1908 / 249 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

t 2 E L E

Pecsönlih haftender Gesellschafter ist Bernhard Eichhorn, Kaufmann, bj pat Die Gesell'haft ist eine Kommanditgesellshaft und hai am 1. Oktober 1938 begonnen. Beteiligt ist ein Kommanditist. (Zigarrenversandgeschäft.) Freiburg, den 15. Oktober 1908. Großh. Amtsgericht. Geldern. [59383] In das Handelsregister ist bei der offenen Han- delsgesellshaft „Franz Lawaczeck, Nieukerk““ ein- getragen : itwe Franz Lawaczeck i am 2. Mai 1906 durch Tod und Adelheid Lawaczeck freiwillig aus der Gesellshaft ausgeschieden. Die Gesellschaft wird durch die übrigen Gefellshzfter fortgeseßt. Franz Lawaczeck ist allein zur Vertretung ermächtigt. Geldera, den 16. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht. Gera, Reuss. Befauntmachung. [#59384] In unserem Handelsregister Abteilung A Nr. 541 ist heute die Firma Gotthold Sittig in Gera ge- [ö\cht worden. Gera, den 17. Oktober 1903. Fürstlihes Amt3geri@(t. Görlitz. [59385] In unser Handelsregister Abteilung A ist unter Nr. 1256 die Firma: Frieda Wüasch in Görlitz und als deren Inhaber die Kaufmannsfrau Frieda Wünsch, geb. Wache, in Görliß eingetragen worden. Dem Kaufmann Max Wünsh in Görli ift Prokura erteilt. Görlis, den 14. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht. Görlitz. [59386] In unser Handelsregister Abteilung A ist unter Nr. 1257 die Kommanditgesellshaft in Firma Vogel « Zander in Görliß eingetragen worden. Le Soria haftender Gefellshafter ist Wilhelm Vogel n Görlitz. As Kaufmann Karl Zander in Görliß ist Prokura erteilt. Die Gesellshaft hat am 14. Oktober 1908 begonnen und ist mit einem Kommanditiiten errichtet. Görlis, den 14. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht.

Görlitz. [59387]

In unser Handelsregister Abteilung A ist unter Nr. 343 bet der Firma Pfeffermann «& Co. in Görlit folgendes eingetragen worden :

Die Niederlassung ist nach Berlin verlegt. Die Firma in Görliß ist erloschen.

Görlis, den 15. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht.

Göttingen. [59388]

Im hiesigen Handelsregister A i} heute ein- getragen:

Nr. 32 zur Firma Deulsches Haus Juhaberin Emma Nischmüller in Göttingen und Nr. 431 zur Firma Hôtel Noyal Emma Rischmüller daselbft :

Der Restaurateur Friedrich Bartels in Göttingen ift in das Geschäft als persönli haftender Gesell- schafter eingetreten. Offene Handelsgesellchazft seit 17. Oktober 1908. Die Firmen sind in „Deutsches Haus Friedri}h & Emma Bartels“ bezw. 1Hôtel Royal Frievrih & Emma Bartels‘

eändert. JIeyige Gesellschafter sind der Restaurateur

ezw. Hotelbesißer Friedrih Bartels und dessen Ehe- frau Emma geb. Gottschalk, verwitwete Nishmüller in Göttingen.

Göttingen, den 17. Oktober 1908,

Königliches Amtsgericht. 3.

Grevenbroich. [59390] Bei der im hiesigen Handelsregister A unter Nr. 50 eingetragenen Firma Wm Trimborn zu Greven- broich ist heute eingetragen worden, daß die Pro- kura des Kaufmanns Josef Busch zu Grevenbroich erloschen ift. Grevenbroich, den 17. Oktober 1908. Köntgliches Amtsgericht.

Grevenbroich. [59389]

Bei der in unserm Handelsregister A Nr. 99 ein- getragenen Firma Antou Walraf Söhne zu Grevenbroich ist heute folgendes eingetragen worden :

Die Kaufleute Franz Walraf und Leopold Walraf zu Grevenbroih sind als persön!lih haftende Gesell- schafter in das Geschäft eingetreten. Die dadurh entstandene offene Handelsgesellschaft besteht seit dem 1. Januar 1908. Sie hat nur diejenigen Aktiven und Passiven des biétherigen Handel3ge\häfts über- nommen, die in der Eröffnungsbilanz aufgeführt sind.

Grevenbroich, den 17. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht. Gross- erau. SBefanntmahung. [59391]

Bei der Firma Th. & G. Stöckicht zu Rüssels- heim wurde eingetragen: Dem Walter Gehrt zu Rüsselsheim ist Alleinprokura erteilt.

Grof: Gerau, den 19. Oktober 1908,

Großh. Hess. Amtsgericht. GrossSchönau, Sachsen. [59392]

Im hiesigen Handelsregister ist heute auf Blatt 359 für die Firma C. G. Klien in Grofßishöaau, e Nr aNans des in Hainewalde unter gleicher

irma bestehenden Hauptge\shäfts, eingetragen worden :

Die Firma ift erloschen.

Grofßischöuau, am 17. Oktober 1908.

Köntg!iches Amtsgericht.

Guben. Handelsregifter. [59017] Bei der Firma „C. T. Shmidts Ww“/ hier, A 68, find als nunmehrige Inhaber und persöalih haftende Gesellschafter Fräulein Elise Shmidt und Kaufmann Karl Schmidt hier eingetragen worden. Die Gesellschaft hat am 6. Oktober 1908 begonnen. Die bisherige Inhaberin Witwe Agnes Schmidt, geb. M-nzel, her, ift gestorben. Guben, den 15. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht.

Güstrow. [59370] : In das diehage Handelsregister sind folgende Ein- ragungen erfolgt :

L Zur Firma Siegmund Nothenuburg : Alleiniger Inhaber ist jet der K1usmann Siegmund Rothen- burg hierselbst. Durh das Ausscheiden des Kauf- manns Isior Wittkowski in Güstrow ist die ofene Handelsgesellschaft aufgelöt.

IT. As neu- Firmen:

1) Otto Fri-edrih Groth; als Jnhaber : Kauf- mann Otio Friedri Groth hierselbst. 2) Willi- bald Bürgerz als Jn\aber: Kaufmann Willibald Bürger hierselbst. 3) August Biudt; als Ja-

dor Wittkowki; als Inhaber: Kaufmann Isidor Wittkowski hierselbst. 5) Bruvo Lehmanu; als Inhaber: Kaufmann Bruno Lehmann bterselbft. 6) Seinrich Voß, Maschinenfabrik Güstrow; als Inhaber: Maschinenfabrikant Heinrih Voß hier- selbst. Der Niederlassungsort sämtliher Firmen ist Güstrow. Güstrow, den 16, Oktober 1908. Großherzogliches Amtsgericht.

