1908 / 255 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

4 [61310] Aftien-Gesellschaft Rolandshütte, Weidenau-Sieg. [60939] ; Grundkapitals um 300 00) 6 dur" ; : / Co. Aktien-Gesellschaft Charlottenburg. i pee pag gy tag s Bonner Verblendstein- und Thonwaaren- | ‘gung von je 2 Kfrien zu je einer beschlosen worden | wmm===—==— Ber lusfonto pro 30. Juni 1008

/ L : : Die Hz Gläubi E Vilanzkonto am 30. Juni 1908. Kredit. fabrik, Aktiengesellschast zu Hangelar biervon bennteihOn urd aufgefordect SATRO An Salärkonto, .. f s 6

«E K 4 M An Hohofen 1 und 11-Konto bei Beuel a/Rhein. d. H-G.-B. ihre Forderungen anzumelden. Regie- und Verwaltung 25

1) An Grundstückkonto . . 854 820|—}} 1) Per Aktienkapitalkonto . In der außerordentlichen Generalversamnlun Kangelar, d, 24. 10. 1908 Knappschaftskonto E 14 851/34 ) « Gebäudekonto: 2) Hypotheken : e Neubaukonto ß Der Vorftaud. Abbaukonto 450 942/21

- vom 3. Oktober 1908 if die Herabsetzung des ; Bestand am 1. Juli 1907 vpotheken auf ab Abschreibung Ung : R. Conrad. Debitskoftenkontò 2E Paas

844 261,81 Salzufer - [61308] Maschinenunterhaltungskonto 5 Zugang R s ( 100 000,— « Haardter-Hütte-Konto Aktiva. Vilanz aw $0. Juni 1908. M ottouto ; y 6 927 05

S 5 L B s a: u F 1907/08 . , 34411,29| 878 673/10 Hypo S Wia aibuia es ereparaturkonto . . . 1831 9

thek ; er Brüdcken- und Perronreparaturkont N Lo UMERnA L R 19 MAEeN “a Grundstückekonto Gebäuden, Srundftücken und diversen Aktie-lapit =lkonto im derer ams 81/20

z auf Geschirrhaltungskonto E. 5 Fabrikmaschinen : Dia Slackenbahnkento Anïiagen 2 047 940 Obligationenkonto 1 040 000'— Preßkonto I1, Brikettfabrik s ir Maschinenkonto 1640 000|— || Obligationenzinsenkonto 20 180/—

Bestand am 1. Juli 1907 haupten 47 060,— Arbeiterwohnungenkonto E 2 Dibarat s & T 669.04 y Beamtenwohnungekonto Wafferkraftanlagekonto 120 000|—}| Konto der ausgelosten Obligationen .| 84 000|— Shmiede- und Reparaturwerkstattkonto 16 524 97 Utersilienkonto 75 020 Kortokorrentkreditoren 2 949 348/17 |

Zugang pro Kreditores . Maschinenkonto Eifenbabnunterhaltungskonto | 1907/08 . , 38091,53| 485 660 Conto à Ad . Elektrishe Beleuhtungskonto Geschirrkonto 1¡—}| fonstige Kreditoren 166 035/91 Wegeunterhaltungskonto . . . 1759[76 391 578|85]] Beamtenpensionsfonds (Carl Elbers-

T T E Reservefonds ) E: 10%/0 Ab1chreibung . 48 566 437 094 terimskonto Patt- und Entshädigungskonto 390!6€l 11401 Krane 330395783] Stiftung) 41 228/70 Gewinnübershuß: 7 16

Gleisanlage: Frankenkassenreserve- ab Abschreibung I y Z v Beltand- ays 1. Jug 08 fonds Geshäfthauskonto A 18 821 190 000/— 533 158/98 L E ' Gewinnvortrag Pes Laboratoriumskonto Guthaben bei der Reichsbank. . . .| 12070/ | ne ENOS 40 000/— 1907/08 . . 394,50 N Grubenkonto Weh 'elbeftand 203 617/43] Rüdklogekonto 1 Cr Tao 12.000, 4.048 158/98 T E In Z eren 92 winn- : o { 10% Abschreibung . pro 1908 183 975,73 ab Abschreibung Kontokorrentdrbitoren 1462 338 E O Feclusisonto E is 1) 0s E 788 M Eeo Utensilienkonto: Kalksteinbruhkonto sonstigen Debitoren 2 Abschreibungen . . . , 164 018,90 Per I. Koblenweittkonto: ! | | S i |

