1908 / 245 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

GesellsGaft ist nur der Gesellschafter Wilhelm Möller ermächtigt. unter Nr. 3370 die Firma Carl Stock mit Niederlassung Hannover und als Inhaber Kauf- mann Carl Stock in Hannover. in A terung B: Ä zu Nr. 320 Firma Wefstfälisch-Lippische Verg- werksgesell atte Gesellschaft mit beschräukter of ¿ Die Liquidation ist beendet, die Firma erloschen. HSaunover, den 13. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht. Abt. 4A. Weinsberg. [58085] In unser Handelsregister ist Heute die Firma Wilhelm Gellissen in Eschweiler bei Dremmen eingetragen worden. Firmeninhaber ist der Kaufmann Wilhelm Gellifsen in Eshweiler bei Dremmen. Heinsberg, 8. Oktober 1908. Kgl. Amtsgericht.

Hirschberg, Schles. [58086]

Im Handelsregister B unter Nr. 21 ift eingetragen die Firma „Gummiwerke Elbe Aktiengesellschaft, Filiale Warmbrunn, Spezialwerk für Gummi- walzeufabrikation“, als Zweigniederlafsung der in Piefteritz bei Wittenberg bestehenden Hauptnieder- laffung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 15. Februar 1898 festgestellt und durch Generalversammlungs- beshlüfse vom 28. Dezember 1899, 30. Dezember 1901, 18. Juni 1902, 30. Dezember 192 und 17. Suni 1903 geändert. Das Unternehmen bezweckt die Herstellung und Verarbeitung von Oxylin, Gummi, Guttaper(a, Balata und deren Ersaßmittel, den Bau oder Erwerb dazu geeigneter Fabriken sowie den Be- trieb aller damit zusammenhängenden Geschäft8s- und Ba Satiogeawn e. Das Grundkapital beträgt

000 0€0 M. ie Inhaberaktien lauten auf den Betrag von 1000 4 und sind voll eingezahlt. Der Vorstand wird vom Aufsichtsrat bestellt und be- steht aus:

1) Dr. phil. Eduard Nottebohm in Piesterißz,

2) Kaufmann Karl Gerhold in E

rokuristen sind Kaufmann Julius Corfei in testeritz und Ingenieur Otto Rehbein daselbst. Dem abrikdirektor Dr. phil. Curt Neubert in Wittenberg und dem Kaufmann Erich Wutke in Piesteritz ist Prokura erteilt dergestalt, daß jeder von ihnen nur in Gemeinschaft mit einem Vorstands- mitglied die Gesellshaft vertreten kann. Er- Flärungen, welhe die Gesellschaft verpflichten, insbesondere auch Vollmachten, bedürfen zu ihrer Gültigkeit der Unterschrift des einzigen orstandsmifglieds, und wenn der Vorstand aus mehreren Mitgliedern besteht, der gemeinschaftlichen Unterschrift von zwei Vorstandsmitgliedern oder einem Vorstandsmitglied und einem Prokuristen oder von zwei Prokuristen der Gesellshaft. Die Ein- berufung der Generalversammlung geschieht durch einmalige Veröffentlibung unter Angabe ihres Zweckes durch den Aussihtsrat oder den Vorftand dergestalt, daß iwishen dem Tage des Erscheinens der Bekanntmahung und dem Tage der Ver- sau ng mindestens zwei Wochen liegen. Die von er Gesellschaft ausgehenden öffentlihen Bekannt- machungen gelten als rechtsverbindlih erlassen, wenn fe einmal soweit das Handelsgesezbuh oder die Statuten niht eine öôftere Bekanntmachung vor- schreiben in dem Deutschen Reichsauzeiger veröffentlicht find.

Alle Swhriftstücke und Bekanntmahungen, welche von dem Aufsihtsrat erlassen werden, müfsen mit der Unterschrift :

Gummi-Werke „Elbe“, Aktiengesellshaft. Der Aufsichtsrat. versehen und vom Vorsißenden oder dessen Stell- vertreter unterzeihnet sein. Alle Bekanntmachungen, welche von dem Vorstand erlafsen werden, müfsen mit der Unterschrift : ' Gummi-Werke „Elbe“, Aktiengesellschaft. Der Vorstand. versehen und entweder von dem einzigen Vorftands- mitglied oder, wenn mehrere Vorstandêmitglieder vorhanden sind, von zwei Vorstandsmitgliedern unterzeichnet sein. Hirschberg in Schlefien, den 10. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht. Itzehoe. Vekfauutmachung. [58088]

In das Handelsregister A ist bei der Firma Henry Stäcfer, Hamburg, mit Zweigniederlassung in Itzehoe, eingetragen:

Alleiniger Inhaber der unverändert fortbestehenden

E ist der Kaufmann Heinrich Adolf Hansen in

yehoe.

Die Prokura des Schriftsezers Paul Baak in Itzehoe ist erloschen. Der Ehefrau Amanda Hansen, geb. Kahl, in Itzehoe ist Prokura erteilt.

Die in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Aktiven und Passiven sind bei dem Erwerbe des Ge- äfts durch ten Kaufmann Heinrich Adolf Hansen mit übernommen.

Itzehoe, den 7. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht. Johannisburg, Ostpr. [58087]

Die in unserem Handelsregifter Abteilung A unter Nr. 64 eingetragene Firma Max Kuehun Köuig- e privilegirte Apotheke Johannisburg ist erloschen.

JFohaunisburg, den 7. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht. Kaiserslautern, [58089]

1) Die Firma „Wilhelm Dietz“ mit dem Siye zu Alserz ift erloschen.

2) Die Firma „Jos. Späth“ mit dem Sitze zu Kaiserslautern ist erloschen.

Kaiserslautern, 13. Oktober 1908.

Kal. Amtsgericht.

Abt. IY.

Koblenz. [58090] Im Handelsregister A Nummer 131 wurde heute bei der Firma Carl Heise in Weißenthurm ein-

getragen : Der Elli Heise, ohne Stand in Weißenthurm, ist

Prokura erteilt. S Die Prokura der Paula Heise ist erloschen. kftober 1908.

