1908 / 247 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Kurs3beri@te von den auswärtigen Warenmärkten. Wetterbericht vom 18. Oktober 1908, Vormittags 92 Uhr. | Wetterbericht vom 19. Oktober 1908, Vormittags 9} Uhr. 3 913 Q i - B e Î Í Q Q c

Magdeburg, 19. Oktober. (W. T. B.) Lad etndde E m Kornzucker 88 Srad o. S. 9,65—9,85. Nachprodukte 75 Grad o. S.

8,00— 8,20. Stimwung: Fest. Brotraffin. T o. F. 9,75—10,00. | Name der Wind- Kristallzucker 1 mit _— —. Gem. Raffinade m. S. 9,50—9,75. | Beobahtungs-| 28%] richtung,| etter Gem. Melis 1 mit Sack 9,00--9,25. Stimmung: Sehr feft. fntiun Wind Rohzucker 1. Produkt Transito frei an Bord Hamburg: ober flärke

20,40 Gd., 20,50 Br., —,— bei November 20,50 Gd., 20,80 Br.,

ie h zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußishen Siaalsanzeiger.

24 Stunden Berlin, Montag, d 1908,

meist bewölkt E S E E R S E O E E E E E E T TETEENE - « C E; Se I Pr O BIRKRN A de E G E dw im meist bewölkt |

ziemli heiter

ziemli beiter

meist bewölkt Ras E I E S N S SS H S S a TTET Tze E Eau arius meist bewölkt D Außerdem wurden meiji bewölkt mittel gut Verkaufte Verkaufs- E Fe

meist bewölkt - N G ) meisi bewölli : Geiablter Preis für 1 Doppelzentner Menge Let 1 ave nah übersÄläglider

meist bewölkt F i zentner Doppelzentner niedrigster | höchster | niedrigfter | böchfter | niedrigfter höhster [Doppelzentner (Preis unbekannt)

meist bewölkt meist bewölkt M k k M t La #k »

meist bewölkt Weize meist bewölkt i Til é ais s e id 19,65 19,65 20,35 meist bewölkt Insterburg . S i E E ie os 20,70 20 70 _meist bewölkt Brardenburg a. H. 18,80 19,40 meist bewölkt rankfurt a. O. . 19,00 19,C0 (Wilhelmsbayv.) tettin . - -

da in

lag in

OIDOIOIDIDOIDO Om Om OIOS OIOIOO Berg e A

Witterungs- Name der Winds

verlauf rihtun

24 Stunden z stärke E

| meist bewölkt Borkum SO 5 |bedeckt

meist bewölkt Keitum 3,3 |[DSO 4lshalbbed. meist bewölkt Hamburg OSO d sheiter meist bewölkt Swinemünde ,3 1D wolkenl.

eratur elsius

da

in 6 Nie! A

.

08

M “O S8 o

1131 20,00 5 19,50

Do D O R A o O A P T O T P

S D SS8

vol vol vol nl bo! vol la l boten! os los SS |

n

E L A D SEBS

19,57 19,30

19,00 19,55

19,59 19,50

S F S

SLOES

19,49 19,70 18,80 18,80 19,59 19,60 18 40 19,40

SSSSSS

pk s S8 pa O S O Do

O

S

—_ O en | S) S O

8

wo S

20,00 19,70

S So ck 0

- -

SSSS3S

TLLWLSSSRWSS

S! LSSSSSEBSSB

SSSSS S8

19,00

—_ =}

et per ed ed Pren Prem pre prets Pick ends pre park b Ri N 0

00 =—I 00 00 009 W O

O

Gn

SDS

[S O [S O

S So

pk jd R enn D p O

S

vorwiegend heiter | Grisnez _| 7628/0 _2\Dunst |_ 12,4 as Paris DSO 2\bedeckt |_11,5 Vlissingen _| 766,0 |DSO 3\halbbed.| 8,8 Helder OSO 4\wolkig |__7,4 Bodoe 21D 2ibedeckdi | 60 Ghristianjund [SO 1[wolkenl.| 7,8| Skudesnes 6 S0 8wollig | 8,0 Skagen 4|SO Asbedeckt 7,5 Vestervig 76,5 |[DONOD A4lroolkig | 6,4 Kopenhagen 2 |[DOSO 7|bedeckt 5,2 Karlstad S 2|bedeckt 5,1 Stockholm SW 2lbedeckt 5,0