Bestand am 1. Juli 1907 ; j

N e 34 588,71 Ds Is O ab Bestand vom L Zal 1907 7a anes Zugang Þpco 25 ? 2 854/90 ArgI n A Haubergskonto A 9 357 028/37 i ——

E aat L Kassakonto Kredit. bierzu Bestand vom 30 i 9 150% Abschreibung. Effektenkonto E E zu Desland vom 30. Juni 1908 i 4782|—| 780 195/99

Pferd-, Geschirr- und Vorrätekonto An L IL. Naßpreßfteinkonto: : t E Wagenkonto : Materialierkonto Zirsen, Steuern, Pensionen und E n aus verkauften Preßfteinen 27 294/07 Bestand M Juli 1907 Lorautacioniie Versicherung Aben M L “s Betrievsübershüfse u. Pahteinnahmen f ab Bestand vom 1. Juli 1907 2 290/75 ugang pro : Avalkonto | Saldo 141 503/51 hierzu Bestand vom 39. Juni 1908 29 008138 d Zugang Dm Rd 3424/75] 28 428] 1907/08 . 17,50 183200 536 302/25 —736 302/25 | 11. Brikettokonto: Ae ——— 15% Abschreibung . . .| ¿ Taae | rlô8 aus verkauften Briketts . 99 79! | | wes E ung ae Per Abtienkonto Verwendung des Reingewinns. Hagen i. W., den 28. Juli 1908. hierzu Bestand vom 309. Juni 1908 Es LiléO 829 516!

1 350 000|— i h Bestand am 1. Juli 1907 Reservefondskonto 135 000— Hagener Textil-Fudustrie IV. Mietekonto 3 94488

5 g 0 Reservefont - V. Zinsenkonto: giiaiienitb Hohofen S E ; eservefonds vormals Gebrüder Elbers. Hypothekenkonto E

e N NRüdcklage I 1907/08 . , | Abgang pro 1907/08 |- Delkrederefonds 2 00 Dr. Wilh. Elbers. F. Paeßler. Effektenkonto | Abschreibung |

20/0 Dividende Ds in heutiger Generalversammlung auf D%%| , 7 420|— | Musterbücherkonto : neue Zuweisung (siehe unten) 32 084/07 z Tantiemen 8 84340 ie Dividende gelangt am 15. Dezember Kontokorrentkonto . E Qu He " Bestand am 1. Juli 1907 -„ Kreditoren . 211 755/93 f A |___17 660/1!1 Hagen i. W E 94. Dftober 1908 VI. Gewinn am Braunkoblenbergwerk „Neuglück“, G. m. b. H. . I 40000. M L E nicht erhobene Dividende E L s VII. Gewinn am Braunkoblenbergwerk Altenburger Koblenwerke, G. m. b. H. 75 000|— ewinn- und Verlufikonto .

E 360 141 503/51 Der Vorstand. ugang vro Ü i E |e— 1907/08 267,75 Saldo am 1. Juli 1907 | 1 1788 275/60

R Li S j 1907/08 VBraunkohleuwerke Actien-Gesellschaft. Nofit, den 22. Juli 1908. E, e Me dd Bruttogewinn pro 1907/ Vermöaensbilanz pro 30. Juni 1908. s ich ! Rofitzer Cte, Actien-Gesellschaft. 4 p m E Ri zx uebne. . Lau » Halbfabrikate 21 968/30 ab Abschreibungen (65 | l Vorstehende Bilanz sowie das Gewinn, Luhe Verl n1Ee : L L Gas A D s mäßig geführten Büchern der Gesellschaft in prSwr t rey nare U E E

[2 R IISS d

T ELERS 1!

13 615 3 615!

