1908 / 254 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Achte Beilage ° zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich: Preußischen Staatsanzeiger.

M 254. Berlin, Dienstag, den 27. Oktober 1908.

Der Inhalt dieser Beilage, in welher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrechts-, Vereins-, Genofsen\ L . S Fer, dex Urbedercecbtbelnitagöcolle, über Watrnteküen, Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbelnktüahnngeit der Eisenbahnen enthalten sind; at ey A Des Lindeis latt unter dem T ed P M

Zentral-Handelsregister sür das Deutsche Reich. (r. 2543,

111 239.

16 b. 111 211, S. S108,

6/2 1908. Sociedad E De E E 10 1908. lacher, Hamburg. ; G.: Handlung in Weinen, Spirituosen, Sprit, Mineral- wasser, Essig, Bier und Em aller

rt fowie Fabrik von Kisten,

Fässern und Parfümerien.

22/7 1908. Grnft Lange, Hartha i. S. 9/10 1908. G. : Herstellung und Vertrieb

W.: Stillwein, Schaumwein, Wermutwein, Fruttwein, Liköre, Bittern und andere Spirituosen, Sprit,Spiritus, abjoluter Alkohol, alkohol- haltige Ertrafte und sämt- liche aus den vorstehend ge- nannten Flüssigkeiten herzu- ftellende Mischungen, Brenn- spiritus, denaturierter Spi- ritus, Fruchtsäfte, Sirupe, alkoholfreie Getränke, Porter, Etiketten. Beschr.

2, 111213.

ulsau s Waldtee

1/8 1908. Johann Külsau, Hamburg, Eppen- 9/10 1908. G:

dorfer Marktpl. 11.

und Vertrieb von Kräutertee. 111215,

10/8 1908. Kalle & Co., Aktieugesellschaft, Biebrich a. Rh. 9/10 1908. G.: Fabrikation und Vertrieb von Teerfarbstoffen und chemishen Pro- dukten. W.: Teerfarbstoffe und chemishe Produkte für die Färberei.

L, 9696,

3a.

13/8 1908

mann, Berlin SW. 13,

Hüte, Mügen. 3h.

25/4 1908. i. L. 9/10 1908. fabrik. legefoblen). 3d.

14/3 1908. Diedenbofen. Gamaschenfabrik.

9/10 1908.

111 21S,

17/8 1908. Arthur Goldftaub, Ham- Fz burg, Hofweg 29. 9/10 1908. G.: Chemische Fabrik.

W.: Ein Mittel zur J

Verhütung des Be- | \schlagens oder ( h frierens von Fenster- F scheiben; Behälter für f Anftrihmassen und | für Anstrichvorrih- | tungen,

J. Moores & Sons, Denton, Lancasbire (Engl.); Vertr. : Pat.-Anw. Georg Neus 9/10 1908. ftellung und Vertrieb von Kopfbedeckurgen. W.:

111216,

Gottschalk & Blanke, G.: Filzshub- und Pantoffel- W.: Sthvuhwaren (ausgenommen Ein-

111217.

Louis Klo, (S.: Æ 1 : Aktiengesellschaft, Berlin-Friedenau. W.: Ga- (f E G.:

maschen zur Beinbekleidung, A 2A

Ge- z :

BLACKBERRY

r ————————_—

CZ/

von Tabakfabrikaten. W.: Tabakfabrikate.

a

V Aer (Refe , a E TERTE

L E E

K. 15 133, 111 220. K. 15 163,

Herstellung W.: Kräutertee. M. 12 420.

14, 111 222.

EISe

27/5 1908. Carl Lauezzari, Barmen. 9/10

S.: Her-

nufactur Schuster & Co., Markneukirchen i. S.

/10 1908. R: Mund- und Ziehharmonikas und andere Musikinstru-

mente, Saiten und Zubebörteile. 26 b,

9

Autelmannu, Berkin, Kurfürstendamm 39. 9/10 1908. G.: Oel- importhaus. W. : Erdnuß- und Tafelöle. sz

111 228. S. 8215,

M S Cp A

18/3 1908. Sächs. Musfikinftrumenteun -Ma- G.: Musikinstrumenten-Fabrik.

111 230.

