1908 / 243 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ten- i [57238] [57503] Bekanntmachung. [57213] : Aktien Gesellshaft für Glasindusirie Wir bringen hiermit zur dfentlihen Kenntnis, | Dienstag, den 3. November d. Js., Vot-| Einladung zur außerordentlichen GVeueral- | vorm. Friedr. Siemens in Dresden. | daß Herr Adolf Fielig zum stellvertretenden Mit- | wittags 95 Uhr, findet vor Herzoglichem Amts- | versammlung am Dienstag, den 17. November D V îÎ t t B E î [ a E YV. Auslosung von 42/4 Teilschuldversehrei- glied unseres Vorftands mit der sazungsmäßigen | geriht zu Ballenstedt a. H. die Auslosung von | 1908, Nachmittags 6 Uhr, im Bureau des 4 E d

bungen, rüzahlbar am 2. Jauuar 1909. De e Ls e Sva gem zan, E M SROLA non zwecks Tilgung M Ds Dr. Hugo Alexander-Kot, Kanonter- S u e 0 0 é

Bei der in Gemäßheit der Bedingungen für unsere M ¿ Vriedr atte E Ae 4 ° : 2 410 Y i i arschner und Paul Castner zu Kollektiv- _Prioritätsauleihe L. Ausgabe. Tagesordnung ? Z q St t is Bogen ant ees Nelaoe fattebabter, nierten Aus, | Prokuristen dergestalt ernannt worden find, daß je | 3 Stü Lit. 4 zu je 1000 4, 3 Stück Lit. B | 1) Bericht des Vorflands und Vorlegung einer | m el eil el gan ciget un ontgu reunqen aa ganzeiger. lofung find folgende Nummern gezogen worden: | Firma ermädtigt sein some Benung der | zu 1 VN E cität8auleihe TL. Ausgabe. 2) Äntefge des Vorstands auf Fortführung d M 243 Berlin, Mittwoch, den 14. Oktob |

17 39 1 : 4 s . n uf Fortfüorun i 0 D E Bin n 30. Ortober 1908. 1 Stûck Lit. A zu 3000 1908 Gesellschaft bezw. auf Liquidation. n n, Nittwoch, den 14. Oltober 1908. 1079 1280 1329 1389 1394 1451 1477 1494 1501| Preußishe Feuer- Versiherungs- Geruvode a. Harz, den 10. Oktober 1908. 9) Auffi§töratwablen. : Î 1, Untersuhungssacen. : : E E M 2E D 28 20 20! 2) f Actien-Geselshafl, r G |Koushans sti deuishe Beamte, A | ea ate gane | Sfentli j E SÁR5 D114 JORE De : - ; U i 6 3. Unfall- und Invaliditäts- 2c. V i : «Me atgenoslen|Masten.

Gesellschaft. ufhous f r deutsche Beamte, ktienges : 4. Bettäufe, Verpachtungen, Mebl inüen K entlich Cr Anzeiger. L bare parla: 4 M EA fe tganwülten.

2489 2520 2626 2670 2721 2746 2777 2814 3117 Der Auffichtsrat Die Divélian. Ai : E 4 Z 4 . e Direktion. Auffichtsrat. 4 3150 3325 3369 3377 3389 3399 3552 3574 3630 | Chr. Kraft Fürst zu Hohenlohe. C. Frißschen. | (C, Ulbricht. Fr. Könnemann. K. v. Biela. Ernst Wundermann, Vorsitzender. M %. Verlosung 2c. von Werlpapieren, 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

4041 4086 4108 4106 4108 4135 4152 4176 4217 : j 8 h 2 c L 1294 4310 4408 4407 4423 4438 4465 4529 4588 | [97501] Niederländische Lebensversiherungs-Gesellschaft. y 0) a O “Die fellen bierdur mit, daf der Auffimisrat| Sundwiyer Eisenhütte Maschinenbau. | "e ns der Blan uad Besdlabfaflung S î en U. engese f unserer Gefellshaft nah der Generalversammlung : : s / 3) Entlaft S 8 N rf L E, i U auf q \ \ch bom 28. September d. J. aus folgenden Herren Actien-Gesellschaft in Sundwig. Bezüglich der Sab an E