4

4

2

S o S

SES' SSSSSSSE

O

S S

G/O|O S

Go Lw do

ololo|o|vlolck

m . . . Offenburg

Wisby 8 [OSO 4l|bedeckt 3,2 Hernösand SW wolkenl.| 83,0 Haparanda ,4 |W wolken! | 832 Riga Windft. [heiter | —2,4 Wilna O 1\wolkenl.| —3,0

Q GUA oa Ae O

bez. Dezember 20,60 Gd., 20,70 Br., —,— bez, Januar- Mär1 21,05 Gd.. 21,10 Br., —,— bez, Mai 21,35 Gd,, 21,40 Br., Borkum OSO 4lbedeckt E 17. Oktober. (W. T. B.) Rüböl loko 68,00, Mai Hamburg O 4lbededt Bremen, 17. Oktober. (W. T. B.) (Börsenshlußberiht.) Swinemünde O 4\wolkig otierungen. Schmalz. Fest. Loko, Tubs und S aer 514, | Rügenwalder- Rügenrwalder- is —- tierungen bedeckt meist bewölkt münde O wolkenk. A 2 mwollbôrse. Baumwolle. Behauptet. Upland loko middl. | Neufahrwasser| 773,9 /DNO halbbed. 2 b j 17. ktober. (W. 4 i i Memel p O wolkenl. meist bewölft Memel O Vamburg, 7. D aa ed e n area bedeckt Nahts Niederschl. | Aachen OSO 4\wolkenl. Hamburg, 19. Oktober. (W. T. B.) Kaffee. (Vormittags: | Hannover O bedeckt meist bewölkt Hannover O wolkenl. beriht.) Good average Santos Oktober 27 Gd., Dezember | Berlin S wolkenl. . Rendement neue Usance, frei an Bord Hamburg Oktober 20,15, | Breslau NO 1|bedeckt meist bewölkt | Breslau wolkig November 20,35, Dezember 20,55, März 21,05, Mai 21,35, Auguft | Bromberg 0O bedeckt meift bewölft Bromberg 6 ¡O wolkenl. 21,65, Stramm. Meß Ñ 9 bede 14,30 Br. Nebel meisi bewêlkt | Frankfurt, M. | 769,6 \N olf London, 17. Oktober. (W. T. B.) 96 °/0 Javazucker prompt, Karlsruhe, B. Nebel meift bewölkt | Karlsruhe, B. 4 ¡NO bedeckt |__ feft, 11 h. d. Verk. NRübenrohzucker Oktober feft, | München ; wolkig ziemli heiter München D wolkig Liverpool, 17. Oktober. (W. T. B.) Baumwollen- c | 5 Wogenberil, (Die Zifern in Klammern beziehen sh auf die s balb Fed. ri bem | Sernoves Ml wat E “ge orwohe.) Wochenumsaÿ 28 000 (26 000), do. von amerikanisher | „lin Head wolkig meist bewölkt | Malin Head |_ S 2 halb bed. olberg « « « Gxport 1600 (1100), do. für den Konsum 25 000 (23 000), | (Wustrow i. M.) (Wustrow i. M.) j abgeliefert an Spinner 41000 (40 000), Gesamtexport 2000 | Valentia halb bed. vorwiegend beiter | Valentia 4|SO 5 vorwiegend beiter Eis E. 2000), do. Import 89000 (46 000), do. von E (Königsbg., Pr.) (Königsbg., Pr.) DSIat «o o e o.» 18,90 19,80 r C 216 000 (169 000), do. von ägyptisher 33 000 (32 000), chwimmend (Oanael) (Gange) a R 0 | 108 B Ne annen 309 000 (288 000), do. von amerifanisWer 284 000 | Aberdeen Regen ¡ziemli beiter | Aberdeen 4 |SSO 4|Regen | 10,6| 7 [vorwiegend beiter Neusalz a. D. 19,70 19,70 ; i (Magdeburg) Magdebur agan » . . , ' ür 100 Oktober 29/8, November 293/s, Januar-April 30!/s, (GrünbergSch1.) (Grünberg Schl P E Dre Sun 304. s le mw ls Holyhead Regen ; meist bewsölkt Holyhbead 3 |SO lUbedeckt 133 Vorm. Del 7 alberstadt 19,20 19,60 Amsterdam, 17. Oktober. (W. T. B.) Java-Kaffee good | (Mülhaas,, Els. (Mülhaus., Els.) Eilenburg 18 40 19 10 Erfurt 19,00 19,59 Antwerpen, 17. Oktober. (W. T. B.) Petroleum. (Friedrichshaf.) (Friedrichebsf ) Raffiniertes Type loko 22 bz. Br., do. Oktober 22 Br., do. L t. - C 19,00 19,50 November- e Bi Br., do. Januar-März 224 Br. Fest. Qt. Daten E 3 E E E E S Seb e 19,20 19,30 Paderborn . S ' New York, 17. Oktober. (W. T. B.) (Schluß. Baumwollepre!s 5 50 19,00 in New York 9,30, do. für eferung per Dezember 8,85, do. für | Paris _764,7 . ¡Nebel 9,4 2186 di Lieferung per Februar 8,70, Baumwollepreis in New Orleans 8/16, | Vlisfingen Nebel 20,30 | 20,30 _ 21,00 21,40 21 60 45, do. Refined (in Cases) 10,90, do. Gredit Balances at Oil City : 20 19,40 19,50 1,78, Schmalz Weftern Steam 9,70, do. Rohe u. Brothers 10 40, | Bodoe 2\wolkenl |__3,6 19 Getreidefracht nah Liverpool 14, Kaffee fair Rio Nr. 7 6, do. Rio | Christiansund 1\wolkenl. 62| L E 19 30 19,30 20,50 4\wolkig L S N 21.00 21,00 Zinn 29,00—29,25, Kupfer 13,374—183,624- Skagen Es L S 20,40 | 2060 | 20,80 Vestervig 4 wolkig 9,6 21/69 Kopenhagen 7[kalbbed.| 9,3 di A N i 1320 | 2090 20.89 Arbeitsmarktberihte, Organ des „Verbandes deutscher Arbeitsnah- 21,75 22,00 22 50 weise" (Herausgeber Profeffor Dr. I. Jastrow, Berlin, Verlag Stockholm 4|bedeckt 4.1 18/60 18 60 19 40 von Georg Reimer), enthält in Nr. 1 des 12. Jahrgangs folgende Bei- | Wisby ¿[wolkig 4,3 Ü ar u 1959 Zucker; Das Blocksystem des Arbeit8amts der Stadt Kolmar; Inter- Z wolli 59 Braunschweig q 19,00 19,00 19,90 nationaler Arbeitsmarkt; Rundschau über die Lage des Arbeitsmarkts. ? As . L j 19.40 19.40 19/60 19 60 Arbeitsnahweise: Monatsstatiftik; Stellenvermittlung; Rechts- wolkig | —1,0 Arnstadt . . . ps ' ' ' Y Keruen (euthülfter Spelz, Diukel, Feseu). Nördlingen . A s 21,00 2120 1 21,40 21,60

