1908 / 243 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Die öffentlihen Bekanntmachungen der Gesell- schaft erfolgen dur die Hamburger Nachrichten. Erust C. Bartels Aktiengesellschaft. Friedrich Wilhelm Thomas, zu Hamburg, ist zum Mitgliede des Vorstandes bestellt wo1den. Durch einstweilige Verfügung des Landgerichts Bn vom 8. Oktober 1908 find die bisherigen orstandsmitglieder Christensen und Benkert ihrer Stellungen einsiweilen enthoben worden. Dur Bescbluß des Aufsihtsrats vom 7. Ok- tober 1908 is das Mitglied des Aufsichtsrats Georg Friedrih Christian Hinrichs, zu Oberkassel bei Düsseldorf, als Stellvertreter für den be- hinderten Vorstand in den Vorstand delegiert worden. j Amtsgeriht Hamburg. Abteilung für das Handelsregister.

Hannover. [57395]

Im hiesigen Handelsregister ist heute in Abteilung A eingetragen : ; i

zu Nr. 80 Firma August Dieckmanun: Der bisherige Gesellschafter Carl Dieckmann ift alleiniger Inhaber der Firma. Die Gesellschaft ift aufgelöst.

zu Nr 396 Firma H. Oppenheimer: Die Firma ift erloschen. :

zu Nr. 434 Firma Hugo Schulze : Die Firma ist erloschen.

zu Nr. 613 Firma Buchdruckerei von Aruold Weichelt: Das Geschäft ist zur Fortseßung unter unveränderter Firma auf den Kaufmann Johannes Dieckmann übergegangen.

¿u Nr. 1116 Firma R. Neukrauz: Dem Wil- helm Jung in Hannover ist Prokura erteilt.

zu Nr. 2611 Firma Julie M. Walter: Das Geschäft ift zur Ss unter der Firma Julie M. Walter Nachf. Junh. Wilhelm Davemanu auf den Kaufmann Wilhelm Havemann in Hannover übergegangen, dabei ist der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten au8geshlossen. Die Prokura des August Walter ift erloscen.

zu Nr. 3072 Firma Fr. Seggebruch & Co. : Die Firma ist erloschen.

zu Nr. 3104 Firma Dampfwaschanftalt Frauen- lob Schwarthoff «& Böttger: Der Kaufmann Georg Böttger is aus der Gesellschaft ausgeschieden. Gleichzeitig is der Fahrikant Clemens Habenicht in Hannover tin die Gesellschaft als pe:fönlih haftender (esellschafter eingetreten. Die Firma if geändert in Dampfswaschauftalt Frauenlob Schwarthoff «& Habenicht und nah Nr. 3368 Abteilung A des Handelsregisters übertragen.

unter Nr. 3367 die Firma Jsaak Birmaun mit Niederlassung Hanuover und als Inhaber Fabrikant Js\aak Birmann in Hannover.

unter Nr. 3366 die Firma Friedri} Wiechard mit Niederlassung Hannover und cls Inhaber Kaufmann Friedrich Wiechard in Hannover.

Hannover, den 9. Oktoher 1908.

Königliches Amtsgericht. 4A.

Herrnhut. [57397] Auf Blatt 141 des hiesigen Handelsregisters ift heute die Firma Herrmann Deutscher, Zucht- und Fettviehhandlung in Herruhut und als ihr Inhaber der Viehhändler Karl Herrmann Deutscher in Herrnhut ingetragen worden. Herruhut, den 8. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht.

Herrnhut. [57396]

Auf Blatt 142 des hiesigen Handelsregisters ift heute die Firma Emil Häutsch, Leimfabrikant in Herrnhut und a!s ihr Inhaber der Leimfabrikant Erwin Emil Häntsh in Niederruppersdorf ein- getragen worden,

Herruhut, den 8. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht.

Herzberg, Harz. [57398]

In das hiesige Handelsregister B ist zu der unter Nr. 3 eingetragenen Firma „Vereirigte Möbel- fabriken Germania, Aktiengesellschaft, Bad Lauterberg i/H.““ eingetragen, daß den Kaufleuten Gmil Halbritter und Paul Frenzel in Lauterberg Prokura erteilt ist mit der Maßgabe, daß jeder von ibnen in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitgliede die Gesellschaft vertreten karn.

Herzberg a. Harz, den 6. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht. Abt. 1.

Hirschberg, Schles. {57399]

Im Handelsregister A unter Nr. 30 ist das Er-

löshen der Firma „Richard Eberle“ eingetragen.

Hirschberg, Schlefien, den 9. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht.

Hohensatein-Ernsithal. [57400] Auf Blatt 241 des Handelsregisters für die Stadt Hohenstein - Ernstthal if heute die Firma H. Schubert hier gelö\{cht worden. Königliches Amtsgericht Hohenstein-Erufithal, am 10. Oktober 1908.

Insterburg. METARt E IRng, Pi In unser Handelsregister Abt. B Nr. 11 ist heûte bei der Altiengesellshaft „Oftbank für Handel und Vewerbe in Posen‘‘, Zweigniederlaffung in L li eingetragen worden, daß dem Heinrich

unrath in Posen Prokura erteilt ist. Insterburg, den 10. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht.

Karlsruhe, Baden. Bekauntmachung. In das Handelsregister A_ ist eingetragen : ¡u Band Ill O.-Z 347 zur Firma Albert Metzger, Karlsruhe: Die Firma ist erloschen. zu Band 111 O.-Z. 358 zur Firma Deutsch- Oesfterreih’sches Baukeffekten- und Commerz- aus Steinhausen & Cie, Karlêruhe: Die irma ist erloschen. ¡u Band 1V O.-Z. 85 Firma und Sig: Kreit- mayr «& C°, Karlêruhe. Persönlich haftende Gesellschafter: Heinrich Adam Kreitmayr, Kaufmann, Welschneureut, und Artur Maximiltan Wimpfheimer, Kaufmann, Karlsruhe. Offene Handelsgesellschaft. Die Gesellshaft hat am 1. Oktober 1908 begonnen. zu Band 1V O.-Z. 85 zu derselben Firma: Der Gesellschafter Artur Maximilian Wimpfheimer ist aus dem Geschäft ausgetreten, an defsen Stelle Hans Kreitmayr, Kaufmann, München, als persörlich haftender Sesellshafter in dasselbe eincetreten. zu Band 1V O.-Z. 57 zur Firma Doll & &©o, Karlsruhe: Die Gesellschaft ist aufgelöst; der GSesellshafter Ludwig Heß ist aus dem Geschäft aus-

[57402]

als Einzelkaufmann unter der bisherigen Firma weitergeführt.