Halle, Saale. S

Im Handelsregister Ang A Nr. 254, be- treffend die offene HandelsgesellsGaft Elitsh & Co. in Halle a. S., ist heute eingetragen: i de Gesellschaft ist aufgelöst, die Firma ist er- oschen. Halle a. S., den 13. Oktober 1908.

Königliches Amtsgeribt. Abteilung 19.

Hanau. Handelsregifter. [59394] irma: Bury «& Leonhard in Hauagu. ur Vertretung der offenen Handelsgesellschaft ist jeßt auch der Gesellshafter Bijoutier Ernft Bury in Hanau ermäß$tigt. Eintrag des Königlichen Amtsgerichts 5 in Hauau vom 14. Oktober 1908.

Heilbronn. f. Amtêgericht Heilbronn. [59395] In das Handelsregister wurde am 7. d. M. ein-

getragen:

Abteilung für Einzelfirmen : Gesch{wister Holder hier. Inhaber ist Hugo Schubart, Kaufmann hter.

Adolf Prcückner hier. Die Prokura des Arno Schwarz ist erloschen.

Merkur, Auskunftei und Jukafsogeschäft, Theodor Klaiber hier. Inhaber ist Theodor Klaiber, Kaufmann.

Wilhelm Adolf Laiblin, Tran- und Gerb- ftoffgeschäft. Eugen Hörner hier. Inhaber ift Eugen Hörner, Kaufmann, und Prokurist ist Her- mann Stähle, Kaufmann. 2

Carl Laiblin, vorma. C. Stählen, ces. Notar, Amerik. Bankgeschäft. Eugen Hörner hier. VInhaber ist Eu ¡en Hörner, Kaufmann, und Prokurist

ist Hermann Stähle.

Wiener Cafe. Josef Lang. Inhaber ift Josef Lang. S. A. Kahn hier. Die Einzelfirma ist auf eine offene Handelsgesellshaft übergegangen.

Abteilung. für Ge|sellschaftt firmen : Geschwister Holder hier. Die Gesellschaft hat ih aufgelöt. Das Geschäft mit Firma ist auf Hugo Schubart, Kaufmann hier, übergegangen. Wilhelm Adolf Laiblin, Leder- und Tran- geschäft hier und Carl Laiblin, vorm. C. Stählen, res. Notar, Amerik. Mandat- uud Agenturgeshäft hier: Die Gesellshzft hat ih aufgelöst; das Geschäft mit Firma ist auf Eugen Hörner, Kaufmann hter, übergeangen. S. A. Kahn in Heilbrouu. Offene Handels- gesellshaft seit 1. April 1908. Gesellschafter sind: Sigmund und Aaselm Kahn, Fabrikanten hier.

L. Brüggemaun hier. Dem Kaufmann Julius Friz ist Prokura erteilt.

Heilbronner Nahrungs mittelfabriken. Otto «& Kaiser hier: Als weiterer Gesellschafter ist Hans Tischer, Kaufmann hier, eingetreten. Der Sesellshafter Hermann Otto hat auf Vertretungs- befugnis verzichtet.

Sty. Amteêrihter Kopp.

HWirschbersg, Schles. [59396] Im Handelsregister A unter Nr. 27 ift das Er- [löshen der Firma „Germaun Scherwat““ in Sirshberg eingetraaen.

Hirschberg in Schlefien, den 16. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht. Ibbenbüren. [59397] In unser Handelsregister A ist bei der unter Nr. 24 eingetragenen Firma Theodor Bergschneider zu Ibbenbüren eingetragen worden, daß die dem Kauf- mann Heinrih Bergschneider zu Ibbenbüren erteilte

Prokura erloschen ist. Ibbenbüren, den 17. Oktober 1908. Köntglihes Amtaaericht.

Kaiserslautern. [59524] I. In das Firmenregister wurden eingetragen : 1) Firma „Karl Schug““ mit dem Sitze zu Kusel; Jahaber: Karl Shug, Shuhmachermeister und Kaufmann, in Kusel wohnhaft. 2) Fima „Eail Pfaff“ mit dem Siye zu Lauterecken; Inhaber: Emil Pfaff, Kaufmann, in Lauterecken wohnhaft. 3) Firma „Friedrich Ehrenunspeckt“ mit dem Sitze zu Kusel; Inhaber: Fricdrih Ehrenspeck, Gerbereibesizer, in Kusel wohnhaft.

IT. Nachitehende Firmen sind erloschen: _

1) „Hemmer Æ@ Schmitt“ mit dem Sitze zu Kaiserslautern; :

Q „Jakob Plauth““ mit dem Sitze zu Lauter- eckeu;

3) „Veter Steiner“ mit dem Sitze zu Kaisers-

lautern; mit dem Size zu Albis-

4) „J. Borg“ heim a. Pfr.

ITI. Beirefff: Die Aktiengesellschaft „Mühleu- uvd Maschineu-Bau- UAftiengeselschaft in Li- quidation“ mit dem Siße zu Kaiserslauteru: Die Vertretungsbefugnis des Liquidators ist nah E der Liquidation beendet; die Firma ist erloschen.

IV. Betreff: Die Firma „Friedrichß Vier- heller“ mit dem Sitze zu Winnweilert Friedrich Vierheller, Kaufmann in Alsfeld, als Firm?ninhaber gelöscht; als Firmeninhaber wurde eingetragen: Max Eberhard IL[., Notariatsgehilfe, die Ausbeutung einer Formsandgrube betreibend, in Winnweiler wohnhaft.

Kaiserslauteru, den 17. Oktober 1908.

Kal. Amtsgericht.

Köpenick. [59400] Die in unserem Handelsregister Abteilung A Nr. 372 eingetragene Firma Otto Goldmaunu in Oberschöneweide ist heute gelö\{cht worden. Köpenick, 10. Oktober 1908. Königlich-s Antsgericht.

Köpenick. [59398] Ina unser Handelsregister A 411 if heute die irma Joseph Chaim «& Olitkfi in Berlin mit weigniederlaßsung in Köpenick unter der Firma oseph Chaim &@ Olitki Filiale Cöpenick und

als deren Inhaber der Kaufmann Joseph Chaim in

Berlin eingetragen worden.

Köpenick. [59399] Die in unserem Handelsregister Abteilung A Nr. 235 eingetragene Firma: Max Stutterheim Vaugeschäft in Obershöueweide ist heute ge- [öscht worden. Köpeunick, den 15. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht.

Konstadt. [59401] In unser MWaudeliregiltee A ift bei Nr. 20 Firma J. eigert Kousftadt eingetragen

worden:

Die Gesellschaft ift aufgelöst. Das Geschäft wird unter unveränderter Firma von dem früheren Ge- Da A Kaufmann Eugen Weigert zu Konstadt, ortgeseßt.