21/4 1908. M. E.

G. 8419. | 1908, G.: Garnfabrik. W.: Baumwollene Garne.

111 223. Z. L18911,

„Lusatia“

26/8 1908. Zwirnerei Lusatia G. m. b. S., Sorau N.-L. 9/10 1908. G.: Zwirnerei. W. : Baumwollene und wollene Strickgarne, baumwollene Stickgarne, baumwollene und leinene Hâkelgarne, baumwollene und leinene Nähiwirne.

16a. 111 224,

FÜRST SCHWARZENBERG-BRAU.

7/9 19C€8. Protiwiner Brauerei, Adolf Josef

ürft zu Schwarzenberg, Protiwin; Vertr. : Dia Dr. R. Worms, Berlin ZW. 13. 9/10

1908. G. : Brauerei. W.: Bier. 22 b. 111 225, O. 2766.

Perpax

tische Anftalt C. P. Goerz us 9/10 1908.

Fabrikation und Vertrieb optischer, photo- graphischer, wissenshaftliher und feinmehanischer Maschinen, Instrumente und Gerâte. W. : Photo- graphishe Instrumente und Apparate eins{hließlich deren Bestandteile.

Schutzmark- | 25.

P. 6559,

S#öôtmar

K. 14 479,

20/7 1907.

111 226, E, 6360,

ind Barmoniums. 20 jähr. E e, franko zur Prob 1 \

Fírma gegri ndet 1870.

BersinC.,, Seydessftr. 20.

5/8 1998. Wilhelm Emmer Gesellschaft mit

beschränkter Haftung, Berlin. 9/10 1908. G.: Pianoforte- und Harmoniumfabrik. W.: Pianos

und Harmoniums. 25. 111 227. H. 15 847,

111219.

Bartos2 Glowacki“

/ 8. Fa. Louis Sochaczewski, Pleschen. 9/10 1908. É Stahlwaren-Versant- und Detail-

geshäft. W.: Sensen.

111 221.

Sundia

97/7 1908. Fa. Carl Becker, Siralsund. 9/10 R Ï und Firrisfabrik.

1908. G.: La Lackfarben.

V 00

3/4 1908. Fa. Lippold Hammig, Markneu- kirhen i. S. 9/10 1908. G.: Musikinstrumenten- und Saitenfabrik. W.: Akkordeons. 26 a. 111 229,

Opels-Teewurst

31/7 1908. Aug. Opel, Apolda. 9/10 1908. G.: Fleischwaren-Fabrik. W.: Fleish- und Wurft-

B. 17 082. O. 3235,

W,: Lade und

Horhheim b. Worms a. Rb. Zichoriens. und Kaffeesurrogat- Fabrik. : efsenz, Kaffeeertrakt, Kaffeezusaz- und Kaffeeersaß-

Mittel. 26 €.

Grürberg i. fabrik. 9: 26 C.

9/10 1908. G.: Kunftbonigfabrik. 26 d.

9/10 1908. G.: warenfabrik. Back- und Backpulver. Beschr.

34. 111 235.

111 231,

KOSTR

26/ ier &@ Diller G. m. b. S., 26/5 1908. Pfeiffer L Me Mr Me: Dee W.: Kaffee-

111 232. Sch. 10 700,

„Rübezahl“

16/7 1908. Johanna Vravud, geb. Damming, Schles. 9/10 1908. G. : Teigwaren- Kraftnudeln.

111 233, T. 5055.

„Azalin“

Peterswaldau. W. : Kunsthonig. M, 12 404.

27/5 1908. Oswald Treutler,

111 234,

Münchhausen

7/8 1908. Paul Momber, Laubegast-Dresden. Kakao-, Schokoladen- und Zucker- W. : Kakao, Schokolade, Zulkerwaren, Konditorwaten, ei {ließli Hefe und

S. 16 394,

IEIKOCOSMO

98/7 1908. Seine «& Co., Leipzig. 9/10 1908. G. : Fabrikation und Vertrieb von ätherishen Pro- dukten, Export- und Importge schäft. W.: Actherische Oele, synthetiscke Riechstcffe, chemishe Produkte für Parfümerien, Erxtraits, Liköre und Liköressenzen, Fruchtextrakte, Fruchisirupe. Beschr. 37. 111 236.

