1908 / 242 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[57222] [56858] Bekauutmachung. [54252]

° Infolge Ablebens wurde in der Li id Kolberger Kleinbahnen. | „Flihneten Gerte zagelaßcne e edle

Die Aktionäre der Kolberger Kleinbahn-Aktien- gelöscht:

s ch : Gesellshaft werden hiermit eingeladen, sich zu einer | Rechttanwalt, Justizrat : außerordentlichen Generalversammlung am R M. alt, Zustyrat Karl Selzer in Offen

Dieustag, den 10. November d. J, Vorm. Darmstadt, 9, Oktober 1908. 11 Uhr, im Kreishause zu Kolberg einzufinden. Der Präsident Großh. Hessischen Landgerichts:

Zur Teilnahme an der Generalversammlung sind Herzberger. bei der Berliner Haudelsgesellschaft zu Berlin, | 9) Bankausweise, auŸ amilihe Bescheinigungen von Staats- und Den Aktien oder den an ihrer Stelle überreihten E geordnetes Verzeichnis in zwet Ausfertigungen beizu-

nur die Aktionäre berechtigt, die vorher ihre Aktien Gi bei einem Notar, bei der Gesellschaftskasse der | S Behrenstraße 32/33, binterlegen. Die Stelle von wirklihen Hinterlegungen vertreten Kommunalbehörden und -Kassen über die bei ihnen Keine, in Verwahrung befindlichen Aktien. E Bescheinigungen ift von jedem Aktionär ein von ihm : unterschriebenes, nah Art der Aktien und Nummern 10) Verschiedene Bekannt- machungen.

I C L A

A e ck

ey C I

Vierte Veilage : zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

M 242. Berlin, Dienstag, den 13. Oktober 1908, =. Bi S EZSE N E S TSEEE A V E D S C I E L

lt di Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels, Güterrehts-, Vereins-, Genoffenschafts-, Zeichen- und Musterregistern, der Urheberrechtseintragsrolle, über Warenzeichen, Patente, C O ate Aatude leine die Tarif- und Fahrplanbekanntmahungen der Eisenbahnen enthalten sind, ersheint auch in einem besonderer Blatt unter dem Titel

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. (r. 2124)

j : î ; i, E t f7 Das 2e „Handelsregister 8s Deutsche Reich erscheint in der Regel täglich. L#—- Der Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin für Das Zentral-Handelsregister für das Deut] he n der Regel _ Selbstabholer s durch die Königliche Expedition des Deutschen Reichs8anzeigers und Königlich Preußischen | Spre o beträgt L 4 80 9 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20° 4. Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. | Insertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 S.

Vom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich‘““ werden heute die Nrn. 242 A., 242 B. und 2420. ausgegeben. ; 9b. 110 756. V. 3307.1 25, Mußkinstrumente, deren Teile und Saiten: Warenzeichen.

S 32, Sthreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier- E —— In Srelb-, e e Male 5 1 waren, Billard- und Signierkreide, Bureau- (Es bedeuten : das Datum vor dem Namen den Tag S waren, Billard» und Signierkreide, Bureau: der Anmeldung, das hinter dem Namen den Tag der —fSe g |

Eintragung, G. = Geschäftsbetrieb, W. = Waren, Es

A E a 44 : Lehrmittel. Beschr. = Der Anmeldung ist eine Beschreibung “d E M is Ee beigefügt.) f GSS ;

35, Spielwa:en, Sport- und Turngeräte. 108 972.

Brauerei-Äusstellung

‘und Lehranstalt für Brauerei in *

10. bis 18. Oktober für Gärungsgewerbe N., Seestr.

Brauerei -Maschinen-Äusftell Internationale Gersten-u Hopfen Aueitnd Wissenschaftliche Ausstellung Ausstellung und Verkauf

von Ärbeitspferden Vorführung der Pferde täglich 1. Uhr i Geöffînet 9-5 Uhr Eintritt 3.Mark Strassenbahnlinien: Ne 22.24.25.26.28.29.31. 39.42.68.

[56854] O, Kurmärkische Hartsteinwerke s. m. v. s. Verlin—Fenzig.