Kattowitz, O.-S.

der Firma Albert Peiser Breslau Nr. 644 eingetragen worden, daß der Kaufmann Kurt Peiser in das Handel8ges{häft als persönlih haftender Ge- sellschafter eingetreten ist. Die nunmehr aus den Kaufleuten Albert und Kurt Peiser zu Breslau be- stehende ofene Handelsgesellshaft hat am 1. Juli f

fortgeführt.

loschen, die des Maximilian Scholy bleibt für die ofene Handel3gesellschaft beftehen.

Kattowitz, O.-S.

tragene Firma Salo Perl jun. in Laurahütte ist erloschen.

bei der Firma Seligmaun u. Cie. in Koblenz

nahme der Aktiven und

Kaufmann Hermann Willscheid, Agnes geborene Lchtermann, in Neuwied.

Karlsruhe, 12. Oktober 1908. Großh. Amtsgericht. LII.

[56879] Im Handelsregister A ist am 7. Oktober 1908 bei

1908 begonnen und wird unter unveränderter Firma Die Prokura des Kurt Peiser ist er-

mtsgericht Kattowitz.

[56880] Die im Handelsregister A unter Nr. 764 einge-

Amtsgericht Kattowitz, den 9. Oktober 1908.

Koblenz. [55954] Im Handelsregister A Nummer 350 wurde heute

eingetragen :

Die ofene Handel8gesellschaft ist unter Ueber- i ! Passiven in eine Kom- manditgesellshaft Willscheid u. Co. Coblenz umgewandelt. j

Persönlich haftender Gesellshafter ist Ghefrau

Die Kommanditgesellschaft hat am 1. Oktober 1908 begonnen. ; Die Zahl der Kommanditisten beträgt: 1. Koblenz, den 5. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht. Abt. 5.

Königsberg, Pr. Sandel8regifter [57403] des Königlichen Amtsgerichts Königsberg i. Pr. Am 10. Oktober 1908 ist eingetragen :

Abteilung A. Bei Nr. 1599: Die Firma Ferdiuand Lohrent

ier ift erloschen. ÿ Is Abteilung B.

Bei Nr. 43: Die hiefige Zweigniederlassung der Firma Serwig, Zah & Honucamp, Gesellschaft e Haftung in Coesfeld ist auf- gehoben.

Bei Nr. 132: Für die hiefige Zweigniederlafsung der unter der Firma Oftbauk für Handel und Gewerbe zu Posen bestehenten Aktiengesellshaft ist dem Handlungsbevollmähhtigten Heinri Hunrath in Posen Prokura erteilt.

Königsberg, Pr. Sandel8regifter des [57404} Königlichen Amtsgerichts Königsberg i. Vr. Am 12. Oktober 1908 if} eingeiragen in Abs- teilung A bei Nr. 466: Das von dem Kaufmann Oscar Richard Goede hier unter der Firma Oscar Goede betriebene Handel8geschäft ist auf die Kauf- leute Gustav Schiemann und Friedrich Borkenhagen hier übergegangen, welhe daétselbe bei Begründung einer offenen Handelsgesellshaft unter unveränderter Firma fortführen. Die Gesellschaft hat am 1. Ok- tober 1908 begonnen Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen ünd Verbindlichkeiten auf die Gesellschaft ist aus-

ges{lofsen. [57095]

Landau, Pfalz. Neu eingetragene Firma:

K. Weiß «& Söhne, Anfichtsartikelfabrik, in Bergzaberu. Offene Handelsgesellshaft seit 1, September 1908. Gesellschafter: Karl Weiß, Albert Weiß und Wilhelm Weiß, Kaufleute in Bergzabern.

Aenderungen bei eingetragenen Firmen : 1) Louis Grof, Möbelfabrik in Laudau. Der bisher nicht ngettage Inhaber Johann Ludwig Groß ist gestcrben. Nunmehr seit 10. Juli 1908 ofene Handelsgesellschaft wischen : 1) Sophie Groß, geb. Grundler, Witwe des bisherigen In- habers; 2) Katharina Helena geb. Groß, Ghefrau von Oskar Heinrih Hauser; 3) Johann Ludwig Groß, geb. 6. Nov. 1887; 4) Josefine Albertine Groß, geb. 24. Sept. 1892 Nr. 1 mit 4 in Erbengemeinschaft; 5) Oskar Heinrich Hauser, Kauf- mann; alle in Landau. Die Gesellschafter 2, 3, 4 sind von der Vertretung ausgeschlofsen. 2) Jakob Hinzler und Söhne, Damast- weberei in Edenkoben. Als Profurist ist bestellt Karl Stahl, Kaufmann in Edenkoben. Erloschene Firma : N. A. Straus, Manufakturwarenhaudlung in Edenkoben.

Laudau (Pfalz), 9. Oktober 1908. K. Amtsgericht.

Landshut. SBefanntmachung, betr. Führurg des Handelsregisters. Die Firma „Xaver Fruhmsoüñ“ in Wurmauns- quick, Inhaber : Xaver Fruhmann, früher Kaufmann in Wurmannéquidck, ift erloschen. Landshut, 5. Oktober 1908 K. Amtacericht.

Landshut. Befanntmachuug-. [57405] Eintrag im Handelsregister.

„Jacob May. Vilsbiburger Dampfziegeleien u. Falzziegelfabrik.“ Unter dirser Bra betreibt der Ziegeleibesißer Iccob May in Vilsbiburg ein Ziegelei- und Falzztegelgeshäft mit dem Siy in Vilsbiburg.

Landshut, 10. Oktober 1908.

