1908 / 250 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

gesellschaft, mit Sig in Magdeburg und u. a. einer R idbrlafing in Burg b. M. ein-

getragen : Die Prokura des Paul Herbst ist erloschen. Burg, den 16. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht.

Celle. Bekanntmachung. [59721] Im hiesigen Handelsregister B ist zu Nr.-33 zur Firma Celler Erdölwerke Gesellschaft mit be- \chräukter Partung zu Celle folgendes eingetragen : efugnis des Geschäftsführers,

Die Vertretungs Kaufmanns Friedrih Steinborn in Hannover, ist er-

loshen. Zum Geschäftsführer ist der Oberleutnant

a. D. Ecnst Fromme in Celle bestellt.

Celle, den 17. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht. 2. Darmstadt. [59722]

In unser Handelsregister B wurde heute einge- tragen hinsihtlih der Firma: Odenwälder Baryt- werke, Gesellschaft mit beschräukter Haftung, Darmstadt:

Friedrich genannt Friß Krumm, Betriebschef in Dornap b. Elberfeld, hat seinen Wohnsiß nah Darm- stadt verlegt. :

Darmstadt, den 15. Oktober 1908.

Großherzoglihes Amtsgeriht Darmstadt I.

Delmenhorst. ; [59846]

In unser Handelsregister Abt. A ist unter Nr. 227 eingetragen :

irma Heinrich Meyer in Elmeloh. -

AUeintiger Inhaber: Mühlenbesiger Hinrich Friedri Meyer in Elmeloh.

Delmenhorft. 1908, Oktober. 14.

Großh. Amtsgericht. Abt. [TI.

Detmold. 59723]

In unser Handelsregister Abt. B ist zu Nv. 19: Frauz Hartmauu Sinalco Aktiengesellschaft in Detmold eingetragen:

Der Kaufmann Carl Vogel in Detmold ist als weiteres Mitglied des Vorstands bestellt. Derselbe ist berehtigt, in Gemeinschaft mit einem anderen Vorstandsmitgliede oder einem Prckuristen die Ge- fellshast zu vertreten und deren Firma zu zeihnen.

Detmold, den 16. Oktober 1908

Fürstliches Amtsgericht. II.

Dresden. [58989] In das Handelsregister ist heute eingetragen worden : 1) auf. Blatt 99 0, betr. die Gefellshaft Elek-

tricitäts-Gesellschaft Zschockelt mit beschränkter

Hafiung in Dresdeu: Der Direktor Friedrich

Wilhelm Lamy? is nicht mehr Geschäftsführer.

Z"m Geschäftsführer ist bestellt der Ingenieur Hein-

rih Karl Theodor Göbe in Dresden.

2) auf Blatt 10 608, betr. die Gesellshaft Fischer- Licht Gesellschaft mit beschräukter Haftung in Dresden: Die Gesellshaft ist durh Beschluß der Gesellshafterversammlung vom 3. Oktober 1908 auf- gelöft. Der Kaufmann Anton Franz Siegert ift

niht mehr Ge\chäftsführer, sondern Liquidator. J

3) auf Blatt 11 772: die Firma Georg Nitsche in Dresden. Der Fleischermeister Hermann Georg Nißsche in Dresden iît Inhaber.

4) auf Blatt 8762, betr. die Firma Richard Schädlich Nachf. in Dresden: Die bicherige Firmeninhaberin Helene Lucie Volcke, geb. Wiesener nicht Wiesner —, ist au2geshieden. Die Kauf- wannsehefrau Anna Agnes Elise Schnädelbach, geb. Wiesener, in Dresden ist Fnhaberin.

5) auf Blatt 10896, betr. die Firma Heinrich Palme in Dresden: Der bisherige Firmeninhaber Heinrih Raimurd Palme ift gestorben. Der Kauf- mann Heinrih Friedrih Palme in D-esden ist In- haber. Die an Heinrih Friedrih Palme erteilte Prokura ist erloschen.

6) auf Blatt 7949, betr. die Firma Paul Weid- haas in Niederlößnißz. Die an den Kaufmann Nichard Alexander Weidhaas erteilte Prokura ist er- loshen. Gesamtprokura ift erteilt dem Kaufmann Richard Alexander Weidhaas und tem Kurinfstituts- ossistent Max Ernst Hermann Marold, beide in Niederlößniz. Jeder von ihnen darf die Firma nur c FRPERINAN mit einem anderen Prokuristen yer- reten.

Dresëden, am 17. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht. Abteilung III.

Dresden. [59724] In das Handelsregister ist heute eingetragen worden : 1) auf Blatt 6113, betr. die Firma Haaseuftein

«& Vogler Aktiengesellschaft in Dresden,

Zweigniederlaffung der tn Berlin unter der nämlichen

Firma bestehenden Aktiengesellschaft: Die dem Kauf-

mann Max Nathan erteilte Prokura i} erloschen.

Gesamtprokura ist erteilt dem Kaufmann Carl Dorno

ia Berlin. Er darf die Ge'ellshaft nur in Gemein-

chaft mit einem anderen Prokuristen vertreten.

2) auf Blatt 6165, betr. die Firma Dresduer Filiale der Deutschen Bauk in Dresden, Zweigniederlassung der in Berlin unter der Firma Deutsche Bauk bestehenden Aktiengesellshaft: Die dem Kaufmann Felix Wienrich erteilte Prokura ist erloshen. Prokura ift erteilt den Kaufleuten Otto Ernst Blechshmidt und Carl Franz Rzyuckowäki, beide in Dresden. Ein jeder von thnen darf die Gesellshaft nur in Gemein\chaft mit einem Vorstands- mitgliede oder einem stellvertretenden Vorstands- mitgliede vertreten.

3) auf Blatt 10 078, betr. die Gesellschaft Ziegelei Omwmsewitz, Geyer & Genossen, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Dresden: Das Stamm- kapital ist durch Beschluß der Gesellshafterversammlung vom 25. September 1907 um dreihundertahtund- vierzigtausend Mark, sonach auf ahtzigtausend Mark herabgeseßt worden. Der Gefellshaftsvertrag vom

13, Oktober 1902 is in den $$ 6, 13 und 14 und durch Hinzufligung des $ 5a durch Beschluß der Gesellschafterversamwlung vom 25. September 1907

Iaut Notariatsprotokolls von demselben Tage ab- geändert worden.

