1908 / 249 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

«

[59281] Gewinn- und Verluftrechnung. [59257]

‘“Faliwerke „Adolfs Glück“ q Gab unò Gd e 7g Wittener Siahlröhren-Werke Sechste Beilage Aktien-G [lf t. evant les Pon Me Ls aid N anz vom ll. Ju 7 bis „Jun : b ° : T 9 ? ° 2 E O A 2 S R «a zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußishen Staatsanzeiger.

Nr. 103 219 643—645 650—656 662—702 742 | vom ahre 1899 find gemä der Anleihe- Reparaturen 88 445 Aktiva. M 9557— 2562 2585 —2586 9983—3000 werden hiermit bedingungen am 29. September 1908 zur RNRück- Arbeiterwohlfahrt 44 936 2 _| 580 000 i ; j r hlfah 1) Grundstückekonto 738 047 M 249. Berlin, Mittwoch, den 21. Oktober , 1908 Ÿ

nohmals aufgefordert, die per 15, Oktobec 1907 ein- | zahlung per 2. Januar 1909 ausgelost worden : Verluste 6 932 158 047 ncbizete Elezabsutg ton V do T GINV T |, avo 1000 um M e | MF Gases d De nun: C URNA Sa pro e an den A. aaffha o D 0 DO,—. : 5 auf Grundstüde . . 2 0/0 Abschreibung . 800 39 1, Untersuchungssachen. ; | ö leisten. Ginlösungsstelle für die gekündigten Obligationen ebäude ¿ale O LA : S j ® 6. KFommanditgesellshaften auf Aktien und Aktiengesell verein n Men ns Natfrist bis zum | ist die Direction der Disconto. Gesellschaft, : Meschinen Ou 25,9 3) Fabrikgebäudekonto 120 000 7 Yufgcbote, Verluft. un Fundsachen, Zustellungen u. dergl. c l 6 7. Erwerbs- und Wir Haltttaalen asten, '@ S3, November 1908 bestimmt, nach deren Ab- | Bremeau. Geräte u. Werkzeuge 75 792,70 Zugang : L Nerkäufe, Verpahtungen, Verdingungen 2c. f ( Î cer nzetger . 8. Niederlaffung 2c. von Rechtsanwälten. lauf sie thres Anteilrechts und der geleifteten Ein- Bremen, im Oktober 1908. Formen 49 243,90 149 382 4. Verlosung 2c. von Werivabieren. 9. Bankausweise. zahlungen verlustig erklärt werden. Der Vorstand. Eise:-bahn .. . - 3 660,70 5 09/96 Abschr. von y 10. Verschiedene Bekanntmachungen. Lindwedel bei Hope (Prov. Hannover), den [59538] 2 Fuhrwerl 266 460 e et, 420 08, t. di t [59272] [59240] T a ï 7 cie in O e Vorstand. Bayerische Bierbrauerei-Gesellschaft Reingewinn —— 2,50/0 Abs : j 6) Komman l gesellschaften i R e eter Sa werden hbier- s Actien « Malzfabrik Niemberag. g s ü : O ur am ontag, den 9, N j Hillmann. Dr. Münster vorm. H. Schwarß, Speyer a/Rh. A auf Aklien U. Aktiengesellsh. a. €.,' Vormittags 92 Uhr, in Eoiacaa N C T EDN r en i S Sett