% Amtsgericht Konstadt, 9, 10. 08,

Langensalza. [59045] In unser Handelsregister B ist heute unter Nr. 14 die Thüriuger Malzfabrik Grofteugottern, AktiengesellsŸast, mit dem Sig in Großen- gottern, eingetragen worden. Der Gesellshafts- vertrag ist am 26. Mai 1908 festgestellt. Gegen- stand des Unternehmens ift die Fabrikation von Malz und die Veräußerung der Malzfabrikate. Das Grundkapital beträgt 300 000 46 und t in 309 unteilbare Inhaheraktien zu je 1000 4 zerlegt. Der Borstand dec Gesellschaft besteht aus einem von der Generalversamm/ung gewählten ständigen Direktor, welcherim Verhinderungsfalle von einem gleichfalls von der Generalversammlung gewählten stellvertretenden Dir-ktor vertreten wird. Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen durh den Deutschen Neichsanzeiger und das Langensalzaer Kreisblatt. Die Berufung der Generälversammlung erfolgt 14 Tage vorher durch den Aufsihtsrat mittels ein- maliger Bekanntmachung ia den Gesellschastsblättern. Die Gründer der Gesellschaft sind: 1) der Guts- vorsteher Friedri Wilßelm Göbel zu Altengottern, 2) der Kaufmann Heinrih Eduard Früh daselbst, 3) der Gastwirt Alwin Werneburg daselbst, 4) der Landwirt Alwin Döll daselbst, 5) der Landwirt Otto Vogel daselbst, 6) der Landwirt Louis Walter da- selbst, 7) der Landwirt Otto Kettenbeil daselbst, 8) der Landwirt Heinrich Daniel T1. daselbst, 9) der Landwirt Franz Otto daselbst, 10) der Landwirt Julius Koch daselbst, 11) der Landwirt Hermann Margraf daselbst, 12) der Sattler Otto Stollberg dafelbst, 13) der Kaufmann Paul Schreiber daselbft, 14) dec Kaufmann Wilhelm Fink daselbft, 15) der Landwirt Andreas Hartung in Schönstedt Nr. 58, 16) ber Landwirt Karl Schilling daselbst, 17) der Landwirt Willy Rönick daselbst Nr. 103, 18) der Ziegeleibefißer August Götze daselbst, 19) der Land- wirt Oswald Nönick daselbt, 20) der Yreiguts, besitzer Karl Andreas Koch daselbst, 21) der Landwirt M:chzel Oehmler daselbst, 22) der Landwirt Otto Hartung daselbft, a der Landwirt Walter Koh da- felbst, 24) der Landwirt Friedrih Meisemann dafelbft, 25) der Landwirt Rudolf Oehmler daselbst, 26) der Landwirt Willy RNönick daselbst Nr. 125, 27) der Landwirt Robert Rönick daseibst, 28) der Landwirt Heinrich Kliytein daselbst, 29) der Landwirt Berthold Oehmler daselbft, 30) der Maurermeister Friedrich Witt dafelbit, 31) der Landwirt Ewald Hartung 3) de 32) der Landwirt Friedrich Koch daselbft,

33) der Bauunternehmer Karl Dittrich daselbît, 34) der Schmiedemeister Heinrich Schäfer da*elbst, 35) der Landwirt Andreas Shüy daselbst, 36) der Landwirt Hermann Gertung daselbst, 37) der Archi- tekt Viktor Winter daselbst, 38) der Landwirt Berthold Vogel daselbst, 39) der Landwirt David Fischer daselbst, 40) der Landtoirt Friedrich Trans- feld daselbst, 41) der Landwirt Oskar Hartung da- felbst, 42) der Landwirt Louis Voigt zu Großen- ottern, 43) der Z'egeleibesiger Eugen Wenk da- felbf, 44) der Gastwirt Otkar Scharr daselbst, 45) der Kaufmann Otto Hesse daselbst, 46) der Kaufmann Ernft Köber z1 Heroldishausen, 47) der Landwirt Friedrih Leopold zu Mü(yerstedt, 4%) der Landwirt Adalbert Görnandt daselbst, 49) der Maurermeister Friedrich Müller daselbst, 50) der Lehrer Oskar Ackermann zu Weberstedt, 51) der Gutsbesißer Karl Wilhelm Schmidt zu Großwels- b3ch, 52) der Landwirt Eduard Nichter zu Seebach, 53) der Landwirt Hugo Bellstedt zu Flarhheim, 54) der Kaufmann Louis Köber zu Großzngottern. Die Gründer haben sämilihe Akiien ü ernommen. Zum Vorstand is der Kaufmann Otto Hesse in Großengottern bestellt. Die Mitglieder des ersten Aufsichtsrats sind: 1) Der Gutsvorsteher Friedri Wilhelm Göbel in Altengottern, 2) der Kaufmann Paul Schreiber daselbst, 3) der Gutebesißer Karl Wühelm Schmidt in Großwelsbach, 4) der Land- wirt Andreas Hartung in Schönstedt, Haus Nr. 58, 5) der Gemeindevorsteher Ewald Oechmler daselbst, 6) der Landwirt Willy Rönick I. daselbs Nr. 103, 7) der Ziegeleibesizer Eugen Wenk in Großengottern, 8) der Kaufmann Ernst Köber in Heroldishausen, 9) der Landwirt Hugo Bellstedt in Klarcheim. Die mit der Anmeldung eingereihten Schrifistücke, ins- besondere der Prüfungsbeciht des Vorstands, des Auisichtsrats und der Revisoren, können während der Dienststunden auf der Gerichts\{hreiberei eingesehen werden; von dem Prüfungöberthte der Revisoren kmn auh bei der Handelskammer zu Erfurt Ein- sicht genommen werden. Laugensalza, den 13. Ok- tobec 1908. Köni, liches Amtsgericht. Lauenburg, Pomm. [59403] In unser Handelsregister Abt. B ist beute unter Nr. 6 die Aktiengesellshaft in Firma „Kleinbahn- Aktiengesellschaft Chottschow - Garzigar““ mit dem Sihe in Lauenburg i. Pomm. eingetragen. Der Gesellschaftsvertrag ist am 26. September 1908 festgestellt. Gegenstand des Unternehmens ist der Bau und Betrieb dec Kleinbahn von Chot!show nah Garzigar. Das Grur dkapital beträut 1 137000 4 und ist in Inhaberaktien zu je 1000 4 zerlegt, welche zum Nenutoerte ausgegeben werden. Der Vorstand der Gesellschaft besteht zunächst nur aus einer Person. i Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen durh den Deutschen Reichsanzeiger. Die Berufung der Generalversammlung erfolgt unter Mitteilung der Tagesordnung durch einmalige öffentlihe Bekanntmachung 2 Wochen vor dem an- beraumten Termin, wobei der Tag der Einberufung und der Versamnlung nicht mitzurehnen sind. Die Gründer der Gesellschaft sind: 1) der Königlich preußishe Staatsfiskus, 2) die Provinz Pommern, 3) der Kreis urs i. Pomm,, 4) die Stadtgemeinde Lauenburg i Pomm.,,