4) auf Blait 11404, betr. die Gesellshaft Deutsche Rahmen Judustrie, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Laubegast: Der Fabrikant Chuij1ian Svohrmann is nicht mehr Geschäftsführer. Zur Geschäftsführerin ist bestellt die Fabrikantenseh-frau Hermine Emilie Berner,

geb. Rohr, in Tolkewig.

5) auf Blatt 8965, betr. die offene Handelsgesell- {aft Hans Martin in Dresden: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der Gesellschafter Kaufmann Maxi- milian Al-x2ander Pruggmayer is ausgeschieden. Der Kaufmann Hans Carl August Bernhard Martin führt das Handelsges{chäft und die Firma

fort.

6) auf Blatt. 10 297, betr. die ofene Handels- gesellshaft Kueschke & Dominik in Dresden: Die Gesellschaft if aufgelöst. Die bisherigen Ge- sellschafter August Hermann Kneschke und Gusiav Louis Dominick find ausgeschieden. Der Kaufmann Ernst Fehske in Dresden hat Geschäft und Firma erworben.

7) auf Blatt 5667, betr. die ofene Handelsgesell- {aft F. Emil Türke, Köuigl. Hoffklewpuer u. Sohn Paul Türke in Dresdeu: Die Firma lautet künftig: F. Emil Türke & Sohu. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der Gesellschafter Friedrich Emil Türcke ift ausgeschieden. Der Klempnermeister Paul August Türcke führt das Handelsgeschäft und die Firma fort.

8) auf Blatt 11 604, betr. die Firma Vetonbau- gesellschaft Rauteuberg «& Co. in Dresdeu, Zweigniederlassung des in Charlottenburg unter der gleichen Firma bestehenden Hauptgeshäfts : Die an den Ingenieur Willy Eisenbart ertetlte Prokura ist erloshen. Gesamtprokura ist erteilt dem Ingenieur Willy Eisenbart und dem Friedrih Clas, beide in Hamburg.

Dresden, am 20. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht. Abteilung II…I.

Driesen. [59725] Fn unser Handelsregister B Nr. 3: „Deutsche

Zünudholzfabriken Aktiengesellschaft“ ist heute:

eingetragen: Die Prokura des Kaufmanns Gustav FriedriÞh Müller, j-t in Schwetzingen, und des íFngenieurs Carl Meyer in Rheinau, ist erloschen. Driesen, den 14. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht.

Düsseldorf. [59727]

Unter Nr. 594 des Handelsregisters B wurde beute eingetragen die Gesellschaft in Firma Deutsche Kleinmaschinenwerke mit beschräukter Haftung zu München mit Zweigniederlassung zu Düssel- dorf unter der Firma „Deutsche Kleinmaschinen- Werke mit beschräukter Haftung, Zweiguiceder- laffung Düsseldorf‘. Der Gesellshaftsvertrag ist am 10. Juli 1908 festgestellt. Gegenstand des Unter- nehmens is die Herstellung und der Vertrieb von

Shreibma)hinen, Nebenmaschinen sowte von sonstigen |

Kleinmaschinen, ferner der Erwerb und die Ver- äußerung von Patenten. Das Stammkapital beträgt 270 000 46. Zu Geschäftsführern sind bestellt : 1) Justin Wilhelm Bamberger, Fabrikant zu München,

2) Ernst Plochmann, Kaufmann zu München,

3) Friedrich Wilhelm Seufert, Oberingentieur zu München.

Der Geschäftsführer Bamberger ist allein zur Ver- tretung der Gesellschaft berechtigt; von den übrigen Geschäftsführern ist jeder nur in Gemeinschaft mit einem weiteren Geschäftsführer oder mit dem Be- äftsführer Bamberger zur Vertretung der Gesell- \haft berehtigt. Dem Kaufmann Franz Rave zu Düsseldorf ist für die Zweigniederlafung zu Düssel- dorf und mit Beschränkung auf deren Betrieb Prokura erteilt. Der Gesellshafter Justin Wilhelm Bam- berger, Fabrikant in München, überträgt aa die Ge- sellschaft das von thm unter der Firma „Deutsche Klein-Maschinen-Werke Justin W. Bamberger & Co.“ mit dem Sitze in München und Zweigniederlassungen in Berlin und Hamburg betriebene Fabrikg-\{chäft samt Firma mit den Aktiven und Passiven nah dem Stande vom 30. Junt 1908. Der Reinwert dieses Geschäfts von 125 684,39 46 wird in Höbe von 70 000 6 auf die Stammeinlage des Justin W lhelm Bamberger zu 70000 4 verrehnet. Die Gesell- chafter Ernst Plochmann, Ka .fmann in München, und Burkhard Bernhard Schweißer, Oberingenieur in München, waren je mit einer Verwögenseinlaze als stille Gesellschafter an dem von Justin Wilhelm Bamberger unter vorgenannter Firma betriebenen Fabrikge\chäft beteiligt. Die Auflösung dieser stillen Gesellschaft ist am 30. Juni 1908 erfclzt. Die an dem gleihen Tage ermittelie Auseinandersetzungs- forderung des Gesellshafters Plochmann beträgt 30 000 4, die an dem gleiden Tage ermittelte Au€s- einandersezungsforderung des Gesellshafters Schweißer beträgt 11 000 46. Der Gesellshafter Plohmann leistet seine Stammeinlage von 30 000 4 durch Eîn- lage der erwähnten Ausetnanderseßungsforderung von 30 000 4, der Gesellshafter Schweißer leistet seine Stammeinlage von 45 000 4 in Höhe von 11 000 ebenfalls durch Einlage der erwähnten Ausetnander- seßungt forderung von 11000 4. Die „Deutschen Kleinmaschinen-Werke mit beschränkter Haftung" haben durch Ueberr-ahm? des vorgenannten Fabrik- geschäfts des Justin Wilhelm Bamberger die Be- rihtigung dieser Auseinanderseßungsforderungen über- nommen, und erlöschen diese Fo derungen also. Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen dur den (Deutschen Reichsanzeiger“.