25/5 1908. Christoph & Un- mak, Aktiengesellschaft, Niesky O.-L. 9/10 1908. G.: Fabrik zerlegbarer, transportabler Dôder- {er Bauten. W.: Transportable Häuser und deren Teile (Bau- materialien).

37.

111237. R. 10 017.

„Feuteroït-Honserval“

12/8 1908. Gmil. Reuter, Obershöneweide b. Berlin. 9/10 1908. G-: Asphalt. Dachpappen- und Teerpyrodukten - Fabrik. W.: Dachpappen, Dach- anftrichmafe und Wandanftrichmafse.

111 238, V. 3314.

Bobrek-Porphyr“

99/6 1908. Vereinigte Porphyr-Werke G. m. E Düsseldorf. 9/10 1908. G.: Herstellung

i Dachpappen, tranéportable Häuser , Baumaterialien.

38,

9/19 1908. l Zigarillos, Rauh-, Kau- und Schnupftabak. W.-

straße 51. 9/10 1908. fabrik.

38.

9/10 1908. G.: Zigarren, Zigaretten, Rauche, tabaken. und Séhnupftabake.

38,

G. : Zigarettenfabrik. S ie Kautabak und Rauchtabak.

38,

Asphalt, Teer, Holzkonservierung?mittel, Rohrgewebe,

Schornsteine,

111 240, S. 8609,

Siedenburgs Hollandia Especial

95/8 1908. R. Siedenburg Wwe., Bremen, G.: Vertrieb von Zigarren, Zigaretten,

1

Zigarren, Zigaretten, Zigarillos, Rauh-, Kau- und Schnupftabak.

A. 6859. | 38.

111 241. St. 4391,

Maria Louise"

1/7 1908. Stavro Stavrides, Leipzig, Elster- G.: Tabak. und Zigarelten-

W.: Zigaretten. i 111 242. St. 4434.

TRES PLUMAS

5/8 1908. Fa. Eduard Straus, Mannheim. 10 f Verfertigung und Vertrieb von Kau- und Schnupf- M. : Zigarren, Zigaretten, Rauh-, Kaus

111243. Sch. 10 630,

Hohenbaden“

3/7 1908. Moses Schapiro, Dessau. 9/10 1998. W.: Zigaretten, Zigaretten-

111 244. T. 5162,

Susuti

111 245. T. 5164,

Mandúras

8/8 1908. Türk. Tabak- u. Cigaretten-Fabrik „Xantos‘“ Mika & Reschke, Dresden. 9/10 1908, G.: Tabak- und Zigarettenfabrik. W.: Rohtabak, Zigarren, Rauch-, Kau- und Schnupftabak, Zigaretten und Zigarettenpapiere.

111 246. U. 1282.

_Scobel

92/7 1908. Moriß Unger, Gleiwiß, Wilhelm- L 0 G.: Zigarettenfabrik und

raße 47. 9/10 1908. Zig | igarrengeschäft. W.: Tabakfabrikate, Zigaretten

bülsen, Zigarettenpapier. 38 111 247. V.

Eidgenossen"

92/8 1908. Emil Vollmer, St. Ludwig i. G, 9/10 1908. G.: Zigarrenfabrik. W.: Zigarren, Zigarillos, Zigaretten, Rauch-, Kau- und Schnup!-

tatak. E 40, M. 11 781,

35,

111 248. CAILE FERATE ROMANE

A ci

29/2 1908. Friedrih Mauthe, G. m. b. 4 Schwenningen a. N. 9/19 1908. G.: Uhrenfabril. W.: Uhren, Uhrteile und Uhrgebäufe. x

111 249, W. 9097,

| Killings Jnvertlampe Gala

23/5 1908. Wesif. Gasglühlicht - Fabrik F. W. «& Dr. C. Killing, Hagen i. W.-Delster“, 9/10 1908. G. : Fabrik in Gasglüblicht-Belzubtung"" Artikeln. W. : Invertlampen, Släser und Glühlih örper.

(Schluß in der folgenden Beilage.)

t

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburs-

Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin-

und Vertrieb von Baumaterialien und dergl. W.:

waren, Geflügel und Pasteten.

Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Pech,

Druck der Norddeutshen Buchdruckerei und Verlagd- N nstalt Berlin SW., Wilhelmftraße Nr. 32.

Das Zentral Selbftabholer auch durch die Königliche E Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32,

Warenzeichen.

(Schluß) 111 250.

P. 6433.

15/6 1908. Carl Prinz, Langenfeld, Rheinland. 9/10 1908. G.: Fabrikation und Vertrieb von Stabl- und Eisenwaren. W.: Stahblwaren, nämlich: Messer, Löffel, Gabeln und Eßbestecke, Kleineisenwaren.

Aenderung in der Person des Inhabers.

697 (B. 186) R.-A. v. 679 (B. 183) , 306)

302)

185)

188)

301

189) 199 307 205)

182)

193)

305)

200)

203)

. 194)

i 4316)

(H. 6 497

. 7645)

. 8598

77 903 (9. 10 765) 82 738 (Ÿ. 11 826) 83 730 18 11 827)

o

18. 4. 1905, 24. 11. 1905, 5. 1. 1906,

Ta... P qa U Q.D-O 60:0 0.0000... 0E E

94 369 (9.13 070 22, 2. 1907,

. 1NOO S1 (9.14135) , 27. 8. 1907.

De Handelsregisteraus¡üge des Amtsgerichts in Aachen vom 10/9 u. 8/10 1908 umgeschrieben am 21/10 1908 auf Sugo Seush & Cie., Sesell- schaft mit beschräunkter Haftung, Aachen.

28 7 939 (D. 324) R.-A. v. 23. 8. 95, „. SDOT D 2) ¿ » 0. 9, 90.

Zufolge Urkunden vom 18/6, 10., 26. u. 30/7 1907 u. 8/10 1908 umgeschrieben am 22/10 1908 auf Deutscher Drogiften- Verband von 1873, E. V., Berlin.

25 834105 (D. 1989) N.-A. v. 29. 11. 98,

Zufolge Urkunde vom 13/10 1998 umgeschrieben am 23/10 1908 auf Fa. E. Dienft, Leipzig-Gohlis. 34 97 07L (C. 6915) R.-A. v. 21. 5. 1907.

Zufolge Urkunde vom 28/9 1908 umgeschrieben am 23/10 13908 auf Crefelder S-cifenfabrik Stock-

ausen & Traiser, Crefeld.

2 L1O1 178 (þ§. 14 347) R-A. v. 18. 10. 1997.

Zufolge Urkunde vom 7/10 1908 umgeschrieben am 23/10 1908 auf Simplo Filler Pen Co. Ge- sellshast mit beschräukter Haftung, Hamburg. 28 74 829 (V. 2254) R.-A. v. 27. 12. 1904.

Zufolge Handelsregisterauszüge der Anitsgerihte Berlin u München vom 9/7, 24/8 u. 31/8 1908 umgeshrieben am 23/10 1908 auf Vereinigte Ver- lagsanftalten Guftav Brauubeck «& Guten- berg-Drueckerei, Aktiengesellschaft, Berlin.

2 28 954 (C. 1921) R.-A. v. 25. 2. 98.

Zufolge Uikunde vom 17/10 1908 umgesthrieben am E 1908 auf Kuoll & Co., Ludwigéhafen

a L

20b 32 981 (B. 4918) N.-A. v. 11. 10. 98.-

_ Zufolge Handelsregisterauszuges des Amts8gerichts in Bochum vom 23/9 1908 umgeschrieben am 24/10 1908 auf Fa. Walter Bosch, Bochum.

belöreaister für ‘das Dittsche Reich kann dur alle Postanstalt, 4 Wiliia für s N iges ale Los aR R ezogen werden.

ih Preußif

Aenderung in der Person

des Vertreters.

9b 40 283 (R. 2699) R.-A. v. 10. 11. 99. #? Vertr.: Rechtéanwälte Oberjustizrat Friedrich Emil Bärwinkel u. Max Friedrich Bärwinkel, Leipztg (ein- getr. am 23/10 1908). 23 40 251 (D. 2047) R.-A. v. 7. 11. 99.