Koblenz, den 8. Königliches Amtsgerict. Abt. 5. Königstein, Eibe. [58091] Auf Blatt 94 des Handelsregisters, die Firma Louis Herrmaun in Königstein betreffend, ist beute eingetragen worden, dak Auguste Annna verw. Herrmann, geb. Schade, als nhaberin ausgeschieden, der Kaufmann Robert Otto Weber in Königstein Inhaber der künftig Louis Herrmann Nachf. Tautenden Firma geworden ist, sowie weiter, daß der

\chäfts entstandenen Verbindlichkeiten der bisherigen Fuhaberin haftet, auch die in dem Betriebe be- gründeten Forderungen nit auf ihn übergehen. Königstein, den 14. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht.

Kottbus. Bekanutmachung. [58092] In unserem Handelsregister A ist bei der unter Nr. 610 eingetragenen Firma Bruuo Görish vermerkt, daß die Gesellshaft aufgelöst und daß der bitherige Gesellschafter Kaufmann Bruno Görif jet alleiniger Inhaber der Firma ist Kottbus, den 12. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht.

Krotoschim. [58093] In unser Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 248 die Firma „Herrmann Bach, Krotoschiu‘““ und als deren Inhaber der Bauunter- nehmer Herrmann Bah zu Krotoschin eingetragen worden. Krotoschin, den 3. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht.

Löbau, Sachsen. __ [58095] Auf Blatt 366 des Handelsregifters für Löbau- Stadt sind heute die am 13. Oktober 1908 errichtete offene Handels8gesellshaft in Firma Kretschmar & Knopf in Löbau und als Gesellschafter die Kauf- leute Karl Felix Kretshmar und Ottomar Josef Knopf, beide in Löbau, eingetragen worden. (An- gegebener Geschäftszweig : Essigsprit- und Senf- fabrikation.) j

Löbau i. Sa., den 13. Okiober 1908,

Das Königliche Amtsgericht.

Lübeck. Handelsregister.

Am 13. Oktober 13908 ift eingetragen: 1) bei der Firma Hochofenwerk Lübeck, Aktieu- gesells haft in Herreuwyk: Die Gesamtprokura des Oskar Paul Emil Miska und des Philipp Josef Tutein if erloshen. Dem Oberingenteur Otto Wehner in COERN und dem Oskar Paul Emil Misfka daselbst ist Prokura erteilt worden. Durch Bes{luß der Generalversammlung vom 3. Oktober 1908 ist der § 18 und § 19 leßter los des Gesellshaftsvertrags A worden. Hierna ist die Vertretung der Gesellschaft dergestalt ge-

regelt:

¿Mle die Gesellschaft verpflihtenden Grklärungen müssen 1. wenn der Vorstand aus einer Person besteht, von dieser allein oder von zwei Prokuristen, 9, wenn der Vorstand aus mehreren Mitgliedern bestebt, entweder : a. von einem Mitgliede des Vorstand3, b. von zwei Mitgliedern desselben, c. von éinem Mitglied des Vorstands und einem

Prokuristen,

d. von zwei Profkuriften abgegeben werden. N Stellvertretende Vorstandsmitglieder stehen be- züglih der Vertretungsbefugnis den ordentlihen Mit-

gliedern glei. Die Beschlußfaffung darüber, ob ein Mitglied des

Vorstands und welches zur Vertretung und Zeichnung allein berechtigt ist, steht dem Aufsichtsrat zu. Dur Beschluß des Aufsichtsrats vom 3. Oktober 1908 ist das Vorstandsmitglied Dr. Neumark er- mächtigt, die Gesellschaft allein zu vertreten.

Der Kaufmann Friedrich August Carl Scharbau in Herrenwyk ist neu in den Vorstand gewählt. Er kann die Gesellshaft nur in Gemeinschaft mit einem Prokuristen vertreten ;

2) die Firma Robert Nebeu & Co. in Ham- burg mit Zweigniederlassung in Lübe, Inhaber : Kaufmann Neumann Nathan in Hamburg. Er hat die Aktiven und Passiven der bisherigen offenen Handelsgefellshaft Robert Neben & Co. über-

nommen; Handelsgeselschaft in Firma

3) die offene l Albreck&t & Vorkamp in Lübeck. Persönlich Buchdruckereibesitzer

haftende Gesellshafter sind:

Ernst Heinri Peter Albrecht und Kaufwann Her- mann Vorkamp, beide in Lübeck, Die Gesellschaft Angegebener

[58141]

hat am 1. Oktober 1908 begonnen. Geschäftszweig: Buchdruckerei; 4 y 4) bei der offenen Handelsgesellschaft in Firma Schärfe & Co. (vorm. G. Schärffe) in Lübeck: Die dem Wilhelm Johann Ludwig Schuldt in Lübeck erteilte Prokura ift erloschen; 5) bei der Firma Rudolph Schmachtel in Lübe: Die Firma ist erloschen. Lübeck. Das Amtsgericht. Abt. 7. Lüt jenburg. (58096] Fn das Handelsregister ist heute der Kaufmann August Johannes Christian Heinrich Martens in Lütjenburg als Inhaber der Firma J. §. Banud- holb in Lütjenburg eingeiragen worden. Lütjcuburg, den 6. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht. Magdeburg. [58097] 1) Bei der Firma „Magdeburger Gold- und Politurleiftenfabrik Gruhl & Co.“ unter Nr. 2010 des Handelsregisters A is heute einge-

