1908 / 246 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

"*Polytechnishes Arbeits-Zustitut, J. Shröder, A.-G., Darmstadt.

Aktiva.

Immobilienkonto Inventarkonto

Gußmodelle- und Zeichnungenkonto .

Kafsekonto Wetselkonto Warenkonto Debitoren Klicheeskonto Katalogkonto

Bilanz vom 31. Mai 1908,

Aktienkapitalkonto : i 187 000,—

187 Stammaktien 18 Prioritätsaktien „, 18 000,—

Hypothekenkonto Fen outp 10: reditoren 7 S Allgem. Reservefondskonto 6 751 34/[ Besond. Reservefondskonto f Ecneuerungsreservekonto |

84 815 29 000] 1974/10 1221/52 190 052/99

Gewinn- und Verluftkonto: Vortrag aus 1907 . A6 66,22 | Gewinn 2922,62

Pasfiva. h

205 000

127 000 188 474 23 764 20 500 17 500 1 000

2 988/84

586 226/87

Gewinn- und Verluftrechuung.

Unkostenkonto (Reklame, Drucksachen, VersiWerungen, Skonti Kontokorrentverluste ,

und Naläfse, Steuern, Werkzeugverbrauch)

Handlungsunkostenkonto (Saläre, Provision, Reisespesen) 4

insenkonto . mmobilienunkoftenkonto Statut. Abschreibungen : auf Maschinen 5 9% Mobilien 5 9% . Immobilien 2 9/9

Gewinn: Vortrag aus 1907 Reingewinn

Porti ,

Frachten,

gewinn)

3 663,54 447,12

. D717 66,22 |

. 2922,62 |_ 2988/84

93 850/09

6 881/73

Vortrag aus 1907 . Warenkto. (Brutto

586 226 Haben.

93 850/09

Laut Beschluß der einundzwanzigsten ordentlichen S, dee aEiontte vom

26. September 1908 wird der erzielte Reingewinn von zuzüglich Vortrag aus vorigem Jahre...

folgendermaßen verwendet :

für Nückstellung für unsihere Forderungen . . .. für Gratifikation für 1 Beamten

66,22 7 2 988/86

#6 2 034,18 « 2184,18

der biernach verbleibende Rest von

auf neue Rechnung vorgetragen.

Darmfftadt, den 8. Oktober 1908.

[57526

1. Juli 1907 A [9

Der Vorstand. Carl Braun.

Bielefelder Preß- & Ziehwerke, Act.-Ges. zu Vrackwede.

Bilanz þro 30. Juni 1908. Aktiva.

30. Junt 1908 M |A

Grundflückonto Gebäudekonto Maschinenkonto Stanzenkonto Modellkonto Werkz.- und Werkger.-Konto 'Gleisanlagekonto atentkonto iht- und Kraftkonto Meobilarkonto GSlübereikonto

Kautionzeffekten Kassenbestand Wechselbestand Matzerialbestand

Ganz- und Halbfabrikate Debitoren

Bankguthaben

Aktienkapital . . Kreditoren in laufender Nechnung

39 500 121 000 243 000

41 E

12 800

17 600

D 19 609

81 304 05 6 s

4 887 07

5611 3191/51 1 204/90

245—

46 108 121 400 291 100

34 E

14 100

15 840

1

9 100 600 13 900

T 114 T4

502 702

106 899/97

Zinsen für Teilshuldvershreibungen „eee oooooo

Teilshuldvershreibungen . Hypo elen auf Arbeiterhaus eservefonds Erneuerungsfonds E ewinn: Saldovortrag aus 1906/07 Gewinn aus 1907/08

Gewinun- und Verlustkonto.

Generalunkosten Zinsen Abschreibungen Reingewinn

Brackwede, den 2. September 19098. Der Auffichtsrat.

Der Vorftand.

Mh A 71.092107 12 272/38 61 013195 90 550 46

234 928/86

Bruttogewinn

und Verluftrehnung mit den ordnung9m

einigt

546 750 6 825 4 020

163 471 122 856 88 543

932 467

400 000

92 275 250 000 7 000 40 000 25 000 20 000

932 467

lee |SISHT R EL T FS

98 192,40

234 928/86

Die Uebereinstimmung vorstehender Bilanz nebst Gewinn- äßig geführten

Geschäftsbüchern der Bielefelder Preß- und Ziehwerke A.-S.

[58201] _ 4 i Bei der diesjährigen Verlosung sind folgende Nummern unserer °/oigen Anlethe durch den Notar aeiogen worden: 190 273 360 433 506 511 524 526 531 559 947. Diese Schuldvershreibungen sind gegen Einsendung am 1. April 1909 mit je & 1030,— rüûck- zahlbar bei der Vank für Handel und Judustrie, Berlin. Aus der vorjährigen Ziehung zur Ein- lösung uo uit eingereiht ist die Nummer 503. Aschersleben, den 15. Oktober 1908.

Ascherslebener Maschinenbau-Aktien- gesellschaft (vormals W. Schmidt & Co.).