K. Amtsgericht.

(55958]

Lublinits. [57512] Die im Handelsregister A eingetragene Firma Paul Sacher, Mochalla, ift gel ö\{cht. Amtsgericht Lublinitz, den 1. Oktober 1908. Ludwigshafen, Rhein. [57100] Handelsregister. 1) Eingetragen wurde die Firma Simou Vollmer in Bad Dürkheim, Inhaber is Simon Vollmer, Weinkommissionär in Bad Dürkheim. Geschäfts- zweig: Weinkommissionsgcschäft. 2) Betr. Firmo Guftav Reuner in Ludwigs- hafeu a. Rh. : Die Firma ist erloschen. Ludwigshafen a. Rh., 25. September 1908. Kal. Amts8gericht. [57101]

seit 25. September 1908 aufgelöt. Die Firma Rh., 26. September 1908. Amtsgericht.

st erloschen. Ludwigshafeu a. Kal.

Luäwigshafen, Rhein. [57102]} Handelsregister. :

1) Eingetragen wurde die Firma Mathäus

Mayer & Sohn, ofene Handelsgesellschaft seit

1. Oktober 1907 in Speyer. Sesellshafter sind

1) Mathäus Mayer, 2) Philipp Mayer, beide

M3belfabrikanten in Speyer. Geschäftszweig: Möbel-

abrik.

9) Betr. Firma Joh. Schmidt, ofene Handels- gesellschaft in Neustadt a. H. Die Gesellschaft ift infolge des am 2. März 1908 erfolgten Todes des Gesellshafters Julius Schmidt aufgelöst. Der bis- herige Gesellschafter Herrmann Schinidt hat das Ge- \chäft mit Zustimmung der Erben von Julius Schmidt mit allen Aktiven und Passiven übernommen und führt es unter der bisterigen Firma als Einzel- kaufmann weiter.

3) Betr. Firma Heinrich Schumacher, Gesell-

schaft mit beschränkter Haftung in Grünstadt.

Die Vertretungsbefugnis des Geschäftsführers Gustav

Seelenberger ist infolge Todes erloschen.

Ludwigshafen a. Rh., 28. September 1908. Kgl. Amtsgericht.

Ludäwigshasen, Rhein. Haudelsregifter. 1) Eingetragen wurde die Firma Eugen Foerfter- Wiedemaun in Haardt. Inhaber ist Eugen Foerster, Weinhändler in Haardt. Geschäftszweig : Weinhandlung in Flaschen- und Weißweinen.

2) Bit Firnia Pfälzische Hypothekenbank, Aktiengesellschaft in Ludwigshafen a. Nh. Die in der Generalversammlung vom 4. März 1905 beshlossene Erhöhung des Grundkapitals um 3 000 000 4 ist nunmehr um den Betrag von einer weiteren Million Mark durch Ze!{nung von 1000 neuen auf den Inhaber lautenden Aktien à 1000 4 erfolgt. Das Grundkapital beträgt ießt 18 000 000 46. Die neuen Aktien werden zum Kurswerte von 170 Prozent ausgegeben.

3) Betr. Firma Rheiumühlengesellshaft mit

beschränfkter Haftung Zweigriederlafsung in

Ludwigshafen a. Rh. Hauptniederlassung in

Reisholz. Die Zweigniederlassung in Ludwigs-

hafen a. Rh. ist aufgehoben.

Ludwigshafen a. Rh., 30. September 1908. Kgl. Amfsgericht.

Ludwigshafen, Rhein.

Haudelsregisfter. 1) Eingetragen wurde die Firma Michael Stoerßz in Speyer. Inhaber ist Michael Stoerz, Ziegelei» besißer in Speyer. Seshäftszweig: Dampfziegelei, 9) Betr. Firma Emil Getto in Deidesheim. Die Firma ist infolge des Todes det Firmeninhabers erloshen. Das Apothekergeschäft wird von Theodor Weiler, Apotheker in Deidesheim, unter der neuen Firma Theodor Weiler weitergeführt. 3) Betr. Firma Adalbert Liebergesell in Lud- wigshafen a. Rh. Die Firma ist erloschen. 4) Eingetragen wurde die Firma Hermanu Litboner in Speyer. Inkaber ist Hermann Libboner, Kaufmann in Speyer. Geschäftszweig: Geshäftsbureau und kaufmännische Agentur. Der Berta Libboner, geb. Wittmann, Ebefrau des Firmen- inhabers, ist Prokura erteilt. 5) Betr. Firma D. Mayscheider, Zweignieder- laffung in Manuheim , Hauptniederlafsung in Ludwigshafen a. Rh. Das Geschäft der Zweig- niederlassung in Mannheim ist auf den Kaufmann Wilhelm Schneider in Mani heim, D 3, 5, ohne Aktive und Passive übergegangen, der es unter der Firma D. Mayscheider Nachf., Wilhelm Schueider als selbständiges Gesäft weiterbetreibt. Lndioigshafeu a. Rh., 1. Oktober 1908.

Kgl. Awisgericht. Ludwigshafen, Rhein. [57105]

in Lud-

Hande?sregifte”.

Betr. Firma Ph. Friedrich Breiilin

wigshafen a. Rh. Die Prokura des Ingenieurs

Ludwig Paulus in Ludwigthafen a. Rh. ist erloschen. Ludwigshafeu a. Rh., 2. Oktober 1908.

Kgl. Amtsgericht.

Magdeburg. Sanbel8regifter- [57107] 1) Die Firma „Gebrüder Greve“ zu Magde- burg und als deren versönlich haftende Gesellschafter die Kaufleute Max Greve und Alfred Greve, beide daselbst, sind unter Nr. 2344 des Handelsregisters A eingetragen. Die ofene Handelsgesellschaft hat am 1. Oktober 1908 begonnen. 2) Die Firma „Hermaun Bergmaun““ zu Magdeburg mit dem Kaufmann Hermann Berg- marn daselbst als Irhaber if unter Nr. 2345 des- selben Regifters eingetragen. Gleichzeitig ist dem Fehannes Bleichmann in Magdeburg Prokura erteilt. 3) Die Firmen „Fritz Raeune““ unter Nr. 455 und „Guftav Fischer“ unter Nr. 1305 desselben Registers sind erloschen. 4) Die Firma „A. Nüunec{e“/ und die Prokura des Karl Nünnecke, unter Nr. 1108 des Negisters A, find erloschen. 5) Bei der Firma „Buckauer Dampf-Vier- brauerei Reichardt & Schueidewin“, Itr. 1956 desselben Registers, ist eingetragen: Der Gesellschafter Hermann Reichardt ist aus der Gesellshait aus- geschieden. 6) Bei der Firma „E. Beudel““ unter Nr. 134 desselben Registers isk eingetragen : Die Einzelprokura des Wilhelm Nemez und die Gesamtprokura des Gugen Voelkel und Emil Janke sind erloschen. Dem Wilkelm Viemeß, Eugen Voelkel und Emil Jarke, sämtlich in Magdeburg, ist Gesamtprokura in der Weise erteilt, daß je ¿wei von ihnen zur Zeichnung der Firma berehtigt find. 7) Bei der Finma „Fabrik mechanischer Patent- stühle (Patest Stoermer-Hüttieurauch), Ge- sellschaft mit beschräukter Haftung in Liqui- dation“, Nr. 229 des Hanbelsregisters B, ist ein- getragen: Die Vertretungsbefugnis des Liquidators Rudolph Reimann ist erloschen. Die Liquidation ist beendet und die Firma erloschen. Magdeburg, den 10. Oktober 1908 Königliches Amtsgericht A. Abteilung 8. Meissem. [57406] Im Handelsregister des unterzeihneten Amts- gerihts find heute auf Blait 135, die Firma Anna verw. Heller in Meifßeu betreffend, folgende Einträge bewirkt worden: Marie Anna