D Ld

S] TT]

T E E 9 S l

bur

I T I-81 1 12 SS L

j E

T1

103 350 3 350

E L

l

d

7276

3 973 406 027 111 643 3 500 175 649

i j

J FLFTLSTA E 14

I R S1

9

De

1 e

[22R| | 11 ISI I

abrikate 318 649/99 N |

A tfenflä d 498 725/45 ab Tantieme an den Vorstand 169018] 169018 Zugang 07| 1263 019/07 Ver für das K E Same

f AURERTORE o 98 7295| T5976 S 9/07 0 s le: ka E Sas : :

b. Guthaben bei Banken 63 7 13|— 562 438/45 ab 4 °/9 Dividende Bd 000|— 54 000! d Mate nee A E E 53 019/07 E g e E Ee L, TT und J Berclin

Effekten | 25 352|— 276 O Abschreibu T8 635 |- j Seuse.

oa 2 641/62 | c 8 p N R 555 Die von der am 24. Oktober a. c. in Altenburg abgebalt

fallige Goupons . . 24/37 2 665/99 ab Tantieme an den Aufsichtsrat | U 2 881/89 3) Gebäudekonto 177 010 [T7 Dividende per 1907/1908 = 14 °/9 auf sämtliche Aktien gebo fd a e Luna Fiattossene | Zugang 60 257: 237 26723 #4 600,—, und mit 46 140,— per Aktie über 1000,— außer-an unserer Kafse beim Bankhause

E Vorausbezahlte Versithe- rungen » Arbeiteranzüge, neu . . « Heyls Grholungsheimkonto Heyls Erholungsheim- grundstückonto: Grundftück in Bruns- haupten

Co., Berliu W., Französishe Straße 57/958, beim Bankhause A. Spiegelberg, Haunover, und beim

40740/87) |- j i o ab zum Hohofen-Erneuerungsfondskonto . . (siehe oben) |__10000\—| | 4) Moldinen- und Betrieböanlagenkonto 183 989 Bankhause Allgemeine Deutsche Creditauftalt, Lingke & Co., Alteuburg, zur Auszahlung.

1 009|— 10 000 S E: 338/35 F 710/57 3074087 E 90 614/62| 274 60417 Noftt, den 27. Oktober 1908. Avalkonto E ng 38 144/17 Der Vorftaud.

j 1

aron A 5) Ps 2 005 T Marx Kuehne. G. Laus. _ 9 | Gewinn; E R E Abschreibung i 7 5A Aktiva. Bilauz am 20. Juni 1908. Pasfiva.

60 866/60 „Soll.

3511 472/80} 3 511 472180 N 4 18 6) Eifenbahnanlagekonto 2 000 Der Vorstand. Der Ausffichtêrat. An Abschreibungtkonto. .... 34 357/65] Per Saldo a. voriger Rechnung . Zugang 952 2 952/74 Gebäude, E und Boden . E 400,— Aa. O. M. C. Heyl. Arth. Frigte. J. F. Holt. Frau H. Heyl. E. Hennig. Tantieme a. Vorstand u. Aufsichtsrat 4572/07 Uebershuß der Hütte. . . 118 866773 Abschreibung 1 452/74 « 46 153,07 Hypothekenschuld . . É John. W. Hoffmann. « zur Verfüg. d. Generalversammlung 108 240/87 | 7) Betriebskonto: E j 4 975 953,07 Kautionshypothek, 1) Materialienkonto, Bestände 99 82738 Abschreibung . . . 11428,07| 964 125|—|| für Bankierkredit ein-

t. Gewinu- und Verluftkonto am 30. Juni 1908. Kredit. mg 2 edit Debet. Sewin am 147 170/59 147 170/59 2) Koblenwertskonto, Bestände 4 782|— Maschinen und Apparate 225 000, getragene Kautions-

E E E E T Es R S E E E E e A E % 0 E Le E E n N MEE Ta Le Ee e - . ha ' Die Dividende isi sofort zahlbar. Die Einlösung der Dividendenscheine findet statt bei: 3) Naßpreßiftei n De S | bypothek von S dA O Herrn Carl Cahn, Bankgeschäft, Verlin, Herren Hardy & Co., G. m. b. H., Verlin, Actien 5 Sa spreliilewefonto, Bestände F EIMTS nis 3 - ——— ——— | # 400 000,

