1908 / 252 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Gewinn- und Verluftkouto.

M A 10 282|— 1. Juli Per Vortrag aus 21 1822 | I 124 320 1908 | 32 076 0 40 812/321] Juni 20 289 s 31 780 1 557 3345

Bekanutwachung.

[60255] Seltuna es $ 38 unseres Statuts geben wir hiermit bekanni, daß an Stelle der Allgemeinen

[60252] :

Papierfabrik Reisholz, Aktiengesellschaft, Kabel i. W. Die Herren Aktionäre unserer Gesell/h:ft w-rden hierdur<h zu der ordentlichen General- versammluug auf Saméêtag, den 14. November 1908, Nachmittags 4 Uhr, im Sigzunzszimmer des Barmer Bankvereins, Hinsberg, Fischer & Comp. Hagen in Hagen i. W. eingeladen. Tagesorduung : 1) E t ite di S E Abg er Vorlage der Bilanz, der Gewinn- g un ¿be i 1 â i : Yecidt des Rb E es Gei<ä ri<ts über das verflossene Geschäftsjahr sowie e]<lußfafsung über die Bilanz, die Gewinn- und Verlust ; al Tie die Da N E Tft eag nd Aa y me an der Generalversammlung d diejeni Aktionä Aktien späteftens bis zum Tage vor der S eueralbreeiRE Abeuds 6 M Ee r E MesensGarterase. oder eim Barmer Vaukverein, $Sins8berg, Fischer & : binterlegt b “aug e e E Miederlaffungen S s S egt haben oder ahiu über die bei einem Notar gesehene Niederlegung durch eine mit den Nummern der Aktien versehene Bescheini bei dem V Kabel i. W., den 22. Otteee 1908 E as Der Auffichtsrat. 7 Dr. E. Hoesch, Vorsitzender. ;

Bilanz des Elektrizitätwerk Bedburg Aktien-Gesellschaft iu Bedburg

0236 (6 i für das VIL. Geschäftsjahr vom 1 Juli 1907 bis 30 Juu"i 1908.

Aktiva.

Pasfiva. S 1007 M A . |An Effektenkonto, Kursrü>gang der Effekten 50 000|— e Maschinenreparaturkonto 36 07775 G-\chäfteunkostenkonto 2 058/87 Affekurranzkonto 290 Abgabenkonto Hypotkbekenzinfenkonto Teilshuldverschreibungszinsenkonto . . . Skonto und Dekortkonto ps Zinsenkonto Abschreibungen : auf Gebäude- und Fundamentekonto M 59 977,84 Wasserkraft- 2c Konto 13 778,75 - HôUlteihwafser- leitungskonto * .. 12 094,10 Maschinenkonto . . 82312,14 e Reservebestandteilekto. , 10 199,— e Seräte- und Uten- silienkonto L 4 700,16 » Feuerwehrutensilien- 2 060,65 7 604,81 13 597,48

F L e Ga3anstaltkonto . .

: 5 585 13 é 68 089,94

L Frankfurter Zeitung“ ais weitcres Publikatiousorgan bestimmt a 9 N München, den 21. Oktober 1908.

Aktiengesellschaft Hackerbräu. Verlags-Anstalt vormals G. F. Manz, Buth- und Kunstdru>erei A.-G.,

(60237] . y Aktiva. Münthen-Regensburg.

Vilanz am 30. Juni 1908. ; Pasfiva.

Immobilienkonto 2 “k S

Aktienkonto Buchschuldenkonto Neservefontskonto Delkrederekonto Gewinn- und Verlustkonto : 50/0 zum Reservefonds . . M 7 9/9 Dividende e: Vortrag auf neue Ne<hnung ,„,

M H Grundstü>konto 6105 65h] Anlagekonto (Gebäude, Maschinen, Lei- tungen, Mobilien nah Abschreibungen von 7838,82 M) Kohlenkonto Warenkonto Maschinenmatertalienkonto Guthabenkonto

Kassakonto

Dividende- O 66

Fabrikations» Tonto . . . 1 1087 948

81 053/08 135|— 1919/70 218/50

1 903/01 1 290/15 És 92 625/09 92 625/09 Gewiun- und Verluftkonto. Haben.