—,— bez. Fest Keitum 770,9 |DSO 4 halb bed. E 524. Kaffee. Ruh Offizielle münde 2,8 |/ONO L _780,7 bedeckt meift bewölkt Neufahrwafser ODSD wolken. wbite loko unregelmäßig, 7,70. Aachen O bedeckt Nachts Nieders{l. | Berlin NO markt. (Anfangsbericht.) Rübenrohzucker 1. Produkt Basis 88% wolkig . bedeckt ziemlich beiter | Meß NO bede Budapest, 17. Oktober. (W. T. B.) Raps Auguft 14,20 Gd, Frankfurt, M. 5 |[NO woltig | 9 fh. 11} d. gehandelt. (Wüilhelmabay.) 1 Baumw. 23 000 (19 000), do. für Spekulation 900 (1300), do. für meitt bewölkt Köelin bedeckt 144 000 (29 000), Vorrat 320 000 (274 000), do. von amerikani Scilly bededt | meist bewölkt Scilly 7 |DSO 3|\Nebel 13,3; jiemlih heiter Ï Brieg B 19 69 19,80 88 9/9 neue Kondition 253—26. Weißer Zucker stetig, Nr. 3 meift bewölkt Leobshüß L 19,40 19,80 Ses. Le ordinary 35. Bankazinn —. Fsle d’'Aix halb bed.| 14, Nachts Niederl. | Isle d’Aix Windst. |cedeckt_ | 15,9) meist bewölkt E R Kiel E Gle @ S E i 19 20 19.20 Schmalz Oktober 122. Grisnez . |Nebel meift bewölkt 21,86 21,86 22,00 etroleum Standard white in New York 8,50, do. do. in Philadelphia | SZe…der bededckt 19 90 20,10 20,20 Nr. 7 per November 5,30, do. do. per Januar 5,25, Zucker 3,48, | Skudesnes 5 « . . bededckt Ravensburg E 21,25 21,25 21,40 „Der Arbeitsmarkt“, Monatsschrift der Zentralftelle für Karlstad 1|bededckt 56 22,090 22,00 22,50 träge: „Ueber Vermittlung weiblicher Hausangestellter“ von Gertrud | Hernöfand | 783,1 9 halb bed. Altenburg 19,50 auskunftftelle und Schreibftube in Lübeck; Der Gewerbebetrieb der wolkenl.| —1,8 15,80 16,00 16,80