592 D

[59283] z Die diesjährige 23. ordeutlihe General- | Nortrag ous 196/1907 8 45775 99 382,98 734, 58| _21 734 59282] Sesäftslokal der Gesellchaft stattfindenden ordent- “k S “M | Ga g- und Elektricitäts-W erk e L lZemiung findet Samêtag, den 21. No- Pucht d Mieten / 9-948/40 | 4) Maschinen u. Trans: -__ [ G as- und Electricitäts- Werke lichen Geueralversammlung eingeladen. An Grundstückkonto 48 333/831] Per Aktienkapitalkonto 1200 oco! 2 A G vember 1908, Nachmiitags 83 Uhr, im Bureau | Berfallene Dividende 132|— missionenkonto . 400 000 Tag ia - q Gebäudekonto 765 834/07 Hypothekenkonto 200 090|— Allstedt .“Ve der Braueret, here Langgasse in Speyer statt. Rohgewinn 860 723/90 115 506/58 j Château. Salins A-G. 1) O S Me M, sowie der Bilanz Maschinenkonto 134 530/10 Reservefondskonto 120 0 Ot J7191900 sind gemäß ae E] laiededingngen 1) Vorlage des Gesthäfts- und Prüfungsberichts 879262|05 515 006 | Folgende 3 Nummern unserer 4# °/0 Anleihe 30. Juni 1908 E l a7 on 1 867 [11 Dividendek, wes 68 000) nd gem : f E C ä p | i en 0 7 |— A O September 1908 i jur Rückzahlung per | 2) Vorlage der Bilanz. und Beschlußfassung über \ Ga und Ober-Salzbrunn, No De n de Drin E D oda 2 ntg 2) Maina vér anan A De Ea und Laboratoriumeinrihtungskonto . 1|— Delkrederekonto 13 676 44 S. Jauuar 1909 ausgeloft worden: e Gewinnver , en 30. 8. 60 090,— 2, Januar 1909 ausgeloft worden: lin E A fs E: Sniaattüe fe die gekündigten Obligationen Ae ntlaftung der Diretion rg fels@ast werden Wilhelmshütte Actien-Gesellschaft 7,5 9/0 Ab- j nr. 11 2D fi die gekündigten Obli Diciccines Altioodee, we!che an der Generalver- ist der Sangerhauser Baukverein, Filiale der hierzu böfl. eingeladen und gebeten, ihre An (ohne für Maschinenbau und Eisengießerei. gena E veri u u tdnrigenr De sammlung eilnehmen wollen, baben ihre Aktien Higebungee Privatbank in Sangerbauses: | Lide 14) Kovembee be J. ie der Reb) Bsnetet wort, Shaesit. | yy Gentner Ri E Ei Si reden Sa Der Vorftaud. nischen Creditbauk in Maunheim, Filiale der O aiigenteil Cat Gta 5) Eisenbahnan|chzlup- Bremen, im E N verzeihnis in Gaggeuau bei der Gesellschafts- [59284] Rheinischen M in E T Vorstehenden Rechnungsabshluß sowie Sewinn- anlagenkonto . . e Meuse bei tes Herren Alfred Gas-, Wasser- und Electricitäts-Werke der Pfaelzischen Bauk in Speyer, r o und Verlustrechnung haben wir geprüft und mit den at R [59280] Cam . oder in Berlin bei Herrn “, Boll sbauk e. G. m. b. H. in Speyer oder an | dnungsmäßig geführten Büchern der Gesellschaft chard Schreib bis spätesteus am Freitag, Mörchingen A. G der Kasse der Gesellschaft zu binterlegen. übereinstimmend gefunden Abschreibung . Gas-' und Eleltricitälswerke - | den 6. Rovenüer K O T en N Die