“A |s S 11 656/93 Per Gewinnvortrag 459/54 1668/97 Lichtstromkonto 19 506/19 144257) Kraftstromkonto 4 675/27 7838/82) „» Zählerkonto 1033/50 419789 Meaterial- und Irstallationskonto . | 1130 28

26 804/78 26 804/78

4 197/89

44 778 2774: || Aftienkapitalkonto 750 000 Son

Verlagskapitalkonto 1/—|| Hypothekenkonto 630 720/35 0/35 Zeitungskonto 3401 Neservefondskonto I 157 504/03 Verlagskonto : : 315 989/911] Reservefondskonto II 10 977/92 Vorräte vers<iedenerr Art 71 50° 671] K-editorenkonto 48 542/45 Santo n 2 381 Kautionskonto 300|— nkonto 89/25] Dividendenkonto 340 Bankguthaben, Wechsel, Kassa u.Effekten 95 479/07 Beteiligung „Neues Münchener Tag- | ies e 26 562/50

blatt“ 1704 586/21 Gewiun- und Verluflkonto 1907/08.

An Betriebsunkoften Zinsenkonto Neparaturenkonto Abschreibungen Gewinnsaldo

[60225]

Neußer Papier & Pergamentpapier Fabrik Aktien Gesellshaft, Neuß. Bedburg, den 14. Oktober 1908.

O RE em L O os, Elektrizitätswerk Bedburg Aktien-Gesellschaft.

H d S y Der Vorftand. 214 196 | Aktienkapital Louis Frank. August Kaufmann. Ÿ

39) 91110 GUS —_D i 1} Erneuerungs- u. Disposit 11 814/05 g y positionsfonds

» Neisewißkonto . . . « Wolkeniteir konto e Wilischthalkonto .

Gewinnkonto

1 704 586: 280 000|—

574 75648 1 140 401/99 -

Patentpapierfabrik zu Penig Schinkel. Castorf. Vorstehende Bilanz, Gewinn- und Verlustkonto haben wir geprüft und mit den ordnungsmäßig geführten Büchern übereinstimmend gefunden. Dresden, 17. August 1908. Treuhaud-Vereinigung Aktiengesellschaft. Meyer. Meißner.

x 2 Immobilienkonto abzüglih Abschreibung . f 8 641] Vortrag vom Vorjahre Melde Ubi u. Kesselkonto ab- AT aal Ertrag der verschiedenen Abteilungen | 231 167 Fabrikuntensilienkonto abzügl. Abschreibung Sbebittron

106 201 46]| Kontorutensilienkonto abzügl. Abiecituns 967|25

2 | Neuanlagekonto 92 509/60

232 37470 9232 37470 | W 157 308|:

2 7 308/37 Dur Beschluß der heutigen Generalversammlung wurde die Dividende für das Ges<häftsjahr 1 964 5h '

| 1140401

Hypothekenzinsenkorto Unkostenkonto Gewinn

[60242]

Aktiva. M

Bilauz per 30. Juni 1908.

An Fabrik Penig:

Arealkonto:

Gebäude- und Fundamentekonto: Gebäude und Fundamente Zugang in 1907/08

Ab Abschreibung p. 1907/08

Wafserkraftkonto (Wasserkraft, Wasserbauten, Wasserleitung) | Zugang in 1907/08

Ab Abschreibung p. 1907/08 13 778

Höllteihwafserleitungskonto 122 000|— Zugang in 1907/08 94

T22 094/10 Ab Abschreibung p. 1907/08

12 094 Maschinenkonto 797 000 Zugang in 1907/08

28 312 Ab Abs<hreèbung p. 1907/08

825 312 82312 Reservebestandteilekonto Zugang in 1907/08

Ab Abschreibung p. 1907/08

Gerâäte- und Utensilienkonto Zugang in 1907/08

Ab Abschreibung Þp. 1907/08

Feuerwehrutensilienkonto Zugang in 1907/08

“Ab Abschreibung p. 1907/08

Gagaanstaltkonto Zugang in 1907/08

1 103 000 6 977

1109 977/84 59 977

279 000|— 4 778 75 283 778/75

1907/08 auf 4% = 40 4 pro Aftie festge'eßzt, und wird Coupon Nr. 22 von heute ab bei 7 914/58 Gesellschaftskasse in München, Hofstatt 5, und in Regent arie Ÿ Y never 146 455 der Vayerischeu Haudelsbauk in München E IRLIGEE DRECNIEALE, S E 6 250 2

München-Regensburg, 21. Oktober 1908, 833 271/03 833 271/03 er Vorftand. ft inn- und Verlustkonto. Haben.