[57103]

{(57104]

FInhaber. Die Firma lautet künftig: Frit Heller, vorm. Auna Heller. ; Meißen, am 10. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht.

Mühlhausen, Thür. [57407] Im Handelsregister A ift bei der unter Nr. 175 eingetragenen Firma Hermaun Aemilius, Mühl- hausen i. Th., heute eingetragen, daß der bisherige Gesellschafter, Fabrikant Karl Aemilius hier, alleiniger Inhaber der Kirma und die Gesellschaft aufgelöst ist. Mühlhausen i. Th., den 9. Oktober 1908. Köntgliches Amtsgericht.

Mülheim, Rhein. [57114] Die im Handelsregister Abteilung A unter Nr. 250 eingetragene Firma Kahuert & Co., Mülheim am Rhein Inhaber Otto Kahnert, Maschinen- fabrikant, früber in Mülheim am Rhein, jeßt ohne bekannten Wohnort —, soll von Amts wegen gelöscht werden, wenn nicht inuerhalb 3 Monaten da- gegen Widerspru erhoben wird.

Mülheim am Rhein, den 8. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht. Abt. 2.

Mülheim, Rhein. [{57116] In das Handels: egister A Nr. 308 ift beute ein- getragen die Firma Gebr. Borsbach mit dem Sitze in Mülheim am Rhein und als persönlich haftende Gesellschafter die Kaufleute Friy Borzbach und Paul Borsbach, beide daselbst. Kommandit- gesellshaft seit 8. Oktober 1908 mit einem Kom- manditisten. Die persönli haftenden Gesellschafter find nur gemeinsheftlich vertretungsberechtigt. Mülheim am Rhein, den 8. Oktober 1908. Königliches Amts3gericht. Abt. 2.

Mülheim, Rhein. [57115] Fn das Handelsregister Abteilung A Nr. 30 ist heute bet der Firma Matthäus Oberdoerffer in Cöln mit eixer Zweigniederlessung in Mülheim am Rhein eingetragen: Die hiesige Zweigniede:lafsung ift zur Haupt- niederlaffung erhoben worden. Die Prokura des Hermann zur Facobémühlen in Mülheim am Rhein ist erloschen. Mülheim am Rhein, den 8. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht. Abt, 2. Mülheim, Rhein. [57113] Im Handelsregister B Nr. 4 ist bei der Firma Sterubrauerci Aktieugesell\schaft vormals Wilhelm Creischer in Wahn (Rheinlaud) eingetragen: Dem Kaufmann Gustav Euler in Wahn ist Pro- kura erteilt. Die Prokura des Kaufmarns Wilhelm Creiscer jr. in Cöln ist erloschen. Mülheim am Rhein, den 8. Oktober 1808. Königliches Amtsgericht. Abt. 2.

Aünchen. Dundbel8regifter.

I. Neu eingetragene Firmen. i Max Ibscher Versandvuchhanolung. Siy: Münczen. Inhaber: Kaufmann Max Ibscher in München, Versandbuhhandlung, Lindwurmstr. 3, ab 1. November 1908 Müllerstr. 54, R.-G. 11. Veränderungen bei eingetragenen Firmen. 1) Eisengießerei & Maschinenfabrik Frieden- heim - München, Aktiengesellschaft. Sig: Münchea. Vorstand Heinri Wyler gelöst; neu- bestellter Vorstand: Johannes Levin, Direktor in München. 2) Jíaria - Zähler - Werke Gesellschost writ beschräukter Haftung. Sig: München. Weiterer Prokurift: Wilhelm Sander in München, Gesamt- prokura mit einem zweiten Prokuristen. 3) Immobilieuverkehr Nordwest Eeselischaft mir beschräzkter Haftung. Siz: Müxncheu. Geschäftsführer Heinrich Hagen gelöscht; neubestellter Geschäfttführer: Friedri Wagner, Realitätenbesiger

in München.

L Leopold Ballin. Sitz: München. Leopold Ballin infolge Ablebens als Inhaber gelö\{cht. Nun- mehbrige Inbaberin: Isabella Ballin, Kaufmanr ê- witwe in München.

5) Gebr. Etbauer. Siy: München. Ges änderte Firma: Haus Etbauer.

* ITI. Löschungen eingetragener Firmen.

1) Julius Maurer. Sig: München.

2) Elias Steinberg. Siy: München.

3) Wilhelm S. Steuth. Sig: München.

4) Miltsch & Ströhle. Siy: München.

5) Xaver Dulliuger. E Müncheu.

6) David GSrove, weiguiezerlafung München. Hauptniederlafsung: Berlin. Zweig- niederlassung aufgegeben.

7) Holzfstoff- und Papierfabrik Fleck, vorm. A. Schopfer & Cp. Siy: Fleck, A-G. Bad Tölz,

München, 10. Oktober 1908,

K. Amtsgericht München I. Neumümszter. [57408]

Eintragurg in das Handelsrezister bei der Firma M. Kalckmanu je, Georg Klein, in Neu- münster am 10. Oktober 1908:

Der Kaufmann Hans Gottlieb August Hierse- mann in Neumünster ist in das Geshäft als per- \ôönlich haftender Gesellshafter eingetreten. Die offene Handelsgesellschaft hat am 1. Oktober 1908 begonnen.