7 Die Hinterlegung geschicht miitels doppelt aus- x è é N den üblihen Geschäftsstunden zu hinterlegen. Folgende 8 Nummern unserer 44 9/0 Anleihe EE terlegung l e ihnisses, wow Formulare Rechnungsprüfer: g | O Werkzeuge- und Schhiffweiler Aktiengesellshaft. Gaggenau, den 21. Oktober 1908. Kassakonto 242/03 vom Jahre 1898 sind gemäß $ 6 der Anleihe ten Stellen zu haben sind C. F. W. Adolpht, Gerätekonto . . Tgende 4 Nummern unf 44 09/0 Anlei E 6 ; Unkostenkont bedingungen am 29. September 1908 zur Rütck- | bei obengenann en Lx Ae Bil . sowie die Ge- | gerihilih vereidigter Bücherrevisor. Folgende * 00 s S /o Anleihe | Eisenwerke Gaggenau Aktiengesellschaft. Ko E Luro 5 694/13 ¡ablung per L. April 1909 ausgelost worden: Der Gesa D 2 ‘rie L "Taceuibir Die von der Generalversammlung beshlofsene | hot Jahre N ‘06 E S E AmeBe, Der Auffichtsrat. ontokorrentkonto 398 379/91 E Nr. 11 14 25 26 38 105 108 117. ad G Aue F dna E a ce E Einsicht Divideude von S °/69 O [aer ua R Abschreibung . | lag ver S Néuuas oan: Richard Schreib. 2 115 262/26 2115 262/26 g A oiction der Discouto - Gesellschaft, der Herren Aktionäre ofen, hütte ese et e Salzbrunn i Schles, bei den | 7) Walzenkonto - - Nr. 12 und 14 à 6 1000,— und 105 und 116 | 2511 Bil | : R Q n s e e i T Kredit Bremea. Speyer, 19. Oklater E t Herren Braun «& Co., Berlin W. 9, Eichhorn- | 8) P à E lle für die gekündigten Obligati [ } ang-Per 90, QUns ad siv P A E cid a Bremeu, im Oktober 1908. Der Auffichtsrat. straße 11, bei der Magdeburger Privat-Vank, ugang Einlôjurgsstelle für die gekündigten Obligationen . asfiva. An Unkosten of A i # d s Der Vorftaud. Franz K irrmeier, Kgl. Kommerzienrat, Magdeburg, bei Herrn H. M. Fliesbach’s i die Fitiale der Rheinischen Creditbauk, 234 264/801] Per Fabrikationsgewinn . 405 481/51

Vorsitzender. , bs{reibung . . 1 weibrückeu. ; Mh La E, Gewinn und dessen Verteilung: | [59273] Bekanutmachung. S ire S Le eat ee mh 9) A n 1 P eine im Oktober 1908. 1) Sas ; 10 os 9 9/9 Dividende 10

Bei der am 28. v. Mts. stattgefundenen notariellen | [59245] N m ütte ret ing des Talons werden die | 19 EEetenkonto p 160 139 Der Vorftaud. 2) Immodilienkonto . 54 600 /— Abschreibungen Verlosung von 4 6000 unserer Deilshuldver- Wilhel R ineub d Dividendeuscheine für die nähsten 10 Jahre von 1 Si cbitatöbeteili: z 3) Maschinenkonto . . | 837 485|— Reseroefe dok \chreibungeu wurden folgende Stüdke ausgelost : Actien-Gesellschaft für Maschinenbau un 0., Berlin W. 9, E 300. [59274] 4) Glekir. Anlagekonto 3065/15 eservefondskonto . . .. :