4620 4745 4771 4796 4814 4815 4884 4886 4938 3 Gewinn- und Verluftkonto fär das Geschäftsjahr 1907. E S besteht : Unsere Aktionäre werden hiermit zu der am | lung verweisen wir auf § 20 des Statuts und be-

4 2105 210 Did Dio! DuO! Did 1087 De

c : G 4 6 e ——— _ G n ra E

5708 5757 5768 5781 5794 5809 5887 5889 5930 Betrag in Mark Betrag in Mark A [57234] n Gegenstand Gegenftand da t n G M Justizrat Dr. Max Hirschel, Berlin 19. :

Bie vorgenannten Teilshuldvershreibungen werden im einzelnen | im ganzen im einzelnen | im ganzen E Keats Maschinen Gesellschaft Geheimer Kommerzienrat De. jur. us Sts in E i T Südsiraße Be L Hattfedenten Ai i Tina e O MEIARAD Jes ME-

a R e a T 7 Aktien-Gesellschaft Frankfurt a. M. Meiningen, stellvertr. Vorsigender, fiebten ordentlichen Generalversammlung ein-| Sundwig i. W E vi Oktober 1908

schaftskafsen in Dreëden und Neusattl bei El- A A. Einnahmen. : B. Ausgaben. , Nachdem die Generalversammlung vom 22. August T eertienrat Carl Flohr, Berlin, geladen. Sundwiger Eisenhütte Maschinueubau-

. Ueberträge aus dem Vorjahre: I. Zahlungen für unerledigte Versiherungsfälle M 1908 beshlofsen hat, das Gruvydkapital um irektor Anton Piper, Grunewald. Tagesorduung: Actiengesellscaft

seven und dieser Beschluß Berlin, den 13. Oktober 1908. 1) Geshäftsberiht des Vorstands und Bericht des Der Vorstaad.

bogen in Böhmen 3 pr mienreserven 76 857 251/73 der Vorjahre aus felbst abgeschlofsenen Ver- M 4 170 000,— herabzu ; ngetragen ist, werden die Actien-Gesellschaft Aufsichtsrats. Graß,

in Dresden bei der Dresduer Bauk : h #: G T 2) Prämienüberträge 1 407 336/04 sicherungen : in das Handelsregiit ei d « L ch f. ; n da ndelsregiiter e in Berlia bei der Berliner Hondel®2gesell 5 Reserve für \@webende Versicherungsfälle | 496 721/82 1) Seleistet 433 845 Gläubiger der Gesellshaft hiermit aufgefordert, für Fabrikation von Broncewaaren und | [56049] Ties be s Er r

schaft und 4) Sonstige R d 2) Zurüdckgestelli : i bei der Bauk für Haudel und Judustrie, Rb ge Reserven un i ) Zurü geste 62 876 496 721 M ihre Ansprüche anzumelden. i N é V ; ; - Märki üdlagen 1346 253,21 IL. Zahlungen für Versicherungsverpfliht H Fraukfurt a. M., den 10. Oktober 1908. Pink vormals I. C. Dor Ener - i: in Elberfeld bei der Vergish - Märkischen Sa L dén Left geblungen für Versiserungserpflthtungen : D ® Dex Vorsigmd guß ( jh F: S Dpiun & Sohn). | etiva. st Papierfabriken, Akt. Ges. ‘in LlquidatE E . Heinsohn. F. Stoll. - S E S R E E r : V S i Grundstückonto 126 000 | Hypothekenkonto 563 500

Bauk, i 1) Kapitalversi@ßerungen auf den Todesfall: N N Wasserkraftkonto 512 000|—} Grund\schuldkonto 170 0C0