7) Erwerbs- und Wirtschafls- genossenschaften,

8) Niederlassung 2. von Rechtsanwälten.

[58203] Bekanntmachuug. In die Nechtsanwaltsliste des K. Bayzr. Lando gerihts Bamberg wurde heute Nechtsanwalt Donat Reisfig mit dem Wohnsiß in Bamberg eingetragen. Bamberg, den 13. Oftober 1908. Königliches Landgericht. [58202] Bekanutmachung. In die Liste der bei dem Kammergericht zu- gelaffenen Rechtsanwälte ist am 10. d. Mts. unter Nr. 232 eingetragen : der Rechtsanwalt Dr. Bruno Blau in Berlin N. 24, Friedrihstraße 112b. Berlin, den 12. Oktober 1908. i Der Präsident des Kammergerichts. [58206] Der Necht8anwalt Dr. Matthias VorbeckŒ hier- selbst ist heute in die Lifte der beim hiefigen Amts- geriht zugelassenen Rechtéanwälte eingetragen. Grevesmühlen, den 15. Oktober 1908. Großherzogl. Meckl. Schw. Amtsgericht. [58207] J In die Liste der Rechtsanwälte bei dem unter- zeihneten Gericht ist beute eingetragen: der Rechtsanwalt Georg Maul zu Kroffen a. O. Krofseu a. O., 13. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht. O In die Liste der bei dem unterzeihneten Land- eriht zugelassenen Rechtsanwälte ist der bi2herige Méferendar Richard Louis Bamberg in Leipzig ein- getragen worden. Leipzig, den 12.. Oktober 1908.

Königliches Landgericht. [582043

In die Liste der beim Landgeriht in Magdeburg zugelassenen Rechtsanwälte ist der Rechtsanwalt Franz Elperting in: Magdeburg heute eingeèragen worden. Magdeburg, den 12. Oktober 1908. Der Landgerihtspräsidenkt [58466] Bekanntmachung. Der Rechtsanwalt Reinbold Muhl ift in der Liste der bei dem biesigen Amtsgericht zugelaffenen Rechtsanwälte auf seinen Antrag gelö\{cht worden. Leck, den 14. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht.

S E S E Di 2M MEEE S E A Rd O8 L EIREBEIE A 9) Bankausweise.

Keine.

10) Verschiedene Bekanut- machungen.

[58197] Bekauutmachung. Wir geben hiermit bekannt, daß am 20. ds. M18. der Nachtrag I iu unseren Vorfrachtungsbediu- gungen vom 1. Dktober 1907 in Kraft tritt. Exemplare des Nachtrags werden von unferen Geschäftsstellen au8aegeben.

Dresden, am 18. Oktober 1908.

Neue Deutsh-Böhmische Elbeshiffahrt,

[58186] Bekanntmachung. Fn der Plerarversammlung des Verwaltungsrats der- Pensionskasse, Witwenkafse und Dae des Deutschen Privatbeamten-Vereins in Magdeburg, Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit, am 11. Ok tober ce. wurde an Stelle des durch Verzug von Magdeburg aus dem Verwaltungsrat auszeschiedenen Herrn Kaufmanns Otto Stäglih Herr Kommerzien, rat Emanuel Baensch, Buchdruckereibefißzer, Magdee burg, in pen Ea MAs der erwähnten Ver- orgungsfkafsen gewählt. ! Magdeburg, den 14. Oktober 1908.

Das Direktorium

der Pensionskasse, Witwenkasse und BLegräbniskasse des Dentshen Privat. beamten- Vereins.

Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit, F. Schmelzer. M. Alder.

1566) Kostenfreier

Wohnungsnachweis.

Die en Offiziere und Beamten, die \sich bei GT In zur Beschaffung von Wohnungen in dem neuen Wohnort meist der kostspieligen Tätigkeit von Agenten bedienen, werden hiermit auf ven