60243]

In der heute stattgehabten Generalversammlung

wurde die Auszahlung einer Dividende von 10 9/6,

das" sind G 30,— für die Aktie gegen Dividenden-

{ein Nr. 6 Serie IY auf das Geschäftsjahr 1907/1908

bes<lossen. Die Einlösung geschieht bei der

Dresduer Bauk in Dresden oder Berliu oder Chemnitz,

Allgemeinen Deutschen Credit-Auftalt, Ab- teilung Becker & Co. Leipzig,

oder bei der Kasse der Gesellschaft in Penig.

Der Auffichtsrat besteht aus den Herren:

Eisenbahndirektor a. D. Carl Holländer in Dresden, Vorsitzender,

Kommerzienrat Martin Fischer in Dresden, stellv. Vorsitzender, j

Heinrich Flin\< in Leipzig,

Kommerzienrat Julius Vogel in Bozen,

Verlagsbuhhändler Konrad Giese>ke in Leipzig,

Geheimen Kommerzienrat Arnstädt in Dresden.

Penig, den 22. Oktober 1908.

Patentpapierfabrik zu Penig.

Anhalt-Dessauishe Landesbank.

Herr Geheimer Justizrat Emil Poetsh, Roßlau, ist dur Tod aus dem Auffichtsrat unserer Ge- sellshaft ausgeschieden. s

Def}au, den 22. Oktober 1908. [60227]

Der Vorftand.

[60223] Uktiva.

Vilanzkonto. M |e

V A TRGA SMARG E SER SCG ERGN A S T GESTERET I = j An Steuern, Versihherungen, Reisen, Pro- bisionen, Handlungeunkosten, Gehälter 56 938/46 Abschreibungen 19 985/67 98 985/97

Saldo 135 910/10 135 910/10

In der heutigen Generalversammlung wurde die Dividende für d 8 Geschäfts 1907 Qui H aat M S F Sa ten ues g N (0 Aktie U ieit e a Tel ri : : : ei der Kase unserer Gesells<haft in Empfang genommen werden. Der Auffichtsrat besteht aus den bisheri T é Neuf, den 21. Oktober 1908. O E Der Vorftaud. Carl Rauhaus.

S 188/16 270 000

135 721/94

b # S M

751 153 15 153

905 741 8 989

914 731 51 731

99 632

Srundstü>s- und Gebäude- konto

Ab Abschreibung p. 1907/8 Maschinenkonto Zugang in 1907/8 , .,

Stammaktienkonto . Prioritätsstamm-

aktienkonto . Reservefondskonto . Kautionspersonalkto. Dividendenkonto . . Unfallprämienkonto Kreditorenkonto . . Dantlonto Reservekonto (Nück-

ftellungen) ¿

[60240]

Chemniyer Papierfabrik zu Einsiedel bei Chemniy.

Der Auffitsrat unserer Gesellschaft besteht è. Zt. aus: Robert Müller,

Herrn Rechtsanwalt Dr. jur. Chemnitz, Vorsigender,

Darn Nas Winkler, Chemnitz, stellvertr. Vor-

Bender,

Herrn Bankdirektor Friedri<h Walter Oberländer, Chemnitz,

Herrn Rih@rd Schni>ke, Chemnitz,

Herrn Chemiker Gustav Sarres, Chemnig.

Einfiedel bei Chemnitz, den 22. Oktober 1908.

736 000)

Ab Abschreibung p. 1907/8

Wasserfiltrationskonto .. Zugang in 1907/8 . ..

Ab Abschreibung p. 1907/8

Zweiggleisanlagekonto .. Zugang in 1907/8 . .