Einladung zur außerordentlichen Versammlung der Herren Gesellshafter am Dieusta den 20. Oktober 1908, Vormittags 9 Uhr, Berlin W. 9, Ünkstraße 32, 11. Etage. B i Tagesordnung : 1) Genehmigung der beiden Verträge, betr. : 8. Beteiligung an der Verkaufsvereinigung der Kalksandsteinwerke G. m. b. H,, b. Abs{luß eines Vertrages mit dieser Gesellschaft. 2) Beschlußfassung über die evtl. Leistungen. 3) Wahl zum Aufsichtsrat. Berlin, den 11. Oktober 1908, Der Auffichtsrat. Nichhard I. Frank, Vorsitzender.

[56825] E

Aktiva. Bilauz vom 31. Dezember 1907. Pasfiva.

Konto der Gesellschafter 32 500|—|| Stammfkapitalkonto 50 000|—

Kaffakonto 3376

Kontokorrentkonto : | Sia “é 1 527,25 | Debitoren 15 828,90 | 17 355/75

Gewinn- und Verlustkonto: |

A

E C] {L

S

-—, f -

s = Ld

Po es de

J S,

L

_ C2

bes

i r

Sd L A

S

fügen, wovon die eine Ausfertigung mit dem Ver- merk der Stimmenzahl als Einlaßkarte zur General- [56855] versammlung zurückgegeben wird. Vollmachten und Der Oberschweizer Gottlieb Wilhelm sonstige Ausweitpapiere müssen mindestens drei Fromme, geboren am 26. April 1867 zu Kl.- Tage vor der Versammlung an den Vorftaud | Sgierstedt, entzießt ih der Fürsorge für seine eingereiht werden. Familie. Wir bitten um Mitteilung seines Auf- Tagesorduung für die Generalversammlung: | enthalts. 1) Vermehrung des Grundkapitals dur Ausgabe Mocfau b. Leipzig, am 9. Oktober 1908. von 294 000 4 neuer Stammaktien. Der Gemeindevorftaud. 2) Abänderung der §§ 1 und 3 des Statuts, und Flling. ¡war: Ï in § 1 dur Einshalturg der Worte hinter | [57215] 07% Cekga von Gr. Jestin nach Gr. Gesellschaft Nordwest-Kamerun. t A 7 der am in Ÿ 3 Zeile l statt 2 720 000. ,3 014 000,6" | Zv und binter Nr. 4 des ersten Absatzes durch Sonn R S E

Einschaltung folgender Worte : : z i Va 5) 294 Stück Stammaktien 3. Ausgabe tus Bes Gel ata gue L R Berlin, Kar

S Lo S ordeutlichen Generalversammluug

20/6 1908. Friedrich Voos & Co. G. m. b. H., Solingen- 40, Uhren und Uhrteile.

110 764. D. 7282,

E evciapas

_F. 7683, | Mangenberg. 23/9 1908. G.: Stahl- E \

Ä

26 b.

warenfabrik. W.: Mefsershmiede- C2 waren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, (FRIEDRICH 00S L i

2 : -- (NA ae Hieb- und Stichwaffen. K / D 7 1 \ / L Ne B | A De S

am,

| Hochfeiner

LIMBURGER

16 Aa.

110 759, 5/6 1908. Aktienbrauerei E

Die Worte „zusammen 2 720 000 46* binter werden die Anteilinhaber unferer Gesellshaft hiermit | Verlust

Nr. 4 des ersten Absatzes werden gestrichen. Kolberg, den 12. Oktober 1908. Die Direktion der Kolberger Kleiubahn- Aktiengesellschaft. Emil Luther.

7) Erwerbs- und Wirtschafts- genoffenschasten.

Keine.

5) Niederlassung 2. von Rechtsanwälten.

[56863] Bekanutmachuug.

In die Nechtsanwaltsliste beim K. Amtsgericht Altötting wurde heute auf Grund Min.-Ents{l. v. 2, Oktober 1908 der gepr. NRechtspraktikant Karl Hofmann v. Altötting eingetragen.

Altötting, 10. Oktober 1908.

