1908 / 249 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

159263] F. Vanuing Actien-Gesellschaft,

Aktiva. Bilauz vro 30 Juni 1908.

H S

e) An Grundftüc>kkonto. . . 155 000

Gebäudekonto: Buchwert p. 30. 6. 1907 . | 333 722/90 E S 18 401/53

352 124/13

-. Abschreibung 2% .. 7042/49) 345 081

Maschinenkonto: Buchwert p. 30. 6. 1907 . | 326 900/89 Ua 18 253/55

345 154/44

-— Abschreibung 8% . . |_27612/36| 317 542

-„ Werkzeug- und Utensiliens

konto : Buchwert p. 30. 6. 1907 . 75 512/61 BUJaNA a e ee 4 896/78 80 409/39 Abschreibung 8% 6 432/75

e Inventarkonto : Buchwert p. 30. 6. 1907 . 12 691/23

MUOANO L R 3 820/32 16 511/55 Abshreibung . 3 820/32 12 691: ÿ e Buchwert p. 30. 6. 1907 . 1|— B ee C A 430/— 431 Abschreibung . 430/— Modellekonto: Buchwert p. 30. 6. 1907 . 30 000|— Sa e 22 92478 52 924/78 Abschreibung . . . . |__22924/78| 30000 Zeihuungenkonto . |

Feuerversicherungskonto : vorausbezahlte Prämie « Kontokorrentkonto :

P 0 | 163 788 153 350

Vorräte lt. Inventux

« Warenkonto: Kassakonto: Bestand

[59246]

Hamm i/West

Per Aktienkapitalkonto. . . Kontokorrentkonto« Kreditoren: in lfd. Ne<hnung 21 129

für Anzahl. auf

Bestellungen 49 861,91 Arbeiterlohrkonto . . . Unterstüßungsfondäkonto . Delkrederekonto Reservefondskonto L. Reservefondskonto IT .. Dividendenkonto: nicht er- hotene Dividende . . . Gewinn- u. Verlustkonto: Gewinn pro. 1907/1908

Abs{hreibg.

112 688,53 73 976

An Kasse, Effekten und Wechsel Anlage und Grundstü>e abzüglich Amorti Ziegelwaren, Feuerung, Wagen d D

Debet.

An Geschäfts, und Betriebsunkosten, Ab- schreibungen, Dividende und Gratts R E

Vortrag auf neue Rechnung

“k 4 121 038/22 959 600/56

31 815/30

1112 454/09 Gewinun- und Verluftkonto.

170 233/54

Actien - Ziegelei Braunsch E E E E R O:

Braunuschweig, den 29. September 1908.

Der Vorftand.

v 2 OTE

Per Gewinnvortrag Betriebsgewinn

Der Altientapttl serven, Dividende und Grati- fikationen

v D D S 200 A Q

Kreditores ab¡ügl. Debitores . . Vortrag auf neue Rehnung . .

-++ Vortrag vom 10A

Gewinnverteilung :

5 9/0 gefegliher Neservefonds 2 198,2 An Gaswerk Apolda:

Tantiemen für den Vorstand und Auf- fidtôrat . . .. 39% Dividende . . Unterstüßungsfonds

Effektenkonto: | Buwert p. 30. 6. 1907 . | 5 600|—

Abschreibung 460|

| 1 1261 621/06!

Debet.

U An N 199 804/31 4ST O 2 5435| 12 « Allgemeine Unkoflen. . . 247 894 é ADIMrCIUN A A 2i 4 BUANI O e A 55 9677

b. Diverse .… , 97 224,89

A Waren- und Materialkonto Disagtokonto . # 21 137,80 Abschreibung .„ 11137 80

Getwwinn- uvd Verluftkonto Þro 30. Juni 1908.

Per Vortraa bex 1, ( 1907. e Warenkonto

574 9311/83 Die Auszahïunz der Dividende erfolgt vom 2. November 1908 abz:

1) bei der Gesellshaftsfafse zu Hamm (Wesftf.),

2) beim Bankhaufe Max Gerson & Cie., Comm.-Ges. zu Lamm (Westf.),

3) bei der Bauk für Handel und Judusftrie, Berlin W. 56, Schinkelplaß 1—4. Durch diese Zahlftellen können au< die neuen Divideudenbogeu bezogen werden.