für Handel und Judustrie, II. Prämien für : in Halle a. d. S. bei dem Þalleschen Bankverein 1) Kapitelversicherungen auf den Todesfall : a. geleisiet. . . . . 320223428 A [56452] : von Kulisch, Kaempf & Co., 8. selbft abge/lofsene . 8 830 982,10 þ zurüdgestellt . . 216 569,46| 3418 803 Ÿ “Aktiva. Bilanz per 30. Juni 1908 E ranlagekonto 38 611 —733 500 in Cöln bei der Vergisch-Märkischen Bank, b. în Rückdeckung über- L: / 2) Kapitalversi@erungen äuf den Lebensfall : f (S E E E Ä E S E E E D Se, t 454 695 |— Akzeptenkonto 15 000 in Düffeldorf bei der Vergisch - Märkischen nommene 398 970,15 | 9 189 952 a. geleistet L 089 12021 # Grundstückekonti 60 250/60/| Aktienkapitalkonto 990 000|— Maschinenk n g 48 319|— || Kreditorenkonto 445 655 Bauk 2) Kapitalverficherungen auf den Lebensfall : b. zurüdgestellt . . . 11 886,67 | 150995 © Gebäudekonti 86 189/88|| Obligationskonto e 979 629 7 538 gegen Einlieferung der Stücke und der nit ver- a. felbst abgeschlossene. . 342 737,63 3) Rentenversiheruygen: N Maschinen- und Wetrkzeugkontt . . .| 127 499/35} Kreditorenkonto : 200 000 E eo ungsfonto 14 410/— v allenen Zintscheine Nr. 15—20 nebst Erneucrungs- p. in Rückdeckung über- a. geleistet (abgehoben) 3 241 535,91 N Mobilien vid Mivclliontt “t N0i78f Verschiedene Buhshuld E antageronzo 6 776 —N beiträge 2 244 schein mit cinem Zuschlage von 3909/6, also mit Omen a 115,054 342852 b. zurückgeßellt (nit ab- : i abrikationskonto, Vorräte 171 511/61 An bl ines pRu n N Utensilienkonto 9 392 \—}| Uebershuß der Aktiva über die Passiva | 973 792 6 1030,— für Æ 1000,— eingelöst. 3) Rent , E * SROBAI: S 155.43 i A Wechsel, Effektenkonto 19 478/36 M Ne atten: LTOTG,70 Fuhrwerkkonto 3 102/— Die Verzinsung der ausgelosten Teilshuldverschrei- i L selbft BeeihtoN 1 334 732,49 S ee ——] (270 691 E Debitorenkonto 115 005,20 R A L a 1793 394 /— bungen bört mit dem 31. Dezember 1908 auf. b. in Rückdeckung über, E L O aan Y “4b Abschreib. bierauf am Uno AG Qu 10 167,07) 16162000 T She 163 927 67 Aus früheren Verlosungen sind nahftebende Teil- nommene . ; 838,70 | 1 335 571 b. turüdgeflellt l 5 30. Junt 1908 . . . 20910,37| 94094/83}} Strafkafse- und Reservelohnkonto . 624/90 | Kafsakonto 360 24} s{uldvershreibungen noch uicht zur Einlösung 4) Sonstige VersiWber una U B vi fre 0 G A : 2 900|—] 6 851 990 : ettterirtenr eretmttremn ““}| Akzeptenkonto 8 607 A tentonto 211 561/60 ee 10 De 1006, cbiBIEas G A. felbst abgeschlofsene . . 310 311,81 ° Versicherun E ücdeckung überzommene Ey / 590 755/42 00 755 Too ia F e Feuerversiherungs- t 2. Januar 1906, Nr. 597, 848, abzuliefern mit Zins- b. in Rüdckdeckung über- IV. Zahlungen für vorzeitig aufgelöste, selbft ab- h Zweibrücken, 30. September 19098. E scheinen Nr. 9—20 nebst Erneuerungs\cheir, nommene 812 275/34/11 180 651 geshlofsene Versi@erungen (Rückauf) . 855 829 f Maschiuenbaugesellschaft Zweibruecken Z 2 177 730/96 2 177 730/96 ausgelost am 1. Oktober 1906, rückzablbar am ITI. Policegebühren 4288 V. Gewinaanteile an VerfiSerte: E I. F. Mevjes * : ür die vorstehende Eröffnungsbilanz der Liquidatoren ift eine besondere Shäßzung der Grund- 2. Sanuar 1907, Nr. 677, 783, 845, abzuliefern mit } IV. Kapitalerträge 3371087 1) Kus Vorjahren : 2 L k Waetutto [es Bes ude, Maschinen und aller sonstigen tehnishen Anlagen dur die Herren Vipl.-Ing. Direktor Siena Ne 112-20 nebft Sriéuerands Bein, YŸ. Gewinn aus Kapitalanlagen: : a. abgehoben 13 409,03 o E ewinn- uud Verluftkonto, z= | Si ape e r Höllingsen b. Hemer i. W. und Maschinenfabrikant Oehlmann aus- Hemer i. W. in ausgelost am 1. Oktober 1907, rückzahlbar am Kursgewinn 66 429/08 b. nidt abgehoben . 18 021,83 31 430 Y 1. Zuli Berlusivo ir » alies, A G She. cam rma G. Reinhard & Co. (Spezialität: Maschinen für Papierfabrikation) vorgenommen worden. 2. Januar 1908, Nr. 4971. abzuliefern mit Zins-| V1. Vergütung der Rüverficherer 126 950/48 2) Aus dem SesSäftsjahe i 1907 Que. 3218/90} Mai| Verzichtleist. eines Gläubigers Dorsten i. W., den 10. September 1908. scheinen Nr. 13—20 nebst Erneuerungs\chein. VII. Sorstige Einnahmen C 5 §92 a. abgehoben 903 204,17 E 30.Juni| Abschreib | 1908| auf Buchforderung sowie Derftener Papierfabriken Akt.-Ges. in Liquidation. DrMkti nes lschaft : Glasi d Gesamteinnahmen 94 114 316 b. nit abgehoben . . . 23104,56| 226 308/73] 257 739|5 | 1908 d ta M ea S 137 500 a2 t tien-GVesellschaft für sindustri A —, R Ee —- 4 E EsA A [57236] vorm. Friedr. Siemens, it N eapilalveei E tbe Todesfall . 123 957 A Abiarenaen ‘auf div. Buh- G S R T 89 404/18 u Teutoburger-Wald- Eisenbahngesellschaft. Der Vorftaud. VII. Steuern und Verwaltungskosten (abzü fe Dei / forderungen 90 91037 ' g Die ordentliche Generalverfammlung uuserer Gesellschaft vom 30. v. Mts. hat den vom Vor- Liebig. Dieterle. Herrmann. vertrag#mäßigen Leistungen für in Rückdeckung : inie [rei —— | stand aufgestellten und vom Aufsichtsrat geprüften Geschäftsbericht nebst Gewinn- und Verlustrehnung für [57537] Carl shíütte 5 226 904/18 | 226 904/18 | das Geschäftsjahr 1907/08 genehmigt, dem Vorstand und Aufsichtsrat Entlastung erteilt, die Dividende 1) Steuern . 99 960 für die Aktien A auf 4 vom Hundert festgeseßt und ferner die Aufnahme einer Anleihe bis zur Höhe