Vertr.: Pat. - Anwälte Max Löser u. Otto H. Knoop, Dresden (eingetr. am 23/10 1908).

Nagtrag. 34 35 807 (V. 5054) R.-A. v. 21. 2. 99.

Der Sitz der Zeicheninhaberin ist verlegt nah: Olvenftedt ‘b. Magdeburg (eingetr. am 23/10 1908). 26b 43 558 (Sh. 3832) R.-A. v. 25. 5. 1900.

Der Sitz des Zeicheninhabers if verlegt nah: Heidelberg, Landfriedstr. 16 fingen, am 23/10 1908). 34 45 393 (W. 3002) R.-A. v. 9. 10. 1900.

Der Sitz des Zeicheninhabers ift verlegt nach: Bremen, Friesenhaus, v. d. Steintor 128/129 (ein- getr. am 23/10 19€8).

23 341083 (G. 2533) R.-A. v. 29. 11. 98.

Der Sit der Zeicheninhaberin if verlegt nah:

Altona-Ottensen (eingetr. am 24/10 1908). -

Löschung. 38 104144 (M. 11241) NR.-A. v. 24. 1. 1908. (Inhaber: Manoli Cigarettenfabrik J. Mandel- baum, Berlin.) Für Zigarren und Zigarillos gelös{cht am 23/10 19083. 26c 86 3983 (V. 2559) R.-A. v. 20. 4. 1906, (Inhaber: Vater’she Maccaroni- und Eierteig- waren - Fabrik, G. m. b. H., Lockwiß b. Dresden.) Gelöscht am 24/10 1908.

Erneuerung der Anmeldung. Am 16/9 1908, 9b 33 777 (R. 2645). Am 17/9 1908. 38 34 838 (P.1853), 38 A5 727 (P. 1904), 35 IDE . 1902), 86 S833 (P. 1872), 35 726 (P. 1903). Am 19/9 1908. 25 34105 (D. 1989). Am 20/9 1908. 10 33720 (H. 4460), 34 33 883 (S. 2196), 34 33 884 (S. 2195). Am 26/9 1908. 34 36 269 (F. 2673), 36 86 412 (E. 1716), 16b 38 18S (M. 3344). Am 29/9 1968. 26a 36 211 (P. 1814), 13 37 373 (2. 2449). Am 3/10 1908. 18 36 6OL (M. 3381), 9b 40 283 (N. 2699). Am 8/10 1908. 26c 38 061 (B. 5583), 23 40 251 (D. 2047). Am 13/10 1908. 14 38426 (P. 1970), 38 36 985 (2. 2498), 38 38 862 (W. 2407), , 837 291 (2. 2497), . 34 715 (C. 2273). Am 14/10 1908. 4 34087 (A. 1918), 23 36 400(Sw.3140), 23 34 063 (D. 2021). Am 15/10 1908, 2 34845 (2.2505), 38 35 299 (D 4594), . 34 846 (2 2506), 3b 34 T Ss G . 34 847 (2.2507), 26c 39 362 2438) Am 16/10 1908, 16a 34 807 (H. 4535). Berlin, den 27. Oktober 1908. See Eee auß.

Handelsregister.

Adorf, Vogtl. {61041] Auf Blatt 150 des hiesigen Handelsregisters, die Firma C. A. Wunderlich in Siebenbrunn be- treffend, ist heute eingetragen worden, daß die Pro- kura des Kaufmanns Carl August Alban Wunderlich in Siebenbrunn erloschen, er selbft in das Handel8- geschäft eingetreten und die Gesellschaft am 2. Oktober 1908 errihtet worden ift. Königl. Amtsgerit Adorf, den 24. Oktober 1908.

Allenstein. [61042] In das Handelsregister A Nr. 247 ist die Firma Joseph Herrmauu in Alleuftein und als deren Snhaber der Kaufmann Joseph Herrmann in Allen- stein eingetragen. Allenstein, den 23. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht. Abt. 6.

Altena, Elbe. [61043] Eintragung iu das Handelsregister. 22. Oktober 1908.