K. Amtsgericht. Münsterer.

[56861]

In die hiesige Anwaltsliste find eingetragen der zeitherige Referendar Karl Bernhard Krönert und der zeitherige Assessor Dr. Paul Conrad Alfred Ludewig, ersterer mit dem Wohnsiß in Dresden, leßterer in Radebeul.

Kön. Amtsger. Dresden, 10. Oktbr. 1908.

[56862]

Der zur Rechtsanwaltshaft beim hiesigen Amts- geriht zugelafsene Rechtsanwalt Walter Hagedorn ist heute in unsere Rechtsanwaltsliste eingetragen worden.

Erfurt, den 9. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht.

[56860 In die Anroaltsliste des unterzeihneten Amtsgerichts ift der zeitherige Referendar Dr. Otto Max Anton Walther Portner mit dem Wohnsitz in Leipzig ein- getragen worden. Leipzig, den 9. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht.

[56867] Bekanntmachung.

Der Rechtsanwalt Peter Schueider in Karls8horst, Dorotheastraße 26, ist zur Rehtsanwaltschaft beim Köntglichen Amtsgericht in Lichtenberg zugelafsen und heute in die Liste der Nechtsanwälte eingetragen worden.

Lichtenberg, den 6. Oktober 1908.

Der aufsihtführende Richter des Königlichen Amtsgerichts.

(56866)

In die Liste der beim Amtsgerihi Weißensee bet Berlin zugelassenen Rechtsanwälte if Heute der Rechtsanwalt Dr. Georg Rosenthal zu Weißensee bei Berlin, Sanigs .Chauff ee Nr. 57, eingetragen worden.

Weißeusee b. Berlin, den 10. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht. [56865]

Bei dem unterzeihneten Gericht ist in Gemäßheit der Nechtsanwaltsordnung für das Deutsche Reich vom 1. Juli 1878 der Gerichtsafsefssor Martin Leuischüß aus Königshütte zugelaffen worden. Er hat seinen Wohnsiß in Zabrze genommen und ift beute in die Liste der am hiesigen Amtsgericht zuge- laffenen Rechtsanwälte eingetragen worden.

Zabrze, den 9. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht. Der Aufsihtsricter.

{56859] Bekauntmachung.

Der Rechtsanwalt Albert Kündinger dahier ist wegen Aufgabe der beim Landgericht Ansbach beute in der diesgericht- lihen Rehtsanwaltsliste gelö\cht worden.

Ansbach, den 10. Oktober 1908.

Der Präsident des K. Bayer. Landgerihts Ansbach. [56857] N FTLAMBEREK,

Infolge Ablebens if in der Lifte der bei dem unterzeichneten Gerihte und dem Großh. Oberlandes- geriht in Darmftadt zugelassenen Rechtsanwälte gelôöscht worden :

. Rechttanmwalt, Geh. Justizrat Dr. Arthur Osann in Darmstadt.

Darmstadt, den 9. Oktober 1908.

Der Präsident Großh. Hessischen Landgerichts:

Herzberger.

Zulaffung zur Rehhtsanwaltschaft

ergebenst eingeladen. Tagesordnung :

1) Berichte des Verwaltungsrats und Direktoriums.

2) Genehmigung der Bilanz per 31. Dezember 1907.

3) Erteilung der Entlastung an Verwaltungsrat

und Direktorium.

4) Wahlen zum Verwaltungsrat.

Das Stimmrecht kann nur für \olche Anteile Serie A und Anteilsheine Serie B ausgeübt werden, welhe bis zum 27. Oktober 1908, Nach- mittags 4 Uhr, bei der Gesellschaftskafse gegen Bescheinigung hinterlegt worden sind.

Berlin, im Oktober 1908.

Gesellschaft Nordweft-Kamerun. Das Direktorium.

[56097] Bekauntmachung.

Auf Grund des § 65 Abs. 2 des Ges., betr. Ge- sellshaften m. b. H, machen wir hiermit bekannt, daß wir die Auflösung unserer Gesellschaft be- {lossen haben, und fordern wir hiermit die Gläubiger unserer Gesellschaft auf, fich bei uns zu melden.