C nas As E A

Gesindevermieter und Stellenvermittler in Berlin 1902—1907; Der bedeckt 14 Pinsk NO _2lbededt | —2,0

öffentlihe Arbeitsnahweis und die Landwirtschaft. Arbeitslosen- == Cie l | Le

zählung: Ergebnisse der Arbeitslosenzählung in Céln vom 2. August Petersburg , : bedeckt 0,8 Petersburg 5NW 1 heiter —2,2

1908. Eingesandt. Amtliche Bekanntmachung: Verband deut- | Wien halbbed.| 62 Wien 771,4 |NNO 4|bedeckt 1,3

ser Arbeitsnahweise, Beitrittserklärungen. Beilage: Mitglieder- | Prag bedeckt |__37 Prag T2748 [ND 3 3lbededt | 2,0

liste des Verbandes deutscher Arbeitsnachweise nebft zahlenmäßigen An- | Rom Selten Rom 762,7 [N bededt (96 |

t 2 gaben über September 1908, Florenz wollal| 98 Florenz 763,5 |S 1|bedeckt 10,8 4

Verdingungen im Auslande. Cagliari wolken. Cagliari 762,5 (NW E 16,2 M : Warschau 774,0 bedeckt 46 Warschau 779,2 |ONO 1\wolkenl.| —4,8 e näheren Angaben über Verdingungen, die beim „Reichs- und Eborobarn Dunst 97 Thorshavn 762,0 |SSO 3|Kegen 10,3

taatsanzeiger* ausliegen, können in den Wogentagen in deffen i Gxpedition während der Dienststunden von 9 bis 3 Ühr eingesehen | Seydisfjord halbbed.| 5,8 Seydisfjord | 754,0 [Windft. |bedeckt 92 halbbed.| 14.2 Cherbourg 761,1 |OSO 3\Durnft 15,6

werden.) Cherbourg heiter 7,8 Clermont 764,8 |[W 1\wolkenl.| 4,5

Jtalien. Clermont Cirektion der Tabakmanufaktur in Rom. 23. Oktober 1908, Biarrißz wolkig 19,0 Biarriß 762 8 |SSW 4|bedeckt 16,4 wolken | 14,7 Nizza 762,9 |Windft. |wolkenk.| 13,4

Ms f Ce: ¿ Ï E des Mg DE Lei 000 Digare Ten» Nizia

eln zu tu garetten. erbeitsLeistung re. S7 i,

eeres in italienisher Sprahe beim „Reichsanzeiger“. e 76 E S E e END E S wollig | 5,2 Hermanstadt | 763,7 [SO 1/bedeckt | 8,6