7) Kaufmann Otto Tominski in Klein-Schwichow, 8) Gutsbesißer Wilhelm Westphal in Karlkow, 9) Rittergutsbesißer Max Küster in Sckwartow, 10) Ritrergutspächter Horst voa Restorff in - Koppenorw,

11) Rittergutsbesißer Paul Ewest in Zalkenzin, 12) Rittergutsbesißer Franz Fliéßbach in Jaykow, 19 die Landbank, Aktiengesellshaft in Berlin, und 14) Kaufmann Hermann Baum in Lauenburg

. omm. /

Die Sründer haben sämtliche Aktien übernommen. Vorstand ist der Kreisaus\hußsekretär Hermann Will in Lauenburg i. Pomm. Die Mitglieder des Aufsichtsrats find: 5 Landrat Dr. Kutscher in Lauenburg i. Pomm, 2) Bürgermeister Dr. Mittenzweéy, daselbst, 3) Negterungsafsefsor Vogler in Köslin, 4) Regierungs- und Baurat vo1 Busekist in Danzig, 5) Landrat Sarnow in Stettin, 6) Beheimer Baurat Drews, daselbst, und B Nittergutsbesißzer Eckhoff in Gr.- Lüblow.

ie mit der Anmeldung eingereihten Schriftstüe, insbesondere der Prüfungsberiht des Vorstands und des Aufsichtsrais, können während der Dienststunden auf der Gerichtsschreiberei eingesehen werden. Lauenburg i. Pomm., den 12. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht.

Lippstadt. Befkfauntmachiang. [59404] In unser Handelsregister A Nr. 115 it zu der Firma Ewald Kleine & Cie zu LiÞppftadt beute eingetragen :

Der Buchhalter Sinz ift infolge Verlegung seines Wohnsitzes von hier als Liquidator ausgeschieden. Zur Vertretung der Firma sind gemeinschaftlich berechtigt die Liquidatoren Bankdirektor Bauer und Gutspächter Albers.

Lippftadt, den 14. Oktober 1908.

Königlih-s8 Amtsgericht. Magdeburg. [59405] 1) Bei der Firma „Koch, Bantelmanu ck& Paash“‘ unter Nr. 987 des Handelsregisters A ist eingetragen: Dem Julius Höfert jun., dem Johannes Paash und dem Gustav Filz, sämtlih in PMagde- burg, ist Gesamtprokura in der Weise erteilt, daß je ¡wei von ihnen zur Vertretung der Gesellschaft er- mächtigt sind.

2) Die Firmen „Richard Plümeccke, Nr. 1791, und „S. Schlefinger jr.““, Nr. 905 desselben Re- gifters, sind erlcschen. 3) Bei der Firma „Marie Hauuiball“ unter Nr. 1675 deéselben Registers ist eingetragen: Die Gesellschaft ift aufgelöst. Die Firma ift erloschen. 4) Bei der Firma „BDaaseusteiu & Vogler, Aktiengeselishafi““ zu Berlin mit Zweignieder- lassung ièn Magdeburg unter Nr. 49 des Handels- regifters B ist eingetragen: Die Prokura des Marx Nathan ift erloshen. Dem Carl Dorno zu Berlin ist derart Gesamtprokura erteilt, daß er berechtigt ist, in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen die Gesellschaft zu vertreten. Magdeburg, den 19. Oktober 1908. Königliches Amtsgeriht A. Abteilung 8.

Malchow, Mecklb. [59406] In unser Handelsregister ist beute unter Nr. 2 zur Firma „N. Schlomaun““ eingetragen: Spalte 3: Die Firma ist geändert in N. Schlo- maun, Juhaber Semmy Schlomann. Spalte 5: Kaufmann Semmy Schlomann in Malchow. Spalte 6: Die offene Handelsgesellschaft „N. St{hlo- mann, Inhaber Kaufmannn Semmy Sthlomann und Kaufmann Felix Schlomann* ift durch den Tod des letzteren aufgelöst. Der, Kaufmann Semmy S{hlomann seßt das Handelsgeshäft mit Zustimmung der Erben des Kaufmanns Felix S&lomann unter der veränderten Fi:ma „N. Schlomann Inhaber Semmy Schlomann“ fort. Maichow, 19. Oktober 1908.

Großherzoalihes Amtsgericht. Metz. Handelsregister Metz. 59408] Iun Gesellschaftsregister Band V unter Nr. 233 wurde bei der Firma „Verkoufsvereinigung der Lothringer Ziegeleien, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung zu Metz“ beute eingetiagen:

Die Firma ist geändert in „Verkaufsvereini- gung Lothringer Ziegeleien, Gesellschaft mit beschränkter Haftuug zu Metz“.

Meg, den 16. Oktober 1908.

Kai!serlih-s Amtsgericht. Metz. Handelsregister Metz. 59407]

Im Gesellschaftsregister Band 1V unter Nr. 652 wurde bei der Firma „Portlavd - Cemeutwerk Rombach, Aktiengesellschaft in Rombach“, heute eingetragen : ¿

Der Vorftand besteht künftighin aus zwet Personen. Als weiteres Vorftand3mit„lied is der Kaufmann Carl Bode zu Stahlbeim bestellt worden. Dessen Prokura ift somit erloshen. Der Kaufmann Carl Dirks in Stablheim ijt zum Prokuristen bestellt worden. Die Prekura des Chemikers Dr. Freydag ist erloshen. Die die Gesellschaft verpflichtenden Er- klärungen werden sonach in Zukunft entweder von den beiden Vorstandsmitgliedern Bernhard Hermanni und Carl Bode oder von einem Mitglied tes Vor- ftands und dem Prokuristen Kaufmann Carl Dirks gezeihnet werden.

Meg, den 19. Oktober 1908.

Kaiserliches Amtsgericht.

Mirow. [59409 Im LKandelsregister ift die hiesize Firma „Rudol Knoll“ am 14. Oktober 1908 gelöscht.

Mirow, den 14. Oktober 1908. Großherzogliches Amtsgericht. Mittenwalde, WärKk. [59410]

In unserem Handelsregister Abteilung A ist unter Nr. 48 die Firma Königlich koncessiouierte Neue Apotheke und Drogerie in Teupitz und als deren Inhaber der Apothekenbesizer Paul Fried- laender in Teupit eingetragen.