: der Firma Braun & ih- gungékonto . . : ; | i i N à 5906 Sir. 43 67 181 z1T. cie eia taa A UR A A0, Juni 1908. Pornstraße Li, ausgegeben. 19 Ayaltonto L en Ea L gela und 6) e oa ienkto, 1 L Me Lere tons —- —— nl D Er E El ü i ieser Stücke er olgt vom ; auttonSton L F asl, oqum. 7) Kalatonta 94/29 | 409 | 1 Raeil L0G ab fostensrei A Vermögen. t # s (P Masczinenbau-Aktiengesellschaft T Mora 660 555 Qusoige E in der Generalversammlung vom | 8) Effektenkonto 5 733/33 Niemberg, den 23. Septemher 1908, Nach genauester Prüfung der ordnungs» ‘in Rostock durch die Filiale der Vereinsbauk | Grundstück, 1. 7. 1907 . | 8331354 | i f Waren . : - *] 148936 809 492/12 3. Oktober d. J. stattgefundenen Wahlen zum Auf- | 9) Debitorenkonto 823/83 mäßig geführten Bücher der Gesellschaft in Wismar E | Markt-Redwiß vorm. Heinrih Rostroh. Betriebsmaterialien : sihtsrat besteb! der Auffichtsrat unserer Gesellschaft | 10) Sewinn- u. Verlust- Der Auffichtsrat Der Vorstand. bestätige hiermit die vollständige Ueberein- dur die Ageutur der Melenburgischeu 335 821 [30 | Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden hier- 15) Debitorenkonto: aus folgenden Vtitaliedern : konto 29 057/54 C. Bieler, Vorsitzender. X. Hapia. C. Müller stimmung derselben mit vorstehender Bilanz Sparbauk, Abschreibung 5 82! 330 900 | durch zu der Sonnabend, den 28. November Buthforderungen . | 734 352 19 Hugo Stir-ne3, Mülheim-Ruhr, Voisißender, 11) Hypothekenkonto . 42 000 L ; Bete. * und dem Gewinn- und Verluftkonto. in Wismar durch die Vereinsbauk in Wismar, - 1907 I-T755000|— | | 1908, Vorm. 94 Uhr, im Sigungssaale der Bankguthaben . . |__627 472 1-361 825 Maximilian von Klißing, Gehetmer Oberfinanzrat | 12) Aktienkapitalkonto 100 000 C. Koesewißz, von der Handelskammer in Schwerin dur die Meklenburgische Spar- MeLaude, 14, ; 928 711 | | Dresdner Bank in Dresden, König Johann-Straße 3, | 16) Kassakonto, Bestand 6 504/80 a. D. vnd Bankdirektor, Berlin, 1. stellver- | 13) Erneuerungsfondskt. 1 Halle vereidigter Bücherrevisor. bank, Lili l Tel statifindenden deiten ordentlichen General- | 17) Wechselkonto, - 73 47271 ee e M Det vrâsident % 4 14) Kreditorenkonto . . 229 [59517] j . enthal, ngeladen. ar , Kammerpräsident a. V. un n : :

G ie, dur va E G Abschreibung . . . - L 1 475 000 Bes ‘Tagesordnung: 4 17228152 Vorsizender der Direktion der Internationalen 142 230/13 142 230 Actienge E. Westf. Rostock, den 19. Oktober 1908. Maschinen, 1. 7. 1907 . | 346 00 1) Vorlegunz des Iahreeberihts mit Bilanz, Pasfiva. Sd Bark” in Luxemburg, Luxembutg, 11. stellyer- | Gewinu- und Verluftkouto am 39, Juni 190 Aktiva. Mate, Rostocker Straßenbahn Aktiengesellschaft 171/825: Gewinn- und Verlustrechnung und den Be- | 1) Aktienkapitalkonto 90 000 tretender Vorsigender, i / Debet. Kredit. s S S E D R R P I E 2 a nander I