Königliches Amtsgericht Neumüuster. Neuss. Handelöregister zu Neuf. [57465]

In dem hiesigen Handelsregister Abteilung B l! heute unter Nr. 23 bei der Firma „Düsseldorfer Krahnbaugesellscchaft Liebe-Harkort, Gese!l- schaft mit deschräukter Safiung“ in Obercafsel bei Düfseldorf folgendes eingetragen worden:

Dem Kaufmann Nobert Pooth zu Düsseldorf ist Prokura erteilt; die dem Ingenieur August Idel und Christian Hönerbah zu Obercafsel erteilte Prokura ist erloschen. /

Der bisherige Geschäftsführer Carl Willibald Liebe-Harkort zu Düsseldorf if abberufen und an desen Stelle der Ingenieur August Idel zu Ober- cafel dur Gesellshafterbeschluß vom 0. September 1908 gewählt worden. Derselbe ift nur in Sewein- haft mit einem weiteren Geschäftsführer oder eine Prokuristen zur Vertretung der Gesellschaft berehtigk.

Neuß, den 4. Oktober 1908.

Königl. Amtsgericht.

[57117]

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg.

Ludwigshafen, Rhein. offene

Handels: egifter. Betr. Firma Gebrüder Erftmaun,

getreten, dieses ift übergegangen auf den bisherigen Gesellschafter Wilhelm Doll und wird von diesem

Handelsgesellschaft in Speyer. Die Gesellschaft hat

verw. HeLer, geb. Walther, in Meißen ist ausgeschieden. Der Kaufmann Friß Wilhelm Heller in Meißen ift

Drutck der Norddeutshen Buchdruckerei und Veriaub- Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

Verlag der Expedition (Heidrich) in Bexclin-

Fünfte

Beilage

zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Mittwoch, den 14. Oktober

M 243.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den dels-, ts- Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbe maliger Ie Cic E

thalten find,

Vereins-,

1908,

Genofsenschafts-, Zeichen- und Musterregistern, der Urheberrehtseintragsrolle, über Warenjzei erscheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel Fentenen,

Zentral-Handel3register für das Deutsche Reich. (r. 2133)

Das Zentral-Handelsregister für das Deutshe Reih kann dur alle Postanstalten, in B lin für die Königliche Apeton des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Perlen ezogen werden.

Selbstabholer auch dur Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32,

Handelsregister.

Neustadt, Orla. [57409] Fn unser Handelsregifter Abt. A is heute unter Nr. 61 die Firma „Dampfmolkerei Neunhofen L, Winterfeld“ in Neunhofen und als deren In- baber der Molkereibesißer Johannes Wilhelm Ludwig MWinterfeld in Neunhofen eingetragen worden. Neustadt, Orla, den 10. Oktober 1908. Großb. S. Amtsgericht. Neustrelitz. [57441] In das hiesige Handelsregister ist heute eingetragen, daß die Zweigniederlassung Neustrelitz der Firma E. Rudloff & Co. in Schwerin aufgehoben ist. Neustrelitz, 8. Oktober 1908. Großherzoglihes Amtsgeriht. Abt. 1.

Neustrelitz. [57440] Fn das hiesige Handelsregifter ift heute eingetragen : „E. Rudloff & Co. mit beschränkter Haf-

tung‘, Zweigniederlassung Neustreliß des in Ham-

burg befindlißen Hauptgeshäfts. Alleiniger Ge- sellshafter ist der Rechtsanwalt und Notar Hans

Hoppe in Schwerin i. M. Die Gesellschaft ist eine

olhe mit beschränkter Haftung. Der Gefellschafts-

vertrag ift am 12. August 1907 ges{lofsen.

Gegenstand des Unternehmens ift:

1) die Uebernahme und Fortführung der bisher unter der Firma E. Rudloff & Co. in Shwerin, Güstrow, Teterow und Malchin betriebenen Detail- geschäfte,

2) die Errichtung von Filialen und Zwetgnieder- laffungen an anderen Pläßen,

3) der Betrieb kaufmännischer Geschäfte aller Art.

Das Stammkapital beträgt 35 000 A. Geschäfts- führer ist der. «Kaufmann Charles Theodor Louis Ernst Bernhard Rudloff in Schwerin,

Der Geschäftsführer ist befugt, die Firma allein zu zeihnen.

Neustrelitz, den 10. Oktober 1908,

Großherzoglihes Amt3geriht. Abt. 1.

Nürnberg. Sandbel8regiftereinträge. 1574109] 1) In das Handelsregister wurde am 9. Oktober 1908 eingetragen die Gesellschaft mit beschränkter Haftung „Verkaufs - Kontor Nürnberg der Spiritus- Zentrale, Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ mit dem Sige in Nürnberg.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 30. September 1908 abgeshlossen und durh Nachtrag vom 7. Oktober 1908 ergänzt.

Gegenstand des Unternehmens ift die Lagerung und der Versch!eiß von Branntwein aller Art für Rechnung der Spiritus-Zentrale, Gesellshaft mit beschränkter Haftung, in Berlin sowie der Betrieb aller mit dem Eee Zwecke in unmittelbarem und mittel- barem Zusammenhang stehenden Geschäfte, insbe- sondere der Ecwerb oder die Pachtung aller hierzu N unbeweglichen und beweglihen Gegen-

ände.

Das Stammkapital beträgt 20 000 4.

Die Gesellschaft wird verpflichtet entweder durch einen Geschäftsführer oder durch zwei stellvertretende Geschäftsführer oder dur einen stellvertretenden Geschäftsführer und einen Prokuristen.

Geschäftsführer ist Kaufmann Georg Frauher in Stlachtensee ; stellvertretende Geschäftsführer sind die CAEOE Karl SHarf und Friedri Wild in Nürn- erg.

__ Oeffentliche Bekanntmachungen der Gesellschaft ers folgen durch den „Deutschen Reichsauzeiger““.

2) Am 9. Oktober wurde weiter eingetragen die Gesellschaft mit beschränkter Haftung „Nürnberger Buchdruckereimaschinen - Vertriebsgesellschaft mit beschränkter Haftung“ mit dem Sitze in Nürnberg. J

Der Gesellschaftsvertrag ist am 5. Oktober 1908 abgeschlofsen und am 9. gl. Mts. geändert.

