1908 / 249 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Kaufmany, Hans Wunder, Jngenteur, Stmon Bathl- berger, Gajtwirt, und Kul Frôr, t1adr. Gaomefser- wart, alle in München. Die Mitglieder des ersten Aufsichtsrats sind: Rudolf Graf Stillfried, Privatier in München, Walter von Rougemont, Sloßgutsbesizger in Mattsies bei Tussen. * hausen, und Albrecht Paßtg, Kaufmann in Gräfel. p Der Vorstand besteht aus einer oder mebreren

7) Kaufmann Otto Tominski in Klein-S{wichow, 8) Gutsbesißer Wilhelm Westphal in Karlkow, 9) Rittergutsbesißer Max Küster in Sckwirtow, 10) Des Horst von Restorff in - oppeiow,

11) Rittergutsbesißer Paul Ewest in Zackenzin, 12) Rittergutsbesißer Franz Fliéßbach in Jaykow, iu die Landbank, Aktiengesellschaft in Berlin, und 14) Kaufmann Hermann Baum in Lauenburg

. Pomm. i

Die Sründer haben sämtlihe Aklien Übernommen, Borstand ist der Kreisaus\{hußsekretär Hermann Will in Lauenburg i. Pomm. Die Mitglieder des Aufsichtsrats sind: 1) Landrat Dr. Kutscher in Lauenburg |. Pomm, 2) Bürgermeister Dr. Mittenzwëy, daselbst, 3) Negierungsafsefsor Vogler in Köslin, 4) NRegterungs- und Baurat von Busekist in Danzig, 5) Landrat Sarnow in Stettin, 6) Behbeimer Baurat Drews, daselbst, und 2 Nittergutsbesißer Eckhoff in Gr. Lüblow.

ite mit der Anmeldung eingereihten Schriftftüe, insbesondere der Prüfungsbericht des Vorstands und des Aufsichtsrais, können während der Dienststunden auf der Gerichtsschreiberei eingesehen werden. Lauenburg i. Pomm., den 12. Oktober 1908,

Königliches Amtsgericht.

M.-Gladbach. [59411]

o As Angen a Aicctii B ist bei der unter ; ima

Bauk M.-Gladbach“ ¡u M -Gladbach, éinge:

tragen, da d erteilte der in M.-Gladbah

Köpenick. [59399] Die in unserem Handelsregister Abteilung A Nr. 235 eingetragene Firma: Max Stutterheim Vaugeschäft in Obershöueweide ist heute ge- [3scht worden. Köpeuick, den 15. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht.

Gf hat am 15. September 1908 be- | Rendsburg.

s Eingetragen in das Handelsregister B Ne. 17 bei

Oranienburg; den 14. Oktober 1908 der Viktoria K " Seleliiiate S He

? * L : okêwerke G 5

Königliches Amtsgericht. Ao Hoftung in Rade, lei Rei, u Osnabrück. E ur) den Beschluß vom 28. S (

In das e q E, A ist | fie Gesellschaft aufgelöst; die bidberigen Geschäfte

heute unter Nr. 654 die Firma Niedersächfische führer find Liquidatoren; die Prokura des Claus

Kunsft-Glasmaierei Karl Bri , Sievers ift erloschen. brück und als deren Subaber der, "Slasmaler Karl Jeder Liquidator ist befugt, die Gesellschaft allein

Bringmann in Oznabrü gitas zu vertreten. Osnabrück, Lu 19. Dit Idas Rendsburg, 19. Oktober 1908, Königliches Amtsgericht. V1. Königliches Amtsgericht. 2.

Osnabrück. Befanutmahung. [59420 Schleswig. Befkfanutmaczung. [59432]

In das hiesige Handelsregister Abteilung A. it In unser Handelsregister Abt. A Nr. 59 ist bei beute unter Nr. 655 die Firma H. Wilhelm Die sola e darfen n C

Hedden, Kohlen- Getreide- Futter ittel. ; ; Kartoffelgeschäft in Osnabrhet n el heten Witwe ma lautet jegt Christian Audersen

Du erur aufmann Wilhelm Hedden in Osna- | Jnhaberin ist die Witwe Dorotbea Sophie An

brüd ei i: “Obuabrück, den 19. Oktober 1908. derten, geb, Oldenburg, in Schleswig, Königliches Amtsgericht. V1. B den 13. Oktober 1908, * niglihes Amtsgericht. Abt. 2.

Ostrewoso, ag erer [59422] E [59433]

ekauntmahung. n unser Handeléregister A ist heute ei b 0 unser Handelsregister Adteilung B ist beute | worden, daß die unter Nr. 106 Tes et der unter Nr. 4 eingetragenen Aktiengesellschaft | Handelsgesellschaft in Firma Barby & Kühner in

dor Wittkowki; als Inhaber: Kaufmann Isidor Wittkowski hierselbst. 5) Bruvo Lehmanu; als Inhaber: Kaufmann Bruno Lehmann bierselbst. 6) Heinrih Voß, Maschiuenfabrik Güstrow; als Inhaber: Maschinenfabrikant Heinri Voß hier- selbst. Der Niederlafsungs8ort sämtlicher Firmen ist Güstrow.

Güstrow, den 16. Oktober 1908.

Großherzoglihes Amtsgericht.

Halle, Saale. [59393] Im Handelsregister A E Nr. 254, be-

Pecsönlih haftender Gesellschafter is Bernhard [59431]

Eichhorn, Kaufmann, Freiburg. f Die Gesellichaft ist eine Kommanditgesellshaft und hat am 1. Oktober 1938 begonnen. Beteiligt ift ein Kommanditist. (Zigarrenversandgeschäft.) Freiburg, den 15. Oktober 1908.

Großh. Amtsgericht. Geldern. [59383]

In das Handelsregister ist bei der offenen Hans delsgesellshaft „Franz Lawaczeck, Nieukerk““ ein- getragen: Witwe Franz Lawacjeck is am 2. Mai 1906 durch Tod und Adelheid Lawaczeck freiwillig aus der Gesellshaft au2geschieden. Die Gesellschaft wird durch die übrigen Gefellshzfter fortgeseßt. | loschen. Franz Lawacieck ist allein zur Vertretung ermächtigt. | Halle a. S., den 13. Oktober 1908.

Geldera, den 16. Oktober 1908. Königliches Amtsgeribt. Abteilung 19.

Königliches Amtsgericht, Hanau. Handelsregifter. [59394] Gera, Reuss. SBefanutmahung. [59384] Mim: Bury «& Leonhard in Hauau.