fostenfreien

Nachweis der in folgenden Hausbesißzervereinen bestehenden

Wohnungsnahweisinsüikule aufmerksam gemaht. Es erteilen bei Woh- darf kostenfreie Auskunft in: Brauuschweig: Geschäftsstelle des Vereins der Grundbesiger, Cafyaristr.-Hagensharrn. Breslau: Geschäftsstelle des Haus- und Grund- besiter-Vereins, e. V., Klosterstraßz 15. Bromberg: Geschäftsstelle des Vereins Grund- und Baarcsigee Gammstr. 151. Darmftadt: Geschäftsftelle des Darmstädter Hausbefizer-Vereins, e. V., Wilhelminenstraße 19, 1. Stock. (Vorsigender: E. F. Mahr.) Dresden: Geschärtsstelle des Allgemeinen Haus besizer- Vereins, Scheffelstraße 15 I. i Eisenach: Geschäftsstelle des Hausbesizer-Vereins: Spediteur Schiecke, Bahnhofftr. 1. Erfurt: Geschäftsstelle des Haus- und Grund- besizer-Vereins, e. V, Löberring 3/4. i Görliß: Geschäftsstelle des Hausbesizer-Vereins, Konsulftr. 2, und des Verkehrsvereins, Berliner- straße 63. j Karlsruhe: Grund- und Hausbesigzer-Verein, e. V. Herrenstr. 48, Wohnungsanzeiger und Wohnungs nachweis gratis. ] Kafsel: Geschäftsstelle des Hausbesißer-Vereint, e. V., Iordanstr. 1 pt., Fernspreher 336, Wohnungsanzeiger und Wohnungsnahweis gratis, Kiel: Geschäftsstelle des Haus- und Grundbefizer- Vereins, Preußerstraße 9. Î Königsberg i. Pr.: Bureau des Königsberger Grundbesitzer - Vereins, e. V., Tragheimer Kirchenstr. 51, I. i ‘Leipzig: Geschäftsstelle des Allgemeinen Haus besitzer-Vereins, Ritterstraße 4 I. Liegnitz: Grundbesiter-Verein, e. V., Vorsitzender: Maurermeister M. Palaßky. ‘Maunheim: Geschäftsstelle des Grund- und Haut- besitzer-Vereins, e. V. Pirna a. Elbe: Geschäftsftelle des Hausbesißzer- Vereins, Ecke Garten- und ante traße: Posen: Verein T Hausbesigzer. Anfragen werden portofrei beantwortet. E Saarbrücken-St. Johaun-Malftatt : Geschäfte stelle des Haus- und Grundbesitzer-Vereîins für die drei Saarstädte in St. Johann, Viktoriæ- ftraße 19. i Schweiduiß: Geschäftsstelle des Grundbesizer Vereins: Zigarrenhandlung von P. Bayer, Köppenftraße 1. Stettin: Geschäftsstelle des Haus- und Grund- besizer-Vereins, Kaiser Wilhelmstraße 5. Trier: Geschäftsstelle des Haus- und Grundbesizer Vereins, e. V., Glockenstraße 9. Wohnung anzeiger und Wohnungsnachweis kostenlos. Wernigerode a. H. Hausbesizer-Verein, Ford straße 14. Für pens. Offiziere und Beamte al! \{önfter As im Harz zu A Wiesbaden: Geschäftsstelle des Haus- un? FJIRNRE Le ns, e. V., Luisenstraße 19, Wohnungslisten mit Stadtplan und Fremder

der

Aktiengeseuüschaft. Gleis.

[58498]

führer foftenlos.

I 1

Krankenkasse i für Beamte, Kaufleute u. Gewerbetreibende im Deutschen Reid eingeshriebene Hülfskasse Ur. 3 zu Darmftadt.

Die Mitglieder werden bierdurch zu etner

außerordentlichen Generalversammlung auf Freitag, den 23. Oktober cr., Abeuds 84 Uhr, im Kaisersaal hierselbft eingeladen.

Tagesordnung:

ift heute folgendes eingetrage

MOPDE Vorfitzender.

Bielefelder Preß- & Ziehwerke, Act.-Ges. zu Brackwede.

1) Wir veröffentlichen hiermit, daß das nah § 16 Ao Satzungen ausscheidende Auffichtsrats- mitglied Herr von Mülmarn in Brüffel in der ordentlichen M Ee CMAAng vom 13. Oktober

08 wiedergew ¿ 75 Die A 20 09/6 festgesezte Dividende gelangt von heute ab bei dem Bankhause Ephraim Meyer & Sohn in Hannover sowie bei der Sesellschaftskasse in Brackwede zur Aude ung,

Brackwede, den 14. Oktober 1908. [57527]

Der Vorftand. Hoppe.

Actien Brauerei, Ohligs. Unsere Partialobligationen nebst Z ns\cheinen find vom 15. d. M. bei den neuen Zahlstellen, dem Barmer Baukverein, Ohligs, und der

iegelbera, zu Brackwede bes T0Vs ace Brackwede, 8 Heinrich Lemke, vereidigter Bücherrevisor.

den 16. September 1908.

[49645]

Laut notarieller Beurkundung vom 7. September a. c. find von unserer Anleihe bedingun 8gemäß auf dieses Jahr Le 39 E, Schuldscheine

usgelost worden, und zwar die Nummern: 7 1011 L 44 54 68 76 87 125 164 177 183 186 908 228 229 248 260 262 282 294 308 309 313 323 331 335 378 387 402 406 423 429 430 457

484 510 531 536. egen Einreichung der

Die Rückzahlung erfolgt Sgulds{heine und der s niht fälligen Zinsscheine Tage eine

am 31. Dezember 3. €., unter welchem Verzinsung aufhört, bei unserer Gesellschaftskasse zu Furth, bei dem Dresduer Bankverein zu Dresden, Leipzig und Chemnitz und wird der Betrag ven Den, Au fälligen Zinsscheinen

ierbei in Abzug gebracht. N Furth bei Chemnitz, den 15. September 1908. Baumwollspinnerei und Warperei Furth (vorm. H. C. Müller).