üb i : « Aktien-Gesellschaft für Eisengießerei und L E e E era edie von Einer Million Mark beschlof 5 erei un 2) Verwaltungskoste: 64 8 - Ÿ fol ; on Giner on Veark beschloffen. Masbiuentes in: Maa i Atelión; E Ee E ngsfosten | 1864 829 1887 088 i Maschineubaugesellschaft Zweibruecken. » Baud 2s Mitglieder des Auffichtörats wurden die Herren Bankdirektor K. Mommsen u Berlin. ; C ATI IX. Verlust aus Kapitalanl : : J. F. Meyies. und Baudirektor W. Ausborn zu Charlottenburg wiedergewählt. Die Herren Aktionäre unserer Gesellshaft werden Gesamteinnabmen 94114316 pt agen : ; Tecklenburg, den 5. Oktober 1908. Ds a M T Fon E Der er., Gesamtausgaben 93 782 861 L S Be 141 654 N [57228] Teutoburger - Wald - Eisenbahn - Gesellschaft ormitta r, im Geschäftshause von s ar U : S G. v. Pachaly's Enkel in Breslau, Roßmarkt 10, Veberschuß der Ginnahmen . 281 466 jahres für : | mm E e a I L O D, mina O aud Me oel stattfindenden ordentlichen Generalversammlung 3 S arcetlTerunagon auf den Todesfall [38 000 813/63 f # ld Aktiven. Bilauz am 31. ( eingeladen. A 3) os auf den Lebensfall A t 6 B Ï An Grundstückonto 75 000|—|} Per Aktienkapitalkonto s g : agesordnung : l F Ee a e ooo 46 Gebäudekonto 257 4 ngskt: a. Bericht des Vorstands über das abgelaufene 4) Sonstige ersicherungen _1 790 38055178 758 129: Masghinenkonto A 140 896,20 * Tidu R E 1) Gisenbahnbaukonto . . . . . 1 6169 300/76/| 1) Aktienkapital: Geschäftsjahr, Vorlegung der Bilanz und des X1I. Prämienüberträge am Schlufse des Geschäfts- : Zugang 1411625] 155012 konto II: 2) Grunderwerbskonto (Stamm- Stammaktien A 4 3 325 000,— b. S Aufitoris und der Revisoren E lian auf den Todesfall | 2 091 957/56 | « Utensilienkonto , E noch nit behoben 3) En Und Böbien (Erwelierunas 1 640 473/66 Stammaktien B_ „3 325 000,— über die Bilanz 2c., D. Verwendung des Ueberschufses. 2) Kapitalversicherungen auf den Lebensfall| 72 556/66 J Pt i O 448 - S LGIREna fred) L ; 100 000 —| Le: c. Feststellung der Dividende, I. An die Extrareserve 6 000 6 Stier Pa E 25 t E Cs dals " E Dividendenkonto : é Trans outen ? f a 2 3) Sparkasse Güters[oh : 3/: ; E / b 2 Lagerhau aerbe ; 7 t E M | - Wehselkonto: E font: ries vei DE 8) Lagerhaus 11 Saerbeck - . +} 8278659 E O