1) An Löhne 192 863/021 1) Per Norirou vom Vor- 9 03460 | gesellschaft für Montanindustrie, Berlin, A. Schaaffhausen’scher Baukverein, Cöln, A. Schaaff 8) Kaffakonto p Gc, 1300729 | 468 iat Dividende, nbe abze

2) Betriebsunkosten 109 487/84 b L e ) arenkonto . 774 258/35 | hausen’scher Bankvcrein, Filiale Vonn, Bonn, sowie bei uus. 9) Effektenkonto ——— hobene Dividende wai , î j

3) Handlungsunkosten 193 304/85] 2) A Weidenau-Sieg, 26. Oktober 1908 Li; e g, 26. * Abgang —| 343 442/90 907,45 | Akzepte

4) Zinsen: 3) Einnahmen aus Der Vorftand ypothekenzinsen . zenzen u. Mieten 2c. 38 470/63 Dr. A. Liebr i. Abschreibung für Kursverluft 5 955/20} 8337 487 A 1907,45 Diverse Kreditoren .

ereinnahmte K 2 22920) H

M UNATER ¡ 48 850/28 [613051 10) DYGIELanio ; T0 850 R Pfer uad O eie 907,45 100)/—

6) ¡ Abidecibuuten u Debisorictiato : i 4 407 63 Walzeng 11) Qt otlendeegwerl eNeuglück* G. m. b. H.: he A Abschreibung ) 500/—

i e e e O88 A7D 7A nteilkonto 740 000|— entesimal- und Dezimalwagen . . les Saa vom Vorjahr „_ 9084,60} 193 060/33 : E E E R E E pas ? G Kontokorrent . . 269 085 561 1 009 0855 ee an Zucker g ¡16 800,— 50

Ee 21 813/58 921 813/58 M e 12) Altenburger Kohlenwerke G. m. b. H. : E - ¿e Melasse 721050] 123 010/50

921 813/58 19° | Debitoren : 226 84586] Kapitalkonto b e 675 469|35 7 Koblen T3 36056 Der Vorstaud. Der Auffichtêrat. Grundftückkonto 108 2:0,12 Kreditoren Kontokorrent 426 671133] 1 102 140 « Kalk, Säten und sonstigen :

O. M. C. Heyl. Arth. Fritze I. F. Holt. Frau H. Heyl. E. Hennig. Zugang pro 1207/1908 . . „. 3354/80} 111 644/92] Reservekonto 13) Verkaufsverein der Sätsishen Braunkohlenwerke G. m. E 1 Materialien 18 880,10 32 240 C. John. Wo mann, Gebäudekonto . 226 664 97 h Spezialreservekonto . b. H., Leipzig: M | Inbvaliditäts- und Altersversiherungsmarken N ; 19 2 A 1 366/07

1 E BEABLISE é E 13500 | | ab 1 % weitere Dividende 13 500) 13 900— Abschreibung —— 15 357.23 S. Frenkel, Berlin NW., Unter den Linden 53, beim Berliner Bankinustitut Jos. Goldschmidt ck& |

j

j

; ugang pro 1907/1908 . . .. 40 26456 Unterstüßungékorto . Anteilkonto E | [61325] Z [61564] DANI P i TF6 939 D Vortrag 1906/07 U s zk Zugang Aa 12 300 Rabe brio Ls 6 23 340,18 | Die in der Mes Meneratvern eng Lee us Nesidenz-Hotel und Café 3 9/0 Abschreibung 8 007/89] 258 921 ebgéwiur 105 597 14) Debitorenkonto : P Ta Geschäftsanteil am Deutschen Zucker- | C: N Q ves Mitvidenin Aktiengesellschaft, Breslau. | Einriätungikoto g —T22 593 57 [T Bankguthaben 95 406! - g Syndikat e Ri O | Nr. 3 bei der Gesellschaftskafse in Charlotten- Die H A äre werden ‘bierburéh ju der a E Ee f R Abschreibungen. 53 797,99 E E 60D Diver è Debitoren E E » 60 630 93 84 871/11 bura zur Auszahlung. Freitag, den 27. November 1908 Nachmit- E | 4 422 479|8 tif mb L A ien Gesells j e S1 Ube f Beda, im Sttuncssaale der id Pes e | Pasfiva. fm i 156 4797 A