3) Organisation. 4) Verschiedenes.

Posselt.

Bergish Märkischen Bauk, Solingen, zwecks8 Aufdrueck der Zahlstellen vorzulegen. [58199]

Darmstadt, deu 15.

S Geöffnet 9-5 Uhr Strassenhbahnlinien: 22.24.25.26.23.29.31. 39.42.68.

1) Gefchäftlihe Mitteilungen. 3 Be ne Wahk des

orstands.

Oktober 1908.

Der provis. Vorstand.

I. A.: N. Knos, Vorsitzender.

Brauerei -ÄAusstellu

uchs-unid Lehranstalt für Brauerei in Berlin

10. bis 18. Oktober Institut für Gärungsgewerbe .N,., Seestr.

Brauerei -Maschinen-Ausftellung Internationale Gersten-u Hopfen-AÄusftellung Wissenschaftliche Ausstellung

Eintritt 3.Mark Ä

2 24G.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels- Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmahungen der ‘Eise

Wierte Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußische

Berlin, Sonnabend, den 17. Oktober

Güterrehts-, Vereins-, Genossen\chafts-, nbahnen enthalten find, ersheint au in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Zeichen- und Musterkegist

tantenunzot Staatsanzeiger,

ern, der Urheberrehtseintragsrolle, über Warenzeichen,

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. @. 2164,

Das Zentral- Selbstabholer auch dur Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32,

Vom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich“ werden heute die Nrn. 246 4. und 246 B. ausgegeben.

: (58291) ? des Königlichen Amtsgerichts Beelin - Mitte. :

Handelsregister. Aachen, 58285]

Im Handelsregister B 127 wurde heute bei der Firma „Monopol-Jsoliermafse Gesellschaft mit beschränkter Daftung““ in Aachen-Forft ein- getragen: Rudolf Hamm hat sein Amt niedergelegt und ist als Geschäfteführer ausgeschieden.

Aachen, den 14. Oktober 1908.

. Kgl. Amtsgeriht. Abt. 5.

Altona, Elbe. [58286] Eintragungen in das Saudelsregister. 13. Oktober 1908.

A 1437. A. Jürgensen &@& Co-, Altona. Offene Handelsgesellshaft. . Gesellschafter sind: Fräulein Florie Brünsch und Fräulein Amanda Sürgen}en, beide zu Altona.

Die Gesellschaft bat am 14. November 1907 begonnen.

Dem Kaufmann August Albert Emil Brünsch zu Dockenhuden ift Prokura erteilt.

A 1438. W. Lange & Co-., Altona. Kom- manditgesellschaft. Persönlich haftender Gesellshafter ift der Kaufmann Waldemar Felix Bernhard Lange in Hamburg.

Die Gesellsh2ft hat am 1. Oktober 1908 be- gonnen. Eine Kommanditistin ift beteiligt.

Bemerkt wird, daß unter der Firma ein Herren- und Knabengarderobenge\s{chäft betrieben wird.

B 129. A. Clafsea, Gesellschaft mit be- \schränkter Haftung, Altona. Gegenstand des Unternebmens ift der Betrieb von Agenturen und Kommissionen sowte von fonstigen kaufmännischen Unternehmungen.

Das Stammkapital bet1äzt 20 000 4.

Geschäftsführer sind die Kaufleute Wilhelm Hugo Hermann Noack und August Richard Clafsen, beide zu Hochkamp._ E

Dem Kaufmann Johann Rudolf Kreßner Groß-Flottbek ist Prokura erteilt. ein Gesellschaft ist eine solche mit beschränkter

astung.

Der Beselfrhaftsvertrag ist am 30. September und 3. Ofkiober 1908 fefigestellt.

Jedem Geschäftsführer steht die selbständige Ver- tretung der Gesellshaft zu.

Königliches Amt3geriht, Abt. 6, Altona.

Alzey. Bekanntmachung. ( 58287]

In unsec Handelsregister Abteilung A wurde heute eingetragen:

Die Firma „Dermanu Küchler“ in Alzey wird von der Hermann Küchler Witwe, Fanny geb. Klein, daselbst weitergeführt. ä

Dem Kaufmann Jakob Küchler in Alzey ist Pro- kura erteilt.

Alzey, den 13. Oktober 1908.

Gr. Amtsgericht.

Annaberg, Erzgeb. [58467] Auf dem die Firmna Richard Ehrler in Tannen- berg betreffenden Blatt 811 des Handelsregisters worden : _Die Firma lautet j:¿eßt Egrler & Co. In das Vandel8geschäft ift eingeireten der Kaufmann Karl Hermann Richter in Tannenberg. Die Gesellschaft ist am 1. Oktober 1908 errihtet worden. Dem Kaufmann Richard Alban Eßhrler in Tannenberg ist Prokura erteilt. Anunaber z, den 15. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht.

