1908 / 255 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Soll. Haben.

1908 Juni 30.

Gewinn- und Verluftkonto.

Mh Al 1907 8 868/55} Zuli 1. 38 926/421] 1908

302 602/821] Juni 14165|61] 830.

[61332]

Gemäß $ 244 H.-S.-B. machen wir hiermit be- kannt, daß Herr Stadtrat Julius Hornung in Sangerhausen durch Tod aus unserem Auffichisrat ausgeschieden ist.

Magdeburg, den 26. Oktober 1908.

Magdeburger Privat-Vank. Schulze. Hommel.

“Deutsch-Afiatische Bank.

Nachweisung der am S0. September 1908 im Umlauf be- Dlthen Banknoten der Deutsch - Asiatishen ank:

Dollars 1074 862,— u. Taels 40 000,—. Tfingtau, den 20. September 1908. Deutsch-Afiatische Bank.

Gas- und Elektricitäts-Werke Schiffweiler Aktiengesellshaft.

Einladung zur achten ordeutlichen Geueral- versammlung unserer Gesellshaft auf Dieustag, den 17. November 1908, Na MEEEE 8 Uhr, im Hôtel Halberg. Neunkirhen (Bez. Trier).

Ta e

M 168 000

352 1 447 553

Per Saldovortrag .

e Merle Betriebskonten

An Diverse . Steuernkonto . . andlungsunkostenkonto insenkonto . . g : cem i Benrath 104 99 62 1) Vorlage und Genehmigung der Bilanz nebst M S 907 849 05 Gewinn- und Verlu nung pro 1907/08. Gießerei Hilden . 57 210 84 2) Entlastung des Auffichtsrats und Vorstands. Gicberei und Röhren- ! 3) Wakhl in den Auffichtsrat. werke Hilden . . 14 633,01 Stimmberechtigt sind nur solhe Aktien, welche E spätestens am 14. November 1908 bei der Directiou der Discouto-Gesellschaft, Bremen, bei der Agentur der Rheinischen Kreditbauk in Neunkircheu oder auf dem Vürgermeifteramt zu Schiffweiler hinterlegt werden. [61562] Der Vorstand.

Vierte Beilage E zum Deutshen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger,

Dodods Berlin, Mittwoch, den 28. Oktober 1908,

[6

6. Komanmbditgesell en auf Aktien und Aktiengesell\{.

7. Erwerbs- und Bette enofsenschaften.

- 8. Niederlaffung 2c. von t8sanwälten.f. 9. Bankausweise. ü

10. Verschiedene Bekanntmachungen.

384 292/59 807 049/83

1 555 90575

L Untersuchungs\achen 1555 90575 3 4. 5,

gebote, erlust- und FundsaFen, Zustellungen u. dergl, ng.

üntelk und Invbaliditäts- 2c. Versicheru Öffentlicher Anzeiger.

Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. Verlosung 2c. von Wertpapieren.

6) Kommanditgesellshasten auf Aktien u. Aktiengesellschaften.

(6130) Rheinische Stahlwerke Duisburg-Meiderich.

bei dem Varmer Vaukvereiu, Hiusberg, Fischer & Cie., In der heute stattgehabten ordentlihen Generalversammlung ist die Dividende für das

bei Herrn C. G. Trinkaus, - # Geschäftsjahr 1907/08 auf 11 0/ c E E S e E? | = 26 4 pro Aktie à 600 4 (Ne. 1 bis O O) t 6 FanE o o . - - 8 bei der Dresduer Bank, =1382 * A 1200 / (5 7751/2 bis 22999/23000) festgeseßt worden.

wn ey A. Schaaffhausen’scheu Bankverein ; c. in Benrath: j i bei unserer Gesellschaftskasse. Die Dividende ist sofort zahibar gegen Ginreihung des Dividendenscheins Nr. 31 bet dem Das nach der Reihenfolge aus\heidende Mitglied des Aufsichtsrats, Herr Fabrikbesißer Ed. Deus, unterzeichneten E Steae Us oder bei einem der nachfolgenden Bankhäufer : Dircction der Discouto- Gesellschaft, Berlin,

wurde wieder- und Herr Kommerzienrat Rich. Fleitmann, Düsseldorf, neu in den Aufsichtsrat gewählt.