[59421]

Konstadt. [59401] In unser Manpeltregiter A ift bei Nr. 20 Firma J. eigert Koustadt eingetragen

worden: treffend die ofene Handelsgesellschaft Elißsch & | Die Gesellschaft ift aufgelöst. Das Geschäft wird Co. in Halle a. S., ift heute eingetragen: unter unveränderter Firma von dem früheren Ge- Die Gesellschaft is aufgelöst, die Firma ist er- leidaltes Kaufmann Eugen Weigert zu Konstadt, ortgeseßt.

G Amtsgericht Konstadt, 9, 10. 08. Langensalza. [59045] In unser Handelsregister B ift heute unter Nr. 14 die Thüriuger Malzfabrik Großeugottern, Aktiengesellshaft, mit dem Siy in Großen- gottern, eingeiragen worden. Der Gesellshafts- vertrag ift am 26. Mai 1908 festgestellt. Gegen- stand des Unternehmens ift die Fabrikation von Malz und die Veräußerung der Malzfabrikate. Das Grundkapital beträgt 300000 4 und ist in 309 unteilbare Inhaberaktien zu je 1000 46 zerlegt. Der Vorstand der Gesellschaft besteht aus einem von der

ersonen. Die Bestimmung der Anzahl der Vor-

andsm'tglieder sowie ihre Bestellung und Widerruf der Bestellung erfolt durch den Aufsichtsrat. Alle die Gesellschaft verpflihtenden Ecklärungen müfsen, wenn - der Vorstand aus mehreren Mitgliedern be- steht, abgegeben werden a. von etnem Borstandêsmit- gliede, falls dieses vom Aufsichtsrate zur Alleinver- tretung ermättigt ist; sonst b. voa zwei Vorstands- mitgliedern oder c von einem Vorstandsmit,lied und einem Prokuristen. Vorstand: Albert Nentwig, Inge- nieur in München. Die Bekanntmachungen derx Gesell- saft erfolgen durch den Deutscheu Reichsanzeiger. Ja dieser Form erfolgt au die Berufung der Ge- neralversammlung der Aklionäre durch den Vorstand oder den Aufsichtsrat. Von den mit der Anmeldung dec Gesellshaft eingereihten S{hriftstücken, ins- besondere von dem Prüfungsberichte des Vorstands und des Aufsichtsrats, kann bei dem Gericht Einsicht genommen werden.

2) Felix Frohuhausen. Sit:

M.-Gladbach, den 12. Oktober 1908 Königl. Amtsgericht. M.-Gladbach. 59412] In das Handelsregister A 492 wurd bei bei der Firma Varth. Ei delEgesellsaf bier cingetragen s Eiker, offene Handelsgesellschaft er Gelellshafter Peter Eier ist d der Gesellschaft ausge\hieden und if dele O E Jobann Gerhard Eier ift j-t Alleininhaber. M.-Sladbac, den 13. Oktober 1908. Königl. Amtsgericht.

Naumburg, Saale.

Bei der in unserm Handelsregister A unter Nr. 285 eingetragenen Firma Reim Zeus i heute folgendes eingetragen worden : Die Gejam1prokura der Kaufleute Willy Zeuch und Karl Poershmann in Naumburg a. S. ist erloschen. Dem Kaufmann Karl

LÆXDMmann in Naumburg a. S. ist alleinige Prokura

In unserem Handelsregister Abteilung A Nr. 541 ur Vertretung der offenen Hönbelsgelldäit ilt A ip E Firma Gotthold Sittig in Gera ge- jept au der Pee Pater Bijoutier Ernft Bury orden. y Gera, ten 17. Oktober 1903. in Hanau ermä Fürstlihes Amt3geri&t.

59413]

g Eintrag des Königlichen Amtsgerihts 5 in Hanau vom 14. Oktober 1908.

Heilbronn. f. Amtsgericht Heilbronn. [59395] In das Handelsregister wurde am 7, d. M. ein-

Görlitz. [59385]

In unser Handelsregister Abteilung A ist unter München.

Ostbauk für Handel und

Nr. 1256 die Firma: Frieda Wüasch in Görlitz und als deren Inhaber die Kaufmannsfrau Frieda Wünsch, geb. Wache, in Görliß eingetragen worden.

Dem Kaufmann Max Wünsh in Görlitz ift Prokura erteilt.

Görlis, den 14. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht.

Görlitz. [59386]

In unser Handelsregister Abteilung A ist unter Nr. 1257 die Kommanditgesellshaft in Firma Vogel « Zander in Görlitz eingetragen worden. PReEA haftender Gefellshafter ist Wilhelm Vogel n Görliß.

m: Kaufmann Karl Zander in Görliß ift Prokura erteilt.

Die Gesellschaft hat am 14. Oktober 1908 begonnen und ist mit einem Kommanditiiten errichtet.

Görlis, den 14. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht.

Görlitz. [59387]

In unser Handelsregister Abteilung A ist unter Nr. 343 bei der Firma Pfeffermann « Co. in Görlis folgendes eingetragen worden :

Die Niederlaffung ist nach Berlin verlegt. Die Firma in Görliß ist erloschen.

Görlis, den 15. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht.

Göttingen. [59388]

Im hiesigen Handelsregifter A i Heute ein- getragen :

Nr. 32 zur Firma Deuisches Haus Juhaberin Emma Nischmüller in Göttingen und Nr. 431 zur Firma Hôtel Royal Emma Rischmüller daselbft :

Der Restaurateur Friedri Bartels in Göttingen ift in das Geschäft als persönlich haftender Gesell- schafter eingetreten. Offene Handelsgesellchzft seit 17. Oktober 1908. Die Firmen sind in „Deutsches Saus Friedri} « Emma Bartels“ bezw. 1Dôtel Noyal Friedrich & Emma Bartels“

eändert. JIetzige Gesellshafter sind der Restaurateur

ezw. Hotelbesißzer Friedrih Bartels und dessen Ehe- frau Emma geb. Gottschalk, verwitwete Nishmüller in @öôttingen.

Göttingen, den 17. Oktober 1908,

Königliches Amtsgericht. 3. Grevenbroich. [59390]

Bei der im biesigen Handelsregifter A unter Nr. 50 eingetragenen Firma Wm Trimborn zu Greven- broicch ist beute eingetragen worden, daß die Pro- kura des Kaufmanns Josef Bush zu Grevenbroich erloschen ift.

Grevenbroich, den 17. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht.

Grevenbroich. [59389]

Bei der in unserm Handelsregister A Nr. 99 ein- getragen-:n Firma Anton Walraf Söhne zu Grevenbroich ift heute folgendes eingetragen worden :

Die Kaufleute Franz Walraf und Leopold Walraf ¿u Grevenbroich sind als persön!iŸ haftende Gesell- schafter in das Geschäft eingetreten. Die dadurhch entstandene offene Handelsgesellschaft besteht seit dem 1. Januar 1908. Sie hat nur diejenigen Aktiven und Passiven des bieherigen Handelsgeschäfts über- nommen, die in der Eröffnungsbilanz aufgeführt sind.