Augsburg. Befauutmachuug. [58468] In das Handelsregister wurde heute eingetragen: 1) „Gebrüder Lenzi.“ Unter dieser Firma bes

treiben die Weinhändler Angelo, Joahim und Iosef

enz! in Augêeburg seit 5. März 1908 in offener

Dandel8gefell’chaft ein Wein- und Kolonialwaren-

handlung8ge|chäft.

2) Bei Firma „Carl Gänsler Kuhule““ in Augsburg: Der Buchbalterin Maria Lindner in Augsburg ist Prokura erteilt.

3) Bei Firma „Johaunes Prigge““ in Lech- hausen: Firma gelöst infolge Sißverlegung nah München.

Augsburg, ten 14. Oktober 1908,

K. Amtsaericbt.

Balingen. K. Amtsgericht Balingen. [53469]

In das Handelsregister, Abteilung für Einzelfirmen, wurde heute eingetragen :

Die Firma Ziegelwerke Ostdorf Ernft Leuk- dardt. Siy in Oftdorf. Inhaber: Ernst Leuk- ardt, Ziegeleibesitzer in Ostdorf.

Den 13, Oktober 1908.

Oberamtsrihier Abel.

zu

Bant. [58288] pn unser Handelsregister Abteilung A ift unter r. 146 beute eingetragen worden: Firma: Ludwig Rauchenberger, Baut. yZnhaber: Ludwig NRauchenbergec, Buchhändler in Baut, den 10. Oktober 1908. Großherzogliches Amtsgeriht Rüstringen.

Abteilung T. [58289]

q În unser Handelsregister B wurde beute unter e 123 eingetragen die Firma Farbband-Jn- YUsftrie-Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Barmen.

Gegenstand des Unternehmens ist die Herstellung

Barmen,

ndelsregister für das Deutsche Reih kann dur alle Postanstalten, in Berlin für die Königliche Breton! e Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußis en ezogen werden.

Zur Erreichung dieses Zweckes it die Gesellschaft befugt, gleichartige Unternehmungen zu erwerben oder sih an folchen zu beteiligen.

Das Stammkapital beträgt 20 000 4. Geschäftsführer sind: Kaufmann Carl Benrath jonior zu Barmen, Kaufmann Paul Benrath zu Damen

Der Gesellshaftévertrag ist am 8. Oktober 1908 Leder Gesäftsführer if

eder Geshäftsführer ift zur Vertretung der Ge- sellschaft berehtigt. s

Ferner wird bekannt gemacht: Die Bekannt- machungen der Gesellschaft erfolgen nur dur den Deutschen Reichsanzeiger.

Barmen, den 12. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht. Abt. 12 c.

Berlin. Handelsregifter [58050- des Königlichen Amtsgerihts Berlin-Mitte. __ Abteilung A.

Am 10. Dftober 1908 if in das Handelsregister eingetragen worden :

Nr. 32 870 Firma Lothar Baer Immobilieu- und Sypotheken-Commisfionsgeschäft, Berlin. Inhaber Kaufmann Lothar Baer, Berlin.

Nr. 32871 Offene Handelsgesellschaft Genz «C Scholz Berlin. Geselschafter: Fabrikant Albert Gent, Berlin, Ingenieur Martin Scholz, Berlin. Die Gesellschaft hat am 1: Oktober 1908 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft sind nur beide Ge- sellshafter gemeinschaftlich ermächtigt.

Nr. 32 872 Firma Haus Cuno, Berlin. JIn- haber: Hans Cuno, Kaufmann, Berlin. Der Frau Alice Cuno, geb. Bader, ist Prokura erteilt.

Nr. 32874 Firma Erich Graezer, Berlin. Geschäftslokal: Beuthsir. 5. Jnhaber: Erich Graeter, Kaufmann, Berlin.

Nr. 32875 Offene Handelsgesellshaft: Hanuß & Geller, Rixdorf. Gesellschafter: Alfred Hannß, Kaufmann. Berlin, Max Geller, Kaufmann, Rirdorf. Die Gesellschaft hat am 10. September 1908 be- gonnen.

Nr. 32 876. Firma Wilhelm Guhl, Berlin. Inhaber: Wilhelm Gukl, Konditor, Zehlendorf.

Bei Nr. 22 158 (Firma Ernft Gofsow, Berlin). Tie Firma ift in Ernft Gofssow Nachf. geändert.

Bei Nr. 31 017 (Offene Handelsgesellschaft M. VBoffelmaun «& Co., Berlin).

Die bisherige Gesellshafterin Regina Hartmann, geb. WaWémann, ift alleinige Inhaberin der Firma.

Die Gesellsczaft ist aufgelöft.

Bei Nr. 31636 (Fir2a Conrad Czarlinski Berlin). Der Kaufmann Louis Cohn, Berlin, ist in das Seschäft als persönlih haftender Gesell- schafter eingetreten.

Ießt ofene Handelsgesellschaft.

Die Gesells@aft ht am 1. Oktober 1908 be- gonnen. Die Firma lautet jet: Courad Czar- linsfi & Co.

Gelösch{t die Firma:

Nr. 24790. GuF#av Slaser, Berlin.