Düsseldorf, den 12. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht. Düsseldorf. [59726]

Bei der unter Nr. 506 des Handelsregisters B ein- getragenen Firma „Phoeuix Grundftücks-Gesell- schaft mit beschränkter Haftung“ mit dem Sigze in Düsseldorf wurde heute nahgetragen: Das Stammkapital ist durch Beschluß der Gesell schafter- versammlung vom 12. Oktober 1908 um 6000 4 erhöht und beträgt jeßt 81 000 M.

Düsseldorf, den 15. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht.

Eberswalde. [59728] Das in unserm Handelsregister A unter Nr. 224 unter der Firma Emil Marx eingetragene und von dem Kaufmann Emil Marx betriebene Handels- geschäft ist auf den Kaufmann Louis Marx hter übergegangen. Die Firma lautet j-t Louis Marx.

Eberswalde, den 17. Oktober 1908.

Königl. Amtsgericht. Eichstätt. Befanutmachuug. [59847] Betreff: Bereinigung der Handelsregister.

Die Firma: „Weißenburger Militär Effekteo, Gold u. Silbermanufaktur Emma Schmucck“ in- Weißenburg wurde gelöscht.

Eichstätt, den 19. Oktober 1908.

K. Amtsgericht.

Elbing. Bekanntmachung. [59729]

In unser Handelsregister Abteilung B i} heute bei der Afktiengesellshaft Norddeutsche Credit- anftalt Filiale Eibing in Elbiua, Zweignieder- laffung der Aktiengesells haft Norddeutsche Credit- auftalt in Königsberg i. Pr (Nr. 1 des N-gisters), eingetragen, daß Gustav Strohmann in Posen aus dem Vorstande ausgescieden ift,

Elbing, den 19. Oktober 1908,

Königliches Amtsgericht.

Emden. Beklanutmachuug. [59730]

u der unter Nr. 185 des hiesigen Handels- registers A verzeichneten Firma „A. ter Vehu ck C2“ in Emden ist heute eingetragen worden, daß dem Kaufmann Geyko Freese in Emden Prokura

erteilt ift. j Emden, den 19. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht. ITL.

Euskirchen. [59731] In unser Handelsregister B Nr. 17 ist heute bei

der Firma C. Lückterath G. m. b. H. in Eus- fircheu folgendes eingetragen :

Der Bankbeamte Wilhelm Wierz in Cöln ist ¡um weiteren Geschäftsführer und der Kaufmann

Oskar Ruff in Euskirchen is zum Prokurtsten der

Gesellshaft bestimmt, und zwar mit der Maßgabe,

daß Nuff ber-chtigt sein soll, entweder zusammen mit

einem Geschäftsführer oder mit einem 2. Prokuristen

die Gesellschaft zu vertreten und die Firma zu zeihnen. Euskirchen, den 16. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht.

Enutin. [58314]

In das Handelsregister Abt. A des Amtsgerichts ist heute eingetragen :

Nr. 130. Firma ' Rudolf Paap Baugeschäft, Juh. Ida Paap, Maleute, und als deren In- haber die Ehefrau des Werkführers Nudolf Paap, Ida Ee Wilhelmine Dorothea geb. Stender, in alente. Dem Werkführer Rudolf“ Paap in Mealente is Prokura erteilt. Das von der Inhaberin betriebene -Bau- und Holzkommission8geschäft besteht seit 1 April 1908.

1908, Oktober, 13.

Großherzogliches Amtsgeriht Eutin.

Falkenburg, Pomm. [59732] Bekanntmachung.

In unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 64 die Firma Frauz Pefelim und als deren alleiniger Inhaber der Keufuahn Franz Peßlin in Falkenburg einaetragen.

Falkenburg i. Pomm., den 7. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht. Forst, Lausitz. [59733]

Die Firma Eduard Mortensen zu Forft ist

im héesigen Handelsregister Abt. A Nr. 278 heute

gelöscht. Königliches Amtsaeriht Forft (Lausitz), 16. Oktober 1908. Forst, Lausitz. [59734] Im hiesigen Handelsregister Abt. A Nr. 419 ist zu der Firma F. Hadrich zu Forft eingetragen: Die ofene Handelsgesellschaft ist aufgelöst und die Firma erloschen. Königliches Amtsgeriht Forft (Laufiß), 16. Oktober 18908. Frankfart, Oder. [59736] - In unser Handelsregister Abt. A ist heute unter Nr. 633 die Firma Mox Schott Juhaber Otto Szepansky zu Frankfurt a. O. und als deren Inhaber der Uhrmacher Otto Szepansky ebenda ein- getragen worden. Frankfurt a. O., 16. Oktober 1908. Königl. Amtsgericht. Frankfurt, Oder. [59735] In unser Handelsreaister Abt. A ist heute unter Nr. 637 die Firma „David Toteukopf““ in Frank- furt a. O. und als deren Inhabe der Kaufmann David Totenkopf ebenda eingetragen worden. Fraukfurt a. O., 16. Oktober 1908 Königl. Amtsgericht.

Freystadt, Niederschles. [59737] Fn unser Handelsregister Abteilung A ist heute

unter Nr. 81 eingetragen worden: Die Firma

Ströhn und Norek in Freystadt und als ihre

Inhaber die Druckereibesiger Nobert Ströhn und

Adalbert Norek daselbst.

Amtsgericht Freystadt N.-Schl., 16. Oktober 1908.

Fürth, Bayern. [59848] Handelsregistereinträge.

1) „G. L. Fuchs uud Söhue“/ in Fürth.

Weiterer Gesellschafter seit 1. Oktober 1908: Henrich, Adolph, Kaufmann in Fürth.

2) H. Seuuinger Reifbräu, Aktieugesell- schaft in Erlangen.

Durch Beschluß des Aufsichtsrats wurde mit Wirkung vom 1. Oktober 1908 Franz Raabe in Erlangen zum Direktor und Vorstandsmitglied, Karl Simon Bauer als stellvertretender Direktor und Vorstands- mitglied bestellt. Johann Meyer ist als Vorstands- mitglied ausgeshieden. Die Prokura des Karl Simon Bauer ist erloschen.

Fürth, den 19. Oktober 1908.