Grevenbroich, den 17. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht.

Gross- erau. SBefanutaachung. [59391] Bei der Firma Th. & G. Stöckicht zu Rüssels- heim wurde eingeiragen: Dem Walter Gehrt zu Rüsselsheim ist Aleinp-okura erteilt. Grof. Gerau, den 19. Oktober 1908, Großh. Hef. Amtsgericht. GrossSchönau, Sachsen. [59392] Im hiesigen Handelsregister ist heute auf Blatt 359 für die Firma C. G. Klien in Großschöaau, Ne gm eerlassung des in Hainewalde unter gleicher irma besteyenden Hauptge|chäfts, eingetragen worden : Die Firma ift erloschen. Großschönau, am 17. Oktober 1908. Köntg!iches Amtsgericht.

Guben. Hanudelsregifter. [59017]

Bei der Firma „C. T. Schmidts Ww“ hier, A 68, find als nunmehrige Inhaber und persönlich haftende Gesellshafter Fräulein Elise Shmidt und Kaufmann Karl Schmidt hier eingetragen worden. Die Sesellshaft hat am 6. Oktober 1908 begoanen. Die bisherige Inhaberin Witwe Agnes Schmidt, geb. M-nzel, hier, ift gestorben.

Suben, den 15. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht.

Güstrow. [59370] In das hiesige Handelsregister sind folgende Ein- tragungen erfolgt : I. Zur Firma Siegmund Rothenburg : Alleiniger Inhaber ist jegt der K1usmann Siegmund Rothen- burg hierselbst. Durch das Ausscheiden des Kauf- manns Isickor Wittkowski in Güstrow ift die ofene Handelsgesellshaft aufgelöft. II. Ais neu- Ficmen: 1) Otto Fri-edrih Groth; als Jnhaber : Kauf- mann Otio Friedri Groth hierselbst. 2) Willi- bald Bürgerz als Jndaber : Kaufmann Willibald

getragen :

Abteilung für Einzelfirmen : Gesch{wister Holder hier. Inhaber ist Hugo Sghubart, Kaufmann hier.

Adolf Prückner hier. Die Prokura des Arno Schwarz ist erloschen.

Merkur, Auskunftei und Jukassogeschäft, Theodor Klaiber hier. Inhaber ist Theodor Klaiber, Kaufmann.

Wilhelm Adolf Laiblin, Trau- und Gerb- stoffgeschäft. Eugen Hörner hier. Inhaber ift Eugen Höcner, Kaufmann, und Prokurist ist Her- mann Stähle, Kaufmann. A

Carl Laiblin, vorma. C. Stählen, ces. Notar,

Amerik. Bankgeschäft. Eugen Hörner hier. Inhaber ist Eu ¡zen Hörner, Kaufmann, und Prokurist

ist Hermann Stähle.

Wiener Cafe. Josef Lang. Inhaber ist Josef Lang. S. A. Kahn hier. Die Einzelfirma ist auf eine offene Handelsgesellschaft übergegangen.

Abteilung. für Gesellschaftt firmen: Geschwister Holder hier. Die Gesellschaft hat sih aufgelöft. Das Geschäft mit Firma ist auf Hugo Schubart, Kaufmann hier, übergegangen. Wilhelm Adolf Laiblin, Leder- uud Trau- geschäft hier und Carl Laiblin, vorm. C. Stählen, res. Notar, Amerik. Mandat- uud Agenturgeschäft hier: Die Gesellshzft hat ih aufgelöst; das Geschäft mit Firma ift auf Eugen Hörner, Kaufmann hier, überge.angen. S. A. Kahn in Heilbrouu. Offene Handels- gesellshaft seit 1. April 1908. Gesellschafter sind: Sigmund und Aafelm Kahn, Fabrikanten hiér.

L. Brüggemaun hier. Dem Kaufmann Julius Friz ist Prokura erteilt.

Heilbrouner Nahrung8smittelfabriken. Otto & Kaiser hier: Als weiterer Gesellschafter ift Hans Tischer, Kaufmann hier, eingetreten. Der GHesellshafter Hermann Otto hat auf Vertretungs- befugnis verzichtet.

Stv. Amterihter Kopp.

Hirschberg, Schles. [59396] Im Handelsregister A unter Nr. 27 if das Er- lös\hen der Firma „Hermaun Scherwat“ in Hirschberg eingetraaen.

Hirschberg iu Schlefien, den 16. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht. Ibbenbüren. [59397] In unser Handelsregister A ift bei der unter Nr. 24 eingetragenen Firma Theodor Bergschneider zu Ibbeubüren eingetragen worden, daß die dem Kauf- mann Heinrih Bergschneider zu Ibbenbüren erteilte

Prokura erloschen ift. Ibbenbüren, den 17. Oktober 1908. Könialibes Amtaaericht.

KaisersIlautern. [59524]

I. In das Firmenregister wurden eingetragen :

1) Firma „Karl Schug“ mit dem Sige zu Kusel; Inhaber: Karl Shug, Shuhmachermeister und Kaufmann, in Kusel wohnhaft. j

2) Firma „Emil Pfaff“ mit dem Siye zu Lauterecken; Inhaber: Emil Pfaff, Kaufmann, in Lauterecken wohnhaft. :

3) Firma „Friedrich EhrenspeX“ mit dem Sige zu Kusel; Inhaber: Fri:-drich Ehrenspeck, Gerbereibesizer, in Kusel wohnhaft.

IT. Nachitehende Firmen find erloshen: _

1) „Semmer @ Schmitt“ mit dem Sihe zu Kaiserslautern ; i

J „Jakob Plauth““ mit dem Sitze zu Lauter- eckenu ;

3) „Veter Steiner“ mit dem Sitze zu Kaisers-

lautern ; Albis-

4) „I. Borg“ mit dem Sitze heim a. Pfr. /

ITI. Beir-efff: Die Aktiengesellshaft „Mühleu- uvd M-7jchineu-Bau- Aftiengeseüschaft in Li- quidation“ mit dem Sitze zu Kaiserslauteru: Die Vertretungsbefugnis des Liquidators ist nah Cs der Liquidation beendet; die Firma ift erloschen.

IV. Betreff: Die Firma „Friedrich Vier- heller“ mit dem Sitze zu Winnweiler: Friedrich Vierbeller, Kaufmann in Alsfeld, als Firmz?ninhaber gelöscht; als Firmeninhaber wurde eingetragen: Max Eberhard IL., Notariatsgehbilfe, die Ausbeutung einer Formsandgrube betreibend, in Winnweiler wohnhaft.

Kaiserslauteru, den 17. Oktober 1908.

Kal. Amtsgericht.