B 133: Altonaer Wachsbleiche, Sesellschaft mit beschränunkter Haftung, Altona. Gegenstand des Unternehmens ist der Erwerb und die Weiters- führung der bi8her unter der Firma „J. F. C. Möller, Altonaer Wachébleiche“ betriebenen Fabrik zum Zwecke der Fabuikat'on und des Vertriebes aller aus Wachs und ähnlihen Stoffen herstellbaren Artikel, die Beteiligung an gleichen oder ähnlichen Unternehmungen im In- und Auslande sowie der Dee aller hiermit zusammer hängenden Handels8- ge e.

Das Stammkapital beträat 700 000 4.

Geschäftefüöhrer sind die Kaufleute Heinrich Mar- quardt und Joseph EGllgaß, beide zu Hamburg.

Die Gesellichaft ist eine solchze mit beschränkter

[60960]

ftung. Der Gesellshafstsvertrag ist am 10. Oktober 1908 festgestellt.

Bezugspreis beträgt L #4 80 4 für das V S ulertionoprets # den Raum L R T

Sind mehrere Geschäftsführer vorhanden, fo sind je ¡wei Geschäftsführer zusammen oder jeder Ge- \chäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen zur Vertretung der Gesellschaft berechtigt.

Die von der Geselshaft ausgehenden Bekannt- machungen erfolgen dur den Deutschen Reichs-

t niglihes Amtsgeribt, Abt. 6, Altona. Aue, Erzgeb. [61044]

Nachgenannt: Firmen find im hiefigen Handels- register gelö\{cht worden:

a. von Amts wegen G. S. Barth in Bockau am 7. Auguft 1907 (Blatt 360),

b. Wilhelm Beyer in Aue am 20. Auguft 1907 (Blatt 342),

c.” Gafthaus zun Muldental, Verwaltungs- gesellschaft zu e i/Erzgeb., Gesellschaft mit beschräukter Saftung, in Aue am 25. Januar 1908 (Blatt 421),

d. Ernft Walther & Co. in Bockau am 9. März 1908 (Blatt 363),

s. C. G. Serrmaun in Bockau am 17. März 1908 (Blatt 354),

f. F. W. Lang Sohn in Bockau am 4. Juni 1908 (Blatt 347),

s: Theodor Frey in Aue am 5. Juni 1908 (Blatt 166),

h. Rudolf Straub in Aue am 13. Juni 1908 (Blatt 303),

i. Alfred Eftel in Aue am 15. Juni 1908 (Blatt 373),

k. Gebrüder Beuthner in Aue am 12. Ok- tober 1908 (Blatt 299),

l. E. Neubert in Bockau am 22. Oktober 1908 (Blatt 358),

m. Paul Frißshe in Aue am 22. Oktober 1908 (Blatt 408),

n. von Amts wegen Louis Neubert vorm. W. Zeeh in Bockau am 23. Oktober 1908 (Blatt 349),

o. von Amts wegen Oskar Eßbach in Bockau am 283. Oktober 1908 (Blatt 357),

¡u a, e, h, 1, m, n und o ift die Lshung aus formalen Gründen und unbeschadet des Fortbestehzns a es den Firmen betriebenen Handelsgeschäfte erfolgt.

Weiter find in das Handelsregifter eingetragen worden:

a. am 15. Oktober 1908 auf Blatt 436 die Firma Sustav Bochmaunn in Aue und als Inhaber der Tiefbauunternebmer Gustav Bohmann daselbst,

b. am 21. Ofiober 1908 auf Blatt 437 die Firma Richard Leichsenring in Aue und als Inhaber der Kaufmann Karl Richard Leichsenring daselbft,

c. am 21. Oktober 1908 auf Blatt 438 die Firma Konrad Korb in Aue und als Inhaber der Kauf- mann Hermann Konrad Korb daselbft,

d. am 22. Oktober 1908 auf Blatt 439 die Firma Paul Neidhardt in Aue und als Inhaber der Viehhändler Paul Louis Neidhardt daselbft.

Angegebener Geschäftszweig zu a: Straßens, Sc{leußen-, Ufer- und Bahnbauten, zu b: Handel mit Alteisen und Metallen, zu c: Handel mit Leder, Treibriemen und technischen Maschinenbedarfsartikeln, ¡u d: Großhandel mit Vieh.

Königl. Amtsgeridt Aue, den 23. Oktober 1908.

Bautzen. [61047] In das Handelsregister ist heute eingetragen worden : a. auf Blatt 378, die Firma Hermann Beusch

in Baugtzen betreffend,

b. auf Blatt 436, die Firma W. Demuth in Bautzen betreffend,

c. auf Blatt 493, die Firma Baugtzenuer Strick- R EEMRRBEEE R. Ullrich in Baugzten be- reffend,

d. auf Blatt 525, die Firma' Letschert & Bermel in Bauten betreffend :

„Die Firma ift erloschen.“

e. auf Blatt 133, die Firma Otto Engert in Baugsen betreffend :

„Die Prokura des Kaufmanns Moritz Schüler in Baugzen ist erloshen“, und

f. auf Blatt 214, die Firma J. Anugermaun Nachf., Juh. Max Elger in Bautzen betreffend:

„Die Prokura des Kaufmanns Paul Oskar Elger in Baugen ist erloschen.“

Bauten, am 22. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht.

Belgard, Persante. [58047] Bekanntmachung.

Die in unserem Handelsregister A unter Nr. 49 eingetragere Firma lautet jeßt:

n Oder Grüßgfabrifk C. W. Güßsßfkfow

a .

Bader ist der Fabrikbefiger Carl Westphal in elga1d. \

Belgard, den 13. Oktober 1808.

Königliches Amtsgericht. Belgard, Persante. - [61048] Bekanutmachung.

In unser Handelsregifter A ift heute unter Nr. 122 die ps Beruhard Reichow des gleihnamigen Laas mit dem Sige in Belgard eingetragen worden.

Belgard, den 22. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht.

Berlin. "Haudelsregifter [59998]

des Königlichen Amtsgerichts Berlin-Mitte. Abteilung A4.

Am 17. Oktober 1 ift in das Handelsregifter

eingetragen worden :

Nr. 32904 Firma Edmund Elend Tempel-

hof. Inhaber Edmund Elend, Kaufmann, Tempelhof. Nr. 32905; Firma Max Fröhlich, Schöne-

Das Zentral-Handelsregister für das Deuts

Reich erscheint in der Regel täglich. jDer Or: Einzelne M lamiaree kosten ‘20 E

berg, Inhaber Max Fröblih, Kaufmann, Schöne-

berg.

Bei Nr. 36884 (Offene Handelsgesellshaft S. Shrlich & Co., Commandit Ges., Charlottenburg). Ort der Niederlaffung jeßt Berlin.

Bei Nr. 7597: (Offene Handelsgesellshast Walter Hammerstein, Mülheim Bure mit Zweig- nEIORSE Berlin.) Die Gesellschaft ift aufe gelôft. Liquidatoren fird die bisherigen Gesellschafter, Kaufleute Walter und Wilhelm mmerftein in Mülheim - Ruhr, und Richard mmerftein in Berlin. Zur Vertretung if nur der Kaufmann Walter - Hammerstein iilnnien mit einem der anderen Liquidatoren © berechtigt. Die sämtlichen Prokuren find erloschen.

Bei Nr. 11427. (Firma Keller & Reiner, Den) Die Prokura des Karl Lewinsky ift erloschen.

Bei Nr. 14 150 (Offene Handelsgesellschaft Grün- berg & Kurda Jugenieure Technisches Bureau und Juftallationsgeshäft. Charlottenburg). Die Firma lautet jezt: Grünberg & Kurda, e.

ei Nr. 14 772. (Firma Paul Immich, Schöne- bers.) Ort der Niederlaffung ist nach Zehlendorf verlegt.

Bei Nr. 15 368. (Firma Bernh. Pesadenaun «ck& Co., Berlin.) Ort der Niederlaffung“ jet Schöneberg.

ei Nr. 21379. (Firma A. Fehn & Co., Berlin.) Siß jeßt Lichtenberg.

Bei Nr. 21 466 (Offene Handelsgesellshaft Krei- bih, Haack & &Co., Berlin). Der bisherige Gesellshafter Friß Haack ist alleiniger Inhaber der Firma. Die Gesellschaft ift aufgelöst. Die Gesamt- prokura von Franz Haack ist in eine Einzelprokura umgewandelt. s

ei Nr. 31820. (Firma Elisabeth Ahreuds, Berlin.) Die Firma lautet jezt : Georg Ahreuds. Inhaber jeßt: Georg Ahrends, Kaufmann, Berlin. Die Prokura des Georg Ahrends ift durch Uebergang des Geschäfts erloschen.

Bei Nr. 8690 (Offene Handelsgesellshaft Emil Katzenstein ‘& Co., Berlin). Die Gesellschaft ift aufgelöt. Die Firma ist erloschen.

Gelöscht die Firma :

Nr. 23 475: Fabrik gebrauchsfertiger Holz- «& Marmor-Jmitationen Friedrih Schwartz «& Co., Berlin.

Berlin, den 17. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 90.

Berlim. Handelsregifter e040)

des Königlichen Amtsgerichts Berlin - Mitte. Abteilung A.

Am 22. Oktober 1908 ist in das Handelsregister eingetragen worden :

Nr. 32916. Firma: Zeipauer Verblend- Dachsteinwerke Hugo Landau, Berlin. Jn- baber: Hugo Landau, Kommerzienrat, Berlin.

Nr. 32917. Firma: Georg Roszak, Berlin. Inhaber: Georg Roszak, Buchbinder, Groß-Lichter- felde: Geschäftslokal : Schönebergerstraße 9/10.

Nr. 32918. Offene Handel3gesell|chaft Wilh. Nazlaf}f & Co., Berlin. Gesellschafter: 1) Wil- helm Ratlaff, Kaufmann, Berlin, 2) Willy Bertram, Kaufmann, Berlin. Die Gese haft hat am 20. Oktober 1908 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft sind beide Gesellschafter nur gemein- schaftlid ermächtigt.

Bei Nr. 958 (Firma J. Noseuthal, Schöue- berg): Niederlaffung jeßt: „Berlin““.

Bei Nr. 14050 (Firma Bruno Mädler, Berlin) : E As Mädler zu Berlin if Einzelprokura erteilt.

Bei Nr. 28822 (ofene Handelsgesellschaft F. Poppendorf & Co. Baugeschäft, Berlin): Die Gesellschaft ift aufgelöt. Der bisherige Ge- seriCaster Rudolf Kuberzig ift alleiniger Inhaber der

rma.

Bei Nr. 11309 (offene Handelsgesellschaft A. Leinhaas, Berlin): Der Kaufmann Bruno Engel ist aus der Gesellschaft T Gleih- zeitig ift der Kaufmann Heinrich Eggers, Hamburg, in die Gesellshaft als persönli haftender Gesell- schafter eingetreten. Die Prokura des inrih Eggers ift erloschen. Dem Rudolf Ide zu Rixdorf und dem Willy Kölßsch zu Berlin ist Gesamt- prokura erteilt.

Gelöscht die Firmen zu Berlin:

Nr. 15 427. Emil Matthias.

Nr. 32035. Otto Laschke.

Berlin, den 22. Oktober 1908.

Königliches Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abt. 86.

Berlin. Handel®êregister 61050) des Königlichen Amtsgerichts Berlin-Mitte. Abteilung A.

Am 22. Oktober 1908 if in das Handelsregister eingetragen worden:

Nr. 32919 (Offene Handelsgesellshaft Krieger «ck& Meywald, Berlin.) Gesellshafter: Curt Krieger, Kaufmann, Rixrdo:f, Walter Meywald, Kaufmann, Berlin. Die Gesellschaft hat am 1. Ok- tober 1908 begonnen.

Nr. 32 920. Firma Anua Grüneberg, Berlin. Inhaber : Anna Grüneberg, Fräulein, Berlin.

Nr. 32 921. Firma Carl Jaedicke, Verlin. Beier: Carl Jaedicke, Kaiserlicher Mundkoch a. D.,

erlin.

Bei Nr. 10 439 (Firma C. Heury Hall Nach- folger Carl Eithhler, Berlin) JIcohaber jeßt : Edmund Gichler, Ingenieur, Berlin. Die Prokura des Edmund Eichler, Berlin, ift erloschen.

Bei Nr. 14379 (Firma Fr. Aug. Kayser, Berlin.) Der Kaufmann Georg Kayser, Tempel-