Kgl. Amtegericht als Registergericht. Gleiwitz. [59738]

In unserem Handelsregister A 561 ift heute die

irma Franz Himml, Gleiwitz, gelös{t worden.

mtsgeriht Gleiwitz, den 12. Oktober 1908.

Glogau. [59739] Im Handelsregister A wurde heute unter Nr. 437 die Firma Friedrich Klimpel in Glozau und als JInhaber Kohlenhändler Friedrih Klimpel, Glogau, eingetragen. Amt3s3geribt Glogau, 17. 10. 08.

Goldap. Bekauntmachuug. [59740]

In unser Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 150 die Firma Beruhard Weinbaum mit dem Sitze in Goldap und als ihr Inhaber der Kaufmann Bernhard Weinbaum in Goltay ein- getragen. Der Gewerbebetrieb umfaßt ‘den. Handel mit Schuhwaren.

Goldap, den 15. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht. Abteilung 1.

Gotha. / [59741] In das Handelsregister ist eingetragen : 1) bei der Firma: „Robert Werner“ in Gotha:

Dem Kaufmann Arthur Werner in Gotha ist

Prokura erteilt.

2) bei der Firma: „Emil Fleishhauer“ in Gehlberg: Das unter dieser Firma in Geblberg betriebene Fabrikation8geschäft i zufolge Pacht- vertrags vom 295. September 1908 vom 1. Sep- tember 1908 ab auf den Fabrikanten Albert Fleisch- hauer dortselbst übergegangen. Der Genannte führt die Firma in unveränderter Weise fort. Der Ueber- gang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten is bei dem pachtweisen Erwerbe des Geschäfts dur den Fabri- kanten Albert Fleishhauer auszeshlofsen.

3) bei der Firma: „Otto Daniel“ in Frie- drichroda: Die Firma ift auf die Kaufleute:

1) Friedrich Müller aus Berlin und 2) Otto Müller

aus Appelbeck b. Harburg durch Veräußerung über- egangen. Die beiden Genannten find persönli aftende Gesellschafter. Die Firma, die von diesen _in unveränderter Weise fortgeführt wird, ist jegt ofene Handelsgesellschaft. Die Gesellschaft hat am 1. September 1908 beaonnen. Jeder der beiden Gesellschaster ist in gleiher Weise zur Führung der Geschäfte und Vertretung der Gesellschaft ermädti Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten auf die Gesellshatt ist ausges{lofsen.

4) zu der Firma: „Wwe-. Lina Schmitt Aro- matique-Destillation‘‘ in Dietendorf: Die Firma ist auf den Fabrikanten Otto Rienecker in Dieten- dorf übergegangen. Die Firma lautet jeßt: „W_we. Lina Schmitt Aromatique- Destillation Juy. Otto Rienecker.““

5) Firma: „Thüringer Diabaswerk, Gesell, ags mit beschräukter Haftung“, mit dem Sitze n Tambach (Herzogt. S. Gotha), errichtet auf Grund Gesellschaftsvertrages vom 20. September 1918. Der Gegenstand des Unternehmens if die Gewinnung von Diabasgestein und anderen Mine- ralien im Bereiche des Thüringer Waldes sowie die Verarbeitung und Verwertung derselben und der Bes trieb von Handelsgeschäften in mineralishen Pro- dukten. Das Stammkapital beträgt 20 000 4, Der Gesellshafter August Engelbaupt in Nesselhof b. Schmalkalden gen seine Stammeinlage von 2000 6 dur Abtretung seiner Rechte aus einem Pachtvertrag mit der Stadtgemeinde Schmalkalden über den Diabasbruch bei Schnellbah und durh Uebergabe dieses Bruches mit allem Zubehör an die Gesellshaft. Zum Geschäftsführer der Gesellschaft ist der Mühlenbesißer Hugo Pfestorf in Tamba$h (Herzogtum S. Gotha) bestellt worden. Dieser hat die Gesellshaft gerihtlich und außergerichtlich zu vertreten und unter Beifügung seiner Namensunter- {rift die Gesellshaftsfirma zu zeichnen.

Gotha, den 19. Oktober 1908.

Herzogl. S. Amtsgeriht. Abt. 6.

Gottesberg. [59742] In unser Handelsregister B ist heute bei Nr. 1, betreffend die Schlefische Aktiengesellschaft für Bierbrauerei und Malzfabrikation zu Laudes- hut i. Schl. mit Zweigniederlaffungen zu Gottes- berg, Hirschberg i. Schl. und Rudelstadt, Kreis Bolkeuhain, eingetragen worden, daß der Direktor Ernst Haupt in Gottesberg aus dem Vorstande aus- geschieden, die Prokura des Direktors Otkar Wolff in Hirshberg erloschen ist, und daß der Direktor Oékar Wolff in Hirschberg und der Direktor Georg Hering in Gottesberg Mitglieder des Vorstands ge- worden sind. Gottesberg, den 16. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht.

Hagen, Westf. [59743]

In unser Handelsregister ist heute die ofene Handelsgesells haft Hinneuberg «& HSecsse zu Breckerfeld eingetragen.

Persönlich haftende Gesellschafter sind die Fabri- kanten August Hinnenberg und Hermann Hesse, beide in Breckerfeld.

Die Gesellschast hat am 1. Juli 1908 begonnen.

Hagen i. W., den 14. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht.

Hameln. [59745]

In das Handelsregister A ist unter Nr. 400 ein- getragen die Firma Schapers Hotel Auna Hammer mit dem Niederlaffungsorte Hamelu und als Inhaberin die Hotelbesißerin Anna Hammer, geb. Kasten, aus Hameln.

Hamelu, den 15. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht. 4.

Hameln. [59746] In das Handelsregister A ist unter Nr. 399 ein- getragen die Firma Chriftian Wolpers mit dem Niederlafsung8ort Hamelu und als Inhaber der Molkereibesißer Christian Wolpers aus Hameln. Hameln, den 16 Oktober 1908. Königliches Amtsgericht. 4.

Hamein. R! [59747] In das Handelsregister A Nr. 196 ift zu der Firma Gebrüder Herzberg in Hameln eingetragen:

nah Hamburg verlegt. Hameln, den 16. Oktober 1908. - Königliches Amtsgericht. - 4.