Gegenstand des Unternehmens ist der Vertrieb von Buchdruckmaschinen jeder Art, insbesondere aber der Vertrieb der von dem Gesellshafter Mäurer er- fundenen Matrizenshlagmaschine und Klischeejustier- apparate. x

Na Ablauf von fünf Jahren das erste für voll gere{hnet steht jedem Gesellschafter das Necht der Kündigung mit sech8monatiger Frist auf den S({luß eines Geschäftejahres zu.

Das Stammkapital beträgt 50 000 #.

Geschäftsführer ift der Ingenieur und Fabrikbesigzer Friß Mäurer in Nürnberg.

Dieser legt folgende Patente und Schußrechte aus Anmeldungen zum Patentamt in die GBesellshaft ein :

a. D. R.-Patent Nr. 195 353; D. R.-Patent Nr. 202 005; D. R -B.-M. Nr. 240248; Zusaß- vatentanmeldung M. 29 294 V11 e; D, R.-Gebrauchs- musteranmeldung M. 21 357/15 C. Diese Patente und S@thutrechte betreffen die von Friß Mäurer er- fundene Matrizenshlagmaschine.

b. Die Schugrehte aus den folgenden Anmel- dungen; Patentanmeldungen M. 34718 VI 15 K; D. N.-G.-M. Anmeldung vom 3. September 1908 M. 27949 15 c, Zusaßpatentanmeldung vom 3. Sep- tember 1908 M. 35866 VI 15 k. Diese Schußz- rechte aus den Anmeldungen betreffen einen von

riß Mäurer erfundenen Klischeekanterjustierapparat.

ie Einlage wird um 25 000 4 von der Gesellschaft angenommen und in dieser Hôhe als Stammeinlage des Gesellschafters Mäurer angerechnet.

Vorgeschriebene öfertlide Bekanntmachungen er- folgen im „Deutscheu Reichsauzeiger“ uxd im „Fränkishen Kurier“.

3) Nüruberger Buchdruckereimaschiuenfabrik

4) Johann Merkenthaler in Nüruberg.

Johann Gustav Merkenthaler ist infolge Ablebens aus der Gesellschaft ausgeschieden; an seine Stelle sind seine Erben, die Fabrikantenwitwe Mathilde Merkenthaler und feine Kinder Karl Hans und Anna Marie Merkenthaler, sämtlih in Nürnberg, in un- E Erbengemeinshaft in die Gesellschaft ein- getreten.

Zur Vertretung der Gesellschaft sind lediglih der bisherige Gesellshafter Friedriß Merkenthaler sowte Frau Mathilde Merkenthaler berechtigt.

5) Dachziegelwerke Neunkirchen a. S., Se- sellschaft mit beschräuakter Haftung in Neun- firchen a. S.

Bankier Ecn|st Wack in Kusel ist als stellvertr. Geschäftsführer zurückgetreten ; als folher wurde der Kaufmann Emil Jobst in Lauf bestellt.

6) A. C. Kugler in Nürnberg.

Der nunmehr în Nürnberg wohnhafte Max Otto Dukas, stellvertretender Vorstand der Aktien-Gesell- haft für Bürsteninduftrie in Striegau i. Schl., ift am 8. Oktober 1908 als Gesellshafter in das von dem Kaufmann Wilhelm Iakob Langermann in Nürnberg unter obiger Firma dahier betriebene Ge- {äft eingetreien. Das Geschäft wird nun in offener Gesellschaft seit 8. Oktober 1908 unter unveränderter

Firma weitergeführt.

7) Kontormaschiunen - Vertrieb Friedrich Ulsenheimer in Nürnberg.

Unter dieser Firma betreibt der Kaufmann Friedrich Ulsenheimer in München ein Spezialgeschäft für Streib-, Re$en- und sonstige Bureaumaschinen mit dem Sitte in Nürnberg.

Nürnberg, 10. Oktober 1908. K. Amtsgeriht Registergericht.

Oederan. [57411]

Auf Blatt 197 des Handelsregisters, die ofene Handelagesellshaft ia Firma Adolph Wolfgang «& Co. in Oederan betreffend, ist heute eingetragen worden :

Der Ingenieur Herr &Fulius Johann Pehholdt in Oederan ist in die Gesellschaft eingetreten und der Fabrikant Herr Karl Adolph Welfgang in Dederan ijt au3geschieden.

Oederan, den 8. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht. Ohligs. [57412] _In unser Handelsregister Abt. A ist unter Nr. 278 eingetragen worden, daß die bisher im Handeleregifter nit eingetragene Firma Carl Linder, Weyer 63, ohne Beifügung eines das Nachfolgeverhältnis an- deutenden Zusaßzes auf die Ehefrau Carl Linder, Paula geb. Kesper, in Okbligs-Weyer als deren alleinige Inbaberin übergegangen ist, ferner, daß der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts be- gründeten Verbindlichkeiten des früheren Inhabers bei dem Erwerbe des Geschäfts durch die Ghefrau Carl Linder ausges{lofsen und dem Fabrikanten Carl Linder in Obligs-Weyer Prokura erteilt ift.

Ohligs, den 9. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht. Osterode, Ostnr. [57413]

Fn das Handelsregister Abteilung A sind eingetragen die Firmen:

Alfred Grabowski in Ofterode O.-Pr., nbaber Kaufmann Alfred Grabowski in Ostérode

„Pr.

Rudolf Boguhu in Ofterode O.-Pr., Inhaber Kaufmann Rudolf Boguhn in Osterode O.-Pr.

Frauz Janowski in Ofterode O.-Pr., In- haber Kaufmann Franz Janowski in Osterode O.-Pr.

Osterode O.-Pr., den 7. Oktober 1908.

Königliches Amts8geribt. Abt. 3. Parchim. [56520]

In das biesige Handelsregister ist Heute zu der Firma Guftav Breidenbach u. Söhne, G. m. b. H. folgendes eingetragen :

Der Kaufmann Robert Breidenbach zu Parchim hat aufgehört, Geschäftsführer zu sein. Der Kauf- mann Max Breidenbach zu Parhim ist zum Ge- {äftsführer bestellt.

Parchim, den 8. Oktober 1908.

Großherzozlihes Amtsgericht.

Pirmasens. Befanntmacchung. Firmezregistereintragung.

Karl Bruch.