Hermanstadt Verkehrsaustalten. TSoifenl.| 1K1 Triest 763,0 [DNO 4|wolkenl.| 13,1

Triest Laut Telegramm aus Ratibor ift die Poft aus Wien, die E Brindisi 763,7 |[NW 3\wolkig 13,2 Livorno 7624 NO 2\wolkenl.|_183,0

beute früh in Berlin fällig war, infolge von ugverspätung ausge- Belgrad 765,3 |NNW 2MRegen 4,3

blieben. Livorno Helfingfors 785 4 [N 1\wolfkenl.| —3,0

Belgrad

10 (1908) der „Zeitschrift für Kleinbahnen“, heraus- Helsingfors |_784 nl. Heft d Kuopio | 781,7 |[WSW 1 bedeckt 0,8 Zürich | 766,010 2|bededckt 9,6

egeben im Ministerium der öffentlichen Arbeiten, zugleich Organ des | Kuopio

Pereins deutscher Straßenbahn- und Kleinbahnverwaltungen erlag Zürich Genf | 764,7 SW 1/Nebel 10,3 Lugano 763,7 [N 1¡wolkenl.|__8,0

p —A .

o: ‘s ü ¿a E Mi Ly r : 21,20 21.40 22,40 E: Cv 21,20 21 60 21/60 e : 2'0 G _ o, A l ; 21,00 22.00 22,00 e A ' 21/20 21,40 21,80 Bruchsal. - « S os : 22 00 22 25 22/25 Roggen. Til T . , . L . . s . . j 16,65 f 16,65 17,00 a E 1700 17,00 s P i E 17,00 | 17:20 17,20 n A ; | r

O: O 1670 | 1675 | 16,80 E is af d dis ' 1650 | 1680 | 16,80 Anklam . « « « e H 1620 | 16,30 16,30 E ap ale a4 | 16,70 Ÿ 16,80 16,90 C | - _ f} 16 n ie B t | 1620 | 16,50 16/60 t l L E 1600 | 1625 | 16,25 ior e 1650 | 1660 | 17,00 E ees ora a h A 16,60 16/60 L s il 4 | —— Stol g Mey P S | 16330 | 1630 16 60 SRDA a oa ard 0e S h 4 1620 | 16,50 16,50 Bromberg . «. oe ms H A y 1630 | 1640 16,40 Trebnitz F O A | 1650 | 16.60 17,20 E E N 1680 ? 16,90 17,50 Oblau S A de | 17,00 j 17,40 17,40 2 0 2 68 R | u8

nus I . . . , . . . | "6 6.60 ie Neusalz a. O. . E a0 G | i At pt

ololololo!|l||e+lololo

|

ps! G5! pré

|

S

S|GO a8

Q Q O

9

S

Qo wo! mil toll oll on! ck

S O0

V

@ Q O Om O om O0 OoP

wolkenl.| 14,8 heiter 10,2 wolkenl.| —0,7 wolkenl.| —4,0

S [S 9% #

Q s Ö

3/O O t} pk | bek ] hu | O | pur! puri

bededt 10,3!

von Julius Springer in Berlin), erschien mit folgendem Inhalt: Genf ÆW balbbed| 7,0| Die Bostoner Hoh- und Tiefbahnen (mit 5 Abbildungen); Die öôster- G : - reichischen Kleinbahnen im Betrieb8jahre 1906; Die Lokalbahnen | Lugano N halb bed. 11,0 | | i ae Sees Zaure E E S e Aae D E Säntis 5 SW 2\wolkenl.| —0,1 Säntis 564,8 |[SW 2hheiter | —05 Sagan S 6 1620 N

esegebung : er er Erlaß vom 24. Augu , betr. das | Dunroßneß 11SO 3/bedeckt 10,6 Dunroßneß | 769,1 S 5 Regen 10,0 um Jauer E U | 17,10 } V Gnteignungsrecht für die Kleinbahnen vom Bahnhof Neheim-Hüsten Sin a7 E52 E s S S E 17,20 | 17,60 18,00 nah Hovestadt mit Abzweigungen. Rechtsprehung: Gr- Portland Vill OSD Siwollig | 156 Portland Bill| 761,1 |OSO 3/Dunft 15,6 if R N L _ h 17,00 17,90 kenntnis des Reichsgerihis VI. Zivilsenats vom Der Luftdruck is meist hoch, am höbften über Mitteleuropa, Die Wetterlage ist wenig verändert; ein Hochdruckgebiet mit E : j : 17 00 17,00 17,20 6. Februar 1908, betr. Verschulden des WVerleßzten dur Auf- | mit einem Maximum von 785 mm über Finnland. Die gestrige [Ee verlagertem Maximum über 786 mm über dem Ri abusen, E e E E i R L 100 17,90 springen auf einen fahrenden Motorwagen. Kleine Mitteilungen: ozeanishe Depression is zurückgedrängt. n Deutschland fi das | bedeckt fast ganz Guropa. Eine ozeanishe Depression unter 755 mm N le ; | i 17 50 18,00 18,00