Mitteuwalde (Mar), den 15. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht. Mümehen. Handelöregifter. [59057] I. Neu eingetragene Firmen. ll

1) Kraftfutterwerk Oberlaud, Aktieugesel- schaft. Siz: München. Der Gefellshatver!ra) ist am 30. September 1908 festgestellt. Gegenstar des Unternehmens ist der Betrieb von Futtermittel geshäften aller Act. Grundkapital: 150 000 4. ein- Mbogs in 150 auf den Inhaber lautende, zum er

etrag auszugebende Aktien zu je 1000 H. Gründer, die sämtlihe Aktien übernommen hoben

Köpenick, den 13. Oktober 1908.

haber: Kaufmann August Bindt hierselvst. 4) Jsi-

Königliches Amtsgericht.

5) Kaufmann Bernhard Beer, daselbst 6) Stadtrat Karl Koltermann, daselbst,

sind: Georg Merkel, Diplomingenieur, Josef Schmid,

Kaufmany, Hans Wunder, Jngqenteur, Simon Batl-

berger, Ga|twirt, und Kul Frôc, t1adr. Gaomefser-

wart, alle in München. Die Mitglieder des ersten

Aufsichtsrats sind: Rudolf Graf Stillfried,

Privatier in München, Walter von ougemont,

Schloßgutsbesizger in Mattsies bei Tussen- * hausen, und Albrecht Patzig, Kaufmann in Grâäfel-

ng. Der Vorstand besteht aus einer oder mehreren

ersonen. Die Bestimmung der Anzahl der Vor-

andsm'tglieder sowie ihre Bestellung und Widerruf der Bestellung erfolt durch den Aufsichtsrat. Alle die Gesellschaft verpflihtenden Ecklärungen müssen, wenn - der Vorstand aus mehreren Mitgliedern be- steht, abgegeben werden a. von einem Vorstandsmit- gliede, falls dieses vom Aufsichtsrate zur Alleinver- tretung ermächtigt ist; sonst b. voa zwei Vorstands- mitgliedern oder c von einem Vorstandsmit..lied und einem Prokuristen. Vorstand: Albert Nentwig, Inge- nieur in München. Die Bekanntmachungen der Gesell- saft erfolgen durch den Deutscheu Reichsanzeiger.

Ja dieser Form erfolgt au die Berufung der Ge-

neralversammlung der Aklionäre durch den Vorstand

oder den Aufsichtsrat. Von den mit der Anmeldung dec Gesellschaft eingereihten Schriststücken, ins- besondere von dem Prüfungsberichte des Vorstands und des Aufsichtsrats, kann bei dem Gericht Einsicht a En, d ai ¿elix Frohuhausen. : München.

Inhaber: K zufmana Felix Frobnhausen in Mün

A RE Ae für Lodenkonfektion, Weißenburger-

raße 23.

3) Agence franco-allemande Josef Eder.

Siz: Müucheu. Inkaber: Kaufmann Josef Eder

in München, Agentur, Schwanthalerstr 25/1.

4) Eduard Schueider. Siy: München. JIn- haber: Kaufmann Eduard Schneider in München,

Nähmaschinenhandlung, Sthillerstr. 39/1.

9) Albert . Compaguie mit beschränkter

Haftung. Siy: München. Der Gesellschafts-

vertrag ist am’ 16. Oktober 1908 abgeschlossen.

Gegenstand des Unternehmens is der Erwerb und die Verwertung von Patent- und Muster- shußrechten auf graphishem Gebiete, insbe-

sondere aller von Dr. Eugen Albert, Kunst, und Verlagsanstaltsbesißzer in München, erworbenen

Patent- und Mustershugzrechte. Stammkapital : 1000 0009 4. Saheinlage: Der Gesellshafter Dr. Eugen Albert legt zur Deckung seiner Stammeinlage von 900003 4 zu gleihhohem Ans(lagswerte in die Gesfellshaft ein folgende von ihm erworbene deutsche Patent- und Gebrauhsmustershutzrechte, nämli: a. die Patentrehte Nr. 116 538, 154 532, 125 217, 122836, 134551, 177 287, 161912 160 666, 180920, 175 102, 198 365, 184 411, 179 325, 188 440, 178 675, 199535, b. die Ge- brauch3mustersGußrehte Nr. 247 683, 269 834, 269 8395, 254 384, 254 594, Sind mehrere Geschäfts- führer vorhandea, fo sind je zwei derselben oder einer mit einem Prokuristen vertretungsberehtigt. Ges {äftsführer : Dr. Eugen Albert, Kunst. und Ver- lag8anftaltèbesißzer, und Julius Kaufmann, Gesell- \haftsdirektor, beide in München. Veröffentlihungen 22 gei [Gast erfolgen im Deutschen Neichs-

er.

6) Hausverwaltung Prinzregeutenpla 14, Gesellschaft mit beschränkter Vlitung, Sig: München. Der Gesell\haft3vertrag ist am 17. Of- tober 1908 abgeschlossen. Gegenstand des Unter- nehmens ist der Ecwerb, die Verwaltung und die V rwertung des Anwesens Prinzregentenplay 14 in München. Stammkapital: 20 000 4. Geschäfts- führer: Hans Weber, Kaufmann in Großhadern. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so ist jeder O gerei unoserrGtigt:

an + Ruf. Siz: München. Inhaber Agent Hans Kasp1r Ruf in München, De . Went, R rstr. L G Nen

. Veränderungen bei eingetragenen Firmen.

1) Actien-Gesellschaft für Lederfabrikation. Siz: München. Ja der Generalversammlung vom Ler mender 1908 T: eine Abänderung des

ejellschaftévertrages nach näherer Ma Vrototolls besMofsen. h i ais

uaftmühle Tivoli. Siß: München. Dem Vostandsmitgliede Philipp Wagner ist ebenso wie dem Vorstandsmitgliede Adolf Staedele die Be- fugnis erteilt, die Gelellshast au je in Gemeinschaft mit einem P-okuristen zu vertreten. Wiiterer Pro- kurist: Ludwig Rottmüller in München, Gesamts- prokura mit cinem Vorstandsmitgliede.

HSoussedy & Schwarz-Notti Bouillou- Gesellschaft mit beschräukter Haftuug. Siz: München. Aifced Keller und Paula Laber, beide in hen, Gesamtprokura.

4) Gesellschaft zur Verwertung von Patenten mit beschränkter Haftung. Siz: München. Geschäftsführer Hms Hackl gelöscht; neubestellter Geschäftsführer: Mathias Schillinger, vereidigter Bücherrevisor in München.

9) Michael Moser. Siz: München. Name der Inhaberin infolge deren Verehelihung in Franziska

chneller geändert.

aftuer’s Nfg. Philipp Ewert «& Richard Köhl. Siy: München. Offene Hande18s- gesellschaft aufgelöst, Nunmehciger Alleininhaber der geänderten Firma „L, Kastner’s Nfg. Philipp Ewert“ Kaufmann Philipp E vert in ünchen.!