tragen: y ide, Gesellschaft ist aufgelöst, die Firma if er- oschen. 2) In unser Handelsregister B is heute unter Nr. 235 die Firma „Magdeburger Gold- und Politurleistenfabrik, Gesellschaft mit be- \chräunkter Ba mit dem Sitze zu Magde- burg eingetragen. Gegenftand des Unternehmens ist die Herstellung und der Vertrieb von Gold- und Nen, insbesondere a E des zu agdeburg unter der Firma „Magdeburger Gold- und Politurletstenfabrik Gruhl & Co. betriebenen, den Kaufleuten Friedrih Grke und Emil Stein zu Magdeburg gehörigen Fabrikgeschäfts. Das Stamm- fapital beträgt 20000 4. Der Gesellschaftsvertrag ist am 23. September 1908 festgestellt. Jeder der Geschäftsführer ift selbständig zur Vertretung der Gesellschaft befugt. erner wird als nicht eingetragen veröffentlicht: ie Gesellschafter Friedrih Enke und Emil Stein haben in Anrechnung auf die von ihnen über- nommenen Stammeinlagen in die Gesellschaft ein- gebraht das von ihnen gemein gas unter der Firma „Magdeburger Gold- und Politurleiftenfabrik Gruhl & Co.“ in Magdeburg betriebene Geschäft nebst allem Zubehör mit Aktiven und Pasfiven nah dem Stande vom 23. September 1908 zum fest- geseßten Gesamtwerte von 17186 4, wovon auf die Stammeinlage des Friedrich Gnke 7186 „46 und

folgen im Deutscheu Reichsauzeiger.

Meinerzhagen. Befanntmachung.

Nr. 5, woselb die Firma „Elektrotechnische

Fabrik Westfaleu, Gesellschaft mit beschränkter

f Dostung zu Kierspe“ eingetragen steht, folgendes yermentt:

Oeffentliche Bekanntmachungen der Gesellschaft er-

gdeburs, den 13. ober 1908. Königliches Amtsgeriht A. Abteilung 8.

[58098] Fn unser Handelsregister Abt. B ist hette unter

2 Der § 6 des Gesellshaftsvertrags is am 5, Oktober 1908 abgeändert. Sind mehrere Ge- \chäftsführer bestellt, so wird die Gesellshaft durch zwei Geschäftsführer oder einen Geschäftsführer und einen Prokuristen vertreten.

2) Die Berieetnn gate fegnis des Ingenieurs Wil- helm Dreisbach ist beendigt. 3) a. Der praktishe Arzt Dr. med. Friedrich Deisting zu Kierspe ist zum Geschäftsführer b. der Landwirt Wilhelm Schramm zu Busch bei e ist zum stellvertretenden Geschäftsführer estellt. MEESTIPAREN, den 8. Oktober 1908.

önigliches Amtsgericht.

Mirow. {58099] In das Handelsregister ist die hiesige Firma „Aron Beer‘ und als deren Inhaber der Kauf- mann Aron Becker in Mirow, bisher Inhaber der jeßt gelöshten Firma Arnold Becker, am 14. Ok- tober 1908 eingetragen.

Mirow, den 14. Oktober 1908. Großherzogliches Amtsgericht. Mittweida. [58100} Auf dem die Aktiengesellschaft in Firma Vaum- wollspiunerei Mittweida in Mittweida betreffen- den Blatte 247 des Handelsregisters A ist heute ein- getragen worden, v der bisherige Vorstand der Gesellshaft Laurenz Donat Lebrecht Steinegger aus- Een und zum Vorstande der Fabrikdirektor ebrecht Steinegger jr. bestellt ist sowie daß sich die

Prokura des letzteren erledigt hat. Mittweida, am 13. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht.

Münsterberg, Schles. [58101] In unser Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 89 die Firma „Sehlesische Kehlleiften- und Rundftabfabrik Patschkau-Katterêdorf, Oskar Biedermanu'‘‘ mit dem Sitze in Katters- dorf und als deren Inhaber der Kaufmann Oskar Biedermann zu Breslau eingetragen worden. Dem Betriebsleiter Friedrich Denke zu Patschkau ist für diese Firma Prokura erteilt.

Münsterberg, den 10. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht. MysI1owitz. j [58144] Fn unser Handelsregister A ist unter Nr. 185 die Firma Theodor Bielizer, Deutscher Reichs- garten, Eichenan O. Schles. und als deren In- haber der Gastwirt Theodor Bielißzer in Eichenau

O.-S@hl. heute eingetragen worden. Myÿslowitz, den 9. Oktober 19C8, Königl. Amt3gericht.

Myslowitz. j [58143] Fn unser Handelsregister A_ ist unter Nr. 184 die Firma Oskar Hammer, Myslowiß, und als deren Inhaber der Kaufmann Oskar Hammer in Myslowitz heute eingetragen worden. Myslowitz, den 9. Oktober 1908. Königl. Amtsgericht. MysIlowitsz. [58145] In das ‘Handelsregister Abteilung A is unter Nr. 186 die Firma Autou Rygulla in Schoppinitz und als deren Inhaber der. Kaufmann Anton NRygulla in Schoppiniy heute eingetragen worden. Muygslowitz, den 10. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht.

Neustadt, O.-S. [58102]

Im hiesigen Handelsregister B Nr. 5 ist heute eingetragen worden die Firma: „Hoßenploßer Zuer- fabrik Aktiengesellschaft zu Hotßenplo8, Zweignieder- lassung in Schônowih bei Zülz Kreis Neustadt D.-S.“ Das Unternehmen besteht in der Erzeugung von Rübenzucker, dem. Raffinieren von Rohbzucker, der Spirituserzeugung und der Verwertung dieser Fabri- fate samt den gewonnenen Nebenprodukten im Wege des Handels. Das Grundkapital beträgt 1 200 000 Kronen. Der Vorstand besteht zur Zeit aus den Herren Adolf Meese zu Hoytenploß, Rudolf Grünn zu Hozenvloß, Reihsgraf Hans Georg von Oppersdorf auf Schloß Ober-Glogau und dem Land- tag8abgeordneten Anton Layel zu Altrothwafser, welche zusammen zur Zeichnung der Firma und Ver- tretung der Gesells{aft berechtigt sind. Der Gefell- schaftsvertrag ist dur die Erlaffe der öôsterreihischen Regierung vom 14. Juli 1868, 15. Juli 1869, 17. Mai 1879, 28. Oktober 1892, 8. Juni 1906 und 5. Dezember 1907 genehmigt. Bezüglich des Grund- kapitals wird noch bemerkt, daß da*selbe in 3000 Stück auf Namen lautende, volleingezahlte Aktien à 400 Kronen geteilt ist. Amtsgericht Neustadt D.-S., 10. Oktober 1908.