/ . 517 825 merkur gen des Aufsihtsrats hierzu. 2) Hypothekenkonto Reinhard Efferß, Generaldirektor, Kommerzienrat, Í M ® s Stegmann. Abi@reibung . « 89 895° 9) Beschlußfassung über die Genehmigung der | 3 Arbeiterunter- 90 692 Königsborn, : / M A] M Grundstückskonto . . . F 51 676,— | Aktienkapitalkonto . 587 000|— [59271] A0 Jahresbilanz und die Gewinnverteilung. stüßungsfondskonto 2 740 Robert Esser, Geheimer Justizrat, Cöln-Rh,, Verlustvortrag 1906/07 . . . |16 060/25 Sue. 51 906! G E 39 760! Bei der am 13. cr. stattgefundenen se{sten Aus 1 H 49 243 3) Beschlußfassung über die Entlastung des Vor- | 4) Dividendenkonto 24 Gustav Hilgenberg, Kommerzienrat, Essen-Ruhr, Kontokorrentkonto .. . . .| 760/49 Lia s a N 590|— Kontokorrentkonto : | losung unserer 4 0/0 Obligationen wurden folgende —- stands und des Aufsichtsrats. 5) Reservefondékonto . 240 000 Hermann Heymann, Rentner, Berlin, Reparaturenkonto . . . 1 846/24 Waferanlagenkonto —TTeB- Kreditoren . . .| 207 840/45 Nummern gezogen: 49 2449 4) Aufsichtératswahl. 6) Spezialreservefonds- 000 Wilhelm Iötten, Bankdirektor, Efsen-Ruhr, Derorttono 42/21 19/0 Ab! hreibun 4 5,37 |— Unterstüßungsfondskonto 1488/86 Nr. 49 80 143 160 244 246, 6/1000. Abschreibung . . - .|__49 2027 Zur Ausübung des Stimmrehts sind nur die- konto 100 Maximilian Kempner, Geheimer Justizrat, Berlin, Konto pro Dubioso . . . . . } 2806/07 bäudekor g E Reservefondskonto . . . 58 700|— Nr. 310 352 380 410 447 448 477 541 546 592 Fuhrwek, 1. 7. 1907 1 jenigen Aktionäre berechtigt, die ihre Aktien oder | 7) Avalkonto . - - - 98 760 Dr. Walter Langen, Landrat a. D. und Bank- Unkostenkonto 4 004/98 Gebäudekonto . . . . H 36 836,42 E 728 733, 12/500. Zugang 406 eine Bescheinigung über bei einem deutschen Notar | 8) Kautionskonto . - 10 043 direktor, Côln-Rh., Zinsenkonto e S 27/83 Zugang _. 9 168166] 838518/08 Die Einlôsung der Obligationen erfolgt gegen 708|— bis nach Abhaltung der Generalversammlung hinter- 9) Kreditorenkonto . 476 819 Paul Li-bert, Generaldirektor, Berlin Abschreibungskonto (4 262/83] 2 9/0 Abschreibung 793/08 deren Rückgabe mit 103°/% vom 2. Jauuar | Abschreibun Da 1|— | lege Aktien spätestens am 24, November 10) Gewian- und Ver- Carl Müller, Hüttendirektor a. D., Caffel, Grneuerungsfondskonto . 5 510/93 | Feuerungsanlagenkonto. 412193,18} 1909 ab bei: ; V 7, 3000 1908 bei der Gesellschaft oder bei der Dreéduer [usikonto: Waldemar Mueller, Geheimer Oberfinanzrat a. D. Warenkonto 4321/96 | Zugang . 4206,06 16 399/24 der Breslauer Disconto-Bauk in Bi eslau Eisenbahn, 1. 7. 1907 . dl pre Bank in Dresden oder Berlin oder den Filialeu Vortrag vom1. Juli und Bankdirektor, Berlin, Feuerungsmaterialkonto . SIOATN 100/40 Mtb 1 640/24 sowie deren Kommanditen in Glatz, Gleiwitz, O der Dresduer Bauk in München oder Nüruberg 1907 80 035/60 Martin Schiff, Bankdirektor, Berlin, Grundftückertragskonto . . 410/— | m 9 «e Görliß, Kattowitz, Lauban, Myslowit, 33 660/70 gegen eine Empfargzbeschetnigung hinterlegen und Bruttogewinn . . |__765 245,70 Arthur Schuchart, Bankdirektor, Elberfeld, Bilanzkonto, Verlust . . 29 057/54 s 6 76 42 O Oppelo, Ratibor, Zabrze und Ziegenhals, Abschreibung . . - - - 3 660/70 30 000 während der Generalversammlung hinterlegt lassen. 845 281/30 Georg von Simson, Bankdirektor, Berlin, 39 810/90] 39 810/90 G o L I 108 769 e der Firma G. v Pacha1y's Enkel in Breslau. | Geräte und Werkzeuge, Die Empfangsbescheinizung dient als Legitimation Abschreibungen 112 054/98 733 226/34 Leopold Steinthal, Bankdirektor, Stegliy bei M l L 10 9/6 Abschreibung 10 377/62 Rüeständig sind aus früheren Ziehungen: L O. «0 SEE O ¡ur Auéübung des Stimmrechts; —— T T4 159 IRUDI Berlin echan. Sege tuhweberei Mcbilien- und Geschirrkonto E E