7) K. L. Meyer. Sig: München. Karl Louis Meyer als Inhaber gelöscht. Nunmehriger Inhaber :

aufmann Paul Deietz in München. Forderungen und Verbindlichkeiten sind niht übernommen. 2 Eduard Linduer. Siß: München. Johann udwig Stumm als Inhaber gelöscht. Nunmehrige Znhaberin: Marie Weiler, Holzhändlersehefrau in

ünchen, Verbindlichkeiten find niht übernommen.

9) Diouys Pruefner. Sitz: Müachen. ranz Munter ais Inhavter gelös{cht. Seit 17. Okiober E 8 offere Handelsgesellschaft. Gesell\hafter :

rwin Pruckaer und Walter det Kaufleute in

Undhen, Ve bindlichkeiten sind nicht übernommen. Pcokura des Erwin Pruck er gelöscht. guQ Haauseuftein & Vogler Actiengesellschaft. Pweigniederlafsuug Müncheu; Hauptuieder- gung Verlia. Prokura des Max Nathan gelöscht. qcubestellter Prokurist: Karl Dorno in Berlin, Ge-

ntpcokura mit einem zweiten Prokuristen.

1 I11. Löschungen eingetragener Firmen.

ai Gebr. Siiefenhofer. Siß: München.

F üachener Spirituoseufabrik Martha reiberger, Siy: München. bu Paöaix, Ausk anfiei, Jucasso- & Nechts- ireau Karl Schuabl., S1: München.! Weil & Wiakler. Siß: München.

der hter,

erte

bei

Nôlke

4)

schafte und fugnis3

Auf

Der ist als Artur Die

Die

Der Wendr

Auf

Firma

N eingetragen worden, daß er in Blumenau aus der 2) in das Gejellshafter . der Geschäftsführer Karl Hugo . der Geschäftsgehilfe Emil Oskar Fritsche,

. der Geschäftsgehilfe Karl Reinhold Frische, . der Geshäft8gehilfe Ernst Robert Frit) : zie (Fe! Vaftogeliifin ledige Emma

e

f. di

Die

Zur

Oranienburg. In unser Handeléregister Abteilung A ist heute unter Nr. 84 die K tene d rfenwerder eingetragen haftende Gesellschafter S Heinrich Schall und Paul Sekura in Bükenwerder.

München, 17. Oktober 1908. K. Amtsgericht München I.

Dem

ift Prok

M.-GIadbach.

Jm hiesigen Pandelsregister B ist bei der unrer Firma „Bergisch Märkische einge- in V.-Gladbach

Nr. 3 Bauk M tragen, daß die dem Marx Schrô

M.-Gladbach, den 12. Oktober 1908.

M.-GIladbach. In das Handelsregister

Der Gesellschafter

T purs, Saale. et der in unfe

M A serm Handelsregister A unter folgendes eingetr Kaufleute Willy Zeu Naumburg a. S. ist erlof

PoersPmann in Naumburg a. S

"Die

te Firma: ,

Schmid „Friedri andelsregister ift beut i; e g eute erfolgt

Northeim, Hann. In unser Nr. 66 heim eingetragen, Meyer in Northeim Prokura erteilt ift. Northeim, den 16. Oktober 1908.

O ReTS- eutsche Wachwi Ó

4 E chwißmetall Aktiengesellschaft Kaufmann Max Heß in Hersbruck ift nicht mehr hrige Vorstandsmitglieder sind Be- dt zu Hersbruck und

Vorstand; nunme triebsingenieur Kaufmann Mathias Brandt 2) Ferdinaud Väuml- in Nürnberg. Firma betreibt der JInstallations- 9 Ferdinand Bäuml in Nürnberg ein Installationsge\häft und eine Bauflaschneret. 3) Bernhard Nölke in Nürnberg.

Das von dem Blu

Unter dieser geschäftsinhaber

Marx in Nüäruberg.

Die Firma wurde gelö\{ch{t.

5) Johaun Mandel «& Cie. Durch einstweilige

Kammer I1 für Handelssachen des K. L dgeri Nürnberg vom 7. Oltober 1908 wurde e S

Adam

Nüruberg,

Oederan.

Jaloufie- und Nollshußwaudfabrik Adolf Richter. in‘ Oodorac. teen R EN 17. dieses Monats eingetragen worden :

schutz-Werke Oederan i. Oederan,

Ohlan.

In unser Handelsregister Abt. A ift Nr. 107 eingetragen Maa ern st Heute bet

driner Breslau ift aufgelöst.

Ohlau,

Olbernhau. 59418

A der minderjährige Georg Albert Frische, Leipzig.

Die unter d, 6, f Vertret ‘ng der Gesellschaft ausgeshlofsen. Vertretung der Gesellschaft ift die Mitwirkung ¡weier G-sellshafter erforderli. i Olberuhau, den 17. Oktober 1908.

[59411

eingetragenen

„„Sladbach“ zu M.-Gladbach

Königl. Amtsgericht. [59412

eingetragen:

ftober 1908, Königl. Amtsgericht.

59413

hen.

Königliches Amtsgericht.

zu Nidda ist erloschen.

da, den 15. Oktober 1908. Großh. Amtsgericht.

Handelsregifter Abteilung A ift

Königliches Amtsgericht. Handelsregzistereiuträge.

Paul - Shmi zu Nemscheid.

Pflanzenhandlung is auf den Wichmann in Nürnberg über- diesem unter obiger Firma

Metall - Hammertverk Neumühle Paul

f in Nürnberg. Verfügung des Vorsitzenden der

den Gesell- rn Johann Mandel, Güteragent in Nürnb, u olera e Gs Fend, die Bes

ertretung der Gesellscha t A 17. Oktober 13908. entzogen K. Amtsgeriht Registergericht.

[59416]

Blatt 211 des Handelsregisters, die Firma

Oederan betreffend, is am

abrikant Gustav Adolf Richter in Oederan nhaber ausgeschieden; der Kaufmann Kurt Ahnert in Hamburg is Inhaber. Firma lautet künftig: Deutsche Fenuster- S. Kurt Ahnuert. den 19. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht. [59417]

offene Handelsgesell haft Gebrüder Wen- in Ohlau mit Zweigniederlaffung in

iner io Dolaa in Mater Zamgun Sigismund

ner in au ist alleiniger ber d ¿

14; Ditobee 1008 er VEBUMa Kgl. Amtsgericht.

[59418] Blatt 191 des hiesigen Handelsregisters, die Carl Frissche in Vlumenau betreffend, bisherige Inhaber Carl Friedrih Friz'che Firma ausgeschieden ist,

Handelsgeschäft als persönlih haftende eingetreten sind : Friß\che,

he

Milda e minderjährige ledige Martha Elsa Frische, s c, 0 bis g sämtlich in Blumenau, zu d in

Gesellschaft hat am 1. Juli 1908 begonnen. und g Genannten sind von der

Köntgliches Amtsgericht.