Konservenfabrik Birnbaum

Gesellschaft mit beschräukter Haftung in Liquid. Friedrih Wirth. David Loewenberger,

[56467]

Die Electrophon Ges. m. b. H. Fraukft. a/M. ist in Liquidation getreten. Die Gläubiger Se hiermit aufgefordert, sich bei derselben zu melden.

Electrophon Ges. m. b. H. in Liquidation.

Der Liquidator : I. Lorenz, Cöln, Hohbenzollernring 12.

156468]

Wir teilen hierdurch mit, daß unsere Gesellschaft in Liquidation getreten ist, und fordern unsere Gläubiger auf, sich zu melden.

Emil Eick & Cie. m. b. H. Maschineufabrik Düsseldorf in Liquidation. Emil Gidck.

[56856] Preußishe Central- Bodenkredit-Aktiengesellshaft.

Status am 30. September 1908, Aktiva. M 1038898. 1 962 283. j 3 053 583. Wertpapiere 6 13 041 556. Guthaben bei Bankhäusern . 553 724. Hypothekarishe Darlehnsforde- 702 573 635.

rungen Kommunaldarlehnsforderungen 130 174 641. Zentralpfandbrief- und Kom- munalobligationenzinsenkonto 17 749 808,57 Noch nit abge- boben: T MITOTL3S Grundstückskonto : a. Bankgebäude Unter den Linden 34 . , 1400 000 b. do. U. d. Linden 33 und Charlotten- straße 37/38 , 1800000 ,„

Verschiedene Aktiva

Lombardforderungen

15 802 234.

3 200 000. —. 2 123 406. 10. A 873 523 964. 11.

Vai iva. ingezahltes Aktienkapital . . 6 39 600 000. —. eserven (inkl. Reservevortrag) , 11 099 053, 72. ensionsfonds 1317 917. 97. entralpfandbriefe: K ¿ . I TISUDO 34% . . . 327 254 300 Noch einzulösende, ausgeloste 1350 350 Kommunalobligationen : S - «42389200 B. . 81860400

Noch einzulösende, ausgeloste 381700 124631 300.

Dypothekenkommunaldarlehnte om und Verwaltungsge- ührenkonto

Depositen

Lombardforderung

Verschiedene Passiva

» 670 722 650,

e 17 460175, 96, 5 540 336. 58. 1 500 500. —. e 1652 029, 89. M 873 523 964. 11. Berlin, den 30. September 1908. Die Direktion.

Geschäftsunkostenkonto Abschreibungen

110/49

50 000!— 50 000|— Gewinn- und Verlustkonto. Gewinn.

681/98 Zinsenkonto 676/34 108/65} Wechselkonto 3/30 | Verlust ; 110/49

rer e e Ema rap Ar em

790/63 790 63

Kredit- und Hülfs-Kasse der Hildesheimer Vank, Gesellschaft A E EIRERE Saftung.

Verluft.

A. Aktiva.

VIIIL. Ausstände bei Generalagenten

[56842]

The Generali Life Assurance C” London. Bilanz ver 3P. Dezember 1907. 8. Pasfiva.

: b A M S

L Ge |

O N

. Darlehen auf Wertpapiere . .

IV. Wertpaptere

V. Vorauszahlungen und Darlehen auf Policen

V1. Guthaben bei Bankhäusern .

Guthaben bei anderen Ver-

siherungsunternehmungen

VIT. Rüdständige Zinsen und Mieten

bezw. Agenten IX. Barer Kassenbestand X. Sonstige Aktiva

3031 926/08 I. Akiien- oder Garantiekapital 7 488 649/17 Á#Æ 20 000 000,— davon ein- | 68 468/25 gezahlt 1 000 000|— 19 924 513/92 Il. Pcämienreserven für : | 1) Kapitalversicherungen auf den 4 123 331 Todesfall 26 623 366/84 400 000 2) Kapitalversiherungen auf den | bena. 0317367220 90 000 3) Rentenversiherungen . . . 1198 795/08 458 329 I[T. Reserven für \ch{chwebende Ver- | G OBIRE 2s Ss en 331 108/33 620 944 IV. Gewinn- und Verlustkontofonds | 124 925/83 220 384/‘ V, Reservefonds f. d. Anlagen . | 1/065 201/67 9 131 726 VI. Guthaben anderer Versicherungs- | unternehmungen 14 916/93 VII. Diverse unbejablie Nechnungen 2 994/67 Guthaben von Agenten . .. 19 550/83 IX. Nicht erhobene Dividenden . . 70 517/17 X. Gewinn _1 863 223 12 45 488 272/67 Ausgaben. # d