[594] Crimmitshauer Maschinenfabrik Crimmitshau, Sawhsen.

Gewinn- und Verluftkonto am 30. Juni 1908.

Soll. 1908

30. | , Abschreibung auf Kontokorrent-

143 736/49 Vilauz am 30. Juni 1908.

konto . . S « Abschreibung auf Anlagen DO 54 897/15 «Nenn O A Dn S 64 281 14 « [A An Grundstü>s- und Gebäudekonto 249 076/79 o Ae 173 512/22 e Maio E 6 980|— S E 13 187/77 2 N ELTIEHOIO O 4 12771190 M e, 3 048/76 é O A 5 000|— 4 OITOLOFTER O O 256 244/12 E 3 278/12 E 2A 4731/18 2 T E 828 |— 4 Baba. 121 004/61! 849 663/47

aktien zu verteilen.

Crimmitschau, den 17. Oktober 1908. Crimmitschauer

Tischen dorf.

Crimmitshauer Maschinenfabrik.

Der Auffichtsrat unserer Gesellschaft besteht jeyt aus folgenden Herren: O Hugo Ssneider, Crimmitishau, Vor- ender, Kommerzienrat Otto Grimm, Crimmitschau, stell- vertr. Vorsitzender, Bankdirektor A. Harms, Zwi>au, Fabrikbesißer Otto Göldner, Werdau, Rentier Gustav Wagner, Crimmitschau. Crimmitschau, den 17. Oktober 1808 Crimmitschauer Maschinenfabrik. [59255] Tischendorf. Jander.

Crimmitshauer Maschinenfabrik.

Bei der heute vorgenommenen Auslosuug unserer 43 9/6 Teilschuldvers<hreibungen wurden folgende 12 Nummern gej¡ogen: 7 81 82 120 164 199 282 283 306 313 389 390.

Die Rückzahlung der die vorstehenden Nummern tragenden Teilschuldvershreibungen erfolgt am Z31L. Dezember 8, €- gegen Nü>kzabe derselben erie der dazu gehörigen vom 1. Juli 1909 an älligen Zinecouporns und Talons bei unserer Ge- sellschaftsfkafse, ferner bei Herrn C. G. Händel, Crimmitschau.

Crimmitschau, den 17. Oktober 1908.

Crimmits<hauer Maschineufabrik. [59256] Tischen dorf. Fander.

Su L Der Dotaa « Fabrikationskonto .

M S Zuni | An Zinsen, Provisionen 2c ; 21 022 113 558/49

143 736/49

Per Aktienkapitalkonto Vorzugsaktienkapitalkonto VLCTETDeTOKDREO N a4 Sonderrüd>lagekonto Tetlshuldverschreibungskonto . . Hypotbekenkonto Kontokorrentkonto

Gewinn- und Verlustkonto . A

1 =olII2I I

[59262]

Thüringishe Elektrizitä Aktiva. Vi

Saldo per 1. Juli 1907 #6 604 317,97 unt. 2208.19

Glektrizitätswer? Apolda : |

Saldo per 1. Juli 1907 é 621 951,31 SUgana .…. ..4:105:143,32

Glektrizitätswerkt Fimenau:

Saldo per 1. Juli 1957 é 629 696,53 Sudang .. y 82557,22

Gaswerk Gera (Hzat. Gotha) :

Saldo per 1. Îulî 1907 6 77 896,04

Zugang .. , 145 968,32 Effektenkonto :

Bestand am 30. Juni 1908. Debitorenkonto :

a. Bankguthaben

i 272 471,24

369 696/13

Soll Getwvinun-

rneuerungsfondskonto :

Zuweisung pro 1907/08 4 32 251,31 Amortisationstondskto: uweisung pro 1907/08 26 000,—

i8agiokonto :

AbIDrelbng . . . 2 1113780 Reingewinn

Apolda, den 39. Juni 1908. Thüriugische Elektrizitäts- und Gas-Werke, A -G. in Apolda. Der Auffichtsrat. D. Stoessel, Vorsigender. Die Uebereinstimmung der vorstehenden Bilanz Ee des Gewinn- und Verluftkontos mit den von mir geprüften, orbnungsmäßig geführten Ges>äfts Apolda, den 18. September 1908.