Beurath, den 30. Juni 1908.

Der Vorstand der Balcke, Tellering & Cie. Actien-Gesellschaft. Fr. Nebe. W. M. Tellering. I. Ley. Die heutige Generalversammlung setzte die sofort zahlbare Dividende auf D %/ oder # 90,—

pro Aktie fest, und kann dieselbe erhoben werden: a. in Düsseldorf:

Vilanz, abgeschblofen am 30. Juni 1908. M |S 782 000 27 867 S093 367199 24 867/92 —GT6 900|— 47 263/10 G61 163 ol ___67 163/10

a. Aktienkapital b. Obligattonsanleihen M

4 012 000,— pro 1907/08 ausgeloft __c. Hypotheken d. Delkrederekonto . . e. Reservefondskonto

a. Grundstüde. | Bestand am 1. Juli 1907 . |12 890 705 66 Abschreibung 1 9/6 . « |__128 907/06

12 761 798 60]

Zugang pro 1907/08 4 |

316 664,80

Abgang pro

1907/08 (durch Verkauf)

Aktienkapitalkonto Reservefondskonto .. Erneuerungskonto . . . Delkrederekonto . E

350 000,— Ausgelost 25 000,—

Dividendekonto :

Abschreibung

Maschinen- und Kesselkonto Zugang 1907/08

Abschreibung

1543 712 30 000

4 607,87 |_312 056:93]13 073 855

597 000

Konto Grunderwerb Konto elektr Beleuhtungsanlagen . . Zugang 1907/08

Abschreibung

Eisenkahnanlagekonto T Eisenbahnanlagekonto II

Hilden. Konto Grunderwerb Zugang 1907/08 Kontorgebäudekonto Abschreibung

Röhrentwwerke. Glei8anlagekonto Zugang 1907/08

Abschreibung

Konto Siederohrwalzwerk Zugang 1907/08

Abschreibung

Konto Gasrohrfabrik Zugang 1907/08

Abschreibung Kantinekonto Abschreibung

Konto elektr. Zentrale für Licht- und Kraftanlage Zugang 1907/08

Abschreibung Maschiren- und Kesselkonto Abschreibung Dorne-, Matrizen-, Waljzen- u, Zieh-

trihterkonto . Zugang 1907/08

Abschreibung Neuanlagekonto

Gießerei. Konto elektr. Beleutung und Kraft-

anlagen Zugang 1907/08 .

Abschreibung

Gebäudekonto . Zugang 1907/08

Abschreibung

Maschinenkonto Zugang 1907/08

Abschreibung

Gleisanlagekorto Zugang 1907/08

Abschreibung

Werkzeugekonto Zugang 1907/08

Abschreibung

Formkastenkonto Zugang 1907/08 ,

Abschreibung . .

Kernbücbsenkonto Zugang 1907/08 „, .

Atschreibung Klischeekonto Diverse: Benrath und Hilden. Kassakonto Wecbselkonto Avalkonto Effektenkonto Hyvotbekenkonto Ernst Tellering & Co,, Immigaratb, Beteiligung Obligationenkonto, nicht begebene . . Ausge*oft Kontokorrentdebitoren Mobilien-, Werkieuge- u. Gerätekonto Zugang 1907/08

Abschreibung Vorräte

13 700 20

34 700|— 1 700

102 20701 T 14— 727 602/79 282 616 10 286 518 24

D156 07 2455 07

494 527 81

.| 513 300 52 300|—

94 638 T3 24 638 13

95 21366 296 000|— —T& 000|— 221 949/99 O 3 227/63 E E E O - O DI 200 69 232/50

10 232/50

3 510/10 151010

15 000|—

26 801/41 16 801/41

83 100/— 3 900 20 S7 000/30

928 413/66 990/40

99 000 3207/01

5 207 01 182 158/79 55 602 79 3902/14 21 518/24

493 915/10 61271

46 127/81

S

55 431136 39 206 77

7 500 17 713/66 5 213/66 61 321/96 11 321/96 76 949 99 22 949/99 3 22763 100|—

1 075|— 1174— 6 081|— 4 081|— 16 032 50

2 500|— 101010

105 000|—

19 000|— 7 801 41

|

1 556 848/29

161 485

228 634 33 000

672 000

346 000

2 000|— U

16 172/97 56 287/60 44 500|— 236 341/55 14 000|—

195 000|—

90 000|— 2 083 732/21

10 000|—

8 860 500/48

niht erhobene Divit- E Beamtenpensions-, Wits- wen- und Waisenkasse Avalkonto Steuernkonto