Berlin, den 10. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 90.

erlin. Handelêregifter [58293] des Königlichen Amtsgerichts Berliun- Mitte. Abteilung A.

Am 12. Okiober 1908 ist in das Handelsregister

eingetragen worden: /

Nr. 32877 Firma: Bertha Lechner, Paukow, Inhaber Frau Bertha Engla Lechner, geb. Kraufße, Pankow.

Nr. 32878 Firma: Pfeffermain «& Co., Verliun, Inhaber David Pfeffermann, Kaufmarn, Charlottenburg. Dem Carl Rave in Berlin ift Prokura erteilt. Die Firma war früber eingetragen Schöne-

im Handelsregister von Görlitz (A 343).

Bei Nr. 4702 (Firma: C. Marre, berg): Das Geschäft ift in eine Kommanditgesell- schaft umgewandelt. Kaufmann August Ekhardt, Schöneberg. ist persönlicher haftender Gesellschafter. Die Geselishzft hat am 14. September 1908 be- gonnen. Ein Kommanditist ift vorhanden.

Bei Nr. 28 541 (Firma: Rekiame- & Verkaufs- Centrale für Stadt- & Landgrunudftücke Voigt «& Krüger, Berlin): Offene Handelsgesellschaft. Der Kaufmann Valentin Engelberg, Berlin, ist in das Geschäft als persörlih haftender Gesellschafter eingetreten. Die Gesellschaft hat am 8. Oktober 1908 begonnen.

Bei Nr. 29 387 (Firma: Wittelsbacher Dof Arthur Seym, Berlin): Inhaber jeßt: Gottfried Bender, Hotelier, Berlin. Der Uebergang der in dem Betricbe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbi: dlichkeiten ift bei dem Erwerbe des Ge- {äfts durch den Hotelier Bender ausgeshlofsen. Die Firma lautet jeßt: Wittelsbacher Hof Gottfried Bender.

Bei Nr. 18 721 (Firma: Psychologischer Verlag Van Tuyl Dauiels, Berlin): Inhaber jeßt: James Hemy Mac Donald, St. Petersburg, und Frau Viola Rae Scott, St. Petersburg. Offene Handelsgesellshaft. Die Gesellschaft hat am 20. Juli 1908 begonnen.

Gelöscht die Firmen zu Berlinz

Nr. 24 069 Bruno Mox Müller.

Nr. 31342 Verlag der Deutschen Reichs- kartenbriefe Edgar Freiherr von Schilling. Bei Nr. 29 292 (Firma: Lichtpausanftalt Blitz Nitschke Æ eil, Berlin): Die Firma is von Amts wegen gelöscht.

und der Vertrieb von Schreibmaschinenfarbbändern und verwandter Artikel] ¡

Berlin, den 12. Oktober 1908. Königliches Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abt. 86,

. Nixdorf.

Das Zentral-Handelsregister für das De

ertionspreis für den Raum einer Druzeile

In

Berlin. Handelsregifter

Abteiluug A. etr raten 73 H

T: 09 offene Handel2gesellshaft Hammer- schmidt & Co., Schöneberg). Gesellschaftr#W Kaufmann Hugo Hammerschmidt, Schöneberg, Frai- lein Helene Hermsdorf, Berlin. hat am 1. Oktober 1908 begonnen.

Dem Julius Gottschalk ¡u Berlin ist Prokura erteilt. Zur Vertretung der Gesellschaft sind nur die Gesell|hafter gemeinschaftlich oder einer von ihnen in Gemeinschaft mit einem Prokuristen ermächtigt.

Nr. 32 879. Firma: Fabrik für bakteriologische, chemishe und Sterilisatiou@-Apparate Ed- wund Sckchwarz, Berlin. Inhaber: Edmund Schwarz, Fabrikant, Berlin.

Bei Nr. 1570, (Offene Handel8gesellshaft Braun «& Co., Berlin.) Dem Enst Groffer zu Wilmers- dorf ift Gesamtprokura mit einem der anderen Pro- kuristen erteilt.

Bei Nr. 3455, (Firma v. Bilfinger & Co., Berlin.) Die Niederlafsung ist jezt in Halensee. Inhaber jetzt: Felix Waldemar Karl Seyfert, Kauf- mann, Berlin. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Ver- biadlihkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts durch den Kaufmann Seyfert aus8ges{hlofsen.

Bei Nr. 4944. (Firma Carl Behrisch, Char- lottenburg.) Die Niederlafsung ift in eine Zweig- niederlaffung der nach Daressalam (Deutsh-Oft- afrifka) verlegten Hauptniederlassung verwandelt und nah Friedenau verlegt.

Bei Nr. 14117. (Firma Carl F. Hoffmann, Ee) Dem Emil Schneider, Berlin, ift Prokura erteilt.

Bei Nr. 15 980. (Kommanditgesellshaft W. Sa- mann «& Co., ‘Verliu.) Der persönli haftende Gesellshafter Wilhelm Hamann und eine Kom- manditistin sind aus der Gesellshaft ausgeschieden. Gleichzeitig ift eine Kommonditistin eingetreten.