. Heyl: & Co. Aktien -Gese ail. | S : S , Ring 30, statt d ljenbahnan]@lußlonio . , . 232/89 | 1) Aktienkapitalkonto : 1617 182/48 1617 182!

Gelr Fes hast. | Breslauer Diéconto-Bank, Ring 30, stattfindenden | GP nh pro 1907/1908 52 01 3069 St. alte Aktien Debet. Gewiun- und Verlufkouto. E

. M. C. S: s lversammlung eingeladen. E09 ile ciciaiais E 7 M. C. Heyl. C. John ordeutlichen Generalvers g eingeladen E TÉT 1001 Se. ite Aicen E Á A Mb H

ald

(61325) Tagesorduung : z S 1) Bericht des Vorstands unter Vorlegung der | 10 9/0 Abschreibung N OUOES 7 726/37 2) Dividendenkonto: Aktienbrauerei zum Prinz Carl Bilanz und der Gewinn- und Verlustrechnung | 9g, $felkonto | 12 115/43 noch nit erhobene Dividende per 1904/5 An Berlust aus dem Jahre 1906/07 Per Dividendenkonto, verfallene Divi- | Abschreibungen auf: dende von 1902/03 148/50 G FEOlalionslonto 37 901 77

5 6+ 1906/7 392|— | Gebäude, 156 479 70

für das yerflofsene G:\chäftsjahr sowie Bericht N 937: | z z von Bayern, Augsburg. des Aufsichtsrats. Ta ssaronio é ls 3) Kreditorenkonto : Ga aos Grund und ¿a E 423,07

Die Herren Aktionäre werden hiermit zur dies- | 9) Beschl über die Bilanz, die Gewinn- Effektenkonto E i i jährigen ordentlichen Generalversammluug auf fas aubfafsun e und die Gewinnberteilüng BVorrâte ; _202 618/20 nimm inkl. Restkaufgelder auf noch nit fällige Kohlengelder . 125 497/35 | Mas&inen und Apparate , 13 347,29

Donnerstag, den 26. November c., Vor- sowie über die Erteilung der Entlastung. (4) Reservefondskonto . 400 340|— | Utenfilien 907,45