Bekanutmachung. [59419

ommanditgesellshaft in Firma Sekura & Co 4 M E eh in Persdalich nd die Steinsezmeister

A 492 wurde heute bei Firma Varth. Eier, ofene Handelegefellscchat

Peter Eier ist d Fobanr ep tage Gieden und ift diese aUaeIME M.-Bladbach, den 13 Dliegar rninhaber.

r. 285 Firma Reimann & Zeuch it heute

agen worden: Die Gejam1prokura der und Karl Poershmann in Dem Kaufmann Karl . ist alleinige Prokura

Naumburg a. S., den 16. Oktober 1908,

[59414] ch Kraft Nachf. Josef Eintrag zum

59415] beute Firma Adolf Gebhardt in Nort- daß dem Kaufmann Karl

[59498]

mengeshäftsinhaber Bernhard dahier unter obiger Firma betriebene Geschäft Blumen- und Kaufmann Paul gegangen und wird von weitergeführt.

goanen. Orauienburg;* den 14. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht.

Osnabrück. Bekauntmachung.

59421 In das biesige Handelsregister L

brück und als deren Inhaber der

] Bringmann in Oznabrück eingetragen. - i Osnabrück, den 19. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht. YL.

Osnabrück. Befanuntmahung. [59420

In das hiesige Handelsregister Abteilung A i beute unter Nr. 655 die Hedden, Kohlen- Getreide-

Inhaber brüdck eingetragen.

1j Osnabrü, den 19. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht. V.

Ostreweo, Bz. Posen. Bekauntmachung.

s Par N an ür Handel und Debasiteukasse Ostrowo, em erteilt ist. A Oftrowo, den 13. Oktober 1908. : Köntgliches Amtsgericht.

PasewalkK, Bekanntmachung.

die of Marquardt“ mit dem Si Wilhelm Stiht und der Nektor a.

Marquardt beide in Pasewalk find.

begonnen.

asewalk, den 17. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht. Abt. 3.

Pegau. [59424] Auf Blatt 48 des hiesigen Handelsregisters für die ofene Handelsgesellschaft Louis Schmalz in Elftertrebuitz ist heute eingetragen worden: Die Gesellschaft ist aufgelöt. Der Gesellschafter Mühblen- P Karl Friedrih Louis Schmalz ist ausge- Der Kaufmann Curt Walther S@malz Handelsges{chäft und die Firma L D Pegau, am 19. Oftober 1908. Königliches Amtsgericht.

Posen. Bekanntmachung, 99425] In unserem Handelsregister Abteilung A i heute die unter Nr. 1473 ei-getragene Firma „Eldorado“ Eugen Beugs in Posen gelöscht worden. Posen, den 16. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht.

Posen. Vekanuutmachung. 59426 In unser Handelsregister Abteilung B i beut: unter Nr. 108 die Gesellschaft mit beshränkter Haftuug in Firma Käinpiece towary Ko!o- nialne i chemikaija hurtowaie Gesell. schaft mit beschräukter Haftung mit dem Sitze in Posen eingetragen worden. Der Gesellschafts-

28. August 1908 abgeshlofsen

vertrag ist am 29. September

worden. Gegenstand des Unternehmens ift der An- kauf und Engrosvertrieb von Kolonialwaren, Zigarren und ch'mischen Artikeln sowie der Betrieb des Ver- lag8geschäfts, welWes von Artur Gustowsfi bisher unter der Firma Kupiec, Fachorgan der Kolonial. warenbrarhe, betrieben wird, ferner der Betrieb bezw. die Uebernahme von Agenturen und Kom- missionsgeshäften jeder Art. Das Stammkapital beträgt 50 000 4. Zur Deckung seiner Stamm- einlage bringt der G-sellshafter Artur Gustowsfi das von ihm bisher unter der Firma Kupisc be- triebene Verlagsgeshäft des Fachorgans für die Kolonialwarenbranche zum Preise von 10 000 46 und seine Kontor- und Geschäftseinrihtung im Wert von 709 4 ein. Geschäftsführer ift der Kaufmann Artur Guftowski in Posen, stellvertretender GesÞhäfta- führer ist seine Ehefrau Helene Gustowska, geb Surma, ebenda. Die Zeichnung des Stellve: treters geschieht in der Weise, daß derselbe der Firma der Gesellschaft seine Namensunterschrift mit dem Zusatz «L O, hinzufügt. Zum Erwerb und Veräußerung bon Grundstücken sowie zur Auszablung von Nah- hüssen bedarf der Geschäftsführer der Ge- O A e Din e Setannlmaßurigen

rch den Deutschen Reichsanzeiger. Posen, den 16. Oktober 1908. RSANE Königliches Amtsgericht,

Pulsnitz, Sachsen. [59427] In das Handelsregister ist beute das Erlöschen der Firmen Carl Friedr. Gäbler in VBretnig Sraficht L A, Mv. Me Petzold in

rêödorf au a 2 eingetragen w Pulsuitgz, am 19, Oktober 1908. Sat Köntglidbes Amtsgericht.

Reichenbach, Scnlies. [59429] In unser Handelsregister A Nr. 323 ift am 1. Oktober 1908 bei der offenen Handel3gefellshaft See ider Schreyer in Peterswaldau eingetragen

lofes, Sesellschaft ist aufgelöst, di: Firma ist er-

Königliches Amtsgeri®t Reichenbach u. Eule.

Reichenbach, Schies. [59428] In unser Handelsregister is am 3. Oktober 1908 der Bierverleger August Jung in Reichenbach i. S[. als Inhaber der Firma Paul Reiche Nachfolger daselbft eingetragen worden. Die in dem Betriebe dieser Firma bit her begründeten Forderungen sowie die bis dahin begründeten Verbindlichkeiten sind auf August Jung nicht übergegangen. Königliches Amtsgericht Neicheubach u. Eule. Reinseld, Holsuvia. [59430] In unserm Handelsregifter A if unter Ne. 21 E g ht] Þ em n LUCREs J. H. e eld heute etngetragen : Die Firma ist erloscen. E

Kaufmann Heinrich Michelsohn zu Berlin ura erteilt. Ein Kommanditist ist vorhanden.

Neiufeld, den 14. Oktober 1908.