4d. Beschlußfassung über die Erteilung der EGnt- 11. An die Aktionäre 43 733 53

lastung an Vorstand und Aufsißterat, III. Tantiemen 24 000|—|| XII. Sonstige Reserven und Rüklagen N 1353 224/35 H Bestand : Freditorenk ont Í z4 | Ÿ Lagerhaus 11 Saerbeck rif

i » Reservefondskonto . / . 9 eingeforderten 32 200,96 8) Avalwechselkonto y ,

e. Wahl von 2 Revisoren. Ï ; | 957 72236 XTIL : | f. Wabl vorn Mitgliedern des Aufsichtsrats. Lys O RNE E An die E e E O ZLRIES B Guthaben bei Banken und Arbeiterunterstüzun sfo ds- ( Bi Der Geschäftsberiht des Vorstands mit Gerwinn- Gesamtbetrag . „. 331 455/69 Gesamtausgaben . .. 93 782 861/22 E Diversen _. „394 689,77 | 360933 id A: aid 9) Kafsenbestand: Bilanzreservefonds: und Verlufirechnung und Bilanz liegt vom 23. Ok- } A, Aktiva. Vilanz am Ende de# Geschäftsjabres 1907. B. Vasfiba. A s Diopa pas !ck pieaar nd 1 020 Abschreibungskonto : in Tecklenburg . . F 447,67 Bestand vom Vorjahr ; tober er. ab A AEA der Gesellschaft in E Stad A E E E E E M R Í " 90/0 auf Gebäude in Gütersloh „2 329,42 2 77709 dazu Eninábme E 27 343,49 wasser zur Gin er Aktionäre aus. / etrag tn Mar Betrag in Mark p vorausbezahlte Prämie 1751/65 i _ 10) Er M j | Die Hinterlegung der Aktien bezw. der Hinter- | Gegenstand e ——— Gegenstand L Effektenkonto des Arbeiterunterstüßungs- 74% auf a 9 291, ) att Da ber Bea teen | dem Dispositions- legungs8scheine (Z 30 des Gesellshaftsvertrags) kann im einzelnen | im ganzen im einzelnen | im ganzen E fonds 15 000 \chinen 11 625,45 her Privateifenbahnen 1419/10 fonds füt O OS e .5 809,19 31182 bei der Gesellschaft in Altwasser, z 2 i : N Debitorenkonto: auf Utensilien , 447,10 11) Erneuerungsfonds : ] | Erneuerungsfonds 176 426 bet Herrn G. v. Pachaly’s Eukel in Breslau I. Aktionäre 906 666 67 I. Aktienkapital 1 666 666/67 E Außenstände A6 217 640,30 retteten mre Meaterialienbestand A 1149,03 Þ S PeNtairelerveronds 36 494 und II. Srundbefiz | [10766 000/—} 11. Extrareserve: : fi abzüglih Skonto... . , 9000,—| 208 640/30 im Sparkassenbuch : Dispositionsfonds . 6 81 491,72 bei der Berliner Handelsgesellschaft in Berlin | 111. Hypotbeken ; 12 805 051/771 5 Bestand am Schlusse des Vorjahres . | 441 671/70 E . Garnkonto: T L C R der Stadt Güters- ab zur Dotierung bis einschließlich 4. November 1908, Abends | 19. Darlehen auf Wertpapiere A 1RF GRGILA 2) Zuwachs im Geschäftsjahre 2514542] 46681712 J Bestände é 176 179,25 loh angelegt . , 155 696,54] 156 845/57 des Bilanzreserve- 90 III. Prämievreserven für: | N » Warenkonto: | 12) Spezialreservefonds, im Spar- fonds für 1907/08 „3839,12 T7 652 Kautionskonto 100 000