Kontokorrentkreditoren ; Gewinn- und Verlust-

270

143 397 44 500 7 500 519 786

807 049

8 860 500

Der Auffichtsrat besteht jeßt aus folgenden Mitgliedern:

Justizrat Dr. Klein,

üfseldorf, Vorsitzender,

E Ed. Deus, Düfseldorf, stellvertretender Vorsißender, andstallmeister, Nitilmeiiter a D. von Schlüter, Neustadt a. d. Dofse, Bankdirektor Max von Rappard, Düsseldorf,

Bankdirektor Henry Nathan, Berlin,

abrikbesizer A. Friedr.

i ommerzienrzt Rich.

lender, Benrath, Haus Einsiedel, Fleitmann, Düsseldorf.

Benrath, den 22. Oktober 1908.

[61314] Fabrik für Cisenbahnbedarf Brenne, Hangarter & Ci- Actien-Gesellshaft, Haspe.

Aktiva.

Grundstückonto

Immobilienkonto (Gebäude) : am 30. Junt 1997 . 4 202 098,20 ab: 29/6 Abschreibung , 4041,96

é 198 056,24 17 888,18

Zugang pro 1907/1908 ,

Maschinenkonto : am 30. Juni 1907 . #4 204 077,31 ab: 10%/6 Abschreibung , 20 407,73

Vilanz þper 30.

M 183 669,58

Zugang pro 1907/1908 , 9085,55 Werkzeuge- und Utenfilienkonto :

am 30. Juni 1907 . 4 92 034,—

ab: 10% Abschreibung , 9 203,40 Betriebskonto (Vorräte) Effektenkonto Kassakonto Debitoren :

Guthaben beim Bankier 4 328 000,55 Diverse Debitoren

Avalkonto

Haspe, den 1, Juli 1908,

. e 219 526,69

[1408 525|L6ll

uni 1908. Vasfiva.

Mh

|S 140 000|—

Aktienkapitalkonto

Reservefondskonto : am 30. Juni 1907 . #4 14 325,06 Zugang pro 1907/1908 , 12 022,94

Spezialreservefondskonto : aus dem Vorjahre

Lohnkonto

Kreditoren

Avalkonto

Gewinn- und Verlustkonto:

Gewinnvortrag aus dem Vorfahre 192 755/13 4 12 130,20

. » 228 435,78 |

215 944

Gewinnzugang pro

82 830|60| 1907/1908 . ; 53 639/68 153 290'|— 2 768/09

I

547 527124 19770,

1 408 525

Der Vorftaud. Jacobi.

Fabrik für Eisenbahnbedarf Brenne, Hangarter & Ci Actien-Gesellschaft, Haspe.

á Gewinnu- und: Verluftkonto ver 30 Juni 1908. M A M J Per Vortrag aus dem Vor-

An Handlungsunköstenkonto:

Allgemeine Unkoften, Steuern u. Gebälter

Dro tetes eisespesenkonto Versicherungskonto

Maschinenkonto Werkzeuge- und (Abschreibung)

Reservefondskonto Sewinn:

Utensilienkonto

Gewinnvortrag aus dem Vorjahre

M

Gewinnzugang pro 1907/1908

Immobilienkto. (Abshreibung) 46 4 041,96 20 407,73

228 435,78

Saben.

12 130/20 361 985/25 5 697/57

62 287/68 19 859/22] , 3 622/90 7 801/21

jahre Betriebskonto . . .. Interefsenkonto

33 653) 12 022|

12 130,20

240 565/98 | |

An Tantiemen und Belohnungen

« 129/09 Dividende

«„ Rüdlaze zum Spezialreservefonds « Vortrag auf neue Rehnung

Haspe, den 1. FIuli 1908.

[61315]

Fabrik für Eisenbahnbedarf, Brenne, Hangarter & Co. Act.-Ges. Haspe.

379 813/02

379 813/02 Verteilung:

h 25 735,80

120 000,—

50 000,—

44 830 18

é 240 965,98

Der Vorstand. Jacobi.