Bei Nr. 19401. (Offene Handelsgesellshaft Dammeyer « Co., Schöueberg.) Siy der Gesellschaft jeßt Beriin.

Bei Nr. ‘32092. (Firma Gottlieb Nelte, Brüccker Kiesgruben, Charlottenburg.) Die Firma ift jeßt geändert in Brücker Kiesgrubeu G. Nelke & Co., jeßt ofene Handelsgesellschaft. Gesellschafter: Kaufleute Wilhelm Nowka, Sch{dôre- berg, Albert Meyenburg, Berlin, und Gottlieb Nelke, Charlottenburg. Die Gesellsdaft hat am 1. Oktober 1998 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft find nur zwei Gesellschafter gemeinschaftlih ermächtigt.

Gelôsckt die Firma :

Nr. 27 058. Carl Feige Americau Phouo- graps Stores, Berlin.

Berlin, den 12. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 90.

Berlin. Handelsregifter [59294] des Köaiglichen Amtsgerichts Serliu - Mitte. Abteilung A.

Am 13. Oktober 1908 is in das Handelsregister

eingetragen worden :

Bei Nr 3605 (Firma: Wilhelm Reiche, Steglitz): Inhaber jeßt: Wilhelm Reiche jun, Maurer- und Zimmermeister, Steglitz

Bei Nce. 23534 (Firma: J. Weidner, Berlin, mit Zweigntederlafsung Hamburg): JIahaber jetzt: Witwe Elise Schaade, geb. Prieß, Berlin.

Bei 26 495 (offene Handelsgesellschaft : Wilhelm Wichmann «& Co., Berlin): Die Gesellschaft ist aufgelôst. Der bisherige Gesellschafter Kaufmann Wilhelin Wichmann ist alleiniger Inhaber der Firma.

Bei Nr. 6949 (Firma: C. Niemann & Co., Verlin):* Die Prokura der Frau Maria Niemann, geb. Schniewind, ist erloshen. Den Kaufleu'en Paul Plettig zu Charlottenburg, Martin Vresle- roxsfi zu Berlin, Wilbelm Dreser zu Berlin, Curt Pflamm zu Rirdorf ist Gesamtprokura erteilt derart, daß Paul Plettiz und Martin Dreslerowski, Paul Plettig und Curt Pflamm, Martin Dredêle- rowski und Wilbelm Drescher je gemeinschaftlih zu z¡eichnen ermättigt sind.

Gelöscht die Firma Nr. 27096 Paul Ober- laeuder Fuhrgeschäft, Berlin.

Berlin, den 13. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 86.

Berlin. Handelsregifter [58292] des Königlichen Amtsgerichts Berlin - Mitte. Abteilung A.

Am 13. Oktober 19098 ist in das Handelsregister

eingetragen worden : u

Nr. 32880. Offene Handelsgesellshaft Kiein-

gasauftalten Vertriebsgesellschaft Bäselsöder

«& Co, Berlin. Gesellschafter: Gustav Hoffmann,

Fabrikant, Berlin, Hans Bäâäselsöder, Ingenieur, Die Sesellshaft hat am 1. Oktober 1908

begonnen.

Nr 32881, Firma Albert Abvrahamsohn, Berlin. Inhaber: Albert Abrahamsohn, Kaufmann, Dt. Wilmersdorf. 7

Nr. 32882. Firma Heinrich Bauer, Char- sotteuburg. Juhaber: Heinrih Bauer, Kaufmann, Charlottenburg. Brarhe: Lebens- und Unfallver- fiberungsagentur, An- und Verkauf von Möbeln, Wohnungseinrihtungen 2c. Geschäftslokal: Leibniz- straße 23.

Bei Nr. 2251 (Firma A. Eisenblätter, Char- lottenburg.) Inhober jeßt: Gustay Eisenblätter,

Am 12. Oktober 1908 ift in das Handelsregiftex | ¡ Joske, Charlottenburg).

Die Gesellsaft F

utsche Reih erscheint in der Regel tägli. Der

Sp gapreis eträgt L # 80 S für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 4.

30 S.

T 1

und Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Ge- {äfts durch den Kaufmann Gustav Eisenblätter ausges{chlofsen.

Bei Nr. 3120 (Offene HardelegesellsSaft Dugo Ó Der biéherige Sesell- schafter Kaufmann Julius Italiener ist alleiriger Inhaber der Firma. Die Gesellschaft ift aufgelöst. Bei Nr. 15014 (Firma Y. Alves Augusta Apötheke, Verlin.) Der Apotheker Leopold Hif- derg, Berlin, ist in das Gesäft als offerer Gesell- schafter eingetreten. Jetzt ofene Handelsgesellschast. Dieselbe hat am 1. Oktober 1908 begonnen.

Vei Nr. 17981 (Fiuma Alex Blumevrheim, - Vecrlin.) Inhaker jett: Albert Blumenfeld, Kauf- mann, Berlin.