375 025

1 30 092 10 199

10 200

[59554] 10 199

Debet.

Gewiun- „Verluftkonto bom L, Juli 1907 bis 30. Juni 1908. Kredit, E Per Vort 1906/07 $310 erlust auf See sowie Ausfall dur< Ab- | Watentonto: | g nußung an Negten, Tauwerk, Bojen Fangerlôs aus 52 126

4 210 095,50 Tonnen Heringe Arbeitslöhne, Catehu, Garn 69 428,20 S G A

M279 523,70 38 000,

1 4 700

4 701 4 700

Ab Abschreibung p. 1907/8 An Fischereigerätekonto :

EGlektrishe Beleuchtungs- anlagekonto Zugang in 1907/8 .

Ab Abschreibung Þ. 1907/8

Utensilicn- und Gerätekonto | Zugang in 1907/8 .

1 2 060

2 061 2 060

[60235] Aktiva.

1 262 063 Vilanz am 31. März 1908. Passiva.

M |S : A S Aktienkapital i 250 000|— | 1094 215/21

Schuldscheine 870 000|—

1

71 000 5 604

76 604

2 673 003

I2CIE I I I

abzügli< Entnahme aus dem u A

Böttchereikonto .

241 523 94 582

Gebäude . . #61091 000,— E 3215,21

Ab Abschreibung p. 1907/8

M atonto C L eschirrkonto

Betriebskonten :

adernkonto ellulosekonto . . olzstoffkonto trohstofflonto . . :. Strohkonto Sleifholzkonto . . Chemikalienkonto a Bai :

ertiges Papier . Halbstoffe Maschinenutensilien- verbrauhskonto . . Neparaturkonto . Emballagekonto . Brennmaterialkonto ë Beleuchtungskonto . . , Geschirrbetriebökonto

32 289

Kautionendepositumkonto . Kautionskonto

Kassakonto Wechselkonto

Abgabens- u. Assekuranzkonto: für vorausbezahlte Ver- siherungsprämien Debitorenkonto

Gewinn- und Verlustkonto

11 200/— 10 000

3619 37 002 5 403 2 308 8 825 278

11 898

142 802 175 091|—

21 561 4616

17 730 5 061

607

1225 295 2

4 880 2330 17 001

M I 00 Mm O

8 628/68 241 257 04

1/—| 1342 601

13 500

24

274 098/94 227 001/52

Versicherungskonto Salzkonto

HeronalverfiGerungtkonto ;

versicherung

Allgem. Unkostenkonto T e E oggerbetriebskonto :

Abschreibungen : Immobilekonto Loggerkonto Betriebsinventarkonto ... Dampfkessel, Maschinen und Elektrishe Anlagen Gleisanlagenkonto

Vortrag auf 1908/09

Konto der Loggermannschaften

eiträge zu den Krankenkassen, Berufs» genofsenshaften, Invaliditäts- u. Alters,

Slepplöhne, Proviant, Kohlen, Klassifikati und Unterhaltung der a En

äImmobilekonto Loggerkonto :

Hilfs\hraube Fischereigerätekonto Bôöttchereikonto

für 40 Logger, davon 16 mit

#4 11 000,— 96 800,— 2 C000

Vilanz þro 506 470

1 263 053 406 500 234 183

‘1267 374/61

44 688 36 034 341 589

18 095 92 945 72 472 36 280

198 642

128 413/28 2107/41

30. Juni 1908.

Aktienkapitalkonto

43 9% Anleibekonto . bislang zurüdgezahlt . . ,

Geseßliher Reservefondskonto

Netreservefondskonto:

Bestand am 1. Juli 1907 46 64 000,—

1 267 374

Ab Abschreibung p. 1907/08

NReisewitzkonto Zugang in 1907/08

Ab Abschreibung Þ. 1907/08

Wolkensteinkonto Zugang in 1907/08

Ab Abschreibung p. 1907/08

Wilischthalkonto Zugang in 1907/08

Ab Abschreibung p. 1907/08

Kassakonto: Barbestand Wechselkonto: Bestand abzüglih Zinsen Personalkonto: a. Bankguthaben b. Debitoren Versicherungskonto: Vorausbezahlte Versiherungsprämien . Effektenkonto: Effekten Kautionskonto: Für Frachten hinterlegte Kaution

Inventurbestände

Per Aktienkapitalkonto Hypothekenkonto Penig Abzügli<h Amortisation @ Hupolherenkowo für Nebengrundstü>e Teilshuldverschreibungékonto: E Teilschuldvershreibungen, mit 105 9/6 rü>zahlbar . . ..