O

der Generalversammlung jeder im Aktienbuch einge- tragene Besißer einer Aktie berechtigt, Krögis, am 12. Oktober 1908. Der Vorstand.

In der heutigen Generalversammlung ist Herr General der Infanterie z. D. Exzellenz von Graberg in Berlin als “viertes Mitglied neu in den Auf- fichtsrat unserer Gesellschaft gewählt worden,

Daspe, 24. Oktober 1908.

Der Vorftand. Jacobi.

[57231] Ländlicher Vorschuß - Verein zu Krögis,

Die Aktionäre unferer Gesellschaft werden hier- durch zu ‘der am S5. November 1908, Nach- mittags 3 Uhr, im Gasthof zu Kröôgis statt- findenden 46. ordentlichen Generalversammlung ergebenst eingeladen.

Der Einlaß beginnt Nahmittags 2 Uhr.

Nach $ 25 f. des Statuts is zur Teilnahme an

Marx Dietrich. Tagesordnung t 1) Vortrag des Geschäftsberichts, Genehmigung der Bilanz und der Gewinn- und Verlustrechnung- 2) Beschlußfassung über Gewinnverteilung und Ent- lastung des Vorstands und Aufsichtêrats.

3) Wabl von Aufsichtsratsmitgliedern für die aut- \heid-nden, jedoch wieder wählbaren Herren : Gutsbesitzer Hans Thomas in Laußschen, Privatus Moriß Herrmann in Zebren, em Louis Hertschel in Fisckergafse, rivatus August Peucert in Kreißa,

Geheimer Oekonomierat Otto Steiger auf Leutewiß. 4) Genehmigung von Aktienübertragungen. 5) Beschlußfassung über andere rehtzeitig einge“ gangene Anträge von Aktionären,

Deutsche Bauk, Berlin,

Berliner Handelsgesellschaft, Berlin, Bank für Handel und Judusftrie, Berlin, Dresdurer Bauk, Berlin,

A. Schaaffhauseua’sher Baukverein, Berlin,

Duisburg-Ruhrort, Ephraim Meyer & Sohn, Hannover,

Cöln,

Bonu, Düsseldorf und

b. Gebäude. Bestand am 1. Juli 1907 . Abschreibung 2 9/9 ;

1 166 239,07 Veber-

weisung 33 760,93

f. Reservefondskonto I1 g. Lohnkonto h. Obligation8zinsen . .

| 2 047 669 94 40 953/40]

2 CUG 7 L654

1 200 000|— 480 000|— 118 458 58

193 250,67 72 495|—

Duisburg-Ruhrorter Bank, Duisburg und Duisburg-Ruhrort,

B. Simons «& Co., Düsseldorf,

Deichwzana «& Co., Cölu,

Sal. Oppenheim jr. & Co., Cöln,

Nagelmackers & Fils, Lüttich,

Essener Kre dii-Aaftalt, Essen a. d. Ruhr,

Bergisch Märkische Vank, Aacheu. Duisburg-Meiderih, den 28, Oktober 1908.

Der’ Vorftand.

Rheinische Stahlwerke Duisburg-MeideriŸÿ. Bilanz vom 30. Juni 1908.

Soll. 1) Immobilien und Hüttenanlage Meiderihß und Sruben in Algringen : a. Saldi vom !. Juli 1907 Zagang auf Srundstücke 1907/08

b

20 079 000 17 980

Abgänze auf Fertigstraßen 1907/08 Kesselhäuser

2 500 4 537

E 6 | 20 098 98015

Zugang pr. 1907/08

b. Eisensteingruben in Lothringen Zugang pr. 1907/08

20039 942 82 42424251! 24 332 367 93 142 339/34

Abschreibungen pr. 1907/08 Unferiïge Neubauten in Meiderih

Hüttenanlage Duisburg Zugang pr. 1907/08

1616 400 389 587

24 474 107/27 1 474 70727]23 009 000

761 274

2 005 987/83

—- Abschreibungea Þpr. 1907/08

Immobilien, Abteilurg Zehe Cenirum Abgang auf Schacht, Srubea und Maschinen. . Zugang pr. 1907/08

