabrik Nichter & C°-, und daß das Geschäft auf den Rentner Johann Carl Martin Richter in Rastede übergegangen ift. Oldenburg i. Gr., 1908, Oktober 1. Großherz. Amtsgericht. Abt. Y.

Oldenburg, Grossh. [58712] In urser Handelsregifter ift beute zur Firma E. Hoffmanx in Oldeuburg eingetragen: Die Firma ist erloschen. Oldenburg i. Gr., 1908, Oktober 6. Großh. Amt3geridt. Abt. F.

Oldenburg, Molstein. [56811] Vekauntmachuug.

In das Handelsregtster A ift bei Nr. 57 (Carl Wefstensee, Oldexdurg i/H.) beute eingetragen: Die Firma ift erloschen.

Oldenburg i. H., den 7. Oktober 1908.

Königliches Amts3gericht. Opladen, Befauntma g. [56714]

In urser Handelsregister Abt. A Nr. 32 ist bei der Firma Ferdinand Weltersbach zu Opladen folgendes eingetfagen:

Das Geschäft ist auf den Kaufmann Alexander Ferdinand Weltersbach in Opladen übergegangen,

[56711]

Bezugspreis beträgt L 4 S0 In!

dessen Prokura ist erlosWen. Das Geschäft wird mit unveränderter Firma fortgeführt. Opladen, den 2. Oktober 1908. Königliches Amtsgerickt. Opladen. SBefanutmachung. irte In unser Handelsregister A Nr. 93 ist bei der Firma Albert Berger zu Hilgen heute folgendes eingetragen worden : em Kaufmann Kuno Peters in Irlen bei Bur- \cheid ift Prokura erteilt. Opladen, den 5. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht.

Opladem. Sefanntmahung. [56715]

Im Handelsregisier A Nr. 178 ift bei der Firma Neschen & Comp. in Burscheid die Berichtigung Sager worden, daß dite Ehefrau Peter Neschen, Selma geb. Poblig, in Burscheid das Geschäft unter unveränderter Firma fortführt.

Opladenu, den 8. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht.

Osehersleben. [56716]

In unser Handelsregifter A ist am 7. Oktober 1908 bei Nr. 144 (Firma Guftav BVölte in OscherP2leben) eingetragen worden, daß die Profura des Ingenieurs Gustav Böôölte zu Oschersleben ers losen, daß das FSeshäft im Wege der Erbaus- einandersezung auf den Ingenizur Guftav Bölte zu Oscheréleben und den Kaufmann Kurt Bölte daselbst übergegangen ift und daß die nunmehr aus den beiden genannten bestehende offene Handelsgesellschaft am 15. September 1908 begonnen bat. Das Se- \ch@äft wird unter unveränderter Firma fortgeführt.

Königliches Amtsgericht ju Oschersleben.

Osnabrück. Befanntmachung. [56329]

In das Handelsregister Abteilung A ift heute bei der unter Nr. 614 eingetragenen Einzelfirma „Der- bert von Kempski, Jugenieur Techuisches Büreau“ in Osnabrück eingetragen worden, daß der Ingenieur P. Mohr in O3nabrück in das Se- äft als persönlich haftender Gesellschafter ein- getreten und daß die Firma in „vou Kempsfki und Mohr“ geändert ift.

Die neue Firma ist unter Nr. 652 des Handels- regifters Abteilung A als ofene Handelsgesellschaft eingetragen worden. Die Gesellswaft bat am 30. September 1908 begonnen. Persönlich haftende Gesellschafter derselben sind die Ingenieure Herbert von Kempski und P. Mokr, beide zu Osnabrück.

Zur Vertretung der Gesellschaft find beide Gesell- schafter ermächtigt.

Osnabrück, den 2. Oktober 1308,

Königliches Amtsgeriht. VI.

Paderborn, [56332] In das Handelsregifter Abi. A Nr. 161 ist bei der Firma Elisabeth Schöuthier in Lippspriuge am 21. September 1908 tirgetrogen worden, daß an Stelle dec Elisabeth SŸönthier jeßt der Kauf- menn Hermann Drees in Lippspringe Inhaber der Firma ift. Paderborn, den 6. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht.