Köpenick. [59400] Die in unserem Handelsregifter Abteilung A Nr. 372 eingetragene Firma Otto Goldmann in Oberschöneweide ist heute gelö\{cht worden. Köpenick, 10. Oktober 1908. Königlih-s A ntsgericht.

Köpenick. [59398] In unser Handelsregister A 411 if heute die Sei Joseph Chaim «& Oligfi in Berlin mit

zu

weigntederla\ung in Köpenick unter der Firma

oseph Chaim &@ Olitzki Filiale Cöpenick und als deren Inhaber der Kaufmann Joseph Chaim in Berlin eingetragen worden.

Köpenickck, den 13. Oktober 1908.

Generalversammiung gewählten ständigen Direktor, welherim Verhinderungsfalle von einem gleichfalls von der Generalversammlung gewählten \tellvectretenden Dir-ktor vertreten wird. Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen durch den Deutschen Reichsanzeiger und das Langenfalzaer Kreisblatt. Die Berufung der Generälversammlung erfolgt 14 Tage vorher durch den AufsiŸHtsrat mittels ein- maliger Bekznntmachung ia den Gesellshafstsblättern. Die Gründer der Gesellschaft sind: 1) der Guts- vorsteher Friedri Wilbelm Göbel zu Altengottern, 2) der Kaufmann Heinrich Eduard Früh daselbst, 3) der Gastwirt Alwin Werneburg daselbst, 4) der Landwirt Alwin Döll daselbst, 5) der Landwirt Otto Vogel daselbst, 6) der Landwirt Louis Walter da- selbst, 7) der Landwirt Otto Kettenbeil daselbst, 8) der Landwirt Heinrich Daniel Ik. daselbst, 9) der Landwirt Franz Otto daselbst, 10) der Landwirt Julius Koch daselbst, 11) der Landwirt Hermann Margraf daselbst, 12) der Sattler Otto Stollberg daselbst, 13) der Kaufmann Paul Schreiber daselbft, 14) der Kaufmann Wilhelm Fink daselbft, 15) der Landwirt Andreas Hartung in Schönstedt Nr. 58, 16) der Landwirt Karl Schilling daselbst, 17) der Landwirt Willy Rönick daselbst Nr. 103, 18) der Ziegeleibefißer August Götze daselbft, 19) der Land- wirt Oswald Nönick daselbt, 20) der L besißer Karl Andreas Koh daselbst, 21) der Landwirt M:chxel Oehmler daselbst, 22) der Landwirt Otto Hartung daselbft, 23) der Landwirt Walter Koh da- selbst, 24) der Landwirt Friedrih Meisemann daselbst, 25) der Landwirt Rudolf Oehmler daselbst, 26) der Landwirt Willy Rönick dafelbst Nr. 125, 27) der Landwirt Robert Rönick daseibst, 28) der Landwirt Heinri Kliytein daselbst, 29) der Landwirt Berthold Oehmler daselbft, 30) der Maurermeister Friedri Witt daselbst, 31) der Landwirt Ewald Hartung daselbst, 32) der Landwirt Friedrih Koch daselbft, 33) der Bauunternehmer Karl Dittrich daselbst, 34) der Schmiedemeister Heinrih Schäfer da'elbst, 35) der Landwirt Andreas Shütz daselbsi, 36) der Landwirt Hermann Gertung daselbst, 37) der Archi- tekt Viktor Winter daselbst, 38) der Landwirt Berthold Vogel daselbft, 39) der Landwirt David Fischer daselbit, 40) der Landwirt Friedrich Trans- feld daselbst, 41) der Landwirt Oskar Hartung da- felbst, 42) der Landwirt Louis Voigt zu Grofien- ottern, 43) der Z'egeleibesiger Eugen Wenk da- elb, 44) der Gastwirt Oskar Scharr daselbst, 45) der Kaufmann Otto Hesse daselbst, 46) der Kaufmann Ernft Köber z1 Heroldishausen, 47) der Landwirt Friedrih Leopold zu Müiyerstedt, 48) der Landwirt Adalbert Görnandt daselbst, 49) der Maurermeister Friedrih Müller daselbst, 50) der Lehrer Oskar Ackermann zu Weberstedt, 51) der Gutsbesißer Karl Wilhelm Schmidt zu Großwels- b3ch, 52) der Lindwirt Eduard Richter zu Seebach, 53) der Landwirt Hugo Bellstedt zu Flarchheim, 54) der Kaufmann Louis Köber zu Großz?ngottern. Die Gründer haben sämilihe Akiien üernommen. Zum Vorstand is der Kaufmann Otto Hesse in Großengottern bestellt. Die Mitglieder des ersten Aufsihhtsrats sind: 1) Der Gutsvorsteher Friedrich Wilhelm Göbel in Altengottern, 2) der Kaufmann Paul Schreiber daselbft, 3) der Gutétbesizer Karl Wühelm Schmidt in Großwels8bah, 4) der Land- wirt Andreas Hartung in Schönstedt, Haus Nr. 58, 5) der Gemeindevorsteher Ewald Oehmler daselbst, 6) der Landwirt Willy Rönick I. daselbst Nr. 103, 7) der Ziegeleibesiger Eugen Wenk in Großengottern, 8) der Kaufmann Ernst Köber in Heroldishausen, 9) der Landwirt Hugo Bellstedt in FKlarcheim. Die mit der Anmeldung eingercihten Schrifistücke, ins- besondere der Prüfungsberiht des Vorstands, des Au'!sihtsrats und der Revisoren, können während der Dienststunden auf der Gerichtsschreiberei eingesehen werden; von dem Prüfungsberihte der Revisoren kmn au bei der Handelskammer zu Erfurt Ein- iht genommen werden. Laugensalza, den 13. Ok- tobec 1908. Köni, lihes Amtsgericht. Lauenburg, Pomm. [59403]

In unser Handelöregister Abt. B ist beute unter Nr. 6 die Aktiengesellshaft in Firma „Kleinbahn- Aktiengesellschaft Chottschow - Garzigar““ mit dem Sitze in Lauenburg i. Pomm. eingetragen.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 26. September 1908 festgestellt. Gegenstand des Unternehmens ift der Bau und Betrieb der Kleinbahn von Chotishow nach Garzigar. Das Grur dkapital beträgt 1 137C00 M und ist in Inhaberaktien zu je 1000 4 zerlegt, welcke zum Nennwerte ausgegeben werden.

Der Vorstand der Gesellschaft besteht zunächst nur aus einer Person. :

Die Bekanntmachungen der Gesellshaft erfolgen durch den Deutschen Reichsanzeiger.

Die Berufung der Generalversammlung erfolgt unter Mitteilung der Tagesordnung durch einmalige öffentlihe Bekanntmahung 2 Wochen vor dem an- beraumten Termin, wobei der Tag der Einberufung und der Sertiaeng ul mitzurehnen sind.

