1908 / 251 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Vierte Beilage : H

Aktien-Gesellschaft für Fabrikation von Eisenbahn-Material zu Görliß.

Aktionäre bere<tigt, welbe ihre Aktien bis spä-

pflihtsumm? sämtlih:r Genoffen 3200 F# am

L 12, 1907,

ift ni<t mebr Geschäftsführer. Der Rechtsanwalt

Dr. A. Richter in Leip¡ig ist Liquidator. Di

Brauerei. W. : Bier, alkohol- ||} freies Bier. Trinkwürze, Gerste, ||||

E ON B R | Nes N Wette, |

Schokolade, Zu>erwaren, Bonbons, Cafes, Biékuits,

è testens 11. Novembec 1908 | Der Auffichtêrat unserer Gesellschaft besteht aus in Freiburg i. Schles. bei uuserer Gefsell- Berlin, den 22. Oktober 1908. Eintragupg auf Blatt 13160 des Handelsregistert Hopfen, Malz, Malzext N Haferkakao, Ba> 5 r folgenden Herren: L : schaftskaffe, : Der Vorftaud. des Königlichen Amtsgerichis Leipzig ist unter den Malzkeime. Hefe, R N zum | fitüren, Marzipan, Donlc, cut Dleseameiaden, Kon- Stadtrat a. D. Grwin Lüders, Görliß, Vorsitzender, in Breslau bei dem Bankhause S. Heimaun Oskar Buchholz. H. Fla. 18. April 1908 erfolgt. : Treber, Kisten, Kistenbretter, | C25 | Badtpulver, Dudbincpnulver Saa R : : Baumfkuchen, Kuchen aller Ärt, Schiffswieba>" Eier-

Bankdirektor Richard Schuppe, Görliß, siellver- tretender Vorsitzender,

unter Beifügung eines Nummernverzeichnisses hinter legt haben.

Der unte-ze nete Liquidator mat dies ges 8 65 Abs. 2 des Reicbsges., betr. d. Ges. m. best.

Käften, Körbe, Flaschen, Krüge, N Kanren, Seidel, Gläser, Büchsen, ||||

LÖWENBRÄU =-

\

Gi  d E W

A

| teigwaren, Teigwaren, Pudding, Haferf gn , _Pudding, Haferflo>en, Gelee- | pulver, Oelkuchen. Speiseeis, Malz, Malzertrakt

59875 i i122 Le . - ¿2 + * .. s . | (59751 Sktien-Gesellshaft für Fabrikation von Eisenbahn-Material zu Görliß, 9) Bankausweise, ; M i. "Deñände : uni 1908. ec en. Kein d D t N f : d G 9 : - E h ( G V RZD C I S I T AN A I T E É g N T A E N L E L: Ee ? N s | Butt zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger. F E Gm .... R m e Attiensabita S ese E E, 2 142 600|— | M D 51. Berli L 9 4 A J T: Gee Siubige C [12122498] 10) Verschiedene Bekannt: —————————— erlin, Freitag, den 23. Oktober : 1908. q F j R A Se R A Le, Ne Rae a A I r er Inhalt diefer Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels., Güterre<ts,, Vereins- m T Pt Eer : - j : i webende Verbindlichkeiten . . . . |} 125 000 atente, Gebraudsmuster, h el8-, Güterre< ereins-, Genoffen , Zeichen- | E i : l d ab: e tg Ci n Ra O 5 E i I A e 6 95 000|—l 150 000|— : machungen. Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse sowie die f- und Fahrplanbekanntmahungen der Eisenbahnen enthalten sind, erscheint T D D eee E A SeinitaEate, über Warenzeichen, 5 L raa E E Et N Rödlage für Gewinnanteilergänzungen . . . 360 000|— f {59859] 9 00 : 7 f E A E A 10h Ge E D z : Z , 6 l: E, ; _—_|| Rü>lage für Unterstüßungen ...... 702 547/50 Von der Deuts<en Bank, der Bank für - L À E A neh Da erie ER N eve N O | M Y ; edi für 1906/0 a 50 000|— und Industrie und der Mitteldeuts<en Creditbaz? en ra an c re Î Cr r d li c Ct 4 (Nr. 251 A.) 4 E Se e mai a S L I AS ee Zinsen und Zuwendungen na< Abzug der hier ift der Aatrag gestellt worden: Das Zentral- idelsregister für das Deutshe Reih kann dur H alle Postanstal / A j 4 H E edie eie e 4210|— h gezahlten -Rubegehälter u. Unterstüßungen 31 417/60] 783 985/10 nat, a T7 248000, der Get e Selb gu Ene ilbelteet OS pedition des Deutschen Nelbsanzeice s uxd a nici eri Ar lebe c C EDer für es Ene Reich erscheint in der Regel tägli#-— Der 5 E BUgang e ooo | 2 - für Neubesda K 236,13 . DO - 14 E ' c taatsanzelgers8, - Xllhelmstraße 32, bezogen werden. : $ vertrag . ür das Vierteljahr. Ei 9 ern fTosf: : i 2 "tei V E O 4 N 7 Raagge fe fo vao e T aci sür esettris<e Beleuchtung én Jagt m 7 zogen werden | | Insertionspreis für den Naum einer Drucheile ges M inzelne Nummern kosten 20 4. - N Feuerver sicherung . eee ooo | Í ab: Abgang 1906/07 . . . s L O SOr0er ad : om „Zentral-Handelsregister S } E O O E D R R O D A A A N R E E R E A M O L : f‘ c R L S | | gl 133(20s| Rücklage für aeretvaalihe Boe ea P T, A080 000-— E Aen E tebee 1OL Börse zuzulassen, H gift E das Deutsche Reich“ werden heute die Nrn. 251 4., 251B., 251C. und 251D. ausgegeben. Materie porte e 1 225 81 4/05f{ Gewinnanteile: Bulassun sftelle an der Börse zu Berl Warenzeichen. [ôshmittel, Härte- und Lötmittel, Zahnfüll- ; 16 b. 111 056 E A 855 285 27 Noch nit abgehobene Gewinnanteile für 8 zu Berlin, vebeulen O mittel, mineralishe Rohprodukte. : : 2. 9723. E Grie e L ee T g s iból rg sr S : 1266|— Kopet ky. (O2 cen: n is vor dem Namen den Tag 8, üngemittel. Henry Loebel’s Henry Loebel’s S i S s C 13 854/91 Heeres der Anmeldung, das hinter dem Namen den Tag der | 11. Farbstoffe, Farben, Blattmetalle. „Gemischter“ „Gemischter“ l Es Y E A S Ls Reingtpinn qus 1907/08 «e e s e ole s 892 604/55] 906 459/46 } [60221] Bekauntmachung. S G 2 etrieb, W. = Waren, « Firnifse, La>ke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Feinster Bitterlikör! L R, Außenstände: | Seitens des A. Schaaffbausen'shen Bankoere; Beschr. = Der Anmeldung is eine Beschreibung Wichse, Lederpuz- und Lederkonservierungs- Feinster Biiterlikör! A Bantautbaen a S 190 500/90] ierselbst ist bei uns beantraat d cus beigefügt.) mittel, Appretur- Gerbmi NUEANANUCNANCANE * 1 1336 154|—] 1526 654/90 bierseibst ist bei uns beantragt worden, nom, und Gerbmittel, Bohner- S s I h O E = ¡25 | 2 000 000 # 44 °/otge bypothekarif< an 1. Stell; 2. 111 051, B. 16 868, | 16b ase A Z e F < | 1 6126 806/21 6 126 806/21 } eingetragene Teils@uldverschreibuugen (rüd, . E Meines Eon: L Darn x "Ux Görlitz, den 26. September 1908. Ee ¿oe As is Pa lad “O ser, alkoholfreie Getränke, Brunnen- R E: D au i Zl, 4 . A SIL ry A S Hte Geyer. Nr 12000) der O Eiscuwerte Act! ST 18. fir hai e lebstofe und Waren daraus mas [D S ) f ; h L Gefs., orbefißzer J. H. Drester senio i ¿ wee. C2 J Verluft. Gewinu- und Verlufirechn!ug am 309. Juni 1908. Gewinu Sridivzid (Kreis Pri. «im Börsenhandel in 2 : 20 b. Wachs, Leuht'tofe, te<nishe Oele und Fette TA e ; A6 A [g der biefigen Börfe zuzulassen. s N 5 N S Q Faction E Tos mberg, 99 Ae Benzin. S u ) x A j | f 1908. i R on pharmazeutisher Zu- | 228. Zerztliche, gesundheitlihe, Nettungs-Apparate n apa E a 33 352/24} Vortrag aus 1906/07 „aao eon o 13 854/91 | Cöln, den 19. Oftober ; hereitungen und von Bedarfsartikeln. W.: -Inftrumente zt : = i id Ben c 5 , .: L 11 e und -Gerâte, Bandagen. Abzaben N M e ote A 58 150/200 Gesen E E O e A N 38 914/25 Zulassungsstelle für Wertpapiere M L 26 a. Kleishcrtrafte, Fruchtsäfte, S L Se e e L ° r pr E easiénen Gewinuanieil 9 an der Börse zu Cöln. 2. Arineimittel, <emis<e Produkte für medi- b, Speiseöle und Fette. T5 an enkaendel VIge L 21 679/89! Betri beûb A R a e E 1 390 875/19 M. Seligmann. Le und bygienishe Zwe>e, pharmazeutis{e c. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zu>ker, Sirup, ; drs nfallpersiherungsbeiträge . . . t 4 PAAIEE E t e E E e O | Drogen und Präparate, Pflafter, Verband- Honig, Mebl und Vorkost; Teigwaren, En D aoditefa Altereversicherungsbeitiräge . . . . « « +- 933 611/50 : [602191] S E 7s E Zer und Pflantenvertilgungsmittel, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz. S di A M E e A R) | Die Mitglieder der Thalsperreu-Geuofsenschas S L Mel, Konservierungsmittel für d. Reut R are Bad>- und m E E L A . . 4 £0 000,— | mter eatinbege MURE et IBES S 6. Chemisde Produkte für industrielle und e. Diätetishe Nährmittel Dali, Futtermittel E a ea a eie 56 869,60 | E ber 1908, Mittags 1D Uhr, im. wissenscbaftlihe Zwe>e. 34. Parfümerien, kosmetishe Miitel, ätherische a 27 L eA +7 Wo | | | Gaten in Meshede eingeladen. "N 2 L Oele, Seifen, Wash- und Bleimitiel, | u 6 d E dere Plerde und Wagen... «ao S0 L 869/60 | Tagecordnung : 22a. Jerztidle, und gesundheitlihe Instrumente Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur B 111 057. L, 9724, Autaleid (MelngewW ¿6e e ea See 206 459/46 E 1) Bericht über die Lage des Unternebmens, 2s Diätetische Näbrmittel Zelte, Pi ti Rostshutz- F 1443 716/35 1443716/35 5 S A L Gere ca Au 34. Parfümerien, koswetishe Mittel, ätberise g Lea Fie S S E e <4 Görlig, den 26. September 1908. bete AbFiverükga des $ 7 des Statuts. N Oele, Seifen, Wash- und Bleichmittel. 36. Feuerwerkskörper. : S A REGISTRADO. Dex Mea: s "gau 244A 9 Entlastung der Betrievsre<nung pro 1907. Z V A E A 37. N S Pech, Teer, Holzkonservierungs- Henry Loebel's D Henry Loebel's j f j) ers. s . ersiedenes8. . . 0 L Î GemischterÆ 2 Gemischter E i . ? ¡e - Arnsberg, 21. Oktober 1908. 16 b. 111054 irt 1 Many Lavai 1 LaNa0RS : Eman aldo par Many Lavdai «s HANSURGO [59876] (59820) : , - s Der Vorfigzende: : M A: ie e e ú Aktien-Gesellschaft für Fabrikation von | Vereinigte Freiburger Uhrenfabriken 0) Erwerbs und Wirtschafts von Sten. 5 ® R e Eisenbahu-Material zu Görlih. Aktiengesellschaft incl. vormals L genofsenschaften. (60173) Sdniaittiemditn H © Die Divideude für vas abgelaufene Geshäftsjahr ‘rei î {601 : L - LOOTITOOS ist von der heutigen Mezerd ved: R e rers L Bt ca Die Herten Mitglieder unserer Genofsenschafts- Ausfteuerkasse deutscher Lehrer, E L : S E A auf Grund der $8 15, 16 des GesellsMvertrags | S E E E Außerordentliche Geueralversammlung an 10/3 1908. Chewische Fabrik Janssen. Ge- mes “i festgesegt De end angig P 6e des | u der an Montag, den 16. November SOG, | Sreion den Bo: U nrtsiden - ] SSURaend, dat DE- NagEmbe o ZEES, R fen sAast ARe. velhtünbige Solms T 15/6 1906. M Kempinëki «& Co., Eerli D p e e enscbeins Nr. 4 Reihe V mit 132 % für | Vormittags LA Uhr, in Breslau, Hotel Monopol, | gußerordentlichen Selscalioriammiin 34 Uhr, im Restaurant W, Neumann & Söhne, (Weser). 5/10 1908. G. : Chemische Fabrik und | 5/10 1908. G.: Weirgroßhandlung. W.: Wein: S a : di » Akti En E Fu E E 6 TUT | stattfindenden diezjäorigen ordentlichen General- | „geladen g Rosenthalerfir. 36. Vertrieb von Drogen, Nahrungs- und Genußmitteln, | Spirituosen, Bier Minewaiaites fobl ae Y > m d ae A id Bidéonts: Bail, Verilic, versammlung Herduies Engerares, g . Tagesorduung: 1) Bericht tes Bocilveaven ber den Stand der Kafe. ugen sn, Toileite- und hauêswirtscaftlichen Ar- Wässer, Sekt, Si ase aud senigure V > der Deutschen Bank, Bexiim, o” | 1) Vorlegung de: Bilanz, -Gatinne und Verlust- | Vorlegung dex Bilanz per 39, September ce. fowie | 2) Beiälußfoffang über Auflösung cer biqutnY fla fonfernen e Geflúgel, Silche, ütonferven, Y E “Berlin Vanie. POLE. MERRARN L re<nung sowie Bericht des Vorstands über das E e Vorstand BEIIES E a A E E zur Sanierang der 2, E ence Produkte für medizi- | Butter, Austern ‘Sauer “Krebse Mascelr! © 7 verflossene Geschäftzjahr. E ase notwendiz : nis<he und bygienishe Zwe>ke, pharmazeutis iar, S L , / ' | der Allgemeinen Deutschen Ceedit Anftalt | 2) Keridt des Rehnungtrevisors und des Aut, | der ank sür Industrie und Verkauf | Verl, d WLease deutscher Lehrer Drogen und Prparate, Pflaster, Verband- | Pastcten, Mayonna fen, Essig, MKod- und Taseteis, E ; E 6 tôrats über die Prüfung ter Recnungen, der . G. m. b. $. ° e, Tier- und Pflanzenvertilgungsmittel, | Speisefette, Speiseöle, Gemú M 0 = am gg A Es Filiale der Deutscheu Bank, Bilanz und des Geitan- Und Verlustkontos für zu Mes e ln b Ÿ Der Vorsitzende: Desinfektionsmittel, Konserviérunguittel für Früchte, Gaiaie Gala Kours M Res e E iris des Schlefischen Bauk- das verflofiene Geschäftsjabr. i : A. Lampe. Lebensmittel. j (Vorkost), Fleisch Fish. Pecbi, My Î oeuvres ; Vereins, Görlitz E 3) Beschlußfassung über die Bilanz und über die | [60172] L L 9. Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, | Torten Puddings "Deb B. e Seelen, : A nte Gesellschaftskafe in Görli Verwendung des Reingewinns. Allgemeiue Deutsche Verlagsgenofscnschaft, | [99264] L el Toilettegeräte, Pußmaterial. Zud>er, Zu>zrwaren, Mostrih, @ ou I Sale E EEEEEEEZEZEEEEE ¿i O :22777:2:;] fetzt I ay wle S: 05 vit oa anibia 0c ntt E P E 4 Pa Se: E O as Gnt- | Eingetrageue E mit beschräutter | Allgemeine Spar- und Diskontobank 6. ie Breu für industrielle, wiffsen- | Kaffee, Tee, Schokolade, Kakao, Kaffee- Tee- uni 9/6 1908. Fa. Seury Loebel, Hamburg. 5/10 1908. G.: Fab n n L x 0 d fichtsrat. ¿ É, ? un oto a j , ' "0 u ; > P * 2 D , VAmdburg. 9/ S 1 ikati B L Görlitz, den 21. Oftober 1908. 5) Wabl von aaa Rae t Im Ars{luß an iere Belarabiaiivt vow | G. m. b. H. in Liquidation in Leipzig. Lo ENE Dureee Semer Sl /Rextiats rap Spirituosen und Effenzen. W. : Shnäpse, Bittern, Liköre, E Ee Bes N Der Vorstand. 6) Aufsihtsratswahlen 25. August c. veröffentlihen wir no® nachstehendes: | Die Firma Allgemeine Spar- und Diztkontobutk 16a. 111 05s Likör- und Branntwein-Efsenzen, alkoholishe Extrakte; Fäfs-r, Dauben, Körbe Kästen A e Scittke. Geyer. Zur Teilnahme an der Seneralverfsammlung und Eingetretene Genossen: keine; ausgeschieden : einer; | @ E S fi L mor ist Ufa e Beschlusses der 12/6 1908 Z A. 6939. em Killenbretter und Emballagen aus Ble oder Eisen, Etiketten, Schaufkarten und Shabla LeD [59877] zur Autübung des Stimmrehts in derseiben sind | Zahl am 31. 12. 07: 16. Geschäftsguthaben und Genter O leieher Gaellsisaster | 1, Fe ae Mltiepbenmervesi 7 —— | Doli, Blech oder Eisen, Brenn\tewpel, Hülsen aus Stroh oder Binsen, Bastbefl-<tungen Drabtaces é ? mm l selben | bl a 2. 07: 16. Ut T eneralversammlurg der Gesellschafter vom 11. Fe zum LöwenbräuinMünchen, || [ Spundbleche, Kapseln und Korke, Flascherver\<[lüf- jen, Dastbefle<tungen, Drahtnete, nah $ 17 des Gesellshaftéveriragz diejènigen | Haftyflichtsumme vermindert um je 200 &. Haft- | hruar 1908 aufgelöft worden. Richard Paul Kaîfer München. 5/10 1908. G.: ||} 24 SZE S f S T ao ——— A / : + | Nährsalz in j-der Form, Saucen, Saucenpul ver. Kakao,

Eni Le A >04 A G4 M E M inan z } .. Oberingenieur Ewald Sondermann, Görliß, Anstati der Aktien können au Hinterlegungs- ft. i. d. F3f. d. Bekannt na b. 29. 5. $ Dosen, Kaps R N ( | Kaufmann Rudolph Setel, Görlitz, G scheine der Reichsbank oder eixes deutschen Notars 8) Niederlaffun b p WEA De D O T Me Sipbons D a Os, N 3 MUN CHEN | : allein oder in Misch : l (alje rl Bankdirektor Franz von Roy, Dresden. hinterlegt werden. Diese Hinterl-gungsshtine müssen g c. on Gesellichaft auf, f< bei ihr zu melden. Spundbleche Flasdenvers@lüfe- M P | Art, Seifenpulver F uit Zerealien. Seifen jeder Görlis, den 21. Oktober 1908. die Nummern der hinterlegten Aktien enthalten, und N <ts iwd lt Leivzig, den 19. Oktober 1908. Fässer, Dauben, Gefäße irgend ||| DS E M) und Bleichmittel, St&.ke nd Str Wäsche, Wasch- Der Vorstand. es muß aus ihrem Inhalte hervorcehen, daß die c an a en. Allgemeine Spar- und Diskoutobank welcher Form und in he [M 1E I E \ I fümerien foômetiidhe Mitter 5 Stärkepräparate, Par- Séittke. Gever. Aftien vur gegen Rü>gabe des Steins wieder aus- | [59865] G. m. b. H. in Liquidation. lieti.em Material , Binsen-, | | L DI D - P M Brennöl, Put-_ und Poliermittel Ever Act Mende A117 p gefolgt werden. ReStsanwa . Hans Ku i r. Ri r. Bast un j “0 O12 a U | tf G A tHGE Q 7 eder Art, Hleden- id Berliner g Der gedrudte Geshäftsberiht nebst Bilanz und bote, fn be lie (Ie E Lew BeuboreiNN TT g3 A S dülln aus Strob Bie Bem 1 ri NESS o | i. B. Attrappen, Aralibets gOSerzartifel, wie - H d 5 ewinn- und Verlustre<nung liegt vom 25. Ok- rlin a 8anwält ing en 1 [6 oder sonstizem F ¿40 E S | ü indbs E baa ee gemeinnüßige Bau - Gesellshaft. tober 1908 ab an den vorgerannten Stellen für die Me IOGEIONEREN -. RESCEIL E CRSeITagen Preußische Loden-Credit-Actien-Bank. Age “paar. Trass |!} Dieses Bier ist in der Kellerei der Bra - i H ! wrar wege M amg 0 Feuerwerkekörver. Tabak, Generalversammlung am Sonnabeud, den | Herren Aktionäre zur Einsichtnahme bereit. Berlin, den 19. Oktober 1908 Eisenbahu A R u ere! der Brauerei in München seibs| auf Flaschen gefüllt Bigarren, Zigaretten, Zigarilloz. 31. Oktober d. I., Nachmittags 5 Uhr, zu | Freiburg i. Schles, den 23. Oktober 1908. 7 RLITE Cabacridi 11 Pitts. ati O, Ss, KHON. Chinas L Bu s A) 264d. Lin Berlin, im Bureau der Gesellschaft, Hollmannstr. 23, Vereinigte Freiburger Uhre»fabriken 4 ————_—_————— Wechsel gi é 10157017. 1 Pavier, Glas, Metall Bri b Z : J 060. N, 9824, Hof part. links. Actiengesellschaft incl. vormals Gustav Becter. | (598641 Kafsa und Wesel. _. - -- Us ftab-n. Sat B riefbogen, -Karten und -Umschläze, Dru>sathen, Etiketts, Einwi>elpapier, Buch- Ma j U Die beim Eintritt in die Versammlung vorzu- Dex Vorfißeude des Auffichtsrats: In die Liste der bei dem hiesigen Amtegerihte Tes Goes SNCTTRDE 3 325 000. - f E PQU $8 (e Sévigné zeigende Stimmkarte ist in den Geshäftéstunden von Küster. zugelaffenen Rechtsanwälte ist heute der Rechts- Efeft N O 4 389 730. O 16 d. 111055 29/5 1908. A ; 9—2 Uhr im Bureau der Gesells{haft, Hollmann- anwalt Max Evers zu Botzenburg eingetragen | Sfektenpel and theken L 524000. - : ©. S721, (otra 33 Veris, - Vat Ae Leuvat-les-Bains < straße 23, gegen Vorzeigung der Aktien bis zum 59541 worden. / Die m auf Hypotheken . . . - 1 603 806. l ÄFGiSTEREA BGECBEGN 13/3 1908. Hamburger Kafsee-Import.Ge- | Max M E Ea nwälte A du Boie-Reymond, 4 26. Oftobexr cr. in Empfang zu nehmen. [ Di ] s Bzaizeuburg (Elbe), 17. Oktober 1998. editor U Ls 0 V0 8 GAZEO - i s<häft Emil Tengelmaun, Mülheim/Rubr. 5/10 | 1908 G u. G. Lemke, Berlin SW. 13. 5/10 Berlin, den 21. Oktober 1208. ie ordentliche Seneralversammiung des Großherzoalihes Amts3gericht. Erworbene Hypotheken abzügl. 384 332 706. N iginal-Orruro Bitters D riginal-Orruro Bitters 1908. G.: Kaffee-Importgeshäft und Dakbluin nit | Konditorei Herstellung und Vertrieb von Schokolade-, Der Vorstand Bürgerlichen Brauhauses [59882] lie amar nar r g mortisierter Beträge. . . . » 384 22 000. - Angostura. =Angostura. Nahrungs und Genußmitteln. W.: Spirituosen, | Shokoladetafeln, She u: Sdokolade, der M O E R, Aktien-Gesellschaft, vorm. E. Radtke O f D Eier Le Eigenes Bankgebäude - S 600 d N E E aSaiiai U a ggen wan en altotelfret (wein, Srudtsäfte ja _Limo- | bonbons, Sdoleladesondas t8, Ea Ce, s i é U Osterode Ostpr. Mannheim wurde beute in die Liste der Nehts- | Pensions- u. SPßarfondsanlagekto. , 684 930. dd den un dame pomeee my Pm m E M R s M aibende ea 72> tros eucao brunnen künstlich und natü lich [S wa u Sauer- | andere Schokoladewaren, Konditoreiwaren, eingemachte [598611 3 anwälte bei dem diesfcitigen Amtsgericht eingetragen. | Mobilien und Utensilien . . . - 1, veran e Bitters docs aci cal foriify the uomacà du i a dera a6 tandes paries de Ia uwe edende Is het Dotte. ; T erzen, Nachtlichte, | Früchte, Fruhtbonbors und Fruchttorten, B . . . findet am D. Novernber 1908, Vormittags Fttlingen, am 20. Oktober 1908. —775 i serer, wcorbut 25d other dieaaes preralene ia box ‘lauen, zet, K [J i 0d po v anang] wre p gar egr odte. Fleis und Fleishwaren, Bouillonka eln, S ruGrtorten, Dónbond, Aktiengesellschaft Kleinbahn 10 Uhr, im Geschäftshause der “G:selschaft in Pun Gr. Bad: Amugericl a C Ee N atonseen aller Art, Fishe und Fischwaren, Sufemaren, Malte E Casefow - Pencun - Oder. P E Matershriit ) S s ee t 30 000 N - Ciguemtery: conutlpacion Ec 1e pumerc La E E E ce Vin L toffeln und Gemüse, roh unt keaseauert e 26 d. 111061 S Der Auffichtsrat - unserer Gesellsdjaft besteht | 1) Vorlegung und Prüfung der Gewinn- und | [5929] Bekanntmachung. Reservefonds . .... . 6 on A Lnpid, ies punme 2 r O Pt engee 7 dice Tame rob und eingemaht, Pepton, Wurst, Geflügel, Suppen- : f SOR, ¿- Z. aus den Herren : Verlustbere<nung und der Bilanz bis 30. Sep- | Der bisherige Gerichtéafsessor Rudolf Böse, | Extrareservefonds . . . . - 450 000. - “lau lle abore cas E oed T Cem mene A ua cnienas. ‘are tafeln, Fruchtgelees, Fleischextrakt. Margarine, Mil 66 Komm. Landrat, MNegierungsafsessor Dr. von tember 1908. Wohnort Haspe, ist in die beim biesigen Amtegericht For Ia Is M 60 000. - deutiy 1de crentng ration lee bens Meriore. y ama pracipal des lu emiermeda der wexeionutn kondenfierte Milh, Milchkonse: ven, Tro>enmil< allein t Brüning, Vorsitzender, 2) En!lastung des Vorstands und des Aufsichttrats. | geführte Liste der Nebtsanwälte eingetrager. Amortisationszus{lagsfonds I1. „, 557 613. 8 T r lde 2 auen t «per O C und in Verbindung mit Schokolade, Kakao oder Mehl Z Fittergut besißer, Kammerherr von der Osten auf | 3) Feststellung der Dividende für das Geschäftsjahr Haëpe, den 16. Oktober 198. Disagio- und Zinsreserve . 1 «fl. ‘leider 4 umaller or S dl L ies l ded in Pulver. Mer gepreßter Forw, Kefyr, Eier, Eier- g * S<loß NBexcun, stellvertretender Vorsißender, vom 1. März 19c8 bis 30. September 1908. Königliches Amtsgericht. Agiokonto gemäß $26 des Reic{- 788 933. 0 A E Q L Lic G S konserven, kürstlih oder natürli, Eiweißpulver, Butter, - Landes “aurat, Seh. Baurat Emil Drews in | Gewinn- und Verlustbere<nung liegen in unserm [59858] hyvothekenbankgeseßzes . . . «- 707 343. 1! a9 Meri R f E t lende en aa cu Fer enniquier cauo que cen. Käse, Spe>, Schmalz, Speisefette, Speiseöle jeder j Stettin, \ Geschäftslokal vom 23. Oktober bis 7. November Nachdem der Rechtsanwalt Dr. Paul Behm Pensions- u. Sparfondsreserve 358 886 86). bomeekold 1 nza dus A le B Vie: C S T Art. Kaffee, Malzkaffee, Malzgerste, Kaffeezusatz, 24 Landesrat, Ch. Fegierungsrat Wolfgang Goeden | 1908 zur Einficht der Aktionäre aus. Die Depo- seinen Wohnsiß von Rosto> na< Warnemünde ver- ÜnkündbareHypothekenpfandbriefe - 132 000. - ————— Kaffeesurrropate, Tee, Zuker, Sirup, Honig, Mehl 16/10 1907. Gebrüder Stollwere>, A. G E in Stettin, : nierung der Akticn zwe>8 Teilnahme an der General- | legt hat, ist seine Zulaffung als Rechtsanwalt beim Kautionen, o eo» o e 3 038 459. # ili édédegti E IS F T T57ET jeder Art, Kindermehl, Essig jeder Art, Nudeln, | a. Rh. 5/10 1908. G. : Kakao- Schok'ol Ge S Geb. Regierungsr.t Abxlbert Graf zu Dohna in | versammlung hat geg-n Empfangsbesheinigung bis unterzeichneten Gerihte gemäß $ 21 Nr. 2 der } Dividenden und Coupons . . . « 715 896, 1 ette E I L E, eirieieleteieiet Malkaroni, Brot, Paniermebl, Getreide, Getreide- | Zu>erwarenfabrik; Fabrik von Kanditen E Let nd A Stettin, i , 5. November 1908 in unserem G-{chäftslokal | R.-A.-O. zurü>kgenommen, und ist sein Name heute abe d E S ° 9519147,8 P R E R L La ZafctclcEc Eule ls rot, Salz, Pfeffer, Vanille, Ingwer, Reis, Sago, | und anderen Nabrungs- und Senkäuitlein, Ee - Regierungsrat Rudolf Küll {x Stettin, oder bei cinew hicfigen v9tar zu erfol;ea. in der Liste ge[ö\<ht. y Diverse Passiva . . .. - + ; —— T I 2lalalaiaizaiatei tefe2etetetetetetetel E Graupen, Grüße, Kleie, Nüsse aller Art | matisher Warenverkauf. W. : Kakao und Kakaopr . V Bürgermeister Erneke-Höis Pegeua, Ofterode ORNE tex Les 1908. M Brcêbeno Me S cas Berlin, im Oktober 1908 s On Sesa, RNE ori Batmkeme. E Fe dukte, insbesondere Kakaobutter, Schokolade Zucker. L n, den 21. Oktober k er Vor . . : nde8geri , : i Trt, Tegumino]en, es, 1 waren, - ti q S Dex Vorftand. Emil Röder. | H. Altvater. Der Vorstand. g P ren, Ba>- und Konditoreiwaren, Ba>pulver, 1