6 Uher, erfolgen. V. Wertpapiere . : (e VŸI. Darlehen auf Policen 5496 279/35 1) Kapitalversicherungen auf den Todesfall |38 000 813/63 E fertige u. halbfertigeFabrikate , 276 220,— kafsenbuch der Stadt Gütersloh | Nicht erhobene Dividend lac «Mt erhobene Dividenden . . , 200 angelegt 28 489/62 Bauvorschüfse 409 618

Breslau, den 12. Oktober 1908. Der Vorfitzende des Auffichtsrats: VII. Guthaben: 263 810 2) Kapitalversicherungen auf den Lebensfall | 2 863 054/15 Warenunkostenkonto : 3) NRentenverfihherungen 36 103 880/93 4 Betriebsmaterialien . . . . 2121,40| 454 520/65 13) Außenstände 219 295/74 Eisenbabnadgab | enbabnabgabe 2319

Gottbardt von Wallenberg-Pachaly. | 5 es Bare tdcidida T ; 2) bei anderen Ve1sicherungsunter- 4) Sonstige V t 7 c L: / | 157533] ) Sonstige Versicherungen _1 790 380 55/78 758 129 L » Gewinn- und Verlustkonto, Verlustsaldo 9 706/73 | 2) Lagerbäufer und Ausllukaleise

E R E j 61705/79| 325 515 R R A: b8 G 4 nehmungen i E vo i IV. Prämienüberträge für: | e | | Russische Eisenindustrie VIII. Rütftändige Zinsen und Mieten 900 345 1) Kapitalversiherungen auf den Todesfall | 2091 957 56 1 539 449/34 1 539 449 | Abschreibungskonto 10 706 Actien-Gesellschaft Berlin. IX. Ausftände be: Generalagenten bezw. Agenten 1240216 2} Kapitalversicherungen auf den Leben€fall | 72 556/66 4 Ronueburg, den 30. Juni 1908. Kreditoren 2 027 Die Aktionäre der Russisben Eisenindustrie Acti X. Barer Kassenbestand 167 733 3) Rentenversicherungen 84 655/33 H R K ; a A g O ci rie Actien- | XL Jrventar und Drucksachen 3 4) Sonstige Versißerungen 29 783/38f 2 278 952 b ouneburger ammgaruweberei Franz Var & Becker, 8 767 426/83 8 767 426 j Aktiengesellschaft. Gewinn- und Verluftrechuuna für 1907/08, Gewinue.