Pateschkau. [56717] Im Handelsregister A wurde beute bei der Firma Nummer 16 Hugo Ballash, Patschkau, als In- kaber der Kaufmann Franz Blasel zu Patschkau eingetragen. Amtsgeriht Patschkau, den 7. X. 1908.

Peine. [56718]

In das Handelsregister A isi beute bei der Firma W. Bachmann Nachfolger, Hermann Kramm, in Peine eingetragen worden:

Der Kaufmann Gustav Kramm das Geschäft als persönli eingetreten. Die Firma ift in „Gebr. Kramm“ geändert. Offene Handelsgesellschaft seit dem 1. Ok- tober 1508.

Peine, den 7. Oktober 1908,

Königliches Amtsgericht.

Pforzheim. Sandelêregifter. [56719]

Zu Abt. B wurde zu Band I O.-Z. 24 bei der Firma Badisches Fiuanz- und Handelsgeschäft Gesellschaft mit beschränkter Haftung hier eingetragen: Die Firma wurde in badische Finauz- und Handelsgesellschaft mit beschränkter Dafs- tung geändert. Durch Beshluß der Gesellschafter vom 14 September 1908 wurde das Stammkapital auf 275 000 # erböbt. /

Dur@$ Beschluß der Geselshafter vom gleichen Tage wurde der Gesellschaftsvertrag in einigen weiteren Punkten abzeändert.

Pforzheim, den 5. Okteber 1208.

Gr. Amt3geriht. I1V.

Pirmasens. Befanztmachung. Gesellshaftsregistereintragung. __ Bernhard & Eshmaun, unter dieser Firma betreiben Friz Bernbard, Kauf- mann, und Joseph Gshmann, Geschäftsführer, beide in Pirntasens, daselbst seit 1. Oktober 1908 in offener Handel8gesellshaft eine Subfabrik. Pirmasens, den 2. Oktober 1908. Königl. Amtsgericht.

[55266]

Pirna. Ae [56334] Auf Blatt 497 des Handelsregisters für den Stadt- bezirk Pirna sind beute die Firma Rudolf Teucher

in Pirna und als Inhaber der Kaufmarn Rudolf !

Teucher in Pirna eingetragen worden. Angegebener Geshäft38zweig: Handel mit Kolonial- waren, Zigarren und Spirituosen. Pirna, am 8. Oktober 1908. Das Kal. AmtsgeriBt.

m in Peire ist in | haftender Sesellshafter j

1908,

Vereins-, Genofsenschafts-, Zeichen- und Musterregiftern, der Urheberrechtseintragsrolle, über Warenzeichen, alten find, ersheint auch in 0 besonderen Blatt unter dem Titel ARRE

) für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 A. ertion3preis für den Raum einer Druckzeile $0 -.

Plauen, Vogtl, [56720]

In das Handelsregister ist beute eingetragen worden :

a. auf dem Blatt der Firma Christian Stoll in Plauen Nr. 1629: dem Buchhändler Heinrih Schmittner in Plauen ist Prokura erteilt ;

b. auf Blatt 2664 die Kommanditgesellschaft J. Vrbata & Co. in Plaueu; Ges-llshafte-r find der Kaufmann Josef Vrbata in Limbach i. V. urd ein Kommanditist; die Gesellschaft hat am t. Oktober 1908 begonnen ; angegebener Geschäftszweig : Stierei- fabrikation.

Plauen, den 9. Oktober 1908.

Das Königliche Amtsgericht. Plettenberg. [56721]

In unser Handelsregifter Abteilung A ist heute unter Nr. 61 bei der Firma Carl Reinläuder zu Plettenberg eingetragen: Der Fabrikant Otto Rein- länder zur Plettenberg ift in das Geschäft als per- sönlich haftender Gesellshafter eingetragen. Die Gesellshaft hat am 1. Oktober 1908 begonnen.