Bei Nr. 25259 (Firma J. Bein, Serlin.) Der Kaufmann David Süfmarn, Berlin, ist in das Geschäst als persönli haftender Gesellschafter ein- g etreten. Jett offene Handelsgesellshaft. Die Ge- \ ellschcft hat am 1. Oktober 1908 begcnnen. Der Frau Emma Bein, geb. Hirshbruck, zu Berlin ift Prokura erteilt.

Gelösckt die Firma: i

Nr. 30813. Alfred Hans «& Co., Berlin.

Verlint, den 13. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 90. [58296]

#ernburg. _ Unter Nr. 743 des Handelsregisters Abteilung A ist heute die Firma „Moriß Westphal“ in Bern- duirg und als deren Inhaber der Kaufmann Moritz Westphal daselbft eingetragen.

Veruburg, den 12. Oktober 1908.“

Herzoalihes Amtsgericht. Bernburg. [58295] __ Unter Nr. 744 des Handelsregisters Abteilung A ist heute die Firma „Hermaun Hofmaun“ in Beruburg und als deren Inhaber der Kan-mfabri- kant Hermann Hofwann daselbst eingetragen.

Bernburg, den 12. Oktober 1908. Herzogliches Amtsgericht. #Weuthen, O.-S. [58298] In unser Handelsregister Abteilung A ift beute unter Nr. 640 bei der Firma I. Mosler, In- haber: Johann Mosler in Beuthen O.-S. ein- getragen worden: „Die Firma ist erloschen." Amtsgericht Veutheu O.-S., den 6. Oktober 1908.

Æeuthen, O.-S. 58297] In unfer Handeltregister Abteilurg A fi heute unter Nr. 623 bei der Firma Viktor Kirczek in Orzegow von Amts wegen eingetragen worden: Die Firma ist erloschen.

Amtsgericht Beuthen O.-S., den 9. Oktober 1908, Bingen, Rhein. Befauntmahung. [58299]

In unferem Handelsregister wurde heute bei der Firma Audreas Hermanns in Bingen einge- trazen: Der Lina geb. Strauß, Ebefrau des Kauf- manns Peter Josef Andreas Hermanns in Bingen, wurde Prokura erteilt,

Bingen, den 3. Oktober 1908.

Gr. Amt3gericht. EBraunschweig. [58301] _In das hiesige Handelsregister Band VIII Seite 218 ift beute die offene Handels8gesellshaft, begonnen am 5. Oktober 1968, unter der Firma Gustav Krüger « Co., als deren Inhaber der Werkmeister Gustav Krüger in Landsberg an der Warthe und der Kaufmann Otto Miether bierselbst und als Ort der Niederlaffung Braunschweig ein- geiragen.

‘Angegebener Geschäftszweig: Handlung mit Sprech- Ee Musikinstrumenten und Zubebörteilen dentelben.

Braunschweig, den 12. Oktober 1908.

Herzoglihes Amtsgericht. 24. Donv.

KSraunschweig. [58300]

Bei der im hiesigen Pénvelgzraisier Band IV B Seite 130 eingetragenen Firma: Braunschweiger Privatbauk Aktiengesellschaft ist heute vermerkt, daß den Kaufleuten Gerha:d Klare und Walter Stern, beide hieselbst, für vie vorbez. Firma in der Weise Gesamtprokura ertetit if, daß jeder von ihnen in Gemeinschaft mit einem Vo ftandsmitgliede oder einem Prokuristen tie Firma der Gesellshaft zu zeichnen befugt ift.

Vraunshweig, den 12. Oktober 1908.

rzoglihes Amtsgeriht. 24. Donygÿ. Chemnitz. [58470] Auf dem die Firma Fränkische Central Molkerei Niederlage Bruno Müller Nachf. in Chemnitz betreffenden Blatte 5752 des Handelsregisters ist beute eingetragen worden : Der bisherige Inhaber Gustav Robert Wilhelm Görner ist ausgeshieden. Inhaber ist jeßt der Kauf- mann Heinri Emil Neubert in Chêmniy. Gr haftet nit für die im Betriebe des Geschäfts ent- standenen Verbindlichkeiten des bisherigen Inhabers, es sind auh nit die in diesem Betriebe begründeten Fozderungen auf ihn übergegangen. Die Firma lautet fünftig: „Fräukische Central- Molkerei- Niederlage Emil Neubert.“ Königliches Amtsgeriht Chemnitz, Abt. B, den 14. Oktober 1908,

Chemnitz. [58471] In das Handelsregister ist beute eingetragen worden : 1) auf Blatt 6049 die offene Handelsgesellschaft in Ae E Graupner Nachf. in Chemnigtz. Gesellschafter sind der Kaufmann Friedrich Hermann

Kaufmann, Charlottenburg. Der Uebergang der in demgBetriebe des Geschäfts begründeten Forderungen

Vogel in Chemniy und der Kaufmann Carl Albin