Gesamtbetrag . . [45 488 272/67 Gesamtbetrag . Einnahmen. Gewinn- und Verluftrechnung. B.

E 1

I, Veberträgeaus dem Vorjahre :

1) Vortrag au dem Ueber-

\chufse Lebens-

2) Prämien- rsicherungs-140 337 861|— reserven fonds

3) Prämien- überträge

4) Reserve für \{chwebende Versicherungsfälle

5) Sonstige Reserven und NRücklagen i;

. Prämien für :

1) O rrangen auf den Todesfall . .… 5

2) Kapitalversiherungen auf den Lebensfall

3) Rentenversiherungen

. Kapitalerträge :

1) Zinsen für feft E und vorübergehend belegte | E A 1415 888/50

t N e bts 80 888/25 . Gewinn aus Kapitalanlagen : selbft abges{chlofsene V erungen

1) Kursgewinn 25 516/50 (Rüdtarh ® f N 4 ï

2) Sonftiger Gewinn , .. 27 696/33 V. Gewinnanteile an Versicherte :

V, Vergütung der Nückversicherer | 2 217 125/— B aus Vorjahren, abgehoben . . VI. Sonstige Einnahmen . 29 G 2) aus demSeschäftsjahre, abgehoben

E Fabtungen für unerledigte Ver- cherungsfälle der Vorjahre aus selbst abges{lofsenenVersicherungen : 1) Geleistet 2) Zurüdckgestellt

TI. Zablungen fürVersiherungsverpflih- tungen im Geschäftsjahr aus selbft abgeschlofsenen Versicherungen für: 1) Kapitalversicherungen auf den

Todesfall : a. geleistet b. jurüdgestellt 2) Kapitalversicherungen auf den Lebensfall : a. geleistet b. jurüdgeftellt H Nei Terinia E ITI. Vergütungen für in Rückdeckung übernommene V a. geleistet b. Mee, E E c. vorzeitig aufgelöfte Versicherungen IV. Zablungen für vorzeitig eite

546 172/67 36 586/58

693 509/25 1180 816/08

2 122 263/17 217 587/—

1 050 465/50 60 100|— 196 854/58

2 501 904/92

1667 297/92

15 041/83 erungen : |

E 452 765/92

16 834/75

55 512/67

169 468/42

57 466/92 13 311/— VI. Nüdckversiherungsprämien für: | 1) Kapitalversiherungen auf den | 2) Aeviteirerfi@e E 228 286/42 apitalv rungen auf den | Lebensfall . * 6 87717 VII. (abclcits La Ae ee | abzüg üdckversicherung) : | 1) Steuern s 16 388/08 | 2) Verwaltungskosten . . .. .| 77135450 | } VIII. Abschreibungen 302/83 IX, Verlust aus Kapitalanlagen : | C E 3 228/33 2) Sonstigexr Vetlust, 4.60: 22 030/08 | X eâbieurelerveit am S{hlufse des |

c E e E

X1. Prämienüberträge am Schlufse des | eshäftsjahrs _—_ [5

Pof. X und X1 in Pos. XI1 enthalten, I XIT. Leben#versicherungsfonds . . . , [40995 834/12 X111. Sorstige Reserven und Rücklagen | 1 190 127 50 XIV. Sonstige Ausgaben 100 000/— 48 329 818/21

Gesamtau3gaben . . Der Hauptbevollmächtigte: Carl W. Schröder.

Gesamteinnahmen . . [50 193 041/33 Umrenungssaß 1 £ = 20 4.

aus dem bayerischen Allgäu.