In den Auffichtsrat wurde Die Dividende von 8 9%

bei den na<verzeihneten Stellen zahlbar lmenau und Arnftadt be

2 728 703/53 d Verlustkouto ver 20. Juni 1908.

S M S2 5:

E e C L A

69 389/11 130 379/32

S D000 Q 0 S A

Per Aktienkapitalkonto

ts- und Gas-Werke, A. G.

lauz þer 30. Juni 1908.

« MNeservefondékonto:

Saldo per 1. Juli 1907 4 18 500,— ordentl. tfung aus

1906/

Akrienaufgeld abzügl. ä

Kosten « 4309/0 Obligattonenkto. (Ausgabe1901) :

rüdzabhlbar mit 102 9/9

Saldo per 1. Juli 1907 4 a 000,—

davo gentat:. L

« 44/9%/ Obli rü>zahl

ationenkto. (‘Auêgabe 1908) ar ab 1918 mit 103 9/%

« Hypothekenkonto Apolda:

Hypotheken auf Haus denberg Nr. 76 und 7

«„ EGrneuerungsfondskonto:

Saldo per 1. Juli 1907 46 81 000,

Gntnahme pro 1807/08 ,

eb 65 748,69

Zuweisung pro 1907/08 , Amortisationsfondskonto :

Saldo per 1. Juli 1907 4 101 500,

Zuweisung eins{<l. C Rü>stellungskonto

V

905 098/19

Per Gewinnvortra Betriebseinnahmenkonto

00> T M C

D. S O. S #0. 0 $0.66

Der Vorftaud. A. Lange.

üchern bescheinige ih hierdur<.

C. Erdmann, gerichtli< vereideter Bücherrevisor in Erfurt. err Herzogl. Staatsrat Theodor Hierling, Gotha, neugewählt, von heute ab bei der Gesellschaftskasse in Apolda sowi j : in Dresden bei dem Bankhaus Philipp Elimeyer, in i dem Bankhaus Hirschmaun & Franke, in Apolda bei der Bauk für hüringeaz, vorm. B. M. Strupp A.-G. Filiale Apolda. Apolda, am 17. Oktober 1908. Thüringische Elektxizitäts- ans Gas-Werke, A.-G. in Apolda. ange.

in Apolda.

2/7 Viauoali Het-

Obligationseinlösungskonto: gekündigte und n Obligationen insf\cheinkonto reditorenkonto Reingewinn

nit eingelöfte

2 728 70315

Ci 020 C t

849 663/47

In der beute stattzefundenen ordentlichen Generalversammlung wurde beshlofsen, für das Ge-

\<äftsjahr 1907/1908 eine Dividende von 100% auf d Aktiva.

Grundstü>konto S

die Stamm-

Die Dividende ist zahlbar vom 18. Oktober a. e. an bei Herrn C. G. Häudel, Crim- mitschau, und Allgemeine Deutsche Kredit-Austalt, Dresdeu.

Maschiuenfabrik.

ie Voezugsaktien und 4 9% auf

Ludwig Hupfeld Aktiengesellschaft, Leipzig.

Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft werden hiermit zu der am Dienstag, den 10. November, Nachmittags 5 Uhr, Allgemeinen Deutschen Creditanstalt zu findenden vierten ordentlichen Geueralversamm- lung eingeladen.

Tagesordnung :

1) Vorlegung des Geshäftsberihts und Rehnungs- abs<lu}ses für das Jahr 1907/08.

2) Beschlußfassung über Genehmigung des Rech- nungsabs{lusses und Erteilung der Gntlaftung ax Aufsichtsrat und Vorstand der Gesellschaft

3) Beschlußfassung über Verteilung des Reingewinns.