Gesellschaft, Berlin, werden hiermit zu der am; S c 5 22/03/05 Mittwoch, den 4. November 1908, Vor- X11. Sonstige Aktiva 969 462 V. Reserven für s{chwebende Versihherungsfälle . 380 134 h mittags 11 Uhr, im Geschäftslokale der Berliner VI. Sonstize Reserven, und zwar: E A. Beßler H. Poser E E MSRER E R Ee N M G HaupS a eni t, Berlin W., Behrenstraße 32, ! 1) Reserve für Geldanlagen . . . . .| 85163513 H Debet Gewi E d V li stko : . A T a taitfindenden ordentlichen Generalversammlung 2) » » suêpendierte Versiherungen| 10 846 65 wms : ee Sewinn- und Verlusikonto ber 30. i + 1) Verwaltungskosten und Steuern 48] 1) Betriebspaht 185 210 eingeladen. S der M N d O Ar esgelabr B Muppa . U £26 a 4 | S : L 2) Oypotnmne an RICNDIen 60 256,66 2) Lagerhauspaht . . . . 7 077 agesordunung : v » Undezabllen Rücälauf . . L ¿ ab vereinnahmte Zinsen . ¿ 1016,68 59 239/971] 3) Di : 1) Bericht des Vorstands und Aufsichtsrats über 5) Nod zu leistende Gewinnauszahlungen h ad ioals M A SLVNE Per Feoinndarirag N 3) Grundftückopäcte Zinf 0 ) lente den Vermögensftand und die Verhältnisse sowie an Versich 41 126/38 N , Webereiunkoften- und Fuhr- : | : Zinsenkonto 1101,07 0) Grneuerungsfonds 31 233/37 Bilanzre]ervefonds . 3839 über die Bilanz und die Sewinn- und Verlust- VII. Guthaben anderer | H werksunterhaltungskonto 41 517,88 | I : Fuhrwesen- H / 5) Spezialreservefonds é 8 004/62] 4) Garantiezushuß der 9) O E N R E dbilan und Besu en, E | , Warenunkoften-,Provisions-, : E Tons 2 594,— | 1 338 113 5 ag I de Lagerbäujer 1800|—|} Detriebspächterin . . „} 56217 2) Genehmigun - L l i i S z L c | ® Se ammel enbahnabgabe faffung über die Verwendung des Reingewinns, : IX. Sonstige Passiva, und zwar: E Hinbluca H Eo e 98 020,18 | e Bilanzkonto: dazu Na@Sdotierung für 1906/07 , 9 953/27 3) Gntlastung des Vorstands und des Aufsichtsrats. ; 1) Guthaben der Agenten 22 895/37 | und Versicherungskonto „59 934,48 | 1 327 140/45 No 9706783 | g) Bilanzreservefonds waar E 4) Wahlen zum Aufsichtsrat. 2) DIVETTE MVEDITDIEN a e ol AVO OCHOO î Debit L ———] Gewi 133 000 5) Statutenänderung: 1) Verlegung det Sitzes 3) Noch zu leistende Dividendenzahlungen I ' Sas 11714/8 : 252 344/15 an Aktionäre s 541/67 : A er ufte ei Debitoren 1 | 5 952 344/15 952 344 | e Abschreibungsfkonto : | Teckeklenburg, im August 1908.

der Gcsellshaft von Berlin nah Gleiwiß. R Zum Zwecke der Teilnahme an der General- 4) Reserve für Rückversicherungen . . . .|_476 679/03} 693 493/62 S6 ' E 30145009 /o auf Gebäude Teutoburger E Sisendogn. Sesellsczase,

rektion.

versammlung s s P S, ren ag f | T4 9% Maf s legungsscheine späteften age vor der Ge- ; pm [E —— d ashinen .. WoyaTpEer samm iung Les Tag der Drn | Siailkas, 8. Juli 1908 | 89 906 088/02 : - Utensilien . 17 323/55 D Fig. MAnaUltbett, Maschek. un er Generalversammlung u mitge- | E h [85 er Dividendensch Nr. 7 unserer Stammaktien A wird gegen Ginlieferung desselben bet L delsgesellschaft, er Verwaltungsrat. Die Generaldirektion. i 1 356 178 1 356 178/85 ; g i rechnet, bei der Berliner Handelsgesellschaft, | W. M. Reepmaker, Vorfißender. E. W, Scott. J. F. L. Blankenberg. füh Vorstehende Bilanz sowie Gewinn- und eile tnung habe ih mit den genann ges d T Me een Res und bei der Mitteldeutschen Creditbauk in Berlin und G. hrten Geschäftsbüchern und mit der Inventur der Firma Ronneburger Kammgarnweberei Franz Îr & Teckleuburg, den 5. Oktober 1908.

Berlin, oder bei dem Bankhause S. Bleichxöder,| d Berlin, zu binterlegen. S, Schölvindck, Schriftführer. p f pan Schevichaven. B L Die Direktion für Deutschland in Leipzig. i eder, Aktiengesellshaft, in Ronneburg übereinftimmend gefunden, 9 zig d Teutoburger - Wald - Eisenbahn - Gesellschaft.

, n 4. [tober 1908

%S El I |

ælI S6 eSlISE

Der Auffic1srat. | F J 1 , Oscar Caro, stellvertr. Vorsizender verpflichteter kaufmännischer Sachverftändiger beim Fürstlichen Amtsgericht und bei der Handelskammer in Gera, Fisch Mangelsdorf.