18/4 1908. Fa. Th. Feneberg, Kempten. 24/9 1908. G : Käsefabrikation. W.: Limburger Käse. 110 751, Z. 1865.

| lindis Pensabel

9/7 1908. Oscar Zimmerli, Aarburg (Schweiz) Vertr.: Pat. -Anw. E. Utesher, Hamburg 5. 23/9 1908. G.: Fabrikation und Vertrieb von Toilette- geräten. W.: Toilettegeräte, speziel Halter für Zahn- und Handbürsten. Beschr.

6. 110 752, B. 17 031.

Z Gittiee --

7/7 1908. Artur Beckex, Stuttgart, Augusten- straße 121. 23/9 1908.* G.: Verwertung und Fabrikation von Neuheiten. W.: Chemisches Prâä- parat zum Neparleren defekter Zigarren. Z 9a. 110 753, K. 15 044.

Kniepert-Express

10/7 1908. Kunieper!stahl-Compaguie G. m. b. H., Hannover. 23/9 1908. G. : Stahlwerk. W.: Schnellbetriebstahl in Stäben und Werkzeuge aus Schnellbetriebstahl. 9a. 110 754.

HARI?

27/7 1908, Hans Richter, Wiesbaden, Schlacht- hauétstr. 9. 23/9 1908. G.: Stahl-, Werkzjeugs

und Maschinen-Geschäft. W.: Stahl. Beschr. 9b. 110 755. T. 5150.

Tietzco 30/7 1908. Tie & Comp., Berlin. 23/9 1908. G.: Werkzeug- und Maschinenfabrik. W. : Werkzeuge; Werkzeugmaschinen; Pressen; Wasch- und Spül - Vorrichtungen urd „Maschinen für Milch- fannen, Fässer urd Flaschen; Bürsten On D. 7263.

+ FERRINIC S

26/5 1908. Alcide Charles Desmazures, Nouméa (Neu- Kaledonien); Vertr. : Pat.-Anwälte C. Fehlert, G. Loubier, F. Harmsen u. A. Büttner, Berlin SW, 61. 23/9 1908. G. : Farben- und Chemifalien-Handlung. W. : Farben in Form von Pulver und Pasta sowie alle Präparate, deren Grundbestandteile natürliGe YVryde von „Eisen, Chrom, Margan, Kobalt und Nidckel sind. Beschr. 13. 110 758. H. 15 453,

22/1 1908. Fa. C.

F. Heyde, Berlin. 23/9 1908. G.: Che- mishe Fabrik. W.: Lacke aller Art, Spi- ritus - Lake, Aether- Lake, Wasser - Lade, DeS, Beizen, eder Uppreturen, Leder-Shwärzen, Leder-Creme, Leder-Lacke, Tauch- farben, Tauch. Latte, Farbstoffe, Schleif- und Polier- Mittel (unter A us\chluß von Plumbago), Mi feeega für Holz, Metall, Leder, Stein und Glas, ußpomaden, Putpulver.

R. 9977.

zum Löwenbräu in München, München. 23/9 1908. G.: Brauerei. W.: Bier, Fäffer, Kisten, Kästen, Flaschen, Kannen, Demijohns, Gläser, Seidel, Bieruntersäze, Trinkhörner, Krüge, Glas-, Porzellan- Waren, Kapseln, Koike, Flaschenver- {hlüfe, Etiketten, Tranéparente, Schilder, Hüllen aus Strob, Papier oder sor. stigem Material, Beflechtunzen aus Binsen, Bast | oder Draht, Tranéportwagen, |

Aktienbrau

2u5s/ ider S4 l

Eisenbahnwaggons, Einwickel- |) papier, Plakate, Schaukarten, Briefbogen, Kuverte, Ansichts- karten, Text- und Lieder-Bücher, Zeitungen, Anhängezettel, Post-

R el L 8! 25 chÏ F

‘zum Lówenbräu

Err P ES

1

paketadrefsen, Postkarten mit und ohne Ansicht.

22 D.

7/8 1908. Akt. Ges. für Ozon-:Ver- wertung (System Elworthy : Kölle), München. 23/9 1903. G.: Herstellung und Vertrieb von pbysikalishen Apparaten und Instrumenten. W.: Physikalische und chemische Apparate, Instrumente und Geräte sowie Teile von folhen, Apparate zur Erzeugung von Ojon und Teile von solchen.