Aktionäre, welche an der Generalversammlung teil- nehmen wollen, haben gemäß $ 16 unseres \<haft3vertrages

a. thre Aktien oder die darüber lautenden Hinter- legungöscheine der Reichsbank oder eines Notars,

b. ein Nummernverzeichnis der zur Teilnahn:e be- stimmten Aktien

bis zum 5. November, Abends 6 Uhr, bei der Kasse unserer Gesellschaft in Leipzig oder bei der Allgeweinen Deutschen Creditauftalt zu hinterlegen.

Leipzig, den 21. Oktober 1908.

Der Vorstand. Hupfeld.

im Geshäfts8gebäude der

eipzig ftatt-

Soll. L An Abschreibungen:

Kursverlust auf Wertpapiere NReseryekonto 79/9 Dividende . ¿ , Tantieme an den Aufsichtsrat Belohnungen

[59516]

Peipers & Cie., Aktiengesellshaft für Walzeng

itanzkonto ver 30.

B

Gebäudekonto . . . 164 747,34 Abschreibung... 7747,34 Einrichtungekonto . . . 3837615,78 Abschreibung . . 37 615.78 Beamtenwohnhavskonto 43 405,58 Abschreibung . . 2 405,58 D. N L ae a E O

Gfektenkonto : Fabrikationskonto: Vorräte

auf Gebäudekonto . . . - Einrichtungskonto Beamtenwohnhauskonto .

43 16

B

Wir haben vorstehende Bilanz gehenden Prüfung unterzogen und bestätige ordnung8gemäß geführten Büchern der Gesellshaft. Berlin, den 8. Oktober 1908. Deutsche Treuhaud-Gesellschaft, pp. Kleinert.

6 2044 d 4e 4

Q: A »

Gewinn- und Verluftkonto per $30.

47 76870

2 985 |— 8 009|— 84 000|— 2 880|— 2 575|— 20 148/03

Kaemmerer.

168 35673

uni 1908.

Kavitalkonto NReservekonto Speztalreservekonto Kreditoren Dividende Unterstützur.gskonto Robgewinn ; Vortrag aus 1906/07 .

Abschreibungen . .

E R Sid. D S S S E

E S 0 D S

d T S D

. . 149 474,01 18 882,72

168 356,73

47 768,70

Pr. Vortrag aus 1906/07 Uebertrag vom Fabri-

kationskonto

nebst Gewinn- und Verlustkonto per 30. Juni s. c. einer ein Uebereinstimmung mit den von uns ebenfalls geprüften

Vereinigte Piusel-Fabriken. Der Vorftaud. H. Leonhardy.

[59241] Leipziger Malzfabrik in Schkeuditz.

Aktiva. Bilanz am S. Auguft 1908. Pasfiva.

A H S O C 706 025/751 Aktienkapitalkonto. .. . - .- 900 000) Ente Licht- und Kraftanlage . . . O A O Ae a ao aa 600 000|— Mali L: atis e 6 840/2£ N Anleidezinsenkonto: Manet I ees e e 32 718/60] Zinsen per April-Auguft U ee 3 345/40 5 #6 10 000,— Betriebsinventarkonto .. ... .. 2379 601 1 rü>ständiger Zins- Mirtschaftsinventarkonto. . . . .. 1|— R S 22,50 10 022/50 Ne a s aaa s 1|— Reservefondskcnto E 90 000|— Kon'orinventarkonto. . 1/— } Extrarese:vefondsfonto. . .. ... 70 000|— wetcbahnkonto e e S 0 S 1|- I Dividen dekonto Nr. 33: O a aao oes 2298\—} rüdständige Dividendenscheine . . . 108|— Betriebslaboratoriumkcnto . . . 4518|—} Dividendekonto Nr. 34: Kassakonto, Barbesiand und Wechsel . 79 386/66) rüdftändige Dividendenscheine . . . 165|— Feuerversiherun skonto G 7392 40 Gew:nn- und Verlustkonto: Malzkonto: Be tände d 0-0) 4280S 461 737 50 Vortrag von 1907 E 1 769,74 Mal¡keimekonto: Vorräte .. 2200|} Reingewinn1907/1908 69 621/74 | 7189148 GetITetotiO: De» + s o o 60 231/85 —— ee E S 1 350|— C o as v6 6 284 951,20 : Bankguthaben . . . . 6687527} 351 826/47] P 1 741 686/98 1 741 686/98 Debet. Gewwinu- und Verluftkonto. Kredit. s Vort Vorjah 769 74 nd Herstellungékosten . .. . . 189 | ortrag vom Vorjahre . . 9 4 oa E 5 ; O 1 u S 30 574/13}} Malkonto 2013 197/82 S laoîtek e 14 N 12h Malj¡keimekonto . . 42 726/25 Es 4 Keparaturen e L 14 473/23 reibungen : D Er enteas Ea Elektr. Licht- und Kraftanlage. 2 159,20 Mi L oh os s 1 207,10 Maschinenkonto 11... .…. e 83 635,40 Dr ë 371,70 Betrieb8inventarkonto . . . . - 420,— A e oe apo TO8Le0 Laboratoriumkonto . . . e 112943 24 863/33 Di u a o s E o S E S 71 391/48 S 2 057 693/81 2 057 693/81