Hannover. [59748] Im hiesigen Handelsregister Abteilung A ist heute eingetragen :

zu Nr. 1243 Firma Helwingsche Verlagsbuch- handlung: Der Gefellshafter Theodor Mierzinsky ist am 16 August 1892 durch Tod aus der Gesell- haft au3geshieden. Das Geschäft wird seit dem 1. Juli 1908 von dem bisherigen Gesellschafter Carl Mierzinsky unter unveränderter Firma allein fort- geführt. Die ihm erteilte Prokura i} erloschen. Die offene Handelsgesellschaft ift aufgelöst.

unter Nr 3377 die Firma Louis Uhde mit Niederlassung Hannover und als Inhaber Zigarren- abet Louis Uhde in Hannover. Dem Karl Uhde n Lamspringe ist Prokura erteilt.

Hannover, den 17. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht. 4 A.

Harburg, Elbe. {59749] In das hiesige Handelsregister Abt. A ift heute bei Nr. 238 Hem. Wendt in Harburg eingetragen, daß die Firma erloschen ist. Harburg, den 19. Oktober 1908. Königliches Amtgericht. 1X.

Hattingen, Ruhr. Befauntmachung. [59032] In das Hantelsregister ist bei der Firma G. Wolff jr. zu Linden eingetragen : Die dem Ingenieur Ernst Friedrichs erteilte Pro fura ist erloshen. Dem Kaufmann Gustav Wolff in Linden (Ruhr) und den bisherigen Prokuristen Graß und Nehring ist Gesamtprokura derart erteilt, daß je zwei gemeinschaftlih zur Vertretung befugt sind. Hattingen, den 12. Okiober 1908. Königliches Amtsgericht.

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg- Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin,

Druck der Norddeutschen brute! und Verlag#- Anstalt Berlin SW.. Wilhelmstraße Nr. 32.

Sechste Beilage N eiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Donnerstag, den 22. Oftober

Vereins-, Genoffens Musterregistern, d alten sind, erscheint Ref, A besonderen

zum Deutschen R

250.

Der Inhalt dieser Beilage, in Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse

eihsanz

en aus den Handels-, Güterrechts arif- und Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen ent

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. (r. 2508,

ndelsregister für das Deutsche Reih kann dur alle Postanstalt edition des Deutschen O as En on ogen werden.

en, in Berlin für

Das Zentral iglih Preußis

abholer auch dur S s SW.

die Königliche ilhelmstraße 32,

Handelsregis

Meidelbergs. Sandelsregifter. Zum Handelsregister Abt. A Band I[ O -Z. 199 Firma „Veorg Weiß"sche Uuiverfitätsbuch- dlung Theodor Groos Nachf. Eduard aut“ in Heidelberg wurde eingetragen: Die Firma geändert în „Weiß’sche Univerfitätsbuch- Juhaber Eduard Faust“. Heidelberg, den 19. Oktober 1908. Großh. Amtsgeridt. 11. Haudelsregister bir. p Wagner““ in Hof: Likörfabrikation roßhandel mit Därmen und Gewürzen des Kaufmanns Philipp Wagner in Hof. o} ck& C°_“ mit der Hauptnteder- niederlaffung Hof:

Gesellshzfter sind die Kaufleute und ranz William Weigert und Alfred eide in Leipzig. Die Gesell 1908 errichtet worden. ¡weig: Fabrikation und Vertrieb moderner Arbeits- tungen sowie Durhführung von Geschäfts-

t 4465, betr. die Firma P. M. Blüher Verlag der Hôtel-Revue in Leipzig: Paul Martin Blüher i infolge Ablebens als Inhaber ausgeschieden. Blüher, verw. gew. Zeiler, geb. Doberenz, in Leip- Die Firma lautet künftig:

,

9357, betr. die Firma Leipziger Buchbiuderei-Actiengesellschaft vorm. Gustav esellshaftsvertrag vom : nen mehrfachen Abänderungen ist dur Beschluß der Generalversammlung vom 21. September 1908 außer Kraft An seine Stelle tritt der am 21. festgestellte neue Gesellschaftsvertrag. des Unternehmens if der Fortbetrieb der von der |. Gesellschaft erworbenen Buchbinderei und Verlags- handlung der bisherigen"Firma Gustav Frißsche und aller hiermit in Verbindung stehenden zweige in den thr übereigneten, in Leipzig-Reudnißz an der Crusiusftraße, der Breitkopfstraße und dem Täubchenweg gelegenen, auf Blatt 1136 und 1172 des Grundbuchs für Leipzig-Reudnitz eingetragenen Grundstücken sowie der Fortbetrieb der in Berlin befindlihen Zweigniederlaffung.

Die Zeichnung der Firma der Gesellschaft erfordert zu ihrer Gültigkeit die Untershrift von zwei der zur Zeichnung berehtigten Personen, das find die M glieder des Vorstands und die gliedern des Vorstands sind bestellt der Buchbinderei- werkführer Felix Arthur Rummel und der Kaufmann ranz Albrecht Schumann, beide in Leipzig. Ihre rokura ist erloschen.

Aus dem neuen Gesellshaftsvertrage wird bekannt egeben: Alle von der Gesellschaft ausgehenden Be- anntmachungen erfolgen in dem Deutscheu Reichs- anzeiger und dem Leipziger Tageblatt.

4) auf Blatt 11 36 Ferda in Leipz bändler Heinrich

5) auf Blatt 13 718, betr. die Firma Allgemeine Buch- u. Zeitschriften-Verleih Aufta tJaroslav Ferda in Leipzig: Prokura ist erteilt dem Buch- händler Heinrih Max Ferda in Leipzig;

6) auf Blatt 12 812, betr. die Firma Deegeu & Co. in Liebertwolkwitz: Die schaft ist aufgelöst und die Firma erloschen.

Leipzig, den 19,

Mains.

Erust Behuke in Mainz und als deren Inhaber der Tiefbauunternehmer Ern Behnke in Mainz eingetragen.

aft ist am 1. Oktober ngegebener Geschäfts-

2) auf Blat Marienburg, Westpr. [59765] unter Nr. 171 die offene Handelsgesellschaft in Firma „Graber & Co“ mit dem ‘Sige in Hohen- walde eingetragen worden. Persönlich haftende Ge- sellschafter sind die Käsefabrikanten Daniel Graber in Wangen an der Aare (Schweiz) und Emil Graber in Hohenwalde. Die Gesellschaft hat am 31. Ok- tober 1907 begonnen.