Die Gründer der Gesellschaft sind :

1) der Königlich preußische Staatsfiskus,

2) die Provinz Pommern, 3) der Kreis Lauenburg i. Pomm., 4) die Stadtgemeinde Lauenburg i Pomm.,

Lippstadt. Befanntmachimtg. [59404] In unser Handelsregister A Nr. 115 if zu der Firma Ewald Kleine & Cie zu Lippstadt heute eingetragen :

Der Buchhalter Sinz ift infolge Verlegung seines Wohnsitzes von hier als Liquidator ausge\shteden. Zur Vertretung der Firma sind gemeinschaftlih berechtigt die Liquidatoren Bankdirektor Bauer und Gutspächter Albers.

Lippftadt, den 14. Oktober 1908.

Königlih-s Amts3gericht. Magdeburg. [59405] 1) Bei der Firma „Koch, Bantelmanu & Paash““ unter Nr. 987 des Handelsregisters A ist eingetragen: Dem Julius Höfert jun., dem Johannes Paash und dem Gustav Filz, sämtlih in PMagde- burg, ist Gesamtprokura in der Weise erteilt, daß je ¿wei von ihnen zur Vertretung der Gesellschaft er- mächtigt sind.

2) Die Firmen „Richard Plümecke, Nr. 1791, und „S. Schlefinger jr.“, Nr. 905 desfelben Re- gtfters, find erlcschen. 3) Bei der Firma „Marie Hanuiball“ unter Nr. 1675 deéselben Registers ift eingetragen: Die Gesellschaft ift aufgelöst. Die Firma ift erloschen. 4) Bei der Firma „Daaseusteiu & Vogler, Aktiengeselishafi“ zu Berlin mit Zweignieder- lassung tn Magdeburg unter Nr. 49 des Handels- regifiers B ist einzetragen: Die Prokura des Marx Nathan ift erloshen. Dem Carl Dorno zu Berlin ift derart Gesamtprokura erteilt, daß er berechtigt ist, in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen die Gesellschaft zu vertreten. Magdeburg, den 19. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht A. Abteilung 8.

Malchow, Mecklb. [59406] In unser Handelsregister ist beute unter Nr. 2 zur Firma „N. Schlomaun“ eingetragen: Spalte 3: Die Firma ist geändert in N. Schlo- mauu, Juhaber Semmy Schlomaun. Spalte 5: Kaufmann Semmy S{hlomann in Malchow. Spalte 6: Die offene Handelsgesellshaft „N. St&lo- mann, Inhaber Kaufmannn Sewmy S#lomann und Kaufmann Felix Schlomann* if durch den Tod des letzteren aufgelöst. Der, Kaufmann Semmy S({hlomann seßt das Handelsgeschäft mit Zustimmung der Erben des Kaufmanns Felix S&lomann unter der veränderten Fi:ma „N. Schlomann Inhaber Semmy Scchlomann“ fort. Maichow, 19. Oktober 1908. Großherzoglihes Amtsgericht.

Metz. Handelsregifter Metz. 59408]

In Gesellschaftsregister Band V unter Nr. 233 wurde bei der Firma „Verkoufsvereinigung der Lothringer Ziegeleien, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung zu Metz“ beute eianget:agen:

Die Firma is geändert in „Verkaufsvereinui- gung Lothriuger Ziegeleien, Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu Meh““.

Meg, den 16. Oktober 1908.

Ka!serlich-3 Amtsgericht.

Metz. Handelsregister Metz. [59407]

Im Gesellschaftsregister Band 1V unter Nr. 652 wurde bei der Firma „Portlanvd - Cemeutwerk Rombach, Aktiengesellschaft in Rombach“, heute eingetragen : f

Der Borftand besteht künftighin aus zwet Personen. Als weiteres Vorftand3mit„lied if der Kaufmann Carl Bode zu Stahblbeim bestellt worden. Dessen Prokura ift somit erloshen. Der Kaufmann Carl Dirks in Stablheim ijt zum Prokuristen bestellt worden. Die Preckura des Chemikers Dr. Freydag ift erloshen. Die die Gesellschaft verpflichtenden Er- klärungen werden sonach in Zukunft entweder von den beiden Vorstandsmitgliedern Bernhard Hermanni und Carl Bode oder von einem Mitglied tes Vor- ftands und dem Prokuristen Kaufmann Carl Dirks gezeichnet werden.

Meg, den 19. Oktober 1908.

Kaiserliches Amtsgericht.

Mirow. [59409] Im Landelsregister ift die hiesize Firma „Rudolf Knoll“ am 14. Oktober 1908 gelöscht. Mirow, den 14. Oktober 1908. Großherzogliches Amt3gericht. Mittenwaide, HärKk. [59410] In unserem Handelsregister Abteilung A ist unter Nr. 48 die Firma Königlich koncesfiouierte Neue Apotheke und Drogerie in Teupitz und als deren Inhaber der Apothekenbesiger Paul Fried- laender in Teupiÿ eingetragen. Mitteuwalde (Mark), den 15. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht. andelöregifte [59057]

Mümechen. SHandelêregifter. I. Neu eingetragene Firmen. 1) Kraftfutterwerk Oberlaud, Aktieugesell- schaft. E München. Der Gefellshaitsvertrag ist am 30. S-:ptember 1908 festgestellt. Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb von Futtermittel- geshäften aller Act. Grundkapital : 150 000 #. ein- teilt in 150 auf ben Inhaber lautende, zum Nenn- Ling auszugebende Aktien zu je 1000 „6. Die

Bürger hierselbst. 3) August Biudt; als Ja- baber : Sudan August Bindt hterseldft. 4) Jfi-

Königliches Amtsgericht.

5) Kaufmann Bernhard Beer, daselbst 6) Stadtrat Karl Koltermann, daselbst,

Gründer, die sämtlie Aktien übernommen hoben, sind: Georg Merkel, Diplomingenteur, Josef Schmid-

Inhaber: Kaufmann Felix Frobnhau Svezialgeshäft für Lodenkonfektion, straße 23.

3) Agence franco-allemande Josef Eder. Kaufmann Josef Eder

Si : tuen. See:

n München, Agentur, wanthalerstr 25/1.

4) Eduard Schueider. / baber: Kaufmann Eduard

Nähmaschinenhandlung, Sgillerstr. 39/T.