1] D'e Gefsellshaft hat am 15. September 1908 be- | Rendsburg.

heute unter Nr. 654 di Fi Riedel B . Firma eder

Kunft-Glasmalerei Karl Bringmaun in Bb

Glasmaler Karl

i O H. Ee Futtermittel. d

Kartoffelgeschäft in Osnabrück und als teten E der Kaufmann Wilhelm Hedden in Osna-

[59422]

In unser Handelsregister Abteilung B ist heute r. 4 eingetragenen Aktiengesellschaft ] MEWEELE Falen, j eingetragen worden, da Herrn Heinrich Hunrath in Posen Prorurd

59423 In unser Handelsregister A ist heute unter Me 112 offene Handelsgesellschaft in Firma „Sticht & e in Pasewalk einge- tragen worden, deren Gesellschafter der Daukidan D. A gies ur Ver- tretung der Gesellshaft i nur Johannes Sat atrbt ermächtigt; die Gesellshaft hat am 1. Oktober 1908

Eingetragen in das Handelsregister B N e

egliter B Ne. 17 bei

der Viktoria Kokswerke Gesellschaft mit be- \chräukter Haftung in Rade bei Rendsburg :

] Durch den Beschluß vom 28. September 1908 ist

die Gesellschaft aufgelöst; die bisherigen Geschäfts-

führer find Liquidatoren; die Prokura des Claus

T a erloschen. eder Liquidator ist i E N or ist befugt, die Gesellschaft allein Rendsburg, 19. Oktober 1908, Könkigliches Amtsgericht. 2.

Schleswig. Befanutmahung. : In unser Handelsregister Abt. A Nr. 59 der Firma

[59432]

hristian Andersen i Éhues bet n

heute folgendes eingetragen worden : S

Firma lautet jeßt Christian Audersen

E H nhaberin ist die Witwe Dorothea S deren, geb. Oldenburg, in Sea uus Schleswig, den 13. Oktober 1908. A Königliches Amtsgericht. Abt. 2. chleusingen. [59433 In unser Handelsregister A ist heute net worden, daß die unter Nr. 166 etngetragene ofene Handelsgesellschaft in Firma Barby «& Kühner in Schönau aufgelöt ist. Das Geschäft wird unter unveränderter Firma von dem bisherigen Gesell- oes D S M E ¿u Uaterneubrunn geleBt. Vie Handels s MUGIAUE veel niederlafsung ist E Es Schleufingen, den 16. Oktober 1908. Königlih-s Amtsgericht.

Schönberg, Mecklb. [59434 Bei der Firma F. Heitmann in Schönberg f heute eingetragen worden, daß sie nach Verlegung ihrer Niederlassung nach Lübe in Schönberg er- losen ist. Schönberg (Meckl.), 19. Oktober 1908. Großherzoglihes Amtsgericht.

Schwaan. B [59435] In das hiesige Handelsregister ist zur Firma eReichsadler-Apotheke E. Reimer“ zu Schwaan E s Gesa int

as Gesckäst unter Abänderung der Fi i eeReichêadler-Apotheke Paul Ae Ie E

Kauf auf den Apotheker Paul Dresing in Schwaan übergegangen. Schwaan, den 10. Oktober 1908. Großherzoalihes Amtsgericht.

Haudelsregifter A Nr. 63. [59436] Sth Schwedt

Schwedt. Bet der Firma J. G. Müller- O. ist eingetragen worden: Die Firma ist erloschen, Schwedt a. Oder, den 12, Oktober 1908. Königlihes Amtsgericht.

Schweinfurt. Befanutmahung. [59081 „BVayeriscchs Handelsbauk, Filiale Schwein. furt, vorm. Rich. Kirchuer.“ Unter dieser Firma hat die Vaycrische Handelsbauk in München am 1. Juli 1908 eine Zweigniederlassung in Die Cle reitet,

ie Gesellscha t eine Aktiengesellschaft. Di durch Allerhöhste Entschließung oi A a 1369 genehmigten Statuten wurden am 4. Juni 1869 als Gesellschaftsvertrag erklärt. Der Gesellshaftsvertrag ist geärdert dur Beschlüsse der Generoloersamm- [ungen vom 21, Mai 1871, 26. Juni 1871, 19. April 1881, 31. März 1834, 31. März 1885, 18. März 7 id Bes Ee al S 22 Nooewber 1899, 2. Dezember , 21. März 1901, 24. und 21. März 1907. y S Geger stand des Unternehmens sind: A. Die Geschäfte, welche die Gesellschaft auf Grund der Statuten vom 11. April/4. Funi 1889 teilweise seit ihrer Gründung (Bankabteilung), teil- weise durch ihre Bodenkreditanstalt, seit 1871 (Hypo- thekenabteilung), teilweise durch das im Jahre 1881 errichtete Lagerhaus der „Bayerishen Handelsbank“ seit 1881 (Lagerhausabteilurg) betrieben hat und nach wie vor dem 1. Mai 1898 betreibt;

Mafß-

a.

B. Geschäfte, welche die Gesellschaft nach gabe des Hypothekenbankgesezes zu betreiben be- ea ift. L ct eiter ift die Gesellshaft berechtigt, alle Bank-

und Handels8geschäfte zu betreiben t, es gehören zu ihrem Wirkungskreise insbesondere: 1) Der Kauf und Verkauf und die Belehnung von Wertpapieren aller Art, Kauf und Verkauf von edlen Metallen in gemünztem und un emünztem Zustande und die Gewährung von orshüssen hierauf ; : 2) das Diskontogeschäft ; 3) die Gewährung von Vorshüssen auf Waren m M Pie:

as Kommissions- und EirkassierungsgesGäft, das Kontokorrentge|häft und die Sewibae I LE Res Ble O die Gu pre agufendex Rechnungen hre *vositionen mittels Anweisungen t Be t C: f n En

as Vepositengeschäft, soweit diefes nicht dur Gef: oder Verordnungen behindert ist, wobei a Bank gegen übernommene Gelder verzintlihe oder unverzinsliche, aber nur auf den Namen oder an die Ordre des Einlegers lautende Kassascheine in Be- trägen von nicht weniger als einhundert Mark Reichswährung ausgeben darf; L 6) die Uebernahme und Negozierung von Anlehen für Staaten, Gemeinden, Korporationen und andere Vereine, von Anlehen für industrielle oder landwirt- \chaftlihe Unternehmungen, ferner die Beteiligung bei solchen Anlehensgeschäften; 7) die Gründung industrieller und anderer Unter- nsel die O bei der Gründung folcher Unternehmungen oder Selbstbetrieb derselben; 8) die Aufbewahrung von Wertpapieren in offenem und vershlossenem Zustande, auh die Aufbewahrung von fonftigen Wertgegenständen sowte die Vermietung bon Shrankfähern (Safes) im Trefor der Bank; ferner ift die Gesellshaft berechtigt: 1) zur Gewährung von bypothekarischen Darlehen, ferner zum Erwerb, zur Veräußerung und zur Be- leihung von Hypotheken, zur Gewährung niht- hypo!hekarisher Darlehen an inländische Körper- schaften des ôfentlihen Nechtes oder gegen Ueber- nahme der vollen Gewährleistung durch eine solche Körperschaft, zur Gewährung von Darlehen an in- E D E eiA A Pa Een R gn En SLRNNE er Dayn ; 2) zur Ausgabe von Schuldverschreibungen au Grund der erworbenen Hypotheken (Ovpotbedat

Königliches Amtsgericht.

briefen), zur Ausgabe von Schuldverschreibungen auf