Schkeuditz, am 31. Auguft 1908. Leipziger Malzfabrik in Sehkleudit. pag! Geriter, R. Be.

[59242] Leipziger Malzfabrik in Schkeuditz.

tigen Generalversammlung auf F 9/9 festgesezte Divideude für das Nehnun(s- jahr 1907/5 ‘gelanct mit 21,— für die Aktie von Moutag, deu 19. d. M., ab gegen Gf - lieferung des Dividendenscheins Nr. 35 bei der Leipziger Filiale der Deutschen Bauk zur Auszahlung.

Schkeuditz, den 17. Oktober 1908. E alis Die Direktion.

[59243] Leipziger Malzfabrik in Schkeuditz. Unser E fa 0 lebt. nachdem N sazung?gemäß ausscheidende Herr Dr. Paul Tsharmann

wieder t worden, aus den Herren: ERE Georg Roediger, Privatmann, Vorfißender, Clemens Wehner, Kaufmann, Stellvertreter des Vorsißenden, Ernft Heydenreih, Kaufmann, Dr. Paul Tsharmann, Rechtsanwalt, sämitlih in Leipzig wohnhaft, Nobert Laux, Rittergutsbesizer, Srofjena b. Naumburg a. S.

Schkeuditz, den 17. Oktober 1908. Die Direktion.

Anlagekapitalkonto

Gasmaterialienkonto Magazinwarenkonto Gaseinrihtungen gegen Mietenkonto Gaxgeinrihtungen gegen besondere Be- dingungen

Hypothekenzinsenkonto Unterkaltung der Unterhaltung der Unkostenkonto

S A E e A 2A R

d S É 02A O E 0E

Stromapparate und elekltrishe Ein-- rihtungen in Mietekonto

Effektenkonto

Beteiligungskonto.

Diverse Debitoren und Bankguthaben Hauskonto Augsburg

9 434 949/32 19434 949/32 Gewiun- und Vexluftkou

00S" 0 #- @

A M Z

2 066/571 Spezialgewinn- und Verlustkonto . . 875 8574 98 092/48 52 069/90 139 369/88 140 191/87

3 500 —| 2771/31 437 795/46}

abrikenkonto

ternenkonto . . . Gehalte- und Lantiemenkonto A Unterstüßungskonto für Angestellte und A Diverse Debitoren Gewinnsaldo

è 0 È$ S S E E

Gesellschaft für Gasinduftrie in Augsburg. Vilavz per 20. Juui 12908, zusammenugeftellt nach den Beschlüssen der Geueralversommlunrg 6 vom 19, Oktober 1908.

Pasfiva,

6 S P F

6 076 256/79) Aktienkapitalkonto 4 285 714/28

188 923/041] Schuldschheinkonto. ...... 250 009|—

197 118/331] Aktiendividendenkonto . .. ..., 450 100|—

274 605/381 S<chuldscheincouponskonto ..... 2 790|—

BVOTBATeN O S 49 895/49

. 43 649/87] Hypothbekenzinsenkonio . . . 665/27

| eseplider NReservekonto. . . 820 504/29

96 978/23} Amortisationskonto . .... 2 342 919/32

81 297|34}} Dividendenreservekonto .....…. 300 0090|—

369 935/901 Dispositionskonto. ... . . . ., 25 628/31 702 750|— } Unterstüßupgskonto für Angestellte, |