Anna Therefie verw.

zig ist Jnhaberin. P. M. Blüher; 3) auf Blatt

2) „W. Bisch laffung in Augsburg und Offene Handelsgesellschaft der yon Hößlin junior und Ernst Fürst in Augsburg seit 21. Juni 1906 zum Betriebe von Agenturen.

Hof, den 16. Oktober 1908.

Kgl. Amtsgericht.

Fn unser Handelsregister Abt. A Bd. T ist heute unter Nr. 197 die Firma Otto Kutzleb in Jlmeuau und. als deren Inhaber der Kaufmann Otto Kuyleb Daselbst i} ferner einge- tragen worden: Dem Kaufmann Gri Kußleb hier ist Prokura erteilt worden.

Ilmenau, den 12. Oktober 1908,

Großherzogl. S. Amtsgericht. I.

In das Handelsregifter Abteilung A i} bei der ever (Nr. 103 des Registers), am 3. Oktober 1908 folgendes eingetragen worden: Die Firma ift erloschen. Jever, den 6. Oktober 1908. Großherzoglihes Amtsgericht. I.

In das Handelsregister Abteiluna A ift bei der Firma M. Horst & Sohn in Jever (Nr. 96 des Registe:s) am 6. Oktober 1908 folgendes ein- getragen worden:

Die Firma ift erloschen.

Jever, den 6. Oktober 1908.

Großherzogliches Amtsgericht. I.

das Handelsregister Abteilung A is bei der Zu L Jever (Nr. 47 des Re-

Fritzsche in Leipzi pril 1896 mit

esegt worden. Meissen. [59766]

ptember 1908 | PHißen if heute auf Blatt 26 die Firma Emil

Mehner in Meißen gelt worden. Ilmenau. Múühlhausen, Thür. [59767] Nr. 487 die Firma Laufers Techuishe Ceutrale

Inh. Aloyfius Laufer, Mühlhausen i. Thür. und als deren Inhaber der Kaufmann Aloysius Laufer

hier eingetragen worden.

München. Handelsregifter. [59768]

rokuristen. Zu Mit- Offene Handelsgesellschaft. Beginn: 19. Oktober

Kaufleute in München.

betr. die Firma Jaroslav rokura ist erteilt dem Buch- erda in Leipzig;

Firma I. H. G. Düser, gisters) am 6. Oktober 1908 folgendes eingetragen

Die Firma ist erloschen. Jever, den 6. Oktober 1908. Großherzoglihes Amtsgericht. I. Karlsruhe, Baden. Bekauntmachuug. In das Handelsregister A Band IV if ein-

O.-Z. 86. Firma und Sih: Friedrich Winnes Persönlich haftende Gesell- obann Adam Hauth IV.

Oktober 1908. : Königliches Amtsgericht. Abt. T1 B.

Líissa, Bz. Posen. Fn unser Handelsregister Abteilung B ist bei der irma Oftbauk für $andel und Gewerbe in osen, Depositenkasse Lifsa i. P. heute einge-

tragen worden, daß dem Heinrih Hunrath in Posen

Prokura erteilt ift.

Lissa i. P., den 13. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht.

Lörrach. Haudelsregister.

Fns hiesige Handelsregister Abt. B Band T1 wurde zu O.-Z. 6 (Deutsche Solvay - Werke Afktien- gesellschaft, Zweigniederlassung in Wyhleu) eingetragen :

Der Geheime Kommerzienrat Carl Wessel in Bernburg ist aus dem Vorstand ausgeschieden, und an seiner Stelle der Geheime Regierungsrat Dr. jur. Ernst Eilsberger mitgliede bestellt.

Lörrach, den 12. Oktober 1908.

Großh. Amtsgericht. Luckenwalde. Befanntmachung.

In unser Handelsregister A ist heute bei Nr. 27 ofene Handelsgesellshaft Koschmieder und Bischof in Luckenwalde folgendes eingetragen worden:

Die Gesellschaft ift aufgelöt. Die Firma ift er-

schen.

Luckenwalde, den 13. Oktober 1908. Königl. Amtsgericht.

Magdeburg.

1) Die Firma „Albert E. Humbert“, Nr. 2042 des Handelsregisters A, ift erloschen. Firma „Lorenz Söhne“ zu Zerbst mit Zweigniederlafsung hier, Nr. 535 des\selven Registers, ist etngetragen: mann Pfannenberg sen. is turch Tod aus der Gefell- schaft ausgeschieden; Marie Pfanne: ber rauereibesizer zu

hafter : Friedrich Winnes und Wilhelm Ludwig Hecht, sämtlih Tabakhändler, Staffort. Offene Handelsgesellshaft. Die Gesell- {aft hat am 1. Oktober 1908 begonnen. Tabak-

Z Firma und Siy: Pariser Neu- wascherei Geschwister Bohm, Einzelkaufmann : Leo Prag, Kaufmann, Baden-Baden. Der Uebergang der in dem Betriebe des bisher nicht eingetragen gewesenen Geschäfts begründeten V bindlikciten ist bei der Uebernahme des Geschäfts ag ausgeschlossen. irma und Sig: Heinrich Söller, inzelkaufmann: Heinrih Söller, Kauf- Zigarrenimport und Versandhaus. Karlsruhe, 19. Oktober 1908.

Großh. Amtsgericht. III.

Königshütte, O.-S. Bekanntmachung. In unser Handelsregister Abteilu unter Nr. 407 die offene Handel8gesell Schitting & Kowalski mit dem Sige in Königs- hütte eingetragen worden. Die Gesellschafter sind eorg Schitting und Ale Die Gesellscha

Karlsruhe.

Die in Hameln bestehende Zweigniederlassung if

in Bernburg zum Vorstands-

durch Leo Pr O

Karlsruhe. mann, Karlsruhe.

A ift heute aft in Firma

die Kaufleute beide in Königshütte. 1. Oktober 1998 begonnen. Königshütte, den 10. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht.

