1908 / 250 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

S E E E p e tian ice Id ar a E a i E E E

termin am A1. November 1908, Vormittags | Armstadt. Konkursverfahren. [59634] J Crimmitschau wird nach Abhaltung des Schluß- | L0 Uhr, Zimmer 46, vor dem Königlichen Amts. ¿11 Uhr. Prüfungstermin am 25. November | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | termins hierdurch äufgehoben. gerihte in Necklinghausen anberaumt. - i ü 9 1908, Vormittazs {1A Uhr. Offcner Arrest | Kaufmanus Otto Wittrodt in Arustadt wird | Crimmitschau, den 15. Oktober 1908. Recklinghausen, den 16. Oktober 1908. o eit- et age mit Anzeigepflicht bis zum 11. November 1908. nach erfolgter s des Schlußtermins und Königliches Amtsgericht. Geri ci pet Zl des - Königlichen e i m

Planen Ver o O B08) | Mouftad den 18 Dor IOS e | DEO D e grvesabren fer das BESTA| geht Eg zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

gu de Bergen da. Wtileveisaduirnnten Surfilihes Am gert. I]. Abt. L der Qberlauftger Nene pe Ra E, ¿nos S Gs C D en „des art SruxX Haase, in Firma Sru E in} Arnmstadt. Konkursverfahren. aukeukasse flir gau eutschland, einge- er, allein : 4 Plauen, Nähniostr. 104, j-t unbekannten Auf- | Das Konkursverfahren ed E Vermögen der | schriebene Ne altceale s Dresden wi:d im | Inhabers der hier unter der Firma Seiuxr. Fleck A 290. Berlin 7 Donnerstag, den 22. Oftober 1908, mittags 112 Ube, bas Ronkurdverfahren öffnet. | Fewertschaft Waldsberg“ mit seins ciner den | Mass: hiermit cinvesiell $04 RO uben | ergleid bie Rechisfenit erlangt bus’ bars GLELT E Ee E ite wr , wird w vorhandenseins einer den | Masse hiermit eingestellt. „O. i, 8. ; 1.4.10/ 3000—30 1100,00 ; 1904/3;| 1.4.10/ 5000—200190, 2 r gee Konkursverwalter: Herr Rechtsanwalt Dr. Pfeiffer | Kosten des Verfahrens entsprebenden Konkursmasse | Dresden, am 20 Oktober 1908. besGluß vom 17. diefes Monats aufgehoben wort“ Amtlich festgestellte Kurse. d 34| verid,| 800080 (90,5 | Darmstadt 1907 ut-14/4 | 12% | 2000200988101 | L e 6 Dal! LSLU 00-1001 /000

ter. Anmeldefrist bis zum 10. November 1908. | nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier- Königl. Amtsgerit. Abt. I, Schleiz, den 19. Oktober 1908. Berliner Börse vom 22. Oktober 1908. 4 | 1.4.10| -2000—30 |99,40bz do. 9734| 1.1.7 | 2000—200/90,30% do. 1897, 99, 03, 04/33 .| 5000—200}90.60G Marin am 17. November 1908, Vor- | durch aufgehoben. : Eckartsberga. Sonfuréverfahren. [59650] Der Gerlehtsshreiber des Lcla en Amttgeridts: 1 Frank, 1 Lira, 1 Löu, 1 Peseta = 0,80 6 1 österr d 34| versh.| 8000—30 [90,10bzG n M A 4 200 90,25B M--Gladb. S 4 2009-0 E

. ü i 25. », 3 C Rem ke, Ag.- „nen 1 S s; nx o. E TS0S Vormiltas 10 Ubr. Offener MISNeRE flithes S Abt Das NonlueBersahren nber den Nan bey Schmölin, S.-A N s e f S ca V 06s E O Ä Knleiben staatlicher Institute. Dtich.-Eplau 07 uk.15/4 | 1.1 j do. , 1880, 1888/34 0/10G Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 10. November 1908. e C E Ot R e C E E E Berat en L = U LOD hel S, 1,70 4 1, Mark Bançs | FOenba, Maat Kred. je | LLT | 0 00e Dortm. 07 X ufo 124 | LL: Dig iden (AJ I | 127 | 200 0G Plauen, den 19. Oktober 1908. Arnstadt. Konkursverfahren. [59635 * | Väckers Paul Oswald Brumme in Schmölln 1 ( S i A De, L eis S 100 É Sachs.-Alt. Ldb.-Ob1l. 31) ; j do: 07 N 6 18 2. Münster N 1897/34 5000——200|—

Eeartsberga, den 9. Oktober 1908. j z : y Königliches Amtsgericht. Das Konkursverfahren über das Vermögen des : ist nah erfolgter Abbaltung d j E do. Gotha Landestrd.|4 | 14. 100l—, do. 1891, 98, 1903 / j 902/3 000— 200/50 25 i Vou [59626] Zimmermanus Karl Hugo Emil Ortloff und öniglihes Amtsgericht. st nach erfolg haltung des Schlußtermins auf, 1 Peso (arg. Pap.) = 1,75 «4 1 Dollar = 4,20, 4 D an c L )| 20a 10G Got Dresden 1960 uk 19104 | T4 prets ved E “s s e Wr 620

ben worden. 1 terlina = 20.40 4 o. do. i: ; desen Frau, Minua geb. Gerfteuhauer, früher | KusKkirehen. [59586] | S | E aiTtie Dia Leiidts i ds. do. 1902, 03, 05/34 5000—100/91,50bz do, 1893/34 1.1L. 91,90 Neumünster . . 1907 1000—200/98,80G Ueber das Vermögen des Elektromouteurs 7. Alkersleben, wird nah erfolgter Abbaltung des | In dem Konkursverfahren, betreffend den Nachlaß E N Bio sebrciber des Sri Atcien ais E ee vegesiate Baiciuung egat Dal Gachs-Mein.Lndkted. 41 5000— 100 h 1900 “4710| 5000100 N R «L10424 E B V0,

Alvin Oskar Franz in Plauen, Blücherstr. 55, Stlußtermins und Ausschüttun E ' / ; g der Masse hierdurch | des zu Langeudorf verlebten Ackerers Mathias o. do. unk. 18/4 N : do. 1905/35| 1.4.10 5000—500/91/10G do. 02,04uk. 13/14/4 5000—200/99/00 wird heute, am 19. Oktober 1908, Nachmittags E Hausen, betragen die Forderungen der niht bevor- Schwarzenberg, Sachken. [59581] L ouetied O 169,25B do. do, fonv./33 2000—100/91/50G Dresd. Grdrpfd. u.IT .| 3000—100|—— do, 07/68 unk 17/18/4 5000100199 60b

45 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- | Fern adi, den 16. Oktober 1908. rechtigten Gläubizer 46 5753,23 und der zur Schluß- | Das Konkursverfahren über das Vermögen dez L S.-Weim. Ldskr, uk.10/4 3000—200199,75G unk. 14 l: i; do91,93kv.96-98,05.06/34 2000-— 201 Aae: P g M E Rel h Kürstlihes Amtsgericht. I1. Abt. Berns Bats Man E C S E Ee Tolthelm Brüffel und twvervés 81/00G “es o, uf. 18/4 2 ; : N E as Verzeichn r erungen der n evor» , 8 rma: Ern do. do. f; ;

und Prüfungstermin am 17. November 1908, | Balingen. [59583] rebtigien Gilublace E E Gerichtsschreiberei | Friedrich, Mufikinftrumenten-, .Möbel-, G Vormitiags Ul Uhr. Offener Arrest mit An- K. W. Amtsgericht Balingen. des Kgl. Amtsgerichts Euskirchen niedergelegt. lauterie- und Luxuswarenhaudlung in Lauter, zeigepfliht bis zum 5. November 1908. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Euskirchen, 19. Oktober 1908. wird nah Abhaltung des Slußtermins hierdurch

Plauen, den 19. Oktober 1908. Christian Glemser, Händlers in Wiuterliugen, Der Konkursverwalter: aufgehoben. Y

. Königliches Amtsgericht. ift, nahdem der in dem Vergleichstermine vom Dr. Lukanow, Rechtsanwalt. Echwarzeuberg, den 15. Oktober 1908.

Plettenberg. [59649] | 7. September 1908 angenommene Pau ecgiess Halle, Saule. SRontfurëéverfahren. [59641] Königliches Amtsgericht.

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Wilhelm E E 2 gleichen Tage be- In dem Konkursverfahren über das Vermögen | Spumdam. NKonklurêverfahren. [59651] van Almfick zu Eiringhausen ist am 16. Oktober | A c 5 Ans en orden. des Kaufmanns Adoif Mandelik in Halle S. | In dem Konkursverfahren lber das Vermbreu t.) 1908 das Konkurtverfahren eröffnet. Verwalter: en Sécicbiocbreibecei: Siherrer alter Markt Nr. 3, alleinigen Inhabers der nicht | Kaufmauns Hermanu Voigt in Spaudau ist meldefrist bis 19. November 1908. Erste Gläu- | monfeld. Konkursverfahreu. [59659] J ift zur Prüfung der nadträglih angemeldeten Forde- | zur Erhebung von Einwendungen gegen das Scluß- bigerversammlung am 10. November 1908, | Das Konkursverfahren über das Vermögen des rungen Termin auf den 6. November 1908, Vor- | verzeihnis der bei der Verteilung zu berücksihtigenden Vormittaas 11} Uhr, Prüfungstermin : 16. De- Megtzgers und Gaftwirts Emil Johuer in | mittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht | Forderungen der Schlußtermin auf den 17. No- E 1908, Vormittags 10 Uhr, Zimmer | Veufeld wird, nahdem der in dem Vergleichstermine | jn Halle a. S., Poststr. 13 —17, Eidgeshoß, links, | vember 1908, Vormittags 114 Uhr, vor dem do.

r. 3, Amtsgerichtsgebäude. Offener Arrest und ? yom 21. September 1908 angenommene Zwangs- Süoflügel, Zimmer Nr. 45, anberaumt. Königlichen Amtsgericht hierselbft, Potsdamerstr. 34, St. Petersburg Anzeigepflicht bis 24. November 1908. vergleich dur rechtskräftigen Beshluß vom 21. Sep- | "Halle a. S,, den 16. Oktober 1908. Zimmer 1, bestimmt. er e a7

Plettenberg, den 19. Oktober 1908. tember 1908 bestätigt ift, hierdurch aufgehoben. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | Spandau, den 19. Oktober 1908. ‘7 vdpuat he Abt. 7.

J bund juni A I N mi dns di derk d l dus da dus QÔEE bon L R SS, S AQAQAAAA=IAD K

00 [sl L-4 S Lari . . . s A -I2WO

S S

5000—100/87,50G

3000—200/100,00G do. do. VIT unk.16 1903/3 2000—200/98,25G

4. do.

S 34 3000 u.1000/91,75G dolITLIV,VINuf12/15 6 bah a. M. 1900/4 L Schwrzb.-Rud. Ldkr./34 1000—200|—,— do. Grundr.-Br. I, IT 4, O - g 10 N 15/4 uns do. Sondb. Ldskred.|34| verih.| 1000—100|—,— Düren H 1899, J 101 U do. | E i do. onv. A, Offenburg .

: Div, Ei bnanleiben, E 81,15bzG Bergish-Märkisch.T[T|34 3000—300194,20bz N rf W S Braunschweigische . [41 3000—300|—,— do. 1900, 07uf.13/14 E Magd, - Wittenberge!3 600. Fr do. 3/34 R Mecklbg. Friedr.-Frzb. 3x 5000—500¡—,— do. 88, 90,94, 00, 03/35 E Wismar-Carow . . .|34 500—100|—,— " Duisburg . . . 1899 20415 907 ufo. 1 . „4 D v

Provi leihen. do. 1 2/13 —,— Brdbg. Pr.-Anl. 1899/34 | 5000-—100 90,50G do. 1882, 85, 89, 96/34 / Cafs.Lndskr. S.XXII 4

—— 5000—100199,70G o. 1902 N33 4,1925bzG do. do. XZXIX/34 2000—200/92,50G Durlach 1906 unk. 12 it do. do. XX1'33 5000—100/92,50G Eisenach 99 ukv. 09 N] 81/35bzB Hann.Pr.A.V, R. XV|4 5000—200|—. Elberfeld . . 1899 N S A do. do. Ser. IX|34 5000—-500] —,— do. 1908 X unkv. 184 U, do. do. VITL, VIII'3 5000—200|— do. fonv. u. 1889/34 et Ostpr. Prov.VIÍT—X 4 5000—100198,60G Elbing 1903 ukv. 17/4 81/20bzB do. do, T—X/31 do.

S PorLEEERE prt pt t

Bm 2]

pi prt Mis O0 D O D O O0 D CO D ——IN b OO

ag O

de. D eine

bd s ck Bou

forzheim do. 1907 unk. 13/4 do. 1895, 1905/34 Pirmasens . . . 1899/4 Plauen 1903 unk. 13/4 do. 1908/34 1900/4 1905 unf. 12/4 ; 1894, 1903/33 otsdam . . . , 1902/33 uedlinb.03 N ukv.18/4 Regensburg 08 uf. 18/4 do. 97 N 01-03, 05/34 do. 1889/3 Remscheid 1900, 1903/34 Rheydt IV . . . 1899/4 o. 1851/34 Roftock . 1881, 1884/35 do. 1903/34 do. 1895/3 Saarbrüdcken . . 1896/34 St. Johanna. S.02 N33 do. 1896/3 SGanebery Gem. 96/34 do. Stadt 04XN ufv.17|4 do. do. 07 N ufv.18/4 do. do. 1904 N35 Schwerin i. M. 1897/33 00198,60B Solingen 1899 ukv. 10/4 2000—200/90/20B do. 1902 ukv.12|4 2000—200/90,00G Spandau . . . 1891/4 2000—200/98,50G do. 1895/34 2000—200/89,75G Star arz&Pom. 189 3) 2000—200|-— ,— Stendal19d ukv.1911/4 | 2000—200]98,60bzG do. 1903/3z| 2000—100]98,50G Stettin Lit. N, O, P34 2000—500/98,50G do. 1904 Lit. Q/35| 2000—500/89,70G Stuttgart .. 5N4 | 1000 u.500190,60G do. 1906 N unf. 13/4 | 5000—200/98/40G do. 1902 N|35| 5000—200}98,40G Thorn 1900 ukv. 1911/4 | 5000— 200/90 20G do. 1906 ukv. 1916/4 | 3 B

= G So \ ° A —- = p pt jd

O

puná

D Has C5 C0 C5 J] erd Pet Pr F] Prec 2] eret Pren Pur

L D Ez t o

G Or O e I Pi P R i P P pn P P j i fi jr mi jt j i jr jm pu aud Jud J e] J Bs

pi

00 00 D S 00 5 M0 D CO S m hoS je E R E O

GRRZRSRERS Jf ft fen f] J Pink ferti brt LO LO O fert

E jdk park fr pn pndk pn jen þni prck fend jene jn jer jed pee jk G E R E Ls A A

do S Qo

D D S: Sei S0 O Q Q Mr E gs E 274 dun Js d dend Dent Sf It JD LIO CID CIO 1

pt pi E J druck S8 O 1

e 0D n

5000—200/99 50b 5000— 200/9980» 5000—200/90 40G 3000—100|— 1000 u.500|98/75G 1000 u.500/98,75G 1000—200199,75G 1000—200|— 5000—200|—

OSES

J und Junt pre denk J J dund J

A 16a j je F jn bft 1 Sit F Prt js P Fr Pra Pr

P J bd J) bi jer pre peerak jem

5000—100/88,60bzG 1903 34 e Tes El Bi Benfeld, den 19. Oktober 1908. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgericht. Stotholm Gothenburg os R 5000200 G 4 Erfurt 1868, 1901 A1 Gerichts\hreiber des Köntal. B in Kaiserliczes Amtsgericht. L [59622] Abt. 5. Warschau. d E A Posen. Provinz.-Anl./31 L-L 88,70B E, 1893 N, 1901 A 3x PössneeK. werlin. Konkursverfahren. [59657] | Anmever. - ! | Sulingen. RonfkurEverfahren. 59580 85,10G d, B O E do. 1906 X ‘unk. 17 Ueber das Vermögen des Konditoreibefizers | Jy dem Konkursverfabren über das Vermögen der | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Dag Konkursverfahren über D Nachlaß e O N ae “. : T K Rheinprov ASIIL 4 5000—200/99,80bzG do. 1879, 83.96 01/34 Vernhard Bartholdt hier wird heute, am | offenen Haudelsgesellschaft Sochaczewski «& | Kaufmauns Fri Wiudhausen, Inhabers der | storbenen Brinksizers Friedrich Dreyer in d z Baukdiskonto 4 L do. XXIl u XXIT 34 5000—200[95 25G Flensburg . , . 1901/4 20. Oktober 1908, Vormittags ° Uhr, das Konkurs | Co, hier, Ierusalemerstr. 19, ist infolge eines von | Firma Friy Wiudhausen ck& Co. hiec, wird nah | Ströhen wird na erfolgter Abhaltung des Schluß: Gheiftiania 6. S pLb. Rd ase 2. 1 do: 5000—500/93,00G do. 1896 33 verfahren eröffnet. Konkursverwalter: Kaufmann den Inhabern der Gemeinshuldnerin gemachten erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurch auf- | termins hierdurch aufgeboben. a M : A “4 é Hr gia fn Pete Li aa l | Frankf. 4 Nr. VO L IAS Oito Feuftel hier. Anmeldefrist bis zum 25. No- | Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche Vergleichs, | gehoben. Sulingen, den 16. Oktober 1908. Warschau 54, Schweiz 34. Stockholm 54. Wien 4, Sl A en 1908 1 as N41 vember 1908. Wahltermin am 8. November } j¿rmin auf den 14. November 1908, Vor-| HDanuover, den 19. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht. Geldsorten. Bauknoten und Coupons. *XXVIÍI XXITX 34 5000—200/90,20G u unkv. 1899 33 1908, Vormittags L0 Uhr. Prüfungstermin | mittags 11 Uhr, vor dem Königlichen Amts- Königliches Amtsgericht. 4A. Münz-Duk.) pr. 19 72bz L Be L do. LXVT unf. 16/34 E AUEOS E 1901 N34 am 9. Dezember 1908, Vormittags 10 Uhr. | ceri@t Berlin - Mitte, Neue Friedrichstr. 13/14, | Wettstedt. Konkursverfahren. [59652] , Rand-Duk. ! St.|_— Frs Bfn. 100 fr. 81,85bs E Brn, 5 5000—500!87 50G do. 1903/33 Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 4. No- | 111. Stock, Zimmer Nr. 113/114, anberaumt. Der | Das Konkursverfahren über das Vermögen des Tarif- A, Bekanntmachungen Sovereigns , .]—,— oll. Bkn. 100 fl./169,25bz do. X, X, XIV|3 | 5000—200!83 20S Fraustadt. . . 1898/34 vember 1908. Vergleich8vorshlag und die Erklärung des Gläubiger- | Schuhmachermeifters Guftav Fiedler in Hett- E tüde .16,255bz Jtal. Bkn. 100 N Scl.-H.Prv.0 uko.19/4 | 5000—200199,50B Sreiburg i. B. . 1900/4 Herzogliches Amtsgeribt, Abt. 11, zu Pöftneck. | aueshufses sind auf der Gerichtsschreiberei des Kon- | stedt wird nah erfolgter Abhaltung des Schluß- der Eisenbahnen. G B 17066 G E tbzB | do. do. 98/34 5000—200|—,— ps N E ua Stadthagen. Bekanuitmachung. [59643]) | kursgerichts zur Einsicht der Beteiligten niedergelegt. | termins hierdurh aufgehoben. i [59587] ) Imperials e ä E ‘do. 1000 24 S5 15b z do. os Gw. 1/16/05 Z Sexwald eSp.00N S Ueber das Vermögen der Witwe Caroline | Berlin, den 14. Oktober 1908. Hettstedt, den 17. Oktober 1908. Westdeutscher Privatbahnverkehr. do. do. pr.500 e Ruff. do. p. 100 R. 214,75 bz do. an emt ent 5 irtbi B, 1901 uk. 10 Lellmanu in Stadthagen ist am 19. Oktober 1908 | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts Königliches Amtagericht. Mit Gültigkeit vom 1. November d. Zs. ab wird NeuesRufs Gld do. do. 500R./214,65bzG | weftfPrv.-AIllukv09|4 do. 1901/34 der Konkurs eröffnet. Verwalter: Gerichtsvollzieber Berlin-Mitte. Abt. 83a. Eitel. Konkursverfahren. [59609) | die Kleinbahn Kaldenkirhen-Brüggen in den Ueber- a 2) Lage do. do. A SWODI do. ÎV, V ufv. 15/16/4 Qulda [907 N unf. 18 a D. Bornemann in Stadthagen. Anmeldefrist bis | Wottrop. Koukurêver fahren. (59666] | In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | gangstarif für den Verkehr mit Kleinbahnen auf- do. kleine... ./4,175bz Sthwed.N 10vgir. 112,30bz de, 2O, Ut i hen 90

jen 16 j ja j Jan Pre Pra P L ooo

e bent pk jed pm ui fem Pra pern r jor dund dure pem Jenak dert Jraak

A j} -

do.

do. Glauchau 1894, 1903 Gnesen 1901 uky. 1911 do. 1907 ukv. 1917 dtanleihen. do. 1901 | 5000—200 v

D

zum 14. November 1908. Erste Gläubigerversamm- | Das Konkursverfahren über den Nachlaß des | Zigarrenhäudlers Ernst Venedix in Kiel ift | genommen. üter« S s 25 do.

lung 4. November 1908. Allgemeiner Filande: verstorbenen Gerihtsvollziehers kr. A. Rudoif | Lermin zur Prüfung nadtraglis angemeldeter Forde- Lari a Futtunit.erlelien bis Vüter Bete) 100 #2: 181/00bzG Se 00 Ir s do. E 8—10 ufv.15 2

termin am 5. Dezember 1908. Offener Arrest mit | Linke in Bottrop wird nah erfolgter Abhaltung | rungen, zur Abnahme der Glußrechnung des Ver- | Cölu, den 19. Oktober 1908. Dän. N, 106 Kr.!—,— di: feine +4 E Pr. A.VI, V4

Anzeigefrist bis 14. November 1908. des Schlußtermins Perdur aufgehoben. walters, zur Erhebung von Einwendungen gegen das Königliche Eiseubahudirektion, Deutsche Fouds, do E E V—VIL35 Stadihagen, den 19. Oktober 1908. Bottrop, den 14. Oktober 1908. Schlußverzeichnis der bei der Verteilung zu berück- namens der b:teiligten Verwaltungen. Staaida ei : :

E en. Fürstliches Amtsgericht. ITI. Königliches Amts3aericht. sihtigenden Forderungen sowie zur Anhörung der [59849] Bekanntmachung. Os Bed Schai ; 14,10 l N G AnklamKr 1001 E

—————— läubiger über die Erstattung der Auslagen und die * 14.10, Stendal. [59654] j Bottrop. Konkursverfahren. [59667] G : Am 1. November 1908 wird d-r an der Bahn- do. do. 11. 1.7.12/100,10bzG Flensburg Kr. 1901/4 Ueber den Nathlaß des verstorbenen Bankiers | Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen des Ste Sea ee BaitE gg g 2e trecke Geestemünde—C axtaven zwischen den Stationen do. do. 34| 1 1409/100196 Kanalv. Wilm. u.Telt.|4 Adolf Meyer in Stendal is durch Beschluß des | Schneidermeifters Bernhard Sporkmaunu, 24 Raventkas 1908, V C 11 Ubr, Altenwalde und Spieka belegene Bahnhof Nordholz Dt. Reichs-Anl. uk.18/4 | 1,4.10/10000—200/100,75bzG Sonderb. Kr. 18994 Königlichen Amidgeridts zu Stendal vom 19. Ok- | früher in Bottrop, Johannisstraße, wohnhaft, z. Zt. vor dem Köniakiében Aurtdae icht hi felbst, Zi T, | au für den Eilgut-, Frachtstückgut-, Wagenladungé- do. do, -/ 9000—200/92,80bzB Ml a0 IOTIRI tober 1908 das Konkursverfahren eröffnet worden. | in Haft, if zur Abnahme der Schlußrehnung des Nr “g besti ite mrogerite Ylerje mmer } und Tierverkehr eröffnet. Die Annahme und Aus- qn ge Okt E L1G A5 E Aal T3 Verwalter: Rechtsanwalt Lipke in Stendal. An- | Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen Kiel. den 16 Oktober 1908 [ieferuna von Fahrzeugen und \{chwerwiegenden R Suk L-Äul bz O l v 1902/4 meldefrist: bis zum 19. Dezember 1908. Erste | das Schlußverzeichnis der bei der Verteilung zu be- * Röufar Amts, ericht. Abt. 16 Gegenftänden, zu deren Ver- und Gatladung eine * 71908 unkv. 23 | 99,60bzG do. 1902 unkv, 12/4 Gläubigerversammlung: am 12. November 1908, | rücksihtigenden Forderungen und zur Besclußfasung de E E Ls Kopf- oder Seiterrampe erforderli ist, sowie von PreußSchaßz-Scheine fäll. 1.10.11/99/90b;G do. 1908 unk. 18/4 Mittags 1S Uhr. Prüfungstermin: am 2. Ja- | der Gläubiger über die niht verwertbaren Ver- | W.-Gladbach. Bekanntmachung. [59665] | Sprengftoffen ist ausgeschloffen. do. do. « 1.7.12/100,00bzG do. 1893 34 uuar 1909, Mittags 1D Uhr. Offener Arrest | mögensstücke der Schlußtermin auf Dounerstag, In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | Von dem Eröffnungstage ab treten für Nordholz do. do. 1,4,13/100,00bzG Altenburg 1899, Tu. T4 mit Anzeigefrist: bis zum 6. November 1908. deu 19, November 1908, Mittags 12 Uhr, | Bauunternehmers Heiurich Urlihs zu M.- | direkte Froch!sätze für die Beförderung von Eil- und Preuß.kn\.A.Int.uk 18/4 10000—100 100,80bzG Altona 1901 ufv. 11/4 Stendal, den 19. Oktober 1908. vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Horster- | Gladbach, Müblenst:aße 79, alleiniger Inhaber der | Frachtflückgütern sowie von Leichen und lebenden Wi do. s G 1e NSSUEI 4 1022 an ans Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | straße 15, Zimmer 9, bestimmt. Firma Heiurich Urlichs daselbst, ist zur Prüfung | Tieren mit den Siationen der Preußischen Staats- i do. lt. Okt 41 100[83,20bzG Aida ' ' 189531 Treuenbrietzen. Ronfursverfahren. [59648] Bottrop, den 15. Oktober 1908. ¡weier nahträglich angemeldeter Forderungen sowie bahnen, den in die Staatsb.hn-Gruppen- und Wechsel- Baden 1901 T 09 3000—200I—.— Aschaffenb, 1901 uf. 10/4 Ueber das Vermögen des Vüdners Hermanu Borgs, Aktuar, zur Abnahme der Schlußrechnung des Verwalters, | tarife aufgenommenen Stationen von Privatbahnen do. 1908 unk. 18 3000—200l— Augsburg . 19014 Schulze zu Grabow bei Niemegk ist am 19. Oktober Gerichtss{hreiber des Königlihen Amtsgerichts. zur Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß- | und der Oldenburgischen Staatsbahn in Kraft. ; konv. do. 1907

verzeihnis der bei der Verteilung zu berücksihtigenden Nähere Auskunft erteilen di 92 94 1900 O 9225 do 1889 Une N 5 s ü « v, 92, 94, : 3000—200/92,25G L: , 1897, 05: 1908, Nachmittags 94 Uhr, das Konkuréverfabren | uxes1au. [59655] ler tien und zur Beschlußfassung der Gläubiger | und atte Verbebroburecin Cet. Eüterabfertigungen 0,92,90 190 5G ä 897

E m0 Q @ Mt M Ms bin pf Vf E 40S S s

ed gt k derd pr per ermd perecks on O00

=(@ O00

5000—100/99,20G G “1895 5000—100/90,25G í 1 1000—200|—,— Viersen 1000—200/93/00 Wandsbeck 3000—100/90,006 Weimar ... . 1888 5000—500/91,60B Wiesbaden . 1900, 01 Í 5000—500|—,— do. 1903 [TT ukv. 16 .| 2000—200/91,70G do. 1903 IV ufv. 12 5000—100/99,40G do. 1908 N rüdckzb.37 : 5000—100/99,40G do. 1879, 80, 83; .|- 5000— 100/93 75G do. 95, 98, 01, 03 N 5000—100/91,70et.bzG | Worms. ... 1901 3000—500|—,— do. 1906 unkv. 12 2000—200}/90/60G 05/34

c

J je jt f Do a0 f oj Far)

J J Prt funk Perck QO i} Prt dr

: 200|—,— do. 1900 ì 2000—500/99,25G Graudenz 1900 ukv. 10 i 2000—200|—,— Gr.Lichterf.Gem.1895 5000—500/100,20bz Güstrow . . . . 1895

) 1000 u.500|—,— Ea ¿c IU8

O

S S

o R

2000—500:98,75G agen 1907 X ufv. 12 5000-—200/98,75G alberstadt 1897,02 N 5000—200]—,— alle 1900 N] é p E do. 1905 N ukv. 12 5000—500/93,20G do. 1886, 1892 1000—100|—,— 5000—500/98,60G 5000—500/99,00B .W. . . 1903/34 .| 5000—500/92,40G annover. . . . 1895/35 1000—100/91,20G arburg a. E. « 1903/34 2000—200/98,40G eidelberg 1907 uf. 13/4 5000—200/98,50G do. 1903 5000—200/99,60G eilbronn97 N ukv. 10 5000—200/91,00B erne 1903/3 2000—200|90,00G ildesheim 1889, 1895 2000—100/98,50G 0 1896 2000—100|—,— 5000—200/98,75G „u. V2 5009—500/98,75G Jena. y. 1910 5000—500|—,— do. 1902/3 5000—500/98,75bzG Kaisersl. 1901 unk. 12 ./ 50900—500191,00bz do. konv. 5000—500/90,50G Karlsruhe 1907 uk. 13 5000—100/106,30bzG do. kv, 1902, 03 .7 | 5000—100|96,80G do. 1886, 1889/3 .| 5000—100193,50bzG Kiel 1898 ukv. 1910/4 5000—100}92,50bz do. 1904 unkv. 144 | 20000-5000|—,— é

—— O00

c 00G 5000—200/101,40B 2000—200/93,00B 2000—200/91,75G 2000—500/98,30bzG 2000—200/98,30bzG 2000—200|89,60G& 1000 u.500|89,60G 3000—300]/91,25G

E jn pn pk pk funk prt fernt pern

Tf, Je Fs Jm C5, Do Je e fas Jank Hte rk Ero :

SE pas pn joned pk prt pr brd prt dret pra nd jur dck Jeck fred ferm fr Prm ck Prm pruch rc fund demn Pera dere dern Pad Pud dn Pecd Pack prr S R Eo S T E o E E E a T S Se

emc jer rk Prmz rc | Pra Jene Perm Prm e I

bei J t

pt Peck J buch F S M

: do. 1903, 05) 5000—500|—, do. konv. 1892, 1894) 5000—500 Debit « « «. LOVUO LL 2000200

2000 9 2000—200 : Preußische Pfandbriefe. 5000—500193 00G .1,7 | 3000—1504116 20G 2000—200 do. .1,7 | 3000—300/106,00B

S b b bs þ C5, C, Ma Ms ft jf s o. G D G

*l

1

pk prt É nei erme pern A

[S

,

e S p pr S E bt bank prt bs E ps a A Id pn pan fert pern | Puck Puk dend dend jmd jr F arat nab drr mnd jdk drr

S8 SE

—I=JI=J

5000—500 1.7 |} 3000—150[101,10G 2000—200 i 1.7 | 3000—150/93,90G 1000-——200 i 1.7 | 5000—100/99 00et.bzG 1000 u.500 ; i :1.7 | 5000—100/91,10bz

3 | LL7 | 5000—100|82,20G 50009 100|—

3000—600[94/50G 3000—150/91,00G

| 5000—100199/,30bzG | 5000—100]90/,00bzG | 5000—100|—

D I tin 2 M, n jen CE, H Hine fine 1 [i | Has H Hie J drk Sn

1 e F Vis C ns C Hs J s a þ

—_; Dek bed erm] Pk pee jdk Jet jem a

O0 ONOMmMO

Uri M E line ber S6 E 11. März 1907 în Breslau versiorbenen Verg SalMiermin auf den Am, November 1908. an F bntgli@de Eiseubalndiorkiion : 1907 ukb, 15 i Allge, | spektors Josef Poppe wird nach erfolgter Ab- | Vormittags 104 Uhr, vor dem Königlichen Amts- —— * h i A T MeiCateinin den Pozembes 1908, na ee Cu er ours aufgehoben. gericht bier, SDreane n Zimmer S, bestimmt: A DfdeutsT Bie im Slieicéräbe R N fa Voreabee A e Mee * Königliches Amtsgericht. E R E Giuführung, Der NaStea ethan d Treuenbrietzen, den 19. Oktober 1908. Vene d fu [59646] | micolai. E [59616] | im Verfügungswege durchgeführten Tarifänderungen | Königliches Amtsgericht. r. 9198, In dem Konkursverfahren über das | F, dem Konkursverfahren über das Vermögen des | und Ergänzungen insbesondere die Ginbeziehung do. Edêf.-Rentensch. 34 R Lo Vermögen der Süddeutschen Kraukeuverfiche- | 9Fmers Ludwig Masurek in Kostuchua ist | mehrerer bayerishen und preußishen Stationen. BenihoLun. S. C3

Ulm, Denau. 59640 ! ¿

L Amtsgericht Ulm a. D. l 3 Sauteator Rebtoemualt Sie Kea (e U din ¡ur Abnahme der Schlußrechnung des Verwalters, | Wo im Nahtrage im Verk: hr mit Görlig Ent- BremerAnl.1d08uk.18 Konkursverfahren. ELOie ur Prüfung der nachträglich [deten [ ¡Ur Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß- | fernunzen und Frachtsäge nicht vorgesehen sind, sind do. do. 1887-9934

Veber das Vermözen der Firma Württem- S ebervltaèn auf Samstag C AR “Touciid verzeihnis der bei der Verteilung zu berücksih- | dieselben vom L, Dezember 1908 ab dem do. do. 1OuntL 34

bergishe Schwciüsteinfabrik , Gebrüder | 1908, Vorm. 10 Uhr,“ E tigenden Forderungen, zur Beschlußfaffung der | nähstens- zur Ausgabe gelangenden Nachtrag Il oi El-Rut 3

Schwarzkopf, in Rammingen ift heute, Samstag, | i Gläubiger über die niht verwertbaren Vermögens- | zum Bayerish-Säthsishen Gütertarifheft 1 zu ent- den 17. Oktober 1908, Nachmittags 4 Uhr, das Kon- E E Gs j O stückde und die den Mitgliedern des Gläubigeraus- | nehmen. Je mort, 1E (L: S8)

A SOARA Ee

5000—200|—,— Bamberg 1900uk 11/4

5000—200| do. 1903/34

5000—200|—,— Barmen . ... 1880/4

5000—200[100 60G do. 1899/4

5000—200/101,60bz es 1901 N14

5000—200/101,50G do. 1907 unkv, 18/4 ! 10000—200/91,40G do. 76, 82, 87,91, 96/34 5000—200|— do. 1901 X, 1904/05/33

1000—100|—,— Berliner 1904 IT/4 5000—200|— do. 1876, 78/34 5000—200|— do. 1882/98/34 10000—500]— do. 1904 I/34| E|

5000—500|—,— do. Hdlskamm. Obl. z 5000—500|80/25G do. 1899 1904, 05/3z m: i

D O S j U, b

1000 1.500 do. do. c

2000—100/98,5 Calenbg. Cred. D. F.'34 2000—100|—, do. D. E. fündb./34| 2000—200|—,— Kur- u. Neum. alte 3i| 1,1, 2000—200/90,00G do. do. neue!3i| 1, 2000—200188,25bzG do. Komm.-Oblig.|4 | 1,4 2000—500498,80G do. do. 3 G

do. do. Landschaftl, Z do.

ae bk pk pan brd und nd jen ck bmi Fun Pri O O O ——

] pr pak per prr Tf B82

-

2 or &

.| 4 j l

b O0 Ds

p

a s

J

O O00

R A

do. 1907X ufv.17/18 do. 1889, 1898/34 do. 1901, 1902, 1904/34 Königsberg. . « 1899/4 do. 1901 unkv. 114 do. 1901 unkv. 17/4 do. 1891, 93, 95, 01/34 Konstanz . 1902/34 Krotosch. 1900 T ukv.10/ SERIEIDO a.W.90, 96/34 gokgenia za . . 1903/34 Lauban 1897/33 Leer i. O. .. . 1902/34 Lichtenberg Gem.1900/4 Liegni 1892/34 Ludwig Ehäfenno uk.11/4 do. 1890,94,1900, 02/33 Lübeck 1895| Magdeb.1891 ukv1910 do. 1906 unkv. 11 do. 1902 unkv. 17 N do. 75, 80,86,91,02x Mainz 1900 unk. 1910 do. 1907 Lit.R uk. 16 do. 1888, 91kv.,94,05 Mannheim . . 1901 do. 1906 unk. 11 do. 1907 unk. 12 do. 1908 unk. 13!

do. 88, 97, 98 do. 1904, 1905

S M Lo j j D ho

),10 61G [10000—100/80,25 5000—100199,60G 3000—75 189,89bz;G 5000—100180,75bzG 98,50G

do. 00 O L Ostpreußische .… : do.

pi =J =J O

5000—500|—,— do. Svynode 1899| 500|—,— Bielefeld 1898, 1900 5000—500|—,— do. F, G 1902/03 10000—500/100,70bzG | Bingen a. Rh. 05 I, IT 3z/ 10000—500/100,70bzG | Boum . ... 1902 34 5000—500/92,10G Bonn 1900 32 5000—500/[82,90G do. 1901, 05/34 5000—200|—,— do. 1896 3 5000—200;100,10G Boxrh.-Rummel3b. 99/34 5000—200}100,50G Brandenb. a. H. 1901/4 5000—200t— do. 1901/34 5000—200|—,— Breslau 1880, 1891/33 5000—200¡100,40bz Bromberg . . 1902/4 5000—500190,00bz do. 1895, 1899/34 5000—200|—,— Burg 1909 unkv. 10 4 3000—600}— Gaffel 1901/4 3000—100]—,— do. 1868, 72, 78, 87135 3000—100|— do, 1901/3 5000—100|—,— Charlottenb. 1889/99/4

j j j

. j

1 1 1 L A As 1 1 1 1 1

do. R do. lnd\{ch. Schuldv./4 | 1.1. Pommersche „..,. s o. s do. neul.f.Klgrundb. gi

E jak prnati prnn pre pmk fremd pre dena pn É pm prr pm prná dme É p pmk prt per erk fpmmdb Pre prak Pk mea Jama prnn L) E 0 _…_ 7 C E

LO Ft J O0 bm b x O A8 A fff Peck burti Pert f] I

82-—-

kursverfahren eröffnet worden. Der Bejzirkänotar Fertig, schufses zu gewährende Vergütung der Schlußtermin | München, den 19, Oktober 1908. do. 198 unk. 18 Heidinger in Langenau is zum Konkursverwalter er- Ms A O auf den 183. November 1908, Mittags Namens der Verbandsverwaltungen: do. 1887-1904 nannt. Zur ey. Wahl eines anderen Verwalters, | Cöln, Rhein. [59658] | 1S Uhr, vor dem unterzeihneten Gericht, Zimmer Tarifamt der K.B.Staatseisenbahuverwaltung. do. 1886-1902 ev. Bestellung eines Gläubigeraus\{u}es und ev. Be- Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Nr. 1, bestimmt. (59588) T Ee Hessen 1899 unk. 09 chlußfafsung gem. $8 132, 134, 137 K.-O. sowte zur | Kaufmanns Wilhelm Hommel?heim in Cölu, Nicolai, den 14. Oktober 1908. Süddeutscher Privatbahnu - Kohlentarif. do. E RRE 8 rüfung der Forderungen ist Termin auf Sams. | Hohestraße 1343, früher Jnkbaber der Firma Engel- Königliches Amtegericht. Am 1. November d. Js. wird die Station Lblar n 1893-1900 tog, den 21. November 1908, Vormittags | bert Clever Nachf. zu Cöln, wird mangels einer | würnbderg. Bekanntmachung. 59629) | Uebergabebahnhof M. Br. B. als Versandftation in do. 1896-1905 10 Uhr, bestimmt. Der ofene Arrest ist erlaffen, die Kosten des Verfahrens deckenden Masse eingestellt. | Das K. Amtsgericht Nürnberg ai mit Beschluß den vorbezeihneten Tarif aufgenommen. Lüb.Staats-Anl. 1906 Frist zur Anzeige von Gegenständen 2c. und zur An-| Cöln, den 14. Oktober 1908, vom 17. d. Mts. das Konkursverfahren über das | Mit dem gleichen Tage werden die Frachtsäze der do. do. 189 meldung von Konkursforderungen bis 12. November Königliches Amtsgericht. Abt. 64, Vermögen des Kaufmauns Friedrih Fütterer | Staatsbahnstation Liblar mit denen der Station do, do. 1895 1908. Cöln, Rhein. Konturêverfahren. [59662] | von Nüruberg, Inhabers der Firma F. W. | Liblar Uebergabebahnhof M. Br. B. gleigestellt. Mel Qs D Den 17. Oktober 1908. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Fütterer in Nürnberg, als dur Schlußverteilung | Ueber die Höhe der Frachtsäßze geben die beteiligten do 1890 94.01 05 Gerihts\hreiber Meyer. inzwischen verstorbenen Bauunternehmers Franz | beendigt aufgehoben, Verwaltungen Auskunft. Oldenb St.-A. 1908 WunsiedelI. [59623] | Walldorf zu Cöln wird nah Abhaltung des | Nürnberg, den 19. Oktober 1908. Essen, d. 19. 10. 08. Königl. Eiseub.-Direktioun. De 1 ¿Doc IROR 2000—100!— do. 1895 unkv. 11/4 Mit Beschluß von beute, Nachmittags 5 Uhr, hat | Slußtermins hierdurch aufgehoben. Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. (59589) S .-GothaSt.-A.1900 1 do. 1907 unkv. 17/4 das K. Amtsgericht Wunsiedel über das Vermögen | Cölu, den 15. Oktober 1908. Recklinghausen [59664] | Mit Gültigkeit vom 1. November 1908 ab tritt Säsische St.-Rente .| 5000—100{83,00bzG do. 1908 N unf. 18/4 der Shuhmacherseheleute Oito und Babette Königliches Amtsgericht. Abt. 65. Koukursverfahreu. zu den Heften 2 und 3 des Tarifs für den Preußisch- S2 b h Bes ' ey A, L Bauer in Wunsiedel das Konkursverfahren er- | Cöln, Rhein. Konkursverfahren. [59661] | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Hessish. Oldenburgischen Perl onennertehe je ein Nach- Bin 1-88 vers i Coblenz 85kv.97 1900 33 öffnet und als Konkursverwalter_den Rechtsanwalt | Das Konkurtverfapren über das Vermö,„en des Kolonialwarenhäadlers Wilhelm Strae in | trag 111 in Krast. Die Nalhträge enthalten Gr- F P che Rentenbriefe. Coburg . . .. 1902/33 Trôger in Wunrfiedel ernannt. Offener Arrest mit | Wirts Josef Wischet zu Cöln, Martinstraße 32, | Recklinghausen-Süd wird N erfolgter Abhaltung | gänzungen der Kilometertafeln und einige un- Hannoversche 1,4.10| 3000—30 199,7 Cóôln 1900/4 Anzeigepflicht bis 14. November 1908 ift erlafsen, | alleinigen Inhabers der Weinhandlung unter der | des Schlußtermins hierdurhch aufgehoben. Ddeulènbe Aenderungen. Nähere Auskunft erteilt do. : ¿ i do. 1906 ukv. 11/4 die Frist zur Anmeldung der Forderungen bis 7. No- | Firma M. Wischet daselbst, wird, nahdem der in | Reeklinghausen, den 16. Oktober 1908. unser Verkehrsbureau. « « « «4 | 1,4,10 do. 1908 unk. 09 1908 N vember cr. festgeseßt und erste Gläubigerversammlung | dem Vergleichstermine vom 29. August 1908 ange- Königliches Amtsgericht. Oldenburg, den 19. Oktober 1908, do. do. 3 : ' do. 94, T, Cle LOILi Marburg d 10 zur Wahl eines endgültigen Verwalters, eines | nommene Zwangsvergl-ih dur rechtskräftigen Be- Recklinghausen. [59663] Grofßherzogliché Eisenubahnudirektion. Nur-und Nm. (Brdb.)4 4.1 Sena 18 v0 : Minden "31895, 1902 etwaigen Gläubigerausschufses und die nab $$ 132, | {luß vom 29, Auguft 1908 bestätigt ist, hierdurch |* Konkursverfahren. Lauenb is 4 2 ‘1890, 95. 96, 1903 Mülhausen i. G. 1906 134, 137 K.-O. bezeihneten Gegenstände sowie all- | aufaeboben. k 5 s Er E s 3 1900 ul 1907 unk. 16 emeiner Deñfunghiermin anberaumt auf Samstag, | Cöln, den 16. Oktober 1908 Per dem L T T, Leer das M aN: des Verantwortlicher Redakteur: von 4. 0 Cottbus 1 ukv, 10 N eim. Rb 1899 den 21 November 1908, Nachmittags 8 Uhr. Königliches Amtsgericht. Abt. 65, ile ift zur Verhandlung wid) Bestäti ene | Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg. : 1895 2 do. 1904, Nutv.11/13 ei