—- Abschreibungen pr. 1907/08 Linksrheinishe Koblenfelder : Bergwerktbeteiligung und Grunderwerb Restkaufschillinge Beteiligung beim Stahlwerksverband Beteiligung Centrum bei verschiedenen Syndikaten . Kasse der Hütte Kafse Centrum asse Algringen Kasse Duisburg . . Effekien der Hütte (117 südr. Aktien à 250 Rubel) Effekten Duisburg

10) Wechselkonto der Hütte Wechselkonto Duisburg

11) Debitoren: a. Debitoren b. Bankiersguthaben

12) Fabrikate und Halbfabrikate der Hütte Bestände an fertigen Waren in Duisburg

13) Bestände: i : 1 Pilte in Meiderich 2) Abteilung Zehe Zentrum 3) Abteilung Dui#tburg

4) Algringer Grube

Aktienkapital . Zugang Kapit Anleihe derx Abteilung Zehe Centrum E —- pr. 1. Juli cr. ausgeloste Centrum-Obligationen

Anleihe Duisburger Eisen- und Stablwerke

15 948 000

4811

per 31. Dezember cr. ausgeloste Duisburger Anleihescheine

Kreditoren Nükständige Löhne der Hütte Rückständige Löhne Centrum Rückständige Dividende Rückständige Zinsen Centrum Rückständige Zinsen Duisburger Anleihe Verfallene Dividendenscheine und Coupons Beamtensparkafse Duisburg Reservefonds Zugang 10) Sgienengarantiefonds 11) Gewina- und Verlustkonto 1996/07 12) Gewinn- und Verlustkonto 1907/08

1) An Abschreibungen auf: Mh Immobilien der Hütte 1 474 707,27 Immobilien der Abtei-

1 037 098,90

Iung Centrum . .. Immobilien der Abtei- Z 125 987,83

lung Duisburg 2) Reingewinn

92 637 794|— 3 630 825/45 G 268 619/15

fell

—|15 943 189 A

125 987/83] 1 880 000

1 193 909/90 17 157 098 90 1 037 0398/90/16 100 000

| 6 069 953/45 4 038 903/84] 2 031 049 E 22 000

| 31700 45 429/40 39 3745 17 238/94 9 757/70] 111800 88 0v0|— 15 263|— 21 250/40 39 225 52

103 263 60 475

4 097 022/84 3 198 986 80] 7 205 989 277111193 226 299/—| 2 997 401

j 4 768 159/27 177 938/84 1076 786/76 17 713/13] 6 040 598 170345 5592

30 000 000|— 5 000 000|—/35 000 000 © 692 600; 75 4:0/— 990 090|— . |_30 000|—

5 617 200

960 000

1 4970288

297 253/28 572 588/42] 889 841 2 23 766 77 172/—

Zugang pro 1907/08

Abgang pro 1907/08 (dur BiÖÔn)

c. Industrielle Anlagen. . Bestand am 1. Juli 1907

Abschreibung 10% .

Zugang pro 1907/08

285 637,66 Abgang pro 1907/08 (dur

Abbruch) . 1 000,—

d. Babnanschlüfse und Gleije. Bestand am 1. Juli 1907 . Abschreibung 10% .

Zugang pro 1907/08. . . 6. Wasserleitung.

Bestand am 1. Jult 1907 .

Abschreibung 20% . .

Zugang pro 1907/08 f. Ausbeutungêrechte g. Werkzeuge und Geräte. Bestand am 1. Juli 1907 . Abschreibung 15 9/6 7 836,15 Abgang pro1907/08i

h. Lokomotiven. Bestand am 1. Juli 1907 . Abschreibung 15% . i. Maschinen. Bestand am 1. Juli 1907 . Abschreibung 15% .

Zugang pro 1907/08

k. Fuhrpark und Förderwagen. Bestand am 1. Juli 1907 . Abschreibung 15% . .

Zugang pro 1907/08 1, Mobilien und Utensilien.

Bestand am 1. Juli 1907 .

Abschreibung 15% . .

Zugang bro 1907/08

m, Neuanlagenkonto.