7 792/70 L ; , Franz Urbig, Geshäftsinhaber der Direction der ; = ; : E —FSTD2 70 Mar N ine abau-Attiengesellsccha}t Gewinn: und Verlustrechnung. | /Dibconio-Gelelidaft, Bem Wildenfels i/S. Actiengesellschaft, | uan T o) * R 2.1000 " 1, 1908. | Abshreibung 75 792/70) 323 000 Markt-Redwiß vorm. Heinrih Rockftroh. E s Dr. jur. Victor Weidtman, Geheimer Bergrat L, Katenstein. Louis Loop. 10 9/% Abschreibung 553/64 4 975|— Groß-Strehlitz, den 17. Oktober 1908. g ocefié ft. Aufnahme [7 P 1087 Der Auffichtsrat. iw ied t Mans Generalen aden i Sa cihtia Me. s Hauskonto —. E” | : : L i n Gen n: Woltze, BDankdiretltor, en- ubr, . , den 14. September Í ai | Oberschlesische Portland-Cement- und na O, Wehsel- D Gehälter, Steuern, Berufs- 994 601/82 Paul Würth, Ingenieur, Luxemburg. C. Th. Voß, vereid. Bücherrevisor. 10/0 Abschreibung N E. #8 10 489/— Kalkwerke Aktien-Gesellschaft. enand: 9% [59275] s genossenschafte- 2c. Beiträge 23 110/34 Bochum, den 19. Oktober 1908. Der Auffichtsrat der Mechan. Scgeltuchweberei Menagekcnto : | 27 571 Deutsch -Luxemburgische Bergwerks- und Skonto und Zinsen L Der Vorftand. Act. Ges. Wildenfels i/Sa. Abgang . . 6, 2/8

[59534] 59 Hütten-Aktiengesellschast, Bochum. Abschreibungen 28 526 24 Knupe. Knepper. H. Hartdegen. 1095 Aa... 6 551|—

Uktiengesell chaft Tattersall Wer!'papiere eins{[. der N Reingewinn -— s - - - : Fuhrwerkskonto S557 gesell} als Sicherheit hinter- aal ertei and den Géneralversamnmegen ee | 1172 993/46 [F [56054] Preußische Boden-Credit-Actien-Bank. 10 9/0 Abschreibung 215) 740/—

Mannheim. legten

; e 1 148 232/30 | munder Steinkohlenbergwerk Louise Tiefbau Haben Verlosungsanzeige. Reparaturenkonto : Reservestückle 43 104/21 Wir beehren uns, die Herren Aktionäre zu AuPe ehe in Barop beschlossene Fusion durchgeführt ist i 35/60 : : 71610 E , ter Rechnung . - 800 Bei der laut $ 24 des Statuts stattgehabten Auslosuug unserer othekenvpfandbriefe | Betriebskonto : Vorräte | 122 7160 24. ordentlichen Generalversammlung ge PAEE 0 vi biervurds die Gläubiger letzterer i Bartels eris A 1 092 957/86 sind verloft worden : 9 QUpaIRLEEN | Kassakonto : Bestand | 809 44

E ir Samstog, F. November d. J., Abends 6 Uhr, 5 213 749 Cre chaft L d 301 U : Í t j t Vesta! 44 —— gemäß 88 306 Absay 5, 297 und 3 46 ÂÀ O Ï 0) Wechselkonto: Bestand 4 191196 (t H leo) toas dico aid Verpflichtungen. des fe belege seybuchs auf, ihre Ansprüche bei uns L s U lg B/al/o Supothenenpsand e Mis erie. LuO er l E 2e 477 | Es, SocsGde 1217/82 1) Erledigung der im $ 18 des Gesellschaftsver- Aktienkapital . . . . - } 3 300 000|— | anzumelden. Laut Beschluß der ch erer Bilanz sich ergebendt 393 3428 6681 865 7553 à 500 4 303 3678 4217 221 985 5209 883 6925, à 300 4 89 Kontokorrentkonto: Debitoren 317 578/11

trages vorgesehenen Geschäfte. Hypotheken 989 700 Bochum, den 19. Oktober 1908. 17. d. Mts. findet der na 926 1256 310 2547 859 3747 4528 5749 7739 984 8032 115 924 9484 524 10447. à 100 Gewinn- und Verluftkonto:

ü o ah planmäßig getilgt 69 495 520 204 Deutsch-Luxemburgische Bergwerks- und Reingewinn von 9 5 19 Q Verliit von 1900/08 .__.. . 60 186/90 2) Neuwanl für ein aus\heidendes Aufsichtsrat? E Red Ra eli Hütten-Aktiengesellschaft. 4 733 226,34 wie folgt Verwendung: ub 738 B r L 6188 7622 642 Die XI. Seri wi ab Gewinnvortrag aus 1906/07 . 26 143/18] 83404372 G Häftóbe ¡t und Bilanz liegen von heute an | - Akiepte 759 425 Der Vorftand. 46 63 719,07 Tantiemen un . 31/,09/, Hypothekenpfand riefe XI. Serie, rückzahlbar à 100 °/ TEIrT : ermmttarnn cen Ha er erer Gesellschaft zur gefl. Einsicht- | No nicht eingelöste Di- Knupe. Knepver. fikationen, nter à 5000.4 109 201 343 360 784. à 38000 4 80 143 436 493 494 564 814. à 2009 n 894 789/81 im Bureau unserer Gesellshaft zur gef. Ginhichkl- g 10 000,— für den Arbeiteru 22 59 118 464 557 672 752. à 1000 # 186 416 432 895 2100 577 647 850 3347 833 877 4471 . nto am 30. Juni 1908. Gewiun.

nabme auf. videndenscheine . . 1216/50 | (595431 itzungsfonds 815 83: s S 0 ü . C ft werden hiermit stüßung ' 832 5136 382 451. à 500 M 270 377 511 912 1310 2029 695 3496 629 671 933 981 4474 Mannheim, 19. Oktober 1908. RNRüdlagen : Die Aktionäre unserer Gesellscha J erden hie 600 000,— 25 °/o Dividende j, 733 à 300 # 152 236 1237 558 656 757 959 3721 4017 123 143 586 744 5366 534 783 946. M |4

7 ; , November v o h Die Diretlou. A L Gene 297 028 008 D raiaags 10 uhe, i Geschäjtalokale 783226034 « 99 507,27 Vortrag auf neue à 100 4 260 260 318 372 638 683 966 1082 598. An Reparaturenkonto q al 968/88 Per G Ae, S 41 p 05 : | rundstückskonto . Es

L , ; ; ußen- Gesellschaft in Warstein {tattfinder.den ordent- 7 nung. z Q... 49 othekenpfandbriefe XIIT. Serie, rückzahlbar à 100 °%, E outo | E Wilhelm Rauchfuß Brauereien f e] 70000|—| 375964): der Gel eneralversammlung eingeladen. Die Aus¡hlung der Dividende von 25 “1 à Zéit gus à E M E à 2000 4 436. G4 h An ¡%00 «| R 53 162/56 ntli GOO O E Halle u. Giebichenstein Actien-Gesellschast | Bürgschaften 266 200 Rit N M Ee B erwiun- und Ver-| M LUO;— pro Ae E (von heute 4,770 M 140 1340. à 800 4 61 515 626 2668 927 8125 703 4693 713. à LO0O 4 732 1267 2358. Siaseakunto E i | aale). Gewinn: 1) Vorlegung der Sa Le oberichts p Auslieferung de | D, * 40 pothekenpfandbriefe XIV. Serie, rückzahlbar à 100 °/6- Verzinkereikonto 160/51 1906/07 . . . .| 2614318 zu aue 0

g it8berihts pro 1907/08 l : Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden zu der a t n aus l [anton L E über x Verteilung Í s Me ee SAIRS (Nt Carl Cahn in Berlin un à 5000 ( 83 1222 416 2730. à 3000 387 819 890 1704 2506 83009 56 728. Grundstückskonto, 19/6 Abschreibung 4 520, Saldoverlust am 14. November d. JI-, Vormittags 11 Uhr, R