822 177

36 910 79

83 509

411 229/68 |

|

801 000|—

131 597 L OUO T4585 1079 181 1199 347

20 900

30 8838|

7 604 128 000 3 597 13 597 3 585

5 989

120 165

zlaclealao Be I IZZIZ I

68 089

240 332

905 686

39 064 431 617

374 318 80 000

6 685 527/22

1131257

1 668 490 956 777

3 000 000

Grundstü> . . #4 1 374 240,86 BUCAUl . «1% 6 313,60 | Umbaukonto :

Während des Baujahres ent- standene Verwaltungs- kosten und Zinsen 2c.

Effekten zum Kurse

31. März 1908 *

Hotelinventar

Geschäftsinventar na< Ab-

chreibung

Pferde und Wagen na< Abs

\schreibun

Bestände d

Inventur

Diverse Bestände laut JIn-

ventur

Debitoren A eins<[l.

missionslager

Debitoren B

Kontokorrent

Kassenbeftände:

Kasse Dorotheenstraße

M 3 460,97

Kasse Witten- bergplay . . „_ 993,23

ypothekenavalkonto

ahtvertragsfonto :

Wert des mit dem Kauf- haus des Westens ab- ges{<lossenen Pachtvertrags (siehe Geschäftsbericht)

Kom-

1 380 554/46

132 218/88

15 149|— 47 382/50

5 459/20 1225 29 227

230 0(0|—

zurüderworbene Obligationen zurü>erworbene

Hypotheken : S

868 500

. 46 1 250 000,— 950 000,— eigene

Grundschuld

6 844 000

M, ¿s è e S0

Schuldscheinzinsen1903/04 ntcht abgehoben

Schuldscheinzinsen1904/05 nicht abgehoben

Sthuldscheinzinsen1905/06 nicht abgehoben

Schuldscheinzinsen1906/07 niht abgehoben

Obligations8zinsen 1906/07 nicht abgehoben

Kontokorrent

Debitoren A, Guthaben . .

320|—

337/50 35 817/15 9 700/03

Deutsche Bank Unterstüßungs8gelder

Reserve für Debitoren. . ..

Gesturdete Zinsen: für Obligationen vom 1. Ok- tober 1907 bis 30. März 1908 * für Schuldscheine 1. April 1907 bis 30. Märi

4 52070 867/43 1918/76

1379 981/57

Salzkonto

Inventark onto Materialienkonto

Dampfkessel,

Elektrische Anlagen Gleisanlagenkonto Effektenkonto . .

Kafsa- und Wechselbestand Konto der Loggermannschaften : Vorschüsse an die Mannschaften Kontokorrent :

Debitores

Warenkonto :

Lagerbestand

17 612 3442 73 882

57 921 27 000 4 050 1233 37 643 13 534/20

11 700

56 512/50

E E tam rrir tert mrn

4 436 494/07 invahmen.

7 324 290/38 112 24369 4 436 494/07 Gewinn und Verluft 1907/08,

318 M S E H |S

Vortrag aus 1906/07 08] Effektenzinsen 2 951/60

Bezahlte Obligationszinsen vom Zinsen L f, 07

1. April 1907 bis 30. Sep- Mieten

tember 1907 Eintrittsgelder 5 875/59

Verlust auf Kommissionslager Kommissionen 3 708|—

Verlust auf andere Warenbestände Provision vom Kaufhaus des s aûika und Abschreibungen ABetens Ur 190, 5

Provisionen dis Weinkellerei: Uebershuß . . . 135 61

Gestundete Zinsen: 51 566/82 für Obligationen vom 1. Ok- Pachtvertragskonto(fieheBilanz ada dd

f E a 31. Mäcz gere | unter Aktiva) ——

ür uldsheine vom 1. Apr 1907 bis 31. März 1908 . 56 512/5°]} Verlust 112 243/69 393 810/51 393 810/51

| Waarenhaus für deutsche Veamte Aktiengesellschaft. Der Auffichtsrat. . Das Direktorium.

H. Wehler. Herm. Müller. Rich. Petermann.

511 608/79 Vorstehende Bilanz sowie vorstehende Gewinn- und Verlustbere<hnung haben wir geprüft und mit den uns vorgelegten Handelsbüchern der Gesellshaft in Uebereinstimmung gefunden.!

Berlin, den 5. Oktober 1908. Gustav Reuter, gerihtli<her Bücherrevisor.

2152 425146 Entnahme in 1907/08 . , 38 000,— 788 000 1242 318

A 26 000,— |

Zuschuß der NReihs- u regierung Dividendekonto: Nebenreservefondskonto Noch nicht bezahlte Coupons Nr. 3 Asffsekuranzfondskonto : Ï y 4

Bestand am 1. Juli 1907 46 15 000,— , Y 5 ; Teilshuldvers<reibungëcouponkonto:

Zugang in 1907/08 . . , 3417,28 Delkrederekonto Noch nicht bezahlte Coupons Nr. ; per 1. Juli 1908.

Zinsenkonto : z ° Vortrag für {4 Jahr Anleihezinsen . . Lohnkonto : Teilshuldvershreibungsamortisationskonto : Vortrag Ein ausgelostes aber no< nit präsentiertes Stü>k Nr. 776 Kontokorrent : Prämienreservefondskonto: Kreditores Für in Reserve gestellte Auslosungsprämie der Teilschuld- verleAreSungen 5 Abzüglih Auslosungsprämtie auf 13 Stü> eingelöste Teil- \{uldvershretbungen 410 x Meleruetonentanio!

estand des Reservefonds I 300 000 Ÿ IT 700 000

I « Spezialreservefondskonto (111) 2 658 227 « Wohlfahrtskassen der Gesellschaft : a. Vermögen der Arbeiterpenfionskasse b, Vermögen der Arbeiterwitwen- und Waisenkasse . . . c. Vermögen der Beamtenpensionskafsse Gewinnkonto: Vebers{huß vom 1. Juli 1907 bis 30, Juni 1908

2 152 425 13 000|—

Abzüglich ausgeloster Stücke

Personalkonto: Kreditoren

Einfiedel bei Chemniy, den 30. Juni 1808.

Chemniger Papierfabrik zu Einsiedel bei Chemnig, I Gewinn, und Verlufkonto.

1908 M Zunt | An Papierkonto 30. | Regiekonto | So C, S hebe fun t A, nfauprämterTonto 4 358/4 Abgaben- und Affekuranzkonto , . , 9 799 és Kautionskonto 57/50 Neservekonto 20 000|— Abschreibungen auf: Grundstü>skonto , M4 15 153,47 Maschinenkonto . . , 51731,41 Wasserfiltrationskonto, 5 753,76 Zweiggleisanlagekonto, 4578,86 Élektrishe Beleuch- tungsanlagekonto , 2869,83 Utensilien- u. Geräte- A 2 860,60) 82 94793 2 698 227122 T, a7lod] aid Grohn-Vegesa>, 28. Juli 1908,

Einfiedel bei Chemnig, den 30. Zuni 1908. R E Bremen-Vegesacker Fischerei-Gesellschaft.

Chemnitzer Papierfabrik zu Einsi i C : Der Vorstand. Geprüft und rihtig befunden: h ß P Þ ï n ever, Nedel bei Chemuniz. Fr. Klippert. A d. Srotetead, Kol Büerrevisor. E

250 035

Ausgaben. Kredit. s

A} 1908

45 462/29]! Zuni

50 103/69|| 30. 506/16

48 511/35

Per Neservefonds- konto

o Bilanzkonto . j 16 040

19 541 50 930

15 850 6 665

227 001

21 712/50 | 34 800|—

650 39 450

1 (00 000 50 000

Gewinn- und Verlustkonto : Vortrag Ä

161 422 111 283 238 903

574 756/48 6 685 527/22

Max Henninger.