Königshütte, O.-8. Bekanutmachuug. In unser Handelsregister A Nr. 406 die Firma Johannisapotheke Paul Schmidt in Königshütte und als deren Inhaber die verwitwete Apothekenbesiter Else Schmidt und die minderjährigen Geschwister Friedri Willy und Johannes Arthur Kurt eingetragen worden. Prokara erteilt.

t hat am Pfanuenberg

g sind heute unter | ¿rwitwete

Müller, geb. Pfannenber zu Schöneber rb\t, stud.

verehelihte Bankbeamter

Ernst Pfannenberg zu Friß Pfannenherg zu Zerbst und fannenberg, minderjährig, in Z die Gesellschast als persönlich haftende Gesellschafter eingetreten. Nur Hermann Pfannenberg und Wal Pfannenberg sind zur Vertretung berechtigt.

3) Bei der Firma „Norddeutsche Farbstift- und Areideinduftrie Kunst & Nr 1564 desselben Registers ift eingetragen : rma lautet jet: Norddeutsche Farbsftift- und reideindustrie Kunst «& ranz Kaspar. Franz Kaspar in

chmidt in Königshütte Dem Marx Dudel daselbst ist

Königshütte, den 10. Oktober 1908. Köntiälihes Amtsgericht. Leer, Ostsriesì. Bekanntmachung. In das Handeloregister Abt. A Nr. 26 ift heute zur Firma Folts & Speulda in Leer eingetragen: tee Enn Foll aar Folts erteilte Prokura erloschen. Leer (Ostfriesland), den 17. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht. T.

In das Handelsregister

Jauecke““ unter

anecke Juhaber Inhaber dieser Firma ist der Magdeburg. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts be- 1 gründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ift bei dem Erwerbe des Geschäfts durd Franz Kaspar

Leipzig. Die Prokura des Otto Janecke ift

eingetragen | au8aes{lofsen.

Bezugspreis beträgt L 4 8 Insertionspreis

[59764] In unser Handelsregister wurde heute die Firma

ainz, den 17. Oktober 1908. Großh. Amtsgericht.

In unser Handelsregister Abteilung A ist heute

Ar EeL. den 15. Oktober 1908. öniglihes Amts3gericht.

Im Handelsregister des vormaligen Gerichtsamts

Meißen, am 17. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht.

Im Handelsregister Abteilung A ift heute unter

hier- eingetragen. Mühlhausen i. Thür., den 17. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht.

I. Neu eingetragene Firmen. 1) Gutmann & Lichtenauer. Siy: München.

1908. Textilagentur, Sh wanthalerstr. 73/0. Gesell- s{after: Siegfried Gutmann und Justin Lichtenauer,

2) Zeutral-Molkerei Oberwarngau Fritz Bisfinger. Siz: Oberwarugau, Gde. Warngau, A.-G. Miesbach. Inhaber: Molkereibesißzer Frißz Bisfinger in München, Molkerei.

3) Fiducia Jukasso-Justitut Georg Baetz. Siß: München. Inhaber: Kaufmann Georg Baehz in: München, Inkafsobureau, Theresienstr. 132.

4) August Strigel. Siz: Fürftenfeldbruck. Fnhaber: Ingenieur August Strigel in Fürstenfeld- bas. Eisen- und Kohlenhandlung, Hs. Nr. 391 u.

IT. Veränderungen bei eingetragenen Firmen.

1) Deutsch. Schweizerische Jmmobilien-Gesells schaft mit beschräukter Haftung. Siz: München. íIn der Gesellshafterversammlung vom 15. Oktober 1908 wurde die Grböhung des Stammkapitals um 80 000 M4 auf 100000 4 beschlossen.

2) Alois Prautl. Siz: München. Marie Prantl infolge Ablebens als Jnhaberin gelöscht. Nun nens SSerin: Therese Hamperl, Malers- witwe in München,

3) F. Wolff & Co. Zweigniederlassung München. (Hauptniederlafsung: Heidelberg.) Siy verlegt nah München. Firma: F. Wolff & Co. Gesellshaster Ferdinand Wolff infolge Ablebens aus-

eschieden ; neu eingetretene Gesellschafterin : Elisabeth Wolff, Kaufmanns witwe in Heidelberg. Prokurist: Moriß Blum in München.

4) Bayerische Gummiwaareufabrik München Gesellschaft mit beschränkter Haftung; Siß München. Geschäftsführer Leo Neuburger gelöscht ; neubestellter Geschäftsführer: Johann Seiy, Buch- halter in Trudering. :

IIL. Löschungen eingetragener Firmen.

1) Bruno Stäblein. Siy: Pafiug, A.-G. München I.

2) Jul. Oscar Clareubachs Nachf. Siy: München.

3) Johaun Ev. Kalb. Siy: Fürftenfeldbruck.

München, den 20. Oktober 1908.

K. Amtsgeriht München I.

Münster, Wests. Ea Ma Ang, [59769]

In unser Handelsregifter A ist unter Nr. 891 die ofene ec Schuhhaus Mercedes, JFuh. Gebrüder Euk Münster und als persönlich haftende Gesellschafter die Kaufleute Johann und Theodor Gnk, beide zu Münster, eingetragen worden. Die Gesellschaft hat am 1. Juni 1908 begonnen.

Münster, 17. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht.

Naumburg, Saale. N Bei der in unserem Handelsregister A unter Nr. 266 eingetragenen Firma Heinrih Karguth ift heute folgendes Gadetrauen worden: Die Firma lautet jeßt: Heinrich Karguth Nachfolger. Inhaber derselben ist der Kaufmanu Max LA in Naumburg a. S. Der Uebergang der in dem Betriebe des Ge- \chäfts begründeten Forderungen und Schulden ift bei dem Erwerbe des Geschäfts durch den Kaufmann Max Süß ausgeschlofsen worden. Naumburg a. S., den 16. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht.