statifindenden 23. ordeutlicheu Generalversamm- Reingewinn1907/190 248 480 256 938/5 9 A: Entlastung. [Sigmund Simon in Frankfur, Ajbersel à 2000 4 20 41 42 46 868 3125 603 640 960 8807. à 1000 4 227 247 524 634 677 954 1487 Wasseranlagenkonto, 1 °%/% Ab- ; 1907/08 2 ¿4 » 34 043/72 1 Teilnahme an der Generalversammlung sind | der Essener Credit-Anstalt i 615 723 743 908 2132 590 719 722 866 3606 675 4430 5877 920 921 6032 514 557 894 914 925 | « Feuerung8anlagenkonto, 10 %/o Mde E 535 768 5835 889 940 950 6639 700 845 7155 242 420 816 8632 804 9316 576 10249 541 661 {reibung . E. 31/, 9% Hypothekenpfandbriese XVI. Serie, rückzahlbar à 100 °/- ° Non 1 A0 Teiäreid 4 S 4) Wabl zum Aufsichtsrat. Geschäftsjahr . 9 821 Warstein, den 15. Oktober 1908. H. Stüting. welhe am L. April 1909 zur Rückzahlung gelangen und von da außer Verzinsung treten. INTEIUNA » » +* «+2 S2 D Gmil Grabner. Julius Heiland.

L211 181.

Utensilienkonto 1|— Kontokorrentkonto 452 062/38 Werkstatikonto 4 293/19 insenkont 1 6

Sätckekonto . S #, Bisentonto L MEOO Wagen- u. Geschirrutensilienkonto U Nanagterwindekonto 2 817/49 Abwässerreinigungskonto . . .. 7 634/61 Gnteisenungsanlagekonto . . 7 673/24 Baukonto 1908 6 833/14 Maschinenkonto 1908 6 349A Warenkonto 622 354/62 Wesselkonto 59 897/20 Bersicherungsprämienkonto . . . 14 958/22

/o

chnungsabschlusses für das am 30. September | Rücklage 11 5% 12 424 oder die darüber von der Reichsbank oder einem | der Niederrheiuischen Bauk, ZweiganS

d beendete 23. „SeshäfBiahe E ies 00 TGUIEE n ortan 167724! A A A AtetlegungeiGene elde um T Duisburg- Ruhrorter Bauk in Düs

2 lußfaffung über die Gerehmtgaung - l C 214: 10. November rend der ü en o orf, i

) legten Bedmung las Mer Be Erteilung der T ipeat an den Auf- viel chästöstunden m der B Gandelt Resoe oder bei der Gesellschaftskasse in Witten s Gatlaftung an die Verwaltungsorgane. a aft in Berlin oder bei dem Vorftaud in uhr. i

3) Beslußfassung über die Verwendung des Rein- Dividende t, (Ai nein gegen Empfargsbescheinigung hinterlegt | Witten a. d. Ruhr, den 19. Oktober 1908 i; à 3000 4% %. ewinns bezw. Festsegung der Dividende. Vortrag auf das neue haben. Der Vorstawd. renk opf 300 A 259 268 532 611. à 100 „# 459 460 908,

Baud 100 008 BOD O38 B B T 70 O7 B 25 "% B00 d eus 1280 8s | + Erbin, 24 Meins » A lung hierdurch g ep B Rütate 1 (cefeylihe) 3) Aufsichtsratswah[: sowie deren Zweigauftalteu, Efsen-Rub Bs 87 801 935 i M 69 erun ' " ' 1) Vorlegung des Geschäftsberichts sowie des] 50 12 424 di-Jenigen Aktionäre berechtigt, welche ihre Aktien sowie deren Zweigaustalteu, anstal! à 300 4 67 $4188. 360 166 479 589 763 862 14 33 D423 675 2150 526 902 T 12° 4098 ‘491 Maschinenkonto, 10 o Ab- 6 L aa L104 134 20 321 166 841 12940 14011 139 422. à 100 # 96 817 1992 2090 643 3630 e t Sei ditkonto, s aud 2000 4 82 à 1000 4 26 405 494 660. à 500 99 459, | 7 Fubhrwerkskonto, 10 9/0 cibung R Dev Vorstand. l s F 213 749 Muepeiner Mate, I Ms R NB. Listen find la Septembe, Féttentafse gratis zu habeu, die E CLATINE cbenfalls. Gs