Neustadt, Westpr. Becfauntmahung. [58103]

In unser Handelsregister A ift bei Nr. 61, der offenen Handels3gesellshaft Oelkers & Co in Neuftadt Wpr. folgendes eingetragen :

Die Gesellschaft ist aufgelöt. Zu Liquidatoren sind der Kaufmann Julius Rosenthal und der Rentier Carl Lübe, beide aus Neustadt Wpr., bestellt.

Neustadt Wpr., den 13. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht. Nidda. [58104]

In unser Handelsregister ist bei der Firma I. Fischer in Nidda heute folgender Eintrag voll- zogen worden: Die Firma is auf Otto Fischer Witwe, Frieda geb. Ringshausen, in Nidda als alleinige Inhaberin übergegangen.

Nidda, den 13. Oktober 1908.

Großh. Amtsgericht. Nienburg, Weser. [58105]

In das hiesige Handelsregister A Nr, 36 ist heute zu der Firma Wilhelm Bettels in Nienburg eingetragen :

Die Firma lautet jeßt: „Wilhelm Bettels, Fuhaber Paul Vettels8“, jebiger Inhober: der Faufmann Paul Bettels in 9 tenburg a. W.

Nienburg a. W., den 13. Oktober 1908,

Königliches Amtsgericht. I. Nordhausen. [58106] Im Handelsregister B ist heute bei Nr. 31

5s Prokura des Ingenieurs August Schlüter ist erloschen. Dem Oberingenieur Rudolf Pielicke zu Nordhausen ist mit der Maßgabe Gesamtprokura erteilt, daß er emeinschaftlich mit cinem zweiten Prokuristen zur ertretung der Gesellschaft befugt ift. Nordhausen, den 13. Oktober 1908. Königl. Amtsgericht. Abt. 2.

Oberndorf, Neckar. [57907] K. Amtsgericht Oberndorf. In das Handelsregister, Abteilung für Einzel- firmen, Band I Blatt 196 wurde heute unter Nr. F eingetragen: e Firma Kaufhaus Euler & Burkhardt, Hauptniederlafsung Tuttlingen, U ao Schramberg, Inhaber: Ignaz Burkhardt, Kauf- mann in Tuttlingen, tis geändert in Jgnaz Burk- hardt. Der Inhaber ist derselbe wie früher. Den 7. Oktober 1908. Votteler, fiv. Amtsrichter.

Oppenheim. Becfauntmacung. [58107} Der Inhaber der Firma Karl Ameudt in Oppenheim, Karl Amendt, Kaufmann, daselbsk wohnhaft, hat den Kaufleuten Kdolf Amendt und Richard Amendt, beide in Oppenheim wohnhaft, und zwar jedem einzeln, Prokura erteilt. Eintrag in unserem Handelsregister ist erfolgt. Oppenheim, den 9. Oktober 1908.

Großherzogl. Amtsgericht.

Parchim. [57443} In das hiesige Handelsregister ist zur Firma E. Rudloff u. Co. heute eingetragen worden: „Die Zweigniederlassung is aufgehoben.“ Parchim, den 10. Oktober 1908. Großherzoglihes Amtsgericht. Parchim. [57444] In das hiesige Handelsregister ist die Firma Eruft Oehme und als deren Inhaber der Kantinen- pächter Ernst Oehmcke zu Parchim heute eingetragen, Parchim, den 10. Oktober 1908. Großherzoglihes Amtsgericht. Perleberg. [58108} Fn unser Handelsregister Abteilung A ift folgendes eingetragen worden : Bei Nr. 39, Firma Müller & Droege, Perleberg. Inhaber jeut: Karl Hanke, Kaufmann, Perleberg. Der Uebergang der im Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlih- keiten ist bei dem Erwerbe des Geshäfts dur den Kaufmann Karl Hanke ausgeschlofsen. Pecleberg, den 5. Oktober 1908. Königliches Amts8geriät.

Pirmasens. Befauntmachung. Firmenregiftereintragung. Friedrich Wilhelm Ruppel. Siß Pirmasens. Das Geschäft ist nah Ableben des bisherigen Firmen- inhabers Friedrich Wilhelm Ruppel auf die Witwe Maria Ruppel, geb. Neumar, und die minderjährigen Kinder August, Friedri, Emilie und Elisabetha, alle in Pirmasens, übergegangen, die es unter der bisherigen Firma in Erbengemeinschaft weiterführen. Die Prokura des Karl Müller, Buchhalter in Pir- masens, bleibt bestehen. Pirmaseus, den 12. Oktober 1908, Königl. Amtsgericht. Pirmasens. Befauntmachung. [58110] Gesellschaftsregistereintragung.

Memmer «& Cie. Unter dieser Firma betreiben Joseph Memmer, Johannes Memmer, Jakob Memmer, Peter Memmer und August Kunz, alle Schuhfabrikanten in Hauenstein, seit 1. Oktober 1908 daselbst in offener Handelsgesellschbaft eine Schuhfabrik. Zur Vertretung der Gesellschaft ist nur Johannes Memmer ermähtigt.

Pirmaseus, den 13. Oktober 1908.

Königl. Amt3gericht.

Plauen, Vogtl. [58111]

Auf Blatt 2665 des Handelsregisters ift heute die Firma Richard Räber in Plauen und als Jn- haber der Kaufmann Cal Richard Räber daselbst eingetragen worden. Angegebener Geschäftszweig : Spiten- und Stikereifabrikation.

Plauen, den 13. Oktober 1908.

Das Königliche Amtsgericht.

Rawitsch. [57908]

Fn unser Handelsregister B ist heute unter Nr. bei der Aktiengesel\ch2ft Oftbauk für Handel und Gewerbe, Depofitenkasse Rawitsch Hauptnieder- lassung Posen eingetragen worden, daß dem Hein- rich Hunrath in Posen Prokura erteilt ist.