Unter dieser Firma betreibt Karl Bruch, Kauf- mann in Pirmasens, daselbs eine Schuhgroß- handlung.

Pirmasens, den 8. Oktober 1908,

Kal. Amtsgericht.

Pirmase:ns. SBefanntmachung. Firmenregiftereintragung.

Eduard Winkopp.

Unter dieser Firma betreibt Eduard Winkopp, Kaufmann in Pirmaseus, daselbst eine Shuhgroß- handlung.

Pirmasens, den 9. Oktober 1908. Kal. Amtszericht.

Pirmasens. Befauntmachung. Gesellshaft3registereintragung.

Winkopp & Bruch.

Siy Pirmasens. Offene Handelsgesellschaft auf-

gelt. Liquidator: der bisherige Gesellschafter Karl

Bruch, Kaufmann in Pirmasens.

[57415]

[57416]

. [57414] |

Das M gp reis Fn

Gesellschafter eingetreten ist und daß die ofene Handelsgesellshaft am 1. Oktober 1908 begonnen hat. Posen, den 8. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht. Pulsnitz, Sachsen. [57418] Auf Blatt 172 des hiesigen Handelsregisters, die Firma F. A. Hauptmaun in Bretaig betreffend, ist heute eingetragen worden, daß der Inhaber Herr Ernst Reinhard Hauptmann in Bretnig infolge Ab- lebens ausgeshieden und Frau Ludmilla Selma verw. Hauptmann, geb. Mattick, daselbst Inhaberin der Firma ift. Pulsnitz, am 10. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht. Pyritz. Bekanntmachung. [57419] Im hiesigen Handelsregister Abt. A Nr. 119 ist heute die Firma Hildebraudt u. Tettenborn mit dem Sitze in Pyritz und als deren Inhaber der Kaufmann Emil Hiidebrandt in Altstadt und der Kaufmann Paul Tetienborn in Pyrig eingetragen. Offene Handelsgesellschaft seit 1. Oktober 19098. PVyritz, den 7. Oktober 1908, Königliches AmtsgeriŸt. Quakenbrück. Befauntmachung. [57466] In das hiesige Handelsregister A ist heute zu der Firma Ernft Vartram Quakenbrück eingetragen : Die Firma lautet jeßt: Eruft Bartram Nach- folger Quakeubrü. Als neuer Inhaber ist ein- getragen der Fabrikant Jakob Reinsberger hier. Die dem Ernst Bartram junior erteilte Prokura ift er- loschen. Quakenbrück, den 8. Oktober 1908. i Königliches Amt3gericht. Radeberg. : [57420] Auf Blatt 170 des hiesigen Handelsregisters, die Firma S. E. Schöne in Kleinröhrsdorf be- treffend, is heute eingetragen worden, daß die Handelsgesellschaft aufgelöst, Herr Fabrikant Samuel Ewald Schöne in Kleinröhrsdorf ausgeschieden ist und daß Herr Fabrikant Ewald Arthur Schône in Kleinröhrsdorf das Hundelsgeschäft und die Firma als alleiniger Inhaber fortführt sowie daß der Frau Ottilie «Martha verehel. Schöne, geb. Häse, in Kleinröhrsdorf Prokura erteilt worden ift. Radeberg, den 10. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht. Rahden, Westf. Befauntmahung. [57421] Das unter der Firma „W. Tacke“ (Nr. 13 des Handelsregisters Abteilung A) zu Wehe bestehende Haubdelsgeshäft ift auf die Witwe Lina Tae, geb. Rödenbeck, zu Wehe, in fortgesezter westfälischer Gütergemeinfchaft mit ihren Kindern Anna, Wilhelm, Marie und Otto, übergegangen, Rahdeu, 5. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht.

Ratingen. Befauntmachung. [57467]

Im hiesigen Handelsreaister Abteilung A Nr. 108 ist heute zu der Firma Adolf Dingler in Rath cingetragen :

Der Ort der Niederlassung ist nach Düffeldorf verlegt.

Ratingen, den 5 Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht. Rostock, MecKib. [57445]

In das Handelsregister ist heute die Firma Her- maun Wegert & Co. mit dem Siß Roftock eingetragen. Die Gesellshafter Kaufmann Hermann Wegert und Agent Heinri Buchbolz, beide in Rostock, stehen seit dem 3. Oktober 1908 in ofener Handelsgesellschaft.

Nosftock, den 10. Oktober 1908.

Großberzoglihes Amtsgericht. Salmünster. : [57422]

Auf Grund des Gesellshaftsvertrags vom 6. Ok- tober 1908 ift im hiesigen Handelsregifter Abt. B unter Nr. 1 heute eingetragen worden:

Korkwerke Salmünfter, Gesellschaft beschr. Haftung in Salmünfter.

Gegenstand des Unternehmens ist die Herstellung

und der Vertrieb von JIsoliermaterialien jeder Art, Uebernahme von Bauausführungen und aller in das Zfolationsfach eins{chlagenden Arbeiten. Das Stammkapital beträgt 120 000 46 Es sind dem Gesellshafter Heinrih Hemme für sein Seheim- verfahren zur Herstellung künstliher Korkplatiten und der Gesellshafterin Anna Hemme für ihre geschüßten und angemeldeten Erfindungen auf dem Gebiet der Herstellung und Verwendung von Korkisoliermaterial Vergütungen von je 30 000 4 auf ihre Stamm- einlage angerechnet.

Geschäftsführer sind der Ingenieur Heinrich Hemme in Wiesbaden und der Kaufmann Hans Bach in Wiesbaden.

Jeder Geschäftsführer ist berechtigt, die Gesellschaft allein zu vertreten und die Firma derselben unter Beifügung feines Namens zu zeihnen.

Die Bekanntmachungen der Gesellshaft erfolgen im Reichsanzeiger.

Salmünuster, 6. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht. Schmölin, S.-&. [57423] Si das Handelsregister Abt. A Blatt 29, betr. die Firma Schmölluer Stoffwäschefabrik Max Jahn in Schmölln, "ist heute eingetragen worden, dae die Firma in „Max Jahn“ in Schmöllu ab- geändert worden ift.

eträgt L 4 80 S

mit

Pirmasens, den 9. Oktober 1908.

: Kal. Amtsaericht. | Posen. Bekanut!machung. [57417] ; Fn unser Handelsregister Abteilung A ift beute unter } Nr. 670 bei der Firma Simon Gottschalk in Posen

Friß Mäurer in Nürnberg. Die Prokura des Apothekers und Chemikers August Mayer in Nürnberg ift erloschen.

eingetragen worden, daß der Kaufmann Alfons Schoen- j

| lank zu Posen in das Geschäft als persönlich haftender 1

Schmölln, den 9. Oktober 1908. Herzogliches Amtsgeribt. Abt. 3. Seelow. Oeffentliche Befanntmachung. [57424] In unser Handelsregister A ist beute bei Nr. 76, betr. Firma Daus BVaudo in Solzow, eingetragen worden, daß dieselbe auf den Apothekenbesiger Friedri Becker in Golzow übergegangen ist. Die

entral-Handelsregister für das Deutsche } i für das Vierteljahr. ertionspreis für den Naum einer Druckzeile 30 .

Reich erscheint in der Regel täglich. Der —, Einzelne Nummern kosten 29 4.

Firma lautet jegzt: Adler-Apotheke Golzow riedrich Becker.

Seelow, 2. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht. SCCSeI. [57425]

Bei der im hiesigen Handelsregister A Fol. 150 eingetragenen Firma „Böhlen &-Huchzermeyer, vorm. Blume «& C°_ iu Seesen“ ist heute folgendes eingetragen :

Rubrik : „Erlöshen der Prokuren:*“ Die dem Kaufmann Rudolf Sandvoß in Seesen erteilte Pro- kura ift erloschen.

Rubrik: „Bestellungen der Prokuren :* Dem Kauf- mann Hans Stück in Seesen is Prokura erteilt.

Seesen, den 3. Oktober 1908.

Herzogliches Amtsgericht. O, Müller. Segeberg. Befanutmahuug. [57426]

Bei der unter Nr. 17 unseres Handelsregisters A eingetragenen Firma A. Sorgeufrei, Segeberg, ist beute folgendes eingetragen worden :

Jeziger Inhaber der Firma ist der Kaufmann Richard Sorgenfrei in Segeberg. Dieser hat bei dem Erwerbe des Geschäfts die in dessen Betriebe begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten nicht übernommen.

Segeberg, den 7. Oktober 1908,

Königliches Amtsgericht. Solingen. [57142]

Eintragung iu das Handelsregifter Abt. A.

Nr. 614, Firma Wilh. vou zur Gatheu, Solingen : i L

Das Seshäft ift auf den Kaufmann Karl von zur Gathen übergegangen und wird in unveränderter Firma von demselben fortgeseßt.

Die in dem Betriebe des Geschäfts sowohl in der Zeit vor wie nah der Konkurseröffnung begründeten Verbindlichkeiten find bei dem Uebergange“ des Geschäfts auf den Erwerber Karl von zur Gathen ausgeshlossen. Die dem Karl von zur Gathen ju Solingen erteilte Prokura ift erloschen.

Solingen, den 2. Oktober 1908.

Königliches Amtsgeriht. VI. Solingen. [57143] Eintragung in das Gesellschaftsregifter. Nr. 578. Firma P. Stumpf & Cie., Ge- sellschaft mit beshräukter Haftung, Solingen : Die Gesellschaft ist aufgelöst. Zum Liquidator ist der bisherige Geschäftsführer, Fubrunternehmer Peter Stumpf in Cöln-Ehrenfeld bestellt.

Solingeu, den 3. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht. Solingen. [57144] Eintragungen in das Handelsregifter. Abt. A.

Nr. 659, Firma I. Albert Schmidt ‘zu So- lingen:

Das Geschäft ist auf den Kaufmann Alfred Voß zu Solingen übergegangen und wird unter der Firma E Schmidt Nachf. von demselben [fort- gefuhrt.

_Die dem Alfred Voß zu Solingen erteilte Prokura ift erloschen.

Abt. B Nr. 62, Firma Bergische Schulbank- fabrik Mattenklott, Junker & Co., Gesell- schaft mit beschränkter Haftung, Wald:

Der bisherige Geschäftsführer Hugo Junker in a ift von dem Amte als Geshäftsführer zurüdck- getreten.

Der Kaufmann Dietrich Mattenklott ¡u Solingen ift alleiniger Geschäftsführer.

Solingen, den 3. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht. Solingen. [57145] Eintragungeu in das Haudel8regifter Abt. 18.

Nr. 2, Firma Siegen - Solinger Gufßftahl- Aktien Verein zu Solingen : E F

Der Artikel 8 der Satzung ist durch Beschluß der Generalversammlung vom 23. September 1908 abs geändert.

Nr. 45, Firma Geseunkschmiederei Adlerwerke Gesellschaft mit beshräukter Haftung in Wald :

Der Gesellschaftsvertrag vom 25, März 1906 ift durch Vertrag der Gesellshafter vom 28. September 1908 abgeändert. Das Stammkapital if um 51 000 4 auf 150000 4 erhôht worden.

Solingen, den 6. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht. 6. Solingen. [57427] Eintragungeu in das Haudelsregifter Abt. A.

Nr. 26. Firma Zum Löwen Josef Seiffert zu Solingen: j

Das Geschäft ist auf den Kürschner Josef Ernft Seiffert zu Solingen übergegangen und wird unter unveränderter Firma von demselben fortgeführt.

Nr. 685. Firma Solinger Verzinkerei und Zuckerformeu-Fabrik Ew. vom Hofe Nachf. zu Solingen : :

Der Ehefrau R Nauh, Klara geb. Egen, zu Solingen ist Prokura erteilt

Nr. 1122. Firma: Carl Reinhard Schmidt, Solingeu. Geschäftszweig: Waren- und Möbel- kreditgeschäft. Inhaber der Firma is Kaufmann Carl Reinhard Schmidt zu Solingen.

Solingen, den 7. Oktober 1908. Königliches Amtsaetiht. V1.

Soltau, Hann. Bekanntmachung. [57468] In das hiesige Handelsregister A ist beute unter Nr. 47 die Firma G. H. Harms Nachfolger, mit dem Niederlafsungs8ort Vispingen, und als deren Inhaber der Kaufmann Friedrih Schwabe in Bispingen eingetragen.

Soltau, den 7. Oktober 1908.

VL

FL

Königliches Amtsgericht. I.