MAUNICHIZN

110 760.

NYITPHAGETESIN

14/7 1908

Vertriebv on Badeiusäßen. W.: Badezusfay. 18, 110 762,

F. 7871.

Otto Förfter, Grunewald b. Berlin, Delbrückstr. 20. 23/9 1908. G.: Herstellung und

G. 8574.

25/6 1908. General-Vertretung der Gummi- | und Balatawerke Matador, Actiengesellschaft at.-Anw. Dr. B. Alexander - Kaß, Berlin SW. 13. 23/9 1908. U Gummi- und Balatawerke. W.: Hochdruckplatten |

J. Marburg, Wien; WVertr.: P

aus Kautschuk und Asbest. 17. 110 761.

Tarsia

19/3 1908, Colêman & Co., Werdohl (Westf.). | 23/9 1908. G.: Fabrik von Britannia-, Aluminium- | und Kompositionsgußwaren und von Kupferfabrikaten

sowie Kupferwalzwerk. W.:

C. 7922. |

Beleuchtung8-, Heizungs-, Koch-, Kühl- Trocken- und Ventilations8apyarate und Gerâte, Wasserleitunas-, Bades und Klosettanlagen. Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, Toilettegeräte, Putzmaterial, Stahlspäne.

a. Robe und teilweise bearbeitete unedle Metalle. , Messershmiedewaren,

Senjen,

_ Werkzeuge, Sicheln, Hieb- und Stichwaffen.

. Nadeln, Fischangeln.

. Hufeisen, Hufnägel.

. Emaillierte und verzinnte Waren. :

. Eisenbahn - Oberbaumaterial, Klein - Eifen-

waren, -Schlosser- und Schmiedearbeiten, Slöfser, Beshiäge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, MNeit- und Fahrzeschirrbeschläge, Rüftungen, Elocken, Stlittshuhe, Haken und Oesen, Geldschränke und Kassetten, mechanish bearbeitete Fafson- metallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß. : Edelmetalle, Gold-r, Silber-, Nickel- und Aluminiumwaren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlihen Metallegierungen, ehte und unehte Shhmucksachen, leonishe Waren, Christbaumshmuck.

Schirme, Stöcke, Neisegeräte.

Aerztlihe, gesundheitlihe, Rettungs- und Feuerlö\ch-Apparate,-Instrumente und -Geräte, Bandagen, künstlihe Gliedmaßen, Augen, Zähne.

. Physikalische, chemishe, optishe, geodätische,

nautische, elektrotehnische, Wäge-, Signal-, Kontroll- und photographishe Apparate, -In- strumente und -Geräte, Meßinstrumente. Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, Automaten, Haus- und Küchen- geräte, Stall-, Garten- und landwirtsaft- lihe Geräte.

d-16/6 1908. Dacapo RNecord Co. m. b. H., Berlin. 24/9 1908. G.: H:rstellung und Vertrieb von Sprechmaschinen und Teilen derselben sowie von SpreWmaschinen-Platten und -Walzen. W.: Schall- Platten und -Walzen. Je 1 Beschr.

110 766. J. 3812,

23/6 1908, Jtehoer Brotfabrik G. y1. b. H., Itehoe. 24/9 1908. G.: Brotfabcik. W.: Zuer- waren, Back- und Konditoreiwaren, Hefe und Back- pulver.

26 e. O. S S641,

ELMCO

10/8 1908. Liftman Mill Company, La Crofse (Wisconsin); Vertr.: Pat.- Anwälte J. Tenenbaum, Dr. H. Heimann, Berlin SW. 13. 24/9 1908. G.: Getreidehandlung. W.: Kleie, Mittelmehl, Mebl für Futterzwecke und Futtermittel.

34. 110 768. H. 16 338,

11/7 1908. Fa. Rud. Herrmaun, Berlin. 24/9 1908. G. : Seifenfabrik, W.: Sägeseife.

; u Garantiert reine h il

s SEhuMznarke “Enandenburaen Tor l