9) Aibert . Compaguie mit Haftung. Siy: München. vertrag ist am 16. Oktober Gegenstand des Unternehmens i der und die Verwertung von Patent- und Muster- hußrechten auf graphishem Gebiete, insbe- sondere aller von Dr. Eugen Albert, Kunst- und Verlagsanstaltsbesißzer in München, erworbenen Patent- und Mustershußzrechte. Stammkapital : 1000000 Æ. Saheinlage: Der Gesellshafter Dr. Eugen Albert legt zur Deckung seiner Stammeinlage von 900 00) 4 zu gleihhohem Anslagswerte in die Gesellshaft ein folgende von ihm erworbene deutsche Patent- und Gebrauhsmustershußzrechte, nämlih: a. die Patentrehte Nr. 116 538, 154 532, 125217, 122836, 134551, 177 287, 161912 160666, 180920, 175 102, 178365, 184411 179 325, 188 440, 178675, 199535, b. die Ge- brauh3musterschußrechte Nr. 247683, 269 834, 269 835, 254 384, 254 594. Sind mehrere Geschäfts- L rie u (sid Le el aren oder einer mit einem Prokuriiten vertretungsberehtigt. Ges {äftsführer: Dr. Eugen Albert, ae Tid Ber- [ag8anftaltèbesizer, und Julius Kaufmann, Gesell- \haftsdirektor, beide in München. Veröffentlihungen der Gesellschaft erfolgen im Deutschen Reichs-' “Mas waltung Pri

auSverwaliung Prinzregentenplaß 14, Gesellschaft mit beschräukfter Plitung Sig: München. Der Gesell|haft8vertrag ist am 17. Of- tober 1908 abgeschlossen. Gegenstand des Unters- nehmens ist der Erwerb, die Verwaltung und die V rwertung des Anwefens Prinzregentenpla 14 in München. Stammkapital : 20 000 4. Geschäfts- führer: Hans Weber, Kaufmann in Großhadern. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so ist jeder B de C:

an + Ruf. Sig: München. Inhaber Agent Hans Kaspz1r Ruf in München, Delikatefsen- agentur, Ainmill-rstr. 13.

IT. Veränderungen bei eingetragenen Firmen.

1) Actien-Gesellschaft für Lederfabrikation. Sig: Müncheu, Ina der Generalversammlung vom 8. E G E ehe Abänderung des

ejellshaftevertrages nach näherer Ma Velten dessloyen B VO

uaftmühle Tivoli. Siß: München. Dem Vo:standsmitgliede Philipp Wagner ist ebenso wie dem Vorstandsmitgiiede Adolf Staedele die Be- fugnis erteilt, die Gelellshaft auch je in Gemeinschaft mit einem P-okuristen zu vertreten. Wziterer Pro- kurist: Ludwig Rotmüller in München, Gesamts- prokura mit cinem Vorstandsmitgliede.

3) Soufsedy & Schwarz-Rotti Bouillou- Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Siz: München. Ailfced Keller und Pavula Laber, beide ia Mü: hen, Gesamtprokura.

4) Gesell schHaft zur Verwertung von Patenten mit beschränkter Haftung. Siz: München. Seldaigtgürer aths Sig neubestellter

e ührer: Mathias illinger, vereidigt Bücherrevisor in München. G ABE

5) Michael Moser. Siz: München. Name der Inhaberin infolge deren Verehelihung in Franziska

E gefindext.

aftuer’s Nfg. Philipp Ewert «& Richard Köhl. Siy: Müuchen. Offene Hande18- gesellshaft aufuelöst, Nunmehciger Alleininhaber der geänderten Firma „L, Kastner’s Nfg. Philipp Ewert“ Kaufmann Philipp E vert in Müachen.}

7) K. L, Meyer. Sit: Müuchen. Karl Louis Meyer als Jnhater gelö\cht. Nunmehriger Inhaber : aufmann Paul Deitz in München. Forderungen und Verbindlichkeiten sind niht übernommen. 2 8) Eduard Linuduer. Sitz: München. Johann udwig Stumm als Inhaber gelöscht. Nunmehrige Inhaberin: Marie Weiler, Holzhändlersehefrau in

ünchen, Verbindlichkeiten find niht übernommen,

9) Diouys Pruckner. Siz: München. Franz Prudner ais Inhater gelö\cht. Seit 17. Oktober Ens offere Handelsgesellschaft. Gesell\chafter : rin Pruckaer und Walter PruckFner, Kaufleute in

Ünhen. Ve bindlichkeiten sind nit übernommen. P:okura des Erwin Pruck er gelöscht. : Sud Hauseuftein & Vogler Actiengesellshaft. Î eigniederla}sung München; Hauptuieder- gung Berlia. Profura des Max Nathan gelöst. qcubestellter Prokurist: Karl Dorno in Berlin, Ge- mtpcokura mit einem zweiten Prokuristen.

1 I1L. Löschungen eingetragener Firmen.

2) Gebr. Siuiefenhofer. Siß: München.

F Müacheuer Spirituoseufabrik Martha

reiberger. Siy: München.

bu Pzöaix, Ausk anfiei, Jucasso- & Nechts-

la Wiaiie, Sh: Ben afler. iß: München.

München, 17. Oktober 1908. °

en in München, Weißenburger-

Stg: München. a Schneider in München,

beschränkter Der Gesellschafts- 1908 abges{lefssen. Erwerb

unter Nr. 84 die Kommanditgesellshaft in Firma G rkenwerder einget worden. haftende GesellsGafter find die Heinrich Schall und Paul Sekura in Birkenwerder.

Naumburg a. S,., den 16. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht. Vie Fi l

e Firma: „Friedrich Kr 4 Schmid“ zu Nidda f G L E Handelsregister ift beute erfolgt. Nidda, den 15. Oktober 1903.

Großh. Amt3gericht.

Northeim, Hann.

[ In unse d if R r _Han elsregister Abteilung A ift

Meyer in Northeim Prokura erteilt ift. Northeim, den 16. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht.

Nürnberg. in Hersbrue.

triebsingenieur Paul - Shmidt Kaufmann Mathias Brandt zu Remscheid. 2) Ferdinaud Bäuml- in Nürnberg.

geshäftsinhaber Ferdinand Bäuml Installationsge\chäft und eine Bauflaschneret. 3) Bernhard Nölke in Nürnberg.

Das von dem

Blumen- und Pflanzenhandlung i guf d n pra wo ERE N in Nürnberg E angen und wird von di wehtergefibrt esem unter obiger Firma etall - Sammerwerk! Neumühle Marx in Nüruberg. ne E Die Firma wurde gelös{t. 5) Johaun Mandel & Cie. in Nürnberg. Durch einstweilige Verfügung des Vorsitzenden der Kammer 11 für Handelssachen des K. Landgerichts Nürnberg vom 7. Oltober 1908 wurde den Gesell- schaftern Johann Mandel, Güteragent in Nürnberg, a Abou G E ebenda, die Bes n13 zur Vertretung der Gesellschaft ent Í Nürnberg, 17. Oktober 1008 E entIos K. Amtsgeriht Registergerit.