Neuhaldensleben. [59771] In das Handelsregister B ist heute unter Nr 15 die durch Vertrag vom 3. Oktob:r 1908 errichtete Firma: „Deuische Wandkaffeemühlenindustrie, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, A t- haldenslebeu““ mit dem Size in Althaldens- leben eingetragen worden. Gegenstand des U: ternehmens ift die Fabrikation w. Zusammenstellung und der Verkauf von Wand-

Magdeburg, den 20. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht A. Abteilung 8.

auf Blatt 13 813 die Firma Organisations- Uschaft Leipzig Weigert & Co. in Leipzig.

erregistern, der Urheberrecht8eintrag latt unter dem Titel

Das entral-Handelsregister für das Deutsche Reich er A für das Vierteljahr. für den Raum einer Druckzeile 30 Artikeln sowie Verkauf und Verwertung von Pa- tenten 2c., endlich der Verkauf von Siteingutwaren für feste Rehnung und vertretungsweise. - Das Stammkapital beträgt 23 500 46. Geschäftsführer ist der Fabrikbesizer Theodor Zabel in Althaldensleben. Ferner wird als nit eingetragen veröffentlicht : Der Gesellshzfter Theodor Zabel hat in Anrehnung auf seine Stammeinlaçe die vorhandenen Wand- kaffeemühlen mit Zubehörteilen sowie das Inventar und die Utensilien, welhe für die Zwecke der Ge- sellschaft ”benötigt werden, zum Gesamiwerte von 3500 4 «ingebracht. Neuhaldensleben, den 14. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht. Neunkirchen, #sz. Trier. [59772 Im hiesigen Handelsregister Abt. B Nr. 21 | heute zu der Firma Central-Automat, Gesell- schaft mit beschränkter Haftunua, eingetragen, daß an Stelle des aus3geschiedenen Geschäftsführers Bâäckermeisters Bruno Bertram aus St. Johann der Brauereibesiger Karl Mohr aus Saarbrücken und der Hotelier Philipp Euler aus Neunkirchen zu Ge- \chäftsführern bestellt worden find. Neuukircheu, Reg.-Bez. Trier, den 16. Ok- tober 1908.

Nicolai.

bach a. M. Richard B

kaffeemüblen jeder Art und jeden Systems, ferner die Fabrikation bezw. der Verkauf von verwandtea

1908,

8rolle, über Warenzeichen

eint in der Regel täglih. +, Der zelne Nummern kosten 208.

oj

Königliches Amtsgericht.

[59773]

Im Handelsregister Abteilung B ift beute bei der unter Nr. 1 eingetragenen Firma „Papierfabrik Sacrau, Gesellschaft mit beshräunkter Haftung in Breslau, Zweigniederlaffung in Czulow, Kreis Plefs, folgendes R worden :

Die 88 10, 11, 14 Abs. 1, fellshaftsvertrages vom 9. Februar 1894 sind durch Beschluß vom 12. August 1908 abgeändert.

Amtsgericht Nicolai, den 13. Oktober 19938. --

Northeim, Hann. [59774] Das unter der Firma „Julius Bruns“ (Nr. 45 des Handelsregisters A) hierselbft bestehende Handels8- ge\häft ift auf den Kaufmann Wilhelm Buchner zu Northeim übêrgegangen und wird von demselben unter unveränderter Firma fortgeführt. Dies ift heute in das Handelsregifter eingetragen. Northeim, den 15. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht.

OMenbach, Main. Bekanntmachung. [58789] In unserem Handelsregister unter A/541 ift die Firma Raab & Jlchmaun zu Offenbach a. M. gelöscht worden. LAEE

15, 18, 33 b des Ge-

a. M., 13. Oktober 1908. roßherzoglihes Amtsgericht.

OMenbach, Main. Befanntmachung. [59775] In unser Handelsregister wurde eingetragen unter A/526 zur Firma Gebr. Bergemann zu Offenu-

: ergemann dahier ist mit dem 13. l. Mts. aus dem Geschäfte ausgeschieden; Hermann Berge- Kaufmann zu ÖOffenbach a. M., führt das Geschäft als Einzelkaufmann unter der seitherigen Firma fort.

Offeubach a. M., 15. Oktober 1908.

Großherzogliches Amtsgericht.

OMenbach, Main. Befauntmachung. [59776]

Fn unjer Handelsregifter wurde eingetragen zu B/31 be¡üzlih der Firma Krebs & Co., Gesellschaft mit ‘beshräukter Haftung, zu Dietesheim: Martin Krebs II. zu Dietesheim ift als Geschäft3- führer ausgeschieden, und ift der seitherige stellver- tretende Geschäftsführer Wilhelm Nouffelle zu Klein- Steinheim zum alleinigen Geschäftsführer bestellt

Offenbach a. M., 15. Oktober 1908. Großherzogliches Amtsgericht. Oppeln.

In unser Handelsregister Abteilung B i bei der unter Nr. 16 eingetrag-nen Firma „Port- land-Cemeut-Fabrik „Stadt Oppeln“ A gesellschaft in Oppelu““ eingetragen worden : Dem Gustav Taubeles in Berlin ist Prokura erteilt.

Amtzgeriht Oppelu, 16. 10. 08.

Parchim.

In unser Handelsregister ist das Erlöschen der Handelsfirma Robert Niemaun zu Slate heute eingetragen worden.

Parchim, den 19. Oktober 1908. Großherzogliches Amtsgericht. Pforzheim. Sandelëöregister. [59778]

Zu Abt. A wurde eingetragen :

1) zu Band 11 O.-Z. 197: Die Firma J. F- Gropp hier ging auf Techniker Hermann Friedri hier über.

2) Band VI O.-Z. 66: Firma Beraha & Landau hier. Persönlih haftende Gesellschafter Firma Fratelli Beraba in Wien und Kauf- mann Alfred Landau bier. Offene Handelsgesellschaft seit 1. September 1908. (Angegebener Geschäfts- Edeliteinhandel.) rzheim, den 19. Oktober 1908.

bl

heute

ftien-

[59447]

Gr. Amtsgericht. IV.

Rheydt, Bs. Düsseidors. [59779] In unser Handelsregister wurde folgendes ein-

1) Bei der e, Kaufmann Heinrich Mühlen zu Rheydt ift in das Geschäft als Gesellschafter einge:reten. Er und Kaufmann Clemens Hartmann zu Rheydt sind die ch haftenden Gesellschafter. ffene Handelsgesellschaft hat am 1. Oktober 1908 begonnen. Die Prokura des genannten Heinrich Müblen ift erloshen. i

Firma C. Hartmann zu Rheydt: