1908 / 251 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

C. 8179. | 16a. 111 075, Z. 1848, 111 086, M. 11 464, 111 088, L. 9847. 111 099,

NECTAR

13/8 1908. Frauz Loës8 Nachfolger Beh æck& Winterwerb, WPVéêeannheim. an 1908. G.: Kaffeegroßhandlung. W. : Kaffee.

Fleish- und Gemüsekonserven, Tee (Genußmittel), | Shokolade, ferner Automatenwaren, außer den oben- | 4. 111 076, diätetishe und pharmazeutishe Präparate, Blut. | genannten, nämlich mit bildliden Darftellungen be- | 15/6 1908. Fa. Baruch präparate, kondensierte Milh, Rabhmzemenge, ge- | druckte Karten, inebesondere Ansichtspoftkarten. | Cars, Finebury (County

quetshter Hafer mit und obne Zusatz von Kakao und | Beschr. of Middlesex), England; Blume des Elstertales

Vertr. : Pat.- Anwälte C 5. 13/6 1908. Kurt Zersch, Köstriy i. Thür. 26e. 111059. E 1081s. L S i Ed 5/10 1908. G.: Bierbrauerei W.: Bier. e

11/3 1908. Fa. Georg Sche- : 1908. G. : Vertrieb und 16b. 111076. peler, Frankfurt a. De 5/10 / U Herstellung von Glüh-

7 #

26/11 1907. A. L. Mohr, A. G., Altona- 31... Bahrenfeld. 5/10 1908. S.: Maragarinefabrif. W.: Margarine, Speisefette, Speiseöle, Kunstbutter, |_ 6/6 1908. Sémalz, Schweinefett und Talg. 2 James Henudry,

N 9849. [ DEM KRANKEN ZUR STÄRKUNG

À MABENWE

24/7 1908. F. C. Schwabe « Lo, Cigarren - Fabriken, möburg. 5/10 1908. G. : Zigarren- abrikation. W : Roh-, Rauch-, Kau- und Schnupftabak, Zigarren, Zigaretten und Zigarillos,

1908. G.: Kolonialwaren-, strümpfen. W.: Glüh- 111 092.

Delikatefsen-, Wein- und Zi- Á G Hrümbfe: GOn E W.: S N a firimpse

1. : O Fortan S / T O A y / ti r 26€. 111087. L, 9833, Bridgeton, Grfsch. astê-, rtnereti- un L \ i T S ae E

M Se y D: NIELITT,:* Tierzuchterzeugnisse, Aus- He s 6 b L I E 4 N L s Doe and; E von Fischfang und L: N aa A M R E s Ee E AR LU D | N Par g Hein- agd. ; E E S S S i, || i ( ; A R 8 N c At \ / | 6/8 1908, Arthur Ludwig, Reichenbach i. Schl., / Berlin SW. 61. D ere für „E E A i / 4 4 E 13. 5/10 71918. G.: Brauerei und | 5/10 1968. G.: und hygienishe Zwecke Beririe ja S cini, Hel “Batpulbe, Mali Vertrieb von Satt! d Ri W l ' ackzusaz eins{l. Hefe, ulver, j, r n Sattler- un emertwaren. s pharmazeutishe Drogen NG | E emt Laminierte Leder- Treibriemen.

und Prâparate, Pflaster, ] A “Mie : e A al G i É C u —————— J Í A EE \ E 111 089, und Mischurgen vorgenannter Stoffe.

Verbandstoffe, Tier- und tilgungs- 10/6 1908. Otto Rochol, Herne i. W. 5/10 f Pslanzeuverrguag 1908. G. : Wein- und Likör-Engrothandlung. W. : 34. LAE O, di att : S h è DAalWweners- : enanuter S 111090. W. 16950, S REE E E

H. 16 185.

111 072. B. 17 078,

B. 16 949, | 6/10 1908. G.: Torfstreufabrik. W.: Torfítreu,

mittel, Desin\ektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel. a F. Torfmebl, Tabak3mehl, Ungeziefervertilgung8mittel Magenwein. ;

Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, Toilettegeräte, Pußmaterial, Stahlspäne. U A Farbstoffe, Farben. uy k N o 20 a. T11 077. V. 3327. N, Klebstoffe, Wichse, Lederpuß- und Lederkonservierungsmittel, Appreturmittel, Bohnermasse. S D Fa ü 30.

Bier. ( / T: ‘wle / ;

. Weine, Spirituosen. D Que 140 H z f Dre A : e S : Saatwebers Antivelöurs . Brennmaterialien. g M E 2 =] E E T E

. Wachs, Leuchtstcffffe, tehnishe Oele und Fette, Schmiermittel, Benzin. VezuatedlZier E E 0 » C S N Bs n R : A. 111 091. B. 16 951.

. Kerzen, Nachtlichte, Dochte. 5/10 1968. G. : Vertrieb von Briketts. W. : Briketts.

Antivelours -

16/6 1908, Barmer Actien-Gesellsczaîft für Besatz-Juduftrie, vorm. Saatweber «& Co., Barmen. 5/10 1908. G.: Herstellung und Ver- trieb von Besayßartikeln. W.: Posamentierwaren, Stickereien, Bänder, Trefsen, Shutborte, Kordeln, Litzen, Spitzen und Galons.

34. 111 996, L = E i 22/7 1908. Vergedorfer Eisenwerk Aktien- Q VO r gesellschaft, Sante bei Bergedorf. 6/10 1908.

G: U W.: Kühltrommeln für Milch

und Rahm.

1/6 1908. Jacob Strauß, Frankfurt a. M., | 4 Mainze:landstr. 181. 5/10 1808. G.: Herstellung und Vertrieb von Reintgungs8mitteln für Druckerei- bedarf83gegenstände. W.: Reinigunecsmittel für

Drudckereibedarfsgegenstände. : Z é 21/4 1908. Fa. Gotthelf Dilluer, Cossebaude 111097. M. 11978. | (Œlbtal). 6/10 1908. G.: Metallwarenfabrik. W. :

Voll-, Sit- und Numpfwannen. COGIDO s 111106.

i J 30/4 1908. Fa. G. F. Müller, Hamburg. ] | 64 afi Siadt ICaryne

5/10 1908, G.: Zigarren- und Zigarettenfabrik. 30/7 1908. Dr. Kurt Lewinsohn, Berlin,

4 W.: Zigarren. B-schr. Calvinftr. 9. 6/10 1908. G.: Herstellung und

16/3 19°8. Polyphon Musikwerke, Aktien- | I E 38. 111 098. Vertrieb chemish-tehnisher Präparate. W.: Ches FLS mische Präparate für industrielle Zwecke.

Gesellschaft, Wahren b. Leipzig. 5/10 1908. G.:: 111 107. M. 12184,

St. 4360.

Zündwaren, Zündbölzer. Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier.

T. 5120, | 34.

111 073. H. 16 395. 111105, D. 7168.

„Dillner'sche Germania-Wanne“

L. 9825

H. 15 952.

. 6383, 8 M E M. x2 194,

- 6905, | Herstellung und Vertrieb von Automaten. W.: v Sthießapparate und Automaten.

23. 111% 082,

S, 13/6 1908. A. Meyer «& Sshn, Cigarren- s 0 G fabrik, Liebs{hwiy a. d. Elfter. 3/10 1908. G.: Zigarren- und Tabakfabrik. W. : Zigarren, Zigarillos, Zigaretten sowie alle anderen Tabaffabiifate. _— Is 11 100, W. 9034. | 136 1908. A. Motard «& Co., Sternfeld

b. Spardau. 6/10 1908. G.: Chemische Fabrik. | W.: Jfoliermafse zur Ifolterung elektrisher Mas

leis- und Fischwaren, Fleischextrakte, Gemüse. etts. . Eier, Mil, Buiter, Käse, Margarine, Speiseöle und Fette. _ 22 b. 111 078, W. 9390, . Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz. / ck . Kakao, Schokolade. Zuckerwaren, Back- und Konditorwaren, Hefe, Backpulver. 66 , Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. Druckereierzeugnisfse, Schilder, Druckitöe. Parfümerien, kosmetishe Mittel, ätherishe Dele, Seifen, Wasch- und Bleichmittel, Stärke und G9 Stärkepräparate, Farbzusäge zur Wäsche, Fleckenentfernungsmittel, Nostshuyzmittel, Puß- und F Poliermittel (ausgenommen für Leder), Schleifmittel. : 2 L 20/8 1908. Wilhelm Wittsack, Halle a. S,, Ee O E Dilhaim Bos E 1b. 2 10 1908. G.: Herftellung und 111 062. Eme, Ee Mie terie farben W . Bierleitun ten. ele, Seifen, asch- un eihmittel, | 13, : a | (j Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäte zur 23. 111 080. M. 12 223, 0D PIBTA eng Wäiche, F eckerentfernungsmittel, Rostshuß- mittel, Puay- und Poliermittel (aus- BLINKO 4/7 1908. Fa. Hermann Tietz, Berlin. 5/10 genommen für Leder), Schleifmittel. A] [2 U T 1908. G.: Warenhaus. W. : Photographien, Photo: | 35. Spielwaren, Turn- und Sportgeräte. S 28. gravüren, Zeichnungen, Radierungen, Druckoerviel- 22/6 1908. Fa. Johaun Friedrich Ma, Frank- E fältigungen, Lichtdrucke, Druckstôcke, Galvanos, photo- 2. 11% 065. O. 3128, furt a. M. 5/10 1938. G.: Eisengießerei und graphische Platten, photographiscbe Papiere, Aezungen, Herdfabrik. W.: Haushaltungsgeräte. Kupferstiche, Kupferdrucke, Kupfe druck- und andere 23 I110S13. P. 6268. E Ra Sina Q dit man Fanes t T ¿ | : afse-Partou18, Bilderrahmen und Kartons sowle Bilderumschläge. Beschr. 28/7 1908. Martin Hildebrandt, Charlotten- Weid m annsheil 4 burg, Hardenbergstr. 13. 5/10 1908. G.: Her- 10, 118 06€, stellung und Vertrieb von Lederkonservierung8mitteln. 11/3 1908. Julius Osftertag & Karl M.: Lederk : ariictol : Schwimmer, Stutigart. 5/10 1908. G.: Her- | W.: Lede konservierungsmittel. stellung und Vertrieb chemi‘ch pharmazeutisher Er- | 16 a. 111 074. U zeugnisse. W.: Schckolade-Lebertran-Pi äparat. 3 T agns 2. 111 0686. Z. 1835. E —— F e i Fe e CEED E E e Ee 0 H I 12/5 1908. Polyphon Mufikwerke, Aft.-Ges., S s m3 R 0 5 R E EN [H T1 N Wabren b. Leipzig. 1/10 1908. G : Herstellung und E A “RIGINAL PILSWEE i Ad Vertrieb von Automobilen. W.: Automobile. q e E ite A g E E 21) | E 2 E R «Sie M Mid M = 5 D E E R (L ANGER Rel B S 4 Y| [Enfockete Anwendung 20/ : ustav Ziems, Neustadt i. Holstern. S 0 j L Ñ T S N i 5/10 1908. G.: Kolonial warenhandlung. W.: Tier- E I R REICHELBRÄ E E So IDOL Cendele, E Bier: 10/11 1906. Fa. Ernft Paul Lehmann, Brandenburg a. H. 5/10 1908. G.: Herstellung

von Spielwaren, Metallwaren und Packungeo, Im- port und Expo:t von Waren.

Kl.

4, Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Kübhl-, Trccken- und Ventilationsapparate und Ge- râte, Wasserleitungs-, Bade- und Klosett- anlagen.

9b, Mefsershmiedewaren, Werkzeuge, Sicheln, Hiebe und Stichwaffen.

. Emaillierte und verzinnte Waren. Eifenbahn-Oberbaumaterial, Klein-Eisenwaren, Sc{hlofser- und Schmiedearbeiten, Schlöfser, Beschläge, Drahtwaren, Blehwaren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit. und Fahrgeschirr- beshläge, Rüftungen, Glocken, Schlittschuhe, Haken und Oesen, Geldschränke und Kassetten, mechanisch bearbeitete Fafsonmetallteile, ge“ walzte und gegofsene Baut-ile, Maschinenguß. Farbstoffe, Karben, Blat. metalle. Firnisse, Lake, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Ledeipuß- und Lederkonservierungs- mittel, Appretur- und Gerbmittel, Bohner- mafse. Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- und Aluminiumwaren, Waren aus Neusilber, Bri- tannia und ähnlichen Metallegierungen, echte urd unehte Schmucksachen, leonishe Waren, Chriftbaumshmudck. Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meerschaum, Zell loid und ähn- lichen Stoffen, Drechsler-, Schniy- und Flecht- waren, Bilderrahmen, Figuren für Konfektions- und Frifeurzwecke. Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, Automaten, Ha1us- und Küchen- geräte, Stall-, Garten- und landwirtschaftliche Geräte. , Papier, Pappe, Karton, Pavier- und P1pp- waren, NRob- und Halbstoffe zur Papier- fabrikation, Tapeten. bhotographisbhe und QDruckereierzeugnifsse, pieikarten, Schilder, Buchstaben, Drudckstöe, Kunstgegenstände. Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren

daraus. i Bänder, Besatart!kel,

Ea omentierwaren,

nôpfe, Spiyen, Stickereten.

Sattler-, Niemer-, Täschner- und Lederwaren Sthhretb,, Zeichen-, Mal. und Modellterwaren, Billard- und Signierkreide, Bureau- und Kontorgeräte ‘ausgenommen Möbel), Lehrmittel.

Sensen,

vertilgungsmittel. 3b, 111 067. Sch. 10 724.

29/7 1908. Louis Schwarz, Pirmasens i. Pf., Ringstr. 3. 5/10 1908. G.: Schuhfabrik und -hai.dlung. W.: Schuhwaren und Brandsohlen.

3d. 111 068, W. 9387,

Jupanta

24/8 1908. Fa. Guftav Walsen, Berlin. 5/10 1908. G. : Vertrieb von Damen1öcken, Beinkleidern und Wise. W.: Schürjen, Damen- und Kinder- fleider, RNôdcke, Beinkleider und Leibwäswke.

4 114 069, B. 17 130;

| Original Berliner Kloset-Spülapparat

THEMSE

4/8 1908. Bamberger, Leroi «& Co.. Fra: k- furt a. M. 5/10 1908 G.: Engro9geschäft für Gas-, Wafser- und Dampfleiturgs- Artikel. W.:

Klosettspülapparate. 1191 071. A. 7062,

CLERC

22'8 1908. . Automobil-Armaturen- Judusftrie Wilhelm Fi dler Eis-nah. 5/10 1908, G.:

Handel mit Mo'oren-Matertal aller Art. W.: Motorfahrzeuge sür Land, Luft und Wasser.

trieb von Blumenkäften. W : Blumenkästen, Blumen- tôpfe, Blumenkästenteile, B'umenkäftenmod lle.

11% 083, S. 8550,

DrangersRecordNarmanika

K / E : 23/7 1908. Fa. Guftav Spravger, Klingen- thal i. Sa. 5/10 1908. G.: Mundharmonika-

18/5 1908. Aktiengefsellshaft für Bierver- | fabrik. W.: Mundharmonikas.

trieb, B-rlin. 5/10 1908. G.: Bier-Großhandlung. | 26 v. 111084.

W:: Bier.

11/8 1908. Howaldtswerke, Kiel. 5/10 1908. 29/6 1907. A. L. Mohr, A. G., Altona- G. : Herstellung und Wertrieb von Pumpen und'| Bahrenfeld. 5/10 1908. G.: Margarinefabrik. Konden}atioatapparaten. W.: Pumpen und Kon- | W.: Margarine, Speisefette, Speiseôle, Kunstbutter, tensationeapparate. Schmalz, Schweinefett und Talg. Beschr.

26 b. 111 085. M. 10 9983,

4

111 079.

Vaquaer

H. 16468.

| | | | j |

20/7 1907. A. L. Mohr, A. G., Altona- Bahrenfeld. 5/10 1908. G.: Margar ne- fabrik. W.: Margarine, Speisefette, Speise- 2A Kunt|tbutter, S4malz, Schweinefett und

alg.

das Beste M

fürs

| | | /

| |

| |

M. 10 910,

L

284 1908. W.: Waschpulver und Seifenpulver.

E

"Res S N V 24 4O0PI8SSAg j [EESLE T E L] i

Ae

Henkel &@ €Co,,

H. 15955,

Chemische Fabrik.

Ladidds

5/10 1908, fabrikate.

30/4 1908. G.:

Eruft Wenke & Co., Bremen. Zigarrenfabrik. W.:

Tabak -

387

6/0 1908.

„ellenguien.

16/7 1908. Richard Wetzig, Dretden-N., Kasernenstr. 12.

Zigareitenfabrik. W. : Zigarren, Zi- garetien, Rauch-, Kaus und Schnupf- tabak, Zigaretten- papiere und Kiaa-

1TH 101,

E R E,

Te

usOol

25/3 1908. Julius Nifen, Einbeck. 6/10 1908. G.: Apotheke. W.: Mitiel gegen Krankheiten der Schweine.

8/7 19u8.

Pule

Barghorn «& Co.,

111 1083.

O. 3220.

xin-Extrak!

Oldenbroker Torfftreu - Fabrik Oldenbrok „zin

| schinen, Instrumente, Kabel 2c 9h. 111 108, St. 4216.

A C0

19/2 1908. Fa. Peter Strack Wwe., Cronen- berg, Rbld. 6/10 1908. G.: Werkzeugfabrik. W.: Meißel, Gesenke, Herdgeräte, und zwar: Herd- leisten, Schür- oder Stocheisen, Chariereisen, Ambofse, Steinbohrer, Nagelklauen, Brechzisen, Hebebäume, Scienenzargen, Spurmaße, Müblpick-n, Beißjangen, Bohrer, Bohrdreher, Drillbohrer, Bohrknarren, Beitel, Hobeleisen, Feilen, Raspen, Locheisen, Srankeisen, Kluppen, Gewindebohrer, Windeisen, Swneideisen, Holzschraubenschneider, Drehbankherze, Schraubenzwingen, Klebscbrauben, Parallelshrauben, Hand\chrauben, Schraubendreher, Blechscheren, Schraubens{lüfel, Gasrohrshneider, Schraubstöcke, 7 Sperrhadten, Froshklemmen, Drahtklemmen, Flaschen- züge, Winden, Schublehren, Giebelhacken; Werkzeuge für Schmicde, Schlofser, Klempner, Mafchinenbauer, Sthreiner, Metzger und Landwirte (ausschließlich Sensen, Sicheln und Strohmesser).

111 110. H. 15 718.

23/1 1908. Heinrih Holtshmidt, Volmatftein i. W. 6/10 1908. G.: Fabrik 1n Vorhangschlöfsern aller Art. W.: Vorhangschlöfser.

111/109. V. 3294,

A ——— ——_——

4/6 1908. “J. „Voos D. Sohn, Solingen,

Oldenburg.

6/10 1908, # G. : | Verfertigung und Vertrieb ¿von « M