Oederan. [59416] Auf Blatt 211 des Handelsregisters, die Firma Jaloufie- und Nollshußwaudfabrik Oederan Adolf Richter in Oederan betreffend, ist am 17. dieses Monats eingetragen worden : Der Fabrikant Gustav Adolf Richter in Oederan ist als Inhaber ausgeschieden; der Kaufmann Kurt Artur Ahnert in Hamburg ist Inhaber.

Die Firma lautet künftig: Deutsche Fenuster- schutz-Werke Oederan i. S. Kurt Ahnert. Oederan, den 19. Oktober 1908.

Köntgliches Amtsgericht.

Ohlan. 59417 In unser Handelsregister Abt. A ift vet bet Nr. 107 eingetragen worden :

Die ofene Handelszesellchaft Gebrüder Wen- driner in Ohlau mit Zweigniederlaffung in Breslau ift aufgelöst.

Wenbeluec ie Dblea in utter gun Sigismund endriner in au ist alleiniger Inhaber der é Ohlau, 14. Oktober 1908. O inna Kgl. Amtsgericht.

Olbernhau. [59418] Auf Blatt 191 des hiesigen Handelsregisters, die Firma Carl Frische in Blumenau betreffend, ist heute eingetragen worden, daß 1) der bisherige Inhaber Carl Friedrih Fritze in S ar a gee ima CUeIt A teden T

n das Handelsge t als persönli aftende Gejellshafter eingetreten sind : iat: a. der Geschäftsführer Karl Hugo Frische, b. der Geshäft8gehilfe Emil Oskar Frische, c. der Geschäft8sgehilfe Karl Reinhold Frische, d. der Geshäft8gehilfe Ernst Robert Frißz|che !. ae (fe VRNEMESE Ti ledige Emma Milda

rißihe, f. die minderjährige ledige Martha Elsa Frische, g. der minderjährige Georg Albert Frische, ju Aas c, © bis g sämtli in Blumenau, zu d in Die Gesellschaft hat am 1. Juli 1908 begonnen. te unter d, 6, f und g Genannten sind von der Vertret ng der Gesellschaft ausgeschloffen. Zur Vertretung der Gesellschaft ift die Mitwirkung ¡weier G-sellshafter erforderli. Olbernhau, den 17. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht.

Oranienburg. Befanntmahung. [59419 In unser Handeléregister Abteilung A ist heute

Sig in Persöalich find die Steinsezmeister

Sekura ck& Co“ mit dem

K. Amtsgeriht München I.

ift Prokura erteilt. Gin Kommanditist ist vorhanden.

59414] Eintrag zum

59415]

beute Firma Adolf Gebhardt in Nort- heim eingetragen, daß dem Kaufmann Karl

Handelsregzistereiniräge. [59498 1) Deutsche Wachwitmetall-Aktien=csellschaft

Kaufmann Max Heß in Hersbruck if nit 1 Vorstand; nunmehrige Vorstandsmitglieder d Be zu Hersbruck und

Unter dieser Firma betreibt der Installations- in Nürnberg ein

Blumengeshäftsinhaber Be d Nölke dahier unter obiger Firma betriebene Gesdäft

Gew

Depofiteukasse Oftrowo, e E

dem

erteilt is #

f Oftrowo, den 13. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht.

PasewalkK, Bekanntmachung. In unser Handelsregister A ist heute unter

Marquardt“ Bilbarn ens

elm Sticht und d kt é Marquardt beide in C

begonnen. asewalk, den 17, Oktober 1908. Königliches Amtsgericht. Abt. 3.

Pegau.

die ofene Handelsgesellshaft Louis Schmalz in

Gefellschaft ist aufgelöst. Der Ges Ushafter á G Karl Friedri Louis Shmel 0 tes Der Kaufmann Curi Walther S i Handelsges{chäft und die Si E E Da Pegau, am 19. Ofktobex 1908. Königliches Amtsgericht.

Posen. Vekauntmachung. [59425] In unserem Handelsregister Abteilung A ist heute U is. a etrgetragene Firma „Eldorado“ eugs in Poseu gelö\{cht worden. Posen, den 16. Oktober 10g Königliches Amtsgericht.

Posen. Bekanntmachung. In unfer Handelderctfte, d q unter Nr. Haftuyg in Firma liupiec towary Koto- nialne i chemikaija hurtowaie Gesell. schaft mit beschräukter Haftung mit dem Sigze in Posen D E o Der Gesellschafts-

5 uqu vertrag ist am 57 S7, September 1908 abgeschlossen

worden. Gegenstand des Unternehmens ist der An- kauf und Engrosvbertrieb von Kolonialwaren, Zigarren und ch mischen Artikeln sowie der Betrieb des Ver- lag8geschäfts, welches von Artur Gustowsfi bisher unter der Firma Kupiec, Fachorgan der Kolonial. warenbrarche, betrieben wird, ferner der Betrieb bezw. die Uebernahme von Agenturen und Kom- missionsgeshäften jeder Art. Das Stammkapital beträgt 50000 4. Zur Deckung seiner Stamm- einlage bringt der G-sellshafter Artur Gustowskt das von ihm bisher unter der Firma Kupisc be- triebene Verlagsgeshäft des Fachorgans für die Kolonialwarenbranche zum Preise von 10 000 6 und seine Kontor- und Geschäftseinrihtung im Wert von 709 #4 ein. Geschäftsführer ist der Kaufmann Artur Guftowski in Posen, ftellvertretender GesÞYäfts- führer ist seine Chefrau Helene Gustowska, geb. Surma, ebenda. Die Zeichnung des Stellvertreters geschieht in der Weise, daß derselbe der Firma der Gesellschaft seine Namensunterschrift mit dem Zusatz ei. V. hinzufügt. Zum Erwerb und Veräußerung von Grundstücken sowie zur Auszahlung von Nach- hüssen bedarf der Geschäftsführer der Ge- Ene E Beg Mx SetanulmaGurigen r den Deutschen Neichs8anzeiger. Posen, den 16. Oktober 1908. Ens Königliches Amtsgericht.

Pulsnitz, Sachsen. [59427] In das Handelsregister ist heute das Erlöschen der Firmen Carl Friedr. Gäbler in Vretnig S tofebtedior wt Meh ftr Beta

orf au a 2 eingetragen w e Pulsuitz, am 19. Oktober 1908. S Köntglides Amtsgericht.

Reichenbach, Scnles. [59429] In unser Handelsregister A Nr. 323 ift am 1. Oktober 1908 bei der ofenen Handelsgesell haft SOtider Schreyer in Peterswaldau eingetragen

lofbes Gesellschaft if aufgelöst, di: Firma ist er-

Königliches Amtsgeri®t Reichenbach u. Eule.