¿46% ALEMK do. Wunufiedel, den 19, Okrober 1908. Crimmitschau. [59630] | angenommenen Zwangsvergleihs und zuc Prüfung Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin. do. erich.| 3000—30 Crefeld éé is R do. Rubr 1889, 97 +4 j j Maid, 1892/4

Gerichte]hreiberei des K. Amtsgerihts Wunsiedel. | Das Konkurbverfahren über den Nachlaß des | der nahträalich anaemeloeten Forderungen Termin | Druck der Nordd Buchdruckerei und Verlagl- i s Schaukwirts Heinrich Ferdinand Wagner in | auf den 27. Oktober 1908, Vormittags | Anftalt Berlin L, Witbeli fee Nr. 32. M Li veri, e D L b, 10070 ut. 10/11 4 do. unk. 3 i

do. ¿181 vers, 90; do. 1901, 1903 Sächsische . m ¿s L E 2000—30 Daniig 1904 ukv. 17 do. 1907 unk. 13

i I I

"_— S

O

L, Do M Fs O J j

“s

P erth Pee Pee dreh ermd ec Predi ferne Jr arn Pm Prm Peer . J bk I J O

E n E S SS i l 7

Ee T (—)

Punk J +mJ bunt

84S

w-

U

d 2 dund punk fund O00

B R

A bt Prt Pt

Tz C3 O Mas CO CIS M M D C5 CIO M Mf Sf

e dk pm fri jemand eb deme semi Peri Prm *

o

[T T —I—AAANAAAA=AAAA I

De) „a M H C3

S 28

Co C000 wr wr wr O

e Et pl

do.

do. WERE Gn. (G,

o. k

o

=&

mw

C, Bf A P 1e Pun Pun 1e Pa Q pk J Pre J J Pruc J furnt

8&3

L=4 o

T D S 005 E 6.0 S E _& Ik prt Dreh Pera Prem math Jm Pera rad Pee Pen Pre Prem Jrrma Premndh Pren Penn Prem

I F i Mr Jnt t Prt A:

4 E)

S S c t dd da L d dus L L CI, da dd pf C3 Dl B

S M O M Ml Ml Vi CIO M M C M

w—

Dg B

—,

—A—F brs

&

A O-

prt L prt jeh rk pk b 4

D pn pl Ms CIO M C5 C5 CIS ewe 10e- - O0OOmAO07

1000u.500}90,00G 5000—200/95,00G 5000—200199,30G 5000—200/99/20B 5000—200/100,00B 5000—200[99. 75G

Pra Jena Jra reen reach eren rem

8

fe N Tre (A fes P-LEI (E pan EN Del de AE NT det feu dees fe 10ck 10 Ci, 1 1 Hin 16 1 H 1 CÉ, ffe A C CÔ, 1e Prt 1 D

Is ps s 1

Pa D ta bet dip Pi bes Da De EL, L460 Js Jn dd