Rawitsch, den 9. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht.

Regensburg. Befanntmachuug. [57909]

In das Handelsregister wurde bei der Firma- „Douaudampfschiffahct Walhalla Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ in Regensburg eingetragen: Die Gesellschaft hat sich aufgelöst ; Liquidator is der bisherige Geschäftsführer Carl Mayer, Fabrikbesißer in Regensburg.

Regensburg, den 14. Oktober 1908.

Kgl. Amtsgeridt Reaensburg.

Reppen. [579107

In unserem Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 39 die Firma Bahnuhofswirtschaft Max Spieß, Reppen, und als deren Inhaber Max Spieß, Bahnhofswirt, Reppen, eingetragen worden.

Reppeu, den 9. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht.

Rottweil. K. Amtsgericht Rottweil. [57911]

In das Hardelsregister, Abteilung für Einzel- firmen, wurde heute eingetragen :

Zu der Firma Euler u. Burkhardt, Sig in Tuttlingen, Zweigniederläfsung in Rottweil: Der “vai a der Firma i} geändert in: Jgunaz Burk-

ardt.

Den 10. Oktober 1908.

Oberamtsrichter Jahn. Saalfeld, Saale. [58112]

Im Handelsregister ist heute bei der Firma Freie Schulgemeiude Wickersdorf, G. m. b. H., in Wickersdorf eingetragen worden, daß das Stamm- kapital um 29500 4 erhöht ist und nunmehr 148 000 M beträgt.

Saalfeld, den 9. Oktober 1908.

Herzogliches Amtsgericht. Abteilung 111.

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg.

Verlag der Expedition (Hei drih) in Berlin Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlag?

[58109}

auf die des Emil Stein 10000 „6 angerechnet

neue Inhaber niht für die im Betriebe des Ge-

werden.

Deutsche Schachtbaugesellschaft mit b Zukt Haftung zu adaugelensGast mit destuäntten

Anstalt Berlin SW., Wilhelmftraße Nr. 32,

zum Deutschen Reichsanzeiger und Köni

M 245.

Der Inhalt dieser Beilag

Sechste

Beilage

Berlin, Freitag, den 16. Oftober

e, in welcher die Bekanntmachungen aus d 8 j en Handels-, Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten sind, erscheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Zentral-Handelsregister

Das entral- d T8 , Selbstabholer A vin andelsregister Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32,

Handelsregister.

Säckingen. Sandel8rvegifter. 58113 Nr. 12942. In das Handelsregister Abteilung 4 wurde heute zu Eintrag Nr. 100, in Säckingen, eingetragen: Die Firma isl erloshen. Säckingez, den 9. Oktober 1908. Großb. Amtsgericht.

Sechleusingen. [58114]

In unscr Handelsregister A Ne. 107 ift beute die offene Handelsgeselschaft „Gebrüder SiHaidt“ mit dem Sitze in Fraxzeunwald und als persöolih haftende Sesellshafter derselben der Glasbläser August Schmivt und der Slazmacher Wilbeim Schmidt, beize tn Frauenwald, eingetragen worten. Die Gesellschaft hat am 1. Oktober 1908 begonnen.

Sehleusingen, den 19. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht.

Schlochau. ; [58115] In unser Handelsregister A ift die unter Nr. 64 eingetragzne Firma E. Seydell, Apotheke und Drogenhaudlung i Prechlau gelöst. Schlochau, den 24. September 1908. Königliches Amtsgericht.

Schneidemübl. [58116]

In dem Handelsregister B Nr. 8 ist bei der Firma Ostbank für Handel uud Gewerbe, Posen, mit Zweigniederlassung in Schueidemühl, unter der Firma „Ofthauk sür Handel und Gewerbe, DepositeukafseSchncidemühl“/,eingetragen worden: Dem PUS S MBN ten Heinrih Hunrath, früher in Tilsit, jet in Posen, ift Prokura erteilt,

Schueidemnühl, den 12. Oktober 1908.

Königliches Amt3gerißt.

Sonneberg, S.-Meim. [58117] Im bies. Handelsregister Abt. A ift“ heute die Firma Sounebergs Coaservez- &@ Delicotesseu- Spezial-Haus, JInh.: Oito Weber in Soune- berg mit dem Kaufmann Otto Weber in Sonne-

berg als Inhaber eingetragen worden.

Sgnneberg, den 13. Oktober 1908. Herzogl. Amt3geri%t. Abt. I. Sprottau. [58118] Im Handel3regifter A ift unter Nr. 117 die Firma ÆWilüy Paul zu Mallmitz und als deren Inhaber der Kaufmann Willy Paul daselbst eingetragen worden. Sprottau, den 10. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht.

irma E. Sacher

Stettin. [58119] Ia unser Handelsregister A ist heuie unter Nr. 1998 die Firma „Emil Hoepfuer““ in Steitiu und als Inhaber der Kaufmaan (Fishhändler) Ezuil Hoepfner in Stettin eingetragen. Stettin, 7. Oktober 1908. Königl. Amtzgeri@t.

Stettin. {58120}

In unser Handelsregister A ist heute bet Nr. 1396 (Fuma „Alexavder Hochstette:“ in Stettis) eingetragen: Die Kaufleute Arthur und Oscar Hoch- stetter in Stettin sind in das Geschäft als persönli haftende Gesellscha'ter eingetreten. Die entstandene ofene Hanbdelsge!ellshast hat az 1. Dktober 1908 begonnen. Die Prokuren der beiden Vorgenannten find erloschen.

Stettin, 9. Oktober 1908.

Königl. Amt3gericht. Abt. 5.

Stettin. 58121] In unser Handelsregister A ift heute bei Nr. 397 (Firma „T. Bium‘“/ in Stettin} eingetragen: FJa- haberin der Firma ist die jeyt verchelihte Mar- garete Altmann, geb. Blum, in Stettin. Die Pro- kura des David Blum ist ecloschen. Stettin, 12. Oktober 1908. Königl. Amtsgericht. Abt. 5. Stettin. 58122] In unser Handelsregister A ist heute bei Nr. 543 (Firma „Paul Julius Stahlberg““ in Stettin eingetragen: Die Prokura des Osear Tincauzer ift erloschen. Stettin, 13. Oktober 1908. Königl. Amtsgericht. Ab*. 5. Stettin. 48123] In unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 1999 die Firma „Eugora Ánunuscheit“ in Stettin und als Znhaber der Kaufmann Eugen Annuscheit in Stettin eingetragen. Nicht einge- ragene Geschäftszweig : Herren- und Knabenkonfektion gros, Stettin, 14. Okioder 1908. Königl. Amtsgericht.

Stollberg, Erzgeb. 58124 Auf Blatt 324 des biesigen Handelbregist s die irma Lu auer Kammgarnspinnerei vormals + Dey Aktiengesellschaft in Lugau betr., ist eute eingetragen worden, daß tem Kaufmann Her-

marn Emil Gage in Lugau Prokura erteilt worden

ist mit der Beschränkung, daß er die Firma nur in

Gemeinschaft mit etnem Vorstand8mitgliede oder

mit einem Prokuriften zeichnen darf. Stollberg, den 13. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht, Striegau.

Abt. 5,

Abt. 5,

5#125 Im Handelsregister A ist beute unter Nr. 53 La

der Firma in ad tus Karl Prior zu Striegau eingetragen

Die Firma ift erloschen.

für das Deutsche Reich kann durch alle Postanstalt ü E : t [ alten, in Berlin für Königliche H ee ge Sani io Reichsanzeigers und Königlich Preußischen

Tharandt. 58126]

In das ndelsregister ist beute auf Blait 80 die Firma Robert BVött er : v etrazen worden: cher in Rabenau betr., er Stußÿlfabrikant Karl Robert Bött@Wer Nabenau ift ausgeschieden. Der Stahl Ne caut Bruno Arthur Bött@er in Nabenau if Yuhaber. Der neue Inhaber haftet nicht für die im Betriebe des Gesäfts begrünveten Verbindlichkeiten des bis- berigen Inhabers, es gehen auch nicht die in dem Betriebe begründeten Forderungen auf ihn über. Tharandt, den 10. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht. Trabea-Trarbauena. [58127] Im Handelsregister B Nr. 8, woselbst die Ge- fellshaft «Vereinigte TBPeingutsbefizer, Gesell- schaft mit beschräukt-r Haftung, Cotlenz an Rhein uud Maosel“, Zweizziederlafsung in Troaben-Trarbach, eingetragen ist, wurde heute

ein ie Ju ; e Zweigniederlassung in Traben-Traxrbah ift aufgehoben und im O gelöst. A Traben-Trarbach, ten 9. Oktober 1908, Königliches Amtsgericht. Uelzen, Bz. Hann. [58128] irma Johanaes Ziusser, îtelzez, Als neuer Inhaber ist heute Samenhändler Paul Honigmann in Uelzen in das Handelsregifter A Nr. 167 hiesigen Gerichts eingetragen worden. Uelzen, den 9. Oktober 1908. Köxiclicbes Amt3gericht. Warin, MeckKk1Þ. [57806] In das Handelsregister ist Heute die Firma S een P und als deren a r Kaufmana Thomas Petersen eingetragen. Warin, den 13. Oktober 1908. : En Großberioglihes Amtsgericht. Weissenfels. [58130] In unser Handelsregister Abieilung A ist am 13. Oktober 1908 eingetragen: Nr. 464. Offene Handelsgesellshaft E. Blafig & Co., Weißeu- feis. Sesellshafter: 1) Hxns Grich Blasig, Kauf- mann, 2) Heinri Elgner, Kaufmann, beide in Weißenfels. Die Gesellschaft hat am 1. Oktober 1908 begonnen. Geshäft3zweig: Schuhfabrikation. Königliches Amtsgericht Weißenfels, TWWeisSsens20, Thär. 58129] In das Handeläéregistec B ist bei N-. 3 (Zucker- fabrik Straußfurt Geselischaft mit beshräukter Haftung, Siraufßfurt) cizgetragen: An Stelle des RNittmeiziers a. D. und N NLIeN Sigismund von Henning auf Schoenhoff in Behra ist der Amts- vorsteher uad Leutnant d. Res. Karl Wagner in Straußfurt zum Seschäftsführer bestellt. Weifieuses, Thür., den 12. Oktober 1908. Königliczes Amitsgerickßt. Abt. 1.

Weúiziar. Bekanntmachung. 58131}

In unscr Handelsregifter Abt. A ift am Sh SBep- tember 1908 bei Nr. 17 (Firma August Rau® Nachfolger) eingetragen worden, daß die Firma in Maximilian Wiedling geändert ist, Wetlar, den 27. September 1908.

Königl. Amtsgericht.

Wolgasat. [58133] In unser Handelsregister Abteilung A ist bei der unter Nr. 45 eingetragenen Firma „Ed. Wallis“, Siz: Wolgaft, folgendes eingetragen worden : ie Prokura des Diplomingenieurs Ernft Wallis ist erloschen. Bei dieser Firma ist weiter eingetragen: Spalte 3 (Bezeichnung der persönlih haftenden Gesellschafter): Fabrikbesiger Eduard Wallis in Wolgast und Diplomingenieur Ernft Wallis zu

B

palie 6 (Rechisverbältnisse bei HandelsgeseU- s{Waften): Offene Handelsgesellschaft, v D ingenieur Ernst Wallis ift in das Eescäst als per- sönlich baftender Gesellshafter eingetretea.

T Gesellschaft hat am 1. September 1908 be- ur Vertretung dec Gesellschaft ist jeder Be- sell)hafter ermächtigt. ome 1 M Waeolgaft, den 6. Oktober 1908.