In Ausführung begriffene Neuanlagen u. Anzahlung auf Grunderwerb . .

n. Warenkonto :

Vorräte an Kalk, Kalksteinen,

Dolomit, Ziegelsteinen . . o. Materialienkonto : Vorräte an Kohlen, Eisen, Stabl, Sprengmaterial 2c. p. Wewselkonto q. Kassakonto r. Effekienkonto s. Debitoren

Debet.

Gehälter, Handlungsunkosten, Tantiemen, Steuern Agio auf pro 1907/1908 ausgeloste Obligationen

Obligation8- und Hypothekenzinsen euerverfiherung eservefondskontoüberweifung

Interefsenkonto, Kursverlust auf Effekten 2c. . 4 596 311,99

Abschreibungen Abgänge für abgebroGzene Betiriebs- anlagen 2c

1730 191 520

I 760 788 70}

284 637/66

725 996/85 .|__79 342/67

20 045/20 . |__15 980/47

94,75 | 7 930/90|

:|_39 051/51

280 906/79 . |__178 986/13

262 360/35 . 4 _33 105/70

P 3695/39 1771308

67

| 1956 431/89 195 643/19

806 218/72 80 621187

| 25 056/50 5011130

92 240/99

260 343/40

330 478/58 49 571/79

308 659/24 46 298/89

16 112192 2 416/83

1094,75

2198 237

2 045 426

20 969 284/67 Sewinu- und Verluftkonto pro

44 310

221 291

459 8929

295 466/05

196 762:

243 160/28

211 186/41 27 169/95 31 006/13

123 109/90}

936 035/08

M [d 408 537/42 7 460|—| 251 401/64 12 366/87 33 760/95 14 739/39

597 406 74

1907/1908.

i. Rückjtändige Dividenden k. Nüdständige ausgelofte Obligationen 1. Kreditoren . m. Gewinn- und Verlusts konto: Gewinnvortrag aus 1906/07 88 500,22 Reingewinn pro 1907/08 936 242.79

Gewinnverteilung : 74 9% Dividende 46 12 000 000,— 900 000,—

Beitrag zur

Beamten- - penfionskaffe 20 000,— Vortrag auf

neue Nech-

nung 104 743,01

1024 743,01]

von

6 310/—

8 377!50 663 188/58

:| 102474301

| |

20 969 284/67

Kredit.

E. Ls

Vortrag aus 1906/1907 .

Bruttogewinn pro 1907/1908 auf Kalk, Kalkstein, Nob- und Sinterdolomit. . .

Pacht und Mietenkonto

88 500/22

2 192 083/39 69 832/39

|

7 460

6 973 924/47

1 934 716/85

202 417/60

84 632

286 80 071

8 908 641 200 000

3 630 825

3 428 407/85

1) Per Saldo des Gewinn- und Verlustkontos 1906/07 . ….

2) Per Gewinn des Geshäftsjahrs 1907/08

3) Divioende der Südrussishen Ge- schaft

60 345 592

202 417 6 059 8384|

6317|

60 45 40

| 6 268 619/45

Gewinnvortrag aus 1906/1907

. Á# 88 500,22 | | Reingewinn pro 1907/1908

936 242,79 | 1 024 743/01 | M 2 350 416|— 2 350 416|—

In der ordentlidzen Generalversammlung vom 24. Oktober 1908 wurde für das Geschäftsjahr 1907/08 die Verteilung einer Dividende von 7} % bes{hlofsen.

Die Auszahlung dieser Dividende erfolgt vom D. November cr. ab gegen Auslieferung des Dividendenscheins Nr. 1 der Aktien Nr. 1—3700 und 10 001—12 090 bezw. Nr. 2 der Aktien Nr. 3701 bis 10 000 mit 4 #5,— für die Aktie bei der

Kasse der Sesellschaft oder

in Berlin bei der Deutschen Bank oder der Actiengesellschaft für Moutanindusftrie, M p wbin v | bei der Filiale der Deutschen Bauk,

in Frankfurt a. Main bei der Filiale dexr Deutscheu Bauk oder Vaß u. Herz,

in Boun bei der Filiale ver Vergisch Märkischen Vauk,

in Düsseldorf bei C. G. Triukaus,

in Elberfeld bei J. Wichelhaus P. Sohu oder vou der Heydt Kersten & Söhne, in Effen bei der Effener Credit-Austalt sowie deren Filialen.

Dornap, den 26. Oftober 1908.

Der Vorftand.