| 1423 481/22 22 | mittags 1L Uhr, in den Lokalitäten unserer Die Teilnahme an der Generalversammlung ift Gewinn- und Verlustkonto per 30. Juni 1908, 5) Extrarefervefondskonto 120 090 Pferde und Wagen . . , 500,— 26 s | Brauerei (Bäckcrgafse) ergebenst eingeladen. davon abhängig, daß die Aktien nebst einem dcpp-lten S [ 7) Grubenlohnkonto: 159 182 i | 194 529/97 spe niP Os Tagesorduung : Nummecnperzeihnis spätesteus am dritteu Tage 6 15 b ( restliche Löhne per Juni E L 194 529 97 1) Vorlage der Bilanz, Berichterstattung der Ver- | vor der Generalversammlung bei der Gesell- | An Abschreibungen: Per Saldo 1906/07 8) Gewiün- und Verluflbouto: | 7 382 Bredower Zuckerfabrik Aktien-Gesellschaft waltungsorganc und Entlastung des Aufsißtérats schaft binterlegt werden. Die Hinterlegung kann au 39% vom Grbäudekonto . .. 8 007/89} Uebertrag vom Fabrikationskonto . . Vortrag am 1. Juli 1907 Der Voëtftand. Die Rechuungsrevis L n und des Vorstands. bei der Deutshen Neichsbaxk und dereu 10 9%/% vom Einrihtungékonto 44 931/61 Gewinn 1907/8 Mosiz-Gorma 80 826/55 Fr. Wely. Georg Rose. Paul Meseck Bernb d Leb 2) Ss über die Verwendung des Rein- he Oupt- und Nebenstellen oder 10 do vom N R IIRintto. cat Neuglück y E [61290] j Geri@tlih vereideter Büderrevisor i . et einem deutschen ar oder 5 9/0 geseßlihe Reserve . . …. s ? ed : S elung voa Schuldverschreibungen. bei der Breslauer Diêsconto-Bauk und ihren L A R den Aufsichtörat . . 3 000|— «„ Altenburger Kohlenwerke 75 000/— [61291] Bekauntmachung. 3) Justizrat Arnold Goldstein in Berlin, ie Legitimation erfolgt Le Men der Zweigniederlafsungeu 5 9/9 Dividende 55 000|— Abschreib 728 985/53 : Wir bringen hiermit zur öffentlichen Kenntnis, daß 4) Rentier Robert Dalcke in Finkenwalde bet Aktien ohne Couponsbogen ober Res Ee, eres erfolgen; im Falle der Hinterlegung bei einem Notar Gewinnvoitrag 6 042/22 = sre bung und Kursverlust 121 699/35 in der am 24. Oktober d. J. stattgefundenen Seneral- Stettin, i Besi h gemos S 7 S o L ü “iy in oder bei der Reibsbank muß die die Hinterlegung —20 8 72666 120 426 66 Gewinnübers{chuß T7 286178 versammlung unserer Herren Aktionäre das aus dem 5) Bankier Wilbelm Keilih in Berlin. fne p v e 50 “vätestens Gama L nahweisende Deseiuigung der betreffenden he : welcher Verwendung findet auf: Aufsichtsrat saÿunasmäßig ausscheidende Mitglied, Der Gesellschaftsvor stand besteht aus den Herren: g g , binnen obiger Frist bei der Gesellschaft einge- 1) Tantieme von 4 526 459,63 & 271 96 32298 gere Bankier Wilhelm Keilih, Mitinhabec des S ritircttoe aue Tenge Se Q d

N Y E 9 ° i V ; ; í Bank 21. Novembvez c , während der üblichen Geschäfts- | reit werden. Walzengießerci vorm. Kölsch & C°-: lieferunz des Dividendenscheins Nr. 9 bei dri der 2) 40/9 Dividende 57 c Bankhauses Gebrüd i j für Handel & Industrie in Berlin, ) É E S E L d PS fiomia iedetcemitte wee M in Berlin, ein | Szettin-Bredow, den 26. Oktober 1908.

stunden. Vreslau, im Oktober 1908. Actien-G j j n 3 iem : H : / n-Gesellschaft, Siegen. Siegener Bank für Handel & Gewerbe ) Tantieme von 6 38004065... ...,., S 273 38 004/10 L Augsburg, den 26. Oktober 1908 Refidenz-Hotel und Café Aktieugeselschaft. Die fit * bes *Leutiten S E. ing auf } ata h: ‘Bet jus Gesellschaftsr affffle zur Aué 4) 380 040,65 38 0041 Der Auffichtsrat besteht demnach unverändert Bredower Zuckerfabrik

Der Auffichtsrat der Der Auffichtsrat. N 5) 10 2/0 Suverdi s fol ; inz Carl von Vayeru. S 9/0 festgesetzte Dividende für das RNech-ungsjakr | z2h!ung ) 10 9/0 Superdividende 303 240|— aus folgenden Herren: WES S p SNSRSEARELE M V E Ba O GAWEAe SRIERE 1907/1908 gelangt mit 6 50,— pro Aktie vom | Siegen, den 24. Oktober 1908, Gewinnvortrag 84619 —| 607 286/18 | 3} Bankier Oscar Heimann in Berlin, Vorsigender, Aktien-Gesellschaft. . » c —_— Á o a N, - M Wilhelm Neichel. E Montag, den 26. Oktober cr. ab gegen Ein- | [61306] Der Vorsfta Tus x79 bpéireter ‘deoseiben, e Dce See Bde