Königlibss ÄAmtagericßt. Weollsteinm, Bz. Posen. [58134] Ins Handelsregifter Abteilung B ist bei Nr. 3, Landtwirtschaftliche Vrenuerci uud Mühle Tuchorze, Desellschaft mit beschränkter Haf- Sre eingetragen, daß an Stelle der ausgeschiedenen Geschäfteführer Wilhelm Semmler, Wilhelm Weber und Heinrich Pils der Oberverwalter Hermann Nickel zu Großdorf, der Ansiedler Wilhelm Weber in Neklin-Gut und der Ansiedler Otto Grau in Tuchorze - Gut als Geschäftsführer bestellt find. ver ands den 7. Oktober 1908. Königliches Aats- g .

Worms. Befanuntmachung. 98135 Bet der Firma „Rheinische Hobel- bie werke, G. m. b. §.“ in Worms wurde heute in as : a FoTacues Nar lgen:

ax Mohr, Direktor in Worms, um weiteren Geschäf1sführer bestellt. B f Worms, den 13. Oktober 1903,

Großherzioalihes Amtsgerickt.

Worms. Bekauntmachung. {58136 Im Handelsregifter des hiesigen Gerichts n heute bei der Firma „U. Bodenheim“ in Worms 0geides rage

em Kaufmann Leo Grünfeld in Worms if Prokura erteilt.

Striegau, den 10. Ofttober 1908, Königliches Amt3ge:icht.

Worms, den 13. Oktober 1908.

Güterreht8- Vereins-,

für die Genoffenschaft sind verbindlih, w ¡wet Vorftandsmitglieder ria de s enn fie dur

GelsenKkirchen. Genossenschaftsregister des Kgl. Amtsgerichts

Bei der unter Nr. 70 einget Oftpreußischer K Gittiniaie L ene gern Berlin-Mitte das Konkursverfahren eröffnet.

Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht B LEN ist am 6. Oktober 1908 dig ean

endigt. Die Genossenschaft ift demzufolge i nofsenschaftsregister gelö\{cht worden. vir Sit Moheniimborg.

unter Nr. 1 eingetragenen verein, eingetragene Genossenschaft mit beschr.

Genossenschafts-, Zeichen-

glih Preußischen

und Muwusterreg!stern, der Urheberrechtseintragsrolle,

Staatsanzeiger. : 1908,

über Warenzeichen,

sür das Deutsche Reich. (x. 245 C)

Das Bezugspreis In|

Worms, Bekauntmachung. 58137

Das Grlösh:n der Firma urs KRoultuß,

N Ldomeeifeher. Präparate und Par- nl orms warde t

Handelsregister eingetragen. E Ie M Pnletem Worms, den 14. Oktober 1908.

b Großherzogliches Arntsgericht. OTIRS. SWekanaraathuug. 98138" Die Firma: „Thoatverk Offftein, Mitiicag een

neiks Ge n E H. Lossen“ in Worms

de heute îim Handeleregiste ‘zeichn

Geribto «eigt. register des unterzeichneten Worms, den 14. Oktober 1908.

Großherzogliches Amtsgericht.

Güterrechtsregister.

Pasewalk. Befanntmahunug. 57899

Der Hauptmann aae Diachus Eurt du Sibez

und seine Ghefrau une geb. von Kagzler in \

eträgt L #4 80 & für das Vi ertionspreis für den Raum einer Drudfzeile

RNuhlebeu bei Pasewalk haben durch Vertrag vom 29. September 1908 für diese Ghe die Elacething und Nutaießung des Ebemaans ausges{lossen. Pasewalk, den 12. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht.

Genoffenschaftsregister.

E s [58147] m xofsenschaftsregister ift bei , laendischzen VeteiebdrenaFenscho s en d. Þ. etngetragen : N aufmann Fritz Wiese s Lan Friß j 6 aus dem Borstaude Allenstein, den 10. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht. Abt. 6. Sage [58148] um Genossenschaftsregister Bd. I O.-Z. unterm 9. d. Prt ea en: Dat U Mitteibadiscze Vereinigung zur Haut- & Fellverwextunug, eingetrageue Seuofsenschaft mit beschräukter Haftpflicht ia Vadea-Badenu. Gegenstand de Unternehmens: Verwertung von Rob- talg, Häuten, Fellen uno anderen Nebtenpcodoukten der leisherei. Vorstand: Karl Ullrich, PVéeggermeister in adev ; Franz Birnbräuer, Metgermeifter in Baden; Otto Sg&zorn, Metgermeister in Dos. Statut vom 21. September 1908. Bekanntmachungen erfolgen im Badener Kmtüverkündiger und können möglihft noch in einem andern in Baden-Baden ersheinenden Blatte ver öffentlicht werden; fie werden vom Vor- ande oder dem Vorsitzenden des Auffichtsrats er- Dte Firmenzeihnung geschieht in der Weise, daß zwei Vorftandsmitglieder zur der Firma ihre Namens- untersh:{ften Ama Zuglei wird bekannt gemacht, daß die Cinficht der Lifte der Senofsen d 4 der Dienststunden des Serichts jedem ge- att ift. B.-Vaden, den 5. Oktober 1908.

Großh. Bad. Amtsgericht. Bitterseid. [98149] In das Senofssen]haftöregister ist heute beim Me saverein gu MeeraD eingetragene Ge-

enschaft mai eschränkter i Q c NEEUGIen orden: viditiiaeii n Stelle des Karl Langenberg ist der Au Franz Priegzel zu Bitterfeld in R BEAES AuOae Bitterfeld, dea 13. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht. * Doberan, Mecklb. [58150 In das hiefige Genossenschaftsregister ist heute b der eingetragenen Genofsenshaft „Kousumverein für Doberau und Umgegend e. S. m. b. §.“ ein rag : a er Maurer Konrad Braun if aus dem Vor- stand ausgeschieden und der Arbeiter Hermann Lorenz zu Doberan in den Vorftand eingetreten.

Doberan, den 14. Oktober 1908. Guoßhberzoglihes Amtsgericht.

Freiberg, Sachseu. [58151] ‘Auf Blatt 2 des Genossenschaftsregisters, den Back- und Conusumvercin zu BVräuusdorf, einge- trageue Genossenschaft mit beschräukter Haft- pfliht in Bräunsdorf betr., ift heute eingetragen worden: Karl August Peucktert und Karl August Wüns&H in Bräun®dorf find nicht mehr Mitglieder des Vorstands. Der Zimmermann Hermann Nobert Münzner und der Wirtschaftsbesizer Friedrih Adolf Gichhorn in Bräunsdorf find nunmehr Mitglieder des Vorstands. Willenserklärungen und Zeichnungen

Freiberg, am 13. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht.

[58152]

Die Vertretungsbefugnis der Liquidatoren ist be-

58153 In unser Stol ena erenter ift tate bei Dia movurger onsunt-

Großherzoglihes Amtsgeriht.

Haftpflicht zu Hoheulimburg eingetragen :

entral-Handelsregister für das Deutsche Reich

cersheint in der Regel tägli. Der erteljahr. Einzelne Slinmgiens Tosten Lo O

30 S.

Der Kecufuränit Philipp Boecker ift aus" d cVor- tao Me AA seine Stelle ist E nrendant Peter u L i B E Foller ¡n Hohenlimburg in den E den 21. Septemker 1908.

Königliches Amtsgericht.

e ———————

Lörrach. Genoffenschaftsregister Ins hiefige Gevniseushaftorerifier Band T D.-Z. 34 (Konsumverein 1#d Umgegeud e. G. m. b, H.

ein fragen 2 n Stelle des ausgesSiedenen Werks{hlofsermeisters De Korb wurde der R e Karl Lang in andern in den Vorstand gewählt. Lörrach, den 8. Oktober 1908. Großh. Amtsgerickt. Magdebnrg. [58158] Bet der „Haudels- und Diskontobank, ein- getragene i Genofscuschaft mit beschränkter Haftpfliezt“ in Magdeburg ifi heute in das Ge- nofsenshaftsregister eingetragen: Louis Sauß in Magdeburg ist zum Vorstandsmitgliede bestelit. Magdeburg, den 13. Oktober 1908. s Königliches Amtkgerit A. Abteilung 8.

Osterode, Osúípr. [58157]

In das Genossenschaftsregister ist bei der Genossen- haft „Liebemühler Darlehuskasseuverein, e. S. m. u. H.“ eingetragen: Der Gutsbesißer Otto Domnick aus Sonnenhof ift ax Stelle des aus dem Vorftand geschiedenen Vereinsvorstebers Ober- D nee i u Elgud gewählt und der

n Rudo en Verei f gewthlt i id ift zum Vereinsvorsteher erode, Ofipr., den 6. Oktober 1908. | Königliches Amtsgeriht. Abt. 3,

Rawitsch. [58158]

Bei Nr. 9 unseres Genossenschaftsregisters, wo die Genossenschaft Bauk Ludowy, eingetragene Senosseuschaft mit unbeshränkter Haftpflicht in Golejewo eingetragen it, ist heute vermerkt worden, daß an Stelle des auszeshiedenen Vorstands- Rees Michael Halas der Organist Tadäugsz Sikorski aus Golejewo gewählt worden ist, Rawitsch, den 9. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht.

Saarburg, Bz. Trier. [57204] In das Genofsenschastsregster ist bei der unter Nr. 23 eingetragenen Senofsens{aft Niederleufener Winzerverein, eingetragene Genoffenschaft mit unbeschränkter aftpflicht in Niederleuken, vermerkt worden, baß nah dem Generalverfammlungs- deshluß vom 10. Mai 1908 Bekanntmachungen der Genossenschaft in dem Saarburger Kreisblatt erfolgen. Saarburg, den 29. Septeinber 1908. Königliches Amtsgericht.

[58155] wurde zu für Kandern in Kandern)

Seelow. 58160 Oeffentli&e Bekannimachung. l ) In unser Ger ofseaschaftsregifter ist beute bei Nr. 7, die Spar- und Darlehusökafsse, Eingetragene Senofseuschast mit unbeschränkter Haftpflicht zu Ortwig betreffend, folgendes eingetragen worden : Der Eigentümer FriedriÞ Fachnow if aus dem enann a et N, M beta “fav va der Guts- esizer Walter ring în den Vorftand gewä Seelow, den 12. Oktober 1908. | S Königliches Amtsgericht.

Zuin. Bekanntmachung. 58163 In das hiesige Genossenschaftsregister ift reie bei der Deutschen landwirtschaftlichen Breunerei- Genossenschaft eingetragene Genosseuschaft. mit unbeschränkter Haftpflicht zu Roggenau (Nr. 24) engeren, R Bors

einke aus dem Vorstande ausgeschieden und an seine Stelle der Landwirt Friedrich Gay aus Sc{hönbrurn getreten. Zuin, den 1. Oktober 1908.

Kgl. Amtsgericht.

Konkurse.

Annaberg, Erzgeb. [57974] Ueber den Na(laß des am 25, September 1908 verstorbenen Fleischermeisters Karl Julius Eberlein in Anuaberg wird heute, am 13. O?- tober 1908, Vormittags 9 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet, Konkursverwalter : Herr Ortsrichter Richter bier. Anmeldefrist bis zum 30. November 1908. Wahltermin am 9. November 1908, Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin am 14. Dezember 1908, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 30. November 1908. Annaberg, den 13. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht.

WerIlin. [57967] Ueber das Vermögen des Kaufmauns Heinrich srael in Berlin, Jecrusalemerstraße 6, is beute, Uhr, von dem Königlichen Amtss

erwalter: Kaufmann Dieliy in Berlin, Klopsteck-

lraße 57, Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen

is 15. November 1908. Grste Släubigerversamm-

lung am 10. November 1908, V 101 Ubr. ormittags Ra Vormittags L107 Uhr, im Gerichtsgebäude,

Prüfungstermin am 15. Dezember

“ech A firaße ael M i Stol werk, er ¿ ener Arrefi m 5. November 1908. ege P Verlin, den 13. Oktober 1908.

Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts Berlin-Mitie, Abteilung gg,