1273 384/64 Arbeiter und deren Hinterbliebene | “209 355/15

130 000|— }} Diverse Kreditoren ........ 539 565-61

Sebübrenäquivalentkonio. . . . .. 14 812/33

Vortrag auf neue Rehnung . . , .1__143 090 77

to per 30. Juni L208,

Hoben,

875 857/47 875 357/47 Zufolge Beschlusses der heutigen Generalversammlung wird der Dividendeneoupon r. 45 vom 20, Oktober cr. ab bei der Gesells<haftskafse in Augsburg sowie bei dem Bankhause Xere>, Finck & Co. in München, bei der Deutschen Bauk in Berlin und bei der Bayer. Filiale der Deutschen Bauk in München mit 4 90,— per Stü>k eingelöst. Augsburg, den 19. Oktober 1908,

Der Vorftand. Wilhelm Geyer.

Grundstü>e Zugang

atis Vereinigte Pinsel-Fabriken Nürnberg. [9270 Aktiva. Vilanz per 20. Juni 1908. Pasfiva. C C T E Aktiva. bilien (eins&ließli Baupläge)| [“}| Attienkapital récdolE e mobilien (eins{lie aupläße en C 3 s In Nürnberg. . 46 1980 197,75 h e 609 764/64 1 Prozent Ab- S 142 071/60 {reibung für Gesegli>er Reservefont8. . .. ,, 375 000|— : O 19 802,— | 1 960 39575 A L Nes Reservesonds O trr e DE esenkonto S<hopfloh . 1¡—|} Speitalreservesonds 150 000/— Anee eno und er, Reserve für Gebührenäquivalent auf 6 35 744,59 L 23 500|— Abschreibung des Fonds für Wohlfahrtseinrißtungen Neuzuganges . . 35743,59 e zum Besten der Arbeiter. . . 63 412|— } Kafsakonto Patente T TIIT T Unterflüßungslasa 1 790|— Abschreibung des | Begiatenuterstlhunasfonds 06/0 gh 49668 __N Bividendekont9 /04, no Neuzuganges _. 4287,39 1 UNerboben | ¿ vie 975 |— A 2A O A 925 012/46 O 136 335|—}} * Vorräte: ; Waren, Halbfabrikate, Materialien 2c. | 1 415 009/80 Außenstände: Soll. einshleßli< Suthabën hei Banken 1c. f 2 638 77980 Filiale Linz a. D. : Bestände an Wären, Materialien, B C 134 99678 Filiale Newo York: Bestände an Waren, Materialien, C C S 261 192 88 E. 6 573 188/70] 6 573 188/70 #0. Juni 1908. M M |& C E 505 034/15] Vortrag vom Vorjahre ...... 82 611188 O O L9G eIDSN Tue T 1351 951/38 Dotierung des Fonds für Wohblfahrts- erren ele Dielen R 61 938|— einrihtungen zum Besten der Arbeiter M L 22 828/36 Dotierung des Beamtenunterstüzungs- O E c s E 20 000|— e a T Iu I A e eg a bührenäquivalent auf Immobilien . Reingewinn E 926 012/46 [59258] 1519 329/62 1519 329/62 Der Dividendenschein für das Seshäftsjahr 1907/08 wird mit 4 150,— bei folgenden Stellen sofort eingelöft: in Nürnberg bei der Gesellschaftskasse, L é » Vereinsbank, x Ï dem Bankhause Anton Kohn, ¿ Ï der Filiale der Dresduer Bank in Nüruberg, Gebäud Z - » e Deutschen Bau? Filiale Nüruberg, E e e Berlin | bei der Veutschen Bauk wie au bei deren Filialen in Frankfurt a. M. München, Dresden, Leipzig, Hamburg, Bremenu.