Plettenberg, den 5. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht. Plettenbers. [56722]

In unser Handelsregister Abt. B ist beute unter Nr. 16 die Gesellschaft mit beschränkter Haftung unter der Firma „Metall-Stanz- und Prefwerke, Gesellschaft mit beshräukter Haftung“ und mit dem Sitze in Holthausen bei Plettenberg ein- getragen. Gegenftand des Unternehmens ift die Her- stellung und der Vertrieb von geftanzten, gepreßten und gezogenen Metallwaren: Das Stammkapital beträgt 60 000 4. Geschäftsführer ift der Betriebss [leiter Wilbelm Göckel von Bergerhof bei Nadevorm- wald und ftellvertretender Geschäftsführer der Pro- kurist Gust. Wernecke in Holthausen, Kreis Altena. Von den Gesellschaftern bringen Fabrikant Friedri Auguft Vieregge in Holthaufen und Bäckermeifter Auguft Höfer daselbst aufer ihren Bareinlagen von 20 000 bejw- -3500 M4 als alleinige Gesellshafter der offenen Handel8gesells haft Höfer & Götte zu Holtbausen das dieser gehörige, mit 31500 4 be- wertete Vermögen ein, das aus dem im Grundbuh von Ho!tbausen Bd. 9 Blatt Nr. 141 eingetragenen Grundstücken mit aufstebenden Gebäuden, Mas@inen und Betrieb8geräten besteht 1nd an dem Vieregge mit 25 000 und Höfer mit 6500 #4 beteiligt ift, Oeffentliche Bekanntmachungen der Gesells(aft, deren Vertrag am 2. April 1908 abgesclofsen ist, erfolgen im „Deutschen Reichsanzeiger“.

Pletteuberg, den 6. Oktober 1908.

Königliches Amt8gericht.

Poesen,. Bekanntmacbuug. [56335]

In unser Handelsrecifter Abteilung A ift beute unter Nr. 1582 bei der offenen Handelsgesellschaft Sanitas E. & A. Kugler in Posen eingetragen worden, daß die Gesellschaft aufzelöst und die Firma erloschen ift.

Posen, den 3. Oktober 1908.

Königlihes Amtsgericht.

Potsdam.

[56723]

Bei der in unserm Handelsregister A unter Nr. 737

eingetragenen Firm2 „Emil Haburg“ ift heute der

Ubrmather August Trottnow zu Potsdam, Jäger-

straße 33, als Alleininbaber eingetragen worden. PRotêdam, den 2. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht. Abteilung 1. Potsdam. [56724] Bei der in unserm Handelsregister A unter Nr. 190 eingetragenen Firma „Alexander Richter, Potsdam,“ Inh. Kaufmann Hermann Schoenfeld in Potsdam, ist heute folgendes eingetragen worden : Dem Kaufmann Paul Galla ist Prokura erteilt. Votsdam, den 2. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht. Abteilung 1. Potsdam. [56726] Bei der in unserm Hardelsregister A unter Nr. 456 eingetragenen Firma Kunze und Krabera, Nowawes, ist beute folgendes eingetragen worden: Der Kaufmann Fritz Kraberg ift aus der Gesell- schaft ausgeschieden; an seiner Stelle ift der Kauf- mann Albert Bas ju Berlin als persönlih baftender Gesellshafter eingetreten. Potsdam, den 5. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht. Abteilung 1. [56725[

Potsdam.

Der Geschäftsbetrieb der in unserm Handels register A unter Nr. 652 eingetragenen Firma „Ernft Graeber, Potsdam“ ist auf den Kaufs mann Arthur JIaenisch übergegangen, welcher das Seshäft unter der abgeänderten Firma „Sruft Graeber Nachf., Inh. Arthur Jaenuisch“ weiterfübet. Der Uebergavg der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Schulden ist bei dem Erwerbe des Geshäfts durch den Kaufmann Jaenish au8ges{chsofsen.

Potsdam, den 5. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht. Abteilung 1. Prüm. Bekanutmahung. [56727]

In das hiesige Handelsregifter Abt. A Nr. 120 ift heute die unter der Firma Schulte 1. Gilles mit dem Sitze zu Prüm eine Dampfbierbrauerei betreibende offene Handelsge*ellshaft eingetragen. Die persönlih baftenden Gesellschafter sind Friedri Schulte und Heinrih Gilles, beide Kaufleute zu T Die Gesellschaft hat am 1. Oktober 1908 egonnen. Zur Vertretung ist ein jeder der Gesell- {hafter ermächtigt.

Prüm, den 7. Oktober 1908.

Köritglihes AmtsgeriŸt. Rawitsch. : [56728]

In unser ‘Handelsregister A ift bei der unter

Nr. 57 eingetragenen Firma Elias Braun in