euere Projekte, Vorarbeiten, Konzessionserteilungen, Betriebs- | Wetter trübe, im Süden ruhig und meist wärmer mit vereinzelten eat westlid von Irland, eine Depression unter 762 mm über dem s i L: n I 700 | P 17,30 eröffnungen und Betriebsänderungen von Kleinbahnen; Die Londoner Regenfällen, im Norden etwas kälter und trocken bei teilweise frischen ttelmeer. In Deutschland ist das Wetter kälter, trocken und meist D Z S I i 1650 | 16,50 17,00 Omnibusfrage; Industriebabnen und Schleppgleise Ungarns im Iabre | öftlihen Winden. Deutsche Seewarte. heiter bei im Nordwesten frischen, sonst \{chwäceren östlihen Winden. ral s A s j 16,20 | 16,20 16,40 1906. Bücherschau, Zeitschriftenschau. Mitteilungen des Vereins Deutsche Seewarte. Paderb S E H | ; 16,30 | 16,60 17,40 ite, Sn da Wege i Bet bten “E 12 | en | Ua

einbabnberussgeno}fen ; r eit un elrievotoilen Mitteilungen des Königlihen Aöronautishen co ee 17, (t, ' der Autobuse; Patenteriht pat 5 Are Bungen); T ages D Lfecb Gier Ak G Cn rieera bei etemdaag Mitteilungen des Königlihen Aöronautishen Mere E H n 1no pr

[ektrizit Leit Ballerfiabh, tädtishe Straßenbahn Feciburg i. Br. veröffentliht vom Berliner Wetterbureau. Observatoriums Lindenberg bei Beeskow, R S s S | 16,60 16 70 17,00 Stidti He Straßenbahn: München, Städtisdhe Straßenbabn Ludwigshafen Ballonaufftieg vom 16. Oktober 1908, 34 bis 4} Uhr Nahmittags: veröffentliht vom Berliner Wetterbureau. S 17,10 1 2,40

gnißer un rigniger Kr nen, Elektrizitätswerk un Siati ; L s 16, G, q

Straßenbahn Stralsund, Bergische Kleinbabnen-Akt.-Ges. zu Elber- | Seehöbe | l 500 m | 1000 m | 2000 ml 2500 w| 3274 m Ballonaufftieg vom 17. Oktober 1908, 94 bis 10 Uhr Vormittags Plauen L. 2 cin 16,80 16/80 feld, Kleinbabn-Akt.-Ges. Küftrin—Kriescht, Bahnen des Landkreises Stetten! Ravensburg : 17,90

LeuSurg, Strantberoe uen P E feine E he Lemperatue C3 E ae 2e 4 D 1 dl 122 m | 500 m | 1000 mw | 2000 m| 2500 1 | 2920 m Ulm i

nbahn - Sese enburg - Pommer malspurbahn- . (2/0 S S G in Friedland i. M,, Elektra-Aktiengesell chaft in Dresden, | Wind-Richtung . | 080 | 0 0 O0 eratur (0°%)| 7,2 4,9 7,6 9,6 16 |—0 Offeuburg t - Straßenbahn Bielefeld, Plettenberger Straßenbahn- Besell- Geschw. mps | 2 bis 3 3 p 2 t

Kleinbahnen für den Monat Auguft 1908. wischen 500 und 870 m Höhe Temperaturzunahme von 8,0 bis 11,4 0, S \ F M eili Trübe und etwas neblig. Zwischen 890 und 1250 m Höb Altenburg e

Temperaturzunahme von 3,1 bis 9 Arnstadt .

iengen . 17,40 18 50 15,70 16 20 17,20 17,00 17,80

0 80 | Temp g 1bis2 | 1bis2 | Rel. Fchtgk. (°/0)| 93 | 100 | 78 44 e oro M + : ädtishe Straßenbahn Dresden). Statistik der deutschen Himmel mit verschiedenartigen Wolken größtenteils bedeckt- E s QoS E EE A 1 bis 2 | 1 bis 2 Maren «

m

ælllllIgg