Zugang Maschinen

Werlzeuge .. + Abschreibung

Zugang

Beleuchtung Abschreibung

Abschreibung

Kraftübertragung 10 9%/% Abschreibung

Bahnans<{luß

Kafse

Jul. Fischer.

andlungsunkoften

Abs

auf Gebäude

Gewinn Gewinnverteilung: i 1009/6 zur gesezlihen Rü>lage . 4% Gewinnanteile . : Vergütung an Aufsichts Vorstand und Beamte . .. Weitere 4/9 Gewftnnanteile . Vortrag auf neue Rehnung . .

Jul. Fischer.

[59259)

Vermögen.

Lüdenscheider Metallwerke Aft. Ges. vorm. Jul. Fischer & Vasse, Lüdenscheid.

° 8 000

49 629 336 660 33 666 302 993 08

0:0 00. E S

S 71 845|—

20 77710 51 06719

P RRLRRZE. wm 9 527

22 159/58 —D9 15355

24 916

Vorräte: Fertige Waren . . Unfertige Waren . ..

478 066|— 455 728|—

—D'360182 11053/41| 157 961/82

E 0 0.0. 9: G 90

Wechsel Guthaben bei der Reichsbank . . Schuldner in laufender Ne<hnung

Der Vorftand. Marx Ba \se.

Sewinn- und Verl

21 001/45 33 666/92, 20 77710 3 026|— 2 492|—

Beleuchtung Kraftübertragung

23 880 72 000

21 944 720 0|/—-- 48 956

238 780/38

Der Vorftand. Marx Basse.

Auslosung.

Rechuuugs5bs<lu%5 am 80. April 1908, Verbindlicßikeiten. A M 1 O 164 076 52 Aa e 18 0000|— An 100 A4 N E e o Si 819 000|— A h Geseßlihe Rüd>lage . 193 29 [14 45 Rücklage für Außenstände . 40 0 D Nicht vorgeztigte Zinsscheine 4 61259 L Gun Guld 94 500 -— Gläubicer in laufeader ¡2 Nenuna 618 838157 (45) 678 661|—} Angenommene Wesel , .| 193 522|91 Gewinn : 92 Vortrag aus dem Jahre 06 1907 . . 6 48 180,— : 14 366/921 317 360|—{|} ? Reingewinn 190 600,38 | 238 780/38 16 639/1100 67 707|— 3026|—] 6501|— T s 22 152 58 1|— | 2492| 22424—| 302 84°|—] 1 236 634|— | 136 947/59 | | | |

1157 819/68 | 3 831 544/50 3 831 544/50 Die Uebereinstimmung vorstehenden Rechnung2#b'<h! u}se3

mit den ordnung8mäßig geführten Büchern wird hiermit be-

s<heinigt. C Pagen i. Wesftf., 26. September 1908.

. W. Fis<her, vereidigter Buh- und Handelssachverständiger für die Gerichte des Landgerichtsbezirks Hagen i. Westf.

Lüdenscheider Metallwerke Akt.-Ses. vorm. Jul. Fischer & Basse, Lüdenscheid.

uftrec<hnung am 30. April 1998.

Saaten,

P - M A

4 288 780/10} Vortrag aus dem Jahre / 1907 , i A 48 189|— Vebershuß der Betriebe . | 4582 4396/53

22 152/58] 103 116/05 238 780 zah | 38

4 630 676/53 1630 076/53

Die Uebereinstimmung vorstehender Gewinn- und Verlust-

re<nung mit den ordnungsmäßig geführten Büchern wird hiermit bescheinigt.

Hagen i. W., 26. September 1908.

C. W. Fischer, vereidigter Buhh- und Handelssahve: ftändizrr

für die Gerichte des Landgeritsbezirks Hagen i. Leflf. Zweiganstalten, dem Bankhause C. Basse in

Bei der am 17 dss. Monats stattgefundenen Haupt- | Lüdenscheid und bei der Gesellschastkasfe zur

l erer Gesellshaft wurden die Schuld- | Rückzahlung gelangen. p L ca 124.195. 127. 185 25€ Lüdenscheid, den 19. Oktober 1908. 273 309 328 aue L aa E G A s Sa Lüdenscheider Metallwerke Akt-Ges, 587 638 639 6 5 4 un : ausgeloft, die vom L. Mai 1909 ab bei der voim. Jul. Fischer & Basse. Effener Credit-Anstalt in Essen und dereu ——