Reichenbach, Sechies. [59428] In unser Handelsregister ist am 3. Oktober 1908 der Bierverleger August Jung in Reichenbach i. Sch{[. als Jnhaber der Firma Paul Reiche Nachfolger daselbft eingetragen worden. Die in dem Betriebe dieser Firma bit her begründeten Forderungen sowie die dahin begründeten Verbindlihkeiten sind auf August Jung nicht übergegangen. Königliches Amtsgericht Neicheubach u. Eule. Reinseld, MHolstuecia. [59430] In unserm Handelsregifter A is unter Ne. 21L Dani g bars és eh D cadacag A u Re eld heute eingetragen : Die Firma ist erloschen. wis

[59426] Abteilung B ist beute

Dem Kaufmann Heinrih Michelsohn zu Berlin

: eingetragen worden, da Meetn Heinrich Hunrath in Posen Prokure

[59423] i Nr. 112 die offene Handelsgesellschaft in Firma „Sticht «& mit dem Sige in Pasewalk einge- deren Geselishafter der Kaufmann Pasewalk find” Zut Bree i afewalk sind. *Zur Ver- tretung der Gesellschaft i nur Johannes Marquardt ermächtigt; die Gesellshaft hat am 1. Oktober 1908

59424 Auf Blatt 48 des biesigen Saubérätez its rf

Elftertrebuitz ift heute eingetragen worden: Die

108 die Gesellshaft mit beschränkter

L R O ist. E E wird unter nderter Firma von dem bisherigen Gefell- Priest De At E ¿u U ¡cet min gelegt. Vie Handél8niede g - neudrun verlei niederlassung ist nach Unter Scchleufingen, den 16. Oktober 1908. Königlih-s Amtsgericht. Schönberg, Mecklb. Bei der Firma F. Heitmann in Schönberg ist e gigeragen worden, daß fie nach Verlegung ederlaîîung na S s Dosen it jung nach LübeŒÆ in Shönberg er Schönberg (Mel.), 19. Oktober 1908. Großherzogliches Amtsgericht. Schwaan. E [59435] In das hiesige Handelsregister ist zur Firma eReichsadler-Apotheke E. Reimer“ zu Schtvaan hene Gun agea: as Gesckâst ist unter Abänderung der Firma i e¡Reichêadler-Apotheke Paul Drefiace bit Kauf auf den Apotheker Paul Dresing in Schwaan

[59434]

übergegangen. Schwaan, den 10. Oktober 1908. Großherzoalihes Amtsgericht.

Handelsregifter A Nr. 63. [59436] Siy Schwedt

Schwedt. Bei der Firma J. G. Müller O. ist eingetragen worden: Die Firma ist erloschen. Schwedt a. Oder, den 12. Oktober 1908. Königlihes Amtsgericht.

Schweinfurt. Bekauutmachung. [59081 eBVayerischs Haudelsbauk, Filiale Schwein: furt, vorm. Rich. Kirchuer.“ Unter dieser M hat 7 I Oa E Handelsbank in München am 1. Ju 8 eine Zweignieder in De Se LQtes ige E lte Gesellichaft ist eine Aktiengesellshaft. Die dur Allerhö4hste Entschließung vom 11, April 1869 genehmigten Statuten wurden am 4. Juni 1869 als Gesellschaftsvertrag ecflärt. Der Gesellschaftsvertrag ist geändert dur) Beshlüsse der Generoloersamm- lungen vom 21. Mai 1871, 26. Juni 1871, 19. April 1881, 31. März 1884, 31. März 1885, 18. März at Sa P n g 22 Nooewber 1899

. Dezember , 21. März 1901, 24. / und 21. März 1907. : E Geger stand des Unternehmens sind: A. Die Geschäfte, welhe die Gesellshaft auf Grund der Statuten vom 11. April/4. Juni 1889 teilweise seit ihrer Gründung (Bankabteilung), teil- weise durch ihre Bodenkreditanstalt, seit 1871 (Hypo- thekenabteilung), teilweise durch das im Jahre 1881 errichtete Lagerhaus der „Bayerischen Handelsbank“ seit 1881 (Lagerhausabteilurg) betrieben bat und nah wie vor dem 1. Mai 1898 betreibt; B. Geschäfte, welhe die Gesellschaft na Mafß- gabe des Hypothekenbankgesetzes zu betreiben be- e e j

iter ist die Gefellshaft berechtigt, alle Bank- und Handelsgeschäfte zu betreiben und es gehören zu threm Wirkungskreise insbesondere : 1) Der Kauf und Verkauf und die Belehnung von Wertpaviteren aller Art, Kauf und Verkauf von edlen Metallen in gemünztem und un emünztem Zustande und die Gewährung von orshüfsen hierauf ; x 2) das Diskontogeschäft ; 3) die Gewährung von Vorshüssen auf Waren e i f Mank

as Kommissions- und Einkassierung8ge\Gäft, das Kontokorrentgesäft und die Gewährung eei pee d R Bn O die Ses usnd Rechnungen hre épositionen mittels Anweisungen u Ce Caertebe): f R T as Vepolsitengeschäft, soweit dieses nicht dur

Ges: ÿ oder Verordnungen behindert ist, wobei die Bank gegen übernommene Gelder verzintlihe oder unverzinsliche, aber nur auf den Namen oder an die Ordre des Einlegers lautende Kassascheine in Be- trägen von nihcht weniger als einhundert Mark Reichswährung ausgeben darf; 6) die Uebernahme und Negozierung von Anlehen für Staaten, Gemeinden, Korporationen und andere Vereine, von Anlehen für industrielle oder landwirt- \chaftlihe Unternehmungen, ferner die Beteiligung bei folhen Anlehensgeshäften; ) die Gründung industrieller und anderer Unter- Ieaebe die Beteilt m bei der Gründung folher Unternehmungen oder Selbstbetrieb derselben; 8) die Aufbewahrung von Wertpapieren in offenem und vershlofsenem Zustande, auh die Aufbewahrung von fonftigen Wertgegenständen sowie die Vermtetung von Schrankfähern (Safes) im Trefor der Bank; ferner ift die Gesellshaft berechtigt: 1) zur Gewährung von bypothekarishen Darlehen, ferner zum Erwerb, zur Veräußerung und zur Be- leihung von Hypotheken, zur Gewährung nihht- bypothekarisher Darlehen an inländishe Körper- schaften des ôfentlihen Nehtes oder gegen Ueber- nahme der vollen Gewährleistung durch eine folche Körperschaft, zur Gewährung von Darlehen an in- Unn de Kleinbahnunternehmungen gegen Verpfändung er Dan ; 2) zur Ausgabe von Schuldverschreibungen auf

a.

Reiufeld, den 14. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht.

Grund der erworbenen Hypotheken (Hyvotheke O briefen), zur Ausgabe von Sthuldvers@hreibangee aue