1908 / 254 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Achte Beilage : zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich: Preußishen Staatsanzeiger.

M 294. Berlin, Dienstag, den 27. Oktober 1908.

Der Inhalt dieser Beilage, in w die Bekanntmachungen aus den dels-, ts-, Vereins-, G B-, tern, d Urheb tseintragsrolle, üb Ü Patente, Scraibäeasier Foufecse, sowie die Tarife ub Fabrplanbelenntmahnngen vos MUMMA exthalien inb, erschei mes in E e A

111 239. L. 9806,

6D. 111 211, S. S108,

6/2 1908. Sociedad lacher, Hamburg. 9/10 1908. G.: Handlung in Weinen, Spirituosen, Sprit, Mineral-

eichen- und

em besonderen

wasser, Essig, Bier und

ackung8materialien aller

rt sowie Fabrik von Kisten, Fässern und Parfümerien. W.: Stillroein, Schaumwein, Wermutwein, Fru@htwein, Uköre, Bittern und andere Spirituosen, Sprit,Spiritus, abjoluter Alkohol, alkohol- haltige Extrafte und sämt- lihe aus den vorstehend ge- nannten Flüssigkeiten herzu- ftellende Mischungen, Brenn- lpirtius, denaturierter Spi- // ritus, Fruchtsäfte, Sirupe, 1“

Eo.

A S A A L 4A E A E E

22/7 1908. Ernft Lange,

rtha i. S. 9/10 1908. Hat 2 itund und Vertrieb von Tabakfabrikaten. W.: Tabakfabrikate.

alkoholfreie Getränke, Porter, Etiketten. Beschr.

111 213.

Külsau's Waldtee

1/8 1908. Johann Külêsau, Hamburg, Eppen- dorser Marktpl. 11. 9/10 1908. G : Herstellung und Vertrieb von Kräutertee. W.: Kräutertee.

3a. 111215. M. 12 420.

A

13/8 1908. J. Moores «& Sous, Denton, Lancashire (Engl.); Vertr. : Pat.-Anw. Georg Neu- mann, Berlin. SW. 13. 9/10 1908. G.: Her- stellung und Vertrieb von Kopfbedeckungen. : Hüte, Müßen.

K. 15 133,

111 216,

25/4 1908. Gottschalk & Blanke, S#&öôtmar i. L. 9/10 1908. G.: Filzschuh- und Pantoffel- fabrik. W.: Schuhwaren (ausgenommen Ein- legesohlen).

3d, K. 14 479,

111 217.

Louis Klo, Diedenhofen. 9/10 1908. G.: Gamaschenfabrik. W.: Ga- maschen zur Beinbekleidung,

14/3 1908.

S 4 Schutzmark®

111 21S, G. S726.

17/8 1908. Arthur Goldftaub, Ham-

burg, Hofweg 29.

9/10 1908. G.: S Chewishe Fabrik. Laa W.: Ein Mittel zur |{ck / Verhütung des Be- j \chlagens oder Ge- F frierens von Fenster- F) scheiben; Behälter für | Anstrihmassen und |

für Anstrihvorrih- | tungen,

111219. S. 8371.

Bartos2 DIowackI“

/5 1908. . Louis Sochaczewski, Pleschen. 9/10 1908. É Sftahlwaren-Versant- und Detail- geshäft. W.: Sensen.

13. 111 221.

Sundia

B. 17 082.

W. : Lade und

111 220. A. 15 163,

Biebrich a. Rh. 9/10 1908. G. : Fabrikation und Vertrieb von Teerfarbstoffen und chemishen Pro- dukten. W.: Teerfarbstoffe und chemishe Produkte für die Färberei.

14, L, 9696,

111 222.

E lse

27/5 1908. Carl Lauezzari, Barmen. 9/10 1908. G. : Garnfabrik. W.: Baumwollene Garne.

111 223. Z. 1891,

„Lusatia“

26/8 1908. Zwiruerei Lusatia G. m. b. S., Sorau N..L. 9/10 1908. G.: Zwirnerei. W.: Baumwollene und wollene Strickgarne, baumwollene Stickgarne, baumwollene und leinene Hâäkelgarne, baumwollene und leinene Nähzwirne.

111 224. P. 6559,

16a.

FÜRST SCHWARZENBERG-BRAU.

7/9 19C8, Protiwiner Brauerei, Adolf Josef Fürft zu Schwarzeuberg, Protiwin ; Vertr. : Pat.-Anw. Dr. R. Worms, Berlin SW. 13. 9/10 1908. G. : Brauerei. W.: Bier. 22 b. 111 225,

Perpax

nl le e T. Mio ooe tiengesellschaft, Berlin-Friedenau. / y S. “abrikation und Vertrieb optisher, photo- graphi\cher, wissenshaftliher und feinmehanischer Maschinen, Instrumente und Geräte. W.: Photo- graphische Instrumente und Apparate einsließlich

deren Bestandteile. 25.

O. 2766.

20/7 1907.

111 226, E, 6360,

Emmer-

S

und Yarmoniums.

20 jähr. Garautie, franko zur

Probe: bequeme Zahlweise, b, Barzahl. höchster Rabatt. Katalog gratis, Firma gegründet 1870.

DVerlinC., Seydelstr. 20.

5/8 1998. Wilhelm Emmer Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Berlin. 9/10 1908. G.: Pianoforte- und Harmoniumfabrik. W.: Pianos

und Harmoniums. 25. 111227. H. 15 847,

V 00

3/4 1908. Fa. Lippold Hammig, Markneu- kirhen i. S. 9/10 1908. G.: Musikinstrumenten- und Saitenfabrik. W.: Akkordeons. 26 a. 111 229,

Opels-Teewurst

31/7 1908. Aug. Opel, Apolda.

D

O. 3235,

uufactur Schuster & Co.,

9/10 1908. es Mund, und Ziehharmonikas und andere Musikinstru-

mente, Saiten und Zubebörteile. 26 b.

Antelmann, Berkin, 9/10 1908. G.: ODel- Erdnuß- und Tafelöle.

I E

_ Sächs. Musfikinftrumenteu -Ma- A O E Markneukirchen i. S.

G.: Musikinstrumenten-Fabrik. W.:

111 230.

21/4 1908. M. E. Kurfürstendamm 35.

importhaus. W. :

9/10 1908. G.: Fleishwaren-Fabrik. W.: Fleisch- und Wursft-

111 231,

KOSVR

96/5 1908. Pfeiffer & Diller G. m. b. $H., Horhheim b. Worms a. Rh. 9/10 1908, G.: Zichorien«. und Kaffeesurrogat- Fabrik. W. : Kaffee- efsenz, Kaffecextrakt, Kaffeezusaß- und Kaffeeersaß-

Mittel. 26 Cc. 111 232. Sch. 10 700,

„Rübezahl“

16/7 1908. Johanna Vraud, geb. Damming, Grünberg i. Schles. 9/10 1908. G. : Teigwaren- fabrik. 9g. Kraftnudeln.

26 C. 111 233,

„Azalin“

Peterswaldau. W. : Kunsthonig. M. 12 404,

T. 5055,

27/5 1908. Oswald Treutler, 9/10 1908. G.: Kunsthonigfabrik. 26 d. 111 234.

Münechhausen

9/10 1908. G.: Kakao-, Schokoladen- und Zucker- warenfabrik. W.: Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Konditorwaten, ei. {ließli Hefe und Backpulver. Beschr.

111 235. . 16 394,

“HEIKOCOSMO

28/7 1908. Seine & Co., Leipzig. 9/10 1908. G. : Fabrikation und Vertrieb von ätherishen Pro- dukten, Export- und Importgeschäft. W. : Actherische Oele, synthetishe Riechstcffe, chemishe Produkte für Pursümerien, Extraits, Liköre und Liköressenzen, Fruchtextrakte, Fruchisirupe. Beschr. 37. 111 236.

25/5 1908. Christoph & Un- mack, Aktiengesellschaft, Niesky O.-L. 9/10 1908. G.: Fabrik zerlegbarer, transportabler Dôder- {her Bauten. W.: Transportable Häuser und deren Teile (Bau- materialien).

37.

C. S131.

111237, R. 10 017.

„Feuteroit-Honservat“

12/8 1908. Emil. Reuter, Oberschöneweide b. Berlin. 9/10 1908. G.: Asphalt. Dachpappen- und Teeryrodukten - Fabrik. W.: Dachpappen, Dach- anftrihmafse und Wandanfstrichmafse.

37. 111 238. V. 3314.

„Bobrek-Porphyr“

29/6 1908. Vereinigte Porphyr-Werke G. m.

S. 8215, | Asphalt, Dachpappen, Baumaterialien.

38,

9/10 1908.

straße 51. 9/10 1908. fabrik.

9/10 1908. Zigarren, Zigaretten, Rauche, tabaken. W.: Zigarren, Zigaretten, und Séhnupftabake.

38,

G. : Ziaarettenfabrik. Sie Kautabak und Rauchtabak.

38,

raße 47. 9/ 7/8 1908. Paul Momber, Laubegast-Dresden. S igarrengescà!t

Teer, Holzkonservierungsmittel, Rohrgewebe, transportable Häuser, Schornsteine,

111 240, S. 8609,

Siedenburgs Hollandia Especial

25/8 1908. R. Siedenburg Wwe., Bremen, G. : Vertrieb von Zigarren, Zigaretten,

Zigarillos, Rauch-, Kau- und Schnupftabak. W.-

Zigarren, Zigaretten,

Schnupftabak.

38. 111 241. 1/

Zigarillos, Rauh-, Kau- und St. 4391,

„Maria Louise“

Stavro Stavrides, Lelpzig, Elster-

7 1908. G. : Tabak. und Zigarelten- W.: Zigaretten.

111 242. St. 4434.

TRES PLUMAS

15/8 1908. Fa. Eduard Straus, Mannheim. : G Verfertigung und Vertrieb von Kau- und Schnupf- Rauch-, Kaue

113243. Sch. 10 630,

Hohenbaden“

3/7 1908. Moses Schapiro, Dessau. 9/10 1908. W.: Zigaretten, Zigaretten-

111 244. T. 5162,

Sujuti

111 245, T. 5164,

Mandúras

8/8 1908. Türk. Tabak- u. Cigaretten-Fabrik „Xautos‘’ Mika & Reschke, Dresden. 9/10 1908, G.: Tabak- und Zigarettenfabrik. W.: Rohtabak, Zigarren, Rauch-, Kau- und Schnupftabak, Zigaretten und Zigarettenpapiere.

111 246. U. 1282,

Scobel

22/7 1908. Moriy Unger, Gleiwiß, Wilhelm“ 9/10 1908. G.: Zigarettenfabrik und ft. W.: Tabakfabrikate, Zigaretten hülsen, Zigarettenpapier. 38. 111 247. J

Eidyenossen“

22/8 1908. Emil Vollmer, St. Ludwig i. E. 9/10 1908. G.: Zigarrenfabrik. W.: Zigarren, Zigarillos, Zigaretten, Rauch-, Kau- und Schnupf-

tatak. M: 40. M. 11 781,

V. 335%,

111 248. CAILE FERATE ROMAN

29/2 1908. Friedrich Mauthe, G. m. b. Ô.- Schwenningen a. N. 9/19 1908. G.: Uhrenfabrik. W.: Uhren, Uhrteile und Uhrgebäufe. 4. 111 249,

ings Jnvertlampe Gala

23/5 1908. Westf. Gasglühlicht - Fabrik F. W. «& Dr. C. Killing, Hagen i. W.-Delster“ 9/10 1908. G. A5 in Gasglüblicht-Belzubtun"" Ftitesn, W.: Invertlampen, Släser und Glühlid

rper.

(S@luß in der folgenden Beilage.)

W. 9097,

i 4

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburs- Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin Druck der Norddeutshen Buchdruckerei und Verlag0-

. H., Düsseldorf. 9/10 1908. G.: Herstellung f von Baumaterialien und dergl. W.:

27/7 1908. H: Carl Becker, Siralsund. 9/10

1908. G. : Lack- und Firnisfabrik.

Lad farben,

waren, Geflügel und Pasteten.

Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Pech,

Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

Zentral-Handelsregister sür das Deutsche Reich. (r. 2543,

Das Zentral gier für das Dêéutsche Reich kann dur alle Postanstatien, in Berlin für g

die Kön

Selbstabholer auch dur Staatsanzeig ilhelmstraße 32,

ers, SW.

Warenzeichen. (S{hluß.)

111 250. P. 6433.

P. 6434.

15/6 1908. Carl Prinz, Langenfeld, Rheinland. 9/10 1908. G.: Fabrikation und Vertrieb von Stahl- und Eisenwaren. W.: Stahlwaren, nämlich: Messer, Löffel, Gabeln und Gßbesteckte, Kleineisenwaren.

Aenderung in der Person des Inhabers.

697 (B. 186) R.-A. v. 679 (B. 183) E

e) Q

4. 12. 94,

763 (G. 306 302) 185) Dan 301 189) 191 307) 205) 182) 193) 305) 203) 203 L - 190 . 4216 . 6497 59 576 (H. 7645 62 157 (H. 8598) 77 903 (H. 10 765) S2 738 (H. 11 826) v. AE 83 730 (0: 11 827) 5. 1. 1906, 94 369 d. 13 070 22. 2. z . ROO 191 (9.1413) . 27. 8. 1907. Zufolge Handelsregisteraus¡üge des Amtsgerichts in

E. s T e A S e 6 h E Va a er E E W tw E m. D... T0. T0. 0 U 0.0 E E «V AVLVAU A U A Qu A A QUN

Aachen vom 10/9 u. 8/10 1908 umgeschrieben am 21/10 1908 auf Sugo SHeush & Cie., Sesell- schaft mit beschränkter Haftung, Aachen.

28 T 939 (D. 324) R.-A. v. 23. 8, 95,

STPOT D. 2) ¿ » 6, 9. 95.

Zufolge Urkunden vom 18/6, 10., 26. u. 30/7 1907 u. 8/10 1908 umgeschrieben am 22/10 1908 auf Deutscher Drogiften-Verbaud von 1873, E. V., Berlin.

25 834 105 (D. 1989) NR.-A. v. 29. 11. 98,

Zufolge Urkunde vom 13/10 1908 umgeschrieben am 23/10 1908 auf Fa. E. Dienft, Leipzig-Gohlis. 34 97 O71 (C. 6915) R.-A. v. 21. 5. 1907.

Zufolge Urkunde vom 28/9 1908 umgeschrieben am 23/10 1208 auf Crefelder S:cifenfabrik Stock-

ausen & Traiser, Crefeld.

2 T1O1 178 ($. 14347) R--A. v. 18. 10. 1997.

Zufolge Urkunde vom 7/10 1908 umgeschrieben am 23/10 1908 auf Simplo Filler Pen Co. Ge- sellschaft mit beschräukter Haftung, Hamburg. 28 74 829 (V. 2254) R.-A. v. 27. 12. 1904.

Zufolge Handelsregisterau8züge der Anritsgerihte Berlin u München vom 9/7, 24/8 u. 31/8 1908 umgeschrieben am 23/10 1908 auf Vereinigte Ver- lagsanftalten Guftav Brauunbeck «& Guten- berg-Drudckerei, Mare als Berlin.

2 28 954 (C. 1921) R.-A. v. 25. 2. 98.

Zufolge Uikunde vom 17/10 1908 umgesthrieben am O 1908 auf Knuoll & Co., Ludwigéhafen

a Rb. 20b 34S 981 (B. 4918) R.-A. v. 11. 10. 98.-

_ Zufolge Handelsregisterauszuges des Amtsgerichts | Haf

in Bochum vom 23/9 1908 umgeschrieben am 24/10

liche Expedition des Deutschen Reichsanzeigers und König ezogen werd

ih Preußif,

en.

Aenderung in der Person

des Vertreters.

9b 40 283 (N. 2699) R.-A. v. 10. 11. 99. #? Vertr.: Nechtéanwälte Oberjustizrat Friedrih Emil Bärwinkel u. Max Friedrih Bärwinkel, Leipztg (ein- getr. am 23/10 1908). 23 40 251 (D. 2047) N.-A. v. 7. 11. 99.

Vertr.: Pat. - Anwälte Max Löser u. Oito H. Knoop, Dresden (eingetr. am 23/10 1908).

Naÿtrag. 34 35 807 (B. 5054) R.-A. v. 21. 2. 99.

Der Sitz der Zeicheninhaberin ist verlegt nah: Olvenftedt ‘b. Magdeburg (eingetr. am 23/10 1908). 26b 43 558 (Sh. 3832) R.-A. v. 25. 5. 1900.

Der Siy des Zeicheninhabers if verlegt nah: Heidelberg, Landfriedstr. 16 eingerE, am 23/10 1908). 34 45 393 (W. 3002) N.-A. v. 9. 10. 1900.

Der Sit des Zeicheninhabers is verlegt nach: Bremen, Friesenhaus, v. d. Steintor 128/129 (ein- getr. am 23/10 19C8).

23 341083 (G. 2533) R.-A. v. 29. 11. 98.

Der Sit der Zeicheninhaberin if verlegt nach:

Altona-Ottensen (eingetr. am 24/10 1908).

Löschung. 38 104144 (M. 11241) R.-A. v. 24. 1. 1908. (Inhaber: Manoli Cigarettenfabrik J. Mandel- baum, Berlin.) Für Zigarren und Zigarillos gelös{cht am 23/10 19083. 26c 86 3983 (V. 2559) N.-A. v. 20. 4. 1906, (Inhaber: Vater’sche Maccaroni- und Eierteig- waren - Fabrik, G. m. b. H., Lockwitz b. Dresden.) Gelöscht am 24/10 1908.

Erneuerung der Aumeldung. Am 16/9 1908, 9b 33 777 (R. 2645). Am 17/9 1908. 38 34 S838 (P.1853), 38 A5 727 (P. 1904), ¿ SB ann 1902), „, 86G 833 (P. 1872), «„ 35 726 (P. 1903). Am 19/9 1908. 25 341085 (D. 1989). Am 20/9 1908. 10 33 720 (S. 4460), 34 33 883 (S. 2196), 34 33 884 (S. 2195). Am 26/9 1908. 34 36 269 (F. 2673), 36 36412 (E. 1716), 16b 38 LSS (* S

/9 1968. 26a 36 211 (P. 1814), 13 37 3783 (2. 2449). Am 3/10 1908. 18 36 601 (M. 3381), 9b 40 283 (N. 2699). Am 8/10 1908. 26c 38 061 (B. 5583), 23 40 251 (D. 2047). Am 13/10 1908. 14 38 426 (P. 1970), 38 36 985 (2. 24983), 38 38 862 (W.2407), „, 37291 (2. 2497), . 34 7165 (C. 2273). Am 14/10 1908. 4 34087 (T 1918), 23 36 400(S(.3140), 23 34 063 (D. 2021). Am 15/10 1908, 2 34845 (2.2505), 38 35 299 (H. 4594), . 34 846 (2 2506), 3b 34 S ans j . 34 847 (2.2507), 26c 39 362 (2W. 2438 Am 16/10 1908, 16a 34 807 (H. 4535). Berlin, den 27. Oktober 1908. Set Pn auß.

Handelsregister.

Adorf, Vogtl. {61041] Auf Blatt 150 des hiesigen Handelsregisters, die Firma C. A. Wunderlich in Siebenbrunn be- treffend, ist heute eingetragen worden, daß die Pro- kura des Kaufmanns Carl August Alban Wunderlih in Siebenbrunn erloschen, er selbft in das Handel8- geschäft eingetreten und die Gesellschaft am 2. Oktober 1908 errihtet worden ift. Königl. Amtsgeri(t Adorf, den 24. Oktober 1908.

Allenstein. [61042] In das Handelsregister A Nr. 247 ist die Firma Joseph Herrmaunu in Alleuftein und als deren Snhaber der Kaufmann Joseph Herrmann in Allen- stein eingetragen. Allenstein, den 23. Oktober 1908, Königliches Amtsgericht. Abt. 6.

Altona, Elbe. [61043] Eintragung in das Handelsregifter. 22. Oktober 1908.

B 133: Altonaer Wachsbleiche, Sesellschaft mit beschränufkter Haftung, Altona. Gegenstand des Unternehmens ist der Erwerb und die Weiters führung der bisher unter der Firma „I. F. C. Möller, Altonaer Wachsbleiche“ betriebenen Fabrik zum Zwecke der Fabuikat!on und des Vertriebes aller aus Wachs und ähnlichen Stoffen herstellbaren Artikel, die Beteiligung an gleichen oder ähnlichen Unternehmungen im JIn- und Auslande sowie der Datries aller hiermit zusammer hängenden Handels- ge! C.

Das Stammkapital beträat 700 000 #4.

Geschäfteföhrer sind die Kaufleute Heinrich Mar- quardt und Joseph Gllgaß, beide zu Hamburg.

Die Gesell|chaft ist eine solhe mit beschränkter

[60960]

tung. Der Gesellshastsvertrag ist am 10. Oktober 1908

1908 auf Fa. Walter Bosch, Bochum,

festgestellt.

Bezugspreis beträ Ins fa

Sind mehrere tes vorhanden, fo sind je ¡wei Geschäftsführer zusammen oder jeder Ge- \chäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen zur Vertretung der Gesellschaft berechtigt.

Die von der Gesellshaft ausgehenden Bekannt- augen erfolgen durch den Deutschen Reichs- anzeiger.

Königliches Amtsgericht, Abt. 6, Altona. Aue, Erzgeb. [61044]

Nachgenannt-: Firmen find im hiefigen Handels5- register gelö\cht worden:

a. von Amts wegen G. S. Barth in Bockau am 7. Auguft 1907 (Blatt 360),

b. Wilhelm Beyer in Aue am 20. Auguft 1907 (Blatt 342),

c.” Gafthaus zum Muldenutal, Verwaltungs- gesellschaft zu Aue i/Erzgeb., Sesellschaft mit beschräukter Haftung, in Aue am 25. Januar 1908 (Blatt 421),

d. Ernft Walther & Co. in Bockau am 9. März 1908 (Blatt S

6. C. G. Serrmaun in Bockau am 17. März 1908 (Blatt 354),

f. F. W. Lang Sohn in Bockau am 4. Juni 1908 (Blatt 347),

s: Theodor Frey in Aue am 5. Juni 1908 (Blatt 166),

h. Rudolf Straub in Aue am 13. Juni 1908 (Blatt 303),

i. Alfred Eftel in Aue am 15. Juni 1908 (Blatt 373),

k. Gebrüder Beuthner in Aue am 12. Ok- tober 1908 (Blatt 299),

1. E. Neubert in Bockau am 22. Oktober 1908 (Blatt 358),

m. Paul Fritsche in Aue am 22. Oktober 1908 (Blatt 406),

n. von Amts wegen Louis Neubert vorm. W. Zeeh in Bockau am 23. Oktober 1908 (Blatt 349),

0. von Amis wegen Oskar Eßbach in Bockau am 283. Oktober 1908 (Blatt 357),

¡u a, 6, h, 1, m, n und o ift die Löschung aus formalen Gründen und unbeshadet des Fortbestehzns aer ees den Firmen betriebenen Handelsgeschäfte erfolgt.

Weiter find in das Handelsregifter eingetragen worden:

a. am 15. Oktober 1908 auf Blatt 436 die Firma Susftav Bochmann in Aue und als Inhaber der Tiefbauunternebmer Gustav Bochmann daselbst,

b. am 21. Ofiober 1908 auf Blatt 437 die Firma Richard Leichsenring in Aue und als Inhaber der Kaufmann Karl Richard Leihsenring daselbft,

c. am 21. Oktober 1908 auf Blatt 438 die Firma Konrad Korb in Aue und als Inhaber der Kauf- mann Hermann Konrad Korb daselbst,

d, am 22. Oktober 1908 auf Blatt 439 die Firma Paul Neidhardt in Aue und als Inhaber der Viehhändler Paul Louis Neidhardt daselbft.

Angegebener Geschäftszweig zu a: Straßen», Schleußen-, Ufer- und Bahnbauten, zu b: Handel mit Alteisen und Metallen, zu c: Handel mit Leder,

Treibriemen und technischen Maschinenbedarfsartikeln, ¡u d: Großhandel mit Vieh. Königl. Amtsgeridt Aue, den 23. Oktober 1908.

Bautzen. [61047]

In das Handelsregister ift heute eingetragen worden :

a. auf Blatt 378, die Firma Hermanu Beusch in Bautzen betreffend,

b. auf Blatt 436, die Firma W. Demuth in Bautzen betreffend,

c. auf Blatt 493, die Firma Baugzener Strick- N EEe R. Ullrich in Baugzen be- reffend,

d. auf Blatt 525, die Firma* Letschert «& Bermel in Bauten betreffend :

„Die Firma ift erloschen.“ |

e, auf Blatt 133, die Firma Otto Engert in Bautzen betreffend :

„Die Prokura des Kaufmanns Moriß Schüler in Bauten ist erloshen“, und

f. auf Blatt 214, die Firma J. Angermann Nachf., Juh. Max Elger in Baugtzen betreffend:

„Die Prokura des Kaufmanns Paul Oskar Elger in Bauten ist erloschen.“

Bauten, am 22. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht.

Belgard, Persante. [58047] Bekanntmachung. Die in unserem Handelsregister A unter Nr. 49 eingetragere Firma lautet jeßt: ¿Desgarder Grüßgfabrik C. W. Güßkow

achf.

Ger ist der Fabrikbesfiger Carl Westphal in elgand. ;

Belgard, den 13. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht. Belgard, Persante. ° [61048] Bekanutmachung.

In unser Handelsregister A ift heute unter Nr. 122 die Firma Beruhard Reichow des gleihnamigen Ens mit dem Siye in Belgard eingetragen worden.

Belgard, den 22. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht.

Berlin. "Haudelsregister [59998] des Königlichen F CILRo Es Berlin-Mitte.

lung A. Am 17. Oktober 1 ift in das Handelsregifter eingetragen worden :

Nr. 32904 Firma Edmund Slend Tempel- hof. Jnhaber Edmund Elend, Kaufmann, Tempelhof.

Nr. 32905; Firma Max Fröhlich, Schöne-

Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reih erscheint in der Regel täglih. j e S a Bitte, -- U Co E E ertionspreis für den Naum einer Drudlzeile 20

inzelne Nummern kosten 20.

berg, Inhaber Max Fröhlich, Kaufmann, Schöne-

berg.

Bei Nr. 3684 (Offene Handelsgesellshaft S. Ehrlich «& Co., Commandit Ges., Charlotteuburg). Ort der Niederlaffung jeßt Berlin.

Bei Nr. 7597 : (Offene Handelsgesellshast Walter Hammerstein , Mülheim a/ r mit Zweig- LCIAN Berlin.) Die Gele haft ift auf- gelôft. Liquidatoren find die bisherigen Gesellschafter, Kaufleute Walter und Wilhelm mmerftein in Mülheim - Ruhr, und Richard mmerfstein in Berlin. Zur Vertretung iff nur der Kaufmann Walter - Hammerstein zujaunnen mit einem der anderen Liquidatoren © berechtigt. Die sämtlichen Prokuren find erloschen.

Bei Nr. 11427. (Firma Keller & Reiner, En) Die Prokura des Karl Lewinsky ift erloschen.

Bei Nr. 14 150 (Offene Handels3gesellshaft Grün- berg & Kurda Jugenieure Technisches Bureau und A SSEER G, Charlottenburg). Die Firma lautet jet: Grünberg & Kurda, JFngenieure.

ei Nr. 14 772. (Firma Paul JImmich, Schöne- bera.) Ort der Niederlassung ist nach Zehlendorf rlegt.

Bei Nr. 15 368. (Firma Bernh. edmanu «ck& Co., Berlin.) Ort der Niederlaffung“ jetzt Scchöueberxg.

ei Nr. 21 379. (Firma A. Fehn & Co., Berliu.) Siß jeßt Lichtenberg.

Bei Nr. 21 466 (Offene Handels8gesellshaft Krei- bih, Haack «& &©o., Berlin). Der bisherige Gelsellshafter Friß HaackX ist alleiniger Inhaber der Firma. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Gesamt- prokura von Franz Haack ist in eine Einzelprokura umgewandelt. g

ei Nr. 31 820. (Firma Elisabeth Ahrends, Berlin.) Die Firma lautet jezt : Seorg Ahreuds. Inhaber jeßt: Georg Ahbrends, Kaufmann, Berlin. Die Prokura des Georg Ahrends ist durch Uebergang des Geschäfts erloschen.

Bei Nr. 8690 (Offene Handelsgejellshaft Emil Katzeuftein & Co., Berlin). Die Gesellschaft ift aufgelöt. Die Firma ist erloschen.

Gelöscht die Firma :

Nr. 23 475: Fabrik gebrauchsfertiger Holz- «& Marmor-Jmitationen Friedrich Schwartz & Co., Berlin.

Berlin, den 17. Oktober 1908.

Königliches Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abteilung 90.

Berlim. Handelsregifter eros) des Königlichen Amtsgerichts Berlin - Mitte. Abteilung A.

Am 22. Oktober 1908 ist in das Handelsregister

eingetragen worden :

Nr. 32916. Firma: Zeipauer Verblend- Dachsteinwerke Hugo Landau, Berlin. Jn- baber: Hugo Landau, Kommerzienrat, Berlin.

Nr. 32917. Firma: Georg Roszak, Berlin. Inhaber: Georg Roszak, Buchbinder, Groß-Lichter- felde: Geschäftslokal : Schönebergerstraße 9/10.

Nr. 32918. Offene Handels8gesell|chaft Wilh. Ratlaf}f & Co., Berlin. Gesellshafter: 1) Wil- helm Ratlaff, Kaufmann, Berlin, 2) Willy Bertram, Kaufmann, Berlin. Die Gese haft hat am 20. Oktober 1908 begonnen. Zur Vertretung der Gesellshaft find beide Gesellshafter nur gemein- \haftlid ermächtigt.

Bei Nr. 958 (Firma I. Rosenthal, Schönue- berg): Niederlaffung jeßt: „Berlin“.

Bei Nr. 14050 (Firma Bruno Mädler, Berlin) : eve aas Mädler zu Berlin if Einzelprokura erteilt.

Bei Nr. 28822 (ofene Handel8gesellshaft F. Poppendorf & Co. Baugeschäft, Berlin): Die Gesellschaft ift aufgelöst. Der bisherige Ge- Eee Rudolf Kuberzig ift alleiniger Inhaber der

rma. Bei Nr. 11309 (ofene Handelsgesellschaft U. Leinhaas, Berlin): Der Kaufmann Bruno Engel ist aus der Gesellshaft ausgeschieden. Gleih- zeitig ist der Kaufmann Heinrih Eggers, Hamburg, in die Gesellshaft als persönlich haftender Gesell- schafter eingetreten. Die Prokura des Heinrih Eggers ift erloschen. Dem Rudolf Ide zu Rirxdorf und dem Willy Kölßsch zu Berlin ist Gesamt- prokura erteilt.

Gelöscht die Firmen zu Berlin :

Nr. 15 427. Emil Matthias.

Nr. 32035. Otto Laschke.

Verlin, den 22. Oktober 1908.

Königliches Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abt. 86.

Berlin. Handelsregifter 61050} des Königlichen Amtsgerichts Berlin-Mitte. Abteilung A.

Am 22. Oktober 1908 if in das Handelsregifter eingetragen worden:

Nr. 32919 (Offene Suda BeE Krieger ck Meywald, Berlin.) Gesellschafter: Curt Krieger, Kaufmann, Rixdo:f, Walter Meywald, Kaufmann, Berlin. Die Gesellschaft hat am 1. Ok- tober 1908 begonnen.

Nr. 32 920. Firma Auna Grüneberg, Berlin. Inhaber : Anna Grüneberg, Fräulein, Berlin.

Nr. 32 921. Firma Carl Jaedicke, Verlin. gh Carl Jaedicke, Kaiserliher Mundkoch a. D.,

erlin.

Bei Nr. 10 439 (Firma C. Heury Hall Nach- folger Carl Eiÿhler, Berlin) Jrhaber jeßt : Edmund Eichler, Jngenieur, Berlin. Die Prokura des Gdmund Eichler, Berlin, ift erloschen.

Bei Nr. 14379 (Firma Fr. Aug. Kayser, Verlin.) Der Kaufmann Georg Kayser, ù